Logo
Unionpedia
Kommunikation
Jetzt bei Google Play
Neu! Laden Sie Unionpedia auf Ihrem Android™-Gerät herunter!
Frei
Schneller Zugriff als Browser!
 

Bunde

Index Bunde

Reformierten Kirche Bunde Bunde ist eine Einheitsgemeinde im ostfriesischen Landkreis Leer in Niedersachsen.

357 Beziehungen: Achtzigjähriger Krieg, Adolf-Grimme-Preis 1992, Alfred Führer, Alkoholkrankheit, Allerheiligenflut 1510, Alliierte Hohe Kommission, Anja Troff-Schaffarzyk, Antoniflut, Anzeigenblatt, Archimedische Schraube, Arend Remmers, Arnold Wilhelm Nordbeck, Aufstreckrecht, Autobahndreieck Bunde, Bahnhof Groningen, Bahnhof Leer (Ostfriesland), Bahnstrecke Ihrhove–Groningen, Baptisten, Baptistenkapelle Ditzumerverlaat, Bünde, Bündnis 90/Die Grünen, Bürgermeister, Befreiungskriege, Bernhard Parisius, Biotop, Bistum Münster, Blaukehlchen, Blutbuche, Boßeln, Bodenversauerung, Bodenwertzahl, Boen, Borkum, Brack, Britische Besatzungszone, Buch der Psalmen, Bunde (Begriffsklärung), Bunder Burg, Bunder Mühle, Bunderhammrich, Bunderhee, Bunderneuland, Bundesamt für Strahlenschutz, Bundesautobahn 280, Bundesautobahn 31, Bundesstraße 436, Bundestagswahl 1980, Bundestagswahl 2021, Bundestagswahlkreis Unterems, Bundeswasserstraße, ..., Calvinismus, Carl von Ossietzky Universität Oldenburg, Chor (Architektur), Christlich Demokratische Union Deutschlands, Cirksena, Dachfirst, Département Ems-Occidental, Deportation von Juden aus Deutschland, Deutsche Lebens-Rettungs-Gesellschaft, Deutsche Stiftung Denkmalschutz, Dietrich Mülder (Altphilologe), Ditzum, Ditzumer Kirche, Ditzumerhammrich, Ditzumerverlaat, Dollart, Dollart (Bunde), Dollartmuseum, Dreißigjähriger Krieg, Edzard I. (Ostfriesland), Effektive Klimaklassifikation, Einheitsgemeinde, Einzelbewerber, Emden, Emder Jahrbuch für historische Landeskunde Ostfrieslands, Ems, Emslandlager, Emslandlager Brual-Rhede, Enno III. (Ostfriesland), Ernst Casimir (Nassau-Dietz), Etzel (Friedeburg), Europäische Union, Evangelisch-altreformierte Kirche (Bunde), Evangelisch-altreformierte Kirche in Niedersachsen, Evangelisch-lutherische Landeskirche Hannovers, Evangelisch-reformierte Kirche (Landeskirche), Exspektanz, Fahrgeschäft, Februarflut 1825, Fernando Álvarez de Toledo, Herzog von Alba, Festung Leerort, Feuerwehrhaus, Filmfestival Max Ophüls Preis, Flughafen Bremen, Flughafen Groningen, Flugplatz Leer-Papenburg, Flurbereinigung, Flussseeschwalbe, Frankie, Jonny & die anderen, Frankreich, Freie Demokratische Partei, Freikirche, Freiwillige Feuerwehr, Friedrich Anton von Heynitz, Friedrich II. (Preußen), Frieslande, Fundplatz Bentumersiel, Gagelstrauch, Geest, Gemeindepartnerschaft, General, Georg Klein (Schriftsteller), Gerhard Janssen Schmid, Gesinde, Getreide, Gitta Connemann, Gleichschaltung, Grafschaft Ostfriesland, Groningen, Grundsegler, Gulfhaus, Hackfrucht, Hammrich, Hans-Erich Viet, Hatzum, Hauptamt, Häuptling, Heinitzpolder, Hektar, Herbert Obenaus, Herbert Reyer, Hermann Tempel (Politiker, 1889), Heuerlingswesen, Hinrich Just Müller, Historische Ortsdatenbank für Ostfriesland, Historisches Handbuch der jüdischen Gemeinden in Niedersachsen und Bremen, Hitlerjugend, Hochmoor Wymeer, Hochschule Emden/Leer, Holländerwindmühle, Holozän, Homer, Intarsie, Intercity, Internationale Dollard Route, Iowa, Jacques Groeneveld, Jüdische Gemeinde Bunde, Jemgum, Johan Sems, Johann Diepenbrock, Johann T’Serclaes von Tilly, Johanne Modder, Julian Pahlke, Kalkmarsch, Kanalpolder, Karl Schuke, Karolinger, Katrin de Vries, Königreich Hannover, Königreich Holland, Keno II. tom Brok, Klaus von Beyme, Kleimarsch, Klemens Stadler, Klima, Klootschießen, Kloster Palmar, Kolk, Kolonat (Recht), Kommende Dünebroek, Kommunalwahl, Kommunalwahlen in Niedersachsen 2021, Kommunistische Partei Deutschlands, Kontribution, Koog, Kreis Weener, Kreuzotter, Krummhörn, KZ Börgermoor, KZ Neuengamme, KZ Sachsenhausen, KZ Theresienstadt, Landdrostei Aurich, Landesstraße, Landgewinnung, Landkreis, Landkreis Emsland, Landkreis Grafschaft Bentheim, Landkreis Leer, Landpacht, Landschaftspolder, Landschaftspolder Kirche, Landschaftsschutzgebiet, Landtagswahl in Niedersachsen 2022, Landtagswahlkreis Leer/Borkum, Langschiff, Laway, Lütje Hörn, Lengenerland, Lettner, Leybuchtpolder, Linden (Gattung), Liste der Grafen und Fürsten von Ostfriesland, Liste der Grenzorte in Deutschland, Louis Gabriel Marquis de Conflans, Louwrens Penning, Ludwig von Nassau-Dillenburg, Luise Schapp, Luthertum, Machtergreifung, Magerrasen, Maibaum, Marschland, Martinisingen, Melioration, Meta Janssen-Kucz, Mikwe, Mittelsteinzeit, Molkerei, Moor, Moormerland, Nationalpark Niedersächsisches Wattenmeer, Nationalsozialismus, Nationalsozialistische Deutsche Arbeiterpartei, Naturdenkmal, Naturschutzbund Deutschland, Naturschutzgebiet (Deutschland), Nüttermoor, Nebel, Neue Länder, Nico Bloem, Niederdeutsche Sprache, Niederlande, Niederländische Annexionspläne nach dem Zweiten Weltkrieg, Niederländische Sprache, Niederländische Staatsbürgerschaft, Niedersachsen, Niedersächsische Mühlenstraße, Niedersächsischer Staatspreis, Nordsee, Normalnull, Novemberpogrome 1938, ODL-Messnetz, Oldambt (Gemeinde), Oldenburg (Oldb), Ommelande, Onno Poppinga, Orgel der altreformierten Kirche (Bunde), Ortsteil, Osterfeuer, Ostfriesen-Zeitung, Ostfriesische Landschaft, Ostfriesisches Niederdeutsch, Ostfriesland, Ostfriesland zur Zeit des Dreißigjährigen Krieges, Ostgebiete des Deutschen Reiches, Overledingerland, Paddel und Pedal, Papenburg, Paul Ott (Orgelbauer), Paul Weßels, Pendler, Pendlergemeinde, Pest, Peter Ernst II. von Mansfeld, Peter Johannes de Neui, Petkum, Pleistozän, Podsol, Polder, Propstei (Kirche), Prospekt (Orgel), Provinz Drenthe, Provinz Groningen, Pultstockspringen, Radio Ostfriesland, Römisch-katholische Kirche, Reformation, Reformierte Kirche (Bunde), Reformierte Kirche (Ditzumerverlaat), Reformierte Kirche (Wymeer), Reformierte Kirchen, Regenmoor, Reichskammergericht, Reiderland, Reinhold Robbe, Reithalle, Rettungswache, Rhede (Ems), Rheiderland, Rheiderland-Zeitung, Rijksweg 7, Romanik, Ruhrgebiet, Salzwiese, Samtgemeinde, Süderkolk, Schülerverkehr, Schlacht von Jemgum (1568), Schlick, Schlittschuh, Schluff, Schnaps im Wasserkessel, Schulverband, Siebenjähriger Krieg, Sommer, Sonnentau, Souveräner Malteserorden, Sozialdemokratische Partei Deutschlands, Stagnation, Stützpunktfeuerwehr, Steinhaus Bunderhee, Stellmacherei, Stiftsmühle (Aurich), Strahlendosis, Sturmabteilung, Synagoge, Synagoge Bunde, Tagelöhner, Taufbecken, Temperatur, Theus Bracht, Tileman Dothias Wiarda, Tom Brok, Ton (Bodenart), Torfstich, Turmburg, UNESCO-Welterbe, Unterzentrum, Urbarmachungsedikt, Vereinigte Staaten, Verknobelung, Vikariat (evangelisch), Volksfest, Waldeidechse, Wallhecke, Walter Herrenbrück junior, Wählergruppe, Weener, Wehrbeauftragter des Deutschen Bundestages, Weser-Ems-Bus, Westerwolde (Gemeinde), Westoverledingen, Westwindzone, Wiener Kongress, Wilhelm Schapp, Wilhelm V. (Hessen-Kassel), Windkraftanlage, Winter, Wladimir Köppen, Wollgräser, Wymeer, Zunft, Zweite Cosmas- und Damianflut, Zweite Marcellusflut, Zweiter Weltkrieg. Erweitern Sie Index (307 mehr) »

Achtzigjähriger Krieg

Im Achtzigjährigen Krieg (auch Spanisch-Niederländischer Krieg) von 1568 bis 1648 erkämpfte die Republik der Sieben Vereinigten Provinzen ihre Unabhängigkeit von der spanischen Krone und damit vom Haus Habsburg.

Neu!!: Bunde und Achtzigjähriger Krieg · Mehr sehen »

Adolf-Grimme-Preis 1992

Der 28.

Neu!!: Bunde und Adolf-Grimme-Preis 1992 · Mehr sehen »

Alfred Führer

Alfred Führer (* 8. November 1905; † 27. Mai 1974) war ein deutscher Orgelbauer, dessen Orgelbauwerkstatt bis 2003 in Wilhelmshaven bestand.

Neu!!: Bunde und Alfred Führer · Mehr sehen »

Alkoholkrankheit

William Hogarth: ''Gin Lane'' (1751) Die Alkoholkrankheit (auch Alkoholabhängigkeit, Äthylismus, Dipsomanie, Potomanie, Trunksucht, Alkoholsucht oder Alkoholismus genannt) ist die Abhängigkeit von Alkohol, insbesondere der psychotropen Substanz Ethanol (Äthylalkohol).

Neu!!: Bunde und Alkoholkrankheit · Mehr sehen »

Allerheiligenflut 1510

Die Allerheiligenflut von 1510 war eine schwere Sturmflut, die am 1. November 1510 die gesamte Nordseeküste von Flandern bis Eiderstedt heimsuchte.

Neu!!: Bunde und Allerheiligenflut 1510 · Mehr sehen »

Alliierte Hohe Kommission

Petersberg bei Bonn, Sitz der Alliierten Hohen Kommission bis 1952 Schloss Deichmannsaue, Sitz der AHK in ihrer Endphase (1952–1955) Die Alliierte Hohe Kommission für Deutschland (AHK), auch Hohe Alliierte Kommission, war eine Einrichtung der westlichen Hauptsiegermächte USA, Großbritannien und Frankreich in Westdeutschland nach dem Zweiten Weltkrieg.

Neu!!: Bunde und Alliierte Hohe Kommission · Mehr sehen »

Anja Troff-Schaffarzyk

Anja Troff-Schaffarzyk (* 1. Oktober 1969 in Jemgum) ist eine deutsche Politikerin (SPD).

Neu!!: Bunde und Anja Troff-Schaffarzyk · Mehr sehen »

Antoniflut

hochkant.

Neu!!: Bunde und Antoniflut · Mehr sehen »

Anzeigenblatt

Ein Anzeigenblatt ist ein Druckerzeugnis und gehört der Gattung der Zeitung an.

Neu!!: Bunde und Anzeigenblatt · Mehr sehen »

Archimedische Schraube

Zeichnung einer typischen archimedischen Schraube Eine archimedische Schraube ist eine Förderanlage, die aus einer Wendel in einem schräg ansteigenden Rohr und je einem Trog an beiden Enden besteht.

Neu!!: Bunde und Archimedische Schraube · Mehr sehen »

Arend Remmers

Arend Remmers (* 25. Dezember 1938 in Wilhelmshaven) ist ein deutscher Prediger, Autor und Dialektforscher.

Neu!!: Bunde und Arend Remmers · Mehr sehen »

Arnold Wilhelm Nordbeck

Nordbeck-Siedlung mit Mühlenstumpf in Ditzumerverlaat Arnold Wilhelm Nordbeck (* 29. März 1860 in Schüttorf; † 11. Dezember 1948 ebenda)Emslandische und Bentheimer Familienforschung vom September 2000, Heft 56, Band 11, S. 197.

Neu!!: Bunde und Arnold Wilhelm Nordbeck · Mehr sehen »

Aufstreckrecht

Das Aufstreckrecht (Ostfriesisches Platt: Upstreekrecht) entstand im Mittelalter im Zuge der Binnenkolonisierung Ostfrieslands.

Neu!!: Bunde und Aufstreckrecht · Mehr sehen »

Autobahndreieck Bunde

Das Autobahndreieck Bunde (Abkürzung: AD Bunde; Kurzform: Dreieck Bunde) ist ein Autobahndreieck in Niedersachsen im südlichen Ostfriesland.

Neu!!: Bunde und Autobahndreieck Bunde · Mehr sehen »

Bahnhof Groningen

Der Bahnhof Groningen ist der größte Bahnhof der niederländischen Stadt Groningen sowie der gleichnamigen Provinz.

Neu!!: Bunde und Bahnhof Groningen · Mehr sehen »

Bahnhof Leer (Ostfriesland)

Der Bahnhof Leer (Ostfriesland) ist ein Trennungsbahnhof in der Stadt Leer (Ostfriesland).

Neu!!: Bunde und Bahnhof Leer (Ostfriesland) · Mehr sehen »

Bahnstrecke Ihrhove–Groningen

| Die Bahnstrecke Ihrhove–Groningen ist eine nicht elektrifizierte Eisenbahnstrecke, welche die Provinzhauptstadt Groningen im Norden der Niederlande mit der Bahnstrecke Rheine–Norddeich Mole in Niedersachsen verbindet.

Neu!!: Bunde und Bahnstrecke Ihrhove–Groningen · Mehr sehen »

Baptisten

Eine Baptistenkirche in Saint Helier, Jersey Als Baptisten werden Mitglieder einer evangelischen Konfessionsfamilie bezeichnet, zu deren besonderen Merkmalen die ausschließliche Praxis der Gläubigentaufe ebenso gehört wie die Betonung der Ortsgemeinde, die selbst für ihr Leben und ihre Lehre verantwortlich ist (Kongregationalismus).

Neu!!: Bunde und Baptisten · Mehr sehen »

Baptistenkapelle Ditzumerverlaat

Baptistenkapelle in Ditzumerverlaat Ansicht von Norden Die Evangelisch-Freikirchliche Baptistenkapelle Ditzumerverlaat steht im gleichnamigen Ortsteil der ostfriesischen Gemeinde Bunde.

Neu!!: Bunde und Baptistenkapelle Ditzumerverlaat · Mehr sehen »

Bünde

Bahnhofstraße an der Bolldammbrücke über die Else mit St. Laurentius im Hintergrund Bünde (niederdeutsch: Buine, Buüne) ist eine kreisangehörige Mittelstadt im nordöstlichen Nordrhein-Westfalen rund 20 km nördlich von Bielefeld.

Neu!!: Bunde und Bünde · Mehr sehen »

Bündnis 90/Die Grünen

Bündnis 90/Die Grünen (Eigenschreibweise: BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN, Kurzbezeichnung: Grüne; auch als Bündnisgrüne, B’90/Grüne, B’90/Die Grünen, Die Grünen oder Grüne bezeichnet) ist eine politische Partei in Deutschland.

Neu!!: Bunde und Bündnis 90/Die Grünen · Mehr sehen »

Bürgermeister

Ein Bürgermeister – in der Schweiz meist Stadt- oder Gemeindepräsident – leitet die Verwaltung einer Kommune und vertritt diese (auch rechtlich) nach außen.

Neu!!: Bunde und Bürgermeister · Mehr sehen »

Befreiungskriege

Als Befreiungskriege oder Freiheitskriege werden die kriegerischen Auseinandersetzungen in Mitteleuropa von 1813 bis 1815 zusammengefasst, mit denen die Vorherrschaft Frankreichs unter Napoleon Bonaparte über große Teile des europäischen Kontinents beendet wurde.

Neu!!: Bunde und Befreiungskriege · Mehr sehen »

Bernhard Parisius

Niedersächsischen Landesarchivs am Standort Aurich (2015) Bernhard Parisius (* 7. Juni 1950 in Oldenburg; † 2. Oktober 2023) war ein deutscher Historiker und Archivar.

Neu!!: Bunde und Bernhard Parisius · Mehr sehen »

Biotop

Feuchtwiese in Nordwestdeutschland mit Wiesenschaumkraut und Sumpfdotterblume (Calthion) Der oder das Biotop (und de) ist ein bestimmter Lebensraum einer Lebensgemeinschaft (Biozönose) in einem Gebiet.

Neu!!: Bunde und Biotop · Mehr sehen »

Bistum Münster

Das Bistum Münster (lat. Dioecesis Monasteriensis) ist eine flächenmäßig nicht zusammenhängende römisch-katholische Diözese im Münsterland, im nördlichen Ruhrgebiet und am Niederrhein (Nordrhein-Westfalen) sowie im Oldenburger Land (Niedersachsen).

Neu!!: Bunde und Bistum Münster · Mehr sehen »

Blaukehlchen

Das Blaukehlchen (Luscinia svecica, Syn.: Cyanecula svecica, Cyanosylvia svecica) ist eine Singvogelart aus der Familie der Fliegenschnäpper (Muscicapidae).

Neu!!: Bunde und Blaukehlchen · Mehr sehen »

Blutbuche

Uetersener Blutbuche Überrest der Mutterblutbuche (l.) und einer der „11 Schwestern“ (r.) nahe Sondershausen Cv. Purpurea im Juni Cv. Purpurea im September Sonnenblätter von unten Die Blutbuche (Fagus sylvatica f. purpurea), auch Purpurbuche, so genannt wegen ihrer rötlichen Blätter, ist eine Mutation der Rotbuche.

Neu!!: Bunde und Blutbuche · Mehr sehen »

Boßeln

Gummiboßel in typischer orangefarbener Ausführung Boßeln (in einigen Regionen als Klootschießen bezeichnet, auch wenn sich diese beiden verschiedenen Sportarten nur teilweise überschneiden) ist eine Sportart, die in unterschiedlichen Formen in verschiedenen Teilen Europas gespielt wird.

Neu!!: Bunde und Boßeln · Mehr sehen »

Bodenversauerung

Von Bodenversauerung spricht man, wenn von außen oder durch bodeninterne Prozesse mehr Protonen (H+-Ionen) von Säuren eingetragen werden, als der Boden neutralisieren kann.

Neu!!: Bunde und Bodenversauerung · Mehr sehen »

Bodenwertzahl

Die Bodenwertzahl (BWZ), auch Bodenklimazahl (BKZ), ist in Deutschland ein Vergleichswert zur Bewertung der Ertragsfähigkeit landwirtschaftlicher Böden.

Neu!!: Bunde und Bodenwertzahl · Mehr sehen »

Boen

Das Reihendorf Boen liegt im ostfriesischen Rheiderland zwischen der Bundesautobahn 31 und der deutsch-niederländischen Grenze in einem Moorgebiet.

Neu!!: Bunde und Boen · Mehr sehen »

Borkum

Luftbild von Borkum Borkum (frs. Boarkum) ist die westlichste und mit knapp 31 Quadratkilometern größte der Ostfriesischen Inseln.

Neu!!: Bunde und Borkum · Mehr sehen »

Brack

Großes Brack bei Borstel Wehle in Friedrichsgabekoog im Kreis Dithmarschen Kolk und Entwässerungsgraben Schoonorther Polderschloot in der nördlichen Krummhörn entlang einer alten Deichlinie Kolk von einem Deichbruch im Norderalten-Deich bei Minsen Kolk der Weihnachtsflut 1717 in Horumersiel Brack (von niederdeutsch: Brack), auch Brake (historisch Braacke) oder Bracke, ist die Bezeichnung für eine tiefe Auskolkung, die durch einen Deichbruch infolge einer Sturmflut entstanden ist.

Neu!!: Bunde und Brack · Mehr sehen »

Britische Besatzungszone

Britische Besatzungszone und Britischer Sektor von Berlin ab 8. Juni 1947 Personalausweis der Britischen Besatzungszone Lebensmittel-Ergänzungskarte für Schwerarbeiter in der britischen Besatzungszone: 62,5 g Fett, 50 g Fleisch, 1946 Die britische Besatzungszone (oder Nordwestzone) war eine der vier Besatzungszonen, in die Deutschland westlich der Oder-Neiße-Linie nach der Kapitulation im Mai 1945 von den alliierten Siegermächten auf der Grundlage des Besatzungsrechts aufgeteilt wurde.

Neu!!: Bunde und Britische Besatzungszone · Mehr sehen »

Buch der Psalmen

Psalm 1 im Parma-Psalter, einem der ältesten erhaltenen hebräischen Psalmbücher (13. Jahrhundert) Das Buch der Psalmen, auch der Psalter genannt, ist eine Zusammenstellung von 150 poetischen, im Original hebräischen Texten innerhalb der Bibel.

Neu!!: Bunde und Buch der Psalmen · Mehr sehen »

Bunde (Begriffsklärung)

Bunde steht für.

Neu!!: Bunde und Bunde (Begriffsklärung) · Mehr sehen »

Bunder Burg

Die Bunder Burg ist eine abgegangene hochmittelalterliche Burg in Form eines Steinhauses im Westen des Ortskerns von Bunde im niedersächsischen Landkreis Leer.

Neu!!: Bunde und Bunder Burg · Mehr sehen »

Bunder Mühle

Die Bunder Windmühle ist eine voll funktionsfähige Galerieholländermühle in Bunde.

Neu!!: Bunde und Bunder Mühle · Mehr sehen »

Bunderhammrich

Bunderhammrich ist ein Dorf in Ostfriesland.

Neu!!: Bunde und Bunderhammrich · Mehr sehen »

Bunderhee

Bunderhee (Plattdeutsch: Bunnerhee) ist eine Ortschaft im ostfriesischen Rheiderland zwischen den Orten Bunde und Ditzumerverlaat.

Neu!!: Bunde und Bunderhee · Mehr sehen »

Bunderneuland

Bunderneuland ist eine Reihensiedlung im Rheiderland, einem ostfriesischen Landstrich im Nordwesten Deutschlands.

Neu!!: Bunde und Bunderneuland · Mehr sehen »

Bundesamt für Strahlenschutz

Das Bundesamt für Strahlenschutz (kurz: BfS) ist eine organisatorisch selbstständige deutsche Bundesoberbehörde im Geschäftsbereich des Bundesministeriums für Umwelt, Naturschutz, nukleare Sicherheit und Verbraucherschutz.

Neu!!: Bunde und Bundesamt für Strahlenschutz · Mehr sehen »

Bundesautobahn 280

Die Bundesautobahn 280 (Abkürzung: BAB 280) – Kurzform: Autobahn 280 (Abkürzung: A 280) – ist eine Autobahn in der Nähe der Grenze Niedersachsens und damit Deutschlands zu den Niederlanden.

Neu!!: Bunde und Bundesautobahn 280 · Mehr sehen »

Bundesautobahn 31

Die Bundesautobahn 31 (Abkürzung: BAB 31) – Kurzform: Autobahn 31 (Abkürzung: A 31) –, alternativ auch Emslandautobahn und (Ost-)Friesenspieß genannt, beginnt in Emden an der Nordseeküste und endet am Autobahndreieck Bottrop an der Bundesautobahn 2.

Neu!!: Bunde und Bundesautobahn 31 · Mehr sehen »

Bundesstraße 436

Die Bundesstraße 436 (Abkürzung: B 436) führt von Weener nahe der niederländischen Grenze quer durch Ostfriesland und den Landkreis Friesland bis nach Sande, wo sie an der Anschlussstelle Sande auf die Bundesautobahn 29 (A 29) trifft.

Neu!!: Bunde und Bundesstraße 436 · Mehr sehen »

Bundestagswahl 1980

Die Bundestagswahl 1980 fand am 5.

Neu!!: Bunde und Bundestagswahl 1980 · Mehr sehen »

Bundestagswahl 2021

Die Bundestagswahl am 26.

Neu!!: Bunde und Bundestagswahl 2021 · Mehr sehen »

Bundestagswahlkreis Unterems

Der Bundestagswahlkreis Unterems (Wahlkreis 25) ist ein Wahlkreis in Niedersachsen für die Wahlen zum Deutschen Bundestag.

Neu!!: Bunde und Bundestagswahlkreis Unterems · Mehr sehen »

Bundeswasserstraße

Hauptstrecken der Bundeswasserstraßen in Deutschland Die deutschen Bundeswasserstraßen sind nach der Legaldefinition wasserwegerechtlich in § 1 des deutschen Bundeswasserstraßengesetzes (WaStrG) die Seewasserstraßen in Gestalt der Küstengewässer sowie dem allgemeinen Verkehr dienenden Binnenwasserstraßen des Bundes (siehe Liste deutscher Binnenwasserstraßen des Bundes).

Neu!!: Bunde und Bundeswasserstraße · Mehr sehen »

Calvinismus

Jean Calvin Der Begriff Calvinismus wird uneinheitlich gebraucht.

Neu!!: Bunde und Calvinismus · Mehr sehen »

Carl von Ossietzky Universität Oldenburg

Luftaufnahme der Carl von Ossietzky Universität Oldenburg, Campus Haarentor Die Carl von Ossietzky Universität Oldenburg ist eine staatliche Universität in Oldenburg mit 15.677 Studenten und 2.872 Mitarbeitern (Stand: Wintersemester 2021/2022).

Neu!!: Bunde und Carl von Ossietzky Universität Oldenburg · Mehr sehen »

Chor (Architektur)

Chorapsis) gehört nicht zum eigentlichen Chorraum. Michelsberg (Siebenbürgen) In der sakralen Architektur bezeichnet der Chor, auch Chorraum, Presbyterium oder Altarraum genannt, jenen Platz in Kirchen, der den Hauptaltar umgibt und der früher dem Klerus oder den Ordensgemeinschaften zur Feier des Stundengebets vorbehalten war.

Neu!!: Bunde und Chor (Architektur) · Mehr sehen »

Christlich Demokratische Union Deutschlands

Die Christlich Demokratische Union Deutschlands (CDU) ist eine zwischen 1945 und 1950 gegründete, christdemokratische, konservative und wirtschaftsliberale Partei in Deutschland.

Neu!!: Bunde und Christlich Demokratische Union Deutschlands · Mehr sehen »

Cirksena

Stammwappen der Cirksena Die Cirksena waren eine aus einem Greetsieler Häuptlingsgeschlecht hervorgegangene ostfriesische Adelsfamilie, die ab 1464 als Reichsgrafen und ab 1654 als Reichsfürsten in Ostfriesland regierte und 1744 im Mannesstamm erlosch.

Neu!!: Bunde und Cirksena · Mehr sehen »

Dachfirst

Skizze Dachfirst Firstziegel, von links nach rechts: Firstanfänger, (normaler) Firstziegel, Firstausgleichsziegel Der Dachfirst ist ein beliebter Ort für die Anbringung von Dachschmuck. Firstpunkt, Kugel und Kreuz Als Dachfirst (kurz First) bezeichnet man die meist waagerechte obere Kante eines Satteldaches oder anderer Dachformen.

Neu!!: Bunde und Dachfirst · Mehr sehen »

Département Ems-Occidental

Landkarte der Départements in der heutigen Benelux-Region Das Département de l’Ems-Occidental war ein von 1811 bis 1813 zum französischen Staat gehörendes Département.

Neu!!: Bunde und Département Ems-Occidental · Mehr sehen »

Deportation von Juden aus Deutschland

Die systematische Deportation von Juden aus Deutschland in den Osten begann Mitte Oktober 1941, also noch vor dem 20. Januar 1942, dem Tag der Wannseekonferenz.

Neu!!: Bunde und Deportation von Juden aus Deutschland · Mehr sehen »

Deutsche Lebens-Rettungs-Gesellschaft

Zwei Rettungsschwimmer der DLRG München-Mitte patrouillieren im Sommer 2022 per Stand-Up-Paddling am Fasaneriesee in München Die Deutsche Lebens-Rettungs-Gesellschaft e. V. (DLRG) ist ein gemeinnütziger Verein.

Neu!!: Bunde und Deutsche Lebens-Rettungs-Gesellschaft · Mehr sehen »

Deutsche Stiftung Denkmalschutz

Die Deutsche Stiftung Denkmalschutz (DSD) ist eine deutsche Stiftung, die sich die Bewahrung von Kulturdenkmalen und die Werbung für den Gedanken des Denkmalschutzes zur Aufgabe gemacht hat.

Neu!!: Bunde und Deutsche Stiftung Denkmalschutz · Mehr sehen »

Dietrich Mülder (Altphilologe)

Dietrich Mülder 1908 Dietrich Cornelius Mülder (* 12. Mai 1861 in Bunde; † 14. Oktober 1947 in Stade) war ein deutscher Gymnasiallehrer und Altphilologe, der in der ersten Hälfte des 20.

Neu!!: Bunde und Dietrich Mülder (Altphilologe) · Mehr sehen »

Ditzum

Ditzum ist ein Fischer- und Hafendorf am Südufer der Unterems in Ostfriesland, etwa zwei Kilometer vor deren Mündung in den Dollart.

Neu!!: Bunde und Ditzum · Mehr sehen »

Ditzumer Kirche

Ditzumer Kirche mit Glockenturm von Süden Innenraum Richtung Osten Die evangelisch-reformierte Ditzumer Kirche steht in Ditzum im Rheiderland, im südwestlichen Ostfriesland.

Neu!!: Bunde und Ditzumer Kirche · Mehr sehen »

Ditzumerhammrich

Die Deichreihensiedlung Ditzumerhammrich gehört zum Ortsteil Dollart in der Gemeinde Bunde im ostfriesischen Rheiderland.

Neu!!: Bunde und Ditzumerhammrich · Mehr sehen »

Ditzumerverlaat

Ditzumerverlaat (auch Ditzumer-Verlaat oder Ditzumer Verlaat) ist ein Dorf im Rheiderland, einem ostfriesischen Landstrich im Nordwesten Deutschlands.

Neu!!: Bunde und Ditzumerverlaat · Mehr sehen »

Dollart

Der Dollart ist eine etwa 90 km² große Bucht im Mündungsästuar der Ems südlich der Seehafenstadt Emden.

Neu!!: Bunde und Dollart · Mehr sehen »

Dollart (Bunde)

Nordbeck-Siedlung mit Mühlenstumpf bei Ditzumerverlaat Wasserschöpfmühle am Wynhamster Kolk Dollart ist eine Ortschaft der Gemeinde Bunde, die ihren Namen vom Dollart, der angrenzenden gleichnamigen Bucht, erhielt.

Neu!!: Bunde und Dollart (Bunde) · Mehr sehen »

Dollartmuseum

Das Dollartmuseum liegt in Bunde in der gleichnamigen ostfriesischen Gemeinde.

Neu!!: Bunde und Dollartmuseum · Mehr sehen »

Dreißigjähriger Krieg

abruf.

Neu!!: Bunde und Dreißigjähriger Krieg · Mehr sehen »

Edzard I. (Ostfriesland)

Graf Edzard I. um 1520/30. Gemälde von Jacob Cornelisz. van Oostsanen Edzard I. (genannt „der Große“), (* Januar 1462 in Greetsiel; † 14. Februar 1528 in Emden) war Graf von Ostfriesland aus der ostfriesischen Adelsfamilie Cirksena.

Neu!!: Bunde und Edzard I. (Ostfriesland) · Mehr sehen »

Effektive Klimaklassifikation

Bei der effektiven Klimaklassifikation wird in der Regel die Verteilung der großen natürlichen Vegetationsformen als Vorgabe zur Begrenzung der Klimagebiete verwendet (stark vereinfachte Darstellung). Eine effektive Klimaklassifikation ist die Gliederung der Erde in Regionen mit vergleichbaren Klimaverhältnissen, indem lokal ermittelte Daten verschiedener Klimaelemente (vor allem langjährig gemittelte Werte für Lufttemperaturen und Niederschläge) in Bezug zu maßgeblich vom Klima beeinflussten Eigenschaften (z. B. Vegetation, Bodenbeschaffenheit, Wasserhaushalt) gesetzt werden.

Neu!!: Bunde und Effektive Klimaklassifikation · Mehr sehen »

Einheitsgemeinde

Einheitsgemeinde ist die Bezeichnung für bestimmte Formen von kommunalen Gemeindetypen in einzelnen Bundesländern Deutschlands, in Österreich und in einigen Kantonen der Schweiz.

Neu!!: Bunde und Einheitsgemeinde · Mehr sehen »

Einzelbewerber

Als Einzelbewerber bezeichnet man einen Kandidaten für ein politisches Amt, der bei einer Wahl antritt, ohne von einer Partei aufgestellt worden zu sein.

Neu!!: Bunde und Einzelbewerber · Mehr sehen »

Emden

Emder Rathaus mit Ratsdelft im Vordergrund Emden ist eine Stadt im Nordwesten von Niedersachsen und die größte Stadt Ostfrieslands.

Neu!!: Bunde und Emden · Mehr sehen »

Emder Jahrbuch für historische Landeskunde Ostfrieslands

Titelblatt der Erstausgabe 1872 Das Emder Jahrbuch für historische Landeskunde Ostfrieslands (bis 1995: Jahrbuch der Gesellschaft für bildende Kunst und vaterländische Altertümer zu Emden) ist das einzige wissenschaftliche Periodikum Ostfrieslands.

Neu!!: Bunde und Emder Jahrbuch für historische Landeskunde Ostfrieslands · Mehr sehen »

Ems

Die Ems (lateinisch Amisia; westfälisch iems, nordniedersächsisch und niederländisch Eems, saterfriesisch: Oamse) ist ein 371 km langer Fluss zur Nordsee im Nordwesten von Deutschland.

Neu!!: Bunde und Ems · Mehr sehen »

Emslandlager

Halle mit Gedenksteinen für die Emslandlager Die Emslandlager sind eine Gruppe von Konzentrations-, Straf- und Kriegsgefangenenlagern in den Landkreisen Emsland und Grafschaft Bentheim, im Westen Niedersachsens.

Neu!!: Bunde und Emslandlager · Mehr sehen »

Emslandlager Brual-Rhede

Das Emslandlager Rhede-Brual, auch Lager III genannt, in der heutigen Gemeinde Rhede, Ortsteil Brual, war ein nationalsozialistisches Strafgefangenenlager, das im Mai 1934 errichtet wurde.

Neu!!: Bunde und Emslandlager Brual-Rhede · Mehr sehen »

Enno III. (Ostfriesland)

Enno III., nicht zeitgenössisches Gemälde um 1750 Doppeltaler, Münzklippe der Grafschaft Ostfriesland mit dem Porträt von Enno III. Enno III. (* 30. September 1563 in Aurich; † 19. August 1625 in Leerort) war Graf von Ostfriesland in den Jahren 1599 bis 1625.

Neu!!: Bunde und Enno III. (Ostfriesland) · Mehr sehen »

Ernst Casimir (Nassau-Dietz)

Werkstatt von Michiel van Mierevelt, Graf Ernst Casimir von Nassau-Dietz, Rijksmuseum Amsterdam Ernst Casimir von Nassau-Dietz (* 22. Dezember 1573 in Dillenburg; † 2. Juni 1632 in Roermond) war Graf von Nassau-Dietz von 1607 bis 1632 und Statthalter von Friesland, Groningen und Drenthe.

Neu!!: Bunde und Ernst Casimir (Nassau-Dietz) · Mehr sehen »

Etzel (Friedeburg)

Etzeler Grünanlage ''Pastors Tuun'' Gedenkstein für den Naturforscher und Apotheker Albert Seba Historische Landarbeiterhaus Etzel ist eine Ortschaft in der Gemeinde Friedeburg im Landkreis Wittmund in Ostfriesland.

Neu!!: Bunde und Etzel (Friedeburg) · Mehr sehen »

Europäische Union

Die Europäische Union (EU) ist ein Staatenverbund aus 27 europäischen Staaten.

Neu!!: Bunde und Europäische Union · Mehr sehen »

Evangelisch-altreformierte Kirche (Bunde)

Südwestseite der Ev.-altreformierten Kirche Bunde Die Evangelisch-altreformierte Kirche in Bunde ist das größte Kirchengebäude der Evangelisch-altreformierten Kirche in Ostfriesland.

Neu!!: Bunde und Evangelisch-altreformierte Kirche (Bunde) · Mehr sehen »

Evangelisch-altreformierte Kirche in Niedersachsen

Die Evangelisch-altreformierte Kirche in Niedersachsen (EAK) ist eine reformierte Freikirche altkonfessioneller Prägung in Nordwestdeutschland, zu der 12 Gemeinden mit rund 6500 Gemeindemitgliedern gehören.

Neu!!: Bunde und Evangelisch-altreformierte Kirche in Niedersachsen · Mehr sehen »

Evangelisch-lutherische Landeskirche Hannovers

Die Evangelisch-lutherische Landeskirche Hannovers ist eine von 20 Gliedkirchen (Landeskirchen) der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD).

Neu!!: Bunde und Evangelisch-lutherische Landeskirche Hannovers · Mehr sehen »

Evangelisch-reformierte Kirche (Landeskirche)

Die ''Große Kirche'' in Leer Die Evangelisch-reformierte Kirche ist eine von 20 Gliedkirchen (Landeskirchen) der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD).

Neu!!: Bunde und Evangelisch-reformierte Kirche (Landeskirche) · Mehr sehen »

Exspektanz

Exspektanz ist ein Begriff aus der Rechtssprache und bedeutet tatsächliche Anwartschaft, also bloß faktische Aussichten auf zukünftige Mehrung des Vermögens, die sich allerdings noch nicht in einem Anwartschaftsrecht verdichtet haben.

Neu!!: Bunde und Exspektanz · Mehr sehen »

Fahrgeschäft

Looping-Fahrgeschäft „Flying-Circus“, 1997 von Waagner Biro eingeführt, heute im Vidam Park in Ungarn. „Playball“, 1987 vom Huss (Bremen) gebaut und von Clauß (München) betrieben Transportables Riesenrad auf der Kieler Woche Fahrgeschäft auf dem Hamburger Dom (Volksfest) Ein Fahrgeschäft (seltener Fahrbetrieb) ist eine Vergnügungsattraktion in Vergnügungsparks oder auf Volksfesten.

Neu!!: Bunde und Fahrgeschäft · Mehr sehen »

Februarflut 1825

Die Februarflut von 1825, in Deutschland auch Große Halligflut genannt, war eine Flutkatastrophe vom 3. bis 5. Februar 1825 an der gesamten deutschen, dänischen und niederländischen Nordseeküste sowie im unteren Weser- und Elbegebiet und deren Nebenflüssen, bei der etwa 800 Menschen ertranken und sehr schwere Schäden entstanden.

Neu!!: Bunde und Februarflut 1825 · Mehr sehen »

Fernando Álvarez de Toledo, Herzog von Alba

128px Don Fernando Álvarez de Toledo y Pimentel, 3.

Neu!!: Bunde und Fernando Álvarez de Toledo, Herzog von Alba · Mehr sehen »

Festung Leerort

Die Festung Leerort war eine spätmittelalterliche Flussburg und Festung in Leer, die eine herausragende Bedeutung für die ostfriesische Geschichte hatte.

Neu!!: Bunde und Festung Leerort · Mehr sehen »

Feuerwehrhaus

Berufsfeuerwehr Frankfurt am Main, Hafenwache) abruf.

Neu!!: Bunde und Feuerwehrhaus · Mehr sehen »

Filmfestival Max Ophüls Preis

250px Das Saarbrücker Rathaus leuchtet während des Max-Ophüls-Festivals in Blau, der Logofarbe. Das Max-Ophüls-Filmfestival ist der alljährliche Treffpunkt für deutschsprachige Nachwuchsfilmer. Der traditionelle Empfang von arte auf dem Max-Ophüls-Filmfestival 2015 Das Filmfestival Max Ophüls Preis (Eigenschreibweise) ist ein jährliches Filmfestival in Saarbrücken für Nachwuchsfilmemacher aus Deutschland, Österreich und der Schweiz.

Neu!!: Bunde und Filmfestival Max Ophüls Preis · Mehr sehen »

Flughafen Bremen

Der Flughafen Bremen (Eigenbezeichnung seit 2017 Bremen Airport Hans Koschnick) ist der internationale Verkehrsflughafen von Bremen.

Neu!!: Bunde und Flughafen Bremen · Mehr sehen »

Flughafen Groningen

Der Flughafen Groningen Eelde (eigentlich Groningen Airport Eelde) ist ein internationaler Verkehrsflughafen nahe der niederländischen Stadt Groningen auf dem Gebiet des Ortes Eelde (Provinz Drenthe).

Neu!!: Bunde und Flughafen Groningen · Mehr sehen »

Flugplatz Leer-Papenburg

Der Flugplatz Leer-Papenburg ist ein Verkehrslandeplatz in Ostfriesland mit überregionaler Bedeutung nahe Leer.

Neu!!: Bunde und Flugplatz Leer-Papenburg · Mehr sehen »

Flurbereinigung

Karte der Besitzverhältnisse (jede Farbe repräsentiert einen anderen Besitzer) in der Gemarkung einer Gemeinde vor (oben) und nach (unten) einer Flurbereinigung Karte der Besitzverhältnisse in der Gemarkung einer Gemeinde vor (oben) und nach (unten) einer Flurbereinigung Flurbereinigung oder Flurneuordnung, in Österreich auch Zusammenlegung, Kommassierung, Kommassation oder Umlegung, in der Schweiz auch Güterzusammenlegung, Güterregulierung, Landumlegung oder Arrondierung genannt, bezeichnet die Neueinteilung und Zusammenlegung von zersplittertem land- und forstwirtschaftlichen Grundbesitz zu größeren und damit effektiver nutzbaren Flächen.

Neu!!: Bunde und Flurbereinigung · Mehr sehen »

Flussseeschwalbe

Flussseeschwalbe beim Fischfang Streifzüge (Saisonalität unsicher) Die Flussseeschwalbe (Sterna hirundo) ist eine Vogelart aus der Unterfamilie der Seeschwalben (Sterninae).

Neu!!: Bunde und Flussseeschwalbe · Mehr sehen »

Frankie, Jonny & die anderen

Frankie, Jonny & die anderen (Alternativschreibweise: Frankie, Jonny und die anderen...; Alternativtitel: Schattenkämpfer) ist ein 1993 produzierter deutscher Spielfilm von Hans-Erich Viet.

Neu!!: Bunde und Frankie, Jonny & die anderen · Mehr sehen »

Frankreich

Frankreich (französisch, amtlich la République française) ist ein demokratischer, interkontinentaler Einheitsstaat in Westeuropa mit Überseegebieten.

Neu!!: Bunde und Frankreich · Mehr sehen »

Freie Demokratische Partei

Hans-Dietrich-Genscher-Haus in der Reinhardtstraße in Berlin-Mitte, Bundesgeschäftsstelle/Parteizentrale der FDP Die Freie Demokratische Partei (Kurzbezeichnung: FDP, von 1968 bis 2001 F.D.P.; Eigenbezeichnung: Freie Demokraten, bis 2015 Die Liberalen) ist eine liberale Partei in Deutschland, die im politischen Spektrum im Bereich Mitte bis Mitte-rechts eingeordnet wird.

Neu!!: Bunde und Freie Demokratische Partei · Mehr sehen »

Freikirche

Der Begriff Freikirche bezeichnete ursprünglich eine evangelische Kirche, die – im Gegensatz zu einer Staatskirche – vom Staat unabhängig war.

Neu!!: Bunde und Freikirche · Mehr sehen »

Freiwillige Feuerwehr

Eine Freiwillige Feuerwehr (in Österreich und Deutschland als feststehender Begriff Freiwillige Feuerwehr; die offizielle Abkürzung in Deutschland, Österreich und Südtirol lautet FF) ist eine öffentliche Feuerwehr, die sich hauptsächlich aus ehrenamtlichen Mitgliedern, mitunter auch einigen hauptamtlichen Kräften (z. B. für den Rettungsdienst oder in Werkstätten) zusammensetzt.

Neu!!: Bunde und Freiwillige Feuerwehr · Mehr sehen »

Friedrich Anton von Heynitz

Friedrich Anton von Heynitz als sächsischer Generalbergkommissar (Gemälde aus dem Jahr 1772 von Anton Graff) Friedrich Anton von Heynitz, auch Heinitz (* 14. Mai 1725 in Dröschkau; † 15. Mai 1802 in Berlin) war einer der Gründer der Bergakademie Freiberg und der bedeutendste preußische Staatswirt des 18. Jahrhunderts.

Neu!!: Bunde und Friedrich Anton von Heynitz · Mehr sehen »

Friedrich II. (Preußen)

centre Friedrich II. oder Friedrich der Große (* 24. Januar 1712 in Berlin; † 17. August 1786 in Potsdam), volkstümlich der „Alte Fritz“ genannt, war ab 1740 König in, ab 1772 König von Preußen und ab 1740 Markgraf von Brandenburg und somit einer der Kurfürsten des Heiligen Römischen Reiches.

Neu!!: Bunde und Friedrich II. (Preußen) · Mehr sehen »

Frieslande

Das friesische Siedlungsgebiet Die Flaggen der ''Drei Frieslande'': Nordfriesland, Ostfriesland, Provinz Friesland (v. l. n. r.) Als Frieslande werden von alters her die Siedlungsgebiete der Friesen bezeichnet, die sich entlang der niederländischen und deutschen Nordseeküste erstrecken.

Neu!!: Bunde und Frieslande · Mehr sehen »

Fundplatz Bentumersiel

Der archäologische Fundplatz Bentumersiel befindet sich in der Nähe der Emsmündung am linken Ufer des Flusses auf dem Gebiet der heutigen Gemeinde Jemgum im niedersächsischen Landkreis Leer.

Neu!!: Bunde und Fundplatz Bentumersiel · Mehr sehen »

Gagelstrauch

Der Gagelstrauch (Myrica gale), auch Gagel oder Moor-Gagel und Talgstrauch, -busch sowie Talgbaum genannt, ist eine Pflanzenart in der Familie der Gagelstrauchgewächse (Myricaceae).

Neu!!: Bunde und Gagelstrauch · Mehr sehen »

Geest

Die Lüneburger Heide ist eine typische Geestlandschaft. Die Geest bezeichnet einen geomorphologisch-pedologischen Landschaftstyp in Norddeutschland, Flandern, den Niederlanden und Dänemark.

Neu!!: Bunde und Geest · Mehr sehen »

Gemeindepartnerschaft

Wegweiser zu den Partnerstädten von Opole Eine Gemeindepartnerschaft – auch Städtepartnerschaft oder Jumelage – ist eine Partnerschaft zwischen zwei Städten, Gemeinden oder Regionen (Partnerstädte usw.) mit dem Ziel, sich kulturell und wirtschaftlich auszutauschen.

Neu!!: Bunde und Gemeindepartnerschaft · Mehr sehen »

General

Der General ist ein Dienstgrad zahlreicher moderner und früherer Streitkräfte, unter anderem auch der Bundeswehr, des Bundesheeres und der Schweizer Armee.

Neu!!: Bunde und General · Mehr sehen »

Georg Klein (Schriftsteller)

Georg Klein auf der Leipziger Buchmesse 2010 Georg Klein (* 29. März 1953 in Augsburg) ist ein deutscher Schriftsteller.

Neu!!: Bunde und Georg Klein (Schriftsteller) · Mehr sehen »

Gerhard Janssen Schmid

Gerhard Janssen Schmid (auch: Johann Gerhard Schmid oder Schmid I) (* 28. Juli 1770 in Logabirum; † 1. März 1845 in Oldenburg) war Orgelbauer, der die Oldenburger Linie der Orgelbauerfamilie Schmid begründete.

Neu!!: Bunde und Gerhard Janssen Schmid · Mehr sehen »

Gesinde

Dienerschaft des Malers William Hogarth um 1750 Das Gesinde (regional auch „die Leute“) bezeichnet die zu häuslichen Arbeitsleistungen verpflichteten (Deputatgesinde) oder verdingten (Hausgesinde) Dienstboten eines Grund- oder Gutsherrn.

Neu!!: Bunde und Gesinde · Mehr sehen »

Getreide

Ähren von Gerste, Weizen und Roggen (v. l. n. r.) Als Getreide (mhd. getregede, eigentlich „das Getragene“) oder Korn werden einerseits die meist einjährigen Pflanzen der Familie der Süßgräser bezeichnet, die wegen ihrer Körnerfrüchte (Karyopsen) kultiviert werden, andererseits die geernteten Körnerfrüchte.

Neu!!: Bunde und Getreide · Mehr sehen »

Gitta Connemann

Gitta Connemann Gitta Connemann, geborene Saathoff, (* 10. Mai 1964 in Leer in Ostfriesland) ist eine deutsche Politikerin (CDU) und Rechtsanwältin.

Neu!!: Bunde und Gitta Connemann · Mehr sehen »

Gleichschaltung

Gleichschaltung bezeichnet die erzwungene Eingliederung aller sozialen, wirtschaftlichen, politischen und kulturellen Kräfte in die einheitliche Organisation einer Diktatur, die sie ideologisch vereinnahmt und kontrolliert.

Neu!!: Bunde und Gleichschaltung · Mehr sehen »

Grafschaft Ostfriesland

Die Grafschaft Ostfriesland war ein Territorium des Heiligen Römischen Reichs.

Neu!!: Bunde und Grafschaft Ostfriesland · Mehr sehen »

Groningen

Stadtkarte Groningen Gemeindekarte Groningen Groningen (in alten hochdeutschen Dokumenten Gröningen, Groninger Platt Grönnen) ist die Hauptstadt der Provinz Groningen in den Niederlanden.

Neu!!: Bunde und Groningen · Mehr sehen »

Grundsegler

Zeeland Wasserschöpfmühle „Wynhamster Kolk“ Windmühle Heage, Stein-Erdholländer mit 6 Flügeln in Derbyshire, England Grundsegler (von ndl. grondzeiler), in weiten Bereichen Deutschlands meist Erdholländer genannt, sind ebenerdig stehende Holländerwindmühlen.

Neu!!: Bunde und Grundsegler · Mehr sehen »

Gulfhaus

Gulfhaus im Landkreis Leer – Vorderhaus und Scheunentor Gulfhaus aus Ziegelsteinen in Ziallerns im Wangerland. Rückseite mit Scheunentor (rechts) und Stalltor (links) Dachkonstruktion eines ostfriesischen Gulfhauses von innen, von der Tenne aus gesehen Landarbeiterhaus im Museumsdorf Cloppenburg Das Gulfhaus, auch als Gulfhof oder Ostfriesenhaus bezeichnet, ist eine Bauernhausform, die im 16.

Neu!!: Bunde und Gulfhaus · Mehr sehen »

Hackfrucht

Als Hackfrüchte bezeichnet man Kulturpflanzen, deren Wachstum traditionell durch mehrmaliges Behacken des Bodens gefördert wurde.

Neu!!: Bunde und Hackfrucht · Mehr sehen »

Hammrich

Hammrich (auch: Hammer, Plattdüütsch: Hammerk) werden in Ostfriesland und im Wangerland die ebenen und großräumigen Wiesen und Weideflächen mit wenig bzw.

Neu!!: Bunde und Hammrich · Mehr sehen »

Hans-Erich Viet

Hans-Erich Viet, 2019 Hans-Erich Viet (* 22. Oktober 1953 im Rheiderland, Ostfriesland) ist ein deutscher Filmregisseur und ehemaliger Professor an der Internationalen Filmschule Köln.

Neu!!: Bunde und Hans-Erich Viet · Mehr sehen »

Hatzum

Hatzum im Rheiderland ist eine Ortschaft in der Gemeinde Jemgum im niedersächsischen Landkreis Leer in Ostfriesland.

Neu!!: Bunde und Hatzum · Mehr sehen »

Hauptamt

Hauptamt bezeichnet je nach Verwendung entweder ein zentrales Amt innerhalb der Gemeindeverwaltung oder einen Begriff aus dem Beamtenrecht.

Neu!!: Bunde und Hauptamt · Mehr sehen »

Häuptling

Sitting Bull mit zum Klischee gewordenen Häuptlingsinsignien: Lakota-Häuptlinge waren kraft ihrer Taten geachtete Anführer, deren Machtbefugnisse gering, zweckgebunden und zeitlich begrenzt waren Aschanti-Häuptling aus Ghana: anerkannte traditionelle Machtbefugnisse innerhalb einer Demokratie autokratische MachtbefugnisseMaharaia Winiata: ''The changing role of the leader in Maori society: A study in social change and race relations.'' Blackwood and Janet Paul, Auckland 1967, S. ?? (englisch). Mit Häuptling wird ein – vermeintlich oder tatsächlich – führendes Mitglied einer Gesellschaft ohne ausgeprägtes Staatswesen (einer Stammesgesellschaft oder eines Häuptlingstumes) bezeichnet.

Neu!!: Bunde und Häuptling · Mehr sehen »

Heinitzpolder

Die Deichreihensiedlung Heinitzpolder gehört zum Ortsteil Dollart in der Gemeinde Bunde im ostfriesischen Rheiderland.

Neu!!: Bunde und Heinitzpolder · Mehr sehen »

Hektar

Illustrative Definition von Hektar und Ar, zum Größenvergleich im Hintergrund ein Fußballfeld Das oder der Hektar, schweizerisch die Hektare (Einzahl), ist eine Maßeinheit der Fläche mit dem Einheitenzeichen ha.

Neu!!: Bunde und Hektar · Mehr sehen »

Herbert Obenaus

Herbert Obenaus (* 3. März 1931 in Köln; † 29. Oktober 2021) war ein deutscher Historiker und Hochschullehrer.

Neu!!: Bunde und Herbert Obenaus · Mehr sehen »

Herbert Reyer

Herbert Reyer (* 18. Juni 1949 in Witzenhausen) war bis 2014 leitender Archivdirektor und Leiter des Fachbereichs Archiv und Bibliotheken der Stadt Hildesheim sowie Honorarprofessor an der Universität Hildesheim.

Neu!!: Bunde und Herbert Reyer · Mehr sehen »

Hermann Tempel (Politiker, 1889)

Hermann Bernhard Christoph Tempel (* 29. November 1889 in Ditzum; † 27. November 1944 in Oldenburg) war ein deutscher Politiker (SPD).

Neu!!: Bunde und Hermann Tempel (Politiker, 1889) · Mehr sehen »

Heuerlingswesen

Heuerlingswesen (auch Häuslingswesen) bezeichnet eine in Westfalen und in Nordwestdeutschland vom 17.

Neu!!: Bunde und Heuerlingswesen · Mehr sehen »

Hinrich Just Müller

Hinrich Just Müller (* 1740 in Fürstenau; † 13. August 1811 in Wittmund) war ein deutscher Orgelbauer, der aus dem Osnabrücker Land stammte, aber hauptsächlich in Ostfriesland tätig war.

Neu!!: Bunde und Hinrich Just Müller · Mehr sehen »

Historische Ortsdatenbank für Ostfriesland

Die Historische Ortsdatenbank für Ostfriesland ist eine Datenbank der Ostfriesischen Landschaft und des Niedersächsischen Landesarchivs (Abteilung Aurich), in der die Geschichte und Entwicklung aller – bis zu den Gebiets- und Verwaltungsreformen von 1972 – selbständigen Gemeinden mit ihren Nebenorten, Kolonien und Wohnplätzen im Internet präsentiert werden soll.

Neu!!: Bunde und Historische Ortsdatenbank für Ostfriesland · Mehr sehen »

Historisches Handbuch der jüdischen Gemeinden in Niedersachsen und Bremen

Das Historische Handbuch der jüdischen Gemeinden in Niedersachsen und Bremen ist ein Handbuch in zwei Bänden mit einem Umfang von 1.668 Seiten.

Neu!!: Bunde und Historisches Handbuch der jüdischen Gemeinden in Niedersachsen und Bremen · Mehr sehen »

Hitlerjugend

HJ-Uniform aus den 1930er Jahren Die Hitlerjugend oder Hitler-Jugend (abgekürzt HJ) war die Jugend- und Nachwuchsorganisation der Nationalsozialistischen Deutschen Arbeiterpartei (NSDAP).

Neu!!: Bunde und Hitlerjugend · Mehr sehen »

Hochmoor Wymeer

Das Hochmoor Wymeer ist ein Naturschutzgebiet in der niedersächsischen Gemeinde Bunde im Landkreis Leer.

Neu!!: Bunde und Hochmoor Wymeer · Mehr sehen »

Hochschule Emden/Leer

Historisches Logo Constantia in der oberen Bildmitte Haupteingang in Emden Die Hochschule Emden/Leer ist eine Fachhochschule (Hochschule für angewandte Wissenschaften, engl.: University of Applied Sciences) mit Sitz in Emden.

Neu!!: Bunde und Hochschule Emden/Leer · Mehr sehen »

Holländerwindmühle

Sockelgeschossholländer mit Zwiebelhaube und Steert in Flackarp südwestlich Lund (Schonen), Südschweden Britzer Mühle mit Windrose und bootsförmiger Haube, Berlin Aufriss der Britzer Mühle in Berlin-Neukölln, einer Galerieholländermühle Galerieholländer in Nordenham-Moorsee mit einer doppelten Windrose Wyhra bei Borna Die Holländerwindmühle, regional auch Kappenwindmühle (in den Niederlanden allgemein bovenkruier, Obendreher, d. h. mit drehbarer Haube oder Kappe) genannt, ist die modernste Entwicklung der klassischen Windmühle.

Neu!!: Bunde und Holländerwindmühle · Mehr sehen »

Holozän

Das Holozän (populärwissenschaftlich auch Nacheiszeitalter genannt) ist der gegenwärtige Zeitabschnitt der Erdgeschichte.

Neu!!: Bunde und Holozän · Mehr sehen »

Homer

Münchner Glyptothek Homer (Betonung im Deutschen: Homḗr) gilt traditionell als Autor der Ilias und der Odyssee und damit als frühester Dichter des Abendlandes.

Neu!!: Bunde und Homer · Mehr sehen »

Intarsie

Intarsie aus der Werkstatt von Fra Giovanni da Verona (um 1499), Verona: S. Maria in Organo, Chorgestühl Eine Intarsie (über, „einlegen“, vom gleichbedeutenden arabischen Verbalsubstantiv) ist eine Dekorationstechnik, bei der auf einer planen Oberfläche verschiedene Hölzer und andere Materialien so in- oder aneinandergelegt werden, dass eine ebene Fläche entsteht, die verschiedenfarbige und unterschiedlich strukturierte Einschlüsse enthält.

Neu!!: Bunde und Intarsie · Mehr sehen »

Intercity

Ein InterCity-Wagenzug in Schweden Intercity, auch InterCity (Kurzform: IC), ist eine international verwendete Bezeichnung für eine Zuggattung.

Neu!!: Bunde und Intercity · Mehr sehen »

Internationale Dollard Route

Die Internationale Dollard Route ist ein rund 300 Kilometer langer Rundkurs für Radfahrer.

Neu!!: Bunde und Internationale Dollard Route · Mehr sehen »

Iowa

Iowa State Capitol, Sitz der State Legislature (2013) Iowa (e Aussprache) ist seit dem Beitritt zur Union am 28.

Neu!!: Bunde und Iowa · Mehr sehen »

Jacques Groeneveld

Jacques Groenveld Jacques Bauerman Groeneveld (* 6. Juli 1892 in Bunderhee; † 17. Januar 1983 in Bunde, Landkreis Leer) war ein deutscher Politiker (NSDAP).

Neu!!: Bunde und Jacques Groeneveld · Mehr sehen »

Jüdische Gemeinde Bunde

Jüdische Gemeinden in Ostfriesland vor 1938 Die jüdische Gemeinde in Bunde bestand über einen Zeitraum von rund 150 Jahren von ihren Anfängen im 18.

Neu!!: Bunde und Jüdische Gemeinde Bunde · Mehr sehen »

Jemgum

Luftansicht des Hauptorts Jemgum aus SO Jemgum ist eine Gemeinde in Ostfriesland und gehört zum Landkreis Leer in Niedersachsen.

Neu!!: Bunde und Jemgum · Mehr sehen »

Johan Sems

Johan Sems (1572–1635) ''Practijck des lantmetens'' (1600) Johan Sems auch Semp (* 1572 in Franeker; † etwa Januar 1635 in Groningen) war ein niederländischer Kartograf, Landvermesser und Ingenieur.

Neu!!: Bunde und Johan Sems · Mehr sehen »

Johann Diepenbrock

Firmenschild auf der Orgel für Spiekeroog (1892), heute in Spetzerfehn Johann Diepenbrock (* 16. Dezember 1854 in Norden; † 13. Dezember 1901 in Norden) war Orgelbauer in Ostfriesland, der Orgeln in traditioneller Bauweise schuf.

Neu!!: Bunde und Johann Diepenbrock · Mehr sehen »

Johann T’Serclaes von Tilly

rahmenlos Johann T’Serclaes von Tilly, auch Johannes T’Serclaes von Tilly bzw.

Neu!!: Bunde und Johann T’Serclaes von Tilly · Mehr sehen »

Johanne Modder

Johanne Modder im November 2009 Johanne „Hanne“ Modder geb.

Neu!!: Bunde und Johanne Modder · Mehr sehen »

Julian Pahlke

Julian Pahlke, 2022 Julian Nils Christoph Pahlke (* 15. Oktober 1991 in Gehrden) ist ein deutscher Politiker (Bündnis 90/Die Grünen) und Mitglied des Deutschen Bundestags.

Neu!!: Bunde und Julian Pahlke · Mehr sehen »

Kalkmarsch

Kalkmarsch Die Kalkmarsch ist ein Bodentyp der deutschen Bodensystematik.

Neu!!: Bunde und Kalkmarsch · Mehr sehen »

Kanalpolder

Die Deichreihensiedlung Kanalpolder gehört zum Ortsteil Dollart in der Gemeinde Bunde im ostfriesischen Rheiderland.

Neu!!: Bunde und Kanalpolder · Mehr sehen »

Karl Schuke

Karl Ludwig Alexander Schuke (* 6. November 1906 in Potsdam; † 7. Mai 1987 in West-Berlin) war ein deutscher Orgelbauer.

Neu!!: Bunde und Karl Schuke · Mehr sehen »

Karolinger

Stammtafel der Karolinger aus der zweiten Hälfte des 12. Jahrhunderts. Ekkehard von Aura, Chronicon universale, Berlin, Staatsbibliothek, Ms. lat. fol. 295, fol. 80v Karolinger ist der auf Karl Martell zurückgehende Hausname des Herrschergeschlechts der westgermanischen Franken, das ab 751 im Frankenreich die Königswürde innehatte.

Neu!!: Bunde und Karolinger · Mehr sehen »

Katrin de Vries

Katrin de Vries (* 1959 in Heinitzpolder, Ostfriesland) ist eine deutsche Schriftstellerin.

Neu!!: Bunde und Katrin de Vries · Mehr sehen »

Königreich Hannover

Das Königreich Hannover entstand 1814 auf dem Wiener Kongress als Nachfolgestaat des Kurfürstentums Braunschweig-Lüneburg.

Neu!!: Bunde und Königreich Hannover · Mehr sehen »

Königreich Holland

Königreich Holland (niederländisch Koninkrijk Holland, französisch: Royaume de Hollande) war der Name der Niederlande von 1806 bis 1810.

Neu!!: Bunde und Königreich Holland · Mehr sehen »

Keno II. tom Brok

Keno II.

Neu!!: Bunde und Keno II. tom Brok · Mehr sehen »

Klaus von Beyme

Klaus von Beyme (* 3. Juli 1934 in Saarau, Landkreis Schweidnitz, Niederschlesien; † 6. Dezember 2021 in Heidelberg) war ein deutscher Politikwissenschaftler und von 1974 bis zu seiner Emeritierung 1999 Professor am Institut für Politische Wissenschaft der Universität Heidelberg.

Neu!!: Bunde und Klaus von Beyme · Mehr sehen »

Kleimarsch

Die Kleimarsch (auch: kalkfreie Marsch) erhielt ihren Namen von ihrer typischen Bodenart, dem Klei.

Neu!!: Bunde und Kleimarsch · Mehr sehen »

Klemens Stadler

Josef Klemens Stadler (* 23. Februar 1908 in München; † 25. August 1975 ebenda) war ein deutscher Archivar und Heraldiker.

Neu!!: Bunde und Klemens Stadler · Mehr sehen »

Klima

Das Klima ist der mit meteorologischen Methoden ermittelte Durchschnitt der dynamischen Prozesse in der Erdatmosphäre: als Zusammenfassung der Wettererscheinungen kleinräumiger Örtlichkeiten (Meso- beziehungsweise Regionalklima) oder bezogen auf kontinentale Dimensionen (Makroklima), einschließlich aller Schwankungen im Jahresverlauf und basierend auf einer Vielzahl von Klimaelementen.

Neu!!: Bunde und Klima · Mehr sehen »

Klootschießen

Klootschießen ist eine in Norddeutschland, vor allem an der Küste und den Inseln, bekannte Sportart.

Neu!!: Bunde und Klootschießen · Mehr sehen »

Kloster Palmar

Karte des Rheiderlands um 1277 mit den an den Dollart verlorenen Ortschaften (nach Ubbo Emmius). Palmar (♁) befindet sich in etwa in der Mitte Das Kloster Palmar, auch Porta Sanctae Mariae oder Porta Major genannt, ist ein ehemaliges Prämonstratenser-Doppelkloster in Ostfriesland.

Neu!!: Bunde und Kloster Palmar · Mehr sehen »

Kolk

Kolke in der Liechtensteinklamm Der Kolk, regional auch Kulk oder Tumpf, ist die Bezeichnung für kleine wassergefüllte Vertiefungen.

Neu!!: Bunde und Kolk · Mehr sehen »

Kolonat (Recht)

Der (oder das) Kolonat (lat. colonatus) war ein gesetzlich definiertes System zur Organisation einer Gruppe der in der Landwirtschaft tätigen Bevölkerung, welches sich im Verlauf der Spätantike im Imperium Romanum entwickelte und später zum Teil in den nachrömischen Königreichen der Goten, Vandalen, Burgunder und Franken übernommen wurde.

Neu!!: Bunde und Kolonat (Recht) · Mehr sehen »

Kommende Dünebroek

Kommende Dünebroek im 17. Jahrhundert Kommende Dünebroek im 17. Jahrhundert Lage Dünebroeks (unten rechts) um 1630 Die Kommende Dünebroek war eine Kommende des Johanniterordens im äußersten Südwesten des Rheiderlandes in Ostfriesland.

Neu!!: Bunde und Kommende Dünebroek · Mehr sehen »

Kommunalwahl

Unter Kommunalwahl versteht man eine politische Wahl in Gebietskörperschaften sowie den Bezirken der Stadtstaaten, also insbesondere in Städten, Gemeinden oder Landkreisen.

Neu!!: Bunde und Kommunalwahl · Mehr sehen »

Kommunalwahlen in Niedersachsen 2021

Die Kommunalwahlen in Niedersachsen 2021 fanden am 12. September 2021 statt.

Neu!!: Bunde und Kommunalwahlen in Niedersachsen 2021 · Mehr sehen »

Kommunistische Partei Deutschlands

Die Kommunistische Partei Deutschlands (KPD) war eine 1919 in Berlin gegründete kommunistische politische Partei.

Neu!!: Bunde und Kommunistische Partei Deutschlands · Mehr sehen »

Kontribution

Kontribution (von lateinisch contribuere, wörtlich „in einzelnen Teilen zusammenbringen“, „beisteuern“) bedeutet im modernen Sprachgebrauch die Zwangserhebung von Geldbeträgen im feindlichen Gebiet durch Besatzungstruppen.

Neu!!: Bunde und Kontribution · Mehr sehen »

Koog

Der Begriff Koog (Plural: Köge), auch Polder oder Groden, bezeichnet ein an der Nordsee­küste Deutschlands, Dänemarks und der Niederlande sowie in Belgien durch Deichbau dem natürlichen Meereseinfluss entzogenes und nachfolgend aktiv entwässertes flaches Marschland.

Neu!!: Bunde und Koog · Mehr sehen »

Kreis Weener

Der Altkreis Weener heute Der Kreis Weener war von 1885 bis 1932 ein Landkreis in der preußischen Provinz Hannover.

Neu!!: Bunde und Kreis Weener · Mehr sehen »

Kreuzotter

Die Kreuzotter (Vipera berus) ist eine kleine bis mittelgroße Giftschlange Eurasiens aus der Familie der Vipern (Viperidae).

Neu!!: Bunde und Kreuzotter · Mehr sehen »

Krummhörn

Pilsumer Leuchtturm, ein Wahrzeichen und Markenzeichen Ostfrieslands, 2010 Krummhörn ist eine Gemeinde im Landkreis Aurich in der Region Ostfriesland in Niedersachsen.

Neu!!: Bunde und Krummhörn · Mehr sehen »

KZ Börgermoor

Das KZ Börgermoor bei der heutigen Gemeinde Surwold, Ortsteil Börgermoor, war eines der ersten Konzentrationslager, geplant für zunächst 1.000 „Schutzhäftlinge“.

Neu!!: Bunde und KZ Börgermoor · Mehr sehen »

KZ Neuengamme

Luftaufnahme der britischen Armee vom 16. April 1945 Das Konzentrationslager (KZ) Neuengamme in Hamburg-Neuengamme war ein nationalsozialistisches deutsches Konzentrationslager.

Neu!!: Bunde und KZ Neuengamme · Mehr sehen »

KZ Sachsenhausen

Häftlingskolonnen vor dem Lagertor zum ''Schutzhaftlager'' Sachsenhausen (Foto aus der NS-Zeit) Das KZ Sachsenhausen, Volltitel Konzentrationslager Sachsenhausen, amtliche Abkürzung KL Sachsenhausen, war ein im Sommer 1936 von Häftlingen aus Emslandlagern eingerichtetes nationalsozialistisches Konzentrationslager.

Neu!!: Bunde und KZ Sachsenhausen · Mehr sehen »

KZ Theresienstadt

Plan von Theresienstadt 1940–1945 Inschrift „Arbeit macht frei“ über dem Eingang zum „Hof I“ der Kleinen Festung Zellenblock Das KZ Theresienstadt, auch Lager Theresienstadt bzw.

Neu!!: Bunde und KZ Theresienstadt · Mehr sehen »

Landdrostei Aurich

Die Landdrostei Aurich war im 19.

Neu!!: Bunde und Landdrostei Aurich · Mehr sehen »

Landesstraße

Landesstraßen, in Bayern und Sachsen Staatsstraßen genannt, sind eine Straßenkategorie in Deutschland, Österreich und Italien (Südtirol), deren Baulast im Regelfall das jeweilige deutsche oder österreichische Land beziehungsweise die jeweilige italienische Provinz zu tragen hat.

Neu!!: Bunde und Landesstraße · Mehr sehen »

Landgewinnung

Landgewinnung bei Hedwigenkoog, Dithmarschen Landgewinnung auf Eiderstedt Landgewinnung auf Eiderstedt Landgewinnung auf Eiderstedt Beltringharder Koog, Kreis Nordfriesland mit Salzlagune. Poldertreppe an einem ehemaligen Deich des Jadebusens: Die 1593/94 eingedeichten Flächen links liegen tiefer als der 1733 eingedeichte ''Alte Wapeler Groden'' rechts. Landgewinnung in Monaco für den im Bau befindlichen Stadtteil ''Le Portier'' (September 2019) Landgewinnung oder Neulandgewinnung umfasst verschiedene Maßnahmen zur Erschließung von Neuland, heute vor allem aus Meer und Gewässern.

Neu!!: Bunde und Landgewinnung · Mehr sehen »

Landkreis

Kreise bzw. Landkreise in Deutschland; kreisfreie Städte (in Baden-Württemberg Stadtkreis genannt) sind gelb markiert (Stand 2017). Ein Landkreis (abgekürzt: Lk, Lkr, Lkrs oder Landkrs.) oder Kreis (abgekürzt: Kr) ist nach deutschem Kommunalrecht ein Gemeindeverband und eine Gebietskörperschaft.

Neu!!: Bunde und Landkreis · Mehr sehen »

Landkreis Emsland

Der Landkreis Emsland ist ein niedersächsischer Landkreis im Nordwesten Deutschlands.

Neu!!: Bunde und Landkreis Emsland · Mehr sehen »

Landkreis Grafschaft Bentheim

Der Landkreis Grafschaft Bentheim liegt im Südwesten von Niedersachsen an der Staatsgrenze zu den Niederlanden und der Landesgrenze zu Nordrhein-Westfalen.

Neu!!: Bunde und Landkreis Grafschaft Bentheim · Mehr sehen »

Landkreis Leer

Der Landkreis Leer ist ein Landkreis im Nordwesten von Niedersachsen und bildet den südlichen Teil Ostfrieslands.

Neu!!: Bunde und Landkreis Leer · Mehr sehen »

Landpacht

Die Landpacht ist ein Pachtvertrag in der Landwirtschaft.

Neu!!: Bunde und Landpacht · Mehr sehen »

Landschaftspolder

Reformierte Kirche mit Friedhof Landschaftspolder ist ein Straßendorf im Rheiderland, einem ostfriesischen Landstrich im Nordwesten Deutschlands.

Neu!!: Bunde und Landschaftspolder · Mehr sehen »

Landschaftspolder Kirche

Landschaftspolderer Kirche mit Friedhof von Westen Kirche von Südosten Die Landschaftspolderer Kirche ist eine evangelisch-reformierte Kirche im ostfriesischen Landschaftspolder.

Neu!!: Bunde und Landschaftspolder Kirche · Mehr sehen »

Landschaftsschutzgebiet

Ein Landschaftsschutzgebiet (kurz LSG oder LS) ist in Österreich, Deutschland und Südtirol eine Gebietsschutzkategorie des Naturschutzrechts.

Neu!!: Bunde und Landschaftsschutzgebiet · Mehr sehen »

Landtagswahl in Niedersachsen 2022

Niedersächsischen Landtags im früheren Leineschloss Die Wahl zum 19.

Neu!!: Bunde und Landtagswahl in Niedersachsen 2022 · Mehr sehen »

Landtagswahlkreis Leer/Borkum

Der Wahlkreis 84 Leer/Borkum ist ein Wahlkreis zur Wahl des niedersächsischen Landtages.

Neu!!: Bunde und Landtagswahlkreis Leer/Borkum · Mehr sehen »

Langschiff

Als Langschiffe bezeichnet man Ruderschiffe, die erheblich länger als breit sind.

Neu!!: Bunde und Langschiff · Mehr sehen »

Laway

Als Laway (auch Lavay, Lavey, Lawey oder Lavei geschrieben) (dt. Aufstand, Arbeitsniederlegung, Streik) werden die wilden Streiks der Deicharbeiter im 17., 18.

Neu!!: Bunde und Laway · Mehr sehen »

Lütje Hörn

Lage von Lütje Horn innerhalb der Ostfriesischen Inseln Lütje Hörn ist eine unbewohnte ostfriesische Insel, die etwa vier Kilometer ostsüdöstlich des Ostendes von Borkum im ostfriesischen Randzelwatt liegt.

Neu!!: Bunde und Lütje Hörn · Mehr sehen »

Lengenerland

Das Lengenerland ist eine historische Landschaft im nordöstlichen Landkreis Leer in Ostfriesland.

Neu!!: Bunde und Lengenerland · Mehr sehen »

Lettner

Lage des Lettners im Grundriss einer Kirche Kloster Brou, steinerner Lettner Klosterkirche Mauerbach: querender Kreuzgang als Lettner Der Lettner (von ‚Lesepult‘, auch lect(o)rinum, lectricum), auch Doxale genannt, ist eine steinerne oder hölzerne, mannshohe bis fast raumhohe Schranke, die vor allem in Domen, Kloster- und Stiftskirchen den Raum für das Priester- oder Mönchskollegium vom übrigen Kirchenraum, der für die Laien bestimmt war, abtrennte.

Neu!!: Bunde und Lettner · Mehr sehen »

Leybuchtpolder

Evangelisch-reformierte Kirche in Leybuchtpolder Leybuchtpolder ist ein Stadtteil von Norden in Ostfriesland und war bis 1972 eine selbstständige Gemeinde.

Neu!!: Bunde und Leybuchtpolder · Mehr sehen »

Linden (Gattung)

Die Linden (Tilia), über mittelhochdeutsch linde von althochdeutsch linta, bilden eine Pflanzengattung in der Unterfamilie der Lindengewächse (Tilioideae) innerhalb der Familie der Malvengewächse (Malvaceae).

Neu!!: Bunde und Linden (Gattung) · Mehr sehen »

Liste der Grafen und Fürsten von Ostfriesland

Das gräfliche Wappen Ostfrieslands Die Liste der Grafen und Fürsten von Ostfriesland enthält die chronologische Abfolge der Regenten Ostfrieslands von Gründung der Grafschaft im Jahre 1464 bis zum Aussterben des Herrscherhauses Cirksena im Jahre 1744.

Neu!!: Bunde und Liste der Grafen und Fürsten von Ostfriesland · Mehr sehen »

Liste der Grenzorte in Deutschland

Diese Liste der Grenzorte in Deutschland soll im Uhrzeigersinn alle Orte in Deutschland auflisten, deren Ortsgrenze bzw.

Neu!!: Bunde und Liste der Grenzorte in Deutschland · Mehr sehen »

Louis Gabriel Marquis de Conflans

Der Marquis Louis-Henri-Gabriel de Conflans d’Armentières (* 28. Dezember 1735 in Paris; † 1789) war ein hochrangiger französischer Militär.

Neu!!: Bunde und Louis Gabriel Marquis de Conflans · Mehr sehen »

Louwrens Penning

Louwrens Penning (* 2. Dezember 1854 in Waardhuizen, Gemeinde Altena; † 12. Januar 1927 in Utrecht) war ein niederländischer Autor und Journalist, der vor allem durch seine Werke über den Zweiten Burenkrieg in Südafrika bekannt wurde.

Neu!!: Bunde und Louwrens Penning · Mehr sehen »

Ludwig von Nassau-Dillenburg

Ludwig von Nassau-Dillenburg, Adriaen Thomasz Key, 1570–1574 Ludwig von Nassau-Dillenburg (* 20. Januar 1538; † 14. April 1574 bei Mook en Middelaar) war ein niederländischer Feldherr.

Neu!!: Bunde und Ludwig von Nassau-Dillenburg · Mehr sehen »

Luise Schapp

Luise Schapp (geborene Groeneveld; * 11. April 1912 in Bunde, Landkreis Leer; † 7. April 2016) war eine deutsche Juristin und Politikerin (CDU) und von 1970 bis 1978 Mitglied des Niedersächsischen Landtages.

Neu!!: Bunde und Luise Schapp · Mehr sehen »

Luthertum

Lutherrose Das Luthertum ist eine Ausprägung des Protestantismus, die sich aus der Wittenberger Reformation des 16.

Neu!!: Bunde und Luthertum · Mehr sehen »

Machtergreifung

Mit Machtergreifung (auch Machtübernahme oder Machtübergabe) oder Machtergreifung der Nationalsozialisten wird die Ernennung Adolf Hitlers zum Reichskanzler durch den Reichspräsidenten Paul von Hindenburg am 30. Januar 1933 bezeichnet.

Neu!!: Bunde und Machtergreifung · Mehr sehen »

Magerrasen

Die Hochfläche und der Südhang der Osterwiese auf dem Hesselberg in Mittelfranken ist ein typischer Kalk-Magerrasen Wacholderheide bei Alendorf in der Eifel Sand-Magerrasen mit Blaugrünem Schillergras, Moosen und offenen Bodenanrissen im Sandgebiet bei Darmstadt Naturschutzgebiet Digelfeld, 1991. Halbtrockenrasen, NW Hayingen, Schwäbische Alb. Zustand nach Wiederherstellung des Weidecharakters mit Waldrändern, Heckengruppen, Wiesen und Feldern Als Magerrasen werden unterschiedliche Typen von extensiv genutztem Grünland an besonders nährstoffarmen, „mageren“ Standorten zusammengefasst.

Neu!!: Bunde und Magerrasen · Mehr sehen »

Maibaum

Maibaum, Villach Land, Kärnten, Österreich Maibaum auf dem Münchner Viktualienmarkt Kinderumzug mit Maibaum in Ochsenfurt in den 1930er-Jahren Ein Maibaum ist ein geschmückter Baum oder Baumstamm, der in Bayern, im Rheinland, Saarland, Emsland, Ostfriesland, in Nordrhein-Westfalen, Franken, Baden, Schwaben, der Pfalz, in Teilen Sachsens, Sachsen-Anhalts, Thüringens und der Lausitz sowie in Österreich, Tschechien, der Slowakei, Slowenien, Ungarn und Teilen von Rumänien zum 1. Mai aufgerichtet wird, in anderen Regionen auch zu Pfingsten.

Neu!!: Bunde und Maibaum · Mehr sehen »

Marschland

Kilometerweite Marsch in den Vier- und Marschlanden am Elbdeich Marsch(land) (von urgermanisch *mariska, altsächsisch mersc) – auch Masch, Mersch oder Schwemmland genannt – bezeichnet einen nacheiszeitlich entstandenen geomorphologisch-pedologischen Landschafts­typ im Gebiet der nordwestdeutschen Küsten und Flüsse sowie vergleichbare Landschaften weltweit.

Neu!!: Bunde und Marschland · Mehr sehen »

Martinisingen

Martinisingen ist ein evangelischer Brauch zum Martinstag, der vor allem in den lutherisch geprägten Gebieten Nordwestdeutschlands und Nordostdeutschlands am Geburtstag von Martin Luther, dem 10.

Neu!!: Bunde und Martinisingen · Mehr sehen »

Melioration

Melioration, teils auch Meliorisation, ist ein Begriff der Bodenkunde, Landschaftspflege und Wasserwirtschaft, der innerhalb der deutschsprachigen Staaten unterschiedliche Verwendung findet.

Neu!!: Bunde und Melioration · Mehr sehen »

Meta Janssen-Kucz

Meta Janssen-Kuncz 2018 Meta Janssen-Kucz (* 11. August 1961 in Klein-Remels, Uplengen)Gabriele Andretta (Hrsg.), Referat für Presse, Öffentlichkeitsarbeit, Protokoll: Landtag Niedersachsen.

Neu!!: Bunde und Meta Janssen-Kucz · Mehr sehen »

Mikwe

Becken der Mikwe im Judenhof Speyer, erbaut um 1128 Modell der Mikwe im Judenhof Speyer Mikwe (oder, Mehrzahl oder Mikwaot; von „zusammenfließen“), deutsch früher Judenbad, bezeichnet im Judentum das Tauchbad, dessen Wasser der Erlangung ritueller Reinheit durch Untertauchen dient.

Neu!!: Bunde und Mikwe · Mehr sehen »

Mittelsteinzeit

Eine Mittelsteinzeit, auch Mesolithikum (nach mésos „mittel, mittlerer“, und λίθος líthos „Stein“) genannt, ist für das nacheiszeitliche Europa zwischen der jüngeren Altsteinzeit (Jungpaläolithikum) und der Jungsteinzeit (Neolithikum) definiert.

Neu!!: Bunde und Mittelsteinzeit · Mehr sehen »

Molkerei

Pasteurisierungsanlage in einer Käserei in Ruynes-en-Margeride, Frankreich Eine Molkerei (auch Käserei oder vor allem im Norden und Osten Deutschlands oft Meierei) ist eine Verarbeitungsstätte für Milch.

Neu!!: Bunde und Molkerei · Mehr sehen »

Moor

Oppenweher Moor mit blühendem Wollgras in der Diepholzer Moorniederung Die Bullenkuhle in Niedersachsen, ein in einem Erdfall entstandenes kleines Kesselmoor Luftbild des Store Mosse, eines der größten Hochmoorkomplexe Südschwedens Finnisch-Lappland Niedersächsische Bodenstation: Moorprofil im Kayhauser Moor (Bad Zwischenahn) Moore (u. a. alemannisch auch: Möser) sind dauernd vernässte Feuchtgebiete mit einer charakteristischen, niedrigen Vegetation – vor allem Moose, insbesondere Torfmoose, sowie Sauergräser und häufig verschiedene Zwergsträucher –, die aufgrund unvollständiger Zersetzung überwiegend saure, nährstoffarme Torfböden von mindestens 30 cm Mächtigkeit bilden.

Neu!!: Bunde und Moor · Mehr sehen »

Moormerland

Gandersumer Kirche Moormerland ist eine aus ursprünglich elf eigenständigen Dörfern gebildete Einheitsgemeinde im Landkreis Leer in Ostfriesland.

Neu!!: Bunde und Moormerland · Mehr sehen »

Nationalpark Niedersächsisches Wattenmeer

Blick über die Wurster Nordseeküste auf das ''Niedersächsische Wattenmeer'' (2019) Der Nationalpark Niedersächsisches Wattenmeer besteht seit 1986 und umschließt die Ostfriesischen Inseln, Watten und Seemarschen zwischen Dollart an der Grenze zu den Niederlanden im Westen und Cuxhaven bis zur Außenelbe-Fahrrinne im Osten.

Neu!!: Bunde und Nationalpark Niedersächsisches Wattenmeer · Mehr sehen »

Nationalsozialismus

Adolf Hitler 1927 als Redner beim dritten Reichsparteitag der NSDAP (dem ersten in Nürnberg). Im Hintergrund sind Heinrich Himmler, Rudolf Heß, Franz Pfeffer von Salomon und Gregor Strasser zu sehen. Der Nationalsozialismus ist eine radikal antisemitische, rassistische, ultranationalistische, völkische, sozialdarwinistische, antikommunistische, antidemokratische und antipluralistische Ideologie.

Neu!!: Bunde und Nationalsozialismus · Mehr sehen »

Nationalsozialistische Deutsche Arbeiterpartei

Die Nationalsozialistische Deutsche Arbeiterpartei (NSDAP) war eine in der Weimarer Republik gegründete politische Partei, deren Programm und Ideologie (der Nationalsozialismus) von radikalem Antisemitismus und Nationalismus sowie der Ablehnung von Demokratie und Marxismus bestimmt war.

Neu!!: Bunde und Nationalsozialistische Deutsche Arbeiterpartei · Mehr sehen »

Naturdenkmal

Hinweisschild ''Naturdenkmal'' am Stamm des Ginkgo in Rödelheim in Frankfurt am Main Der ''Brunnenpark'' in Hofgeismar ist als ''flächenhaftes Naturdenkmal'' ausgewiesen Naturdenkmal Bäreneiche auf dem Platnersberg in Nürnberg, Alter etwa 300 Jahrehttp://www.monumentale-eichen.de/bayern/2-kategorie/nürnberg/ ''Bäreneiche auf dem Platnersberg in Nürnberg''monumentale-eichen.de Ein Naturdenkmal (abgekürzt: ND) ist ein natürlich entstandenes Landschaftselement, das unter Naturschutz gestellt ist.

Neu!!: Bunde und Naturdenkmal · Mehr sehen »

Naturschutzbund Deutschland

Eines der circa 100 Naturschutzzentren des NABU, die Blumberger Mühle im Biosphärenreservat Schorfheide-Chorin Der Naturschutzbund Deutschland e. V. (NABU) ist eine deutsche nichtstaatliche Organisation mit dem Ziel, Natur und Umwelt zu schützen.

Neu!!: Bunde und Naturschutzbund Deutschland · Mehr sehen »

Naturschutzgebiet (Deutschland)

NSG-Schild und Hinweisschild mit Beschreibung, Geboten und Verboten in Nordrhein-Westfalen Naturschutzgebiet (NSG) ist eine Schutzkategorie des gebietsbezogenen Naturschutzes nach dem Bundesnaturschutzgesetz (BNatSchG).

Neu!!: Bunde und Naturschutzgebiet (Deutschland) · Mehr sehen »

Nüttermoor

Nüttermoor ist ein Stadtteil von Leer (Ostfriesland).

Neu!!: Bunde und Nüttermoor · Mehr sehen »

Nebel

Durch Nebelschicht dringende Sonne Bodennebel (Video) Der Zeitraffer zeigt innerhalb von 30 Sekunden, wie über eine Spanne von 90 Minuten der morgendliche Nebel über Koblenz an der Mosel verschwindet. Aufkommender Nebel am Nebelhorn (Allgäuer Alpen) Provinz Guelma (Algerien) Unter Nebel (urgermanisch *nebulaz m. ‚Nebel, Dunkelheit‘ und in allen westgermanischen Sprachen vertreten; verwandt z. B. mit ‚Dunst, Nebel‘ und ‚Wolke, Gewölk‘) versteht man in der Meteorologie einen Teil der Atmosphäre, in dem Wassertröpfchen fein verteilt sind und der in Kontakt mit dem Boden steht, wobei die Wassertröpfchen durch Kondensation des Wassers der feuchten und übersättigten Luft entstanden sind.

Neu!!: Bunde und Nebel · Mehr sehen »

Neue Länder

Als neue Länder (auch neue Bundesländer, östliche oder ostdeutsche Bundesländer) werden die fünf Länder der Bundesrepublik Deutschland bezeichnet, die aufgrund des Ländereinführungsgesetzes vom 22.

Neu!!: Bunde und Neue Länder · Mehr sehen »

Nico Bloem

Nico Bloem (* 2. Juni 1994 in Weener) ist ein deutscher Politiker (SPD) und direkt gewählter Abgeordneter des 19.

Neu!!: Bunde und Nico Bloem · Mehr sehen »

Niederdeutsche Sprache

Die niederdeutsche Sprache (auch Plattdeutsch, Eigenbezeichnungen Plattdütsch, Plattdüütsch, Plattdütsk, Plattdüütsk, Plattduitsk u. a.) ist ein Kontinuum westgermanischer Dialekte, die vor allem in Norddeutschland und im Osten der Niederlande gesprochen werden.

Neu!!: Bunde und Niederdeutsche Sprache · Mehr sehen »

Niederlande

Die Niederlande (im Deutschen Plural; und, Singular, informell Holland) sind eines der vier autonomen Länder des Königreiches der Niederlande.

Neu!!: Bunde und Niederlande · Mehr sehen »

Niederländische Annexionspläne nach dem Zweiten Weltkrieg

„''Laat vriendschap heelen, wat grenzen deelen''“ – „Lasst Freundschaft heilen, was Grenzen teilen“: Markierungspfahl am ehemaligen Grenzverlauf bei Wylerberg Nach dem Zweiten Weltkrieg planten die Niederlande ab 1945, große Gebietsteile entlang der deutsch-niederländischen Grenze zu annektieren.

Neu!!: Bunde und Niederländische Annexionspläne nach dem Zweiten Weltkrieg · Mehr sehen »

Niederländische Sprache

Die niederländische Sprache (niederländisch Nederlandse taal), kurz Niederländisch (Aussprache), ist eine westgermanische Sprache, die weltweit von etwa 30 Millionen Menschen gesprochen wird und 25 Millionen Menschen als Muttersprache dient.

Neu!!: Bunde und Niederländische Sprache · Mehr sehen »

Niederländische Staatsbürgerschaft

Reisepass des Königreichs der Niederlande Nachweis zur niederländischen Staatsangehörigkeit aus dem Jahr 1936 Die niederländische Staatsbürgerschaft ist die Staatsangehörigkeit zum Königreich der Niederlande.

Neu!!: Bunde und Niederländische Staatsbürgerschaft · Mehr sehen »

Niedersachsen

Niedersachsen (Auf der der Gemeinde Saterland so verwendet, laut dem Saterfriesischen Wörterbuch (Fort 2015) jedoch Schreibweise Läigzaksen. Landescode NI, Abkürzung Nds.) ist ein Land im mittleren Nordwesten der Bundesrepublik Deutschland.

Neu!!: Bunde und Niedersachsen · Mehr sehen »

Niedersächsische Mühlenstraße

Hinweise an der Niedersächsischen Mühlenstraße Die Niedersächsische Mühlenstraße ist eine Ferienstraße, die die Besucher zu niedersächsischen Mühlen führen und so die Belange der Denkmalspflege mit denen des Tourismus vernetzen soll.

Neu!!: Bunde und Niedersächsische Mühlenstraße · Mehr sehen »

Niedersächsischer Staatspreis

Georg Klein durch Ministerpräsident David McAllister Der Niedersächsische Staatspreis ist eine seit 2002 vergebene Auszeichnung des Landes Niedersachsen.

Neu!!: Bunde und Niedersächsischer Staatspreis · Mehr sehen »

Nordsee

Die Nordsee (veraltet Westsee, Deutsches Meer) ist ein Randmeer des Atlantischen Ozeans.

Neu!!: Bunde und Nordsee · Mehr sehen »

Normalnull

Schwalbenschwanz in Stirnseite des eingemauerten Balkens aus Syenit „Normalhöhenpunkt für das Königreich Preußen37 Meter über NullFestgelegt den 22. März 1878“ – Geschlossene Klappe des Gehäuses mit Kote St. Matthias Basilika in Trier. Höhenmarke an einem Gebäude als Höhenfestpunkt – in Straßburg (1871–1918 im Deutschen Reich) Früher gab es fast an jedem deutschen Bahnhofsgebäude bahnsteigseitig einen Normalnull-Anzeiger Das Normalnull (auch Normal-Null, abgekürzt NN oder N. N.) war von 1879 bis 1992 das festgelegte Nullniveau der amtlichen Bezugshöhe in Deutschland.

Neu!!: Bunde und Normalnull · Mehr sehen »

Novemberpogrome 1938

orthodoxe Synagoge ''Ohel Jakob'' in der Münchner Herzog-Rudolf-Straße nach dem Brandanschlag am 9. November 1938 Die Novemberpogrome 1938 – bezogen auf die Nacht vom 9.

Neu!!: Bunde und Novemberpogrome 1938 · Mehr sehen »

ODL-Messnetz

Zum Messnetz gehörende Sonde, hier mit Schautafel auf der Insel Helgoland Das Ortsdosisleistungs-Messnetz (kurz: ODL-Messnetz) ist ein vom deutschen Bundesamt für Strahlenschutz betriebenes Messsystem für Radioaktivität, das die Ortsdosisleistung am Messort bestimmt.

Neu!!: Bunde und ODL-Messnetz · Mehr sehen »

Oldambt (Gemeinde)

Karte der Gemeinde Oldambt Marktpleinkerk Winschoten und Turm 'Ol witte' Oldambt ist eine Gemeinde im Osten der niederländischen Provinz Groningen.

Neu!!: Bunde und Oldambt (Gemeinde) · Mehr sehen »

Oldenburg (Oldb)

Oldenburg ist eine kreisfreie Stadt in Niedersachsen.

Neu!!: Bunde und Oldenburg (Oldb) · Mehr sehen »

Ommelande

Flagge der Ommelande Ommelande ist der alte Name für die Gebiete der heutigen niederländischen Provinz Groningen, die außerhalb der Stadt Groningen liegen.

Neu!!: Bunde und Ommelande · Mehr sehen »

Onno Poppinga

Onno Poppinga (* 1943 in Ostfriesland) ist ein deutscher Agrarwissenschaftler.

Neu!!: Bunde und Onno Poppinga · Mehr sehen »

Orgel der altreformierten Kirche (Bunde)

Spieltisch der Orgel Die Orgel der altreformierten Kirche in Bunde wurde 1979/1980 unter von der Orgelbauwerkstatt Alfred Führer in Wilhelmshaven erbaut.

Neu!!: Bunde und Orgel der altreformierten Kirche (Bunde) · Mehr sehen »

Ortsteil

Poltersdorf, Ortsteil der Gemeinde Ellenz-Poltersdorf Ortsteil, je nach Art der Gebietskörperschaft (Verwaltungseinheit) auch Teilort, Stadtteil, Gemeindeteil, Ortschaftsbestandteil, Fraktion oder Stadtgebiet, ist einerseits in Siedlungsgeographie, Demographie und Raumplanung ein unspezifischer Sammelbegriff für abgegrenzte und mit eigenem Namen versehene Teile einer Siedlung (eines Ortes, einer Ortschaft im allgemeinen Sinne).

Neu!!: Bunde und Ortsteil · Mehr sehen »

Osterfeuer

Osterfeuer in Berlin-Frohnau, 2017 Osterfeuer (auch Jaudus genannt) werden zu Ostern in der Liturgie der Kirche und vielerorts aufgrund verschiedener Bräuche entfacht.

Neu!!: Bunde und Osterfeuer · Mehr sehen »

Ostfriesen-Zeitung

Die Ostfriesen-Zeitung (OZ) ist eine regionale Tageszeitung für Ostfriesland und erscheint in der ZGO Zeitungsgruppe Ostfriesland GmbH in Leer (Ostfriesland).

Neu!!: Bunde und Ostfriesen-Zeitung · Mehr sehen »

Ostfriesische Landschaft

Das Landschaftshaus – Sitz der Ostfriesischen Landschaft in Aurich Die Ostfriesische Landschaft ist ein Höherer Kommunalverband in Niedersachsen mit Sitz in Aurich.

Neu!!: Bunde und Ostfriesische Landschaft · Mehr sehen »

Ostfriesisches Niederdeutsch

Verbreitung des Ostfriesischen Platts Ostfriesisches Nieder- oder Plattdeutsch (Eigenbezeichnung: oostfreesk Platt), auch ostfriesisches Platt genannt, ist die niederdeutsche Volkssprache in Ostfriesland.

Neu!!: Bunde und Ostfriesisches Niederdeutsch · Mehr sehen »

Ostfriesland

Ostfriesische Flagge mit Wappen Karte Ostfrieslands Ostfriesland (ostfriesisches Plattdeutsch: Oostfreesland, Ostfreesland) ist eine Region in Niedersachsen im äußersten Nordwesten Deutschlands.

Neu!!: Bunde und Ostfriesland · Mehr sehen »

Ostfriesland zur Zeit des Dreißigjährigen Krieges

Ostfriesland um 1600, gezeichnet von Ubbo Emmius Während des Dreißigjährigen Krieges fanden in Ostfriesland keine militärischen Auseinandersetzungen zwischen den Hauptkriegsgegnern statt.

Neu!!: Bunde und Ostfriesland zur Zeit des Dreißigjährigen Krieges · Mehr sehen »

Ostgebiete des Deutschen Reiches

Deutschlands 1920–1990 Als Ostgebiete des Deutschen Reiches oder auch ehemalige deutsche Ostgebiete werden die Territorien östlich der Oder-Neiße-Linie bezeichnet, die am 31. Dezember 1937 zum Gebiet des Deutschen Reiches gehört hatten, nach Ende des Zweiten Weltkrieges 1945 von Deutschland faktisch abgetrennt wurden und heute zu Polen und Russland gehören.

Neu!!: Bunde und Ostgebiete des Deutschen Reiches · Mehr sehen »

Overledingerland

Das Overledingerland (auch Overledingen, hochdeutsche Schreibweise Oberledingerland, Oberledingen) ist eine historische Landschaft im südlichen Ostfriesland und bildet den südöstlichen Teil des Landkreises Leer.

Neu!!: Bunde und Overledingerland · Mehr sehen »

Paddel und Pedal

Flagge mit dem Logo von Paddel und Pedal Paddel und Pedal ist ein touristisches Angebot in Ostfriesland.

Neu!!: Bunde und Paddel und Pedal · Mehr sehen »

Papenburg

Stadtpark (Luftbild 2013) Papenburg ist eine Stadt, eine selbständige Gemeinde und ein Mittelzentrum an der Ems im Landkreis Emsland in Niedersachsen.

Neu!!: Bunde und Papenburg · Mehr sehen »

Paul Ott (Orgelbauer)

Paul Ott 1954 beim Orgelneubau für Göttingen, St. Johannis Paul Ott (* 23. August 1903 in Oberteuringen; † 28. Oktober 1991 in Bovenden) war ein deutscher Orgelbauer und Vertreter der Orgelbewegung des 20.

Neu!!: Bunde und Paul Ott (Orgelbauer) · Mehr sehen »

Paul Weßels

Paul Weßels (rechts) von der Landschaftsbibliothek begrüßt die Teilnehmer des vierzehnten Wiki-Stammtischs Ostfriesland vor dem Landschaftshaus. Paul Weßels (* 12. November 1957 in Ochtrup, Kreis Steinfurt) ist ein deutscher Historiker.

Neu!!: Bunde und Paul Weßels · Mehr sehen »

Pendler

Pendler warten jeden Tag auf Taxis in Johannesburg. Pendler sind Arbeitnehmer, bei deren Arbeitsweg zwischen Wohnung und Arbeitsort die Grenze der Wohngemeinde überschritten werden muss – so die Definition in Deutschland.

Neu!!: Bunde und Pendler · Mehr sehen »

Pendlergemeinde

Unter einer Pendlergemeinde, fachlich präzise Auspendlergemeinde oder Wegpendlergemeinde, versteht man eine Gemeinde, in der auf Grund zu weniger oder nicht passender Arbeitsplätze ein signifikanter Anteil der Bevölkerung nicht in der Wohngemeinde beschäftigt ist.

Neu!!: Bunde und Pendlergemeinde · Mehr sehen »

Pest

2868A6 Korrelation mit festgestelltem Vorkommen der Pest bei Tieren Die Pest („Seuche, Epidemie, Beulenpest, Pestplage“), veraltet auch Pestilenz genannt (mittelhochdeutsch pestilencie entlehnt von lateinisch pestilentia), ist eine hochgradig ansteckende Infektionskrankheit, die insbesondere durch das Bakterium Yersinia pestis hervorgerufen wird.

Neu!!: Bunde und Pest · Mehr sehen »

Peter Ernst II. von Mansfeld

Peter Ernst II. von Mansfeld Peter Ernst II. von Mansfeld Graf Peter Ernst II.

Neu!!: Bunde und Peter Ernst II. von Mansfeld · Mehr sehen »

Peter Johannes de Neui

P.J. de Neui Exlibris Peter Johannes de Neui P. J. de Neui unter nordwestdeutschen Missionsarbeitern (rechter Bildrand, stehend) Peter (Pieter) Johannes de Neui – auch Johann Pieter de Neui genannt – (* 23. Oktober 1828 in Ditzumerverlaat, Rheiderland; † 12. Februar 1907 in George, Iowa) war ein Schmiedegeselle und einer der bedeutendsten Missionare der nordwestdeutschen Baptisten.

Neu!!: Bunde und Peter Johannes de Neui · Mehr sehen »

Petkum

Luftbild von der Ems aus gesehen Petkum (plattdeutsch: Petjem) ist der östlichste Stadtteil von Emden in Ostfriesland.

Neu!!: Bunde und Petkum · Mehr sehen »

Pleistozän

Das Pleistozän (altgriechisch πλεῖστος pleistos „am meisten“ und καινός kainos „neu“) ist ein Zeitabschnitt in der Erdgeschichte.

Neu!!: Bunde und Pleistozän · Mehr sehen »

Podsol

Podsol Der Podsol (aus, von pod ‚unter‘ und zola ‚Asche‘), auch Bleicherde oder Grauerde genannt, ist ein saurer, an Nährstoffen armer oder verarmter Bodentyp in einem feuchtkalten oder feucht-gemäßigten Klima, der eine unfruchtbare Endstufe der Bodenentwicklung darstellt.

Neu!!: Bunde und Podsol · Mehr sehen »

Polder

Polderwiesen bei Schwedt zwischen den Flussarmen der Oder (Pumpen-)Mühlen auf dem Deich des Overwaard-Polders bei Kinderdijk Ein Polder ist ein eingedeichtes niedrig gelegenes Gelände in der Nähe von Gewässern.

Neu!!: Bunde und Polder · Mehr sehen »

Propstei (Kirche)

Eine Propstei (veraltet auch Probstei, von, „das Amt eines Vorgesetzten, -Aufsehers“) bezeichnet ursprünglich ein Kloster, dem ein Propst vorsteht.

Neu!!: Bunde und Propstei (Kirche) · Mehr sehen »

Prospekt (Orgel)

Entwurf zu einem barocken Orgelprospekt aus der Werkstatt von Johann Georg Dirr Der Begriff Prospekt (der, österr. auch das Prospekt; abgeleitet von lat. prospectus.

Neu!!: Bunde und Prospekt (Orgel) · Mehr sehen »

Provinz Drenthe

Drenthe ist eine niederländische Provinz, gelegen im Nordosten des Landes.

Neu!!: Bunde und Provinz Drenthe · Mehr sehen »

Provinz Groningen

Groningen ist die nordöstlichste Provinz der Niederlande.

Neu!!: Bunde und Provinz Groningen · Mehr sehen »

Pultstockspringen

Informationstafel mit Beispielen zum Klotstockspringen in den Elbmarschen Der Klootstockspringer, Skulptur von B. Lothar Frieling in Koldenbüttel Fierljeppen in Heerenveen/Niederlande Eine Kachel aus dem 17. Jh. zeigt einen Pultstock- bzw. Klotstockspringer Als Pultstockspringen (auch Pullstockspringen, Paddstockspringen, Pulsstockspringen) wird der Stabweitsprung über Wasserläufe bezeichnet.

Neu!!: Bunde und Pultstockspringen · Mehr sehen »

Radio Ostfriesland

Radio Ostfriesland ist ein niedersächsisches Bürgerradio.

Neu!!: Bunde und Radio Ostfriesland · Mehr sehen »

Römisch-katholische Kirche

Die römisch-katholische Kirche („katholisch“ von griechisch katholikós „das Ganze betreffend, allgemein, durchgängig“) ist die größte Kirche innerhalb des Christentums.

Neu!!: Bunde und Römisch-katholische Kirche · Mehr sehen »

Reformation

Die Konfessionen in Zentraleuropa um 1618 Die Reformation („Wiederherstellung, Erneuerung“) im engeren Sinne war die kirchliche Erneuerungsbewegung, die im frühen 16.

Neu!!: Bunde und Reformation · Mehr sehen »

Reformierte Kirche (Bunde)

Südseite der Reformierten Kirche Nordansicht Die Evangelisch-reformierte Kirche ist eine Kreuzkirche aus dem 13. Jahrhundert in Bunde in Ostfriesland.

Neu!!: Bunde und Reformierte Kirche (Bunde) · Mehr sehen »

Reformierte Kirche (Ditzumerverlaat)

Reformierte Kirche in Ditzumerverlaat von Westen Die Reformierte Kirche in Ditzumerverlaat im ostfriesischen Rheiderland wurde im Jahr 1896 als Saalkirche im neugotischen Stil gebaut.

Neu!!: Bunde und Reformierte Kirche (Ditzumerverlaat) · Mehr sehen »

Reformierte Kirche (Wymeer)

Kirche in Wymeer von Westen Efeubewachsene Südseite Die Reformierte Kirche in Wymeer im ostfriesischen Rheiderland wurde im Jahr 1886 als neugotische Saalkirche gebaut.

Neu!!: Bunde und Reformierte Kirche (Wymeer) · Mehr sehen »

Reformierte Kirchen

Ulrich Zwingli, Mitbegründer der Reformierten Kirche Johannes Calvin, einer der Vordenker der Reformierten Kirche Die reformierten Kirchen (oft auch evangelisch-reformierte Kirchen) bilden eine der großen christlichen Konfessionen in reformatorischer Tradition, die von Mitteleuropa ihren Ausgang nahmen.

Neu!!: Bunde und Reformierte Kirchen · Mehr sehen »

Regenmoor

Naturschutzgebiet „Oppenweher Moor“, Hochmoorweite eines der größten Moore an der Grenze Niedersachsens und Nordrhein-Westfalens Hochmoorkolk Regenmoore, auch ombrotrophe Moore oder Hochmoore genannt (in Oberbayern auch Filze), sind mineralsalzarme, saure und nasse Lebensräume mit einer an diese extremen Bedingungen angepassten Flora und Fauna.

Neu!!: Bunde und Regenmoor · Mehr sehen »

Reichskammergericht

Audienz am Reichskammergericht Wetzlar (Conspectus Audientiae Camerae imperialis), Kupferstich, Frankfurt/Main 1750, Städtische Sammlung Wetzlar Das Reichskammergericht war von seiner Gründung im Jahr 1495 unter dem deutschen König und späteren Kaiser Maximilian I. bis zu seiner Auflösung 1806 neben dem Reichshofrat das oberste Gericht des Heiligen Römischen Reichs.

Neu!!: Bunde und Reichskammergericht · Mehr sehen »

Reiderland

Reiderland ist eine ehemalige Gemeinde, jetzt ein Teil der Großgemeinde Oldambt in der niederländischen Provinz Groningen.

Neu!!: Bunde und Reiderland · Mehr sehen »

Reinhold Robbe

Reinhold Robbe (* 9. Oktober 1954 in Bunde) ist ein ehemaliger deutscher Politiker (SPD) und Politikberater.

Neu!!: Bunde und Reinhold Robbe · Mehr sehen »

Reithalle

Außenansicht einer Reithalle moderner Leichtbauweise Innenansicht einer Reithalle mit Reithallenberegnung Textile Reithalle Landgestüts Redefin Nationalgestüts Bábolna in Ungarn Reithalle aus dem 17. Jahrhundert, Bolsover Castle, England Eine Reithalle bezeichnet ein Gebäude (ein Teil einer Pferdesportanlage), das speziell für den Reitsport konzipiert ist.

Neu!!: Bunde und Reithalle · Mehr sehen »

Rettungswache

Rettungswache in Rösrath Eine Rettungswache (RW oder auch ReWa) ist eine Einrichtung des Rettungsdienstes (RD).

Neu!!: Bunde und Rettungswache · Mehr sehen »

Rhede (Ems)

Rhede (Ems) ist eine Gemeinde im Landkreis Emsland in Niedersachsen.

Neu!!: Bunde und Rhede (Ems) · Mehr sehen »

Rheiderland

Das grenzüberschreitende Rheiderland im Nordwesten Deutschlands bzw. Nordosten der Niederlande Die Grenzen um 1250 mit den verlorenen (rot) und noch vorhanden Orten (schwarz), Küsten- und Flussverläufe um 1550 Das Rheiderland ist ein Landstrich in Deutschland und den Niederlanden zwischen Ems und Dollart.

Neu!!: Bunde und Rheiderland · Mehr sehen »

Rheiderland-Zeitung

Sitz der Rheiderland-Zeitung in der Risiusstraße in Weener Die Rheiderland-Zeitung (RZ) ist eine traditionsreiche und eigenständige kleine Tageszeitung, die seit 1860 in Weener erscheint.

Neu!!: Bunde und Rheiderland-Zeitung · Mehr sehen »

Rijksweg 7

A 7 auf dem Abschlussdeich Der Rijksweg 7 ist ein niederländischer Rijksweg, der als Autosnelweg A7 von Zaandam (Kreuz Zaandam mit der A8) zur deutschen Grenze bei Bad Nieuweschans verläuft.

Neu!!: Bunde und Rijksweg 7 · Mehr sehen »

Romanik

Das Hauptschiff des Speyerer Doms Notre-Dame-la-Grande in Poitiers Der Begriff Romanik (auch: romanischer/vorgotischer Stil) beschreibt die kunstgeschichtliche Epoche in der europäischen mittelalterlichen Kunst zwischen der Vorromanik und der nachfolgenden Gotik in Malerei, Bildhauerkunst und Architektur.

Neu!!: Bunde und Romanik · Mehr sehen »

Ruhrgebiet

Das Ruhrgebiet ist mit rund 5,1 Millionen Einwohnern und einer Fläche von 4.439 Quadratkilometern der größte Ballungsraum Deutschlands und der fünftgrößte der europäischen Union.

Neu!!: Bunde und Ruhrgebiet · Mehr sehen »

Salzwiese

Salzwiesenstreifen im Jadebusen aus der Luft Lee-Seite) im Mittelgrund, im Vordergrund grasbewachsener Deich Salzwiesen an der Ostküste Englands bei Chichester Salzwiesen, regional auch als Heller, Inge oder Groden bezeichnet, sind vom Meer periodisch oder unregelmäßig überflutete Bestände krautiger Pflanzen (Salzpflanzenvegetation).

Neu!!: Bunde und Salzwiese · Mehr sehen »

Samtgemeinde

Eine Samtgemeinde (von „gesamt“, „zusammen“) ist in Niedersachsen ein Gemeindeverband, der bestimmte öffentliche Aufgaben anstelle seiner Mitgliedsgemeinden ausführt.

Neu!!: Bunde und Samtgemeinde · Mehr sehen »

Süderkolk

Der Süderkolk ist ein Naturschutzgebiet in der niedersächsischen Gemeinde Bunde und der Stadt Weener im Landkreis Leer.

Neu!!: Bunde und Süderkolk · Mehr sehen »

Schülerverkehr

Schulbusse in den USA Als Schülerverkehr wird das Verkehrsaufkommen bei der Bewegung von Schülern zwischen Elternhaus und Schule und umgekehrt bezeichnet, unabhängig davon, ob die Verkehrsbeteiligung als Fußgänger oder mit einem Transportmittel geschieht.

Neu!!: Bunde und Schülerverkehr · Mehr sehen »

Schlacht von Jemgum (1568)

Die zweite Schlacht von Jemgum wurde im Jahr 1568 im Rahmen des niederländischen Freiheitskrieges ausgetragen.

Neu!!: Bunde und Schlacht von Jemgum (1568) · Mehr sehen »

Schlick

watt an der Nordsee Schlick ist ein feinkörniges Sediment, das sich in allen Gewässern bilden kann.

Neu!!: Bunde und Schlick · Mehr sehen »

Schlittschuh

Eishockeyschlittschuhe Schlittschuhe (auch Eislaufschuhe) sind spezielle Schuhe für Eisläufer mit Kufen zum Gleiten auf Eisflächen oder synthetischem Eis.

Neu!!: Bunde und Schlittschuh · Mehr sehen »

Schluff

Mississippi im Zusammenhang mit dem Hurrikan Katrina betroffen war. Unter Schluff (geologisch auch Silt) versteht man Feinböden unterschiedlicher Abkunft sowie unverfestigte klastische Sedimente, deren mineralische Bestandteile überwiegend (d. h. mehr als die Hälfte) eine Korngröße von 2 bis 63 Mikrometer aufweisen.

Neu!!: Bunde und Schluff · Mehr sehen »

Schnaps im Wasserkessel

Schnaps im Wasserkessel (Alternativtitel: Schnaps im Wasserkessel und andere Geschichten) ist ein deutscher Dokumentarfilm von Regisseur Hans-Erich Viet aus dem Jahr 1991.

Neu!!: Bunde und Schnaps im Wasserkessel · Mehr sehen »

Schulverband

Der Schulverband (auch Schulzweckverband) ist ein Zweckverband, zu dem sich mehrere Gemeinden als bisherige Schulträger zusammenschließen können.

Neu!!: Bunde und Schulverband · Mehr sehen »

Siebenjähriger Krieg

Schweden und Verbündete Im Siebenjährigen Krieg von 1756 bis 1763 kämpften alle europäischen Großmächte jener Zeit um ein Kräftegleichgewicht und territoriale Gewinne in Europa, um Kolonien und Einfluss in Nordamerika, Indien und Afrika, um die Herrschaft über die transatlantischen Seewege sowie um Handelsvorteile.

Neu!!: Bunde und Siebenjähriger Krieg · Mehr sehen »

Sommer

Ein Feld im Sommer Der Sommer ist die wärmste der vier Jahreszeiten in den subtropischen, gemäßigten, kalten und arktischen Klimazonen.

Neu!!: Bunde und Sommer · Mehr sehen »

Sonnentau

Die Gattung Sonnentau (Drosera) zählt zur Familie der Sonnentaugewächse (Droseraceae) und bildet mit ihren über 200 Arten die zweitgrößte Gattung fleischfressender Pflanzen.

Neu!!: Bunde und Sonnentau · Mehr sehen »

Souveräner Malteserorden

Ordensbotschaft in Prag Wappen von Paris-l’Hôpital (Region Bourgogne-Franche-Comté), wo der Orden ein Krankenhaus betrieb Der Souveräne Malteserorden (mit vollem Titel: Souveräner Ritter- und Hospitalorden vom Heiligen Johannes von Jerusalem, von Rhodos und von Malta – früher zu Jerusalem, genannt von Rhodos, genannt von Malta) (PDF, 1,25 MB).

Neu!!: Bunde und Souveräner Malteserorden · Mehr sehen »

Sozialdemokratische Partei Deutschlands

Die Sozialdemokratische Partei Deutschlands (SPD) ist eine politische Partei in Deutschland.

Neu!!: Bunde und Sozialdemokratische Partei Deutschlands · Mehr sehen »

Stagnation

Stagnation (von lat. stagnatio ‚Flüssigkeitsstau‘, das im 18. Jahrhundert von der ursprünglich medizinischen Bedeutung auf jegliche Form des Stillstands übertragen wurde) bedeutet im allgemeinen Sprachgebrauch, dass eine bestimmte Variable kein Wachstum erfährt.

Neu!!: Bunde und Stagnation · Mehr sehen »

Stützpunktfeuerwehr

Als Stützpunktfeuerwehr kann eine Feuerwehr bezeichnet werden, die sich durch ihre Mannschaftsstärke und Ausstattung von anderen Feuerwehren im Umkreis abhebt und deswegen auch über die Gemeindegrenze bzw.

Neu!!: Bunde und Stützpunktfeuerwehr · Mehr sehen »

Steinhaus Bunderhee

Das Steinhaus Bunderhee ist eine der ältesten erhaltenen Burgen Ostfrieslands.

Neu!!: Bunde und Steinhaus Bunderhee · Mehr sehen »

Stellmacherei

Stellmachermeister beim Bau eines Wagenrads Die Stellmacherei (auch Wagnerei) ist die Werkstatt eines Stellmacher genannten Handwerkers, der Räder, Wagen und andere landwirtschaftliche Geräte aus Holz herstellt.

Neu!!: Bunde und Stellmacherei · Mehr sehen »

Stiftsmühle (Aurich)

Die Stiftsmühle ist eine unter Denkmalschutz stehende fünfstöckige Holländerwindmühle mit Windrose und Jalousieklappen in Aurich in Niedersachsen.

Neu!!: Bunde und Stiftsmühle (Aurich) · Mehr sehen »

Strahlendosis

Strahlendosis heißen Größen, die die Auswirkung ionisierender Strahlung in Materie beschreiben.

Neu!!: Bunde und Strahlendosis · Mehr sehen »

Sturmabteilung

Kommentar.

Neu!!: Bunde und Sturmabteilung · Mehr sehen »

Synagoge

Neue Synagoge in Berlin Eine Synagoge (von, „Versammlung“) ist ein Gebäude, das der Versammlung, dem gemeinsamen Gottesdienst und oft auch als Lehrhaus einer jüdischen Gemeinde dient.

Neu!!: Bunde und Synagoge · Mehr sehen »

Synagoge Bunde

Bunde auf einer Postkarte um 1900. Vorne links ist die Vorderfront der ehemaligen Synagoge zu sehen. Die ehemalige Synagoge in Bunde ist eine teilweise im Originalzustand erhaltene Synagoge in Ostfriesland.

Neu!!: Bunde und Synagoge Bunde · Mehr sehen »

Tagelöhner

Ehemaliges Tagelöhnerhaus in Weidenstetten, Alb-Donau-Kreis, aus dem 18. Jahrhundert. Heute im Freilichtmuseum Beuren Dakhla (Westsahara) auf sich aufmerksam. Sie hoffen, im Lauf des Tages zur Arbeit auf einer Baustelle abgeholt zu werden. Ein Tagelöhner, auch Taglöhner, früher Tagner, ist jemand, der kein festes Arbeitsverhältnis hat, sondern seine Arbeitskraft immer wieder bei neuen Arbeitgebern kurzfristig anbietet.

Neu!!: Bunde und Tagelöhner · Mehr sehen »

Taufbecken

Ein Taufbecken, Taufständer, Taufstein, Tauftisch oder Taufstock, in Teilen Norddeutschlands auch Fünte (von lat. fons „Quelle, Brunnen“) genannt, dient der Taufe.

Neu!!: Bunde und Taufbecken · Mehr sehen »

Temperatur

Die Temperatur ist eine physikalische Zustandsgröße aus der Thermodynamik.

Neu!!: Bunde und Temperatur · Mehr sehen »

Theus Bracht

Theus Bracht (* 24. Dezember 1900 in Ditzumerhammrich, Landkreis Leer; † 30. November 1963 ebenda) war ein deutscher Politiker der SPD.

Neu!!: Bunde und Theus Bracht · Mehr sehen »

Tileman Dothias Wiarda

Tileman Dothias Wiarda (1746–1826) Tileman oder Tilemann Dothias Wiarda (* 18. Oktober 1746 in Emden; † 7. März 1826 in Aurich) war ein ostfriesischer Geschichtsschreiber und erster Sekretär der Ostfriesischen Landschaft.

Neu!!: Bunde und Tileman Dothias Wiarda · Mehr sehen »

Tom Brok

Wappen der tom Brok Die tom Brok (auch: tom Broke, tom Brook, tom Broek, ten Brok, ten Broke) waren ein mächtiges ostfriesisches Häuptlingsgeschlecht, ursprünglich aus dem Norderland.

Neu!!: Bunde und Tom Brok · Mehr sehen »

Ton (Bodenart)

Quartärer Ton in Estland Ton ist ein natürlich vorkommendes, vorwiegend anorganisches Material, das hauptsächlich aus Tonmineralen besteht, bei ausreichenden Wassergehalten generell plastisch verformbar ist und spröde wird, wenn es getrocknet oder gebrannt wird.

Neu!!: Bunde und Ton (Bodenart) · Mehr sehen »

Torfstich

Torfstechen im Wurzacher Ried Als Torfstich oder Torfstechen wird der oberirdische Abbau von Torf bezeichnet.

Neu!!: Bunde und Torfstich · Mehr sehen »

Turmburg

Viollet-le-Duc Als Turmburg bezeichnet man eine kleine Burg, die im Wesentlichen aus einem wehrhaften Turm oder einem turmartigen Bau besteht, der auf gewachsenem Boden gründet.

Neu!!: Bunde und Turmburg · Mehr sehen »

UNESCO-Welterbe

alternativtext.

Neu!!: Bunde und UNESCO-Welterbe · Mehr sehen »

Unterzentrum

Unterzentrum und Grundzentrum sind Begriffe der Raumordnung und Wirtschaftsgeographie.

Neu!!: Bunde und Unterzentrum · Mehr sehen »

Urbarmachungsedikt

hochkant Das Urbarmachungsedikt war ein Erlass des preußischen Königs Friedrich II. vom 22.

Neu!!: Bunde und Urbarmachungsedikt · Mehr sehen »

Vereinigte Staaten

Die Vereinigten Staaten von Amerika (abgekürzt USA), auch Vereinigte Staaten (englisch United States; abgekürzt US) oder umgangssprachlich einfach Amerika (englisch America) genannt, sind eine demokratische, föderal aufgebaute Republik in Nordamerika und mit einigen Inseln auch in Ozeanien.

Neu!!: Bunde und Vereinigte Staaten · Mehr sehen »

Verknobelung

Dörpmuseum Münkeboe. Einladung zur Verknobelung in einem Supermarkt. Die Verknobelungen sind ein in Ostfriesland verbreiteter Brauch.

Neu!!: Bunde und Verknobelung · Mehr sehen »

Vikariat (evangelisch)

Das Vikariat ist der praktische Vorbereitungsdienst für den Beruf des evangelischen Pastors bzw.

Neu!!: Bunde und Vikariat (evangelisch) · Mehr sehen »

Volksfest

Oktoberfest in München Gäubodenvolksfest in Straubing – Von der Donaubrücke mit Blick aufs Geschehen Riesenrad und Losbude auf dem Cannstatter Volksfest in Stuttgart Pfeilwerfen auf Ballons, ein Volksfestvergnügen Hamburger Dom Urfahraner Markt in Linz Riesenrad am Albanifest in Winterthur Volksfeste (auch Kirmes oder Rummel genannt) sind im Brauchtum verankerte regional typische Feste, die meistens eine sehr lange Tradition besitzen.

Neu!!: Bunde und Volksfest · Mehr sehen »

Waldeidechse

Die Waldeidechse (Zootoca vivipara, Syn.: Lacerta vivipara), auch Bergeidechse oder Mooreidechse genannt, gehört zur Klasse der Reptilien und zur Familie der Echten Eidechsen (Lacertidae).

Neu!!: Bunde und Waldeidechse · Mehr sehen »

Wallhecke

Knicks mit Überhältern bei Lauenburg Auf den Stock gesetzter Knick, nur noch Wall und Überhälter bei Reinbek, 2004 Knicklandschaft in Ostfriesland, 2010 Heckenlandschaft vom Flugzeug aus gesehen Wallhecke (auch Knick, Knicke, Knicks, Över oder Öwer) ist eine Bezeichnung für von Gehölzen bewachsene, meist künstlich errichtete Erd-, Stein- oder Torfwälle in Mitteleuropa.

Neu!!: Bunde und Wallhecke · Mehr sehen »

Walter Herrenbrück junior

Walter Herrenbrück (* 18. April 1939 in Leer, Ostfriesland; † 19. November 2021 in Nordhorn) war ein evangelisch-reformierter Theologe und als Landessuperintendent lange Jahre Leitender Geistlicher der Evangelisch-reformierten Kirche mit Sitz in Leer.

Neu!!: Bunde und Walter Herrenbrück junior · Mehr sehen »

Wählergruppe

Eine Wählergruppe ist eine Vereinigung, die zu Wahlen antritt, ohne den Status einer politischen Partei zu beanspruchen.

Neu!!: Bunde und Wählergruppe · Mehr sehen »

Weener

Alter Hafen Weener ist eine Kleinstadt in Ostfriesland im Nordwesten des deutschen Landes Niedersachsen.

Neu!!: Bunde und Weener · Mehr sehen »

Wehrbeauftragter des Deutschen Bundestages

Der Wehrbeauftragte des Deutschen Bundestages (WB) ist ein durch den Bundestag gewählter Beauftragter für den Bereich der Bundeswehr.

Neu!!: Bunde und Wehrbeauftragter des Deutschen Bundestages · Mehr sehen »

Weser-Ems-Bus

Die Weser-Ems Busverkehr GmbH (Weser-Ems-Bus) mit Sitz in Hamburg ist ein großes Regionalbus-Unternehmen in Deutschland und ein hundertprozentiges Tochterunternehmen der DB Regio AG.

Neu!!: Bunde und Weser-Ems-Bus · Mehr sehen »

Westerwolde (Gemeinde)

Westerwolde ist eine Gemeinde im Osten der niederländischen Provinz Groningen.

Neu!!: Bunde und Westerwolde (Gemeinde) · Mehr sehen »

Westoverledingen

Mühlenensemble Mitling-Mark Die Gemeinde Westoverledingen liegt im Landkreis Leer in Ostfriesland, im Nordwesten des deutschen Landes Niedersachsen.

Neu!!: Bunde und Westoverledingen · Mehr sehen »

Westwindzone

Die Westwinde auf der Nord- und Südhalbkugel (blau), Südostpassat (braun), Nordostpassat (gelb), ein Beispiel für ein Sturmtief (1), einen Zyklon (2) Die Westwindzone, Westwindlage oder Westwinddrift ist eine atmosphärische Luftzirkulation in der Rotationsrichtung der Erde von West nach Ost in den mittleren Breiten der Erde, also etwa zwischen 40° und 60°, teilweise bis 70° geographischer Breite, sowohl auf der Nord- als auch auf der Südhalbkugel.

Neu!!: Bunde und Westwindzone · Mehr sehen »

Wiener Kongress

Der Wiener Kongress, der vom 18.

Neu!!: Bunde und Wiener Kongress · Mehr sehen »

Wilhelm Schapp

Wilhelm Albert Johann Schapp (* 15. Oktober 1884 in Timmel (heute zu Großefehn, Ostfriesland); † 22. März 1965 in Sanderbusch) war ein deutscher Philosoph und Jurist.

Neu!!: Bunde und Wilhelm Schapp · Mehr sehen »

Wilhelm V. (Hessen-Kassel)

Landgraf Wilhelm V. von Hessen-Kassel Papiergedecktes Siegel von Landgraf Wilhelm V. Wilhelm V. von Hessen-Kassel, genannt der Beständige, (* 14. Februar 1602 in Kassel; † 21. September 1637 in Leer, Ostfriesland) aus dem Haus Hessen, Sohn des Landgrafen Moritz von Hessen-Kassel, war von 1627 bis 1637 Landgraf von Hessen-Kassel.

Neu!!: Bunde und Wilhelm V. (Hessen-Kassel) · Mehr sehen »

Windkraftanlage

Moderne (2020) Windkraftanlage der 5-MW-Klasse Zur Inspektion abmontierte Rotorblätter; man beachte zum Größenvergleich den Pkw unten links Drei Phasen des Anlagenbaus (August 2017) Schema einer Windkraftanlage Windpark Felsberg Luftaufnahme – Seitlicher Flug Eine Windkraftanlage (WKA) oder Windenergieanlage (WEA) wandelt Bewegungsenergie des Windes in elektrische Energie um und speist sie in ein Stromnetz ein.

Neu!!: Bunde und Windkraftanlage · Mehr sehen »

Winter

Schneebedeckung im Jahresverlauf der Erde Winterlandschaft Blick auf St. Michael im Lungau im Winter Der Winter (von althochdeutsch wintar, zurückführbar wie gotisch wintrus auf eine germanische Wurzel; etymologisch unklar (s. u.), vermutet wurden früher unter anderem eine Herkunft von indogermanisch ṷi- „glänzen“, ṷed- „befeuchten, fließen“ und Verwandtschaft mit „Wasser“ als „das Fließende“ sowie ein Zusammenhang mit einer Wurzel mit der Bedeutung „weiß“) ist die kälteste der vier Jahreszeiten in den subtropischen, gemäßigten und polaren Klimazonen der Erde.

Neu!!: Bunde und Winter · Mehr sehen »

Wladimir Köppen

Wladimir Peter Köppen Wladimir Peter Köppen (Wladimir Petrowitsch Kjoppen; * in Sankt Petersburg, Russisches Kaiserreich; † 22. Juni 1940 in Graz, Deutsches Reich) war ein deutscher und russischer Geograph, Meteorologe, Klimatologe und Botaniker.

Neu!!: Bunde und Wladimir Köppen · Mehr sehen »

Wollgräser

Wollgräser (Eriophorum) sind eine Pflanzengattung innerhalb der Familie der Sauergrasgewächse (Cyperaceae).

Neu!!: Bunde und Wollgräser · Mehr sehen »

Wymeer

Wymeer liegt im äußersten Südwesten des ostfriesischen Rheiderlandes zwischen der A 31 und der deutsch-niederländischen Grenze.

Neu!!: Bunde und Wymeer · Mehr sehen »

Zunft

Als Zünfte – von – bezeichnet man ständische Körperschaften von Handwerkern, wie sie seit dem Mittelalter zur Wahrung gemeinsamer Interessen entstanden und bis ins 19.

Neu!!: Bunde und Zunft · Mehr sehen »

Zweite Cosmas- und Damianflut

Die größte Ausdehnung des Dollarts im 16. Jahrhundert und die Landrückgewinnung durch Einpolderungen bis heute. Die Zweite Cosmas- und Damianflut am 25./26.

Neu!!: Bunde und Zweite Cosmas- und Damianflut · Mehr sehen »

Zweite Marcellusflut

Johannes Mejer. Die roten Linien geben den heutigen Küstenverlauf an. Die zweite Marcellusflut, auch: Mandrankels, Grote Madetuen oder Grote Mandrenke („große Manntränke, großes Ertrinken“), bezeichnet eine verheerende Sturmflut, welche die deutsche Nordseeküste von Ostfriesland bis Nordfriesland betraf.

Neu!!: Bunde und Zweite Marcellusflut · Mehr sehen »

Zweiter Weltkrieg

sowjetische Flagge auf dem Reichstag, Mai 1945 • Atompilz des „Fat Man“ über Nagasaki, 9. August 1945 Als Zweiter Weltkrieg (1. September 1939 – 2. September 1945) wird der zweite global geführte Krieg sämtlicher Großmächte im 20. Jahrhundert bezeichnet.

Neu!!: Bunde und Zweiter Weltkrieg · Mehr sehen »

Leitet hier um:

Samtgemeinde Bunde.

AusgehendeEingehende
Hallo! Wir sind auf Facebook! »