Logo
Unionpedia
Kommunikation
Jetzt bei Google Play
Neu! Laden Sie Unionpedia auf Ihrem Android™-Gerät herunter!
Frei
Schneller Zugriff als Browser!
 

Roy Orbison

Index Roy Orbison

Roy Orbison 1965 Roy Orbison 1976 Roy Kelton Orbison (* 23. April 1936 in Vernon, Texas; † 6. Dezember 1988 in Hendersonville, Tennessee) war ein US-amerikanischer Pop-, Country- und Rock-Sänger sowie Songwriter.

92 Beziehungen: Blue Bayou, Blue Velvet (Film), Bob Dylan, Bobby Goldsboro, Bruce Springsteen, Bulgarien, Bypass (Medizin), Carl Perkins, Class of ’55, Columbia Records, Conway Twitty, Country-Musik, Coverversion, Dallas, David Lynch, Die 100 besten Sänger aller Zeiten, Die 100 größten Musiker aller Zeiten, Don McLean, Dreamcatcher (Film), Elvis Costello, Elvis Presley, EMI Group, Emmylou Harris, Falsett, Faron Young, Fort Worth, George Harrison, Gerry & the Pacemakers, Gitarre, Grammy Awards, Hamburg, Hendersonville (Tennessee), Hollywood Walk of Fame, Independent-Label, James Burton (Gitarrist), Jeff Lynne, Jerry Lee Lewis, Johnny Cash, Kalifornien, Kanada, Keith Richards, Kompilation (Musik), Laudatio, Linda Ronstadt, Los Angeles, Memphis (Tennessee), Mercury Records, Metro-Goldwyn-Mayer, Mick Jagger, Monument Records, ..., Myokardinfarkt, Neuverfilmung, Norman Petty, Oh, Pretty Woman, Only the Lonely (Know the Way I Feel), Ostblock, Paola Felix, Postum, Ralph Siegel, RCA Records, Rock and Roll Hall of Fame, Rock ’n’ Roll, Rockabilly, Rockmusik, Rolling Stone, Roy Black, Sam Phillips, Sid King and the Five Strings, Songwriting, Sonny Burgess, Sun Records, Supergroup, Tennessee, Tenor, Texas, The Beatles, The Everly Brothers, The Rolling Stones, Tom Petty, Traveling Wilburys, Traveling Wilburys Vol. 1, Van Halen, Vereinigte Staaten, Vernon (Texas), Wade and Dick, Warren Smith, Weldon Rogers, Westwood Village Memorial Park Cemetery, (I Can’t Get No) Satisfaction, 1936, 1988, 23. April. Erweitern Sie Index (42 mehr) »

Blue Bayou

Blue Bayou ist ein 1961 von Roy Orbison und Joe Melson (en) geschriebenes Lied, das 1963 in der von Roy Orbison gesungenen Version veröffentlicht wurde.

Neu!!: Roy Orbison und Blue Bayou · Mehr sehen »

Blue Velvet (Film)

Blue Velvet (dt.: ‚Blauer Samt‘; Alternativtitel: Blue Velvet – Verbotene Blicke) ist ein US-amerikanischer Spielfilm aus dem Jahr 1986.

Neu!!: Roy Orbison und Blue Velvet (Film) · Mehr sehen »

Bob Dylan

Bob Dylan (2010) Bob Dylan (* 24. Mai 1941 als Robert Allen Zimmerman in Duluth, Minnesota) ist ein US-amerikanischer Musiker und Lyriker.

Neu!!: Roy Orbison und Bob Dylan · Mehr sehen »

Bobby Goldsboro

Bobby Goldsboro, 2010 Bobby Goldsboro (* 18. Januar 1941 in Marianna, Florida) ist ein US-amerikanischer Musiker und Musikproduzent.

Neu!!: Roy Orbison und Bobby Goldsboro · Mehr sehen »

Bruce Springsteen

Bruce Springsteen 2012 auf dem Roskilde-Festival Bruce Frederick Joseph Springsteen (* 23. September 1949 in Long Branch, New Jersey) ist ein US-amerikanischer Rockmusiker.

Neu!!: Roy Orbison und Bruce Springsteen · Mehr sehen »

Bulgarien

Bulgarien (amtliche Bezeichnung Republik Bulgarien, bulgarisch Република България) ist eine Republik in Südosteuropa mit etwa 7,1 Millionen Einwohnern.

Neu!!: Roy Orbison und Bulgarien · Mehr sehen »

Bypass (Medizin)

Ein Bypass ist eine operativ erstellte Überbrückung eines Passagehindernisses.

Neu!!: Roy Orbison und Bypass (Medizin) · Mehr sehen »

Carl Perkins

Carl Lee Perkins (* 9. April 1932 in Tiptonville, Tennessee, USA; † 19. Januar 1998 in Jackson, Tennessee) war ein amerikanischer Musiker und gilt als Pionier des Rockabilly.

Neu!!: Roy Orbison und Carl Perkins · Mehr sehen »

Class of ’55

Class of '55 ist ein 1986 erschienenes Album von Roy Orbison, Johnny Cash, Jerry Lee Lewis und Carl Perkins, das von Chips Moman produziert wurde.

Neu!!: Roy Orbison und Class of ’55 · Mehr sehen »

Columbia Records

Firmenlogo Columbia Records Firmenlogo SONY CBS Columbia Records ist ein US-amerikanisches Musiklabel.

Neu!!: Roy Orbison und Columbia Records · Mehr sehen »

Conway Twitty

Conway Twitty (* 1. September 1933 als Harold Jenkins in Friars Point, Mississippi; † 5. Juni 1993 in Springfield (Missouri)) war ein US-amerikanischer Rock-’n’-Roll- und Countrysänger.

Neu!!: Roy Orbison und Conway Twitty · Mehr sehen »

Country-Musik

Country-Musik ist eine aus den USA stammende Musikrichtung, die Anfang des 20.

Neu!!: Roy Orbison und Country-Musik · Mehr sehen »

Coverversion

Eine Coverversion ist in der Musik die Interpretation eines Musikstücks durch einen anderen als den erstaufführenden Musiker.

Neu!!: Roy Orbison und Coverversion · Mehr sehen »

Dallas

Dallas ist die drittgrößte Stadt im Bundesstaat Texas und die neuntgrößte Stadt der Vereinigten Staaten.

Neu!!: Roy Orbison und Dallas · Mehr sehen »

David Lynch

David Lynch (2009) David Keith Lynch (* 20. Januar 1946 in Missoula, Montana) ist ein US-amerikanischer Künstler, der zugleich als Filmregisseur, Filmproduzent, Drehbuchautor, Schauspieler, Maler, Fotograf und Komponist arbeitet.

Neu!!: Roy Orbison und David Lynch · Mehr sehen »

Die 100 besten Sänger aller Zeiten

Die 100 besten Sänger aller Zeiten (100 Greatest Singers) ist eine 2008 von der amerikanischen Pop-Zeitschrift Rolling Stone veröffentlichte Liste mit den aus ihrer Sicht 100 besten Sängerinnen und Sängern aller Zeiten.

Neu!!: Roy Orbison und Die 100 besten Sänger aller Zeiten · Mehr sehen »

Die 100 größten Musiker aller Zeiten

Die 100 größten Musiker aller Zeiten (The 100 Greatest Artists of All Time) ist eine erstmals 2004 und 2005 unter dem Titel The Immortals von der US-amerikanischen Popzeitschrift Rolling Stone veröffentlichte Liste mit den aus ihrer Sicht 100 größten Musikinterpreten aller Zeiten.

Neu!!: Roy Orbison und Die 100 größten Musiker aller Zeiten · Mehr sehen »

Don McLean

Don McLean (2008) Donald „Don“ McLean (* 2. Oktober 1945 in New Rochelle, New York) ist ein US-amerikanischer Sänger und Songwriter.

Neu!!: Roy Orbison und Don McLean · Mehr sehen »

Dreamcatcher (Film)

Dreamcatcher ist ein US-amerikanischer Science-Fiction-Film mit Horrorelementen von Lawrence Kasdan aus dem Jahr 2003 nach dem Roman Duddits von Stephen King.

Neu!!: Roy Orbison und Dreamcatcher (Film) · Mehr sehen »

Elvis Costello

Costello 2005 Elvis Costello (* 25. August 1954 in London; eigentlich Declan Patrick MacManus) ist ein britischer Musiker.

Neu!!: Roy Orbison und Elvis Costello · Mehr sehen »

Elvis Presley

Elvis Presley (1970) Elvis Presleys Unterschrift Elvis Aaron Presley (* 8. Januar 1935 in Tupelo, Mississippi; † 16. August 1977 in Memphis, Tennessee), häufig einfach nur „Elvis“ genannt, war ein US-amerikanischer Sänger, Musiker und Schauspieler, der als einer der wichtigsten Vertreter der Rock- und Popkultur des 20.

Neu!!: Roy Orbison und Elvis Presley · Mehr sehen »

EMI Group

Der EMI-Hauptsitz in London EMI war eines der vier weltgrößten Major-Labels.

Neu!!: Roy Orbison und EMI Group · Mehr sehen »

Emmylou Harris

Emmylou Harris, 2005 Emmylou Harris (* 2. April 1947 in Birmingham, Alabama) ist eine US-amerikanische Country-, Folk- und Rock-Sängerin.

Neu!!: Roy Orbison und Emmylou Harris · Mehr sehen »

Falsett

Falsett (von gleichbedeutend: ‚höhere, durch Zusammenpressen der Stellknorpel erreichte Stimmlage‘) ist die Bezeichnung für ein Gesangsregister und somit für eine besondere Form der Benutzung der menschlichen Stimme.

Neu!!: Roy Orbison und Falsett · Mehr sehen »

Faron Young

Faron Young (* 25. Februar 1932 in Shreveport, Louisiana; † 10. Dezember 1996 in Nashville) war ein US-amerikanischer Country-Sänger.

Neu!!: Roy Orbison und Faron Young · Mehr sehen »

Fort Worth

Fort Worth ist die fünftgrößte Stadt in Texas und die sechzehntgrößte der Vereinigten Staaten.

Neu!!: Roy Orbison und Fort Worth · Mehr sehen »

George Harrison

George Harrison, 1974 George Harrison, MBE (* 25. Februar 1943 in Liverpool; † 29. November 2001 in Beverly Hills, Kalifornien), war ein britischer Musiker und Komponist.

Neu!!: Roy Orbison und George Harrison · Mehr sehen »

Gerry & the Pacemakers

Gerry and the Pacemakers war eine aus dem englischen Liverpool stammende Band in den 1960er Jahren die dem Merseybeat angehörte.

Neu!!: Roy Orbison und Gerry & the Pacemakers · Mehr sehen »

Gitarre

Die Gitarre, auch Guitarre (vermutlich über französisch guitare von, Kithara, eine antike Leier) ist ein Musikinstrument aus der Familie der Kastenhalslauten, bei der Tonerzeugung ein Saiteninstrument, spieltechnisch ein Zupfinstrument.

Neu!!: Roy Orbison und Gitarre · Mehr sehen »

Grammy Awards

Die Grammy Awards (kurz Grammys) sind Musikpreise, die seit 1959 von der National Academy of Recording Arts and Sciences in Los Angeles jährlich in zurzeit 84 Kategorien an Künstler wie Sänger, Komponisten, Musiker sowie Produktionsleiter und die Tontechnik verliehen werden.

Neu!!: Roy Orbison und Grammy Awards · Mehr sehen »

Hamburg

Die Freie und Hansestadt Hamburg (regional auch,, Ländercode: HH, Abkürzung: FHH oder FuHH) ist ein Stadtstaat und ein Land der Bundesrepublik Deutschland.

Neu!!: Roy Orbison und Hamburg · Mehr sehen »

Hendersonville (Tennessee)

Hendersonville ist die größte Stadt des Sumner County in Tennessee, Vereinigte Staaten und liegt an der Nordseite des Old Hickory Lake.

Neu!!: Roy Orbison und Hendersonville (Tennessee) · Mehr sehen »

Hollywood Walk of Fame

Hollywood Walk of Fame vor dem Dolby Theatre Hollywood Walk of Fame Der Walk of Fame ist ein Gehweg in Los Angeles.

Neu!!: Roy Orbison und Hollywood Walk of Fame · Mehr sehen »

Independent-Label

Independent-Label (kurz auch Indie-Label) ist die Bezeichnung in der Musikindustrie für Musiklabels, die nicht nur funktionaler Teil der Major-Labels sind.

Neu!!: Roy Orbison und Independent-Label · Mehr sehen »

James Burton (Gitarrist)

James Burton (2009) James Burton (* 21. August 1939 in Minden, Louisiana) ist ein US-amerikanischer Gitarrist.

Neu!!: Roy Orbison und James Burton (Gitarrist) · Mehr sehen »

Jeff Lynne

Jeff Lynne, 2016 Jeffrey „Jeff“ Lynne (* 30. Dezember 1947 in Birmingham, West Midlands) ist ein englischer Musiker und Musikproduzent.

Neu!!: Roy Orbison und Jeff Lynne · Mehr sehen »

Jerry Lee Lewis

Jerry Lee Lewis bei einem Konzert 2009 Jerry Lee Lewis (1977) Jerry Lee Lewis (* 29. September 1935 in Ferriday, Louisiana) ist ein US-amerikanischer Rock-’n’-Roll- und Country-Musiker.

Neu!!: Roy Orbison und Jerry Lee Lewis · Mehr sehen »

Johnny Cash

Johnny Cash (1969) Johnny Cash (* 26. Februar 1932 in Kingsland, Arkansas als J. R. Cash; † 12. September 2003 in Nashville, Tennessee) war einer der einflussreichsten US-amerikanischen Country-Sänger und Songschreiber.

Neu!!: Roy Orbison und Johnny Cash · Mehr sehen »

Kalifornien

Kalifornien (englisch und spanisch California) ist der flächenmäßig drittgrößte und mit Abstand bevölkerungsreichste Bundesstaat der Vereinigten Staaten von Amerika.

Neu!!: Roy Orbison und Kalifornien · Mehr sehen »

Kanada

Kanada (englisch und französisch Canada) ist ein Staat in Nordamerika, der zwischen dem Atlantik im Osten und dem Pazifik im Westen liegt und nordwärts bis zum Arktischen Ozean reicht.

Neu!!: Roy Orbison und Kanada · Mehr sehen »

Keith Richards

Keith Richards (2012) Keith Richards (* 18. Dezember 1943 in Dartford, Grafschaft Kent, Vereinigtes Königreich) ist ein britischer Musiker und Songwriter.

Neu!!: Roy Orbison und Keith Richards · Mehr sehen »

Kompilation (Musik)

Eine Kompilation (compilation, Verb: „compile“, deutsch: „zusammentragen“, „sammeln“) ist in der Musikindustrie die Zusammenstellung von Musikstücken in Zweitverwertung auf Tonträger.

Neu!!: Roy Orbison und Kompilation (Musik) · Mehr sehen »

Laudatio

Eine Laudatio (von lateinisch laudare ‚loben‘, ‚preisen‘; Plural: Laudationes) war ursprünglich allgemein eine Lobrede zu Ehren einer Person oder manchmal auch einer Gruppe von Personen bzw.

Neu!!: Roy Orbison und Laudatio · Mehr sehen »

Linda Ronstadt

Linda Ronstadt 1978 Linda Maria Ronstadt (* 15. Juli 1946 in Tucson, Arizona) ist eine US-amerikanische West-Coast- und Country-Rock-Sängerin.

Neu!!: Roy Orbison und Linda Ronstadt · Mehr sehen »

Los Angeles

Los Angeles (aus dem spanischen Los Ángeles ‚Die Engel‘) oder auch kurz L.A., ist die größte Stadt im US-Bundesstaat Kalifornien.

Neu!!: Roy Orbison und Los Angeles · Mehr sehen »

Memphis (Tennessee)

Memphis ist die größte Stadt im US-Bundesstaat Tennessee und County-Sitz des Shelby County.

Neu!!: Roy Orbison und Memphis (Tennessee) · Mehr sehen »

Mercury Records

JATP-Konzert im April 1946 Mercury Records ist ursprünglich ein US-amerikanisches Independent-Label.

Neu!!: Roy Orbison und Mercury Records · Mehr sehen »

Metro-Goldwyn-Mayer

Metro-Goldwyn-Mayer (MGM) ist eine US-amerikanische Filmproduktions- und Filmverleihgesellschaft, die 1924 durch Marcus Loew und Louis B. Mayer gegründet wurde und ihre künstlerische und wirtschaftliche Blütezeit bis zum Ende der 1940er-Jahre hatte.

Neu!!: Roy Orbison und Metro-Goldwyn-Mayer · Mehr sehen »

Mick Jagger

Mick Jagger (2014) Mick Jaggers Sprechstimme, Interviewausschnitt von 2012 Sir Michael Philip Jagger, Kt (* 26. Juli 1943 in Dartford, Kent, England) ist ein britischer Musiker, Sänger und Songwriter.

Neu!!: Roy Orbison und Mick Jagger · Mehr sehen »

Monument Records

Monument Records ist ein US-amerikanisches unabhängiges Plattenlabel, das im Jahr 1958 in Baltimore gegründet und durch Roy Orbisons große Hits bekannt wurde.

Neu!!: Roy Orbison und Monument Records · Mehr sehen »

Myokardinfarkt

LAD) der linken Kranzarterie (LCA), schematische Darstellung Der Myokardinfarkt, auch Herzinfarkt, ist ein akutes und lebensbedrohliches Ereignis infolge einer Erkrankung des Herzens.

Neu!!: Roy Orbison und Myokardinfarkt · Mehr sehen »

Neuverfilmung

Der Begriff Neuverfilmung, oft auch Remake (verkürzt für film remake), bezeichnet einen Film, der auf einem bereits veröffentlichten Film oder einer zuvor schon verfilmten Vorlage basiert.

Neu!!: Roy Orbison und Neuverfilmung · Mehr sehen »

Norman Petty

Norman Eugene Petty (* 25. Mai 1927 in Clovis, New Mexico; † 15. August 1984 in Lubbock, Texas) war ein US-amerikanischer unabhängiger Musikproduzent und Musiker, der mit seinem Tonstudio an der Entwicklung des Rock & Roll maßgeblich beteiligt war.

Neu!!: Roy Orbison und Norman Petty · Mehr sehen »

Oh, Pretty Woman

Oh, Pretty Woman (ursprünglich veröffentlicht als Pretty Woman) ist der Titel eines der weltweit erfolgreichsten Hits des Jahres 1964 von Roy Orbison, der in vielen Ländern den ersten Rang der Hitparade einnahm.

Neu!!: Roy Orbison und Oh, Pretty Woman · Mehr sehen »

Only the Lonely (Know the Way I Feel)

Only the Lonely (Know the Way I Feel) ist der Titel eines Musikstücks und ersten Millionensellers von Roy Orbison aus dem Jahre 1960.

Neu!!: Roy Orbison und Only the Lonely (Know the Way I Feel) · Mehr sehen »

Ostblock

Die europäischen Ostblockstaaten. Albanien (Alban.-Bruch 1960) ist heller dargestellt, da es nur zeitweise zum Ostblock zählte. Kalten Krieges von 1945 bis 1990. Jugoslawien ab 1948 und Albanien ab 1961 waren zwar sozialistische Länder, aber keine Ostblockstaaten. Die Blöcke in Europa: Blau der Westen. Rot der Ostblock. Jugoslawien dazwischen neutral weiß gekennzeichnet Mitgliedsstaaten des Warschauer Paktes;grün: weitere zeitweise sozialistische Staaten unter sowjetischem Einfluss;hellblau: sozialistische Staaten, die nicht unter dem Einfluss der Sowjetunion standen Ostblock ist ein politisches Schlagwort aus der Zeit des Ost-West-Konflikts für die Sowjetunion (UdSSR) und ihre Satellitenstaaten, die nach dem Zweiten Weltkrieg unter sowjetischem Machteinfluss standen.

Neu!!: Roy Orbison und Ostblock · Mehr sehen »

Paola Felix

Paola (1980) Paola Felix (* 5. Oktober 1950 in St. Gallen, Schweiz als Paola Maria Augusta Del Medico) − früher bekannt als Paola Del Medico, später auch nur als Paola – ist eine Schweizer Schlagersängerin und Fernsehmoderatorin.

Neu!!: Roy Orbison und Paola Felix · Mehr sehen »

Postum

Das Wort postum („nach dem Tod (eintretend)“) oder posthum wird als Adjektiv oder Adverb im Zusammenhang mit Veröffentlichungen über eine verstorbene Person gebraucht.

Neu!!: Roy Orbison und Postum · Mehr sehen »

Ralph Siegel

Ralph Siegel 2015 Ralph Siegel (* 30. September 1945 in München) ist ein deutscher Musiker, Schlagerkomponist und Musikproduzent.

Neu!!: Roy Orbison und Ralph Siegel · Mehr sehen »

RCA Records

RCA Records ist ein Musiklabel in New York City und Teil von Sony Music Entertainment.

Neu!!: Roy Orbison und RCA Records · Mehr sehen »

Rock and Roll Hall of Fame

Die Rock and Roll Hall of Fame Die Rock and Roll Hall of Fame ist eine Ruhmeshalle und ein Museum in Cleveland (Ohio) für die wichtigsten und einflussreichsten Musiker, Produzenten und Persönlichkeiten im Umfeld des Rock ’n’ Roll.

Neu!!: Roy Orbison und Rock and Roll Hall of Fame · Mehr sehen »

Rock ’n’ Roll

Rock ’n’ Roll (kurz für Rock and Roll) ist ein nicht klar umrissener Begriff für eine US-amerikanische Musikrichtung der 1950er- und frühen 1960er-Jahre und das damit verbundene Lebensgefühl einer Jugend-Protestkultur.

Neu!!: Roy Orbison und Rock ’n’ Roll · Mehr sehen »

Rockabilly

Rockabilly ist eine der Spielarten des Rock ’n’ Roll.

Neu!!: Roy Orbison und Rockabilly · Mehr sehen »

Rockmusik

Die Rockband The Rolling Stones Rockmusik, kurz auch Rock, dient als Oberbegriff für Musikrichtungen, die sich seit Ende der 1960er Jahre aus der Vermischung des Rock ’n’ Roll der späten 1950er und frühen 1960er Jahre und anderen Musikstilen wie z. B.

Neu!!: Roy Orbison und Rockmusik · Mehr sehen »

Rolling Stone

Der Rolling Stone ist eine Zeitschrift mit Schwerpunkt auf Popkultur und Rockmusik.

Neu!!: Roy Orbison und Rolling Stone · Mehr sehen »

Roy Black

Roy Black (1989) Roy Black (1972) Roy Black (* 25. Januar 1943 in Straßberg bei Augsburg; † 9. Oktober 1991 in Heldenstein bei Mühldorf am Inn; bürgerlich Gerhard Höllerich) war ein deutscher Schlagersänger und Darsteller in mehreren deutschen Musikfilmen und in der Fernsehserie Ein Schloss am Wörthersee.

Neu!!: Roy Orbison und Roy Black · Mehr sehen »

Sam Phillips

Sam Phillips (* 5. Januar 1923 in Florence, Alabama, als Samuel Cornelius Phillips; † 30. Juli 2003 in Memphis, Tennessee) war ein amerikanischer Produzent und Plattenlabelbesitzer.

Neu!!: Roy Orbison und Sam Phillips · Mehr sehen »

Sid King and the Five Strings

Sid King and the Five Strings war eine US-amerikanische Country- und Rockabillyband.

Neu!!: Roy Orbison und Sid King and the Five Strings · Mehr sehen »

Songwriting

Songwriting (engl. „Liedschreiben“) bezeichnet das Verfassen wie auch die Urheberschaft an Vokalmusik in der Pop- oder Rockmusik.

Neu!!: Roy Orbison und Songwriting · Mehr sehen »

Sonny Burgess

Sonny Burgess 2013 Albert „Sonny“ Burgess (* 28. Mai 1931 in Newport, Jackson County, Arkansas; † 18. August 2017 in Little Rock, Arkansas) war ein US-amerikanischer Rockabilly-Musiker.

Neu!!: Roy Orbison und Sonny Burgess · Mehr sehen »

Sun Records

Sun Studio (2002) Sun Records ist ein US-amerikanisches Independent-Label, das 1952 von dem Hobbymusiker Sam Phillips in Memphis (Tennessee) gegründet wurde.

Neu!!: Roy Orbison und Sun Records · Mehr sehen »

Supergroup

Eine Supergroup (englisch; deutsch Supergruppe; von lateinisch-englisch super, ‚über‘) ist eine bekannte Band oder sonstige Musikerformation, deren Mitglieder zuvor bereits als Solist oder Mitglied in einer anderen bekannten Formation bekannt wurden.

Neu!!: Roy Orbison und Supergroup · Mehr sehen »

Tennessee

Tennessee (engl. Aussprache; Cherokee: ᏔᎾᏏ Ta-Na-Si) ist ein Bundesstaat der Vereinigten Staaten von Amerika und zählt zu den Südstaaten.

Neu!!: Roy Orbison und Tennessee · Mehr sehen »

Tenor

Enrico Caruso, italienischer Tenor Als Tenor (Betonung auf der zweiten Silbe, Pl. Tenöre) wird sowohl die hohe männliche Gesangs-Stimmlage als auch ein Sänger (früher auch: Tenorist) mit dieser Stimmlage bezeichnet.

Neu!!: Roy Orbison und Tenor · Mehr sehen »

Texas

Texas (englisch oder, von cadd. táyshaʔ ‚Freunde‘ oder ‚Verbündete‘) ist ein Bundesstaat im mittleren Süden der Vereinigten Staaten von Amerika.

Neu!!: Roy Orbison und Texas · Mehr sehen »

The Beatles

The Beatles war eine britische Beat- und Rockband in den 1960er Jahren.

Neu!!: Roy Orbison und The Beatles · Mehr sehen »

The Everly Brothers

Tracht mit Tulpensträußen begrüßt (1959). The Everly Brothers waren ein US-amerikanisches Gitarren- und Gesangsduo, das ab Mitte der 1950er Jahre eines der erfolgreichsten Musikduos der Popgeschichte und die erfolgreichste Gesangsgruppe der Ära vor den Beatles„ launched their careers as the most successful vocal group in pre-Beatles history with the classic ‚Bye Bye Love‘.“ Rice/Rice/Gambaccini: Guinness Book of Number One Hits, 2.

Neu!!: Roy Orbison und The Everly Brothers · Mehr sehen »

The Rolling Stones

The Rolling Stones sind eine 1962 gegründete englische Rockband.

Neu!!: Roy Orbison und The Rolling Stones · Mehr sehen »

Tom Petty

Tom Petty live (2012) Walk of Fame Thomas Earl „Tom“ Petty (* 20. Oktober 1950 in Gainesville, Florida; † 2. Oktober 2017 in Santa Monica, Kalifornien) war ein US-amerikanischer Musiker, der zunächst mit seiner Band Tom Petty & the Heartbreakers und später auch als Solokünstler erfolgreich war.

Neu!!: Roy Orbison und Tom Petty · Mehr sehen »

Traveling Wilburys

Die Traveling Wilburys waren eine Supergroup bestehend aus George Harrison († 2001), Jeff Lynne, Roy Orbison († 1988), Tom Petty († 2017) und Bob Dylan.

Neu!!: Roy Orbison und Traveling Wilburys · Mehr sehen »

Traveling Wilburys Vol. 1

Traveling Wilburys Vol.

Neu!!: Roy Orbison und Traveling Wilburys Vol. 1 · Mehr sehen »

Van Halen

Originalschlagzeug, das von Alex Van Halen bei der Aufnahme des ersten Albums benutzt wurde Van Halen ist eine Hard-Rock-Band aus den USA, die nach ihrem Gitarristen Eddie Van Halen und dessen Schlagzeug spielendem Bruder Alex Van Halen benannt wurde.

Neu!!: Roy Orbison und Van Halen · Mehr sehen »

Vereinigte Staaten

Die Vereinigten Staaten von Amerika (abgekürzt USA), kurz auch Vereinigte Staaten (englisch United States, abgekürzt U.S., US) genannt und häufig auch verkürzt zu Amerika (englisch America), sind eine föderale Republik, die aus 50 Bundesstaaten, einem Bundesdistrikt (der Hauptstadt Washington, D.C.), fünf größeren Territorien und etlichen Inselterritorien besteht.

Neu!!: Roy Orbison und Vereinigte Staaten · Mehr sehen »

Vernon (Texas)

Vernon ist eine Stadt des US-Bundesstaates Texas.

Neu!!: Roy Orbison und Vernon (Texas) · Mehr sehen »

Wade and Dick

Wade and Dick war ein US-amerikanisches Rockabilly- und Songwriter-Duo.

Neu!!: Roy Orbison und Wade and Dick · Mehr sehen »

Warren Smith

Warren Smith Warren Smith (* 7. Februar 1932 im Humphreys County, Mississippi; † 31. Januar 1980) war ein US-amerikanischer Rockabilly- und Country-Sänger.

Neu!!: Roy Orbison und Warren Smith · Mehr sehen »

Weldon Rogers

Weldon Rogers (* 30. Oktober 1927 bei Marietta, Oklahoma; † 13. September 2004 in Perryton, Texas) war ein US-amerikanischer Rockabilly- und Country-Musiker sowie Produzent.

Neu!!: Roy Orbison und Weldon Rogers · Mehr sehen »

Westwood Village Memorial Park Cemetery

Westwood Village Memorial Park Cemetery Der Pierce Brothers Westwood Village Memorial Park Cemetery ist ein Friedhof an der 1218 Glendon Avenue im Westwood Village Distrikt von Los Angeles in Kalifornien.

Neu!!: Roy Orbison und Westwood Village Memorial Park Cemetery · Mehr sehen »

(I Can’t Get No) Satisfaction

(I Can’t Get No) Satisfaction ist ein Rocksong, den Mick Jagger und Keith Richards für ihre Band The Rolling Stones schrieben.

Neu!!: Roy Orbison und (I Can’t Get No) Satisfaction · Mehr sehen »

1936

Olympische Fackelläufer 1936 Das Jahr 1936 bietet den Nationalsozialisten gleich mit zwei großen internationalen Sportereignissen die Gelegenheit, das Deutsche Reich nach außen glänzend zu präsentieren.

Neu!!: Roy Orbison und 1936 · Mehr sehen »

1988

Keine Beschreibung.

Neu!!: Roy Orbison und 1988 · Mehr sehen »

23. April

Der 23.

Neu!!: Roy Orbison und 23. April · Mehr sehen »

Leitet hier um:

Roy Kelton Orbison.

AusgehendeEingehende
Hallo! Wir sind auf Facebook! »