Logo
Unionpedia
Kommunikation
Jetzt bei Google Play
Neu! Laden Sie Unionpedia auf Ihrem Android™-Gerät herunter!
Herunterladen
Schneller Zugriff als Browser!
 

Leuchtturm

Index Leuchtturm

Ehemaliger Leuchtturm, heute (unbeleuchtete) Landmarke Roter Sand Als Leuchtturm wird ein Turm bezeichnet, der eine Befeuerung trägt.

112 Beziehungen: A Coruña, Aimé Argand, Augeshöhe, Augustin Jean Fresnel, Aussichtsplattform, Aussichtsturm, Befeuerung (Seefahrt), Brennweite, Bunthäuser Spitze, Cape Point, Danzig, Dieppe, Docht, Dover, Dschidda, Edinburgh, Elbe, Elbvertiefung, Ems, Erdbeben, Erdkrümmung, Fachwerk, Fackel, Fahrwasser, Farbe, Feuerblüse, Feuerschiff, Fischer (Beruf), François Antoine Henri Descroizilles, Fresnel-Linse, Gastronomie, Gellen, Genf, Glasfaserverstärkter Kunststoff, Glühstrumpf, Global Positioning System, Greifswald, Hamburg, Heimathafen, Herkulesturm, Hochzeitsfeier, Internationales Leuchtturm- und Feuerschiff-Wochenende, Jean Guichard, Kennung, Kerze, Kohlebogenlampe, Koloss von Rhodos, Lübeck, Lübeck-Travemünde, Leuchtfeuer Bunthaus, ..., Leuchtfeuerverzeichnis, Leuchtfeuerwärter, Leuchttürme, Leuchttürme, Leit-, Leucht- und Molenfeuer, Leuchtturm (Begriffsklärung), Leuchtturm Campen, Leuchtturm und Kriegsschiff (Moderne Sage), Leuchtturmprojekt, Lichtausbeute, Lichtstärke (Photometrie), Linse (Optik), Liste amerikanischer Leuchttürme, Liste der höchsten Leuchttürme der Welt, Liste der NAVTEX-Stationen, Liste von Leuchttürmen in Deutschland, Liste von Leuchttürmen in Europa, Maritim Travemünde, Mönchtum, Metapher, Mittelmeer, Moderne Sage, Monumente, Nautik, Navigator, Neuwerk, Nordsee, Ortsbestimmung, Periodizität, Petroleumlampe, Pharos von Alexandria, Reallexikon für Antike und Christentum, Richtfeuer, Richtfeuerlinie Blankenese, Robert Stevenson (Ingenieur), Rostock, Rotation (Physik), Saudi-Arabien, Südafrika, Schifffahrtszeichen, Schmiedeeisen, Schottland, Seefahrt, Seehandel, Seemeile, Sichtweite, Spanien, Stahl, Stahlbeton, Stahlfachwerkturm, Stralsund, Tourismus, Turm, UNESCO-Welterbe, Unterelbe, Unterkunft, Untiefe, Wangerooge, Warnemünde, Wartung, Wetter, Wismar, Wurzel (Mathematik). Erweitern Sie Index (62 mehr) »

A Coruña

A Coruña (offiziell und in galicischer Sprache; inoffiziell spanisch und ehemals amtlich La Coruña) ist eine Stadt im äußersten Nordwesten von Spanien.

Neu!!: Leuchtturm und A Coruña · Mehr sehen »

Aimé Argand

François Pierre Ami Argand Zeichnung einer Argand-Studierlampe Aimé Argand, eigentl.

Neu!!: Leuchtturm und Aimé Argand · Mehr sehen »

Augeshöhe

„Feuer in der Kimm“ (siehe links), Augeshöhe hier als h eingetragen Als Augeshöhe (seltener: Augenhöhe) bezeichnet man in der nautischen Navigation – besonders in der terrestrischen und der astronomischen Navigation – den lotrechten Abstand des beobachtenden Auges eines Navigators von einer Bezugsfläche.

Neu!!: Leuchtturm und Augeshöhe · Mehr sehen »

Augustin Jean Fresnel

Augustin Jean Fresnel Augustin Jean Fresnel (* 10. Mai 1788 in Broglie (Eure); † 14. Juli 1827 in Ville-d’Avray bei Paris) war ein französischer Physiker und Ingenieur, der wesentlich zur Begründung der Wellentheorie des Lichts und zur Optik beitrug.

Neu!!: Leuchtturm und Augustin Jean Fresnel · Mehr sehen »

Aussichtsplattform

Aussichtsplattform auf dem Berg Oarashi (Japan) Eine Aussichtsplattform ist eine meist erhöhte Plattform, von der aus sich eine ausgewählte Aussicht ergibt.

Neu!!: Leuchtturm und Aussichtsplattform · Mehr sehen »

Aussichtsturm

Killesbergturm in Stuttgart von Jörg Schlaich Aussichtsturm Ottoshöhe, vierter Turm von 2008 Ein Aussichtsturm (auch Aussichtswarte oder Beobachtungsturm) hat die Funktion, eine möglichst weite Fernsicht und eine instruktive Rundsicht über 360° zu ermöglichen.

Neu!!: Leuchtturm und Aussichtsturm · Mehr sehen »

Befeuerung (Seefahrt)

Als Befeuerung in der Seefahrt werden weitgehend ortsfeste Licht- oder Funksignale zur Navigation in der Seefahrt bezeichnet.

Neu!!: Leuchtturm und Befeuerung (Seefahrt) · Mehr sehen »

Brennweite

Bei einzelnen dünnen Linsen ist die Brennweite ''f'' gleich dem Abstand des Brennpunkts ''F'' von der Linsenmitte. Bei gewölbten Spiegeln ist es der Abstand vom Spiegelscheitel. Die Brennweite ist der Abstand zwischen der Hauptebene einer optischen Linse oder eines gewölbten Spiegels und dem Fokus (Brennpunkt).

Neu!!: Leuchtturm und Brennweite · Mehr sehen »

Bunthäuser Spitze

Luftaufnahme Hier teilt sich die Elbe Blick aus der anderen Richtung Leuchtfeuer Bunthaus am 22. September 2015, aufgenommen aus Richtung Nordwest Die Stackmeisterei Bunthaus der Hamburg Port Authority in Hamburg-Moorwerder. Lage in Hamburg An der Bunthäuser Spitze (Elbestromkilometer 609) teilt sich die Elbe für etwa 15 Kilometer in die Norder- und die Süderelbe auf und bildet ein Binnendelta.

Neu!!: Leuchtturm und Bunthäuser Spitze · Mehr sehen »

Cape Point

Der Cape-Point-Felsen Cape Point mit Leuchtturm Blick auf das Kap der Guten Hoffnung (von Cape Point aus) Cape Point (dt. Kap-Spitze) ist ein Kliff am Südende der Kap-Halbinsel in Südafrika, das dessen Spitze bildet.

Neu!!: Leuchtturm und Cape Point · Mehr sehen »

Danzig

Artushof mit Neptunbrunnen, (6) Papst-Johannes-Paul-II.-Brücke Danzig (Gdańsk) ist die Hauptstadt der Woiwodschaft Pommern im Norden von Polen.

Neu!!: Leuchtturm und Danzig · Mehr sehen »

Dieppe

Dieppe ist eine französische Stadt im Département Seine-Maritime in der Region Normandie.

Neu!!: Leuchtturm und Dieppe · Mehr sehen »

Docht

Der Docht, auch Lichtgarn, ist ein fadenförmiges Geflecht, das in Kerzen und Lampen flüssigen Brennstoff der Verbrennungszone zuführt.

Neu!!: Leuchtturm und Docht · Mehr sehen »

Dover

Strand von Dover, mit den Kreidefelsen und Dover Castle im Hintergrund St Mary in Castro und römischer Leuchtturm Dover Castle Rathaus von Dover St. Mary the Virgin Fährhafen Dover Castle und Stadt Klimadiagramm von Dover Dover ist eine englische Stadt mit dem wichtigsten englischen Hafen an der Straße von Dover am Ärmelkanal.

Neu!!: Leuchtturm und Dover · Mehr sehen »

Dschidda

Lage der Stadt Dschidda (auch Djeddah, Djidda;; engl. Transkription: Jeddah, Jiddah, Jedda, Jidda) ist die wichtigste Hafenstadt Saudi-Arabiens am Roten Meer und liegt in der Provinz Mekka.

Neu!!: Leuchtturm und Dschidda · Mehr sehen »

Edinburgh

Edinburgh (schottisch-gälisch Dùn Èideann;; amtlich City of Edinburgh) ist seit dem 15.

Neu!!: Leuchtturm und Edinburgh · Mehr sehen »

Elbe

Die (niederdeutsch Elv, tschechisch Labe, lateinisch Albis) ist ein mitteleuropäischer Strom, der in Tschechien entspringt, durch Deutschland fließt und in die Nordsee mündet.

Neu!!: Leuchtturm und Elbe · Mehr sehen »

Elbvertiefung

Saugbagger „Geopotes 15“ vollbeladen am 4. Mai 2007 elbabwärts vor Cuxhaven WSA Cuxhaven überwacht die Tiefen der Elbe Als Elbvertiefung wird eine 100 Kilometer lange Fahrrinnenveränderung der Unterelbe zwischen der Elbmündung und dem Hamburger Hafen bezeichnet, bei der die Fahrrinne eine größere Breite und eine größere Mindesttiefe erhält.

Neu!!: Leuchtturm und Elbvertiefung · Mehr sehen »

Ems

Aschendorf im Süden von Papenburg Die (lateinisch Amisia; westfälisch iems, nordniedersächsisch und niederländisch Eems, saterfriesisch: Oamse) ist ein 371 km langer Fluss zur Nordsee im Nordwesten von Deutschland.

Neu!!: Leuchtturm und Ems · Mehr sehen »

Erdbeben

Seismogramm des Erdbebens von Nassau (Lahn), 14. Februar 2011 Als Erdbeben werden messbare Erschütterungen des Erdkörpers bezeichnet.

Neu!!: Leuchtturm und Erdbeben · Mehr sehen »

Erdkrümmung

ISS) gesehen Unter Erdkrümmung versteht man die Tatsache, dass die Form der Erde etwa einer Kugel entspricht und daher schon über kurze Distanzen von einer Tangentialebene abweicht.

Neu!!: Leuchtturm und Erdkrümmung · Mehr sehen »

Fachwerk

Fachwerk-Stahlbrücke mit zwei ebenen Fachwerken in parallelen vertikalen Ebenen Tragwerk eines Dachs: unten links 2 zusammenhängende Grundzellen (Tetraeder) aus je sechs Stäben Ein Fachwerk ist ein Stabwerk „aus zug- und druckbeanspruchten Stäben, deren Enden in den Knotenpunkten miteinander verbunden sind.“ Fritz Stüssi: Baustatik I. Birkhäuser Verlag, 1971, S. 116.

Neu!!: Leuchtturm und Fachwerk · Mehr sehen »

Fackel

Lichterkette Feuerspuckers Entzünden von Jonglierfackeln Eine Fackel ist ein Beleuchtungskörper in Form eines Stockes, der mit brennbarem Material versehen oder umwickelt ist.

Neu!!: Leuchtturm und Fackel · Mehr sehen »

Fahrwasser

Fahrwasser bezeichnet den Bereich in einem Fluss und im Meer vor der Küste, der die für Schiffe erforderliche Wassertiefe aufweist.

Neu!!: Leuchtturm und Fahrwasser · Mehr sehen »

Farbe

Buntstifte in verschiedenen Farben Farbe ist ein durch das Auge und Gehirn vermittelter Sinneseindruck, der durch Licht hervorgerufen wird, genauer durch die Wahrnehmung elektromagnetischer Strahlung der Wellenlänge zwischen 380 und 760 Nanometer.

Neu!!: Leuchtturm und Farbe · Mehr sehen »

Feuerblüse

Blüse im Neuwerker Vorland (1751), angefertigt von Johann Leonhard Prey für Jacob Schuback, gezeichnet von Jonas Haas, gestochen von Gottfried Christian und Thomas Albrecht PingelingEine Feuerblüse, Blüse, Bliese oder Feuerbake ist die Vorform der heutigen Leuchttürme.

Neu!!: Leuchtturm und Feuerblüse · Mehr sehen »

Feuerschiff

Museumsschiff ''Elbe 1'' Ein Feuerschiff (Abkürzung FS) ist ein bemanntes oder unbemanntes, an einer bestimmten Position vor Anker liegendes und mit einem Leuchtfeuer ähnlich einem Leuchtturm ausgestattetes Wasserfahrzeug, das als Schifffahrtszeichen der Navigation der Seeschifffahrt dient.

Neu!!: Leuchtturm und Feuerschiff · Mehr sehen »

Fischer (Beruf)

Fischer im 16. Jahrhundert Zunftwappen der Fischer Fischer in Bangladesh Fischer in Salvador da Bahia, Brasilien Ein Fischer ist eine Person, die den Fischfang ausübt.

Neu!!: Leuchtturm und Fischer (Beruf) · Mehr sehen »

François Antoine Henri Descroizilles

François Antoine Henri Descroizilles (* 11. Juni 1751 in Dieppe in der Normandie; † 15. April 1825 in Paris) war ein französischer Apotheker, Chemiker und Erfinder.

Neu!!: Leuchtturm und François Antoine Henri Descroizilles · Mehr sehen »

Fresnel-Linse

Querschnitte einer üblichen Linse, einer '''Fresnel-Linse''' (Scheinwerfer- oder Gürtellinse) und einer Mikrofresnellinse mit gleicher Brennweite Eine Fresnel-Linse oder genauer eine Fresnelsche Stufenlinse ist eine volumen- und massereduzierende Bauform einer optischen Linse.

Neu!!: Leuchtturm und Fresnel-Linse · Mehr sehen »

Gastronomie

Gastronomie Die Gastronomie ist jener Teilbereich des Gastgewerbes, der sich mit der Bewirtung von Gästen befasst.

Neu!!: Leuchtturm und Gastronomie · Mehr sehen »

Gellen

Halbinsel Gellen im Süden der Insel Hiddensee. Anhand des grünlich-bräunlichen Streifenmusters ist die Abfolge der („fossilen“) Strandwälle zu erkennen. Südspitze (links) im Mai 2011. Auch auf diesem Bild sind die alten Strandwälle gut zu sehen. Karte Hiddensees von 1829 mit Gellen Der Gellen oder die Halbinsel Gellen ist eine Landzunge (ein sogenannter Sandhaken) am südlichsten Ende der Insel Hiddensee.

Neu!!: Leuchtturm und Gellen · Mehr sehen »

Genf

Offizielles Logo der Stadt Genf Genf ist eine Stadt und politische Gemeinde sowie der Hauptort des gleichnamigen Kantons Genf in der Schweiz.

Neu!!: Leuchtturm und Genf · Mehr sehen »

Glasfaserverstärkter Kunststoff

Glasfaserverstärkter Kunststoff, kurz GFK (engl. GFRP.

Neu!!: Leuchtturm und Glasfaserverstärkter Kunststoff · Mehr sehen »

Glühstrumpf

Glühstrumpf in einer Gaslaterne, kalt Ein Glühstrumpf oder Gasstrumpf (auch Glühkörper genannt) ist ein kuppel- oder birnenförmiges feinmaschiges Gebilde aus Oxiden, das in gasbetriebenen Leuchten (Gaslampen und solchen, die Petroleum – siehe Petromax – oder andere flüssige Brennstoffe verdampfen) die Lichtquelle bildet, indem es durch die Flamme zum Leuchten angeregt wird.

Neu!!: Leuchtturm und Glühstrumpf · Mehr sehen »

Global Positioning System

Bewegung der GPS-Satelliten um die Erde. Schwarze Punkte haben Kontakt zum blauen Bezugspunkt auf der Erdoberfläche. Das Global Positioning System (GPS; deutsch Globales Positionsbestimmungssystem), offiziell NAVSTAR GPS, ist ein globales Navigationssatellitensystem zur Positionsbestimmung.

Neu!!: Leuchtturm und Global Positioning System · Mehr sehen »

Greifswald

Dom St. Nikolai, eines der Wahrzeichen von Greifswald Museumshafen am Ryck Die Universitäts- und Hansestadt Greifswald (niederdeutsch Griepswold) ist die Kreisstadt des Landkreises Vorpommern-Greifswald im Nordosten von Mecklenburg-Vorpommern.

Neu!!: Leuchtturm und Greifswald · Mehr sehen »

Hamburg

Die Freie und Hansestadt Hamburg (regional auch,, Ländercode: HH, Abkürzung: FHH oder FuHH) ist ein Stadtstaat und ein Land der Bundesrepublik Deutschland.

Neu!!: Leuchtturm und Hamburg · Mehr sehen »

Heimathafen

wayback.

Neu!!: Leuchtturm und Heimathafen · Mehr sehen »

Herkulesturm

Der Herkulesturm (span. und gal. Torre de Hércules) ist ein römischer Leuchtturm aus dem 2.

Neu!!: Leuchtturm und Herkulesturm · Mehr sehen »

Hochzeitsfeier

Hochzeitspaar im Standesamt, Märchenvilla Eberswalde ''Vornehme Hochzeitsgesellschaft'', Wolfgang Heimbach, Kunsthalle Bremen Hochzeitsfeier (auch Heirat, Trauung oder einfach nur Hochzeit genannt) beschreibt heute die Ausdrucksformen des Feierns anlässlich der Schließung einer Ehe.

Neu!!: Leuchtturm und Hochzeitsfeier · Mehr sehen »

Internationales Leuchtturm- und Feuerschiff-Wochenende

Das Internationale Leuchtturm- und Feuerschiff-Wochenende ist eine jährlich am dritten Wochenende im August stattfindende Aktivität von Funkamateuren.

Neu!!: Leuchtturm und Internationales Leuchtturm- und Feuerschiff-Wochenende · Mehr sehen »

Jean Guichard

Jean Guichard (* 28. April 1952 in Paris) ist ein französischer Fotograf, der für seine Leuchtturm-Bilder bekannt ist.

Neu!!: Leuchtturm und Jean Guichard · Mehr sehen »

Kennung

Als Kennung eines Leuchtfeuers bezeichnet man die Eigenschaften, die in der Nacht dessen Identifizierung ermöglichen.

Neu!!: Leuchtturm und Kennung · Mehr sehen »

Kerze

Drei brennende Kerzen Brennende Kerze mit Runenaufdruck Eine Kerze ist ein Leuchtmittel aus Wachs, Stearin, Paraffin, Talg oder Walrat mit einem Docht in der Mitte, das mit offener Flamme brennend Licht und Wärme gibt.

Neu!!: Leuchtturm und Kerze · Mehr sehen »

Kohlebogenlampe

Die Elektroden einer Bogenlampe im Betrieb Eine Kohlebogenlampe, kurz auch Bogenlampe genannt, ist eine künstliche, elektrische Lichtquelle mit einem in Luft brennenden Lichtbogen zwischen zwei Elektroden aus Graphit.

Neu!!: Leuchtturm und Kohlebogenlampe · Mehr sehen »

Koloss von Rhodos

Illustration der Legende vom spreizbeinigen Koloss von Rhodos über der Hafeneinfahrt (im ''Book of Knowledge'' der Grolier Society, 1911) Der Koloss von Rhodos war eine über 30 Meter hohe, monumentale Bronze-Statue des Sonnen- und Stadtgottes Helios, die etwa 292 v. Chr.

Neu!!: Leuchtturm und Koloss von Rhodos · Mehr sehen »

Lübeck

Petrikirche, davor die historischen Salzspeicher Bilderläuterungen. Die Hansestadt Lübeck (niederdeutsch: Lübęk, Lübeek; Adjektiv: lübsch, lübisch, spätestens seit dem 19. Jahrhundert auch lübeckisch), lateinisch Lubeca, ist eine kreisfreie Großstadt im Norden Deutschlands und im Südosten Schleswig-Holsteins an der Ostsee (Lübecker Bucht).

Neu!!: Leuchtturm und Lübeck · Mehr sehen »

Lübeck-Travemünde

Lübeck-Travemünde ist ein Stadtteil der Hansestadt Lübeck in Schleswig-Holstein, der direkt an der Mündung der Trave in die Lübecker Bucht als Teil der Ostsee liegt.

Neu!!: Leuchtturm und Lübeck-Travemünde · Mehr sehen »

Leuchtfeuer Bunthaus

Das Leuchtfeuer Bunthaus war ein Orientierungsfeuer an der Bunthäuser Spitze, der Fahrwassertrennung der Elbe in Norder- und Süderelbe, im Hamburger Stadtteil Wilhelmsburg.

Neu!!: Leuchtturm und Leuchtfeuer Bunthaus · Mehr sehen »

Leuchtfeuerverzeichnis

Das Leuchtfeuerverzeichnis enthält alle für die Schifffahrt wichtigen Angaben über Leuchtfeuer eines Seegebietes.

Neu!!: Leuchtturm und Leuchtfeuerverzeichnis · Mehr sehen »

Leuchtfeuerwärter

Leuchtturmwärterin an der US-amerikanischen Ostküste, 1945 Leuchtfeuerwärter haben die Aufgabe, das zur Sicherung des Schiffsverkehrs dienende Leuchtfeuer von Sonnenuntergang bis Sonnenaufgang hell und klar brennen zu lassen sowie kleinere Arbeiten am Leuchtturm vorzunehmen.

Neu!!: Leuchtturm und Leuchtfeuerwärter · Mehr sehen »

Leuchttürme

Die Sonderpostwertzeichenserie Leuchttürme erschien von 2004 bis 2018 mit insgesamt 30 Werten in Deutschland.

Neu!!: Leuchtturm und Leuchttürme · Mehr sehen »

Leuchttürme, Leit-, Leucht- und Molenfeuer

Leuchttürme, Leit-, Leucht- und Molenfeuer war eine Sonderbriefmarkenserie der Deutschen Post der DDR, die mit jeweils fünf Werten am 7. Mai 1974 und 13. Mai 1975 erschien.

Neu!!: Leuchtturm und Leuchttürme, Leit-, Leucht- und Molenfeuer · Mehr sehen »

Leuchtturm (Begriffsklärung)

Leuchtturm steht für.

Neu!!: Leuchtturm und Leuchtturm (Begriffsklärung) · Mehr sehen »

Leuchtturm Campen

Der Leuchtturm Campen ist der höchste Leuchtturm in Deutschland.

Neu!!: Leuchtturm und Leuchtturm Campen · Mehr sehen »

Leuchtturm und Kriegsschiff (Moderne Sage)

Die moderne Sage vom Leuchtturm und einem Kriegsschiff geht auf Anfang der 1930er Jahre erschienene Witze- und Cartoonsammlungen zurück und kursiert seit den 1990er Jahren im Internet.

Neu!!: Leuchtturm und Leuchtturm und Kriegsschiff (Moderne Sage) · Mehr sehen »

Leuchtturmprojekt

Mit dem Begriff Leuchtturmprojekt wird ein vorbildliches Vorhaben bezeichnet, das neben dem eigentlichen Zweck auch eine Signalwirkung für zahlreiche Folgevorhaben haben soll.

Neu!!: Leuchtturm und Leuchtturmprojekt · Mehr sehen »

Lichtausbeute

Die Lichtausbeute \eta_\mathrm einer Lampe ist der Quotient aus dem von der Lampe abgegebenen Lichtstrom \Phi_\mathrm und der von ihr aufgenommenen Leistung P. Ihre SI-Einheit ist Lumen durch Watt.

Neu!!: Leuchtturm und Lichtausbeute · Mehr sehen »

Lichtstärke (Photometrie)

Die Lichtstärke (englisch: luminous intensity, Formelzeichen Iv) gibt den auf den Raumwinkel bezogenen Lichtstrom an.

Neu!!: Leuchtturm und Lichtstärke (Photometrie) · Mehr sehen »

Linse (Optik)

Einfache bikonvexe Linse (Sammellinse) Als Linsen bezeichnet man in der Optik transparente Bauelemente, die Licht durch Brechung an ihren Oberflächen ablenken.

Neu!!: Leuchtturm und Linse (Optik) · Mehr sehen »

Liste amerikanischer Leuchttürme

Die Liste amerikanischer Leuchttürme ist eine Auswahl von Leuchttürmen auf dem amerikanischen Doppelkontinent.

Neu!!: Leuchtturm und Liste amerikanischer Leuchttürme · Mehr sehen »

Liste der höchsten Leuchttürme der Welt

Die Liste der höchsten Leuchttürme der Welt umfasst „traditionelle Leuchttürme“, das heißt Gebäude, die in erster Linie als Navigationshilfen dienen.

Neu!!: Leuchtturm und Liste der höchsten Leuchttürme der Welt · Mehr sehen »

Liste der NAVTEX-Stationen

NAVTEX ist ein weltumspannendes Sendernetz für die Sicherheit in der Seefahrt, es ist Bestandteil des Global Maritime Distress Safety Systems (GMDSS).

Neu!!: Leuchtturm und Liste der NAVTEX-Stationen · Mehr sehen »

Liste von Leuchttürmen in Deutschland

Diese Liste führt Leuchttürme in Deutschland auf.

Neu!!: Leuchtturm und Liste von Leuchttürmen in Deutschland · Mehr sehen »

Liste von Leuchttürmen in Europa

In dieser Liste von Leuchttürmen in Europa befindet sich eine Auswahl europäischer Leuchttürme, wobei sich der Begriff „Europa“ nicht in der geographischen Definition erschöpft, sondern sich auch auf historische, kulturelle, politische, wirtschaftliche, rechtliche, ideelle und identitäre Aspekte bezieht.

Neu!!: Leuchtturm und Liste von Leuchttürmen in Europa · Mehr sehen »

Maritim Travemünde

Das Maritim Hotel im Lübecker Stadtteil Travemünde ist ein Gebäude-Komplex mit dem größeren von zwei Hochhäusern im Kurort.

Neu!!: Leuchtturm und Maritim Travemünde · Mehr sehen »

Mönchtum

Der Begriff Mönchtum bezeichnet die Gesamtheit der von Mönchen und Nonnen praktizierten geistlich geprägten Lebensformen.

Neu!!: Leuchtturm und Mönchtum · Mehr sehen »

Metapher

Mimose wird metaphorisch für einen sehr empfindlichen und übersensiblen (oder sich von einer Krankheit erholenden) Menschen verwendet. Illustration ''Sensitive'' (Mimose) aus ''Fleurs Animées'' (Beseelte Blumen) des französischen Künstlers Grandville Eine Metapher (metaphorá für „Übertragung“) ist ein „(besonders als Stilmittel gebrauchter) sprachlicher Ausdruck, bei dem ein Wort (eine Wortgruppe) aus seinem eigentlichen Bedeutungszusammenhang in einen anderen übertragen wird, ohne dass ein direkter Vergleich die Beziehung zwischen Bezeichnendem und Bezeichnetem verdeutlicht“.

Neu!!: Leuchtturm und Metapher · Mehr sehen »

Mittelmeer

Das Mittelmeer (deshalb deutsch auch Mittelländisches Meer, präzisierend Europäisches Mittelmeer, im Römischen Reich Mare Nostrum) ist ein Mittelmeer zwischen Europa, Afrika und Asien, ein Nebenmeer des Atlantischen Ozeans und, da es mit der Straße von Gibraltar nur eine sehr schmale Verbindung zum Atlantik besitzt, auch ein Binnenmeer.

Neu!!: Leuchtturm und Mittelmeer · Mehr sehen »

Moderne Sage

Moderne Sagen, auch moderne Mythen, Großstadtlegenden, verwandt mit Ammenmärchen und Schauermärchen, sind mehr oder weniger skurrile Anekdoten, die mündlich, inzwischen häufig auch per E-Mail oder über soziale Netzwerke (oft als Fake News oder Hoax), weitergegeben werden und deren Quelle sich in aller Regel nicht mehr zurückverfolgen lässt.

Neu!!: Leuchtturm und Moderne Sage · Mehr sehen »

Monumente

Monumente ist ein „Magazin für Denkmalkultur in Deutschland“ und wird seit 1991 von der Deutschen Stiftung Denkmalschutz herausgegeben.

Neu!!: Leuchtturm und Monumente · Mehr sehen »

Nautik

Nautik ist die Wissenschaft und Lehre von der Führung eines Schiffes, von der Schifffahrt und ihren Hilfsmitteln, kurz die Schifffahrtskunde oder Steuermannskunst.

Neu!!: Leuchtturm und Nautik · Mehr sehen »

Navigator

Navigationsoffizier auf der französischen Fregatte ''La Motte-Picquet'', 7. Dezember 1999 Navigator an Bord eines britischen Flugzeuges vom Typ Short Sunderland Ein Navigator oder Navigationsoffizier ist ein Offizier, der für die Navigation zuständig ist.

Neu!!: Leuchtturm und Navigator · Mehr sehen »

Neuwerk

(plattdeutsch Neewark) ist eine bewohnte deutsche Insel im südöstlichen Teil der Helgoländer Bucht bzw.

Neu!!: Leuchtturm und Neuwerk · Mehr sehen »

Nordsee

Die Nordsee (veraltet Westsee, Deutsches Meer) ist ein Teil des Atlantischen Ozeans.

Neu!!: Leuchtturm und Nordsee · Mehr sehen »

Ortsbestimmung

Die Ortsbestimmung, Positionsbestimmung oder Verortung, auch Lokalisierung ist die Ermittlung des Ortes in Bezug zu einem definierten Fixpunkt (Bezugssystem).

Neu!!: Leuchtturm und Ortsbestimmung · Mehr sehen »

Periodizität

Die Periodizität, Turnus oder Wiederkehr bezeichnet allgemein die Eigenschaft einer Sache oder eines Vorgangs, die bezüglich des Auftretens eines bestimmten Ereignisses eine Regelmäßigkeit aufweist.

Neu!!: Leuchtturm und Periodizität · Mehr sehen »

Petroleumlampe

Eine klassische Petroleumlaterne für den Gebrauch außer Haus Eine Petroleumlampe, auch Petroleumleuchte, ist eine Lampe, die ihr Licht durch Verbrennen von Petroleumgasen erzeugt.

Neu!!: Leuchtturm und Petroleumlampe · Mehr sehen »

Pharos von Alexandria

Rekonstruktionszeichnung des Archäologen Hermann Thiersch Stadtplan des antiken Alexandriamit der Insel Pharos im Westen Der Leuchtturm von Alexandria war nach der Überlieferung der erste Leuchtturm überhaupt und bis ins 20.

Neu!!: Leuchtturm und Pharos von Alexandria · Mehr sehen »

Reallexikon für Antike und Christentum

Bände des RAC Aufgeschlagener Band des RAC Das Reallexikon für Antike und Christentum (RAC) ist eine Enzyklopädie, die sich mit den Wechselwirkungen zwischen dem frühen Christentum und dem Heidentum sowie Judentum der Antike auseinandersetzt.

Neu!!: Leuchtturm und Reallexikon für Antike und Christentum · Mehr sehen »

Richtfeuer

Außerhalb der Fahrrinne erscheinen Ober- und Unterfeuer deutlich versetzt Bei Kurs in Richtfeuerlinie stehen Ober- und Unterfeuer übereinander (Moreton Bay nahe Brisbane) Richtfeuer sind ein Untertyp der Leuchtfeuer und werden dazu verwendet, einem Wasserfahrzeug ein Fahrwasser anzuzeigen.

Neu!!: Leuchtturm und Richtfeuer · Mehr sehen »

Richtfeuerlinie Blankenese

Die Richtfeuerlinie Blankenese ist ein zwischen 1983 und 1984 errichtetes Richtfeuer für elbaufwärts fahrende Schiffe im Hamburger Stadtteil Blankenese.

Neu!!: Leuchtturm und Richtfeuerlinie Blankenese · Mehr sehen »

Robert Stevenson (Ingenieur)

Büste von Stevenson Robert Stevenson (* 8. Juni 1772 in Glasgow; † 12. Juli 1850 in Edinburgh) war ein schottischer Leuchtturmbauer und Stiefsohn von Thomas Smith, der ebenso Leuchtturmbauer war.

Neu!!: Leuchtturm und Robert Stevenson (Ingenieur) · Mehr sehen »

Rostock

Altstadt von Rostock Teepott, Ostseebad im Stadtgebiet von Rostock Rostock ist eine norddeutsche kreisfreie Groß-, Universitäts- und Hansestadt an der Ostsee.

Neu!!: Leuchtturm und Rostock · Mehr sehen »

Rotation (Physik)

Rotation, auch Rotationsbewegung, Drehung, Drehbewegung oder Gyralbewegung, ist ganz allgemein die Bewegung eines Körpers oder eines Bezugssystems um eine gemeinsame Rotationsachse.

Neu!!: Leuchtturm und Rotation (Physik) · Mehr sehen »

Saudi-Arabien

Das Königreich Saudi-Arabien (veraltet auch Saud-Arabien oder Saudisch-Arabien) ist eine absolute Monarchie in Vorderasien.

Neu!!: Leuchtturm und Saudi-Arabien · Mehr sehen »

Südafrika

Die Republik Südafrika ist ein Staat im südlichen Abschnitt Afrikas.

Neu!!: Leuchtturm und Südafrika · Mehr sehen »

Schifffahrtszeichen

Steuerbordtonne 15 im Fehmarnsund-Fahrwasser Verschiedene Tonnen auf Norderney Schifffahrtszeichen (im Küstenbereich und im Bereich der Seeschifffahrtsstraßen auch Seezeichen genannt) sind hör- oder sichtbare Markierungen, die als Navigationshilfen in der Schifffahrt dienen.

Neu!!: Leuchtturm und Schifffahrtszeichen · Mehr sehen »

Schmiedeeisen

Ein Geländer aus Schmiedeeisen Der Begriff Schmiedeeisen bezeichnet entweder einen (historischen) Werkstoff unabhängig von seiner Verwendung oder eine kunsthandwerkliche Technik des Schmiedens und ihre Erzeugnisse, die zumeist aus ornamental verzierten Stäben bestehen und für Tore, Geländer, Brüstungen sowie für Kunstgegenstände verwendet werden.

Neu!!: Leuchtturm und Schmiedeeisen · Mehr sehen »

Schottland

Schottland (/) ist ein Landesteil des Vereinigten Königreichs Großbritannien und Nordirland.

Neu!!: Leuchtturm und Schottland · Mehr sehen »

Seefahrt

Unter Seefahrt versteht man das Befahren von Ozeanen und Meeren mit Schiffen und Booten.

Neu!!: Leuchtturm und Seefahrt · Mehr sehen »

Seehandel

Seehandel nennt man den gewerblichen Handel von Gütern mit Schiffen über das Meer.

Neu!!: Leuchtturm und Seehandel · Mehr sehen »

Seemeile

Die Seemeile oder nautische Meile (M, Deutsch: sm, Englisch: NM) ist eine in der Schiff- und Luftfahrt gebräuchliche Maßeinheit der Länge.

Neu!!: Leuchtturm und Seemeile · Mehr sehen »

Sichtweite

Als Sichtweite oder Sicht im engeren Sinne bezeichnet man die größte horizontale Entfernung, bei der im Gelände ein dunkles Objekt in Bodennähe gerade noch vor hellem Hintergrund erkannt werden kann.

Neu!!: Leuchtturm und Sichtweite · Mehr sehen »

Spanien

Spanien (amtlich Königreich Spanien,, auf Galicisch Reino de España, Katalanisch Regne d’Espanya, Asturisch Reinu d’España, Baskisch Espainiako Erresuma, Aranesisch Reialme d’Espanha, Aragonesisch Reino d'Espanya) ist ein Staat auf der Iberischen Halbinsel im Südwesten Europas mit zwei Exklaven in Nordafrika.

Neu!!: Leuchtturm und Spanien · Mehr sehen »

Stahl

Zu Coils aufgewickeltes Stahlblech Profilstähle Stahl ist ein Werkstoff, der zum größten Teil aus Eisen besteht.

Neu!!: Leuchtturm und Stahl · Mehr sehen »

Stahlbeton

Stahlbetonbrückenpfeiler mit Bewehrung und fertig betoniert Stahlbeton, ein künstlicher Baustoff im Stahlbetonbau, ist ein Verbundwerkstoff aus den beiden Komponenten Beton und Bewehrungsstahl.

Neu!!: Leuchtturm und Stahlbeton · Mehr sehen »

Stahlfachwerkturm

Einer der bekanntesten Stahlfachwerktürme ist der Eiffelturm Ein Stahlfachwerkturm ist ein Turm, deren tragendes Element ein Fachwerk aus genieteten, geschraubten oder auch geschweißten Eisen- und Stahl-Teilen ist.

Neu!!: Leuchtturm und Stahlfachwerkturm · Mehr sehen »

Stralsund

Alten Markt Altstadtinsel am Strelasund. Im Norden der Stadtstrand am Sund und die Fachhochschule Stralsund. Stralsund von Altefähr aus gesehen Die Rügenbrücke verbindet Stralsund mit der Insel Rügen (Blick vom Dänholm) Stralsund ist eine Stadt im Nordosten Deutschlands im südlichen Ostseeraum.

Neu!!: Leuchtturm und Stralsund · Mehr sehen »

Tourismus

Touristen auf Fotosafari in der Serengeti, Tansania Münchener Marienplatz Tourismus, auch Touristik, Fremdenverkehr, ist ein Überbegriff für Reisen einschließlich Reisebranche, das Gastgewerbe und die Freizeit­wirtschaft.

Neu!!: Leuchtturm und Tourismus · Mehr sehen »

Turm

Türme verschiedener Form und Funktion Eiffelturm Der Holländerturm in Bern Der Feuerwachturm auf den Calvörder Rabenberg (Calvörde) Folly Ein Turm ist ein begehbares vertikal ausgerichtetes Bauwerk, das sich über seine Höhe definiert.

Neu!!: Leuchtturm und Turm · Mehr sehen »

UNESCO-Welterbe

Globale Verteilung der UNESCO-Welterbestätten (Stand März 2018) Welterbe-Emblems Die UNESCO verleiht den Titel Welterbe (Weltkulturerbe und Weltnaturerbe) an Stätten, die aufgrund ihrer Einzigartigkeit, Authentizität und Integrität weltbedeutend sind und von den Staaten, in denen sie liegen, für den Titel vorgeschlagen werden.

Neu!!: Leuchtturm und UNESCO-Welterbe · Mehr sehen »

Unterelbe

Lauf der Unterelbe Die Unterelbe ist der tidenbeeinflusste Abschnitt der Elbe zwischen der Staustufe Geesthacht (km 586) und der Kugelbake in Cuxhaven (km 727,73).

Neu!!: Leuchtturm und Unterelbe · Mehr sehen »

Unterkunft

Karawanserei (historische Herberge) an der Seidenstraße im türkischen Ort Milas Kapselhotel in Osaka (Japan) Eine Unterkunft (auch Obdach oder Bleibe) ist eine geschützte Stelle (Gebäude, Zelt, Fahrzeug etc.), die zumindest dem Übernachten dient.

Neu!!: Leuchtturm und Unterkunft · Mehr sehen »

Untiefe

Das Wort Untiefe hat zwei gegensätzliche Bedeutungen: einerseits „sehr geringe Tiefe“, andererseits „sehr große Tiefe“.

Neu!!: Leuchtturm und Untiefe · Mehr sehen »

Wangerooge

Lage von Wangerooge (im Nordosten) innerhalb der Ostfriesischen Inseln Wangerooge (früher und Wangeroog) ist eine Insel im niedersächsischen Wattenmeer innerhalb des gleichnamigen Nationalparks.

Neu!!: Leuchtturm und Wangerooge · Mehr sehen »

Warnemünde

Das Ostseebad Warnemünde, offiziell Seebad Warnemünde, ist ein Stadtteil im Norden der Hansestadt Rostock in Mecklenburg-Vorpommern.

Neu!!: Leuchtturm und Warnemünde · Mehr sehen »

Wartung

Als Wartung werden gemäß DIN 31051 (Stand 2003) Maßnahmen zur Verzögerung des Abbaus des vorhandenen Abnutzungsvorrates der Betrachtungseinheit verstanden.

Neu!!: Leuchtturm und Wartung · Mehr sehen »

Wetter

Aprilwetter Als Wetter (v. althochdt.: wetar.

Neu!!: Leuchtturm und Wetter · Mehr sehen »

Wismar

Welterbe der UNESCO gehört Wismar, Luftaufnahme (2014) Die Hansestadt Wismar liegt an der Ostseeküste Mecklenburg-Vorpommerns am südlichen Ende der durch die Insel Poel geschützten Wismarer Bucht.

Neu!!: Leuchtturm und Wismar · Mehr sehen »

Wurzel (Mathematik)

Grafische Darstellung der Quadratwurzel-Funktion y.

Neu!!: Leuchtturm und Wurzel (Mathematik) · Mehr sehen »

Leitet hier um:

Orientierungsfeuer.

AusgehendeEingehende
Hallo! Wir sind auf Facebook! »