Logo
Unionpedia
Kommunikation
Jetzt bei Google Play
Neu! Laden Sie Unionpedia auf Ihrem Android™-Gerät herunter!
Frei
Schneller Zugriff als Browser!
 

Balaton

Index Balaton

Der Balaton (deutsch Plattensee) liegt in Westungarn, ist der größte Binnensee und neben dem Neusiedler See im Burgenland auch der bedeutendste Steppensee Mitteleuropas.

175 Beziehungen: Aalartige, Alkalinität, Alpen, Aszófő, Autópálya M7, Autópálya M70, Autocesta A4, Avtocesta A5, Ökologisches Gleichgewicht, Überfischung, Badacsony, Bahnstrecke Székesfehérvár–Gyékényes, Bahnstrecke Székesfehérvár–Tapolca, Bakonywald, Balaton, Balaton Sound, Balaton-Radweg, Balatonakali, Balatonalmádi, Balatonboglár, Balatonederics, Balatonföldvár, Balatonfüred, Balatonfűzfő, Balatongyörök, Balatonlelle, Balatonmagyaród, Balatonmáriafürdő, Balatonszárszó, Balatonszemes, Balatonszentgyörgy, Balatonvilágos, Basalt, Böschung, Beaufortskala, Biotop, Bodensee, Brachse, Brechung (Physik), Bucht, Budapest, Burgenland, Camping, Chardonnay, Charter, Cyanobakterien, Dampfschiff, Erdrotation, Erosion (Geologie), Europäische Sumpfschildkröte, ..., Europäische Union, Europäischer Wels, Fauna, Feigen, Festetics, Fischerei, Fließgewässer, Flora, Flughafen Balaton, Flugplatz, Fonyód, Furmint, Güster (Fisch), Genfersee, Georgikon, Geysir, Globale Erwärmung, Graf, Granatapfel, Graskarpfen, Graz, György Festetics (Landwirt), Gyenesdiás, Hausrind, Hévíz, Hechte, Heilbad, Holozän, Interferenz (Physik), Karausche, Karpaten, Karpfen, Károly Kisfaludy, Kékszalag, Keszthely, Komitat Somogy, Kontinentalklima, Kormoran (Art), Landsat 7, László Trunkó, Löffler, Ljubljana, Mandelbaum, Maribor, Marmorkarpfen, Marschland, Mauereidechse, Mesozoikum, Mitteleuropa, Moor, NASA World Wind, Natura 2000, Neusiedler See, Niederschlag, Observatorium, Obstbau, Pannonische Tiefebene, Pannonische Universität, Passagierschiff, Pegel, Plattensee (Schwarzwald), Plattenseeli, Plinius der Ältere, Probus (Kaiser), Ramsar-Konvention, Révfülöp, Röhricht, Reblaus, Reiher, Renaturierung, Ringelnatter, Sármellék, Schifffahrt, Schleie, Schmetterlinge, Schonzeit, Schwarzspecht, Schwarzstorch, Schwingung, Seebrücke, Segeln, Selbstreinigung, Sió-Kanal, Siófok, Silberkarpfen, Sopron, Steppensee, Strömungsmechanik, Sturm, Sumpf, Székesfehérvár, Szekszárd, Szigliget, Thermalquelle, Tihany, Tourismus, Traktor, Transdanubien, Ungarisches Steppenrind, Ungarn, Verbrennungsmotor, Verdunstung, Veszprém, Viskosität, Vonyarcvashegy, Vulkanismus, Waldohreule, Wasserbüffel, Wasserspiegel, Wasserverbrauch, Wasserwelle, Würfelnatter, Weinbau, Weinbaugebiet, Weinberg, Welschriesling, Windgeschwindigkeit, Windrichtung, Windschatten, Windstille, Zala (Fluss), Zamárdi, Zander, Zauneidechse, Zweiter Weltkrieg. Erweitern Sie Index (125 mehr) »

Aalartige

Die Aalartigen (Anguilliformes, deutsch auch Aalfische) sind eine etwa 940 Arten umfassende Ordnung schlangenförmiger, fast ausschließlich im Meer lebender Knochenfische.

Neu!!: Balaton und Aalartige · Mehr sehen »

Alkalinität

Die Alkalinität definiert das Säurebindungsvermögen von Böden, Gesteinen und natürlichem Wasser.

Neu!!: Balaton und Alkalinität · Mehr sehen »

Alpen

Die Alpen sind das höchste Gebirge im Inneren Europas.

Neu!!: Balaton und Alpen · Mehr sehen »

Aszófő

Aszófő ist eine ungarische Gemeinde im Komitat Veszprém.

Neu!!: Balaton und Aszófő · Mehr sehen »

Autópálya M7

Autópálya M7 (ungarisch für,Autobahn M7‘) ist eine ungarische Autobahn.

Neu!!: Balaton und Autópálya M7 · Mehr sehen »

Autópálya M70

Autópálya M70 (ungarisch für,Autobahn M70‘) ist eine nur teilweise vierspurige ungarische Autobahn und verbindet die bestehende Autobahn M7, die von Budapest über den Plattensee nach Nagykanizsa und weiter nach Zagreb führt, mit Slowenien.

Neu!!: Balaton und Autópálya M70 · Mehr sehen »

Autocesta A4

Die Autocesta A4 (kroatisch für „Autobahn A4“), auch Varaždinska autocesta genannt, ist eine kroatische Autobahn.

Neu!!: Balaton und Autocesta A4 · Mehr sehen »

Avtocesta A5

Die Avtocesta A5 (slowenisch für,Autobahn A5‘), auch Pomurska avtocesta (Murgebiet Autobahn‘) genannt, ist die drittlängste slowenische Autobahn und verbindet Maribor mit Murska Sobota und der ungarischen Stadt Nagykanizsa.

Neu!!: Balaton und Avtocesta A5 · Mehr sehen »

Ökologisches Gleichgewicht

Ein Ökosystem befindet sich im ökologischen Gleichgewicht, wenn sich sein Zustand ohne von außen einwirkende Störungen nicht verändert.

Neu!!: Balaton und Ökologisches Gleichgewicht · Mehr sehen »

Überfischung

Ringwadennetz Mit Überfischung bezeichnet man die übermäßige Dezimierung des Fischbestandes in einem Gewässer durch Fischfang.

Neu!!: Balaton und Überfischung · Mehr sehen »

Badacsony

Badacsony ist ein ungarischer Tafelberg vulkanischen Ursprungs am westlichen Nordufer des Plattensees mit einem Umfang von 11 Kilometer und einer Höhe von 437 Metern.

Neu!!: Balaton und Badacsony · Mehr sehen »

Bahnstrecke Székesfehérvár–Gyékényes

| Die Bahnstrecke Székesfehérvár–Gyékényes (auch Balaton-Südstrecke) ist eine eingleisige und elektrifizierte Hauptstrecke in Ungarn.

Neu!!: Balaton und Bahnstrecke Székesfehérvár–Gyékényes · Mehr sehen »

Bahnstrecke Székesfehérvár–Tapolca

| Die Bahnstrecke Székesfehérvár–Tapolca (auch Balaton-Nordstrecke) ist eine eingleisige und nicht elektrifizierte Hauptstrecke in Ungarn.

Neu!!: Balaton und Bahnstrecke Székesfehérvár–Tapolca · Mehr sehen »

Bakonywald

Lage in Ungarn Der Bakonywald bzw.

Neu!!: Balaton und Bakonywald · Mehr sehen »

Balaton

Der Balaton (deutsch Plattensee) liegt in Westungarn, ist der größte Binnensee und neben dem Neusiedler See im Burgenland auch der bedeutendste Steppensee Mitteleuropas.

Neu!!: Balaton und Balaton · Mehr sehen »

Balaton Sound

Balaton Sound (aus Sponsoring-Gründen zwischen 2007 und 2012 auch bekannt als Heineken Balaton Sound, seit 2013 als Mastercard Balaton Sound) ist ein Musikfestival, das seit 2007 jährlich im Juli stattfindet und mit mehr als 145.000 Besuchern seit 2014 eines der größten Open Air-Festivals elektronischer Musik in Europa.

Neu!!: Balaton und Balaton Sound · Mehr sehen »

Balaton-Radweg

Der Balaton-Radweg oder Plattensee-Radweg ist ein 204 Kilometer langer Fahrradweg rund um den Balaton (Plattensee) in Ungarn.

Neu!!: Balaton und Balaton-Radweg · Mehr sehen »

Balatonakali

Balatonakali Balatonakali (bis 1945 Akali) ist eine ungarische Gemeinde im Kreis Balatonfüred im Komitat Veszprém.

Neu!!: Balaton und Balatonakali · Mehr sehen »

Balatonalmádi

Kirche in Vörösberény Wochenendhaus um 1900 in Balatonalmádi, typisch nach einem Geburtsnamen (Ilona) benannt Balatonalmádi um 1900 Balatonalmádi ist ein alter Badeort am Nordufer des Plattensees in Ungarn.

Neu!!: Balaton und Balatonalmádi · Mehr sehen »

Balatonboglár

Balatonboglár (deutsch historisch: Sankt Egidi) ist eine Stadt zwischen Balatonlelle und Fonyód am Südostufer des Balaton in Ungarn.

Neu!!: Balaton und Balatonboglár · Mehr sehen »

Balatonederics

Balatonederics ist eine Gemeinde im Kleingebiet Tapolca im Komitat Veszprém in Westungarn.

Neu!!: Balaton und Balatonederics · Mehr sehen »

Balatonföldvár

Balatonföldvár ist eine Stadt im Kreis Siófok im Komitat Somogy in Transdanubien, Westungarn.

Neu!!: Balaton und Balatonföldvár · Mehr sehen »

Balatonfüred

Balatonfüred Balatonfüred (deutsch Bad Plattensee) ist eine Stadt am Nordufer des Plattensees in Ungarn.

Neu!!: Balaton und Balatonfüred · Mehr sehen »

Balatonfűzfő

Balatonfűzfő ist eine ungarische Stadt im Kreis Balatonalmádi im Komitat Veszprém.

Neu!!: Balaton und Balatonfűzfő · Mehr sehen »

Balatongyörök

Luftaufnahme von Balatongyörök Balatongyörök ist eine Gemeinde am Nordwestufer des Plattensees (Balaton) im Komitat Zala in Ungarn.

Neu!!: Balaton und Balatongyörök · Mehr sehen »

Balatonlelle

Balatonlelle ist eine Stadt am Südostufer des Balaton in Ungarn.

Neu!!: Balaton und Balatonlelle · Mehr sehen »

Balatonmagyaród

Balatonmagyaród ist eine Gemeinde südwestlich des Plattensees, ungarisch Balaton, mitten im Naturschutzgebiet Kis-Balaton (Kleiner Plattensee) des Nationalparks Balaton-Oberland unweit von Zalakaros (ca. 7 Kilometer) mit knapp 500 Einwohnern, unter ihnen auch Deutsche und Österreicher.

Neu!!: Balaton und Balatonmagyaród · Mehr sehen »

Balatonmáriafürdő

Die Gemeinde Balatonmáriafürdő (deutsche Bedeutung: Marienbad) liegt im Komitat Somogy am Südwestufer des Balaton, direkt am Nationalpark des Kleinen Balaton, das zu den größten naturbelassenen Sumpfgebieten und Vogelparadiesen Mitteleuropas zählt.

Neu!!: Balaton und Balatonmáriafürdő · Mehr sehen »

Balatonszárszó

Balatonszárszó ist eine Großgemeinde im Komitat Somogy in Südtransdanubien in Ungarn.

Neu!!: Balaton und Balatonszárszó · Mehr sehen »

Balatonszemes

Balatonszemes ist eine ungarische Gemeinde im Kreis Siófok, das im Komitat Somogy liegt.

Neu!!: Balaton und Balatonszemes · Mehr sehen »

Balatonszentgyörgy

Balatonszentgyörgy ist eine ungarische Gemeinde im Kreis Marcali im Komitat Somogy.

Neu!!: Balaton und Balatonszentgyörgy · Mehr sehen »

Balatonvilágos

Balatonviágos Balatonvilágos ist eine ungarische Gemeinde im Komitat Somogy.

Neu!!: Balaton und Balatonvilágos · Mehr sehen »

Basalt

Basaltprismen am Gangolfsberg in der Rhön Basaltsäulen am Svartifoss, Island Basaltpark in Bad Marienberg Tholeiitbasalt in Þingvellir, Island Lavafelder aus Alkalibasalt, Krafla, Island Basalt ist ein basisches (SiO2-armes) Ergussgestein.

Neu!!: Balaton und Basalt · Mehr sehen »

Böschung

Dammböschung mit eingebauten Bermen Eine Böschung ist ein natürlicher oder künstlicher Geländeknick oder -sprung.

Neu!!: Balaton und Böschung · Mehr sehen »

Beaufortskala

Sir Francis Beaufort Die Beaufortskala (Bft) ist eine Skala zur Klassifikation der Windgeschwindigkeit in 13 Windstärkenbereiche von 0 (Windstille) bis 12 (Orkan).

Neu!!: Balaton und Beaufortskala · Mehr sehen »

Biotop

Feuchtwiese in Nordwestdeutschland mit Wiesenschaumkraut und Sumpfdotterblume (Calthion) Der oder das Biotop (bíos „Leben“ und τόπος tópos „Ort“) ist ein bestimmter Lebensraum einer Lebensgemeinschaft (Biozönose) in einem Gebiet.

Neu!!: Balaton und Biotop · Mehr sehen »

Bodensee

Kolorierter Kupferstich, um 1640 Die Bezeichnung Bodensee steht für zwei Seen und einen sie verbindenden Flussabschnitt des Rheins, nämlich den Obersee (auch alleine Bodensee genannt), den Seerhein und den Untersee.

Neu!!: Balaton und Bodensee · Mehr sehen »

Brachse

Brachse (''Abramis brama'') aus dem Rhein Kopfporträt eines großen Brassens mit Rüsselmaul Brassen mit typischem körnigen Laichausschlag Bronzefarbener älterer Brassen Die Brachse (Abramis brama), auch Brachsen, Brachsme(n), Brasse, Bresen, Pliete oder Blei genannt, ist eine Fischart aus der Familie der Karpfenfische (Cyprinidae).

Neu!!: Balaton und Brachse · Mehr sehen »

Brechung (Physik)

Brechung (unterer Lichtstrahl) und Reflexion (oberer Lichtstrahl) eines Lichtstrahls an einem Plexiglas-Halbkreiskörper. Brechung. Brechung an Wassertropfen auf einer lackierten Oberfläche, die wie eine Sammellinse wirken (in den Tropfen ist kopfüber die Golden Gate Bridge zu erkennen) Brechung oder auch Refraktion bezeichnet die Änderung der Ausbreitungsrichtung einer Welle aufgrund einer räumlichen Änderung ihrer Ausbreitungsgeschwindigkeit, die speziell für Lichtwellen durch den Brechungsindex n.

Neu!!: Balaton und Brechung (Physik) · Mehr sehen »

Bucht

Bucht an der Banks Peninsula an der Ostküste Neuseelands, südlich von Christchurch Eine Bucht ist eine überwiegend flach gegliederte „Einbiegung“ eines Gewässers oder einer Landfläche.

Neu!!: Balaton und Bucht · Mehr sehen »

Budapest

Blick auf Pest von Buda aus gesehen Budapest (ungarische Aussprache) ist die Hauptstadt und zugleich größte Stadt Ungarns.

Neu!!: Balaton und Budapest · Mehr sehen »

Burgenland

Das Burgenland (burgenlandkroatisch Gradišće, /Őrvidék, Lajtabánság oder neuerdings Várvidék) ist ein Bundesland von Österreich.

Neu!!: Balaton und Burgenland · Mehr sehen »

Camping

Camping mit Zelten in Amsterdam Camping auf einem Platz in Norwegen Camping (auch Kampieren, von lat. campus „Feld“) bezeichnet eine Form des Tourismus.

Neu!!: Balaton und Camping · Mehr sehen »

Chardonnay

Die Weißweinsorte Chardonnay (frz.) ist eine weltweit verbreitete Sorte mit einem hohen Qualitätspotenzial und Bekanntheitsgrad.

Neu!!: Balaton und Chardonnay · Mehr sehen »

Charter

Die Charter (engl.) bezeichnet die zeitweilige Überlassung eines Gegenstandes gegen die Entrichtung einer Nutzungsgebühr.

Neu!!: Balaton und Charter · Mehr sehen »

Cyanobakterien

Die Cyanobakterien (von griech. κυανός kyanós, „blau“; früher Blaualgen, Cyanophyceae genannt) bilden eine Abteilung der Domäne Bacteria.

Neu!!: Balaton und Cyanobakterien · Mehr sehen »

Dampfschiff

Woltman im Kieler Hafen bei der Kieler Woche 2007 Ein Dampfschiff oder Dampfer (als meist inoffizielles Namenspräfix oft mit SS abgekürzt, von, auch DS) ist ein Schiff, das von einer (oder mehreren) Dampfmaschine oder einer (oder mehreren) Dampfturbine angetrieben wird.

Neu!!: Balaton und Dampfschiff · Mehr sehen »

Erdrotation

Veranschaulichung der Erdrotation Die Bewegung der Erdoberfläche in Relation zum Sternenhimmel aufgrund der Erdrotation Die Erdrotation ist die Drehbewegung der Erde um ihre eigene Achse.

Neu!!: Balaton und Erdrotation · Mehr sehen »

Erosion (Geologie)

Ausspülungen am Antelope Canyon, die, ähnlich wie bei einem Wadi, durch ein periodisch aktives Fließgewässer gebildet wurden. Die bizarren Formen sind aber das Resultat des geologischen Aufbaus der Sandsteinfelsen. Die Erosion (von ‚abnagen‘) ist ein grundlegender Prozess im exogenen Teil des Gesteinskreislaufes.

Neu!!: Balaton und Erosion (Geologie) · Mehr sehen »

Europäische Sumpfschildkröte

Die Europäische Sumpfschildkröte (Emys orbicularis) ist eine kleine bis mittelgroße, fleischfressende und überwiegend im Wasser lebende Schildkröte.

Neu!!: Balaton und Europäische Sumpfschildkröte · Mehr sehen »

Europäische Union

Die Europäische Union (EU) ist ein Verbund von derzeit 28 Mitgliedstaaten.

Neu!!: Balaton und Europäische Union · Mehr sehen »

Europäischer Wels

Der Europäische Wels oder Flusswels (Silurus glanis) ist der größte reine Süßwasserfisch Europas und neben dem Aristoteleswels (Silurus aristotelis) die einzige europäische Art aus der Familie der Echten Welse (Siluridae).

Neu!!: Balaton und Europäischer Wels · Mehr sehen »

Fauna

Darstellung der Fauna Australiens und Ozeaniens im schwedischsprachigen Konversationslexikon Nordisk familjebok (1876) Fauna (auch Tierwelt) bezeichnet die Gesamtheit aller Tiere in einem Gebiet oder im engeren Sinne alle Tierarten in diesem Gebiet.

Neu!!: Balaton und Fauna · Mehr sehen »

Feigen

Die Feigen (Ficus) sind die einzige Gattung der Tribus Ficeae innerhalb der Pflanzenfamilie der Maulbeergewächse (Moraceae).

Neu!!: Balaton und Feigen · Mehr sehen »

Festetics

Feštetić (zeitgenössisch oft auch Festetich, Ferstetich bzw. Ferztheschych geschrieben; ungarisch Festetics) ist der Name eines alten kroatischen und österreichisch-ungarischen Adelsgeschlechtes, das ursprünglich aus Turopolje stammt, einer kroatischen Region zwischen den Städten Zagreb und Sisak.

Neu!!: Balaton und Festetics · Mehr sehen »

Fischerei

Trawler in Schottland Fischer in Bangladesch Als Fischerei oder Fischwirtschaft bezeichnet man die Wirtschaftszweige, die sich mit dem Fangen oder Züchten von Fischen und anderen Wassertieren zur Nahrungsgewinnung und Weiterverarbeitung beschäftigen.

Neu!!: Balaton und Fischerei · Mehr sehen »

Fließgewässer

Der Mississippi River in Minneapolis, USA Fließgewässer ist in der Hydrologie ein Sammelbegriff für alle oberirdisch fließenden Gewässer und bezeichnet einen Wasserlauf des Binnenlandes mit ständig oder zeitweilig fließendem Wasser.

Neu!!: Balaton und Fließgewässer · Mehr sehen »

Flora

Vereinfachtes Schema der Flora einer Insel mit all ihren Pflanzenarten Als Flora (auch Pflanzenwelt) wird der Bestand an Pflanzensippen (z. B. Familien, Gattungen, Arten und Unterarten) einer bestimmten Region beziehungsweise die systematische Beschreibung ihrer Gesamtheit bezeichnet (vgl. dagegen Vegetation).

Neu!!: Balaton und Flora · Mehr sehen »

Flughafen Balaton

Der Hévíz-Balaton Airport (auch Flughafen Sármellék; IATA-Code SOB, ICAO-Code LHSM) ist ein ungarischer Regionalflughafen nahe dem Balaton.

Neu!!: Balaton und Flughafen Balaton · Mehr sehen »

Flugplatz

Leipzig-Altenburg Airport Flugplatz ist der Oberbegriff für unterschiedliche Start- und Landeplätze für Luftfahrzeuge.

Neu!!: Balaton und Flugplatz · Mehr sehen »

Fonyód

Fonyód (deutsch: Fonjod) ist eine Stadt im Kleingebiet Fonyód innerhalb des Komitats Somogy in Ungarn.

Neu!!: Balaton und Fonyód · Mehr sehen »

Furmint

Der Furmint ist eine alte Weißweinsorte aus Ungarn.

Neu!!: Balaton und Furmint · Mehr sehen »

Güster (Fisch)

Morphologische Unterschiede zwischen Güster (oben) und dem nah verwandten Brassen (unten) Der Güster (Blicca bjoerkna, Syn.: Abramis bjoerkna, Linnaeus, 1758), auch Blicke, Pliete oder Halbbrasse genannt, zählt zu den Karpfenfischen.

Neu!!: Balaton und Güster (Fisch) · Mehr sehen »

Genfersee

Der Genfersee (Schweizer Französisch: Le Léman, in der Swistopo Pixelkarte, zoombar international auch Lac de Genève, alternative Schreibweise in Deutschland und Österreich Genfer See) ist der grösste See sowohl Frankreichs als auch der Schweiz.

Neu!!: Balaton und Genfersee · Mehr sehen »

Georgikon

Das Georgikon war eine ungarische Landwirtschaftsuniversität in Keszthely und ist heute Bestandteil der Pannonia-Universität Veszprém.

Neu!!: Balaton und Georgikon · Mehr sehen »

Geysir

Ein Geysir (isländisch geysa –in heftige Bewegung bringen), auch Geiser, ist eine heiße Quelle, die ihr Wasser in regelmäßigen oder unregelmäßigen Abständen als Fontäne ausstößt.

Neu!!: Balaton und Geysir · Mehr sehen »

Globale Erwärmung

Globaler Temperaturindex Oberflächentemperaturen Land und See 1880–2017 relativ zum Mittelwert von 1951–1980 Veränderung der Oberflächentemperaturen 2000–2009 (oben) und 1970–1979 (unten), bezogen auf die Durchschnittstemperaturen von 1951 bis 1980 Als globale Erwärmung bezeichnet man den Anstieg der Durchschnittstemperatur der erdnahen Atmosphäre und der Meere seit der Industrialisierung in den letzten 150 Jahren.

Neu!!: Balaton und Globale Erwärmung · Mehr sehen »

Graf

Heraldische Krone eines Grafen Graf ist ein Adelstitel.

Neu!!: Balaton und Graf · Mehr sehen »

Granatapfel

Der Granatapfel (Punica granatum) ist eine Pflanzenart, die der Familie der Weiderichgewächse (Lythraceae) zugerechnet wird.

Neu!!: Balaton und Granatapfel · Mehr sehen »

Graskarpfen

Der Graskarpfen (Ctenopharyngodon idella), auch Weißer Amur, Grasfisch oder Chinakarpfen genannt, ist die einzige Fischart der also monotypischen Gattung Ctenopharyngodon in der Familie der Karpfenfische (Cyprinidae).

Neu!!: Balaton und Graskarpfen · Mehr sehen »

Graz

Graz ist die Landeshauptstadt der Steiermark und mit Einwohnern (Stand) die zweitgrößte Stadt der Republik Österreich.

Neu!!: Balaton und Graz · Mehr sehen »

György Festetics (Landwirt)

Georg Graf Festetics von Tolna (1755–1819) György Festetics (Georg Graf Festetics von Tolna) (* 1. Jänner 1755 in Simaság; † 2. April 1819 in Keszthely in Ungarn) war ein ungarischer Agrarreformer aus der Familie Festetics de Tolna, einem Adelsgeschlecht kroatischer Abstammung.

Neu!!: Balaton und György Festetics (Landwirt) · Mehr sehen »

Gyenesdiás

Luftaufnahme über Gyenesdiás Gyenesdiás ist eine Gemeinde am westlichen Nordufer des Plattensee.

Neu!!: Balaton und Gyenesdiás · Mehr sehen »

Hausrind

Das Hausrind oder schlicht Rind (Bos primigenius taurus) ist die domestizierte Form des eurasischen Auerochsen.

Neu!!: Balaton und Hausrind · Mehr sehen »

Hévíz

Der Kurort Hévíz ist eine Kleinstadt in Ungarn mit etwa 4300 Einwohnern im Komitat Zala.

Neu!!: Balaton und Hévíz · Mehr sehen »

Hechte

Die Hechte (Esox) sind eine Gattung spindelförmiger Raubfische mit sieben Arten, die in Europa, Nordamerika und Nordasien leben.

Neu!!: Balaton und Hechte · Mehr sehen »

Heilbad

Heilbad ist ein im deutschsprachigen Raum an Ortschaften mit medizinischen Einrichtungen für Kurmaßnahmen vergebenes Prädikat für spezialisierte Kurorte.

Neu!!: Balaton und Heilbad · Mehr sehen »

Holozän

Das Holozän (populärwissenschaftlich auch Nacheiszeitalter genannt) ist der gegenwärtige Zeitabschnitt der Erdgeschichte.

Neu!!: Balaton und Holozän · Mehr sehen »

Interferenz (Physik)

Treffen Wellenzüge aufeinander, entsteht während der Zeit der Begegnung eine Interferenz Interferenzfarben bei einem dünnen Ölfilm auf Wasser Interferenz bei der Lichtreflexion an einer CD Interferenz (lat. inter ‚zwischen‘ und ferire über altfrz. s’entreferir ‚sich gegenseitig schlagen‘) beschreibt die Änderung der Amplitude bei der Überlagerung von zwei oder mehr Wellen nach dem Superpositionsprinzip – also die vorzeichenrichtige Addition ihrer Auslenkungen (nicht der Intensitäten) während ihrer Durchdringung.

Neu!!: Balaton und Interferenz (Physik) · Mehr sehen »

Karausche

kleinwüchsige Karausche Karausche in Laichfarben fangfrische Karauschen in Russland gefangene Karauschen Die Karausche (Carassius carassius) ist eine Fischart aus der Familie der Karpfenfische (Cyprinidae).

Neu!!: Balaton und Karausche · Mehr sehen »

Karpaten

Die Karpaten im Satellitenbild Gliederung der Karpaten:1. Äußere Westkarpaten, 2. Innere Westkarpaten, 3. Äußere Ostkarpaten, 4. Innere Ostkarpaten, 5. Südkarpaten, 6. Rumänische Westkarpaten, 7. Siebenbürgisches Becken, 8. Serbische Karpaten Tatra – Gipfel Kežmarský štít, Slowakei Tatra – Das „Tal der fünf polnischen Seen“, Polen Gerlachspitze (Gerlachovský štít), Slowakei Westkarpaten – Große Fatra – Westgipfel des Ostrá, Slowakei Ostkarpaten – Bieszczady – eine Polonina, Polen Waldkarpaten – Bieszczady – Gebirgsbach Wetlina („Sine Wiry“), Polen Hohenstein, Ostkarpaten Frei lebender Braunbär in der Nähe von Sinaia, Rumänien Baiu-Berge in Rumänien Făgăraș-Bergen in Rumänien, in einer Höhe von über 2.000 m Moldoveanu-Gipfel, Făgăraș, höchster Berg der Südkarpaten Das Apuseni-Gebirge ist vor allem wegen seiner Höhlen bekannt Cheile Turzii, Rumänische Westkarpaten (Apuseni) Die Karpaten (früher: Karpathen, tschech., slowak. und poln. Karpaty, ukrain. Карпати, rumän. Carpați, ungar. Kárpátok, serb. Карпати) sind ein Hochgebirge in Mitteleuropa, Osteuropa und Südosteuropa.

Neu!!: Balaton und Karpaten · Mehr sehen »

Karpfen

Der Karpfen (Cyprinus carpio) ist eine der bekanntesten europäischen Fischarten und als Typusart der Gattung Cyprinus sowohl im Deutschen als auch in der Fachsprache Namensgeber der Familie der Karpfenfische (Cyprinidae), der Überfamilie der Karpfenfischähnlichen (Cyprinoidei) und der Ordnung der Karpfenartigen (Cypriniformes).

Neu!!: Balaton und Karpfen · Mehr sehen »

Károly Kisfaludy

Bild von Károly Kisfaludy von Gusztáv Morelli Denkmal in Győr Károly Kisfaludy (* 5. Februar 1788 in Tét; † 21. November 1830 in Pest) war ein ungarischer Dramatiker, Maler und der Bruder von Sándor Kisfaludy.

Neu!!: Balaton und Károly Kisfaludy · Mehr sehen »

Kékszalag

Kékszalag, 14. Juli 2016 Die Kékszalag ist eine Langstreckensegelregatta am Balaton in Ungarn, die alljährlich im Juli von Balatonfüred aus gestartet wird.

Neu!!: Balaton und Kékszalag · Mehr sehen »

Keszthely

Keszthely (deutsch: Kesthell) ist eine Stadt mit rund 21.000 Einwohnern auf einer Fläche von 75,98 Quadratkilometern (Stand 1. Januar 2011) am Westufer des Plattensees in Ungarn.

Neu!!: Balaton und Keszthely · Mehr sehen »

Komitat Somogy

Somogy (deutsch Schomodei) ist ein Komitat (Verwaltungsbezirk) in Südwestungarn.

Neu!!: Balaton und Komitat Somogy · Mehr sehen »

Kontinentalklima

Eisklima Als Kontinentalklima (Landklima) bezeichnet man den Temperaturverlauf verschiedener Klimatypen, welche sich durch jahreszeitlich bedingte große Temperaturschwankungen auszeichnen.

Neu!!: Balaton und Kontinentalklima · Mehr sehen »

Kormoran (Art)

Der Kormoran (Phalacrocorax carbo) ist eine Vogelart aus der Familie der Kormorane (Phalacrocoracidae).

Neu!!: Balaton und Kormoran (Art) · Mehr sehen »

Landsat 7

Landsat 7 ist ein am 15.

Neu!!: Balaton und Landsat 7 · Mehr sehen »

László Trunkó

László Trunkó (* 1935 in Szolnok) ist ein ungarisch-deutscher Geologe und Paläontologe.

Neu!!: Balaton und László Trunkó · Mehr sehen »

Löffler

Habitus Der Löffler (Platalea leucorodia), auch Löffelreiher genannt, ist ein Schreitvogel aus der Gattung Platalea innerhalb der Familie der Ibisse und Löffler (Threskiornithidae) und gehört dort zur Unterfamilie der Löffler (Plataleinae).

Neu!!: Balaton und Löffler · Mehr sehen »

Ljubljana

Ljubljana (umgangssprachlich/dialektal) ist die Hauptstadt von Slowenien und mit 288.250 Einwohnern (2017) zugleich seine größte Stadt.

Neu!!: Balaton und Ljubljana · Mehr sehen »

Mandelbaum

Der Mandelbaum (Prunus dulcis) ist eine Pflanzenart der Gattung Prunus in der Familie der Rosengewächse (Rosaceae).

Neu!!: Balaton und Mandelbaum · Mehr sehen »

Maribor

Maribor (deutsch, vor allem in Österreich verwendet: Marburg an der Drau; historisch z. T. Marchburg)Karl Wilhelm Mayer: Karl Mayers Versuch über steyermarkische Alterthümer, und einige merkwürdige Gegenstände. mit von Widmannstättenschen Schriften, Graz, 1782, S. 164.

Neu!!: Balaton und Maribor · Mehr sehen »

Marmorkarpfen

Der Marmorkarpfen (Hypophthalmichthys nobilis) ist ein geselliger Freiwasserfisch aus der Familie der Karpfenfische, der in den 1960er Jahren mit Graskarpfen und Silberkarpfen aus Asien nach Europa eingeführt wurde.

Neu!!: Balaton und Marmorkarpfen · Mehr sehen »

Marschland

Kilometerweite Marsch in den Vier- und Marschlanden am Elbdeich right Der Hadelner Kanal zur Entwässerung der Marsch Die tief gelegene Marsch und ein Entwässerungskanal right Neuhaus für die Aue und des Neuhaus-Bülkauer Kanals Als Marsch(land) (v. niederdt., altsächs. mersc) – auch Masch, Mersch oder Schwemmland genannt – bezeichnet man eine nacheiszeitlich entstandene geomorphologische Landform im Gebiet der nordwestdeutschen Küsten und Flüsse sowie vergleichbare Landformen weltweit.

Neu!!: Balaton und Marschland · Mehr sehen »

Mauereidechse

Die Mauereidechse (Podarcis muralis) gehört zur Klasse der Kriechtiere (Reptilia), der Familie der Echten Eidechsen (Lacertidae) und zur Gattung der Mauereidechsen (Podarcis).

Neu!!: Balaton und Mauereidechse · Mehr sehen »

Mesozoikum

Das Mesozoikum (‚mittlerer‘, ‚mitten‘ und ζῶzo ‚leben‘), auch Erdmittelalter oder Erdmittelzeit, ist ein Erdzeitalter, das vor etwa Millionen Jahren begann und vor etwa Millionen Jahren endete.

Neu!!: Balaton und Mesozoikum · Mehr sehen »

Mitteleuropa

Mitteleuropa oder Zentraleuropa ist eine Region in Europa zwischen West-, Ost-, Südost-, Süd- und Nordeuropa.

Neu!!: Balaton und Mitteleuropa · Mehr sehen »

Moor

Federsee bei Bad Buchau – eines der bedeutendsten grundwassergespeisten Moorgebiete Süddeutschlands Die Bullenkuhle in Niedersachsen, ein in einem Erdfall entstandenes kleines Kesselmoor Nach starken Regenfällen flutet Wasser aus dem ''Wolfsmoor'' im Stadtwald Flensburg einen Wanderweg mit Erholungseinrichtung Moore sind nasse, mit niedrigen Pflanzen bewachsene Lebensräume.

Neu!!: Balaton und Moor · Mehr sehen »

NASA World Wind

Fuji in World Wind NASA World Wind ist eine Open-Source-Software, die es ermöglicht, Satelliten- und Luftbilder auf einem virtuellen Globus kombiniert mit Höhendaten anzuzeigen und jeden beliebigen Ort der Erde in 3D-Grafik heranzuzoomen und frei von allen Seiten zu betrachten.

Neu!!: Balaton und NASA World Wind · Mehr sehen »

Natura 2000

Natura 2000 ist ein zusammenhängendes Netz von Schutzgebieten innerhalb der Europäischen Union, das seit 1992 nach den Maßgaben der Fauna-Flora-Habitat-Richtlinie (Richtlinie 92/43/EWG, kurz FFH-Richtlinie) errichtet wird.

Neu!!: Balaton und Natura 2000 · Mehr sehen »

Neusiedler See

Der Neusiedler See (ungar. Fertő-tó, fertő bedeutet wörtlich „Sumpf“) ist wie der Plattensee einer der wenigen Steppenseen in Europa und der größte abflusslose See in Mitteleuropa.

Neu!!: Balaton und Neusiedler See · Mehr sehen »

Niederschlag

Unter Niederschlag versteht man in der Meteorologie Wasser inklusive seiner Verunreinigungen, das aus Wolken, Nebel oder Dunst (beides Wolken in Kontakt mit dem Boden) oder wasserdampf­haltiger Luft (Luftfeuchtigkeit) stammt und das.

Neu!!: Balaton und Niederschlag · Mehr sehen »

Observatorium

Ein Observatorium, von lateinisch observare, „beobachten“ ist ein Ort zur Beobachtung physikalischer und anderer naturwissenschaftlicher Phänomene.

Neu!!: Balaton und Observatorium · Mehr sehen »

Obstbau

Obstbau bezeichnet den großflächigen Anbau von Kernobst, Steinobst oder Beerenobst im Freiland.

Neu!!: Balaton und Obstbau · Mehr sehen »

Pannonische Tiefebene

links Kleine Ungarische Tiefebene (Ländersymbole A, H1, SK), mittig Große Ungarische Tiefebene (H2) mit Batschka/Banat (HR, SR, RO) Sedimente des Pannonischen Beckens „von unten“ gesehen Die Pannonische Tiefebene (auch Pannonisches Becken oder Karpatenbecken) ist eine ausgedehnte Tiefebene im südlichen Ostmitteleuropa, die vom Mittellauf der Donau und vom Unterlauf der Theiß durchquert wird.

Neu!!: Balaton und Pannonische Tiefebene · Mehr sehen »

Pannonische Universität

Ein Institutsgebäude der Pannonischen Universität Veszprém auf der Veszprémer Burg Die Pannonische Universität Veszprém (ungarisch: Pannon Egyetem, lateinisch: Universitas Pannonica) ist eine staatliche Universität in Ungarn.

Neu!!: Balaton und Pannonische Universität · Mehr sehen »

Passagierschiff

Ein Passagierschiff oder Fahrgastschiff (FGS) ist ein Wasserfahrzeug spezieller Konstruktion, Ausrüstung und Einrichtung zur Beförderung und Versorgung von Personen auf Binnenwasserstraßen (Binnenpassagierschiff), auf Küstengewässern (Küstenpassagierschiff, Seebäderschiff) oder über See (Hochseepassagierschiff bzw. Überseepassagierschiff).

Neu!!: Balaton und Passagierschiff · Mehr sehen »

Pegel

Rheinpegel Maxau bei Karlsruhe (km 362) Ein Pegel ist eine Pegellatte zur Feststellung des Wasserstandes in Flüssen, Kanälen und anderen Gerinnen, in Seen und im Meer.

Neu!!: Balaton und Pegel · Mehr sehen »

Plattensee (Schwarzwald)

Der Plattensee ist ein Stausee rund 840 Meter westlich und flussaufwärts der Zweribachwasserfälle im Naturraum Mittlerer Schwarzwald.

Neu!!: Balaton und Plattensee (Schwarzwald) · Mehr sehen »

Plattenseeli

Das Plattenseeli ist ein Bergsee im Schweizer Kanton St. Gallen.

Neu!!: Balaton und Plattenseeli · Mehr sehen »

Plinius der Ältere

Plinius der Ältere, ''Naturalis historia'' in der Handschrift Florenz, Biblioteca Medicea Laurenziana, Plut. 82.4, fol. 3r (15. Jahrhundert) Gaius Plinius Secundus Maior, auch Plinius der Ältere (* 23 oder 24 in Novum Comum, heute Como; † 25. August 79 in Stabiae am Golf von Neapel), war ein römischer Gelehrter, Offizier und Verwaltungsbeamter, der vor allem durch die Naturalis historia, ein enzyklopädisches Werk zur Naturkunde Bedeutung erlangt hat.

Neu!!: Balaton und Plinius der Ältere · Mehr sehen »

Probus (Kaiser)

Antoninian des Probus Marcus Aurelius Probus (* 19. August 232 in Sirmium, Unterpannonien, nahe dem heutigen Sremska Mitrovica; † 282 ebenda) war römischer Kaiser von 276 bis 282.

Neu!!: Balaton und Probus (Kaiser) · Mehr sehen »

Ramsar-Konvention

Die Ramsar-Konvention bezeichnet das Übereinkommen über Feuchtgebiete, insbesondere als Lebensraum für Wasser- und Watvögel, von internationaler Bedeutung,.

Neu!!: Balaton und Ramsar-Konvention · Mehr sehen »

Révfülöp

Révfülöp ist eine Großgemeinde in Ungarn, die am Nordufer des Balaton (Plattensee) zwischen den Orten Balatonrendes und Balatonszepezd liegt.

Neu!!: Balaton und Révfülöp · Mehr sehen »

Röhricht

Schilf am Plauer See (Mecklenburg) Röhricht ist ein Biotop und eine Pflanzengesellschaft im Flachwasser- und Uferrandbereich von Gewässern.

Neu!!: Balaton und Röhricht · Mehr sehen »

Reblaus

Die Reblaus (Daktulosphaira vitifoliae, Syn.: Viteus vitifoliae) ist eine Pflanzenlaus aus der Familie der Zwergläuse (Phylloxeridae).

Neu!!: Balaton und Reblaus · Mehr sehen »

Reiher

Die Reiher (Ardeidae) sind eine Familie der Schreitvögel (Ciconiiformes).

Neu!!: Balaton und Reiher · Mehr sehen »

Renaturierung

alten Flugplatzes in Frankfurt-Bonames Einhausen Begonnene Maßnahmen zur Renaturierung der Weschnitz bei Lorsch im Juni 2007 Unter Renaturierung versteht man die Wiederherstellung von naturnahen Lebensräumen aus kultivierten, genutzten Bodenoberflächen.

Neu!!: Balaton und Renaturierung · Mehr sehen »

Ringelnatter

Die Ringelnatter (Natrix natrix) ist eine Schlangenart aus der Familie der Nattern (Colubridae).

Neu!!: Balaton und Ringelnatter · Mehr sehen »

Sármellék

Sármellék (Šamelik) ist eine ungarische Gemeinde im Kreis Keszthely im Komitat Zala.

Neu!!: Balaton und Sármellék · Mehr sehen »

Schifffahrt

Die ''Antwerpen Express'' vor Blankenese (2013) Hamburger Hafen, zwischen 1890 und 1905 Bremerhavener Häfen (2012) Unter Schifffahrt (bis zur Rechtschreibreform 1996 und z. B. bei traditionellen Firmennamen weiterhin: Schiffahrt) versteht man die Benutzung von Wasserfahrzeugen auf Binnengewässern und Meeren zu unterschiedlichen Zwecken, vor allem zur gewerbsmäßigen Beförderung von Personen und Gütern.

Neu!!: Balaton und Schifffahrt · Mehr sehen »

Schleie

In einem Schauaquarium in Prag. Schleienmilchner mit abdominal größeren Flossen Schleienrogner mit abdominal kleineren Flossen frisch gefangene Schleien Schleiengewässer mit Wasserlinsen Typisches Schleiengewässer Die Schleie (Tinca tinca), auch der Schlei genannt, gehört zu den Karpfenartigen (Cypriniformes) und lebt überwiegend am Grund langsam strömender oder stehender Gewässer.

Neu!!: Balaton und Schleie · Mehr sehen »

Schmetterlinge

Die Schmetterlinge (Lepidoptera, von griechisch λέπος (lepos).

Neu!!: Balaton und Schmetterlinge · Mehr sehen »

Schonzeit

Die Schonzeit (veraltet auch Hegezeit) bezeichnet den Zeitraum, der keine Jagdzeit ist, d. h.

Neu!!: Balaton und Schonzeit · Mehr sehen »

Schwarzspecht

Der Schwarzspecht (Dryocopus martius) ist ein Vertreter der Gattung Dryocopus innerhalb der Unterfamilie der Echten Spechte (Picinae).

Neu!!: Balaton und Schwarzspecht · Mehr sehen »

Schwarzstorch

Der Schwarzstorch (Ciconia nigra) ist neben dem Weißstorch (Ciconia ciconia) die einzige in Europa brütende Art aus der Vogelfamilie der Störche (Ciconiidae).

Neu!!: Balaton und Schwarzstorch · Mehr sehen »

Schwingung

Als Schwingungen oder Oszillationen (‚schaukeln‘) werden wiederholte zeitliche Schwankungen von Zustandsgrößen eines Systems bezeichnet.

Neu!!: Balaton und Schwingung · Mehr sehen »

Seebrücke

Die Seebrücke in Zingst Unteransicht der Seebrücke in Scheveningen Seebrücke (Jetty) Swakopmund, Namibia, aus der Vogelperspektive (2017) Eine Seebrücke oder Landungsbrücke ist ein Bauwerk auf Holz-, Stahl- oder Beton-Pfählen, das vom Ufer ins Meer („die See“), in einen Binnensee oder in einen großen Fluss hinaus erbaut wurde.

Neu!!: Balaton und Seebrücke · Mehr sehen »

Segeln

Segeln ist die Fortbewegung eines Segelschiffs oder eines Segelboots unter Nutzung der Windenergie.

Neu!!: Balaton und Segeln · Mehr sehen »

Selbstreinigung

Als Selbstreinigung bezeichnet man allgemein die Fähigkeit eines Gegenstandes oder Systems, sich eigenständig und insbesondere ohne äußeren Eingriff von Verschmutzungen bzw.

Neu!!: Balaton und Selbstreinigung · Mehr sehen »

Sió-Kanal

Sió-Kanal Der Sió-Kanal ist ein kanalisierter Fluss im ungarischen Komitat Somogy, der den Balaton (dt. Plattensee) und die Donau verbindet und bereits während der römischen Besiedlung vor über 2000 Jahren gebaut wurde.

Neu!!: Balaton und Sió-Kanal · Mehr sehen »

Siófok

Siófok (deutsch historisch: Fock) ist eine Stadt in Ungarn am östlichen Südufer des Balaton im Komitat Somogy, etwa 120 Kilometer südwestlich von Budapest.

Neu!!: Balaton und Siófok · Mehr sehen »

Silberkarpfen

Junge Silberkarpfen Der Silberkarpfen (Hypophthalmichthys molitrix), auch Tolstolob oder Silberamur genannt, ist ein geselliger Freiwasserfisch aus der Familie der Karpfenfische.

Neu!!: Balaton und Silberkarpfen · Mehr sehen »

Sopron

Sopron (burgenländisch-) ist eine Stadt im Nordwesten von Ungarn, südwestlich des Neusiedler Sees.

Neu!!: Balaton und Sopron · Mehr sehen »

Steppensee

Als Steppensee bezeichnet man einen See mit flachem Becken und stark schwankendem Wasserstand, der hauptsächlich von Niederschlag und Verdunstung abhängig ist.

Neu!!: Balaton und Steppensee · Mehr sehen »

Strömungsmechanik

Die Strömungsmechanik, Fluidmechanik oder Strömungslehre ist die Wissenschaft vom physikalischen Verhalten von Fluiden.

Neu!!: Balaton und Strömungsmechanik · Mehr sehen »

Sturm

Sturmfront auf einem Doppler-Radar-Schirm Der Begriff Sturm bezeichnet ein Starkwind­ereignis.

Neu!!: Balaton und Sturm · Mehr sehen »

Sumpf

Čepkeliai-Reservat, Litauen Oshana-System, Namibia Ein Sumpf ist ein Feuchtgebiet in Flussniederungen und an Seeufern.

Neu!!: Balaton und Sumpf · Mehr sehen »

Székesfehérvár

Székesfehérvár, ist eine Stadt in Ungarn mit Komitatsrecht und der Komitatssitz des Komitats Fejér.

Neu!!: Balaton und Székesfehérvár · Mehr sehen »

Szekszárd

Das Komitat Tolna mit seiner Hauptstadt Szekszárd Szekszárd (Sechshard oder Sechsard) ist eine Stadt in Südungarn mit knapp 34.000 Einwohnern (Stand 2011).

Neu!!: Balaton und Szekszárd · Mehr sehen »

Szigliget

Szigliget ist eine Gemeinde am nördlichen Ufer des Plattensees im Komitat Veszprém in Ungarn.

Neu!!: Balaton und Szigliget · Mehr sehen »

Thermalquelle

Die drittgrößte heiße Quelle der Welt: ''Grand Prismatic Spring'' im Yellowstone-Nationalpark (Durchmesser 91 m) Detailansicht der Fettquelle in Baden-Baden (Natrium-Chlorid-Therme) Die Mammoth Hot Springs im Yellowstone-Nationalpark Heiße Quellen in den USA Eine Thermalquelle ist eine hydrothermale Quelle, bei der Wasser austritt, das in der Regel signifikant wärmer ist als das umgebende Grundwasser.

Neu!!: Balaton und Thermalquelle · Mehr sehen »

Tihany

Tihany ist eine Gemeinde auf der gleichnamigen Halbinsel am nördlichen Ufer des Balatons in Ungarn.

Neu!!: Balaton und Tihany · Mehr sehen »

Tourismus

Touristen auf Fotosafari in der Serengeti, Tansania Münchener Marienplatz Tourismus, auch Touristik, Fremdenverkehr, ist ein Überbegriff für Reisen einschließlich Reisebranche, das Gastgewerbe und die Freizeit­wirtschaft.

Neu!!: Balaton und Tourismus · Mehr sehen »

Traktor

Deutz-Fahr Agrotron 130 Claas Xerion 3800 Trac VC, Geräteträger mit nach hinten schwenkbarer Kabine Case IH 1455 XL, typischer Schlepper der 1980er/90er Jahre Ein Traktor (Mehrzahl Traktoren, von lateinisch trahere ‚ziehen‘, bzw. ‚schleppen‘), auch Trecker, Ackerschlepper oder auch nur Schlepper, ist eine Zugmaschine, die in der Landwirtschaft zum Ziehen und zum Antrieb landwirtschaftlicher Maschinen benutzt wird.

Neu!!: Balaton und Traktor · Mehr sehen »

Transdanubien

Als Transdanubien („Land jenseits der Donau“, zu lat. Danubius „Donau“) werden in Ungarn die rechts (südlich und westlich) der Donau gelegenen Landesteile bezeichnet.

Neu!!: Balaton und Transdanubien · Mehr sehen »

Ungarisches Steppenrind

Graukühe in einer Herde im Nationalpark Hortobágy Ungarisches Steppenrind (Tierpark Berlin), Porträt Als Ungarisches Steppenrind oder Ungarisches Graurind,, bezeichnet man eine alte Hausrindrasse aus dem ungarischen Tiefland, die vom Aussterben bedroht ist.

Neu!!: Balaton und Ungarisches Steppenrind · Mehr sehen »

Ungarn

Ungarn (seit 2012 amtlich - Ungarland, vorher amtlich Magyar Köztársaság für Republik Ungarn) ist ein Binnenstaat in Mitteleuropa, der zum Großteil im Pannonischen Becken liegt.

Neu!!: Balaton und Ungarn · Mehr sehen »

Verbrennungsmotor

Ein Verbrennungsmotor, in der Patentliteratur auch als Brennkraftmaschine bezeichnet, ist eine Verbrennungskraftmaschine, wandelt also chemische Energie in mechanische Arbeit um.

Neu!!: Balaton und Verbrennungsmotor · Mehr sehen »

Verdunstung

Bei einer Verdunstung geht ein Stoff vom flüssigen in den gasförmigen Zustand über, ohne dabei die Siedetemperatur zu erreichen.

Neu!!: Balaton und Verdunstung · Mehr sehen »

Veszprém

Luftaufnahme: Veszprém Veszprém (slowakisch Vesprím oder Besprim, deutsch Wesprim oder Weißbrunn) ist eine der ältesten ungarischen Städte.

Neu!!: Balaton und Veszprém · Mehr sehen »

Viskosität

Die Viskosität bezeichnet die Zähflüssigkeit oder Zähigkeit von Flüssigkeiten und Gasen (Fluiden).

Neu!!: Balaton und Viskosität · Mehr sehen »

Vonyarcvashegy

Vonyarcvashegy ist eine ungarische Großgemeinde im Kreis Keszthely im Komitat Zala.

Neu!!: Balaton und Vonyarcvashegy · Mehr sehen »

Vulkanismus

Ausbruch am Hauptgipfel des Eyjafjallajökull 2010 in IslandVulkanausbrüche wie hier am Stromboli sind die spektakulärsten Erscheinungsformen des Vulkanismus Unter Vulkanismus versteht man alle geologischen Vorgänge und Erscheinungen, die mit Vulkanen in Zusammenhang stehen, d. h.

Neu!!: Balaton und Vulkanismus · Mehr sehen »

Waldohreule

Die Waldohreule (Asio otus) ist eine Vogelart, die zu den Eigentlichen Eulen (Strigidae) gehört.

Neu!!: Balaton und Waldohreule · Mehr sehen »

Wasserbüffel

Der Wasserbüffel (Bubalus arnee) gehört zu den Rindern (Bovinae) und ist die am weitesten verbreitete und bekannteste Art der Asiatischen Büffel (Bubalus).

Neu!!: Balaton und Wasserbüffel · Mehr sehen »

Wasserspiegel

Wehr an der Isar beim Hinterbrühler See Als Wasserspiegel bezeichnet man in Geowissenschaft und Technik die geglättete Form einer freien, weitgehend ungestörten Wasserfläche, wie sie sich unter dem Einfluss der Schwerkraft einstellt.

Neu!!: Balaton und Wasserspiegel · Mehr sehen »

Wasserverbrauch

Durch Einzeichnen einer Füllmarke in die Badewanne wollte die britische Regierung im Zweiten Weltkrieg den Wasserverbrauch in Großbritannien senken. Fleischatlas - Daten und Fakten über Tiere als Nahrungsmitte'') Mit Wasserverbrauch wird umgangssprachlich die für den menschlichen Gebrauch verwendete Wassermenge bezeichnet.

Neu!!: Balaton und Wasserverbrauch · Mehr sehen »

Wasserwelle

Bei Wasserwellen handelt es sich um Oberflächenwellen an der Grenzfläche zwischen Wasser und Luft oder um eine interne Welle an der Grenzfläche zwischen zwei unterschiedlich dichten Wasserschichten im isopyknischen (geschichteten) Ozean.

Neu!!: Balaton und Wasserwelle · Mehr sehen »

Würfelnatter

Die Würfelnatter (Natrix tessellata) ist eine ungiftige, für den Menschen harmlose eurasische Schlange aus der Familie der Nattern (Colubridae) und der Gattung der Europäischen Wassernattern (Natrix).

Neu!!: Balaton und Würfelnatter · Mehr sehen »

Weinbau

Trauben der Weißweinrebsorte Riesling Traube und Blatt der Rotweinrebsorte Cabernet Sauvignon Weinbau, Weinanbau oder Rebbau (Schweiz) werden in den Weinbaugebieten synonym verwendet.

Neu!!: Balaton und Weinbau · Mehr sehen »

Weinbaugebiet

Weinbaugebiet ist ein gesetzlich geschützter Begriff.

Neu!!: Balaton und Weinbaugebiet · Mehr sehen »

Weinberg

rheinhessischen Hügelland Weingarten im Vordergrund und ein teilweise mit Wein bewachsener Berg im Hintergrund, in der Côte de Nuits, Burgund, Frankreich Ein Weinberg, Rebberg oder Weingarten, Wingert, Wengert ist eine für den Weinbau landwirtschaftlich genutzte Fläche in Steil-, Hang- oder Flachlage.

Neu!!: Balaton und Weinberg · Mehr sehen »

Welschriesling

Welschriesling ist eine spät reifende Weißweinsorte, die im mittel- und südosteuropäischen Kontinentalklima bei geringen Niederschlagsmengen besonders gut gedeiht und hohe Erträge bringt.

Neu!!: Balaton und Welschriesling · Mehr sehen »

Windgeschwindigkeit

Die Windgeschwindigkeit ist die Geschwindigkeit der Luft gegenüber dem Boden.

Neu!!: Balaton und Windgeschwindigkeit · Mehr sehen »

Windrichtung

Windrichtung ist die Himmelsrichtung, aus der der Wind kommt.

Neu!!: Balaton und Windrichtung · Mehr sehen »

Windschatten

Windschatten ist eine Zone geringerer Windgeschwindigkeit auf der windabgewandten Seite (Lee) eines Strömungshindernisses.

Neu!!: Balaton und Windschatten · Mehr sehen »

Windstille

Windstille Küste (Kāne'ohe Bay, Hawaii) Senkrecht aufsteigender Wasserdampf von Kühltürmen an einem windstillen Tag Windstille oder Flaute bezeichnet auf der Beaufortskala die Größe Null, das Fehlen jeglichen Windes.

Neu!!: Balaton und Windstille · Mehr sehen »

Zala (Fluss)

Die Zala (deutsch: Salla) ist ein Fluss in Südwestungarn mit einer Länge von 138 km und einem mittleren Abfluss von sieben Kubikmetern Wasser pro Sekunde.

Neu!!: Balaton und Zala (Fluss) · Mehr sehen »

Zamárdi

Römisch-katholische Kirche ''Kisboldogasszony'' Zamárdi ist eine ungarische Stadt am südlichen Ufer des Balaton im Komitat Somogy, im Kreis Siófok in Ungarn.

Neu!!: Balaton und Zamárdi · Mehr sehen »

Zander

Zander von vorne Der Zander (Sander lucioperca, Syn.: Stizostedion lucioperca, Lucioperca sandra), auch Sander, Schill, Hechtbarsch, Zahnmaul oder Fogasch genannt, gehört zur Familie der Barsche (Percidae).

Neu!!: Balaton und Zander · Mehr sehen »

Zauneidechse

Die Zauneidechse (Lacerta agilis) ist ein vor allem in Mittel- und Osteuropa sowie Vorderasien verbreitetes Reptil aus der Familie der Echten Eidechsen (Lacertidae).

Neu!!: Balaton und Zauneidechse · Mehr sehen »

Zweiter Weltkrieg

Der Zweite Weltkrieg von 1939 bis 1945 war der zweite global geführte Krieg sämtlicher Großmächte des 20. Jahrhunderts und stellt den größten militärischen Konflikt in der Geschichte der Menschheit dar.

Neu!!: Balaton und Zweiter Weltkrieg · Mehr sehen »

Leitet hier um:

Balaton-Oberland, Blattensee, Büffel-Reservat, Kis-Balaton, Kleiner Plattensee, Pelso, Plattensee.

AusgehendeEingehende
Hallo! Wir sind auf Facebook! »