Logo
Unionpedia
Kommunikation
Jetzt bei Google Play
Neu! Laden Sie Unionpedia auf Ihrem Android™-Gerät herunter!
Herunterladen
Schneller Zugriff als Browser!
 

Unterhaus

Index Unterhaus

Als Unterhaus oder zweite Kammer (oder lower house) bezeichnet man in einem Zweikammersystem zumeist jene Kammer eines Parlamentes, die die allgemeine, von den Bürgern gewählte Volksvertretung darstellt (auch Bürger- oder Abgeordnetenkammer).

36 Beziehungen: Abgeordnetenhaus des Parlaments der Tschechischen Republik, Adel, Allgemeines Wahlrecht, Badische Ständeversammlung, Bayerischer Senat, Bayern, Bundesrat (Deutschland), Deutscher Bundestag, Erster Weltkrieg, Gisela Riescher, House of Commons, Klerus, Konstitutionalismus, Landstände des Großherzogtums Hessen, Landstände des Herzogtums Nassau, Lok Sabha, Monarchie, Nationalrat (Schweiz), Nationalversammlung (Frankreich), Oberhaus, Parlament, Politikwissenschaft, Politisches System der Bundesrepublik Deutschland, Preußisches Abgeordnetenhaus, Repräsentantenhaus der Vereinigten Staaten, Sächsischer Landtag (1831–1918), Ständestaat, Ständeversammlung des Königreichs Hannover, Unterhaus (Begriffsklärung), Unterhaus (Kanada), Vertretung der Gliedstaaten, Volksvertretung, Württembergische Landstände, Zweikammersystem, Zweite Kammer der Generalstaaten, Zweiter Weltkrieg.

Abgeordnetenhaus des Parlaments der Tschechischen Republik

Altes Logo Das Abgeordnetenhaus des Parlaments der Tschechischen Republik (tschechisch: Poslanecká sněmovna Parlamentu České republiky, abgekürzt: PS PČR) ist das Unterhaus des tschechischen Parlaments.

Neu!!: Unterhaus und Abgeordnetenhaus des Parlaments der Tschechischen Republik · Mehr sehen »

Adel

Der Adel (oder edili ‚Edles Geschlecht, die Edelsten‘) ist eine „sozial exklusive Gruppe mit gesellschaftlichem Vorrang“, die Herrschaft ausübt und diese in der Regel innerfamiliär tradiert.

Neu!!: Unterhaus und Adel · Mehr sehen »

Allgemeines Wahlrecht

Pariser Denkmal zur Republik (1883). Bronzebildwerk von Léopold Morice. Das allgemeine Wahlrecht ist eines der wichtigsten Merkmale moderner Demokratien.

Neu!!: Unterhaus und Allgemeines Wahlrecht · Mehr sehen »

Badische Ständeversammlung

Das Ständehaus in Karlsruhe Siegelmarke Zweite Kammer der Badischen Landstände Die Badische Ständeversammlung war das bis 1918 bestehende Parlament des Großherzogtums Baden.

Neu!!: Unterhaus und Badische Ständeversammlung · Mehr sehen »

Bayerischer Senat

Senatsglocke, gestiftet 1972 von Gustav Haydnhttp://www.kmz.de/presse/berichte/pnp20000221.htm Andreas Nigl: ''Passauer Senatsglocke bekommt einen Ehrenplatz im Präsidentenflur'' im Präsidentenflur des Maximilianeums Gedenktafel im Präsidentenflur des Maximilianeums Der Bayerische Senat war nach der Bayerischen Verfassung von 1946 bis 1999 eine zweite Kammer neben dem Bayerischen Landtag als der Volksvertretung.

Neu!!: Unterhaus und Bayerischer Senat · Mehr sehen »

Bayern

München Nürnberg Augsburg Der Freistaat Bayern ist eines der 16 Länder in Deutschland und liegt in dessen Südosten.

Neu!!: Unterhaus und Bayern · Mehr sehen »

Bundesrat (Deutschland)

Preußisches Herrenhaus in Berlin-Mitte, Sitz des Bundesrates Der Bundesrat (Abkürzung BR) ist ein Verfassungsorgan der Bundesrepublik Deutschland, durch das die Länder bei der Gesetzgebung und Verwaltung des Bundes sowie in Angelegenheiten der Europäischen Union mitwirken.

Neu!!: Unterhaus und Bundesrat (Deutschland) · Mehr sehen »

Deutscher Bundestag

3. Oktober 1990 gehisst Bundesregierung, 2014 Der Deutsche Bundestag (Abkürzung BT) ist das Parlament und somit gesetzgebendes Organ der Bundesrepublik Deutschland mit Sitz in Berlin.

Neu!!: Unterhaus und Deutscher Bundestag · Mehr sehen »

Erster Weltkrieg

Der Erste Weltkrieg wurde von 1914 bis 1918 in Europa, im Nahen Osten, in Afrika, Ostasien und auf den Ozeanen geführt.

Neu!!: Unterhaus und Erster Weltkrieg · Mehr sehen »

Gisela Riescher

Gisela Riescher (* 27. Februar 1957 in Eichendorf) ist eine deutsche Politikwissenschaftlerin und Hochschullehrerin.

Neu!!: Unterhaus und Gisela Riescher · Mehr sehen »

House of Commons

Das House of Commons (HoC) ist das Unterhaus des Parlaments des Vereinigten Königreichs und dessen politisch entscheidende Kammer.

Neu!!: Unterhaus und House of Commons · Mehr sehen »

Klerus

Mitglieder des Klerus der orthodoxen Kirche: Diakone, Priester und Bischof Der Klerus (altertümlich auch Klerisei oder Clerisei) ist die Gesamtheit der Angehörigen des geistlichen Standes (der Kleriker).

Neu!!: Unterhaus und Klerus · Mehr sehen »

Konstitutionalismus

Unterzeichnung der amerikanischen Verfassung 1787, Historiengemälde von 1940 Konstitutionalismus ist ein Begriff aus der Verfassungsgeschichte und beschreibt eine bestimmte Staatsform, in der eine Verfassung eine bestimmte Rolle spielt.

Neu!!: Unterhaus und Konstitutionalismus · Mehr sehen »

Landstände des Großherzogtums Hessen

Landtags Die Landstände des Großherzogtums Hessen bildeten den Landtag des Großherzogtums Hessen zwischen 1820 und 1918.

Neu!!: Unterhaus und Landstände des Großherzogtums Hessen · Mehr sehen »

Landstände des Herzogtums Nassau

Das Ministerialgebäude in Wiesbaden; Sitz der Landstände ab 1844 Die Landstände des Herzogtums Nassau waren der Landtag des Herzogtums Nassau zwischen 1818 und 1866.

Neu!!: Unterhaus und Landstände des Herzogtums Nassau · Mehr sehen »

Lok Sabha

#ffffff vakant: 4 Die Lok Sabha („Volksversammlung“) ist die erste Kammer des indischen Parlamentes.

Neu!!: Unterhaus und Lok Sabha · Mehr sehen »

Monarchie

Monarchien Der Begriff Monarchie (altgr. μοναρχία monarchía ‚Alleinherrschaft‘, aus μόνος monos ‚ein‘ und ἀρχεῖν archein ‚herrschen‘) bezeichnet eine Staats- bzw.

Neu!!: Unterhaus und Monarchie · Mehr sehen »

Nationalrat (Schweiz)

Der Nationalrat (abgekürzt NR;, CN) ist die grosse Kammer des Parlaments der Schweizerischen Eidgenossenschaft mit 200 Mitgliedern.

Neu!!: Unterhaus und Nationalrat (Schweiz) · Mehr sehen »

Nationalversammlung (Frankreich)

Die Nationalversammlung ist das Unterhaus des französischen Parlaments.

Neu!!: Unterhaus und Nationalversammlung (Frankreich) · Mehr sehen »

Oberhaus

Als Oberhaus oder erste Kammer bezeichnet man in einem Zweikammersystem zumeist jene Kammer eines Parlamentes, die keine allgemeine Volksvertretung darstellt.

Neu!!: Unterhaus und Oberhaus · Mehr sehen »

Parlament

Beispiel für ein modernes Parlament: Der US-Kongress während einer Regierungserklärung von Präsident Barack Obama. Das Parlament (von altfranz. parlement ‚Unterredung‘; ‚reden‘) ist die politische Volksvertretung, die in der Regel aus einer oder zwei Kammern bzw.

Neu!!: Unterhaus und Parlament · Mehr sehen »

Politikwissenschaft

Politikwissenschaft (auch Politische Wissenschaft, Wissenschaft von der Politik, Wissenschaftliche Politik oder Politologie) ist als Integrationswissenschaft ein Teil der modernen Sozialwissenschaften und beschäftigt sich mit dem wissenschaftlichen Lehren und Erforschen politischer Prozesse, Strukturen und Inhalte sowie den politischen Erscheinungen und Handlungen des menschlichen Zusammenlebens.

Neu!!: Unterhaus und Politikwissenschaft · Mehr sehen »

Politisches System der Bundesrepublik Deutschland

Politisches System Deutschlands Zum politischen System der Bundesrepublik Deutschland gehören die politischen Institutionen, die Entscheidungsprozesse und ihre Inhalte in Deutschland.

Neu!!: Unterhaus und Politisches System der Bundesrepublik Deutschland · Mehr sehen »

Preußisches Abgeordnetenhaus

Palais Hardenberg in Berlin:Holzschnitt „Das Sitzungsgebäude des Zollparlaments“. In: ''Die Gartenlaube'', 1868, Nr. 20, S. 309 Sitz des preußischen Abgeordnetenhauses bis 1899 Das Preußische Abgeordnetenhaus (Haus der Abgeordneten) war bis 1918 die nach dem Dreiklassenwahlrecht gewählte Zweite Kammer des Preußischen Landtags neben dem Preußischen Herrenhaus.

Neu!!: Unterhaus und Preußisches Abgeordnetenhaus · Mehr sehen »

Repräsentantenhaus der Vereinigten Staaten

Das Repräsentantenhaus der Vereinigten Staaten (auch Abgeordnetenhaus;, oft nur House) ist – in der Tradition der Zweikammer-Parlamente (Bikameralismus), die im britischen Parlament ihren Ursprung hat – neben dem Senat eine der beiden Kammern des Kongresses der Vereinigten Staaten von Amerika.

Neu!!: Unterhaus und Repräsentantenhaus der Vereinigten Staaten · Mehr sehen »

Sächsischer Landtag (1831–1918)

Landhaus in Dresden im Jahr 1843 Der Landtag war von 1831 bis 1918 die parlamentarische Vertretung im Königreich Sachsen, die aus zwei Kammern bestand.

Neu!!: Unterhaus und Sächsischer Landtag (1831–1918) · Mehr sehen »

Ständestaat

Der Ständestaat ist ein politisches Konzept des 20.

Neu!!: Unterhaus und Ständestaat · Mehr sehen »

Ständeversammlung des Königreichs Hannover

Osterwald, um 1858 Die Ständeversammlung des Königreichs Hannover war das Parlament des Königreichs Hannover.

Neu!!: Unterhaus und Ständeversammlung des Königreichs Hannover · Mehr sehen »

Unterhaus (Begriffsklärung)

Unterhaus steht für.

Neu!!: Unterhaus und Unterhaus (Begriffsklärung) · Mehr sehen »

Unterhaus (Kanada)

Saal des Unterhauses Haupteingang des Unterhaussaales Das Unterhaus ist eines der drei Teile des kanadischen Parlaments, neben dem Monarchen (vertreten durch den Generalgouverneur) und dem Senat.

Neu!!: Unterhaus und Unterhaus (Kanada) · Mehr sehen »

Vertretung der Gliedstaaten

In allen Staatenbünden und in vielen Bundesstaaten besteht zumindest ein Organ, um eine Vertretung der Gliedstaaten zu gewährleisten (i. e. S. Länderkammer) oder i. w. S. auch ein die Bevölkerung der Einzelstaaten repräsentierendes Organ (Senatsmodell).

Neu!!: Unterhaus und Vertretung der Gliedstaaten · Mehr sehen »

Volksvertretung

Die Volksvertretung ist die politische Repräsentation des Volkes in einem organisierten und strukturierten Organ.

Neu!!: Unterhaus und Volksvertretung · Mehr sehen »

Württembergische Landstände

Blick auf die württembergischen Landtagsgebäude in der Stuttgarter Kronprinzstraße im 19. Jahrhundert. Links an der Ecke zur Kienestraße stand das Gebäude der Ersten Kammer (Kammer der Standesherren), ganz rechts das Gebäude der Zweiten Kammer (Kammer der Abgeordneten) mit dem Halbmondsaal. 1957 erinnerte die Deutsche Bundespost mit einer Sonderbriefmarke an den 500. Jahrestag der ersten nachweisbaren württembergischen Landtage Die Württembergischen Landstände waren ein vom 15.

Neu!!: Unterhaus und Württembergische Landstände · Mehr sehen »

Zweikammersystem

Keine Daten verfügbar In einem Zweikammersystem (auch Bikameralismus) hat das Parlament zwei Kammern (Zweikammerparlament).

Neu!!: Unterhaus und Zweikammersystem · Mehr sehen »

Zweite Kammer der Generalstaaten

Plenarsaal der Zweiten Kammer Die Zweite Kammer der Generalstaaten (niederländisch: Tweede Kamer der Staten-Generaal) ist eine der zwei Kammern des Parlaments der Niederlande.

Neu!!: Unterhaus und Zweite Kammer der Generalstaaten · Mehr sehen »

Zweiter Weltkrieg

Der Zweite Weltkrieg von 1939 bis 1945 war der zweite global geführte Krieg sämtlicher Großmächte des 20. Jahrhunderts und stellt den größten militärischen Konflikt in der Geschichte der Menschheit dar.

Neu!!: Unterhaus und Zweiter Weltkrieg · Mehr sehen »

Leitet hier um:

2. Kammer, Bürgerkammer, Lower house, Zweite Parlamentskammer.

AusgehendeEingehende
Hallo! Wir sind auf Facebook! »