Logo
Unionpedia
Kommunikation
Jetzt bei Google Play
Neu! Laden Sie Unionpedia auf Ihrem Android™-Gerät herunter!
Frei
Schneller Zugriff als Browser!
 

Bob Dylan

Index Bob Dylan

Bob Dylan (2010) Bob Dylan (* 24. Mai 1941 als Robert Allen Zimmerman in Duluth, Minnesota) ist ein US-amerikanischer Musiker und Lyriker.

405 Beziehungen: A cappella, Academy of Music (Philadelphia), Agence France-Presse, Akademie der Künste (Berlin), Akustische Gitarre, Albert Grossman, Alkoholkrankheit, All Along the Watchtower, Allen Ginsberg, American Academy of Arts and Letters, American Academy of Arts and Sciences, Angela Bassett, Another Side of Bob Dylan, Apokalypse, Aquarell, Arthur Rimbaud, Asteroid, At Budokan, Aurélie Filippetti, Austria Presse Agentur, Axel Honneth, “Love and Theft”, Äthiopien, Éditions trèves, Badisches Staatstheater Karlsruhe, Bank of Montreal, Barack Obama, Barry Feinstein, Barry Graves, Basler Zeitung, Bürgerrechtsbewegung, Beat Generation, Beatnik, Before the Flood, Berliner Zeitung, Bewusstseinsstrom, Billy Joe Shaver, Biograph (Album), Blonde on Blonde, Blood on the Tracks, Blowin’ in the Wind, Blue Moon of Kentucky, Blues, Bob Dylan (Album), Bologna, Bootleg, Brian Wilson, Bringing It All Back Home, British Broadcasting Corporation, Bruce Springsteen, ..., Bryan Ferry, Buddy Holly, Buffalo Springfield, Bundesbeauftragter für die Stasi-Unterlagen, Carl Weissner, Catchfire, Cate Blanchett, Champaign (Illinois), Charles Baudelaire, Charley Patton, Chorea Huntington, Chuck Berry, Columbia Records, Country-Musik, Country-Rock, Crooning, D. A. Pennebaker, Daniel Lanois, Dave Van Ronk, Dean Stockwell, Death of a Ladies’ Man, Dennis Hopper, Desire (Bob-Dylan-Album), Desolation Row, Deutschamerikaner, Deutsche Presse-Agentur, Deutschlandfunk, Deutschlandfunk Kultur, Die 100 besten Sänger aller Zeiten, Die 100 besten Songwriter aller Zeiten, Die 100 größten Musiker aller Zeiten, Die 500 besten Alben aller Zeiten (Rolling Stone), Die 500 besten Songs aller Zeiten (Rolling Stone), Die Welt, Die WonderBoys, Die Zeit, Diner, Dinkytown, Dissertation, Dont Look Back, Drehbuch, Duluth (Minnesota), Dylan & The Dead, Dylan – A Fool Such as I, Dylan Thomas, Eat the Document, Ed Harris, Edition suhrkamp, Edo Reents, Ehrendoktor, Ehrenlegion, Elektronische Orgel, Elvis Presley, Emmylou Harris, Empire Burlesque, Eric Clapton, Falco, Farm Aid, Fluter (Magazin), Folk, Folklore, Forever Young (Bob-Dylan-Lied), Francesco Petrarca, Frank Sinatra, Frankfurter Allgemeine Zeitung, Fred Neil, Fred Ward, Günter Amendt, Gegenkultur, Geisteswissenschaft, George Harrison, Gerhard Henschel, Gesang, Geschichte der Juden in der Ukraine, Giaco Schiesser, Gisbert Haefs, Gitarre, Golden Globe Award, Good As I Been to You, Gospel, Gouache, Gram Parsons, Grammy Awards, Grateful Dead, Great American Songbook, Greenwich Village, Greil Marcus, Guns n’ Roses, Hajo Steinert, Hamburger Abendblatt, Hank Williams, Hard Rain (Album), Harm-Peer Zimmermann, Harry Belafonte, Heiliger Stuhl, Heiner Kondschak, Heinrich Detering, Hibbing, High School, High Water Everywhere, Highway 61 Revisited, Homer, Hommage, Hurricane (Lied), I Have a Dream, I’m Not There, Idiom (Spracheigentümlichkeit), Illinois, Impresario, Infidels, Ingrid Mössinger, Internationale Filmfestspiele von Venedig 2007, Isle of Wight Festival, Istanbul, Jack Kerouac, Jakob Dylan, James Coburn, James Joyce, Jean-Louis Georgelin, Jeff Bridges, Jeff Lynne, Jens Rosteck, Jerry Lee Lewis, Jesse Dylan, Jessica Lange, Jimi Hendrix, Joan Baez, Jodie Foster, Joe Cocker, Joe Pesci, John F. Kennedy, John Goodman, John Hammond, John Lee Hooker, John Lennon, John Steinbeck, John Turturro, John Wesley Harding, Johnny Cash, Joni Mitchell, Kalter Krieg, Kars, Kath.net, Kathrin Passig, Kathrin Razum, Kirgisen, Klaus Theweleit, Klavier, Knocked Out Loaded, Knockin’ on Heaven’s Door (Lied), Knut Wenzel, Komiker, Konkret (Zeitschrift), Kontroverse, Konversion (Religion), Konzert für Bangladesch, Kris Kristofferson, Kulturnews, Kunstsammlungen Chemnitz, Landwirt, Lenny Bruce, Leonard Cohen, Like a Rolling Stone, Little Drummer Boy, Little Richard, Live Aid, Lyrik, Malerei, Manfred Mann, Manfred Maurenbrecher, Marsch auf Washington für Arbeit und Freiheit, Martin Luther King, Martin Scorsese, Masked and Anonymous, Max Dax, MDMA, Merkur (Zeitschrift), Merle Haggard, Metapher, Militärisch-industrieller Komplex, Mimi Fariña, Minnesota, Mississippiflut 1927, Mittlerer Westen, Modern Times (Album), Mr. Tambourine Man, MTV, MTV Germany, MTV Unplugged (Bob-Dylan-Album), Mundharmonika, Musik & Ästhetik, Musiklabel, Nachlass, Nashville, Nashville Skyline, National Medal of Arts, Nürnberg, Neil Young, New Morning (Bob-Dylan-Album), New York City, Newport Folk Festival, Newsweek, Nick Cave, No Direction Home – Bob Dylan, Nobelpreis, Nobelpreis für Literatur, Odessa, Odetta, Offenbarung, Oh Mercy, Oscar, Ost-Berlin, Ovid, Pantomime, Pat Garrett & Billy the Kid, Pat Garrett jagt Billy the Kid, Patti Smith, Paul Simon, Paul Verlaine, Pazifismus, Penélope Cruz, Pet Sounds, Pete Seeger, Peter Kemper, Peter Yarrow, Peter, Paul and Mary, Phil Ochs, Philipps-Universität Marburg, Planet Waves, Poesiealbum (Lyrikreihe), Polar Music Prize, Poliomyelitis, Politische Linke, Presidential Medal of Freedom, PricewaterhouseCoopers International, Princeton University, Pulitzer-Preis, Rauchende Colts, Reichsparteitagsgelände, Richard Fariña, Richard Gere, Richard Lindner, Richard Marquand, Rock and Roll Hall of Fame, Rock ’n’ Roll, Rockmusik, Rod Stewart, Roger McGuinn, Rolling Stone, Rolling Thunder Revue, Roots Rock, Rootsmusik, Roy Orbison, Rubin Carter, Rupert Everett, Saint Paul (Minnesota), Salzburger Nachrichten, Sam Peckinpah, Sam Shepard, Sara Dylan, Saved (Album), Süddeutsche Zeitung, Schwarzes Meer, Schwarzkopf & Schwarzkopf Verlag, Schwedische Akademie, Schweizer Illustrierte, Sean Wilentz, Self Portrait, Sephardim, Setlist, Shadows in the Night, Siegfried Schmidt-Joos, Singer-Songwriter, Sirius, Slow Train Coming, Spiegel Online, Standard Oil Company, Steely Dan, Street Legal, Subskription, Subversion, Suggestion, Suze Rotolo, Symbolismus (Literatur), Türkei, Türkisch-Amerikaner, Tempest (Album), The Atlantic, The Band, The Basement Tapes, The Beach Boys, The Beatles, The Bootleg Series Vol. 1–3, The Bootleg Series Vol. 4 Bob Dylan Live 1966 The “Royal Albert Hall” Concert, The Bootleg Series Vol. 6: Live 1964, The Bootleg Series Vol. 8: Tell Tale Signs, The Butterfield Blues Band, The Byrds, The Freewheelin’ Bob Dylan, The Hollies, The Kingston Trio, The Last Waltz, The New York Times, The Telegraph, The Times They Are a-Changin’, The Velvet Underground, The Wire’s „100 Records That Set the World on Fire (While No One Was Listening)“, Them, Things Have Changed, Time, Time Out of Mind, Todd Haynes, Together Through Life, Tom Paxton, Tom Petty, Tom Petty & the Heartbreakers, Trabzon, Traveling Wilburys, Tz, Under the Red Sky, University of Minnesota, University of St Andrews, University of Tulsa, Val Kilmer, Van Morrison, Vereinigte Staaten, Victoria’s Secret, Vincent Price, Vorbild, Walter Liederschmitt, Washington Square Park, We Are the World, Weißes Haus, Welt (Fernsehsender), Werbespot, West-Berlin, WestEnd. Neue Zeitschrift für Sozialforschung, Willi Winkler (Autor), William Butler Yeats, William Shakespeare, Winter Wonderland, Wolf Biermann, Wolfgang Ambros, Wolfgang Niedecken, Woodstock (New York), Woodstock II, Woodstock-Festival, Woody Guthrie, World Gone Wrong, XM Satellite Radio, YouTube, Zweiter Weltkrieg, (337044) Bobdylan, 1941, 24. Mai. Erweitern Sie Index (355 mehr) »

A cappella

A cappella (Abkürzung a. c.; Schreibweise zumindest historisch auch: a capella) bezeichnet.

Neu!!: Bob Dylan und A cappella · Mehr sehen »

Academy of Music (Philadelphia)

Academy of Music, Außenansicht, 2009 Academy of Music, Innenansicht Die Academy of Music, auch American Academy of Music, ist ein amerikanisches Opernhaus in Philadelphia.

Neu!!: Bob Dylan und Academy of Music (Philadelphia) · Mehr sehen »

Agence France-Presse

Die französische AFP (Agence France-Presse) ist die älteste internationale Nachrichtenagentur.

Neu!!: Bob Dylan und Agence France-Presse · Mehr sehen »

Akademie der Künste (Berlin)

Die Akademie der Künste Berlin, Pariser Platz 4, 2010 Die Akademie der Künste in Berlin ist seit 1.

Neu!!: Bob Dylan und Akademie der Künste (Berlin) · Mehr sehen »

Akustische Gitarre

Eine akustische Gitarre (Akustikgitarre) ist eine Gitarre, bei der die Tonerzeugung und Tonverstärkung ohne Elektronik, also rein mechanisch erfolgt.

Neu!!: Bob Dylan und Akustische Gitarre · Mehr sehen »

Albert Grossman

Albert Bernard Grossman (* 21. Mai 1926 in Chicago; † 25. Januar 1986 in London, England) war ein US-amerikanischer Musik-Manager und Impresario, der vor allem in den 1960ern und 1970ern erfolgreich war.

Neu!!: Bob Dylan und Albert Grossman · Mehr sehen »

Alkoholkrankheit

Die Alkoholkrankheit (auch Alkoholabhängigkeit, Äthylismus, Dipsomanie, Potomanie, Trunksucht, Alkoholsucht, Alkoholismus oder Alkoholkonsumstörung genannt) ist die Abhängigkeit von der psychotropen Substanz Ethanol (Äthylalkohol).

Neu!!: Bob Dylan und Alkoholkrankheit · Mehr sehen »

All Along the Watchtower

All Along the Watchtower ist ein Musikstück von Bob Dylan.

Neu!!: Bob Dylan und All Along the Watchtower · Mehr sehen »

Allen Ginsberg

Allen Ginsberg (links) 1978 mit Lebensgefährte Peter Orlovsky Allen Ginsberg (links) – Flughafen Frankfurt, 1978 John C. Lilly, 1991 Allen Ginsberg (* 3. Juni 1926 als Irwin Allen Ginsberg in Paterson, New Jersey; † 5. April 1997 in New York) war ein US-amerikanischer Dichter der Beat Generation.

Neu!!: Bob Dylan und Allen Ginsberg · Mehr sehen »

American Academy of Arts and Letters

Eingang zum Gelände der Academy, das sie sich mit der Hispanic Society of America teilt Die American Academy of Arts and Letters, vormals auch American oder National Institute of Arts and Letters genannt, ist eine Gesellschaft in den Vereinigten Staaten von Amerika mit Sitz in Washington Heights, Manhattan, die sich aus 250 Mitgliedern aus den Bereichen Schriftstellerei, Bildende Kunst und Komposition zusammensetzt.

Neu!!: Bob Dylan und American Academy of Arts and Letters · Mehr sehen »

American Academy of Arts and Sciences

Die American Academy of Arts and Sciences (kurz American Academy) ist eine der ältesten und angesehensten Ehrengesellschaften der Vereinigten Staaten.

Neu!!: Bob Dylan und American Academy of Arts and Sciences · Mehr sehen »

Angela Bassett

Comic-Con (2015) Angela Bassett (* 16. August 1958 in New York City, New York) ist eine US-amerikanische Schauspielerin.

Neu!!: Bob Dylan und Angela Bassett · Mehr sehen »

Another Side of Bob Dylan

Another Side of Bob Dylan ist das im August 1964 veröffentlichte vierte Studioalbum des amerikanischen Songwriters Bob Dylan.

Neu!!: Bob Dylan und Another Side of Bob Dylan · Mehr sehen »

Apokalypse

Apokalypse („Enthüllung“, wörtlich „Entschleierung“ vom griechischen καλύπτειν „verschleiern“, im Christentum übersetzt als „Offenbarung“) ist eine thematisch bestimmte Gattung der religiösen Literatur, die „Gottes Gericht“, „Weltuntergang“, „Zeitenwende“ und die „Enthüllung göttlichen Wissens“ in den Mittelpunkt stellt.

Neu!!: Bob Dylan und Apokalypse · Mehr sehen »

Aquarell

Aquarell ''Kairouan (III)'' von August Macke; das helle Papier und die Bleistiftskizze schimmern durch Ein Aquarell (von ‚Wasser‘) ist ein mit nicht-deckenden Wasserfarben angefertigtes Bild.

Neu!!: Bob Dylan und Aquarell · Mehr sehen »

Arthur Rimbaud

Arthur Rimbaud Jean Nicolas Arthur Rimbaud (* 20. Oktober 1854 in Charleville; † 10. November 1891 in Marseille) war ein französischer Dichter, Abenteurer und Geschäftsmann.

Neu!!: Bob Dylan und Arthur Rimbaud · Mehr sehen »

Asteroid

Als Asteroiden (von), Kleinplaneten oder Planetoiden werden astronomische Kleinkörper bezeichnet, die sich auf keplerschen Umlaufbahnen um die Sonne bewegen, größer als Meteoroiden (Millimeter bis Meter), aber kleiner als Zwergplaneten (tausend Kilometer) sind.

Neu!!: Bob Dylan und Asteroid · Mehr sehen »

At Budokan

At Budokan ist ein Live-Album von Bob Dylan aus dem Jahr 1978 (teilweise erst 1979 veröffentlicht).

Neu!!: Bob Dylan und At Budokan · Mehr sehen »

Aurélie Filippetti

Aurélie Filippetti Aurélie Filippetti (* 17. Juni 1973 in Villerupt, Département Meurthe-et-Moselle, Lothringen) ist eine französische Politikerin der Parti socialiste (PS) und Schriftstellerin.

Neu!!: Bob Dylan und Aurélie Filippetti · Mehr sehen »

Austria Presse Agentur

Die APA – Austria Presse Agentur eG ist die größte nationale Nachrichten- und Presseagentur Österreichs mit Sitz in Wien.

Neu!!: Bob Dylan und Austria Presse Agentur · Mehr sehen »

Axel Honneth

Axel Honneth (2016) Axel Honneth (* 18. Juli 1949 in Essen) ist ein deutscher Sozialphilosoph, der weltweit rezipiert wird und zu den wichtigsten und bekanntesten Philosophen der Gegenwart gehört.

Neu!!: Bob Dylan und Axel Honneth · Mehr sehen »

“Love and Theft”

“Love and Theft” (deutsch: "Liebe und Diebstahl"; die Anführungszeichen sind Bestandteil des Titels) ist das 2001 veröffentlichte 31.

Neu!!: Bob Dylan und “Love and Theft” · Mehr sehen »

Äthiopien

Äthiopien (aus) ist ein Binnenstaat im Nordosten Afrikas.

Neu!!: Bob Dylan und Äthiopien · Mehr sehen »

Éditions trèves

Die éditions trèves ist ein deutscher Kunstverein und Buchverlag mit Geschäftssitz in Trier.

Neu!!: Bob Dylan und Éditions trèves · Mehr sehen »

Badisches Staatstheater Karlsruhe

Das Gebäude des Badischen Staatstheaters Karlsruhe am Ettlinger Tor Das „Große Haus“ des Badischen Staatstheaters Das Badische Staatstheater Karlsruhe ist ein Mehrspartentheater in Karlsruhe.

Neu!!: Bob Dylan und Badisches Staatstheater Karlsruhe · Mehr sehen »

Bank of Montreal

Die Bank of Montreal (frz. Banque de Montréal, im Außenauftritt BMO Financial Group) ist die fünftgrößte Bank Kanadas mit Firmensitz in Montreal.

Neu!!: Bob Dylan und Bank of Montreal · Mehr sehen »

Barack Obama

Unterschrift von Barack Obama Barack Hussein Obama II (* 4. August 1961 in Honolulu, Hawaii) ist ein US-amerikanischer Politiker der Demokratischen Partei.

Neu!!: Bob Dylan und Barack Obama · Mehr sehen »

Barry Feinstein

Barry Feinstein (* 4. Februar 1931 in Philadelphia, Pennsylvania; † 20. Oktober 2011 in Woodstock, New York) war ein US-amerikanischer Fotograf.

Neu!!: Bob Dylan und Barry Feinstein · Mehr sehen »

Barry Graves

Barry Graves (* 26. Juli 1942 in Jeßnitz (Anhalt) als Hans-Jürgen Deutschmann; † 8. September 1994 in Berlin) war ein deutscher Journalist, Autor und Hörfunkmoderator.

Neu!!: Bob Dylan und Barry Graves · Mehr sehen »

Basler Zeitung

Die Basler Zeitung (kurz BaZ) ist die grösste Zeitung im Raum Basel (Schweiz).

Neu!!: Bob Dylan und Basler Zeitung · Mehr sehen »

Bürgerrechtsbewegung

Marsches auf Washington Die Bürgerrechtsbewegung (englisch Civil Rights Movement) ist eine antirassistische soziale Bewegung in den Vereinigten Staaten.

Neu!!: Bob Dylan und Bürgerrechtsbewegung · Mehr sehen »

Beat Generation

Als Beat Generation wird eine Richtung der US-amerikanischen Literatur nach dem Zweiten Weltkrieg in den 1950er Jahren bezeichnet.

Neu!!: Bob Dylan und Beat Generation · Mehr sehen »

Beatnik

Die Bezeichnung Beatnik wurde von Herb Caen vom San Francisco Chronicle für die Mitglieder der Beat Generation (Richtung der US-amerikanischen Literatur nach dem Zweiten Weltkrieg, hauptsächlich während der 1950er- bis Mitte der 1960er-Jahre) erfunden.

Neu!!: Bob Dylan und Beatnik · Mehr sehen »

Before the Flood

Before the Flood ist ein 1974 erschienenes Live-Album von Bob Dylan und The Band.

Neu!!: Bob Dylan und Before the Flood · Mehr sehen »

Berliner Zeitung

Die Berliner Zeitung (BLZ) ist eine 1945 gegründete Tageszeitung aus Berlin.

Neu!!: Bob Dylan und Berliner Zeitung · Mehr sehen »

Bewusstseinsstrom

Bewusstseinsstrom bezeichnet die ungeregelte Folge von Bewusstseinsinhalten.

Neu!!: Bob Dylan und Bewusstseinsstrom · Mehr sehen »

Billy Joe Shaver

Billy Joe Shaver, 2007 Billy Joe Shaver (* 16. August 1939 in Corsicana, Texas) ist ein US-amerikanischer Sänger und Songwriter.

Neu!!: Bob Dylan und Billy Joe Shaver · Mehr sehen »

Biograph (Album)

Biograph ist ein Kompilation-Album von Bob Dylan.

Neu!!: Bob Dylan und Biograph (Album) · Mehr sehen »

Blonde on Blonde

Blonde on Blonde ist das siebte Studioalbum von Bob Dylan und erschien am 16.

Neu!!: Bob Dylan und Blonde on Blonde · Mehr sehen »

Blood on the Tracks

Blood on the Tracks ist das 15.

Neu!!: Bob Dylan und Blood on the Tracks · Mehr sehen »

Blowin’ in the Wind

Blowin’ in the Wind ein Folksong von Bob Dylan.

Neu!!: Bob Dylan und Blowin’ in the Wind · Mehr sehen »

Blue Moon of Kentucky

Blue Moon of Kentucky ist ein Lied, das von dem Bluegrass-Musiker Bill Monroe komponiert und seit seiner Veröffentlichung 1947 von zahlreichen Interpreten verschiedener musikalischer Genres aufgenommen wurde.

Neu!!: Bob Dylan und Blue Moon of Kentucky · Mehr sehen »

Blues

Eine typische Blues-Combo der 1920er Jahre: Die Cannon’s Jug Stompers Blues ist eine vokale und instrumentale Musikform, die sich in der afroamerikanischen Gesellschaft in den USA um die Wende vom 19.

Neu!!: Bob Dylan und Blues · Mehr sehen »

Bob Dylan (Album)

Bob Dylan ist das im März 1962 erschienene Debütalbum von Bob Dylan, das von John Hammond produziert wurde und bei Columbia Records erschienen ist.

Neu!!: Bob Dylan und Bob Dylan (Album) · Mehr sehen »

Bologna

Bologna ist eine italienische Universitätsstadt und Hauptstadt der Metropolitanstadt Bologna sowie der Region Emilia-Romagna mit Einwohnern (Stand). In Italien ist die Großstadt die siebtgrößte Stadt.

Neu!!: Bob Dylan und Bologna · Mehr sehen »

Bootleg

Der Begriff Bootleg bezeichnet nicht autorisierte Tonaufzeichnungen und Mitschnitte, die zumeist bei Konzerten entstanden sind, und deren Verbreitung über illegal hergestellte Tonträger geschieht.

Neu!!: Bob Dylan und Bootleg · Mehr sehen »

Brian Wilson

Brian Wilson (2015) Brian Douglas Wilson (* 20. Juni 1942 in Inglewood, Kalifornien) ist ein US-amerikanischer Musiker, der als der kreative Kopf der Beach Boys gilt.

Neu!!: Bob Dylan und Brian Wilson · Mehr sehen »

Bringing It All Back Home

Bringing It All Back Home ist das im März 1965 veröffentlichte fünfte Studioalbum des amerikanischen Songwriters Bob Dylan.

Neu!!: Bob Dylan und Bringing It All Back Home · Mehr sehen »

British Broadcasting Corporation

Logo vor 1997 BBC Television Centre in London Das Broadcasting House in London ist seit 2013 der neue Hauptsitz von BBC Die British Broadcasting Corporation, kurz BBC, ist eine öffentlich-rechtliche Rundfunkanstalt des Vereinigten Königreichs, die mehrere Hörfunk- und Fernsehprogramme sowie einen Internet-Nachrichtendienst betreibt.

Neu!!: Bob Dylan und British Broadcasting Corporation · Mehr sehen »

Bruce Springsteen

Bruce Springsteen 2012 auf dem Roskilde-Festival Bruce Frederick Joseph Springsteen (* 23. September 1949 in Long Branch, New Jersey) ist ein US-amerikanischer Rockmusiker.

Neu!!: Bob Dylan und Bruce Springsteen · Mehr sehen »

Bryan Ferry

Bryan Ferry (2011) Bryan Ferry (2007) Bryan Ferry, CBE (* 26. September 1945 in Washington, England) ist ein britischer Sänger und Songschreiber.

Neu!!: Bob Dylan und Bryan Ferry · Mehr sehen »

Buddy Holly

Buddy Holly (* 7. September 1936 als Charles Hardin Holley in Lubbock, Texas, USA; † 3. Februar 1959 bei Mason City, Iowa) war ein US-amerikanischer Rock-’n’-Roll-Musiker und -Songschreiber.

Neu!!: Bob Dylan und Buddy Holly · Mehr sehen »

Buffalo Springfield

Stephen Stills Neil Young Buffalo Springfield war eine US-amerikanisch-kanadische Folk- bzw.

Neu!!: Bob Dylan und Buffalo Springfield · Mehr sehen »

Bundesbeauftragter für die Stasi-Unterlagen

Die Behörde des Bundesbeauftragten für die Unterlagen des Staatssicherheitsdienstes der ehemaligen Deutschen Demokratischen Republik (BStU), verkürzend nach den amtierenden Bundesbeauftragten auch Gauck-, Birthler- bzw.

Neu!!: Bob Dylan und Bundesbeauftragter für die Stasi-Unterlagen · Mehr sehen »

Carl Weissner

Carl Weissner (* 19. Juni 1940 in Karlsruhe; † 24. Januar 2012 in Mannheim) war ein deutscher Schriftsteller und literarischer Übersetzer.

Neu!!: Bob Dylan und Carl Weissner · Mehr sehen »

Catchfire

Catchfire (Titel der Originalfassung: Backtrack) ist ein US-amerikanischer Spielfilm aus dem Jahr 1990 mit Jodie Foster und Dennis Hopper, der auch Regie führte, in den Hauptrollen.

Neu!!: Bob Dylan und Catchfire · Mehr sehen »

Cate Blanchett

Cate Blanchett auf der San Diego Comic-Con International 2014 Catherine „Cate“ Élise Blanchett AC (* 14. Mai 1969 in Melbourne) ist eine australische Schauspielerin.

Neu!!: Bob Dylan und Cate Blanchett · Mehr sehen »

Champaign (Illinois)

Champaign ist eine US-amerikanische Universitätsstadt mit 75.254 Einwohnern (Stand: 2016) im Champaign County im Bundesstaat Illinois und liegt ca.

Neu!!: Bob Dylan und Champaign (Illinois) · Mehr sehen »

Charles Baudelaire

Signatur Charles-Pierre Baudelaire (* 9. April 1821 in Paris; † 31. August 1867 ebenda) war ein französischer Schriftsteller und einer der bedeutendsten Lyriker der französischen Sprache.

Neu!!: Bob Dylan und Charles Baudelaire · Mehr sehen »

Charley Patton

Charley (auch Charlie) Patton, (* April (?) 1891 bei Bolton, Mississippi, USA; † 28. April 1934 in Indianola, Mississippi) war ein US-amerikanischer Bluesmusiker.

Neu!!: Bob Dylan und Charley Patton · Mehr sehen »

Chorea Huntington

Der autosomal-dominante Erbgang Die Chorea Huntington, auch als Huntingtonsche Chorea oder Huntington-Krankheit bezeichnet (ältere Namen: Veitstanz, großer Veitstanz, Chorea major), ist eine bis heute unheilbare erbliche Erkrankung des Gehirns, die „typischerweise durch unwillkürliche, unkoordinierte Bewegungen bei gleichzeitig schlaffem Muskeltonus gekennzeichnet ist“.

Neu!!: Bob Dylan und Chorea Huntington · Mehr sehen »

Chuck Berry

Chuck Berry bei einem Konzert im schwedischen Örebro, 2007 Charles „Chuck“ Edward Anderson Berry (* 18. Oktober 1926 in St. Louis, Missouri; † 18. März 2017 in Wentzville, Missouri) war ein US-amerikanischer Sänger, Gitarrist, Komponist und ein Pionier des Rock ’n’ Roll.

Neu!!: Bob Dylan und Chuck Berry · Mehr sehen »

Columbia Records

Firmenlogo Columbia Records Firmenlogo SONY CBS Columbia Records ist ein US-amerikanisches Musiklabel.

Neu!!: Bob Dylan und Columbia Records · Mehr sehen »

Country-Musik

Country-Musik ist eine aus den USA stammende Musikrichtung, die Anfang des 20.

Neu!!: Bob Dylan und Country-Musik · Mehr sehen »

Country-Rock

Zählen zu den bekanntesten Vertretern der Country-Rock Music: ''Crosby, Stills and Nash'' bei einem Konzert im August 1974 Unter Country-Rock versteht man eine Verschmelzung von Country- und Rockmusik.

Neu!!: Bob Dylan und Country-Rock · Mehr sehen »

Crooning

Der intime Gesangsstil des Croonings wurde durch die Erfindung sensibler Mikrofone ermöglicht. Crooning beschreibt einen in den 1920er Jahren mit der Entwicklung des Mikrofons entstandenen Gesangsstil der populären Musik, dessen vorwiegend männliche Repräsentanten als Crooner bezeichnet werden.

Neu!!: Bob Dylan und Crooning · Mehr sehen »

D. A. Pennebaker

D. A. Pennebaker (2007) Donn Alan „D.

Neu!!: Bob Dylan und D. A. Pennebaker · Mehr sehen »

Daniel Lanois

Daniel Lanois (* 19. September 1951 in Hull, Québec, Kanada) ist ein kanadischer Musiker und Musikproduzent.

Neu!!: Bob Dylan und Daniel Lanois · Mehr sehen »

Dave Van Ronk

Dave Van Ronk, 1968 David Kenneth Ritz „Dave“ Van Ronk (* 30. Juni 1936 in Brooklyn, New York; † 10. Februar 2002 in New York City) war ein US-amerikanischer Gitarrist, Sänger und Songschreiber.

Neu!!: Bob Dylan und Dave Van Ronk · Mehr sehen »

Dean Stockwell

Dean Stockwell (2012) Robert Dean Stockwell (* 5. März 1936 in North Hollywood, Kalifornien) ist ein US-amerikanischer Schauspieler.

Neu!!: Bob Dylan und Dean Stockwell · Mehr sehen »

Death of a Ladies’ Man

Death of a Ladies’ Man ist das im November 1977 veröffentlichte fünfte Studioalbum des kanadischen Singer-Songwriters Leonard Cohen.

Neu!!: Bob Dylan und Death of a Ladies’ Man · Mehr sehen »

Dennis Hopper

Dennis Hopper, 2008 Dennis Lee Hopper (* 17. Mai 1936 in Dodge City; † 29. Mai 2010 in Los Angeles) war ein US-amerikanischer Schauspieler und Regisseur.

Neu!!: Bob Dylan und Dennis Hopper · Mehr sehen »

Desire (Bob-Dylan-Album)

Desire ist der Titel des 17.

Neu!!: Bob Dylan und Desire (Bob-Dylan-Album) · Mehr sehen »

Desolation Row

Desolation Row ist ein Folksong von Bob Dylan, der erstmals 1965 auf seinem Studioalbum Highway 61 Revisited erschien.

Neu!!: Bob Dylan und Desolation Row · Mehr sehen »

Deutschamerikaner

Counties mit überwiegend deutschstämmiger Bevölkerung Häufigste Herkunft lt. Volkszählung 2000 Deutsche Bevölkerungsdichte in den Vereinigten Staaten,1872 Diese Zensus-Karte von 1850 zeigt die lutherische Bevölkerung, welche damals fast ausschließlich aus Deutschen bestand. Deutsche Zeitungen in Nordamerika, 1922 Als Deutschamerikaner (engl. German Americans) werden Bürger der Vereinigten Staaten bezeichnet, die selbst oder deren Vorfahren aus Deutschland oder als Angehörige deutschsprachiger Minderheiten außerhalb Deutschlands in die Vereinigten Staaten von Amerika eingewandert sind.

Neu!!: Bob Dylan und Deutschamerikaner · Mehr sehen »

Deutsche Presse-Agentur

Älteres Logo der dpa Skulptur „Mr. Quick“ von Ottmar Hörl vor dem Gebäude der ''dpa'' in Frankfurt ''Am Baseler Platz'', Ecke ''Gutleutstraße.'' Aufgestellt im Oktober 1999 zum 50. Jubiläum der ''dpa.''http://www.kunst-im-oeffentlichen-raum-frankfurt.de/de/page69.html?id.

Neu!!: Bob Dylan und Deutsche Presse-Agentur · Mehr sehen »

Deutschlandfunk

Funkhaus Köln (Deutschlandfunk) Radio-Interview bei der Wikimania 2005 in Frankfurt am Main Logo des Deutschlandfunks bis 30. April 2017 Deutschlandfunk (DLF) ist neben Deutschlandfunk Kultur und Deutschlandfunk Nova eines der nationalen Hörfunkprogramme des Deutschlandradios.

Neu!!: Bob Dylan und Deutschlandfunk · Mehr sehen »

Deutschlandfunk Kultur

Hans-Rosenthal-Platz in Berlin (2012) Deutschlandfunk Kultur (DLF Kultur) ist der Name für ein kulturorientiertes Hörfunkprogramm, das neben Deutschlandfunk und Deutschlandfunk Nova eines der Programme des nationalen Hörfunks, des Deutschlandradios, ist.

Neu!!: Bob Dylan und Deutschlandfunk Kultur · Mehr sehen »

Die 100 besten Sänger aller Zeiten

Die 100 besten Sänger aller Zeiten (100 Greatest Singers) ist eine 2008 von der amerikanischen Pop-Zeitschrift Rolling Stone veröffentlichte Liste mit den aus ihrer Sicht 100 besten Sängerinnen und Sängern aller Zeiten.

Neu!!: Bob Dylan und Die 100 besten Sänger aller Zeiten · Mehr sehen »

Die 100 besten Songwriter aller Zeiten

Die 100 besten Songwriter aller Zeiten (The 100 Greatest Songwriters of All Time) ist eine 2015 von der US-amerikanischen Popzeitschrift Rolling Stone veröffentlichte Liste mit den aus ihrer Sicht 100 besten Songwritern aller Zeiten.

Neu!!: Bob Dylan und Die 100 besten Songwriter aller Zeiten · Mehr sehen »

Die 100 größten Musiker aller Zeiten

Die 100 größten Musiker aller Zeiten (The 100 Greatest Artists of All Time) ist eine erstmals 2004 und 2005 unter dem Titel The Immortals von der US-amerikanischen Popzeitschrift Rolling Stone veröffentlichte Liste mit den aus ihrer Sicht 100 größten Musikinterpreten aller Zeiten.

Neu!!: Bob Dylan und Die 100 größten Musiker aller Zeiten · Mehr sehen »

Die 500 besten Alben aller Zeiten (Rolling Stone)

Die 500 besten Alben aller Zeiten (The Greatest Albums of All Time) ist eine im Jahr 2003 von der Musikzeitschrift Rolling Stone veröffentlichte Liste der nach ihrer Meinung besten Alben aller Zeiten.

Neu!!: Bob Dylan und Die 500 besten Alben aller Zeiten (Rolling Stone) · Mehr sehen »

Die 500 besten Songs aller Zeiten (Rolling Stone)

Die 500 besten Songs aller Zeiten ist eine 2004 von der US-amerikanischen Pop-Zeitschrift Rolling Stone veröffentlichte Liste mit den aus ihrer Sicht bis dahin 500 besten Liedern aller Zeiten.

Neu!!: Bob Dylan und Die 500 besten Songs aller Zeiten (Rolling Stone) · Mehr sehen »

Die Welt

Die Welt (Eigenschreibweise seit 2015: DIE WeLT) ist eine deutsche überregionale Tageszeitung des Verlagshauses Axel Springer SE.

Neu!!: Bob Dylan und Die Welt · Mehr sehen »

Die WonderBoys

Die WonderBoys ist ein Spielfilm des US-amerikanischen Regisseurs Curtis Hanson aus dem Jahr 2000.

Neu!!: Bob Dylan und Die WonderBoys · Mehr sehen »

Die Zeit

Die Zeit (in der Schreibweise des Verlags: DIE ZEIT) ist eine überregionale deutsche Wochenzeitung, die erstmals am 21. Februar 1946 erschien.

Neu!!: Bob Dylan und Die Zeit · Mehr sehen »

Diner

Diner in Freehold, New Jersey Diner in Colorado Springs Ein Diner ist ein einfaches nordamerikanisches Restaurant, das sich meist außerhalb geschlossener Orte und Städte an Fernstraßen befindet und somit die Funktion einer Autobahnraststätte hat.

Neu!!: Bob Dylan und Diner · Mehr sehen »

Dinkytown

Dinkytown ist ein Gebiet in der Nähe von Marcy Holmes in Minneapolis, Minnesota, in den USA.

Neu!!: Bob Dylan und Dinkytown · Mehr sehen »

Dissertation

Eine Dissertation (kurz Diss.) oder Doktorarbeit, seltener Promotionsschrift oder Doktorschrift, offiziell auch Inauguraldissertation, Antritts- oder Einführungsdissertation, ist eine wissenschaftliche Arbeit zur Erlangung eines Doktorgrades an einer Wissenschaftlichen Hochschule mit Promotionsrecht.

Neu!!: Bob Dylan und Dissertation · Mehr sehen »

Dont Look Back

Dont Look Back ist ein Dokumentarfilm des US-amerikanischen Regisseurs D. A. Pennebaker.

Neu!!: Bob Dylan und Dont Look Back · Mehr sehen »

Drehbuch

Der Pate, ein Drehbuch von Mario Puzo und Francis Ford Coppola. Ein Drehbuch (auch Filmskript oder Skript; in der Stummfilmzeit und teilweise noch heute auch Filmdrama, in der DDR Szenarium, in der Filmpraxis oft bloß Buch im Schülerlexikon. Abgerufen am 6. Februar 2016. genannt) ist die textliche Grundlage eines Films bzw.

Neu!!: Bob Dylan und Drehbuch · Mehr sehen »

Duluth (Minnesota)

Duluth ist eine Stadt (mit dem Status „City“) mit etwa 86.000 Einwohnern, in der sich der Verwaltungssitz des St. Louis County im US-Bundesstaat Minnesota befindet.

Neu!!: Bob Dylan und Duluth (Minnesota) · Mehr sehen »

Dylan & The Dead

Dylan & The Dead (auch Dylan and the Dead) ist ein gemeinschaftliches Live-Album von Grateful Dead und Bob Dylan.

Neu!!: Bob Dylan und Dylan & The Dead · Mehr sehen »

Dylan – A Fool Such as I

Dylan – A Fool Such as I ist Bob Dylans dreizehntes Studioalbum.

Neu!!: Bob Dylan und Dylan – A Fool Such as I · Mehr sehen »

Dylan Thomas

Dylan-Thomas-Denkmal, Maritime Quarter, Swansea, von John Doubleday Dylan Marlais Thomas (* 27. Oktober 1914 in Swansea, Wales; † 9. November 1953 in New York City) war ein walisischer Schriftsteller.

Neu!!: Bob Dylan und Dylan Thomas · Mehr sehen »

Eat the Document

Eat the Document ist ein Dokumentarfilm über Bob Dylans Großbritannien-Tour von 1966, die er mit The Hawks unternahm und bei der er erstmals mit elektrischer Gitarre auftrat.

Neu!!: Bob Dylan und Eat the Document · Mehr sehen »

Ed Harris

Ed Harris (2017) Edward „Ed“ Allen Harris (* 28. November 1950 in Tenafly, New Jersey) ist ein US-amerikanischer Schauspieler, Drehbuchautor und Regisseur, der als einer der führenden amerikanischen Charakterdarsteller seiner Generation gilt.

Neu!!: Bob Dylan und Ed Harris · Mehr sehen »

Edition suhrkamp

Band 1 der ''edition suhrkamp'':''Leben des Galilei'' von Bertolt Brecht Die edition suhrkamp (es) ist eine Buchreihe des Suhrkamp Verlages.

Neu!!: Bob Dylan und Edition suhrkamp · Mehr sehen »

Edo Reents

Edo Reents (* 26. September 1965 in Wittmund, Ostfriesland) ist ein deutscher Kulturjournalist und Literaturkritiker.

Neu!!: Bob Dylan und Edo Reents · Mehr sehen »

Ehrendoktor

Ehrenpromotionen in Heidelberg, 1886 Ein Ehrendoktor (Dr. h. c., Dr. E. h., in der Theologie auch D.) ist eine ehrenhalber verliehene Auszeichnung einer Universität oder Fakultät, die für besondere akademische oder wissenschaftliche Verdienste an Akademiker oder Nichtakademiker verliehen wird.

Neu!!: Bob Dylan und Ehrendoktor · Mehr sehen »

Ehrenlegion

Jacques-Louis David: Porträt Napoleons in seinem Arbeitszimmer, Öl auf Leinwand, 1812 Die Ehrenlegion (vollständig L’ordre national de la Légion d’honneur) ist ein französischer Verdienstorden.

Neu!!: Bob Dylan und Ehrenlegion · Mehr sehen »

Elektronische Orgel

Eine Heimorgel (''Farfisa Pergamon'') aus dem Jahr 1981 Als elektronische Orgel wird allgemein ein Tasteninstrument mit elektronischer Tonerzeugung bezeichnet.

Neu!!: Bob Dylan und Elektronische Orgel · Mehr sehen »

Elvis Presley

Elvis Presley (1970) Elvis Presleys Unterschrift Elvis Aaron Presley (* 8. Januar 1935 in Tupelo, Mississippi; † 16. August 1977 in Memphis, Tennessee), häufig einfach nur „Elvis“ genannt, war ein US-amerikanischer Sänger, Musiker und Schauspieler, der als einer der wichtigsten Vertreter der Rock- und Popkultur des 20.

Neu!!: Bob Dylan und Elvis Presley · Mehr sehen »

Emmylou Harris

Emmylou Harris, 2005 Emmylou Harris (* 2. April 1947 in Birmingham, Alabama) ist eine US-amerikanische Country-, Folk- und Rock-Sängerin.

Neu!!: Bob Dylan und Emmylou Harris · Mehr sehen »

Empire Burlesque

Empire Burlesque ist das 23.

Neu!!: Bob Dylan und Empire Burlesque · Mehr sehen »

Eric Clapton

Eric Clapton, 2008 Eric Patrick Clapton, genannt „Slowhand“, CBE (* 30. März 1945 in Ripley, Borough of Guildford, England), ist ein britischer Blues- und Rock-Gitarrist und -Sänger.

Neu!!: Bob Dylan und Eric Clapton · Mehr sehen »

Falco

Falco und Ursela Monn, 1986 bei der Filmpremiere von ''Geld oder Leber!'' in Essen Lush Sux: Falco im Mozart-Outfit als Hommage an dessen Hit ''Rock Me Amadeus''. Graffito bei der Falcostiege nächst U-Bahn-Station Kettenbrückengasse Falco (bürgerlich Johann „Hans“ Hölzel; * 19. Februar 1957 in Wien; † 6. Februar 1998 nahe Puerto Plata, Dominikanische Republik) war ein österreichischer Musiker.

Neu!!: Bob Dylan und Falco · Mehr sehen »

Farm Aid

Farm Aid ist eine US-amerikanische Organisation, die sich die Bewahrung und Unterstützung der familiär geführten landwirtschaftlichen Betriebe in den USA ("family farms") zur Aufgabe gemacht hat.

Neu!!: Bob Dylan und Farm Aid · Mehr sehen »

Fluter (Magazin)

Ehemaliges Logo fluter ist ein kostenfreies Jugendmagazin der Bundeszentrale für politische Bildung (bpb).

Neu!!: Bob Dylan und Fluter (Magazin) · Mehr sehen »

Folk

Folk (Folkmusik), (engl.: folk „Volks-“; gemeint ist die Volkskultur oder Folklore in Bezug auf Musik) ist insbesondere in Nordamerika und Europa ein Genre der populären Musik.

Neu!!: Bob Dylan und Folk · Mehr sehen »

Folklore

Majstång Folklore (engl. folk „Volk“ und lore „Überlieferung“ oder „Wissen“) ist der sichtbare Ausdruck des immateriellen kulturellen Erbes einer ethnischen oder religiösen Gemeinschaft.

Neu!!: Bob Dylan und Folklore · Mehr sehen »

Forever Young (Bob-Dylan-Lied)

Forever Young ist ein Rocksong von Bob Dylan, der erstmals 1974 auf dem Album Planet Waves erschienen ist.

Neu!!: Bob Dylan und Forever Young (Bob-Dylan-Lied) · Mehr sehen »

Francesco Petrarca

Andrea di Bartolo di Bargilla (um 1450) Uffizien Francesco Petrarca (* 20. Juli 1304 in Arezzo; † 19. Juli 1374 in Arquà Petrarca) war ein italienischer Dichter und Geschichtsschreiber.

Neu!!: Bob Dylan und Francesco Petrarca · Mehr sehen »

Frank Sinatra

Frank Sinatra (1960) Francis Albert „Frank“ Sinatra (* 12. Dezember 1915 in Hoboken, New Jersey; † 14. Mai 1998 in Los Angeles, Kalifornien) war ein US-amerikanischer Sänger, Schauspieler und Entertainer.

Neu!!: Bob Dylan und Frank Sinatra · Mehr sehen »

Frankfurter Allgemeine Zeitung

Redaktionsgebäude, Hellerhofstr. 9, Frankfurt am Main Verlagsgebäude, Hellerhofstr. 2–4, Frankfurt am Main Die Frankfurter Allgemeine Zeitung (Eigenschreibweise: Frankfurter Allgemeine. Zeitung für Deutschland; kurz F.A.Z. oder FAZ) ist eine deutsche überregionale Abonnement-Tageszeitung.

Neu!!: Bob Dylan und Frankfurter Allgemeine Zeitung · Mehr sehen »

Fred Neil

Fred Neil (* 16. März 1936 in Cleveland, Ohio; † 7. Juli 2001 auf Summerland Key, Florida) war ein einflussreicher weißer US-amerikanischer Blues- und Folksänger und Songschreiber der 1960er und frühen 1970er Jahre.

Neu!!: Bob Dylan und Fred Neil · Mehr sehen »

Fred Ward

Frederick „Fred“ Ward (* 30. Dezember 1942 in San Diego, Kalifornien) ist ein US-amerikanischer Schauspieler.

Neu!!: Bob Dylan und Fred Ward · Mehr sehen »

Günter Amendt

Günter Amendt (* 8. Juni 1939 in Frankfurt am Main; † 12. März 2011 in Hamburg) war ein deutscher Sozialwissenschaftler und Autor.

Neu!!: Bob Dylan und Günter Amendt · Mehr sehen »

Gegenkultur

Gegenkultur (engl. counter culture) beschreibt eine bestimmte, längerfristig gesellschaftlich wirksame Untergruppe einer gegebenen Kultur.

Neu!!: Bob Dylan und Gegenkultur · Mehr sehen »

Geisteswissenschaft

Der Begriff Geisteswissenschaft(en) ist in der deutschsprachigen Denktradition eine Sammelbezeichnung für aktuell rund 40 unterschiedliche Einzelwissenschaften („Disziplinen“), die mit unterschiedlichen Methoden Gegenstandsbereiche, welche mit kulturellen, geistigen, medialen, teils auch sozialen bzw.

Neu!!: Bob Dylan und Geisteswissenschaft · Mehr sehen »

George Harrison

George Harrison, 1974 George Harrison, MBE (* 25. Februar 1943 in Liverpool; † 29. November 2001 in Beverly Hills, Kalifornien), war ein britischer Musiker und Komponist.

Neu!!: Bob Dylan und George Harrison · Mehr sehen »

Gerhard Henschel

Gerhard Henschel (* 28. April 1962 in Hannover) ist ein deutscher Schriftsteller und Übersetzer.

Neu!!: Bob Dylan und Gerhard Henschel · Mehr sehen »

Gesang

Harry Belafonte (Feb. 1954) Gesang (auch: Singen) ist der musikalische Gebrauch der menschlichen Stimme und wahrscheinlich die älteste und ursprünglichste musikalische Ausdrucksform des Menschen.

Neu!!: Bob Dylan und Gesang · Mehr sehen »

Geschichte der Juden in der Ukraine

Goldene-Rosen-Synagoge in Lemberg (1582–1943) Klezmorim 1925 Die Geschichte der Juden in der Ukraine beschreibt die Entwicklung jüdischen Lebens und Kultur im Gebiet der heutigen Ukraine.

Neu!!: Bob Dylan und Geschichte der Juden in der Ukraine · Mehr sehen »

Giaco Schiesser

Giaco Schiesser (* 1953 in Glarus) ist ein Schweizer Theoretiker und Kultur- und Medienwissenschaftler.

Neu!!: Bob Dylan und Giaco Schiesser · Mehr sehen »

Gisbert Haefs

Gisbert Haefs (2010) Gisbert Haefs (* 9. Januar 1950 in Wachtendonk) ist ein deutscher Schriftsteller und Übersetzer.

Neu!!: Bob Dylan und Gisbert Haefs · Mehr sehen »

Gitarre

Die Gitarre, auch Guitarre (vermutlich über französisch guitare von, Kithara, eine antike Leier) ist ein Musikinstrument aus der Familie der Kastenhalslauten, bei der Tonerzeugung ein Saiteninstrument, spieltechnisch ein Zupfinstrument.

Neu!!: Bob Dylan und Gitarre · Mehr sehen »

Golden Globe Award

Vereinfacht stilisierte Silhouette des Golden Globe Award Die Golden Globe Awards sind jährlich vergebene, renommierte Auszeichnungen für Kinofilme und Fernsehsendungen.

Neu!!: Bob Dylan und Golden Globe Award · Mehr sehen »

Good As I Been to You

Good As I Been to You ist das 28.

Neu!!: Bob Dylan und Good As I Been to You · Mehr sehen »

Gospel

Der Gospel (von ‚Evangelium‘, ‚Gute Nachricht‘; hergeleitet vom Altenglischen gōdspel, gōd ‚gut‘ und spel ‚Erzählung‘, ‚Nachricht‘) ist nach deutschem Sprachgebrauch jene christliche afroamerikanische Stilrichtung, die sich Anfang des 20. Jahrhunderts aus dem Negro Spiritual sowie Elementen des Blues und Jazz entwickelt hat.

Neu!!: Bob Dylan und Gospel · Mehr sehen »

Gouache

Gouache-Farben Gouache (von, ‚Lache‘; eingedeutscht Guasch) ist ein wasserlösliches Farbmittel aus gröber vermahlenen Pigmenten unter Zusatz von Kreide.

Neu!!: Bob Dylan und Gouache · Mehr sehen »

Gram Parsons

Gram Parsons (* 5. November 1946 in Winter Haven, Florida, als Cecil Ingram Connor III; † 19. September 1973 in Joshua Tree, Kalifornien) gilt als einer der wegweisenden Vertreter des Country Rock.

Neu!!: Bob Dylan und Gram Parsons · Mehr sehen »

Grammy Awards

Die Grammy Awards (kurz Grammys) sind Musikpreise, die seit 1959 von der National Academy of Recording Arts and Sciences in Los Angeles jährlich in zurzeit 84 Kategorien an Künstler wie Sänger, Komponisten, Musiker sowie Produktionsleiter und die Tontechnik verliehen werden.

Neu!!: Bob Dylan und Grammy Awards · Mehr sehen »

Grateful Dead

Grateful Dead (für Dankbare Tote) war eine 1965 gegründete US-amerikanische Rockband aus San Francisco um den Frontmann Jerry Garcia, die eine wichtige Rolle in der US-amerikanischen Musikszene und Gegenkultur einnahm.

Neu!!: Bob Dylan und Grateful Dead · Mehr sehen »

Great American Songbook

Der Begriff Great American Songbook umfasst eine nicht genau festgelegte Anzahl herausragender Songs der amerikanischen Unterhaltungsmusik von den 1930er bis 1960er Jahren.

Neu!!: Bob Dylan und Great American Songbook · Mehr sehen »

Greenwich Village

Greenwich Village Jefferson Market Courthouse Lage von Greenwich Village innerhalb Manhattans Greenwich Village (oder) ist ein Stadtteil von Manhattan in New York.

Neu!!: Bob Dylan und Greenwich Village · Mehr sehen »

Greil Marcus

Murcia. Greil Marcus (* 19. Juni 1945 in San Francisco) ist ein US-amerikanischer Autor, Musikjournalist und Universitätsdozent.

Neu!!: Bob Dylan und Greil Marcus · Mehr sehen »

Guns n’ Roses

Guns n’ Roses (Eigenschreibweise: Guns N’ Roses) ist eine US-amerikanische Hard-Rock-Band, die 1985 in Los Angeles gegründet wurde.

Neu!!: Bob Dylan und Guns n’ Roses · Mehr sehen »

Hajo Steinert

Hajo Steinert in Ascona, literaturfestival monte verità, 2015 Hajo Steinert (* 1952 in Goslar) ist ein deutscher Rundfunkjournalist, Literaturkritiker und Schriftsteller.

Neu!!: Bob Dylan und Hajo Steinert · Mehr sehen »

Hamburger Abendblatt

Das Hamburger Abendblatt ist eine Hamburger Tageszeitung der Funke Mediengruppe, die montags bis sonnabends erscheint.

Neu!!: Bob Dylan und Hamburger Abendblatt · Mehr sehen »

Hank Williams

Hank Williams mit 15 Jahren Hiram „Hank“ King Williams Sr.

Neu!!: Bob Dylan und Hank Williams · Mehr sehen »

Hard Rain (Album)

Hard Rain ist ein Live-Album von Bob Dylan aus dem Jahr 1976.

Neu!!: Bob Dylan und Hard Rain (Album) · Mehr sehen »

Harm-Peer Zimmermann

Harm-Peer Zimmermann (* 16. Januar 1958 in Herford) ist ein deutscher Volkskundler.

Neu!!: Bob Dylan und Harm-Peer Zimmermann · Mehr sehen »

Harry Belafonte

Harry Belafonte auf dem Tribeca Film Festival 2011 Harry Belafonte, eigentlich Harold George Bellanfanti, Jr., (* 1. März 1927 in Harlem, New York City)Harry Belafonte, mit Michael Shnayerson: My Song.

Neu!!: Bob Dylan und Harry Belafonte · Mehr sehen »

Heiliger Stuhl

Wappen des Heiligen Stuhls Der Heilige Stuhl, auch Apostolischer Stuhl, päpstlicher Stuhl oder Stuhl Petri, ist der bischöfliche Stuhl der Diözese Rom.

Neu!!: Bob Dylan und Heiliger Stuhl · Mehr sehen »

Heiner Kondschak

Heiner Kondschak (geboren am 6. August 1955 in Hohenhameln, Niedersachsen) ist ein deutscher Musiker, Schauspieler, Regisseur und Autor mit Wohnsitz in Ofterdingen (Kreis Tübingen/Baden-Württemberg).

Neu!!: Bob Dylan und Heiner Kondschak · Mehr sehen »

Heinrich Detering

Heinrich Detering bei einer Lesung auf der Leipziger Buchmesse 2014 Heinrich Detering (* 1. November 1959 in Neumünster) ist ein deutscher Literaturwissenschaftler, Übersetzer und Lyriker.

Neu!!: Bob Dylan und Heinrich Detering · Mehr sehen »

Hibbing

Hibbing ist eine City im St. Louis County des US-Bundesstaates Minnesota in der Nähe der Grenze zu Kanada.

Neu!!: Bob Dylan und Hibbing · Mehr sehen »

High School

Die High School (deutsche Schreibweise manchmal: Highschool) oder Secondary School ist eine weiterführende Schule des sekundären Bildungsbereichs in Staaten wie Australien, Ghana, Kanada, Neuseeland, auf den Philippinen, in Südafrika und den USA.

Neu!!: Bob Dylan und High School · Mehr sehen »

High Water Everywhere

High Water Everywhere ist ein Bluessong von Charley Patton, der unter den Eindrücken der Großen Mississippiflut von 1927 entstand und 1929 im Dorf Grafton, Wisconsin bei Paramount Records aufgenommen wurde.

Neu!!: Bob Dylan und High Water Everywhere · Mehr sehen »

Highway 61 Revisited

Highway 61 Revisited ist das im August 1965 erschienene 6.

Neu!!: Bob Dylan und Highway 61 Revisited · Mehr sehen »

Homer

Münchner Glyptothek Homer (Betonung im Deutschen: Homḗr) gilt als Autor der Ilias und der Odyssee und damit als frühester Dichter des Abendlandes.

Neu!!: Bob Dylan und Homer · Mehr sehen »

Hommage

Eine Hommage (französisch homme, von lateinisch homo, „Mensch“, über mittellateinisch homagium, „Huldigung“ des Vasallen, „homo“, gegenüber dem Lehnsherrn, „dominus“) ist ein öffentlicher Ehrenerweis, meist auf eine berühmte Persönlichkeit, der man sich verpflichtet fühlt.

Neu!!: Bob Dylan und Hommage · Mehr sehen »

Hurricane (Lied)

Hurricane ist ein von Bob Dylan und Jacques Levy geschriebenes Protestlied aus dem Jahr 1975.

Neu!!: Bob Dylan und Hurricane (Lied) · Mehr sehen »

I Have a Dream

Martin Luther King bei seiner „I Have a Dream“-Rede I Have a Dream (dt. „Ich habe einen Traum“) ist der Titel einer berühmten Rede von Martin Luther King, die er am 28.

Neu!!: Bob Dylan und I Have a Dream · Mehr sehen »

I’m Not There

I’m Not There ist eine Filmbiografie über Bob Dylan aus dem Jahr 2007.

Neu!!: Bob Dylan und I’m Not There · Mehr sehen »

Idiom (Spracheigentümlichkeit)

Das Idiom (von (idíoma) ‚Besonderheit‘, ‚Eigenart‘Wilhelm Gemoll, Karl Vretska: Griechisch-Deutsches Schul- und Handwörterbuch. Hölder-Pichler-Tempsky. 9. Auflage. ISBN 3-209-00108-1.) ist die eigentümliche Sprache oder Sprechweise einer regional (Regiolekt) oder sozial (Soziolekt) abgegrenzten Gruppe Stichwort Idiom oder die Spracheigentümlichkeit eines einzelnen Sprechers (Idiolekt).

Neu!!: Bob Dylan und Idiom (Spracheigentümlichkeit) · Mehr sehen »

Illinois

Illinois (englische Aussprache) ist ein US-amerikanischer Bundesstaat.

Neu!!: Bob Dylan und Illinois · Mehr sehen »

Impresario

Ein Impresario (italienisch impresario, von impresa „Unternehmen“) war insbesondere im 17.

Neu!!: Bob Dylan und Impresario · Mehr sehen »

Infidels

Infidels (englisch für ‚Ungläubige‘) ist das 1983 veröffentlichte 22.

Neu!!: Bob Dylan und Infidels · Mehr sehen »

Ingrid Mössinger

Ingrid Anneliese Mössinger (* um 1940 in StuttgartAlessandro Peduto:, abgerufen am 4. Oktober 2016) ist eine deutsche Kunsthistorikerin und Generaldirektorin der Kunstsammlungen Chemnitz.

Neu!!: Bob Dylan und Ingrid Mössinger · Mehr sehen »

Internationale Filmfestspiele von Venedig 2007

Die 64.

Neu!!: Bob Dylan und Internationale Filmfestspiele von Venedig 2007 · Mehr sehen »

Isle of Wight Festival

1970: Man geht davon aus, dass über 600.000 Zuschauer dabei waren. Isle of Wight Festival steht für drei Rock-Festivals in den Jahren 1968, 1969 und 1970 – aber auch für eine Reihe neuerer Musik-Veranstaltungen ab dem Jahr 2002.

Neu!!: Bob Dylan und Isle of Wight Festival · Mehr sehen »

Istanbul

Istanbul wird durch den Bosporus in einen europäischen und einen asiatischen Teil getrennt; Aufnahme vom Galataturm aus Die historische Halbinsel und UNESCO-Weltkulturerbe (Luftbild) Die Hagia Sophia (rechts), erbaut als Kirche, dann umgewandelt in eine Moschee und jetzt Museum. Links daneben die Sultan-Ahmed-Moschee Luftaufnahme des Goldenen Horns – Halic Istanbulhttp://www.istanbulpark.de/ Istanbul Istanbul aus der Luft Blick auf Istanbul bei Nacht. Istanbul (Verballhornung von griechisch εἰς τὴν πόλιν, eis tḕn pólin, „in die Stadt“: siehe unten), früher Konstantinopel, ist die bevölkerungsreichste Stadt der Türkei und deren Zentrum für Kultur, Handel, Finanzen und Medien.

Neu!!: Bob Dylan und Istanbul · Mehr sehen »

Jack Kerouac

Jack Kerouac um 1956 (Fotografie von Tom Palumbo) Jack Kerouac, eigentlich Jean-Louis Lebris de Kérouac (* 12. März 1922 in Lowell, Massachusetts; † 21. Oktober 1969 in Saint Petersburg, Florida), war ein US-amerikanischer Schriftsteller franko-kanadischer Herkunft und einer der wichtigsten Vertreter der Beat Generation.

Neu!!: Bob Dylan und Jack Kerouac · Mehr sehen »

Jakob Dylan

Jakob Dylan (2007) Jakob Luke Dylan (* 9. Dezember 1969 in New York City) ist ein US-amerikanischer Singer-Songwriter.

Neu!!: Bob Dylan und Jakob Dylan · Mehr sehen »

James Coburn

James Harrison Coburn III (* 31. August 1928 in Laurel, Nebraska; † 18. November 2002 in Beverly Hills, Kalifornien) war ein US-amerikanischer Filmschauspieler.

Neu!!: Bob Dylan und James Coburn · Mehr sehen »

James Joyce

James Joyce (ca. 1918) James Joyce, vollständig James Augustine Aloysius Joyce (* 2. Februar 1882 in Rathgar, Dublin, Vereinigtes Königreich Großbritannien und Irland; † 13. Januar 1941 in Zürich) war ein irischer Schriftsteller.

Neu!!: Bob Dylan und James Joyce · Mehr sehen »

Jean-Louis Georgelin

Georgelin während der Truppenparade am 14. Juli 2008 auf den Champs-Elysees Jean-Louis Georgelin (* 30. August 1948 in Aspet, Département Haute-Garonne) ist ein französischer Général d’armée.

Neu!!: Bob Dylan und Jean-Louis Georgelin · Mehr sehen »

Jeff Bridges

Comic-Con in San Diego (2017) Jeffrey „Jeff“ Leon Bridges (* 4. Dezember 1949 in Los Angeles) ist ein US-amerikanischer Schauspieler, Filmproduzent und Musiker.

Neu!!: Bob Dylan und Jeff Bridges · Mehr sehen »

Jeff Lynne

Jeff Lynne, 2016 Jeffrey „Jeff“ Lynne (* 30. Dezember 1947 in Birmingham, West Midlands) ist ein englischer Musiker und Musikproduzent.

Neu!!: Bob Dylan und Jeff Lynne · Mehr sehen »

Jens Rosteck

Jens Rosteck (* 18. Dezember 1962 in Hameln) ist ein deutscher Schriftsteller, Musikwissenschaftler und Pianist.

Neu!!: Bob Dylan und Jens Rosteck · Mehr sehen »

Jerry Lee Lewis

Jerry Lee Lewis bei einem Konzert 2009 Jerry Lee Lewis (1977) Jerry Lee Lewis (* 29. September 1935 in Ferriday, Louisiana) ist ein US-amerikanischer Rock-’n’-Roll- und Country-Musiker.

Neu!!: Bob Dylan und Jerry Lee Lewis · Mehr sehen »

Jesse Dylan

Jesse Dylan (2010) Jesse Dylan (* 6. Januar 1966 als Jesse Byron Dylan in New York City) ist ein US-amerikanischer Filmregisseur und Geschäftsführer der Produktionsfirma Wondros.

Neu!!: Bob Dylan und Jesse Dylan · Mehr sehen »

Jessica Lange

Jessica Lange (2013) Jessica Lange (* 20. April 1949 in Cloquet, Minnesota) ist eine US-amerikanische Schauspielerin.

Neu!!: Bob Dylan und Jessica Lange · Mehr sehen »

Jimi Hendrix

Jimi Hendrix (1967) Unterschrift von Jimi Hendrix James Marshall „Jimi“ Hendrix (* 27. November 1942 als John Allen Hendrix in Seattle, Washington; † 18. September 1970 in London) war ein US-amerikanischer Gitarrist, Komponist und Sänger.

Neu!!: Bob Dylan und Jimi Hendrix · Mehr sehen »

Joan Baez

Joan Baez bei einem Auftritt in New York, 2016 Joan Baez (* 9. Januar 1941 als Joan Chandos Báez in Staten Island, New York City) ist eine US-amerikanische Folk-Sängerin und -Gitarristin, Bürgerrechtlerin und Pazifistin, die ab Ende der 1950er vor allem durch ihre klare Gesangsstimme und ihr politisches Engagement gegen den Vietnamkrieg und die Rassentrennung bekannt geworden ist.

Neu!!: Bob Dylan und Joan Baez · Mehr sehen »

Jodie Foster

Jodie Foster (2011) Jodie Foster (* 19. November 1962 in Los Angeles, Kalifornien; eigentlich Alicia Christian Foster) ist eine US-amerikanische Schauspielerin, Filmregisseurin, Filmproduzentin und zweifache Oscar-Preisträgerin.

Neu!!: Bob Dylan und Jodie Foster · Mehr sehen »

Joe Cocker

Joe Cocker beim ''Festival du Bout du Monde'' in Crozon (2013) Cocker mit typischer Bühnengestik (2003) John Robert „Joe“ Cocker, OBE (* 20. Mai 1944 in Sheffield, West Riding of Yorkshire; † 22. Dezember 2014 in Crawford, Colorado, USA) war ein britischer Rock- und Blues-Sänger.

Neu!!: Bob Dylan und Joe Cocker · Mehr sehen »

Joe Pesci

Joe Pesci (2009) Joseph „Joe“ Francesco DeLores Eliot Pesci (* 9. Februar 1943 in Newark, New Jersey) ist ein US-amerikanischer Schauspieler und Sänger.

Neu!!: Bob Dylan und Joe Pesci · Mehr sehen »

John F. Kennedy

John F. Kennedy (1963), Foto: Cecil W. Stoughton rechts John Fitzgerald „Jack“ Kennedy (* 29. Mai 1917 in Brookline, Massachusetts; † 22. November 1963 in Dallas, Texas), häufig auch bei seinen Initialen JFK genannt, war von 1961 bis 1963 der 35. Präsident der Vereinigten Staaten von Amerika.

Neu!!: Bob Dylan und John F. Kennedy · Mehr sehen »

John Goodman

John Goodman (2016) Goodman bei der Emmy-Verleihung 1994 John Stephen Goodman (* 20. Juni 1952 in St. Louis, Missouri) ist ein US-amerikanischer Schauspieler, Sänger, Filmproduzent und Komiker.

Neu!!: Bob Dylan und John Goodman · Mehr sehen »

John Hammond

John Hammond (ganz rechts) in den 1940ern John Henry Hammond II (* 15. Dezember 1910 in New York City; † 10. Juli 1987) war ein Plattenproduzent, Musiker und Musikkritiker.

Neu!!: Bob Dylan und John Hammond · Mehr sehen »

John Lee Hooker

John Lee Hooker, ''Long Beach Blues Festival'' (1997) John Lee Hooker (* 22. August 1917 in Clarksdale, Mississippi; † 21. Juni 2001 in Los Altos, Kalifornien) war ein einflussreicher US-amerikanischer Bluesmusiker.

Neu!!: Bob Dylan und John Lee Hooker · Mehr sehen »

John Lennon

Unterschrift von John Lennon John Winston Lennon, MBE (später: John Winston Ono Lennon; * 9. Oktober 1940 in Liverpool; † 8. Dezember 1980 in New York) war ein britischer Musiker, Komponist, Autor, Filmschauspieler und Friedensaktivist.

Neu!!: Bob Dylan und John Lennon · Mehr sehen »

John Steinbeck

John Steinbeck (1966) John Ernst Steinbeck (* 27. Februar 1902 in Salinas, Kalifornien; † 20. Dezember 1968 in New York City, New York) gehört zu den erfolgreichsten US-amerikanischen Autoren des 20.

Neu!!: Bob Dylan und John Steinbeck · Mehr sehen »

John Turturro

John Turturro (2015) John Michael Turturro (* 28. Februar 1957 in Brooklyn, New York) ist ein US-amerikanischer Schauspieler, Regisseur und Drehbuchautor.

Neu!!: Bob Dylan und John Turturro · Mehr sehen »

John Wesley Harding

John Wesley Harding ist ein im Dezember 1967 veröffentlichtes Studioalbum von Bob Dylan.

Neu!!: Bob Dylan und John Wesley Harding · Mehr sehen »

Johnny Cash

Johnny Cash (1969) Johnny Cash (* 26. Februar 1932 in Kingsland, Arkansas als J. R. Cash; † 12. September 2003 in Nashville, Tennessee) war einer der einflussreichsten US-amerikanischen Country-Sänger und Songschreiber.

Neu!!: Bob Dylan und Johnny Cash · Mehr sehen »

Joni Mitchell

Joni Mitchell 1974 Joni Mitchell, CC (* 7. November 1943 als Roberta Joan Anderson in Fort Macleod, Alberta) ist eine kanadische Musikerin und Malerin.

Neu!!: Bob Dylan und Joni Mitchell · Mehr sehen »

Kalter Krieg

NATO und Warschauer Pakt im Kalten Krieg Kalter Krieg wird der Konflikt zwischen den Westmächten unter Führung der Vereinigten Staaten von Amerika und dem sogenannten Ostblock unter Führung der Sowjetunion genannt, den diese von 1947 bis 1989 mit nahezu allen Mitteln austrugen.

Neu!!: Bob Dylan und Kalter Krieg · Mehr sehen »

Kars

Blick über Kars Kars (.

Neu!!: Bob Dylan und Kars · Mehr sehen »

Kath.net

kath.net ist ein in Österreich betriebenes privates Online-Magazin, das täglich Nachrichten aus der römisch-katholischen Kirche sowie eine Presseschau mit kirchlich relevanten Themen präsentiert.

Neu!!: Bob Dylan und Kath.net · Mehr sehen »

Kathrin Passig

Kathrin Passig (2009) Kathrin Passig (* 4. Juni 1970 in Deggendorf) ist eine deutsche Journalistin und Schriftstellerin.

Neu!!: Bob Dylan und Kathrin Passig · Mehr sehen »

Kathrin Razum

Kathrin Razum (* 12. März 1964 in Frankfurt am Main) ist eine deutsche Übersetzerin.

Neu!!: Bob Dylan und Kathrin Razum · Mehr sehen »

Kirgisen

Die Kirgisen (kirgisisch Кыргыз/Kyrgyz, Кыргыздар/Kyrgyzdar) sind eine turksprachige Ethnie.

Neu!!: Bob Dylan und Kirgisen · Mehr sehen »

Klaus Theweleit

Klaus Theweleit 2015 Klaus Theweleit (geboren am 7. Februar 1942 in Ebenrode, Ostpreußen)Caroline Fetscher:.

Neu!!: Bob Dylan und Klaus Theweleit · Mehr sehen »

Klavier

Klavier (von lt. clavis „Schlüssel“, im übertragenen Sinne auch „Taste“) bezeichnet heute das moderne, weiterentwickelte Hammerklavier, also ein Musikinstrument, bei dem auf Tastendruck über eine spezielle Mechanik Hämmerchen gegen Saiten geschlagen werden.

Neu!!: Bob Dylan und Klavier · Mehr sehen »

Knocked Out Loaded

Knocked Out Loaded ist das 24.

Neu!!: Bob Dylan und Knocked Out Loaded · Mehr sehen »

Knockin’ on Heaven’s Door (Lied)

Knockin’ on Heaven’s Door ist eines der bekanntesten Stücke von Bob Dylan, das er für das Album Pat Garrett & Billy the Kid, dem Soundtrack des gleichnamigen Films aus dem Jahr 1973, geschrieben hat.

Neu!!: Bob Dylan und Knockin’ on Heaven’s Door (Lied) · Mehr sehen »

Knut Wenzel

Knut Wenzel (* 1962) ist ein deutscher römisch-katholischer Theologe.

Neu!!: Bob Dylan und Knut Wenzel · Mehr sehen »

Komiker

Zwei Komiker Ein Komiker (von Komik) ist eine Person, die es sich zum Ziel oder Beruf gemacht hat, Mitmenschen mimisch, gestisch oder sprachlich zum Lachen zu bringen.

Neu!!: Bob Dylan und Komiker · Mehr sehen »

Konkret (Zeitschrift)

konkret ist eine 1957 gegründete deutsche Zeitschrift, die – mit einer Unterbrechung von November 1973 bis Oktober 1974 – bis heute erscheint.

Neu!!: Bob Dylan und Konkret (Zeitschrift) · Mehr sehen »

Kontroverse

Eine Kontroverse (v. lat: contra entgegen; versus gerichtet) ist ein länger anhaltender Streit oder eine Debatte.

Neu!!: Bob Dylan und Kontroverse · Mehr sehen »

Konversion (Religion)

Die Bekehrung Kaiser Konstantins. Ölbild von Peter Paul Rubens Konversion (‚ Umwendung, Umkehr), deutsch Religionswechsel, Glaubenswechsel, Bekenntniswechsel und Ähnliches, bedeutet die Übernahme von neuen Glaubensgrundsätzen, religiösen Traditionen und Bräuchen sowie möglicherweise auch anderen Teilen der mit der fremden Religion verbundenen Kultur durch eine konvertierende Person.

Neu!!: Bob Dylan und Konversion (Religion) · Mehr sehen »

Konzert für Bangladesch

Konzert für Bangladesch ist die Bezeichnung für zwei Konzerte, die am Nachmittag und Abend des 1.

Neu!!: Bob Dylan und Konzert für Bangladesch · Mehr sehen »

Kris Kristofferson

Kris Kristofferson, 2017 Kristoffer „Kris“ Kristofferson (* 22. Juni 1936 in Brownsville, Texas) ist ein US-amerikanischer Country-Sänger, Songwriter und Schauspieler.

Neu!!: Bob Dylan und Kris Kristofferson · Mehr sehen »

Kulturnews

Kulturnews ist eine monatlich erscheinende Kulturzeitschrift.

Neu!!: Bob Dylan und Kulturnews · Mehr sehen »

Kunstsammlungen Chemnitz

Museum am Theaterplatz. Die Kunstsammlungen Chemnitz mit ihren etwa 65.000 Exponaten befinden sich im 1909 eröffneten König-Albert-Museum am Theaterplatz, das von Richard Möbius entworfen wurde.

Neu!!: Bob Dylan und Kunstsammlungen Chemnitz · Mehr sehen »

Landwirt

Modernes landwirtschaftliches Gespann Landwirt versorgt Vieh im Stall, Deutschland Landwirtschaft in Vietnam: Pflügen mit einem Wasserbüffel als Zugtier Bauer im Reisfeld, Bangladesch Landwirt oder Bauer (von mhd. gebûre „Mitbewohner, Nachbar, Dorfgenosse“) ist ein Beruf der Landwirtschaft.

Neu!!: Bob Dylan und Landwirt · Mehr sehen »

Lenny Bruce

Lenny Bruce (1961) Lenny Bruce (* 13. Oktober 1925 in Mineola, New York, als Leonard Alfred Schneider; † 3. August 1966 in Los Angeles) war ein umstrittener US-amerikanischer Stand-up-Comedian und Satiriker.

Neu!!: Bob Dylan und Lenny Bruce · Mehr sehen »

Leonard Cohen

Leonard Cohen (1988) Leonard Norman Cohen, CC, GOQ (geboren am 21. September 1934 in Montreal; gestorben am 7. November 2016 in Los Angeles) war ein kanadischer Singer-Songwriter, Schriftsteller, Dichter und Maler.

Neu!!: Bob Dylan und Leonard Cohen · Mehr sehen »

Like a Rolling Stone

Like a Rolling Stone ist der Titel eines Songs, der im Juni 1965 von dem damals 24-jährigen Bob Dylan geschrieben wurde und auf dem Album Highway 61 Revisited enthalten ist.

Neu!!: Bob Dylan und Like a Rolling Stone · Mehr sehen »

Little Drummer Boy

Little Drummer Boy („Der kleine Trommler“) ist ein amerikanisches Weihnachtslied.

Neu!!: Bob Dylan und Little Drummer Boy · Mehr sehen »

Little Richard

Little Richard auf dem Forty Acres Festival der Universität Texas 2007 Little Richard (* 5. Dezember 1932 in Macon, Georgia als Richard Wayne Penniman) ist ein amerikanischer Rock-’n’-Roll-Sänger, -Pianist und -Songwriter.

Neu!!: Bob Dylan und Little Richard · Mehr sehen »

Live Aid

Die Live-Aid-Bühne in Philadelphia. Live Aid ist der Name eines Benefizkonzerts, das am 13.

Neu!!: Bob Dylan und Live Aid · Mehr sehen »

Lyrik

Leier Als Lyrik bezeichnet man die Dichtung in Versform, die die dritte literarische Gattung neben der Epik und der Dramatik darstellt.

Neu!!: Bob Dylan und Lyrik · Mehr sehen »

Malerei

''Las Meninas'', Diego Velázquez, 1656–1657 Die Malerei zählt neben der Architektur, der Bildhauerei, der Grafik und der Zeichnung zu den klassischen Gattungen der bildenden Kunst.

Neu!!: Bob Dylan und Malerei · Mehr sehen »

Manfred Mann

Manfred Mann (* 21. Oktober 1940 in Johannesburg; eigentlich Manfred Sepse Lubowitz) ist ein aus Südafrika stammender Musiker, der mit der 1962 gegründeten Band ''Manfred Mann'' bekannt wurde und noch heute mit der 1971 gegründeten Manfred Mann’s Earth Band spielt.

Neu!!: Bob Dylan und Manfred Mann · Mehr sehen »

Manfred Maurenbrecher

Manfred Maurenbrecher während eines Band-Konzertes in Berlin, 2008 Manfred Maurenbrecher (* 2. Mai 1950 in Berlin) ist ein deutscher Liedermacher und Autor.

Neu!!: Bob Dylan und Manfred Maurenbrecher · Mehr sehen »

Marsch auf Washington für Arbeit und Freiheit

Blick auf das Washington Monument am 28. August 1963 Der Marsch auf Washington für Arbeit und Freiheit (kürzer: Marsch auf Washington, amerikanische Bezeichnung March on Washington for Jobs and Freedom) war eine politische Demonstration am 28.

Neu!!: Bob Dylan und Marsch auf Washington für Arbeit und Freiheit · Mehr sehen »

Martin Luther King

Unterschrift von Martin Luther King Martin Luther King Jr. (* 15. Januar 1929 in Atlanta als Michael King Jr.; † 4. April 1968 in Memphis) war ein US-amerikanischer Baptistenpastor und Bürgerrechtler.

Neu!!: Bob Dylan und Martin Luther King · Mehr sehen »

Martin Scorsese

Martin Scorsese, 2007 Martin Charles Scorsese (* 17. November 1942 in Queens, New York) ist ein US-amerikanischer Regisseur, Drehbuchautor und Filmproduzent.

Neu!!: Bob Dylan und Martin Scorsese · Mehr sehen »

Masked and Anonymous

Masked and Anonymous ist ein von Sony Pictures Classics 2003 veröffentlichter Spielfilm.

Neu!!: Bob Dylan und Masked and Anonymous · Mehr sehen »

Max Dax

Max Dax (* 1969 in Kiel), teilweise auch: Maximilian Dax, bürgerlich Maximilian Bauer, ist Publizist, Journalist, Fotograf und Grafiker.

Neu!!: Bob Dylan und Max Dax · Mehr sehen »

MDMA

MDMA steht für die chirale chemische Verbindung 3,4-Methylendioxy-N-methylamphetamin.

Neu!!: Bob Dylan und MDMA · Mehr sehen »

Merkur (Zeitschrift)

Der Merkur (Untertitel: Deutsche Zeitschrift für europäisches Denken) ist eine im Stuttgarter Verlag Klett-Cotta monatlich erscheinende Kulturzeitschrift.

Neu!!: Bob Dylan und Merkur (Zeitschrift) · Mehr sehen »

Merle Haggard

Weißen Haus im Jahr 2010 Merle Ronald Haggard (* 6. April 1937 in Bakersfield, Kalifornien; † 6. April 2016 in Palo Cedro, Kalifornien) war ein US-amerikanischer Country-Musiker und Songwriter.

Neu!!: Bob Dylan und Merle Haggard · Mehr sehen »

Metapher

Mimose wird metaphorisch für einen sehr empfindlichen und übersensiblen (oder sich von einer Krankheit erholenden) Menschen verwendet. Illustration ''Sensitive'' (Mimose) aus ''Fleurs Animées'' (Beseelte Blumen) des französischen Künstlers Grandville Eine Metapher (metaphorá für „Übertragung“) ist ein „(besonders als Stilmittel gebrauchter) sprachlicher Ausdruck, bei dem ein Wort (eine Wortgruppe) aus seinem eigentlichen Bedeutungszusammenhang in einen anderen übertragen wird, ohne dass ein direkter Vergleich die Beziehung zwischen Bezeichnendem und Bezeichnetem verdeutlicht“.

Neu!!: Bob Dylan und Metapher · Mehr sehen »

Militärisch-industrieller Komplex

Der Begriff militärisch-industrieller Komplex (MIK) wird in gesellschaftskritischen Analysen zur Beschreibung der engen Zusammenarbeit und der gegenseitigen Beziehungen zwischen Politikern, Vertretern des Militärs sowie Vertretern der Rüstungsindustrie verwendet.

Neu!!: Bob Dylan und Militärisch-industrieller Komplex · Mehr sehen »

Mimi Fariña

Mimi Fariña Mimi Baez Fariña (* 30. April 1945 als Margarita Mimi Baez; † 18. Juli 2001) war eine Sängerin, Liedermacherin und Aktivistin.

Neu!!: Bob Dylan und Mimi Fariña · Mehr sehen »

Minnesota

Minnesota (Aussprache; von Mnísota „klares Wasser“ aus der Sioux-Sprache Dakota; Abkürzung: MN oder Minn.) ist der 32.

Neu!!: Bob Dylan und Minnesota · Mehr sehen »

Mississippiflut 1927

Das Überschwemmungsgebiet, zeitgenössische Karte Die Mississippiflut von 1927 war ein Jahrhunderthochwasser und stellt die Flutkatastrophe mit den bislang verheerendsten Auswirkungen in der Geschichte der USA dar.

Neu!!: Bob Dylan und Mississippiflut 1927 · Mehr sehen »

Mittlerer Westen

Mittlerer Westen der USA Der Mittlere Westen (englisch: the Midwest) ist eine Region der Vereinigten Staaten.

Neu!!: Bob Dylan und Mittlerer Westen · Mehr sehen »

Modern Times (Album)

Modern Times ist das 32.

Neu!!: Bob Dylan und Modern Times (Album) · Mehr sehen »

Mr. Tambourine Man

Mr.

Neu!!: Bob Dylan und Mr. Tambourine Man · Mehr sehen »

MTV

MTV (vormals Akronym für Music Television) ist ein US-amerikanischer Fernsehsender mit Firmensitz in New York City und internationalen Ablegern.

Neu!!: Bob Dylan und MTV · Mehr sehen »

MTV Germany

MTV Germany, früher MTV Central, ist die deutsche Version des Fernsehsenders MTV.

Neu!!: Bob Dylan und MTV Germany · Mehr sehen »

MTV Unplugged (Bob-Dylan-Album)

| rev2.

Neu!!: Bob Dylan und MTV Unplugged (Bob-Dylan-Album) · Mehr sehen »

Mundharmonika

diatonische Mundharmonikas, hier: Oktav- und Richtermundharmonika Die Mundharmonika ist ein Musikinstrument mit Durchschlagzungen aus Metall in parallel angeordneten Luftkanälen.

Neu!!: Bob Dylan und Mundharmonika · Mehr sehen »

Musik & Ästhetik

Musik & Ästhetik ist ein Projekt, das 1995 von Ludwig Holtmeier, Richard Klein, Eckehard Kiem und Claus-Steffen Mahnkopf gegründet wurde.

Neu!!: Bob Dylan und Musik & Ästhetik · Mehr sehen »

Musiklabel

Ein Musiklabel, Plattenlabel oder kurz Label ist ein Markenname zum Vertrieb musikalischer Werke.

Neu!!: Bob Dylan und Musiklabel · Mehr sehen »

Nachlass

Nachlass ist die Gesamtheit des aktiven und passiven Vermögens eines Verstorbenen oder die Erbschaft desselben.

Neu!!: Bob Dylan und Nachlass · Mehr sehen »

Nashville

Nashville ist die Hauptstadt des US-Bundesstaats Tennessee und County Seat des Davidson County.

Neu!!: Bob Dylan und Nashville · Mehr sehen »

Nashville Skyline

Nashville Skyline ist ein Studioalbum von Bob Dylan.

Neu!!: Bob Dylan und Nashville Skyline · Mehr sehen »

National Medal of Arts

Robert Graham, 1984 Die National Medal of Arts ist die bedeutendste Auszeichnung, die durch den Kongress der Vereinigten Staaten an Künstler und Förderer der Künste verliehen wird.

Neu!!: Bob Dylan und National Medal of Arts · Mehr sehen »

Nürnberg

Wahrzeichen Nürnbergs, die Kaiserburg Opernhauses Blick über die Altstadt vom Spittlertorturm aus Stadtmauer umschließt die Altstadt noch heute fast vollständig Nürnberg (nürnbergisch häufig Närmberch, fränkisch auch Närrnberch oder Nämberch) ist eine kreisfreie Großstadt im Regierungsbezirk Mittelfranken des Freistaats Bayern.

Neu!!: Bob Dylan und Nürnberg · Mehr sehen »

Neil Young

Neil Young (2006) Neil Percival Young, OC, OM (* 12. November 1945 in Toronto, Ontario) ist ein kanadischer Musiker und Singer-Songwriter.

Neu!!: Bob Dylan und Neil Young · Mehr sehen »

New Morning (Bob-Dylan-Album)

New Morning ist das elfte Studioalbum von Bob Dylan.

Neu!!: Bob Dylan und New Morning (Bob-Dylan-Album) · Mehr sehen »

New York City

New York City (BE:; AE:, kurz: New York, deutsch veraltet: Neuyork, Abk.: NYC) ist eine Weltstadt an der Ostküste der Vereinigten Staaten.

Neu!!: Bob Dylan und New York City · Mehr sehen »

Newport Folk Festival

Black Crowes beim Festival 2008 Das Newport Folk Festival ist ein jährliches Folkmusik-Festival, das 1959 zum ersten Mal in Newport in Rhode Island (USA) stattfand.

Neu!!: Bob Dylan und Newport Folk Festival · Mehr sehen »

Newsweek

Newsweek ist ein wöchentlich erscheinendes US-amerikanisches Nachrichtenmagazin mit Hauptsitz in New York.

Neu!!: Bob Dylan und Newsweek · Mehr sehen »

Nick Cave

Nick Cave (2009) Cave bei einem Auftritt im Jahr 1986 Cave im Jahr 2004 upright Nicholas „Nick“ Edward Cave (* 22. September 1957 in Warracknabeal, Australien) ist ein australischer Musiker, Texter, Dichter, Schriftsteller, Schauspieler und Drehbuchautor.

Neu!!: Bob Dylan und Nick Cave · Mehr sehen »

No Direction Home – Bob Dylan

No Direction Home – Bob Dylan ist ein zweiteiliger Dokumentarfilm, der für das Fernsehen produziert wurde und bei dem Martin Scorsese Regie führte.

Neu!!: Bob Dylan und No Direction Home – Bob Dylan · Mehr sehen »

Nobelpreis

Alfred Nobel (1833–1896), Stifter des Nobelpreises Stockholmer Konzerthaus am Heumarkt (Hötorget), in dem die feierliche Überreichung aller Preise mit Ausnahme des Friedenspreises stattfindet. Das Rathaus von Oslo, in dem der Friedensnobelpreis überreicht wird. Der Nobelpreis ist eine seit 1901 jährlich vergebene Auszeichnung, die der schwedische Erfinder und Industrielle Alfred Nobel (1833–1896) gestiftet hat.

Neu!!: Bob Dylan und Nobelpreis · Mehr sehen »

Nobelpreis für Literatur

Der Nobelpreis für Literatur ist einer der fünf von Alfred Nobel gestifteten Preise, die „denen zugeteilt werden, die der Menschheit den größten Nutzen geleistet haben“.

Neu!!: Bob Dylan und Nobelpreis für Literatur · Mehr sehen »

Odessa

Skyline vom Schwarzen Meer aus gesehen Typischer Straßenzug Die Potemkinsche Treppe Odessa ist eine Stadt im gleichnamigen Verwaltungsgebiet (Oblast Odessa) in der Ukraine.

Neu!!: Bob Dylan und Odessa · Mehr sehen »

Odetta

Odetta (1961) Kent State Folk Festival Odetta (eigentlich Odetta Holmes; * 31. Dezember 1930 in Birmingham, Alabama; † 2. Dezember 2008 in New York City) war eine US-amerikanische Sängerin.

Neu!!: Bob Dylan und Odetta · Mehr sehen »

Offenbarung

Eine Offenbarung ist die Eröffnung von etwas bisher Verborgenem.

Neu!!: Bob Dylan und Offenbarung · Mehr sehen »

Oh Mercy

Oh Mercy ist das 26.

Neu!!: Bob Dylan und Oh Mercy · Mehr sehen »

Oscar

Peter Denz und Richard Dreyfuss bei der Oscar-Verleihung 1996 Der Academy Award, offizieller Name Academy Award of Merit (engl. für „Verdienstpreis der Akademie“), besser bekannt unter seinem Spitznamen Oscar, ist ein Filmpreis, der alljährlich von der US-amerikanischen Academy of Motion Picture Arts and Sciences (AMPAS) für die besten Filme des Vorjahres verliehen wird.

Neu!!: Bob Dylan und Oscar · Mehr sehen »

Ost-Berlin

Ost-Berlin, auch Ostberlin oder Berlin (Ost), ist eine Bezeichnung für den Teil Groß-Berlins, der nach der Besetzung der Stadt durch die Siegermächte des Zweiten Weltkriegs 1945 den sowjetischen Sektor bildete.

Neu!!: Bob Dylan und Ost-Berlin · Mehr sehen »

Ovid

Societas-Bipontina-Ausgabe der Werke von Ovid, 1783 Publius Ovidius Naso (deutsch Ovid; * 20. März 43 v. Chr. in Sulmo; † wohl 17 n. Chr. in Tomis) war ein antiker römischer Dichter.

Neu!!: Bob Dylan und Ovid · Mehr sehen »

Pantomime

Pantomime Mimes Pantomime (von pantómīmos für „Pantomime“, wörtlich: „alles nachahmend“) bezeichnet sowohl eine Form der darstellenden Kunst, deren Darsteller in den meisten Fällen ohne gesprochenes Wort auskommen, als auch den Künstler selbst, der diese Form der Darstellung praktiziert.

Neu!!: Bob Dylan und Pantomime · Mehr sehen »

Pat Garrett & Billy the Kid

Pat Garrett & Billy the Kid ist das 12.

Neu!!: Bob Dylan und Pat Garrett & Billy the Kid · Mehr sehen »

Pat Garrett jagt Billy the Kid

Pat Garrett jagt Billy the Kid ist ein US-amerikanischer Spielfilm von Sam Peckinpah aus dem Jahr 1973.

Neu!!: Bob Dylan und Pat Garrett jagt Billy the Kid · Mehr sehen »

Patti Smith

Patti Smith (2007) Patricia Lee „Patti“ Smith (* 30. Dezember 1946 in Chicago, Illinois, USA) ist eine US-amerikanische Lyrikerin, Punk- und Rockmusikerin, Singer-Songwriterin, Fotografin und Malerin.

Neu!!: Bob Dylan und Patti Smith · Mehr sehen »

Paul Simon

Paul Simon im Jahr 2007 Paul Frederic Simon (* 13. Oktober 1941 in Newark, New Jersey) ist ein US-amerikanischer Musiker und Schauspieler.

Neu!!: Bob Dylan und Paul Simon · Mehr sehen »

Paul Verlaine

Paul Verlaine Paul Marie Verlaine (* 30. März 1844 in Metz; † 8. Januar 1896 in Paris) war ein französischer Lyriker des Symbolismus.

Neu!!: Bob Dylan und Paul Verlaine · Mehr sehen »

Pazifismus

Bekanntes Friedenszeichen, ursprünglich Logo der britischen Kampagne zur nuklearen Abrüstung (Campaign for Nuclear Disarmament), entworfen 1958 von Gerald Holtomhttp://news.bbc.co.uk/2/hi/uk_news/magazine/7292252.stm World’s best-known protest symbol turns 50 von Kathryn Westcott auf BBC-Magazine, abgerufen 13. August 2010. Unter Pazifismus (von lat. pax, „Frieden“, und facere, „machen, tun, handeln“) versteht man im weitesten Sinne eine ethische Grundhaltung, die den Krieg prinzipiell ablehnt und danach strebt, bewaffnete Konflikte zu vermeiden, zu verhindern und die Bedingungen für dauerhaften Frieden zu schaffen.

Neu!!: Bob Dylan und Pazifismus · Mehr sehen »

Penélope Cruz

Penélope Cruz, 2006 Penélope Cruz Sánchez (* 28. April 1974 in Alcobendas) ist eine spanische Schauspielerin und Oscar-Preisträgerin.

Neu!!: Bob Dylan und Penélope Cruz · Mehr sehen »

Pet Sounds

Pet Sounds ist das elfte Studioalbum der kalifornischen Rockband The Beach Boys.

Neu!!: Bob Dylan und Pet Sounds · Mehr sehen »

Pete Seeger

Pete Seeger, 1955 Peter („Pete“) Seeger (* 3. Mai 1919 in New York; † 27. Januar 2014 ebenda) war ein US-amerikanischer Folk-Musiker, Singer-Songwriter sowie politischer Aktivist und Umweltschützer, der mit seinen Liedern die Friedensbewegung, die gewerkschaftlich organisierte Arbeiterbewegung, die Bürgerrechtsbewegung und weitere soziale Bewegungen zunächst in den USA selbst, mit zunehmender Bekanntheit auch international inspirierte.

Neu!!: Bob Dylan und Pete Seeger · Mehr sehen »

Peter Kemper

Peter Kemper (Deutsches Jazzfestival 2013) Peter Kemper (* 28. Juni 1950) ist ein deutscher Publizist und Hörfunkredakteur im Hessischen Rundfunk (hr).

Neu!!: Bob Dylan und Peter Kemper · Mehr sehen »

Peter Yarrow

Peter Yarrow, 2008 Peter Yarrow (* 31. Mai 1938 in New York) ist ein US-amerikanischer Sänger und Mitglied der vor allem in den 1960ern überaus erfolgreichen Folk-Gruppe Peter, Paul and Mary.

Neu!!: Bob Dylan und Peter Yarrow · Mehr sehen »

Peter, Paul and Mary

Peter, Paul and Mary 2006, v. l. n. r.: Mary, „Paul“ und Peter Peter, Paul and Mary war eine der erfolgreichsten US-amerikanischen Folk-Gruppen der 1960er Jahre.

Neu!!: Bob Dylan und Peter, Paul and Mary · Mehr sehen »

Phil Ochs

Phil Ochs (1975) Philip David Ochs (* 19. Dezember 1940 in El Paso, Texas, Vereinigte Staaten; † 9. April 1976 in Far Rockaway, New York) war ein US-amerikanischer Sänger, Songwriter und politischer Aktivist.

Neu!!: Bob Dylan und Phil Ochs · Mehr sehen »

Philipps-Universität Marburg

Die Philipps-Universität Marburg (genannt auch Alma Mater Philippina) wurde 1527 gegründet und umfasst 16 Fachbereiche, deren Einrichtungen über das Marburger Stadtgebiet verteilt sind.

Neu!!: Bob Dylan und Philipps-Universität Marburg · Mehr sehen »

Planet Waves

Planet Waves ist das 14.

Neu!!: Bob Dylan und Planet Waves · Mehr sehen »

Poesiealbum (Lyrikreihe)

Das Poesiealbum war von 1967 bis 1990 ein in der DDR monatlich erscheinender Lyrikband.

Neu!!: Bob Dylan und Poesiealbum (Lyrikreihe) · Mehr sehen »

Polar Music Prize

Der Polar Music Prize ist eine jährlich für herausragende Leistungen auf dem Gebiet der Musik vergebene schwedische Auszeichnung.

Neu!!: Bob Dylan und Polar Music Prize · Mehr sehen »

Poliomyelitis

Die Poliomyelitis (griech. πολιός ‚grau‘, μυελός ‚Mark‘), oft auch kurz Polio, deutsch (spinale) Kinderlähmung oder Heine-Medin-Krankheit genannt, ist eine von Polioviren vorwiegend im Kindesalter hervorgerufene Infektionskrankheit.

Neu!!: Bob Dylan und Poliomyelitis · Mehr sehen »

Politische Linke

Unter der politischen Linken werden relativ breit gefächerte weltanschauliche Strömungen des politischen Spektrums verstanden.

Neu!!: Bob Dylan und Politische Linke · Mehr sehen »

Presidential Medal of Freedom

Die Freiheitsmedaille des Präsidenten seit 1963, Halsbandorden mit Zubehör: Bandschnalle (oben), kleine Ausführung (links), Anstecknadel (rechts) Die Freiheitsmedaille des Präsidenten, kleine Ausführung Bandschnalle Die Presidential Medal of Freedom ist neben der gleichrangigen Goldenen Ehrenmedaille des Kongresses eine der beiden höchsten zivilen Auszeichnungen der Vereinigten Staaten von Amerika.

Neu!!: Bob Dylan und Presidential Medal of Freedom · Mehr sehen »

PricewaterhouseCoopers International

PricewaterhouseCoopers International (PwC) ist ein globales Netzwerk rechtlich selbständiger und unabhängiger Unternehmen in den Bereichen Wirtschaftsprüfung, Steuerberatung und Unternehmens- bzw. Managementberatung.

Neu!!: Bob Dylan und PricewaterhouseCoopers International · Mehr sehen »

Princeton University

Die ''Nassau Hall'', ältestes Gebäude auf dem Campus (1756) Die Blair Hall (1896) Das Konzerthaus der Universität, die ''Alexander Hall'' (1894) Die ''Firestone Libary'' (1948) Carl C. Icahn Laboratory'' (2005; Die großen Lamellen dienen der Beschattung, sie folgen dem Stand der Sonne) Die Princeton University ist eine in der Stadt Princeton im US-Bundesstaat New Jersey gelegene Privatuniversität.

Neu!!: Bob Dylan und Princeton University · Mehr sehen »

Pulitzer-Preis

Joseph Pulitzer Der Pulitzer-Preis ist ein US-amerikanischer Journalisten- und Medienpreis.

Neu!!: Bob Dylan und Pulitzer-Preis · Mehr sehen »

Rauchende Colts

Rauchende Colts (Originaltitel Gunsmoke) ist eine US-amerikanische Western-Fernsehserie, die von 1955 bis 1975 vom Sender CBS ausgestrahlt wurde.

Neu!!: Bob Dylan und Rauchende Colts · Mehr sehen »

Reichsparteitagsgelände

Modell des Reichsparteitagsgeländes bei der Weltfachausstellung Paris 1937 Kartenausschnitt des Reichsparteitagsgeländes um 1940 Reichsparteitagsgelände wurde das Areal im Südosten Nürnbergs genannt, auf dem von 1933 bis 1938 die Reichsparteitage der NSDAP stattfanden.

Neu!!: Bob Dylan und Reichsparteitagsgelände · Mehr sehen »

Richard Fariña

Richard Fariña (geboren 8. März 1937 in Brooklyn, New York; gestorben 30. April 1966 in Carmel, Kalifornien) war ein amerikanischer Schriftsteller und Musiker.

Neu!!: Bob Dylan und Richard Fariña · Mehr sehen »

Richard Gere

Richard Gere, 2007 Richard Tiffany Gere (* 31. August 1949 in Philadelphia, Pennsylvania) ist ein US-amerikanischer Filmschauspieler.

Neu!!: Bob Dylan und Richard Gere · Mehr sehen »

Richard Lindner

Richard Lindner (* 11. November 1901 in Hamburg; † 16. April 1978 in New York) war ein US-amerikanischer Maler deutscher Herkunft.

Neu!!: Bob Dylan und Richard Lindner · Mehr sehen »

Richard Marquand

Richard Marquand (* 22. September 1937 in Cardiff, Wales; † 4. September 1987 in Los Angeles, Kalifornien, Vereinigte Staaten) war ein britischer Filmregisseur, Drehbuchautor und Filmproduzent.

Neu!!: Bob Dylan und Richard Marquand · Mehr sehen »

Rock and Roll Hall of Fame

Die Rock and Roll Hall of Fame Die Rock and Roll Hall of Fame ist eine Ruhmeshalle und ein Museum in Cleveland (Ohio) für die wichtigsten und einflussreichsten Musiker, Produzenten und Persönlichkeiten im Umfeld des Rock ’n’ Roll.

Neu!!: Bob Dylan und Rock and Roll Hall of Fame · Mehr sehen »

Rock ’n’ Roll

Rock ’n’ Roll (kurz für Rock and Roll) ist ein nicht klar umrissener Begriff für eine US-amerikanische Musikrichtung der 1950er- und frühen 1960er-Jahre und das damit verbundene Lebensgefühl einer Jugend-Protestkultur.

Neu!!: Bob Dylan und Rock ’n’ Roll · Mehr sehen »

Rockmusik

Die Rockband The Rolling Stones Rockmusik, kurz auch Rock, dient als Oberbegriff für Musikrichtungen, die sich seit Ende der 1960er Jahre aus der Vermischung des Rock ’n’ Roll der späten 1950er und frühen 1960er Jahre und anderen Musikstilen wie z. B.

Neu!!: Bob Dylan und Rockmusik · Mehr sehen »

Rod Stewart

Rod Stewart, 1972 Rod Stewart in Paris, 1986 Sir Rod Stewart, CBE (* 10. Januar 1945 in Highgate, London, England; vollständiger Name Roderick David Stewart) ist ein britischer Rock- und Pop-Sänger.

Neu!!: Bob Dylan und Rod Stewart · Mehr sehen »

Roger McGuinn

Roger McGuinn, 2009 Roger McGuinn eigentlich James Joseph McGuinn (* 13. Juli 1942 in Chicago, Illinois) war in den 1960er und 1970er Jahren eine der einflussreichsten Persönlichkeiten der amerikanischen Folk-Rock-Szene.

Neu!!: Bob Dylan und Roger McGuinn · Mehr sehen »

Rolling Stone

Der Rolling Stone ist eine Zeitschrift mit Schwerpunkt auf Popkultur und Rockmusik.

Neu!!: Bob Dylan und Rolling Stone · Mehr sehen »

Rolling Thunder Revue

Die Rolling Thunder Revue – benannt nach dem Indianer Rolling Thunder – war eine Konzerttournee einer Gruppe von Musikern, die von Bob Dylan initiiert und angeführt wurde.

Neu!!: Bob Dylan und Rolling Thunder Revue · Mehr sehen »

Roots Rock

Roots Rock ist eine Richtung der Rockmusik, die Rock wieder stärker mit seinen Wurzeln (engl. roots) in der US-amerikanischen Folklore bzw.

Neu!!: Bob Dylan und Roots Rock · Mehr sehen »

Rootsmusik

Rootsmusik bezeichnet die traditionelle Volksmusik eines Landes.

Neu!!: Bob Dylan und Rootsmusik · Mehr sehen »

Roy Orbison

Roy Orbison 1965 Roy Orbison 1976 Roy Kelton Orbison (* 23. April 1936 in Vernon, Texas; † 6. Dezember 1988 in Hendersonville, Tennessee) war ein US-amerikanischer Pop-, Country- und Rock-Sänger sowie Songwriter.

Neu!!: Bob Dylan und Roy Orbison · Mehr sehen »

Rubin Carter

Rubin Carter, 1961 Rubin „Hurricane“ Carter (* 6. Mai 1937 in Clifton, New Jersey; † 20. April 2014 in Toronto, Ontario, Kanada) war ein US-amerikanischer Mittelgewichtsboxer, der zwischen 1961 und 1966 aktiv war.

Neu!!: Bob Dylan und Rubin Carter · Mehr sehen »

Rupert Everett

Rupert Everett (2007) Rupert James Hector Everett (* 29. Mai 1959 in Norfolk) ist ein britischer Schauspieler und ehemaliger Sänger.

Neu!!: Bob Dylan und Rupert Everett · Mehr sehen »

Saint Paul (Minnesota)

Saint Paul (abgekürzt St. Paul) ist die Hauptstadt und zweitgrößte Stadt des US-Bundesstaates Minnesota.

Neu!!: Bob Dylan und Saint Paul (Minnesota) · Mehr sehen »

Salzburger Nachrichten

Die Salzburger Nachrichten (SN) sind eine österreichische Tageszeitung.

Neu!!: Bob Dylan und Salzburger Nachrichten · Mehr sehen »

Sam Peckinpah

Sam Peckinpah (* 21. Februar 1925 in Fresno, Kalifornien; † 28. Dezember 1984 in Inglewood) war ein US-amerikanischer Regisseur und Drehbuchautor.

Neu!!: Bob Dylan und Sam Peckinpah · Mehr sehen »

Sam Shepard

Sam Shepard (2004) Sam Shepard (* 5. November 1943 in Fort Sheridan, Lake County, Illinois; † 27. Juli 2017 in Midway, Woodford County, Kentucky; gebürtig: Samuel Shepard Rogers VII) war ein US-amerikanischer Dramatiker und Schauspieler.

Neu!!: Bob Dylan und Sam Shepard · Mehr sehen »

Sara Dylan

Sara Dylan (* 28. Oktober 1939 in Wilmington, Delaware als Shirley Marlin Noznisky oder Novoletsky), in erster Ehe Sara Lowndes, war von November 1965 bis Juni 1977 die erste Ehefrau von Bob Dylan und ist die Mutter des Regisseurs Jesse und des Sängers Jakob Dylan.

Neu!!: Bob Dylan und Sara Dylan · Mehr sehen »

Saved (Album)

Saved ist das 20.

Neu!!: Bob Dylan und Saved (Album) · Mehr sehen »

Süddeutsche Zeitung

Die Süddeutsche Zeitung (Abkürzung SZ) ist eine deutsche, überregionale Abonnement-Tageszeitung.

Neu!!: Bob Dylan und Süddeutsche Zeitung · Mehr sehen »

Schwarzes Meer

Lage des Schwarzen Meeres Das Schwarze Meer ist ein zwischen Südosteuropa, Osteuropa und Vorderasien gelegenes Binnenmeer, das über den Bosporus und die Dardanellen mit dem östlichen Mittelmeer verbunden ist.

Neu!!: Bob Dylan und Schwarzes Meer · Mehr sehen »

Schwarzkopf & Schwarzkopf Verlag

Der Schwarzkopf & Schwarzkopf Verlag wurde 1992 von Oliver Schwarzkopf in Berlin gegründet.

Neu!!: Bob Dylan und Schwarzkopf & Schwarzkopf Verlag · Mehr sehen »

Schwedische Akademie

Logo der Schwedischen Akademie Die Schwedische Akademie in StockholmDie Schwedische Akademie (schwedisch: Svenska Akademien) ist eine Akademie der Wissenschaften Schwedens mit der Aufgabe, die schwedische Sprache und Literatur zu fördern.

Neu!!: Bob Dylan und Schwedische Akademie · Mehr sehen »

Schweizer Illustrierte

Die Schweizer Illustrierte ist eine wöchentlich erscheinende illustrierte Publikumszeitschrift des Schweizer Medienhauses Ringier Axel Springer Schweiz.

Neu!!: Bob Dylan und Schweizer Illustrierte · Mehr sehen »

Sean Wilentz

Robert Sean Wilentz (* 20. Februar 1951 in New York) ist ein amerikanischer Historiker.

Neu!!: Bob Dylan und Sean Wilentz · Mehr sehen »

Self Portrait

Self Portrait ist ein Doppelalbum von Bob Dylan mit Cover-Versionen bekannter Songs sowie Instrumentaltiteln, Eigenkompositionen und Liveaufnahmen.

Neu!!: Bob Dylan und Self Portrait · Mehr sehen »

Sephardim

Sephardische Migrationen Als Sephardim bezeichnen sich die Juden und ihre Nachfahren, die bis zu ihrer Vertreibung 1492 und 1513 auf der Iberischen Halbinsel lebten.

Neu!!: Bob Dylan und Sephardim · Mehr sehen »

Setlist

Nirvana-Konzerts 1994 Eine Setlist ist die von einem Musiker oder einer Musikgruppe festgelegte Reihenfolge der bei einem Konzert zu spielenden Lieder sowie die vor oder nach einem Auftritt angefertigte Verschriftlichung davon.

Neu!!: Bob Dylan und Setlist · Mehr sehen »

Shadows in the Night

Bob Dylan auf dem Azkena Rock Festival (2010) Shadows in the Night ist das 36.

Neu!!: Bob Dylan und Shadows in the Night · Mehr sehen »

Siegfried Schmidt-Joos

Siegfried Schmidt-Joos (* 17. April 1936 in Gotha, Thüringen) ist ein deutscher Musik- und Kulturjournalist sowie Autor von Büchern aus der Jazz-, Pop- und Rockmusikkultur.

Neu!!: Bob Dylan und Siegfried Schmidt-Joos · Mehr sehen »

Singer-Songwriter

Singer-Songwriterin Dar Williams im Juli 2004 Ein Singer-Songwriter (etwa: „Sänger und gleichzeitig Texter und Komponist“) ist ein Künstler, der seine eigenen Texte schreibt, vertont und singt, wobei er seinen Gesang in der Regel mit Gitarre, Klavier oder anderen Instrumenten selbst begleitet.

Neu!!: Bob Dylan und Singer-Songwriter · Mehr sehen »

Sirius

Sirius, Bayer-Bezeichnung α Canis Majoris (Alpha Canis Majoris, α CMa), auch Hundsstern, Aschere oder Canicula genannt, ist als Doppelsternsystem des Sternbildes „Großer Hund“ das südlichste sichtbare Himmelsobjekt des Wintersechsecks.

Neu!!: Bob Dylan und Sirius · Mehr sehen »

Slow Train Coming

Slow Train Coming ist das 19.

Neu!!: Bob Dylan und Slow Train Coming · Mehr sehen »

Spiegel Online

Spiegel Online (Eigenschreibweise in Großbuchstaben; kurz SPON) ist eine der reichweitenstärksten deutschsprachigen Nachrichten-Websites.

Neu!!: Bob Dylan und Spiegel Online · Mehr sehen »

Standard Oil Company

Standard Oil Refinery No.1 in Cleveland (1899) Die US-amerikanische Standard Oil Company war bis zu ihrer Zerschlagung das größte Erdölraffinerie-Unternehmen der Welt.

Neu!!: Bob Dylan und Standard Oil Company · Mehr sehen »

Steely Dan

Steely Dan ist eine 1972 von Walter Becker und Donald Fagen in Los Angeles gegründete Band, die in den 1970er Jahren mit der Veröffentlichung von sieben Studioalben ihre größten Erfolge hatte.

Neu!!: Bob Dylan und Steely Dan · Mehr sehen »

Street Legal

Street Legal ist das 18.

Neu!!: Bob Dylan und Street Legal · Mehr sehen »

Subskription

Die Subskription ist, ähnlich dem Abonnement bei Zeitschriften, ein Vorabverkaufsverfahren im Buchhandel, in der klassischen Musik, im Aktiengeschäft, im Softwarevertrieb und im Weinhandel.

Neu!!: Bob Dylan und Subskription · Mehr sehen »

Subversion

Der Begriff der Subversion (lat. subversio „Umsturz“, „Zerstörung“) hat mehrere Bedeutungen.

Neu!!: Bob Dylan und Subversion · Mehr sehen »

Suggestion

Der Begriff Suggestion wurde im 17./18.

Neu!!: Bob Dylan und Suggestion · Mehr sehen »

Suze Rotolo

Suze Rotolo (2009) Susan Elizabeth „Suze“ Rotolo (* 20. November 1943 in Brooklyn, New York; † 25. Februar 2011 in Manhattan) war eine US-amerikanische Künstlerin, politische Aktivistin und Autorin.

Neu!!: Bob Dylan und Suze Rotolo · Mehr sehen »

Symbolismus (Literatur)

Der Symbolismus ist eine im späten 19.

Neu!!: Bob Dylan und Symbolismus (Literatur) · Mehr sehen »

Türkei

Die Türkei (amtlich Türkiye Cumhuriyeti, kurz TC) ist ein Einheitsstaat im vorderasiatischen Anatolien und südosteuropäischen Ostthrakien.

Neu!!: Bob Dylan und Türkei · Mehr sehen »

Türkisch-Amerikaner

Türkische Amerikaner Türkische Amerikaner (auch Türkisch-Amerikaner oder Turko-Amerikaner) sind Einwohner und Bürger der Vereinigten Staaten türkischer Herkunft.

Neu!!: Bob Dylan und Türkisch-Amerikaner · Mehr sehen »

Tempest (Album)

Tempest ist das 35.

Neu!!: Bob Dylan und Tempest (Album) · Mehr sehen »

The Atlantic

Logo von ''The Atlantic'' The Atlantic (bis 2007 offiziell The Atlantic Monthly, auch zuvor aber schon umgangssprachlich (The) Atlantic) ist eine amerikanische Zeitschrift.

Neu!!: Bob Dylan und The Atlantic · Mehr sehen »

The Band

The Band war eine kanadisch-US-amerikanische Rockband, die zu den einflussreichsten Formationen der Rockgeschichte gehört.

Neu!!: Bob Dylan und The Band · Mehr sehen »

The Basement Tapes

The Basement Tapes ist der Titel eines 1975 erschienenen Studioalbums von Bob Dylan und The Band.

Neu!!: Bob Dylan und The Basement Tapes · Mehr sehen »

The Beach Boys

The Beach Boys sind eine der weltweit erfolgreichsten Pop- und Rockbands der 1960er und frühen 1970er Jahre.

Neu!!: Bob Dylan und The Beach Boys · Mehr sehen »

The Beatles

The Beatles war eine britische Beat- und Rockband in den 1960er Jahren.

Neu!!: Bob Dylan und The Beatles · Mehr sehen »

The Bootleg Series Vol. 1–3

The Bootleg Series Volumes 1–3 ist eine CD-Zusammenstellung von Bob Dylan.

Neu!!: Bob Dylan und The Bootleg Series Vol. 1–3 · Mehr sehen »

The Bootleg Series Vol. 4 Bob Dylan Live 1966 The “Royal Albert Hall” Concert

The Bootleg Series Vol.

Neu!!: Bob Dylan und The Bootleg Series Vol. 4 Bob Dylan Live 1966 The “Royal Albert Hall” Concert · Mehr sehen »

The Bootleg Series Vol. 6: Live 1964

Bob Dylan: Live 1964 – Concert at Philharmonic Hall ist eine im Jahr 2004 von Columbia Records veröffentlichte Live-Doppel-CD eines Konzerts von Bob Dylan vom 31.

Neu!!: Bob Dylan und The Bootleg Series Vol. 6: Live 1964 · Mehr sehen »

The Bootleg Series Vol. 8: Tell Tale Signs

Bob Dylan: The Bootleg Series Vol.

Neu!!: Bob Dylan und The Bootleg Series Vol. 8: Tell Tale Signs · Mehr sehen »

The Butterfield Blues Band

The Butterfield Blues Band wurde 1965 von Paul Butterfield ins Leben gerufen.

Neu!!: Bob Dylan und The Butterfield Blues Band · Mehr sehen »

The Byrds

The Byrds waren eine US-amerikanische Rockband.

Neu!!: Bob Dylan und The Byrds · Mehr sehen »

The Freewheelin’ Bob Dylan

The Freewheelin’ Bob Dylan ist das zweite Album von Bob Dylan.

Neu!!: Bob Dylan und The Freewheelin’ Bob Dylan · Mehr sehen »

The Hollies

The Hollies sind eine britische Popband, die in den frühen 1960er Jahren im nordenglischen Manchester gegründet wurde.

Neu!!: Bob Dylan und The Hollies · Mehr sehen »

The Kingston Trio

The Kingston Trio in der Originalbesetzung 1957: Dave Guard, Bob Shane und Nick Reynolds The Kingston Trio ist eine amerikanische Musikgruppe.

Neu!!: Bob Dylan und The Kingston Trio · Mehr sehen »

The Last Waltz

The Last Waltz war das Abschiedskonzert der kanadischen Rockband The Band und ist das daraus resultierenden Live-Album.

Neu!!: Bob Dylan und The Last Waltz · Mehr sehen »

The New York Times

The New York Times (NYT) ist eine einflussreiche und überregionale Tageszeitung aus New York City, die von der New York Times Company geführt wird.

Neu!!: Bob Dylan und The New York Times · Mehr sehen »

The Telegraph

The Telegraph steht für.

Neu!!: Bob Dylan und The Telegraph · Mehr sehen »

The Times They Are a-Changin’

The Times They Are a-Changin’ ist das im Januar 1964 veröffentlichte dritte Studioalbum des amerikanischen Songwriters Bob Dylan.

Neu!!: Bob Dylan und The Times They Are a-Changin’ · Mehr sehen »

The Velvet Underground

The Velvet Underground war eine experimentelle Rockband, die 1964 in New York City gegründet wurde.

Neu!!: Bob Dylan und The Velvet Underground · Mehr sehen »

The Wire’s „100 Records That Set the World on Fire (While No One Was Listening)“

The Wire’s „100 Records That Set the World on Fire (While No One Was Listening)“ (in der Übersetzung: 100 Schallplatten, die die Welt in Brand setzten (während niemand zuhörte)) ist eine Auflistung von Musikalben des britischen Avantgarde-Musikmagazins The Wire.

Neu!!: Bob Dylan und The Wire’s „100 Records That Set the World on Fire (While No One Was Listening)“ · Mehr sehen »

Them

Them war eine britische, von Gospel, Country Blues und Jazz beeinflusste Rockband, die 1963 im nordirischen Belfast gegründet wurde.

Neu!!: Bob Dylan und Them · Mehr sehen »

Things Have Changed

Bob Dylan (2010) Curtis Stigers (2010) Josefine Cronholm, Sängerin von String Swing (2011) Things Have Changed (deutsch: Die Dinge haben sich geändert) ist ein Song von Bob Dylan aus dem Jahr 2000.

Neu!!: Bob Dylan und Things Have Changed · Mehr sehen »

Time

Time (für Zeit; Eigenbezeichnung meist in Großbuchstaben: TIME) ist ein wöchentlich erscheinendes amerikanisches Nachrichtenmagazin des Verlagsunternehmens Time Inc. (Hauptsitz: New York), der Eindeutigkeit halber oft Time magazine genannt.

Neu!!: Bob Dylan und Time · Mehr sehen »

Time Out of Mind

Time Out of Mind ist das 30.

Neu!!: Bob Dylan und Time Out of Mind · Mehr sehen »

Todd Haynes

Todd Haynes auf dem Tribeca Film Festival (2009) Filmfestspielen von Venedig 2009 Todd Haynes (* 2. Januar 1961 in Los Angeles) ist ein US-amerikanischer Schauspieler, Regisseur, Drehbuchautor und Produzent.

Neu!!: Bob Dylan und Todd Haynes · Mehr sehen »

Together Through Life

Together Through Life ist das 33.

Neu!!: Bob Dylan und Together Through Life · Mehr sehen »

Tom Paxton

Tom Paxton Thomas Richard Paxton (geboren am 31. Oktober 1937 in Chicago, Illinois) ist ein US-amerikanischer Folksänger, Singer-Songwriter und Kinderbuchautor.

Neu!!: Bob Dylan und Tom Paxton · Mehr sehen »

Tom Petty

Tom Petty live (2012) Walk of Fame Thomas Earl „Tom“ Petty (* 20. Oktober 1950 in Gainesville, Florida; † 2. Oktober 2017 in Santa Monica, Kalifornien) war ein US-amerikanischer Musiker, der zunächst mit seiner Band Tom Petty & the Heartbreakers und später auch als Solokünstler erfolgreich war.

Neu!!: Bob Dylan und Tom Petty · Mehr sehen »

Tom Petty & the Heartbreakers

Tom Petty & the Heartbreakers ist eine US-amerikanische Rockband.

Neu!!: Bob Dylan und Tom Petty & the Heartbreakers · Mehr sehen »

Trabzon

Trabzon, deutsch historisch Trapezunt (griechisch Τραπεζούντα, in der Antike Trapezus, englisch historisch Trebizond), ist eine Stadt im Nordosten der Türkei und deren östlichste große Hafenstadt am Schwarzen Meer.

Neu!!: Bob Dylan und Trabzon · Mehr sehen »

Traveling Wilburys

Die Traveling Wilburys waren eine Supergroup bestehend aus George Harrison († 2001), Jeff Lynne, Roy Orbison († 1988), Tom Petty († 2017) und Bob Dylan.

Neu!!: Bob Dylan und Traveling Wilburys · Mehr sehen »

Tz

Zeitungskasten der tz Die tz (für Tageszeitung) ist eine Münchner Boulevardzeitung.

Neu!!: Bob Dylan und Tz · Mehr sehen »

Under the Red Sky

Under the Red Sky ist das 27.

Neu!!: Bob Dylan und Under the Red Sky · Mehr sehen »

University of Minnesota

Campus in Minneapolis Die University of Minnesota, von den Einheimischen oft nur als „U“ oder „U of M“ bezeichnet, ist eine staatliche Universität im US-Bundesstaat Minnesota.

Neu!!: Bob Dylan und University of Minnesota · Mehr sehen »

University of St Andrews

Die Universität Saint Andrews (englisch: University of St Andrews; lat.: Universitas Sancti Andreae) ist die älteste Universität Schottlands und nach Oxford und Cambridge die drittälteste Universität in der englischsprachigen Welt.

Neu!!: Bob Dylan und University of St Andrews · Mehr sehen »

University of Tulsa

Die University of Tulsa (Abkürzung: TU) ist eine private Universität in Tulsa, im US-Bundesstaat Oklahoma, 1894 von der presbyterianische Kirche gegründet ist es heute eine konfessionell neutrale Universität die Studiengänge bis zur Promotion anbietet.

Neu!!: Bob Dylan und University of Tulsa · Mehr sehen »

Val Kilmer

Val Kilmer (2005) Val Edward Kilmer (* 31. Dezember 1959 in Los Angeles, Kalifornien) ist ein US-amerikanischer Schauspieler.

Neu!!: Bob Dylan und Val Kilmer · Mehr sehen »

Van Morrison

Van Morrison in Newcastle (2015) Sir Van Morrison, OBE (* 31. August 1945 in Belfast; eigentlich George Ivan Morrison) ist ein nordirischer Musiker, Sänger und Komponist.

Neu!!: Bob Dylan und Van Morrison · Mehr sehen »

Vereinigte Staaten

Die Vereinigten Staaten von Amerika (abgekürzt USA), kurz auch Vereinigte Staaten (englisch United States, abgekürzt U.S., US) genannt und häufig auch verkürzt zu Amerika (englisch America), sind eine föderale Republik, die aus 50 Bundesstaaten, einem Bundesdistrikt (der Hauptstadt Washington, D.C.), fünf größeren Territorien und etlichen Inselterritorien besteht.

Neu!!: Bob Dylan und Vereinigte Staaten · Mehr sehen »

Victoria’s Secret

Victoria’s Secret ist eine US-amerikanische Modemarke, die zum Einzelhandelskonzern Limited Brands gehört und hauptsächlich für Reizwäsche und Damen-Unterwäsche bekannt ist.

Neu!!: Bob Dylan und Victoria’s Secret · Mehr sehen »

Vincent Price

Angel Street“, 1942 Vincent Price (* 27. Mai 1911 in St. Louis, Missouri; † 25. Oktober 1993 in Los Angeles, Kalifornien; eigentlich Vincent Leonard Price jr.) war ein US-amerikanischer Schauspieler und Autor.

Neu!!: Bob Dylan und Vincent Price · Mehr sehen »

Vorbild

Vorbild ist eine Person oder Sache, die als richtungsweisendes und idealisiertes Muster oder Beispiel angesehen wird.

Neu!!: Bob Dylan und Vorbild · Mehr sehen »

Walter Liederschmitt

Walter Liederschmitt (mitte) mit Bänd Woltähr 2005 im Freilichtmuseum Roscheider Hof Walter Liederschmitt (* 24. April 1949 in Trier als Walter Schmitt; † 23. Oktober 2013 ebenda) war ein deutscher Autor, Liedermacher, Gymnasiallehrer und Sänger der Bänd Woltähr.

Neu!!: Bob Dylan und Walter Liederschmitt · Mehr sehen »

Washington Square Park

Blick auf das Washington Square Arch und die Central Fountain im Park Der Washington Square Park zählt zu den bekanntesten der über 1700 öffentlichen Parkanlagen in New York City.

Neu!!: Bob Dylan und Washington Square Park · Mehr sehen »

We Are the World

We Are the World ist ein Lied von USA for Africa aus dem Jahr 1985, das von Michael Jackson und Lionel Richie geschrieben wurde.

Neu!!: Bob Dylan und We Are the World · Mehr sehen »

Weißes Haus

Das Weiße Haus in Washington, D.C., ist Amts- und offizieller Regierungssitz des Präsidenten der Vereinigten Staaten.

Neu!!: Bob Dylan und Weißes Haus · Mehr sehen »

Welt (Fernsehsender)

Welt (Eigenschreibweise: WELT), vormals N24, ist ein deutscher Fernsehsender für Nachrichten und Zeitgeschehen mit Sitz in Berlin, der zum Axel-Springer-Konzern gehört.

Neu!!: Bob Dylan und Welt (Fernsehsender) · Mehr sehen »

Werbespot

Werbefilmausschnitt der US-amerikanischen Telefonfirma AT&T (1926) Ein Werbespot ist ein kurzer Film oder Audioclip, mit dem für eine Ware, eine Marke oder eine Dienstleistung geworben wird.

Neu!!: Bob Dylan und Werbespot · Mehr sehen »

West-Berlin

West-Berlin, Westberlin und Berlin (West) waren Bezeichnungen für den Teil von Groß-Berlin, der ab Ende des Zweiten Weltkriegs 1945 bis 1990 von den drei westlichen Besatzungsmächten Vereinigte Staaten, Vereinigtes Königreich und Frankreich verwaltet und ab 1950 mit deren Genehmigung vom Senat von Berlin regiert wurde.

Neu!!: Bob Dylan und West-Berlin · Mehr sehen »

WestEnd. Neue Zeitschrift für Sozialforschung

WestEnd.

Neu!!: Bob Dylan und WestEnd. Neue Zeitschrift für Sozialforschung · Mehr sehen »

Willi Winkler (Autor)

Willi Winkler (* 1957 in Sittenbach) ist ein deutscher Journalist, Übersetzer, Autor und Literaturkritiker der Süddeutschen Zeitung.

Neu!!: Bob Dylan und Willi Winkler (Autor) · Mehr sehen »

William Butler Yeats

William Butler Yeats (1903) Thoor Ballylee - 12 Jahre Wohnung von Yeats William Butler Yeats (* 13. Juni 1865 in Sandymount, County Dublin; † 28. Januar 1939 in Menton, Frankreich, begraben in Drumcliff, Co. Sligo) war ein irischer Dichter.

Neu!!: Bob Dylan und William Butler Yeats · Mehr sehen »

William Shakespeare

„First Folio“ (1623) William Shakespeare (getauft am in Stratford-upon-Avon; † ebenda) war ein englischer Dramatiker, Lyriker und Schauspieler.

Neu!!: Bob Dylan und William Shakespeare · Mehr sehen »

Winter Wonderland

Winter Wonderland (Winterwunderland) ist ein englischer Song, der häufig um die Weihnachtszeit gesungen wird.

Neu!!: Bob Dylan und Winter Wonderland · Mehr sehen »

Wolf Biermann

Wolf Biermann beim Dichtertreffen ''Lauter Lyrik'', 16. November 2008 Karl Wolf Biermann (* 15. November 1936 in Hamburg) ist ein deutscher Liedermacher und Lyriker.

Neu!!: Bob Dylan und Wolf Biermann · Mehr sehen »

Wolfgang Ambros

Wolfgang Ambros (2014) Wolfgang Ambros (* 19. März 1952 in Wien) ist ein österreichischer Liedermacher und Rock-/Popsänger.

Neu!!: Bob Dylan und Wolfgang Ambros · Mehr sehen »

Wolfgang Niedecken

Wolfgang Niedecken (* 30. März 1951 in Köln) ist ein deutscher Musiker, Maler und Autor.

Neu!!: Bob Dylan und Wolfgang Niedecken · Mehr sehen »

Woodstock (New York)

Der namensgebende Veranstaltungsort Woodstock, der geplante (Wallkill) und der tatsächliche Veranstaltungsort, Bethel Woodstock ist eine Stadt im Ulster County im US-Bundesstaat New York mit 5884 Einwohnern (Stand: 2010).

Neu!!: Bob Dylan und Woodstock (New York) · Mehr sehen »

Woodstock II

Woodstock II war ein Musikfestival, das vom 12.

Neu!!: Bob Dylan und Woodstock II · Mehr sehen »

Woodstock-Festival

''Woodstock''-Besucher Das Woodstock Music & Art Fair – 3 Days of Peace & Music, meist kurz Woodstock, war ein Open-Air-Musikfestival, das als Höhepunkt und gleichzeitig Endpunkt der im Mainstream angekommenen US-amerikanischen Hippiebewegung gilt.

Neu!!: Bob Dylan und Woodstock-Festival · Mehr sehen »

Woody Guthrie

Woody Guthrie, 1943. Auf der Gitarre steht: ''This Machine Kills Fascists'' – „Diese Maschine tötet Faschisten“ Woodrow Wilson Guthrie, bekannter unter seinem Spitz- und Künstlernamen „Woody“ Guthrie (* 14. Juli 1912 in Okemah, Oklahoma; † 3. Oktober 1967 in New York), war ein US-amerikanischer Singer-Songwriter.

Neu!!: Bob Dylan und Woody Guthrie · Mehr sehen »

World Gone Wrong

World Gone Wrong ist das 29.

Neu!!: Bob Dylan und World Gone Wrong · Mehr sehen »

XM Satellite Radio

201x201px XM Satellite Radio ist ein gewerblicher Anbieter von Satellitenradio in Nordamerika, der nach der im Jahr 2008 genehmigten Fusion mit dem Konkurrenten Sirius Satellite Radio zur Sirius XM Holdings Inc.

Neu!!: Bob Dylan und XM Satellite Radio · Mehr sehen »

YouTube

Logo vor der Übernahme durch Google Logo bis Dezember 2013 Logo bis August 2017 YouTube (Aussprache) ist ein 2005 gegründetes Videoportal des US-amerikanischen Unternehmens YouTube, LLC, seit 2006 eine Tochtergesellschaft von Google LLC, mit Sitz im kalifornischen San Bruno.

Neu!!: Bob Dylan und YouTube · Mehr sehen »

Zweiter Weltkrieg

Der Zweite Weltkrieg von 1939 bis 1945 war der zweite global geführte Krieg sämtlicher Großmächte des 20. Jahrhunderts und stellt den größten militärischen Konflikt in der Geschichte der Menschheit dar.

Neu!!: Bob Dylan und Zweiter Weltkrieg · Mehr sehen »

(337044) Bobdylan

(337044) Bobdylan ist ein Asteroid des inneren Hauptgürtels, der am 16.

Neu!!: Bob Dylan und (337044) Bobdylan · Mehr sehen »

1941

Roosevelt und Churchill an Bord der ''Prince of Wales'' Unter dem Eindruck des deutschen Überfalls auf die Sowjetunion treffen sich vom 9. bis 12. August die Regierungschefs der USA, Franklin D. Roosevelt, und Großbritanniens, Winston S. Churchill, unter höchster Geheimhaltung auf dem britischen Schlachtschiff HMS Prince of Wales in der Placentia Bay vor Neufundland.

Neu!!: Bob Dylan und 1941 · Mehr sehen »

24. Mai

Der 24.

Neu!!: Bob Dylan und 24. Mai · Mehr sehen »

Leitet hier um:

Bobby Zimmermann, Never ending Tour, Robert Allen Zimmerman, Robert Zimmerman.

AusgehendeEingehende
Hallo! Wir sind auf Facebook! »