Logo
Unionpedia
Kommunikation
Jetzt bei Google Play
Neu! Laden Sie Unionpedia auf Ihrem Android™-Gerät herunter!
Frei
Schneller Zugriff als Browser!
 

Henry Mancini

Index Henry Mancini

Henry Mancini Henry Mancini, eigentlich Enrico Nicola Mancini (* 16. April 1924 in Cleveland, Ohio; † 14. Juni 1994 in Beverly Hills, Kalifornien), war ein US-amerikanischer Komponist.

145 Beziehungen: Abbott und Costello, Abbott und Costello als Mumienräuber, Abruzzen, Alex North, Arabeske (Film), Arthur Hiller (Regisseur), Audrey Hepburn, Autobiografie, Über den Todespaß, Basil, der große Mäusedetektiv, Benny Goodman, Beverly Hills, Big Band, Blake Edwards, Blind Date – Verabredung mit einer Unbekannten, Charade (Film), Claude Debussy, Cleveland, Condorman, Das große Rennen rund um die Welt, Der Fluch des rosaroten Panthers, Der Gefangene von Zenda (1979), Der letzte Zug (1962), Der Mann mit dem goldenen Arm, Der Partyschreck, Der rosarote Panther (1963), Der rosarote Panther kehrt zurück, Der rosarote Panther wird gejagt, Der Schläger von Chicago, Der Schrecken vom Amazonas, Der Sohn des rosaroten Panthers, Der Tod eines Killers, Der unheimliche Besucher, Der Wilde, Die Dornenvögel (1983), Die Frau seines Herzens, Die Glenn Miller Story, Die Rache des Ungeheuers, Die Schlemmer-Orgie, Die Tage des Weines und der Rosen, Dinner für Sechs – Woodstock meets Wallstreet, Easy Listening, Ein Goldfisch an der Leine, Ein Opa kommt selten allein, Ein Schuß im Dunkeln, Elmer Bernstein, Emmy, Endstation Sehnsucht (1951), Ernst Krenek, Frauen waren sein Hobby, ..., Frühstück bei Tiffany (Film), Frenzy, Gaily, Gaily, Gefahr aus dem Weltall, Genie und Schnauze, George Roy Hill, Glenn Miller, GNP Crescendo Records, Grammy Awards, Hans J. Salter, Harry & Sohn, Hatari!, Hausbesuche, Herrscher der Insel, Hotel (Fernsehserie), Howard Hawks, Im Zeichen des Bösen, Impressionismus, Inspector Clouseau – Der irre Flic mit dem heißen Blick, Inspektor Clouseau, der „beste“ Mann bei Interpol, Italien, Jack Elliott (Komponist), Jahreszeiten einer Ehe, Jazz, Johnny Mercer, Joseph Gershenson, Juilliard School, Junggeselle im Paradies, Kalifornien, Kapitän Seekrank, Komponist, KZ Mauthausen, Lateinamerikanische Musik, Leith Stevens, Lifeforce – Die tödliche Bedrohung, Mario Castelnuovo-Tedesco, Martin Ritt, Maurice Ravel, Meine liebe Rabenmutter (Film), Metaluna IV antwortet nicht, Monica Mancini, Moon River, Mr. Hobbs macht Ferien, New York City, Norman Jewison, Ohio, Orson Welles, Oscar, Patrick Williams, Paul Newman, Pennsylvania, Peter Gunn, Peter Sellers, Piccoloflöte, Pink-Panther-Reihe, Querflöte, Radio Corporation of America, RCA Records, S.O.B. – Hollywoods letzter Heuler, Santa Claus (1985), Sie möchten Giganten sein, Skin Deep – Männer haben’s auch nicht leicht, Sonnenblumen (Film), Soul, Stanley Donen, Stanley Kramer, Sunset – Dämmerung in Hollywood, Swing (Musikrichtung), Switch – Die Frau im Manne, Tarantula (Film), Ted Kotcheff, Tex Beneke, That’s Life! So ist das Leben, The Pink Panther Theme, Tollkühne Flieger, Tom & Jerry – Der Film, Tony Thomas, Trans-Amerika-Express, Universal Studios, Unternehmen Petticoat, Vereinigte Staaten, Verflucht bis zum jüngsten Tag, Victor/Victoria, Victor/Victoria (Musical), Vittorio De Sica, Warte, bis es dunkel ist, Was hast du denn im Krieg gemacht, Pappi?, Waterworld, Zehn – Die Traumfrau, Zwei auf gleichem Weg, 14. Juni, 16. April, 1924, 1994, 3D-Film. Erweitern Sie Index (95 mehr) »

Abbott und Costello

Abbott und Costello in den 1950er Jahren Abbott und Costello waren ein berühmtes US-amerikanisches Komiker-Duo, bestehend aus Bud Abbott und Lou Costello.

Neu!!: Henry Mancini und Abbott und Costello · Mehr sehen »

Abbott und Costello als Mumienräuber

Abbott und Costello als Mumienräuber (Alternativtitel: A + C als Mumienräuber) ist eine US-amerikanische Filmkomödie des Regisseurs Charles Lamont aus dem Jahr 1955 nach einer Erzählung von Lee Loeb.

Neu!!: Henry Mancini und Abbott und Costello als Mumienräuber · Mehr sehen »

Abruzzen

Die Abruzzen (Singular Abruzzo) sind eine Region Italiens mit Einwohnern (Stand). Sie grenzen im Norden an die Region Marken, im Westen an die Region Latium, im Süden an die Region Molise und im Osten an die Adria.

Neu!!: Henry Mancini und Abruzzen · Mehr sehen »

Alex North

Alex North (* 4. Dezember 1910 in Chester, Pennsylvania; † 8. September 1991 in Los Angeles, Kalifornien, eigentlich: Isadore Soifer) war ein US-amerikanischer Komponist von Filmmusik, Bühnenmusik und konzertanten Werken.

Neu!!: Henry Mancini und Alex North · Mehr sehen »

Arabeske (Film)

Arabeske (Originaltitel: Arabesque) ist ein US-amerikanischer Spielfilm von Regisseur Stanley Donen aus dem Jahr 1966 mit Gregory Peck und Sophia Loren in den Hauptrollen.

Neu!!: Henry Mancini und Arabeske (Film) · Mehr sehen »

Arthur Hiller (Regisseur)

Arthur Hiller (2011) Arthur Hiller (* 22. November 1923 in Edmonton, Alberta; † 17. August 2016 in Los Angeles, Kalifornien) war ein kanadischer Filmregisseur.

Neu!!: Henry Mancini und Arthur Hiller (Regisseur) · Mehr sehen »

Audrey Hepburn

Audrey Hepburn (Schweiz, 1954) Unterschrift von Audrey Hepburn Audrey Hepburn (* 4. Mai 1929 als Audrey Kathleen Ruston in Ixelles/Elsene, Belgien; † 20. Januar 1993 in Tolochenaz, Schweiz) war eine Schauspielerin britisch-niederländischer Herkunft.

Neu!!: Henry Mancini und Audrey Hepburn · Mehr sehen »

Autobiografie

Eine Autobiografie (altgriechisch αὐτός autós ‚selbst‘, βίος bíos ‚Leben‘ und γράφειν gráphein ‚schreiben‘, ‚beschreiben‘) ist die Beschreibung der eigenen Lebensgeschichte oder von Abschnitten derselben aus der Retrospektive (im Gegensatz etwa zum Tagebuch).

Neu!!: Henry Mancini und Autobiografie · Mehr sehen »

Über den Todespaß

Über den Todespaß ist ein US-amerikanischer Western von Anthony Mann aus dem Jahre 1954.

Neu!!: Henry Mancini und Über den Todespaß · Mehr sehen »

Basil, der große Mäusedetektiv

Basil, der große Mäusedetektiv (Originaltitel: The Great Mouse Detective) ist der 26.

Neu!!: Henry Mancini und Basil, der große Mäusedetektiv · Mehr sehen »

Benny Goodman

Benny Goodman (1942) Benjamin David „Benny“ Goodman (* 30. Mai 1909 in Chicago, Illinois; † 13. Juni 1986 in New York City, New York) war ein amerikanischer Jazzmusiker (Klarinettist) und Bandleader.

Neu!!: Henry Mancini und Benny Goodman · Mehr sehen »

Beverly Hills

Via Rodeo Drive Kreuzung im Norden von Beverly Hills Beverly Hills ist eine Stadt im westlichen Teil des Los Angeles County im US-amerikanischen Bundesstaat Kalifornien.

Neu!!: Henry Mancini und Beverly Hills · Mehr sehen »

Big Band

Eine Big Band oder Bigband (früher häufig auch Jazz Orchestra genannt) ist eine große Jazz-Band mit mehrfach besetzten Blasinstrumenten.

Neu!!: Henry Mancini und Big Band · Mehr sehen »

Blake Edwards

Blake Edwards (eigentlich William Blake Crump; * 26. Juli 1922 in Tulsa; † 15. Dezember 2010 in Santa Monica) war ein US-amerikanischer Filmregisseur und -produzent, Schauspieler und Drehbuchautor.

Neu!!: Henry Mancini und Blake Edwards · Mehr sehen »

Blind Date – Verabredung mit einer Unbekannten

Blind Date – Verabredung mit einer Unbekannten (Originaltitel: Blind Date) ist eine US-amerikanische Filmkomödie von Blake Edwards aus dem Jahr 1987.

Neu!!: Henry Mancini und Blind Date – Verabredung mit einer Unbekannten · Mehr sehen »

Charade (Film)

Charade ist ein US-amerikanischer Film von Regisseur Stanley Donen aus dem Jahr 1963.

Neu!!: Henry Mancini und Charade (Film) · Mehr sehen »

Claude Debussy

Claude Debussy, etwa 1908(Foto von Nadar) ''Musik Meile Wien'' Achille-Claude Debussy (* 22. August 1862 in Saint-Germain-en-Laye; † 25. März 1918 in Paris) war ein französischer Komponist des Impressionismus.

Neu!!: Henry Mancini und Claude Debussy · Mehr sehen »

Cleveland

Cleveland (bis 1831 Cleaveland) ist eine Stadt im Nordosten des US-Bundesstaates Ohio.

Neu!!: Henry Mancini und Cleveland · Mehr sehen »

Condorman

Condorman ist eine Disney-Actionkomödie aus dem Jahr 1981 mit Michael Crawford in der Hauptrolle.

Neu!!: Henry Mancini und Condorman · Mehr sehen »

Das große Rennen rund um die Welt

Das große Rennen rund um die Welt (Originaltitel: The Great Race) ist eine US-amerikanische Abenteuerkomödie aus dem Jahr 1965 mit Tony Curtis und Jack Lemmon in den Hauptrollen.

Neu!!: Henry Mancini und Das große Rennen rund um die Welt · Mehr sehen »

Der Fluch des rosaroten Panthers

Der Fluch des rosaroten Panthers (Curse of the Pink Panther) ist eine US-amerikanisch-britische Filmkomödie von Blake Edwards aus dem Jahr 1983.

Neu!!: Henry Mancini und Der Fluch des rosaroten Panthers · Mehr sehen »

Der Gefangene von Zenda (1979)

Der Gefangene von Zenda (Originaltitel: The Prisoner of Zenda) ist eine US-amerikanische Filmkomödie aus dem Jahr 1979 von Richard Quine mit Peter Sellers in einer Dreifachrolle.

Neu!!: Henry Mancini und Der Gefangene von Zenda (1979) · Mehr sehen »

Der letzte Zug (1962)

Der letzte Zug (Experiment in Terror) ist ein US-amerikanischer Spielfilm aus dem Jahr 1962 nach der gleichnamigen Romanvorlage des Autorenduos The Gordons.

Neu!!: Henry Mancini und Der letzte Zug (1962) · Mehr sehen »

Der Mann mit dem goldenen Arm

Der Mann mit dem goldenen Arm (Originaltitel: The Man with the Golden Arm) ist ein Spielfilm des Regisseurs Otto Preminger aus dem Jahr 1955.

Neu!!: Henry Mancini und Der Mann mit dem goldenen Arm · Mehr sehen »

Der Partyschreck

Der Partyschreck ist eine US-amerikanische Filmkomödie von Blake Edwards aus dem Jahr 1968.

Neu!!: Henry Mancini und Der Partyschreck · Mehr sehen »

Der rosarote Panther (1963)

Der rosarote Panther (Originaltitel The Pink Panther) ist eine unter der Regie von Blake Edwards im Jahr 1963 entstandene Kriminalkomödie, der eine Reihe weiterer Pink-Panther-Filme folgte und darüber hinaus eine gleichnamige Zeichentrickserie.

Neu!!: Henry Mancini und Der rosarote Panther (1963) · Mehr sehen »

Der rosarote Panther kehrt zurück

Der rosarote Panther kehrt zurück ist die vierte Folge und der dritte von Blake Edwards gedrehte Film der Pink-Panther-Reihe.

Neu!!: Henry Mancini und Der rosarote Panther kehrt zurück · Mehr sehen »

Der rosarote Panther wird gejagt

Der rosarote Panther wird gejagt ist ein britisch-US-amerikanischer Spielfilm von Regisseur Blake Edwards aus dem Jahr 1982.

Neu!!: Henry Mancini und Der rosarote Panther wird gejagt · Mehr sehen »

Der Schläger von Chicago

Der Schläger von Chicago (Originaltitel: The Square Jungle, frei übersetzt: „Der quadratische Dschungel“) ist ein US-amerikanischer Spielfilm aus dem Jahr 1955 von Jerry Hopper.

Neu!!: Henry Mancini und Der Schläger von Chicago · Mehr sehen »

Der Schrecken vom Amazonas

Der Schrecken vom Amazonas (Original Creature from the Black Lagoon) ist ein im 3D-Format gedrehter Horrorfilm-Klassiker des US-amerikanischen Regisseurs Jack Arnold aus dem Jahre 1954.

Neu!!: Henry Mancini und Der Schrecken vom Amazonas · Mehr sehen »

Der Sohn des rosaroten Panthers

Der Sohn des rosaroten Panthers (Son of the Pink Panther) ist eine US-amerikanisch-italienische Filmkomödie von Blake Edwards aus dem Jahr 1993.

Neu!!: Henry Mancini und Der Sohn des rosaroten Panthers · Mehr sehen »

Der Tod eines Killers

Der Tod eines Killers ist ein Thriller von Don Siegel aus dem Jahr 1964 nach der Kurzgeschichte Die Killer von Ernest Hemingway.

Neu!!: Henry Mancini und Der Tod eines Killers · Mehr sehen »

Der unheimliche Besucher

Der unheimliche Besucher ist ein Kinospielfilm des Regisseurs László Benedek aus dem Jahre 1971.

Neu!!: Henry Mancini und Der unheimliche Besucher · Mehr sehen »

Der Wilde

Der Wilde (Originaltitel: The Wild One) ist ein US-amerikanischer Spielfilm aus dem Jahr 1953 unter der Regie von László Benedek.

Neu!!: Henry Mancini und Der Wilde · Mehr sehen »

Die Dornenvögel (1983)

Die Dornenvögel ist ein australisch-US-amerikanischer Fernsehmehrteiler aus dem Jahr 1983.

Neu!!: Henry Mancini und Die Dornenvögel (1983) · Mehr sehen »

Die Frau seines Herzens

Die Frau seines Herzens ist eine US-amerikanische Filmkomödie aus dem Jahr 1964.

Neu!!: Henry Mancini und Die Frau seines Herzens · Mehr sehen »

Die Glenn Miller Story

Die Glenn Miller Story ist ein US-amerikanischer Spielfilm aus dem Jahre 1954, der das Leben von Glenn Miller nachzeichnet.

Neu!!: Henry Mancini und Die Glenn Miller Story · Mehr sehen »

Die Rache des Ungeheuers

Die Rache des Ungeheuers (englisch: Revenge of the Creature) ist ein US-amerikanischer Horrorfilm von Jack Arnold aus dem Jahr 1955.

Neu!!: Henry Mancini und Die Rache des Ungeheuers · Mehr sehen »

Die Schlemmer-Orgie

Die Schlemmer-Orgie (Originaltitel: Who Is Killing the Great Chefs of Europe?) ist eine Filmkomödie von Regisseur Ted Kotcheff aus dem Jahr 1978.

Neu!!: Henry Mancini und Die Schlemmer-Orgie · Mehr sehen »

Die Tage des Weines und der Rosen

Die Tage des Weines und der Rosen, auch bekannt als Stärker als alle Vernunft (Originaltitel: Days of Wine and Roses), ist ein US-amerikanisches Filmdrama von Blake Edwards aus dem Jahr 1962.

Neu!!: Henry Mancini und Die Tage des Weines und der Rosen · Mehr sehen »

Dinner für Sechs – Woodstock meets Wallstreet

Dinner für Sechs – Woodstock meets Wallstreet (Alternativtitel: Dinner für sechs, Dinner für 6, Familienchaos; Originaltitel: Married to It) ist eine US-amerikanische Filmkomödie von Arthur Hiller aus dem Jahr 1991.

Neu!!: Henry Mancini und Dinner für Sechs – Woodstock meets Wallstreet · Mehr sehen »

Easy Listening

Easy Listening-Konzert für Strandurlauber auf Borkum (1921) Easy Listening (engl. „leichtes Hören“) ist Musik, die nebenbei laufen kann und unterschiedliche Funktionen erfüllen soll: Zerstreuung, Ablenkung, Entspannung (Gastronomie), Deeskalation (Psychiatrische Klinik), Stimmungsaufhellung (Altersheim), aber auch Motivation, Aktivität, Kaufbereitschaft.

Neu!!: Henry Mancini und Easy Listening · Mehr sehen »

Ein Goldfisch an der Leine

Ein Goldfisch an der Leine (Originaltitel: Man’s Favorite Sport?) ist eine US-amerikanische Filmkomödie von Howard Hawks aus dem Jahr 1964 mit Rock Hudson und Paula Prentiss in den Hauptrollen.

Neu!!: Henry Mancini und Ein Goldfisch an der Leine · Mehr sehen »

Ein Opa kommt selten allein

Ein Opa kommt selten allein (Originaltitel: Better Late Than Never) ist eine britische Filmkomödie des Regisseurs Bryan Forbes, der auch das Drehbuch schrieb, aus dem Jahr 1983.

Neu!!: Henry Mancini und Ein Opa kommt selten allein · Mehr sehen »

Ein Schuß im Dunkeln

Ein Schuß im Dunkeln ist der zweite Film der Pink-Panther-Reihe des US-amerikanischen Regisseurs Blake Edwards nach dem Bühnenstück Die aufrichtige Lügnerin (L’Idiote) von Marcel Achard in der englischsprachigen Bearbeitung von Harry Kurnitz.

Neu!!: Henry Mancini und Ein Schuß im Dunkeln · Mehr sehen »

Elmer Bernstein

Elmer Bernstein (1981) Elmer Bernstein (* 4. April 1922 in New York City; † 18. August 2004 in Ojai, Kalifornien) war ein oscarprämierter US-amerikanischer Filmmusik-Komponist und Vater des Komponisten Peter Bernstein und des Drehbuchautors Gregory Bernstein.

Neu!!: Henry Mancini und Elmer Bernstein · Mehr sehen »

Emmy

Der Produzent Bruce Kennedy mit der Emmy-Trophäe, die ihm bei der Preisverleihung 2005 zugesprochen wurde Der Emmy Award, vereinfacht Emmy, ist der bedeutendste Fernsehpreis der Vereinigten Staaten und – neben dem Academy Award (Oscar) für Film, dem Tony Award für Theater und dem Grammy Award für Musik – einer der vier großen Preise der US-amerikanischen Unterhaltungsindustrie.

Neu!!: Henry Mancini und Emmy · Mehr sehen »

Endstation Sehnsucht (1951)

Endstation Sehnsucht (Originaltitel: A Streetcar Named Desire, dt. Eine Straßenbahn mit Namen Sehnsucht) ist ein Spielfilm des Regisseurs Elia Kazan aus dem Jahr 1951.

Neu!!: Henry Mancini und Endstation Sehnsucht (1951) · Mehr sehen »

Ernst Krenek

Kreneks Unterschrift (1944) Ernst Krenek (* 23. August 1900 in Wien; † 22. Dezember 1991 in Palm Springs, Kalifornien; ursprünglich Křenek) war ein US-amerikanischer Komponist österreichischer Herkunft.

Neu!!: Henry Mancini und Ernst Krenek · Mehr sehen »

Frauen waren sein Hobby

Frauen waren sein Hobby (The Man Who Loved Women) ist eine US-amerikanische Filmkomödie von Blake Edwards aus dem Jahr 1983.

Neu!!: Henry Mancini und Frauen waren sein Hobby · Mehr sehen »

Frühstück bei Tiffany (Film)

Frühstück bei Tiffany (Originaltitel: Breakfast at Tiffany’s) ist ein US-amerikanischer Spielfilm aus dem Jahr 1961 mit Audrey Hepburn in der Hauptrolle.

Neu!!: Henry Mancini und Frühstück bei Tiffany (Film) · Mehr sehen »

Frenzy

Frenzy (zu Wahnsinn, Raserei; vergleiche frenetisch) ist ein britischer Thriller von Alfred Hitchcock aus dem Jahr 1971 nach dem Roman Goodbye Piccadilly, Farewell Leicester Square von Arthur La Bern.

Neu!!: Henry Mancini und Frenzy · Mehr sehen »

Gaily, Gaily

Gaily, Gaily (Alternativtitel: Heißes Pflaster Chicago) ist eine US-amerikanische Filmkomödie aus dem Jahr 1969.

Neu!!: Henry Mancini und Gaily, Gaily · Mehr sehen »

Gefahr aus dem Weltall

Gefahr aus dem Weltall (Originaltitel: It Came from Outer Space) ist ein im 3D-Verfahren gedrehter, US-amerikanischer Science-Fiction-Film des Regisseurs Jack Arnold aus dem Jahr 1953.

Neu!!: Henry Mancini und Gefahr aus dem Weltall · Mehr sehen »

Genie und Schnauze

Genie und Schnauze ist eine britische Filmkomödie aus dem Jahr 1988, die die berühmten Kriminalfilme um den englischen Meisterdetektiv Sherlock Holmes und seinen Gefährten Dr. Watson parodiert.

Neu!!: Henry Mancini und Genie und Schnauze · Mehr sehen »

George Roy Hill

George Roy Hill (* 20. Dezember 1921 in Minneapolis, Minnesota; † 27. Dezember 2002 in New York City) war ein US-amerikanischer Filmregisseur.

Neu!!: Henry Mancini und George Roy Hill · Mehr sehen »

Glenn Miller

Glenn Miller während seiner Dienstzeit beim US Army Air Corps Alton Glenn Miller (* 1. März 1904 in Clarinda, Iowa; † 15. Dezember 1944 bei einem Flugzeugabsturz über dem Ärmelkanal) war ein US-amerikanischer Jazz-Posaunist, Bandleader, Komponist und Arrangeur der Swing-Ära.

Neu!!: Henry Mancini und Glenn Miller · Mehr sehen »

GNP Crescendo Records

GNP-Crescendo Records ist ein von Gene Norman gegründetes unabhängiges Jazz- und Soundtrack-Label mit Sitz in Hollywood.

Neu!!: Henry Mancini und GNP Crescendo Records · Mehr sehen »

Grammy Awards

Die Grammy Awards (kurz Grammys) sind Musikpreise, die seit 1959 von der National Academy of Recording Arts and Sciences in Los Angeles jährlich in zurzeit 84 Kategorien an Künstler wie Sänger, Komponisten, Musiker sowie Produktionsleiter und die Tontechnik verliehen werden.

Neu!!: Henry Mancini und Grammy Awards · Mehr sehen »

Hans J. Salter

Hans Julius Salter (* 14. Jänner 1896 in Wien, Österreich; † 23. Juli 1994 in Studio City, Los Angeles, Kalifornien, USA) war ein österreichisch-US-amerikanischer Kapellmeister und Filmkomponist.

Neu!!: Henry Mancini und Hans J. Salter · Mehr sehen »

Harry & Sohn

Harry & Sohn, im Original Harry & Son, ist ein US-amerikanischer Spielfilm von 1984.

Neu!!: Henry Mancini und Harry & Sohn · Mehr sehen »

Hatari!

Hatari! ist ein US-amerikanischer, im heutigen Tansania gedrehter, Spielfilm von Howard Hawks aus dem Jahre 1962 mit John Wayne in der Hauptrolle.

Neu!!: Henry Mancini und Hatari! · Mehr sehen »

Hausbesuche

Hausbesuche ist eine US-amerikanische Filmkomödie von Regisseur Howard Zieff aus dem Jahr 1978 mit Walter Matthau als Hauptdarsteller.

Neu!!: Henry Mancini und Hausbesuche · Mehr sehen »

Herrscher der Insel

Herrscher der Insel (Originaltitel: The Hawaiians) ist ein US-amerikanisches Filmdrama aus dem Jahr 1970.

Neu!!: Henry Mancini und Herrscher der Insel · Mehr sehen »

Hotel (Fernsehserie)

Die Drama-Serie Hotel wurde von 1983 bis 1988 auf ABC ausgestrahlt.

Neu!!: Henry Mancini und Hotel (Fernsehserie) · Mehr sehen »

Howard Hawks

Howard Winchester Hawks (* 30. Mai 1896 in Goshen, Indiana; † 26. Dezember 1977 in Palm Springs, Kalifornien) war ein US-amerikanischer Regisseur der klassischen Ära Hollywoods.

Neu!!: Henry Mancini und Howard Hawks · Mehr sehen »

Im Zeichen des Bösen

Im Zeichen des Bösen (Originaltitel: Touch of Evil) ist ein US-amerikanischer Kriminalfilm aus dem Jahr 1958.

Neu!!: Henry Mancini und Im Zeichen des Bösen · Mehr sehen »

Impressionismus

Musée Marmottan, Paris Impressionismus (von ‚Eindruck‘; über das französische impressionnisme) ist eine Stilrichtung in der Kunstgeschichte, die durch die stimmungsvolle Darstellung von flüchtigen Momentaufnahmen einer Szenerie gekennzeichnet ist.

Neu!!: Henry Mancini und Impressionismus · Mehr sehen »

Inspector Clouseau – Der irre Flic mit dem heißen Blick

Inspector Clouseau – Der irre Flic mit dem heißen Blick war der letzte Film der Pink-Panther-Reihe, bei dem der Hauptdarsteller Peter Sellers als Inspektor Clouseau mitwirken konnte.

Neu!!: Henry Mancini und Inspector Clouseau – Der irre Flic mit dem heißen Blick · Mehr sehen »

Inspektor Clouseau, der „beste“ Mann bei Interpol

Inspektor Clouseau, der „beste“ Mann bei Interpol ist die fünfte Folge der Pink-Panther-Reihe aus dem Jahr 1976 und die vierte unter der Regie von Blake Edwards.

Neu!!: Henry Mancini und Inspektor Clouseau, der „beste“ Mann bei Interpol · Mehr sehen »

Italien

Italien (amtlich Italienische Republik; Kurzform Italia) ist eine parlamentarische Republik in Südeuropa; seine Hauptstadt ist Rom. Das italienische Staatsgebiet liegt zum größten Teil auf der vom Mittelmeer umschlossenen Apennin­halbinsel und der Po-Ebene sowie im südlichen Gebirgsteil der Alpen. Der Staat grenzt an Frankreich, die Schweiz, Österreich und Slowenien. Die Kleinstaaten Vatikanstadt und San Marino sind vollständig vom italienischen Staatsgebiet umschlossen. Neben den großen Inseln Sizilien und Sardinien sind mehrere Inselgruppen vorgelagert. Italien ist Mitinitiator der Europäischen Integration und Gründungsmitglied der Europäischen Union, des Europarates und der Lateinischen Union. Das Land ist Mitglied der G7, der G20, der NATO, der Vereinten Nationen (UNO), der Organisation für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (OECD) und der Welthandelsorganisation (WTO). Italien zählt laut Index der menschlichen Entwicklung als Industriestaat zu den höchstentwickelten Ländern der Erde und ist gemessen am nominalen Bruttoinlandsprodukt die achtgrößte Volkswirtschaft der Welt. In: Internationaler Währungsfonds, April 2012. Das Land genießt einen hohen Lebensstandard sowie Bildungsgrad und besitzt eine der höchsten Lebenserwartungen. Mit rund 53 Millionen Touristen jährlich ist Italien eines der meistbesuchten Länder der Welt.. Das Gebiet des heutigen Italien war in der Antike die Kernregion des Römischen Reiches, die oberitalienische Toskana war das Kernland der Renaissance. Mit dem Risorgimento entstand der moderne italienische Nationalstaat: Von 1861 bis 1946 bestand unter dem Haus Savoyen das Königreich Italien, das rapide industrialisiert wurde, in das Konzert der europäischen Großmächte aufgenommen wurde und ab den 1880er Jahren ein Kolonialreich in Nord- und Ostafrika errichtete. Die kostspielige und verlustreiche Teilnahme am Ersten Weltkrieg von 1915 bis 1918 führte zwar zur Vergrößerung des Staatsgebietes, aber auch zu schweren sozialen Unruhen und ebnete den italienischen Faschisten unter Benito Mussolini den Weg zur Macht. Das faschistische Regime herrschte von 1922 bis 1943/45 über Italien und führte das Land 1940 auf der Seite der Achsenmächte in den Zweiten Weltkrieg. Die Kriegsniederlage führte zum Verlust der Kolonien und zu vergleichsweise geringfügigen Gebietsabtretungen an den Nachbarstaat Jugoslawien. Im Juni 1946 beendete eine Volksabstimmung die Monarchie; die heutige Republik wurde ausgerufen.

Neu!!: Henry Mancini und Italien · Mehr sehen »

Jack Elliott (Komponist)

Irwin Elliott Zucker (* 6. August 1927 in Hartford, Connecticut; † 18. August 2001 in Los Angeles, Kalifornien) war ein US-amerikanischer Jazzpianist, Komponist und Arrangeur.

Neu!!: Henry Mancini und Jack Elliott (Komponist) · Mehr sehen »

Jahreszeiten einer Ehe

Jahreszeiten einer Ehe (Originaltitel: A Change of Seasons) ist eine US-amerikanische Filmkomödie mit dramatischen Elementen von 1980 unter der Regie von Richard Lang.

Neu!!: Henry Mancini und Jahreszeiten einer Ehe · Mehr sehen »

Jazz

Hot Jazz mit großem Einfluss auf die weitere Entwicklung des Jazz Jazz (Aussprache oder) ist eine ungefähr um 1900 in den Südstaaten der USA entstandene, ursprünglich überwiegend von Afroamerikanern hervorgebrachte Musikrichtung, die in vielfältiger Weise weiterentwickelt wurde, häufig im Crossover mit anderen Musiktraditionen und Genres.

Neu!!: Henry Mancini und Jazz · Mehr sehen »

Johnny Mercer

Selbstporträt von Johnny Mercer John Herndon Mercer (* 18. November 1909 in Savannah, Georgia; † 25. Juni 1976 in Los Angeles, Kalifornien) war ein amerikanischer Sänger, Komponist und Songwriter.

Neu!!: Henry Mancini und Johnny Mercer · Mehr sehen »

Joseph Gershenson

Joseph E. Gershenson, auch bekannt als Joseph G. Sanford (* 12. Januar 1904 in Kischinjow, Russisches Kaiserreich, heute Moldawien; † 18. Januar 1988 in Woodland Hills (Los Angeles)) war ein US-amerikanischer Orchesterleiter und Filmproduzent.

Neu!!: Henry Mancini und Joseph Gershenson · Mehr sehen »

Juilliard School

Gebäudeflügel „Alice Tully Hall“ der Juilliard School Die Juilliard School ist ein Konservatorium und eine Schauspielschule (performing arts conservatory) in New York City.

Neu!!: Henry Mancini und Juilliard School · Mehr sehen »

Junggeselle im Paradies

Junggeselle im Paradies ist eine US-amerikanische Filmkomödie aus dem Jahr 1961 nach einer Erzählung von Vera Caspary.

Neu!!: Henry Mancini und Junggeselle im Paradies · Mehr sehen »

Kalifornien

Kalifornien (englisch und spanisch California) ist der flächenmäßig drittgrößte und mit Abstand bevölkerungsreichste Bundesstaat der Vereinigten Staaten von Amerika.

Neu!!: Henry Mancini und Kalifornien · Mehr sehen »

Kapitän Seekrank

Kapitän Seekrank (Originaltitel: Barnacle Bill) ist eine Komödie aus dem Jahr 1957, die 1957 in den Ealing Studios gedreht wurde.

Neu!!: Henry Mancini und Kapitän Seekrank · Mehr sehen »

Komponist

Komponist (‚zusammensetzen‘; auch Tonsetzer, Tondichter, Tonschöpfer) ist, wer musikalische Werke (Kompositionen) erschafft und an diesen Werken ausschließliches oder anteiliges geistiges Eigentum besitzt.

Neu!!: Henry Mancini und Komponist · Mehr sehen »

KZ Mauthausen

Plan des Lagers Mauthausen (Stand: Mai 2010) Das Konzentrationslager Mauthausen war das größte deutsche Konzentrationslager der Nationalsozialisten auf dem Gebiet Österreichs, der Ostmark, ab 1942 Alpen- und Donau-Reichsgaue.

Neu!!: Henry Mancini und KZ Mauthausen · Mehr sehen »

Lateinamerikanische Musik

Tango Lateinamerikanische Musik ist ein Sammelbegriff für die Tänze, Rhythmen und Stile der Musik, wie sie in lateinamerikanischen Ländern gespielt wird.

Neu!!: Henry Mancini und Lateinamerikanische Musik · Mehr sehen »

Leith Stevens

Leith Stevens als Dirigent (Juni 1942) Leith Stevens (* 13. September 1909 in Mount Moriah, Missouri; † 23. Juli 1970 in Los Angeles, Kalifornien) war ein US-amerikanischer Dirigent, Liedtexter und Komponist von Filmmusik.

Neu!!: Henry Mancini und Leith Stevens · Mehr sehen »

Lifeforce – Die tödliche Bedrohung

Lifeforce – Die tödliche Bedrohung (Originaltitel: Lifeforce) ist ein britischer SF-Horrorfilm aus dem Jahr 1985.

Neu!!: Henry Mancini und Lifeforce – Die tödliche Bedrohung · Mehr sehen »

Mario Castelnuovo-Tedesco

Mario Castelnuovo-Tedesco (* 3. April 1895 in Florenz; † 16. März 1968 in Beverly Hills) war ein italienischer Komponist und Pianist, der 1939 in die USA emigrierte.

Neu!!: Henry Mancini und Mario Castelnuovo-Tedesco · Mehr sehen »

Martin Ritt

Martin Ritt (* 2. März 1914 in New York; † 8. Dezember 1990 in Santa Monica, Kalifornien) war ein amerikanischer Filmregisseur.

Neu!!: Henry Mancini und Martin Ritt · Mehr sehen »

Maurice Ravel

Maurice Ravel (1925) Joseph-Maurice Ravel (* 7. März 1875 in Ciboure; † 28. Dezember 1937 in Paris) war ein französischer Komponist und neben Claude Debussy Hauptvertreter des Impressionismus in der Musik.

Neu!!: Henry Mancini und Maurice Ravel · Mehr sehen »

Meine liebe Rabenmutter (Film)

Meine liebe Rabenmutter ist ein biografischer Spielfilm aus dem Jahre 1981 mit Faye Dunaway.

Neu!!: Henry Mancini und Meine liebe Rabenmutter (Film) · Mehr sehen »

Metaluna IV antwortet nicht

Der US-amerikanische Science-Fiction-Film Metaluna IV antwortet nicht entstand unter der Regie von Joseph M. Newman.

Neu!!: Henry Mancini und Metaluna IV antwortet nicht · Mehr sehen »

Monica Mancini

Monica Jo Mancini (* 4. Mai 1952) ist eine US-amerikanische Jazz-Sängerin.

Neu!!: Henry Mancini und Monica Mancini · Mehr sehen »

Moon River

Moon River ist ein 1961 von Johnny Mercer getextetes und Henry Mancini komponiertes Lied für den Film Frühstück bei Tiffany, in dem das Lied von Audrey Hepburn gesungen wird.

Neu!!: Henry Mancini und Moon River · Mehr sehen »

Mr. Hobbs macht Ferien

Mr.

Neu!!: Henry Mancini und Mr. Hobbs macht Ferien · Mehr sehen »

New York City

New York City (BE:; AE:, kurz: New York, deutsch veraltet: Neuyork, Abk.: NYC) ist eine Weltstadt an der Ostküste der Vereinigten Staaten.

Neu!!: Henry Mancini und New York City · Mehr sehen »

Norman Jewison

Norman Jewison (2012) Norman Jewison, CC, O.Ont (* 21. Juli 1926 in Toronto, Ontario) ist ein kanadischer Filmregisseur und Filmproduzent.

Neu!!: Henry Mancini und Norman Jewison · Mehr sehen »

Ohio

Ohio (englisch Aussprache) ist ein Bundesstaat im Mittleren Westen der USA.

Neu!!: Henry Mancini und Ohio · Mehr sehen »

Orson Welles

Orson Welles (März 1937) Foto: Carl van Vechten George Orson Welles (* 6. Mai 1915 in Kenosha, Wisconsin; † 10. Oktober 1985 in Los Angeles, Kalifornien) war ein US-amerikanischer Filmregisseur, Schauspieler und Autor.

Neu!!: Henry Mancini und Orson Welles · Mehr sehen »

Oscar

Peter Denz und Richard Dreyfuss bei der Oscar-Verleihung 1996 Der Academy Award, offizieller Name Academy Award of Merit (engl. für „Verdienstpreis der Akademie“), besser bekannt unter seinem Spitznamen Oscar, ist ein Filmpreis, der alljährlich von der US-amerikanischen Academy of Motion Picture Arts and Sciences (AMPAS) für die besten Filme des Vorjahres verliehen wird.

Neu!!: Henry Mancini und Oscar · Mehr sehen »

Patrick Williams

Patrick Moody Williams (* 23. April 1939 in Bonne Terre, Missouri) ist ein US-amerikanischer Komponist.

Neu!!: Henry Mancini und Patrick Williams · Mehr sehen »

Paul Newman

Paul Leonard Newman (* 26. Januar 1925 in Shaker Heights, Ohio; † 26. September 2008 in Westport, Connecticut) war ein US-amerikanischer Schauspieler, Filmregisseur, Rennfahrer und Unternehmer.

Neu!!: Henry Mancini und Paul Newman · Mehr sehen »

Pennsylvania

Pennsylvania (engl. Aussprache, deutsch auch Pennsylvanien) ist ein von William Penn gegründeter Bundesstaat im Osten der Vereinigten Staaten von Amerika und einer ihrer dreizehn Gründerstaaten.

Neu!!: Henry Mancini und Pennsylvania · Mehr sehen »

Peter Gunn

Peter Gunn ist eine US-amerikanische Krimiserie von Blake Edwards, die zunächst von 1958 bis 1960 auf NBC und dann noch bis 1961 auf ABC ausgestrahlt wurde.

Neu!!: Henry Mancini und Peter Gunn · Mehr sehen »

Peter Sellers

Peter Sellers (1973) Peter Sellers, CBE (* 8. September 1925 als Richard Henry Sellers in Portsmouth; † 24. Juli 1980 in London), war ein britischer Komiker und Filmschauspieler.

Neu!!: Henry Mancini und Peter Sellers · Mehr sehen »

Piccoloflöte

Die Piccoloflöte (auch: das Piccolo) ist eine kleinere Bauform der Querflöte.

Neu!!: Henry Mancini und Piccoloflöte · Mehr sehen »

Pink-Panther-Reihe

Als Pink-Panther-Reihe bezeichnet man die US-amerikanischen Spielfilme, die seit 1963 entstanden sind und den Pariser Polizeiinspector Jacques Clouseau zur Hauptfigur haben.

Neu!!: Henry Mancini und Pink-Panther-Reihe · Mehr sehen »

Querflöte

Die Querflöte ist ein Holzblasinstrument mit einem, im Unterschied zur Längsflöte, seitlich am Rohr angebrachten Anblasloch.

Neu!!: Henry Mancini und Querflöte · Mehr sehen »

Radio Corporation of America

Die Radio Corporation of America (RCA) war ein US-amerikanisches Unternehmen, das 1919 als Aktiengesellschaft von amerikanischen Elektronikherstellern gegründet wurde.

Neu!!: Henry Mancini und Radio Corporation of America · Mehr sehen »

RCA Records

RCA Records ist ein Musiklabel in New York City und Teil von Sony Music Entertainment.

Neu!!: Henry Mancini und RCA Records · Mehr sehen »

S.O.B. – Hollywoods letzter Heuler

S.O.B. ist eine US-amerikanische Satire von Regisseur Blake Edwards aus dem Jahr 1981.

Neu!!: Henry Mancini und S.O.B. – Hollywoods letzter Heuler · Mehr sehen »

Santa Claus (1985)

Santa Claus (Orig.:Santa Claus: The Movie) ist ein US-amerikanischer Weihnachtsfilm aus dem Jahr 1985.

Neu!!: Henry Mancini und Santa Claus (1985) · Mehr sehen »

Sie möchten Giganten sein

Sie möchten Giganten sein (Originaltitel: Sometimes a Great Notion) ist ein US-amerikanisches Filmdrama von Regisseur Paul Newman für die Produktionsfirma Universal aus dem Jahr 1970.

Neu!!: Henry Mancini und Sie möchten Giganten sein · Mehr sehen »

Skin Deep – Männer haben’s auch nicht leicht

Skin Deep – Männer haben’s auch nicht leicht ist eine erotisch angehauchte amerikanische Filmkomödie von Blake Edwards aus dem Jahr 1989 mit John Ritter in der Hauptrolle.

Neu!!: Henry Mancini und Skin Deep – Männer haben’s auch nicht leicht · Mehr sehen »

Sonnenblumen (Film)

Sonnenblumen ist ein Filmdrama von Vittorio De Sica aus dem Jahr 1970.

Neu!!: Henry Mancini und Sonnenblumen (Film) · Mehr sehen »

Soul

Probe der Grammy Awards im Februar 1990 Amtseinführung von US-Präsident Barack Obama, 2009 James Brown, 1973 in Hamburg Soulmusik oder einfach Soul bezeichnet eine Hauptströmung der afroamerikanischen Unterhaltungsmusik.

Neu!!: Henry Mancini und Soul · Mehr sehen »

Stanley Donen

Stanley Donen 2010 Stanley Donen (* 13. April 1924 in Columbia, South Carolina) ist ein US-amerikanischer Regisseur und Choreograf.

Neu!!: Henry Mancini und Stanley Donen · Mehr sehen »

Stanley Kramer

Stanley Earl Kramer (* 29. September 1913 in Brooklyn, New York City, New York; † 19. Februar 2001 in Woodland Hills, Los Angeles, Kalifornien) war ein US-amerikanischer Regisseur und Filmproduzent.

Neu!!: Henry Mancini und Stanley Kramer · Mehr sehen »

Sunset – Dämmerung in Hollywood

Sunset – Dämmerung in Hollywood ist ein US-amerikanischer Spielfilm des Genres Komödie mit Western- und Thriller-Elementen.

Neu!!: Henry Mancini und Sunset – Dämmerung in Hollywood · Mehr sehen »

Swing (Musikrichtung)

Swing bezeichnet eine Stilrichtung des Jazz, die ihre Wurzeln in der Zeit der 1920er- bis 1930er-Jahre in den USA hat.

Neu!!: Henry Mancini und Swing (Musikrichtung) · Mehr sehen »

Switch – Die Frau im Manne

Switch – Die Frau im Manne ist eine US-amerikanische Filmkomödie aus dem Jahr 1991.

Neu!!: Henry Mancini und Switch – Die Frau im Manne · Mehr sehen »

Tarantula (Film)

Tarantula ist ein US-amerikanischer Science-Fiction-Horror-Thriller in Schwarz-Weiß aus dem Jahr 1955, in dem John Agar, Mara Corday und Leo G. Carroll unter der Regie von Jack Arnold die Hauptrollen spielen.

Neu!!: Henry Mancini und Tarantula (Film) · Mehr sehen »

Ted Kotcheff

Ted Kotcheff (auch Ted Kotschew;; * 7. April 1931 in Toronto, Ontario als William Theodore Kotcheff) ist ein kanadischer Regisseur bulgarischer Abstammung.

Neu!!: Henry Mancini und Ted Kotcheff · Mehr sehen »

Tex Beneke

Tex Beneke, Januar 1947. Fotografie von William P. Gottlieb. Shep Fields (links) und Tex Beneke, Glen Island Casino, New York, Mai 1947. Foto Gottlieb Gordon Lee „Tex“ Beneke (* 12. Februar 1914 in Fort Worth, Texas; † 30. Mai 2000 in Costa Mesa, Kalifornien) war ein US-amerikanischer Jazz-Saxophonist und Sänger, bekannt als Mitglied der Glenn Miller-Bigband und nach dessen Tod Leiter von eigenen Bands, die Millers Musik pflegten.

Neu!!: Henry Mancini und Tex Beneke · Mehr sehen »

That’s Life! So ist das Leben

That's Life! So ist das Leben ist eine US-amerikanische Filmkomödie von Blake Edwards aus dem Jahr 1986.

Neu!!: Henry Mancini und That’s Life! So ist das Leben · Mehr sehen »

The Pink Panther Theme

The Pink Panther Theme ist der Titelsong der Pink-Panther-Reihe.

Neu!!: Henry Mancini und The Pink Panther Theme · Mehr sehen »

Tollkühne Flieger

Robert Redford am Set Tollkühne Flieger (Originaltitel: The Great Waldo Pepper) ist ein US-amerikanischer Spielfilm aus dem Jahr 1975.

Neu!!: Henry Mancini und Tollkühne Flieger · Mehr sehen »

Tom & Jerry – Der Film

Tom & Jerry – Der Film ist ein US-amerikanischer Zeichentrickfilm, produziert von Warner Bros. Es ist der erste Film mit Tom und Jerry.

Neu!!: Henry Mancini und Tom & Jerry – Der Film · Mehr sehen »

Tony Thomas

Anthony William „Tony“ Thomas (* 31. Juli 1927 bei Portsmouth, England, Großbritannien; † 8. Juli 1997 in Burbank, Kalifornien, USA) war ein britisch-US-amerikanischer Filmhistoriker, Fernseh- und Musikproduzent.

Neu!!: Henry Mancini und Tony Thomas · Mehr sehen »

Trans-Amerika-Express

Trans-Amerika-Express (Originaltitel: Silver Streak) ist ein 1976 entstandener Genremix aus Thriller, Komödie und Katastrophenfilm von Arthur Hiller mit Gene Wilder in der Hauptrolle.

Neu!!: Henry Mancini und Trans-Amerika-Express · Mehr sehen »

Universal Studios

Universal Studios, auch bekannt als Universal Pictures oder seltener Universal City Studios, ist ein auf Filmproduktion spezialisiertes Tochterunternehmen des Medienkonzerns NBC Universal.

Neu!!: Henry Mancini und Universal Studios · Mehr sehen »

Unternehmen Petticoat

Unternehmen Petticoat ist eine Filmkomödie von Blake Edwards mit Cary Grant als U-Boot-Kommandant Sherman und Tony Curtis als Lieutenant Holden in den Hauptrollen.

Neu!!: Henry Mancini und Unternehmen Petticoat · Mehr sehen »

Vereinigte Staaten

Die Vereinigten Staaten von Amerika (abgekürzt USA), kurz auch Vereinigte Staaten (englisch United States, abgekürzt U.S., US) genannt und häufig auch verkürzt zu Amerika (englisch America), sind eine föderale Republik, die aus 50 Bundesstaaten, einem Bundesdistrikt (der Hauptstadt Washington, D.C.), fünf größeren Territorien und etlichen Inselterritorien besteht.

Neu!!: Henry Mancini und Vereinigte Staaten · Mehr sehen »

Verflucht bis zum jüngsten Tag

Verflucht bis zum jüngsten Tag (engl: The Molly Maguires) ist ein Film mit Sean Connery und Richard Harris aus dem Jahr 1970, der auf einer Novelle von Arthur H. Lewis basiert.

Neu!!: Henry Mancini und Verflucht bis zum jüngsten Tag · Mehr sehen »

Victor/Victoria

Victor/Victoria ist eine Verwechslungskomödie von Blake Edwards mit Julie Andrews und James Garner aus dem Jahr 1982.

Neu!!: Henry Mancini und Victor/Victoria · Mehr sehen »

Victor/Victoria (Musical)

Victor/Victoria ist ein Musical aus dem Jahr 1995, das auf dem gleichnamigen Film aus dem Jahr 1982 basiert.

Neu!!: Henry Mancini und Victor/Victoria (Musical) · Mehr sehen »

Vittorio De Sica

Vittorio De Sica (* 7. Juli 1901 in Sora, Italien; † 13. November 1974 in Neuilly-sur-Seine bei Paris, Frankreich) war ein italienischer Schauspieler und Filmregisseur des Neorealismus; erst ab 1968 war er auch französischer Staatsbürger.

Neu!!: Henry Mancini und Vittorio De Sica · Mehr sehen »

Warte, bis es dunkel ist

Warte, bis es dunkel ist (Wait Until Dark) ist ein US-amerikanischer Thriller aus dem Jahr 1967.

Neu!!: Henry Mancini und Warte, bis es dunkel ist · Mehr sehen »

Was hast du denn im Krieg gemacht, Pappi?

Was hast Du denn im Krieg gemacht, Pappi? ist eine US-amerikanische Filmkomödie aus dem Jahr 1966, die vor dem Hintergrund des Zweiten Weltkriegs spielt.

Neu!!: Henry Mancini und Was hast du denn im Krieg gemacht, Pappi? · Mehr sehen »

Waterworld

Waterworld ist ein US-amerikanischer Science-Fiction-Film des Endzeitgenres, der 1995 gedreht wurde.

Neu!!: Henry Mancini und Waterworld · Mehr sehen »

Zehn – Die Traumfrau

Zehn – Die Traumfrau (Alternativtitel: Die Traumfrau) ist eine US-amerikanische Komödie aus dem Jahr 1979.

Neu!!: Henry Mancini und Zehn – Die Traumfrau · Mehr sehen »

Zwei auf gleichem Weg

Zwei auf gleichem Weg ist ein Film von Stanley Donen aus dem Jahr 1967, der die zwölfjährige Beziehung eines Architekten und seiner Frau nacherzählt.

Neu!!: Henry Mancini und Zwei auf gleichem Weg · Mehr sehen »

14. Juni

Der 14.

Neu!!: Henry Mancini und 14. Juni · Mehr sehen »

16. April

Der 16.

Neu!!: Henry Mancini und 16. April · Mehr sehen »

1924

Keine Beschreibung.

Neu!!: Henry Mancini und 1924 · Mehr sehen »

1994

Keine Beschreibung.

Neu!!: Henry Mancini und 1994 · Mehr sehen »

3D-Film

Ein 3D-Film (3-D-Film, dreidimensionaler Film, korrekter stereoskopischer Film oder veraltet Raumfilm) ist ein Film, der dem Zuschauer durch stereoskopische Verfahren ein bewegtes Bild mit einem Tiefeneindruck für stereoskopisches Sehen vermittelt.

Neu!!: Henry Mancini und 3D-Film · Mehr sehen »

Leitet hier um:

Enrico Nicola Mancini, Henry Mancini Orchestra.

AusgehendeEingehende
Hallo! Wir sind auf Facebook! »