Logo
Unionpedia
Kommunikation
Jetzt bei Google Play
Neu! Laden Sie Unionpedia auf Ihrem Android™-Gerät herunter!
Frei
Schneller Zugriff als Browser!
 

Rock and Roll Hall of Fame

Index Rock and Roll Hall of Fame

Die Rock and Roll Hall of Fame Die Rock and Roll Hall of Fame ist eine Ruhmeshalle und ein Museum in Cleveland (Ohio) für die wichtigsten und einflussreichsten Musiker, Produzenten und Persönlichkeiten im Umfeld des Rock ’n’ Roll.

48 Beziehungen: Ahmet Ertegün, Alan Freed, American Institute of Architects, Atlantic Records, Billy Lee Riley, Bob Dylan, Buddy Holly, Chuck Berry, Cleveland, Compact Disc Digital Audio, Deep Purple, DJ, Elvis Presley, Exodus (Band), Fats Domino, Gremium, Ian Gillan, Ieoh Ming Pei, Iron Maiden, James Brown, Jerry Lee Lewis, Journalist, Judas Priest, Kiss (Band), Little Richard, Madison Square Garden, Madonna (Künstlerin), Museum, Musikproduzent, Ohio, Paul Stanley, Popmusik, Ray Charles, Rock ’n’ Roll, Rockband, Ruhmeshalle, Sam Cooke, Schallplatte, Sex Pistols, Songwriting, Steve Souza, Studiomusiker, The Everly Brothers, Tonträgerunternehmen, US-Dollar, USA Today, Waldorf Astoria, 25th Anniversary Rock and Roll Hall of Fame Concert.

Ahmet Ertegün

Ahmet Ertegün (Fotografie von William P. Gottlieb) Ahmet Ertegün (* 31. Juli 1923 in Istanbul; † 14. Dezember 2006 in New York), in englischsprachigen Publikationen oft Ertegun geschrieben, war ein türkisch-amerikanischer Unternehmer in den USA und Begründer des einflussreichen Jazz- und Soul-Labels Atlantic Records.

Neu!!: Rock and Roll Hall of Fame und Ahmet Ertegün · Mehr sehen »

Alan Freed

Alan Freed (* 15. Dezember 1921 in Windber, Pennsylvania; † 20. Januar 1965 in Palm Springs, Kalifornien) war ein US-amerikanischer Discjockey.

Neu!!: Rock and Roll Hall of Fame und Alan Freed · Mehr sehen »

American Institute of Architects

William Thornton. Das American Institute of Architects (AIA) ist ein seit 1857 existierender Berufsverband von Architekten in den Vereinigten Staaten.

Neu!!: Rock and Roll Hall of Fame und American Institute of Architects · Mehr sehen »

Atlantic Records

Atlantic Records entwickelte sich nach Gründung im Jahr 1947 zum größten Independent-Label der USA, spezialisiert auf Jazz- und insbesondere Rhythm-and-Blues-, Doo-Wop- und Soul-Aufnahmen.

Neu!!: Rock and Roll Hall of Fame und Atlantic Records · Mehr sehen »

Billy Lee Riley

Billy Lee Riley (* 5. Oktober 1933 in Pocahontas, Arkansas; † 2. August 2009 in Jonesboro, Arkansas) war ein US-amerikanischer Musiker.

Neu!!: Rock and Roll Hall of Fame und Billy Lee Riley · Mehr sehen »

Bob Dylan

Bob Dylan (2010) Bob Dylan (* 24. Mai 1941 als Robert Allen Zimmerman in Duluth, Minnesota) ist ein US-amerikanischer Musiker und Lyriker.

Neu!!: Rock and Roll Hall of Fame und Bob Dylan · Mehr sehen »

Buddy Holly

Buddy Holly (* 7. September 1936 als Charles Hardin Holley in Lubbock, Texas, USA; † 3. Februar 1959 bei Mason City, Iowa) war ein US-amerikanischer Rock-’n’-Roll-Musiker und -Songschreiber.

Neu!!: Rock and Roll Hall of Fame und Buddy Holly · Mehr sehen »

Chuck Berry

Chuck Berry bei einem Konzert im schwedischen Örebro, 2007 Charles „Chuck“ Edward Anderson Berry (* 18. Oktober 1926 in St. Louis, Missouri; † 18. März 2017 in Wentzville, Missouri) war ein US-amerikanischer Sänger, Gitarrist, Komponist und ein Pionier des Rock ’n’ Roll.

Neu!!: Rock and Roll Hall of Fame und Chuck Berry · Mehr sehen »

Cleveland

Cleveland (bis 1831 Cleaveland) ist eine Stadt im Nordosten des US-Bundesstaates Ohio.

Neu!!: Rock and Roll Hall of Fame und Cleveland · Mehr sehen »

Compact Disc Digital Audio

Die Compact Disc Digital Audio (kurz CD-DA, auch Audio Compact Disc oder Audio-CD) ist ein optischer Massenspeicher, der seit 1979 von Philips und Sony zur digitalen Speicherung von Musik entwickelt wurde.

Neu!!: Rock and Roll Hall of Fame und Compact Disc Digital Audio · Mehr sehen »

Deep Purple

Deep Purple ist eine im April 1968 gegründete englische Rockband.

Neu!!: Rock and Roll Hall of Fame und Deep Purple · Mehr sehen »

DJ

DJ Spooky mit den klassischen zwei Plattenspielern (beim Sundance Film Festival 2003) Als DJ wird eine Person bezeichnet, die auf Tonträgern gespeicherte Musik in einer individuellen Auswahl vor Publikum abspielt, wofür allgemein der Begriff „Auflegen“ (von „Schallplatten auflegen“) verwendet wird.

Neu!!: Rock and Roll Hall of Fame und DJ · Mehr sehen »

Elvis Presley

Elvis Presley (1970) Elvis Presleys Unterschrift Elvis Aaron Presley (* 8. Januar 1935 in Tupelo, Mississippi; † 16. August 1977 in Memphis, Tennessee), häufig einfach nur „Elvis“ genannt, war ein US-amerikanischer Sänger, Musiker und Schauspieler, der als einer der wichtigsten Vertreter der Rock- und Popkultur des 20.

Neu!!: Rock and Roll Hall of Fame und Elvis Presley · Mehr sehen »

Exodus (Band)

Exodus ist eine US-amerikanische Thrash-Metal-Band aus der Bay Area in Kalifornien.

Neu!!: Rock and Roll Hall of Fame und Exodus (Band) · Mehr sehen »

Fats Domino

Fats Domino (1977) Antoine Dominique „Fats“ Domino Jr. (* 26. Februar 1928 in New Orleans; † 24. Oktober 2017 in Harvey, Jefferson Parish) war ein US-amerikanischer Pianist, Sänger und Songwriter in den Bereichen Rock ’n’ Roll, Rhythm and Blues, Piano-Blues und Boogie-Woogie.

Neu!!: Rock and Roll Hall of Fame und Fats Domino · Mehr sehen »

Gremium

Ein Gremium (lateinisch „Schoß, Innerstes“) ist eine mit zentralen Anliegen befasste Gruppe einer größeren Gruppe von Personen.

Neu!!: Rock and Roll Hall of Fame und Gremium · Mehr sehen »

Ian Gillan

Ian Gillan beim Deep-Purple-Konzert in Hamburg 2017 Ian Gillan (* 19. August 1945 in Hounslow, Middlesex) ist ein britischer Rock-Sänger.

Neu!!: Rock and Roll Hall of Fame und Ian Gillan · Mehr sehen »

Ieoh Ming Pei

Ieoh Ming Pei, 2006 Ieoh Ming Pei (* 26. April 1917 in Guangzhou, China) ist ein chinesisch-amerikanischer Architekt, dessen Baustil der Klassischen Moderne verpflichtet ist.

Neu!!: Rock and Roll Hall of Fame und Ieoh Ming Pei · Mehr sehen »

Iron Maiden

Iron Maiden (für Eiserne Jungfrau) ist eine britische Musikgruppe, die 1975 gegründet wurde.

Neu!!: Rock and Roll Hall of Fame und Iron Maiden · Mehr sehen »

James Brown

James Brown (2001) James Brown (2001) James Brown (eigentlich James Joseph Brown, Jr., * 3. Mai 1933 in der Nähe von Barnwell, South Carolina; † 25. Dezember 2006 in Atlanta, Georgia) war ein US-amerikanischer Musiker.

Neu!!: Rock and Roll Hall of Fame und James Brown · Mehr sehen »

Jerry Lee Lewis

Jerry Lee Lewis bei einem Konzert 2009 Jerry Lee Lewis (1977) Jerry Lee Lewis (* 29. September 1935 in Ferriday, Louisiana) ist ein US-amerikanischer Rock-’n’-Roll- und Country-Musiker.

Neu!!: Rock and Roll Hall of Fame und Jerry Lee Lewis · Mehr sehen »

Journalist

Phoenix) im Gespräch mit Peter Fahrenholz (Süddeutsche Zeitung, im Bild rechts) für die Live-Sendung „Wahl ’05“ Ein Journalist beteiligt sich „hauptberuflich an der Verbreitung und Veröffentlichung von Informationen, Meinungen und Unterhaltung durch Massenmedien“ (Definition des Deutschen Journalisten-Verbandes).

Neu!!: Rock and Roll Hall of Fame und Journalist · Mehr sehen »

Judas Priest

Judas Priest ist eine britische Heavy-Metal-Band aus Birmingham, die seit den 1970er Jahren als eine der einflussreichsten Bands ihres Genres gilt.

Neu!!: Rock and Roll Hall of Fame und Judas Priest · Mehr sehen »

Kiss (Band)

Kiss ist eine amerikanische Hard-Rock-Band, gegründet 1973 in New York.

Neu!!: Rock and Roll Hall of Fame und Kiss (Band) · Mehr sehen »

Little Richard

Little Richard auf dem Forty Acres Festival der Universität Texas 2007 Little Richard (* 5. Dezember 1932 in Macon, Georgia als Richard Wayne Penniman) ist ein amerikanischer Rock-’n’-Roll-Sänger, -Pianist und -Songwriter.

Neu!!: Rock and Roll Hall of Fame und Little Richard · Mehr sehen »

Madison Square Garden

Der Madison Square Garden, auch als The Garden bekannt und mit MSG abgekürzt, ist eine Mehrzweckarena in New York City.

Neu!!: Rock and Roll Hall of Fame und Madison Square Garden · Mehr sehen »

Madonna (Künstlerin)

Madonna live (2015) Madonna (* 16. August 1958 in Bay City, Michigan als Madonna Louise Ciccone, seit ihrer Firmung 1967 Madonna Louise Veronica Ciccone) ist eine US-amerikanische Sängerin, Songschreiberin, Schauspielerin, Autorin, Regisseurin, Produzentin und Designerin.

Neu!!: Rock and Roll Hall of Fame und Madonna (Künstlerin) · Mehr sehen »

Museum

Das Musée du Louvre in Paris Ein Museum (mouseîon ursprünglich ein Heiligtum der Musen) ist „eine gemeinnützige, auf Dauer angelegte, der Öffentlichkeit zugängliche Einrichtung im Dienste der Gesellschaft und ihrer Entwicklung, die zum Zwecke des Studiums, der Bildung und des Erlebens materielle und immaterielle Zeugnisse von Menschen und ihrer Umwelt beschafft, bewahrt, erforscht, bekannt macht und ausstellt.“ Eremitage in Sankt Petersburg Nationales Palastmuseum in Taipeh Ägyptisches Museum in Kairo Naturhistorisches Museum in Wien, eines der größten Museen in Österreich Germanisches Nationalmuseum in Nürnberg, das größte kulturhistorische Museum Deutschlands Spitzweg-Sammlung der Welt Pfahlbaumuseum Unteruhldingen (Bodenseekreis) Verkehrsmuseums in Frankfurt-Schwanheim Uffizien in Florenz Sarajevo ermordet wurden (Heeresgeschichtliches Museum in Wien) Zentrum Paul Klee in Bern, moderner Museumsbau von Renzo Piano Schifffahrtsmuseum in Kiel.

Neu!!: Rock and Roll Hall of Fame und Museum · Mehr sehen »

Musikproduzent

Musikproduzent ist in der Musikindustrie eine mit der Leitung einer Musikaufnahme im Tonstudio beauftragte Person.

Neu!!: Rock and Roll Hall of Fame und Musikproduzent · Mehr sehen »

Ohio

Ohio (englisch Aussprache) ist ein Bundesstaat im Mittleren Westen der USA.

Neu!!: Rock and Roll Hall of Fame und Ohio · Mehr sehen »

Paul Stanley

Kiss-Konzert 2006 Paul Stanley (* 20. Januar 1952 in Bronx, New York, eigentlich Stanley Bert Eisen) ist ein US-amerikanischer Gitarrist, Sänger und Musikproduzent.

Neu!!: Rock and Roll Hall of Fame und Paul Stanley · Mehr sehen »

Popmusik

Popmusik (aus engl. popular music) bezeichnet Musik, die vorwiegend seit den 1950er Jahren aus dem Rock ’n’ Roll, der Beatmusik, Folk aber auch dem Jazz entstand, von den Beatles fortgeführt und von der schwedischen Band ABBA seit Beginn der 1970er Jahre geprägt wurde.

Neu!!: Rock and Roll Hall of Fame und Popmusik · Mehr sehen »

Ray Charles

Ray Charles bei seinem letzten Auftritt auf dem Festival International de Jazz de Montréal 2003 Ray Charles (* 23. September 1930 als Raymond Charles Robinson in Albany, Georgia; † 10. Juni 2004 in Beverly Hills, Kalifornien) war ein US-amerikanischer Sänger, Songwriter und Komponist.

Neu!!: Rock and Roll Hall of Fame und Ray Charles · Mehr sehen »

Rock ’n’ Roll

Rock ’n’ Roll (kurz für Rock and Roll) ist ein nicht klar umrissener Begriff für eine US-amerikanische Musikrichtung der 1950er- und frühen 1960er-Jahre und das damit verbundene Lebensgefühl einer Jugend-Protestkultur.

Neu!!: Rock and Roll Hall of Fame und Rock ’n’ Roll · Mehr sehen »

Rockband

Eine Rockband ist eine Band, die Rockmusik spielt.

Neu!!: Rock and Roll Hall of Fame und Rockband · Mehr sehen »

Ruhmeshalle

Als Ruhmeshalle bezeichnet man einen realen, häufiger aber auch einen nur fiktiven Denkmal-Raum, in dem die bedeutendsten Vertreter des jeweiligen Bereiches geehrt werden.

Neu!!: Rock and Roll Hall of Fame und Ruhmeshalle · Mehr sehen »

Sam Cooke

Sam Cooke (* 22. Januar 1930 oder 1931 oder 1932 (je nach Quelle) in Clarksdale, Mississippi; † 11. Dezember 1964 in Los Angeles, Kalifornien, eigentlich Samuel Cook) war ein US-amerikanischer Sänger und gilt als einer der „Väter“ des Soul.

Neu!!: Rock and Roll Hall of Fame und Sam Cooke · Mehr sehen »

Schallplatte

7-Zoll-(17,5-cm)-Vinylschallplatte für 45 Umdrehungen pro Minute und 1½-Zoll-Mittelloch, 1962 Tonabnehmer beim Abspielen einer Schallplatte; unter dem roten Lackpunkt befindet sich die Abtastnadel, deren Spitze in der Rille der Schallplatte läuft Gegengewichte eines Tonarms - Yamaha P-200 (1983) Windungen der Rille einer Schallplatte unter dem Mikroskop. Der Verlauf der Rille entspricht der Schallschwingung des gespeicherten Signals. Eine Schallplatte ist eine in der Regel kreisförmige und meistens schwarze Scheibe mit einem Mittelloch, deren beidseitige Rillen als analoge Tonträger für Schallsignale dienen.

Neu!!: Rock and Roll Hall of Fame und Schallplatte · Mehr sehen »

Sex Pistols

Logovariation Die Sex Pistols sind eine der bekanntesten englischen Punk-Bands der zweiten Hälfte der 1970er Jahre.

Neu!!: Rock and Roll Hall of Fame und Sex Pistols · Mehr sehen »

Songwriting

Songwriting (engl. „Liedschreiben“) bezeichnet das Verfassen wie auch die Urheberschaft an Vokalmusik in der Pop- oder Rockmusik.

Neu!!: Rock and Roll Hall of Fame und Songwriting · Mehr sehen »

Steve Souza

Steve Souza 2016 Steve „Zetro“ Souza (* 24. März 1964) ist ein US-amerikanischer Sänger.

Neu!!: Rock and Roll Hall of Fame und Steve Souza · Mehr sehen »

Studiomusiker

Studiomusiker (auch: Sessionmusiker oder Begleitmusiker) sind freiberufliche oder festangestellte Instrumentalisten oder Sänger, die im Auftrag von Interpreten oder Produktionsfirmen Musikproduktionen jeglicher Art – nicht selten nach festen Vorgaben – begleiten und unterstützen, oft zum Zwecke von Tonaufnahmen.

Neu!!: Rock and Roll Hall of Fame und Studiomusiker · Mehr sehen »

The Everly Brothers

Tracht mit Tulpensträußen begrüßt (1959). The Everly Brothers waren ein US-amerikanisches Gitarren- und Gesangsduo, das ab Mitte der 1950er Jahre eines der erfolgreichsten Musikduos der Popgeschichte und die erfolgreichste Gesangsgruppe der Ära vor den Beatles„ launched their careers as the most successful vocal group in pre-Beatles history with the classic ‚Bye Bye Love‘.“ Rice/Rice/Gambaccini: Guinness Book of Number One Hits, 2.

Neu!!: Rock and Roll Hall of Fame und The Everly Brothers · Mehr sehen »

Tonträgerunternehmen

Stapel kommerzieller Musik-CDs Ein Tonträgerunternehmen (umgangssprachlich Plattenfirma) ist ein Unternehmen der Musikindustrie, das die Entwicklung, Produktion und Vermarktung von Musik und ihrer Interpreten auf Tonträgern betreibt.

Neu!!: Rock and Roll Hall of Fame und Tonträgerunternehmen · Mehr sehen »

US-Dollar

Der US-Dollar (United States Dollar; Abkürzung: USD; Symbol: $) ist die offizielle Währungseinheit der Vereinigten Staaten.

Neu!!: Rock and Roll Hall of Fame und US-Dollar · Mehr sehen »

USA Today

Vorderansicht des USA Today/Garnett Gebäudes in Tysons Corner, Virginia USA Today ist eine in unterschiedlichen Ausgaben erscheinende Tageszeitung.

Neu!!: Rock and Roll Hall of Fame und USA Today · Mehr sehen »

Waldorf Astoria

Das Logo der Hotels Waldorf Astoria Hotels & Resorts (Eigenschreibweise traditionell Waldorf.

Neu!!: Rock and Roll Hall of Fame und Waldorf Astoria · Mehr sehen »

25th Anniversary Rock and Roll Hall of Fame Concert

Das 25th Anniversary Rock and Roll Hall of Fame Concert war ein zweitägiges Konzert zum 25-jährigen Jubiläum der Rock and Roll Hall of Fame.

Neu!!: Rock and Roll Hall of Fame und 25th Anniversary Rock and Roll Hall of Fame Concert · Mehr sehen »

Leitet hier um:

Rock & Roll Hall of Fame.

AusgehendeEingehende
Hallo! Wir sind auf Facebook! »