Logo
Unionpedia
Kommunikation
Jetzt bei Google Play
Neu! Laden Sie Unionpedia auf Ihrem Android™-Gerät herunter!
Herunterladen
Schneller Zugriff als Browser!
 

Musikinstrument

Index Musikinstrument

Ein Musikinstrument ist ein Gegenstand, der mit dem Ziel konstruiert oder verändert wurde, Musik zu erzeugen.

84 Beziehungen: Acht Klänge, Aerophon, Akkordeon, Blasinstrument, Blechblasinstrument, Computer, Curt Sachs, Das Musikinstrument, Dämpfung, Digital-Analog-Umsetzer, Digitalsignal, E-Gitarre, Effektinstrument, Elektrischer Strom, Elektromechanik, Elektromechanisches Musikinstrument, Elektronik, Elektronische Musik, Elektronisches Musikinstrument, Elektronisches Piano, Elektrophon, Erich Moritz von Hornbostel, Fell, Flöte, Genre, Geräusch, Gitarre, Glocke, Groovebox, Haftreibung, Handzuginstrument, Harmonieinstrument, Holzblasinstrument, Hornbostel-Sachs-Systematik, Idiophon, Instrumentalmusik, Instrumentalunterricht, Japanisch-Deutsches Zentrum Berlin, Klassifikation, Klavier, Kondensator (Elektrotechnik), Konstruieren (Technik), Lärminstrument, Liste von Musikinstrumenten, Masse (Physik), Mechanik, Mechanischer Musikautomat, Membranophon, Menschliche Stimme, Modularer Synthesizer, ..., Musik, Musikinstrumentenbau, Musikinstrumentenkunde, Musikinstrumentenmuseum, Musikinstrumentenversicherung, Orchestrion, Orgel, Oszillatorschaltung, Pianola, Prähistorische Musikinstrumente, Reibung, Rhythmusinstrument, Saite, Saiteninstrument, Sampling (Musik), Sanukitophon, Schlaginstrument, Schwingung, Signalverarbeitung, Software-Instrument, Software-Synthesizer, Spielzeuginstrument, Spule (Elektrotechnik), Strömungsmechanik, Streichinstrument, Tasteninstrument, Theremin, Ton (Musik), Trautonium, Trommel, Trompete, Violine, Widerstand (Bauelement), Zupfinstrument. Erweitern Sie Index (34 mehr) »

Acht Klänge

Acht Klänge ist die Bezeichnung eines seit der Zeit der Westlichen Zhou-Dynastie in China verwendeten Klassifikationssystems für traditionelle chinesische Musikinstrumente.

Neu!!: Musikinstrument und Acht Klänge · Mehr sehen »

Aerophon

Querflöte Akkordeon Aerophone (von gr. ἀήρ „Luft“ und φωνή „Klang“; auch Luftklinger) werden in der Hornbostel-Sachs-Systematik von 1914 alle Musikinstrumente genannt, bei denen der Klang durch direkte Schwingungsanregung der Luft erzeugt wird.

Neu!!: Musikinstrument und Aerophon · Mehr sehen »

Akkordeon

Das Akkordeon ist ein Handzuginstrument, bei dem der Ton durch freischwingende, durchschlagende Zungen erzeugt wird und das nicht nur Einzeltöne hervorbringt, sondern auch (mechanisch voreingestellte) Akkorde, wovon der Name abgeleitet ist.

Neu!!: Musikinstrument und Akkordeon · Mehr sehen »

Blasinstrument

Blasinstrumente sind Musikinstrumente, bei denen ein Musiker üblicherweise durch seine Atemluft meistens mit einem Instrumentenmundstück die Luftsäule innerhalb eines Hohlkörpers – meistens einer Röhre – zum Schwingen bringt.

Neu!!: Musikinstrument und Blasinstrument · Mehr sehen »

Blechblasinstrument

Trompete Ein Blechblasinstrument ist ein Blasinstrument, bei dem die Töne mit einem Kessel- oder Trichtermundstück nach dem Prinzip der Polsterpfeife angeblasen werden.

Neu!!: Musikinstrument und Blechblasinstrument · Mehr sehen »

Computer

Ein Computer oder Rechner (veraltet elektronische Datenverarbeitungsanlage) ist ein Gerät, das mittels programmierbarer Rechenvorschriften Daten verarbeitet.

Neu!!: Musikinstrument und Computer · Mehr sehen »

Curt Sachs

Curt Sachs 1935 Gedenktafel am Haus, Ben-Gurion-Straße 1, in Berlin-Tiergarten Curt Sachs (* 29. Juni 1881 in Berlin; † 5. Februar 1959 in New York) war Musikethnologe und Begründer der wissenschaftlichen Musikinstrumentenkunde.

Neu!!: Musikinstrument und Curt Sachs · Mehr sehen »

Das Musikinstrument

Das Musikinstrument (heutige Eigenschreibweise das musikinstrument) ist ein Business-Magazin für Handel, Hersteller und Vertrieb von Musikinstrumenten.

Neu!!: Musikinstrument und Das Musikinstrument · Mehr sehen »

Dämpfung

Als Dämpfung bezeichnet man die Erscheinung, dass bei einem im Prinzip schwingfähigen System die Amplitude einer Schwingung mit der Zeit abnimmt oder je nach Umständen überhaupt keine Schwingung auftreten kann.

Neu!!: Musikinstrument und Dämpfung · Mehr sehen »

Digital-Analog-Umsetzer

Ein Digital-Analog-Umsetzer (DAU, (DAC)), auch Digital-Analog-Wandler oder D/A-Wandler genannt, wird verwendet, um digitale Signale oder einzelne Werte in analoge Signale umzusetzen.

Neu!!: Musikinstrument und Digital-Analog-Umsetzer · Mehr sehen »

Digitalsignal

Ein Digitalsignal (von lat. digitus.

Neu!!: Musikinstrument und Digitalsignal · Mehr sehen »

E-Gitarre

Eine Elektrische Gitarre (auch E-Gitarre, Elektro-Gitarre oder Stromgitarre genannt) ist eine für elektrische Tonabnahme entwickelte Gitarre.

Neu!!: Musikinstrument und E-Gitarre · Mehr sehen »

Effektinstrument

Effektinstrument ist ein Musikinstrument, das hauptsächlich nicht zum Spielen von Melodien, Rhythmen oder Akkorden dient, sondern zum Erzeugen von klanglichen Effekten.

Neu!!: Musikinstrument und Effektinstrument · Mehr sehen »

Elektrischer Strom

Der elektrische Strom, oft auch nur Strom, ist ein Phänomen der Elektrizitätslehre.

Neu!!: Musikinstrument und Elektrischer Strom · Mehr sehen »

Elektromechanik

Die Elektromechanik ist ein Teilgebiet der Elektrotechnik, das sich vor allem mit der Erzeugung mechanischer Vorgänge mit Hilfe elektrischer Antriebe befasst.

Neu!!: Musikinstrument und Elektromechanik · Mehr sehen »

Elektromechanisches Musikinstrument

Ein elektromechanisches Musikinstrument erzeugt im Regelfall mit Hilfe mechanischer Komponenten Tonschwingungen als ein definiertes niederfrequentes Tonsignal, die danach elektronisch be- und verarbeitet verstärkt über Lautsprecher hörbar gemacht werden können.

Neu!!: Musikinstrument und Elektromechanisches Musikinstrument · Mehr sehen »

Elektronik

Die Elektronik ist die Wissenschaft von der Steuerung des elektrischen Stromes durch elektronische Schaltungen, aber auch durch damit in Zusammenhang stehende elektrische Schaltungen.

Neu!!: Musikinstrument und Elektronik · Mehr sehen »

Elektronische Musik

Josef Tal in seinem Studio für elektronische Musik in Jerusalem (ca. 1965) Elektronische Musik bezeichnet Musik, die durch elektronische Klangerzeuger hergestellt und mit Hilfe von Lautsprechern wiedergegeben wird.

Neu!!: Musikinstrument und Elektronische Musik · Mehr sehen »

Elektronisches Musikinstrument

Ein elektronisches Musikinstrument erzeugt mit einem oder mehreren Frequenzgeneratoren kontrollierbar definierte niederfrequente Wechselströme, die verstärkt über Lautsprecher hörbar gemacht werden können.

Neu!!: Musikinstrument und Elektronisches Musikinstrument · Mehr sehen »

Elektronisches Piano

Elektronisches Piano: Rhodes, Mark II Ein Elektronisches Piano, kurz E-Piano, im weiteren Sinne ist ein Klavier, bei dem der von einer Klaviatur über eine Mechanik initiierte Klang mit Hilfe von Elektrizität erzeugt oder verstärkt wird.

Neu!!: Musikinstrument und Elektronisches Piano · Mehr sehen »

Elektrophon

Als Elektrophon bezeichnet man in Anlehnung an die Hornbostel-Sachs-Systematik vordergründig die Gruppe der Musikinstrumente, die zur Wiedergabe des Schallereignisses einen Kopfhörer oder den jeweiligen Raumverhältnissen angepassten entsprechenden Audio-Verstärker mit nachfolgendem Lautsprecher verwenden müssen.

Neu!!: Musikinstrument und Elektrophon · Mehr sehen »

Erich Moritz von Hornbostel

Erich Moritz von Hornbostel (* 25. Februar 1877 in Wien; † 28. November 1935 in Cambridge, England) war ein österreichischer Musikethnologe, auf den u.a. die sog.

Neu!!: Musikinstrument und Erich Moritz von Hornbostel · Mehr sehen »

Fell

Schaffellhändler, Skulptur in Leinefelde Als Fell bezeichnet man (laut der Definition von Dathe/Schöps) die Haut von Säugetieren ab einer Haardichte von 50 bis 400 Haaren pro Quadratzentimeter.

Neu!!: Musikinstrument und Fell · Mehr sehen »

Flöte

Eine Flöte, mittelhochdeutsch Floite, Vloite, Flaute (aus dem altfranzösischen flaüte bzw. dem lateinischen flatuare und flatare: „wiederholt blasen“, „kontinuierlich blasen“, Frequentativa von flare: „blasen“) ist ein Ablenkungs-Aerophon, bei dem ein Luftstrom über eine Kante (Schneide) geführt wird, an der er in Schwingung gerät (vergleiche die Artikel Holzblasinstrument und Pfeife).

Neu!!: Musikinstrument und Flöte · Mehr sehen »

Genre

Unter Genre (französisch für „Gattung“, Mehrzahl: Genres) versteht man eine Klassifikation, mit der verschiedene Ausprägungen von Kunst, aber auch journalistische Darstellungsformen, nach dem räumlichen und zeitlichen Bezug des künstlerischen Inhalts eingeteilt werden.

Neu!!: Musikinstrument und Genre · Mehr sehen »

Geräusch

Schematisches Oszilloskopbild eines Geräusches Geräusch (von Rauschen) ist ein Sammelbegriff für alle Hörempfindungen, die nicht als Ton, Klang, Tongemisch, Zusammenklang oder Klanggemisch bezeichnet werden können.

Neu!!: Musikinstrument und Geräusch · Mehr sehen »

Gitarre

Die Gitarre, auch Guitarre (vermutlich über französisch guitare von, Kithara, eine antike Leier) ist ein Musikinstrument aus der Familie der Kastenhalslauten, bei der Tonerzeugung ein Saiteninstrument, spieltechnisch ein Zupfinstrument.

Neu!!: Musikinstrument und Gitarre · Mehr sehen »

Glocke

Buddhistische Bronzeglocke im Tempel von Neunggasa, Südkorea. 1698 gegossen. Eine Glocke ist ein kelchförmiges, halbkugelförmiges oder zylindrisches Gefäß aus gegossenem Metall, geschmiedetem Metallblech, Holz oder einem anderen Material, das zu den Aufschlagidiophonen mit bestimmter Tonhöhe gehört.

Neu!!: Musikinstrument und Glocke · Mehr sehen »

Groovebox

Mit der MC-303 etablierte Roland 1996 die Instrumentengattung ''Groovebox''.

Neu!!: Musikinstrument und Groovebox · Mehr sehen »

Haftreibung

Darstellung der Kräfte beim Anschieben einer Kiste, die zunächst auf dem Boden haftet. Haftreibung oder Ruhereibung (auch Haft(reib(ungs))kraft) ist eine Kraft, die das Gleiten sich berührender Körper verhindert.

Neu!!: Musikinstrument und Haftreibung · Mehr sehen »

Handzuginstrument

Deutsche Knopfziehharmonika aus dem frühen 20. Jahrhundert. Ein Handzuginstrument (Ziehharmonika) ist ein Musikinstrument mit einem Balg, der durch das Zudrücken und Aufziehen einen Luftstrom erzeugt, um durchschlagende Zungen in Schwingung zu bringen und somit Töne zu erzeugen.

Neu!!: Musikinstrument und Handzuginstrument · Mehr sehen »

Harmonieinstrument

Als Harmonieinstrumente werden Musikinstrumente bezeichnet, die mehrere Töne gleichzeitig erzeugen können und damit zusätzlich zu einer Melodiestimme Harmonien spielen können.

Neu!!: Musikinstrument und Harmonieinstrument · Mehr sehen »

Holzblasinstrument

Holzblasinstrument ist die herkömmliche Bezeichnung für Blasinstrumente, bei denen die Schwingung der Luftsäule mittels Luftblatt oder Rohrblatt erzeugt wird.

Neu!!: Musikinstrument und Holzblasinstrument · Mehr sehen »

Hornbostel-Sachs-Systematik

Die Hornbostel-Sachs-Systematik ist ein Klassifikationssystem für Musikinstrumente.

Neu!!: Musikinstrument und Hornbostel-Sachs-Systematik · Mehr sehen »

Idiophon

Glocke Idiophon (von und φωνεῖν phōneĭn ‚tönen‘) bedeutet „Selbsttöner“ und bezeichnet ein Musikinstrument, das als Ganzes schwingend den Klang erzeugt oder schwingungsfähige Teile enthält, die keine gespannten Saiten oder Membranen sind.

Neu!!: Musikinstrument und Idiophon · Mehr sehen »

Instrumentalmusik

Instrumentalmusik ist Musik, die ausschließlich mit Instrumenten ausgeführt wird.

Neu!!: Musikinstrument und Instrumentalmusik · Mehr sehen »

Instrumentalunterricht

''Die Banjo-Stunde''. Ölgemälde von Henry Ossawa Tanner aus dem Jahre 1893. Instrumentalunterricht ist Unterricht, bei dem das Spielen eines Musikinstruments gelehrt wird.

Neu!!: Musikinstrument und Instrumentalunterricht · Mehr sehen »

Japanisch-Deutsches Zentrum Berlin

Eingang am Tag der offenen Tür 2010 Garten vor dem Zentrum Origami-Kurs am Tag der offenen Tür 2010 Sanukitophon im Flur des Zentrums Das Japanisch-Deutsche Zentrum Berlin (JDZB) widmet sich seit 1985 der japanisch-deutschen und der internationalen Zusammenarbeit und engagiert sich dabei vor allem in den Bereichen Wissenschaft, Kultur und Wirtschaft.

Neu!!: Musikinstrument und Japanisch-Deutsches Zentrum Berlin · Mehr sehen »

Klassifikation

Beispiel einer monohierarchischen Klassifikation Beispiel einer Klassifikation eines zweidimensionalen Merkmalsraums in 5 Klassen und Klassierung eines Objektes Eine Klassifikation, Typifikation oder Systematik (vom griechischen Adjektiv συστηματική, systēmatikē „die systematische “) ist eine planmäßige Sammlung von abstrakten Klassen (auch Konzepten, Typen oder Kategorien), die zur Abgrenzung und Ordnung verwendet werden.

Neu!!: Musikinstrument und Klassifikation · Mehr sehen »

Klavier

Klavier (von lt. clavis „Schlüssel“, im übertragenen Sinne auch „Taste“) bezeichnet heute das moderne, weiterentwickelte Hammerklavier, also ein Musikinstrument, bei dem auf Tastendruck über eine spezielle Mechanik Hämmerchen gegen Saiten geschlagen werden.

Neu!!: Musikinstrument und Klavier · Mehr sehen »

Kondensator (Elektrotechnik)

Prinzipdarstellung eines Kondensators mit Dielektrikum Ein Kondensator (von ‚verdichten‘) ist ein passives elektrisches Bauelement mit der Fähigkeit, in einem Gleichstromkreis elektrische Ladung und die damit zusammenhängende Energie statisch in einem elektrischen Feld zu speichern.

Neu!!: Musikinstrument und Kondensator (Elektrotechnik) · Mehr sehen »

Konstruieren (Technik)

Konstruieren heißt, den Entwurf eines technischen Produkts (Maschine, Anlage, Apparat, Gerät oder Bauwerk) so auszuarbeiten, dass seine Fertigung möglich wird.

Neu!!: Musikinstrument und Konstruieren (Technik) · Mehr sehen »

Lärminstrument

Mit Lärminstrument werden Gerätschaften bezeichnet, die zum Erzeugen von Lärm dienen.

Neu!!: Musikinstrument und Lärminstrument · Mehr sehen »

Liste von Musikinstrumenten

Diese Liste enthält Musikinstrumente, also Gegenstände, die entweder eigens hergestellt wurden, um mit den Tönen, die sie erzeugen, Musik zu machen, oder die in einer Nebenfunktion regelmäßig zum Musikmachen verwendet werden.

Neu!!: Musikinstrument und Liste von Musikinstrumenten · Mehr sehen »

Masse (Physik)

Die Masse, auch Ruhemasse, ist eine Eigenschaft der Materie.

Neu!!: Musikinstrument und Masse (Physik) · Mehr sehen »

Mechanik

Die Mechanik (von) ist in den Naturwissenschaften und den Ingenieurwissenschaften die Lehre von der Bewegung von Körpern sowie den dabei wirkenden Kräften.

Neu!!: Musikinstrument und Mechanik · Mehr sehen »

Mechanischer Musikautomat

Mechanische Musikautomaten, umgangssprachlich auch mechanische Musikinstrumente, sind selbstspielende Musikinstrumente, die ohne Interpreten Musik erzeugen können.

Neu!!: Musikinstrument und Mechanischer Musikautomat · Mehr sehen »

Membranophon

Verschiedene Basler Trommeln Membranophon (lateinisch-griechisches Kunstwort, „Fellklinger“) bezeichnet ein Musikinstrument, das zur Klangerzeugung eine Membran besitzt.

Neu!!: Musikinstrument und Membranophon · Mehr sehen »

Menschliche Stimme

Spektrogramm einer weiblichen Stimme Weibliche Stimme spricht zwei Sätze auf zwei verschiedene Weisen. Die menschliche Stimme (in der medizinischen Fachsprache lateinisch vōx oder griechisch φωνή phoné) ist der durch die Stimmlippen eines Menschen erzeugte und in den Mund-, Rachen- und Nasenhöhlen modulierte Schall.

Neu!!: Musikinstrument und Menschliche Stimme · Mehr sehen »

Modularer Synthesizer

Toto“ mit einem modularen Synthesizer Modulare Synthesizer sind elektronische Musikinstrumente, die aus einer Vielzahl von unterschiedlichen Komponenten (Module) bestehen, welche im Zusammenhang der Erzeugung elektronischer Klänge dienen.

Neu!!: Musikinstrument und Modularer Synthesizer · Mehr sehen »

Musik

Musik ist eine Kunstgattung, deren Werke aus organisierten Schallereignissen bestehen.

Neu!!: Musikinstrument und Musik · Mehr sehen »

Musikinstrumentenbau

Germanischen Nationalmuseum Nürnberg Der Musikinstrumentenbau ist die Kunst der Herstellung und Reparatur von Musikinstrumenten.

Neu!!: Musikinstrument und Musikinstrumentenbau · Mehr sehen »

Musikinstrumentenkunde

Aerophone (Piccolotrompete, "Standard" B-Trompete u. Basstrompete) Instrumentenkunde, auch Organologie, ist ein Fachbereich der Musikwissenschaft, welches mittels natur- und geisteswissenschaftlicher Methoden der Erforschung, der Dokumentation und der Lehre über Musikinstrumente dient.

Neu!!: Musikinstrument und Musikinstrumentenkunde · Mehr sehen »

Musikinstrumentenmuseum

Cembalo von 1574, Victoria and Albert Museum, London Ein Musikinstrumentenmuseum ist ein Museum, in dem Musikinstrumente gesammelt und aufbewahrt werden.

Neu!!: Musikinstrument und Musikinstrumentenmuseum · Mehr sehen »

Musikinstrumentenversicherung

Die Musikinstrumentenversicherung ist eine Sachversicherung, die den Besitzer gegen Abhandenkommen, Zerstörung oder Beschädigung des versicherten Musikinstruments schützt.

Neu!!: Musikinstrument und Musikinstrumentenversicherung · Mehr sehen »

Orchestrion

„The First Musical Clock“, aus einem Prospekt von Lyon & Healy, Chicago, ca. 1900 Das Orchestrion gehört zu den mechanischen Musikinstrumenten.

Neu!!: Musikinstrument und Orchestrion · Mehr sehen »

Orgel

Die Orgel (órganon „Werkzeug“, „Instrument“, „Organ“) ist ein über Tasten spielbares Musikinstrument.

Neu!!: Musikinstrument und Orgel · Mehr sehen »

Oszillatorschaltung

Eine Oszillatorschaltung, auch kurz Oszillator genannt, ist eine elektronische Schaltung zur Erzeugung einer sinusförmigen Wechselspannung.

Neu!!: Musikinstrument und Oszillatorschaltung · Mehr sehen »

Pianola

Ein Pianola oder Player Piano ist eine Selbstspielapparatur für Klaviere.

Neu!!: Musikinstrument und Pianola · Mehr sehen »

Prähistorische Musikinstrumente

Prähistorische Musikinstrumente sind von Menschen geschaffene Klangerzeuger (z. B. Flöten, Perkussionsinstrumente) aus der Zeit vor den Schrift- und Hochkulturen.

Neu!!: Musikinstrument und Prähistorische Musikinstrumente · Mehr sehen »

Reibung

Reibung, auch Friktion oder Reibungswiderstand genannt, ist eine Kraft, die zwischen Körpern oder Teilchen wirkt, die einander berühren.

Neu!!: Musikinstrument und Reibung · Mehr sehen »

Rhythmusinstrument

Als Rhythmusinstrument wird ein Musikinstrument bezeichnet, das hauptsächlich zum Spielen von Rhythmen verwendet wird.

Neu!!: Musikinstrument und Rhythmusinstrument · Mehr sehen »

Saite

Eine Saite (von ‚Strick‘, ‚Darmsaite‘; im 17. Jahrhundert orthografisch von Seite geschieden) ist ein dünner Strang aus Naturdarm, Pflanzenfasern, Metall, Kunststoff, Tierhaar oder anderem Material, der zum Beispiel auf ein Saiteninstrument gespannt wird.

Neu!!: Musikinstrument und Saite · Mehr sehen »

Saiteninstrument

Gitarre, Zupfinstrument Geige, Streichinstrument Ein Saiteninstrument, auch Chordophon („Saitenklinger“; von griechisch chordē „Saite“, phōnē „Stimme“, „Klang“), ist ein Musikinstrument, das zur Tonerzeugung eine oder mehrere Saiten verwendet, die zwischen zwei Punkten gespannt sind.

Neu!!: Musikinstrument und Saiteninstrument · Mehr sehen »

Sampling (Musik)

In der Musik bezeichnet Sampling den Vorgang, einen Teil einer – bereits fertigen – Ton- oder Musikaufnahme (ein Sample; engl. für ‚Auswahl‘, ‚Muster‘, ‚Beispiel‘, von lat. exemplum: ‚Abbild‘, ‚Beispiel‘, Sound Sample für ‚Klangprobe‘) in einem neuen, häufig musikalischen Kontext zu verwenden.

Neu!!: Musikinstrument und Sampling (Musik) · Mehr sehen »

Sanukitophon

Japanisch-Deutschen Zentrum Berlin Ein Sanukitophon ist ein Lithophon aus Japan, das von Hitoshi Maeda aus dem Gestein Sanukitoid hergestellt wird.

Neu!!: Musikinstrument und Sanukitophon · Mehr sehen »

Schlaginstrument

Ein Schlaginstrument ist ein Musikinstrument, das durch unmittelbares Schlagen zur Schwingung angeregt wird und so ein Geräusch, einen Ton oder einen Klang erzeugt.

Neu!!: Musikinstrument und Schlaginstrument · Mehr sehen »

Schwingung

Als Schwingungen oder Oszillationen (‚schaukeln‘) werden wiederholte zeitliche Schwankungen von Zustandsgrößen eines Systems bezeichnet.

Neu!!: Musikinstrument und Schwingung · Mehr sehen »

Signalverarbeitung

Unter dem Begriff Signalverarbeitung sind alle Bearbeitungsschritte zusammengefasst, die das Ziel haben, Informationen aus einem (empfangenen bzw. gemessenen) Signal zu extrahieren oder Informationen für die Übertragung von einer Informationsquelle zu einem Informationsverbraucher vorzubereiten.

Neu!!: Musikinstrument und Signalverarbeitung · Mehr sehen »

Software-Instrument

Ein Software-Instrument (auch virtuelles Instrument oder je nach verwendeter Schnittstelle VST- oder AU-Instrument) dient zur softwarebasierten Klangerzeugung auf einer Digital Audio Workstation oder in einem Sequenzer.

Neu!!: Musikinstrument und Software-Instrument · Mehr sehen »

Software-Synthesizer

Ein Software-Synthesizer oder Softsynth ist ein Computerprogramm, das einen Hardware-Synthesizer digital nachstellt (simuliert) oder sich davon inspirieren lässt.

Neu!!: Musikinstrument und Software-Synthesizer · Mehr sehen »

Spielzeuginstrument

Spielzeugklavier der Firma Goldon Spielzeuginstrumente sind einfachste Musikinstrumente oder instrumentenähnliche Nachbildungen, die für das Spiel von Kindern gedacht sind.

Neu!!: Musikinstrument und Spielzeuginstrument · Mehr sehen »

Spule (Elektrotechnik)

Hochfrequenzdrosseln) Spulen sind in der Elektrotechnik einerseits Wicklungen und Wickelgüter, die geeignet sind, ein Magnetfeld zu erzeugen oder zu detektieren.

Neu!!: Musikinstrument und Spule (Elektrotechnik) · Mehr sehen »

Strömungsmechanik

Die Strömungsmechanik, Fluidmechanik oder Strömungslehre ist die Wissenschaft vom physikalischen Verhalten von Fluiden.

Neu!!: Musikinstrument und Strömungsmechanik · Mehr sehen »

Streichinstrument

Die Streichinstrumente (ital.: archi) sind Saiteninstrumente, bei denen die Saiten mit einem Bogen, seltener mit einem Stab oder Rad, durch Darüberstreichen in Schwingungen versetzt werden.

Neu!!: Musikinstrument und Streichinstrument · Mehr sehen »

Tasteninstrument

Flügelklaviatur mit Mechanik Bandoneon Ein Tasteninstrument ist ein Musikinstrument, bei welchem der Ton durch Niederdrücken einer oder mehrerer Tasten auf einer Klaviatur indirekt erzeugt wird.

Neu!!: Musikinstrument und Tasteninstrument · Mehr sehen »

Theremin

Modernes Theremin Wohl mir, dass ich Jesum habe'' von J. S. Bach) Das Theremin (auch: Thereminvox, Thereminovox, Termenvox, ursprünglich Aetherophon) ist ein 1920 erfundenes elektronisches Musikinstrument.

Neu!!: Musikinstrument und Theremin · Mehr sehen »

Ton (Musik)

Ton bezeichnet in der Musik ein Schallereignis (sowie dessen Höreindruck und gedankliche Abstraktion), das von Musikinstrumenten, der menschlichen Stimme oder anderweitig erzeugt wird und dem eine mehr oder weniger exakte Tonhöhe zugeordnet werden kann.

Neu!!: Musikinstrument und Ton (Musik) · Mehr sehen »

Trautonium

Deutschen Museum Bonn Mixturtrautonium im Musikinstrumenten-Museum Berlin Telefunken Volkstrautonium im Musikinstrumenten-Museum Berlin Das Trautonium, benannt nach seinem Erfinder, Friedrich Trautwein (1888–1956), ist als elektronisches Musikinstrument ein Vorläufer der heutigen Synthesizer.

Neu!!: Musikinstrument und Trautonium · Mehr sehen »

Trommel

Schlägel. Niederländisch-Indien vor 1890 Als Trommel (von mhd.: trume [lautm.) bezeichnet man in der Musikwissenschaft ein Musikinstrument, bei dem der Klang mit einer aufgespannten Schwingungsmembran, dem sogenannten Fell, erzeugt wird.

Neu!!: Musikinstrument und Trommel · Mehr sehen »

Trompete

Die Trompete ist ein hohes Blechblasinstrument, das als Aerophon mit einem Kesselmundstück nach dem Prinzip der Polsterpfeife angeblasen wird.

Neu!!: Musikinstrument und Trompete · Mehr sehen »

Violine

Die Violine oder Geige ist ein zu den Kastenhalslauten gehörendes Streichinstrument.

Neu!!: Musikinstrument und Violine · Mehr sehen »

Widerstand (Bauelement)

Elektrische Widerstände Ein Widerstand ist ein zweipoliges passives elektrisches Bauelement zur Realisierung eines ohmschen Widerstandes in elektrischen und elektronischen Schaltungen.

Neu!!: Musikinstrument und Widerstand (Bauelement) · Mehr sehen »

Zupfinstrument

Eine Mandoline Eine Zither im Koffer Drei Arten von Harfen Zupfinstrumente sind Saiteninstrumente (Chordophone), bei denen die Saiten durch Anreißen oder Anschlagen meist mit den Fingerspitzen oder einem Plektrum in Schwingungen versetzt werden.

Neu!!: Musikinstrument und Zupfinstrument · Mehr sehen »

AusgehendeEingehende
Hallo! Wir sind auf Facebook! »