Logo
Unionpedia
Kommunikation
Jetzt bei Google Play
Neu! Laden Sie Unionpedia auf Ihrem Android™-Gerät herunter!
Installieren
Schneller Zugriff als Browser!
 

Flagge Indiens

Index Flagge Indiens

Die Flagge Indiens wird auch als Tiranga (hindi: तिरंगा; dt.: Trikolore) bezeichnet.

142 Beziehungen: Abakus (Architektur), Abul Kalam Azad, Ad hoc, Ahmedabad, Alphabet, Andhra Pradesh, Annie Besant, Ashoka, Bagalkot (Distrikt), Bal Gangadhar Tilak, Baumwollfaser, Beige, Bengalische Sprache, Berlin, Bhimrao Ramji Ambedkar, Blau, Blitz, Blue Ensign, Britisch-Indien, Britisches Weltreich, Buddha, Buddhismus, C. Rajagopalachari, Chakra, CMYK-Farbmodell, Delhi, Derwisch, Dharma, Dharmachakra, Dharwad (Distrikt), Dietmar Rothermund, Dominion, Dorling Kindersley, Drehrichtung, Durchmesser, Edikte des Ashoka, Erster Weltkrieg, Fakir, Feuer, Flagge Irlands, Geist, Gesetzgebung, Gouverneur, Grün, Großer Bär, Heer, Helligkeit, Hexadezimalsystem, Hindi, Hinduismus, ..., Hubli-Dharwad, Hypertext Markup Language, Indian National Army, Indien, Indische Luftstreitkräfte, Indischer Nationalkongress, Innenministerium, Iren, Islam, Jana Gana Mana, Kaiserlich Japanische Armee, Kalkutta, Karatschi, Karnataka, König, Khadi, Kommunalismus (Südasien), Kostüm (Darstellende Kunst), Krematorium, Liste der Unabhängigkeitsdaten von Staaten, Lok Sabha, Lotosblumen, Lotrichtung, Madhya Pradesh, Manipur, Marine, Maurya-Reich, Mesopotamien, Metrisches Einheitensystem, Militärparade, Ministerpräsident, Mohandas Karamchand Gandhi, Mondsichel, Neu-Delhi, Oberhaus, Offizier, Pantone Matching System, Parlament, Pingali Venkayya, Privileg, Prozession, Rajendra Prasad, Rajya Sabha, Red Ensign, Reinheit, Religion, Republik, RGB-Farbraum, Richter, S. Radhakrishnan, Safran, Sannyasin, Sarnath, Sarojini Naidu, Schablone, Seide, Siebdruck, Sikhismus, Sister Nivedita, Sonne, Sonnenaufgang, Sonnenuntergang, Spinnrad, Staatstrauer, Stern, Sticken, Strafrecht, Stuttgart, Subhash Chandra Bose, Tag der Republik (Indien), Taille, Teilung Bengalens 1905, Trauerbeflaggung, Trikolore, Uniform, Union Jack, Unionsterritorium, Vajra, Vajrayana, Vereinigte Staaten, Vereinigtes Königreich, Vereinte Nationen, Vinayak Damodar Savarkar, Vishnu, Vivekananda, Vizepräsident, Weiß, White Ensign, Winkel, Wohlstand, Zeremonie, Zweiter Weltkrieg. Erweitern Sie Index (92 mehr) »

Abakus (Architektur)

Abakus eines dorischen Kapitells Ein Abakus (von griechisch abax (ἄβαξ) Tischplatte und abakion, lateinisch abacus) bezeichnet in der Architektur der Antike eine viereckige Platte, im Besonderen die quadratische Deckplatte des Kapitells.

Neu!!: Flagge Indiens und Abakus (Architektur) · Mehr sehen »

Abul Kalam Azad

Abul Kalam Ghulam Muhiyuddin, genannt Maulana Abul Kalam Azad (* 11. November 1888 in Mekka, Vilâyet Hedschas, Osmanisches Reich; † 22. Februar 1958) war ein indischer Schriftsteller, Freiheitskämpfer und Minister.

Neu!!: Flagge Indiens und Abul Kalam Azad · Mehr sehen »

Ad hoc

Ad hoc (lat. für „zu diesem, hierfür“) ist eine lateinische Phrase und bedeutet „für diesen Augenblick gemacht“ oder „zur Sache passend“.

Neu!!: Flagge Indiens und Ad hoc · Mehr sehen »

Ahmedabad

Ahmedabad (Gujarati: અમદાવાદ,; von, „Stadt des Ahmed“; alter indischer Name: Karnavati) ist mit 5,6 Millionen Einwohnern (Volkszählung 2011) die fünftgrößte Stadt Indiens und das wirtschaftliche Zentrum in Gujarat.

Neu!!: Flagge Indiens und Ahmedabad · Mehr sehen »

Alphabet

Schriftmusterblatt der Schriftgießerei von William Caslon Ein Alphabet (frühneuhochdeutsch von kirchenlateinisch alphabetum, von alphábētos) ist die Gesamtheit der kleinsten Schriftzeichen bzw.

Neu!!: Flagge Indiens und Alphabet · Mehr sehen »

Andhra Pradesh

Andhra Pradesh (Telugu: ఆంధ్ర ప్రదేశ్) ist ein indischer Bundesstaat mit einer Fläche von 160.205 km² und über 49 Millionen Einwohnern (Volkszählung 2011).

Neu!!: Flagge Indiens und Andhra Pradesh · Mehr sehen »

Annie Besant

Annie Besant (Aufnahme von 1890) Annie Besant im Ornat des 33° des schottischen Freimaurerordens „Le Droit Humain“. Annie Besant (gebürtig Annie Wood; * 1. Oktober 1847 in Clapham, Surrey; † 20. September 1933 in Adyar, Madras, Britisch-Indien, heute Tamil Nadu, Indien) war eine britische Theosophin, Frauenrechtlerin, Autorin und Politikerin.

Neu!!: Flagge Indiens und Annie Besant · Mehr sehen »

Ashoka

Säule des Ashoka in Vaishali, Bihar Reichsgrenzen und Edikte Aramäisch von König Ashoka, Kandahar (Shar-i-kuna); ''Kabul Museum''. Mahabodhi Tempel, erbaut von Ashoka etwa 250 v. Chr. Buddhistische Gesandtschaften zur Zeit des Ashoka (Buddhismus im Westen, Graeco-Buddhismus) Aśoka (Sanskrit: अशोक,; * 304 v. Chr. in Nord-Indien; † 232 v. Chr.; auch: Aśoka Adiraja – Erster König Ashoka) war ein Herrscher der indischen Dynastie der Maurya.

Neu!!: Flagge Indiens und Ashoka · Mehr sehen »

Bagalkot (Distrikt)

Der Distrikt Bagalkot (Kannada: ಬಾಗಲಕೋಟೆ ಜಿಲ್ಲೆ; auch Bagalkote) ist ein Distrikt des indischen Bundesstaates Karnataka.

Neu!!: Flagge Indiens und Bagalkot (Distrikt) · Mehr sehen »

Bal Gangadhar Tilak

Bal Gangadhar Tilak Bal Gangadhar Tilak (Marathi: बाळ गंगाधर टिळक; * 23. Juli 1856 in Chikhli; † 1. August 1920 in Bombay) zählte zu den bedeutendsten Politikern Indiens während des Unabhängigkeitskampfes.

Neu!!: Flagge Indiens und Bal Gangadhar Tilak · Mehr sehen »

Baumwollfaser

Die Baumwollfaser ist eine Naturfaser, die aus den Samenhaaren der Pflanzen der Gattung Baumwolle (Gossypium) gewonnen wird.

Neu!!: Flagge Indiens und Baumwollfaser · Mehr sehen »

Beige

Scheiterbeige im Wald Sorgfältig aufgeschichtete Holzbeige an einer Hauswand Eine Beige Spielkarten Eine Beige (teilweise Biege, in Dialektform Biige oder Big, Biig, Biigi) bezeichnet in der Schweiz, in Süddeutschland und Südwestdeutschland einen Stapel, Stoß oder ein regelmäßig aufgeschichteter Haufen von Gegenständen gleicher Art und Beschaffenheit.

Neu!!: Flagge Indiens und Beige · Mehr sehen »

Bengalische Sprache

Die bengalische Sprache oder Bengalisch, auch Bengali (bengalisch: বাংলা ভাষা,, IPA) gehört zum indoarischen Zweig der indoiranischen Untergruppe der indogermanischen Sprachen.

Neu!!: Flagge Indiens und Bengalische Sprache · Mehr sehen »

Berlin

Berlin ist die Bundeshauptstadt der Bundesrepublik Deutschland und zugleich eines ihrer Länder.

Neu!!: Flagge Indiens und Berlin · Mehr sehen »

Bhimrao Ramji Ambedkar

Ansprache Ambedkars während einer Versammlung in Yeola, Nasik, am 13. Oktober 1935 Bhimrao Ramji Ambedkar (Hindi भीमराव रामजी आंबेडकर; * 14. April 1891 in Mhow; † 6. Dezember 1956 in Delhi), auch bekannt unter seinem Ehrennamen Babasaheb, war ein indischer Rechtsanwalt, Politiker und Sozialreformer.

Neu!!: Flagge Indiens und Bhimrao Ramji Ambedkar · Mehr sehen »

Blau

Blau: Die Farbe eines klaren Wintertages (51° Nord), fast am Mittag, Blickrichtung West Blau-Pigmente: ''Coelinblau'', ''Azurblau'' und ''Ultramarin'' (von links nach rechts) Blau (vom althochdeutschen blao für schimmernd, glänzend) ist der Farbreiz, der wahrgenommen wird, wenn Licht mit einer spektralen Verteilung ins Auge fällt, bei der Wellenlängen im Intervall zwischen 460 und 480 nm dominieren.

Neu!!: Flagge Indiens und Blau · Mehr sehen »

Blitz

Blitze zwischen Wolken und Erdboden Blitze innerhalb der Wolken Ein Blitz ist in der Natur eine Funkenentladung oder ein kurzzeitiger Lichtbogen zwischen Wolken oder zwischen Wolken und der Erde.

Neu!!: Flagge Indiens und Blitz · Mehr sehen »

Blue Ensign

20pxBlue Ensign Flaggenverhältnis 1:2 Blue Ensign, 1620 Blue Ensign, 1707–1800 Die Blue Ensign ist eine britische Flagge.

Neu!!: Flagge Indiens und Blue Ensign · Mehr sehen »

Britisch-Indien

Flagge Britisch-Indiens Britisch-Indien auf einer Karte der ''Imperial Gazetteer'' 1909 Ersten Weltkrieg Unter dem Begriff Britisch-Indien (oder British Raj von Hindi) wird im engeren Sinne das britische Kolonialreich auf dem Indischen Subkontinent zwischen 1858 und 1947 verstanden.

Neu!!: Flagge Indiens und Britisch-Indien · Mehr sehen »

Britisches Weltreich

Sämtliche Gebiete, die jemals Teil des Britischen Weltreichs waren (heutige Territorien sind rot unterstrichen) Das Britische Weltreich (oder kurz Empire) war das größte Kolonialreich der Geschichte.

Neu!!: Flagge Indiens und Britisches Weltreich · Mehr sehen »

Buddha

Siddhartha Gautama (oder Buddha Shakyamuni – ''Der Weise aus dem Geschlecht der Shakya'') Buddha Maitreya (Leshan, China) tantrischer Buddhismus) von Otgonbayar Ershuu Buddha (Sanskrit, m., बुद्ध, buddha, wörtl.: „der Erwachte“,, japanisch 仏, ぶつ butsu, vietnamesisch 佛 phật oder 𠍤 bụt) bezeichnet im Buddhismus einen Menschen, der Bodhi (wörtl.: „Erwachen“) erfahren hat, und ist der Ehrenname des indischen Religionsstifters Siddhartha Gautama, dessen Lehre die Weltreligion des Buddhismus begründet.

Neu!!: Flagge Indiens und Buddha · Mehr sehen »

Buddhismus

Buddha-Statue in der Seokguram-Grotte Die Internationale Buddhistische Flagge wurde 1885 erstmals verwendet und ist seit 1950 internationales Symbol des Buddhismus. Der Buddhismus ist eine Lehrtradition und Religion, die ihren Ursprung in Indien hat.

Neu!!: Flagge Indiens und Buddhismus · Mehr sehen »

C. Rajagopalachari

C. Rajagopalachari (rechts) mit Mohandas K. Gandhi Rajagopalachari als letzter amtierender Generalgouverneur von Indien bei der Proklamation der Republik Indien am 26. Januar 1950 C. Rajagopalachari (Chakravarthi Rajagopalachari; Tamilisch: சக்ரவர்தி ராஜகோபாலாச்சாரி; * 10. Dezember 1878 im Dorf Thorapalli im Distrikt Salem, Tamil Nadu; † 25. Dezember 1972 in Madras; auch genannt Rajaji, C. R. oder Salem Mango) war ein bedeutender indischer Freiheitskämpfer, Mitglied des Indischen Nationalkongresses, Autor, sowie Freund und Mitarbeiter von Mohandas Gandhi, mit dem er auch verwandtschaftlich verbunden war; seine Tochter Lakshmi war mit Gandhis Sohn Devdas verheiratet.

Neu!!: Flagge Indiens und C. Rajagopalachari · Mehr sehen »

Chakra

Lage der Chakren im Körper nach John Woodroffe (Pseudonym Arthur Avalon) Darstellung mit sieben Hauptchakren aus einem Yogamanuskript von 1899. Im unteren, dem vierblättrigen ''Muladharachakra'' ist Ganesha als Gottheit angegeben, im ''Svadhisthana'' Brahma, im ''Manipura'' Vishnu und im Herzchakra Shiva mit seiner Gattin Parvati. Nadis) und Farbzuordnungen nach Sahaja Yogahttp://www.sahajayoga.at/Section01Chapter06Page04.html Chakrensystem in Sahaja Yoga Mit Chakra (Sanskrit, m., चक्र,,, wörtlich: ‚Rad‘, ‚Diskus‘, ‚Kreis‘), Plural Chakren, werden im tantrischen Hinduismus, im tantrisch-buddhistischen Vajrayana, im Yoga sowie in einigen esoterischen Lehren die angenommenen subtilen Energiezentren zwischen dem physischen Körper und dem feinstofflichen Körper (vgl. Astralleib) des Menschen bezeichnet.

Neu!!: Flagge Indiens und Chakra · Mehr sehen »

CMYK-Farbmodell

CMYK-Farben nach DIN 2846-1 CMYK-Separation: 1. '''C'''yan (C), 2. '''M'''agenta (M), 3. '''Y'''ellow (Y), 4. '''K'''ey (K), 5. CM, 6. CMY, 7. CMYK Das CMYK-Farbmodell ist ein subtraktives Farbmodell, das die technische Grundlage für den modernen Vierfarbdruck bildet.

Neu!!: Flagge Indiens und CMYK-Farbmodell · Mehr sehen »

Delhi

Delhi (Hindi दिल्ली,, Panjabi ਦਿੱਲੀ) ist eine Metropole im Norden Indiens und als Nationales Hauptstadtterritorium Delhi (National Capital Territory of Delhi, kurz NCT) ein direkt der indischen Zentralregierung unterstelltes Unionsterritorium.

Neu!!: Flagge Indiens und Delhi · Mehr sehen »

Derwisch

Drehende Derwische des Mevlevi-Ordens in der Türkei, Februar 2006 Der Ausdruck Derwisch bezeichnet vor allem in den europäischen Sprachen einen Sufi, einen Angehörigen einer muslimischen asketisch-religiösen Ordensgemeinschaft (tariqa), die im Allgemeinen für ihre Bescheidenheit und Disziplin bekannt ist.

Neu!!: Flagge Indiens und Derwisch · Mehr sehen »

Dharma

Rad des Dharma (Museum Guimet, Paris) dharmachakramudra''), Museum von Sarnath; unterhalb des Thronsitzes beten seine Schüler das ‚Rad der Lehre‘ an. Dharma (sk: धर्म, dharma; pi: धम्म, dhamma; chin.: 法,fǎ) ist ein zentraler Begriff vieler asiatischer Religionen (u. a. Hinduismus, Buddhismus, Jainismus und Sikhismus), der religionsabhängig unterschiedliche Bedeutungen hat.

Neu!!: Flagge Indiens und Dharma · Mehr sehen »

Dharmachakra

Gupta-Zeit (um 500 n. Chr.); unterhalb des Thronsitzes ist das von Mönchen angebetete ‚Rad der Lehre‘ zu sehen. Dharmachakra (Sanskrit, m., धर्मचक्र,, das »Rad des Gesetzes«, von Chakra.

Neu!!: Flagge Indiens und Dharmachakra · Mehr sehen »

Dharwad (Distrikt)

Der Distrikt Dharwad (Kannada: ಧಾರವಾಡ ಜಿಲ್ಲೆ; früher Dharwar) ist ein Distrikt des indischen Bundesstaates Karnataka.

Neu!!: Flagge Indiens und Dharwad (Distrikt) · Mehr sehen »

Dietmar Rothermund

Dietmar Otto Ernst Rothermund (* 20. Januar 1933 in Kassel) ist ein deutscher Historiker und emeritierter Professor für Geschichte Südasiens an der Ruprecht-Karls-Universität Heidelberg.

Neu!!: Flagge Indiens und Dietmar Rothermund · Mehr sehen »

Dominion

Als Dominion (engl. „Herrschaftsgebiet“) wurden ab Anfang des 20.

Neu!!: Flagge Indiens und Dominion · Mehr sehen »

Dorling Kindersley

Dorling Kindersley (DK) ist ein internationaler, aus dem Vereinigten Königreich stammender Buchverlag, der sich hauptsächlich auf Sachbücher und Lexika für Kinder sowie Erwachsene spezialisiert hat.

Neu!!: Flagge Indiens und Dorling Kindersley · Mehr sehen »

Drehrichtung

Die Begriffe Drehsinn bzw.

Neu!!: Flagge Indiens und Drehrichtung · Mehr sehen »

Durchmesser

Die rote Linie bezeichnet man als Durchmesser Der Durchmesser eines Kreises oder einer Kugel ist der größtmögliche Abstand zweier Punkte der Kreislinie oder der Kugeloberflächenpunkte.

Neu!!: Flagge Indiens und Durchmesser · Mehr sehen »

Edikte des Ashoka

Ashoka-Säule in Lumbini, Nepal Verbreitung der Edikte des Ashoka Als Edikte des Ashoka werden 33 Texte bezeichnet, die im 3.

Neu!!: Flagge Indiens und Edikte des Ashoka · Mehr sehen »

Erster Weltkrieg

Der Erste Weltkrieg wurde von 1914 bis 1918 in Europa, im Nahen Osten, in Afrika, Ostasien und auf den Ozeanen geführt.

Neu!!: Flagge Indiens und Erster Weltkrieg · Mehr sehen »

Fakir

alt.

Neu!!: Flagge Indiens und Fakir · Mehr sehen »

Feuer

Feuer Video eines Feuers Das Feuer (von althochdeutsch fiur) bezeichnet die Flammen­bildung bei der Verbrennung unter Abgabe von Wärme und Licht.

Neu!!: Flagge Indiens und Feuer · Mehr sehen »

Flagge Irlands

Die Flagge der Republik Irland steht als vertikale Trikolore in der Tradition der Flagge Frankreichs.

Neu!!: Flagge Indiens und Flagge Irlands · Mehr sehen »

Geist

Geist (pneuma, nous und auch psyche, lat. spiritus, mens, animus bzw. anima, hebr. ruach und arab. rūh, engl. mind, spirit, franz. esprit) ist ein uneinheitlich verwendeter Begriff der Philosophie, Theologie, Psychologie und Alltagssprache.

Neu!!: Flagge Indiens und Geist · Mehr sehen »

Gesetzgebung

Die Gesetzgebung ist die Schaffung von Rechtsnormen.

Neu!!: Flagge Indiens und Gesetzgebung · Mehr sehen »

Gouverneur

Der Gouverneur (frz. gouverneur) ist der Leiter eines zivilen oder militärischen Bereichs in einem geografisch begrenzten Gebiet.

Neu!!: Flagge Indiens und Gouverneur · Mehr sehen »

Grün

Grün ist der Farbreiz, der wahrgenommen wird, wenn Licht mit einer spektralen Verteilung ins Auge fällt, bei der fast nur Wellenlängen zwischen 520 und 565 nm vorkommen.

Neu!!: Flagge Indiens und Grün · Mehr sehen »

Großer Bär

Der Große Bär (lateinisch / fachsprachlich Ursa Major ‚größere Bärin‘) ist ein ausgedehntes Sternbild des Nordhimmels.

Neu!!: Flagge Indiens und Großer Bär · Mehr sehen »

Heer

Heeres der Bundeswehr russischen Streitkräfte Das Heer eines Staates umfasst alle Landstreitkräfte als Teilstreitkraft.

Neu!!: Flagge Indiens und Heer · Mehr sehen »

Helligkeit

Abnahme der Helligkeit mit der Wassertiefe Helligkeit ist ein Überbegriff subjektiver Eindrücke und objektiver Messgrößen für die Stärke einer visuellen Wahrnehmung von – sichtbarem – Licht.

Neu!!: Flagge Indiens und Helligkeit · Mehr sehen »

Hexadezimalsystem

Im Hexadezimalsystem werden Zahlen in einem Stellenwertsystem zur Basis 16 dargestellt.

Neu!!: Flagge Indiens und Hexadezimalsystem · Mehr sehen »

Hindi

Hindi (हिन्दी) ist eine indoarische, damit zugleich indoiranische und indogermanische Sprache, die in den meisten nord- und zentralindischen Staaten gesprochen wird und sich von den Prakritsprachen ableitet.

Neu!!: Flagge Indiens und Hindi · Mehr sehen »

Hinduismus

Der Kankali-Devi-Tempel in Tigawa gilt als einer der ersten freistehenden Tempel Indiens (um 425). Kailasanatha-Tempel im Kanchipuram gilt als klassischer Tempel Südindiens (um 700). Ellora wurde zur Gänze aus dem Fels herausgehauen (um 775). Khajuraho gilt als klassischer Tempel Nordindiens (um 1050). Akshardham-Tempel in Neu-Delhi (2005 fertiggestellt) gilt als der flächenmäßig größte vollständig überdachte Hindu-Tempel der Welt. Der Hinduismus ist mit rund einer Milliarde Anhängern und etwa 15 % der Weltbevölkerung nach dem Christentum (rund 31 %) und dem Islam (rund 23 %) die drittgrößte Religion der Erde.

Neu!!: Flagge Indiens und Hinduismus · Mehr sehen »

Hubli-Dharwad

Hubli-Dharwad, seit 2014 offiziell Hubballi-Dharwad (Kannada: ಹುಬ್ಬಳ್ಳಿ-ಧಾರವಾಡ) ist eine Doppelstadt im indischen Bundesstaat Karnataka.

Neu!!: Flagge Indiens und Hubli-Dharwad · Mehr sehen »

Hypertext Markup Language

Die Hypertext Markup Language (für Hypertext-Auszeichnungssprache), abgekürzt HTML, ist eine textbasierte Auszeichnungssprache zur Strukturierung digitaler Dokumente wie Texte mit Hyperlinks, Bildern und anderen Inhalten.

Neu!!: Flagge Indiens und Hypertext Markup Language · Mehr sehen »

Indian National Army

Flagge der Indian National Army Die Indian National Army oder Azad Hind Fauj (Hindi: आज़ाद हिन्द फ़ौज) war die Armee von Azad Hind (Provisorische Regierung des Freien Indiens), welche zusammen mit der Kaiserlich Japanischen Armee im Burmafeldzug und in der Schlacht von Imphal im Zweiten Weltkrieg kämpfte.

Neu!!: Flagge Indiens und Indian National Army · Mehr sehen »

Indien

Indien ist ein Staat in Südasien, der den größten Teil des indischen Subkontinents umfasst.

Neu!!: Flagge Indiens und Indien · Mehr sehen »

Indische Luftstreitkräfte

Die indischen Luftstreitkräfte (Devanagari भारतीय वायु सेना Bhāratīya Vāyu Senā) sind die Luftstreitkräfte der Republik Indien und die dritte Teilstreitkraft der indischen Streitkräfte.

Neu!!: Flagge Indiens und Indische Luftstreitkräfte · Mehr sehen »

Indischer Nationalkongress

Der Indische Nationalkongress (INC), auch Kongresspartei oder Kongress genannt, ist eine von sechs nationalen Parteien Indiens (vgl. Liste der politischen Parteien in Indien) und gilt neben der Bharatiya Janata Party als eine der beiden großen Parteien des Landes.

Neu!!: Flagge Indiens und Indischer Nationalkongress · Mehr sehen »

Innenministerium

Das Innenministerium gehört neben dem Verteidigungsministerium (früher Kriegsministerium), dem Finanzministerium, dem Justizministerium und dem Außenministerium zu den klassischen Ministerien, die bereits in den Kabinetten der absolutistischen Könige entstanden.

Neu!!: Flagge Indiens und Innenministerium · Mehr sehen »

Iren

Die Iren (irisch: Muintir na hÉireann, na hÉireannaigh, na Gaeil, englisch: Irish (people)) sind eine Ethnie, deren Kerngebiet in Nordwesteuropa auf den heutigen Britischen Inseln liegt.

Neu!!: Flagge Indiens und Iren · Mehr sehen »

Islam

Staaten mit einem islamischen Bevölkerungsanteil von mehr als 5 %'''Grün''': Sunniten, '''Rot''': Schiiten, '''Blau''': Ibaditen (Oman) Bittgebet in Mekka, im Mittelgrund die Kaaba Eingang der Moschee des Propheten Mohammed in Medina Hilal – ein Symbol des Islams Zwei Frauen in der Moschee von Selangor in Shah Alam, Malaysia Der Islam ist eine monotheistische Religion, die im frühen 7.

Neu!!: Flagge Indiens und Islam · Mehr sehen »

Jana Gana Mana

Jana Gana Mana (Herrscher über den Geist des Volkes) ist der Name der Nationalhymne von Indien.

Neu!!: Flagge Indiens und Jana Gana Mana · Mehr sehen »

Kaiserlich Japanische Armee

Die Kaiserlich Japanische Armee (jap. 大日本帝國陸軍, Dai-Nippon Teikoku Rikugun; dt. „Heer des Kaiserreichs Groß-Japan“) war die offizielle Landstreitkraft des Japanischen Kaiserreichs von 1868 bis 1945.

Neu!!: Flagge Indiens und Kaiserlich Japanische Armee · Mehr sehen »

Kalkutta

Zentrum von Kalkutta Kalkutta, offiziell Kolkata (bengalisch কলকাতা, IAST:; englisch bis 2001 Calcutta), ist die Hauptstadt des Bundesstaates Westbengalen in Indien.

Neu!!: Flagge Indiens und Kalkutta · Mehr sehen »

Karatschi

Karatschi (Sindhi) ist die größte Stadt Pakistans und Hauptstadt der Provinz Sindh; bis 1959 war sie die pakistanische Hauptstadt.

Neu!!: Flagge Indiens und Karatschi · Mehr sehen »

Karnataka

Karnataka, bis 1973 Mysore, ist ein südindischer Bundesstaat mit einer Fläche von 191.791 Quadratkilometern und über 61 Millionen Einwohnern (Volkszählung 2011).

Neu!!: Flagge Indiens und Karnataka · Mehr sehen »

König

Heraldische Königskrone König (weibl. Königin) ist die Amtsbezeichnung für den höchsten monarchischen Würdenträger in der Rangfolge eines souveränen Staates.

Neu!!: Flagge Indiens und König · Mehr sehen »

Khadi

Khadi (auch Khaddar; Devanagari: खादी,; Nastaliq: کھڈی کھدر) bezeichnet üblicherweise handgesponnene Baumwolle.

Neu!!: Flagge Indiens und Khadi · Mehr sehen »

Kommunalismus (Südasien)

Unter dem Begriff Kommunalismus versteht man im sozio-politischen Kontext das Phänomen, das sich Menschen vorwiegend über ihre Gruppeninteressen als meist religiös oder ethnisch bestimmte Gruppe definieren.

Neu!!: Flagge Indiens und Kommunalismus (Südasien) · Mehr sehen »

Kostüm (Darstellende Kunst)

elisabethanischen Kostümen Unter einem Kostüm versteht man in der darstellenden Kunst eine besondere Form der Kleidung und des Schmucks der Darsteller.

Neu!!: Flagge Indiens und Kostüm (Darstellende Kunst) · Mehr sehen »

Krematorium

Ein Krematorium (zu lat. cremare, dt. verbrennen) ist eine Anlage zur Kremation, der Verbrennung (auch Einäscherung oder Veraschung) von Leichen anstelle einer Erdbestattung oder anderer Arten der Bestattung.

Neu!!: Flagge Indiens und Krematorium · Mehr sehen »

Liste der Unabhängigkeitsdaten von Staaten

Die folgende Liste enthält die Unabhängigkeitsdaten souveräner Staaten der Erde, die ihre Unabhängigkeit von anderen Staaten erlangt haben.

Neu!!: Flagge Indiens und Liste der Unabhängigkeitsdaten von Staaten · Mehr sehen »

Lok Sabha

#ffffff vakant: 4 Die Lok Sabha („Volksversammlung“) ist die erste Kammer des indischen Parlamentes.

Neu!!: Flagge Indiens und Lok Sabha · Mehr sehen »

Lotosblumen

Die Lotosblumen (Nelumbo), auch Lotos oder Lotus genannt, sind die einzige Gattung der Pflanzenfamilie der Lotosgewächse (Nelumbonaceae).

Neu!!: Flagge Indiens und Lotosblumen · Mehr sehen »

Lotrichtung

Normale entsprechend senkrecht auf diesem Rotationsellipsoid. Erdellipsoid. Berge krümmen die Lotrichtung um bis zu 0,01°. Die Lotlinien durchstoßen das Geoid und alle anderen Niveauflächen unter genau 90° Neigungsmesser mit Lot Die Lotrichtung, auch das Lot oder Vertikale, ist die örtliche Richtung der Schwerebeschleunigung, sie zeigt also nach „unten“.

Neu!!: Flagge Indiens und Lotrichtung · Mehr sehen »

Madhya Pradesh

Madhya Pradesh (.

Neu!!: Flagge Indiens und Madhya Pradesh · Mehr sehen »

Manipur

Manipur (Meitei: মনিপুর, ꯃꯅꯤꯄꯨꯔ) ist ein indischer Bundesstaat mit einer Fläche von 22.327 km² und 2,7 Millionen Einwohnern (Volkszählung 2011).

Neu!!: Flagge Indiens und Manipur · Mehr sehen »

Marine

Ein unter staatlicher Flagge fahrendes Kriegsschiff. Am Heck die „Blutflagge“ für den gemeinsamen Angriff auf den Gegner, im Großtopp die Flagge der Staten Generaal und hier auch Kennzeichen des Admiralsschiffes. Im Vor- und Besantopp die allgemeine Flagge der Vereinigten Provinzen der Niederlande. Unter dem Begriff Marine versteht man die Gesamtheit der zur See fahrenden Flotte eines Staates.

Neu!!: Flagge Indiens und Marine · Mehr sehen »

Maurya-Reich

Silbermünze des Maurya-Reichs Die Maurya (Sanskrit, मौर्य, maurya) waren eine altindische Dynastie, im Zeitraum zwischen 320 und 185 v. Chr., deren Reich die Nachfolge des Nanda-Staates antrat.

Neu!!: Flagge Indiens und Maurya-Reich · Mehr sehen »

Mesopotamien

Mesopotamien innerhalb der heutigen Staatsgrenzen Mesopotamien oder Zweistromland (kurdisch/türkisch Mezopotamya) bezeichnet die Kulturlandschaft in Vorderasien, die durch die großen Flusssysteme des Euphrat und Tigris geprägt wird.

Neu!!: Flagge Indiens und Mesopotamien · Mehr sehen »

Metrisches Einheitensystem

USA. css.

Neu!!: Flagge Indiens und Metrisches Einheitensystem · Mehr sehen »

Militärparade

Eine Einheit der italienischen Marine auf einer Parade in Rom DDR Unter einer Militärparade (auch Heerschau oder Revue) versteht man eine militärische Zeremonie, in der Soldaten zu besonderen staatlichen Anlässen öffentlich auftreten und dabei ihre Bewaffnung und Ausrüstung präsentieren.

Neu!!: Flagge Indiens und Militärparade · Mehr sehen »

Ministerpräsident

Als Ministerpräsident oder Premierminister wird im Allgemeinen das öffentliche Amt des Regierungschefs in parlamentarischen oder semipräsidentiellen Staaten bezeichnet.

Neu!!: Flagge Indiens und Ministerpräsident · Mehr sehen »

Mohandas Karamchand Gandhi

Unterschrift von Mahatma Gandhi Mohandas Karamchand Gandhi (Gujarati: મોહનદાસ કરમચંદ ગાંધી,; genannt Mahatma Gandhi; * 2. Oktober 1869 in Porbandar, Gujarat; † 30. Januar 1948 in Neu-Delhi, Delhi) war ein indischer Rechtsanwalt, Widerstandskämpfer, Revolutionär, Publizist, Morallehrer, Asket und Pazifist.

Neu!!: Flagge Indiens und Mohandas Karamchand Gandhi · Mehr sehen »

Mondsichel

Übliche stilisierte Darstellungsform der Mondsichel Tatsächliche Mondsichel zum Vergleich Mondschiffchen am Nachthimmel Abenddämmerung Das Symbol der Mondsichel, auch als Sichelmond oder Viertelmond bezeichnet, wird bildlich meist als eine Form dargestellt, die sich ergibt, wenn von einer Kreisfläche ein Teil durch eine zweite Kreisfläche entfernt wird.

Neu!!: Flagge Indiens und Mondsichel · Mehr sehen »

Neu-Delhi

Neu-Delhi (engl. New Delhi; Hindi नई दिल्ली; Urdu نئی دلی; Panjabi ਨਵੀਂ ਦਿੱਲੀ) ist die Hauptstadt Indiens, Sitz der indischen Regierung, des Parlaments und der obersten Gerichte.

Neu!!: Flagge Indiens und Neu-Delhi · Mehr sehen »

Oberhaus

Als Oberhaus oder erste Kammer bezeichnet man in einem Zweikammersystem zumeist jene Kammer eines Parlamentes, die keine allgemeine Volksvertretung darstellt.

Neu!!: Flagge Indiens und Oberhaus · Mehr sehen »

Offizier

Ein Offizier (von französisch officier aus mittellateinisch officiarius „Beamter, Bediensteter“Duden. Herkunftswörterbuch. Etymologie der deutschen Sprache. 2. Auflage, Dudenverlag, Mannheim 1989, S. 495. oder „Kriegsbedienter, Befehlshaber“) ist ein Soldat meistens ab der Dienstgradgruppe der Leutnante aufwärts.

Neu!!: Flagge Indiens und Offizier · Mehr sehen »

Pantone Matching System

Farbfächer ''Pantone Formula Guide'' solid coated Pantone Matching System (PMS) ist der Name eines international verbreiteten Farbsystems, das hauptsächlich in der Grafik- und Druckindustrie eingesetzt wird.

Neu!!: Flagge Indiens und Pantone Matching System · Mehr sehen »

Parlament

Beispiel für ein modernes Parlament: Der US-Kongress während einer Regierungserklärung von Präsident Barack Obama. Das Parlament (von altfranz. parlement ‚Unterredung‘; ‚reden‘) ist die politische Volksvertretung, die in der Regel aus einer oder zwei Kammern bzw.

Neu!!: Flagge Indiens und Parlament · Mehr sehen »

Pingali Venkayya

Pingali Venkayya (* 2. August 1876 in Bhatlapenumarru bei Masulipatnam, Andhra Pradesh; † 4. Juli 1963) hat die indische Nationalflagge entworfen.

Neu!!: Flagge Indiens und Pingali Venkayya · Mehr sehen »

Privileg

Privileg Kaiser Karls IV., das allein den Prager Erzbischöfen die Krönung des böhmischen Königs vorbehält. Ein Privileg (Plural Privilegien, von lateinisch privilegium „Ausnahmegesetz, Vorrecht“) ist ein Vorrecht, das einer einzelnen Person oder einer Personengruppe zugeteilt wird.

Neu!!: Flagge Indiens und Privileg · Mehr sehen »

Prozession

Blutritt in Weingarten, um 1865 Passionsprozession in Stuttgart-Bad Cannstatt Eine Prozession (lat. procedere vorrücken, voranschreiten; in der Bedeutung „Bittprozession“ auch lat. rogatio von rogare beten, bitten) ist ein religiöses Ritual, bei dem eine Menschengruppe einen nach bestimmten Regeln geordneten feierlichen Umzug oder Umgang, meist zu Fuß, vollzieht.

Neu!!: Flagge Indiens und Prozession · Mehr sehen »

Rajendra Prasad

Rajendra Prasad im Dezember 1947 Rajendra Prasad (Hindi: राजेन्द्र प्रसाद,; * 3. Dezember 1884 in Zeradei, Bihar; † 26. Februar 1963 in Patna, Bihar) war ein indischer Politiker und Präsident der Republik Indien von 1952 bis 1962.

Neu!!: Flagge Indiens und Rajendra Prasad · Mehr sehen »

Rajya Sabha

Parlamentsgebäude in Delhi Barack Obama bei einer Ansprache 2010 vor beiden Häusern des indischen Parlaments Die Rajya Sabha („Staatenversammlung“) ist die zweite Kammer des indischen Parlamentes.

Neu!!: Flagge Indiens und Rajya Sabha · Mehr sehen »

Red Ensign

''Red Ensign'', Verhältnis 1:2 n''Red Ensign'', 1707–1801 Schottischer ''Red Ensign'', 1634–1701 Neuseelands ''Red Ensign'' ''Red Ensign'' der Falklandinseln Indische Handelsflagge Die Red Ensign ist eine britische Flagge.

Neu!!: Flagge Indiens und Red Ensign · Mehr sehen »

Reinheit

Reinheit steht für.

Neu!!: Flagge Indiens und Reinheit · Mehr sehen »

Religion

Symbole einiger Religionen: Christentum, Judentum, Hinduismus, Islam, Buddhismus, Shintō, Sikhismus, Bahaitum, Jainismus Religion (von ‚gewissenhafte Berücksichtigung‘, ‚Sorgfalt‘, zu ‚bedenken‘, ‚achtgeben‘, ursprünglich gemeint ist „die gewissenhafte Sorgfalt in der Beachtung von Vorzeichen und Vorschriften.“) ist ein Sammelbegriff für eine Vielzahl unterschiedlicher Weltanschauungen, deren Grundlage der jeweilige Glaube an bestimmte transzendente (überirdische, übernatürliche, übersinnliche) Kräfte ist, sowie häufig auch an heilige Objekte.

Neu!!: Flagge Indiens und Religion · Mehr sehen »

Republik

Eine Republik (von, wörtlich „öffentliche Sache“, speziell „Gemeinwesen“, „Staat“) ist nach allgemeinem Verständnis eine „Staatsform, bei der die Regierenden für eine bestimmte Zeit vom Volk oder von Repräsentanten des Volkes gewählt werden“, in der das Staatsvolk „höchste Gewalt des Staates und oberste Quelle der Legitimität ist“.

Neu!!: Flagge Indiens und Republik · Mehr sehen »

RGB-Farbraum

Ein RGB-Farbraum ist ein additiver Farbraum, der Farbwahrnehmungen durch das additive Mischen dreier Grundfarben (Rot, Grün und Blau) nachbildet.

Neu!!: Flagge Indiens und RGB-Farbraum · Mehr sehen »

Richter

Porträt eines englischen Richters des 19. Jahrhunderts in AmtstrachtEin Richter (Lehnübersetzung aus lat. rector „Leiter“, „Führer“) ist der Inhaber eines öffentlichen Amtes bei einem Gericht, der Aufgaben der Judikatur (Rechtsprechung) wahrnimmt.

Neu!!: Flagge Indiens und Richter · Mehr sehen »

S. Radhakrishnan

S. Radhakrishnan (1949) S. Radhakrishnan (Sarvepalli Radhakrishnan; * 5. September 1888 in Tiruttani; † 16. April 1975 in Madras, Tamil Nadu) war von 1962 bis 1967 Präsident der Republik Indien und gilt als bedeutender Religionsphilosoph.

Neu!!: Flagge Indiens und S. Radhakrishnan · Mehr sehen »

Safran

Safranernte in Kaschmir, Indien Safranknollen zur vegetativen Vermehrung Der Safran (von arabisch/persisch, „das Gelbe“, „Safran“), wissenschaftlicher Name Crocus sativus, ist eine Krokus-Art, die im Herbst violett blüht.

Neu!!: Flagge Indiens und Safran · Mehr sehen »

Sannyasin

Sannyasin Sannyasin (Sanskrit saṃnyāsin, saṃnyāsī, in der Umschrift meist Samnyasi oder Sannyasi), kommt aus dem Sanskrit und ist eine Ableitung (mit dem in-Suffix, analog zu yoga + -in > yogin 'der Yogi, Yoga Praktizierende') von saṃyāsa 'Aufgeben, Entsagung' (Verbalpräfixe sam + ni + Verbwurzel as + Suffix -a).

Neu!!: Flagge Indiens und Sannyasin · Mehr sehen »

Sarnath

Sarnath ist ein Ort im Bundesstaat Uttar Pradesh in Indien, 10 Kilometer nördlich von Varanasi.

Neu!!: Flagge Indiens und Sarnath · Mehr sehen »

Sarojini Naidu

Sarojini Naidu, links im Bild (1932) Sarojini Naidu (* 13. Februar 1879 in Hyderabad; † 2. März 1949 in Allahabad) war eine indische Dichterin und Politikerin.

Neu!!: Flagge Indiens und Sarojini Naidu · Mehr sehen »

Schablone

Zeichenschablone Eine Schablone (von frz. échantillon) ist ein ausgeschnittenes Muster zur Herstellung oder Bearbeitung gleichgestaltiger Dinge.

Neu!!: Flagge Indiens und Schablone · Mehr sehen »

Seide

Farbauswahl gefärbter Seide Seide (von mittellateinisch seta) ist ein tierischer Faserstoff.

Neu!!: Flagge Indiens und Seide · Mehr sehen »

Siebdruck

Der Siebdruck ist ein Druckverfahren, bei dem die Druckfarbe mit einer Gummirakel durch ein feinmaschiges Gewebe hindurch auf das zu bedruckende Material gedruckt wird.

Neu!!: Flagge Indiens und Siebdruck · Mehr sehen »

Sikhismus

Das Khanda, das religiöse Symbol der Sikhs Das Ik Onkar, das den zentralen Grundsatz der Einheit Gottes darstellt, ist ein weiteres Symbol des Sikhismus. Es entstammt der Gurmukhi-Schrift. Die Sikh-Religion (Panjabi: ਸਿੱਖੀ) ist eine im 15.

Neu!!: Flagge Indiens und Sikhismus · Mehr sehen »

Sister Nivedita

Sister Nivedita (* 28. Oktober 1867 in Dungannon als Margaret Elizabeth Noble; † 13. Oktober 1911 in Darjeeling) war als Schülerin Swami Vivekanandas in Indien als Sozialreformerin in der Wohltätigkeits- und Bildungsarbeit sowie als Autorin tätig.

Neu!!: Flagge Indiens und Sister Nivedita · Mehr sehen »

Sonne

Die Sonne ist der Stern im Zentrum des Sonnensystems.

Neu!!: Flagge Indiens und Sonne · Mehr sehen »

Sonnenaufgang

Als Sonnenaufgang bezeichnet man sowohl das Überschreiten (Aufgang) des Horizonts durch die Sonne als auch den Zeitpunkt dieses Ereignisses im täglichen Sonnenlauf sowie die Himmelserscheinung insgesamt mit all ihren (auch meteorologischen) Phänomenen.

Neu!!: Flagge Indiens und Sonnenaufgang · Mehr sehen »

Sonnenuntergang

Nordholland Sonnenuntergang in der Namib Als Sonnenuntergang bezeichnet man sowohl das Verschwinden (Untergang) der Sonne unter den Horizont als auch den Zeitpunkt dieses täglichen Phänomens im Sonnenlauf sowie die Himmelserscheinung als solche mit all ihren Phänomenen.

Neu!!: Flagge Indiens und Sonnenuntergang · Mehr sehen »

Spinnrad

Irisches Langrad um 1900 Erzgebirgisches Spinnrad Das Spinnrad ist ein technisches Hilfsmittel zum Verspinnen von Fasern zur späteren weiteren Verarbeitung (z. B. Weben, Stricken).

Neu!!: Flagge Indiens und Spinnrad · Mehr sehen »

Staatstrauer

Staatstrauer, früher auch Landestrauer, ist eine staatlich angeordnete Manifestation der Trauer und damit Teil der Sepulkralkultur.

Neu!!: Flagge Indiens und Staatstrauer · Mehr sehen »

Stern

Gasriesen Jupiter und Saturn Unter einem Stern (und astrum, ahd. sterno; astronomisches Symbol: ✱) versteht die Astronomie einen massereichen, selbstleuchtenden Himmelskörper aus sehr heißem Gas und Plasma, wie z. B.

Neu!!: Flagge Indiens und Stern · Mehr sehen »

Sticken

''Die Stickerin'' (Gemälde von Georg Friedrich Kersting, 1812) Sticken ist eine textile Technik, bei der ein Trägermaterial (Stoff, Leder, Papier) mittels Durchziehen oder Aufnähen von Fäden verziert wird.

Neu!!: Flagge Indiens und Sticken · Mehr sehen »

Strafrecht

Das Strafrecht, auch als Kriminalrecht bezeichnet, umfasst im Rechtssystem eines Landes diejenigen Rechtsnormen, durch die bestimmte Verhaltensweisen verboten und mit einer Strafe als Rechtsfolge verknüpft werden.

Neu!!: Flagge Indiens und Strafrecht · Mehr sehen »

Stuttgart

Das für Öffentlichkeitsarbeit verwendete Logo der Stadt Stuttgart Schlossplatz am Morgen Alten Schloss Karlshöhe ist die Hauptstadt des deutschen Landes Baden-Württemberg und mit rund 630.000 Einwohnern dessen größte Stadt.

Neu!!: Flagge Indiens und Stuttgart · Mehr sehen »

Subhash Chandra Bose

Subhas Chandra Bose, ca. 1930 Subhash Chandra Bose (in historischer englischer Schreibweise auch Subhas Chandra Bose; genannt: Netaji („Führer“); * 23. Januar 1897 in Cuttack, Odisha; † unbekannt, seit 18. August 1945 vermisst) war Vorsitzender des Indischen Nationalkongresses (INC) und ein Anführer der indischen Unabhängigkeitsbewegung.

Neu!!: Flagge Indiens und Subhash Chandra Bose · Mehr sehen »

Tag der Republik (Indien)

Der Tag der Republik (Republic Day) ist ein Nationalfeiertag in Indien am 26. Januar.

Neu!!: Flagge Indiens und Tag der Republik (Indien) · Mehr sehen »

Taille

Taille (li.) und Hüfte (re.) einer Frau. Taille (‚(Körper)schnitt‘, ‚Wuchs‘, zu: tailler ‚(zer)schneiden‘) bezeichnet in der Regel die schmalste Stelle des zwischen Hüfte und Brustkorb gelegenen Rumpfs.

Neu!!: Flagge Indiens und Taille · Mehr sehen »

Teilung Bengalens 1905

Die Teilung Bengalens 1905 erfolgte von den Briten vorgeblich aus verwaltungstechnischen Gründen, wurde nach mehreren gewalttätigen Unruhen aber schon 1912 rückgängig gemacht.

Neu!!: Flagge Indiens und Teilung Bengalens 1905 · Mehr sehen »

Trauerbeflaggung

Flaggen auf halbmast vor dem Wiener Parlament Bei der Trauerbeflaggung werden Flaggen nicht vollständig gesetzt, um Trauer auszudrücken.

Neu!!: Flagge Indiens und Trauerbeflaggung · Mehr sehen »

Trikolore

Trikolore ist ein eingedeutschter französischer Begriff aus der Flaggenkunde (‚drei‘, ‚Farbe‘) und bezeichnet eine dreifarbige Fahne mit drei gleich breiten senkrechten oder waagerechten Streifen.

Neu!!: Flagge Indiens und Trikolore · Mehr sehen »

Uniform

Großen Dienstanzug der Bundeswehr Als Uniform (umgangssprachlich Kluft) bezeichnet man gleichartige Kleidung, um optisch einheitlich (lateinisch-französisch: uniform) in der Öffentlichkeit aufzutreten.

Neu!!: Flagge Indiens und Uniform · Mehr sehen »

Union Jack

Union Jack ist die populäre Bezeichnung der Nationalflagge des Vereinigten Königreichs Großbritannien und Nordirland, die offiziell Union Flag heißt.

Neu!!: Flagge Indiens und Union Jack · Mehr sehen »

Unionsterritorium

Ein Unionsterritorium (engl. Union Territory, abgekürzt UT) ist ein bundesunmittelbares Gebiet in Indien, also ein Gebiet, das im Gegensatz zu den Bundesstaaten mit ihren eigenen örtlichen Regierungen direkt der Zentralregierung in Neu-Delhi untersteht.

Neu!!: Flagge Indiens und Unionsterritorium · Mehr sehen »

Vajra

Der Vajra („wadschra“) oder Dorje („dordscheh“) (Dorje) ist ein buddhistisches Ritualobjekt.

Neu!!: Flagge Indiens und Vajra · Mehr sehen »

Vajrayana

Vajra, Hauptsymbol des Vajrayana Vajrayana ((„Dorje Thegpa“); auch: Lamaismus (lamajiao), Diamantfahrzeug, Wadschrajana, Mantrayana („Mantrafahrzeug“), Tantrayāna („Tantrafahrzeug“) oder esoterischer Buddhismus) ist eine ab dem 4. Jahrhundert in Indien entstandene Strömung des Mahayana-Buddhismus, die insbesondere die buddhistischen Traditionen des Hochlands von Tibet, den Buddhismus in Tibet an sich sowie den Buddhismus in der Mongolei prägte.

Neu!!: Flagge Indiens und Vajrayana · Mehr sehen »

Vereinigte Staaten

Die Vereinigten Staaten von Amerika (abgekürzt USA), kurz auch Vereinigte Staaten (englisch United States, abgekürzt U.S., US) genannt und häufig auch verkürzt zu Amerika (englisch America), sind eine föderale Republik, die aus 50 Bundesstaaten, einem Bundesdistrikt (der Hauptstadt Washington, D.C.), fünf größeren Territorien und etlichen Inselterritorien besteht.

Neu!!: Flagge Indiens und Vereinigte Staaten · Mehr sehen »

Vereinigtes Königreich

Das Vereinigte Königreich Großbritannien und Nordirland, kurz: Vereinigtes Königreich (englisch Audio, internationale Abkürzung: UK, Kfz-Kennzeichen: GB), ist ein auf den Britischen Inseln vor der Nordwestküste Kontinentaleuropas gelegener europäischer Staat.

Neu!!: Flagge Indiens und Vereinigtes Königreich · Mehr sehen »

Vereinte Nationen

New York Palais des Nations in Genf UNO-City in Wien Die Vereinten Nationen (VN),, häufig auch UNO für United Nations Organization, sind ein zwischenstaatlicher Zusammenschluss von 193 Staaten und als globale internationale Organisation ein uneingeschränkt anerkanntes Völkerrechtssubjekt.

Neu!!: Flagge Indiens und Vereinte Nationen · Mehr sehen »

Vinayak Damodar Savarkar

Vinayak Damodar Savarkar (genannt Vir Savarkar; Marathi: विनायक दामोदर सावरकर, Vināyak Dāmodar Sāvarakar; * 28. Mai 1883 im Dorf Bhagur bei Nashik; † 26. Februar 1966 in Nagpur, Maharashtra) war ein indischer Politiker.

Neu!!: Flagge Indiens und Vinayak Damodar Savarkar · Mehr sehen »

Vishnu

Vishnu auf der Schlange Shesha im Urmeer.Gemahlin Lakshmi massiert als Verehrungsgeste seine Füße, während aus seinem Nabel, auf einer Lotosblüte sitzend, der vierköpfige Schöpfer Brahma erscheint. Lalitpur, Nepal) Vishnu (Sanskrit:, Etymologie unklar; deutsch auch Wischnu) ist eine der wichtigsten Formen des Göttlichen im Hinduismus und kommt bereits in den Veden vor.

Neu!!: Flagge Indiens und Vishnu · Mehr sehen »

Vivekananda

Vivekananda rechts Swami Vivekananda (* 12. Januar 1863 in Kolkata; † 4. Juli 1902 in Haora; bürgerlicher Name: Narendranath Datta) war ein hinduistischer Mönch und Gelehrter.

Neu!!: Flagge Indiens und Vivekananda · Mehr sehen »

Vizepräsident

Der Vizepräsident ist der Vertreter eines Präsidenten, sowohl in der Politik als auch in der Wirtschaft.

Neu!!: Flagge Indiens und Vizepräsident · Mehr sehen »

Weiß

Weiß ist die hellste aller Farben.

Neu!!: Flagge Indiens und Weiß · Mehr sehen »

White Ensign

000001Die britische White Ensign Die White Ensign (deutsch: Weiße Flagge) ist die britische Seekriegsflagge.

Neu!!: Flagge Indiens und White Ensign · Mehr sehen »

Winkel

Ein Winkel ist in der Geometrie ein Teil der Ebene, der von zwei in der Ebene liegenden Strahlen (Halbgeraden) mit gemeinsamem Anfangspunkt begrenzt wird.

Neu!!: Flagge Indiens und Winkel · Mehr sehen »

Wohlstand

Wohlstand (auch Wohl, Wohlergehen) ist ein positiver Zustand, der individuell unterschiedlich wahrgenommen wird.

Neu!!: Flagge Indiens und Wohlstand · Mehr sehen »

Zeremonie

Krönungsmahl Joseph II. in Frankfurt am Main Eine Zeremonie (Österreich; Schweiz und Deutschland auch; von lat. caeremonia „Feier, feierlicher Akt“) ist ein nach einem festgelegten Protokoll oder Ritus ablaufender förmlich-feierlicher Akt.

Neu!!: Flagge Indiens und Zeremonie · Mehr sehen »

Zweiter Weltkrieg

Der Zweite Weltkrieg von 1939 bis 1945 war der zweite global geführte Krieg sämtlicher Großmächte des 20. Jahrhunderts und stellt den größten militärischen Konflikt in der Geschichte der Menschheit dar.

Neu!!: Flagge Indiens und Zweiter Weltkrieg · Mehr sehen »

Leitet hier um:

Flagge von Indien, Indische Flagge, Tiranga, 🇮🇳.

AusgehendeEingehende
Hallo! Wir sind auf Facebook! »