Logo
Unionpedia
Kommunikation
Jetzt bei Google Play
Neu! Laden Sie Unionpedia auf Ihrem Android™-Gerät herunter!
Frei
Schneller Zugriff als Browser!
 

Airbus A300

Index Airbus A300

Risszeichnungen der A300-600 Der Airbus A300 war das erste zweistrahlige Großraumflugzeug der Welt, produziert vom europäischen Flugzeughersteller Airbus.

186 Beziehungen: A300 (Begriffsklärung), Aérospatiale, Aerounion, AeroUnion-Flug 302, Air Algérie, Air France, Air Hong Kong, Air Siam, Airbus, Airbus A310, Airbus A330, Airbus A340, Airbus Beluga XL, Airbus Transport International, Airbus-A320-Familie, Airliners.net, Alabama, American Airlines, American-Airlines-Flug 587, Antonow An-124, Ariana Afghan Airlines, ASL Airlines Ireland, Auftriebshilfe, Aviation Safety Network, Avionik, Bagdad, Baureihe, Beschuss des Airbus A300 OO-DLL der European Air Transport, Birmingham-Shuttlesworth International Airport, Boeing, Boeing 377, Boeing 727, Boeing 747, Boeing 757, Boeing 767, Boeing 777, Boeing 787, Boeing C-17, Bundeswehr, Centre national d’études spatiales, Chennai, China Airlines, China-Airlines-Flug 140, China-Airlines-Flug 676, Cockpit, Columbus (ISS-Modul), Concorde, Construcciones Aeronáuticas S.A., Continental Airlines, Controlled flight into terrain, ..., Der Spiegel, Deutsches Museum, DHL Aviation, Druckkabine, Durchstarten, Eastern Air Lines, Egypt Air, Elbe Flugzeugwerke, Europäische Weltraumorganisation, European Air Transport, European Air Transport Leipzig, Fahrwerk (Flugzeug), FedEx, Finnair, Flug Revue, Flugabwehrrakete, Flughafen Algier, Flughafen Chennai, Flughafen Dubai, Flughafen Istanbul-Atatürk, Flughafen Kathmandu, Flughafen Köln/Bonn, Flughafen Luxor, Flughafen Marseille Provence, Flughafen Mogadischu, Flughafen Monterrey, Flughafen Nagoya, Flughafen Taiwan Taoyuan, Flughafen Tirupati, Flugunfall eines Airbus A300 der Egyptair bei Luxor 1987, Flugzeugkollision auf dem Flughafen Teheran-Mehrabad 2000, Frachtfluggesellschaft, Frachtflugzeug, Frankfurt am Main, Franz Josef Strauß, Garuda Indonesia, Garuda-Indonesia-Flug 152, General Electric CF6, Germanair, Gewinnschwelle, Grenzschichtzaun, Großraumflugzeug, Hamburg-Finkenwerder, Hapag-Lloyd Flug, Hawker Siddeley, Höchstabfluggewicht, Hilfstriebwerk, Indian Airlines, Indien, Indira Gandhi International Airport, Interflug, Internationaler König-Abd-al-Aziz-Flughafen, Iran Air, Iran Airtour, Iran-Air-Flug 655, Iranische Luftwaffe, JACDEC, Japan Air System, Japan Airlines, Japan-Air-Lines-Flug 123, Karair, Knoten (Einheit), Kohlenstofffaserverstärkter Kunststoff, Konrad Adenauer (Flugzeug), Kontinent, Korean Air, Krügerklappe, Kuwait Airways, Landung, Lateinamerika, Liste von Flugzeugtypen, Lockheed, Lockheed C-130, Lockheed C-5, Lockheed L-1011 TriStar, London, Luftbremse, Luftfahrt-Bundesamt, Luftfahrtantriebe, Luftfahrzeugkennzeichen, Lufthansa, Mahan Air, Mantelstromtriebwerk, McDonnell Douglas, McDonnell Douglas DC-10, Medan, Meraj Airlines, MNG Airlines, Mogadischu, Monarch Airlines, Musterberechtigung, National Transportation Safety Board, Nepal, Neue Zürcher Zeitung, New York City, Numerische Strömungsmechanik, Nutzlast, Olympic Airlines, Pakistan International Airlines, Pakistan-International-Airlines-Flug 268, Pan American World Airways, Parabelflug, Pratt & Whitney JT9D, Pratt & Whitney PW4000, Qeshm Air, Queens, Rohbau, Saudi Arabian Airlines, Saudi-Arabien, Süddeutsche Zeitung, Scherwind, Schmalrumpfflugzeug, Schub, Seitenleitwerk, Seitenruder, South African Airways, Spanien, Störklappe, Strömungsabriss, Sudan Airways, Tiefdecker, Toulouse, Trans European Airways, Transcarga International Airways, Trimmtank, Trimmung, Tristar Air, United-Airlines-Flug 232, UPS Airlines, USS Vincennes (CG-49), Vereinigte Arabische Emirate, Vorflügel, Weißwal, Winglet, Wirbelschleppe, Zweistrahliges Flugzeug. Erweitern Sie Index (136 mehr) »

A300 (Begriffsklärung)

A300 steht für.

Neu!!: Airbus A300 und A300 (Begriffsklärung) · Mehr sehen »

Aérospatiale

Aérospatiale Puma der französischen Armee Aérospatiale (nach Fusion zunächst als Société Nationale Industrielle Aérospatiale (SNIAS) geführt, später dann in Aérospatiale umbenannt) war ein staatlicher französischer Luft- und Raumfahrtkonzern und ein Vorläufer der European Aeronautic Defence and Space Company (EADS; heute Teil der Airbus-Gruppe).

Neu!!: Airbus A300 und Aérospatiale · Mehr sehen »

Aerounion

Aerotransporte de Carga Unión, gemeinhin bekannt als AeroUnion, ist eine mexikanische Frachtfluggesellschaft mit Sitz in Mexiko-Stadt und Basis auf dem Flughafen Mexiko-Stadt.

Neu!!: Airbus A300 und Aerounion · Mehr sehen »

AeroUnion-Flug 302

AeroUnion-Flug 302 (Flugnummer IATA: 6R302, ICAO: TNO302, Funkrufzeichen AEROUNION 302) war ein Flug der Frachtfluggesellschaft Aerounion von Mexiko-Stadt nach Los Angeles mit einem planmäßigen Zwischenstopp in Monterrey.

Neu!!: Airbus A300 und AeroUnion-Flug 302 · Mehr sehen »

Air Algérie

Air Algérie ist eine algerische Fluggesellschaft mit Sitz in Algier und Basis auf dem Flughafen Algier.

Neu!!: Airbus A300 und Air Algérie · Mehr sehen »

Air France

Die Air France mit Sitz in Roissy-Charles de Gaulle Cedex ist die nationale Fluggesellschaft Frankreichs.

Neu!!: Airbus A300 und Air France · Mehr sehen »

Air Hong Kong

AHK Air Hong Kong Limited ist eine chinesische Frachtfluggesellschaft mit Sitz in Hongkong und Basis auf dem Hong Kong International Airport.

Neu!!: Airbus A300 und Air Hong Kong · Mehr sehen »

Air Siam

Air Siam (offiziell Air Siam Air Company) war eine international tätige thailändische Linienfluggesellschaft, die ihren Betrieb im Januar 1977 eingestellt hat.

Neu!!: Airbus A300 und Air Siam · Mehr sehen »

Airbus

Die Airbus SE (von 2000 bis 2013 EADS für European Aeronautic Defence and Space) ist Europas größter Luft- und Raumfahrt- sowie (nach BAE Systems) zweitgrößter Rüstungskonzern.

Neu!!: Airbus A300 und Airbus · Mehr sehen »

Airbus A310

Der Airbus A310 ist ein zweistrahliges Großraumflugzeug des europäischen Flugzeugherstellers Airbus.

Neu!!: Airbus A300 und Airbus A310 · Mehr sehen »

Airbus A330

Cockpit einer A330 der Air Berlin Der Airbus A330 ist ein zweistrahliges Großraumflugzeug des europäischen Flugzeugherstellers Airbus, das als Mittel- und Langstreckenflugzeug ausgelegt ist.

Neu!!: Airbus A300 und Airbus A330 · Mehr sehen »

Airbus A340

Seitenansicht der vier A340-Versionen (Angaben in cm) Der Airbus A340 ist ein vierstrahliges Großraumflugzeug des europäischen Flugzeugherstellers Airbus.

Neu!!: Airbus A300 und Airbus A340 · Mehr sehen »

Airbus Beluga XL

Beluga XL Nr. 4 (F-GXLJ) Die Airbus Beluga XL (technische Bezeichnung Airbus A330-743L) ist eine Variante des Airbus A330 zum Transport von Flugzeugkomponenten zwischen den Airbus-Produktionsstandorten.

Neu!!: Airbus A300 und Airbus Beluga XL · Mehr sehen »

Airbus Transport International

Airbus Transport International ist eine französische Frachtfluggesellschaft mit Sitz in Blagnac und Basis auf dem Flughafen Toulouse-Blagnac.

Neu!!: Airbus A300 und Airbus Transport International · Mehr sehen »

Airbus-A320-Familie

(XLSX-Datei; 0,4 MB), monatlich aktualisierte Version jeweils verlinkt am Fuß von --> Als Airbus-A320-Familie werden die vier Schmalrumpfflugzeug-Baureihen des Flugzeugherstellers Airbus für die Kurz-, Mittel- und Langstrecke bezeichnet.

Neu!!: Airbus A300 und Airbus-A320-Familie · Mehr sehen »

Airliners.net

Airliners.net ist eine Luftfahrt-Website, die vor allem eine Foto-Datenbank mit mehr als 3 Millionen Einträgen (2019) von Flugzeugen, Hubschraubern und anderen Fluggeräten sowie luftfahrtbezogener Infrastruktur (beispielsweise Flughäfen, Flugzeugträger) anbietet.

Neu!!: Airbus A300 und Airliners.net · Mehr sehen »

Alabama

Grenzschild am Lee Highway 72 Alabama (amerik. Aussprache) ist ein Bundesstaat der Vereinigten Staaten, der zu den Südstaaten zählt.

Neu!!: Airbus A300 und Alabama · Mehr sehen »

American Airlines

American Airlines ist eine US-amerikanische Fluggesellschaft im Besitz der American Airlines Group mit Sitz im texanischen Fort Worth.

Neu!!: Airbus A300 und American Airlines · Mehr sehen »

American-Airlines-Flug 587

300px American-Airlines-Flug 587 war ein Linienflug der American Airlines vom John F. Kennedy International Airport nach Santo Domingo.

Neu!!: Airbus A300 und American-Airlines-Flug 587 · Mehr sehen »

Antonow An-124

Die Antonow An-124 Ruslan (NATO-Codename: Condor) wurde Ende der 1970er Jahre vom sowjetischen Konstruktionsbüro Antonow als großes Transportflugzeug für die Streitkräfte konzipiert.

Neu!!: Airbus A300 und Antonow An-124 · Mehr sehen »

Ariana Afghan Airlines

Ariana Afghan Airlines (Paschtoد آریانا افغان هوائی شرکت) ist die staatliche Fluggesellschaft Afghanistans mit Sitz in Kabul und Basis auf dem Flughafen Kabul.

Neu!!: Airbus A300 und Ariana Afghan Airlines · Mehr sehen »

ASL Airlines Ireland

ASL Airlines Ireland ist eine irische Fluggesellschaft mit Sitz in Dublin und Basis auf dem Flughafen Dublin.

Neu!!: Airbus A300 und ASL Airlines Ireland · Mehr sehen »

Auftriebshilfe

Voll ausgefahrene ''Slats'' und ''Flaps'' (Landeklappen) eines Airbus A310 Eine Auftriebshilfe ist eine Vorrichtung an den Tragflächen eines Flugzeuges, die dazu dient, in bestimmten Flugsituationen deren Auftriebsbeiwert zu vergrößern.

Neu!!: Airbus A300 und Auftriebshilfe · Mehr sehen »

Aviation Safety Network

Aviation Safety Network (ASN, für Flugsicherheits-Netzwerk) ist eine Website, auf der Zwischenfälle im Bereich der zivilen, militärischen und allgemeinen Luftfahrt gesammelt und dort kostenlos abgerufen werden können.

Neu!!: Airbus A300 und Aviation Safety Network · Mehr sehen »

Avionik

Die Avionik – ein Kofferwort bestehend aus Aviatik (von lat. avis.

Neu!!: Airbus A300 und Avionik · Mehr sehen »

Bagdad

Bagdad oder Baghdad (von „Geschenk des Herrn“ bzw. „Gottesgeschenk“, entsprechend baġ „Gott, Herr“ und dād „Gabe“) ist die Hauptstadt des Iraks und des gleichnamigen Gouvernements.

Neu!!: Airbus A300 und Bagdad · Mehr sehen »

Baureihe

Als Baureihe, Modell oder (insbesondere in Österreich) Typ werden in vielen Bereichen der Technik Geräte oder Produkte bezeichnet, die in vielfacher Ausführung in gleichartiger Weise gefertigt wurden, ggf.

Neu!!: Airbus A300 und Baureihe · Mehr sehen »

Beschuss des Airbus A300 OO-DLL der European Air Transport

Am 22.

Neu!!: Airbus A300 und Beschuss des Airbus A300 OO-DLL der European Air Transport · Mehr sehen »

Birmingham-Shuttlesworth International Airport

Der Birmingham-Shuttlesworth International Airport ist ein Flughafen in Birmingham, der größten Stadt des US-Bundesstaats Alabama.

Neu!!: Airbus A300 und Birmingham-Shuttlesworth International Airport · Mehr sehen »

Boeing

The Boeing Company ist ein US-amerikanischer Hersteller von Luft- und Raumfahrttechnik.

Neu!!: Airbus A300 und Boeing · Mehr sehen »

Boeing 377

Die Boeing 377 Stratocruiser war ein in den Jahren 1947 bis 1950 von Boeing gebautes Langstrecken-Passagierflugzeug mit einer Kapazität von 55 bis 117 Personen in einer Druckkabine.

Neu!!: Airbus A300 und Boeing 377 · Mehr sehen »

Boeing 727

Die Boeing 727 ist ein dreistrahliges Verkehrsflugzeug des US-amerikanischen Flugzeugherstellers Boeing in Tiefdeckerauslegung für den Passagier- und Frachttransport auf Mittel- und Kurzstrecken.

Neu!!: Airbus A300 und Boeing 727 · Mehr sehen »

Boeing 747

Die Boeing 747, auch Jumbo-Jet oder Jumbojet in Anlehnung an den Elefanten „Jumbo“, ist ein vierstrahliges Großraumflugzeug des US-amerikanischen Flugzeugherstellers Boeing, das seit seiner Entwicklung in den 1960er-Jahren über mehrere Jahrzehnte das weltgrößte Passagierflugzeug war.

Neu!!: Airbus A300 und Boeing 747 · Mehr sehen »

Boeing 757

Die Boeing 757 ist ein zweistrahliges Verkehrsflugzeug des US-amerikanischen Flugzeugherstellers Boeing, das für den Einsatz auf Strecken mittlerer Länge konzipiert wurde.

Neu!!: Airbus A300 und Boeing 757 · Mehr sehen »

Boeing 767

Die Boeing 767 ist ein zweistrahliges Großraumflugzeug des US-amerikanischen Flugzeugherstellers Boeing.

Neu!!: Airbus A300 und Boeing 767 · Mehr sehen »

Boeing 777

Die Boeing 777 oder Triple Seven (deutsch Dreifach-Sieben) ist ein zweistrahliges Großraum-Langstreckenflugzeug von Boeing für 300 bis 550 Passagiere.

Neu!!: Airbus A300 und Boeing 777 · Mehr sehen »

Boeing 787

Die Boeing 787, vom Hersteller auch mit dem Beinamen Dreamliner vermarktet, ist ein zweistrahliges Langstrecken-Verkehrsflugzeug des US-amerikanischen Flugzeugherstellers Boeing für 200 bis 440 Passagiere.

Neu!!: Airbus A300 und Boeing 787 · Mehr sehen »

Boeing C-17

Die Boeing C-17 Globemaster III ist ein multifunktionales vierstrahliges Militärtransportflugzeug aus US-amerikanischer Produktion für Truppen oder große Lasten.

Neu!!: Airbus A300 und Boeing C-17 · Mehr sehen »

Bundeswehr

Dienstflagge der Bundesbehörden Dienstflagge der Seestreitkräfte Die Bundeswehr umfasst die Streitkräfte der Bundesrepublik Deutschland sowie zivile Bereiche.

Neu!!: Airbus A300 und Bundeswehr · Mehr sehen »

Centre national d’études spatiales

Das Centre national d’études spatiales (CNES; deutsch Nationales Zentrum für Weltraumforschung) ist die französische Raumfahrtagentur.

Neu!!: Airbus A300 und Centre national d’études spatiales · Mehr sehen »

Chennai

Chennai (Tamil: சென்னை), bis 1996 Madras (Tamil: மெட்ராஸ் oder மதராஸ்), ist die Hauptstadt des indischen Bundesstaates Tamil Nadu.

Neu!!: Airbus A300 und Chennai · Mehr sehen »

China Airlines

China Airlines (kurz) ist eine taiwanische Fluggesellschaft mit Sitz im Stadtbezirk Dayuan von Taoyuan und Basis auf dem Flughafen Taiwan Taoyuan.

Neu!!: Airbus A300 und China Airlines · Mehr sehen »

China-Airlines-Flug 140

Am 26.

Neu!!: Airbus A300 und China-Airlines-Flug 140 · Mehr sehen »

China-Airlines-Flug 676

Am 16.

Neu!!: Airbus A300 und China-Airlines-Flug 676 · Mehr sehen »

Cockpit

''Interaktives Bild:'' Cockpit einer Boeing 707 aus den 1960er-Jahren mit Kapitän, Co-Pilot und Flugingenieur (2012) Das Cockpit (auch Pilotenkanzel/Flugzeugkanzel oder Flight Deck) ist ein Teil eines Luftfahrzeuges und der Arbeitsplatz von Piloten und gegebenenfalls eines Flugingenieurs.

Neu!!: Airbus A300 und Cockpit · Mehr sehen »

Columbus (ISS-Modul)

Das Raumlabor Columbus ist ein Wissenschaftslabor der Internationalen Raumstation (ISS) und der größte Beitrag der Europäischen Weltraumorganisation (ESA) zu der Station.

Neu!!: Airbus A300 und Columbus (ISS-Modul) · Mehr sehen »

Concorde

Die Aérospatiale-BAC Concorde, kurz Concorde (für Eintracht, Einigkeit), war das zweite Überschall-Passagierflugzeug im Linienflugdienst: Es wurde von Air France und British Airways über den Zeitraum von 1976 bis 2003 betrieben.

Neu!!: Airbus A300 und Concorde · Mehr sehen »

Construcciones Aeronáuticas S.A.

CASA 352L (HB-HOY) der Ju-Air 2004 auf dem Flughafen Zürich CASA 1.131E Jungmann von 1957 Ein Aviojet der Patrulla Aguila auf dem Militärflugplatz Payerne (Schweiz) CASA C-212 auf der ILA 2002 in Berlin CASA C-235 der spanischen Luftwaffe polnischen Luftwaffe Construcciones Aeronáuticas S.A. (CASA) war ein 1923 gegründeter Flugzeughersteller in Sevilla, der in seiner frühen Zeit vor allem ausländische Flugzeugtypen in Lizenz herstellte, später aber auch eigene Maschinen entwickelte und baute.

Neu!!: Airbus A300 und Construcciones Aeronáuticas S.A. · Mehr sehen »

Continental Airlines

Continental Airlines war eine US-amerikanische Fluggesellschaft mit Sitz im Continental Center I in Houston.

Neu!!: Airbus A300 und Continental Airlines · Mehr sehen »

Controlled flight into terrain

Controlled Flight into or toward Terrain – (meist kurz Controlled Flight into Terrain oder CFIT) – ist eine Kategorie von Flugunfällen, bei denen ein voll steuerbares Luftfahrzeug von der Besatzung gegen die Erdoberfläche oder gegen ein Hindernis geflogen wird.

Neu!!: Airbus A300 und Controlled flight into terrain · Mehr sehen »

Der Spiegel

Das Spiegel-Gebäude in Hamburg Der Spiegel (Eigenschreibweise: DER SPIEGEL) ist ein deutsches Nachrichtenmagazin, das im Spiegel-Verlag in Hamburg erscheint.

Neu!!: Airbus A300 und Der Spiegel · Mehr sehen »

Deutsches Museum

Das Deutsche Museum von Meisterwerken der Naturwissenschaft und Technik (meist nur Deutsches Museum genannt) in München ist nach Ausstellungsfläche eines der größten Wissenschafts- und Technikmuseen der Welt.

Neu!!: Airbus A300 und Deutsches Museum · Mehr sehen »

DHL Aviation

DHL Aviation N. V./S. A. (ehemals DHL Worldwide Express) ist eine belgische Frachtfluggesellschaft mit Sitz in Zaventem und Basis auf dem Flughafen Leipzig/Halle.

Neu!!: Airbus A300 und DHL Aviation · Mehr sehen »

Druckkabine

Passagierkabine innerhalb der Druckkabine einer Boeing 737 Outflow Valve und Overpressure Relief Valve einer B737-800 FL.

Neu!!: Airbus A300 und Druckkabine · Mehr sehen »

Durchstarten

Abfolge in graphischer Darstellung Als Durchstarten (engl. go-around) bezeichnet man ein Flugmanöver, bei dem ein begonnener Landeanflug nicht mit einer Landung abgeschlossen, sondern durch Gasgeben und Übergang in den Steigflug abgebrochen wird.

Neu!!: Airbus A300 und Durchstarten · Mehr sehen »

Eastern Air Lines

Eastern Air Lines war eine US-amerikanische Fluggesellschaft mit Sitz in Miami, die am 18.

Neu!!: Airbus A300 und Eastern Air Lines · Mehr sehen »

Egypt Air

Egypt Air (teilweise auch EgyptAir oder EGYPTAIR im Firmenauftritt) ist die staatliche Fluggesellschaft Ägyptens mit Sitz in Kairo und Basis auf dem Flughafen Kairo-International.

Neu!!: Airbus A300 und Egypt Air · Mehr sehen »

Elbe Flugzeugwerke

Lage der EFW in Dresden Die Elbe Flugzeugwerke GmbH (EFW) in Dresden ist ein Unternehmen des Flugzeugbaus.

Neu!!: Airbus A300 und Elbe Flugzeugwerke · Mehr sehen »

Europäische Weltraumorganisation

Die Europäische Weltraumorganisation (kurz ESA;, ASE) ist eine internationale Organisation 22 europäischer Staaten für die Koordinierung und den Betrieb gemeinsamer Raumfahrtaktivitäten.

Neu!!: Airbus A300 und Europäische Weltraumorganisation · Mehr sehen »

European Air Transport

European Air Transport N.V./S.A. (EAT) war eine belgische Frachtfluggesellschaft.

Neu!!: Airbus A300 und European Air Transport · Mehr sehen »

European Air Transport Leipzig

European Air Transport Leipzig (kurz EAT Leipzig oder EAT-LEJ) ist eine Frachtfluggesellschaft mit Sitz in Schkeuditz und Basis auf dem Flughafen Leipzig/Halle.

Neu!!: Airbus A300 und European Air Transport Leipzig · Mehr sehen »

Fahrwerk (Flugzeug)

Fahrwerk an einem Airbus A330 Hauptfahrwerk an einer Boeing 747 Das Fahrwerk (bzw. „Undercarriage“) eines Flugzeuges stellt die Gesamtheit der Räder mit Flugzeugreifen, Felgen und meist darin eingebauten Bremsen dar.

Neu!!: Airbus A300 und Fahrwerk (Flugzeug) · Mehr sehen »

FedEx

Die FedEx Corporation (kurz FedEx, vollständig Federal Express Corporation Inc.) ist ein weltweit operierendes US-amerikanisches Kurier- und Logistikunternehmen mit Sitz in Memphis (Tennessee).

Neu!!: Airbus A300 und FedEx · Mehr sehen »

Finnair

Finnair ist die nationale Fluggesellschaft Finnlands mit Sitz in Vantaa und Basis auf dem Flughafen Helsinki-Vantaa.

Neu!!: Airbus A300 und Finnair · Mehr sehen »

Flug Revue

Die Flug Revue ist ein monatlich erscheinendes deutschsprachiges Magazin, das sich an luft- und raumfahrtinteressierte Leser richtet.

Neu!!: Airbus A300 und Flug Revue · Mehr sehen »

Flugabwehrrakete

MIM-104-Patriot-Rakete beim Start Eine Flugabwehrrakete, kurz FlaRak, auch Boden-Luft-Rakete oder SAM für, ist eine Raketenwaffe zur Flugabwehr, also zur Bekämpfung von Luftzielen von der Erdoberfläche (Wasser, Boden) aus.

Neu!!: Airbus A300 und Flugabwehrrakete · Mehr sehen »

Flughafen Algier

Der Flughafen Algier (auch Flughafen Houari Boumedienne) (IATA-Code: ALG, ICAO-Code: DAAG) befindet sich rund 20 Kilometer in südöstlicher Richtung von Algier entfernt in Algerien.

Neu!!: Airbus A300 und Flughafen Algier · Mehr sehen »

Flughafen Chennai

Chennai Airport Der Flughafen Chennai ist ein internationaler Flughafen in der Millionenstadt Chennai (ehemals Madras), der Hauptstadt des südostindischen Bundesstaates Tamil Nadu.

Neu!!: Airbus A300 und Flughafen Chennai · Mehr sehen »

Flughafen Dubai

Flughafen Layout Der Flughafen Dubai ist der Flughafen der Stadt Dubai und des gleichnamigen Emirates der Vereinigten Arabischen Emirate (VAE).

Neu!!: Airbus A300 und Flughafen Dubai · Mehr sehen »

Flughafen Istanbul-Atatürk

Der Flughafen Istanbul-Atatürk (bis 1985 Flughafen Istanbul-Yeşilköy) war der größte internationale Verkehrsflughafen der Türkei.

Neu!!: Airbus A300 und Flughafen Istanbul-Atatürk · Mehr sehen »

Flughafen Kathmandu

Kathmandutal mit Flughafen Der Flughafen Kathmandu (oder auch Tribhuvan International Airport, TIA, IATA: KTM, ICAO: VNKT; nepali: त्रिभुवन अन्तर्राष्ट्रिय विमानस्थल) in Kathmandu ist neben den erst kürzlich fertiggestellten Plätzen in Siddharthanagar sowie Pokhara der größte von Nepals drei internationalen Verkehrsflughäfen.

Neu!!: Airbus A300 und Flughafen Kathmandu · Mehr sehen »

Flughafen Köln/Bonn

Flughafen mit Kölner Skyline Der Flughafen Köln/Bonn „Konrad Adenauer“ (Markenauftritt Köln Bonn Airport) ist ein internationaler Verkehrsflughafen in Köln.

Neu!!: Airbus A300 und Flughafen Köln/Bonn · Mehr sehen »

Flughafen Luxor

Der Flughafen Luxor ist ein internationaler Verkehrsflughafen in Luxor, Ägypten.

Neu!!: Airbus A300 und Flughafen Luxor · Mehr sehen »

Flughafen Marseille Provence

Der Flughafen Marseille Provence (Markenauftritt AMP) ist der internationale Flughafen der französischen Stadt Marseille.

Neu!!: Airbus A300 und Flughafen Marseille Provence · Mehr sehen »

Flughafen Mogadischu

Der Flughafen Mogadischu, seit Juni 2007 nach dem ersten Präsidenten Somalias Aden Abdullah Osman Daar Aden Adde International Airport benannt, ist der internationale Verkehrsflughafen der somalischen Hauptstadt Mogadischu.

Neu!!: Airbus A300 und Flughafen Mogadischu · Mehr sehen »

Flughafen Monterrey

Der Internationale Flughafen General Mariano Escobedo ist ein internationaler Flughafen in Mexiko und der nach Passagieren gemessen viertgrößte des Landes.

Neu!!: Airbus A300 und Flughafen Monterrey · Mehr sehen »

Flughafen Nagoya

Der Flughafen Nagoya (jap. Nagoya Hikōjō) ist ein Flughafen auf dem Gemeindegebiet von Toyoyama, Komaki, Kasugai und Nagoya in der Präfektur Aichi, Japan.

Neu!!: Airbus A300 und Flughafen Nagoya · Mehr sehen »

Flughafen Taiwan Taoyuan

Der Internationale Flughafen Taiwan Taoyuan, kurz Flughafen TTY, ist der größte internationale Flughafen in Taiwan.

Neu!!: Airbus A300 und Flughafen Taiwan Taoyuan · Mehr sehen »

Flughafen Tirupati

Der ca.

Neu!!: Airbus A300 und Flughafen Tirupati · Mehr sehen »

Flugunfall eines Airbus A300 der Egyptair bei Luxor 1987

Der Flugunfall eines Airbus A300 bei Luxor 1987 ereignete sich auf einem Trainingsflug der Egyptair am 21.

Neu!!: Airbus A300 und Flugunfall eines Airbus A300 der Egyptair bei Luxor 1987 · Mehr sehen »

Flugzeugkollision auf dem Flughafen Teheran-Mehrabad 2000

Die Flugzeugkollision auf dem Flughafen Teheran-Mehrabad 2000 ereignete sich am 2.

Neu!!: Airbus A300 und Flugzeugkollision auf dem Flughafen Teheran-Mehrabad 2000 · Mehr sehen »

Frachtfluggesellschaft

Mehrere Flugzeuge verschiedener Frachtfluggesellschaften am Flughafen Köln/Bonn Beladung einer MD-11F der Lufthansa Cargo Frachtfluggesellschaften sind Fluggesellschaften zum Transport von Luftfracht.

Neu!!: Airbus A300 und Frachtfluggesellschaft · Mehr sehen »

Frachtflugzeug

Containern durch die Frachttür ins Hauptdeck Querschnitt eines Passagier-Airbus A300 mit Unterflurfrachtraum Paletten und -transportsystem Ein Frachtflugzeug (kurz Frachter, engl. Freighter) ist ein Flugzeug zum Transport von kommerzieller Luftfracht.

Neu!!: Airbus A300 und Frachtflugzeug · Mehr sehen »

Frankfurt am Main

Offizielles Logo der Stadt Frankfurt am Main Römer ist Frankfurts Rathaus und ein Wahrzeichen der Stadt. Frankfurter Wolkenkratzer (Blick von der Alten Brücke, Oktober 2022) Blick vom Main Tower auf die Wolkenkratzer (Juli 2021) Stadtteil Höchst mit seinen 400 Fachwerkhäusern Frankfurt am Main ist mit Einwohnern die bevölkerungsreichste Stadt des Landes Hessen und die fünftgrößte Deutschlands.

Neu!!: Airbus A300 und Frankfurt am Main · Mehr sehen »

Franz Josef Strauß

Unterschrift von Franz Josef Strauß Franz Josef Strauß (* 6. September 1915 in München; † 3. Oktober 1988 in Regensburg) war ein deutscher Politiker der CSU, deren Vorsitzender er von 1961 bis zu seinem Tod war.

Neu!!: Airbus A300 und Franz Josef Strauß · Mehr sehen »

Garuda Indonesia

PT Garuda Indonesia (Persero) Tbk ist die nationale Fluggesellschaft Indonesiens mit Sitz in Jakarta und Basis auf dem Flughafen Soekarno-Hatta.

Neu!!: Airbus A300 und Garuda Indonesia · Mehr sehen »

Garuda-Indonesia-Flug 152

Garuda-Indonesia-Flug 152 war ein nationaler Linienflug der indonesischen Fluggesellschaft Garuda Indonesia von Jakarta nach Medan, Sumatra, auf dem ein Airbus A300 am 26.

Neu!!: Airbus A300 und Garuda-Indonesia-Flug 152 · Mehr sehen »

General Electric CF6

Bei der Baureihe General Electric CF6 handelt es sich um ein weit verbreitetes Strahltriebwerk der mittleren Schubklasse des US-amerikanischen Herstellers General Electric.

Neu!!: Airbus A300 und General Electric CF6 · Mehr sehen »

Germanair

Die Germanair war eine deutsche Charterfluggesellschaft.

Neu!!: Airbus A300 und Germanair · Mehr sehen »

Gewinnschwelle

Die Gewinnschwelle (auch Nutzenschwelle oder Kostendeckungspunkt) ist in der Wirtschaftswissenschaft der Punkt, an dem Erlöse und Gesamtkosten einer Produktion (oder eines Produktes) gleich hoch sind und somit weder Verlust noch Gewinn erwirtschaftet wird.

Neu!!: Airbus A300 und Gewinnschwelle · Mehr sehen »

Grenzschichtzaun

Su-22M-4 mit zwei Grenzschichtzäunen Ein Grenzschichtzaun ist ein aerodynamisches Hilfsmittel, um das Strömungsabreißverhalten an Flugzeugtragflächen zu verbessern.

Neu!!: Airbus A300 und Grenzschichtzaun · Mehr sehen »

Großraumflugzeug

Airbus A330 der Swiss Die zwei größten Großraumflugzeuge Airbus A380 und Boeing 747 Ein Großraumflugzeug (wörtlich übersetzt ‚breiter Rumpf‘, oder twin-aisle ‚zwei Gänge‘) ist ein Verkehrsflugzeug mit mehr als fünf Meter Rumpfdurchmesser und mindestens zwei Gängen in der Passagierkabine, die auch eine zweite Ebene aufweisen kann.

Neu!!: Airbus A300 und Großraumflugzeug · Mehr sehen »

Hamburg-Finkenwerder

Finkenwerder (Schreibweise des nördlichen, hamburgischen Teils bis 1937 Finkenwärder, plattdeutsch Finkwarder oder Finkenwarder – wörtlich „Finkeninsel“) ist eine ehemalige Elbinsel und heute ein Stadtteil im Bezirk Hamburg-Mitte der Freien und Hansestadt Hamburg.

Neu!!: Airbus A300 und Hamburg-Finkenwerder · Mehr sehen »

Hapag-Lloyd Flug

Die Hapag-Lloyd Flug GmbH war eine deutsche Ferienfluggesellschaft mit Hauptsitz in Hannover-Langenhagen, die ursprünglich von Hapag-Lloyd gegründet und später zu einer Tochtergesellschaft der TUI Group wurde.

Neu!!: Airbus A300 und Hapag-Lloyd Flug · Mehr sehen »

Hawker Siddeley

Hawker Siddeley war eine britische Unternehmensgruppe, die vor allem durch den Flugzeugbau bekannt wurde.

Neu!!: Airbus A300 und Hawker Siddeley · Mehr sehen »

Höchstabfluggewicht

Zusammensetzung des Abfluggewichts Das Höchstabfluggewicht (MTOW; offiziell: Höchstabflugmasse, engl. maximum take off mass, MTOM, oder Höchstzulässige Startmasse) ist das maximale Startgewicht von Luftfahrzeugen.

Neu!!: Airbus A300 und Höchstabfluggewicht · Mehr sehen »

Hilfstriebwerk

Auxiliary Power International Corporation (APIC) APU APS3200 für die Airbus-A320-Familie Hilfstriebwerksauslass und -einlass am Heck eines Airbus A380 Ein Hilfstriebwerk (APU) ist ein Hilfskrafterzeuger, der hauptsächlich in Flugzeugen verwendet wird.

Neu!!: Airbus A300 und Hilfstriebwerk · Mehr sehen »

Indian Airlines

Indian Airlines war eine indische Fluggesellschaft mit Sitz in Neu-Delhi.

Neu!!: Airbus A300 und Indian Airlines · Mehr sehen »

Indien

Indien (Eigennamen unter anderem Bhārat Gaṇarājya und Republic of India) ist ein Staat in Südasien.

Neu!!: Airbus A300 und Indien · Mehr sehen »

Indira Gandhi International Airport

Der Indira Gandhi International Airport (kurz IGI) ist ein internationaler Verkehrsflughafen im Nationalen Hauptstadtterritorium Delhi in Indien.

Neu!!: Airbus A300 und Indira Gandhi International Airport · Mehr sehen »

Interflug

Die Interflug Gesellschaft für internationalen Flugverkehr mit beschränkter Haftung war die staatliche Fluggesellschaft der Deutschen Demokratischen Republik und fungierte zudem als Dachorganisation für alle anderen kommerziellen Luftfahrtaktivitäten des Staates, zum Beispiel Agrarfliegerei, Flugsicherung und Betrieb von Flughäfen.

Neu!!: Airbus A300 und Interflug · Mehr sehen »

Internationaler König-Abd-al-Aziz-Flughafen

Der Internationale König-Abd-al-Aziz-Flughafen, auch als King Abdulaziz International Airport und Flughafen Dschidda bekannt, ist ein saudi-arabischer internationaler Verkehrsflughafen nahe der Millionenstadt Dschidda.

Neu!!: Airbus A300 und Internationaler König-Abd-al-Aziz-Flughafen · Mehr sehen »

Iran Air

Iran Air (bis 1962 Iranian Airways Company) ist die staatliche Fluggesellschaft des Iran mit Sitz in Teheran und Basis auf dem Flughafen Teheran-Imam Chomeini.

Neu!!: Airbus A300 und Iran Air · Mehr sehen »

Iran Airtour

Iran Airtour (auch Iran Air Tour) ist eine iranische Fluggesellschaft mit Sitz in Teheran und Basis auf dem Flughafen Maschhad.

Neu!!: Airbus A300 und Iran Airtour · Mehr sehen »

Iran-Air-Flug 655

Iran-Air-Flug 655 (IR655) war ein Linienflug der Iran Air von Teheran über Bandar Abbas nach Dubai in den Vereinigten Arabischen Emiraten.

Neu!!: Airbus A300 und Iran-Air-Flug 655 · Mehr sehen »

Iranische Luftwaffe

Die Iranische Luftwaffe ist ein Teil der iranischen Streitkräfte.

Neu!!: Airbus A300 und Iranische Luftwaffe · Mehr sehen »

JACDEC

Die Abkürzung JACDEC, oder auch J.A.C.D.E.C. steht für Jet Airliner Crash Data Evaluation Centre.

Neu!!: Airbus A300 und JACDEC · Mehr sehen »

Japan Air System

Japan Air System (JAS; jap. 株式会社日本エアシステム, Kabushiki-gaisha Nihon Ea Shisutemu) war eine japanische Fluggesellschaft mit Sitz in Tokio und Basis auf dem Flughafen Tokio-Haneda.

Neu!!: Airbus A300 und Japan Air System · Mehr sehen »

Japan Airlines

Japan Airlines (kurz JAL; bis 1989 Japan Air Lines;, kurz Nikkō) ist nach All Nippon Airways die zweitgrößte japanische Fluggesellschaft mit Sitz in Shinagawa und Basis auf dem Flughafen Tokio-Haneda.

Neu!!: Airbus A300 und Japan Airlines · Mehr sehen »

Japan-Air-Lines-Flug 123

Japan-Air-Lines-Flug 123 (Flugnummer nach dem IATA-Airline-Code: JL123) war ein planmäßiger Inlandsflug der japanischen Fluggesellschaft Japan Air Lines vom Flughafen Tokio-Haneda zum Flughafen Osaka-Itami, auf dem am 12.

Neu!!: Airbus A300 und Japan-Air-Lines-Flug 123 · Mehr sehen »

Karair

Karair, gegründet als Karhumäki Airways, war eine finnische Fluggesellschaft mit Sitz in Helsinki, die von 1947 bis 1996 existierte.

Neu!!: Airbus A300 und Karair · Mehr sehen »

Knoten (Einheit)

Der Knoten (kn) ist ein Geschwindigkeitsmaß in der See- und Luftfahrt bzw.

Neu!!: Airbus A300 und Knoten (Einheit) · Mehr sehen »

Kohlenstofffaserverstärkter Kunststoff

Kohlenstofffaserverstärkter Kunststoff, auch carbonfaserverstärkter Kunststoff (CFK), verkürzt auch Kohlefaser, Carbon oder Karbon, ist ein Verbundwerkstoff, bei dem Kohlenstofffasern in eine Kunststoff-Matrix eingebettet sind.

Neu!!: Airbus A300 und Kohlenstofffaserverstärkter Kunststoff · Mehr sehen »

Konrad Adenauer (Flugzeug)

Die zweite ''Konrad Adenauer'' (16+01) im Mai 2017 Konrad Adenauer ist der Taufname von bislang drei Flugzeugen der Flugbereitschaft des Bundesministeriums der Verteidigung, die dem Bundespräsidenten, dem Bundeskanzler, den Bundesministern sowie den Präsidenten des Bundestages, des Bundesrates und des Bundesverfassungsgerichts als Transportmittel dienen.

Neu!!: Airbus A300 und Konrad Adenauer (Flugzeug) · Mehr sehen »

Kontinent

Weltkarte der Ozeane und Kontinente (Bildmontage aus Satellitenaufnahmen) Anzahl der Kontinente in unterschiedlicher Zählweise Ein Kontinent („zusammenhängendes Land“) ist eine geschlossene Festlandmasse.

Neu!!: Airbus A300 und Kontinent · Mehr sehen »

Korean Air

Korean Air Lines Co., Ltd. (Daehan Hanggong) ist die nationale Fluggesellschaft Südkoreas mit Sitz in Seoul und Basis auf dem Flughafen Incheon.

Neu!!: Airbus A300 und Korean Air · Mehr sehen »

Krügerklappe

Schema Krügerklappe Boeing 747 mit ausgefahrenen Krügerklappen (Flügelvorderseite) und Landeklappen Bei der Krügerklappe (engl.: leading edge flap, seltener: Kruger flap, im Jargon auch einfach: Krüger; wobei zu beachten ist, dass eine „droop leading edge flap“ eine Kippnase bezeichnet) handelt es sich um ein aerodynamisches Hilfsmittel an einer Tragfläche eines Flugzeuges, das die Langsamflugeigenschaften verbessert.

Neu!!: Airbus A300 und Krügerklappe · Mehr sehen »

Kuwait Airways

Kuwait Airways ist die staatliche Fluggesellschaft Kuwaits mit Sitz in Kuwait und Basis auf dem Flughafen Kuwait.

Neu!!: Airbus A300 und Kuwait Airways · Mehr sehen »

Landung

300px Landung bezeichnet das kontrollierte Aufsetzen eines Luftfahrzeugs oder Raumfahrzeugs auf der Erdoberfläche, im Normalfall auf einer dafür vorgesehenen Landestelle.

Neu!!: Airbus A300 und Landung · Mehr sehen »

Lateinamerika

Kleinen Antillen der Karibik ist hier einzig Guadeloupe dargestellt. Die jeweils dominierenden Sprachen in den Ländern Südamerikas Lateinamerika (bzw. Latinoamérica) ist ein politisch-kultureller Begriff, der dazu dient, die spanisch- und portugiesischsprachigen Länder Amerikas von den englischsprachigen Ländern Amerikas abzugrenzen (→ Angloamerika).

Neu!!: Airbus A300 und Lateinamerika · Mehr sehen »

Liste von Flugzeugtypen

Die folgende Liste von Flugzeugtypen umfasst einen Ausschnitt der Starrflügelflugzeuge der Welt.

Neu!!: Airbus A300 und Liste von Flugzeugtypen · Mehr sehen »

Lockheed

Die Lockheed Corporation (ursprünglich Loughead Aircraft Manufacturing Company) war ein US-amerikanisches Luft- und Raumfahrtunternehmen in Burbank (Los Angeles County).

Neu!!: Airbus A300 und Lockheed · Mehr sehen »

Lockheed C-130

Lockheed C-130 ''Hercules'' Die Lockheed C-130 Hercules des US-amerikanischen Herstellers Lockheed Corporation ist ein militärisches Transportflugzeug mit vier Turboprop-Triebwerken.

Neu!!: Airbus A300 und Lockheed C-130 · Mehr sehen »

Lockheed C-5

Die Lockheed C-5 Galaxy ist ein militärisches Großraumtransportflugzeug, das Anfang der 1960er-Jahre für die US Air Force entwickelt wurde und dort bis heute im Einsatz ist.

Neu!!: Airbus A300 und Lockheed C-5 · Mehr sehen »

Lockheed L-1011 TriStar

Die Lockheed L-1011 TriStar auch L-ten-eleven (engl. Aussprache) oder als TriStar bezeichnet (der Name wurde von Lockheed selbst vergeben), ist ein dreistrahliges Großraumflugzeug des US-amerikanischen Herstellers Lockheed, zugleich das letzte zivile Flugzeug dieses Herstellers.

Neu!!: Airbus A300 und Lockheed L-1011 TriStar · Mehr sehen »

London

London (deutsche Aussprache oder gelegentlich, englische Aussprache) ist zugleich die Hauptstadt des Vereinigten Königreiches und Englands.

Neu!!: Airbus A300 und London · Mehr sehen »

Luftbremse

Eine BAe 146-300 der Eurowings mit als Luftbremse gespreiztem Heckkonus Eine Luftbremse ist eine in den Luftstrom ausfahrbare Klappe an einem Fahrzeug, die dessen Strömungswiderstand erhöht und so zu einer deutlichen Verringerung der Geschwindigkeit beiträgt.

Neu!!: Airbus A300 und Luftbremse · Mehr sehen »

Luftfahrt-Bundesamt

Gebäude des Luftfahrt-Bundesamtes in Braunschweig-Waggum Das Luftfahrt-Bundesamt (LBA) in Braunschweig ist die Bundesoberbehörde für die Aufgaben der zivilen Luftfahrt in Deutschland.

Neu!!: Airbus A300 und Luftfahrt-Bundesamt · Mehr sehen »

Luftfahrtantriebe

Das Triebwerk einer Suchoi Su-22 Luftfahrtantriebe ist eine zusammenfassende Bezeichnung für die zur Vortriebserzeugung eines Luftfahrzeugs verwendeten Triebwerke.

Neu!!: Airbus A300 und Luftfahrtantriebe · Mehr sehen »

Luftfahrzeugkennzeichen

Beispiel D-EBUT:D.

Neu!!: Airbus A300 und Luftfahrzeugkennzeichen · Mehr sehen »

Lufthansa

Die Lufthansa AG betreibt unter der Marke Deutsche Lufthansa, auch Lufthansa oder Lufthansa German Airlines (intern auch Lufthansa Passage), ihr deutsches Fluggastgeschäft, das in der Öffentlichkeit gemeinhin als Flagcarrier Deutschlands wahrgenommen wird.

Neu!!: Airbus A300 und Lufthansa · Mehr sehen »

Mahan Air

Mahan Air ist die größte private iranische Fluggesellschaft mit Sitz in Teheran und Basis auf dem Flughafen Teheran-Mehrabad.

Neu!!: Airbus A300 und Mahan Air · Mehr sehen »

Mantelstromtriebwerk

Boeing 747-8I CF6 von General Electric Ein Mantelstromtriebwerk, auch Nebenstromtriebwerk, Zweistromstrahltriebwerk, Zweistrom-Turbinen-Luftstrahltriebwerk (ZTL) oder Fantriebwerk – engl.

Neu!!: Airbus A300 und Mantelstromtriebwerk · Mehr sehen »

McDonnell Douglas

McDonnell Douglas DC-10 von Biman Bangladesh Airlines MD-83 der Austrian Airlines. Im Juni 2005 wurde die letzte MD-80 der Austrian ausgemustert. McDonnell Douglas war bis zur Fusion mit Boeing im Jahr 1997 einer der weltweit größten Hersteller von zivilen und militärischen Flugzeugen mit Hauptsitz in St. Louis im US-Bundesstaat Missouri.

Neu!!: Airbus A300 und McDonnell Douglas · Mehr sehen »

McDonnell Douglas DC-10

Die McDonnell Douglas DC-10 ist ein dreistrahliges Großraumflugzeug des US-amerikanischen Flugzeugbauers McDonnell Douglas, je nach Version für den Mittel- oder Langstreckenbereich.

Neu!!: Airbus A300 und McDonnell Douglas DC-10 · Mehr sehen »

Medan

Lage von Medan Die Lage der 21 Kecamatan Medan (auch: Kota Medan) ist die Hauptstadt der indonesischen Provinz Sumatra Utara (Nordsumatra) und mit über 2,53 Millionen Einwohnern hinter der Hauptstadt Jakarta, Surabaya sowie Bandung die einwohnermäßig viertgrößte Stadt in Indonesien.

Neu!!: Airbus A300 und Medan · Mehr sehen »

Meraj Airlines

Meraj Airlines ist eine iranische Fluggesellschaft mit Sitz in Teheran, die 2010 gegründet wurde und die ersten regulären Flüge im März 2016 aufnahm.

Neu!!: Airbus A300 und Meraj Airlines · Mehr sehen »

MNG Airlines

MNG Airlines (eigentlich MNG Havayolları ve Taşımacılık A.Ş.) ist eine türkische Frachtfluggesellschaft mit Sitz in Istanbul.

Neu!!: Airbus A300 und MNG Airlines · Mehr sehen »

Mogadischu

Mogadischu (und), auch unter dem Namen Hamar (somali Xamar) bekannt, ist die Hauptstadt Somalias.

Neu!!: Airbus A300 und Mogadischu · Mehr sehen »

Monarch Airlines

Monarch Airlines, im Außenauftritt auch kurz Monarch, war eine britische Fluggesellschaft mit Sitz in Luton.

Neu!!: Airbus A300 und Monarch Airlines · Mehr sehen »

Musterberechtigung

Eine Musterberechtigung (englisch Type Rating) berechtigt zum Führen eines bestimmten Luftfahrzeugmusters.

Neu!!: Airbus A300 und Musterberechtigung · Mehr sehen »

National Transportation Safety Board

Hauptverwaltung Ein Mitarbeiter des NTSB bei der Arbeit Das National Transportation Safety Board (NTSB, zu Deutsch: Nationale Behörde für Transportsicherheit) ist eine US-amerikanische Verkehrsbehörde.

Neu!!: Airbus A300 und National Transportation Safety Board · Mehr sehen »

Nepal

Nepal (österreichisches Hochdeutsch: nur; bundesdeutsches Hochdeutsch: auch;, amtlich Demokratische Bundesrepublik Nepal) ist ein Binnenstaat in Südasien.

Neu!!: Airbus A300 und Nepal · Mehr sehen »

Neue Zürcher Zeitung

Die Neue Zürcher Zeitung (NZZ), im Zürcher Dialekt Zürizytig genannt, ist eine Schweizer Tageszeitung des Medienunternehmens NZZ-Mediengruppe mit Sitz in Zürich.

Neu!!: Airbus A300 und Neue Zürcher Zeitung · Mehr sehen »

New York City

New York City (AE:, offiziell City of New York, kurz New York, Abkürzung NYC, deutsch veraltet Neuyork oder Newyork) ist eine Weltstadt an der Ostküste der Vereinigten Staaten.

Neu!!: Airbus A300 und New York City · Mehr sehen »

Numerische Strömungsmechanik

Wirbelschleppensimulation für einen Airbus A340 im Endanflug kurz vor der Landebahn. Die numerische Strömungsmechanik (Abk. CFD) verwendet numerische Methoden zur näherungsweisen Lösung strömungsmechanischer Probleme.

Neu!!: Airbus A300 und Numerische Strömungsmechanik · Mehr sehen »

Nutzlast

Nutzlast ist die Menge an Frachtgut, die ein Transportmittel (Fahrzeug, Flugzeug, Rakete, Aufzug etc.) aufnehmen kann, bis die maximal zulässige Gesamtmasse erreicht ist.

Neu!!: Airbus A300 und Nutzlast · Mehr sehen »

Olympic Airlines

Olympic Airlines, bis 2003 Olympic Airways, war eine staatliche griechische Fluggesellschaft mit Sitz in Athen.

Neu!!: Airbus A300 und Olympic Airlines · Mehr sehen »

Pakistan International Airlines

Pakistan International Airlines (kurz PIA) ist die staatliche Fluggesellschaft Pakistans mit Sitz in Karatschi und Basis auf dem Karachi/Jinnah International Airport.

Neu!!: Airbus A300 und Pakistan International Airlines · Mehr sehen »

Pakistan-International-Airlines-Flug 268

Pakistan-International-Airlines-Flug 268 (Flugnummer IATA: PK268, ICAO: PIA268, Funkrufzeichen PAKISTAN 268) war ein internationaler Nonstop-Linienflug der Fluggesellschaft Pakistan International Airlines von Karatschi nach Kathmandu, auf dem am 28.

Neu!!: Airbus A300 und Pakistan-International-Airlines-Flug 268 · Mehr sehen »

Pan American World Airways

Pan American World Airways (kurz Pan Am, ursprünglich Pan American Airways, eigene Schreibweise PAN AM) war eine 1927 gegründete US-amerikanische Fluggesellschaft mit Sitz in New York und eine der weltweit ersten, die interkontinentale Flüge anboten.

Neu!!: Airbus A300 und Pan American World Airways · Mehr sehen »

Parabelflug

Als Parabelflug wird ein besonderes Flugmanöver bezeichnet, bei dem das Flugzeug eine zur Erdoberfläche geöffnete Wurfparabel beschreibt.

Neu!!: Airbus A300 und Parabelflug · Mehr sehen »

Pratt & Whitney JT9D

Ein teilweise aufgeschnittenes P & W JT9D (Deutsches Museum München) Brennkammer (aufgeschnitten) Pratt & Whitney JT9D an einer Boeing 747 Das Pratt & Whitney JT9D ist ein Strahltriebwerk des US-amerikanischen Herstellers Pratt & Whitney.

Neu!!: Airbus A300 und Pratt & Whitney JT9D · Mehr sehen »

Pratt & Whitney PW4000

Das PW4000 an einer Boeing 777 Die Triebwerke der Serie Pratt & Whitney PW4000 sind Turbofan- oder auch Mantelstromtriebwerke mit hohem Nebenstromverhältnis.

Neu!!: Airbus A300 und Pratt & Whitney PW4000 · Mehr sehen »

Qeshm Air

Qeshm Air (früher Qeshm Airlines) ist eine iranische Fluggesellschaft mit Sitz auf der Insel Qeschm und Basis auf dem Flughafen Qeschm.

Neu!!: Airbus A300 und Qeshm Air · Mehr sehen »

Queens

La Guardia im Norden. Queens ist der flächenmäßig größte der fünf Stadtbezirke (Boroughs) von New York City.

Neu!!: Airbus A300 und Queens · Mehr sehen »

Rohbau

Rohbau steht für.

Neu!!: Airbus A300 und Rohbau · Mehr sehen »

Saudi Arabian Airlines

Saudi Arabian Airlines, von April 1972 bis Juli 1996 nur Saudia, ist eine saudi-arabische Fluggesellschaft mit Sitz in Dschidda und Heimatbasis auf dem Flughafen Dschidda und weiteren Basen in Dammam und Riad.

Neu!!: Airbus A300 und Saudi Arabian Airlines · Mehr sehen »

Saudi-Arabien

Saudi-Arabien (veraltet auch Saudisch-Arabien,, Königreich Saudi-Arabien) ist eine absolute Monarchie in Vorderasien.

Neu!!: Airbus A300 und Saudi-Arabien · Mehr sehen »

Süddeutsche Zeitung

Die Süddeutsche Zeitung (SZ) ist eine deutsche überregionale Abonnement-Tageszeitung.

Neu!!: Airbus A300 und Süddeutsche Zeitung · Mehr sehen »

Scherwind

Microburst mit horizontal abgelenkten Scherwinden am Boden Der Scherwind ist ein starker Wind, der in einem kleinen Gebiet auftritt, wobei in dessen unmittelbarer Umgebung nur schwache oder anders gerichtete Winde vorherrschen.

Neu!!: Airbus A300 und Scherwind · Mehr sehen »

Schmalrumpfflugzeug

Rumpfquerschnitt des Schmal- bzw. Standardrumpfflugzeugs Boeing 707 Ein Schmalrumpfflugzeug oder Standardrumpfflugzeug (engl. standard body) ist ein Verkehrsflugzeug mit nur einem Kabinengang (engl. single aisle) sowie bis zu sechs Sitzen pro Reihe in der Economy Class, in einem Ausnahmefall sogar sieben.

Neu!!: Airbus A300 und Schmalrumpfflugzeug · Mehr sehen »

Schub

Schub ist eine Kraft, die quantitativ durch das zweite und dritte Newtonsche Gesetz beschrieben wird.

Neu!!: Airbus A300 und Schub · Mehr sehen »

Seitenleitwerk

Das Seitenleitwerk ist die senkrechte Leitwerkfläche, meist am Heck eines Flugzeugs, Hubschraubers oder eines anderen aerodynamisch gesteuerten Fahrzeugs.

Neu!!: Airbus A300 und Seitenleitwerk · Mehr sehen »

Seitenruder

Durch Seitenruder ausgelöste Bewegung Rotationsachsen und Ruder eines Flugzeug Animation der Steuerbewegungen und deren Auswirkungen auf die Ruder eines Flugzeugs Das Seitenruder dient zum Drehen eines Flugzeugs um die Hochachse, auch Gieren oder Wenden genannt.

Neu!!: Airbus A300 und Seitenruder · Mehr sehen »

South African Airways

South African Airways, kurz SAA – früher auch Suid-Afrikaanse Lugdiens – SAL auf Afrikaans – ist eine nationale und internationale südafrikanische Fluggesellschaft mit Sitz in Kempton Park und Basis auf dem Flughafen O. R. Tambo bei Johannesburg.

Neu!!: Airbus A300 und South African Airways · Mehr sehen »

Spanien

Spanien (amtlich Königreich Spanien, spanisch IPA) ist ein Staat auf der Iberischen Halbinsel im Südwesten Europas, mit den Balearischen Inseln im Mittelmeer, den Kanarischen Inseln im Atlantik und zwei Exklaven in Nordafrika.

Neu!!: Airbus A300 und Spanien · Mehr sehen »

Störklappe

332x332px Störklappen (englisch: spoiler) sind bewegliche Klappen auf der Oberseite der Tragflächen von Flugzeugen.

Neu!!: Airbus A300 und Störklappe · Mehr sehen »

Strömungsabriss

Strömungsfeld beim Strömungsabriss an einem Profil im Windkanal Der Auftriebsbeiwert fällt bei Über­schreitung eines bestimmten Anstell­winkels vom Maximalwert stark ab. Der Strömungsabriss (engl. stall) ist in der Strömungslehre die Ablösung der Strömung von der Oberfläche eines Gegenstandes.

Neu!!: Airbus A300 und Strömungsabriss · Mehr sehen »

Sudan Airways

Sudan Airways ist die nationale Fluggesellschaft des Sudans mit Sitz in Khartum und Basis auf dem Flughafen Khartum.

Neu!!: Airbus A300 und Sudan Airways · Mehr sehen »

Tiefdecker

Gehling PLZ106AR Kruk ''Challenger 600'' mit unter dem Rumpf liegendem Tragwerk Als Tiefdecker werden Flugzeuge mit an der Unterseite des Rumpfes angeordneter Tragfläche (Tragwerk) bezeichnet.

Neu!!: Airbus A300 und Tiefdecker · Mehr sehen »

Toulouse

Toulouse (deutsch veraltet: Tholosen) ist eine Stadt in Südfrankreich an der Garonne.

Neu!!: Airbus A300 und Toulouse · Mehr sehen »

Trans European Airways

Trans European Airways (im Markenauftritt firmierend als TEA) war eine belgische Charterfluggesellschaft, die ab 1990 auch Linienflüge durchführte.

Neu!!: Airbus A300 und Trans European Airways · Mehr sehen »

Transcarga International Airways

Transcarga International Airways C.A. ist eine venezolanische Frachtfluggesellschaft, die besonders im lokalen Charter-Geschäft aktiv ist.

Neu!!: Airbus A300 und Transcarga International Airways · Mehr sehen »

Trimmtank

Ein Trimmtank ist ein Bauelement eines Wasser- oder Luftfahrzeugs, welches dazu dient, dessen Lage (auch: Trimmung) im umgebenden Medium zu beeinflussen.

Neu!!: Airbus A300 und Trimmtank · Mehr sehen »

Trimmung

Als Trimmung bezeichnet man das Ausrichten von Körpern in eine gewünschte Lage.

Neu!!: Airbus A300 und Trimmung · Mehr sehen »

Tristar Air

Tristar Air war eine ägyptische Frachtfluggesellschaft, die 1998 gegründet wurde und den Betrieb nach dem Zwischenfall im Oktober 2015 einstellte.

Neu!!: Airbus A300 und Tristar Air · Mehr sehen »

United-Airlines-Flug 232

Am 19.

Neu!!: Airbus A300 und United-Airlines-Flug 232 · Mehr sehen »

UPS Airlines

UPS Airlines ist eine US-amerikanische Frachtfluggesellschaft mit Sitz in Louisville.

Neu!!: Airbus A300 und UPS Airlines · Mehr sehen »

USS Vincennes (CG-49)

Die USS Vincennes (CG-49) war ein Lenkwaffenkreuzer der ''Ticonderoga''-Klasse der United States Navy.

Neu!!: Airbus A300 und USS Vincennes (CG-49) · Mehr sehen »

Vereinigte Arabische Emirate

Die Vereinigten Arabischen Emirate (amtlich), kurz VAE und häufig „die Emirate“, sind eine Föderation von sieben Emiraten im Osten der Arabischen Halbinsel in Südwestasien.

Neu!!: Airbus A300 und Vereinigte Arabische Emirate · Mehr sehen »

Vorflügel

Schema einer Vorflügelanordnung STOL-Flugzeug LF1 Zaunkönig mit deutlich sichtbarem festen Vorflügel Airbus A300 mit ausgefahrenen Vorflügeln und Landeklappen Vorflügel, auch Slats (pl.), sind kleine, am vorderen Rand der Tragfläche eines Flugzeugs angebrachte, aerodynamisch wirksame Flächen zur Strömungsbeeinflussung bei Start und Landung.

Neu!!: Airbus A300 und Vorflügel · Mehr sehen »

Weißwal

Der Weißwal (Delphinapterus leucas) oder Beluga (von белый bely „weiß“) ist eine Art der Gründelwale, die in arktischen und subarktischen Gewässern lebt.

Neu!!: Airbus A300 und Weißwal · Mehr sehen »

Winglet

Blended Winglet an einer Boeing 737-800 (Doppelte) Winglets an einem Airbus A380, unten rot warnmarkiert Winglets (wörtlich) bzw.

Neu!!: Airbus A300 und Winglet · Mehr sehen »

Wirbelschleppe

Mit farbigem Rauch sichtbar gemachte Wirbelschleppe hinter einem Flugzeug Kondensstreifen eines zweiten Flugzeugs mit sichtbarer Wirbelschleppe Bei Wirbelschleppen, auch Wirbelzöpfe oder Randwirbel genannt, handelt es sich um zopfartige, gegenläufig drehende Luftverwirbelungen hinter fliegenden Flugzeugen.

Neu!!: Airbus A300 und Wirbelschleppe · Mehr sehen »

Zweistrahliges Flugzeug

Eine startende Boeing 777-300ER der Air France, der größte zweistrahlige Flugzeugtyp, der bisher gebaut wurde Zweistrahlige Flugzeuge, sogenannte Twinjets, werden von zwei Strahltriebwerken angetrieben.

Neu!!: Airbus A300 und Zweistrahliges Flugzeug · Mehr sehen »

Leitet hier um:

A 300, A300, A300-600, A300-600ST, A300B4, Airbus 300, Airbus A 300, Airbus A300-600, Airbus A300-600F, Airbus A300-600R, Airbus A300-600ST, Airbus A300-600ST Beluga, Airbus A300B2, Airbus A300B4, Airbus A300B4-200, Airbus A300B4-200F, Airbus Beluga.

AusgehendeEingehende
Hallo! Wir sind auf Facebook! »