Logo
Unionpedia
Kommunikation
Jetzt bei Google Play
Neu! Laden Sie Unionpedia auf Ihrem Android™-Gerät herunter!
Frei
Schneller Zugriff als Browser!
 

Kampfpanzer

Index Kampfpanzer

Der deutsche Kampfpanzer Leopard 2A5 Der Kampfpanzer (in der öffentlichen Wahrnehmung auch meist nur Panzer) ist das Hauptwaffensystem der Panzertruppe.

124 Beziehungen: Abstandsaktive Schutzmaßnahmen, Al-Khalid, Altay (Kampfpanzer), AMX-30, Ariete, Asymmetrische Kriegführung, Beweglichkeit, Bewegungskrieg, Blitzkrieg, Centurion (Panzer), Challenger 2, Conqueror (Panzer), Dieselmotor, Drehstabfeder, Dritte Welt, Englische Sprache, Entwicklungsland, Erster Weltkrieg, Feuerkraft, Flammenwerfer, Friedensvertrag von Versailles, Gasturbine, Gefecht der verbundenen Waffen, Geländegängigkeit, Geschützturm, Glattrohrkanone, Gleiskette, Häuserkampf (Militär), Heer, HESH (High-explosive squash head), Hohlladung, Infanterie, IS-3 (Panzer), Israel, K1 Type 88, K2 Black Panther, Kaliber, Kalter Krieg, Kampfpanzer 70, Kanone, Koaxial (Schusswaffe), Kommandant, Koreakrieg, Ladeschütze (Panzer), Laser, Leclerc (Panzer), Leergewicht, Leopard 1, Leopard 2, Lidar, ..., Liste von Panzermodellen nach 1945, Logistik, M1 Abrams, M551 Sheridan, M60 (Kampfpanzer), Maschinengewehr, Massenvernichtungswaffe, Mörser (Geschütz), Mündungsgeschwindigkeit, Merkava, Militärische Aufklärung, Multiturmpanzer, NATO, Nebelmittelwurfanlage, Organisation für Sicherheit und Zusammenarbeit in Europa, Ottomotor, Panzer, Panzer (1933–1945), Panzer des Kalten Krieges, Panzerkampfwagen V Panther, Panzerkampfwagen VI Tiger, Panzerkampfwagen VI Tiger II, Panzertruppe, Panzerung, Panzerwagen, Peace Support Operation, Radpanzer, Räumliche Mobilität, Reaktivpanzerung, Renault, Rheinmetall 120-mm-Glattrohrkanone, Richtschütze, Schützenpanzer, Schottpanzerung, Sechstagekrieg, Show of Force, Sollbruchstelle, Sprenggeschoss, Stadiametrische Entfernungsmessung, Stahl, Stalinsche Säuberungen, Stereoskopisches Sehen, Stingray (Panzer), Strich (Winkeleinheit), Stridsvagn 103, T-10, T-14, T-34, T-54, T-55, T-62, T-64, T-80, T-84, T-90, Tanque Argentino Mediano, Tonne (Einheit), Turbolader, Typ 63 (Panzer), Typ 90, Type 59, Type 99, Verbundpanzerung, Vereinigte Staaten, Vereinigtes Königreich, Vertrag über Konventionelle Streitkräfte in Europa, Vielstoffmotor, Waffensystem, Warschauer Pakt, Wehrmacht, Wuchtgeschoss, Zug (Waffe), Zulfiqar (Panzer), Zweiter Weltkrieg. Erweitern Sie Index (74 mehr) »

Abstandsaktive Schutzmaßnahmen

Abstandsaktive Schutzmaßnahmen (kurz APS) bezeichnet ein System, um einen Panzer oder ein anderes Fahrzeug vor direkten Treffern zu schützen.

Neu!!: Kampfpanzer und Abstandsaktive Schutzmaßnahmen · Mehr sehen »

Al-Khalid

Al-Khalid ist ein pakistanischer Kampfpanzer.

Neu!!: Kampfpanzer und Al-Khalid · Mehr sehen »

Altay (Kampfpanzer)

Der Altay ist ein türkischer Kampfpanzer, der auf dem südkoreanischen Modell K2 Black Panther basiert.

Neu!!: Kampfpanzer und Altay (Kampfpanzer) · Mehr sehen »

AMX-30

AMX-30 ist die Typbezeichnung eines französischen Kampfpanzers.

Neu!!: Kampfpanzer und AMX-30 · Mehr sehen »

Ariete

Ein Ariete von vorne gesehen Der Ariete, ursprüngliche Bezeichnung C1 Ariete sowie international auch als Ariete MBT bekannt, ist ein italienischer Kampfpanzer.

Neu!!: Kampfpanzer und Ariete · Mehr sehen »

Asymmetrische Kriegführung

Ein asymmetrischer Krieg ist eine militärische Auseinandersetzung zwischen Parteien, die waffentechnisch, organisatorisch und strategisch stark unterschiedlich ausgerichtet sind.

Neu!!: Kampfpanzer und Asymmetrische Kriegführung · Mehr sehen »

Beweglichkeit

Eine Sportgymnastin beim Beweglichkeitstraining (Überspagat) Sich streckende Hauskatze mit stark gebogener Wirbelsäule Beweglichkeit ist allgemein das Vermögen, unterschiedliche Stellungen und Haltungen einzunehmen, und kann sich damit auf körperliche oder auf geistige Regungen beziehen.

Neu!!: Kampfpanzer und Beweglichkeit · Mehr sehen »

Bewegungskrieg

Als Bewegungskrieg bezeichnet man einen Krieg, in dem die militärischen Verbände mindestens einer Seite sich auf dem Vormarsch befinden.

Neu!!: Kampfpanzer und Bewegungskrieg · Mehr sehen »

Blitzkrieg

Blitzkrieg in Polen – Lageentwicklung bis zum 14. September 1939 Der Blitzkrieg ist eine militärische Strategie, die eine Eskalation des Konfliktes zu einem totalen Krieg verhindern soll und dies über einen schnellen operativen Sieg anstrebt.

Neu!!: Kampfpanzer und Blitzkrieg · Mehr sehen »

Centurion (Panzer)

Der Centurion (engl. für „Zenturio“) ist ein britischer Kampfpanzer, der während des Zweiten Weltkrieges entwickelt wurde.

Neu!!: Kampfpanzer und Centurion (Panzer) · Mehr sehen »

Challenger 2

Der Challenger 2 ist der Kampfpanzer der Armeen von Großbritannien und Oman, der ab 1986 entwickelt und 1994 erstmals ausgeliefert wurde.

Neu!!: Kampfpanzer und Challenger 2 · Mehr sehen »

Conqueror (Panzer)

Der Conqueror (FV214) war ein schwerer britischer Kampfpanzer der Zeit des Kalten Krieges.

Neu!!: Kampfpanzer und Conqueror (Panzer) · Mehr sehen »

Dieselmotor

Spezifischer Kraftstoffverbrauch: 324 g/kWh Ein Dieselmotor ist ein Verbrennungsmotor, dessen charakteristische Merkmale Selbstzündung, innere Gemischbildung und qualitative Lastbeeinflussung sind.

Neu!!: Kampfpanzer und Dieselmotor · Mehr sehen »

Drehstabfeder

Prinzip einer Torsionsfeder, links eingespannt, rechts Torsionsmoment Stabilisator zwischen den Vorderrädern einer Alfa Romeo Alfetta Eine Drehstabfeder (auch Torsionsstab oder Drehstab) ist eine stabförmige Feder.

Neu!!: Kampfpanzer und Drehstabfeder · Mehr sehen »

Dritte Welt

Zweite“ (rot) und „Dritte“ Welt (grün, Stand Mitte der 1970er Jahre) Als Dritte Welt wurden ursprünglich die blockfreien Staaten bezeichnet, die sich im Ost-West-Konflikt des Kalten Krieges weder der Ersten Welt noch der Zweiten Welt zuordnen ließen.

Neu!!: Kampfpanzer und Dritte Welt · Mehr sehen »

Englische Sprache

Die englische Sprache (Eigenbezeichnung: English) ist eine ursprünglich in England beheimatete germanische Sprache, die zum westgermanischen Zweig gehört.

Neu!!: Kampfpanzer und Englische Sprache · Mehr sehen »

Entwicklungsland

Als Entwicklungsland wird ein Land bezeichnet, bei dem die Mehrzahl seiner Bewohner hinsichtlich der wirtschaftlichen und sozialen Bedingungen einen messbar niedrigeren Lebensstandard haben.

Neu!!: Kampfpanzer und Entwicklungsland · Mehr sehen »

Erster Weltkrieg

Der Erste Weltkrieg wurde von 1914 bis 1918 in Europa, im Nahen Osten, in Afrika, Ostasien und auf den Ozeanen geführt.

Neu!!: Kampfpanzer und Erster Weltkrieg · Mehr sehen »

Feuerkraft

Feuerkraft ist ein unpräziser Begriff, mit dem meist umgangssprachlich die Leistung einer Feuerwaffe beschrieben wird.

Neu!!: Kampfpanzer und Feuerkraft · Mehr sehen »

Flammenwerfer

Byzantiner, der griechisches Feuer verschießt Amerikanische Soldaten mit Flammenwerfer im Zweiten Weltkrieg Der Flammenwerfer ist eine Kriegswaffe aus der Gruppe der Brandwaffen, die dazu dient, einen langen Strahl einer brennenden Flüssigkeit unter hohem Druck auf ein Ziel zu sprühen.

Neu!!: Kampfpanzer und Flammenwerfer · Mehr sehen »

Friedensvertrag von Versailles

Schlosses von Versailles 1919. Deutschen Reichsgesetzblatt vom 12. August 1919 mit dem kompletten, 3-sprachigen Vertragstext ''The Signing of the Peace Treaty of Versailles'' Der Friedensvertrag von Versailles (auch Versailler Vertrag, Friede von Versailles) wurde bei der Pariser Friedenskonferenz 1919 im Schloss von Versailles von den Mächten der Triple Entente und ihren Verbündeten bis Mai 1919 ausgehandelt.

Neu!!: Kampfpanzer und Friedensvertrag von Versailles · Mehr sehen »

Gasturbine

Bypassverhältnis, (5) Mantelstromtriebwerk (mit Nachbrenner), niedriges BypassverhältnisHierbei kennzeichnen blau.

Neu!!: Kampfpanzer und Gasturbine · Mehr sehen »

Gefecht der verbundenen Waffen

The King's Royal Hussars als Armoured Infantry Battlegroup. Kampfpanzer bekämpft Ziele The King's Royal Hussars als Armoured Infantry Battlegroup. Kampfpanzerzug im Gefecht Einsatz von Kampfhubschraubern über dem Gefechtsfeld Panzerabwehrsoldat dänischer Artilleriebeobachter (VB) Panzerhaubitzen-Batterie im Feuerkampf Abfeuern einer holländischen Panzerhaubitze MLRS Raketenwerferfeuer Das Gefecht der verbundenen Waffen, bei der deutschen Bundeswehr seit 2007 als Operation verbundener Kräfte bezeichnet, ist ein operatives-taktisches Konzept der Gefechts­-Führung, in dem die unterschiedlichen Teilstreitkräfte (Truppen- und Waffengattungen) den Gefechtswert maximieren und bei der bereits die taktische Ebene eines Gefechtsverbands durch Kräfte der Kampfunterstützungstruppen und Führungstruppen unterstützt werden.

Neu!!: Kampfpanzer und Gefecht der verbundenen Waffen · Mehr sehen »

Geländegängigkeit

Die Geländegängigkeit (gleichbedeutend mit „Geländefähigkeit“ und „Geländetauglichkeit“) ist die Eigenschaft eines Fahrzeugs, sich abseits befestigter Fahrbahnen auf nachgiebigen und wenig griffigen Böden fortbewegen sowie Hindernisse Steigungen, Wasserdurchfahrten etc.

Neu!!: Kampfpanzer und Geländegängigkeit · Mehr sehen »

Geschützturm

Getarnter Geschützturm der Schweizer Festung Magletsch Als Geschützturm bezeichnet man eine beweglich installierte Lafette mit einer oder mehreren Waffen, die auf dem Boden, einem Schiff, einem Flug- oder Fahrzeug (Panzer) usw.

Neu!!: Kampfpanzer und Geschützturm · Mehr sehen »

Glattrohrkanone

Blick von der Mündung aus in das Rohr einer Rheinmetall 120-mm-Glattrohrkanone Eine Glattrohrkanone ist in der Waffentechnik eine Kanone mit einem innen glatten Geschützrohr.

Neu!!: Kampfpanzer und Glattrohrkanone · Mehr sehen »

Gleiskette

Eine Gleiskette (auch Raupenkette, Raupe oder Raupenband genannt) ist zentraler Bestandteil eines Kettenlaufwerks.

Neu!!: Kampfpanzer und Gleiskette · Mehr sehen »

Häuserkampf (Militär)

US-Soldaten 2004 in Falludscha, Irak Der Orts- und Häuserkampf ist ein militärischer Begriff für den Kampf in bebautem bzw.

Neu!!: Kampfpanzer und Häuserkampf (Militär) · Mehr sehen »

Heer

Heeres der Bundeswehr russischen Streitkräfte Das Heer eines Staates umfasst alle Landstreitkräfte als Teilstreitkraft.

Neu!!: Kampfpanzer und Heer · Mehr sehen »

HESH (High-explosive squash head)

Wirkung auf der Innenseite einer Stahlplatte Als HESH (High-explosive squash head) wird Munition bezeichnet, die beim Auftreffen auf das Ziel Plastiksprengstoff auf diesem verteilt (breitquetscht) und erst dann zündet, was zu einer großflächigen Druckwirkung auf das Ziel führt.

Neu!!: Kampfpanzer und HESH (High-explosive squash head) · Mehr sehen »

Hohlladung

Hohlladung (Schnittdarstellung) Die Hohlladung ist eine spezielle Anordnung brisanten Sprengstoffs um eine kegel- oder halbkugelförmige Metalleinlage, die sich besonders zum Durchschlagen von Panzerungen eignet.

Neu!!: Kampfpanzer und Hohlladung · Mehr sehen »

Infanterie

US-amerikanische Infanterie im Irak Grenadier-Garde-Regiments 1814 Kurhannoversches Infanterie-Regiment von Behr 1735 (1783: No. 7-A) bei der Revue von Bemerode Als Infanterie bezeichnet man sich zu Fuß bewegende und kämpfende, mit Handwaffen ausgerüstete Soldaten der Kampftruppe der Landstreitkräfte.

Neu!!: Kampfpanzer und Infanterie · Mehr sehen »

IS-3 (Panzer)

Der IS-3 (von Iossif Stalin; deutsch Josef Stalin oder Objekt 240) war ein schwerer sowjetischer Kampfpanzer der IS-Serie, der gegen Ende des Zweiten Weltkrieges als Weiterentwicklung des IS-2 konzipiert wurde.

Neu!!: Kampfpanzer und IS-3 (Panzer) · Mehr sehen »

Israel

Israel (Medinat Jisra'el) ist ein Staat in Vorderasien an der südöstlichen Mittelmeerküste, der an Libanon, Syrien, Jordanien, das Westjordanland, Ägypten und den Gazastreifen grenzt und aus sechs israelischen Bezirken gebildet wird.

Neu!!: Kampfpanzer und Israel · Mehr sehen »

K1 Type 88

Der K1 Type 88 ist ein südkoreanischer Kampfpanzer.

Neu!!: Kampfpanzer und K1 Type 88 · Mehr sehen »

K2 Black Panther

Der K2 Black Panther, während der Erprobungs- und Entwicklungsphase als eXperimental K2 (XK2) bezeichnet, ist ein Kampfpanzer der südkoreanischen Streitkräfte mit einem Stückpreis von 8,5 Millionen US-Dollar.

Neu!!: Kampfpanzer und K2 Black Panther · Mehr sehen »

Kaliber

Gewehrpatronen in den Kalibern: 7 × 64 mm, 7,92 × 57 mm,.243 Winchester,.222 Remington Das Kaliber (kurz Kal.; AE caliber, BE sowie französisch calibre, kurz cal.) ist ein Maß für den Außendurchmesser von Projektilen und den Innendurchmesser des Laufes einer Waffe.

Neu!!: Kampfpanzer und Kaliber · Mehr sehen »

Kalter Krieg

NATO und Warschauer Pakt im Kalten Krieg Kalter Krieg wird der Konflikt zwischen den Westmächten unter Führung der Vereinigten Staaten von Amerika und dem sogenannten Ostblock unter Führung der Sowjetunion genannt, den diese von 1947 bis 1989 mit nahezu allen Mitteln austrugen.

Neu!!: Kampfpanzer und Kalter Krieg · Mehr sehen »

Kampfpanzer 70

Der Kampfpanzer 70 (KPz 70;, MBT-70) war Mitte der 1960er-Jahre ein Gemeinschaftsprojekt zwischen den USA und Deutschland.

Neu!!: Kampfpanzer und Kampfpanzer 70 · Mehr sehen »

Kanone

Französische 12-Pfünder-Feldkanone von 1793, ein Vorderlader mit Bronzerohr Kanonenschüsse während des Preußentages auf der Festung Ehrenbreitstein in Koblenz 2011 Kanone ist ursprünglich die Bezeichnung für ein Geschütz, das sowohl bei der Artillerie (Erdartillerie, Schiffsartillerie, Flakartillerie) als auch zur Flugzeug- (Bordkanone auch Maschinenkanone) und Panzerbewaffnung (Kampfwagenkanone oder Panzerkanone) verwendet wird.

Neu!!: Kampfpanzer und Kanone · Mehr sehen »

Koaxial (Schusswaffe)

Ein Panzer, Typ Leclerc mit einem koaxial neben der Hauptkanone montiertem Maschinengewehr Drilling mit Einstecklauf Die Bezeichnung koaxial bei Schusswaffen bezieht sich auf eine Koordinatenachse.

Neu!!: Kampfpanzer und Koaxial (Schusswaffe) · Mehr sehen »

Kommandant

Zerstörerkommandant Ein Kommandant (als Kdt. abgekürzt) ist Führer eines militärischen Fahrzeugs, einer ortsfesten militärischen Einrichtung oder eines militärischen Verbands.

Neu!!: Kampfpanzer und Kommandant · Mehr sehen »

Koreakrieg

Der Koreakrieg von 1950 bis 1953 war ein militärischer Konflikt zwischen der Demokratischen Volksrepublik Korea (Nordkorea) sowie der mit ihr im Verlauf verbündeten Volksrepublik China auf der einen Seite und der Republik Korea (Südkorea) sowie Truppen der Vereinten Nationen, unter Führung der USA, auf der anderen Seite.

Neu!!: Kampfpanzer und Koreakrieg · Mehr sehen »

Ladeschütze (Panzer)

Ladeschütze beim Einlegen einer 120-mm-Granatpatrone in den Verschluss der Kanone eines Kampfpanzer M1 Abrams Mit Ladeschütze (engl.: loader – fr.: chargeur) wird der Soldat der Panzerbesatzung bezeichnet, der primär für das Laden der Kanone verantwortlich ist.

Neu!!: Kampfpanzer und Ladeschütze (Panzer) · Mehr sehen »

Laser

Laser //, //, // (Akronym für engl. light amplification by stimulated emission of radiation „Licht-Verstärkung durch stimulierte Emission von Strahlung“) ist ein Begriff aus der Physik.

Neu!!: Kampfpanzer und Laser · Mehr sehen »

Leclerc (Panzer)

Der Leclerc ist ein vom französischen Rüstungsbetrieb Nexter hergestellter Kampfpanzer, benannt nach dem Generalmajor des Zweiten Weltkrieges, Jacques-Philippe Leclerc de Hauteclocque.

Neu!!: Kampfpanzer und Leclerc (Panzer) · Mehr sehen »

Leergewicht

Unter dem Leergewicht (eigentlich Leermasse) versteht man die Masse eines nach festgelegten Maßstäben gewogenen Objekts.

Neu!!: Kampfpanzer und Leergewicht · Mehr sehen »

Leopard 1

Der Leopard 1 ist ein deutscher Kampfpanzer.

Neu!!: Kampfpanzer und Leopard 1 · Mehr sehen »

Leopard 2

Der Leopard 2 ist ein Kampfpanzer aus deutscher Produktion.

Neu!!: Kampfpanzer und Leopard 2 · Mehr sehen »

Lidar

2D-Abtastung mit Lidar Wasserdampf-Lidar auf der Zugspitze Lidar (Abkürzung für englisch light detection and ranging), auch Ladar (laser detection and ranging), ist eine dem Radar verwandte Methode zur optischen Abstands- und Geschwindigkeitsmessung sowie zur Fernmessung atmosphärischer Parameter.

Neu!!: Kampfpanzer und Lidar · Mehr sehen »

Liste von Panzermodellen nach 1945

Diese Liste enthält nach dem Zweiten Weltkrieg entstandene Panzerfahrzeuge, sortiert nach den jeweiligen Ursprungsländern (einschließlich Lizenzbauten) und ihrer Verwendung.

Neu!!: Kampfpanzer und Liste von Panzermodellen nach 1945 · Mehr sehen »

Logistik

Logistik des 18. Jahrhunderts in einem Kupferstich von Daniel Chodowiecki Die Logistik ist sowohl eine interdisziplinäre Wissenschaft als auch ein Wirtschaftszweig oder eine Abteilung in Organisationen, die sich mit der Planung, Steuerung, Optimierung und Durchführung von Güter-, Informations- und Personen­strömen befassen.

Neu!!: Kampfpanzer und Logistik · Mehr sehen »

M1 Abrams

Der M1 Abrams ist ein Kampfpanzer (MBT) der United States Army und des United States Marine Corps.

Neu!!: Kampfpanzer und M1 Abrams · Mehr sehen »

M551 Sheridan

Der M551 Sheridan war ein leichter Panzer der Zeit des Kalten Krieges aus US-amerikanischer Produktion, benannt nach dem Bürgerkriegs-General Philip Sheridan.

Neu!!: Kampfpanzer und M551 Sheridan · Mehr sehen »

M60 (Kampfpanzer)

Der Kampfpanzer M60 (nur „M60“ – ohne Zusatzbezeichnung) ist ein Kampfpanzer aus der Zeit des Kalten Krieges aus US-amerikanischer Produktion.

Neu!!: Kampfpanzer und M60 (Kampfpanzer) · Mehr sehen »

Maschinengewehr

M60 gehört zu den bekanntesten Maschinengewehren M07/12 mit Munitionskasten und Textil-Munitionsgurt Ein Maschinengewehr (kurz MG, in der Schweizer Armee Mg) ist eine vollautomatische Schusswaffe für das Verschießen von Gewehrmunition.

Neu!!: Kampfpanzer und Maschinengewehr · Mehr sehen »

Massenvernichtungswaffe

''radioaktiv, biologisch, chemisch'' – ABC-Symbole der United States Army Der Begriff Massenvernichtungswaffe (WMD) bezeichnet eine Kategorie bestimmter Waffen, die als besonders zerstörerisch angesehen werden und gravierende Auswirkungen auf Leben, Gegenstände und Umwelt haben.

Neu!!: Kampfpanzer und Massenvernichtungswaffe · Mehr sehen »

Mörser (Geschütz)

Munition für 8,1-cm-Minenwerfer der Schweizer Armee Der Begriff Mörser bezeichnet ein Steilfeuergeschütz mit kurzem Rohr.

Neu!!: Kampfpanzer und Mörser (Geschütz) · Mehr sehen »

Mündungsgeschwindigkeit

Mit Mündungsgeschwindigkeit bezeichnet man die Geschwindigkeit, die ein Schusskörper (oder Geschoss; s. a. Projektil) beim Verlassen der Mündung des Laufs einer Waffe hat, also z. B.

Neu!!: Kampfpanzer und Mündungsgeschwindigkeit · Mehr sehen »

Merkava

Merkava („Streitwagen“) ist eine Serie israelischer Kampfpanzer, die seit 1978 produziert werden.

Neu!!: Kampfpanzer und Merkava · Mehr sehen »

Militärische Aufklärung

Die militärische Aufklärung beschafft Informationen über potenzielle oder tatsächliche Gegner und deren Streitkräfte und wertet diese aus.

Neu!!: Kampfpanzer und Militärische Aufklärung · Mehr sehen »

Multiturmpanzer

sowjetischer Multiturmpanzer T-28 Im Gegensatz zum seit dem Zweiten Weltkrieg üblichen Einturmpanzer handelt es sich beim Multiturmpanzer um einen Panzer, der mit mehreren Türmen ausgerüstet ist.

Neu!!: Kampfpanzer und Multiturmpanzer · Mehr sehen »

NATO

Die NATO („Organisation des Nordatlantikvertrags“ bzw. Nordatlantikpakt-Organisation), im Deutschen häufig als Atlantisches Bündnis oder als Nordatlantikpakt bezeichnet, ist eine Internationale Organisation ohne Hoheitsrechte.

Neu!!: Kampfpanzer und NATO · Mehr sehen »

Nebelmittelwurfanlage

Ulan Leopard 2A6 Auslöser einer Nebelmittelwurfanlage Nebelmittelwurfanlagen (auch Nebelwurfanlagen) sind Selbstschutzsysteme militärischer Fahrzeuge.

Neu!!: Kampfpanzer und Nebelmittelwurfanlage · Mehr sehen »

Organisation für Sicherheit und Zusammenarbeit in Europa

Die Organisation für Sicherheit und Zusammenarbeit in Europa (OSZE;, OSCE) ist eine verstetigte Staatenkonferenz zur Friedenssicherung.

Neu!!: Kampfpanzer und Organisation für Sicherheit und Zusammenarbeit in Europa · Mehr sehen »

Ottomotor

Leistungsstarker Ottomotor: DTM V6-Rennmotor von 1996 Der Ottomotor ist ein zu Ehren von Nicolaus August Otto – einem Miterfinder des Viertaktverfahrens – benannter Verbrennungsmotor, der nach dem Vier- oder Zweitaktprinzip arbeiten kann, wobei der Viertaktmotor die heute gebräuchlichere Bauart ist.

Neu!!: Kampfpanzer und Ottomotor · Mehr sehen »

Panzer

Der Panzer, in Deutschland auch Panzerkampfwagen (militärisch abgekürzt PzKpfw), ist ein selbstfahrendes Kampffahrzeug, das durch Panzerung gegen Beschuss geschützt ist.

Neu!!: Kampfpanzer und Panzer · Mehr sehen »

Panzer (1933–1945)

Seit 1933 entwickelte sich die Panzerwaffe enorm weiter.

Neu!!: Kampfpanzer und Panzer (1933–1945) · Mehr sehen »

Panzer des Kalten Krieges

US-amerikanischer Panzer am 27. Oktober 1961 am Checkpoint Charlie Der Zweite Weltkrieg wirkte sich unter dem Eindruck der Atombombenabwürfe auf Hiroshima und Nagasaki sowie der strategischen Anpassungen bald auch auf die Entwicklung der Panzer des sich anbahnenden Kalten Krieges aus.

Neu!!: Kampfpanzer und Panzer des Kalten Krieges · Mehr sehen »

Panzerkampfwagen V Panther

Der Panzerkampfwagen V „Panther“ (Sd.Kfz. 171) war ein mittlerer deutscher Panzer im Zweiten Weltkrieg.

Neu!!: Kampfpanzer und Panzerkampfwagen V Panther · Mehr sehen »

Panzerkampfwagen VI Tiger

Der Panzerkampfwagen VI „Tiger“ war ein schwerer deutscher Panzer, der vom Alleinhersteller Henschel in Kassel von 1942 bis 1944 gefertigt und von der Wehrmacht ab Spätsommer 1942 eingesetzt wurde.

Neu!!: Kampfpanzer und Panzerkampfwagen VI Tiger · Mehr sehen »

Panzerkampfwagen VI Tiger II

Der Panzerkampfwagen VI Ausf.

Neu!!: Kampfpanzer und Panzerkampfwagen VI Tiger II · Mehr sehen »

Panzertruppe

Taktisches Zeichen der Panzertruppe (hier 4. Kompanie des PzBtl 331 der Bundeswehr) Die Turmnummer 125 eines Panzer III der Wehrmacht: Sie bezeichnet den 5. Panzer des 2. Zuges der 1. Kompanie eines Panzer-Regiments Die Panzertruppe ist der Teil von Landstreitkräften, der sich ausschließlich aus mechanisierten Verbänden zusammensetzt, deren Hauptwaffensystem der Kampfpanzer ist.

Neu!!: Kampfpanzer und Panzertruppe · Mehr sehen »

Panzerung

Unter Panzerung (von altfranzösisch: panciere; aus lateinisch: pantex „Wanst“) versteht man allgemein Schutzhüllen von Menschen, Fahrzeugen, Gebäuden oder Tieren, die Schutz vor äußeren, mechanisch einwirkenden Gefahren bieten.

Neu!!: Kampfpanzer und Panzerung · Mehr sehen »

Panzerwagen

Als Panzerwagen wurden ursprünglich gepanzerte Automobile, die Vorläufer der militärischen Panzer, bezeichnet.

Neu!!: Kampfpanzer und Panzerwagen · Mehr sehen »

Peace Support Operation

Der Begriff Peace Support Operation (PSO) bezeichnet in seiner heute meistgebräuchlichen Bedeutung militärische und zivile Maßnahmen zur Vermeidung von Konflikten oder zur Sicherung beziehungsweise Wiederherstellung von Frieden (im Sinne von Absenz von Gewalt).

Neu!!: Kampfpanzer und Peace Support Operation · Mehr sehen »

Radpanzer

Fuchs mit Pionierrüstsatz Radpanzer sind gepanzerte Militärfahrzeuge, die meist auf einem konventionellen Fahrwerk mit zwei bis vier Achsen aufgebaut sind.

Neu!!: Kampfpanzer und Radpanzer · Mehr sehen »

Räumliche Mobilität

Ein Bewohner eines Altenheims bewegt sich mit einem Seniorenmobil fort Die räumliche Mobilität oder territoriale Mobilität beschreibt die Beweglichkeit von Personen und Gütern im geographischen Raum.

Neu!!: Kampfpanzer und Räumliche Mobilität · Mehr sehen »

Reaktivpanzerung

PT-91 Twardy Reaktivpanzerungen stellen eine besondere Methode dar, Panzerfahrzeuge vor Beschuss zu schützen.

Neu!!: Kampfpanzer und Reaktivpanzerung · Mehr sehen »

Renault

ist ein französischer Automobilhersteller.

Neu!!: Kampfpanzer und Renault · Mehr sehen »

Rheinmetall 120-mm-Glattrohrkanone

Rauchabsauger und Wärmeschutzhülle der L/44-Kanone. Der mit Stoff bespannte hintere Bereich trennt starre von beweglichen Teilen der Waffe. Die Rheinmetall 120-mm-Glattrohrkanone oder kurz Rh120 ist eine Glattrohrkanone im Kaliber 120 Millimeter, die ursprünglich für den Einsatz in mittleren und schweren Kampfpanzern bestimmt war.

Neu!!: Kampfpanzer und Rheinmetall 120-mm-Glattrohrkanone · Mehr sehen »

Richtschütze

Platz des Richtschützen im Leopard 1A5 Richtschütze (engl.: gunner – fr.: tireur) ist ein allgemeiner Begriff für den Bediener eines Geschützes.

Neu!!: Kampfpanzer und Richtschütze · Mehr sehen »

Schützenpanzer

MCV-80 ''Warrior'' Schützenpanzer (kurz SPz) sind leichte bis mittlere Panzerfahrzeuge mit einem maximalen Gefechtsgewicht von 25–43 t. Sie transportieren die Infanterie ins Gefecht, geben ihr im Kampf wirksame Feuerunterstützung und ermöglichen bauartbedingt den Panzergrenadieren den Kampf aus und vom Schützenpanzer.

Neu!!: Kampfpanzer und Schützenpanzer · Mehr sehen »

Schottpanzerung

Schottpanzerung ist eine spezielle Ausführung einer Panzerung, die bei gepanzerten Fahrzeugen eine verbesserte Schutzwirkung gegenüber einer Massivpanzerung erreichen soll.

Neu!!: Kampfpanzer und Schottpanzerung · Mehr sehen »

Sechstagekrieg

Der Sechstagekrieg oder Junikrieg (hebräisch מלחמת ששת הימים milchémet schéschet haJamim) zwischen Israel und den arabischen Staaten Ägypten, Jordanien und Syrien dauerte vom 5.

Neu!!: Kampfpanzer und Sechstagekrieg · Mehr sehen »

Show of Force

Mit dem Begriff Show of Force (engl. für „Demonstration der Stärke“ oder „Machtdemonstration“) ist die Demonstration der eigenen militärischen Stärken oder Offensivkräfte gemeint.

Neu!!: Kampfpanzer und Show of Force · Mehr sehen »

Sollbruchstelle

Durch Prägen eingebrachte Sollbruchlinien in den Becherböden von Aluminium-Elektrolytkondensatoren Die Kerben in Schokoladentafeln dienen dazu, dass man sie leichter in Stücke brechen kann. Sollbruchstellen am Vorseil beim Segelflug Sollbruchstelle eines Notausstiegsfensters des ICE 1 mit Nothammer Eine Sollbruchstelle ist ein durch konstruktive oder mechanische bzw.

Neu!!: Kampfpanzer und Sollbruchstelle · Mehr sehen »

Sprenggeschoss

Ein Sprenggeschoss ist ein Explosionsgeschoss für gezogene Gewehre.

Neu!!: Kampfpanzer und Sprenggeschoss · Mehr sehen »

Stadiametrische Entfernungsmessung

Die stadiametrische Entfernungsmessung ist eine Methode zur Entfernungsmessung, die in optischen Instrumenten Anwendung findet.

Neu!!: Kampfpanzer und Stadiametrische Entfernungsmessung · Mehr sehen »

Stahl

Zu Coils aufgewickeltes Stahlblech Profilstähle Stahl ist ein Werkstoff, der zum größten Teil aus Eisen besteht.

Neu!!: Kampfpanzer und Stahl · Mehr sehen »

Stalinsche Säuberungen

Stalinsche Säuberungen (Tschistki (Pl.)) ist die Bezeichnung für eine Periode der sowjetischen Geschichte während der Herrschaft Josef Stalins, die durch massive Verfolgung und Tötung von aus stalinistischer Sicht politisch „unzuverlässigen“ und oppositionellen Personen gekennzeichnet war.

Neu!!: Kampfpanzer und Stalinsche Säuberungen · Mehr sehen »

Stereoskopisches Sehen

Stereoskopisches Sehen (von altgriechisch στερεός stereós, „fest“, „starr“ und σκοπεῖν skopéin, „anschauen“, „beobachten“), auch räumliches Sehen, Stereosehen oder Stereopsis genannt, vermittelt durch die beidäugige Betrachtung von Objekten und Gegenständen eine echte, quantifizierbare Tiefenwahrnehmung und räumliche Wirkung des Außenraums.

Neu!!: Kampfpanzer und Stereoskopisches Sehen · Mehr sehen »

Stingray (Panzer)

Der Stingray ist ein leichter US-amerikanischer Kampfpanzer mit einer 105-mm-Kanone und zwei MGs.

Neu!!: Kampfpanzer und Stingray (Panzer) · Mehr sehen »

Strich (Winkeleinheit)

Kompassrose mit Stricheinteilung Strich heißen in der Nautik und bei der Artillerie gebräuchliche Hilfsmaßeinheiten zur Angabe von ebenen Winkeln.

Neu!!: Kampfpanzer und Strich (Winkeleinheit) · Mehr sehen »

Stridsvagn 103

Der Stridsvagn 103 (dt: Streitwagen/Kampfpanzer 103) oder Strv 103 war ein schwedischer Kampfpanzer.

Neu!!: Kampfpanzer und Stridsvagn 103 · Mehr sehen »

T-10

Der T-10 war der letzte schwere Panzer nach hergebrachter Terminologie, der in der Sowjetunion hergestellt wurde.

Neu!!: Kampfpanzer und T-10 · Mehr sehen »

T-14

Der T-14 (interne Bezeichnung T-99, Entwicklungsindex Objekt 148) ist der modernste russische Kampfpanzer.

Neu!!: Kampfpanzer und T-14 · Mehr sehen »

T-34

Der T-34 (von für Panzer) war ein sowjetischer mittlerer Panzer, der von 1940 bis 1958 gebaut und von der Roten Armee hauptsächlich im Deutsch-Sowjetischen Krieg eingesetzt wurde.

Neu!!: Kampfpanzer und T-34 · Mehr sehen »

T-54

Der T-54 ist ein mittlerer Kampfpanzer, der in der Sowjetunion entworfen und ab 1947 gebaut wurde.

Neu!!: Kampfpanzer und T-54 · Mehr sehen »

T-55

Der T-55 war ein Standardpanzer der Sowjetarmee und der Armeen des Warschauer Pakts – etwa der NVA der DDR – in den 1960er- und 1970er-Jahren.

Neu!!: Kampfpanzer und T-55 · Mehr sehen »

T-62

Der T-62 ist ein von 1962 bis 1975 hergestellter sowjetischer Kampfpanzer auf Basis des T-55 mit einer 115-mm-Glattrohrkanone.

Neu!!: Kampfpanzer und T-62 · Mehr sehen »

T-64

Der T-64 ist ein mittelschwerer Kampfpanzer, der zur Zeit des Kalten Krieges in der Sowjetunion entwickelt wurde.

Neu!!: Kampfpanzer und T-64 · Mehr sehen »

T-80

Der T-80 ist der letzte Kampfpanzer, der in der Sowjetunion entworfen und vor ihrem Zerfall noch in größerer Stückzahl gebaut wurde.

Neu!!: Kampfpanzer und T-80 · Mehr sehen »

T-84

Der Kampfpanzer T-84 ist eine ukrainische Weiterentwicklung des sowjetischen T-80.

Neu!!: Kampfpanzer und T-84 · Mehr sehen »

T-90

Der T-90 ist ein Kampfpanzer der russischen Armee.

Neu!!: Kampfpanzer und T-90 · Mehr sehen »

Tanque Argentino Mediano

Tanque Argentino Mediano (TAM) basiert auf dem deutschen Schützenpanzer Marder 1.

Neu!!: Kampfpanzer und Tanque Argentino Mediano · Mehr sehen »

Tonne (Einheit)

Mit Tonne werden unter anderem verschiedene Maßeinheiten bezeichnet, insbesondere für Massen.

Neu!!: Kampfpanzer und Tonne (Einheit) · Mehr sehen »

Turbolader

Abgasturbolader im Schnitt; links die Turbinenseite (Abgas), rechts der Verdichter (Ansaugluft) Turbolader an einem Schauraum-Motorblock eines Lkw Ein Turbolader, auch Abgasturbolader (ATL) oder umgangssprachlich Turbo, ist eine optionale Baugruppe eines Verbrennungsmotors und dient der Leistungs- und/oder Effizienzsteigerung.

Neu!!: Kampfpanzer und Turbolader · Mehr sehen »

Typ 63 (Panzer)

Der Type 63 ist ein in der Volksrepublik China hergestellter Kampfpanzer.

Neu!!: Kampfpanzer und Typ 63 (Panzer) · Mehr sehen »

Typ 90

Der Typ 90 (jap. 90式戦車, 90-shiki sensha, dt. „Typ-90-Panzer“) ist ein Kampfpanzer der japanischen Selbstverteidigungsstreitkräfte (JSDF).

Neu!!: Kampfpanzer und Typ 90 · Mehr sehen »

Type 59

Type 59 ist ein chinesischer Panzer aus den 1950er-Jahren.

Neu!!: Kampfpanzer und Type 59 · Mehr sehen »

Type 99

Der Type 99 (auch unter den Bezeichnungen ZTZ-99 oder WZ-123 bekannt) ist ein chinesischer Kampfpanzer.

Neu!!: Kampfpanzer und Type 99 · Mehr sehen »

Verbundpanzerung

Der T-64 war der erste in Serie produzierte Panzer mit einer Verbundpanzerung Eine Verbundpanzerung ist eine Panzerung, die aus verschiedenen Schichten von Materialien besteht.

Neu!!: Kampfpanzer und Verbundpanzerung · Mehr sehen »

Vereinigte Staaten

Die Vereinigten Staaten von Amerika (abgekürzt USA), kurz auch Vereinigte Staaten (englisch United States, abgekürzt U.S., US) genannt und häufig auch verkürzt zu Amerika (englisch America), sind eine föderale Republik, die aus 50 Bundesstaaten, einem Bundesdistrikt (der Hauptstadt Washington, D.C.), fünf größeren Territorien und etlichen Inselterritorien besteht.

Neu!!: Kampfpanzer und Vereinigte Staaten · Mehr sehen »

Vereinigtes Königreich

Das Vereinigte Königreich Großbritannien und Nordirland, kurz: Vereinigtes Königreich (englisch Audio, internationale Abkürzung: UK, Kfz-Kennzeichen: GB), ist ein auf den Britischen Inseln vor der Nordwestküste Kontinentaleuropas gelegener europäischer Staat.

Neu!!: Kampfpanzer und Vereinigtes Königreich · Mehr sehen »

Vertrag über Konventionelle Streitkräfte in Europa

Der Vertrag über Konventionelle Streitkräfte in Europa (KSE-Vertrag;, CFE) legt Obergrenzen für die Anzahl schwerer Waffensysteme fest, die in Europa vom Atlantik bis zum Ural stationiert werden dürfen.

Neu!!: Kampfpanzer und Vertrag über Konventionelle Streitkräfte in Europa · Mehr sehen »

Vielstoffmotor

Vielstoffmotor ist eine Sammelbezeichnung für Verbrennungsmotoren, die mit mehr als einem Kraftstofftyp betrieben werden können.

Neu!!: Kampfpanzer und Vielstoffmotor · Mehr sehen »

Waffensystem

Der Kampfpanzer ''Leopard 2'' ist ein modernes und komplexes Waffensystem Die Luftverteidigung eines Schiffes greift auf verschiedene Waffensysteme zurück Im Allgemeinen bezeichnet der Begriff Waffensystem komplexes technisches Wehrmaterial, meist modernes militärisches Großgerät des Industriezeitalters.

Neu!!: Kampfpanzer und Waffensystem · Mehr sehen »

Warschauer Pakt

Der Warschauer Pakt – eine im Westen gebräuchliche Bezeichnung, im offiziellen Sprachgebrauch der Teilnehmerstaaten Warschauer Vertrag genannt – war ein von 1955 bis 1991 bestehender militärischer Beistandspakt des sogenannten Ostblocks unter der Führung der Sowjetunion.

Neu!!: Kampfpanzer und Warschauer Pakt · Mehr sehen »

Wehrmacht

Vorschrift – Die Pflichten des deutschen Soldaten …, 1936 Wehrmacht ist die Bezeichnung für die Gesamtheit der Streitkräfte im nationalsozialistischen Deutschland.

Neu!!: Kampfpanzer und Wehrmacht · Mehr sehen »

Wuchtgeschoss

Ein Wuchtgeschoss ist eine Munition, die allein die kinetische Energie (KE) ihres Projektils nutzt, um die Zieloberfläche wie beispielsweise eine Panzerung zu durchdringen.

Neu!!: Kampfpanzer und Wuchtgeschoss · Mehr sehen »

Zug (Waffe)

Züge in einer 9-mm-Pistole ''Brunswick rifle'' etwa 1860, Laufprofil und Kugel mit Gürtel Als Züge bezeichnet man die im Lauf von Handfeuerwaffen und im Rohr von Geschützen ausgeformten helixförmigen Nuten, die dem Projektil einen Drall verleihen und dadurch die Geschossflugbahn stabilisieren.

Neu!!: Kampfpanzer und Zug (Waffe) · Mehr sehen »

Zulfiqar (Panzer)

300px Zulfiqar ist der erste iranische Kampfpanzer, benannt nach dem Schwert Dhū l-faqār.

Neu!!: Kampfpanzer und Zulfiqar (Panzer) · Mehr sehen »

Zweiter Weltkrieg

Der Zweite Weltkrieg von 1939 bis 1945 war der zweite global geführte Krieg sämtlicher Großmächte des 20. Jahrhunderts und stellt den größten militärischen Konflikt in der Geschichte der Menschheit dar.

Neu!!: Kampfpanzer und Zweiter Weltkrieg · Mehr sehen »

Leitet hier um:

Hauptkampfpanzer, Main Battle Tank, Moderne Kampfpanzer.

AusgehendeEingehende
Hallo! Wir sind auf Facebook! »