Logo
Unionpedia
Kommunikation
Jetzt bei Google Play
Neu! Laden Sie Unionpedia auf Ihrem Android™-Gerät herunter!
Frei
Schneller Zugriff als Browser!
 

Egypt Air

Index Egypt Air

Egypt Air (teilweise auch EgyptAir oder EGYPTAIR im Firmenauftritt) ist die staatliche Fluggesellschaft Ägyptens mit Sitz in Kairo und Basis auf dem Flughafen Kairo.

156 Beziehungen: Abu-Nidal-Organisation, Aden, Adria Airways, Aegean Airlines, Aer Lingus, Air Canada, Air China, Air France, Air India, Air Sinai, Airbus, Airbus A300, Airbus-A320-Familie, Antonow An-24, Anwar as-Sadat, Arab Air Carriers Organization, Assuan, Asyut, Athen, Austrian Airlines, Aviation Safety Network, Avro Anson, Ägypten, Ägyptische Mythologie, Äthiopien, Bagdad, Beechcraft Model 18, Beförderungsklasse, Biman Bangladesh Airlines, Boeing 707, Boeing 737, Bombardier CSeries, Brussels Airlines, Ch-aviation, Chief Executive Officer, Codesharing, Computerreservierungssystem, Controlled flight into terrain, D-A-CH, Düne, De Havilland Aircraft Company, De Havilland Comet, De Havilland Dragon, De Havilland Dragon Rapide, De Havilland Express, De Havilland Hornet Moth, De Havilland Leopard Moth, De Havilland Moth, De Havilland Tiger Moth, Det Danske Luftfartselskab, ..., Douglas DC-3, Douglas DC-4, Douglas DC-6, Douglas DC-9, Dschidda, Egypt Air Cargo, Egypt Air Express, Egypt-Air-Flug 804, Egypt-Air-Flug 990, Entscheidungshöhe, Ethiopian Airlines, Fliegerrevue, Fluggesellschaft, Flughafen Alexandria, Flughafen Assuan, Flughafen Bangkok-Don Mueang, Flughafen Berlin-Schönefeld, Flughafen Frankfurt am Main, Flughafen Genf, Flughafen Hurghada, Flughafen Kairo, Flughafen Luxor, Flughafen Malta, Flughafen München, Flughafen Mumbai, Flughafen Paris-Charles-de-Gaulle, Flughafen Port Said, Flughafen Scharm asch-Schaich, Flughafen Teheran-Mehrabad, Flughafen Tunis, Flughafen Wien-Schwechat, Flughafen Zürich, Flugzeugleasing, Fu’ad I., Genf, Griechenland, Gulf Air, Haifa, Heliopolis (Stadtteil), Horus, Husni Mubarak, Iljuschin Il-18, Iran, Israelisch-ägyptischer Friedensvertrag, Jemen, Kairo, Khartum, Klemm Kl 25, Kogalymavia-Flug 9268, Kuwait, Leasing, Libyan Airlines, Liste von Fluggesellschaften, Lod, Luftfahrtallianz, Luftfahrzeugkennzeichen, Lufthansa, Luxor, Malaysia Airlines, Marsa Matruh, Mumbai, Nantucket, Nationalpark Khao Yai, New York City, Nikosia, Nil, North American T-6, Palästina (Region), Regierung der Russischen Föderation, Revolution in Ägypten 2011, Rom, SAS Scandinavian Airlines, Schweiz, Sechstagekrieg, Signet, Singapore Airlines, Smart Aviation Company, South African Airways, Sowjetunion, Star Alliance, Strömungsabriss, Sud Aviation Caravelle, Sud-Est SE.161, Sudan Airways, Sueskrise, Swiss, Syrian Arab Airlines, Syrien, TAP Air Portugal, Türkei, Teheran, Thai Airways International, Tokio, Tripoli International Airport, Tunis, Tunisair, Tupolew Tu-104, Tupolew Tu-154, Turkish Airlines, United Airlines, United-Arab-Airlines-Flug 869, US-Dollar, Vereinigte Arabische Republik, Vickers Viking, Vickers Viscount, Zweiter Weltkrieg. Erweitern Sie Index (106 mehr) »

Abu-Nidal-Organisation

Die Abu-Nidal-Organisation (ANO, auch bekannt unter dem Namen Fatah-Revolutionsrat) ist eine von Abu Nidal 1974 gegründete Abspaltung von der PLO, die sich für ein selbständiges Palästina einsetzt.

Neu!!: Egypt Air und Abu-Nidal-Organisation · Mehr sehen »

Aden

Straßenszene in Aden, 1999 Aden auf einem Holzstich von Daniel Meisner (1638) Hafen von Aden (um 1910) Historische Karte der Region (um 1888) Aden ist die viertgrößte Stadt im Jemen mit 568.704 Einwohnern.

Neu!!: Egypt Air und Aden · Mehr sehen »

Adria Airways

Adria Airways ist die größte Fluggesellschaft Sloweniens mit Sitz in Ljubljana und Basis auf dem Flughafen Ljubljana.

Neu!!: Egypt Air und Adria Airways · Mehr sehen »

Aegean Airlines

Aegean Airlines ist die größte Fluggesellschaft Griechenlands mit Sitz in Kifisia und Basis auf dem Eleftherios-Venizelos-Flughafen Athen.

Neu!!: Egypt Air und Aegean Airlines · Mehr sehen »

Aer Lingus

Aer Lingus ist die nationale Fluggesellschaft Irlands mit Sitz in Dublin und Basis auf dem Flughafen Dublin.

Neu!!: Egypt Air und Aer Lingus · Mehr sehen »

Air Canada

Air Canada mit Sitz in Montreal ist die größte kanadische Fluggesellschaft sowie Gründungsmitglied der Luftfahrtallianz Star Alliance.

Neu!!: Egypt Air und Air Canada · Mehr sehen »

Air China

Air China (kurz) ist die staatliche Fluggesellschaft der Volksrepublik China mit Sitz in Peking und Basis auf dem Flughafen Peking.

Neu!!: Egypt Air und Air China · Mehr sehen »

Air France

Air France (kurz AF) ist die nationale Fluggesellschaft Frankreichs mit Sitz in Paris und Basis auf dem Flughafen Paris-Charles-de-Gaulle.

Neu!!: Egypt Air und Air France · Mehr sehen »

Air India

Air India ist die nationale Fluggesellschaft Indiens mit Sitz in Mumbai und Basis auf dem Flughafen Mumbai.

Neu!!: Egypt Air und Air India · Mehr sehen »

Air Sinai

Air Sinai ist eine ägyptische Fluggesellschaft mit Sitz in Kairo und Basis auf dem Flughafen Kairo.

Neu!!: Egypt Air und Air Sinai · Mehr sehen »

Airbus

Airbus S.A.S. mit Sitz in Toulouse ist eine Tochtergesellschaft der Airbus SE sowie der größte europäische Flugzeughersteller.

Neu!!: Egypt Air und Airbus · Mehr sehen »

Airbus A300

Risszeichnungen der A300-600 Der Airbus A300 war das erste zweistrahlige Großraumflugzeug der Welt, produziert vom europäischen Flugzeughersteller Airbus.

Neu!!: Egypt Air und Airbus A300 · Mehr sehen »

Airbus-A320-Familie

Als Airbus-A320-Familie werden die vier Schmalrumpfflugzeug-Baureihen des Flugzeugherstellers Airbus für die Kurz- und Mittelstrecke bezeichnet.

Neu!!: Egypt Air und Airbus-A320-Familie · Mehr sehen »

Antonow An-24

Die Antonow An-24 (NATO-Codename: Coke) ist ein Kurzstrecken-Passagierflugzeug sowjetischer Herkunft.

Neu!!: Egypt Air und Antonow An-24 · Mehr sehen »

Anwar as-Sadat

Unterschrift as-Sadats in arabischer Schrift Muhammad Anwar as-Sadat, ägyptisch-Arabisch Mohamed Anwar el-Sadat (* 25. Dezember 1918 in Mit Abu el-Kum; † 6. Oktober 1981 in Kairo), war ein ägyptischer Staatsmann.

Neu!!: Egypt Air und Anwar as-Sadat · Mehr sehen »

Arab Air Carriers Organization

Logo der AACO Die Arab Air Carriers Organization (AACO) ist eine Vereinigung arabischer Fluggesellschaften.

Neu!!: Egypt Air und Arab Air Carriers Organization · Mehr sehen »

Assuan

Assuan (Eswan; koptisch Swān) ist eine ägyptische Stadt (106 Meter über NHN) am östlichen Ufer des Nils unterhalb des ersten Katarakts.

Neu!!: Egypt Air und Assuan · Mehr sehen »

Asyut

Asyut (auch Assiut, Siut, Syut;; koptisch ⲥⲓⲟⲟⲩⲧ Syowt, altägyptisch Sauti, Satju; griechisch Lykopolis) ist eine Stadt in Mittelägypten mit 395.000 Einwohnern (2008) und Hauptstadt des gleichnamigen Gouvernements.

Neu!!: Egypt Air und Asyut · Mehr sehen »

Athen

Athen –, Katharevousa und – ist die Hauptstadt Griechenlands.

Neu!!: Egypt Air und Athen · Mehr sehen »

Austrian Airlines

Austrian Airlines, auch Austrian oder AUA genannt, ist die nationale Fluggesellschaft Österreichs mit Sitz in Wien und Drehkreuz auf dem Flughafen Wien-Schwechat.

Neu!!: Egypt Air und Austrian Airlines · Mehr sehen »

Aviation Safety Network

Aviation Safety Network (ASN, für Flugsicherheits-Netzwerk) ist eine Website, auf der Zwischenfälle im Bereich der zivilen, militärischen und allgemeinen Luftfahrt gesammelt und dort kostenlos abgerufen werden können.

Neu!!: Egypt Air und Aviation Safety Network · Mehr sehen »

Avro Anson

Die Avro 652 Anson war ein zweimotoriger Tiefdecker des britischen Flugzeugherstellers Avro.

Neu!!: Egypt Air und Avro Anson · Mehr sehen »

Ägypten

Ägypten (Aussprache oder; Miṣr, offiziell Arabische Republik Ägypten) ist ein Staat im nordöstlichen Afrika mit über 94 Millionen Einwohnern und einer Fläche von über einer Million Quadratkilometern.

Neu!!: Egypt Air und Ägypten · Mehr sehen »

Ägyptische Mythologie

Re auf der Reise durch die Unterwelt Die ägyptische Mythologie war untrennbar mit der altägyptischen Astronomie sowie der altägyptischen Religion als Einheit verbunden.

Neu!!: Egypt Air und Ägyptische Mythologie · Mehr sehen »

Äthiopien

Äthiopien (aus) ist ein Binnenstaat im Nordosten Afrikas.

Neu!!: Egypt Air und Äthiopien · Mehr sehen »

Bagdad

Bagdad (von persisch „Geschenk des Herrn“ bzw. „Gottesgeschenk“, entsprechend baġ‚ „Gott“ bzw. „Herr“, und dād, „Gabe“) ist die Hauptstadt des Iraks und des gleichnamigen Gouvernements.

Neu!!: Egypt Air und Bagdad · Mehr sehen »

Beechcraft Model 18

Die Beechcraft Model 18 Twin Beech, kurz Beech 18, war ein zweimotoriger Tiefdecker des US-amerikanischen Herstellers Beech Aircraft, der von 1937 bis 1970 gebaut wurde.

Neu!!: Egypt Air und Beechcraft Model 18 · Mehr sehen »

Beförderungsklasse

Unterscheidung der Passagiere nach Beförderungsklassen beim Betreten des Passagierbereiches Die meisten Fluggesellschaften unterscheiden Flugreisen in drei oder vier hauptsächliche Beförderungsklassen (auch Serviceklassen oder Sitzklassen genannt): Economy, Premium Economy, Business und First/Erste.

Neu!!: Egypt Air und Beförderungsklasse · Mehr sehen »

Biman Bangladesh Airlines

Biman Bangladesh Airlines ist die staatliche Fluggesellschaft Bangladeschs mit Sitz in Dhaka und Basis auf dem Flughafen Dhaka.

Neu!!: Egypt Air und Biman Bangladesh Airlines · Mehr sehen »

Boeing 707

Die Boeing 707 ist ein vierstrahliger Tiefdecker mit Schmalrumpf des US-amerikanischen Flugzeugherstellers Boeing.

Neu!!: Egypt Air und Boeing 707 · Mehr sehen »

Boeing 737

Die Boeing 737 des US-amerikanischen Flugzeugherstellers Boeing ist die weltweit meistgebaute Familie strahlgetriebener Verkehrsflugzeuge.

Neu!!: Egypt Air und Boeing 737 · Mehr sehen »

Bombardier CSeries

Die Bombardier CSeries ist eine Flugzeugfamilie des kanadischen Flugzeugherstellers Bombardier mit einer Kapazität von 99 bis 135 Sitzplätzen bei der CS100 und 130 bis 160 Plätzen bei der CS300.

Neu!!: Egypt Air und Bombardier CSeries · Mehr sehen »

Brussels Airlines

Brussels Airlines ist eine belgische Fluggesellschaft mit Sitz in Brüssel und Basis auf dem Flughafen Brüssel-Zaventem.

Neu!!: Egypt Air und Brussels Airlines · Mehr sehen »

Ch-aviation

ch-aviation ist ein Informations- und Nachrichtenportal im Bereich Zivilluftfahrt mit weltweiter Kundschaft.

Neu!!: Egypt Air und Ch-aviation · Mehr sehen »

Chief Executive Officer

Chief Executive Officer (CEO) ist die US-amerikanische Bezeichnung für das geschäftsführende Vorstandsmitglied (deutsche, schweizerische und österreichische Bezeichnung: Geschäftsführer) oder den Vorstandsvorsitzenden oder Generaldirektor (deutsche, schweizerische und österreichische Bezeichnung: Vorsitzender oder Präsident der Geschäftsleitung) eines Unternehmens oder allgemein dessen allein zeichnungsberechtigten Geschäftsführer.

Neu!!: Egypt Air und Chief Executive Officer · Mehr sehen »

Codesharing

Das Codesharing (Code-Teilung) ist ein Verfahren im Luftverkehr, bei dem sich zwei oder mehrere Fluggesellschaften einen Linienflug teilen.

Neu!!: Egypt Air und Codesharing · Mehr sehen »

Computerreservierungssystem

Ein Computerreservierungssystem (CRS) ist ein meist vernetztes Informationssystem über Preise, Verfügbarkeiten und Buchungsmöglichkeiten von Reisen wie Flügen, Hotels, Mietwagen, Fähren, Kreuzfahrten, Bahnen, Bussen und Pauschalreisen.

Neu!!: Egypt Air und Computerreservierungssystem · Mehr sehen »

Controlled flight into terrain

Controlled Flight into or toward Terrain – meist kurz Controlled Flight into Terrain oder CFIT – ist eine Kategorie von Flugunfällen, die sich ereignen, wenn ein voll steuerbares Luftfahrzeug von der Besatzung gegen die Erdoberfläche oder gegen ein Hindernis geflogen wird, ohne dass sich die Piloten des bevorstehenden Zusammenstoßes bewusst sind.

Neu!!: Egypt Air und Controlled flight into terrain · Mehr sehen »

D-A-CH

D-A-CH-Länder D-A-CH oder auch DACH ist ein Kunstwort, bzw.

Neu!!: Egypt Air und D-A-CH · Mehr sehen »

Düne

Eine Düne ist eine Erhebung aus Sand, der vom Wind angeweht und abgelagert wird.

Neu!!: Egypt Air und Düne · Mehr sehen »

De Havilland Aircraft Company

Die de Havilland Aircraft Company Limited war ein 1920 von Geoffrey de Havilland gegründeter britischer Flugzeug- und Flugmotorenhersteller mit Sitz in Edgware, später Hatfield.

Neu!!: Egypt Air und De Havilland Aircraft Company · Mehr sehen »

De Havilland Comet

Die vierstrahlige britische de Havilland DH 106 Comet war das erste in Serie gebaute Strahlverkehrsflugzeug der Welt.

Neu!!: Egypt Air und De Havilland Comet · Mehr sehen »

De Havilland Dragon

Die de Havilland D.H.84 Dragon (englisch für Drachen) ist ein kleines zweimotoriges Transportflugzeug des britischen Herstellers de Havilland Aircraft Company aus den 1930er Jahren.

Neu!!: Egypt Air und De Havilland Dragon · Mehr sehen »

De Havilland Dragon Rapide

De Havilland D.H.89 Dragon Rapide (HB-APU), 1961, Flughafen Zürich De Havilland D.H.89 Dragon Rapide (HB-APU), 1961, Flughafen Zürich Brush Electrical Engineering Company gebaute DH.89A Die de Havilland D.H.89 Dragon Rapide ist ein als Doppeldecker ausgelegtes zweimotoriges Kurzstrecken-Passagierflugzeug des britischen Herstellers De Havilland Aircraft Company aus den 1930er-Jahren.

Neu!!: Egypt Air und De Havilland Dragon Rapide · Mehr sehen »

De Havilland Express

Die de Havilland D.H.86 Express war ein viermotoriges Verkehrsflugzeug des britischen Herstellers de Havilland Aircraft Company aus den 1930er Jahren.

Neu!!: Egypt Air und De Havilland Express · Mehr sehen »

De Havilland Hornet Moth

Die de Havilland D.H.87 Hornet Moth war ein Doppeldecker mit geschlossener Kabine, der von der De Havilland Aircraft Company hergestellt wurde.

Neu!!: Egypt Air und De Havilland Hornet Moth · Mehr sehen »

De Havilland Leopard Moth

Die de Havilland D.H.85 Leopard Moth war ein als Hochdecker konstruiertes dreisitziges Reiseflugzeug des britischen Herstellers de Havilland Aircraft Company aus dem Jahr 1933.

Neu!!: Egypt Air und De Havilland Leopard Moth · Mehr sehen »

De Havilland Moth

Die de Havilland D.H.60 Moth („Motte“) war ein zweisitziger Doppeldecker des britischen Herstellers de Havilland Aircraft Company.

Neu!!: Egypt Air und De Havilland Moth · Mehr sehen »

De Havilland Tiger Moth

Die de Havilland D.H.82 Tiger Moth ist ein einmotoriges Doppeldecker-Schulflugzeug, das 1931 seinen Erstflug hatte.

Neu!!: Egypt Air und De Havilland Tiger Moth · Mehr sehen »

Det Danske Luftfartselskab

Det Danske Luftfartselskab (DDL) war bis 1950 Dänemarks nationale Fluggesellschaft mit Sitz in Kopenhagen.

Neu!!: Egypt Air und Det Danske Luftfartselskab · Mehr sehen »

Douglas DC-3

Die Douglas DC-3 ist ein Flugzeugtyp der Douglas Aircraft Company, der in 10.655 Exemplaren im Original und in 5.424 Exemplaren in Lizenz gebaut wurde, von denen einige noch heute kommerziell eingesetzt werden.

Neu!!: Egypt Air und Douglas DC-3 · Mehr sehen »

Douglas DC-4

Douglas DC-4 Cockpit Die Douglas DC-4 ist ein viermotoriges US-amerikanisches Verkehrsflugzeug mit Kolbenmotor-Antrieb der Douglas Aircraft Company.

Neu!!: Egypt Air und Douglas DC-4 · Mehr sehen »

Douglas DC-6

Die Douglas DC-6 ist ein viermotoriges US-amerikanisches Verkehrsflugzeug, das in den Jahren 1946 bis 1958 von der Douglas Aircraft Company hergestellt wurde.

Neu!!: Egypt Air und Douglas DC-6 · Mehr sehen »

Douglas DC-9

Die Douglas DC-9 bzw.

Neu!!: Egypt Air und Douglas DC-9 · Mehr sehen »

Dschidda

Lage der Stadt Dschidda (auch Djeddah, Djidda;; engl. Transkription: Jeddah, Jiddah, Jedda, Jidda) ist die wichtigste Hafenstadt Saudi-Arabiens am Roten Meer und liegt in der Provinz Mekka.

Neu!!: Egypt Air und Dschidda · Mehr sehen »

Egypt Air Cargo

Egypt Air Cargo (im Außenauftritt EGYPTAIR CARGO) ist eine ägyptische Frachtfluggesellschaft mit Sitz in Kairo und Basis auf dem Flughafen Kairo.

Neu!!: Egypt Air und Egypt Air Cargo · Mehr sehen »

Egypt Air Express

Egypt Air Express (im Außenauftritt EGYPTAIR EXPRESS) ist eine ägyptische Regionalfluggesellschaft mit Sitz in Kairo und Basis auf dem Flughafen Kairo.

Neu!!: Egypt Air und Egypt Air Express · Mehr sehen »

Egypt-Air-Flug 804

Egypt-Air-Flug 804 (Flugnummer MS804 beziehungsweise MSR804) war ein täglicher Linienflug der Egypt Air vom Flughafen Paris-Charles-de-Gaulle nach Kairo, auf dem in der Nacht vom 18.

Neu!!: Egypt Air und Egypt-Air-Flug 804 · Mehr sehen »

Egypt-Air-Flug 990

Am 31. Oktober 1999 verunglückte eine Boeing 767-366ER auf dem Egypt-Air-Flug 990 (Flugnummer: MS990 bzw. MSR990).

Neu!!: Egypt Air und Egypt-Air-Flug 990 · Mehr sehen »

Entscheidungshöhe

DA und DH Unter Entscheidungshöhe versteht man in der Luftfahrt die Höhe über der Schwelle der jeweiligen Landebahn, bei der die Cockpitbesatzung eines anfliegenden Luftfahrzeugs spätestens entscheidet, ob der Landeanflug fortgesetzt und mit einer Landung beendet oder ob der Anflug abgebrochen und durchgestartet wird.

Neu!!: Egypt Air und Entscheidungshöhe · Mehr sehen »

Ethiopian Airlines

Ethiopian Airlines, bis 1965 Ethiopian Air Lines, ist die nationale Fluggesellschaft Äthiopiens mit Sitz in Addis Abeba und Basis auf dem Flughafen Addis Abeba sowie Mitglied der Luftfahrtallianz Star Alliance.

Neu!!: Egypt Air und Ethiopian Airlines · Mehr sehen »

Fliegerrevue

ILA 2010 Fliegerrevue ist eine monatlich erscheinende deutsche Zeitschrift mit dem Schwerpunkt Flugsport sowie zivile und militärische Luftfahrt.

Neu!!: Egypt Air und Fliegerrevue · Mehr sehen »

Fluggesellschaft

Das globale Routennetz ziviler Fluggesellschaften im Jahr 2009 First-Class-Kabine in einer Boeing 747 der Lufthansa Eine Fluggesellschaft ist ein Unternehmen mit dem Geschäftszweck des erwerbsmäßigen Personen- oder Frachttransportes auf dem Luftweg.

Neu!!: Egypt Air und Fluggesellschaft · Mehr sehen »

Flughafen Alexandria

Der Flughafen Alexandria Airport (IATA-Code ALY, El Nozha) ist der ältere von den zwei Flughäfen der Stadt Alexandria im Norden Ägyptens.

Neu!!: Egypt Air und Flughafen Alexandria · Mehr sehen »

Flughafen Assuan

Der Flughafen Assuan ist ein Flughafen von Assuan in Ägypten.

Neu!!: Egypt Air und Flughafen Assuan · Mehr sehen »

Flughafen Bangkok-Don Mueang

Terminal 1, Check-in-Schalter Terminal für Luftfracht mini Don Mueang International Airport Bangkok (Thai: ท่าอากาศยานดอนเมือง, auch Don Muang, IATA-Code DMK, ICAO-Code: VTBD) ist ein internationaler Flughafen im Bezirk Don Mueang der thailändischen Hauptstadt Bangkok.

Neu!!: Egypt Air und Flughafen Bangkok-Don Mueang · Mehr sehen »

Flughafen Berlin-Schönefeld

Der Flughafen Berlin-Schönefeld (IATA-Code: SXF, ICAO-Code: EDDB, bis 1995: ETBS als DDR-Flughafen) ist neben dem Flughafen Tegel einer der beiden internationalen Verkehrsflughäfen im Großraum Berlin.

Neu!!: Egypt Air und Flughafen Berlin-Schönefeld · Mehr sehen »

Flughafen Frankfurt am Main

Flughafen Frankfurt am Main mit fertiggestellter Landebahn Nord-West Der Flughafen Frankfurt am Main (ICAO-Code: EDDF, IATA-Code: FRA; genehmigt als Frankfurt/Main; Eigenbezeichnung Frankfurt Airport, unzutreffend auch Rhein-Main-Flughafen genannt) ist der größte deutsche Verkehrsflughafen.

Neu!!: Egypt Air und Flughafen Frankfurt am Main · Mehr sehen »

Flughafen Genf

Der Aéroport International de Genève (IATA-Code GVA, ICAO-Code LSGG, Markenname Genève Aéroport; ursprünglich Aéroport de Genève-Cointrin) ist der internationale Verkehrsflughafen von Genf und der zweitgrösste Flughafen der Schweiz.

Neu!!: Egypt Air und Flughafen Genf · Mehr sehen »

Flughafen Hurghada

Hurghada International Airport ist ein internationaler Flughafen nahe dem Tourismuszentrum Hurghada in Ägypten.

Neu!!: Egypt Air und Flughafen Hurghada · Mehr sehen »

Flughafen Kairo

Der Flughafen Kairo (englisch Cairo International Airport) ist der internationale Verkehrsflughafen der ägyptischen Hauptstadt Kairo sowie Heimatbasis der staatlichen Fluggesellschaft Egypt Air.

Neu!!: Egypt Air und Flughafen Kairo · Mehr sehen »

Flughafen Luxor

Der Flughafen Luxor ist ein internationaler Verkehrsflughafen in Luxor, Ägypten.

Neu!!: Egypt Air und Flughafen Luxor · Mehr sehen »

Flughafen Malta

Der Malta International Airport (IATA-Code MLA, ICAO-Code LMML) ist der einzige internationale Flughafen des Staates Malta.

Neu!!: Egypt Air und Flughafen Malta · Mehr sehen »

Flughafen München

Luftbild vom 17. August 2011 Flughafen München mit Terminal 1, Terminal 2 und München Airport Center Der Flughafen München „Franz Josef Strauß“ (IATA-Code: MUC, ICAO-Code: EDDM) ist der Verkehrsflughafen der bayerischen Landeshauptstadt München und zählt mit 44,6 Millionen Passagieren (2017) zu den größten Luftfahrt-Drehkreuzen in Europa.

Neu!!: Egypt Air und Flughafen München · Mehr sehen »

Flughafen Mumbai

Der Chhatrapati Shivaji International Airport (IATA-Code: BOM, ICAO-Code: VABB) ist ein großer internationaler Verkehrsflughafen in Mumbai (bis 1995 Bombay) in Indien.

Neu!!: Egypt Air und Flughafen Mumbai · Mehr sehen »

Flughafen Paris-Charles-de-Gaulle

Der Flughafen Paris-Charles-de-Gaulle (IATA-Code: CDG, ICAO-Code: LFPG, auch Roissy) ist vor Paris-Orly der größte internationale Verkehrsflughafen der französischen Hauptstadt Paris sowie mit etwa 69,5 Millionen Passagieren im Jahr 2017 der zweitgrößte Passagierflughafen Europas nach London-Heathrow.

Neu!!: Egypt Air und Flughafen Paris-Charles-de-Gaulle · Mehr sehen »

Flughafen Port Said

Der Flughafen Port Said in Ägypten ist ein westlich des Stadtzentrums von Port Said gelegener regionaler Flughafen.

Neu!!: Egypt Air und Flughafen Port Said · Mehr sehen »

Flughafen Scharm asch-Schaich

Blick auf den Flughafen und das Umland Der Flughafen Scharm asch-Schaich (engl. Sharm el-Sheikh International Airport,, früher Ophira International Airport) ist der Flughafen der ägyptischen Stadt Scharm asch-Schaich und liegt in direkter Nähe zum Stadtzentrum.

Neu!!: Egypt Air und Flughafen Scharm asch-Schaich · Mehr sehen »

Flughafen Teheran-Mehrabad

Der Mehrabad International Airport liegt in Teheran, Iran.

Neu!!: Egypt Air und Flughafen Teheran-Mehrabad · Mehr sehen »

Flughafen Tunis

Der Flughafen Tunis, offiziell Aéroport International de Tunis-Carthage, früher auch Flughafen El Aouina, ist ein internationaler Flughafen in Tunis, Tunesien.

Neu!!: Egypt Air und Flughafen Tunis · Mehr sehen »

Flughafen Wien-Schwechat

Der Flughafen Wien-Schwechat (IATA: VIE, ICAO: LOWW), englisch Vienna International Airport genannt, ist der größte und bekannteste österreichische Flughafen.

Neu!!: Egypt Air und Flughafen Wien-Schwechat · Mehr sehen »

Flughafen Zürich

Der Flughafen Zürich (IATA-Code: ZRH, ICAO-Code: LSZH, früher Flughafen Zürich-Kloten) ist der grösste Flughafen der Schweiz.

Neu!!: Egypt Air und Flughafen Zürich · Mehr sehen »

Flugzeugleasing

Boeing 737 der XL Airways Germany. Der Aufkleber am Heck zeigt an, dass das Flugzeug temporär durch TUIfly geleast ist Beim Flugzeug-Leasing wird unter verschiedenen Bedingungen ein Flugzeug zur Nutzung in Form des Leasings überlassen.

Neu!!: Egypt Air und Flugzeugleasing · Mehr sehen »

Fu’ad I.

Porträt von König Fu'ad I., 1931 Fu’ad I., mit vollem Name Ahmad Fuad I. Pascha, (türkisch Fuad oder Ahmed Fuad Paşa, oft als Fuad transkribiert; * 26. März 1868 in Kairo; † 28. April 1936 in Kairo) aus der Dynastie des Muhammad Ali war von 1917 bis 1936 der neunte Herrscher von Ägypten und des Sudan aus dieser Dynastie.

Neu!!: Egypt Air und Fu’ad I. · Mehr sehen »

Genf

Offizielles Logo der Stadt Genf Genf ist eine Stadt und politische Gemeinde sowie der Hauptort des gleichnamigen Kantons Genf in der Schweiz.

Neu!!: Egypt Air und Genf · Mehr sehen »

Griechenland

Griechenland (Elláda, formell Ελλάς, Ellás ‚Hellas‘; amtliche Vollform Ελληνική Δημοκρατία, Ellinikí Dimokratía ‚Hellenische Republik‘) ist ein Staat in Südosteuropa und ein Mittelmeeranrainerstaat.

Neu!!: Egypt Air und Griechenland · Mehr sehen »

Gulf Air

Gulf Air ist die staatliche Fluggesellschaft des Königreichs Bahrain mit Sitz in Muharraq und Basis auf dem Flughafen Bahrain.

Neu!!: Egypt Air und Gulf Air · Mehr sehen »

Haifa

Haifa (Cheifa, Aussprache meist, unter arabischem Einfluss auch;, Aussprache im lokalen Dialekt) ist mit 279.591 (2016) Einwohnern die drittgrößte Stadt Israels nach Jerusalem und Tel Aviv.

Neu!!: Egypt Air und Haifa · Mehr sehen »

Heliopolis (Stadtteil)

Baron Empain, Erbauer von Heliopolis Der Kairoer Stadtteil Heliopolis (griechisch für Sonnenstadt;, ägyptisch-arabisch Maṣr el-gedīda) ist ein gehobener Ortsteil von Kairo, der Hauptstadt von Ägypten.

Neu!!: Egypt Air und Heliopolis (Stadtteil) · Mehr sehen »

Horus

Horus (auch Horos, Hor) war ein Hauptgott in der frühen Mythologie des Alten Ägypten.

Neu!!: Egypt Air und Horus · Mehr sehen »

Husni Mubarak

Unterschrift von Husni Mubarak Muhammad Husni Mubarak (* 4. Mai 1928 in Musaliha, Gouvernement al-Minufiyya), auch Mohamed Hosni Mubarak, war vom 14.

Neu!!: Egypt Air und Husni Mubarak · Mehr sehen »

Iljuschin Il-18

Die Iljuschin Il-18 (NATO-Codename: Coot) ist ein viermotoriges Passagierflugzeug des sowjetischen Herstellers Iljuschin.

Neu!!: Egypt Air und Iljuschin Il-18 · Mehr sehen »

Iran

Der Iran (auch Iran ohne Artikel;,, Vollform: Islamische Republik Iran), vor 1935 auf internationaler Ebene Persien, ist ein Staat in Vorderasien.

Neu!!: Egypt Air und Iran · Mehr sehen »

Israelisch-ägyptischer Friedensvertrag

Der Israelisch-ägyptische Friedensvertrag wurde am 26. März 1979 in der US-amerikanischen Hauptstadt Washington von Israels Ministerpräsident Menachem Begin und Ägyptens Präsident Anwar as-Sadat unterzeichnet.

Neu!!: Egypt Air und Israelisch-ägyptischer Friedensvertrag · Mehr sehen »

Jemen

Die Republik Jemen ist ein Staat in Vorderasien, im Süden der Arabischen Halbinsel.

Neu!!: Egypt Air und Jemen · Mehr sehen »

Kairo

Mogamma, das Zentralverwaltungsgebäude Ägyptens Kairo (oder) ist die Hauptstadt Ägyptens und die größte Stadt der arabischen Welt.

Neu!!: Egypt Air und Kairo · Mehr sehen »

Khartum

Satellitenbild von Khartum mit Omdurman und al-Chartum Bahri. Links unten der Weiße Nil, rechts der Blaue Nil, am Zusammenfluss in der Mitte die Tuti-Insel Khartum (englische Schreibweise Khartoum), ist die Hauptstadt der Republik Sudan und des Bundesstaates al-Chartum.

Neu!!: Egypt Air und Khartum · Mehr sehen »

Klemm Kl 25

ILA 2006 Frontansicht Die Klemm L25 war ein Flugzeug der Leichtflugzeugbau Klemm GmbH.

Neu!!: Egypt Air und Klemm Kl 25 · Mehr sehen »

Kogalymavia-Flug 9268

Kogalymavia-Flug 9268 (Flugnummer: IATA 7K 9268, ICAO KGL9268) war ein Metrojet-Charterflug der russischen Fluggesellschaft Kogalymavia vom Flughafen Scharm asch-Schaich, Ägypten, nach Sankt Petersburg (Flughafen Pulkowo).

Neu!!: Egypt Air und Kogalymavia-Flug 9268 · Mehr sehen »

Kuwait

Das Emirat Kuwait (deutsch auch: Kuweit) ist ein Staat in Vorderasien auf der Arabischen Halbinsel.

Neu!!: Egypt Air und Kuwait · Mehr sehen »

Leasing

Fast zwei Drittel des Leasingvolumens in Deutschland entfallen auf Straßenfahrzeuge Leasing (von ‚mieten‘, ‚pachten‘) ist im zivilrechtlichen Sinn ein Nutzungsüberlassungsvertrag oder ein atypischer Mietvertrag.

Neu!!: Egypt Air und Leasing · Mehr sehen »

Libyan Airlines

Libyan Airlines ist die nationale Fluggesellschaft Libyens mit Sitz in Tripolis und Basis auf dem Tripoli International Airport sowie Mitglied der Arab Air Carriers Organization.

Neu!!: Egypt Air und Libyan Airlines · Mehr sehen »

Liste von Fluggesellschaften

Dies ist eine Liste von aktiven Fluggesellschaften.

Neu!!: Egypt Air und Liste von Fluggesellschaften · Mehr sehen »

Lod

Lod ist der alte hebräische und heute offizielle israelische Name einer Stadt in Israel.

Neu!!: Egypt Air und Lod · Mehr sehen »

Luftfahrtallianz

Eine Luftfahrtallianz ist eine strategische Kooperation von mehreren Luftfahrtunternehmen (Fluggesellschaften).

Neu!!: Egypt Air und Luftfahrtallianz · Mehr sehen »

Luftfahrzeugkennzeichen

Beispiel: D-EBUT.D – Deutschland,E – Einmotoriges Flugzeug bis 2 t max. Startgewicht (in Deutschland),BUT – individuelles Eintragungszeichen Das Luftfahrzeugkennzeichen (umgangssprachlich oft fälschlich als Flugzeugkennung oder Registrierung bezeichnet) ist ein individueller alphanumerischer Code, der ein Luftfahrzeug eindeutig identifiziert.

Neu!!: Egypt Air und Luftfahrzeugkennzeichen · Mehr sehen »

Lufthansa

Das 1962 von Otl Aicher erstellte Corporate Design wurde bis 2018 genutzthttps://www.designtagebuch.de/das-lufthansa-design-1962/ Designtagebuch, Das Lufthansa-Design 1962, abgerufen am 17. März 2018 Zweitlogo der Lufthansa bis 2018 Die Deutsche Lufthansa AG mit Sitz in Köln ist ein deutscher Luftfahrtkonzern und gemessen an der Anzahl der beförderten Passagiere das größte Luftverkehrsunternehmen Europas.

Neu!!: Egypt Air und Lufthansa · Mehr sehen »

Luxor

Luxor (altägyptisch Ipet reset) ist eine ägyptische Stadt am östlichen Ufer des Nils etwa im Zentrum Oberägyptens.

Neu!!: Egypt Air und Luxor · Mehr sehen »

Malaysia Airlines

Malaysia Airlines Berhad ist die nationale Fluggesellschaft Malaysias mit Sitz in Kuala Lumpur und Basis auf dem Flughafen Kuala Lumpur.

Neu!!: Egypt Air und Malaysia Airlines · Mehr sehen »

Marsa Matruh

Marsa Matruh Marsa Matruh ist eine ägyptische Hafenstadt und Hauptstadt des Gouvernements Matruh.

Neu!!: Egypt Air und Marsa Matruh · Mehr sehen »

Mumbai

Mumbai (Marathi: मुंबई), bis 1996 offiziell Bombay, ist die Hauptstadt des Bundesstaates Maharashtra in Indien und die wichtigste Hafenstadt des Subkontinents.

Neu!!: Egypt Air und Mumbai · Mehr sehen »

Nantucket

Nantucket ist eine etwa 125 Quadratkilometer große Insel des Bundesstaates Massachusetts der Vereinigten Staaten.

Neu!!: Egypt Air und Nantucket · Mehr sehen »

Nationalpark Khao Yai

Der Nationalpark Khao Yai ist ein Nationalpark in Thailand.

Neu!!: Egypt Air und Nationalpark Khao Yai · Mehr sehen »

New York City

New York City (BE:; AE:, kurz: New York, deutsch veraltet: Neuyork, Abk.: NYC) ist eine Weltstadt an der Ostküste der Vereinigten Staaten.

Neu!!: Egypt Air und New York City · Mehr sehen »

Nikosia

Nikosia (IPA) ist eine geteilte Stadt im Zentrum der Mittelmeerinsel Zypern und Hauptort des gleichnamigen Bezirkes.

Neu!!: Egypt Air und Nikosia · Mehr sehen »

Nil

Der Nil (von, später Nīlos, davor), altägyptisch Iteru, Gery, koptisch Piaro oder Phiaro, ist ein Strom in Afrika.

Neu!!: Egypt Air und Nil · Mehr sehen »

North American T-6

AT-16 Harvard II B im Flug Canadian Car & Foundry Harvard Mk. IV North American AT-6D Zwei T-6 während einer Flugschau in Würselen Die T-6 war ein einmotoriges Trainingsflugzeug der Zeit des Zweiten Weltkrieges aus US-amerikanischer Produktion, hergestellt von der North American Aviation.

Neu!!: Egypt Air und North American T-6 · Mehr sehen »

Palästina (Region)

Satellitenbild von Palästina mit den heutigen Staatsgrenzen Palästina (oder Filasṭīn, „Land Israel“), seltener Cisjordanien, liegt an der südöstlichen Küste des Mittelmeers und bezeichnet in der Regel Teile der Gebiete der heutigen Staaten Israel und Jordanien, einschließlich Gazastreifen und Westjordanland.

Neu!!: Egypt Air und Palästina (Region) · Mehr sehen »

Regierung der Russischen Föderation

Weiße Haus in Moskau, heute das Hauptgebäude der Russischen Regierung Die Regierung der Russischen Föderation (/ Transkription: Prawitelstwo Rossijskoi Federazii) ist in Russland die oberste exekutive Institution im Regierungssystem.

Neu!!: Egypt Air und Regierung der Russischen Föderation · Mehr sehen »

Revolution in Ägypten 2011

Demonstranten, die am 29. Januar 2011 auf einem Armee-Lastwagen in der Innenstadt von Kairo stehen Die Revolution in Ägypten 2011 (ägyptisch-arabisch ثورة 25 يناير, thawret 25 yanāyir; Revolution des 25. Januar) war ein durch die tunesische Jasminrevolution inspirierter politischer Umbruch in Ägypten, bei dem Massenproteste unterschiedlicher Teile der ägyptischen Bevölkerung eine Rolle spielten.

Neu!!: Egypt Air und Revolution in Ägypten 2011 · Mehr sehen »

Rom

Satellitenaufnahme von Rom Rom (lateinisch Rōma; italienisch Roma), amtlich Roma Capitale, ist die Hauptstadt Italiens.

Neu!!: Egypt Air und Rom · Mehr sehen »

SAS Scandinavian Airlines

SAS Scandinavian Airlines (kurz SAS, früher Scandinavian Airlines System) ist eine skandinavische Fluggesellschaft mit Sitz in Stockholm.

Neu!!: Egypt Air und SAS Scandinavian Airlines · Mehr sehen »

Schweiz

--> Die Schweiz (oder), amtlich Schweizerische Eidgenossenschaft, ist ein föderalistischer, demokratischer Staat in Zentraleuropa.

Neu!!: Egypt Air und Schweiz · Mehr sehen »

Sechstagekrieg

Der Sechstagekrieg oder Junikrieg (hebräisch מלחמת ששת הימים milchémet schéschet haJamim) zwischen Israel und den arabischen Staaten Ägypten, Jordanien und Syrien dauerte vom 5.

Neu!!: Egypt Air und Sechstagekrieg · Mehr sehen »

Signet

Goldenen Brief von 1756. Das Signet, auch: im Duden (lat. signum „Zeichen“) ist ein visuelles Zeichen.

Neu!!: Egypt Air und Signet · Mehr sehen »

Singapore Airlines

Singapore Airlines (kurz SIA) ist die nationale Fluggesellschaft des Stadtstaates Singapur mit Basis auf dem Flughafen Singapur.

Neu!!: Egypt Air und Singapore Airlines · Mehr sehen »

Smart Aviation Company

Smart Aviation Company ist eine ägyptische Charter- und Linienfluggesellschaft mit Sitz in Kairo und Basis auf dem Flughafen Kairo.

Neu!!: Egypt Air und Smart Aviation Company · Mehr sehen »

South African Airways

South African Airways, kurz SAA – früher auch Suid-Afrikaanse Lugdiens – SAL auf Afrikaans – ist die größte nationale und internationale südafrikanische Fluggesellschaft mit Sitz in Kempton Park und Basis auf dem Flughafen O. R. Tambo bei Johannesburg.

Neu!!: Egypt Air und South African Airways · Mehr sehen »

Sowjetunion

Die Sowjetunion (kurz SU, vollständige amtliche Bezeichnung: Union der Sozialistischen Sowjetrepubliken, kurz UdSSR,, Sojus Sowjetskich Sozialistitscheskich Respublik (SSSR)) war ein zentralistisch regierter, föderativer Einparteienstaat, dessen Territorium sich über Osteuropa und den Kaukasus bis nach Zentral- und über das gesamte Nordasien erstreckte.

Neu!!: Egypt Air und Sowjetunion · Mehr sehen »

Star Alliance

Logo der Star Alliance Die Star Alliance (englisch für Sternbündnis) ist eine 1997 gegründete Luftfahrtallianz von derzeit 28 Fluggesellschaften (Stand Februar 2016).

Neu!!: Egypt Air und Star Alliance · Mehr sehen »

Strömungsabriss

Der Strömungsabriss (engl. stall) ist in der Strömungslehre die Ablösung der Strömung von der Oberfläche eines Gegenstandes.

Neu!!: Egypt Air und Strömungsabriss · Mehr sehen »

Sud Aviation Caravelle

Blick ins Cockpit JAT Rhein-Main-Flughafen vor einem Flug nach Berlin Swissair HB-ICX Caravelle der Iberia in den 1970er-Jahren Die erste Caravelle der Transwede Caravelle der Sobelair, 1972 Caravelle der Finnair, 1976 Caravelle der LTU Caravelle VI der Iberia Caravelle der Austrian Airlines Caravelle der SAT, 1979 Caravelle der Belgian International Air Services Caravelle der AVENSA, 1972 Die Caravelle der französischen Sud Aviation war eines der ersten strahlgetriebenen Kurz- und Mittelstreckenverkehrsflugzeuge der Welt.

Neu!!: Egypt Air und Sud Aviation Caravelle · Mehr sehen »

Sud-Est SE.161

Die Sud-Est SE.161 Languedoc war ein viermotoriges Verkehrsflugzeug des französischen Herstellers SNCASE.

Neu!!: Egypt Air und Sud-Est SE.161 · Mehr sehen »

Sudan Airways

Sudan Airways ist die nationale Fluggesellschaft des Sudans mit Sitz in Khartum und Basis auf dem Flughafen Khartum.

Neu!!: Egypt Air und Sudan Airways · Mehr sehen »

Sueskrise

Die Sueskrise (auch Suezkrise, Suezkrieg, Sinai-Krieg und Sinai-Feldzug) war ein internationaler Konflikt im Oktober 1956 zwischen Ägypten auf der einen Seite und Großbritannien, Frankreich und Israel auf der anderen Seite.

Neu!!: Egypt Air und Sueskrise · Mehr sehen »

Swiss

Swiss International Air Lines, im Aussenauftritt SWISS, ist die nationale Fluggesellschaft der Schweiz, mit Hauptquartier und Drehkreuz auf dem Flughafen Zürich (rechtlicher Sitz in Basel).

Neu!!: Egypt Air und Swiss · Mehr sehen »

Syrian Arab Airlines

Syrian Arab Airlines, kurz auch Syrianair, ist die staatliche Fluggesellschaft der Syrischen Arabischen Republik mit Sitz in Damaskus.

Neu!!: Egypt Air und Syrian Arab Airlines · Mehr sehen »

Syrien

Syrien (amtlich Arabische Republik Syrien) ist ein Staat in Vorderasien und Teil des Maschrek.

Neu!!: Egypt Air und Syrien · Mehr sehen »

TAP Air Portugal

TAP Air Portugal (als Transportes Aéreos Portugueses 1945 gegründet, Kurzform TAP) ist eine halbstaatliche und die größte portugiesische Fluggesellschaft mit Sitz in Lissabon und Drehkreuz auf dem dortigen Flughafen Lissabon sowie Mitglied der Luftfahrtallianz Star Alliance.

Neu!!: Egypt Air und TAP Air Portugal · Mehr sehen »

Türkei

Die Türkei (amtlich Türkiye Cumhuriyeti, kurz TC) ist ein Einheitsstaat im vorderasiatischen Anatolien und südosteuropäischen Ostthrakien.

Neu!!: Egypt Air und Türkei · Mehr sehen »

Teheran

Teheran oder Tehran (traditionell auch //) ist die Hauptstadt Irans und der gleichnamigen Provinz.

Neu!!: Egypt Air und Teheran · Mehr sehen »

Thai Airways International

Thai Airways International (kurz THAI) ist die staatliche Fluggesellschaft Thailands mit Sitz in Bangkok und Basis auf dem Flughafen Bangkok-Suvarnabhumi.

Neu!!: Egypt Air und Thai Airways International · Mehr sehen »

Tokio

Tokio (auch Tokyo, älter Tokjo, Tokei, vor 1868 bekannt als Dscheddo, Yeddo, Yedo, Jeddo, Jedo, Edo, jap. 東京, Tōkyō) ist eine Weltstadt in der Kantō-Region im Osten der japanischen Hauptinsel Honshū.

Neu!!: Egypt Air und Tokio · Mehr sehen »

Tripoli International Airport

Der Tripoli International Airport, arabisch مطار طرابلس العالمي, liegt bei Ben Gaschir, 34 km südlich des Stadtzentrums von Tripolis.

Neu!!: Egypt Air und Tripoli International Airport · Mehr sehen »

Tunis

Tunis ist die Hauptstadt Tunesiens und Provinzhauptstadt des gleichnamigen Gouvernements.

Neu!!: Egypt Air und Tunis · Mehr sehen »

Tunisair

Tunisair (ursprünglich Tunis Air, vollständig Société Tunisienne de l’Air -TUNISAIR-) ist die nationale Fluggesellschaft Tunesiens mit Sitz in Tunis und Basis auf dem Flughafen Tunis.

Neu!!: Egypt Air und Tunisair · Mehr sehen »

Tupolew Tu-104

Die Tupolew Tu-104 (Nato-Codename Camel) war nach der de Havilland DH 106 Comet das zweite Strahlverkehrsflugzeug der Welt, wobei die Tu-104 größer und schneller war, aber eine geringere Reichweite hatte.

Neu!!: Egypt Air und Tupolew Tu-104 · Mehr sehen »

Tupolew Tu-154

Die Tupolew Tu-154 (NATO-Codename: Careless) ist ein dreistrahliges Verkehrsflugzeug mittlerer Reichweite für 150 bis 180 Passagiere des russischen, ehemals sowjetischen Flugzeugherstellers Tupolew.

Neu!!: Egypt Air und Tupolew Tu-154 · Mehr sehen »

Turkish Airlines

Turkish Airlines ist die teilstaatliche Fluggesellschaft der Türkei mit Sitz in Istanbul und Basis auf dem Flughafen Istanbul-Atatürk.

Neu!!: Egypt Air und Turkish Airlines · Mehr sehen »

United Airlines

United Airlines ist eine US-amerikanische Linienfluggesellschaft mit Sitz in Chicago, deren Unternehmensgeschichte in das Jahr 1926 zurückreicht.

Neu!!: Egypt Air und United Airlines · Mehr sehen »

United-Arab-Airlines-Flug 869

United-Arab-Airlines-Flug 869 war ein internationaler Linienflug der ägyptischen Fluggesellschaft United Arab Airlines von Tokio via Hongkong, Bangkok, Bombay und Kuwait nach Kairo, auf dem am 19.

Neu!!: Egypt Air und United-Arab-Airlines-Flug 869 · Mehr sehen »

US-Dollar

Der US-Dollar (United States Dollar; Abkürzung: USD; Symbol: $) ist die offizielle Währungseinheit der Vereinigten Staaten.

Neu!!: Egypt Air und US-Dollar · Mehr sehen »

Vereinigte Arabische Republik

Die von 1958 bis 1961 bestehende Vereinigte Arabische Republik (VAR) war ein Zusammenschluss der arabischen Staaten Ägypten und Syrien.

Neu!!: Egypt Air und Vereinigte Arabische Republik · Mehr sehen »

Vickers Viking

Die Vickers VC.1 Viking der Vickers-Armstrongs (Aircraft) Ltd.

Neu!!: Egypt Air und Vickers Viking · Mehr sehen »

Vickers Viscount

Vickers Viscount der ''British Airways'', 1975 Die Vickers Viscount war ein Verkehrsflugzeug der britischen Vickers-Armstrongs (Aircraft) Ltd., das von 1948 bis 1964 gebaut wurde.

Neu!!: Egypt Air und Vickers Viscount · Mehr sehen »

Zweiter Weltkrieg

Der Zweite Weltkrieg von 1939 bis 1945 war der zweite global geführte Krieg sämtlicher Großmächte des 20. Jahrhunderts und stellt den größten militärischen Konflikt in der Geschichte der Menschheit dar.

Neu!!: Egypt Air und Zweiter Weltkrieg · Mehr sehen »

Leitet hier um:

EgyptAir, Egyptair, Misr Lil-Ta-yraan, Misrair, United Arab Airlines.

AusgehendeEingehende
Hallo! Wir sind auf Facebook! »