Logo
Unionpedia
Kommunikation
Jetzt bei Google Play
Neu! Laden Sie Unionpedia auf Ihrem Android™-Gerät herunter!
Frei
Schneller Zugriff als Browser!
 

Sternchen (Schriftzeichen)

Index Sternchen (Schriftzeichen)

Das Sternchen, auch der Stern, Asteriskus oder Asterisk (*, als Anmerkungszeichen älter auch ※; von spätlateinisch asteriscus, von altgriechisch ἀστερίσκος asterískos, „Sternchen“) ist ein typografisches Zeichen in Form eines kleinen fünf- oder sechsstrahligen Sterns.

118 Beziehungen: Ada (Programmiersprache), Adjungierte Matrix, Akzeptabilität, Altgriechische Sprache, Anwendungssoftware, APL (Programmiersprache), Arabischer Stern, Asteriskus (Psalmengebet), Aufzählungszeichen, Auszeichnungssprache, BASIC, Betriebssystem, Blog, C (Programmiersprache), C++, Calibri, Cambria (Schriftart), Chemie, Chiralität (Chemie), CJK, Codepoint, Computerprogramm, Consolas, Courier (Schriftart), Datenbank, DejaVu Fonts, Deutsches Institut für Normung, Dreifachsternchen, E-Mail, Etymologie, Exponentialfunktion, Extremwert, Faltung (Mathematik), Formale Sprache, Formelsatz, Formular, Fortran, Friedrich Forssman, Fußnote, Gendersternchen, Genealogie, Genealogisches Zeichen, Gleichheitszeichen, Grammatikalität, Herold (Verein), Hodge-Stern-Operator, Internationale Organisation für Normung, Kleenesche und positive Hülle, Konjugation (Mathematik), Kritischer Punkt (Mathematik), ..., LaTeX, Laut, Liste der Unicodeblöcke, Malzeichen, Markdown, Metrik (Typografie), Meyers Konversations-Lexikon, Multiplikation, Nullstelle, P-Wert, Palatino, Passwort, Perl (Programmiersprache), Philologie, Potenz (Mathematik), Programmiersprache, Python (Programmiersprache), Quelltext, Rechenmaschine, Regulärer Wert, Rekonstruktion, Rich Text Format, Ruby (Programmiersprache), Satz (Grammatik), Schnittpunkt, Schriftschnitt, Sextil, Spätlatein, Sprachwissenschaft, Statistik, Statistische Signifikanz, Statistischer Test, Stephan Kekule, Stereozentrum, Stern (Geometrie), Suchmaschine, Syntax, Tastatur, Telefontastatur, TeX, Textverarbeitung, Times New Roman, Typografie, Unicode, Unicodeblock Allgemeine Interpunktion, Unicodeblock Arabisch, Unicodeblock Basis-Lateinisch, Unicodeblock Dingbats, Unicodeblock Geometrische Formen, Unicodeblock Geometrische Formen, erweitert, Unicodeblock Halbbreite und vollbreite Formen, Unicodeblock Kleine Formvarianten, Unicodeblock Kyrillisch, erweitert-B, Unicodeblock Mathematische Operatoren, Unicodeblock Verschiedene mathematische Symbole-B, Unicodeblock Verschiedene Symbole, Unicodeblock Zusätzliche Mathematische Operatoren, Universität Siegen, Vierpunktkreuz, Website, Wikitext, Wildcard (Informatik), Wolfgang Ludwig-Mayerhofer, Wort, Wortform, Wurzel (Linguistik), Zeichenkette, Zeiger (Informatik). Erweitern Sie Index (68 mehr) »

Ada (Programmiersprache)

Ada ist eine strukturierte Programmiersprache mit statischer Typenbindung.

Neu!!: Sternchen (Schriftzeichen) und Ada (Programmiersprache) · Mehr sehen »

Adjungierte Matrix

Die adjungierte Matrix (nicht zu verwechseln mit der Adjunkten), hermitesch transponierte Matrix oder transponiert-konjugierte Matrix ist in der Mathematik diejenige Matrix, die durch Transponierung und Konjugation einer gegebenen komplexen Matrix entsteht.

Neu!!: Sternchen (Schriftzeichen) und Adjungierte Matrix · Mehr sehen »

Akzeptabilität

Unter Akzeptabilität versteht man zunächst allgemein die Akzeptierbarkeit oder Annehmbarkeit, beispielsweise von Sachverhalten oder menschlichen Äußerungen wie Werke, Vorgehensweisen oder Praktiken.

Neu!!: Sternchen (Schriftzeichen) und Akzeptabilität · Mehr sehen »

Altgriechische Sprache

Altgriechisch (Eigenbezeichnung: hē hellēnikḗ „die griechische Sprache“) ist die antike Sprachstufe der griechischen Sprache, einer indogermanischen Sprache im östlichen Mittelmeerraum, die einen eigenen Zweig dieser Sprachfamilie darstellt, möglicherweise über eine balkanindogermanische Zwischenstufe.

Neu!!: Sternchen (Schriftzeichen) und Altgriechische Sprache · Mehr sehen »

Anwendungssoftware

Ein Textverarbeitungsprogramm als Beispiel für Anwendungssoftware Als Anwendungssoftware werden Computerprogramme bezeichnet, die Anwender wie Unternehmen, Verwaltungen, Behörden, Institute, Vereine und sonstige Organisationen, aber auch Einzelpersonen für geschäftliche, dienstliche, sonstige organisationsbezogene oder private Zwecke einsetzten, um eine nützliche oder gewünschte nicht systemtechnische Funktionalität zu bearbeiten oder zu unterstützen.

Neu!!: Sternchen (Schriftzeichen) und Anwendungssoftware · Mehr sehen »

APL (Programmiersprache)

APL (A Programming Language) ist eine üblicherweise interpretierte Programmiersprache, deren Syntax überwiegend aus Symbolen besteht.

Neu!!: Sternchen (Schriftzeichen) und APL (Programmiersprache) · Mehr sehen »

Arabischer Stern

Der arabische Stern ist ein Satzzeichen und wird überwiegend in arabischen Ländern anstelle des Sternchens verwendet.

Neu!!: Sternchen (Schriftzeichen) und Arabischer Stern · Mehr sehen »

Asteriskus (Psalmengebet)

Mit Asteriskus („Sternchen“) wird im Stundengebet ein Schriftzeichen (auch Asterisk oder Sternchen *) gemeint, das die Mittelkadenz des Psalmverses anzeigt.

Neu!!: Sternchen (Schriftzeichen) und Asteriskus (Psalmengebet) · Mehr sehen »

Aufzählungszeichen

Aufzählungszeichen sind Satzzeichen, die einzelne Punkte einer Aufzählung in einem Text markieren.

Neu!!: Sternchen (Schriftzeichen) und Aufzählungszeichen · Mehr sehen »

Auszeichnungssprache

Eine Auszeichnungssprache (abgekürzt ML) ist eine maschinenlesbare Sprache für die Gliederung und Formatierung von Texten und anderen Daten.

Neu!!: Sternchen (Schriftzeichen) und Auszeichnungssprache · Mehr sehen »

BASIC

Listing BASIC ist eine imperative Programmiersprache.

Neu!!: Sternchen (Schriftzeichen) und BASIC · Mehr sehen »

Betriebssystem

Zusammenhang zwischen Betriebssystem, Hardware, Anwendungssoftware und dem Benutzer PC Betriebssysteme Marktanteile in DeutschlandBerechnung nach https://de.statista.com/statistik/daten/studie/158102/umfrage/marktanteile-von-betriebssystemen-in-deutschland-seit-2009/ https://de.statista.com/ - abgerufen am 2. Februar 2020 Ein Betriebssystem, auch OS (von) genannt, ist eine Zusammenstellung von Computerprogrammen, die die Systemressourcen eines Computers wie Arbeitsspeicher, Festplatten, Ein- und Ausgabegeräte verwaltet und diese Anwendungsprogrammen zur Verfügung stellt.

Neu!!: Sternchen (Schriftzeichen) und Betriebssystem · Mehr sehen »

Blog

Ein Blog (das oder der) oder auch Weblog (Wortkreuzung aus englisch Web und Log für „Logbuch“ oder „Tagebuch“) ist ein meist auf einer Website geführtes und damit meist öffentlich einsehbares Tagebuch oder Journal, in dem mindestens eine Person, der Blogger, international auch Weblogger genannt, Aufzeichnungen führt, Sachverhalte protokolliert („postet“) oder Gedanken niederschreibt.

Neu!!: Sternchen (Schriftzeichen) und Blog · Mehr sehen »

C (Programmiersprache)

C ist eine imperative und prozedurale Programmiersprache, die der Informatiker Dennis Ritchie in den frühen 1970er Jahren an den Bell Laboratories entwickelte.

Neu!!: Sternchen (Schriftzeichen) und C (Programmiersprache) · Mehr sehen »

C++

C++ ist eine von der ISO genormte Programmiersprache.

Neu!!: Sternchen (Schriftzeichen) und C++ · Mehr sehen »

Calibri

Lucas de Groot (2013) Calibri ist eine serifenlose Schrift des Typedesigners Lucas de Groot.

Neu!!: Sternchen (Schriftzeichen) und Calibri · Mehr sehen »

Cambria (Schriftart)

Cambria ist eine Serifenschrift.

Neu!!: Sternchen (Schriftzeichen) und Cambria (Schriftart) · Mehr sehen »

Chemie

Thermitreaktion Chemie (bundesdeutsches Hochdeutsch:; süddeutsch, Schweizerdeutsch, österreichisches Hochdeutsch) ist diejenige Naturwissenschaft, die sich mit dem Aufbau, den Eigenschaften und der Umwandlung von chemischen Stoffen (Substanzen) beschäftigt.

Neu!!: Sternchen (Schriftzeichen) und Chemie · Mehr sehen »

Chiralität (Chemie)

Die beiden Enantiomere eines chiralen Moleküls unterscheiden sich räumlich voneinander im Aufbau, ähnlich wie rechte und linke Hand. Chiralität beschreibt in der Stereochemie eine räumliche Anordnung von Atomen in einem Molekül, bei der die Ebenenspiegelung nie zu einer Selbstabbildung führt, also nicht durch Drehung wieder in das ursprüngliche Molekül überführt werden kann.

Neu!!: Sternchen (Schriftzeichen) und Chiralität (Chemie) · Mehr sehen »

CJK

CJK (Abkürzung für die chinesische, japanische und koreanische Schrift) ist ein Begriff, der vor allem in der elektronischen Datenverarbeitung in Bezug auf die Schriften verwendet wird, die die chinesischen Schriftzeichen verwenden oder verwendet haben, in Japan Kanji und in Nord- und Südkorea Hanja.

Neu!!: Sternchen (Schriftzeichen) und CJK · Mehr sehen »

Codepoint

Als Codepoint wird im Zusammenhang mit Zeichensätzen (z. B. ASCII oder Unicode) der Zahlenwert eines Zeichens im Coderaum („code space“) bezeichnet.

Neu!!: Sternchen (Schriftzeichen) und Codepoint · Mehr sehen »

Computerprogramm

Ein Computerprogramm oder kurz Programm ist eine den Regeln einer bestimmten Programmiersprache genügende Folge von Anweisungen (bestehend aus Deklarationen und Instruktionen), um bestimmte Funktionen bzw.

Neu!!: Sternchen (Schriftzeichen) und Computerprogramm · Mehr sehen »

Consolas

Consolas ist eine nichtproportionale Schrift des Typedesigners Lucas de Groot.

Neu!!: Sternchen (Schriftzeichen) und Consolas · Mehr sehen »

Courier (Schriftart)

Courier (englisch ausgesprochen: /ˈkʊɹ.i.ɚ/ oder /ˈkɝ.i.ɚ/) ist eine Schriftart für Schreibmaschinen und Computer.

Neu!!: Sternchen (Schriftzeichen) und Courier (Schriftart) · Mehr sehen »

Datenbank

Eine Datenbank, auch Datenbanksystem genannt, ist ein System zur elektronischen Datenverwaltung.

Neu!!: Sternchen (Schriftzeichen) und Datenbank · Mehr sehen »

DejaVu Fonts

DejaVu Fonts ist eine Sammlung von verschiedenen, unter freier Lizenz stehenden Schriftarten, die alle ihren Ursprung in der Schriftartensammlung Bitstream Vera haben.

Neu!!: Sternchen (Schriftzeichen) und DejaVu Fonts · Mehr sehen »

Deutsches Institut für Normung

mini Sitz des Deutschen Institutes für Normung am ''DIN-Platz'' in Berlin-Tiergarten Sitz des Deutschen Institutes für Normung in Berlin-Tiergarten von Osten aus gesehen Das Deutsche Institut für Normung e. V. (DIN) ist die bedeutendste nationale Normungsorganisation in der Bundesrepublik Deutschland.

Neu!!: Sternchen (Schriftzeichen) und Deutsches Institut für Normung · Mehr sehen »

Dreifachsternchen

Das Dreifachsternchen ⁂ ist ein selten verwendetes Sonderzeichen, das aus drei Sternchen besteht, die dreiecksförmig angeordnet sind.

Neu!!: Sternchen (Schriftzeichen) und Dreifachsternchen · Mehr sehen »

E-Mail

SMTP-E-Mail-Adresse Verfassen einer E-Mail mit dem E-Mail-Programm Mozilla Thunderbird auf einem Macintosh Die oder das E-Mail (englisch, kurz Mail; engl. electronic mail für „elektronische Post“ oder „elektronischer Brief“) ist zum einen ein System zur computerbasierten Verwaltung von briefähnlichen Nachrichten und deren Übertragung über Computernetzwerke, insbesondere über das Internet.

Neu!!: Sternchen (Schriftzeichen) und E-Mail · Mehr sehen »

Etymologie

Die Etymologie, auch Wortherkunft und zudem kurz Herkunft genannt, befasst sich mit der Herkunft, Geschichte und Bedeutung der Wörter.

Neu!!: Sternchen (Schriftzeichen) und Etymologie · Mehr sehen »

Exponentialfunktion

In der Mathematik bezeichnet man als Exponentialfunktion eine Funktion der Form x \mapsto a^x mit einer reellen Zahl a > 0\text a \neq 1 als Basis (Grundzahl).

Neu!!: Sternchen (Schriftzeichen) und Exponentialfunktion · Mehr sehen »

Extremwert

Minima und Maxima der Funktion cos(3π''x'')/''x'' im Bereich 0.1≤'' x ''≤1.1 In der Mathematik ist Extremwert (oder Extremum; Plural: Extrema) der Oberbegriff für ein lokales oder globales Maximum oder Minimum.

Neu!!: Sternchen (Schriftzeichen) und Extremwert · Mehr sehen »

Faltung (Mathematik)

In der Analysis, einem Teilbereich der Mathematik, beschreibt die Faltung, auch Konvolution (von „zusammenrollen“), einen mathematischen Operator, der für zwei Funktionen f und g eine dritte Funktion f \ast g liefert.

Neu!!: Sternchen (Schriftzeichen) und Faltung (Mathematik) · Mehr sehen »

Formale Sprache

Eine formale Sprache ist eine abstrakte Sprache, bei der im Unterschied zu natürlichen Sprachen oft nicht die Kommunikation im Vordergrund steht, sondern die Definition und Anwendung formaler Systeme im engeren Sinn und der Logik im weiteren, allgemeinen Sinn.

Neu!!: Sternchen (Schriftzeichen) und Formale Sprache · Mehr sehen »

Formelsatz

Als Formelsatz bezeichnet man in der Typografie den Satz vor allem mathematischer, aber auch chemischer Formeln, für den Druck oder die Anzeige am Bildschirm.

Neu!!: Sternchen (Schriftzeichen) und Formelsatz · Mehr sehen »

Formular

Formulare für Steuererklärungen und Anträge für deutsche Finanzbehörden Das Formular (oder Formblatt) ist in Wirtschaft und Verwaltung ein Schriftstück, welches ein auf die allgemeinen Merkmale einer Rechtshandlung zugeschnittenes Muster einer Erklärung enthält, das durch die Einfügung von Individualabreden konkretisiert werden muss.

Neu!!: Sternchen (Schriftzeichen) und Formular · Mehr sehen »

Fortran

Fortran ist eine prozedurale, seit 2003 auch eine objektorientierte Programmiersprache, die insbesondere für numerische Berechnungen in Wissenschaft, Technik und Forschung eingesetzt wird.

Neu!!: Sternchen (Schriftzeichen) und Fortran · Mehr sehen »

Friedrich Forssman

Friedrich Forssman (* 8. März 1965 in Nürnberg) ist deutscher Buchgestalter, Typograf, Gebrauchsgrafiker und Fachautor.

Neu!!: Sternchen (Schriftzeichen) und Friedrich Forssman · Mehr sehen »

Fußnote

Fußnoten mit Fußnotenstrich unter einer zivilrechtlichen Hausarbeit Frühform von Fußnoten am Rand, aus einer Inkunabel von 1498 Sternchen als Fußnotenzeichen in einem deutschen Druck von 1779 Eine Fußnote ist eine Anmerkung, die im Druck-Layout aus dem Fließtext ausgelagert wird, um den Text flüssig lesbar zu gestalten.

Neu!!: Sternchen (Schriftzeichen) und Fußnote · Mehr sehen »

Gendersternchen

Gendersternchen oder Genderstern (von englisch gender „soziales Geschlecht“) bezeichnet die Verwendung des Sternchens (Asterisk) als Mittel der gendersensiblen Schreibung im Deutschen, um als Platzhalter in Personenbezeichnungen neben männlichen und weiblichen auch nichtbinäre, diversgeschlechtliche Personen typografisch sichtbar zu machen und einzubeziehen (vergleiche soziale Inklusion, Diversity Management).

Neu!!: Sternchen (Schriftzeichen) und Gendersternchen · Mehr sehen »

Genealogie

Genealogie (von altgriechisch genealogéo „die Abkunft ermitteln“) ist ein Fachausdruck für die vor allem privat betriebene Ahnenforschung und (geschichtliche) Familienforschung, zugleich aber auch für eine der Historischen Hilfswissenschaften.

Neu!!: Sternchen (Schriftzeichen) und Genealogie · Mehr sehen »

Genealogisches Zeichen

Bezeichnung von Sterbedaten durch vorangestellte Kreuze in Megisers lateinischem Druck von 1607 Ein genealogisches Zeichen bzw.

Neu!!: Sternchen (Schriftzeichen) und Genealogisches Zeichen · Mehr sehen »

Gleichheitszeichen

Das Gleichheitszeichen (.

Neu!!: Sternchen (Schriftzeichen) und Gleichheitszeichen · Mehr sehen »

Grammatikalität

Grammatikalität (auch: Grammatizität, grammatische Richtigkeit) ist ein von Noam Chomsky in die Sprachwissenschaft eingeführter Terminus, der die grammatische Regelgemäßheit (Wohlgeformtheit) sprachlicher Ausdrücke in Bezug auf ein Sprachmodell (eine Grammatik) bezeichnet.

Neu!!: Sternchen (Schriftzeichen) und Grammatikalität · Mehr sehen »

Herold (Verein)

Der heraldische Verein Herold, Verein für Heraldik, Genealogie und verwandte Wissenschaften zu Berlin (Eigenschreibweise HEROLD) ist ein wissenschaftlich-heraldischer und genealogischer Verein mit Sitz auf dem Gelände des Geheimen Staatsarchivs Preußischer Kulturbesitz (GStA PK) in Berlin-Dahlem.

Neu!!: Sternchen (Schriftzeichen) und Herold (Verein) · Mehr sehen »

Hodge-Stern-Operator

Der Hodge-Stern-Operator oder kurz Hodge-Operator ist ein Objekt aus der Differentialgeometrie.

Neu!!: Sternchen (Schriftzeichen) und Hodge-Stern-Operator · Mehr sehen »

Internationale Organisation für Normung

ISO-3166-1-Länderkürzel, die nicht Mitglieder der ISO sind Die Internationale Organisation für Normung – kurz ISO (von) – ist die internationale Vereinigung von Normungsorganisationen und erarbeitet internationale Normen in allen Bereichen mit Ausnahme der Elektrik und der Elektronik, für die die Internationale elektrotechnische Kommission (IEC) zuständig ist, und mit Ausnahme der Telekommunikation, für die die Internationale Fernmeldeunion (ITU) zuständig ist.

Neu!!: Sternchen (Schriftzeichen) und Internationale Organisation für Normung · Mehr sehen »

Kleenesche und positive Hülle

Die kleenesche Hülle (auch endlicher Abschluss, Kleene-*-Abschluss, Verkettungshülle oder Sternhülle genannt) eines Alphabets \Sigma oder einer formalen Sprache L ist die Menge aller Wörter, die durch beliebige Konkatenation (Verknüpfung) von Symbolen des Alphabets \Sigma bzw.

Neu!!: Sternchen (Schriftzeichen) und Kleenesche und positive Hülle · Mehr sehen »

Konjugation (Mathematik)

320x320px In der Mathematik bezeichnet die Konjugation die Abbildung einer komplexen Zahl als eine Zahl mit gleichem Realteil und einem Imaginärteil mit gleichem Betrag, aber entgegengesetztem Vorzeichen.

Neu!!: Sternchen (Schriftzeichen) und Konjugation (Mathematik) · Mehr sehen »

Kritischer Punkt (Mathematik)

Eine stetig differenzierbare Abbildung zwischen zwei differenzierbaren Mannigfaltigkeiten besitzt an einer Stelle einen kritischen oder stationären Punkt, falls dort das Differential nicht surjektiv ist.

Neu!!: Sternchen (Schriftzeichen) und Kritischer Punkt (Mathematik) · Mehr sehen »

LaTeX

LaTeX (im deutschsprachigen Raum auch, Eigenschreibweise: \mathrm) ist ein plattformunabhängiges und freies Softwarepaket, das die Benutzung des Textsatzsystems TeX mit Hilfe von Makros vereinfacht.

Neu!!: Sternchen (Schriftzeichen) und LaTeX · Mehr sehen »

Laut

Ein Laut ist allgemein ein Geräusch oder ein Klang, hervorgerufen durch die menschliche oder tierische Stimme.

Neu!!: Sternchen (Schriftzeichen) und Laut · Mehr sehen »

Liste der Unicodeblöcke

Die Liste der Unicodeblöcke listet alle Ebenen und Blöcke des aktuellen Unicode-Standards auf.

Neu!!: Sternchen (Schriftzeichen) und Liste der Unicodeblöcke · Mehr sehen »

Malzeichen

Als Malzeichen, Multiplikationszeichen oder Produktsymbole werden verschiedene Sonderzeichen bezeichnet, die vor allem zur Darstellung des mathematischen Operators für die Multiplikation verwendet werden.

Neu!!: Sternchen (Schriftzeichen) und Malzeichen · Mehr sehen »

Markdown

Markdown ist eine vereinfachte Auszeichnungssprache, die von John Gruber entworfen und im Dezember 2004 mit Version 1.0.1 spezifiziert wurde.

Neu!!: Sternchen (Schriftzeichen) und Markdown · Mehr sehen »

Metrik (Typografie)

In der Typografie bilden die (optischen) Ober- und Unterkanten der sichtbaren Glyphen die vertikale Metrik, auch Typometrie genannt.

Neu!!: Sternchen (Schriftzeichen) und Metrik (Typografie) · Mehr sehen »

Meyers Konversations-Lexikon

Bände von Meyers Enzyklopädischem Lexikon (9. Auflage) und Meyers Kleinem Konversations-Lexikon (1908) Meyers Konversations-Lexikon (zuletzt auch Meyers Enzyklopädisches Lexikon und Meyers Lexikon) ist ein enzyklopädisches Werk in deutscher Sprache.

Neu!!: Sternchen (Schriftzeichen) und Meyers Konversations-Lexikon · Mehr sehen »

Multiplikation

Beispiel einer Multiplikation: 3\cdot4.

Neu!!: Sternchen (Schriftzeichen) und Multiplikation · Mehr sehen »

Nullstelle

Nullstellen graphisch: einfache Nullstelle mit Vorzeichenwechsel (also mit Nulldurchgang), doppelte Nullstelle ohne Vorzeichenwechsel Nullstelle ist ein Begriff der Mathematik im Zusammenhang mit Funktionen.

Neu!!: Sternchen (Schriftzeichen) und Nullstelle · Mehr sehen »

P-Wert

Der p-Wert (nach R. A. Fisher), auch Überschreitungswahrscheinlichkeit oder Signifikanzwert genannt (p für), ist in der Statistik und dort insbesondere in der Testtheorie ein Evidenzmaß für die Glaubwürdigkeit der Nullhypothese, die oft besagt, dass ein bestimmter Zusammenhang nicht besteht, z. B. ein neues Medikament nicht wirksam ist.

Neu!!: Sternchen (Schriftzeichen) und P-Wert · Mehr sehen »

Palatino

Die Schriftart Palatino ist eine Französische Renaissance-Antiqua, die 1949 von Hermann Zapf in einem Probegrad für die D. Stempel AG in Frankfurt am Main entworfen und für das Buch Von der dreifachen Ehrfurcht, Gedanken Goethes über Erziehung zu edlem Menschentum zum 200.

Neu!!: Sternchen (Schriftzeichen) und Palatino · Mehr sehen »

Passwort

Ein Passwort (Abk.: PW) ist eine Zeichenfolge, die zur Zugangs- oder Zugriffskontrolle eingesetzt wird.

Neu!!: Sternchen (Schriftzeichen) und Passwort · Mehr sehen »

Perl (Programmiersprache)

Perl ist eine freie, plattformunabhängige und interpretierte Programmiersprache, die mehrere Paradigmen unterstützt.

Neu!!: Sternchen (Schriftzeichen) und Perl (Programmiersprache) · Mehr sehen »

Philologie

Die Philologie ist die zusammenfassende Bezeichnung für die Sprach- und Literaturwissenschaft einer Sprache oder eines Sprachzweiges und entstand im 16. Jahrhundert aus,, zu phílos und lógos, wörtlich „Liebe zur Sprache“.

Neu!!: Sternchen (Schriftzeichen) und Philologie · Mehr sehen »

Potenz (Mathematik)

Die Schreibweise einer Potenz: \textPotenzwert.

Neu!!: Sternchen (Schriftzeichen) und Potenz (Mathematik) · Mehr sehen »

Programmiersprache

Quelltext eines Programms in der Programmiersprache C++. Scratch. Eine Programmiersprache ist eine formale Sprache zur Formulierung von Datenstrukturen und Algorithmen, d. h.

Neu!!: Sternchen (Schriftzeichen) und Programmiersprache · Mehr sehen »

Python (Programmiersprache)

Python (auf Deutsch auch) ist eine universelle, üblicherweise interpretierte, höhere Programmiersprache.

Neu!!: Sternchen (Schriftzeichen) und Python (Programmiersprache) · Mehr sehen »

Quelltext

siehe eigene Artikel. Quelltext, auch Quellcode oder unscharf Programmcode genannt, ist in der Informatik der für Menschen lesbare, in einer Programmiersprache geschriebene Text eines Computerprogrammes.

Neu!!: Sternchen (Schriftzeichen) und Quelltext · Mehr sehen »

Rechenmaschine

Rechenmaschine ''Resulta BS 7'' Mechanische Rechenmaschine mit Ausdruck Rechenmaschine Walther WSR 160 Eine Rechenmaschine, veraltet auch Kalkulator, ist eine Maschine, die mathematische Berechnungen mechanisch ausführen kann.

Neu!!: Sternchen (Schriftzeichen) und Rechenmaschine · Mehr sehen »

Regulärer Wert

Reguläre Werte und reguläre Punkte sind Objekte aus der Differentialgeometrie.

Neu!!: Sternchen (Schriftzeichen) und Regulärer Wert · Mehr sehen »

Rekonstruktion

Rekonstruktion ist der Vorgang des neuerlichen Erstellens oder Nachvollziehens von etwas mehr oder weniger nicht mehr Existierendem oder Unbekanntem, beispielsweise eines verloren gegangenen Werkes der Musik, Literatur oder Kunst, eines zerstörten Gebäudes, eines Tathergangs oder eines Datenbestandes.

Neu!!: Sternchen (Schriftzeichen) und Rekonstruktion · Mehr sehen »

Rich Text Format

Keine Beschreibung.

Neu!!: Sternchen (Schriftzeichen) und Rich Text Format · Mehr sehen »

Ruby (Programmiersprache)

Ruby (englisch für Rubin) ist eine höhere Programmiersprache, die Mitte der 1990er Jahre vom Japaner Yukihiro Matsumoto entworfen wurde.

Neu!!: Sternchen (Schriftzeichen) und Ruby (Programmiersprache) · Mehr sehen »

Satz (Grammatik)

Ein Satz ist eine aus einem Wort oder mehreren Wörtern bestehende in sich geschlossene sprachliche Einheit.

Neu!!: Sternchen (Schriftzeichen) und Satz (Grammatik) · Mehr sehen »

Schnittpunkt

Ein Schnittpunkt ist in der Mathematik ein gemeinsamer Punkt von Kurven oder Flächen in der Ebene oder im Raum.

Neu!!: Sternchen (Schriftzeichen) und Schnittpunkt · Mehr sehen »

Schriftschnitt

Ein Schriftschnitt (auch Schriftstil) ist eine Variation einer Schriftart.

Neu!!: Sternchen (Schriftzeichen) und Schriftschnitt · Mehr sehen »

Sextil

Sextil-Zeichen Als Sextil bezeichnet man die astronomische Konstellation, bei der zwei Himmelskörper einen Winkel von 60 Grad am Himmel zueinander einnehmen.

Neu!!: Sternchen (Schriftzeichen) und Sextil · Mehr sehen »

Spätlatein

Als Spätlatein oder Spätlateinisch (Substantivierung des Adjektivs spätlateinisch) wird jene Sprachstufe in der Entwicklung des Lateinischen bezeichnet, die ungefähr im 2.

Neu!!: Sternchen (Schriftzeichen) und Spätlatein · Mehr sehen »

Sprachwissenschaft

Sprachwissenschaft, auch Linguistik (zu ‚Zunge‘, ‚Sprache‘), untersucht in verschiedenen Herangehensweisen die menschliche Sprache.

Neu!!: Sternchen (Schriftzeichen) und Sprachwissenschaft · Mehr sehen »

Statistik

Statistik „ist die Lehre von Methoden zum Umgang mit quantitativen Informationen“ (Daten).

Neu!!: Sternchen (Schriftzeichen) und Statistik · Mehr sehen »

Statistische Signifikanz

Statistisch signifikant wird das Ergebnis eines statistischen Tests genannt, wenn Stichprobendaten so stark von einer vorher festgelegten Annahme (der Nullhypothese) abweichen, dass diese Annahme nach einer vorher festgelegten Regel verworfen wird.

Neu!!: Sternchen (Schriftzeichen) und Statistische Signifikanz · Mehr sehen »

Statistischer Test

Ein statistischer Test dient in der Testtheorie, einem Teilgebiet der mathematischen Statistik, dazu, anhand vorliegender Beobachtungen eine begründete Entscheidung über die Gültigkeit oder Ungültigkeit einer Hypothese zu treffen.

Neu!!: Sternchen (Schriftzeichen) und Statistischer Test · Mehr sehen »

Stephan Kekule

Stephan Kekule, ca. 1904 Stephan Karl Kekule, seit 1895 Kekule von Stradonitz (* 1. Mai 1863 in Gent, Belgien; † 5. Mai 1933 in Berlin) war ein deutscher Jurist, Privatgelehrter, Heraldiker und Genealoge aus der Familie Kekulé von Stradonitz.

Neu!!: Sternchen (Schriftzeichen) und Stephan Kekule · Mehr sehen »

Stereozentrum

Molekül mit einem Stereozentrum (dem zentralen Kohlenstoffatom C): Die beiden spiegelbildlich aufgebauten Enantiomere können nicht zur Deckung gebracht werden. Sie unterscheiden sich in bestimmten physikalischen Eigenschaften und können in physiologischen Systemen unterschiedlich wirken Als Stereozentrum (auch Chiralitätszentrum oder stereogenes Zentrum/Atom) bezeichnet man in der Stereochemie einen Punkt in einem Molekül mit einem Satz an Substituenten in einer solchen räumlichen Anordnung, dass sie mit der spiegelbildlichen Anordnung nicht in Deckung gebracht werden kann.

Neu!!: Sternchen (Schriftzeichen) und Stereozentrum · Mehr sehen »

Stern (Geometrie)

In der Geometrie versteht man unter einem regelmäßigen Stern ein normalerweise nichtkonvexes regelmäßiges Polygon, dessen Kanten alle gleich lang sind.

Neu!!: Sternchen (Schriftzeichen) und Stern (Geometrie) · Mehr sehen »

Suchmaschine

Eine Suchmaschine ist ein Programm zur Recherche von Dokumenten, die in einem Computer oder einem Computernetzwerk wie z. B.

Neu!!: Sternchen (Schriftzeichen) und Suchmaschine · Mehr sehen »

Syntax

Unter Syntax (von syn ‚zusammen‘ und taxis ‚Ordnung, Reihenfolge‘) versteht man allgemein ein Regelsystem zur Kombination elementarer Zeichen zu zusammengesetzten Zeichen in natürlichen oder künstlichen Zeichensystemen.

Neu!!: Sternchen (Schriftzeichen) und Syntax · Mehr sehen »

Tastatur

Tastaturen sind weitverbreitete Eingabegeräte: Ein Nutzer drückt eine Taste auf der Tastatur und übermittelt damit eine Information an einen Computer oder ein anderes Gerät. Standard-PC-Tastatur mit deutscher Tastaturbelegung T2 Laptoptastatur mit deutscher Belegung, die kreisbogenförmige Tastenanordnung setzte sich mangels Ergonomie um 2000 nicht durch Japanische Tastatur Historische japanische Computertastatur Eine Tastatur ist ein peripheres Eingabegerät nach dem Vorbild der Schreibmaschinentastatur, das als Bedien- und Steuerelement eine Anzahl von mit den Fingern zu drückenden Knöpfen oder Tasten verwendet, die als mechanische Hebel oder elektronische Schalter fungieren.

Neu!!: Sternchen (Schriftzeichen) und Tastatur · Mehr sehen »

Telefontastatur

Einfache Telefontastatur Eine Telefontastatur dient der Wahl der Rufnummer an Telefonen, Telefaxgeräten und ähnlichen Geräten.

Neu!!: Sternchen (Schriftzeichen) und Telefontastatur · Mehr sehen »

TeX

TeX (im deutschsprachigen Raum auch), in Eigenschreibweise \mathrm, ist ein von Donald E. Knuth ab 1977 entwickeltes und 1986 fertiggestelltes Textsatzsystem mit eingebauter Makrosprache (die ebenfalls TeX genannt wird).

Neu!!: Sternchen (Schriftzeichen) und TeX · Mehr sehen »

Textverarbeitung

Handbetriebene Typenhebel­schreibmaschine, 1930er-Jahre Schreibtraining mit der IBM 72, seit 1962 auf dem Markt IBM PC 5150, 1981 Textverarbeitung ist die Erstellung und Bearbeitung von schriftlichen Texten mithilfe von organisatorischen und technischen Mitteln.

Neu!!: Sternchen (Schriftzeichen) und Textverarbeitung · Mehr sehen »

Times New Roman

Times New Roman (oder Times) ist eine Barock-Antiqua-Schrift, die ursprünglich 1931 von Stanley Morison und Victor Lardent entworfen wurde.

Neu!!: Sternchen (Schriftzeichen) und Times New Roman · Mehr sehen »

Typografie

bürgerlich-konservative Ausrichtung des Blatts, die Antiqua darunter als Gegenpol Aktualität und Modernität ausdrücken. Typografie (vom Duden und der schweizerischen Bundeskanzlei empfohlene Schreibweise) oder Typographie (von „Schlag, Abdruck, Figur, Typ“ und -graphie) ist eine mehrdeutige Bezeichnung: Im traditionellen Sinne bezieht sie sich auf die Gestaltung von Druckwerken mit beweglichen Lettern (Typen).

Neu!!: Sternchen (Schriftzeichen) und Typografie · Mehr sehen »

Unicode

Logo von Unicode Der Unicode-Standard (Aussprachen: amerikanisches Englisch, britisches Englisch; dt.) legt fest, wie Schrift elektronisch gespeichert wird, z. B.

Neu!!: Sternchen (Schriftzeichen) und Unicode · Mehr sehen »

Unicodeblock Allgemeine Interpunktion

Der Unicodeblock Allgemeine Interpunktion (engl. General Punctuation, 2000 bis 206F) enthält verschiedene Leerzeichen (engl. spaces) und Interpunktionszeichen.

Neu!!: Sternchen (Schriftzeichen) und Unicodeblock Allgemeine Interpunktion · Mehr sehen »

Unicodeblock Arabisch

Der Unicodeblock Arabisch (Arabic, U+0600 bis U+06FF) enthält die Standardbuchstaben und -diakritika der arabischen Schrift sowie weitere Diakritika und die beiden arabischen Varianten der indischen Zahlschrift.

Neu!!: Sternchen (Schriftzeichen) und Unicodeblock Arabisch · Mehr sehen »

Unicodeblock Basis-Lateinisch

Der Unicodeblock Basis-Lateinisch (oder C0 Controls and Basic Latin, U+0000 bis U+007F) entspricht dem ASCII (American Standard Code for Information Interchange), d. h., die Zeichen umfassen das lateinische Alphabet in Groß- und Kleinschreibung, die arabischen Ziffern sowie einige Steuerzeichen und Satzzeichen.

Neu!!: Sternchen (Schriftzeichen) und Unicodeblock Basis-Lateinisch · Mehr sehen »

Unicodeblock Dingbats

Der Unicodeblock Dingbats (U+2700 bis U+27BF) enthält überwiegend eine Sammlung symbolhafter und dekorativer Glyphen in Anlehnung an Gestaltungen von Hermann Zapfs Schrift ITC Zapf Dingbats, die inzwischen einen industriellen Standard darstellen.

Neu!!: Sternchen (Schriftzeichen) und Unicodeblock Dingbats · Mehr sehen »

Unicodeblock Geometrische Formen

Der Unicodeblock Geometrische Formen (engl. Geometric Shapes, U+25A0 bis U+25FF) enthält verschiedene geometrische Figuren, zum Beispiel Quadrate, Kreise oder Dreiecke.

Neu!!: Sternchen (Schriftzeichen) und Unicodeblock Geometrische Formen · Mehr sehen »

Unicodeblock Geometrische Formen, erweitert

Der Unicodeblock Geometrische Formen, erweitert (engl. Geometric Shapes Extended, U+1F780 bis U+1F7FF) beinhaltet weitere geometrische Symbole als Ergänzung zum Unicodeblock Geometrische Formen.

Neu!!: Sternchen (Schriftzeichen) und Unicodeblock Geometrische Formen, erweitert · Mehr sehen »

Unicodeblock Halbbreite und vollbreite Formen

Der Unicodeblock Halbbreite und vollbreite Formen (engl. Halfwidth and Fullwidth Forms, U+FF00 bis U+FFEF) enthält vollbreite lateinische Buchstaben und Zahlen sowie halbbreite Katakana-Zeichen und Hangeul-Jamos, die in ostasiatischen Zeichensätzen verwendet werden.

Neu!!: Sternchen (Schriftzeichen) und Unicodeblock Halbbreite und vollbreite Formen · Mehr sehen »

Unicodeblock Kleine Formvarianten

Der Unicodeblock Kleine Formvarianten (engl. Small Form Variants, U+FE50 bis U+FE6F) enthält verkleinerte Versionen von häufigen Satzzeichen, die im chinesischen Satz benötigt werden und in Unicode aufgenommen wurden, um Kompatibilität zu CNS 11643 zu erreichen.

Neu!!: Sternchen (Schriftzeichen) und Unicodeblock Kleine Formvarianten · Mehr sehen »

Unicodeblock Kyrillisch, erweitert-B

Der Unicodeblock Kyrillisch, erweitert-B (engl. Cyrillic Extended-B, U+A640 bis U+A69F) enthält überwiegend besondere Buchstabenvarianten und diakritische Zeichen der altkyrillischen Schrift, die in verschiedenen Handschriften und Altdrucken vorkommen und in modernen Editionen verwendet werden, sowie der alten abchasischen Orthographie.

Neu!!: Sternchen (Schriftzeichen) und Unicodeblock Kyrillisch, erweitert-B · Mehr sehen »

Unicodeblock Mathematische Operatoren

Der Unicodeblock Mathematische Operatoren (Mathematical Operators, U+2200 bis U+22FF) enthält verschiedene in mathematischen Texten verwendete Zeichen, vor allem Symbole mathematischer Operatoren, unter anderem aus dem Bereich der Mengenlehre und der formalen Logik.

Neu!!: Sternchen (Schriftzeichen) und Unicodeblock Mathematische Operatoren · Mehr sehen »

Unicodeblock Verschiedene mathematische Symbole-B

Der Unicodeblock Verschiedene mathematische Symbole-B (U+2980 bis U+29FF) enthält zahlreiche weitere mathematische Symbole und Operatoren.

Neu!!: Sternchen (Schriftzeichen) und Unicodeblock Verschiedene mathematische Symbole-B · Mehr sehen »

Unicodeblock Verschiedene Symbole

Der Unicodeblock Verschiedene Symbole (U+2600 bis U+26FF) enthält entsprechend seinem Namen ein Sammelsurium von Symbolen und Figuren aus verschiedensten Lebensbereichen, darunter Symbole für Wetterkarten, religiöse Symbole, astronomische Symbole, Gender-Symbole, Kartensymbole, Schachfiguren, Spielkartenfarben, genealogische und esoterische Zeichen und vieles andere.

Neu!!: Sternchen (Schriftzeichen) und Unicodeblock Verschiedene Symbole · Mehr sehen »

Unicodeblock Zusätzliche Mathematische Operatoren

Der Unicodeblock Zusätzliche mathematische Operatoren (U+2A00 bis U+2AFF) enthält mathematische Zeichen, die nicht bereits im Unicodeblock Mathematische Operatoren enthalten sind.

Neu!!: Sternchen (Schriftzeichen) und Unicodeblock Zusätzliche Mathematische Operatoren · Mehr sehen »

Universität Siegen

Die Universität Siegen (bis 2003: Universität-Gesamthochschule Siegen) ist eine Hochschule in Siegen.

Neu!!: Sternchen (Schriftzeichen) und Universität Siegen · Mehr sehen »

Vierpunktkreuz

Das Vierpunktkreuz, auch Komejirushi (wörtlich: Reismarke, Unicode: U+203B.

Neu!!: Sternchen (Schriftzeichen) und Vierpunktkreuz · Mehr sehen »

Website

Startseite der Website der deutschsprachigen Wikipedia, März 2023 Eine Website (auch oder), auch Internetauftritt, Webpräsenz, Webauftritt, Webangebot oder Netzauftritt, gelegentlich auch (Internet-, Online-)Portal, ist die – unter einer individuellen Webadresse erreichbare – Präsenz eines Anbieters von Telemedien im weltweiten Netz (World Wide Web).

Neu!!: Sternchen (Schriftzeichen) und Website · Mehr sehen »

Wikitext

Wikitext in MediaWiki Wikitext, Wiki-Code, Wiki-Syntax oder wiki markup (engl.) ist eine Gruppe von vereinfachten Auszeichnungssprachen, die eine vereinfachte Alternative zu HTML darstellen und benutzt werden, um Beiträge in Wikis zu formatieren.

Neu!!: Sternchen (Schriftzeichen) und Wikitext · Mehr sehen »

Wildcard (Informatik)

Wildcard (vom englischen Wildcard, einer Spielkarte im Poker), Joker (nach Joker, einer Spielkarte) oder Platzhalter bezeichnet im Computer-Bereich einen Platzhalter für andere Zeichen.

Neu!!: Sternchen (Schriftzeichen) und Wildcard (Informatik) · Mehr sehen »

Wolfgang Ludwig-Mayerhofer

Wolfgang Ludwig-Mayerhofer (* 1954 in München) ist ein deutscher Soziologe.

Neu!!: Sternchen (Schriftzeichen) und Wolfgang Ludwig-Mayerhofer · Mehr sehen »

Wort

Lateinischer Text ohne erkennbare Wortumbrüche Ein Wort (Plural: Wörter; von althochdeutsch wort „feierlich Gesprochenes“) ist eine selbständige sprachliche Einheit.

Neu!!: Sternchen (Schriftzeichen) und Wort · Mehr sehen »

Wortform

Eine Wortform (kurz: Form) ist in der Grammatik eine Erscheinungsform eines Wortes mit Flexion, also mit dem Ausdruck grammatischer Merkmale wie zum Beispiel Kasus, Person oder Numerus.

Neu!!: Sternchen (Schriftzeichen) und Wortform · Mehr sehen »

Wurzel (Linguistik)

Unter einer Wurzel (auch: Wortwurzel) wird in der Sprachwissenschaft ein morphologisch nicht weiter zerlegbarer, elementarer Wortkern verstanden.

Neu!!: Sternchen (Schriftzeichen) und Wurzel (Linguistik) · Mehr sehen »

Zeichenkette

Eine Zeichenkette, Zeichenfolge, Zeichenreihe oder ein String (aus dem Englischen) ist in der Informatik eine endliche Folge von Zeichen (z. B. Buchstaben, Ziffern, Sonderzeichen und Steuerzeichen) aus einem definierten Zeichensatz.

Neu!!: Sternchen (Schriftzeichen) und Zeichenkette · Mehr sehen »

Zeiger (Informatik)

Wort. Video-Tutorial über Zeiger, Dereferenzierung, Felder und Zeigerarithmetik sowie deren Funktionsweise im Arbeitsspeicher am Beispiel der Programmiersprache C Mit Zeiger wird in der Informatik ein Objekt einer Programmiersprache bezeichnet, das eine Speicheradresse zwischenspeichert.

Neu!!: Sternchen (Schriftzeichen) und Zeiger (Informatik) · Mehr sehen »

Leitet hier um:

*, Asteriskos, Klarstern, , , , , , .

AusgehendeEingehende
Hallo! Wir sind auf Facebook! »