Logo
Unionpedia
Kommunikation
Jetzt bei Google Play
Neu! Laden Sie Unionpedia auf Ihrem Android™-Gerät herunter!
Frei
Schneller Zugriff als Browser!
 

Musikproduzent

Index Musikproduzent

Musikproduzent ist in der Musikindustrie eine mit der Leitung einer Musikaufnahme im Tonstudio beauftragte Person.

87 Beziehungen: Abmischung, Alan Parsons, Alfred Lion, Arbeitsentgelt, Arbeitsteilung, Arrangement, Artists and Repertoire, Bill Putnam, Brian Eno, Chet Atkins, Chorus (Tontechnik), Conny Plank, Country-Musik, Cut In (Musikindustrie), David Foster, Delay (Musik), Dieter Bohlen, Dieter Dierks, Elektronische Tanzmusik, Emil Berliner, Equalizer, Filter (Elektrotechnik), Flanger, Fletcher Henderson, Frank Farian, George Martin, Grammophon, Hans Bertram (Musikproduzent), Heinz Gietz, Hip-Hop, Hugh Padgham, Jazz, Jimmy Iovine, Joe Meek, John Hammond, Kino, Klassische Musik, Komponist, Kompressor (Signalverarbeitung), Leiber/Stoller, Liedtexter, Manfred Eicher, Mastering (Audio), Mickie Most, Mike Batt, Musikindustrie, Musikinstrument, Musiklabel, Nachhall, Nile Rodgers, ..., Nils Nobach, Norrie Paramor, Overdub, Pennsylvania, Phaser (Musik), Phil Ramone, Phil Spector, Philadelphia, Popmusik, Quincy Jones, Ralph Siegel, RCA Records, Regie, Regisseur, Rick Rubin, Rock ’n’ Roll, Royaltys, Rudy Van Gelder, Sam Phillips, Schallplatte, Soundeffekt, Stimme (Musik), Stock Aitken Waterman, Studiomusiker, Take (Musik), The Drifters, Tonaufnahme, Tonbandgerät, Tonhöhenänderung, Toningenieur, Tonstudio, Tontechnik, Tonträger, Trevor Horn, Verzerrer, Vorkasse, Will.i.am. Erweitern Sie Index (37 mehr) »

Abmischung

Abmischung (engl. „mixing“ oder „mixdown“) ist in der Musikproduktion die Zusammenfügung aller analog oder digital bearbeiteten einzelnen Tonspuren zu einer Einheit, dem Summensignal (engl. „stem“).

Neu!!: Musikproduzent und Abmischung · Mehr sehen »

Alan Parsons

Alan Parsons (2017) Alan Parsons (* 20. Dezember 1948 in London) ist ein britischer Musiker und Produzent sowie Mitgründer von The Alan Parsons Project.

Neu!!: Musikproduzent und Alan Parsons · Mehr sehen »

Alfred Lion

Alfred Lion, eigentlich Alfred Löw (* 21. April 1908 in Schöneberg; † 2. Februar 1987 in San Diego, Kalifornien), war einer der Gründer des Jazz-Plattenlabels Blue Note, das heute einen fast legendären Ruf als „Inbegriff des Jazzlabels“ genießt.

Neu!!: Musikproduzent und Alfred Lion · Mehr sehen »

Arbeitsentgelt

Arbeitsentgelt ist – neben der Erfüllung weiterer Pflichten – die wesentliche Gegenleistung, die ein Arbeitgeber einem Arbeitnehmer für seine Arbeitsleistung aufgrund eines Arbeitsvertrages schuldet.

Neu!!: Musikproduzent und Arbeitsentgelt · Mehr sehen »

Arbeitsteilung

Wiktor Wasnezow, 19. Jahrhundert) Arbeitsteilung ist ein Element der Kooperation (Zusammenwirkung) und bezeichnet in erster Linie den Prozess der Aufteilung der Arbeit unter Menschen.

Neu!!: Musikproduzent und Arbeitsteilung · Mehr sehen »

Arrangement

Durch ein Arrangement wird in der Musik ein oftmals urheberrechtlich geschütztes Musikwerk mit Hilfe musikalischer und/oder technischer Gestaltungsmittel in seiner ursprünglichen Ausdrucksform verändert.

Neu!!: Musikproduzent und Arrangement · Mehr sehen »

Artists and Repertoire

Artists and Repertoire, meistens in der abgekürzten Version A&R genutzt, ist ein Begriff aus der Musikwirtschaft.

Neu!!: Musikproduzent und Artists and Repertoire · Mehr sehen »

Bill Putnam

Milton Tasker „Bill“ Putnam (* 1920 in Danville (Illinois); † 13. April 1989) war ein US-amerikanischer Musikproduzent.

Neu!!: Musikproduzent und Bill Putnam · Mehr sehen »

Brian Eno

Brian Eno (2008) Brian Peter George St.

Neu!!: Musikproduzent und Brian Eno · Mehr sehen »

Chet Atkins

Chester Burton „Chet“ Atkins (* 20. Juni 1924 in Luttrell, Tennessee; † 30. Juni 2001 in Nashville; auch bekannt als „Mister Guitar“ und „The Country Gentleman“) war ein US-amerikanischer Gitarrist, Country-Musiker, Produzent und Mitbegründer des Nashville Sound.

Neu!!: Musikproduzent und Chet Atkins · Mehr sehen »

Chorus (Tontechnik)

Der Chorus ist ein Effekt, der einen Ton so ausprägt, als würde gleichzeitig ein zweiter, ähnlicher Ton mitklingen und sich dabei im Raum bewegen.

Neu!!: Musikproduzent und Chorus (Tontechnik) · Mehr sehen »

Conny Plank

Konrad „Conny“ Plank (* 3. Mai 1940 in Hütschenhausen; † 18. Dezember 1987 in Köln) war ein deutscher Musikproduzent und Toningenieur.

Neu!!: Musikproduzent und Conny Plank · Mehr sehen »

Country-Musik

Country-Musik ist eine aus den USA stammende Musikrichtung, die Anfang des 20.

Neu!!: Musikproduzent und Country-Musik · Mehr sehen »

Cut In (Musikindustrie)

Cut In ist in der Musikindustrie die Bezeichnung für die illegale Praxis, eine oder mehrere Personen als Komponist oder Liedtexter urheberrechtlich anzumelden oder zuzulassen, die keine geistigen Beiträge zum Entstehen eines bestimmten Musikwerkes geleistet haben.

Neu!!: Musikproduzent und Cut In (Musikindustrie) · Mehr sehen »

David Foster

David Foster (2010) David Walter Foster, OC, OBC (* 1. November 1949 in Victoria, British Columbia) ist ein kanadischer Songwriter, Produzent und Komponist.

Neu!!: Musikproduzent und David Foster · Mehr sehen »

Delay (Musik)

Ein Delay ist eine Laufzeitverzögerung für akustische Signale, die in der Musikproduktion bei der Laufzeitstereofonie, als Predelay beim Nachhall, für die Ausnutzung des Haas-Effekts bei Beschallungsanlagen und im Sound-Design gezielt eingesetzt wird.

Neu!!: Musikproduzent und Delay (Musik) · Mehr sehen »

Dieter Bohlen

Dieter Günter Bohlen (* 7. Februar 1954 in Berne) ist ein deutscher Musiker, Produzent und Songwriter.

Neu!!: Musikproduzent und Dieter Bohlen · Mehr sehen »

Dieter Dierks

Dieter Dierks 2014 Dieter Dierks (Hans-Dieter Dierks) (* 9. Februar 1943 in Stommeln) ist ein deutscher Musiker, Tonmeister, Produzent, Verleger und Studiobetreiber.

Neu!!: Musikproduzent und Dieter Dierks · Mehr sehen »

Elektronische Tanzmusik

Als elektronische Tanzmusik (Abk. EDM) bezeichnet man eine Fülle von tanzbaren Musikstilen, die sich elektronischer Instrumente wie Synthesizer und Sampler sowie seit den 1990er Jahren auch Native Processing (softwarebasierte Musikerzeugung in Form von Softwaresynthesizern und Softwaresamplern) bedienen.

Neu!!: Musikproduzent und Elektronische Tanzmusik · Mehr sehen »

Emil Berliner

Emil Berliner Emil Berliner (in den USA nannte er sich Emile Berliner; * 20. Mai 1851 in Hannover; † 3. August 1929 in Washington, D.C.) gilt als Erfinder der Schallplatte und des Grammophons.

Neu!!: Musikproduzent und Emil Berliner · Mehr sehen »

Equalizer

Ein Equalizer oder EQ (auch: Equaliser, englisch: to equalize, to equalise: angleichen, equal: gleich) ist ein Filter als elektronische Komponente zur Tongestaltung und zur Entzerrung von Tonfrequenzen, überwiegend Musik, oder von anderen frequenzbasierten Signalen wie modulierten Datensignalen.

Neu!!: Musikproduzent und Equalizer · Mehr sehen »

Filter (Elektrotechnik)

Als Filter (in der Fachsprache zumeist das/ein Filter) werden in der Elektrotechnik und Nachrichtentechnik Schaltungen bezeichnet, die ein elektrisches Signal abhängig von der Frequenz in der Amplitude und in der Phasenlage verändern.

Neu!!: Musikproduzent und Filter (Elektrotechnik) · Mehr sehen »

Flanger

Ibanez CF7 Bodeneffektgerät Chorus/Flanger Hörbeispiel: Flanger mit einer Gitarre Hörbeispiel: Synthesizer mit Flanger Der Flanger (von flange ‚Flansch‚ vorspringender Rand‘) ist ein Effekt der elektronischen Musik, der zur Klangbeeinflussung dient und für Soundeffekte eingesetzt wird.

Neu!!: Musikproduzent und Flanger · Mehr sehen »

Fletcher Henderson

James Fletcher „Smack“ Henderson, Jr. (* 18. Dezember 1897 in Cuthbert, Georgia; † 28. Dezember 1952 in New York City) war ein US-amerikanischer (Jazz-)Pianist, Bandleader und Komponist.

Neu!!: Musikproduzent und Fletcher Henderson · Mehr sehen »

Frank Farian

Frank Farian (2008) Frank Farian (* 18. Juli 1941 als Franz Reuther in Kirn) ist ein deutscher Musikproduzent, Komponist und Sänger.

Neu!!: Musikproduzent und Frank Farian · Mehr sehen »

George Martin

George Martin, 2006 Sir George Henry Martin, CBE (* 3. Januar 1926 in Holloway, jetzt: London Borough of Islington, England; † 8. März 2016 in Swindon, Wiltshire), war einer der bedeutendsten britischen Musikproduzenten.

Neu!!: Musikproduzent und George Martin · Mehr sehen »

Grammophon

Grammophon ''Victor III'' der Victor Talking Machine Co. Ein Grammophon oder -fon (von und φωνή phōnḗ ‚Stimme, Laut, Ton‘) ist ein Gerät zur Aufzeichnung und Wiedergabe von Tönen, das 1887 von Emil Berliner erfunden wurde (Anmeldung zum Patent: 26. September 1887).

Neu!!: Musikproduzent und Grammophon · Mehr sehen »

Hans Bertram (Musikproduzent)

Hans Bertram, Pseudonym Axel Weingarten (* 3. April 1915 in Köln; † 27. Januar 1991 ebenda) war ein deutscher Musiker, Musikproduzent und Schlagerkomponist.

Neu!!: Musikproduzent und Hans Bertram (Musikproduzent) · Mehr sehen »

Heinz Gietz

Heinz Gietz (* 31. März 1924 in Frankfurt am Main; † 24. Dezember 1989 in Köln) war ein deutscher Komponist, Musikproduzent, Arrangeur und Liedtexter.

Neu!!: Musikproduzent und Heinz Gietz · Mehr sehen »

Hip-Hop

Hip-Hop (auch Hiphop) ist eine Musikrichtung mit den Wurzeln in der afroamerikanischen Funk- und Soul-Musik.

Neu!!: Musikproduzent und Hip-Hop · Mehr sehen »

Hugh Padgham

Hugh Charles Padgham (* 15. Februar 1955 in Chalfont St Giles, Buckinghamshire) ist ein britischer Toningenieur und Musikproduzent.

Neu!!: Musikproduzent und Hugh Padgham · Mehr sehen »

Jazz

Hot Jazz mit großem Einfluss auf die weitere Entwicklung des Jazz Jazz (Aussprache oder) ist eine ungefähr um 1900 in den Südstaaten der USA entstandene, ursprünglich überwiegend von Afroamerikanern hervorgebrachte Musikrichtung, die in vielfältiger Weise weiterentwickelt wurde, häufig im Crossover mit anderen Musiktraditionen und Genres.

Neu!!: Musikproduzent und Jazz · Mehr sehen »

Jimmy Iovine

Jimmy Iovine (links) mit Mary J. Blige Jimmy (James) Iovine (* 11. März 1953 in Brooklyn, USA) ist ein italo-amerikanischer Musikproduzent und Unternehmer.

Neu!!: Musikproduzent und Jimmy Iovine · Mehr sehen »

Joe Meek

Joe Meek (Robert George Meek, * 5. April 1929 in Newent, Gloucestershire; † 3. Februar 1967 in Islington) war ein britischer Musikproduzent, Songwriter und Inhaber einer Plattenfirma.

Neu!!: Musikproduzent und Joe Meek · Mehr sehen »

John Hammond

John Hammond (ganz rechts) in den 1940ern John Henry Hammond II (* 15. Dezember 1910 in New York City; † 10. Juli 1987) war ein Plattenproduzent, Musiker und Musikkritiker.

Neu!!: Musikproduzent und John Hammond · Mehr sehen »

Kino

Metro-Kino in Wien. Eintrittskarte des Berchtesgadener Kurkinos Das Kino – auch Lichtspieltheater, Lichtspielhaus oder Filmtheater genannt – ist ein Aufführungsbetrieb für alle Arten von Filmen.

Neu!!: Musikproduzent und Kino · Mehr sehen »

Klassische Musik

Die Bezeichnung klassische Musik kann je nach Kontext unterschiedliche Bedeutungen haben.

Neu!!: Musikproduzent und Klassische Musik · Mehr sehen »

Komponist

Komponist (‚zusammensetzen‘; auch Tonsetzer, Tondichter, Tonschöpfer) ist, wer musikalische Werke (Kompositionen) erschafft und an diesen Werken ausschließliches oder anteiliges geistiges Eigentum besitzt.

Neu!!: Musikproduzent und Komponist · Mehr sehen »

Kompressor (Signalverarbeitung)

Drei Kompressoren: Oben zwei einkanalige Mono-Kompressoren, unten ein zweikanaliger bzw. Stereo-Kompressor Mit Kompressor wird in der Tontechnik ein Effektgerät aus der Gruppe der Regelverstärker oder ein Plug-in bezeichnet.

Neu!!: Musikproduzent und Kompressor (Signalverarbeitung) · Mehr sehen »

Leiber/Stoller

Jerry Leiber (* 25. April 1933 in Baltimore, Maryland; † 22. August 2011 in Los Angeles, Kalifornien) und Mike Stoller (* 13. März 1933 in New York City) waren eines der wichtigsten US-amerikanischen Musikproduzenten- und Songwriter-Duos der 1950er und 1960er Jahre.

Neu!!: Musikproduzent und Leiber/Stoller · Mehr sehen »

Liedtexter

Liedtexter oder Textdichter nennt man die Verfasser von Texten zu bestehenden oder geplanten Kompositionen der Vokalmusik.

Neu!!: Musikproduzent und Liedtexter · Mehr sehen »

Manfred Eicher

Manfred Eicher (* 9. Juli 1943 in Lindau) ist ein deutscher Musikproduzent.

Neu!!: Musikproduzent und Manfred Eicher · Mehr sehen »

Mastering (Audio)

Mastering (auch Audio-Mastering) ist die (künstlerische) Endbearbeitung von Tonaufnahmen und der letzte Schritt der Musikproduktion vor der Erstellung des Tonträgers.

Neu!!: Musikproduzent und Mastering (Audio) · Mehr sehen »

Mickie Most

Mickie Most (* 20. Juni 1938 als Michael Peter Hayes in Aldershot, England; † 30. Mai 2003 in London) war ein englischer Produzent, Schallplattenlabel-Inhaber und Musikverleger, der die Popmusik der 1960er und 1970er Jahre maßgeblich beeinflusst hat.

Neu!!: Musikproduzent und Mickie Most · Mehr sehen »

Mike Batt

Mike Batt (1971) Michael Philip „Mike“ Batt LVO (* 6. Februar 1949 in Southampton,, Southern Daily Echo, 5. Juli 2013 Hampshire) ist ein britischer Musiker, Komponist und Musikproduzent.

Neu!!: Musikproduzent und Mike Batt · Mehr sehen »

Musikindustrie

Als Musikindustrie oder Tonträgerindustrie werden heute Unternehmen bezeichnet, die Musik auf Tonträgern produzieren, bewerben und vertreiben.

Neu!!: Musikproduzent und Musikindustrie · Mehr sehen »

Musikinstrument

Ein Musikinstrument ist ein Gegenstand, der mit dem Ziel konstruiert oder verändert wurde, Musik zu erzeugen.

Neu!!: Musikproduzent und Musikinstrument · Mehr sehen »

Musiklabel

Ein Musiklabel, Plattenlabel oder kurz Label ist ein Markenname zum Vertrieb musikalischer Werke.

Neu!!: Musikproduzent und Musiklabel · Mehr sehen »

Nachhall

Das trocken aufgenommene Wort „Ja“, gefolgt von demselben „Ja“ mit massivem digitalem Nachhall Der Ausdruck Nachhall oder umgangssprachlich kurz Hall bezeichnet im Unterschied zum Echo kontinuierliche Reflexionen von Schallwellen (Schallreflexionen) in einem geschlossenen Raum oder in einem natürlich begrenzten Bereich.

Neu!!: Musikproduzent und Nachhall · Mehr sehen »

Nile Rodgers

Nile Rodgers, 2012 Nile Gregory Rodgers (* 19. September 1952 in Bronx, New York) ist ein US-amerikanischer Musikproduzent, Musiker und Komponist.

Neu!!: Musikproduzent und Nile Rodgers · Mehr sehen »

Nils Nobach

Nils Nobach (Kurt „Kurding“ Nobach; * 31. Juli 1918 in Neustrelitz/Mecklenburg; † 28. Mai 1985 in Las Ledas/La Palma) war einer der erfolgreichsten deutschen Schlagerproduzenten und -komponisten der 1950er und 1960er Jahre und gilt als Entdecker von Bibi Johns, Angèle Durand, Wolfgang Sauer, Fred Bertelmann und Conny Froboess.

Neu!!: Musikproduzent und Nils Nobach · Mehr sehen »

Norrie Paramor

Norman William “Norrie” Paramor (* 15. Mai 1914 in London; † 9. September 1979 ebenda) war einer der erfolgreichsten britischen Produzenten für Popmusik und hat die Karriere insbesondere von Cliff Richard und den Shadows maßgeblich beeinflusst.

Neu!!: Musikproduzent und Norrie Paramor · Mehr sehen »

Overdub

Ein Overdub bezeichnet in der Tontechnik eine Aufnahme, die zu einer schon bestehenden Aufnahme (Playback) später hinzugemischt wird.

Neu!!: Musikproduzent und Overdub · Mehr sehen »

Pennsylvania

Pennsylvania (engl. Aussprache, deutsch auch Pennsylvanien) ist ein von William Penn gegründeter Bundesstaat im Osten der Vereinigten Staaten von Amerika und einer ihrer dreizehn Gründerstaaten.

Neu!!: Musikproduzent und Pennsylvania · Mehr sehen »

Phaser (Musik)

Phasereffekt am Beispiel einer Synthesizerorgel Der Phaser ist ein verzögerungszeitbasierter Effekt, der im Pedalboard eines Rigs zur Verfremdung von Instrumenten (üblicherweise Gitarre, aber auch Keyboards oder Bass, seltener Schlagzeug) sowie der menschlichen Stimme als Soundeffekt eingesetzt wird.

Neu!!: Musikproduzent und Phaser (Musik) · Mehr sehen »

Phil Ramone

Phil Ramone (2009) Philip „Phil“ Ramone (* 5. Januar 1934 in Südafrika; † 30. März 2013 in New York City) war ein US-amerikanischer Besitzer von Tonstudios, Toningenieur und Musikproduzent.

Neu!!: Musikproduzent und Phil Ramone · Mehr sehen »

Phil Spector

Phil Spector (2009) Harvey Phillip „Phil“ Spector (* 26. Dezember 1939 in New York) ist ein ehemaliger US-amerikanischer Musikproduzent.

Neu!!: Musikproduzent und Phil Spector · Mehr sehen »

Philadelphia

Philadelphia ist eine Stadt im US-Bundesstaat Pennsylvania.

Neu!!: Musikproduzent und Philadelphia · Mehr sehen »

Popmusik

Popmusik (aus engl. popular music) bezeichnet Musik, die vorwiegend seit den 1950er Jahren aus dem Rock ’n’ Roll, der Beatmusik, Folk aber auch dem Jazz entstand, von den Beatles fortgeführt und von der schwedischen Band ABBA seit Beginn der 1970er Jahre geprägt wurde.

Neu!!: Musikproduzent und Popmusik · Mehr sehen »

Quincy Jones

Quincy Jones, 2007 Quincy Delight Jones jr. (* 14. März 1933 in Chicago, Illinois) ist ein US-amerikanischer Musikproduzent, Komponist, Jazztrompeter, Arrangeur und Bandleader.

Neu!!: Musikproduzent und Quincy Jones · Mehr sehen »

Ralph Siegel

Ralph Siegel 2015 Ralph Siegel (* 30. September 1945 in München) ist ein deutscher Musiker, Schlagerkomponist und Musikproduzent.

Neu!!: Musikproduzent und Ralph Siegel · Mehr sehen »

RCA Records

RCA Records ist ein Musiklabel in New York City und Teil von Sony Music Entertainment.

Neu!!: Musikproduzent und RCA Records · Mehr sehen »

Regie

Fernseh-Regie Studio Beispiel von Regiearbeit im Hörfunkstudio: zwei Sätze in zwei Tonlagen Liveübertragung von der Fußball-Europameisterschaft 2008 Regie des Privatsenders RTL, hier bei der Ausstrahlung von „Punkt 12“ Regie (frz. régie „verantwortliche Leitung“; lat. regere „regieren“) bezeichnete ursprünglich eine indirekte Steuer im Wirtschaftssystem des Feudalismus.

Neu!!: Musikproduzent und Regie · Mehr sehen »

Regisseur

Ein Regisseur (von, régir ‚leiten‘), auch Spielleiter genannt, führt Regie und ist damit traditionell neben dem Schauspieler die entscheidende Person bei der Aufführung von Werken der darstellenden Kunst.

Neu!!: Musikproduzent und Regisseur · Mehr sehen »

Rick Rubin

U2 Rick Rubin (* 10. März 1963 als Frederick Jay Rubin auf Long Island, New York) ist ein US-amerikanischer Musikproduzent.

Neu!!: Musikproduzent und Rick Rubin · Mehr sehen »

Rock ’n’ Roll

Rock ’n’ Roll (kurz für Rock and Roll) ist ein nicht klar umrissener Begriff für eine US-amerikanische Musikrichtung der 1950er- und frühen 1960er-Jahre und das damit verbundene Lebensgefühl einer Jugend-Protestkultur.

Neu!!: Musikproduzent und Rock ’n’ Roll · Mehr sehen »

Royaltys

Royaltys (Singular das Royalty) ist ein Anglizismus, der als Fachausdruck sämtliche Gebühreneinnahmen des geistigen Eigentümers aus der Verwertung seines Werks oder Rechts im Rahmen von Konzessionen, Lizenzen, Patenten, Warenzeichen oder Urheberrechten erfasst.

Neu!!: Musikproduzent und Royaltys · Mehr sehen »

Rudy Van Gelder

Rudy Van Gelder (3. von links) mit dem Roger Dawson Septet vor seinem Studio in Englewood Cliffs (um 1981) Rudolph „Rudy“ Van Gelder (* 2. November 1924 in Jersey City, New Jersey; von NEA Seite † 25. August 2016 in Englewood Cliffs) war ein amerikanischer Tonmeister und Betreiber eines eigenen Tonstudios, das sich auf Jazz-Aufnahmen spezialisiert hatte.

Neu!!: Musikproduzent und Rudy Van Gelder · Mehr sehen »

Sam Phillips

Sam Phillips (* 5. Januar 1923 in Florence, Alabama, als Samuel Cornelius Phillips; † 30. Juli 2003 in Memphis, Tennessee) war ein amerikanischer Produzent und Plattenlabelbesitzer.

Neu!!: Musikproduzent und Sam Phillips · Mehr sehen »

Schallplatte

7-Zoll-(17,5-cm)-Vinylschallplatte für 45 Umdrehungen pro Minute und 1½-Zoll-Mittelloch, 1962 Tonabnehmer beim Abspielen einer Schallplatte; unter dem roten Lackpunkt befindet sich die Abtastnadel, deren Spitze in der Rille der Schallplatte läuft Gegengewichte eines Tonarms - Yamaha P-200 (1983) Windungen der Rille einer Schallplatte unter dem Mikroskop. Der Verlauf der Rille entspricht der Schallschwingung des gespeicherten Signals. Eine Schallplatte ist eine in der Regel kreisförmige und meistens schwarze Scheibe mit einem Mittelloch, deren beidseitige Rillen als analoge Tonträger für Schallsignale dienen.

Neu!!: Musikproduzent und Schallplatte · Mehr sehen »

Soundeffekt

Gerätesammlung des Griechischen Nationalen Rundfunks zur Herstellung analoger Soundeffekte Digitaler Soundeffekt, der ein pulsierendes, tieffrequentes Wabern darstellen könnte Das trocken aufgenommene Wort „Ja“, gefolgt von derselben Aufnahme mit massivem digitalem Hall - einem Standard-Soundeffekt Die Aufnahme einer Amsel, gefolgt von derselben Aufnahme, in der die Amsel fünfstimmig singt Ein Soundeffekt (englisch sound effect) kurz SFX (doppeldeutig mit SFX - Spezialeffekt) ist ein natürlich oder künstlich erschaffenes bzw.

Neu!!: Musikproduzent und Soundeffekt · Mehr sehen »

Stimme (Musik)

Der Begriff Stimme im musikalischen Tonsatz bezeichnet eine zusammenhängende Folge von Tönen.

Neu!!: Musikproduzent und Stimme (Musik) · Mehr sehen »

Stock Aitken Waterman

Stock Aitken Waterman (kurz: SAW) ist ein britisches Musikproduzententeam bestehend aus Mike Stock, Matt Aitken und Pete Waterman, das einen erheblichen Einfluss auf die Popmusik der 1980er-Jahre ausgeübt hat.

Neu!!: Musikproduzent und Stock Aitken Waterman · Mehr sehen »

Studiomusiker

Studiomusiker (auch: Sessionmusiker oder Begleitmusiker) sind freiberufliche oder festangestellte Instrumentalisten oder Sänger, die im Auftrag von Interpreten oder Produktionsfirmen Musikproduktionen jeglicher Art – nicht selten nach festen Vorgaben – begleiten und unterstützen, oft zum Zwecke von Tonaufnahmen.

Neu!!: Musikproduzent und Studiomusiker · Mehr sehen »

Take (Musik)

In der Tontechnik wird der Ausdruck Take für ein vorläufiges Teilstück oder die vorläufige Gesamtaufnahme bei der schrittweise erfolgenden Aufnahme eines Musikstücks in einem Tonstudio verwendet.

Neu!!: Musikproduzent und Take (Musik) · Mehr sehen »

The Drifters

Die Drifters waren eine 1953 gegründete US-amerikanische Vokalgruppe des Rhythm & Blues, die bis zu ihrer Auflösung im Jahr 1978 starken personellen Fluktuationen ausgesetzt war und insgesamt fünf Millionenseller wie Save the Last Dance for Me auf den Markt brachte.

Neu!!: Musikproduzent und The Drifters · Mehr sehen »

Tonaufnahme

Als Tonaufnahme oder Tonaufzeichnung im engeren, technischen Sinn bezeichnet man die Aufzeichnung und Wiedergabe von Schall, also von Geräuschen, Tönen, Musik und Sprache, mit Audiorekordern.

Neu!!: Musikproduzent und Tonaufnahme · Mehr sehen »

Tonbandgerät

Revox PR99 Mk II, etwa 1985 Ein Tonbandgerät ist ein Audiorekorder zur analogen Tonaufzeichnung auf Tonbandmaterial.

Neu!!: Musikproduzent und Tonbandgerät · Mehr sehen »

Tonhöhenänderung

Tonhöhenänderung (oft kurz als pitchen bezeichnet) ist ein Begriff aus der Tontechnik und Musikproduktion und bezeichnet Veränderung der Tonhöhe eines Audiosignals.

Neu!!: Musikproduzent und Tonhöhenänderung · Mehr sehen »

Toningenieur

Toningenieur (Sound Engineer, Audio Engineer oder auch Balance Engineer) ist ein technischer Beruf, der in den Bereichen Tontechnik, Studio- und Tonaufnahme, Aufnahmetechnik (Digital/Analog), Signalverarbeitung, Akustik und Computerproduktionen angesiedelt ist.

Neu!!: Musikproduzent und Toningenieur · Mehr sehen »

Tonstudio

Tonstudio – Im Regieraum oder in der Tonregie Toningenieur am Mischpult der DBC Ein Tonstudio ist eine Einrichtung zur Aufnahme und Bearbeitung von Schallereignissen.

Neu!!: Musikproduzent und Tonstudio · Mehr sehen »

Tontechnik

Tontechnik oder auch Elektroakustik ist der Oberbegriff für technische Geräte, die der Umwandlung, Bearbeitung, Aufzeichnung (Speicherung) und Wiedergabe von akustischen Ereignissen (Schall) dienen.

Neu!!: Musikproduzent und Tontechnik · Mehr sehen »

Tonträger

Ein Tonträger (ugs. auch (Ton-)Konserve) ist ein technisches Medium zur Speicherung und Übertragung akustischer Signale, insbesondere von Musik und Sprache.

Neu!!: Musikproduzent und Tonträger · Mehr sehen »

Trevor Horn

Trevor Horn bei einem Konzert mit The Producers (2007) Trevor Charles Horn, CBE (* 15. Juli 1949 in Durham, England) ist ein britischer Musikproduzent, Musiker und Komponist.

Neu!!: Musikproduzent und Trevor Horn · Mehr sehen »

Verzerrer

Ein Verzerrer ist ein Gerät oder eine Software zur Deformation eines Audiosignals mit einem Begrenzer oder anderen Formen der Kennliniendeformation, wobei letztlich harmonische Obertöne erzeugt werden.

Neu!!: Musikproduzent und Verzerrer · Mehr sehen »

Vorkasse

Vorkasse (auch Vorauskasse oder Vorauszahlung) ist eine Zahlungsbedingung, die – entgegen den bei Kaufverträgen allgemein gesetzlich vorgeschriebenen Regelungen – vom Käufer zunächst eine Zahlung des Kaufpreises verlangt, bevor der Verkäufer mit der vertraglichen Warenlieferung oder zugesicherten Dienstleistung beginnt.

Neu!!: Musikproduzent und Vorkasse · Mehr sehen »

Will.i.am

will.i.am (2012) William Adams (* 15. März 1975 in Los Angeles, Kalifornien), besser bekannt unter seinen Künstlernamen will.i.am oder zuper blahq, ist ein US-amerikanischer Rapper, Sänger und Hip-Hop-Produzent.

Neu!!: Musikproduzent und Will.i.am · Mehr sehen »

Leitet hier um:

Musik-Produzent, Plattenproduzent, Schallplattenproduzent.

AusgehendeEingehende
Hallo! Wir sind auf Facebook! »