Logo
Unionpedia
Kommunikation
Jetzt bei Google Play
Neu! Laden Sie Unionpedia auf Ihrem Android™-Gerät herunter!
Frei
Schneller Zugriff als Browser!
 

Schallplatte

Index Schallplatte

7-Zoll-(17,5-cm)-Vinylschallplatte für 45 Umdrehungen pro Minute und 1½-Zoll-Mittelloch, 1962 Tonabnehmer beim Abspielen einer Schallplatte; unter dem roten Lackpunkt befindet sich die Abtastnadel, deren Spitze in der Rille der Schallplatte läuft Gegengewichte eines Tonarms - Yamaha P-200 (1983) Windungen der Rille einer Schallplatte unter dem Mikroskop. Der Verlauf der Rille entspricht der Schallschwingung des gespeicherten Signals. Eine Schallplatte ist eine in der Regel kreisförmige und meistens schwarze Scheibe mit einem Mittelloch, deren beidseitige Rillen als analoge Tonträger für Schallsignale dienen.

248 Beziehungen: ABBA, Abriebfestigkeit, Additiv, Alan Blumlein, Amiga (Plattenlabel), Amplitude, Analogsignal, Archimedische Spirale, Au clair de la lune, Audioverstärker, Aussteuerung, Automobil, Édouard-Léon Scott de Martinville, Österreich 1, Übersprechen, Übersteuern (Signalverarbeitung), Baltimore, Berliner Gramophone, Berufsverbot (Deutschland), Bildfrequenz, Bildplatte (Speichermedium), Bitrate, Blech, Bundesanstalt für Materialforschung und -prüfung, Bundesverband Musikindustrie, Camden (New Jersey), Carl Lindström, CD- und DVD-Verpackungen, Charles Cros, Charles Sumner Tainter, Chromelektrolyte, Chrysler, Colonel Bogey March, Columbia Graphophone Company, Columbia Records, Comedian Harmonists, Compact Disc, Compact Disc Digital Audio, Das sprechende Buch, Datasette, Delphi Filmpalast, Deutsche Demokratische Republik, Deutsche Grammophon, Deutscher Schallplattenpreis, Deutsches Musikarchiv, Deutschland, Diagonal – Radio für Zeitgenossen, Diamant, Diamond Disc, Die Ärzte, ..., Die Tödliche Doris, Digital Vinyl System, DIN-Norm, DJ, Dongle, Down Beat, Drehrichtung, Drum and Bass, DT64, Dual (Unternehmen), Dubplate, DVD-Audio, Dynamik (Musik), Dynamikumfang, Ebonit, Eduard Rhein, Eldridge R. Johnson, Elektronische Musik, Elektrostatische Entladung, Emil Berliner, Endlosrille, England, Enrico Caruso, Entzerrung (Tontechnik), Erster Weltkrieg, Eterna (Plattenlabel), Extended Play, Fanzine, Füllschriftverfahren, Federwerk, Fightstar, Final Scratch, Formaldehyd, Formatkrieg, Fred Gaisberg, Freddy Quinn, Fud Candrix, Galvanotechnik, Geschichte des Fernsehens, Glas, Grammophon, Gramophone Company, Hannover, Harmonische, Harz (Material), Heimatmuseum Schloss Tenneberg, Heinz Wehner (Jazzmusiker), Heise online, Hermann Jadlowker, Hip-Hop, Holzmehl, House, Hubschrauber, Hungaroton, Independent-Film, Indien, Industriestandard, Jazz, John Kruesi, Jugendsprache, Kalter Krieg, Kämmer & Reinhardt, Kinderlied, Kino, Kleincomputer KC 85/2-4, Kohlenstofffaser, Kompaktkassette, Kompandierung, Kompatibilität (Technik), Kugel, Kupfer, Lachsack, Laserdisc, Laserplattenspieler, Lösungsmittel, Lichttonverfahren, Lied der Zeit, Liste von Gräzismen, Litera (Plattenlabel), Luftfahrt, Magnetophon, Mannheim, Mastering (Audio), Maxell, Mercury Records, Monopol, Monty Python, Musikalbum, Musikindustrie, Musiklabel, Mutterstecher, Nantes, Nellie Melba, Nichtleiter, Oberton, Odeon (Plattenlabel), Pappe, Patent, Pathé, Peter Carl Goldmark, Phenol, Philadelphia, Phonautograph, Phonograph, Phonographenwalze, Picture Disc, Piezoelektrizität, Polydor, Polyethylen, Polyvinylacetat, Polyvinylchlorid, Postkarte, Pre-Emphasis, Preis der deutschen Schallplattenkritik, Presse (Fertigungsmaschine), Puck (Adapter), Puppe, Radio Corporation of America, Rane Serato Scratch Live, Rap, Röntgen, RCA Records, Recording Industry Association of America, Reichsmusikkammer, Rheinische Post, Robin Scott, Robotron Z 1013, Rockmusik, Rohstoff, Rundfunk, Satz (Musikstück), Schall, Schallbecher, Schalldose, Schallplatte, Schallplatten-Etikett, Schallplattencover, Schallplattenspieler, Schellack, Schellackplatte, Schildkröt, Schneidkennlinie, Schokolade, Schwingungsmembran, Scratchen, Single (Musik), Smithsonian Institution, Software, Sowjetische Besatzungszone, Spirale, Spritzgießen, Stanniol, Stereofonie, Stollwerck, Super Audio Compact Disc, Super Trouper, Swing (Musikrichtung), Synthie Pop, Techno, Teddy Stauffer, Tefifon, Teldec, Telefunken, Thüringen, The Beatles, Thomas Alva Edison, Timecode, Tonabnehmer, Tonfilm, Tonträger, Tonträgerunternehmen, Turntablism, UFO (Band), Ultrahochfester Beton, V-Disc, Vakuum, VEB Deutsche Schallplatten Berlin, Vereinigte Staaten, Verzerrung (Akustik), Victor Talking Machine Company, Video Home System, Videotechnik, Vinylrecorder, Voyager 1, Voyager 2, Voyager Golden Record, Wachs, Waltershausen, Washington, D.C., Welle: Erdball, Werner Suess, Wien, Yello, Zelluloid, Zink, Zoll (Einheit), Zweiter Weltkrieg, 2-Propanol. Erweitern Sie Index (198 mehr) »

ABBA

ABBA war eine schwedische Popgruppe, die aus den beiden Paaren '''A'''gnetha Fältskog und '''B'''jörn Ulvaeus sowie '''B'''enny Andersson und '''A'''nni-Frid Lyngstad bestand und sich 1972 in Stockholm formierte.

Neu!!: Schallplatte und ABBA · Mehr sehen »

Abriebfestigkeit

Die Abriebfestigkeit bezeichnet die Widerstandsfähigkeit von festen Oberflächen gegenüber mechanischer Beanspruchung, insbesondere Reibung.

Neu!!: Schallplatte und Abriebfestigkeit · Mehr sehen »

Additiv

Additive (lat. additivum „hinzugegeben, beiliegend“), auch Hilfsstoffe oder Zusatzstoffe genannt, sind Stoffe, die Produkten in geringen Mengen zugesetzt werden, um bestimmte Eigenschaften zu erreichen oder zu verbessern.

Neu!!: Schallplatte und Additiv · Mehr sehen »

Alan Blumlein

Blue Plaque Alan Dower Blumlein (* 29. Juni 1903 in Hampstead (London), Vereinigtes Königreich; † 7. Juni 1942 in London) war ein britischer Elektroingenieur, der viele Erfindungen in der Nachrichtentechnik, in der Tonaufnahme, in der Stereofonie, der Schallplatte, beim Fernsehen und beim Radar machte.

Neu!!: Schallplatte und Alan Blumlein · Mehr sehen »

Amiga (Plattenlabel)

Logo von Amiga, 1950er Jahre bis 1969 Logo von Amiga, ab 1969 Helgolandlied AM1435, Walter Jenson mit seinem Orchester, Berlin 1952 Amiga (eigene Schreibweise auch: AMIGA) war ein Musiklabel des von Ernst Busch gegründeten Musikverlags Lied der Zeit Schallplatten-Gesellschaft mbH, Berlin.

Neu!!: Schallplatte und Amiga (Plattenlabel) · Mehr sehen »

Amplitude

Amplitude ist ein Begriff aus der Mathematik sowie aus der Physik und Technik zur Beschreibung von Schwingungen.

Neu!!: Schallplatte und Amplitude · Mehr sehen »

Analogsignal

Ein Analogsignal ist im Rahmen der Signaltheorie eine Form eines Signals mit stufenlosem und unterbrechungsfreiem Verlauf.

Neu!!: Schallplatte und Analogsignal · Mehr sehen »

Archimedische Spirale

Archimedische Spirale Archimedische Spirale in einem polaren Koordinatensystem Die archimedische Spirale (auch arithmetische Spirale) ist die einfachste aller Spiralen.

Neu!!: Schallplatte und Archimedische Spirale · Mehr sehen »

Au clair de la lune

Abspielen Au clair de la lune ist der Titel und der Beginn eines französischen Volks- und Kinderliedes aus dem 18.

Neu!!: Schallplatte und Au clair de la lune · Mehr sehen »

Audioverstärker

NAD aus den 1990er Jahren Ein Audioverstärker ist ein breitbandiger und möglichst verzerrungsarmer Verstärker für Wechselspannungen im hörbaren Niederfrequenz-Bereich von 20 Hz bis 20.000 Hz oder höher.

Neu!!: Schallplatte und Audioverstärker · Mehr sehen »

Aussteuerung

Aussteuerungsanzeige des Kassettendecks Denon DR-M 11 aus den 1980er Jahren Aussteuerung wird in der Tontechnik die Einstellung des elektrischen Signalpegels in einem nachrichtentechnischen Übertragungskanal mit festem Dynamikumfang genannt.

Neu!!: Schallplatte und Aussteuerung · Mehr sehen »

Automobil

Benz Patent-Motorwagen Nummer 1 von 1886, das erste „moderne Automobil“ Ford Modell T, das erste Automobil aus Fließbandfertigung, aber nicht das erste in Serie gebaute Auto Automobile Massenmotorisierung: VW Käfer, von 1972 bis 2002 das weltweit meistgebaute Automobil DDR, der Trabant 601 Eine deutsche Sportwagenlegende, der Porsche 911 Ein Automobil, kurz Auto (auch Kraftwagen, in der Schweiz amtlich Motorwagen), ist ein mehrspuriges Kraftfahrzeug (also ein von einem Motor angetriebenes Straßenfahrzeug), das zur Beförderung von Personen (Personenkraftwagen „Pkw“ und Bus) oder Frachtgütern (Lastkraftwagen „Lkw“) dient.

Neu!!: Schallplatte und Automobil · Mehr sehen »

Édouard-Léon Scott de Martinville

Leon Scott, der Erfinder des Phonautographen Édouard-Léon Scott de Martinville (* 25. April 1817 in Paris; † 26. April 1879 in Paris) war ein in Paris lebender französischer Drucker und Buchhändler und gilt als der Erfinder des Phonautographen.

Neu!!: Schallplatte und Édouard-Léon Scott de Martinville · Mehr sehen »

Österreich 1

Österreich 1 (Ö1) ist ein in ganz Österreich terrestrisch sowie über Satellit und Kurzwelle europaweit und über Internetstream weltweit unverschlüsselt zu empfangendes Radioprogramm des Österreichischen Rundfunks (ORF).

Neu!!: Schallplatte und Österreich 1 · Mehr sehen »

Übersprechen

Übersprechen am Beispiel einer Tonbandaufnahme: In der Pause zwischen zwei Stimmen hört man leise beide Stimmen. Das Übersprechen entstand hier durch Beeinflussung der Magnetisierung benachbarter Tonbandwicklungen. Übersprechen oder Nebensprechen, englische Bezeichnung crosstalk, abgekürzt XT, ist ein Begriff aus der Telefonie und bezeichnet ursprünglich einen Effekt, durch den man am Telefon ein anderes Gespräch leise mithören kann – daher der Name.

Neu!!: Schallplatte und Übersprechen · Mehr sehen »

Übersteuern (Signalverarbeitung)

Anzeige eines durch Übersteuerung abgeschnittenen Sinus auf einem Oszilloskop Als Übersteuern bezeichnet man in der Signalverarbeitung das Beaufschlagen von signalverarbeitenden Einheiten mit Eingangssignalen außerhalb des erlaubten Eingangsbereiches.

Neu!!: Schallplatte und Übersteuern (Signalverarbeitung) · Mehr sehen »

Baltimore

Baltimore (USA) ist die größte Stadt im US-Bundesstaat Maryland und als independent city (kreisfreie Stadt) seit 1851 nicht mehr Teil des benachbarten Baltimore County.

Neu!!: Schallplatte und Baltimore · Mehr sehen »

Berliner Gramophone

Schallplatte von George W. Johnson bei Berliner Gramophone aus dem Jahr 1897 Berliner Gramophone war das erste und für fast zehn Jahre das einzige Musiklabel in der Welt.

Neu!!: Schallplatte und Berliner Gramophone · Mehr sehen »

Berufsverbot (Deutschland)

Als Berufsverbot wird eine Anordnung eines Staatsorgans bezeichnet, die einer konkreten Person oder Personengruppe bestimmte Tätigkeiten untersagt.

Neu!!: Schallplatte und Berufsverbot (Deutschland) · Mehr sehen »

Bildfrequenz

Die Bildfrequenz (präziser Bildwechselfrequenz), oder auch Bildrate ist ein Begriff aus der Film- und Videotechnik.

Neu!!: Schallplatte und Bildfrequenz · Mehr sehen »

Bildplatte (Speichermedium)

Als Bildplatte bezeichnet man eine Reihe von Speichertechniken, bei denen Video-Daten und zumeist auch Ton auf einer rotierenden Platte aufgezeichnet werden.

Neu!!: Schallplatte und Bildplatte (Speichermedium) · Mehr sehen »

Bitrate

Die Bitrate bezeichnet die Ausgabemenge von Informationseinheiten bei digitalen Multimediaformaten im Verhältnis einer Datenmenge zu einer Zeit, typischerweise gemessen in Bit pro Sekunde, abgekürzt als Bit/s oder bps.

Neu!!: Schallplatte und Bitrate · Mehr sehen »

Blech

Tiefgezogene und gekantete Blechteile Schaltschrank aus Blech Brammenlager Als Blech wird ein flaches Walzwerkfertigprodukt aus Metall bezeichnet, das als Tafel ausgeliefert wird.

Neu!!: Schallplatte und Blech · Mehr sehen »

Bundesanstalt für Materialforschung und -prüfung

Gebäude der BAM in Berlin Die Bundesanstalt für Materialforschung und -prüfung (BAM) ist eine Bundesoberbehörde und Einrichtung der Ressortforschung der Bundesrepublik Deutschland mit Sitz im Berliner Ortsteil Lichterfelde.

Neu!!: Schallplatte und Bundesanstalt für Materialforschung und -prüfung · Mehr sehen »

Bundesverband Musikindustrie

Der Bundesverband Musikindustrie e. V. (BVMI) vertritt die Interessen der Musikindustrie in Deutschland, vor allem in wirtschaftlicher und rechtlicher Hinsicht.

Neu!!: Schallplatte und Bundesverband Musikindustrie · Mehr sehen »

Camden (New Jersey)

Camden ist eine Industrie- und Hafenstadt im Bundesstaat New Jersey in den Vereinigten Staaten mit (2010) 77.344 Einwohnern.

Neu!!: Schallplatte und Camden (New Jersey) · Mehr sehen »

Carl Lindström

Carl Elof Lindström (* 26. Juni 1869 in Södertälje; † 29. Dezember 1932 in Berlin) war ein schwedischer Mechaniker und Industrieller.

Neu!!: Schallplatte und Carl Lindström · Mehr sehen »

CD- und DVD-Verpackungen

CD- und DVD-Verpackungen dienen dem Schutz, der Aufbewahrung und dem Transport optischer Datenspeicher.

Neu!!: Schallplatte und CD- und DVD-Verpackungen · Mehr sehen »

Charles Cros

Charles Cros Charles Cros (* 1. Oktober 1842 in Fabrezan, Département Aude; † 9. August 1888 in Paris) war ein französischer Dichter und Erfinder.

Neu!!: Schallplatte und Charles Cros · Mehr sehen »

Charles Sumner Tainter

Charles Sumner Tainter Charles Sumner Tainter (* 25. April 1854 in Watertown, Massachusetts; † 20. April 1940 in San Diego, Kalifornien) war ein amerikanischer Instrumentenbauer, Ingenieur und Erfinder, welcher in Zusammenarbeit mit Alexander Graham Bell und Chichester Alexander Bell signifikante Verbesserungen an dem von Thomas Alva Edison erfundenen Phonographen vornahm und als einer der Väter des Graphophons gilt.

Neu!!: Schallplatte und Charles Sumner Tainter · Mehr sehen »

Chromelektrolyte

Chromelektrolyte sind wässrige Lösungen auf Chromsäurebasis (H2CrO4), die in der Galvanotechnik zur Erzeugung eines Chromüberzugs auf Metall- und Kunststoffgegenständen verwendet werden.

Neu!!: Schallplatte und Chromelektrolyte · Mehr sehen »

Chrysler

Chrysler ist eine US-amerikanische Automobilmarke der Fiat Chrysler Automobiles, zuvor war sie als Chrysler Group LLC bis Oktober 2014 ein eigenständiges Unternehmen.

Neu!!: Schallplatte und Chrysler · Mehr sehen »

Colonel Bogey March

Deutsche Ausgabe der Single ''The River Kwai March – Colonel Bogey'' (1958) im damals typischen Firmenlochcover Der Colonel Bogey March ist ein weltweit bekannter Militärmarsch.

Neu!!: Schallplatte und Colonel Bogey March · Mehr sehen »

Columbia Graphophone Company

Die Columbia Graphophone Company war eines der ersten Grammophon-Unternehmen des Vereinigten Königreichs.

Neu!!: Schallplatte und Columbia Graphophone Company · Mehr sehen »

Columbia Records

Firmenlogo Columbia Records Firmenlogo SONY CBS Columbia Records ist ein US-amerikanisches Musiklabel.

Neu!!: Schallplatte und Columbia Records · Mehr sehen »

Comedian Harmonists

Die Comedian Harmonists waren ein international bekanntes Berliner Vokalensemble der Jahre 1927 bis 1935.

Neu!!: Schallplatte und Comedian Harmonists · Mehr sehen »

Compact Disc

Die Compact Disc (kurz CD, für kompakte Scheibe) ist ein optischer Speicher, der Anfang der 1980er Jahre zur digitalen Speicherung von Musik von Philips/PolyGram und Sony eingeführt wurde und die Schallplatte ablösen sollte.

Neu!!: Schallplatte und Compact Disc · Mehr sehen »

Compact Disc Digital Audio

Die Compact Disc Digital Audio (kurz CD-DA, auch Audio Compact Disc oder Audio-CD) ist ein optischer Massenspeicher, der seit 1979 von Philips und Sony zur digitalen Speicherung von Musik entwickelt wurde.

Neu!!: Schallplatte und Compact Disc Digital Audio · Mehr sehen »

Das sprechende Buch

Das sprechende Buch war eine Jugendbuchreihe aus dem Tessloff Verlag in den 1970er Jahren.

Neu!!: Schallplatte und Das sprechende Buch · Mehr sehen »

Datasette

Commodore Datassette 1530 Eine Datasette (Commodore: Datassette) ist ein in den 1980er Jahren weitverbreitetes Bandlaufwerk, um Computerdaten auf herkömmlichen Kompaktkassetten (CC) zu speichern.

Neu!!: Schallplatte und Datasette · Mehr sehen »

Delphi Filmpalast

Fasanenstraße Der Delphi Filmpalast (auch Delphi-Palast) ist ein Kino und Uraufführungstheater im Berliner Ortsteil Charlottenburg, das in einem Verbund mit der Yorck Kinogruppe steht, aber eigenständig von der Delphi Filmtheater Betriebs GmbH betrieben wird.

Neu!!: Schallplatte und Delphi Filmpalast · Mehr sehen »

Deutsche Demokratische Republik

Die Deutsche Demokratische Republik (DDR) war ein Staat in Mitteleuropa, der von 1949 bis 1990 existierte.

Neu!!: Schallplatte und Deutsche Demokratische Republik · Mehr sehen »

Deutsche Grammophon

Firmenlogo Die Deutsche Grammophon Gesellschaft wurde 1898 unter anderem von Emil Berliner gegründet.

Neu!!: Schallplatte und Deutsche Grammophon · Mehr sehen »

Deutscher Schallplattenpreis

Der Deutsche Schallplattenpreis war ein Medienpreis des Fono Forums, später der Deutschen Phono-Akademie, der von 1963 bis 1992 – anfangs unter dem Namen Preis der deutschen Schallplattenkritik – in verschiedenen Kategorien verliehen wurde.

Neu!!: Schallplatte und Deutscher Schallplattenpreis · Mehr sehen »

Deutsches Musikarchiv

Musiklesesaal des Deutschen Musikarchivs der Deutschen Nationalbibliothek in Leipzig Das Deutsche Musikarchiv (DMA) der Deutschen Nationalbibliothek (DNB) in Leipzig ist der zentrale Sammlungsort für veröffentlichte Noten­ausgaben und Musiktonträger in Deutschland.

Neu!!: Schallplatte und Deutsches Musikarchiv · Mehr sehen »

Deutschland

Deutschland (Vollform: Bundesrepublik Deutschland) ist ein Bundesstaat in Mitteleuropa.

Neu!!: Schallplatte und Deutschland · Mehr sehen »

Diagonal – Radio für Zeitgenossen

Diagonal – Radio für Zeitgenossen (seit Juni 2011 gegendert Diagonal – Radio für Zeitgenoss/innen).

Neu!!: Schallplatte und Diagonal – Radio für Zeitgenossen · Mehr sehen »

Diamant

Diamant ist die kubische Modifikation des Kohlenstoffs und als natürlich vorkommender Feststoff ein Mineral aus der Mineralklasse der Elemente.

Neu!!: Schallplatte und Diamant · Mehr sehen »

Diamond Disc

Edison Diamond Disc Phonograph mit Platte, ca. 1920 Die Diamond Disc (engl., „Diamantschallplatte“) ist ein von Thomas Alva Edison entwickeltes Schallplattenformat.

Neu!!: Schallplatte und Diamond Disc · Mehr sehen »

Die Ärzte

Die Ärzte ist der Name einer deutschsprachigen Band aus Berlin.

Neu!!: Schallplatte und Die Ärzte · Mehr sehen »

Die Tödliche Doris

Die Tödliche Doris 1983 auf einer angeblichen Kirlianfotografie – v. l. n. r.: Utermöhlen, Müller, Kruse Die Tödliche Doris war eine Berliner Künstlergruppe, die 1980 von den Kunststudenten Wolfgang Müller und Nikolaus Utermöhlen als Musikband gegründet wurde und der sich acht Monate darauf die Kunststudentin Chris Dreier anschloss.

Neu!!: Schallplatte und Die Tödliche Doris · Mehr sehen »

Digital Vinyl System

Beispiel mit Serato Scratch Live Ein Digital Vinyl System ermöglicht es einem DJ, Musik vom einem PC abzuspielen und über spezielle Timecode-Schallplatten zu steuern und scratchen.

Neu!!: Schallplatte und Digital Vinyl System · Mehr sehen »

DIN-Norm

DIN Deutsches Institut für Normung Eine DIN-Norm ist ein unter Leitung eines Arbeitsausschusses im DIN Deutsches Institut für Normung erarbeiteter freiwilliger Standard, in dem materielle und immaterielle Gegenstände vereinheitlicht sind.

Neu!!: Schallplatte und DIN-Norm · Mehr sehen »

DJ

DJ Spooky mit den klassischen zwei Plattenspielern (beim Sundance Film Festival 2003) Als DJ wird eine Person bezeichnet, die auf Tonträgern gespeicherte Musik in einer individuellen Auswahl vor Publikum abspielt, wofür allgemein der Begriff „Auflegen“ (von „Schallplatten auflegen“) verwendet wird.

Neu!!: Schallplatte und DJ · Mehr sehen »

Dongle

Verschiedene USB-Dongles Parallelport-Dongles Kopierschutzstecker, auch Dongle, Dongel, Hardlock oder (Hardware-)Key genannt, dienen dazu, Software vor unautorisierter Vervielfältigung zu schützen.

Neu!!: Schallplatte und Dongle · Mehr sehen »

Down Beat

Down Beat ist ein US-amerikanisches Jazz-Magazin mit der weltweit höchsten Auflage und die erste Zeitschrift dieses Musik-Genres.

Neu!!: Schallplatte und Down Beat · Mehr sehen »

Drehrichtung

Die Begriffe Drehsinn bzw.

Neu!!: Schallplatte und Drehrichtung · Mehr sehen »

Drum and Bass

Ein Stück im Drumfunk-Stil: ''Level 99 boss'' von Noraus. Drum and Bass (Drum ’n’ Bass, kurz D’n’B) ist eine Richtung der elektronischen Tanzmusik, die in England Anfang der 1990er-Jahre entstanden ist und auf beschleunigten Funk-Breakbeats mit einer Geschwindigkeit von etwa 160 bis 190 BPM basiert.

Neu!!: Schallplatte und Drum and Bass · Mehr sehen »

DT64

Logo des „Jugendradio DT64“ DT64 war das Jugendprogramm des DDR-Rundfunks und ein wesentliches Element der Jugendkultur in der DDR.

Neu!!: Schallplatte und DT64 · Mehr sehen »

Dual (Unternehmen)

Das Unternehmen Dual wurde 1907 von den Gebrüdern Steidinger in St. Georgen im Schwarzwald gegründet.

Neu!!: Schallplatte und Dual (Unternehmen) · Mehr sehen »

Dubplate

Die Dubplate oder Dubplatte ist eine spezielle Schallplatte, die u. a. von DJs verwendet wird und als Einzelstück oder in sehr geringen Stückzahlen gefertigt wird.

Neu!!: Schallplatte und Dubplate · Mehr sehen »

DVD-Audio

DVD-Audio-Logo Die DVD-Audio ist eine DVD-Variante, die hauptsächlich zur Wiedergabe von Musik im Raumklang 5.1 dient.

Neu!!: Schallplatte und DVD-Audio · Mehr sehen »

Dynamik (Musik)

Mit Dynamik wird in der Musik die Lehre von der Tonstärke (physikalisch: Lautheit) bezeichnet.

Neu!!: Schallplatte und Dynamik (Musik) · Mehr sehen »

Dynamikumfang

Dynamikumfang, auch Dynamikbereich oder einfach nur Dynamik oder Kontrastumfang, bezeichnet in allgemeinen technischen, physikalischen oder mathematischen Zusammenhängen den Quotienten aus Maximum und Minimum einer physikalischen Größe oder Funktion.

Neu!!: Schallplatte und Dynamikumfang · Mehr sehen »

Ebonit

Anwendung von Ebonit im 19. Jahrhundert Telefongerät mit einem Gehäuseteil aus Hartgummi Ebonit ist aus Naturkautschuk und Schwefel hergestellter besonders harter Gummi, der gut spanabhebend bearbeitet werden kann.

Neu!!: Schallplatte und Ebonit · Mehr sehen »

Eduard Rhein

Rheins Geburtshaus in Königswinter Plakette am Geburtshaus Eduard Rudolph Rhein (* 23. August 1900 in Königswinter; † 15. April 1993 in Cannes) war ein deutscher Erfinder, Publizist und Schriftsteller, Geigenvirtuose und Journalist.

Neu!!: Schallplatte und Eduard Rhein · Mehr sehen »

Eldridge R. Johnson

Eldridge R. Johnson (* 6. Februar 1867 in Wilmington, Delaware; † 15. November 1945 in Moorestown, New Jersey) war ein US-amerikanischer Mechaniker und Unternehmer aus Camden City, welcher in Zusammenarbeit mit Emil Berliner, die Entwicklung der Schellackplatte, einschließlich der dazugehörigen Abspielgeräte, den Grammophonen, vorantrieb, sowie nach separaten, unabhängigen Forschungen, einhergehend mit der Entwicklung, Herstellung und Vermarktung eigener Produkte im Bereich der Sprechmaschinen, gemeinschaftlich mit Berliner, am 3.

Neu!!: Schallplatte und Eldridge R. Johnson · Mehr sehen »

Elektronische Musik

Josef Tal in seinem Studio für elektronische Musik in Jerusalem (ca. 1965) Elektronische Musik bezeichnet Musik, die durch elektronische Klangerzeuger hergestellt und mit Hilfe von Lautsprechern wiedergegeben wird.

Neu!!: Schallplatte und Elektronische Musik · Mehr sehen »

Elektrostatische Entladung

Elektrostatische Entladung in Form eines Blitzes Symbol für eine ESD-Schutzkomponente Symbol Gefahrenzeichen für ESD-gefährdete Bauteile Symbol eines ESD-Erdungs­punkts für alle Komponenten Elektrostatische Entladungen (engl. electrostatic discharge, kurz ESD) sind durch große Potentialdifferenzen entstehende Spannungsdurchschläge.

Neu!!: Schallplatte und Elektrostatische Entladung · Mehr sehen »

Emil Berliner

Emil Berliner Emil Berliner (in den USA nannte er sich Emile Berliner; * 20. Mai 1851 in Hannover; † 3. August 1929 in Washington, D.C.) gilt als Erfinder der Schallplatte und des Grammophons.

Neu!!: Schallplatte und Emil Berliner · Mehr sehen »

Endlosrille

Der Begriff Endlosrille (englisch „locked groove“) bezeichnet eine Technik in der Schallplattenpressung, bei dem eine Plattenrille so gepresst wird, dass sie quasi kreisrund wieder in sich selbst zurückläuft, also nicht wie sonst üblich spiralförmig nach innen weiterläuft.

Neu!!: Schallplatte und Endlosrille · Mehr sehen »

England

England ist der größte und am dichtesten besiedelte Landesteil im Vereinigten Königreich im Nordwesten Europas.

Neu!!: Schallplatte und England · Mehr sehen »

Enrico Caruso

Enrico Caruso, 1910 ''Lucia di Lammermoor'' (1908). Enrico Caruso (* 25. Februar 1873 in Neapel; † 2. August 1921 ebenda; eigentlich Errico Caruso) war ein italienischer Opernsänger.

Neu!!: Schallplatte und Enrico Caruso · Mehr sehen »

Entzerrung (Tontechnik)

Entzerrung in der Tontechnik, auch Filtern oder Equalizing (EQ) genannt, bedeutet ein Absenken oder Anheben von Frequenzbereichen.

Neu!!: Schallplatte und Entzerrung (Tontechnik) · Mehr sehen »

Erster Weltkrieg

Der Erste Weltkrieg wurde von 1914 bis 1918 in Europa, im Nahen Osten, in Afrika, Ostasien und auf den Ozeanen geführt.

Neu!!: Schallplatte und Erster Weltkrieg · Mehr sehen »

Eterna (Plattenlabel)

Eterna war ein Plattenlabel des staatlichen DDR-Tonträgerproduzenten VEB Deutsche Schallplatten Berlin für klassische Musik, Opern, Operetten, politische Lieder (Arbeiterlieder) sowie Volkslieder, Jazz und Kirchenmusik.

Neu!!: Schallplatte und Eterna (Plattenlabel) · Mehr sehen »

Extended Play

Das 10″-Format in der Mitte ist häufig bei EP-Schall­platten-Veröffent­li­chungen anzutreffen Extended-Play-Schall­platte mit 45/min und 7″ Durch­messer Eine EP (für Extended Play bzw. auch Extended Player, wobei die Kurzform EP in englischer Aussprache gebräuchlich ist) ist ein Tonträger, der zwischen Single und Album (LP, Long-Play) einzuordnen ist.

Neu!!: Schallplatte und Extended Play · Mehr sehen »

Fanzine

Fanzines aus dem Archiv der Jugendkulturen Ein Fanzine (engl., Kofferwort aus fan und magazine) ist ein Magazin, das von Fans für Fans gemacht wird.

Neu!!: Schallplatte und Fanzine · Mehr sehen »

Füllschriftverfahren

Durch das Füllschriftverfahren (auch Rheinsche Füllschrift) wird die Spieldauer von Schallplatten bedeutend erhöht.

Neu!!: Schallplatte und Füllschriftverfahren · Mehr sehen »

Federwerk

Prim Federwerk Ein Federwerk ist ein mechanischer Antrieb, bestehend aus einer Feder und einem Getriebe mit Regler bzw.

Neu!!: Schallplatte und Federwerk · Mehr sehen »

Fightstar

Fightstar während einer Autogrammstunde (2006) Fightstar ist eine britische Alternative-Rockband.

Neu!!: Schallplatte und Fightstar · Mehr sehen »

Final Scratch

Final Scratch ist ein Digital Vinyl System des Herstellers Native Instruments.

Neu!!: Schallplatte und Final Scratch · Mehr sehen »

Formaldehyd

Formaldehyd ist der Trivialname für die chemische Verbindung Methanal, das einfachste Aldehyd.

Neu!!: Schallplatte und Formaldehyd · Mehr sehen »

Formatkrieg

Ein Formatkrieg ist eine wirtschaftliche Auseinandersetzung zwischen den Anbietern von verschiedenen, nicht ohne weiteres kombinierbaren technischen Standardlösungen für ein gemeinsames Sachproblem.

Neu!!: Schallplatte und Formatkrieg · Mehr sehen »

Fred Gaisberg

Fred Gaisberg (Frederick William Gaisberg, Friedrich Wilhelm Gaisberg) (* 1. Januar 1873 in Washington, D.C.; † 2. September 1951) war ein US-amerikanischer Schallplattenproduzent.

Neu!!: Schallplatte und Fred Gaisberg · Mehr sehen »

Freddy Quinn

Freddy Quinn (1977) Musikhalle Hamburg, 1971 Freddy Quinn in den Niederlanden, 1963 Freddy Quinn (* 27. September 1931 in Wien, Niederfladnitz oder Pola als Franz Eugen Helmuth Manfred Nidl,Carl Dahlhaus, Hans Heinrich Eggebrecht, Oehl Kurt (Hrsg.): Brockhaus Riemann Musiklexikon. Brockhaus-Verlag, Wiesbaden 1978, ISBN 3-7653-0303-8, S. 353. später Nidl-Petz, auch Manfred Quinn) ist ein österreichischer Schlagersänger und Schauspieler, der zwischen 1956 und 1966 mehrere Nummer-eins-Erfolge in der deutschen Hitliste hatte und zum damals erfolgreichsten deutschsprachigen Sänger wurde.

Neu!!: Schallplatte und Freddy Quinn · Mehr sehen »

Fud Candrix

Alfons „Fud“ Candrix (* 1908 in Tongeren; † 12. April 1974 in Brüssel) war ein belgischer Jazzmusiker (Tenorsaxofon, Klarinette, Violine), Arrangeur und Bandleader.

Neu!!: Schallplatte und Fud Candrix · Mehr sehen »

Galvanotechnik

Unter Galvanotechnik (auch Elektroplattieren genannt) versteht man die elektrochemische Abscheidung von metallischen Niederschlägen (Überzügen) auf Substrate (Gegenstände).

Neu!!: Schallplatte und Galvanotechnik · Mehr sehen »

Geschichte des Fernsehens

Vorbemerkung: Obgleich im Artikel Geschichte des Fernsehens eine chronologische Erzählweise überwiegt, ist er in erster Linie thematisch gegliedert.

Neu!!: Schallplatte und Geschichte des Fernsehens · Mehr sehen »

Glas

Glas (von germanisch glasa „das Glänzende, Schimmernde“, auch für „Bernstein“) ist ein Sammelbegriff für eine Gruppe amorpher Feststoffe.

Neu!!: Schallplatte und Glas · Mehr sehen »

Grammophon

Grammophon ''Victor III'' der Victor Talking Machine Co. Ein Grammophon oder -fon (von und φωνή phōnḗ ‚Stimme, Laut, Ton‘) ist ein Gerät zur Aufzeichnung und Wiedergabe von Tönen, das 1887 von Emil Berliner erfunden wurde (Anmeldung zum Patent: 26. September 1887).

Neu!!: Schallplatte und Grammophon · Mehr sehen »

Gramophone Company

Die britische Gramophone Company war ein vom Deutsch-Amerikaner und Schallplattenpionier Emil Berliner im Jahr 1898 für den europäischen Markt gegründetes Unternehmen, das in Hayes, England, seinen Sitz hatte.

Neu!!: Schallplatte und Gramophone Company · Mehr sehen »

Hannover

name.

Neu!!: Schallplatte und Hannover · Mehr sehen »

Harmonische

Schwingungsmoden einer Saite. Die erste Schwingung stellt die Grundschwingung mit der Grundfrequenz ''f'' dar. Die weiteren Schwingungen zeigen die ersten 6 Oberschwingungen. Eine Harmonische ist in der klassischen Physik und Technik eine harmonische Schwingung, deren Frequenz ein ganzzahliges Vielfaches einer Grundfrequenz ist.

Neu!!: Schallplatte und Harmonische · Mehr sehen »

Harz (Material)

Ein Harz-Tropfen. Harze sind, je nach Temperatur und Alter, mehr oder weniger flüssige Produkte, die sich aus verschiedenen organischen Stoffen zusammensetzen.

Neu!!: Schallplatte und Harz (Material) · Mehr sehen »

Heimatmuseum Schloss Tenneberg

Das Museum Schloss Tenneberg ist ein 1929 begründetes Regionalmuseum in den Räumen des Schlosses Tenneberg in Waltershausen im Landkreis Gotha in Thüringen.

Neu!!: Schallplatte und Heimatmuseum Schloss Tenneberg · Mehr sehen »

Heinz Wehner (Jazzmusiker)

Heinz (Heinrich) Wehner (* 21. Mai 1908 in Obstfeld in Westfalen; † vermutlich Januar 1945 bei Landsberg an der Warthe) war ein deutscher Jazzmusiker, Bandleader, und Arrangeur, der mit seinem „Telefunken-Swing-Orchester“ zu den europäischen Spitzenbands zählte.

Neu!!: Schallplatte und Heinz Wehner (Jazzmusiker) · Mehr sehen »

Heise online

Heise online (Eigenschreibweise heise online; auch Heise-Newsticker oder heise.de) ist eine seit 1996 bestehende Nachrichten-Website des Heise-Zeitschriften-Verlags.

Neu!!: Schallplatte und Heise online · Mehr sehen »

Hermann Jadlowker

Hermann Jadlowker, Berlin, 1914 Hermann Jadlowker (* in Riga; † 13. Mai 1953 in Tel-Aviv) war ein lettischer Opernsänger (Tenor).

Neu!!: Schallplatte und Hermann Jadlowker · Mehr sehen »

Hip-Hop

Hip-Hop (auch Hiphop) ist eine Musikrichtung mit den Wurzeln in der afroamerikanischen Funk- und Soul-Musik.

Neu!!: Schallplatte und Hip-Hop · Mehr sehen »

Holzmehl

Abtransport von Sägemehl in einem Sägewerk Holzmehl fällt überwiegend als Schleifstaub beim Schleifen von Holz an.

Neu!!: Schallplatte und Holzmehl · Mehr sehen »

House

Tonbeispiel House ist eine populäre Stilrichtung der elektronischen Tanzmusik, die in den 1980er Jahren in den USA entstand.

Neu!!: Schallplatte und House · Mehr sehen »

Hubschrauber

Marinehubschrauber Sikorsky S-61 ''Sea King'' ''Eurocopter AS350BA'' der Fleet Air Arm der Royal Australian Navy Ein Hubschrauber oder Helikopter ist ein senkrecht startendes und landendes Luftfahrzeug, das Motor­kraft auf einen oder mehrere nahezu horizontal angeordnete Rotoren für Auftrieb und Vortrieb überträgt.

Neu!!: Schallplatte und Hubschrauber · Mehr sehen »

Hungaroton

Hungaroton ist ein ungarisches Musiklabel.

Neu!!: Schallplatte und Hungaroton · Mehr sehen »

Independent-Film

Independent-Filme oder Indie-Filme (englisch für „unabhängige Filme“) bezeichnen Filmproduktionen, die außerhalb etablierter Strukturen umgesetzt werden.

Neu!!: Schallplatte und Independent-Film · Mehr sehen »

Indien

Indien ist ein Staat in Südasien, der den größten Teil des indischen Subkontinents umfasst.

Neu!!: Schallplatte und Indien · Mehr sehen »

Industriestandard

Ein Industriestandard oder – vor allem im englischen Sprachraum – De-facto-Standard, seltener auch Quasistandard, ist ein technischer Standard, der nicht durch ein Normengremium verabschiedet, sondern von Industrieunternehmen definiert wurde.

Neu!!: Schallplatte und Industriestandard · Mehr sehen »

Jazz

Hot Jazz mit großem Einfluss auf die weitere Entwicklung des Jazz Jazz (Aussprache oder) ist eine ungefähr um 1900 in den Südstaaten der USA entstandene, ursprünglich überwiegend von Afroamerikanern hervorgebrachte Musikrichtung, die in vielfältiger Weise weiterentwickelt wurde, häufig im Crossover mit anderen Musiktraditionen und Genres.

Neu!!: Schallplatte und Jazz · Mehr sehen »

John Kruesi

John Kruesi John Kruesi (eigentlich Johann Heinrich Krüsi) (* 15. Mai 1843 in Heiden in der Schweiz; † 22. Februar 1899 in Schenectady bei New York) war Maschinenbauer und ein langjähriger Partner von Thomas Edison.

Neu!!: Schallplatte und John Kruesi · Mehr sehen »

Jugendsprache

Jugendsprache (auch Jugendkommunikation) bezeichnet Sprechweisen bzw.

Neu!!: Schallplatte und Jugendsprache · Mehr sehen »

Kalter Krieg

NATO und Warschauer Pakt im Kalten Krieg Kalter Krieg wird der Konflikt zwischen den Westmächten unter Führung der Vereinigten Staaten von Amerika und dem sogenannten Ostblock unter Führung der Sowjetunion genannt, den diese von 1947 bis 1989 mit nahezu allen Mitteln austrugen.

Neu!!: Schallplatte und Kalter Krieg · Mehr sehen »

Kämmer & Reinhardt

Waltershäuser Künstlerpuppen auf einer Ausstellung in Budapest (2006) Kämmer & Reinhardt war eine deutsche Firma aus Waltershausen in Thüringen, die Puppen herstellte.

Neu!!: Schallplatte und Kämmer & Reinhardt · Mehr sehen »

Kinderlied

Beispiel eines Kinderliederbuchs (Cover) Das Kinderlied ist ein einfaches Lied mit kindgemäßem, leichtfasslichem Text und Melodie.

Neu!!: Schallplatte und Kinderlied · Mehr sehen »

Kino

Metro-Kino in Wien. Eintrittskarte des Berchtesgadener Kurkinos Das Kino – auch Lichtspieltheater, Lichtspielhaus oder Filmtheater genannt – ist ein Aufführungsbetrieb für alle Arten von Filmen.

Neu!!: Schallplatte und Kino · Mehr sehen »

Kleincomputer KC 85/2-4

KC 85/3 mit KC-85/4-Gehäuseschale, Zusatzmodulen und einer grauen KC-85/4-Tastatur ''Am Gehäuse von links nach rechts:'' Diodenbuchse TAPE, orangefarbene TAPE-LED, Tastatur-Klinkenstecker, grüne LEDs für Aktivierung von ROM, RAM und IRM, RESET-Taster, Netzschalter mit roter POWER-LED Die Kleincomputer der Reihe KC 85/2-4 wurden ab 1984 in der DDR vom volkseigenen Betrieb VEB Mikroelektronik „Wilhelm Pieck“ Mühlhausen aus dem Kombinat Mikroelektronik Erfurt in den Modellen HC 900, KC 85/2, KC 85/3 und KC 85/4 gebaut.

Neu!!: Schallplatte und Kleincomputer KC 85/2-4 · Mehr sehen »

Kohlenstofffaser

6 µm dicke Kohlenstofffaser im Vergleich zu einem 50 µm dicken Menschenhaar. Kohlenstofffasern, auch Carbonfasern, oder Kohlefasern, sind industriell hergestellte Fasern aus kohlenstoffhaltigen Ausgangsmaterialien, die durch an den Rohstoff angepasste chemische Reaktionen in graphitartig angeordneten Kohlenstoff umgewandelt werden.

Neu!!: Schallplatte und Kohlenstofffaser · Mehr sehen »

Kompaktkassette

Frontansicht einer Kassette (TDK). Das weiße Feld dient der Beschriftung, durch das mittige Fenster sieht man das links aufgewickelte Magnetband. In die unteren Löcher greifen Halte- und Bandtransportelemente des Laufwerks im Kassettenrekorder und der Capstan.Bandlaufrichtung → → → Bis in die 1990er-Jahre waren Kassettenrekorder als ''Kassettendeck'' (im Bild zuoberst) ein Standardbestandteil von Stereoanlagen Die Kompaktkassette (Compact Cassette, CC), Musikkassette (MusiCassette, MC) oder Audiokassette (deutsch meist nur Kassette, engl. auch kurz cassette oder tape) ist ein Tonträger zur elektromagnetischen, analogen Aufzeichnung und Wiedergabe von Tonsignalen.

Neu!!: Schallplatte und Kompaktkassette · Mehr sehen »

Kompandierung

Eingangssignal Nach Kompression, vor Expandierung Unter Kompandierung versteht man in der Nachrichtentechnik ein Verfahren, mit dem man die nachteiligen Auswirkungen eines begrenzten Dynamikumfangs in einem Übertragungs- oder Speicherverfahren für Tonsignale abschwächen kann.

Neu!!: Schallplatte und Kompandierung · Mehr sehen »

Kompatibilität (Technik)

Unter Kompatibilität (auch Verträglichkeit) wird in der Technik entweder.

Neu!!: Schallplatte und Kompatibilität (Technik) · Mehr sehen »

Kugel

Längen- und Breitenkreisen Eine Kugel ist in der Geometrie die Kurzbezeichnung für Kugelfläche und Kugelkörper.

Neu!!: Schallplatte und Kugel · Mehr sehen »

Kupfer

Kupfer (lat. Cuprum) ist ein chemisches Element mit dem Elementsymbol Cu und der Ordnungszahl 29.

Neu!!: Schallplatte und Kupfer · Mehr sehen »

Lachsack

Der Lachsack ist ein Scherzartikel in Form eines kleinen Säckchens, das auf Knopfdruck die Tonaufnahme herzhaften Gelächters abspielt.

Neu!!: Schallplatte und Lachsack · Mehr sehen »

Laserdisc

Pioneer auf ihren Geräten und LD-Publikationen benutzt Die Laserdisc (LD), auch Laservisiondisc genannt, ist ein optisches Speichermedium für Videos im Heimgebrauch.

Neu!!: Schallplatte und Laserdisc · Mehr sehen »

Laserplattenspieler

ELP-Laserplattenspieler (LT-2XA) und RME Fireface 800 Laserplattenspieler sind Schallplattenspieler, die die Rille gepresster Schallplatten nicht mechanisch mittels eines Tonabnehmers, sondern berührungsfrei durch eine Lasereinheit abtasten.

Neu!!: Schallplatte und Laserplattenspieler · Mehr sehen »

Lösungsmittel

Ein Lösungsmittel (auch Lösemittel oder Solvens, auch Menstruum) ist ein Stoff, der Gase, Flüssigkeiten oder Feststoffe lösen oder verdünnen kann, ohne dass es dabei zu chemischen Reaktionen zwischen gelöstem Stoff und lösendem Stoff kommt.

Neu!!: Schallplatte und Lösungsmittel · Mehr sehen »

Lichttonverfahren

35-mm-Film mit analogen und digitalen Tonspuren. Filmbild mit zwei Lichttonspuren für Stereoton in Zackenschrift (zwei Doppelzackenspuren) Das Lichttonverfahren ist das älteste und noch heute gebräuchliche Tonfilm-Verfahren, bei dem Bild- und Toninformation auf demselben Träger aufgebracht sind.

Neu!!: Schallplatte und Lichttonverfahren · Mehr sehen »

Lied der Zeit

Plattenlabel: „Einheitsfront“, 1950 Der VEB Lied der Zeit Musikverlag ist ein ehemaliger Staatsverlag der DDR für Musikliteratur (VEB.

Neu!!: Schallplatte und Lied der Zeit · Mehr sehen »

Liste von Gräzismen

Gräzismen sind Wörter, die aus dem Griechischen – zumeist aus dem Altgriechischen – in die deutsche Sprache entlehnt wurden.

Neu!!: Schallplatte und Liste von Gräzismen · Mehr sehen »

Litera (Plattenlabel)

Litera (auch LITERA geschrieben) war ein DDR-Schallplattenlabel und gehörte zum VEB Deutsche Schallplatten.

Neu!!: Schallplatte und Litera (Plattenlabel) · Mehr sehen »

Luftfahrt

Kondensstreifen zeigen die Verkehrsdichte Die Luftfahrt, auch Fliegerei, Aviatik, Aeronautik oder seltener Flugkunst, ist der Transport von Personen oder Gütern durch die Erdatmosphäre ohne Verbindung zur Erdoberfläche.

Neu!!: Schallplatte und Luftfahrt · Mehr sehen »

Magnetophon

Magnetophon war ursprünglich die Bezeichnung für einige von AEG entwickelte Magnetton-Aufzeichnungs- und Wiedergabegeräte (Tonbandgeräte).

Neu!!: Schallplatte und Magnetophon · Mehr sehen »

Mannheim

Logo der Stadt Mannheim Luftbild der Innenstadt, die zwischen Rhein und Neckar liegt Wasserturm Die Quadrate- und Universitätsstadt Mannheim (kurpfälzisch Mannem, auch Monnem) ist ein Stadtkreis mit Einwohnern im Regierungsbezirk Karlsruhe in Baden-Württemberg.

Neu!!: Schallplatte und Mannheim · Mehr sehen »

Mastering (Audio)

Mastering (auch Audio-Mastering) ist die (künstlerische) Endbearbeitung von Tonaufnahmen und der letzte Schritt der Musikproduktion vor der Erstellung des Tonträgers.

Neu!!: Schallplatte und Mastering (Audio) · Mehr sehen »

Maxell

Logo von Maxell Schallplattenreiniger von Maxell im Einsatz Entmagnetisierungskassette für die Tonköpfe von Kassettenrekordern Maxell Holdings, Ltd. (jap. マクセルホールディングス株式会社, Makuseru Hōrudingusu Kabushiki kaisha), kurz Maxell, ist eine Firma für Vertrieb und Herstellung von Speichermedien und Batterien mit Hauptsitz in Chiyoda, Tokio, und Ōyamazaki, Präfektur Kyōto, Japan.

Neu!!: Schallplatte und Maxell · Mehr sehen »

Mercury Records

JATP-Konzert im April 1946 Mercury Records ist ursprünglich ein US-amerikanisches Independent-Label.

Neu!!: Schallplatte und Mercury Records · Mehr sehen »

Monopol

Als Monopol (Zusammensetzung aus monos „allein“ und πωλεῖν pōlein „verkaufen“) wird in den Wirtschaftswissenschaften eine Marktsituation (Marktform) bezeichnet, in der für ein ökonomisches Gut nur ein Anbieter vorhanden ist.

Neu!!: Schallplatte und Monopol · Mehr sehen »

Monty Python

Fuß aus dem animierten Vorspann von ''Monty Python’s Flying Circus'' John Cleese Eric Idle Michael Palin Terry Gilliam Terry Jones Monty Python war eine britische Komikergruppe.

Neu!!: Schallplatte und Monty Python · Mehr sehen »

Musikalbum

Ein Musikalbum (auch kurz Album) ist in der Musikindustrie die Bezeichnung für eine vom Tonträger unabhängige Zusammenstellung von mehreren Musikstücken eines Interpreten, einer Musikgruppe, eines Komponisten oder zu einem Thema.

Neu!!: Schallplatte und Musikalbum · Mehr sehen »

Musikindustrie

Als Musikindustrie oder Tonträgerindustrie werden heute Unternehmen bezeichnet, die Musik auf Tonträgern produzieren, bewerben und vertreiben.

Neu!!: Schallplatte und Musikindustrie · Mehr sehen »

Musiklabel

Ein Musiklabel, Plattenlabel oder kurz Label ist ein Markenname zum Vertrieb musikalischer Werke.

Neu!!: Schallplatte und Musiklabel · Mehr sehen »

Mutterstecher

Mutterstecher bei Qualiton Records, Pontardawe (1959) Der Mutterstecher ist ein Mitarbeiter in einem Schallplattenpresswerk, der im Herstellungsprozess für eine Vinyl-Schallplatte die Pressform, die sogenannte Mutter bearbeitet.

Neu!!: Schallplatte und Mutterstecher · Mehr sehen »

Nantes

Nantes (gallo: Naunnt) ist eine Großstadt im Westen Frankreichs, Präfektur im Département Loire-Atlantique (bretonisch Liger-Atlantel) und Hauptort der Region Pays de la Loire.

Neu!!: Schallplatte und Nantes · Mehr sehen »

Nellie Melba

Nellie Melba Büste im Royal Opera House, Covent Garden, London Nellie Melba, eigentlich Dame Helen Porter Armstrong, geb.

Neu!!: Schallplatte und Nellie Melba · Mehr sehen »

Nichtleiter

Nichtleiter sind Stoffe, deren elektrische Leitfähigkeit mit weniger als 10−8 S·cm−1 sowie einem spezifischen Widerstand von über 108 Ω·cm vergleichsweise gering und daher meist nicht relevant ist und unterhalb der von Halbleitern liegt.

Neu!!: Schallplatte und Nichtleiter · Mehr sehen »

Oberton

Obertöne (auch Partial- oder Teiltöne, seltener Aliquottöne, Nebentöne oder Beitöne) sind die neben dem Grundton mitklingenden Bestandteile nahezu jedes instrumental oder vokal erzeugten musikalischen Tons.

Neu!!: Schallplatte und Oberton · Mehr sehen »

Odeon (Plattenlabel)

Logo Odeon31790-Kleiner Boy aus Porto Rico von Walter Jenson, Orchester- Kurt Widmann, Berlin 1949 Einseitig bespielte Odeon-Platte im Phonomuseum „Alte Schule“ Odeon ist der 1903 ins Berliner Handelsregister eingetragene Markenname der von dem US-Amerikaner Frederick M. Prescott im Stadtteil Weißensee im selben Jahr gegründeten International Talking Machine Company zur Produktion von Grammophonen und Schallplatten.

Neu!!: Schallplatte und Odeon (Plattenlabel) · Mehr sehen »

Pappe

Wellpappe – Seitenansicht verschiedener Sorten. Geöffneter Pappkarton. Pappe ist ein aus Holzstoff, Zellstoff, Halbzellstoff oder Altpapier durch Zusammenkleben oder -pressen gefertigter Werkstoff.

Neu!!: Schallplatte und Pappe · Mehr sehen »

Patent

Urkunde zu einem US-Patent Ein Patent ist ein hoheitlich erteiltes gewerbliches Schutzrecht für eine Erfindung.

Neu!!: Schallplatte und Patent · Mehr sehen »

Pathé

Hauptsitz von Pathé in Großbritannien in der Wardour Street in London Pathé-Phonograph mit abgenommener Wiedergabeschalldose, ca. 1902–1906 Pathé Polka-Marche nr 6729 Pathé Schellackplatte im Phonomuseum „Alte Schule“ (50 cm Durchmesser, ''Pathé Concert Record'' (1909) nr 5860, wird von innen nach außen abgespielt) Pathé oder Pathé Frères ist der Name verschiedener Unternehmen der Musik- und Filmindustrie.

Neu!!: Schallplatte und Pathé · Mehr sehen »

Peter Carl Goldmark

Peter Carl Goldmark (* 2. Dezember 1906 in Budapest; † 7. Dezember 1977 in Port Chester, New York) war ein in Ungarn geborener US-amerikanischer Ingenieur, der den ersten erfolgreichen Farbfernseher vorführte und die Langspielplatte entwickelte.

Neu!!: Schallplatte und Peter Carl Goldmark · Mehr sehen »

Phenol

Phenol (nach IUPAC: Benzenol, veraltet: Karbolsäure oder kurz Karbol) ist eine aromatische, organische Verbindung und besteht aus einer Phenylgruppe (–C6H5), an die eine Hydroxygruppe (–OH) gebunden ist.

Neu!!: Schallplatte und Phenol · Mehr sehen »

Philadelphia

Philadelphia ist eine Stadt im US-Bundesstaat Pennsylvania.

Neu!!: Schallplatte und Philadelphia · Mehr sehen »

Phonautograph

Ein Phonautograph (Neologismus aus altgriechisch φωνή 'phoné'.

Neu!!: Schallplatte und Phonautograph · Mehr sehen »

Phonograph

Thomas Alva Edison mit seinem leicht verbesserten Zinnfolien-Phonographen von 1878 Zinnfolien-Phonograph mit kurzer Walze und gemeinsamer Schalldose für Aufnahme und Wiedergabe Der Phonograph (Neologismus, für Schall- oder Klangschreiber) ist ein Gerät zur akustisch-mechanischen Aufnahme und Wiedergabe von Schall mithilfe von Tonwalzen.

Neu!!: Schallplatte und Phonograph · Mehr sehen »

Phonographenwalze

Edison-"Blue Amberol"-Walze auf einem Columbia BK Jewel Phonographen. Die Phonographenwalze, auch Phonographenzylinder genannt, war ein Medium zur Tonaufzeichnung, welches im Jahre 1885 von Chichester Alexander Bell und Charles Sumner Tainter während der Fortentwicklung des Edison-Phonographen erfunden und 1887 von Thomas Alva Edison für seinen verbesserten Phonographen in veränderter Form übernommen wurde.

Neu!!: Schallplatte und Phonographenwalze · Mehr sehen »

Picture Disc

Picture Disc „Hit the North“ der Gruppe ''The Fall'' in Form einer Dartscheibe Transparente 5-inch-Single mit eingearbeitetem Text Eine Picture Disc (engl. ‚Bildscheibe‘) ist eine spezielle Form der Schallplatte, bei der entgegen der gewöhnlichen schwarzen Farbe ein Bild auf der Oberfläche eingearbeitet ist.

Neu!!: Schallplatte und Picture Disc · Mehr sehen »

Piezoelektrizität

Direkter Piezoeffekt: Durch mechanischen Druck verlagert sich der positive (Q+) und negative Ladungsschwerpunkt (Q–). Dadurch entsteht ein Dipol, eine elektrische Spannung am Element. Die Piezoelektrizität, auch piezoelektrischer Effekt oder kurz Piezoeffekt, veraltet: Piëzo- (altgr. πιέζειν piezein ‚drücken‘, ‚pressen‘ und ἤλεκτρον ēlektron ‚Bernstein‘), beschreibt die Änderung der elektrischen Polarisation und somit das Auftreten einer elektrischen Spannung an Festkörpern, wenn sie elastisch verformt werden (direkter Piezoeffekt).

Neu!!: Schallplatte und Piezoelektrizität · Mehr sehen »

Polydor

Logo seit 1963 Polydor (LC 00309) ist der Name eines deutschen Musiklabels, das heute zu dem Major-Label Universal Music des Medienunternehmens Vivendi gehört.

Neu!!: Schallplatte und Polydor · Mehr sehen »

Polyethylen

Polyethylen-Granulat. Kalottenmodell einer Polyethylenkette Polyethylen (Kurzzeichen PE) ist ein durch Kettenpolymerisation von Ethen (CH2.

Neu!!: Schallplatte und Polyethylen · Mehr sehen »

Polyvinylacetat

Polyvinylacetat (Kurzzeichen PVAC, manchmal auch nur PVA) ist ein thermoplastischer Kunststoff.

Neu!!: Schallplatte und Polyvinylacetat · Mehr sehen »

Polyvinylchlorid

Polyvinylchlorid (Kurzzeichen PVC) ist ein thermoplastisches Polymer, das durch Kettenpolymerisation aus dem Monomer Vinylchlorid hergestellt wird.

Neu!!: Schallplatte und Polyvinylchlorid · Mehr sehen »

Postkarte

Britische Postkarte von 1890 Postkarte mit eingedrucktem Wertzeichen (Ganzsache) aus dem Königreich Bayern, abgestempelt am 27. April 1895 in Nürnberg, eingegangen am 28. April 1895 in München (Michel-Nr. P44/1) Standard Postkarte Kaiserreich Österreich Postkarten sind meist rechteckige Karten, in der Regel aus Karton, die als offen lesbare Mitteilungen per Post verschickt werden.

Neu!!: Schallplatte und Postkarte · Mehr sehen »

Pre-Emphasis

Die Präemphase (Akzentuierung) und Deemphase (Deakzentuierung), engl.

Neu!!: Schallplatte und Pre-Emphasis · Mehr sehen »

Preis der deutschen Schallplattenkritik

Der Preis der deutschen Schallplattenkritik (abgekürzt PdSK) ist eine Auszeichnung für qualitativ hochwertige Tonträger, die unabhängig von der Tonträgerindustrie von den in einem gleichnamigen Verein zusammengeschlossenen und auf Tonträger spezialisierten Musikkritikern vergeben wird.

Neu!!: Schallplatte und Preis der deutschen Schallplattenkritik · Mehr sehen »

Presse (Fertigungsmaschine)

Presse mit Säulenführung Kartonagepresse Glätt- und Packpresse Pressen zählen zu Umformmaschinen mit geradliniger Relativbewegung der Werkzeuge.

Neu!!: Schallplatte und Presse (Fertigungsmaschine) · Mehr sehen »

Puck (Adapter)

Oberseite eines Plastik-Pucks Ein Puck ist ein Adapter, der verwendet wird, um eine Single mit großem Mittelloch (1½ Zoll.

Neu!!: Schallplatte und Puck (Adapter) · Mehr sehen »

Puppe

Mädchen mit Puppe (Gemälde von Wassili Iwanowitsch Surikow) Tibout Regters: Porträt des Pastors Jan Brak und seiner Familie, 18. Jahrhundert ''Das Ankleiden der Puppe'', 1844 Eine Puppe (von latein pupa, „kleines Mädchen“) ist eine figürliche Nachbildung eines Menschen oder menschenähnlichen Wesens.

Neu!!: Schallplatte und Puppe · Mehr sehen »

Radio Corporation of America

Die Radio Corporation of America (RCA) war ein US-amerikanisches Unternehmen, das 1919 als Aktiengesellschaft von amerikanischen Elektronikherstellern gegründet wurde.

Neu!!: Schallplatte und Radio Corporation of America · Mehr sehen »

Rane Serato Scratch Live

Rane Serato Scratch Live (SL oder SSL) war ein DJ-Programm, welches als sogenannter Vinyl-Emulator und Bestandteil eines Digital Vinyl Systems, der von den Unternehmen Rane Corporation (Hardware) und Serato Audio Research (Software) entwickelt wurde.

Neu!!: Schallplatte und Rane Serato Scratch Live · Mehr sehen »

Rap

Rap („Plauderei, Unterhaltung“; „plaudern, schwatzen“) ist ein schneller, rhythmischer und markanter Sprechgesang in der populären Musik und Teil der Kultur des Hip-Hop.

Neu!!: Schallplatte und Rap · Mehr sehen »

Röntgen

Historisches Röntgengerät zum „Durchleuchten“ der Lunge Aktuelles Röntgengerät Röntgen (nach dem Physiker Wilhelm Conrad Röntgen), auch Röntgendiagnostik genannt, ist ein weit verbreitetes bildgebendes Verfahren, bei dem ein Körper unter Verwendung eines Röntgenstrahlers durchstrahlt wird.

Neu!!: Schallplatte und Röntgen · Mehr sehen »

RCA Records

RCA Records ist ein Musiklabel in New York City und Teil von Sony Music Entertainment.

Neu!!: Schallplatte und RCA Records · Mehr sehen »

Recording Industry Association of America

Die Recording Industry Association of America (kurz RIAA; für ‚Verband der Musikindustrie in Amerika‘) ist eine Interessengemeinschaft, die Unternehmen aus der Musikindustrie in den Vereinigten Staaten repräsentiert.

Neu!!: Schallplatte und Recording Industry Association of America · Mehr sehen »

Reichsmusikkammer

Swing-Saxophonisten mit Davidstern ab Die Reichsmusikkammer, Abk.

Neu!!: Schallplatte und Reichsmusikkammer · Mehr sehen »

Rheinische Post

Die Rheinische Post ist eine regionale Tageszeitung mit Hauptsitz in Düsseldorf.

Neu!!: Schallplatte und Rheinische Post · Mehr sehen »

Robin Scott

Robin Scott (* 1. April 1947 in Croydon, London) ist ein britischer Sänger und Musiker.

Neu!!: Schallplatte und Robin Scott · Mehr sehen »

Robotron Z 1013

Der Robotron Z 1013 ist ein auf dem U880-Mikroprozessor basierender Heimcomputer des VEB Robotron aus der Deutschen Demokratischen Republik, der ausschließlich als Bausatz mit vormontierten Baugruppen erhältlich war.

Neu!!: Schallplatte und Robotron Z 1013 · Mehr sehen »

Rockmusik

Die Rockband The Rolling Stones Rockmusik, kurz auch Rock, dient als Oberbegriff für Musikrichtungen, die sich seit Ende der 1960er Jahre aus der Vermischung des Rock ’n’ Roll der späten 1950er und frühen 1960er Jahre und anderen Musikstilen wie z. B.

Neu!!: Schallplatte und Rockmusik · Mehr sehen »

Rohstoff

Primärrohstoffe sind natürliche Ressourcen, die bis auf die Lösung aus ihrer natürlichen Quelle noch keine Bearbeitung erfahren haben.

Neu!!: Schallplatte und Rohstoff · Mehr sehen »

Rundfunk

Fernsehturm Stuttgart Rundfunk bezeichnet die Übertragung von Informationen jeglicher Art (beispielsweise Bilder, Ton, Text) über elektromagnetische Wellen (siehe auch: Funknetz) an die Öffentlichkeit.

Neu!!: Schallplatte und Rundfunk · Mehr sehen »

Satz (Musikstück)

Als Satz bezeichnet man in der klassischen Musik einen in sich geschlossenen Teil eines mehrteiligen musikalischen Werkes wie z. B. einer Suite oder einer Sinfonie.

Neu!!: Schallplatte und Satz (Musikstück) · Mehr sehen »

Schall

Schall (von Althochdeutsch: scal) bezeichnet allgemein das Geräusch, den Klang, den Ton, den Knall (Schallarten), wie er von Menschen mit dem Gehör, also dem Ohr-Gehirn-System, aber auch von Tieren auditiv wahrgenommen werden kann.

Neu!!: Schallplatte und Schall · Mehr sehen »

Schallbecher

Schallbecher einer Oboe, Oboe d'amore sowie eines Englischhorns Als Schallbecher, oder auch Schallstück, bezeichnet man das Ende der Röhre eines Holzblasinstrumentes.

Neu!!: Schallplatte und Schallbecher · Mehr sehen »

Schalldose

Mikiphones der Firma Paillard & Cie aus Sainte-Croix in der Schweiz. Eine Schalldose, im englischen Sound Box, war ein akustisch-mechanisches Bauteil des von Thomas Alva Edison entwickelten Phonographen, das dem Aufzeichnen und der Wiedergabe von Schallwellen diente.

Neu!!: Schallplatte und Schalldose · Mehr sehen »

Schallplatte

7-Zoll-(17,5-cm)-Vinylschallplatte für 45 Umdrehungen pro Minute und 1½-Zoll-Mittelloch, 1962 Tonabnehmer beim Abspielen einer Schallplatte; unter dem roten Lackpunkt befindet sich die Abtastnadel, deren Spitze in der Rille der Schallplatte läuft Gegengewichte eines Tonarms - Yamaha P-200 (1983) Windungen der Rille einer Schallplatte unter dem Mikroskop. Der Verlauf der Rille entspricht der Schallschwingung des gespeicherten Signals. Eine Schallplatte ist eine in der Regel kreisförmige und meistens schwarze Scheibe mit einem Mittelloch, deren beidseitige Rillen als analoge Tonträger für Schallsignale dienen.

Neu!!: Schallplatte und Schallplatte · Mehr sehen »

Schallplatten-Etikett

Dekoratives LP-Etikett Informatives Single-Etikett Ein Schallplatten-Etikett (auch: Label) ist ein Etikett auf Vinyl-Schallplatten und Schellackplatten, aus dem im Regelfall zumindest Musiktitel, Interpret und die Produkt-Marke der Herstellerfirma hervorgeht.

Neu!!: Schallplatte und Schallplatten-Etikett · Mehr sehen »

Schallplattencover

Schallplattencover des Albums ''New Skin for the Old Ceremony'' von Leonard Cohen Ein Schallplattencover (auch Album-Cover oder Plattenhülle, veraltet Plattentasche) ist eine bedruckte Papphülle zum Verpacken von Schallplatten.

Neu!!: Schallplatte und Schallplattencover · Mehr sehen »

Schallplattenspieler

Emil Berliner elektrisches Grammophon des Herstellers Perpetuum Ebner Philips-Radio ''Jupiter Phono-Super 465'' mit Plattenspieler ''Typ HD 465 A'' (1957) Telefunken HS 870 von 1984 Die Nadel des Tonabnehmers tastet die Platte ab Tonabnehmer, Tonarm, Stroboskop Gegengewichte eines Tonabnehmersystems Plattenspieler mit Digitalisierungsfunktionen (2018) Als Schallplattenspieler, auch kurz Plattenspieler (englisch: Phonograph bzw. Turntable), wird ein elektrisches Gerät zum Abspielen von Schallplatten bezeichnet.

Neu!!: Schallplatte und Schallplattenspieler · Mehr sehen »

Schellack

Schellack Schellack, Tafellack, Plattlack oder Lacca in tabulis, auch fälschlich als Gummi Lacca (Gummilack) und Lackharz bezeichnet, ist eine harzige Substanz, die aus den Ausscheidungen der Lackschildlaus Kerria lacca (Pflanzenläuse, Familie Kerridae) nach ihrem Saugen an bestimmten Pflanzen gewonnen wird.

Neu!!: Schallplatte und Schellack · Mehr sehen »

Schellackplatte

Die Schellackplatte ist der Vorläufer der heute noch hergestellten und häufig anzutreffenden Vinylschallplatte.

Neu!!: Schallplatte und Schellackplatte · Mehr sehen »

Schildkröt

Schildkröt-Puppe „Inge“, 1950 Der Bebi-Bub war eine der ersten männlichen Puppen Die Firma Schildkröt markierte unter ihrem Firmenlogo das Herstellungsjahr der Puppen. Dieses Modell, ein Bebi-Bub, stammt aus dem Jahre 1925 Die Schildkröt-Puppen und Spielwaren GmbH mit dem heutigen Sitz in Rauenstein/Thüringen ist der älteste Puppenhersteller, der von 1896 bis heute durchgehend Puppen produziert.

Neu!!: Schallplatte und Schildkröt · Mehr sehen »

Schneidkennlinie

Die Schneidkennlinie (auch Schneidekennlinie) ist ein Maß für die seitliche Auslenkung einer Schallplattenrille.

Neu!!: Schallplatte und Schneidkennlinie · Mehr sehen »

Schokolade

Schokolade ist ein Lebens- und Genussmittel, dessen wesentliche Bestandteile Kakaoerzeugnisse und Zuckerarten, im Falle von Milchschokolade auch Milcherzeugnisse sind.

Neu!!: Schallplatte und Schokolade · Mehr sehen »

Schwingungsmembran

Membran eines Subwoofers stehende Oberwelle in einem rechteckigen Rahmen Steinitz Querstrommikrofon (1927) Eine Schwingungsmembran oder Oszillationsmembrane (Membran, von mittelhochdeutsch Membrane „(Stück) Pergament“; von lateinisch membrana „Häutchen“ bzw. membrum „Körperglied“), ist eine dünne Haut oder Folie, die Schwingungen erzeugen oder modifizieren soll.

Neu!!: Schallplatte und Schwingungsmembran · Mehr sehen »

Scratchen

DJ beim Scratching Detailaufnahme Unter Scratchen oder Scratching (vom Englischen „to scratch“ für „kratzen“) wird im Musikjargon die Erzeugung von Tönen durch rhythmisches Hin- und Herbewegen einer laufenden Schallplatte auf einem Plattenspieler bei aufgelegter Nadel verstanden.

Neu!!: Schallplatte und Scratchen · Mehr sehen »

Single (Musik)

Der Begriff Single bezeichnet einen Tonträger bzw.

Neu!!: Schallplatte und Single (Musik) · Mehr sehen »

Smithsonian Institution

Die Smithsonian Institution (kurz Smithsonian) ist eine bedeutende US-amerikanische Forschungs- und Bildungseinrichtung mit Sitz in Washington, D.C., die zahlreiche Museen betreibt.

Neu!!: Schallplatte und Smithsonian Institution · Mehr sehen »

Software

Software (dt.

Neu!!: Schallplatte und Software · Mehr sehen »

Sowjetische Besatzungszone

Sowjetische Besatzungszone und Sowjetischer Sektor von Berlin ab 8. Juni 1947 Die Sowjetische Besatzungszone (SBZ), Sowjetzone oder Ostzone (umgangssprachlich auch Zone genannt) war eine der vier Besatzungszonen, in die Deutschland 1945 entsprechend der Konferenz von Jalta von den alliierten Siegermächten des Zweiten Weltkrieges aufgeteilt wurde.

Neu!!: Schallplatte und Sowjetische Besatzungszone · Mehr sehen »

Spirale

Die Kalkschale der Ammoniten ist annähernd nach Art einer logarithmischen Spirale aufgebaut Eine Spirale oder Schneckenlinie ist eine Kurve, die um einen Punkt oder eine Achse verläuft und sich je nach Betrachterperspektive von diesem/r entfernt oder annähert.

Neu!!: Schallplatte und Spirale · Mehr sehen »

Spritzgießen

Prototyp einer Triola Spritzgussteil aus Kunststoff Spritzgießmaschine ohne Gießwerkzeug Form Lego-Spritzgusswerkzeug, Detail Unterseite Lego-Spritzgusswerkzeug, Detail Oberseite Spritzguss-Teile, links Anguss und Teile getrennt Das Spritzgießen (oft auch als Spritzguss oder Spritzgussverfahren bezeichnet) ist ein Urformverfahren, das hauptsächlich in der Kunststoffverarbeitung eingesetzt wird.

Neu!!: Schallplatte und Spritzgießen · Mehr sehen »

Stanniol

Das Stanniol (von lateinisch stagnum, stannum, ursprünglich eine Bleisilberlegierung, später Zinn), auch Zinnfolie, ist eine dünn ausgewalzte oder gehämmerte Folie aus Zinn.

Neu!!: Schallplatte und Stanniol · Mehr sehen »

Stereofonie

Mit Stereofonie (von und φωνή fōnē ‚Laut‘, ‚Ton‘) werden Techniken bezeichnet, die mit Hilfe von zwei oder mehr Schallquellen einen räumlichen Schalleindruck beim natürlichen Hören erzeugen.

Neu!!: Schallplatte und Stereofonie · Mehr sehen »

Stollwerck

Verpackungsentwurf für die Kolonial-Schokolade, um 1890 Stollwerck-Werbung 1896 Vorzugsaktie über 1000 Mark der Gebrüder Stollwerck AG vom 17. Juli 1902 Ehemalige Stollwerckfabrik in Köln: Als Industriedenkmal erhaltener Räderraum der Kühlkompressoren Gastarbeiterinnen bei Stollwerck, 1962 Die Stollwerck GmbH ist ein deutsches Lebensmittelunternehmen mit Sitz in Norderstedt (früher Köln), das durch die Produktion von Schokolade bekannt wurde.

Neu!!: Schallplatte und Stollwerck · Mehr sehen »

Super Audio Compact Disc

SACD-Logo Die Super Audio Compact Disc, kurz SACD oder SA-CD, ist ein Datenträger und physisch eine spezielle Form der Digital Versatile Disc (DVD), die von Philips und Sony entwickelt wurde.

Neu!!: Schallplatte und Super Audio Compact Disc · Mehr sehen »

Super Trouper

Super Trouper ist das siebte Studioalbum der schwedischen Popgruppe ABBA.

Neu!!: Schallplatte und Super Trouper · Mehr sehen »

Swing (Musikrichtung)

Swing bezeichnet eine Stilrichtung des Jazz, die ihre Wurzeln in der Zeit der 1920er- bis 1930er-Jahre in den USA hat.

Neu!!: Schallplatte und Swing (Musikrichtung) · Mehr sehen »

Synthie Pop

Synthie Pop (auch Synthie-Pop, Synth-Pop oder Synthpop) bezeichnet eine in den 1970er Jahren aufgekommene Stilrichtung innerhalb der elektronischen Tanzmusik, deren wesentliches Merkmal die Verwendung elektronischer Instrumente (Synthesizer) als Stilelement ist.

Neu!!: Schallplatte und Synthie Pop · Mehr sehen »

Techno

Techno ist eine Musikrichtung, die in der zweiten Hälfte der 1980er-Jahre durch die Verschmelzung mehrerer Stilarten der elektronischen Tanzmusik entstanden ist.

Neu!!: Schallplatte und Techno · Mehr sehen »

Teddy Stauffer

Teddy Stauffer, gebürtig Ernst Heinrich Stauffer, auch Ernest Henry Stauffer (* 2. Mai 1909 in Murten, Schweiz; † 27. August 1991 in Acapulco, Mexiko) war ein Schweizer Jazzmusiker und Bandleader.

Neu!!: Schallplatte und Teddy Stauffer · Mehr sehen »

Tefifon

Tefifon-Schriftzug auf einem Gerät Tefifon-Kofferradio mit Schallband-Kassette Das Tefifon wurde zwischen 1950 und 1965 als ein Wiedergabegerät für eine besondere Art elektromechanischer Tonträger hergestellt, die Schallbänder.

Neu!!: Schallplatte und Tefifon · Mehr sehen »

Teldec

Logo der TELDEC, um 1990 Die Teldec Schallplatten GmbH war ein Tochterunternehmen des AEG-Konzerns und zählte jahrzehntelang zu den größten und traditionsreichsten deutschen Schallplattenherstellern.

Neu!!: Schallplatte und Teldec · Mehr sehen »

Telefunken

Die Telefunken Gesellschaft für drahtlose Telegraphie m.b.H. (ab 1955 Telefunken GmbH) war ein deutsches Unternehmen der Funk- bzw.

Neu!!: Schallplatte und Telefunken · Mehr sehen »

Thüringen

St. Marienkirche in Gera-Untermhaus Erfurt, Dom und Severikirche Krämerbrücke mit Ägidienkirche in Erfurt Leuchtenburg Der Freistaat Thüringen (Abkürzung TH) ist ein Land der Bundesrepublik Deutschland.

Neu!!: Schallplatte und Thüringen · Mehr sehen »

The Beatles

The Beatles war eine britische Beat- und Rockband in den 1960er Jahren.

Neu!!: Schallplatte und The Beatles · Mehr sehen »

Thomas Alva Edison

Thomas Alva Edison (ca. 1922) Thomas Alva Edisons Unterschrift Thomas Alva Edison (* 11. Februar 1847 in Milan, Ohio; † 18. Oktober 1931 in West Orange, New Jersey) war ein US-amerikanischer Erfinder und Unternehmer mit dem Schwerpunkt auf dem Gebiet der Elektrizität und Elektrotechnik.

Neu!!: Schallplatte und Thomas Alva Edison · Mehr sehen »

Timecode

''Timecode'' in einer digitalen Arbeitskopie Der Timecode (TC) bzw.

Neu!!: Schallplatte und Timecode · Mehr sehen »

Tonabnehmer

Als Tonabnehmer wird ein elektroakustischer Wandler (Sensor) bezeichnet, der mechanische Schwingungen in Festkörpern (Körperschall) in eine elektrische Spannung (das Ton- oder Audiosignal) wandelt.

Neu!!: Schallplatte und Tonabnehmer · Mehr sehen »

Tonfilm

Unter Tonfilm versteht man im Allgemeinen einen Film, der im Unterschied zum live begleiteten Stummfilm mit technisch-wiederholbarer Schallbegleitung versehen ist.

Neu!!: Schallplatte und Tonfilm · Mehr sehen »

Tonträger

Ein Tonträger (ugs. auch (Ton-)Konserve) ist ein technisches Medium zur Speicherung und Übertragung akustischer Signale, insbesondere von Musik und Sprache.

Neu!!: Schallplatte und Tonträger · Mehr sehen »

Tonträgerunternehmen

Stapel kommerzieller Musik-CDs Ein Tonträgerunternehmen (umgangssprachlich Plattenfirma) ist ein Unternehmen der Musikindustrie, das die Entwicklung, Produktion und Vermarktung von Musik und ihrer Interpreten auf Tonträgern betreibt.

Neu!!: Schallplatte und Tonträgerunternehmen · Mehr sehen »

Turntablism

Unter Turntablism versteht man die Manipulation von Schallplatten mit einem Plattenspieler, so dass die Töne der Schallplatte in einem völlig neuen Kontext zusammengesetzt werden.

Neu!!: Schallplatte und Turntablism · Mehr sehen »

UFO (Band)

UFO ist eine britische Hard-Rock-Band, die 1969 in London gegründet wurde.

Neu!!: Schallplatte und UFO (Band) · Mehr sehen »

Ultrahochfester Beton

Ultrahochleistungsbeton (englisch Ultra High Performance Concrete, gebräuchliche Abkürzung UHPC) oder Ultrahochfester Beton (UHFB) ist eine Betonsorte, die sich durch besonders hohe Dichtigkeit und Festigkeit auszeichnet.

Neu!!: Schallplatte und Ultrahochfester Beton · Mehr sehen »

V-Disc

Unter V-Disc, einer Abkürzung für „Victory Disc“ (deutsch: „Schallplatten für den Sieg“), verstand man im und kurz nach dem Zweiten Weltkrieg Schallplatten der US-amerikanischen Streitkräfte, welche gängige Unterhaltungsmusik (wie Schlager, Tanzmusik, Swing von Gene Krupa, Artie Shaw, Fats Waller, Frank Sinatra und Glenn Miller) sowie Aufnahmen klassischer Werke enthielten und den GIs aus der Heimat als „Tornister-Ausgaben“ zur moralischen Stärkung übersandt wurden.

Neu!!: Schallplatte und V-Disc · Mehr sehen »

Vakuum

Glasglocke mit Kolben-Vakuumpumpe für Schulversuche Vakuum ist in der Physik die Abwesenheit von Materie in einem Raum.

Neu!!: Schallplatte und Vakuum · Mehr sehen »

VEB Deutsche Schallplatten Berlin

Der VEB Deutsche Schallplatten Berlin war Alleinhersteller von Tonträgern in der DDR.

Neu!!: Schallplatte und VEB Deutsche Schallplatten Berlin · Mehr sehen »

Vereinigte Staaten

Die Vereinigten Staaten von Amerika (abgekürzt USA), kurz auch Vereinigte Staaten (englisch United States, abgekürzt U.S., US) genannt und häufig auch verkürzt zu Amerika (englisch America), sind eine föderale Republik, die aus 50 Bundesstaaten, einem Bundesdistrikt (der Hauptstadt Washington, D.C.), fünf größeren Territorien und etlichen Inselterritorien besteht.

Neu!!: Schallplatte und Vereinigte Staaten · Mehr sehen »

Verzerrung (Akustik)

In der Akustik unterscheidet man lineare und nichtlineare Verzerrung.

Neu!!: Schallplatte und Verzerrung (Akustik) · Mehr sehen »

Victor Talking Machine Company

Die Victor Talking Machine Company (Victor Talking Machine Co.) war einer der bedeutendsten amerikanischen Hersteller von Grammophonen sowie von Schellackplatten, welcher sich im Laufe seiner geschichtlichen Entwicklung in zunehmendem Maße weltweit betätigte.

Neu!!: Schallplatte und Victor Talking Machine Company · Mehr sehen »

Video Home System

VHS ist ein von JVC entwickeltes analoges und zuerst 1976 in Japan auf den Markt gebrachtes Aufzeichnungs- und Wiedergabesystem für Videorekorder.

Neu!!: Schallplatte und Video Home System · Mehr sehen »

Videotechnik

Die Videotechnik (‚ich sehe‘, von videre ‚sehen‘), kurz Video genannt, umfasst die elektronischen Verfahren zur Aufnahme, Übertragung, Bearbeitung und Wiedergabe von bewegten Bildern sowie ggf.

Neu!!: Schallplatte und Videotechnik · Mehr sehen »

Vinylrecorder

Ein Vinylrecorder ist ein technisches Gerät zum Selberschneiden von Schallplatten in Einzel- und Kleinauflagen im Gegensatz zur industriellen Herstellung der Schallplatten durch Pressen.

Neu!!: Schallplatte und Vinylrecorder · Mehr sehen »

Voyager 1

Voyager 1 (engl. voyager ‚Reisender‘) ist eine Raumsonde der US-amerikanischen Raumfahrtbehörde NASA zur Erforschung des äußeren Planetensystems und des interstellaren Raums im Rahmen des Voyager-Programms.

Neu!!: Schallplatte und Voyager 1 · Mehr sehen »

Voyager 2

Voyager 2 (engl. Voyager für Reisender) ist eine Raumsonde der NASA zur Erforschung des äußeren Planetensystems im Rahmen des Voyager-Programms.

Neu!!: Schallplatte und Voyager 2 · Mehr sehen »

Voyager Golden Record

Golden Record Cover mit Gebrauchsanleitung Die Voyager Golden Records sind Datenplatten mit Bild- und Audio-Informationen, die an Bord der beiden 1977 gestarteten interstellaren Raumsonden Voyager 1 und Voyager 2 angebracht sind.

Neu!!: Schallplatte und Voyager Golden Record · Mehr sehen »

Wachs

Brennende Kerze aus synthetischem Wachs Wachs ist eine organische Verbindung, die bei über etwa 40 °C schmilzt und dann eine Flüssigkeit niedriger Viskosität bildet.

Neu!!: Schallplatte und Wachs · Mehr sehen »

Waltershausen

Waltershausen ist die zweitgrößte Stadt im Landkreis Gotha im Freistaat Thüringen (Deutschland).

Neu!!: Schallplatte und Waltershausen · Mehr sehen »

Washington, D.C.

Der District of Columbia oder Washington, D.C. ist Bundesdistrikt, Regierungssitz und seit 1800 die Hauptstadt der Vereinigten Staaten.

Neu!!: Schallplatte und Washington, D.C. · Mehr sehen »

Welle: Erdball

Welle: Erdball ist eine Musikgruppe aus dem deutschsprachigen Minimal-Electro- und Electropop-Umfeld, die 1990 unter dem Namen Honigmond gegründet wurde.

Neu!!: Schallplatte und Welle: Erdball · Mehr sehen »

Werner Suess

Werner Suess (* Mai 1822 oder 7. Februar 1823 in Leipzig; † 7. August 1901 in Bladensburg (Maryland)) war ein deutsch-amerikanischer Mechaniker.

Neu!!: Schallplatte und Werner Suess · Mehr sehen »

Wien

Wien ist die Bundeshauptstadt von Österreich und zugleich eines der neun österreichischen Bundesländer.

Neu!!: Schallplatte und Wien · Mehr sehen »

Yello

Yello ist ein Schweizer Musiker-Duo (Dieter Meier und Boris Blank).

Neu!!: Schallplatte und Yello · Mehr sehen »

Zelluloid

Schildkröt-Puppe ''Inge'' aus Zelluloid (1950) Als Zelluloid (auch Zellhorn) bezeichnet man eine Gruppe von Kunststoff-Verbindungen, die aus Cellulosenitrat und Campher hergestellt werden.

Neu!!: Schallplatte und Zelluloid · Mehr sehen »

Zink

Zink ist ein chemisches Element mit dem Elementsymbol Zn und der Ordnungszahl 30.

Neu!!: Schallplatte und Zink · Mehr sehen »

Zoll (Einheit)

Der Zoll (von; vgl. Zollstock) oder auch Daumenbreit bezeichnet eine Vielzahl von alten Maßeinheiten im Bereich von zwei bis drei Zentimetern.

Neu!!: Schallplatte und Zoll (Einheit) · Mehr sehen »

Zweiter Weltkrieg

Der Zweite Weltkrieg von 1939 bis 1945 war der zweite global geführte Krieg sämtlicher Großmächte des 20. Jahrhunderts und stellt den größten militärischen Konflikt in der Geschichte der Menschheit dar.

Neu!!: Schallplatte und Zweiter Weltkrieg · Mehr sehen »

2-Propanol

2-Propanol (IUPAC-Name Propan-2-ol), auch als Isopropylalkohol oder Isopropanol (abgekürzt IPA) bekannt, ist der einfachste nicht cyclische, sekundäre Alkohol und ein einwertiger Alkohol.

Neu!!: Schallplatte und 2-Propanol · Mehr sehen »

Leitet hier um:

12", Flexidisc, Grammophonplatte, Langspielplatte, Long Play, Longplayer, Schallfolie, Schallplatten, Seitenschrift, Stereo-Schallplatte, Tiefenschrift, Vinylschallplatte.

AusgehendeEingehende
Hallo! Wir sind auf Facebook! »