Logo
Unionpedia
Kommunikation
Jetzt bei Google Play
Neu! Laden Sie Unionpedia auf Ihrem Android™-Gerät herunter!
Herunterladen
Schneller Zugriff als Browser!
 

Wirbelschleppe

Index Wirbelschleppe

Mit farbigem Rauch sichtbar gemachte Wirbelschleppe hinter einem Flugzeug Kondensstreifen eines zweiten Flugzeugs mit sichtbarer Wirbelschleppe Bei Wirbelschleppen, auch Wirbelzöpfe oder Randwirbel genannt, handelt es sich um zopfartige, gegenläufig drehende Luftverwirbelungen hinter fliegenden Flugzeugen.

54 Beziehungen: Absturz eines Learjet 45 in Mexiko-Stadt 2008, Adiabatische Zustandsänderung, Airbus, Airbus A380, Airbus-A320-Familie, American Airlines, American-Airlines-Flug 587, Antonow An-124, Antonow An-2, Auftriebshilfe, Boeing 747, Boeing 757, Bombardier Challenger 600, Cessna 182, Civil Aviation Authority, Der Spiegel, Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt, Dynamischer Auftrieb, Emirates, Erdatmosphäre, Erich Truckenbrodt, Fahrwerk, Flugplatz, Flugplatz Backnang-Heiningen, Flugzeug, Höchstabfluggewicht, Hermann Schlichting, Internationale Zivilluftfahrtorganisation, John F. Kennedy International Airport, Kármánsche Wirbelstraße, Kondensation, Kondensstreifen, Landeanflug, Lidar, Liste der Flugzeugtypencodes, Lockheed C-5, MHS Aviation, New York (Bundesstaat), New York City, Queens, Querruder, Robin DR 400, Rollen (Längsachse), Santo Domingo, Seemeile, Staffelung (Flugverkehrskontrolle), Start- und Landebahn, Strömungswiderstand, Taupunkt, Turbulente Strömung, ..., Unfall, Vereinigtes Königreich, Winglet, Wirbel (Strömungslehre). Erweitern Sie Index (4 mehr) »

Absturz eines Learjet 45 in Mexiko-Stadt 2008

Beim Absturz eines Learjet 45 in Mexiko-Stadt 2008 am 4. November 2008 starben insgesamt 16 Menschen, darunter Mexikos Innenminister Juan Camilo Mouriño.

Neu!!: Wirbelschleppe und Absturz eines Learjet 45 in Mexiko-Stadt 2008 · Mehr sehen »

Adiabatische Zustandsänderung

Eine adiabatische oder adiabate Zustandsänderung (und διαβαίνειν diabaínein ‚hindurchgehen‘) ist ein thermodynamischer Vorgang, bei dem ein System von einem Zustand in einen anderen überführt wird, ohne Wärme mit seiner Umgebung auszutauschen.

Neu!!: Wirbelschleppe und Adiabatische Zustandsänderung · Mehr sehen »

Airbus

Airbus S.A.S. mit Sitz in Toulouse ist eine Tochtergesellschaft der Airbus SE sowie der größte europäische Flugzeughersteller.

Neu!!: Wirbelschleppe und Airbus · Mehr sehen »

Airbus A380

Der Airbus A380 ist ein vierstrahliges Großraumflugzeug des europäischen Flugzeugherstellers Airbus mit zwei durchgehenden Passagierdecks.

Neu!!: Wirbelschleppe und Airbus A380 · Mehr sehen »

Airbus-A320-Familie

Als Airbus-A320-Familie werden die vier Schmalrumpfflugzeug-Baureihen des Flugzeugherstellers Airbus für die Kurz- und Mittelstrecke bezeichnet.

Neu!!: Wirbelschleppe und Airbus-A320-Familie · Mehr sehen »

American Airlines

American Airlines ist eine amerikanische Fluggesellschaft im Besitz der American Airlines Group mit Sitz in Fort Worth, Texas.

Neu!!: Wirbelschleppe und American Airlines · Mehr sehen »

American-Airlines-Flug 587

American-Airlines-Flug 587 war ein Linienflug der American Airlines vom John F. Kennedy International Airport nach Santo Domingo.

Neu!!: Wirbelschleppe und American-Airlines-Flug 587 · Mehr sehen »

Antonow An-124

Die Antonow An-124 Ruslan (NATO-Codename: Condor) wurde Ende der 1970er Jahre vom sowjetischen Konstruktionsbüro Antonow als großes Transportflugzeug für die Streitkräfte konzipiert.

Neu!!: Wirbelschleppe und Antonow An-124 · Mehr sehen »

Antonow An-2

Die Antonow An-2 (NATO-Codename: Colt) ist ein STOL-Mehrzweckflugzeug und mit einer Spannweite von 18,175 m der größte im Einsatz befindliche einmotorige Doppeldecker der Welt.

Neu!!: Wirbelschleppe und Antonow An-2 · Mehr sehen »

Auftriebshilfe

Voll ausgefahrene ''Slats'' und ''Flaps'' (Landeklappen) eines Airbus A310 Eine Auftriebshilfe ist eine Vorrichtung an den Tragflächen eines Flugzeuges, die dazu dient, in bestimmten Flugsituationen deren Auftriebsbeiwert zu vergrößern.

Neu!!: Wirbelschleppe und Auftriebshilfe · Mehr sehen »

Boeing 747

Die Boeing 747, auch Jumbo-Jet in Anlehnung an den Elefanten „Jumbo“, ist ein vierstrahliges Großraumflugzeug des amerikanischen Flugzeugherstellers Boeing, das seit seiner Entwicklung in den 1960er-Jahren über mehrere Jahrzehnte das weltgrößte Passagierflugzeug war.

Neu!!: Wirbelschleppe und Boeing 747 · Mehr sehen »

Boeing 757

Die Boeing 757 ist ein zweistrahliges Verkehrsflugzeug des US-amerikanischen Flugzeugherstellers Boeing, das für den Einsatz auf Strecken mittlerer Länge konzipiert wurde.

Neu!!: Wirbelschleppe und Boeing 757 · Mehr sehen »

Bombardier Challenger 600

Die Bombardier Challenger 600 ist eine Familie von Geschäftsreiseflugzeugen, die von William P. Lear unter der Bezeichnung LearStar 600 für den Einsatz im Kurz- und Mittelstreckenbereich konzipiert wurde.

Neu!!: Wirbelschleppe und Bombardier Challenger 600 · Mehr sehen »

Cessna 182

Die Cessna 182 (auch Cessna Skylane) ist ein einmotoriges Leichtflugzeug.

Neu!!: Wirbelschleppe und Cessna 182 · Mehr sehen »

Civil Aviation Authority

Sitz der Civil Aviation Authority in London Die Civil Aviation Authority (CAA) ist eine britische Behörde, die mit den Belangen der zivilen Luftfahrt in Großbritannien befasst ist.

Neu!!: Wirbelschleppe und Civil Aviation Authority · Mehr sehen »

Der Spiegel

Das Spiegel-Gebäude in Hamburg Der Spiegel (Eigenschreibweise: DER SPIEGEL) ist ein deutsches Nachrichtenmagazin, das im Spiegel-Verlag in Hamburg erscheint und weltweit vertrieben wird.

Neu!!: Wirbelschleppe und Der Spiegel · Mehr sehen »

Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt

Deutsches Raumfahrt-Kontrollzentrum (GSOC) in Oberpfaffenhofen bei München. Das Deutsche Zentrum für Luft- und Raumfahrt e. V. (DLR) ist das Forschungszentrum der Bundesrepublik Deutschland für Luft- und Raumfahrt sowie Energietechnik, Verkehr und Sicherheit im Bereich der angewandten und Grundlagenforschung.

Neu!!: Wirbelschleppe und Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt · Mehr sehen »

Dynamischer Auftrieb

Auftrieb entsteht bei Umströmung entsprechend geformter Körper, z. B. Tragflächen. Hierbei wird die Luft nach unten umgelenkt. (Grafik nach einem Video-Standbild) Der dynamische Auftrieb ist eine zentrale Größe in der Strömungslehre.

Neu!!: Wirbelschleppe und Dynamischer Auftrieb · Mehr sehen »

Emirates

Emirates ist die staatliche Fluggesellschaft des Emirats Dubai in den Vereinigten Arabischen Emiraten mit Sitz in Dubai und Basis auf dem Flughafen Dubai.

Neu!!: Wirbelschleppe und Emirates · Mehr sehen »

Erdatmosphäre

ISS Die Atmosphäre der Erde, auch Erdatmosphäre (von und de) ist die gas­förmige Hülle der Erdoberfläche und eine der sogenannten Erdsphären.

Neu!!: Wirbelschleppe und Erdatmosphäre · Mehr sehen »

Erich Truckenbrodt

Erich Truckenbrodt (* 1. Februar 1917 in Hermsdorf; † 21. Dezember 2009) war ein deutscher Strömungsmechaniker.

Neu!!: Wirbelschleppe und Erich Truckenbrodt · Mehr sehen »

Fahrwerk

Als Fahrwerk bezeichnet man die Gesamtheit aller Teile eines Landfahrzeugs, die der Verbindung des Fahrgestells über die Räder zur Fahrbahn dienen.

Neu!!: Wirbelschleppe und Fahrwerk · Mehr sehen »

Flugplatz

Leipzig-Altenburg Airport Flugplatz ist der Oberbegriff für unterschiedliche Start- und Landeplätze für Luftfahrzeuge.

Neu!!: Wirbelschleppe und Flugplatz · Mehr sehen »

Flugplatz Backnang-Heiningen

Der Sonderlandeplatz Backnang-Heiningen (ICAO-Ortskennung: EDSH) (auch bekannt als Flugplatz Backnang-Heiningen) ist ein Flugplatz bei Backnang, der vom Luftsportverein Backnang-Heiningen betrieben wird.

Neu!!: Wirbelschleppe und Flugplatz Backnang-Heiningen · Mehr sehen »

Flugzeug

der meistgebaute Flugzeugtyp weltweit Airbus A380: Das größte in Serienfertigung produzierte zivile Verkehrsflugzeug in der Geschichte der Luftfahrt Kampfflugzeuge verschiedenster Generationen über New York – Die General Dynamics F-16, North American P-51, Fairchild-Republic A-10 und McDonnell Douglas F-15 (v. l. n. r.) Ein Flugzeug ist ein Luftfahrzeug, das schwerer als Luft ist und den zu seinem Fliegen nötigen dynamischen Auftrieb mit nicht-rotierenden Auftriebsflächen erzeugt.

Neu!!: Wirbelschleppe und Flugzeug · Mehr sehen »

Höchstabfluggewicht

Zusammensetzung des Abfluggewichts Das Höchstabfluggewicht (MTOW; offiziell: Höchstabflugmasse, engl. maximum take off mass, MTOM, oder Höchstzulässige Startmasse) ist das maximale Startgewicht von Luftfahrzeugen.

Neu!!: Wirbelschleppe und Höchstabfluggewicht · Mehr sehen »

Hermann Schlichting

Hermann Schlichting (* 22. September 1907 in Balje; † 15. Juni 1982 in Göttingen) war ein deutscher Strömungsmechaniker.

Neu!!: Wirbelschleppe und Hermann Schlichting · Mehr sehen »

Internationale Zivilluftfahrtorganisation

Die Internationale Zivilluftfahrtorganisation (ICAO von) ist eine Sonderorganisation der Vereinten Nationen (UN) mit Hauptsitz im kanadischen Montreal.

Neu!!: Wirbelschleppe und Internationale Zivilluftfahrtorganisation · Mehr sehen »

John F. Kennedy International Airport

Der John F. Kennedy International Airport (IATA: JFK, ICAO: KJFK) ist vor Newark und LaGuardia der größte Verkehrsflughafen im Großraum New York und liegt im Stadtteil Jamaica des Stadtbezirks Queens.

Neu!!: Wirbelschleppe und John F. Kennedy International Airport · Mehr sehen »

Kármánsche Wirbelstraße

Animation zur Ausbildung einer Wirbelstraße Als Kármánsche Wirbelstraße bezeichnet man ein Phänomen in der Strömungsmechanik, bei dem sich hinter einem umströmten Körper gegenläufige Wirbel ausbilden.

Neu!!: Wirbelschleppe und Kármánsche Wirbelstraße · Mehr sehen »

Kondensation

Kondensation von Luftfeuchtigkeit an einer kalten Flasche. Kondensation ist der Übergang eines Stoffes vom gasförmigen in den flüssigen Aggregatzustand.

Neu!!: Wirbelschleppe und Kondensation · Mehr sehen »

Kondensstreifen

DC-8-72) erst ein Stück hinter den Triebwerken, nach Mischung mit kühler Luft und Kristallwachstum. Die Lichtstreuung setzt im kurzwelligen, blauen Bereich ein. Kondensstreifen oder Homomutatus sind lange und dünne künstliche Wolken, die insbesondere im Gefolge von Luftfahrzeugen durch Wasserdampf und sonstige Abgase sowie durch Unterdruck entstehen können.

Neu!!: Wirbelschleppe und Kondensstreifen · Mehr sehen »

Landeanflug

LHR Ein Airbus A320-200 der Finnair im Landeanflug auf den London Heathrow Airport Der Landeanflug (Kürzel APCH, von englisch approach) ist die vorletzte Phase des Fluges eines Flugzeuges bis zum Beginn der Landung.

Neu!!: Wirbelschleppe und Landeanflug · Mehr sehen »

Lidar

2D-Abtastung mit Lidar Wasserdampf-Lidar auf der Zugspitze Lidar (Abkürzung für englisch light detection and ranging), auch Ladar (laser detection and ranging), ist eine dem Radar verwandte Methode zur optischen Abstands- und Geschwindigkeitsmessung sowie zur Fernmessung atmosphärischer Parameter.

Neu!!: Wirbelschleppe und Lidar · Mehr sehen »

Liste der Flugzeugtypencodes

Keine Beschreibung.

Neu!!: Wirbelschleppe und Liste der Flugzeugtypencodes · Mehr sehen »

Lockheed C-5

Die Lockheed C-5 Galaxy ist ein militärisches Großraumtransportflugzeug, das Anfang der 1960er-Jahre für die US Air Force entwickelt wurde und dort bis heute im Einsatz ist.

Neu!!: Wirbelschleppe und Lockheed C-5 · Mehr sehen »

MHS Aviation

MHS Aviation ist eine deutsche Charterfluggesellschaft mit Sitz in Oberhaching und Basis auf dem Flughafen München.

Neu!!: Wirbelschleppe und MHS Aviation · Mehr sehen »

New York (Bundesstaat)

New York (standardsprachlich (AE), regional auch oder; BE) ist ein Bundesstaat im Nordosten der Vereinigten Staaten von Amerika.

Neu!!: Wirbelschleppe und New York (Bundesstaat) · Mehr sehen »

New York City

New York City (BE:; AE:, kurz: New York, deutsch veraltet: Neuyork, Abk.: NYC) ist eine Weltstadt an der Ostküste der Vereinigten Staaten.

Neu!!: Wirbelschleppe und New York City · Mehr sehen »

Queens

La Guardia im Norden. Queens ist der flächenmäßig größte der fünf Stadtbezirke (Boroughs) von New York City.

Neu!!: Wirbelschleppe und Queens · Mehr sehen »

Querruder

Rollen Raumachsen und Ruder eines Flugzeugs Animierte Darstellung der Flugzeugsteuerung Querruder sorgen bei fast allen 3-Achs-gesteuerten Flugzeugen für die Flugsteuerung um die Längsachse.

Neu!!: Wirbelschleppe und Querruder · Mehr sehen »

Robin DR 400

Die Robin DR 400 ist ein populärer einmotoriger freitragender französischer Tiefdecker in Holzbauweise.

Neu!!: Wirbelschleppe und Robin DR 400 · Mehr sehen »

Rollen (Längsachse)

Rollen bezeichnet die Bewegung eines Wasserfahrzeugs oder Luftfahrzeugs um seine Längsachse.

Neu!!: Wirbelschleppe und Rollen (Längsachse) · Mehr sehen »

Santo Domingo

Santo Domingo de Guzmán ist die Hauptstadt der Dominikanischen Republik und mit 2.987.013 Einwohnern in der eigentlichen Stadt und 3.813.214 in der Agglomeration (Stand jeweils 2006) zugleich die größte Metropole des Landes.

Neu!!: Wirbelschleppe und Santo Domingo · Mehr sehen »

Seemeile

Die Seemeile oder nautische Meile (M, Deutsch: sm, Englisch: NM) ist eine in der Schiff- und Luftfahrt gebräuchliche Maßeinheit der Länge.

Neu!!: Wirbelschleppe und Seemeile · Mehr sehen »

Staffelung (Flugverkehrskontrolle)

Staffelung, auch Separation (englisch: separation, traffic resolution), ist eine Methode der Flugverkehrskontrolle.

Neu!!: Wirbelschleppe und Staffelung (Flugverkehrskontrolle) · Mehr sehen »

Start- und Landebahn

Flughafens Zürich aus der Vogelperspektive Die Start- und Landebahn (SLB) oder Piste ist die häufig befestigte Fläche eines Flugplatzes oder Flugzeugträgers, auf der einerseits startende Flugzeuge bis zur Abhebegeschwindigkeit beschleunigen und dann abheben, andererseits landende Flugzeuge aufsetzen und abbremsen oder ausrollen.

Neu!!: Wirbelschleppe und Start- und Landebahn · Mehr sehen »

Strömungswiderstand

Der Strömungswiderstand ist die physikalische Größe, die in der Fluiddynamik die Kraft bezeichnet, die das Fluid als Medium einer Bewegung entgegensetzt.

Neu!!: Wirbelschleppe und Strömungswiderstand · Mehr sehen »

Taupunkt

Der Taupunkt, auch die Taupunkttemperatur, ist bei Luft mit einer bestimmten Luftfeuchtigkeit diejenige Temperatur, die bei konstantem Druck unterschritten werden muss, damit sich Wasserdampf als Tau oder Nebel abscheiden kann.

Neu!!: Wirbelschleppe und Taupunkt · Mehr sehen »

Turbulente Strömung

Momentaufnahme aus einer Simulation einer turbulenten Strömung Die turbulente Strömung (lat. turbare.

Neu!!: Wirbelschleppe und Turbulente Strömung · Mehr sehen »

Unfall

Ein Unfall ist ein plötzliches, zeitlich und örtlich bestimmbares und von außen einwirkendes Ereignis, bei dem eine natürliche Person unfreiwillig einen Körperschaden (bis hin zum Tod) erleidet (Personenschaden) oder eine Sache unbeabsichtigt beschädigt wird (Sachschaden).

Neu!!: Wirbelschleppe und Unfall · Mehr sehen »

Vereinigtes Königreich

Das Vereinigte Königreich Großbritannien und Nordirland, kurz: Vereinigtes Königreich (englisch Audio, internationale Abkürzung: UK, Kfz-Kennzeichen: GB), ist ein auf den Britischen Inseln vor der Nordwestküste Kontinentaleuropas gelegener europäischer Staat.

Neu!!: Wirbelschleppe und Vereinigtes Königreich · Mehr sehen »

Winglet

Blended Winglet an einer Boeing 737-800 Winglets an einem Airbus A 380 Winglets bzw.

Neu!!: Wirbelschleppe und Winglet · Mehr sehen »

Wirbel (Strömungslehre)

Abb. 1: Luftwirbel: Wirbelschleppe (eingefärbt) Strudel ist ein Sonderfall eines Wirbels Als Wirbel oder Vortex bezeichnet man in der Strömungslehre eine drehende Bewegung von Fluidelementen um eine gerade oder geschwungene Drehachse.

Neu!!: Wirbelschleppe und Wirbel (Strömungslehre) · Mehr sehen »

Leitet hier um:

Randwirbel, Wake turbulence, Wake turbulence separation minima, Wing Tip Trail, Wing tip trails, Wingtip Trail, Wingtip vortices, Wirbelzopf, Wirbelzöpfe.

AusgehendeEingehende
Hallo! Wir sind auf Facebook! »