Logo
Unionpedia
Kommunikation
Jetzt bei Google Play
Neu! Laden Sie Unionpedia auf Ihrem Android™-Gerät herunter!
Frei
Schneller Zugriff als Browser!
 

Bertha Lou

Index Bertha Lou

Bertha Lou ist ein Rockabilly-Song, der 1957 erstmals in der Aufnahme von Johnny Faire veröffentlicht wurde.

112 Beziehungen: ABC-Paramount, Airplay, Artists and Repertoire, Assonanz (Verslehre), Astro Zombies, Auftakt, Barrett Strong, Billboard (Magazin), Billboard Hot 100, Billy Storm, Blog, Blue Note, Blues, Bob Dylan, Bootleg, Bridge (Musik), British Broadcasting Corporation, Broadcast Music Incorporated, C. G. Recording Corporation, Call and Response, Carl Perkins, Cee-Jam Records, Chris Spedding, Clint Miller, Columbia Records, Convention, Copyright law (Vereinigte Staaten), Coral Records, Country-Musik, Coverversion, Credit (Film), Cut In (Musikindustrie), Danelectro, Danny Flores, Danny Gatton, Demoaufnahme, Desire (Bob-Dylan-Album), Dick Clark, DJ, Dominante, Don Costa, Don Covay, Donnie Brooks, Dorsey Burnette, E-Dur, Elektra Records, Elvis Presley, EMI Group, Extended Play, Fill (Musik), ..., Funktionstheorie, Gary Pipkin, Gary Walker, Gesellschaft für musikalische Aufführungs- und mechanische Vervielfältigungsrechte, H. B. Barnum, Handclap, Henry Mancini, Highland Records, Internetforum, Jack Bedient and the Chessmen, Jacques Levy, Jerry Lee Lewis, John Marascalco, Johnny Burnette, Larry Bright, Library of Congress, Link Wray, Little Richard, London Records, Marty Wilde, Mastering (Audio), Melisma, Mercury Records, Mersey Sound, Metrum (Musik), Michel Montecrossa, Mike Sanchez, Money (That’s What I Want), Musikzitat, Promo-Tonträger, Psychobilly, Reimschema, Rendezvous Records, Reno (Nevada), Riff (Musik), Rita Mae Brown, Rob Stoner, Robert Gordon (Sänger), Rockabilly, Rocky Burnette, Rollin’ Rock, Rough Trade Records, Schellackplatte, Septakkord, Song, Specialty Records, Stuck Inside of Mobile with the Memphis Blues Again, Subdominante, Surf Records, Take (Musik), Tav Falco, Terz (Musik), The Electras (Doo-Wop-Gruppe), The Fendermen, The Meteors, The Walker Brothers, Tonband, Tonika, Vince Taylor, Warren Joyner, Wayne Stevenson, Wiederveröffentlichung. Erweitern Sie Index (62 mehr) »

ABC-Paramount

ABC-Paramount war das Musiklabel der American Broadcasting Company (ABC).

Neu!!: Bertha Lou und ABC-Paramount · Mehr sehen »

Airplay

Airplay ist ein Fachausdruck aus der Musikindustrie für das Abspielen eines bespielten Tonträgers im Hörfunk oder eines Musikvideos im Fernsehen.

Neu!!: Bertha Lou und Airplay · Mehr sehen »

Artists and Repertoire

Artists and Repertoire, meistens in der abgekürzten Version A&R genutzt, ist ein Begriff aus der Musikwirtschaft.

Neu!!: Bertha Lou und Artists and Repertoire · Mehr sehen »

Assonanz (Verslehre)

Die Assonanz (von lateinisch assonare „anklingen“; aus lateinisch ad „zu, an“ und sonare „klingen“) ist als vokalischer Halbreim ein Element des Sprachschmucks in Dichtung und Rede, bei dem eine oder mehrere Silben in entsprechender Position den gleichen vokalischen Laut (Phonem) besitzen, zum Beispiel Schwindsucht / Bindung oder kehren / Segen, aber auch Ledas Schwan / Megastar.

Neu!!: Bertha Lou und Assonanz (Verslehre) · Mehr sehen »

Astro Zombies

Astro Zombies ist eine Psychobilly-Band aus Dijon in Frankreich.

Neu!!: Bertha Lou und Astro Zombies · Mehr sehen »

Auftakt

Play Als Auftakt (früher auch Aufschlag oder Arsis; engl. „upbeat“) bezeichnet man in der Musik den Beginn eines Liedes, Motivs, einer Phrase oder eines ganzen Werks auf einem unbetonten Taktteil vor der ersten Hauptbetonung.

Neu!!: Bertha Lou und Auftakt · Mehr sehen »

Barrett Strong

Barrett Strong (* 5. Februar 1941 in West Point, Mississippi) ist ein US-amerikanischer Songwriter und Sänger.

Neu!!: Bertha Lou und Barrett Strong · Mehr sehen »

Billboard (Magazin)

Logo des Magazins, welches von Oktober 1984 bis Januar 2013 benutzt wurde Erstausgabe Ausgabe von 1896 Ausgabe zum 10-jährigen Jubiläum Das Billboard-Magazin (Englisch für ‚Plakattafel‘, ‚Anschlagbrett‘) ist das bedeutendste Fach- und Branchenblatt für Musik und Entertainment in den USA.

Neu!!: Bertha Lou und Billboard (Magazin) · Mehr sehen »

Billboard Hot 100

Logo der Hitparade Die Billboard Hot 100 sind eine Hitparade des US-amerikanischen Billboard-Magazins, die aktuell jeden Dienstag veröffentlicht werden.

Neu!!: Bertha Lou und Billboard Hot 100 · Mehr sehen »

Billy Storm

Billy Storm (* 29. Juni 1938 in Dayton, Ohio; † 2000; geboren als William E. Spicer, nach dem Namen seiner Mutter auch Billy Jones, Künstlername Billy Fortune, als Songwriter auch unter den Pseudonymen John Carson und Billy Carson) war ein amerikanischer R&B-Sänger.

Neu!!: Bertha Lou und Billy Storm · Mehr sehen »

Blog

Das oder auch der Blog // oder auch Weblog // (Wortkreuzung aus engl. Web und Log für Logbuch oder Tagebuch) ist ein auf einer Website geführtes und damit meist öffentlich einsehbares Tagebuch oder Journal, in dem mindestens eine Person, der Blogger, international auch Weblogger genannt, Aufzeichnungen führt, Sachverhalte protokolliert („postet“) oder Gedanken niederschreibt.

Neu!!: Bertha Lou und Blog · Mehr sehen »

Blue Note

Als Blue Notes bezeichnet man Töne, die in besonderem Maß den Bluescharakter von Melodien prägen.

Neu!!: Bertha Lou und Blue Note · Mehr sehen »

Blues

Eine typische Blues-Combo der 1920er Jahre: Die Cannon’s Jug Stompers Blues ist eine vokale und instrumentale Musikform, die sich in der afroamerikanischen Gesellschaft in den USA um die Wende vom 19.

Neu!!: Bertha Lou und Blues · Mehr sehen »

Bob Dylan

Bob Dylan (2010) Bob Dylan (* 24. Mai 1941 als Robert Allen Zimmerman in Duluth, Minnesota) ist ein US-amerikanischer Musiker und Lyriker.

Neu!!: Bertha Lou und Bob Dylan · Mehr sehen »

Bootleg

Der Begriff Bootleg bezeichnet nicht autorisierte Tonaufzeichnungen und Mitschnitte, die zumeist bei Konzerten entstanden sind, und deren Verbreitung über illegal hergestellte Tonträger geschieht.

Neu!!: Bertha Lou und Bootleg · Mehr sehen »

Bridge (Musik)

Einstieg in die Bridge des Bossa-Nova-Titels ''The Girl from Ipanema:'' deutliches Verlassen der Grundtonart Als Bridge (englisch für „Brücke“) wird ein charakteristischer überleitender Formteil in Jazz, Pop, Rock, elektronischer Tanzmusik und Hip-Hop bezeichnet.

Neu!!: Bertha Lou und Bridge (Musik) · Mehr sehen »

British Broadcasting Corporation

Logo vor 1997 BBC Television Centre in London Das Broadcasting House in London ist seit 2013 der neue Hauptsitz von BBC Die British Broadcasting Corporation, kurz BBC, ist eine öffentlich-rechtliche Rundfunkanstalt des Vereinigten Königreichs, die mehrere Hörfunk- und Fernsehprogramme sowie einen Internet-Nachrichtendienst betreibt.

Neu!!: Bertha Lou und British Broadcasting Corporation · Mehr sehen »

Broadcast Music Incorporated

Logo von Broadcast Music Incorporated Die Broadcast Music Incorporated – abgekürzt BMI – ist eine US-amerikanische Gesellschaft zur Wahrnehmung der Urheberrechte von Komponisten und Textern zeitgenössischer Musik.

Neu!!: Bertha Lou und Broadcast Music Incorporated · Mehr sehen »

C. G. Recording Corporation

Die C. G. Recording Corporation war ein amerikanisches Tonträgerunternehmen mit Sitz in Los Angeles.

Neu!!: Bertha Lou und C. G. Recording Corporation · Mehr sehen »

Call and Response

Call and Response ist ein musikalisches Muster, das auf dem Ruf (Call) eines Vorsängers und der darauf folgenden Antwort (Response) des Chors basiert.

Neu!!: Bertha Lou und Call and Response · Mehr sehen »

Carl Perkins

Carl Lee Perkins (* 9. April 1932 in Tiptonville, Tennessee, USA; † 19. Januar 1998 in Jackson, Tennessee) war ein amerikanischer Musiker und gilt als Pionier des Rockabilly.

Neu!!: Bertha Lou und Carl Perkins · Mehr sehen »

Cee-Jam Records

Cee-Jam Records war ein unabhängiges Musiklabel mit Sitz in Hollywood, Kalifornien.

Neu!!: Bertha Lou und Cee-Jam Records · Mehr sehen »

Chris Spedding

Chris Spedding (1979) Christopher John Spedding (* 17. Juni 1944) ist ein englischer Rock- und Fusiongitarrist, der am bekanntesten für seine Arbeit als Studiomusiker ist.

Neu!!: Bertha Lou und Chris Spedding · Mehr sehen »

Clint Miller

Isaac Clinton „Clint“ Miller (* 24. Mai 1939 in Ferguson, North Carolina) ist ein amerikanischer Politiker, Jurist und Rockabilly-Musiker.

Neu!!: Bertha Lou und Clint Miller · Mehr sehen »

Columbia Records

Firmenlogo Columbia Records Firmenlogo SONY CBS Columbia Records ist ein US-amerikanisches Musiklabel.

Neu!!: Bertha Lou und Columbia Records · Mehr sehen »

Convention

Eine Convention (von ‚zusammenkommen‘, meist auch nur Con genannt) ist eine Veranstaltung, auf der sich Menschen mit gleichartigen Interessen (zum Beispiel Jongleure, Animefans, Rollenspieler, Fantasyfreunde und -spieler) treffen, um andere Gleichgesinnte kennenzulernen, sich mit ihnen über ihr Hobby auszutauschen und teilweise diesem auch nachzugehen.

Neu!!: Bertha Lou und Convention · Mehr sehen »

Copyright law (Vereinigte Staaten)

Das Copyright-Law (‚Kopierrecht‘, aus copy ‚kopieren‘ und right ‚Recht‘) bezeichnet im Recht der Vereinigten Staaten ein Rechtsgebiet zum Schutze geistigen Eigentums.

Neu!!: Bertha Lou und Copyright law (Vereinigte Staaten) · Mehr sehen »

Coral Records

Logo von Coral Records Coral Records ist ein US-amerikanisches Jazz- und Pop-Label.

Neu!!: Bertha Lou und Coral Records · Mehr sehen »

Country-Musik

Country-Musik ist eine aus den USA stammende Musikrichtung, die Anfang des 20.

Neu!!: Bertha Lou und Country-Musik · Mehr sehen »

Coverversion

Eine Coverversion ist in der Musik die Interpretation eines Musikstücks durch einen anderen als den erstaufführenden Musiker.

Neu!!: Bertha Lou und Coverversion · Mehr sehen »

Credit (Film)

Der Credit (zu Deutsch: „Würdigung“) ist die Nennung der Namen von Personen, die an einem Film o. ä.

Neu!!: Bertha Lou und Credit (Film) · Mehr sehen »

Cut In (Musikindustrie)

Cut In ist in der Musikindustrie die Bezeichnung für die illegale Praxis, eine oder mehrere Personen als Komponist oder Liedtexter urheberrechtlich anzumelden oder zuzulassen, die keine geistigen Beiträge zum Entstehen eines bestimmten Musikwerkes geleistet haben.

Neu!!: Bertha Lou und Cut In (Musikindustrie) · Mehr sehen »

Danelectro

Danelectro Longhorn E-BassDanelectro ist ein US-amerikanischer Hersteller von Musikinstrumenten und Zubehör, der sich auf E-Gitarren, E-Bässe, Gitarrenverstärker und Effektgeräte spezialisiert hat.

Neu!!: Bertha Lou und Danelectro · Mehr sehen »

Danny Flores

Daniel „Danny“ Flores (* 11. Juli 1929 in Santa Paula, Kalifornien; † 19. September 2006 in Huntington Beach, Kalifornien), Künstlername Chuck Rio war ein amerikanischer Rock–’n’-Roll-Musiker.

Neu!!: Bertha Lou und Danny Flores · Mehr sehen »

Danny Gatton

Danny Gatton Danny Gatton (* 4. September 1945 in Washington, D.C.; † 4. Oktober 1994 in Newburg (Maryland)) war ein US-amerikanischer Gitarrist.

Neu!!: Bertha Lou und Danny Gatton · Mehr sehen »

Demoaufnahme

Eine Demoaufnahme (auch: Demoband, Demotape, Demokassette oder kurz Demo, show reel; Abkürzung aus Demonstrationsaufnahme) ist in der Musik- und Filmindustrie die Bezeichnung für eine Zusammenstellung von Arbeitsproben, die von Musikern oder Schauspielern für Musikproduzenten, Filmproduzenten oder Schallplattenfirmen hergestellt werden.

Neu!!: Bertha Lou und Demoaufnahme · Mehr sehen »

Desire (Bob-Dylan-Album)

Desire ist der Titel des 17.

Neu!!: Bertha Lou und Desire (Bob-Dylan-Album) · Mehr sehen »

Dick Clark

Grammy-Verleihung 1990 Richard Wagstaff „Dick“ Clark (* 30. November 1929 in Mount Vernon, New York; † 18. April 2012 in Santa Monica, Kalifornien) war ein US-amerikanischer Moderator, der vor allem durch die Fernsehshow American Bandstand bekannt wurde.

Neu!!: Bertha Lou und Dick Clark · Mehr sehen »

DJ

DJ Spooky mit den klassischen zwei Plattenspielern (beim Sundance Film Festival 2003) Als DJ wird eine Person bezeichnet, die auf Tonträgern gespeicherte Musik in einer individuellen Auswahl vor Publikum abspielt, wofür allgemein der Begriff „Auflegen“ (von „Schallplatten auflegen“) verwendet wird.

Neu!!: Bertha Lou und DJ · Mehr sehen »

Dominante

Dominante ((Adj.) oder einfach: dominante (Subst.) von; u.), auch Oberdominante, bezeichnet in der Harmonielehre die fünfte Stufe einer Tonleiter und die Funktion aller darauf basierenden Akkorde.

Neu!!: Bertha Lou und Dominante · Mehr sehen »

Don Costa

Dominik P. „Don“ Costa (* 10. Juni 1925 in Boston, Massachusetts; † 19. Januar 1983 in New York City) war ein erfolgreicher US-amerikanischer Musiker und Musikproduzent.

Neu!!: Bertha Lou und Don Costa · Mehr sehen »

Don Covay

Don Covay (eigentlich Donald Randolph; * 24. März 1936 in Orangeburg, South Carolina; † 31. Januar 2015 in Valley Stream, New York) war ein vielseitiger US-amerikanischer Interpret (Rhythm and Blues, Rock ’n’ Roll und Soul) und Komponist, der diese Musikstile in den 1950er und 1960er Jahren maßgeblich mit beeinflusst hat.

Neu!!: Bertha Lou und Don Covay · Mehr sehen »

Donnie Brooks

John Dee Abahosh (* 6. Februar 1936 in Dallas, Texas; † 23. Februar 2007 in Burbank, Kalifornien), später John Faircloth, Veröffentlichungen als Johnny Faire, Dick Bush, Johnny Jordan und am erfolgreichsten als Donnie Brooks, war ein amerikanischer Rock-'n'-Roll-, und Pop-Sänger.

Neu!!: Bertha Lou und Donnie Brooks · Mehr sehen »

Dorsey Burnette

Dorsey Burnette (* 28. Dezember 1932 in Memphis, Tennessee; † 19. August 1979 in Canoga Park, Kalifornien) war ein US-amerikanischer Country- und Rockabilly-Musiker, Gitarrist und Songwriter.

Neu!!: Bertha Lou und Dorsey Burnette · Mehr sehen »

E-Dur

E-Dur ist eine Tonart des Tongeschlechts Dur, die auf dem Grundton e aufbaut.

Neu!!: Bertha Lou und E-Dur · Mehr sehen »

Elektra Records

Elektra Records ist ein Musiklabel in den USA.

Neu!!: Bertha Lou und Elektra Records · Mehr sehen »

Elvis Presley

Elvis Presley (1970) Elvis Presleys Unterschrift Elvis Aaron Presley (* 8. Januar 1935 in Tupelo, Mississippi; † 16. August 1977 in Memphis, Tennessee), häufig einfach nur „Elvis“ genannt, war ein US-amerikanischer Sänger, Musiker und Schauspieler, der als einer der wichtigsten Vertreter der Rock- und Popkultur des 20.

Neu!!: Bertha Lou und Elvis Presley · Mehr sehen »

EMI Group

Der EMI-Hauptsitz in London EMI war eines der vier weltgrößten Major-Labels.

Neu!!: Bertha Lou und EMI Group · Mehr sehen »

Extended Play

Das 10″-Format in der Mitte ist häufig bei EP-Schall­platten-Veröffent­li­chungen anzutreffen Extended-Play-Schall­platte mit 45/min und 7″ Durch­messer Eine EP (für Extended Play bzw. auch Extended Player, wobei die Kurzform EP in englischer Aussprache gebräuchlich ist) ist ein Tonträger, der zwischen Single und Album (LP, Long-Play) einzuordnen ist.

Neu!!: Bertha Lou und Extended Play · Mehr sehen »

Fill (Musik)

Ein Fill (engl. für: füllen) bezeichnet in der Musik die Ausschmückung eines Musikstücks.

Neu!!: Bertha Lou und Fill (Musik) · Mehr sehen »

Funktionstheorie

Die Funktionstheorie ist Teilgebiet der Musiktheorie und gehört zur Harmonielehre.

Neu!!: Bertha Lou und Funktionstheorie · Mehr sehen »

Gary Pipkin

Gary Pipkin ist ein amerikanischer Doo-Wop-Sänger in der Stimmlage Tenor, der teilweise unter seinem Pseudonym Gary Hart auch als Songwriter in Erscheinung trat.

Neu!!: Bertha Lou und Gary Pipkin · Mehr sehen »

Gary Walker

Gary Walker (eigentlich Gary Leeds; * 9. März 1942 in Glendale, Kalifornien) ist ein amerikanischer Musiker, der vor allem als Schlagzeuger der Walker Brothers Erfolg hatte.

Neu!!: Bertha Lou und Gary Walker · Mehr sehen »

Gesellschaft für musikalische Aufführungs- und mechanische Vervielfältigungsrechte

Die Gesellschaft für musikalische Aufführungs- und mechanische Vervielfältigungsrechte (GEMA) ist weltweit eine der größten Autorengesellschaften für Werke der Musik.

Neu!!: Bertha Lou und Gesellschaft für musikalische Aufführungs- und mechanische Vervielfältigungsrechte · Mehr sehen »

H. B. Barnum

Hidle Brown Barnum (* 15. Juli 1936 in Houston, Texas) ist ein amerikanischer Musikproduzent, Instrumentalist, Sänger und Arrangeur.

Neu!!: Bertha Lou und H. B. Barnum · Mehr sehen »

Handclap

Ein Handclap (eng. Klatschen) ist ein in der Musikszene oft genutzter Ton, der meist den Rhythmus eines Liedes ausmacht.

Neu!!: Bertha Lou und Handclap · Mehr sehen »

Henry Mancini

Henry Mancini Henry Mancini, eigentlich Enrico Nicola Mancini (* 16. April 1924 in Cleveland, Ohio; † 14. Juni 1994 in Beverly Hills, Kalifornien), war ein US-amerikanischer Komponist.

Neu!!: Bertha Lou und Henry Mancini · Mehr sehen »

Highland Records

Larry Bright auf Highland 1052 Highland Records war ein kalifornisches Plattenlabel, das zwischen 1959 und etwa 1969 über 80 Singles vor allem im Bereich des Soul, aber auch im späten Rockabilly veröffentlichte.

Neu!!: Bertha Lou und Highland Records · Mehr sehen »

Internetforum

Beispiel für das Aussehen eines Internetforums Beispiel für ein mit phpBB erstelltes Internetforum Ein Internetforum (von lat. forum, Marktplatz), auch Webforum, Diskussionsforum, Computerforum, Online-Forum oder Bulletin Board, ist ein virtueller Platz zum Austausch und zur Archivierung von Gedanken, Meinungen und Erfahrungen.

Neu!!: Bertha Lou und Internetforum · Mehr sehen »

Jack Bedient and the Chessmen

Jack Bedient and the Chessmen waren in den 1960er Jahren eine amerikanische Rockband aus Nevada.

Neu!!: Bertha Lou und Jack Bedient and the Chessmen · Mehr sehen »

Jacques Levy

Jacques Levy (* 29. Juli 1935 in New York; † 30. September 2004 ebenda) war ein US-amerikanischer Liedermacher, Theaterregisseur und Psychologe.

Neu!!: Bertha Lou und Jacques Levy · Mehr sehen »

Jerry Lee Lewis

Jerry Lee Lewis bei einem Konzert 2009 Jerry Lee Lewis (1977) Jerry Lee Lewis (* 29. September 1935 in Ferriday, Louisiana) ist ein US-amerikanischer Rock-’n’-Roll- und Country-Musiker.

Neu!!: Bertha Lou und Jerry Lee Lewis · Mehr sehen »

John Marascalco

Das Company Sleeve der Plattenfirma Surf Records wirbt mit Kompositionen John Marascalcos. John S. Marascalco (* 27. März 1931 in Grenada, Mississippi) ist ein amerikanischer Songwriter, Produzent und Verleger in den Genres Rhythm and Blues, Rock ’n’ Roll und Surf.

Neu!!: Bertha Lou und John Marascalco · Mehr sehen »

Johnny Burnette

John Joseph „Johnny“ Burnette (* 25. März 1934 in Memphis, Tennessee; † 14. August 1964 in Clear Lake, Kalifornien) war ein US-amerikanischer Rockabilly-Musiker.

Neu!!: Bertha Lou und Johnny Burnette · Mehr sehen »

Larry Bright

Julian Ferebree „Larry“ Bright (* 17. August 1934 in Norfolk, Virginia; † 17. Dezember 2003 in Placer, Kalifornien) war ein amerikanischer Rock-’n’-Roll-Musiker.

Neu!!: Bertha Lou und Larry Bright · Mehr sehen »

Library of Congress

Die Library of Congress (LoC) ist die öffentlich zugängliche Forschungsbibliothek des Kongresses der Vereinigten Staaten.

Neu!!: Bertha Lou und Library of Congress · Mehr sehen »

Link Wray

Link Wray (2005) Fred Lincoln „Link“ Wray Jr. (* 2. Mai 1929 in Dunn, North Carolina; † 5. November 2005 in Kopenhagen, Dänemark) war ein US-amerikanischer Gitarrist.

Neu!!: Bertha Lou und Link Wray · Mehr sehen »

Little Richard

Little Richard auf dem Forty Acres Festival der Universität Texas 2007 Little Richard (* 5. Dezember 1932 in Macon, Georgia als Richard Wayne Penniman) ist ein amerikanischer Rock-’n’-Roll-Sänger, -Pianist und -Songwriter.

Neu!!: Bertha Lou und Little Richard · Mehr sehen »

London Records

London Records ist ein britisches Schallplattenlabel und gehört heute zum Major-Label Warner Music Group.

Neu!!: Bertha Lou und London Records · Mehr sehen »

Marty Wilde

Marty Wilde, eigentlich Reginald Leonard Smith, MBE (* 15. April 1939 in London, England) ist ein britischer Rock-’n’-Roll-Sänger, der in der zweiten Hälfte der 1950er Jahre vor allem durch Cover-Versionen amerikanischer Hits bekannt wurde, etwa Endless Sleep (Original von Jody Reynolds), Donna (von Ritchie Valens), A Teenager In Love (von Dion and the Belmonts) und Sea of Love (von Phil Phillips).

Neu!!: Bertha Lou und Marty Wilde · Mehr sehen »

Mastering (Audio)

Mastering (auch Audio-Mastering) ist die (künstlerische) Endbearbeitung von Tonaufnahmen und der letzte Schritt der Musikproduktion vor der Erstellung des Tonträgers.

Neu!!: Bertha Lou und Mastering (Audio) · Mehr sehen »

Melisma

Das Melisma (von griech. melos „Lied, Weise, Gesang“) bezeichnet eine Tonfolge oder Melodie, die auf einer Silbe gesungen wird.

Neu!!: Bertha Lou und Melisma · Mehr sehen »

Mercury Records

JATP-Konzert im April 1946 Mercury Records ist ursprünglich ein US-amerikanisches Independent-Label.

Neu!!: Bertha Lou und Mercury Records · Mehr sehen »

Mersey Sound

Die Stilrichtung Mersey Beat, auch Mersey Sound, entwickelte sich Ende der 1950er Jahre in der englischen Hafenstadt Liverpool und ihrer Umgebung, dem Industriegebiet Merseyside, als Jugendkultur.

Neu!!: Bertha Lou und Mersey Sound · Mehr sehen »

Metrum (Musik)

right Die Metrik als Wissenschaft vom Metrum in Sprache und Musik ist nicht exakte Natur-, sondern logische Geisteswissenschaft.

Neu!!: Bertha Lou und Metrum (Musik) · Mehr sehen »

Michel Montecrossa

Michel Montecrossa (* 28. Oktober 1945 in Wien; eigentlich Michael Klostermann) ist ein deutscher Medien-Unternehmer, Buchautor, Musiker, Maler, Filmschaffender sowie Zukunfts- und Bewusstseinsforscher.

Neu!!: Bertha Lou und Michel Montecrossa · Mehr sehen »

Mike Sanchez

Jesus Miguel „Mike“ Sanchez (* 17. Februar 1964 in Hackney, London, England) ist ein englischer Blues-, Boogie-Woogie-, Rockabilly- und Rhythm ’n Bluespianist, Gitarrist und Sänger.

Neu!!: Bertha Lou und Mike Sanchez · Mehr sehen »

Money (That’s What I Want)

Money (That’s What I Want) (‚Geld ‘) ist der Titel eines 1959 von Barrett Strong gesungenen Rhythm-and-Blues-Songs, der erst später durch zahlreiche Coverversionen berühmt wurde.

Neu!!: Bertha Lou und Money (That’s What I Want) · Mehr sehen »

Musikzitat

Das Musikzitat ist eine besondere Form des Kleinzitats und bezeichnet die Einbindung einzelner Teile eines Musikstückes in ein neues Werk.

Neu!!: Bertha Lou und Musikzitat · Mehr sehen »

Promo-Tonträger

Petula Clark - I Will Follow Him: Mit dem Hinweis „not for sale“ - ''nicht zum Verkauf bestimmt'' Unter einem Promo-Tonträger (auch: Promo, Promotional CD, Promotional (LP, EP, Single), Weißmuster- oder Musterplatte) versteht man einen Tonträger (Single, EP oder Musikalbum), der ausschließlich für Werbezwecke hergestellt wird.

Neu!!: Bertha Lou und Promo-Tonträger · Mehr sehen »

Psychobilly

The Meteors werden als erste Band dieser Musikrichtung bezeichnet Psychobilly ist eine Musikrichtung, die zu Beginn der 1980er Jahre in England als Reaktion auf die Rockabilly-Welle entstand.

Neu!!: Bertha Lou und Psychobilly · Mehr sehen »

Reimschema

Ein Reimschema ist in der Verslehre eine spezifische Form metrischer Notation und beschreibt in abstrahierender Form die Reimfolge, das heißt die Abfolge und Art der Korrespondenzen in einer Strophe oder einem Gedicht.

Neu!!: Bertha Lou und Reimschema · Mehr sehen »

Rendezvous Records

Rendezvous Records war ein von 1958 bis 1963 aktives amerikanisches Musiklabel mit Sitz in Los Angeles.

Neu!!: Bertha Lou und Rendezvous Records · Mehr sehen »

Reno (Nevada)

Reno ist die viertgrößte Stadt im US-Bundesstaat Nevada.

Neu!!: Bertha Lou und Reno (Nevada) · Mehr sehen »

Riff (Musik)

Ein Riff ist in der Musik ein kurzes, melodisch oder rhythmisch prägnantes Motiv, das durch ostinate Wiederholung einer zwei- oder viertaktigen Melodiereihung gekennzeichnet ist und einen hohen Wiedererkennungswert hat.

Neu!!: Bertha Lou und Riff (Musik) · Mehr sehen »

Rita Mae Brown

Rita Mae Brown (* 28. November 1944 in Hanover, Pennsylvania) ist eine US-amerikanische Schriftstellerin und frühere Aktivistin in der lesbischen Frauenbewegung der USA.

Neu!!: Bertha Lou und Rita Mae Brown · Mehr sehen »

Rob Stoner

Rob Stoner (* 20. April 1948 in New York City) als Robert David Rothstein ist ein amerikanischer Rock-Musiker, Songwriter und Musiklehrer.

Neu!!: Bertha Lou und Rob Stoner · Mehr sehen »

Robert Gordon (Sänger)

Robert Gordon Robert Ira Gordon (* 29. März 1947 in Washington, D.C.) ist ein US-amerikanischer Sänger und Songwriter, der in den 1970er und frühen 1980er Jahren den Neo-Rockabilly-Trend prägte und sein Comeback 2004 im Bereich der Country-Musik feierte.

Neu!!: Bertha Lou und Robert Gordon (Sänger) · Mehr sehen »

Rockabilly

Rockabilly ist eine der Spielarten des Rock ’n’ Roll.

Neu!!: Bertha Lou und Rockabilly · Mehr sehen »

Rocky Burnette

Rocky Burnette (* 12. Juni 1953 in Memphis, Tennessee) ist ein US-amerikanischer Musiker, Sänger und Songschreiber.

Neu!!: Bertha Lou und Rocky Burnette · Mehr sehen »

Rollin’ Rock

Rollin’ Rock ist ein Musiklabel für Rockabilly und Rock ’n’ Roll.

Neu!!: Bertha Lou und Rollin’ Rock · Mehr sehen »

Rough Trade Records

Rough Trade Records ist ein britisches Plattenlabel.

Neu!!: Bertha Lou und Rough Trade Records · Mehr sehen »

Schellackplatte

Die Schellackplatte ist der Vorläufer der heute noch hergestellten und häufig anzutreffenden Vinylschallplatte.

Neu!!: Bertha Lou und Schellackplatte · Mehr sehen »

Septakkord

Ein Septakkord, auch Septimenakkord ist ein Vierklang: zum Dreiklang, der aus Grundton, Terz und Quinte besteht, tritt die Sept (Septime) hinzu.

Neu!!: Bertha Lou und Septakkord · Mehr sehen »

Song

Ein Song (englisch für Lied) ist ein Lied des 20.

Neu!!: Bertha Lou und Song · Mehr sehen »

Specialty Records

Specialty Records ist ein amerikanisches unabhängiges Musiklabel mit Sitz in Los Angeles, Kalifornien, das zwischen 1946 und 1960 in den Bereichen Gospel, Blues, Rhythm and Blues und Rock ’n’ Roll veröffentlichte.

Neu!!: Bertha Lou und Specialty Records · Mehr sehen »

Stuck Inside of Mobile with the Memphis Blues Again

Stuck Inside of Mobile with the Memphis Blues Again ist ein Folk-Rocksong des US-amerikanischen Singer-Songwriters Bob Dylan, der 1966 auf seinem Album Blonde on Blonde in voller Länge und gekürzt als Single erschienen ist.

Neu!!: Bertha Lou und Stuck Inside of Mobile with the Memphis Blues Again · Mehr sehen »

Subdominante

Subdominante, auch Unterdominante bezeichnet die vierte Stufe einer diatonischen Tonleiter (also die Quarte über bzw. Quinte unter der Tonika) und die Funktion der darauf basierten Akkorde.

Neu!!: Bertha Lou und Subdominante · Mehr sehen »

Surf Records

Surf Records war ein amerikanisches Plattenlabel aus Burbank, Kalifornien, das unter der Leitung Kenny Babcocks zwischen 1957 und 1960 gut 20 Singles in den Genres Pop und Rock ’n’ Roll veröffentlichte.

Neu!!: Bertha Lou und Surf Records · Mehr sehen »

Take (Musik)

In der Tontechnik wird der Ausdruck Take für ein vorläufiges Teilstück oder die vorläufige Gesamtaufnahme bei der schrittweise erfolgenden Aufnahme eines Musikstücks in einem Tonstudio verwendet.

Neu!!: Bertha Lou und Take (Musik) · Mehr sehen »

Tav Falco

Tav Falco 2004 in Slowenien Tav Falco (* 25. Mai 1945 in Philadelphia, Pennsylvania als Gustavo Antonio Falco) ist ein amerikanischer Musiker, Schauspieler und Dokumentarfilmer.

Neu!!: Bertha Lou und Tav Falco · Mehr sehen »

Terz (Musik)

Terz (von: „die Dritte“) bezeichnet in der Musik.

Neu!!: Bertha Lou und Terz (Musik) · Mehr sehen »

The Electras (Doo-Wop-Gruppe)

The Electras, die auch als The Ring A Dings, The Del Mars, The Freedoms und The Captions veröffentlichten, waren eine amerikanische Doo-Wop-Gruppe, die in den 1960er Jahren einige Singles auf kalifornischen Plattenlabels veröffentlichten.

Neu!!: Bertha Lou und The Electras (Doo-Wop-Gruppe) · Mehr sehen »

The Fendermen

The Fenderman war eine US-amerikanische R&B-Band.

Neu!!: Bertha Lou und The Fendermen · Mehr sehen »

The Meteors

The Meteors ist eine britische Psychobillyband, die in den späten 1970ern startete und den Psychobilly begründeten.

Neu!!: Bertha Lou und The Meteors · Mehr sehen »

The Walker Brothers

The Walker Brothers The Walker Brothers war eine US-amerikanische Popband.

Neu!!: Bertha Lou und The Walker Brothers · Mehr sehen »

Tonband

Tonband auf Spule Tonbandspulen auf einem Telefunken Magnetophon 3000hifi Tonbandgerät (1973) Ein Tonband (Magnettonband) ist ein Stahl-, Papier- oder Kunststoffband, das mit magnetischen Stoffen, speziellen Metalloxiden (z. B. Eisen(III)-oxid) oder Reineisenpulver beschichtet ist.

Neu!!: Bertha Lou und Tonband · Mehr sehen »

Tonika

Tonika (tonisch zu τόνος tonos ‚Spannung‘).

Neu!!: Bertha Lou und Tonika · Mehr sehen »

Vince Taylor

Vince Taylor (Porträt: Jean Thomassen) Vince Taylor (* 14. Juli 1939 in Isleworth, Middlesex; † 28. August 1991 in Lutry, Schweiz; eigentlich Brian Maurice Holden) war ein britischer Rock-’n’-Roll- und Rockabilly-Musiker.

Neu!!: Bertha Lou und Vince Taylor · Mehr sehen »

Warren Joyner

Warren Joyner ist ein amerikanischer Doo-Wop-Sänger und Songwriter.

Neu!!: Bertha Lou und Warren Joyner · Mehr sehen »

Wayne Stevenson

Wayne Lewis Stevenson (später Wayne Lewis; * 17. Mai 1949) ist ein amerikanischer Soul-Musiker und Labelbetreiber.

Neu!!: Bertha Lou und Wayne Stevenson · Mehr sehen »

Wiederveröffentlichung

Eine Wiederveröffentlichung (engl. Re-Release oder Reissue) ist eine erneute Publikation eines Tonträgers.

Neu!!: Bertha Lou und Wiederveröffentlichung · Mehr sehen »

Leitet hier um:

Bertha Lu, Snacky Poo, Twinkee Lee, Twinkie Lee, Twinkie-Lee.

AusgehendeEingehende
Hallo! Wir sind auf Facebook! »