Logo
Unionpedia
Kommunikation
Jetzt bei Google Play
Neu! Laden Sie Unionpedia auf Ihrem Android™-Gerät herunter!
Herunterladen
Schneller Zugriff als Browser!
 

Blues

Index Blues

Eine typische Blues-Combo der 1920er Jahre: Die Cannon’s Jug Stompers Blues ist eine vokale und instrumentale Musikform, die sich in der afroamerikanischen Gesellschaft in den USA um die Wende vom 19.

139 Beziehungen: Afroamerikaner, Alan Freed, Alberta Hunter, Alfons M. Dauer, Alvin Lee, American Folk Blues Festival, Amiri Baraka, Ana Popović, Arhoolie Records, B. B. King, Banjo, Bessie Smith, Bill Wyman, Blue Goose Records, Blue Note, Blues (Begriffsklärung), Blues Company, Blues Hall of Fame, Blues News, Blueserszene, Bluesrock, Bluestonleiter, Bo Carter, Bonnie Raitt, Boogie-Woogie, British Invasion, Bruce Bastin, Buddy Guy, Canned Heat, Charley Patton, Charlie Christian, Chicago, Chordsheet, Contemporary R&B, Country Blues, Country-Musik, Das dritte Ohr, Delta Blues, Detroit, Deutsche Demokratische Republik, Dominante, Dominantseptakkord, Elijah Wald, Engerling (Band), Eric Clapton, Fiddle, Fiktion, Flussdelta, Folk, Folklore, ..., Frankfurt City Blues Band, Gitarre, Gospel, Grundton, Hip-Hop, Hokum, Honky Tonk (Country-Musik), Howlin’ Wolf, II-V-I, Jazz, Jazzharmonik, Jürgen Kerth, Jimi Hendrix, Jimmy Reed, Joe Bonamassa, Johannes Biebl, John Lee Hooker, John Primer, Johnny Winter, Jug (Instrument), Kadenz (Harmonielehre), Klarinette, Klaus Renft, Kompilation (Musik), Led Zeppelin, Liedform, Luther Allison, Ma Rainey, Mamie Smith, Manfred Miller, Memphis Minnie, Migrationssoziologie, Minstrel, Mississippi River, Mojo Blues Band, Muddy Waters, Mundharmonika, Musik, Musiklabel, Negro Spiritual, Offene Stimmung, Okeh Records, Perkussion (Musik), Peter Green, Popmusik, Public Broadcasting Service, Quinte, Ragtime, Rassentrennung, Robert Cray, Robert Johnson (Bluesmusiker), Robert Palmer (Musikkritiker), Rock ’n’ Roll, Rockband, Rockmusik, Rory Gallagher, Samuel Charters, Schallplatte, Schlager, Sexismus, Soul, Sparifankal, St. Louis Blues (Lied), Stevie Ray Vaughan, Subdominante, Susan Tedeschi, T-Bone Walker, Takt (Musik), Tampa Red, Ted Gioia, Terz (Musik), The Blues, The Butterfield Blues Band, The Doors, The Rolling Stones, Theo Lehmann (Pfarrer), Thomas A. Dorsey, Tonika, Tuba, Typologisches Modell der Erzählsituationen, Urban Blues, Vaudeville, Vereinigte Staaten, Victor Talking Machine Company, W. C. Handy, Weißes Haus, Wien, Worksong, Yazoo Records. Erweitern Sie Index (89 mehr) »

Afroamerikaner

Afroamerikaner, engl. African American, ist eine Bezeichnung für Bürger der Vereinigten Staaten, die (oder deren Vorfahren) aus dem südlich der Sahara gelegenen Teil Afrikas stammen.

Neu!!: Blues und Afroamerikaner · Mehr sehen »

Alan Freed

Alan Freed (* 15. Dezember 1921 in Windber, Pennsylvania; † 20. Januar 1965 in Palm Springs, Kalifornien) war ein US-amerikanischer Discjockey.

Neu!!: Blues und Alan Freed · Mehr sehen »

Alberta Hunter

Alberta Hunter (* 1. April 1895 in Memphis, Tennessee; † 17. Oktober 1984 in New York City, New York) war eine afro-amerikanische Blues- und Jazz-Sängerin und Songschreiberin.

Neu!!: Blues und Alberta Hunter · Mehr sehen »

Alfons M. Dauer

Alfons Michael Dauer (* 16. April 1921 in Bamberg; † 27. Oktober 2010 in Graz) war ein deutscher Musikwissenschaftler und Ethnologe.

Neu!!: Blues und Alfons M. Dauer · Mehr sehen »

Alvin Lee

Alvin Lee im Jahr 1975 Alvin Lee, mit bürgerlichem Namen Graham Anthony Barnes, (* 19. Dezember 1944 in Nottingham; † 6. März 2013 in Marbella (Spanien)) war ein britischer Bluesrockgitarrist und -sänger.

Neu!!: Blues und Alvin Lee · Mehr sehen »

American Folk Blues Festival

Das American Folk Blues Festival war eine Folk- und Blues-Tourneeserie, die ausschließlich in Europa stattfand und darauf ausgelegt war, vielen US-amerikanischen Bluesmusikern, die bislang oft nur lokal bekannt waren, ein gemeinsames Spielen auf international etablierten Bühnen zu ermöglichen.

Neu!!: Blues und American Folk Blues Festival · Mehr sehen »

Amiri Baraka

Amiri Baraka (* 7. Oktober 1934 in Newark, New Jersey; † 9. Januar 2014 ebenda) war ein US-amerikanischer Lyriker, Dramatiker, Musikkritiker und Prosaautor.

Neu!!: Blues und Amiri Baraka · Mehr sehen »

Ana Popović

Ana Popović (2011) Ana Popović (* 13. Mai 1976 in Belgrad, SFR Jugoslawien) ist eine serbische Blues-Gitarristin und -Sängerin.

Neu!!: Blues und Ana Popović · Mehr sehen »

Arhoolie Records

Arhoolie Records ist ein US-amerikanisches Plattenlabel, das im Jahr 1960 von dem (deutschstämmigen) Chris Strachwitz gegründet wurde und bis heute betrieben wird.

Neu!!: Blues und Arhoolie Records · Mehr sehen »

B. B. King

B. B. King, 2009 B. B. King, Juni 2006 LucilleKonzerthaus in Wien, 2009 B. B.

Neu!!: Blues und B. B. King · Mehr sehen »

Banjo

Das Banjo ist ein Zupfinstrument.

Neu!!: Blues und Banjo · Mehr sehen »

Bessie Smith

Bessie Smith, 1936Fotografie von Carl van Vechten, aus der ''Van Vechten Collection'' der Library of Congress Bessie Smith (* 15. April 1894 in Chattanooga, Tennessee; † 26. September 1937 in Clarksdale, Mississippi) war eine US-amerikanische Bluessängerin, vorwiegend aktiv in den 1920er Jahren, die damals mehr als 150 Schallplatten einspielte und als „Kaiserin des Blues“ galt.

Neu!!: Blues und Bessie Smith · Mehr sehen »

Bill Wyman

Bill Wyman (2009) Bill Wyman (* 24. Oktober 1936 als William George Perks in Penge, London, Vereinigtes Königreich) ist ein britischer Musiker.

Neu!!: Blues und Bill Wyman · Mehr sehen »

Blue Goose Records

Blue Goose Records ist ein US-amerikanisches Musiklabel, das Anfang der 1970er Jahre von Nick Perls gegründet wurde.

Neu!!: Blues und Blue Goose Records · Mehr sehen »

Blue Note

Als Blue Notes bezeichnet man Töne, die in besonderem Maß den Bluescharakter von Melodien prägen.

Neu!!: Blues und Blue Note · Mehr sehen »

Blues (Begriffsklärung)

Blues hat folgende Bedeutungen.

Neu!!: Blues und Blues (Begriffsklärung) · Mehr sehen »

Blues Company

Die Blues Company ist eine deutsche Bluesband aus Osnabrück.

Neu!!: Blues und Blues Company · Mehr sehen »

Blues Hall of Fame

Die Blues Hall of Fame ist die Ehrengalerie der Blues Foundation, einer gemeinnützigen Einrichtung in Memphis, Tennessee, die sich die Förderung des Blues zum Ziel gesetzt hat.

Neu!!: Blues und Blues Hall of Fame · Mehr sehen »

Blues News

Blues News ist eine finnische und hauptsächlich finnischsprachige zweimonatliche Blues-Musikzeitschrift.

Neu!!: Blues und Blues News · Mehr sehen »

Blueserszene

Die Blueserszene bzw.

Neu!!: Blues und Blueserszene · Mehr sehen »

Bluesrock

Der Stilbegriff Bluesrock beschreibt die Verbindung aus Blues und Rockmusik.

Neu!!: Blues und Bluesrock · Mehr sehen »

Bluestonleiter

Die Bluestonleiter ist eine Tonleiter, die aus der Blues-Musik stammt und die charakteristischen Blue Notes enthält.

Neu!!: Blues und Bluestonleiter · Mehr sehen »

Bo Carter

Bo Carter (* 21. März 1893 in Bolton, Mississippi; † 21. September 1964 in Memphis, Tennessee), eigentlich Armenter Chatmon, war ein US-amerikanischer Blues-Gitarrist.

Neu!!: Blues und Bo Carter · Mehr sehen »

Bonnie Raitt

Bonnie Raitt, 2007 Bonnie Raitt (* 8. November 1949 in Burbank, Kalifornien) ist eine US-amerikanische Blues- und Country-Sängerin und Gitarristin.

Neu!!: Blues und Bonnie Raitt · Mehr sehen »

Boogie-Woogie

Boogie-Woogie ist ein Solo-Klavierstil, der im ersten Jahrzehnt des 20.

Neu!!: Blues und Boogie-Woogie · Mehr sehen »

British Invasion

British Invasion war die in Nordamerika in den Medien übliche Bezeichnung für die hohe Hitparadenpräsenz und das intensive Airplay von britischen Musikproduktionen in der Popmusik, insbesondere von Beatbands ab 1964.

Neu!!: Blues und British Invasion · Mehr sehen »

Bruce Bastin

Bruce Bastin (* 19. September 1939 in Chelmsford, England) ist der führende Experte, wenn es um die Bluesstile und -interpreten der Ostküste der Vereinigten Staaten geht ("Piedmont Blues").

Neu!!: Blues und Bruce Bastin · Mehr sehen »

Buddy Guy

Buddy Guy (2007) Buddy Guy (* 30. Juli 1936 in Lettsworth, Louisiana) ist ein US-amerikanischer Bluesmusiker und mehrfacher Grammy-Preisträger.

Neu!!: Blues und Buddy Guy · Mehr sehen »

Canned Heat

Canned Heat 1979 Canned Heat ist eine US-amerikanische Bluesrockband, deren Name von Tommy Johnsons klassischem Canned Heat Blues aus dem Jahre 1928 stammt.

Neu!!: Blues und Canned Heat · Mehr sehen »

Charley Patton

Charley (auch Charlie) Patton, (* April (?) 1891 bei Bolton, Mississippi, USA; † 28. April 1934 in Indianola, Mississippi) war ein US-amerikanischer Bluesmusiker.

Neu!!: Blues und Charley Patton · Mehr sehen »

Charlie Christian

Charlie Christian Charlie Christian (* 29. Juli 1916 in Dallas, Texas; † 2. März 1942 in New York City) war einer der bekanntesten Gitarristen des Jazz und gehört zu den Pionieren des Spiels auf der elektrisch verstärkten Gitarre.

Neu!!: Blues und Charlie Christian · Mehr sehen »

Chicago

Chicago (deutsche Schreibweise: Chikago, Aussprache) ist eine Stadt am Südwestufer des Michigansees im Bundesstaat Illinois in den Vereinigten Staaten von Amerika.

Neu!!: Blues und Chicago · Mehr sehen »

Chordsheet

Dixieland-Band Ein Chordsheet (engl. für "Akkord-Blatt") ist die Notation eines Musikstückes nur durch seinen harmonischen und strukturellen Verlauf in Form von Akkordsymbolen.

Neu!!: Blues und Chordsheet · Mehr sehen »

Contemporary R&B

Contemporary R&B (für zeitgenössischer R&B), meist nur R&B bezeichnet, ist eine Musikrichtung, die ihre Ursprünge im afroamerikanischen Rhythm and Blues (R&B) hat.

Neu!!: Blues und Contemporary R&B · Mehr sehen »

Country Blues

Country Blues ist der Oberbegriff für eine Stilrichtung des Blues, die ihren Ursprung in ländlichen Regionen der amerikanischen Südstaaten hat und vorwiegend mit akustischer Gitarrenbegleitung gespielt wird.

Neu!!: Blues und Country Blues · Mehr sehen »

Country-Musik

Country-Musik ist eine aus den USA stammende Musikrichtung, die Anfang des 20.

Neu!!: Blues und Country-Musik · Mehr sehen »

Das dritte Ohr

Künstlerisch verfremdetes Foto des Quartetts ''Das Dritte Ohr'' in nachgestellter Live-Situation Das Dritte Ohr ist die am längsten existierende noch aktive Bluesband Deutschlands.

Neu!!: Blues und Das dritte Ohr · Mehr sehen »

Delta Blues

Delta Blues ist eine Richtung des Blues, die in den 1910er Jahren im Mississippi-Delta entstand.

Neu!!: Blues und Delta Blues · Mehr sehen »

Detroit

Detroit ist eine Großstadt im Südosten des US-Bundesstaates Michigan.

Neu!!: Blues und Detroit · Mehr sehen »

Deutsche Demokratische Republik

Die Deutsche Demokratische Republik (DDR) war ein Staat in Mitteleuropa, der von 1949 bis 1990 existierte.

Neu!!: Blues und Deutsche Demokratische Republik · Mehr sehen »

Dominante

Dominante ((Adj.) oder einfach: dominante (Subst.) von; u.), auch Oberdominante, bezeichnet in der Harmonielehre die fünfte Stufe einer Tonleiter und die Funktion aller darauf basierenden Akkorde.

Neu!!: Blues und Dominante · Mehr sehen »

Dominantseptakkord

Der Dominantseptakkord ist ein auf der Dominante, also der fünften Stufe einer Tonleiter, gebildeter Septakkord.

Neu!!: Blues und Dominantseptakkord · Mehr sehen »

Elijah Wald

Elijah Wald (2008) Elijah Wald (* 1959 in Cambridge, Massachusetts) ist ein US-amerikanischer Gitarrist und Musikwissenschaftler.

Neu!!: Blues und Elijah Wald · Mehr sehen »

Engerling (Band)

Engerling in der Kleinkunstbühne Q24 in Pirna Engerling ist eine Berliner Bluesrockband.

Neu!!: Blues und Engerling (Band) · Mehr sehen »

Eric Clapton

Eric Clapton, 2008 Eric Patrick Clapton, genannt „Slowhand“, CBE (* 30. März 1945 in Ripley, Borough of Guildford, England), ist ein britischer Blues- und Rock-Gitarrist und -Sänger.

Neu!!: Blues und Eric Clapton · Mehr sehen »

Fiddle

Der englische Begriff Fiddle, der im Mittelalter eine Fidel bezeichnete, hat durch die Verbreitung von Country- und Folkmusik sowie des Western Swing und Jazz Einzug in die deutsche Sprache gehalten.

Neu!!: Blues und Fiddle · Mehr sehen »

Fiktion

Fiktion (lat. fictio, „Gestaltung“, „Personifikation“, „Erdichtung“ von fingere „gestalten“, „formen“, „sich ausdenken“) bezeichnet die Schaffung einer eigenen Welt durch Literatur, Film, Malerei oder andere Formen der Darstellung sowie den Umgang mit einer solchen Welt.

Neu!!: Blues und Fiktion · Mehr sehen »

Flussdelta

Falschfarben-Satellitenaufnahme des 32.000 km² großen Lenadeltas Ein Flussdelta, auch Deltamündung oder Mündungsdelta, ist eine Flussmündung in einen See oder ein Meer, die durch einen annähernd dreieckigen Grundriss und die Gabelung des Hauptstromes in mehrere Mündungsarme gekennzeichnet ist.

Neu!!: Blues und Flussdelta · Mehr sehen »

Folk

Folk (Folkmusik), (engl.: folk „Volks-“; gemeint ist die Volkskultur oder Folklore in Bezug auf Musik) ist insbesondere in Nordamerika und Europa ein Genre der populären Musik.

Neu!!: Blues und Folk · Mehr sehen »

Folklore

Majstång Folklore (engl. folk „Volk“ und lore „Überlieferung“ oder „Wissen“) ist der sichtbare Ausdruck des immateriellen kulturellen Erbes einer ethnischen oder religiösen Gemeinschaft.

Neu!!: Blues und Folklore · Mehr sehen »

Frankfurt City Blues Band

Die Frankfurt City Blues Band ist eine deutsche Blues-Band, die im Jahr 1977 in Frankfurt am Main gegründet wurde.

Neu!!: Blues und Frankfurt City Blues Band · Mehr sehen »

Gitarre

Die Gitarre, auch Guitarre (vermutlich über französisch guitare von, Kithara, eine antike Leier) ist ein Musikinstrument aus der Familie der Kastenhalslauten, bei der Tonerzeugung ein Saiteninstrument, spieltechnisch ein Zupfinstrument.

Neu!!: Blues und Gitarre · Mehr sehen »

Gospel

Der Gospel (von ‚Evangelium‘, ‚Gute Nachricht‘; hergeleitet vom Altenglischen gōdspel, gōd ‚gut‘ und spel ‚Erzählung‘, ‚Nachricht‘) ist nach deutschem Sprachgebrauch jene christliche afroamerikanische Stilrichtung, die sich Anfang des 20. Jahrhunderts aus dem Negro Spiritual sowie Elementen des Blues und Jazz entwickelt hat.

Neu!!: Blues und Gospel · Mehr sehen »

Grundton

Als Grundton bezeichnet man den fundamentalen Ton einer Tonleiter, eines Intervalls, eines Akkords, eines akustischen Klangs oder der Stimmung eines Musikinstruments.

Neu!!: Blues und Grundton · Mehr sehen »

Hip-Hop

Hip-Hop (auch Hiphop) ist eine Musikrichtung mit den Wurzeln in der afroamerikanischen Funk- und Soul-Musik.

Neu!!: Blues und Hip-Hop · Mehr sehen »

Hokum

Das Wort Hokum bedeutet ‚Humbug, Schwindelei, Aufschneiderei, Unsinn‘, im Theater- und Showbereich auch ‚übertriebener, theatralischer Stil‘.

Neu!!: Blues und Hokum · Mehr sehen »

Honky Tonk (Country-Musik)

Honky Tonk ist ein bedeutendes Sub-Genre der Country-Musik, aber streng genommen kein eigener musikalischer Stil.

Neu!!: Blues und Honky Tonk (Country-Musik) · Mehr sehen »

Howlin’ Wolf

Howlin’ Wolf (* 10. Juni 1910 als Chester Arthur Burnett in White Station in der Nähe von West Point, Mississippi; † 10. Januar 1976 in Chicago, Illinois) war ein US-amerikanischer Blues-Musiker.

Neu!!: Blues und Howlin’ Wolf · Mehr sehen »

II-V-I

Die II-V-I-Kadenz ist die häufigste Akkordverbindung in der Jazzmusik.

Neu!!: Blues und II-V-I · Mehr sehen »

Jazz

Hot Jazz mit großem Einfluss auf die weitere Entwicklung des Jazz Jazz (Aussprache oder) ist eine ungefähr um 1900 in den Südstaaten der USA entstandene, ursprünglich überwiegend von Afroamerikanern hervorgebrachte Musikrichtung, die in vielfältiger Weise weiterentwickelt wurde, häufig im Crossover mit anderen Musiktraditionen und Genres.

Neu!!: Blues und Jazz · Mehr sehen »

Jazzharmonik

Mit Jazzharmonik wird das architektonische Konstrukt beschrieben, auf das die Jazzmusik aufbaut.

Neu!!: Blues und Jazzharmonik · Mehr sehen »

Jürgen Kerth

Jürgen Kerth, Erfurt 2006 Jürgen Kerth (* 19. Juli 1948 in Erfurt) ist ein deutscher Blues-Gitarrist und -Sänger.

Neu!!: Blues und Jürgen Kerth · Mehr sehen »

Jimi Hendrix

Jimi Hendrix (1967) Unterschrift von Jimi Hendrix James Marshall „Jimi“ Hendrix (* 27. November 1942 als John Allen Hendrix in Seattle, Washington; † 18. September 1970 in London) war ein US-amerikanischer Gitarrist, Komponist und Sänger.

Neu!!: Blues und Jimi Hendrix · Mehr sehen »

Jimmy Reed

Jimmy Reed (* 6. September 1925 in Dunleith, Mississippi als Mathis James Reed; † 29. August 1976 in Oakland, Kalifornien) war ein US-amerikanischer Blues-Sänger und -Musiker.

Neu!!: Blues und Jimmy Reed · Mehr sehen »

Joe Bonamassa

Joe Bonamassa 2009 Joe Bonamassa, Stafford, 2007 Joe Bonamassa (2016), Frankfurt Joe Bonamassa (* 8. Mai 1977 in New Hartford, New York) ist ein US-amerikanischer Blues- und Bluesrock-Gitarrist, Sänger, Komponist und Texter.

Neu!!: Blues und Joe Bonamassa · Mehr sehen »

Johannes Biebl

Johannes „Hansi“ Biebl (* 20. Februar 1945 in Berlin) ist ein deutscher Rockmusiker und -sänger.

Neu!!: Blues und Johannes Biebl · Mehr sehen »

John Lee Hooker

John Lee Hooker, ''Long Beach Blues Festival'' (1997) John Lee Hooker (* 22. August 1917 in Clarksdale, Mississippi; † 21. Juni 2001 in Los Altos, Kalifornien) war ein einflussreicher US-amerikanischer Bluesmusiker.

Neu!!: Blues und John Lee Hooker · Mehr sehen »

John Primer

John Primer John Primer (* 3. Mai 1946 in Camden, Mississippi) ist ein US-amerikanischer Blues-Gitarrist, Sänger und Songschreiber.

Neu!!: Blues und John Primer · Mehr sehen »

Johnny Winter

Johnny Winter, 1990 Johnny Winter (* 23. Februar 1944 als John Dawson Winter III in Beaumont, Texas; † 16. Juli 2014 im Bezirk Bülach, Kanton Zürich, Schweiz) war ein amerikanischer Blues-Gitarrist, Sänger und Produzent.

Neu!!: Blues und Johnny Winter · Mehr sehen »

Jug (Instrument)

Bei Cannon´s Jug Stompers bediente der Banjospieler gleichzeitig den Jug Cleveland Ein Jug ist ein einfaches, aus einem Tonkrug gefertigtes Bass-Begleitinstrument.

Neu!!: Blues und Jug (Instrument) · Mehr sehen »

Kadenz (Harmonielehre)

Ursprünglich bezeichnete das Wort Kadenz (von) Schlussformeln in mehrstimmiger Musik, formelhafte Wendungen also, die das Ende eines Abschnitts oder eines ganzen Stückes artikulieren.

Neu!!: Blues und Kadenz (Harmonielehre) · Mehr sehen »

Klarinette

Klarinettenkonzert in A-Dur KV 622, 2. Satz (Adagio) Die Klarinette ist ein Holzblasinstrument mit vorwiegend zylindrischer Bohrung.

Neu!!: Blues und Klarinette · Mehr sehen »

Klaus Renft

Klaus Renft bei einem Auftritt der Klaus Renft Combo 2003 Klaus Renft (* 30. Juni 1942 in Jena; † 9. Oktober 2006 in Löhma; bürgerlich Klaus Jentzsch) war ein deutscher Musiker.

Neu!!: Blues und Klaus Renft · Mehr sehen »

Kompilation (Musik)

Eine Kompilation (compilation, Verb: „compile“, deutsch: „zusammentragen“, „sammeln“) ist in der Musikindustrie die Zusammenstellung von Musikstücken in Zweitverwertung auf Tonträger.

Neu!!: Blues und Kompilation (Musik) · Mehr sehen »

Led Zeppelin

Led Zeppelin war eine englische Rockband.

Neu!!: Blues und Led Zeppelin · Mehr sehen »

Liedform

Als Liedform bezeichnet man die einfachste musikalische Satzform.

Neu!!: Blues und Liedform · Mehr sehen »

Luther Allison

Luther Allison 1996 Luther Allison (* 17. August 1939 in Widener, Arkansas; † 12. August 1997 in Madison, Wisconsin) war ein US-amerikanischer Bluesmusiker (Gitarrist, Sänger, Songwriter).

Neu!!: Blues und Luther Allison · Mehr sehen »

Ma Rainey

Ma Rainey Gertrude „Ma“ Rainey, geb.

Neu!!: Blues und Ma Rainey · Mehr sehen »

Mamie Smith

Mamie Smith (* 26. Mai 1883 in Cincinnati, Ohio als Mamie Robinson; † 30. Oktober 1946 in New York) war eine US-amerikanische Vaudeville-Sängerin, Tänzerin, Pianistin und Schauspielerin.

Neu!!: Blues und Mamie Smith · Mehr sehen »

Manfred Miller

Manfred Miller (* 1943 in Reichenberg) ist ein deutscher Blues- und Popularmusikforscher und Musikjournalist.

Neu!!: Blues und Manfred Miller · Mehr sehen »

Memphis Minnie

Memphis Minnie (* 3. Juni 1897 Algiers, Louisiana; † 6. August 1973 in Memphis, Tennessee; eigentlich Lizzie Douglas) war eine US-amerikanische Bluesmusikerin.

Neu!!: Blues und Memphis Minnie · Mehr sehen »

Migrationssoziologie

Deutsche Siedler auf dem Weg nach New Braunfels, 1844 Einwanderer auf Ellis Island, 1931 Sonderbriefmarke der Deutschen Bundespost zur 300-Jahr-Feier "Deutsche in Amerika" von 1983 Einwandererschiff ''Jewish State'' in Haifa Die Migrationssoziologie ist ein Teilgebiet der Migrationsforschung und untersucht das Phänomen der Migration aus einer speziell soziologischen Perspektive.

Neu!!: Blues und Migrationssoziologie · Mehr sehen »

Minstrel

William H. West, um 1900 Als Minstrel (englisch für „kleiner Diener“, abgeleitet von Ménestrel, einer Bezeichnung für mittelalterliche Spielleute) wurde eine im 19. Jahrhundert populäre Form der Unterhaltungsmusik in den USA bezeichnet.

Neu!!: Blues und Minstrel · Mehr sehen »

Mississippi River

Der Mississippi (engl.: Mississippi River) ist ein 3778 Kilometer langer Strom in den Vereinigten Staaten.

Neu!!: Blues und Mississippi River · Mehr sehen »

Mojo Blues Band

Die Mojo Blues Band ist eine österreichische Blues-Band rund um Erik Trauner, die sich seit 1977 in wechselnder Besetzung dem Chicago Blues verschrieben hat.

Neu!!: Blues und Mojo Blues Band · Mehr sehen »

Muddy Waters

Muddy Waters (1978) Muddy Waters (* 4. April 1915 in Rolling Fork, Mississippi; † 30. April 1983 in Westmont, Illinois; eigentlich McKinley Morganfield) war einer der einflussreichsten US-amerikanischen Bluesmusiker.

Neu!!: Blues und Muddy Waters · Mehr sehen »

Mundharmonika

diatonische Mundharmonikas, hier: Oktav- und Richtermundharmonika Die Mundharmonika ist ein Musikinstrument mit Durchschlagzungen aus Metall in parallel angeordneten Luftkanälen.

Neu!!: Blues und Mundharmonika · Mehr sehen »

Musik

Musik ist eine Kunstgattung, deren Werke aus organisierten Schallereignissen bestehen.

Neu!!: Blues und Musik · Mehr sehen »

Musiklabel

Ein Musiklabel, Plattenlabel oder kurz Label ist ein Markenname zum Vertrieb musikalischer Werke.

Neu!!: Blues und Musiklabel · Mehr sehen »

Negro Spiritual

Das (oder der) Negro Spiritual (heute häufig: African-American Spiritual) ist eine in den USA mit Beginn der Sklaverei im 17.

Neu!!: Blues und Negro Spiritual · Mehr sehen »

Offene Stimmung

Eine offene Stimmung ist eine Stimmung bei Saiteninstrumenten, bei der die leeren („offenen“) Saiten einen einfachen Akkord bilden.

Neu!!: Blues und Offene Stimmung · Mehr sehen »

Okeh Records

OKeh Records war eines der ersten einflussreichen US-amerikanischen Independent-Labels, das im Jahr 1918 die ersten Schallplatten veröffentlichte.

Neu!!: Blues und Okeh Records · Mehr sehen »

Perkussion (Musik)

Zakir Hussain, Okay Temiz, Peter Giger, Babatunde Olatunji, N.N. (von links nach rechts) Perkussionsinstrumente von Armin Sommer (Duo Carillon) bei einem Konzert im Altenberger Dom 2014. Perkussion (engl. Percussion von lat. percussio „Schlagen“, „Takt“, percutere, „schlagen“) ist der Oberbegriff für das Spiel aller Musikinstrumente aus dem Bereich der Schlag- und Effektinstrumente.

Neu!!: Blues und Perkussion (Musik) · Mehr sehen »

Peter Green

Peter Green live in Bilston, 2009 Peter Green (geboren als Peter Allen Greenbaum, * 29. Oktober 1946 in Bethnal Green, England), ist ein britischer Gitarrist und Sänger, der vor allem die Blues-, Rock- und Pop-Szene der späten 1960er Jahre entscheidend mitprägte.

Neu!!: Blues und Peter Green · Mehr sehen »

Popmusik

Popmusik (aus engl. popular music) bezeichnet Musik, die vorwiegend seit den 1950er Jahren aus dem Rock ’n’ Roll, der Beatmusik, Folk aber auch dem Jazz entstand, von den Beatles fortgeführt und von der schwedischen Band ABBA seit Beginn der 1970er Jahre geprägt wurde.

Neu!!: Blues und Popmusik · Mehr sehen »

Public Broadcasting Service

Der Public Broadcasting Service (PBS) ist eine nichtkommerzielle TV-Senderkette (Network) in den USA.

Neu!!: Blues und Public Broadcasting Service · Mehr sehen »

Quinte

Als Quinte oder Quint (v. lat. quinta: „die Fünfte“, altgriechisch Diapente διά (dia) πέντε (pente) „jede fünfte oder alle fünf“) bezeichnet man in der Musik ein Intervall, das fünf Tonstufen einer diatonischen, heptatonischen Tonleiter umspannt (z. B. C → G).

Neu!!: Blues und Quinte · Mehr sehen »

Ragtime

Ragtime ist ein in den USA entstandener Vorläufer des Jazz, der seine Blütezeit zwischen 1899 und 1914 hatte.

Neu!!: Blues und Ragtime · Mehr sehen »

Rassentrennung

Südafrikanische Toilettenschilder zur Zeit der Apartheid Rassentrennung ist die rassistisch motivierte, zwangsweise Trennung von als „Rassen“ definierten Menschengruppen in einigen bis hin zu allen Bereichen des Lebens.

Neu!!: Blues und Rassentrennung · Mehr sehen »

Robert Cray

Robert Cray in Texas (2007) Robert Cray (* 1. August 1953 in Columbus, Georgia) ist ein US-amerikanischer Blues-Gitarrist und -Sänger.

Neu!!: Blues und Robert Cray · Mehr sehen »

Robert Johnson (Bluesmusiker)

Robert Leroy Johnson, geborener Robert Leroy Dodds (* 8. Mai 1911 in Hazlehurst, Mississippi; † 16. August 1938 in Greenwood, Mississippi) war ein US-amerikanischer Bluesmusiker.

Neu!!: Blues und Robert Johnson (Bluesmusiker) · Mehr sehen »

Robert Palmer (Musikkritiker)

Robert Franklin Palmer Jr. (* 19. Juni 1945 Little Rock, Arkansas; † 20. November 1997 in New York City, New York) war einer der bekanntesten US-amerikanischen Musikkritiker der 1970er bis 1990er Jahre, vor allem durch seine musikjournalistische Arbeit für die New York Times und den Rolling Stone, jedoch auch durch seine Produzententätigkeit im Bereich der Blues-Musik und sein Buch Deep Blues.

Neu!!: Blues und Robert Palmer (Musikkritiker) · Mehr sehen »

Rock ’n’ Roll

Rock ’n’ Roll (kurz für Rock and Roll) ist ein nicht klar umrissener Begriff für eine US-amerikanische Musikrichtung der 1950er- und frühen 1960er-Jahre und das damit verbundene Lebensgefühl einer Jugend-Protestkultur.

Neu!!: Blues und Rock ’n’ Roll · Mehr sehen »

Rockband

Eine Rockband ist eine Band, die Rockmusik spielt.

Neu!!: Blues und Rockband · Mehr sehen »

Rockmusik

Die Rockband The Rolling Stones Rockmusik, kurz auch Rock, dient als Oberbegriff für Musikrichtungen, die sich seit Ende der 1960er Jahre aus der Vermischung des Rock ’n’ Roll der späten 1950er und frühen 1960er Jahre und anderen Musikstilen wie z. B.

Neu!!: Blues und Rockmusik · Mehr sehen »

Rory Gallagher

Rory Gallagher (1982) William Rory Gallagher (* 2. März 1948 in Ballyshannon im County Donegal, Irland; † 14. Juni 1995 in London) war ein irischer Gitarrist und Singer-Songwriter.

Neu!!: Blues und Rory Gallagher · Mehr sehen »

Samuel Charters

Samuel Barclay Charters (* 1. August 1929 in Pittsburgh, Pennsylvania; † 18. März 2015 in Stockholm, Schweden) war ein US-amerikanischer Blues-Musiker und Musikwissenschaftler.

Neu!!: Blues und Samuel Charters · Mehr sehen »

Schallplatte

7-Zoll-(17,5-cm)-Vinylschallplatte für 45 Umdrehungen pro Minute und 1½-Zoll-Mittelloch, 1962 Tonabnehmer beim Abspielen einer Schallplatte; unter dem roten Lackpunkt befindet sich die Abtastnadel, deren Spitze in der Rille der Schallplatte läuft Gegengewichte eines Tonarms - Yamaha P-200 (1983) Windungen der Rille einer Schallplatte unter dem Mikroskop. Der Verlauf der Rille entspricht der Schallschwingung des gespeicherten Signals. Eine Schallplatte ist eine in der Regel kreisförmige und meistens schwarze Scheibe mit einem Mittelloch, deren beidseitige Rillen als analoge Tonträger für Schallsignale dienen.

Neu!!: Blues und Schallplatte · Mehr sehen »

Schlager

Phonographen, hier auf einer Reklame von 1907, … … und Grammophone ermöglichten das Schlagerhören auch zu Hause. Als Schlager werden allgemein leicht eingängige instrumentalbegleitete Gesangsstücke der Popmusik mit oft deutschsprachigen, weniger anspruchsvollen, oftmals auch sentimentalen Texten bezeichnet.

Neu!!: Blues und Schlager · Mehr sehen »

Sexismus

Sexismus (abgeleitet von engl. sex ‚biologisches Geschlecht‘ und Nachsilbe -ismus) ist ein Oberbegriff für eine breite Palette von Einzelphänomenen unbewusster oder bewusster Diskriminierung auf der Basis des Geschlechts.

Neu!!: Blues und Sexismus · Mehr sehen »

Soul

Probe der Grammy Awards im Februar 1990 Amtseinführung von US-Präsident Barack Obama, 2009 James Brown, 1973 in Hamburg Soulmusik oder einfach Soul bezeichnet eine Hauptströmung der afroamerikanischen Unterhaltungsmusik.

Neu!!: Blues und Soul · Mehr sehen »

Sparifankal

Sparifankal (bairisch für Teufel) war eine Münchner Band, die ab 1972 auftrat und bekannt war für ihre politischen Texte in bairischem Dialekt.

Neu!!: Blues und Sparifankal · Mehr sehen »

St. Louis Blues (Lied)

Notencover von WC Handys ''St. Louis Blues'' aus dem Jahr 1914 The St.

Neu!!: Blues und St. Louis Blues (Lied) · Mehr sehen »

Stevie Ray Vaughan

Stevie Ray Vaughan (1989) Stephen „Stevie“ Ray Vaughan (* 3. Oktober 1954 in Dallas, Texas; † 27. August 1990 in East Troy, Wisconsin), auch bekannt unter dem Kürzel SRV, war ein US-amerikanischer Blues- und Bluesrock-Gitarrist bzw.

Neu!!: Blues und Stevie Ray Vaughan · Mehr sehen »

Subdominante

Subdominante, auch Unterdominante bezeichnet die vierte Stufe einer diatonischen Tonleiter (also die Quarte über bzw. Quinte unter der Tonika) und die Funktion der darauf basierten Akkorde.

Neu!!: Blues und Subdominante · Mehr sehen »

Susan Tedeschi

Susan Tedeschi (* 9. November 1970 in Boston, Massachusetts) ist eine US-amerikanische Blues-Gitarristin, Sängerin und Songschreiberin.

Neu!!: Blues und Susan Tedeschi · Mehr sehen »

T-Bone Walker

T-Bone Walker, eigentlich Aaron Thibeaux Walker (* 28. Mai 1910 in Linden, Texas; † 16. März 1975 in Los Angeles, Kalifornien), war ein amerikanischer Bluesgitarrist, Sänger und Songschreiber- Er gilt als einer der einflussreichsten Bluesmusiker des 20. Jahrhunderts und Pionier der elektrischen Gitarre und des Chicago Blues.

Neu!!: Blues und T-Bone Walker · Mehr sehen »

Takt (Musik)

Rhythmus Der Takt (von ‚Berührung‘, ‚Stoß‘) ist in der Musik eine Gruppierung von bestimmten Notenwerten mit gleicher Zählzeit, die meistens mit dem Grundschlag identisch sind.

Neu!!: Blues und Takt (Musik) · Mehr sehen »

Tampa Red

Tampa Red (* 8. Januar 1904 in Smithville, Georgia; † 19. März 1981 in Chicago, Illinois; eigentlich Hudson Whittaker, geboren als Hudson Woodbridge) war ein US-amerikanischer Sänger und Gitarrist.

Neu!!: Blues und Tampa Red · Mehr sehen »

Ted Gioia

Ted Gioia (2013) Ted Gioia (* 1957 in Palo Alto) ist ein US-amerikanischer Jazz- und Bluesautor, Jazzpianist und Komponist.

Neu!!: Blues und Ted Gioia · Mehr sehen »

Terz (Musik)

Terz (von: „die Dritte“) bezeichnet in der Musik.

Neu!!: Blues und Terz (Musik) · Mehr sehen »

The Blues

The Blues (auch: Martin Scorsese präsentiert The Blues) bezeichnet eine Reihe von sieben Dokumentarfilmen aus dem Jahr 2003 über die Geschichte der Blues-Musik.

Neu!!: Blues und The Blues · Mehr sehen »

The Butterfield Blues Band

The Butterfield Blues Band wurde 1965 von Paul Butterfield ins Leben gerufen.

Neu!!: Blues und The Butterfield Blues Band · Mehr sehen »

The Doors

The Doors waren eine US-amerikanische Rockband.

Neu!!: Blues und The Doors · Mehr sehen »

The Rolling Stones

The Rolling Stones sind eine 1962 gegründete englische Rockband.

Neu!!: Blues und The Rolling Stones · Mehr sehen »

Theo Lehmann (Pfarrer)

Theodor „Theo“ Lehmann.

Neu!!: Blues und Theo Lehmann (Pfarrer) · Mehr sehen »

Thomas A. Dorsey

Thomas Andrew Dorsey, auch Georgia Tom, (* 1. Juli 1899 in Villa Rica, Georgia; † 23. Januar 1993 in Chicago) war Blues- und Gospel-Sänger und -Pianist.

Neu!!: Blues und Thomas A. Dorsey · Mehr sehen »

Tonika

Tonika (tonisch zu τόνος tonos ‚Spannung‘).

Neu!!: Blues und Tonika · Mehr sehen »

Tuba

Die Tuba (für „Rohr“, „Röhre“), Mehrzahl Tuben oder Tubas, ist das tiefste aller gängigen Blechblasinstrumente.

Neu!!: Blues und Tuba · Mehr sehen »

Typologisches Modell der Erzählsituationen

Das typologische Modell der Erzählsituationen von Franz Karl Stanzel ist ein gebräuchliches Schema zur Analyse von Prosa­texten, das seit den 1950er Jahren trotz häufiger Kritik weite Verbreitung in der Literaturwissenschaft gefunden hat.

Neu!!: Blues und Typologisches Modell der Erzählsituationen · Mehr sehen »

Urban Blues

Unter Urban Blues werden Stile des Blues gefasst, die in den Städten entwickelt und gepflegt wurden.

Neu!!: Blues und Urban Blues · Mehr sehen »

Vaudeville

Der Ausdruck Vaudeville bezeichnet.

Neu!!: Blues und Vaudeville · Mehr sehen »

Vereinigte Staaten

Die Vereinigten Staaten von Amerika (abgekürzt USA), kurz auch Vereinigte Staaten (englisch United States, abgekürzt U.S., US) genannt und häufig auch verkürzt zu Amerika (englisch America), sind eine föderale Republik, die aus 50 Bundesstaaten, einem Bundesdistrikt (der Hauptstadt Washington, D.C.), fünf größeren Territorien und etlichen Inselterritorien besteht.

Neu!!: Blues und Vereinigte Staaten · Mehr sehen »

Victor Talking Machine Company

Die Victor Talking Machine Company (Victor Talking Machine Co.) war einer der bedeutendsten amerikanischen Hersteller von Grammophonen sowie von Schellackplatten, welcher sich im Laufe seiner geschichtlichen Entwicklung in zunehmendem Maße weltweit betätigte.

Neu!!: Blues und Victor Talking Machine Company · Mehr sehen »

W. C. Handy

W. C. Handy 1941, fotografiert von Carl van Vechten William Christopher „W.

Neu!!: Blues und W. C. Handy · Mehr sehen »

Weißes Haus

Das Weiße Haus in Washington, D.C., ist Amts- und offizieller Regierungssitz des Präsidenten der Vereinigten Staaten.

Neu!!: Blues und Weißes Haus · Mehr sehen »

Wien

Wien ist die Bundeshauptstadt von Österreich und zugleich eines der neun österreichischen Bundesländer.

Neu!!: Blues und Wien · Mehr sehen »

Worksong

Worksongs (deutsch: Arbeitslieder) sind Lieder der Afroamerikaner, die seit dem 17. Jahrhundert aus Westafrika als Sklaven in die Südstaaten der späteren USA deportiert wurden.

Neu!!: Blues und Worksong · Mehr sehen »

Yazoo Records

Yazoo Records ist ein US-amerikanisches Musiklabel, das 1967 von Nick Perls und Bernie Klatzko (als Belzona Records) gegründet wurde und sich auf Blues, Jazz und andere frühe US-amerikanische Musik spezialisiert hat.

Neu!!: Blues und Yazoo Records · Mehr sehen »

Leitet hier um:

Blues-Musik, Blues-Musiker, Blues-Schema, Bluesmusiker, Bluesschema, Race Music.

AusgehendeEingehende
Hallo! Wir sind auf Facebook! »