Logo
Unionpedia
Kommunikation
Jetzt bei Google Play
Neu! Laden Sie Unionpedia auf Ihrem Android™-Gerät herunter!
Installieren
Schneller Zugriff als Browser!
 

Poker

Index Poker

Pokerspiel MGM Grand, Las Vegas Poker ist der Name einer Familie von Kartenspielen, die normalerweise mit Pokerkarten des anglo-amerikanischen Blatts zu 52 Karten gespielt werden und bei denen mit Hilfe von fünf Karten eine Hand (Pokerblatt) gebildet wird.

145 Beziehungen: Activision, Alfred-Nobel-Gedächtnispreis für Wirtschaftswissenschaften, AlphaGo, Ass (Spielkarte), Barry Greenstein, Belle, Fluss und Einunddreißig, Blind (Poker), Bluff, Boston, Bouillotte, Brag, Bube, Dame, König, grAS, Cash Game, Chat, Chris Moneymaker, Cincinnati Kid, Community Cards, Computer, Computerspiel, Dame (Spielkarte), Dampfschiff, Dan Harrington, Daniel Negreanu, David Parlett, David Reese, David Sklansky, Deep Learning, Desperate Housewives, Deutsche Sprache, Die große ProSieben PokerStars.de-Nacht, Doppelkopf, Doyle Brunson, Draw Poker, DSF Poker-Schule, Easy Poker, Eins, Einundvierzig, Englische Sprache, Erwartungswert, Escalero, European Poker Tour, Farbe (Kartenspiel), Fedor Holz, Five Card Draw, Five Card Stud, Französische Sprache, Fußball, Glück im Spiel, Glücksspiel, Goldrausch, ..., Hand (Poker), Hold’em, Hole Cards, Internet, Italien, James Bond 007: Casino Royale, Jörg Bewersdorff, Jeton, John Forbes Nash Jr., John Harsanyi, John von Neumann, Johnny Chan, Kalifornien, Kartenspiel, König (Spielkarte), Künstliche Intelligenz, King of Queens, Konzession, Liar Dice, Liste von Pokerbegriffen, Liste von Pokervarianten, Malcolm mittendrin, Mark Newhouse, Maverick – Den Colt am Gürtel, ein As im Ärmel, Mike Caro, Mimik, Mississippi River, Nash-Gleichgewicht, Neue Zeitschrift für Verwaltungsrecht, New Orleans, Nuts (Poker), Omaha Hold’em, Onlinepoker, Oskar Morgenstern, Pathologisches Spielen, Phil Gordon (Pokerspieler), Phil Hellmuth, Phil Ivey, Phil Laak, Poch, Poker Dice, Pokerface, Pokerkarten, Pokerkoffer, PokerStars, PokerTH, Pokertisch, Pokerturnier, Position (Poker), Pot Odds, Princeton University, Profi, ProSieben, Raumschiff Enterprise – Das nächste Jahrhundert, Reinhard Selten, Roulette, Rounders (Film), Royal Hold’em, Sammelkartenspiel, Schach, Seven Card Stud, Sezessionskrieg, Sit and Go, Skat, Speedpoker, Spiel mit vollständiger Information, Spielautomat, Spielbank, Spielkarte, Spieltheorie, Spielwürfel, Split Pot, Sport1, Steiermark, Stud, Tell (Poker), Texas Hold’em, The Poker Player’s Championship, Tropical Stud, TV total, University of Alberta, US-Dollar, Vereinigte Staaten, Würfelpoker, Western, Wildcard (Poker), Wilder Westen, World Poker Tour, World Series of Poker, World Series of Poker 2002, World Series of Poker 2003, World Series of Poker 2004, World Series of Poker 2005, World Series of Poker 2006, Zahlenspielkarte. Erweitern Sie Index (95 mehr) »

Activision

Activision-Zentrale Activision Publishing, Inc. ist ein Publisher von Computerspielen mit Sitz in Santa Monica, Kalifornien, USA und ist heute ein Teilunternehmen des Spielepublishers Activision Blizzard, mit Niederlassungen in Kanada, Großbritannien, Irland, Frankreich, Deutschland, Japan, Australien, Skandinavien und den Niederlanden.

Neu!!: Poker und Activision · Mehr sehen »

Alfred-Nobel-Gedächtnispreis für Wirtschaftswissenschaften

Bekanntgabe des Preisträgers 2008 Der Alfred-Nobel-Gedächtnispreis für Wirtschaftswissenschaften (wörtlich „Preis der Schwedischen Reichsbank in Wirtschaftswissenschaft zur Erinnerung an Alfred Nobel“) ist ein 1968 von der Schwedischen Reichsbank anlässlich ihres 300-jährigen Bestehens gestifteter und 1969 erstmals verliehener Preis, der als der renommierteste im Bereich der Wirtschaftswissenschaften gilt.

Neu!!: Poker und Alfred-Nobel-Gedächtnispreis für Wirtschaftswissenschaften · Mehr sehen »

AlphaGo

Logo des Computerprogramms ''AlphaGo'' AlphaGo ist ein Computerprogramm, das ausschließlich das Brettspiel Go spielt und dabei auch unter den Pseudonymen Master(P) und Magister(P) auftrat.

Neu!!: Poker und AlphaGo · Mehr sehen »

Ass (Spielkarte)

Pik-Ass Das Ass, nach alter Rechtschreibung As, abgekürzt A, vom altfranzösischen /lateinischen as (eine Einheit), ist ein Kartenwert im französischen Blatt und bei den meisten Kartenspielen die höchste Karte.

Neu!!: Poker und Ass (Spielkarte) · Mehr sehen »

Barry Greenstein

Barry Greenstein (* 30. Dezember 1954 in Chicago, Illinois) ist ein professioneller amerikanischer Pokerspieler.

Neu!!: Poker und Barry Greenstein · Mehr sehen »

Belle, Fluss und Einunddreißig

Belle, Fluss und Einunddreißig, auch Dreisatz bzw.

Neu!!: Poker und Belle, Fluss und Einunddreißig · Mehr sehen »

Blind (Poker)

Beispiel zur Anwendung der Blinds Das Blind (umgangssprachlich der Blind) ist ein erzwungener Mindesteinsatz beim Kartenspiel Poker.

Neu!!: Poker und Blind (Poker) · Mehr sehen »

Bluff

Der Bluff (oder, österreichisch auch, englisch) beziehungsweise das Bluffen ist ein Verhalten beim Kartenspiel mit dem Zweck, die Gegner zum eigenen Vorteil in die Irre zu führen.

Neu!!: Poker und Bluff · Mehr sehen »

Boston

Boston ist die größte Stadt in Neuengland und Hauptstadt des Bundesstaates Massachusetts an der Ostküste der Vereinigten Staaten.

Neu!!: Poker und Boston · Mehr sehen »

Bouillotte

A Rake's Progress - Gemälde um 1735 Bouillotte, auch Brelan, ist ein historisches, französisches Karten-Glücksspiel, das in der Zeit der französischen Revolution und später wieder in den 1830er Jahren sehr beliebt war.

Neu!!: Poker und Bouillotte · Mehr sehen »

Brag

Edmond Hoyle (1672–1769) Brag ist ein sehr altes, englisches Glücksspiel und ist so wie Poch, Belle, Fluss und Einunddreißig und Bouillotte bzw.

Neu!!: Poker und Brag · Mehr sehen »

Bube, Dame, König, grAS

Bube, Dame, König, grAS ist ein Film des britischen Autors und Filmregisseurs Guy Ritchie aus dem Jahr 1998.

Neu!!: Poker und Bube, Dame, König, grAS · Mehr sehen »

Cash Game

Ein Cash Game, auch Ring Game genannt, ist die normale Art des Kartenspiels Poker.

Neu!!: Poker und Cash Game · Mehr sehen »

Chat

Chat (von ‚plaudern‘, ‚sich unterhalten‘; auch Online-Chat) bezeichnet die elektronische Kommunikation in Echtzeit, meist über das Internet.

Neu!!: Poker und Chat · Mehr sehen »

Chris Moneymaker

Christopher „Chris“ Bryan Moneymaker (* 21. November 1975 in Atlanta, Georgia) ist ein professioneller US-amerikanischer Pokerspieler, der 2003 das Main Event der World Series of Poker gewann.

Neu!!: Poker und Chris Moneymaker · Mehr sehen »

Cincinnati Kid

Cincinnati Kid ist ein 1965 unter der Regie von Norman Jewison gedrehter Spielfilm mit Steve McQueen und Edward G. Robinson in den Hauptrollen.

Neu!!: Poker und Cincinnati Kid · Mehr sehen »

Community Cards

Die Gemeinschaftskarten liegen offen auf dem Tisch Community Cards (auch Gemeinschaftskarten oder Board Cards) sind in den Poker-Varianten Texas Hold’em und Omaha Hold’em die Karten, die alle Spieler nutzen können.

Neu!!: Poker und Community Cards · Mehr sehen »

Computer

Ein Computer oder Rechner (veraltet elektronische Datenverarbeitungsanlage) ist ein Gerät, das mittels programmierbarer Rechenvorschriften Daten verarbeitet.

Neu!!: Poker und Computer · Mehr sehen »

Computerspiel

Ein Computerspiel ist ein Computerprogramm, das einem oder mehreren Benutzern ermöglicht, interaktiv ein durch implementierte Regeln beschriebenes Spiel zu spielen.

Neu!!: Poker und Computerspiel · Mehr sehen »

Dame (Spielkarte)

anglo-amerikanischen Blatt Die Dame ist ein Kartenwert einer Spielkarte, die in vielen verschiedenen Kartenblättern auftaucht, auf der meist eine bedeutende Frau abgebildet ist.

Neu!!: Poker und Dame (Spielkarte) · Mehr sehen »

Dampfschiff

Woltman im Kieler Hafen bei der Kieler Woche 2007 Ein Dampfschiff oder Dampfer (als meist inoffizielles Namenspräfix oft mit SS abgekürzt, von, auch DS) ist ein Schiff, das von einer (oder mehreren) Dampfmaschine oder einer (oder mehreren) Dampfturbine angetrieben wird.

Neu!!: Poker und Dampfschiff · Mehr sehen »

Dan Harrington

Dan „Action Dan“ Harrington (* 6. Dezember 1945 in Cambridge, Massachusetts) ist ein US-amerikanischer Pokerspieler.

Neu!!: Poker und Dan Harrington · Mehr sehen »

Daniel Negreanu

Daniel Negreanu (* 26. Juli 1974 in Toronto, Ontario) ist ein professioneller kanadischer Pokerspieler.

Neu!!: Poker und Daniel Negreanu · Mehr sehen »

David Parlett

David Sidney Parlett (* 18. Mai 1939 in London) ist ein britischer Spieleautor und Experte für Kartenspiele.

Neu!!: Poker und David Parlett · Mehr sehen »

David Reese

David „Chip“ Reese (* 28. März 1951 in Centerville, Ohio; † 4. Dezember 2007 in Las Vegas, Nevada) war ein professioneller US-amerikanischer Pokerspieler.

Neu!!: Poker und David Reese · Mehr sehen »

David Sklansky

David Bruce Sklansky (* 22. Dezember 1947 in Teaneck, New Jersey) ist ein US-amerikanischer Pokerspieler und Autor.

Neu!!: Poker und David Sklansky · Mehr sehen »

Deep Learning

Deep Learning, auf Deutsch etwa tiefgehendes Lernen, bezeichnet eine Klasse von Optimierungsmethoden künstlicher neuronaler Netze, die zahlreiche Zwischenlagen zwischen Eingabeschicht und Ausgabeschicht haben und dadurch eine umfangreiche innere Struktur aufweisen.

Neu!!: Poker und Deep Learning · Mehr sehen »

Desperate Housewives

Desperate Housewives (Englisch für „Verzweifelte Hausfrauen“) ist eine US-amerikanische Dramedy-Serie von Marc Cherry, die von Oktober 2004 bis Mai 2012 von ABC Studios für den US-Sender ABC produziert wurde und ab April 2005 auch in der Schweiz, in Österreich und Deutschland ausgestrahlt wurde.

Neu!!: Poker und Desperate Housewives · Mehr sehen »

Deutsche Sprache

Die deutsche Sprache bzw.

Neu!!: Poker und Deutsche Sprache · Mehr sehen »

Die große ProSieben PokerStars.de-Nacht

Die große ProSieben PokerStars.de-Nacht (von 2006 bis 2015 Die TV total PokerStars.de-Nacht sowie bei der Erstausstrahlung Die TV total EuroPoker.net Nacht) war eine Fernsehsendung des Privatsenders ProSieben, in der Prominente und ein Kandidat, der sich über ein Online-Pokerturnier qualifizierte, gegeneinander die Pokervariante No Limit Texas Hold’em spielten.

Neu!!: Poker und Die große ProSieben PokerStars.de-Nacht · Mehr sehen »

Doppelkopf

Ein „Doppelkopf“ Doppelkopfblatt (mit Joker), französisches Bild Eine Doppelkopfrunde während eines Turniers. Die 30. Deutschen Einzelmeisterschaften im September 2011. Doppelkopf ist ein Kartenspiel für vier Personen.

Neu!!: Poker und Doppelkopf · Mehr sehen »

Doyle Brunson

Doyle F. „Texas Dolly“ Brunson (* 10. August 1933 in Longworth, Fisher County, Texas) ist ein ehemaliger professioneller US-amerikanischer Pokerspieler.

Neu!!: Poker und Doyle Brunson · Mehr sehen »

Draw Poker

Wild Bill Hickok einmal eine Hand mit Assen und Achten hielt, wurde er rücklings erschossen, seither heißt dieses Blatt Dead Man’s Hand. Draw Poker, seltener auch Geschlossenes oder Verdecktes Poker genannt, war lange Zeit die bekannteste Variante des Kartenspiels Poker, wurde aber in Casinos, bei Turnieren und im Online-Poker weitgehend von Varianten mit offen liegenden Karten verdrängt.

Neu!!: Poker und Draw Poker · Mehr sehen »

DSF Poker-Schule

Die DSF Poker-Schule war ein zweiwöchentliches Sendeformat des DSF, heute Sport1.

Neu!!: Poker und DSF Poker-Schule · Mehr sehen »

Easy Poker

Easy Poker oder Let It Ride ist eine Pokervariante, die in Spielbanken angeboten wird.

Neu!!: Poker und Easy Poker · Mehr sehen »

Eins

Die Eins (1) ist die Natürliche Zahl zwischen Null und Zwei.

Neu!!: Poker und Eins · Mehr sehen »

Einundvierzig

Einundvierzig oder Färbeln ist ein dem Poker ähnliches Karten-Glücksspiel aus der Steiermark; weitere Namen des Spiels sind Spitz, Zwei auf – zwei zu oder Zwicken.

Neu!!: Poker und Einundvierzig · Mehr sehen »

Englische Sprache

Die englische Sprache (Eigenbezeichnung: English) ist eine ursprünglich in England beheimatete germanische Sprache, die zum westgermanischen Zweig gehört.

Neu!!: Poker und Englische Sprache · Mehr sehen »

Erwartungswert

Der Erwartungswert (selten und doppeldeutig Mittelwert), der oft mit \mu abgekürzt wird, ist ein Grundbegriff der Stochastik.

Neu!!: Poker und Erwartungswert · Mehr sehen »

Escalero

Pokerwürfel mit Würfelbecher Escalero, Eskalero oder auch Eskalero Würfelpoker ist ein vom Kartenspiel Poker inspiriertes Würfelspiel, das in Österreich sehr weit verbreitet ist.

Neu!!: Poker und Escalero · Mehr sehen »

European Poker Tour

Logo der European Poker Tour Die European Poker Tour, kurz EPT, ist eine Pokerturnierserie, die von PokerStars veranstaltet wird.

Neu!!: Poker und European Poker Tour · Mehr sehen »

Farbe (Kartenspiel)

Spielkarte Herzass mit drei Herz-Symbolen, welche die ''Farbe'' Herz der Spielkarte zeigen. Die Farbe bezeichnet eine der beiden Eigenschaften einer Spielkarte, die zweite Eigenschaft ist in der Regel der Wert.

Neu!!: Poker und Farbe (Kartenspiel) · Mehr sehen »

Fedor Holz

Fedor Holz (* 25. Juli 1993 in Saarbrücken) ist ein professioneller deutscher Pokerspieler und Unternehmer.

Neu!!: Poker und Fedor Holz · Mehr sehen »

Five Card Draw

Wild Bill Hickok einmal eine Hand mit Assen und Achten hielt, wurde er rücklings erschossen, seither heißt dieses Blatt Dead Man’s Hand. Five Card Draw ist eine bekannte und wahrscheinlich die älteste Pokervariante.

Neu!!: Poker und Five Card Draw · Mehr sehen »

Five Card Stud

Beispiel für eine Hand bei ''Five Card Stud'' Five Card Stud, kurz Stud Poker oder Offenes Poker, früher auch Starpoker (falsch von Stud) genannt, ist eine Pokervariante.

Neu!!: Poker und Five Card Stud · Mehr sehen »

Französische Sprache

Französisch bzw.

Neu!!: Poker und Französische Sprache · Mehr sehen »

Fußball

Fußballszene Fußball Fußball ist eine Ballsportart, bei der zwei Mannschaften mit dem Ziel gegeneinander antreten, mehr Tore als der Gegner zu erzielen und so das Spiel zu gewinnen.

Neu!!: Poker und Fußball · Mehr sehen »

Glück im Spiel

Glück im Spiel (Originaltitel: Lucky You) ist ein Poker-Filmdrama aus dem Jahr 2007 von Regisseur Curtis Hanson, der zusammen mit Eric Roth auch das Drehbuch schrieb.

Neu!!: Poker und Glück im Spiel · Mehr sehen »

Glücksspiel

Kronprins Harald Roulette: Roulettekessel in einer Spielbank Black Jack: Typische Spielsituation auf einem Spieltisch Lottoschein ''6 aus 49'' (Deutschland) Glücksspiele, manchmal auch als Hasardspiele (veraltet Hazardspiele) (von französisch hasard, dt. Zufall, abgeleitet von arabisch az-zahr, der Mehrzahl von Spielwürfel, siehe Hazard (Würfelspiel)) bezeichnet, sind Spiele, deren Verlauf überwiegend vom Zufall bestimmt werden.

Neu!!: Poker und Glücksspiel · Mehr sehen »

Goldrausch

Gold-Nuggets Pfanne zum Goldwaschen Ein Goldrausch (von, wörtlich und sinngemäß also „Gold-Hast“ bzw. „Gold-Ansturm“; engl. rush und deutsch Rausch sind falsche Freunde), seltener auch Goldfieber, ist eine Periode der verstärkten Einwanderung in ein Gebiet, in dem es entweder verwertbare Mengen Gold oder zumindest Gerüchte über solche Vorkommen gibt.

Neu!!: Poker und Goldrausch · Mehr sehen »

Hand (Poker)

Im Kartenspiel Poker beschreibt der Begriff Hand die besten fünf Karten, die ein Spieler nutzen kann.

Neu!!: Poker und Hand (Poker) · Mehr sehen »

Hold’em

In die Kategorie Hold’em (Abkürzung von hold them, dt. halte sie) fallen alle Pokervarianten, bei denen im Laufe einer Runde eine oder mehrere Karten (Community Cards, dt. Gemeinschaftskarten) in die Mitte des Tisches gelegt werden, die alle Spieler zur Bildung ihrer Hand verwenden dürfen.

Neu!!: Poker und Hold’em · Mehr sehen »

Hole Cards

Spieler beim Betrachten seiner Hole Cards Der Begriff Hole Cards (auch Pocket Cards oder Down Cards) bezeichnet bei einigen Pokervarianten, allen voran Texas- und Omaha Hold’em, die Karten, die jeder teilnehmende Spieler zu Beginn einer jeden Runde verdeckt erhält und die nur dieser Spieler zur Bildung seiner Hand verwenden darf.

Neu!!: Poker und Hole Cards · Mehr sehen »

Internet

Das Internet (von, zusammengesetzt aus dem Präfix inter und network ‚Netzwerk‘ oder kurz net ‚Netz‘), umgangssprachlich auch Netz, ist ein weltweiter Verbund von Rechnernetzwerken, den autonomen Systemen.

Neu!!: Poker und Internet · Mehr sehen »

Italien

Italien (amtlich Italienische Republik; Kurzform Italia) ist eine parlamentarische Republik in Südeuropa; seine Hauptstadt ist Rom. Das italienische Staatsgebiet liegt zum größten Teil auf der vom Mittelmeer umschlossenen Apennin­halbinsel und der Po-Ebene sowie im südlichen Gebirgsteil der Alpen. Der Staat grenzt an Frankreich, die Schweiz, Österreich und Slowenien. Die Kleinstaaten Vatikanstadt und San Marino sind vollständig vom italienischen Staatsgebiet umschlossen. Neben den großen Inseln Sizilien und Sardinien sind mehrere Inselgruppen vorgelagert. Italien ist Mitinitiator der Europäischen Integration und Gründungsmitglied der Europäischen Union, des Europarates und der Lateinischen Union. Das Land ist Mitglied der G7, der G20, der NATO, der Vereinten Nationen (UNO), der Organisation für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (OECD) und der Welthandelsorganisation (WTO). Italien zählt laut Index der menschlichen Entwicklung als Industriestaat zu den höchstentwickelten Ländern der Erde und ist gemessen am nominalen Bruttoinlandsprodukt die achtgrößte Volkswirtschaft der Welt. In: Internationaler Währungsfonds, April 2012. Das Land genießt einen hohen Lebensstandard sowie Bildungsgrad und besitzt eine der höchsten Lebenserwartungen. Mit rund 53 Millionen Touristen jährlich ist Italien eines der meistbesuchten Länder der Welt.. Das Gebiet des heutigen Italien war in der Antike die Kernregion des Römischen Reiches, die oberitalienische Toskana war das Kernland der Renaissance. Mit dem Risorgimento entstand der moderne italienische Nationalstaat: Von 1861 bis 1946 bestand unter dem Haus Savoyen das Königreich Italien, das rapide industrialisiert wurde, in das Konzert der europäischen Großmächte aufgenommen wurde und ab den 1880er Jahren ein Kolonialreich in Nord- und Ostafrika errichtete. Die kostspielige und verlustreiche Teilnahme am Ersten Weltkrieg von 1915 bis 1918 führte zwar zur Vergrößerung des Staatsgebietes, aber auch zu schweren sozialen Unruhen und ebnete den italienischen Faschisten unter Benito Mussolini den Weg zur Macht. Das faschistische Regime herrschte von 1922 bis 1943/45 über Italien und führte das Land 1940 auf der Seite der Achsenmächte in den Zweiten Weltkrieg. Die Kriegsniederlage führte zum Verlust der Kolonien und zu vergleichsweise geringfügigen Gebietsabtretungen an den Nachbarstaat Jugoslawien. Im Juni 1946 beendete eine Volksabstimmung die Monarchie; die heutige Republik wurde ausgerufen.

Neu!!: Poker und Italien · Mehr sehen »

James Bond 007: Casino Royale

James Bond 007: Casino Royale (Originaltitel: Casino Royale) ist ein britisch-US-amerikanischer Agententhriller der Produktionsfirma Eon und der 21.

Neu!!: Poker und James Bond 007: Casino Royale · Mehr sehen »

Jörg Bewersdorff

Jörg Bewersdorff (2006) Jörg Bewersdorff (* 1. Februar 1958 in Neuwied) ist ein deutscher Mathematiker, Sachbuchautor und Spieleentwickler.

Neu!!: Poker und Jörg Bewersdorff · Mehr sehen »

Jeton

Jetons bzw. sogenannte ''Chips'' der World Series of Poker Ein Jeton (auch Spielmarke oder Token), beim Pokern auch Chip genannt, ist eine Plastikmarke, die als Spielgeld in Gesellschafts- und Glücksspielen benutzt werden.

Neu!!: Poker und Jeton · Mehr sehen »

John Forbes Nash Jr.

John Forbes Nash (2000er Jahre) John Forbes Nash, Jr. (* 13. Juni 1928 in Bluefield, West Virginia; † 23. Mai 2015 nahe Monroe Township, New Jersey) war ein US-amerikanischer Mathematiker, der besonders in den Bereichen Spieltheorie und Differentialgeometrie sowie auf dem Gebiet der partiellen Differentialgleichungen arbeitete.

Neu!!: Poker und John Forbes Nash Jr. · Mehr sehen »

John Harsanyi

John Charles Harsanyi (eigentlich János Károly Harsányi; * 29. Mai 1920 in Budapest; † 9. August 2000 in Berkeley/Kalifornien) war ein ungarisch-amerikanischer Wirtschaftswissenschaftler.

Neu!!: Poker und John Harsanyi · Mehr sehen »

John von Neumann

John von Neumann (um 1940) John von Neumann (* 28. Dezember 1903 in Budapest, Österreich-Ungarn als János Lajos Neumann von Margitta; † 8. Februar 1957 in Washington, D.C.) war ein ungarisch-US-amerikanischer Mathematiker.

Neu!!: Poker und John von Neumann · Mehr sehen »

Johnny Chan

Johnny Chan (* 1957 in Canton, Volksrepublik China) ist ein professioneller US-amerikanischer Pokerspieler.

Neu!!: Poker und Johnny Chan · Mehr sehen »

Kalifornien

Kalifornien (englisch und spanisch California) ist der flächenmäßig drittgrößte und mit Abstand bevölkerungsreichste Bundesstaat der Vereinigten Staaten von Amerika.

Neu!!: Poker und Kalifornien · Mehr sehen »

Kartenspiel

Paul Cézanne: ''Die Kartenspieler'' Ein Kartenspiel ist ein Spiel, bei dem Spielkarten der wesentliche Bestandteil des Spielmaterials sind.

Neu!!: Poker und Kartenspiel · Mehr sehen »

König (Spielkarte)

298x298px Der König ist ein Kartenwert einer Spielkarte, die in vielen verschiedenen Kartenblättern auftaucht, auf der meist ein Herrscher mit Krone (und weiteren königlichen Symbolen) abgebildet ist.

Neu!!: Poker und König (Spielkarte) · Mehr sehen »

Künstliche Intelligenz

Künstliche Intelligenz (KI, auch Artifizielle Intelligenz (AI bzw. A. I.)) ist ein Teilgebiet der Informatik, welches sich mit der Automatisierung intelligenten Verhaltens und dem Maschinenlernen befasst.

Neu!!: Poker und Künstliche Intelligenz · Mehr sehen »

King of Queens

King of Queens (Originaltitel: The King of Queens) ist eine US-amerikanische Sitcom, die von 1998 bis 2007 beim US-amerikanischen Fernsehnetwork CBS lief.

Neu!!: Poker und King of Queens · Mehr sehen »

Konzession

Unter Konzession (von ‚zugestehen‘, ‚erlauben‘, ‚abtreten‘; PPP concessum) versteht man.

Neu!!: Poker und Konzession · Mehr sehen »

Liar Dice

Liar Dice (dt. etwa: Lügen mit Würfeln, so auch der franz. Name Poker menteur) oder Verdecktes Würfelpoker ist ein vom Kartenspiel Poker inspiriertes Würfelspiel.

Neu!!: Poker und Liar Dice · Mehr sehen »

Liste von Pokerbegriffen

Pokerbegriffe sind verschiedene mehr oder auch weniger gebräuchliche, inoffizielle Bezeichnungen für spezielle Spielsituationen, Starthände, Kartenkombinationen und Eigenschaften der Spieler beim Pokerspiel.

Neu!!: Poker und Liste von Pokerbegriffen · Mehr sehen »

Liste von Pokervarianten

Pokerhand besteht aus der besten Kombination von zumeist fünf Karten. Die Liste von Pokervarianten enthält eine detaillierte Auflistung und Beschreibung der bekanntesten Varianten des Kartenspiels Poker, die sich aus dem ursprünglichen Spiel entwickelt haben.

Neu!!: Poker und Liste von Pokervarianten · Mehr sehen »

Malcolm mittendrin

Malcolm mittendrin (Originaltitel: Malcolm in the Middle) ist eine US-amerikanische Comedy-Sitcom des US-Senders Fox.

Neu!!: Poker und Malcolm mittendrin · Mehr sehen »

Mark Newhouse

Mark Newhouse (* 11. März 1985 in Chapel Hill, North Carolina) auf cardplayer.com, abgerufen am 3.

Neu!!: Poker und Mark Newhouse · Mehr sehen »

Maverick – Den Colt am Gürtel, ein As im Ärmel

Maverick – Den Colt am Gürtel, ein As im Ärmel ist eine US-amerikanische Komödie aus dem Jahr 1994 von Regisseur Richard Donner.

Neu!!: Poker und Maverick – Den Colt am Gürtel, ein As im Ärmel · Mehr sehen »

Mike Caro

Mike „Mad Genius“ Caro (* 16. Mai 1944 in Joplin, Missouri) ist ein professioneller US-amerikanischer Pokerspieler, Pionier der Pokertheorie und Autor diverser Pokerbücher.

Neu!!: Poker und Mike Caro · Mehr sehen »

Mimik

Die aufgeschreckte Miene der Witwe Bolte – Wilhelm Busch 1865:''Max und Moritz'' Als die Mimik (auch die Miene oder das Mienenspiel) werden die sichtbaren Bewegungen der Gesichtsoberfläche bezeichnet.

Neu!!: Poker und Mimik · Mehr sehen »

Mississippi River

Der Mississippi (engl.: Mississippi River) ist ein 3778 Kilometer langer Strom in den Vereinigten Staaten.

Neu!!: Poker und Mississippi River · Mehr sehen »

Nash-Gleichgewicht

John F. Nash auf einem Symposium zu Spieltheorie und experimenteller Wirtschaftsforschung an der Universität Köln, 2006. Das Nash-Gleichgewicht ist ein zentraler Begriff der mathematischen Spieltheorie.

Neu!!: Poker und Nash-Gleichgewicht · Mehr sehen »

Neue Zeitschrift für Verwaltungsrecht

Die Neue Zeitschrift für Verwaltungsrecht (abgekürzt: NVwZ) ist eine juristische Fachzeitschrift, in der Entscheidungen von EGMR, EuGH, Bundesverfassungsgericht (sowohl Senatsentscheidungen als auch Kammerbeschlüsse), Bundesverwaltungsgericht, Oberverwaltungsgerichten und Verwaltungsgerichten sowie Aufsätze und andere Beiträge veröffentlicht werden.

Neu!!: Poker und Neue Zeitschrift für Verwaltungsrecht · Mehr sehen »

New Orleans

New Orleans (Amerikanisches Englisch:, lokal) ist mit 389.617 Einwohnern (2015 Abgerufen am 18. März 2015.) die größte Stadt im Bundesstaat Louisiana in den Vereinigten Staaten.

Neu!!: Poker und New Orleans · Mehr sehen »

Nuts (Poker)

Flop hält ''Spieler 1'' die ''Nuts'', auf dem River jedoch ''Spieler 2'' Im Kartenspiel Poker bezeichnet der Begriff Nuts die in einer bestimmten Situation bestmögliche Hand, die damit zu diesem Zeitpunkt auch nicht schlagbar ist.

Neu!!: Poker und Nuts (Poker) · Mehr sehen »

Omaha Hold’em

Die schlechteste Omaha-Starthand. Da man immer genau zwei der vier Karten für seine Hand benutzen muss, hält man als einzige mögliche Kombination der Handkarten ein Paar Zweien. Omaha Hold’em, meist kurz Omaha genannt, ist eine Variante des Kartenspiels Poker.

Neu!!: Poker und Omaha Hold’em · Mehr sehen »

Onlinepoker

Screenshot von PokerTH Onlinepoker ist Poker, das online über das Internet gespielt wird.

Neu!!: Poker und Onlinepoker · Mehr sehen »

Oskar Morgenstern

Oskar Morgenstern (* 24. Januar 1902 in Görlitz, Provinz Schlesien, Preußen; † 26. Juli 1977 in Princeton, USA) war ein österreichisch-amerikanischer Wirtschaftswissenschaftler und gemeinsam mit John von Neumann der Begründer der Spieltheorie.

Neu!!: Poker und Oskar Morgenstern · Mehr sehen »

Pathologisches Spielen

Pathologisches Spielen oder zwanghaftes Spielen, umgangssprachlich auch als Spielsucht bezeichnet, wird durch die Unfähigkeit eines Betroffenen gekennzeichnet, dem Impuls zum Glücksspiel oder Wetten zu widerstehen, auch wenn dies gravierende Folgen im persönlichen, familiären oder beruflichen Umfeld nach sich zu ziehen droht oder diese schon nach sich gezogen hat.

Neu!!: Poker und Pathologisches Spielen · Mehr sehen »

Phil Gordon (Pokerspieler)

Philip „Phil“ Stewart Gordon (* 6. Juni 1970) ist ein professioneller US-amerikanischer Pokerspieler.

Neu!!: Poker und Phil Gordon (Pokerspieler) · Mehr sehen »

Phil Hellmuth

Phillip „Phil“ Jerome Hellmuth, Jr. (* 16. Juli 1964 in Madison, Wisconsin) ist ein professioneller US-amerikanischer Pokerspieler.

Neu!!: Poker und Phil Hellmuth · Mehr sehen »

Phil Ivey

Phillip „Phil“ Dennis Ivey Jr. (* 1. Februar 1977 in Riverside, Kalifornien) ist ein professioneller US-amerikanischer Pokerspieler.

Neu!!: Poker und Phil Ivey · Mehr sehen »

Phil Laak

Phil „The Unabomber“ Laak (* 8. September 1972 in Dublin) ist ein professioneller irischer Pokerspieler.

Neu!!: Poker und Phil Laak · Mehr sehen »

Poch

Ein modernes Pochbrett Pochbrett (aus einem Nürnberger Spielzeug-Musterbuch des 19. Jahrhunderts) Pochbrett (ebendort) Poch, Pochen oder Pochspiel, fr.

Neu!!: Poker und Poch · Mehr sehen »

Poker Dice

Pokerwürfel mit Würfelbecher Poker Dice oder Offenes Würfelpoker ist ein vom Kartenspiel Poker inspiriertes Würfelspiel.

Neu!!: Poker und Poker Dice · Mehr sehen »

Pokerface

Eine Frau mit Pokerface Das Pokerface (von englisch poker face, zu Deutsch Pokergesicht) bezeichnet ein emotionsloses Gesicht.

Neu!!: Poker und Pokerface · Mehr sehen »

Pokerkarten

Unter Pokerkarten versteht man Spielkarten, die sehr gut für das Pokerspiel geeignet sind.

Neu!!: Poker und Pokerkarten · Mehr sehen »

Pokerkoffer

Ein geöffneter Pokerkoffer Pokerkoffer sind spezielle Koffer für Transport und Aufbewahrung der elementaren Pokerspiel-Bestandteile.

Neu!!: Poker und Pokerkoffer · Mehr sehen »

PokerStars

PokerStars ist ein Online-Pokerraum mit Sitz auf der Isle of Man in der Irischen See.

Neu!!: Poker und PokerStars · Mehr sehen »

PokerTH

PokerTH ist eine freie Software, die eine Computersimulation für die Pokervariante Texas Hold’em darstellt.

Neu!!: Poker und PokerTH · Mehr sehen »

Pokertisch

Pokertische sind vor allem in Spielkasinos üblich, um das Kartenspiel Poker zu spielen.

Neu!!: Poker und Pokertisch · Mehr sehen »

Pokerturnier

Tisch beim Main Event der World Series of Poker 2006 Ein Pokerturnier ist ein Wettbewerb, der dazu dient, den besten Pokerspieler zu ermitteln.

Neu!!: Poker und Pokerturnier · Mehr sehen »

Position (Poker)

Die Position beim Poker bezeichnet die Reihenfolge, in der die Spieler bei bestimmten Pokervarianten agieren müssen.

Neu!!: Poker und Position (Poker) · Mehr sehen »

Pot Odds

Die Pot Odds (engl. für Topf-Wettchancen) sind von Pokerspielern verwendete Berechnungen, die angeben, ob das Zahlen von Einsätzen statistisch rentabel ist.

Neu!!: Poker und Pot Odds · Mehr sehen »

Princeton University

Die ''Nassau Hall'', ältestes Gebäude auf dem Campus (1756) Die Blair Hall (1896) Das Konzerthaus der Universität, die ''Alexander Hall'' (1894) Die ''Firestone Libary'' (1948) Carl C. Icahn Laboratory'' (2005; Die großen Lamellen dienen der Beschattung, sie folgen dem Stand der Sonne) Die Princeton University ist eine in der Stadt Princeton im US-Bundesstaat New Jersey gelegene Privatuniversität.

Neu!!: Poker und Princeton University · Mehr sehen »

Profi

Ein Profi, Kurzwort von veraltet Professionist, ist jemand, der im Gegensatz zum Amateur oder Dilettanten eine Tätigkeit beruflich oder zum Erwerb des eigenen Lebensunterhalts als Erwerbstätigkeit ausübt.

Neu!!: Poker und Profi · Mehr sehen »

ProSieben

ProSieben (oft stilisiert zu Pro7) ist ein deutscher Privatsender.

Neu!!: Poker und ProSieben · Mehr sehen »

Raumschiff Enterprise – Das nächste Jahrhundert

Raumschiff Enterprise – Das nächste Jahrhundert ist eine US-amerikanische Science-Fiction-Fernsehserie, die in den Vereinigten Staaten von 1987 bis 1994 unter dem Originaltitel Star Trek: The Next Generation erstausgestrahlt wurde.

Neu!!: Poker und Raumschiff Enterprise – Das nächste Jahrhundert · Mehr sehen »

Reinhard Selten

Reinhard Selten (2001) Reinhard Justus Reginald Selten (* 5. Oktober 1930 in Breslau; † 23. August 2016 in Posen) war ein deutscher Volkswirt und Mathematiker.

Neu!!: Poker und Reinhard Selten · Mehr sehen »

Roulette

Der Roulette-Tisch (Einfachtisch) Das Rouletterad Tisch mit Jetons Die Anordnung der Zahlen im französischen Roulettekessel Tableau für das französische Roulette ''Das Rad der Fortuna'' in einer mittelalterlichen Handschrift Roulette-Spiel um 1800 Porträt von François Blanc Spielbank von Monte Carlo Regeln der Spielbank von Monte Carlo Roulette (fr.: Rädchen) ist ein weltweit verbreitetes, traditionelles Glücksspiel, das vor allem in Spielbanken angeboten wird.

Neu!!: Poker und Roulette · Mehr sehen »

Rounders (Film)

Rounders ist ein US-amerikanischer Spielfilm von John Dahl aus dem Jahr 1998.

Neu!!: Poker und Rounders (Film) · Mehr sehen »

Royal Hold’em

Royal Hold’em (auch Royal Poker genannt) ist eine Variation des Kartenspiels Poker.

Neu!!: Poker und Royal Hold’em · Mehr sehen »

Sammelkartenspiel

Fantasy Sammelkartenspiel "Magic: The Gathering" Fußball-Sammelkarten Sammelkartenspiele (auch Trading Card Games, kurz TCGs) sind Kartenspiele, meistens zu Fantasy- oder Sport-Themen.

Neu!!: Poker und Sammelkartenspiel · Mehr sehen »

Schach

Schachbrett mit Figuren in der Grundstellung Eine mögliche Mattstellung (Unsterbliche Partie) Ein Tisch mit einem Schachbrett in einem Park in Goleta Schach (von persisch šāh – daher die Bezeichnung „das königliche Spiel“) ist ein strategisches Brettspiel, bei dem zwei Spieler abwechselnd Spielsteine (die Schachfiguren) auf einem Spielbrett (dem Schachbrett) bewegen.

Neu!!: Poker und Schach · Mehr sehen »

Seven Card Stud

Ein Beispiel für eine Hand bei ''Seven Card Stud'' Seven Card Stud ist eine Variante des Kartenspiels Poker.

Neu!!: Poker und Seven Card Stud · Mehr sehen »

Sezessionskrieg

Der Bürgerkrieg war der erste Krieg, in dem die Eisenbahn eine entscheidende Rolle spielte. Der Sezessionskrieg war einer der ersten Kriege, die auch fotografisch dokumentiert wurden. Hier: Gefallene der Schlacht am Antietam, 1862. Foto von Alexander Gardner. Der Sezessionskrieg oder Amerikanische Bürgerkrieg war der von 1861 bis 1865 währende militärische Konflikt zwischen den aus den Vereinigten Staaten ausgetretenen, in der Konföderation vereinigten Südstaaten und den in der Union verbliebenen Nordstaaten (Unionsstaaten).

Neu!!: Poker und Sezessionskrieg · Mehr sehen »

Sit and Go

Unter sit and go (auch sit 'n' go oder SNG) versteht man eine Turnierart beim Poker und ähnlichen Spielen.

Neu!!: Poker und Sit and Go · Mehr sehen »

Skat

Skat ist ein Kartenspiel für drei Personen.

Neu!!: Poker und Skat · Mehr sehen »

Speedpoker

Speedpoker ist eine Livevariante von Texas Hold’em, die vom Onlinepoker inspiriert wurde.

Neu!!: Poker und Speedpoker · Mehr sehen »

Spiel mit vollständiger Information

Ein Spiel mit vollständiger Information bezeichnet in der mathematischen Spieltheorie ein Spiel, bei dem allen Spielern die Spielregeln vollständig bekannt sind: Welcher Spieler hat unter welchen Umständen welche Entscheidungsoptionen? Welche Auszahlungen ergeben sich bei welchen Sequenzen von Spielerentscheidungen? Die Eigenschaft der vollständigen Information dürfte bei „normalen“ Gesellschaftsspielen wie Schach und Skat stets erfüllt sein.

Neu!!: Poker und Spiel mit vollständiger Information · Mehr sehen »

Spielautomat

Automatensaal der Spielbank Wiesbaden (2013) Spielbank Magdeburg (2016) Ein Spielautomat ist ein ursprünglich mechanisch, später elektromechanisch und heute meist elektronisch funktionierendes, Screen-basiertes Gerät, das nach Münzeinwurf, Eingabe einer Banknote oder eines werthaltigen Tickets einen Spielverlauf startet, dessen Ergebnis durch Zufall und Spieler-Betätigungen bestimmt wird.

Neu!!: Poker und Spielautomat · Mehr sehen »

Spielbank

Casino Monte Carlo, Monaco Franzensbad, Tschechien Das Spielcasino Kleinwalsertal, Österreich Eine Spielbank oder ein Spielkasino (auch Casino, Spielcasino oder Kasino) ist eine öffentlich zugängliche Einrichtung, in der staatlich konzessioniertes Glücksspiel betrieben wird.

Neu!!: Poker und Spielbank · Mehr sehen »

Spielkarte

Spanische Spielkarten von 1778 Spielkarten sind meist rechteckige, handliche Stücke aus Karton oder steifem Papier, seltener auch Plastik, die auf der Vorderseite (Avers) Wertangaben und Symbole zeigen, und die auf der Rückseite (Revers) blanko sind oder ein einheitliches Motiv aufweisen, so dass der Wert der umgedrehten Karte nicht erkennbar ist.

Neu!!: Poker und Spielkarte · Mehr sehen »

Spieltheorie

Die Spieltheorie ist eine mathematische Theorie, in der Entscheidungssituationen modelliert werden, in denen mehrere Beteiligte miteinander interagieren.

Neu!!: Poker und Spieltheorie · Mehr sehen »

Spielwürfel

Zwei klassische 6-Seiten-Spielwürfel Ein antiker römischer Spielwürfel Verschiedene Spielwürfel mit unterschiedlicher Flächenanzahl Ein Spielwürfel, umgangssprachlich einfach (wie auch ursprünglich) Würfel (von althochdeutsch wurfil: verwandt mit Wurf und werfen), ist ein Gegenstand, der nach einem Wurf auf einer waagerechten Ebene eine von mehreren unterscheidbaren stabilen Ruhelagen einnimmt und in vielen Spielen zum Erzeugen eines zufälligen Symbols (oft einer Zufallszahl) dient.

Neu!!: Poker und Spielwürfel · Mehr sehen »

Split Pot

Der Split Pot (engl. split für teilen) bezeichnet im Kartenspiel Poker eine Situation, bei der mindestens zwei Spieler gleich starke Hände halten.

Neu!!: Poker und Split Pot · Mehr sehen »

Sport1

Sport1 (eigene Schreibweise: sport1, bis 18. Juli 2013: SPORT1) ist ein deutscher Fernsehsender und Internetportal der Constantin Medien AG.

Neu!!: Poker und Sport1 · Mehr sehen »

Steiermark

Die Steiermark ist eines der neun Bundesländer der Republik Österreich.

Neu!!: Poker und Steiermark · Mehr sehen »

Stud

Unter dem Begriff Stud Poker versteht man alle Pokervarianten, bei denen ein Spieler einige offene und verdeckte Karten erhält.

Neu!!: Poker und Stud · Mehr sehen »

Tell (Poker)

Als Tell (engl. erzählen) bezeichnet man die erkennbare Änderung des Verhaltens eines Pokerspielers, die Rückschlüsse auf seine Bewertung seiner Karten erlaubt.

Neu!!: Poker und Tell (Poker) · Mehr sehen »

Texas Hold’em

Pokerkarten (Royal Flush) Texas Hold’em ist eine Variante des Kartenspiels Poker.

Neu!!: Poker und Texas Hold’em · Mehr sehen »

The Poker Player’s Championship

Logo der World Series of Poker Die Poker Player’s Championship (bis 2009: H.O.R.S.E. Championship) ist ein Pokerturnier, das einmal jährlich im Rahmen der World Series of Poker in Las Vegas gespielt wird.

Neu!!: Poker und The Poker Player’s Championship · Mehr sehen »

Tropical Stud

Tropical Stud oder Tropical Stud Poker, auch Caribbean Stud oder Oasis Stud, ist eine Pokervariante, die in Spielbanken angeboten wird.

Neu!!: Poker und Tropical Stud · Mehr sehen »

TV total

TV total war eine von Stefan Raab moderierte Fernsehshow auf ProSieben.

Neu!!: Poker und TV total · Mehr sehen »

University of Alberta

Campus der University of Alberta Gebäude für Ingenieurwesen. Das Gebäude für den Fachbereich Naturwissenschaften. Die University of Alberta (U of A) ist eine Universität in Alberta (Kanada).

Neu!!: Poker und University of Alberta · Mehr sehen »

US-Dollar

Der US-Dollar (United States Dollar; Abkürzung: USD; Symbol: $) ist die offizielle Währungseinheit der Vereinigten Staaten.

Neu!!: Poker und US-Dollar · Mehr sehen »

Vereinigte Staaten

Die Vereinigten Staaten von Amerika (abgekürzt USA), kurz auch Vereinigte Staaten (englisch United States, abgekürzt U.S., US) genannt und häufig auch verkürzt zu Amerika (englisch America), sind eine föderale Republik, die aus 50 Bundesstaaten, einem Bundesdistrikt (der Hauptstadt Washington, D.C.), fünf größeren Territorien und etlichen Inselterritorien besteht.

Neu!!: Poker und Vereinigte Staaten · Mehr sehen »

Würfelpoker

Pokerwürfel mit Würfelbecher Würfelpoker ist eine Sammelbezeichnung für mehrere Formen des Poker-Spiels mit speziell gestalteten Würfeln.

Neu!!: Poker und Würfelpoker · Mehr sehen »

Western

John Ford Point, beliebter Drehort für Western Steppenläufer, beliebtes Motiv, um verlassene Städte zu kennzeichnen Der Western ist ein Kino-Genre, in dessen Mittelpunkt der zentrale US-amerikanische Mythos der Eroberung des (wilden) Westens der Vereinigten Staaten im neunzehnten Jahrhundert steht.

Neu!!: Poker und Western · Mehr sehen »

Wildcard (Poker)

Im Kartenspiel Poker beschreibt der Begriff Wildcard oder Wild Card eine Erweiterung des Kartendecks um einige bestimmte Karten.

Neu!!: Poker und Wildcard (Poker) · Mehr sehen »

Wilder Westen

Wilder Westen ist eine – geographisch und historisch grob eingegrenzte – umgangssprachliche Bezeichnung für die ungefähr westlich des Mississippi gelegenen Gebiete der heutigen Vereinigten Staaten, die in der Pionierzeit des 19.

Neu!!: Poker und Wilder Westen · Mehr sehen »

World Poker Tour

Logo der World Poker Tour Die World Poker Tour, kurz WPT, ist eine Pokerturnierserie.

Neu!!: Poker und World Poker Tour · Mehr sehen »

World Series of Poker

Logo der World Series of Poker Die World Series of Poker, kurz WSOP, ist eine Pokerturnierserie, die einmal jährlich über einen Zeitraum von gut einem Monat in Las Vegas ausgetragen wird.

Neu!!: Poker und World Series of Poker · Mehr sehen »

World Series of Poker 2002

Die World Series of Poker 2002 war die 33.

Neu!!: Poker und World Series of Poker 2002 · Mehr sehen »

World Series of Poker 2003

Die World Series of Poker 2003 war die 34.

Neu!!: Poker und World Series of Poker 2003 · Mehr sehen »

World Series of Poker 2004

Die World Series of Poker 2004 war die 35.

Neu!!: Poker und World Series of Poker 2004 · Mehr sehen »

World Series of Poker 2005

Die World Series of Poker 2005 fanden zwischen dem 2.

Neu!!: Poker und World Series of Poker 2005 · Mehr sehen »

World Series of Poker 2006

Logo der World Series of Poker Die World Series of Poker 2006 war die 37.

Neu!!: Poker und World Series of Poker 2006 · Mehr sehen »

Zahlenspielkarte

Die Idee, Spielkarten mit Zahlenwerten zu belegen, ist naheliegend und daher weit verbreitet.

Neu!!: Poker und Zahlenspielkarte · Mehr sehen »

Leitet hier um:

Fernseh-Poker, High-Low, Pokercroupier, Pokerdealer, Pokerspiel, Pokersport, Showdown (Poker), TV-Poker.

AusgehendeEingehende
Hallo! Wir sind auf Facebook! »