Logo
Unionpedia
Kommunikation
Jetzt bei Google Play
Neu! Laden Sie Unionpedia auf Ihrem Android™-Gerät herunter!
Frei
Schneller Zugriff als Browser!
 

Sezessionskrieg

Index Sezessionskrieg

Der Bürgerkrieg war der erste Krieg, in dem die Eisenbahn eine entscheidende Rolle spielte. Der Sezessionskrieg war einer der ersten Kriege, die auch fotografisch dokumentiert wurden. Hier: Gefallene der Schlacht am Antietam, 1862. Foto von Alexander Gardner. Der Sezessionskrieg oder Amerikanische Bürgerkrieg war der von 1861 bis 1865 währende militärische Konflikt zwischen den aus den Vereinigten Staaten ausgetretenen, in der Konföderation vereinigten Südstaaten und den in der Union verbliebenen Nordstaaten (Unionsstaaten).

470 Beziehungen: Abgeordnetenhaus von Maryland, Abolitionismus, Abraham Lincoln, Afroamerikaner, Alabama, Alabama (Schiff, 1862), Albert S. Johnston, Alexander Gardner, Alexander Hamilton Stephens, Alfred Sully, Allan Nevins, Allegheny Mountains, Ambrose Burnside, Ambrose Powell Hill, Amerikanischer Unabhängigkeitskrieg, Anakonda-Plan, Andersonville National Historic Site, Andrew Hull Foote, Andrew Johnson, Angriff auf Fort Stedman, Angriff auf Fort Sumter, Apologet, Appalachen, Appomattox Court House, Appomattox-Feldzug, Arizona, Arizona-Territorium, Arizona-Territorium (Konföderierte Staaten), Arkansas, Army of Northern Virginia, Army of Tennessee, Army of the Cumberland, Army of the James, Army of the Ohio, Army of the Potomac, Army of the Southwest, Army of the Tennessee, Army of Virginia, Atlanta, Atlanta-Feldzug, Attentat auf Abraham Lincoln, Ausnahmezustand, Bahia, Baltimore, Baltimore and Ohio Railroad, Baton Rouge, Baumwolle, Belagerung von Petersburg, Bernd G. Längin, Bildungssystem, ..., Bill of Rights (Vereinigte Staaten), Bleeding Kansas, Blockade (Militär), Blue Ridge Mountains, Bowling Green (Kentucky), Braxton Bragg, Brevet-Rang, Brian Holden-Reid, Brigade, Brigadegeneral, Britisches Weltreich, Brownsville (Texas), Bruce Catton, Bull Run, Bushwhacker, Centralia-Massaker (1864), Charleston (South Carolina), Chattanooga (Tennessee), Cherbourg-Octeville, Cherokee, Chesapeake Bay, Chickasaw, Choctaw (Volk), Claiborne Fox Jackson, Confederate States Army, Confederate States Navy, Constitutional Union Party, Corpus Christi (Texas), County (Vereinigte Staaten), Cumberland Gap, Dakota (Volk), David (Schiff), David Dixon Porter, David Glasgow Farragut, David J. Eicher, David Morris Potter, David Wark Griffith, Deep South, Delaware, Demokratische Partei (Vereinigte Staaten), Der Amerikanische Bürgerkrieg, Der General (1926), Der letzte Befehl, Deutsche im Sezessionskrieg, Die Blauen und die Grauen, Die Geburt einer Nation, Die rote Tapferkeitsmedaille (Film), Division (Militär), Doktrin, Don Carlos Buell, Douglas Southall Freeman, Draft Riots, Dred Scott v. Sandford, Earl Van Dorn, Edmund Kirby Smith, Edward Richard Sprigg Canby, Edwin M. Stanton, Electoral College, Emanzipationsproklamation, Embargo, Erdnuss, Eroberungskrieg, Erste Schlacht am Bull Run, Erste Schlacht um Corinth, Erster Vicksburg-Feldzug, Erstes Gefecht an Drewrys Bluff, Export, Fackeln im Sturm, Fayetteville (Arkansas), Felix Zollicoffer, Feuerglocke, Fitz-John Porter, Flaggen der Sezessionsstaaten, Florida, Fort Fisher, Fort Monroe National Monument, Fort Pulaski, Fort Sumter, Fort Wagner, Frank James, Frankfort (Kentucky), Franklin Buchanan, Frankreich, Franz Sigel, Freischar, Freiwilliger (Militär), Fugitive Slave Law of 1850, Galveston (Texas), Garnison, Gefängnisausbruch, Gefecht am Bear River, Gefecht am Greenbrier River, Gefecht am Hoke Run, Gefecht an Hatchies Bridge, Gefecht bei Appomattox Court House, Gefecht bei Balls Bluff, Gefecht bei Big Bethel, Gefecht bei Blackburns Ford, Gefecht bei Carthage, Gefecht bei Philippi, Gefecht bei Shepherdstown, Gefecht um Camp Allegheny, Generalleutnant, George Armstrong Custer, George B. McClellan, George Edward Pickett, George Gordon Meade, George Henry Thomas, George Washington, Georgia, Gettysburg (Film), Gettysburg Address, Gilded Age, Glory (1989), Gods and Generals, Grover Cleveland, Guerilla, H. L. Hunley, Halbinsel-Feldzug, Harpers Ferry (West Virginia), Hauptquartier, Henry Clay, Henry Hopkins Sibley, Henry Wager Halleck, Henry Wirz, Horace Greeley, Housatonic (Schiff, 1861), Hugh Judson Kilpatrick, Indianapolis, Indianer-Territorium, Industrialisierung, Inflation, Innere Linie, Irvin McDowell, Island No. 10, Jackson (Mississippi), Jacksons Shenandoah-Feldzug 1862, Jacksonville (Florida), James A. Garfield, James B. McPherson, James Buchanan, James Ewell Brown Stuart, James Ford Rhodes, James Hard, James Longstreet, James M. McPherson, James W. Cooke, Jefferson City, Jefferson Davis, Jesse James, John Bankhead Magruder, John Bell (Politiker, 1797), John Bell Hood, John Brown (Abolitionist), John C. Breckinridge, John C. Pemberton, John Ericsson, John Hunt Morgan, John Keegan, John McAllister Schofield, John Pope (General), John S. Mosby, John Wilkes Booth, Joseph E. Johnston, Joseph Hooker, Jubal Anderson Early, Kalifornien, Kampfhandlungen im Kanawha-Tal, Kansas-Nebraska Act, Kaperei, Kearsarge (Schiff, 1861), Kentucky, Knoxville (Tennessee), Kompromiss von 1850, Konföderierte Staaten von Amerika, Kongress der Konföderierten Staaten von Amerika, Kongress der Vereinigten Staaten, Konteradmiral, Kraterschlacht, Kriegsflaggen der Konföderierten Staaten von Amerika, Kriegskosten, Kriegsministerium der Vereinigten Staaten, Landmine, Lawrence (Kansas), Leonidas Polk, Lexington (Kentucky), Lincoln (2012), Liste der Generale der Konföderierten im Sezessionskrieg, Liste der Generale der Union im Sezessionskrieg, Liste der militärischen Einheiten aus Maine im Sezessionskrieg, Little Rock, Liverpool, Louisiana, Lynchburg (Virginia), Maine, Mansfield (Louisiana), Marcus Junkelmann, Margaret Mitchell, Maryland, Mason-Dixon-Linie, Massachusetts, Massaker von Lawrence, Memphis (Tennessee), Meridian (Mississippi), Mesilla, Mexikanisch-Amerikanischer Krieg, Mexiko, Michael Hochgeschwender, Mile (Einheit), Militärgericht, Miliz (Volksheer), Minnesota, Mississippi (Bundesstaat), Mississippi River, Missouri, Missouri-Kompromiss, Mittelschicht, Mob, Mobile (Alabama), Montgomery (Alabama), Morris Berman, Murfreesboro (Tennessee), Muskogee (Volk), Napoleon III., Nashville, Nathan Bedford Forrest, Nathaniel Lyon, Nathaniel Prentiss Banks, Negro Soldier Bill, New Bern, New Madrid, New Mexico, New Orleans, New-Mexico-Feldzug, New-Mexico-Territorium, Nordstaaten, Norfolk (Virginia), North Carolina, Nullifikationsdoktrin, Nullifikationskrise, Oberbefehlshaber, Oberster Gerichtshof der Vereinigten Staaten, Ohio River, Oliver Otis Howard, Paducah (Kentucky), Pamlico Sound, Panzerschiff, Pennsylvania, Pensacola (Florida), Philip Sheridan, Pierre Gustave Toutant Beauregard, Plessy v. Ferguson, Politischer Mythos, Port Royal (South Carolina), Port Royal Sound, Potomac River, Präsident der Konföderierten Staaten, Präsident der Vereinigten Staaten, Präsidentschaftswahl in den Vereinigten Staaten 1860, Präsidentschaftswahl in den Vereinigten Staaten 1864, Prisenrecht, Produktivität, Public Broadcasting Service, Pulitzer-Preis, Raid (Militäraktion), Raphael Semmes, Rappahannock River, Reconstruction, Red River (Mississippi River), Redoute (Festung), Regiment, Republikanische Partei, Revisionismus, Richard Heron Anderson, Richard Stoddert Ewell, Richard Taylor (General), Richmond (Virginia), Robert Edward Lee, Royal Navy, Rudiment, Rutherford B. Hayes, Samuel Francis Du Pont, Samuel Ryan Curtis, Sand-Creek-Massaker, Savannah (Georgia), Südstaaten, Scharmützel, Schlacht am Antietam, Schlacht am Cedar Creek, Schlacht am Cedar Mountain, Schlacht am Champion Hill, Schlacht am Cheat Mountain, Schlacht am Chickamauga, Schlacht am Five Forks, Schlacht am Glorieta-Pass, Schlacht am Honey Hill, Schlacht am Pea Ridge, Schlacht am Rich Mountain, Schlacht am South Mountain, Schlacht am Stones River, Schlacht am Wilson’s Creek, Schlacht an der Yellow Tavern, Schlacht bei Bentonville, Schlacht bei Brandy Station, Schlacht bei Chancellorsville, Schlacht bei Dinwiddie Court House, Schlacht bei Fishers Hill, Schlacht bei New Market, Schlacht bei Perryville, Schlacht bei Pleasant Hill, Schlacht bei Spotsylvania Court House, Schlacht bei Trevilian Station, Schlacht in der Mobile Bay, Schlacht in der Wilderness, Schlacht um Fort Donelson, Schlacht um Harpers Ferry, Schlacht um Vicksburg, Schlacht von Chattanooga, Schlacht von Cold Harbor, Schlacht von Fredericksburg, Schlacht von Gettysburg, Schlacht von Hampton Roads, Schlacht von Nashville, Schlacht von Seven Pines, Schlacht von Shiloh, Seemine, Selma (Alabama), Seminolen, Senat der Vereinigten Staaten, Sezession, Sezessionskrieg (Begriffsklärung), Shelby Foote, Shenandoahtal, Shoshone, Shreveport, Sieben-Tage-Schlacht, Sioux-Aufstand, Sklaverei, Sklaverei in den Vereinigten Staaten, Solid South, South Carolina, Souveränität, Spanien, Spierentorpedo, St. Augustine (Florida), St. Louis, Staatenbund, Stand Watie, Stephen A. Douglas, Stephen Russell Mallory senior, Sterling Price, Strategie (Militär), Streitkräfte der Vereinigten Staaten, Sultana (Schiff, 1863), Tabak, Tennessee, Tennessee River, Texas, Thomas Jefferson, Thomas Jonathan Jackson, Topos (Geisteswissenschaft), Totaler Krieg, Trent-Affäre, Tupelo (Mississippi), U-Boot, Udo Sautter, Ulysses S. Grant, United States Army im Sezessionskrieg, United States Military Academy, United States National Cemetery, United States Whig Party, Unter zwei Flaggen (1954), Unterwegs nach Cold Mountain (Film), US-Kavallerie, USS Monitor, Utah-Territorium, Verbindungslinie (Strategie), Vereinigte Staaten, Vereinigtes Königreich Großbritannien und Irland, Verfassung der Konföderierten Staaten, Vertrag von Guadalupe Hidalgo, Veteran, Vicksburg (Mississippi), Victoria (Vereinigtes Königreich), Virginia, Virginia (Schiff, 1856), Vizeadmiral, Vom Winde verweht (Film), Wade Hampton III., Washington, D.C., Waynesboro (Virginia), West Point (New York), West Virginia, Western and Atlantic Railroad, Wheeling (West Virginia), White Supremacy, Wilderness Road, William C. Davis (Historiker), William Clark Quantrill, William Joseph Hardee, William Starke Rosecrans, William T. Anderson, William T. Sherman, Williamsburg (Virginia), Wilmington (North Carolina), Winfield Scott, Winston County (Alabama), Wirtschaftskrise von 1857, Yazoo River, Yorktown (Virginia), Zoll (Abgabe), Zuckerrohr, Zusatzartikel zur Verfassung der Vereinigten Staaten, Zweite Schlacht am Bull Run, Zweite Schlacht um Corinth, Zweiter Vicksburg-Feldzug, Zweites Gefecht am Sabine Pass, 13. Zusatzartikel zur Verfassung der Vereinigten Staaten, 14. Zusatzartikel zur Verfassung der Vereinigten Staaten, 15. Zusatzartikel zur Verfassung der Vereinigten Staaten. Erweitern Sie Index (420 mehr) »

Abgeordnetenhaus von Maryland

Sitzungssaal des Abgeordnetenhauses von Maryland Das Abgeordnetenhaus von Maryland (Maryland House of Delegates) ist das Unterhaus der Maryland General Assembly, der Legislative des US-Bundesstaates Maryland.

Neu!!: Sezessionskrieg und Abgeordnetenhaus von Maryland · Mehr sehen »

Abolitionismus

Abolitionismus (von „Abschaffung“, „Aufhebung“) bezeichnet eine Bewegung zur Abschaffung der Sklaverei.

Neu!!: Sezessionskrieg und Abolitionismus · Mehr sehen »

Abraham Lincoln

rahmenlos Abraham Lincoln (* 12. Februar 1809 bei Hodgenville, Hardin County, heute: LaRue County, Kentucky; † 15. April 1865 in Washington, D.C.) amtierte von 1861 bis 1865 als 16. Präsident der Vereinigten Staaten von Amerika.

Neu!!: Sezessionskrieg und Abraham Lincoln · Mehr sehen »

Afroamerikaner

Afroamerikaner, engl. African American, ist eine Bezeichnung für Bürger der Vereinigten Staaten, die (oder deren Vorfahren) aus dem südlich der Sahara gelegenen Teil Afrikas stammen.

Neu!!: Sezessionskrieg und Afroamerikaner · Mehr sehen »

Alabama

Grenzschild am Lee Highway 72 Alabama (amerik. Aussprache) ist ein Bundesstaat der Vereinigten Staaten, der zu den Südstaaten zählt.

Neu!!: Sezessionskrieg und Alabama · Mehr sehen »

Alabama (Schiff, 1862)

Die Alabama, regelmäßig auch als CSS Alabama bezeichnet, war eine als Rahschoner getakelte Schraubensloop mit Dampfmaschine.

Neu!!: Sezessionskrieg und Alabama (Schiff, 1862) · Mehr sehen »

Albert S. Johnston

Signatur Albert S. Johnstons Albert Sidney Johnston (* 2. Februar 1803 in Washington, Mason County, Kentucky; † 6. April 1862 in der Schlacht von Shiloh) war Offizier des US-Heeres, General im texanischen Heer und im konföderierten Heer während des Amerikanischen Bürgerkrieges.

Neu!!: Sezessionskrieg und Albert S. Johnston · Mehr sehen »

Alexander Gardner

Alexander Gardner um 1865 Alexander Gardner (* 17. Oktober 1821 in Paisley, Schottland; † 10. Dezember 1882 in Washington, D.C., USA) war ein US-amerikanischer Fotograf.

Neu!!: Sezessionskrieg und Alexander Gardner · Mehr sehen »

Alexander Hamilton Stephens

Signatur Alexander Hamilton Stephens (* 11. Februar 1812 in oder in der Nähe von Crawfordville, Taliaferro County, Georgia; † 4. März 1883 in Atlanta, Georgia) war ein US-amerikanischer Politiker und vom 11.

Neu!!: Sezessionskrieg und Alexander Hamilton Stephens · Mehr sehen »

Alfred Sully

Alfred Sully Alfred Sully (* 22. Mai 1821 in Philadelphia, Pennsylvanien; † 27. April 1879 in Vancouver, Washington) war Offizier des US-Heeres.

Neu!!: Sezessionskrieg und Alfred Sully · Mehr sehen »

Allan Nevins

Joseph Allan Nevins (* 20. Mai 1890 in Camp Point, Illinois; † 5. März 1971 in Menlo Park) war ein US-amerikanischer Historiker und Journalist.

Neu!!: Sezessionskrieg und Allan Nevins · Mehr sehen »

Allegheny Mountains

Die Allegheny Mountains bilden einen Teil der Appalachen.

Neu!!: Sezessionskrieg und Allegheny Mountains · Mehr sehen »

Ambrose Burnside

Signatur Ambrose Everett Burnside (* 23. Mai 1824 in Liberty, Union County, Indiana; † 13. September 1881 in Bristol, Rhode Island) war ein General des US-Heeres während des Sezessionskrieges und Gouverneur von Rhode Island.

Neu!!: Sezessionskrieg und Ambrose Burnside · Mehr sehen »

Ambrose Powell Hill

General Ambrose P. Hill Ambrose Powell Hill (* 9. November 1825 in Culpeper, Virginia; † 2. April 1865 bei Petersburg, Virginia) war bis 1861 Offizier im US-Heer und danach General im konföderierten Heer.

Neu!!: Sezessionskrieg und Ambrose Powell Hill · Mehr sehen »

Amerikanischer Unabhängigkeitskrieg

General George Washington 1779, Kommandeur der amerikanischen Kontinentalarmee, Gemälde von Charles Willson Peale Der Amerikanische Unabhängigkeitskrieg (oder American War of Independence) fand von 1775 bis 1783 zwischen den Dreizehn Kolonien einerseits und der britischen Kolonialmacht andererseits statt.

Neu!!: Sezessionskrieg und Amerikanischer Unabhängigkeitskrieg · Mehr sehen »

Anakonda-Plan

Karikatur auf Scotts Plan von 1861 Der Anakonda-Plan wurde von Generalleutnant Winfield Scott als strategischer Ansatz, den Amerikanischen Bürgerkrieg zu beenden, 1861 vorgeschlagen.

Neu!!: Sezessionskrieg und Anakonda-Plan · Mehr sehen »

Andersonville National Historic Site

Andersonville (eigentlich Camp Sumter) war ein Kriegsgefangenenlager der Konföderierten im Amerikanischen Bürgerkrieg bei Andersonville im US-Bundesstaat Georgia.

Neu!!: Sezessionskrieg und Andersonville National Historic Site · Mehr sehen »

Andrew Hull Foote

Andrew Hull Foote Andrew Hull Foote (* 12. September 1806 in New Haven, Connecticut; † 26. Juni 1863 in New York City) war ein Konteradmiral der United States Navy, der während des amerikanischen Bürgerkrieges gedient hat.

Neu!!: Sezessionskrieg und Andrew Hull Foote · Mehr sehen »

Andrew Johnson

Unterschrift von Andrew Johnson Andrew Johnson (* 29. Dezember 1808 in Raleigh, North Carolina; † 31. Juli 1875 in Carter Station, Tennessee) war ein US-amerikanischer Politiker und von 1865 bis 1869 der 17. Präsident der Vereinigten Staaten.

Neu!!: Sezessionskrieg und Andrew Johnson · Mehr sehen »

Angriff auf Fort Stedman

Der Angriff auf Fort Stedman war ein Gefecht während des Amerikanischen Bürgerkrieges.

Neu!!: Sezessionskrieg und Angriff auf Fort Stedman · Mehr sehen »

Angriff auf Fort Sumter

Der Angriff auf Fort Sumter vom 12.

Neu!!: Sezessionskrieg und Angriff auf Fort Sumter · Mehr sehen »

Apologet

Ein Apologet (von „Verteidiger“, απολογία „Verteidigungsrede“) ist ursprünglich der juristische Magistratsbeamte in der griechischen Polis, in der frühchristlichen Zeit Vertreter der christlichen Apologie, die das Christentum im Römischen Reich als vernünftige Religion aufzeigt und gegen Angriffe anderer Religionen und Philosophien verteidigt.

Neu!!: Sezessionskrieg und Apologet · Mehr sehen »

Appalachen

Gliederung der Appalachen laut USGS Die Appalachen sind ein bewaldetes Mittelgebirge im Osten Nordamerikas, das sich über eine Länge von 2400 Kilometer von der kanadischen Provinz Québec bis in den Norden des US-Bundesstaates Alabama erstreckt.

Neu!!: Sezessionskrieg und Appalachen · Mehr sehen »

Appomattox Court House

Appomattox Court House ist ein National Historical Park der USA im Bundesstaat Virginia, der an das Ende des Amerikanischen Bürgerkriegs erinnert.

Neu!!: Sezessionskrieg und Appomattox Court House · Mehr sehen »

Appomattox-Feldzug

Der Appomattox-Feldzug (29. März – 9. April 1865) war eine Serie von Kämpfen während des Amerikanischen Bürgerkrieges, an deren Ende die Kapitulation der Nord-Virginia-Armee, der wichtigsten Armee der Konföderierten Staaten von Amerika, stand.

Neu!!: Sezessionskrieg und Appomattox-Feldzug · Mehr sehen »

Arizona

Arizona (amerik. Aussprache) ist ein Bundesstaat, der im Südwesten der Vereinigten Staaten liegt; die Abkürzung ist AZ.

Neu!!: Sezessionskrieg und Arizona · Mehr sehen »

Arizona-Territorium

thumb thumb Das Arizona-Territorium war ein vom US-Kongress verwaltetes Gebiet in den Vereinigten Staaten, das vom 24. Februar 1863 an bestand.

Neu!!: Sezessionskrieg und Arizona-Territorium · Mehr sehen »

Arizona-Territorium (Konföderierte Staaten)

Das New-Mexico-Territorium und das konföderierte Arizona-Territorium (1861) thumb Das konföderierte Arizona-Territorium war ein Territorium, welches während des amerikanischen Bürgerkrieges von den Konföderierten Staaten von Amerika beansprucht wurde.

Neu!!: Sezessionskrieg und Arizona-Territorium (Konföderierte Staaten) · Mehr sehen »

Arkansas

Arkansas ist einer der südlichen Bundesstaaten der Vereinigten Staaten von Amerika mit 2.966.369 Einwohnern (2014).

Neu!!: Sezessionskrieg und Arkansas · Mehr sehen »

Army of Northern Virginia

Die Army of Northern Virginia (deutsch Nord-Virginia-Armee) war ein wichtiger Großverband des Heeres der Konföderation.

Neu!!: Sezessionskrieg und Army of Northern Virginia · Mehr sehen »

Army of Tennessee

Die konföderierte Army of Tennessee (Tennessee-Armee, nicht zu verwechseln mit der unionistischen Armee des Tennessee) war ein Großverband des konföderierten Heeres im Amerikanischen Bürgerkrieg.

Neu!!: Sezessionskrieg und Army of Tennessee · Mehr sehen »

Army of the Cumberland

Die Army of the Cumberland (Armee des Cumberland, oft auch einfach Cumberland-Armee) war ein Großverband des US-Heeres im Sezessionskrieg.

Neu!!: Sezessionskrieg und Army of the Cumberland · Mehr sehen »

Army of the James

Die Army of the James (James-Armee) war ein Großverband der United States Army im Sezessionskrieg, benannt nach dem Fluss James in Südvirginia.

Neu!!: Sezessionskrieg und Army of the James · Mehr sehen »

Army of the Ohio

Abzeichen des XXIII. Korps Army of the Ohio (Armee des Ohio, oft auch Ohio-Armee) war der Name von zwei Großverbänden der United States Army im Sezessionskrieg, benannt nach dem Fluss Ohio.

Neu!!: Sezessionskrieg und Army of the Ohio · Mehr sehen »

Army of the Potomac

Während des Amerikanischen Bürgerkriegs (1861 bis 1865) gab es auf beiden Seiten eine Army of the Potomac (Potomac-Armee).

Neu!!: Sezessionskrieg und Army of the Potomac · Mehr sehen »

Army of the Southwest

Die Südwest-Armee war ein Großverband des US-Heeres im Sezessionskrieg, der auf dem Kriegsschauplatz Trans-Mississippi eingesetzt wurde.

Neu!!: Sezessionskrieg und Army of the Southwest · Mehr sehen »

Army of the Tennessee

Die Army of the Tennessee (Armee des Tennessee, oft auch Tennessee-Armee, aber nicht zu verwechseln mit der konföderierten Army of Tennessee) war ein Großverband der United States Army im Sezessionskrieg.

Neu!!: Sezessionskrieg und Army of the Tennessee · Mehr sehen »

Army of Virginia

Die Army of Virginia (Virginia-Armee) war ein Großverband des US-Heeres.

Neu!!: Sezessionskrieg und Army of Virginia · Mehr sehen »

Atlanta

Atlanta ist die Hauptstadt sowie die größte Stadt des US-Bundesstaates Georgia und liegt zum größten Teil im Fulton County und zu einem kleineren Teil im DeKalb County.

Neu!!: Sezessionskrieg und Atlanta · Mehr sehen »

Atlanta-Feldzug

Der Atlanta-Feldzug war eine militärische Operation der Unionsstreitkräfte unter William Tecumseh Sherman in Nordgeorgia während des Amerikanischen Bürgerkrieges.

Neu!!: Sezessionskrieg und Atlanta-Feldzug · Mehr sehen »

Attentat auf Abraham Lincoln

Illustration der Erschießung Lincolns durch Booth. Von links nach rechts: Henry Rathbone, Clara Harris, Mary Todd Lincoln, Abraham Lincoln und John Wilkes Booth Abraham Lincoln, 1865 John Wilkes Booth, 1865 Das Attentat auf Abraham Lincoln am Abend des 14.

Neu!!: Sezessionskrieg und Attentat auf Abraham Lincoln · Mehr sehen »

Ausnahmezustand

Als Ausnahmezustand wird ein Zustand bezeichnet, in dem die Existenz des Staates oder die Erfüllung von staatlichen Grundfunktionen von einer maßgeblichen Instanz als akut bedroht erachtet werden.

Neu!!: Sezessionskrieg und Ausnahmezustand · Mehr sehen »

Bahia

Bahia (portug. baía „Bucht“; das h wird nicht gesprochen, Betonung auf dem i) ist ein Bundesstaat in Brasilien und südlichster Teil der Region Nordosten.

Neu!!: Sezessionskrieg und Bahia · Mehr sehen »

Baltimore

Baltimore (USA) ist die größte Stadt im US-Bundesstaat Maryland und als independent city (kreisfreie Stadt) seit 1851 nicht mehr Teil des benachbarten Baltimore County.

Neu!!: Sezessionskrieg und Baltimore · Mehr sehen »

Baltimore and Ohio Railroad

Verwaltungsgebäude der B&O in Baltimore Logo der B&O Aktie der B&O von 1903 Die Baltimore and Ohio Railroad (BO, B&O) war eine US-amerikanische Eisenbahngesellschaft.

Neu!!: Sezessionskrieg und Baltimore and Ohio Railroad · Mehr sehen »

Baton Rouge

Baton Rouge (wörtlich: Roter Stock) ist die Hauptstadt des US-Bundesstaats Louisiana.

Neu!!: Sezessionskrieg und Baton Rouge · Mehr sehen »

Baumwolle

Untergattung ''Gossypium'' Sektion ''Gossypium'': ''Gossypium arboreum'' Die Baumwollpflanzen (Gossypium) oder Baumwolle (engl. cotton, franz. coton) ist eine Pflanzengattung innerhalb der Familie der Malvengewächse (Malvaceae).

Neu!!: Sezessionskrieg und Baumwolle · Mehr sehen »

Belagerung von Petersburg

Die Belagerung von Petersburg (auch Richmond-Petersburg-Feldzug) war eine militärische Operation während des amerikanischen Sezessionskrieges, die vom 9.

Neu!!: Sezessionskrieg und Belagerung von Petersburg · Mehr sehen »

Bernd G. Längin

Bernd G. Längin (* 21. Juni 1941 in Karlsruhe; † 28. Juni 2008 in Winnipeg, Manitoba) war ein deutscher Journalist, Schriftsteller, Redakteur, Auslandskorrespondent und Herausgeber.

Neu!!: Sezessionskrieg und Bernd G. Längin · Mehr sehen »

Bildungssystem

Bildungssystem (etwas allgemeiner und umfassender auch Bildungswesen genannt) bezeichnet das Gefüge aller Einrichtungen und Möglichkeiten des Erwerbs von Bildung innerhalb eines Staates.

Neu!!: Sezessionskrieg und Bildungssystem · Mehr sehen »

Bill of Rights (Vereinigte Staaten)

Die Bill of Rights der Vereinigten Staaten Die Bill of Rights besteht aus den ersten zehn Zusatzartikeln zur Verfassung der Vereinigten Staaten.

Neu!!: Sezessionskrieg und Bill of Rights (Vereinigte Staaten) · Mehr sehen »

Bleeding Kansas

Lawrence nach dem Überfall von Sheriff Jones im Mai 1856 Bleeding Kansas („Blutendes Kansas“) oder Border War („Grenzkrieg“) bezeichnet die Ereignisse im Kansas-Territorium in der Zeit von 1855 bis 1859, die im Rahmen der politischen Auseinandersetzungen um eine mögliche Einführung der Sklaverei stattfanden.

Neu!!: Sezessionskrieg und Bleeding Kansas · Mehr sehen »

Blockade (Militär)

Eine Blockade ist ein strategisches Mittel in der Kriegsführung.

Neu!!: Sezessionskrieg und Blockade (Militär) · Mehr sehen »

Blue Ridge Mountains

Die Blue Ridge Mountains sind ein Gebirgszug im Osten der USA.

Neu!!: Sezessionskrieg und Blue Ridge Mountains · Mehr sehen »

Bowling Green (Kentucky)

Bowling Green ist die drittgrößte Stadt im US-Bundesstaat Kentucky.

Neu!!: Sezessionskrieg und Bowling Green (Kentucky) · Mehr sehen »

Braxton Bragg

Braxton Bragg Braxton Bragg (* 22. März 1817 in Warrenton im Warren County, North Carolina; † 27. September 1876 in Galveston, Texas) war Offizier des US-Heeres, General des konföderierten Heeres und arbeitete nach dem Bürgerkrieg in der Verwaltung verschiedener Staaten und Städte.

Neu!!: Sezessionskrieg und Braxton Bragg · Mehr sehen »

Brevet-Rang

Brevet ist eine dem englischen Sprachgebrauch entnommene Bezeichnung für einen Titularrang.

Neu!!: Sezessionskrieg und Brevet-Rang · Mehr sehen »

Brian Holden-Reid

Brian Holden-Reid (* 1952) ist ein britischer Militärhistoriker und Neuzeithistoriker, speziell für amerikanische Geschichte.

Neu!!: Sezessionskrieg und Brian Holden-Reid · Mehr sehen »

Brigade

Taktisches Zeichen einer Infanterie-Brigade der NATO Eine Brigade ist der kleinste Großverband des Heeres, der aufgrund seiner Organisation, Personalstärke und Ausrüstung in der Lage ist, operative Aufgaben (ohne substantielle Verstärkungen) selbständig zu lösen.

Neu!!: Sezessionskrieg und Brigade · Mehr sehen »

Brigadegeneral

Zwei Brigadegenerale der deutschen Bundeswehr (2007); Jörg Vollmer (links) mit Jürgen Weigt Der Brigadegeneral ist ein militärischer Dienstgrad.

Neu!!: Sezessionskrieg und Brigadegeneral · Mehr sehen »

Britisches Weltreich

Sämtliche Gebiete, die jemals Teil des Britischen Weltreichs waren (heutige Territorien sind rot unterstrichen) Das Britische Weltreich (oder kurz Empire) war das größte Kolonialreich der Geschichte.

Neu!!: Sezessionskrieg und Britisches Weltreich · Mehr sehen »

Brownsville (Texas)

Brownsville ist eine Stadt im Cameron County im US-Bundesstaat Texas.

Neu!!: Sezessionskrieg und Brownsville (Texas) · Mehr sehen »

Bruce Catton

Bruce Catton in den 1960er Jahren Bruce Catton (* 9. Oktober 1899 in Petoskey, Michigan; † 28. August 1978 in Frankfort, Michigan) war ein US-amerikanischer Journalist und Buchautor und Historiker des Amerikanischen Bürgerkriegs.

Neu!!: Sezessionskrieg und Bruce Catton · Mehr sehen »

Bull Run

Der Bull Run ist ein Bach in der Nähe der Stadt Manassas in Virginia (USA), an dem im Amerikanischen Bürgerkrieg zwei Schlachten stattfanden.

Neu!!: Sezessionskrieg und Bull Run · Mehr sehen »

Bushwhacker

Bushwhacking war eine Form des Guerillakrieges, die während des Sezessionskrieges in den Grenzgebieten zwischen Nord und Süd praktiziert wurde.

Neu!!: Sezessionskrieg und Bushwhacker · Mehr sehen »

Centralia-Massaker (1864)

Das Centralia-Massaker war ein Massaker im Rahmen des Amerikanischen Bürgerkrieges.

Neu!!: Sezessionskrieg und Centralia-Massaker (1864) · Mehr sehen »

Charleston (South Carolina)

Charleston ist eine Hafenstadt im US-Bundesstaat South Carolina mit 120.209 Einwohnern (laut der letzten Volkszählung 2010, Schätzung 2016: rund 134.000).

Neu!!: Sezessionskrieg und Charleston (South Carolina) · Mehr sehen »

Chattanooga (Tennessee)

Chattanooga ist mit rund 178.000 Einwohnern die viertgrößte Stadt des US-Bundesstaates Tennessee.

Neu!!: Sezessionskrieg und Chattanooga (Tennessee) · Mehr sehen »

Cherbourg-Octeville

Cherbourg-Octeville war von 2000 bis 2015 der Zusammenschluss der französischen Gemeinden Cherbourg (in der damaligen Größe) und Octeville im Département Manche in der Region Normandie.

Neu!!: Sezessionskrieg und Cherbourg-Octeville · Mehr sehen »

Cherokee

Ehemaliges Stammesgebiet der Cherokee und erste Reservation (1838), Trails of Tears und Gefechte mit indianischer Beteiligung im Südosten der USA zwischen 1811 und 1847 Die im Englischen Cherokee (Eigenbezeichnung Tsalagi (Cherokee-Silbenschrift: ᏣᎳᎩ), ursprünglich auch Aniyunwiya (ᎠᏂᏴᏫᏯ, Transliteration: Aniyvwiya) und Anikituhwagi (ᎠᏂᎩᏚᏩᎩ Anigiduwagi)) genannten Stämme sind heute das größte noch existierende Indianervolk Nordamerikas.

Neu!!: Sezessionskrieg und Cherokee · Mehr sehen »

Chesapeake Bay

Karte der Chesapeake Bay und ihres Einzugsgebiets Die Chesapeake Bay ist die größte Flussmündung in den USA.

Neu!!: Sezessionskrieg und Chesapeake Bay · Mehr sehen »

Chickasaw

Ehemaliges Stammesgebiet der Chickasaw und erste Reservation (1838), Trail of Tears (Pfad der Tränen) und Gefechte mit indianischer Beteiligung im Südosten der USA zwischen 1811 und 1847 Die Chickasaw sind ein nordamerikanisches Indianervolk, das ursprünglich entlang des Tennessee River im Gebiet der heutigen US-Bundesstaaten Mississippi, Alabama sowie Tennessee siedelte und zum Kulturareal des Südöstlichen Waldlands der Vereinigten Staaten zählen.

Neu!!: Sezessionskrieg und Chickasaw · Mehr sehen »

Choctaw (Volk)

Pfade der Tränen) und Gefechte mit indianischer Beteiligung im Südosten der USA zwischen 1811 und 1847 Die Choctaw oder Chahta sind ein nordamerikanisches Indianervolk, das ursprünglich im Gebiet der heutigen US-Bundesstaaten Mississippi, Alabama sowie Louisiana lebte und zum Kulturareal des Südöstlichen Waldlands der Vereinigten Staaten zählen.

Neu!!: Sezessionskrieg und Choctaw (Volk) · Mehr sehen »

Claiborne Fox Jackson

Claiborne Fox Jackson Claiborne Fox Jackson (* 4. April 1806 im Fleming County, Kentucky; † 6. Dezember 1862 in Little Rock, Arkansas) war ein US-amerikanischer Politiker und 1861 Gouverneur von Missouri.

Neu!!: Sezessionskrieg und Claiborne Fox Jackson · Mehr sehen »

Confederate States Army

General Robert E. Lee Die Confederate States Army, kurz CSA, war während des Sezessionskrieges das Heer der Konföderierten Staaten von Amerika, die sich von den Vereinigten Staaten von Amerika abgespalten hatten.

Neu!!: Sezessionskrieg und Confederate States Army · Mehr sehen »

Confederate States Navy

Emblem der ''Confederate States Navy'' Gösch der Konföderierten Staaten ab 1863 Die Confederate States Navy war die Marine der Konföderierten Staaten von Amerika und bestand während des Sezessionskrieges.

Neu!!: Sezessionskrieg und Confederate States Navy · Mehr sehen »

Constitutional Union Party

John Bell, rechts Edward Everett, nominiert als Vizepräsident. Die Constitutional Union Party („constitutional“.

Neu!!: Sezessionskrieg und Constitutional Union Party · Mehr sehen »

Corpus Christi (Texas)

Corpus Christi (wörtlich ‚Leib Christi‘) ist eine Hafenstadt im US-Bundesstaat Texas.

Neu!!: Sezessionskrieg und Corpus Christi (Texas) · Mehr sehen »

County (Vereinigte Staaten)

Karte der USA mit County-Grenzen Ein County (das oder die County, Plural) ist in 48 der 50 Bundesstaaten der Vereinigten Staaten eine regionale Verwaltungseinheit (Gebietskörperschaft), die ungefähr mit dem deutschen Landkreis und dem österreichischen oder dem Schweizer Bezirk vergleichbar ist.

Neu!!: Sezessionskrieg und County (Vereinigte Staaten) · Mehr sehen »

Cumberland Gap

Cumberland Gap ist der Name eines auf 488 Meter Höhe gelegenen Gebirgspasses in den Cumberland Mountains, einer Bergkette der Appalachen.

Neu!!: Sezessionskrieg und Cumberland Gap · Mehr sehen »

Dakota (Volk)

Yankton) sowie Lakota-Stämme und heutige Reservationen (orange) Die Dakota oder Dakhóta („Freunde, Verbündete“) sind die östliche Dialekt- und Stammesgruppe der Sioux aus der Sioux-Sprachfamilie.

Neu!!: Sezessionskrieg und Dakota (Volk) · Mehr sehen »

David (Schiff)

Die David war ein Torpedoboot, das während des Amerikanischen Bürgerkriegs von der Südstaatenmarine gebaut wurde.

Neu!!: Sezessionskrieg und David (Schiff) · Mehr sehen »

David Dixon Porter

Porträt von David Dixon Porter David Dixon Porter (* 8. Juni 1813 in Chester, Pennsylvania; † 13. Februar 1891 in Washington, D.C.) war ein amerikanischer Admiral.

Neu!!: Sezessionskrieg und David Dixon Porter · Mehr sehen »

David Glasgow Farragut

David Glasgow Farragut, 1866 Statue von Vinnie Ream am Farragut Square in Washington, D.C. David Glasgow Farragut (* 5. Juli 1801 in Knoxville, Tennessee, USA; † 14. August 1870 in Portsmouth, New Hampshire, USA) war einer der bekanntesten US-amerikanischen Marineoffiziere des 19.

Neu!!: Sezessionskrieg und David Glasgow Farragut · Mehr sehen »

David J. Eicher

David John Eicher (* 7. August 1961 in Oxford (Ohio)) ist ein US-amerikanischer Hobbyastronom und Verfasser von Büchern über Astronomie und den Amerikanischen Bürgerkrieg.

Neu!!: Sezessionskrieg und David J. Eicher · Mehr sehen »

David Morris Potter

David Morris Potter (* 6. Dezember 1910 in Augusta (Georgia); † 18. Februar 1971) war ein US-amerikanischer Historiker, der sich vor allem mit der Vorgeschichte des Amerikanischen Bürgerkriegs befasste.

Neu!!: Sezessionskrieg und David Morris Potter · Mehr sehen »

David Wark Griffith

David Wark Griffith (1907) David Llewelyn Wark Griffith, häufig nur D. W. Griffith (* 22. Januar 1875 in Crestwood, Oldham County, Kentucky; † 23. Juli 1948 in Hollywood, Kalifornien) war ein US-amerikanischer Regisseur, Drehbuchautor, Filmproduzent und Schauspieler.

Neu!!: Sezessionskrieg und David Wark Griffith · Mehr sehen »

Deep South

Der „Tiefe Süden“ Der Ausdruck Deep South (deutsch: „Tiefer Süden“) bezeichnet den südöstlichen Teil der Südstaaten der Vereinigten Staaten.

Neu!!: Sezessionskrieg und Deep South · Mehr sehen »

Delaware

Delaware ist ein Bundesstaat an der Ostküste der Vereinigten Staaten von Amerika.

Neu!!: Sezessionskrieg und Delaware · Mehr sehen »

Demokratische Partei (Vereinigte Staaten)

Die Demokratische Partei (auch als Demokraten (engl. Democrats) bezeichnet) ist neben der Republikanischen Partei eine der beiden großen Parteien in den USA.

Neu!!: Sezessionskrieg und Demokratische Partei (Vereinigte Staaten) · Mehr sehen »

Der Amerikanische Bürgerkrieg

Der Amerikanische Bürgerkrieg (englischer Originaltitel “The Civil War”) ist ein elfstündiger Dokumentarfilm in neun Teilen des US-Amerikaners Ken Burns aus dem Jahre 1990.

Neu!!: Sezessionskrieg und Der Amerikanische Bürgerkrieg · Mehr sehen »

Der General (1926)

Der General (Originaltitel The General) ist eine 1926 gedrehte epische Filmkomödie von und mit Buster Keaton.

Neu!!: Sezessionskrieg und Der General (1926) · Mehr sehen »

Der letzte Befehl

Der letzte Befehl (Originaltitel: The Horse Soldiers) ist ein US-amerikanischer Spielfilm von John Ford aus dem Jahr 1959.

Neu!!: Sezessionskrieg und Der letzte Befehl · Mehr sehen »

Deutsche im Sezessionskrieg

Deutsche stellten im Amerikanischen Bürgerkrieg (1861 – 1865) die größte Gruppe ausländischer Soldaten.

Neu!!: Sezessionskrieg und Deutsche im Sezessionskrieg · Mehr sehen »

Die Blauen und die Grauen

Die Blauen und die Grauen ist eine US-amerikanische Fernsehserie mit Starbesetzung, die vor und während des Sezessionskriegs spielt und die Geschehnisse aus der Sicht des Kriegsberichterstatters John Geyser (gespielt von John Hammond) erzählt.

Neu!!: Sezessionskrieg und Die Blauen und die Grauen · Mehr sehen »

Die Geburt einer Nation

Die Geburt einer Nation (englischer Originaltitel The Birth of a Nation, ursprünglich The Clansman) ist ein US-amerikanischer Spielfilm des Regisseurs David Wark Griffith aus dem Jahr 1915.

Neu!!: Sezessionskrieg und Die Geburt einer Nation · Mehr sehen »

Die rote Tapferkeitsmedaille (Film)

Die rote Tapferkeitsmedaille spielt im Jahr 1863 während des Amerikanischen Bürgerkrieges und behandelt die Erlebnisse eines jungen Soldaten vor und während seiner Feuertaufe in der Schlacht bei Chancellorsville.

Neu!!: Sezessionskrieg und Die rote Tapferkeitsmedaille (Film) · Mehr sehen »

Division (Militär)

Taktisches Zeichen einer Infanteriedivision Eine Division ist ein militärischer Großverband, der sich in den verschiedenen Teilstreitkräften und Staaten unterschiedlich zusammensetzen kann.

Neu!!: Sezessionskrieg und Division (Militär) · Mehr sehen »

Doktrin

Eine Doktrin (von ‚Lehre‘) ist ein System von Ansichten und Aussagen; oft mit dem Anspruch, allgemeine Gültigkeit zu besitzen.

Neu!!: Sezessionskrieg und Doktrin · Mehr sehen »

Don Carlos Buell

Generalmajor Don Carlos Buell Don Carlos Buell (* 23. März 1818 in der Nähe von Marietta, Ohio; † 19. November 1898 in Rockport, Kentucky) war ein US-amerikanischer Offizier, der im Seminolenkrieg, im Mexikanisch-Amerikanischen Krieg und im Sezessionskrieg kämpfte.

Neu!!: Sezessionskrieg und Don Carlos Buell · Mehr sehen »

Douglas Southall Freeman

Douglas Southall Freeman Douglas Southall Freeman (* 16. Mai 1886 in Lynchburg, Virginia; † 13. Juni 1953 in Westbourne, Virginia) war ein US-amerikanischer Historiker und Journalist, bekannt für seine Biographien von George Washington und Robert E. Lee.

Neu!!: Sezessionskrieg und Douglas Southall Freeman · Mehr sehen »

Draft Riots

Rekrutierungsposter (23. Juni 1863) Soldaten schießen auf Plünderer Kampf der Regierungstruppen mit dem Mob Draft Riots (Einberufungskrawalle) nennt man die gewalttätigen Unruhen, die vom 13.

Neu!!: Sezessionskrieg und Draft Riots · Mehr sehen »

Dred Scott v. Sandford

Dred Scott versus Sandford war ein 1856/57 vor dem Obersten Gerichtshof der Vereinigten Staaten verhandeltes Grundsatzverfahren, dessen Ausgang als einer der wesentlichen Auslöser des Amerikanischen Bürgerkriegs gilt.

Neu!!: Sezessionskrieg und Dred Scott v. Sandford · Mehr sehen »

Earl Van Dorn

Earl Van Dorn Earl Van Dorn (* 17. September 1820, Port Gibson, Mississippi; † 7. Mai 1863 in Spring Hill, Tennessee) war ein Generalmajor der Konföderierten im Amerikanischen Bürgerkrieg.

Neu!!: Sezessionskrieg und Earl Van Dorn · Mehr sehen »

Edmund Kirby Smith

Signatur Edmund Kirby Smith (* 16. Mai 1824 in St. Augustine, Florida; † 28. März 1893 in Sewanee, Tennessee) war ein General des konföderierten Heeres im Sezessionskrieg.

Neu!!: Sezessionskrieg und Edmund Kirby Smith · Mehr sehen »

Edward Richard Sprigg Canby

Porträt von Edward Richard Sprigg Canby (um 1860) Edward Richard Sprigg Canby (* 9. November 1817 in Piatt’s Landing, Kentucky; † 11. April 1873 im Siskiyou County, Kalifornien) war ein Berufssoldat im US-Heer mit dem Dienstgrad Generalmajor.

Neu!!: Sezessionskrieg und Edward Richard Sprigg Canby · Mehr sehen »

Edwin M. Stanton

Stantons Unterschrift Fotoporträt Stantons (Bilddatum unbekannt) Edwin McMasters Stanton (* 19. Dezember 1814 in Steubenville, Ohio; † 24. Dezember 1869 in Washington, D.C.) war ein US-amerikanischer Politiker.

Neu!!: Sezessionskrieg und Edwin M. Stanton · Mehr sehen »

Electoral College

Verteilung der Wahlmänner für die Präsidentschaftswahlen 2012 bis 2020 Das Electoral College (deutsch „Wahlmännerkollegium“ oder „Wahlkollegium“) ist in den Vereinigten Staaten das Organ, das alle vier Jahre den Präsidenten und den Vizepräsidenten wählt („Electoral Vote“ im Gegensatz zur „Popular Vote“).

Neu!!: Sezessionskrieg und Electoral College · Mehr sehen »

Emanzipationsproklamation

Zeitgenössisches Plakat zur Proklamation Mit der Emanzipationsproklamation erklärte die Regierung Abraham Lincolns am 22.

Neu!!: Sezessionskrieg und Emanzipationsproklamation · Mehr sehen »

Embargo

Ein Embargo (von ‚Beschlagnahme‘, ‚Pfändung‘) ist in der internationalen Wirtschaft und Politik der Eingriff von Staatsorganen in den Export und Import von Waren, Rohstoffen und auch Dienstleistungen in ein bzw.

Neu!!: Sezessionskrieg und Embargo · Mehr sehen »

Erdnuss

Die Erdnuss (Arachis hypogaea) ist eine Pflanzenart in der Unterfamilie der Schmetterlingsblütler (Faboideae) innerhalb der Familie der Hülsenfrüchtler (Fabaceae oder Leguminosae).

Neu!!: Sezessionskrieg und Erdnuss · Mehr sehen »

Eroberungskrieg

Der Eroberungskrieg ist ein Krieg, der geführt wird, um den eigenen Machtbereich um Gebiete eines anderen Staates zu erweitern.

Neu!!: Sezessionskrieg und Eroberungskrieg · Mehr sehen »

Erste Schlacht am Bull Run

Die Erste Schlacht am Bull Run, auch bekannt als Erste Schlacht bei Manassas, fand am 21.

Neu!!: Sezessionskrieg und Erste Schlacht am Bull Run · Mehr sehen »

Erste Schlacht um Corinth

Die Erste Schlacht um Corinth (auch Belagerung von Corinth genannt) fand vom 29.

Neu!!: Sezessionskrieg und Erste Schlacht um Corinth · Mehr sehen »

Erster Vicksburg-Feldzug

Der erste Vicksburg-Feldzug (2. November 1862 bis 29. März 1863) war eine gescheiterte militärische Operation der Nordstaaten während des Amerikanischen Bürgerkrieges auf dem westlichen Kriegsschauplatz.

Neu!!: Sezessionskrieg und Erster Vicksburg-Feldzug · Mehr sehen »

Erstes Gefecht an Drewrys Bluff

Das Erste Gefecht an Drewrys Bluff, auch bekannt als Gefecht bei Fort Darling, war eine Kampfhandlung während des Amerikanischen Bürgerkrieges und fand am 15.

Neu!!: Sezessionskrieg und Erstes Gefecht an Drewrys Bluff · Mehr sehen »

Export

Deutsche Import- und Exportzahlen Export (auch Ausfuhr;, „aus, hinaus“ und, „tragen, bringen“; „hinausbringen“) ist im Außenhandel der grenzüberschreitende Verkauf von Gütern oder Dienstleistungen aus dem Inland in das Ausland.

Neu!!: Sezessionskrieg und Export · Mehr sehen »

Fackeln im Sturm

Fackeln im Sturm (im Original North and South) ist der Titel einer Miniserie, basierend auf der Romantrilogie Die Erben Kains, Liebe und Krieg und Himmel und Hölle des US-amerikanischen Schriftstellers John Jakes.

Neu!!: Sezessionskrieg und Fackeln im Sturm · Mehr sehen »

Fayetteville (Arkansas)

Fayetteville ist eine Stadt im Washington County im US-amerikanischen Bundesstaat Arkansas mit 83.826 Einwohnern (Stand: 2016) und ist Sitz der County-Verwaltung.

Neu!!: Sezessionskrieg und Fayetteville (Arkansas) · Mehr sehen »

Felix Zollicoffer

Signatur Felix Kirk Zollicoffer (* 19. Mai 1812 in Bigbyville, Maury County, Tennessee; † 19. Januar 1862 bei Mill Springs, Kentucky) war ein US-amerikanischer Politiker.

Neu!!: Sezessionskrieg und Felix Zollicoffer · Mehr sehen »

Feuerglocke

Eine Feuerglocke (auch Alarmglocke oder Sturmglocke) ist eine Glocke, die bei einem Alarm zum Sturmläuten dient.

Neu!!: Sezessionskrieg und Feuerglocke · Mehr sehen »

Fitz-John Porter

Generalmajor Fitz-John Porter Fitz-John Porter (* 31. August 1822 in Portsmouth, New Hampshire; † 21. Mai 1901 in Morristown, New Jersey) war General des US-Heeres.

Neu!!: Sezessionskrieg und Fitz-John Porter · Mehr sehen »

Flaggen der Sezessionsstaaten

Die Abspaltungsbewegung im Jahr 1861 brachte zum ersten Mal eine große Verbreitung von nationalen Staatsflaggen hervor.

Neu!!: Sezessionskrieg und Flaggen der Sezessionsstaaten · Mehr sehen »

Florida

Florida (Aussprache amerikan.-engl., auch; span.) ist ein Bundesstaat im Südosten der Vereinigten Staaten von Amerika.

Neu!!: Sezessionskrieg und Florida · Mehr sehen »

Fort Fisher

Fort Fisher war eine Befestigungsanlage des Konföderierten Heeres während des Sezessionskrieges.

Neu!!: Sezessionskrieg und Fort Fisher · Mehr sehen »

Fort Monroe National Monument

Fort Monroe National Monument ist eine Gedenkstätte vom Typ eines National Monuments, die aus einem US-amerikanischen Küstenfort in Hampton, Virginia besteht.

Neu!!: Sezessionskrieg und Fort Monroe National Monument · Mehr sehen »

Fort Pulaski

Fort Pulaski war ein Fort der Küstenverteidigung der Vereinigten Staaten.

Neu!!: Sezessionskrieg und Fort Pulaski · Mehr sehen »

Fort Sumter

Fort Sumter ist ein Fort auf einer künstlichen Insel an der Einfahrt vom Atlantischen Ozean in die Bucht von Charleston in South Carolina.

Neu!!: Sezessionskrieg und Fort Sumter · Mehr sehen »

Fort Wagner

Der Erbauer: CSA-Colonel D. B. Harris Der Angreifer: US-General Quincy Gillmore Fort Wagner, verschiedentlich auch Battery Wagner genannt, war ein Befestigungswerk des Heeres der Konföderierten Staaten von Amerika.

Neu!!: Sezessionskrieg und Fort Wagner · Mehr sehen »

Frank James

Frank James Die Brüder Jesse und Frank James im Jahre 1872 Alexander Franklin James (* 10. Januar 1843 in Kearney, Clay County, Missouri; † 18. Februar 1915) war ein US-amerikanischer Bandit und älterer Bruder von Jesse James.

Neu!!: Sezessionskrieg und Frank James · Mehr sehen »

Frankfort (Kentucky)

Frankfort (auch The Big Bend) ist die Hauptstadt des Bundesstaates Kentucky in den Vereinigten Staaten.

Neu!!: Sezessionskrieg und Frankfort (Kentucky) · Mehr sehen »

Franklin Buchanan

Admiral Franklin Buchanan Franklin Buchanan (* 13. September 1800 in Baltimore, Maryland; † 11. Mai 1874 bei Eaton, Maryland) war ein Offizier der US-Marine und späterer Admiral der konföderierten Marine.

Neu!!: Sezessionskrieg und Franklin Buchanan · Mehr sehen »

Frankreich

Frankreich (amtlich Französische Republik, französisch République française, Kurzform) ist ein demokratischer, interkontinentaler Einheitsstaat in Westeuropa mit Überseeinseln und -gebieten auf mehreren Kontinenten.

Neu!!: Sezessionskrieg und Frankreich · Mehr sehen »

Franz Sigel

Signatur Franz Sigel (* 18. November 1824 in Sinsheim; † 21. August 1902 in Bronx, New York City) war Offizier der Badischen Armee, Kriegsminister der badischen Revolutionäre in der Märzrevolution von 1848/1849, als bedeutender Vertreter der Forty-Eighters Lehrer und Dozent in den USA, ein wichtiger Unterstützer von Abraham Lincoln, General der United States Army im Sezessionskrieg sowie Politiker und Zeitungsverleger.

Neu!!: Sezessionskrieg und Franz Sigel · Mehr sehen »

Freischar

Der Ausdruck Freischar bezeichnet einen militärischen Freiwilligenverband, der sich, anders als reguläre Streitkräfte, ohne förmliche Autorisierung einer Kriegspartei, vielmehr auf Veranlassung einer politischen Partei oder einer bestimmten Person, an einem Krieg beteiligt.

Neu!!: Sezessionskrieg und Freischar · Mehr sehen »

Freiwilliger (Militär)

Türkisch-Griechischen Krieg von 1897 Seminaristen des ''Reserve-Jäger-Bataillons Nr. 23'' Deutsche Kriegsfreiwillige rücken bei der Panzergrenadier-Division "Großdeutschland" ein, Februar 1944 Kretische Freiwillige im Balkankrieg 1912/13 Niederländische Freiwillige im Dezember 1918 in Indonesien Als Freiwilligen bezeichnet man einen Soldaten, der sich freiwillig – also aus einer persönlichen Motivation heraus – zum Militärdienst verpflichtet hat.

Neu!!: Sezessionskrieg und Freiwilliger (Militär) · Mehr sehen »

Fugitive Slave Law of 1850

Bostoner Plakat aus dem Jahre 1851, das entflohene Sklaven davor warnte, dass sie mit Hilfe der Polizei zu ihren früheren Besitzern zurückgebracht werden könnten. Das Fugitive Slave Law, auch Fugitive Slave Act genannt, war ein US-amerikanisches Bundesgesetz, das die Exekutive der Nordstaaten zwang, entlaufene Sklaven ihren Besitzern in den Südstaaten wieder zu übergeben.

Neu!!: Sezessionskrieg und Fugitive Slave Law of 1850 · Mehr sehen »

Galveston (Texas)

Galveston (/ˈɡælvᵻstən/ auf Englisch) ist eine Stadt und Sitz der Countyverwaltung (County Seat) des Galveston Countys auf einer Insel an der Ostküste des Bundesstaats Texas der Vereinigten Staaten.

Neu!!: Sezessionskrieg und Galveston (Texas) · Mehr sehen »

Garnison

Gedenkstein der französischen Garnison in Rastatt Eine Garnison (aus altfranzösisch garnison ‚Besatzung‘, ‚Ausrüstung‘; daher auch garnieren) ist die allgemeine Bezeichnung für einen Ort, an dem militärische Verbände, Truppenteile, Einheiten, Teileinheiten, militärische Dienststellen oder Einrichtungen und Ähnliches ständig untergebracht sind.

Neu!!: Sezessionskrieg und Garnison · Mehr sehen »

Gefängnisausbruch

Ein Gefängnisausbruch (amtliche Bezeichnung: Entweichung von Gefangenen) ist die Flucht eines Gefangenen oder Arrestanten aus hoheitlicher Verwahrung (militärisch oder zivil), beispielsweise aus einem Gefängnis oder aus einem Gefangenenlager.

Neu!!: Sezessionskrieg und Gefängnisausbruch · Mehr sehen »

Gefecht am Bear River

Das Gefecht am Bear River, auch als Massaker am Boa Ogoi bekannt, fand am 29.

Neu!!: Sezessionskrieg und Gefecht am Bear River · Mehr sehen »

Gefecht am Greenbrier River

Das Gefecht am Greenbrier River, auch Gefecht von Camp Bartow genannt, war ein Gefecht des amerikanischen Bürgerkriegs im Verlaufe der Operationen im westlichen Virginia.

Neu!!: Sezessionskrieg und Gefecht am Greenbrier River · Mehr sehen »

Gefecht am Hoke Run

Das Gefecht am Hoke Run, auch Gefecht bei Falling Waters genannt, war ein Gefecht des amerikanischen Bürgerkriegs im Verlaufe des Manassas-Feldzuges.

Neu!!: Sezessionskrieg und Gefecht am Hoke Run · Mehr sehen »

Gefecht an Hatchies Bridge

Das Gefecht an Hatchies Bridge, auch Davis' Bridge oder Matamora genannt, fand am 5.

Neu!!: Sezessionskrieg und Gefecht an Hatchies Bridge · Mehr sehen »

Gefecht bei Appomattox Court House

Das Gefecht bei Appomattox Court House war die letzte militärische Aktion der Nord-Virginia-Armee unter General Robert E. Lee, bevor dieser vor den Armeen Generalleutnant Ulysses S. Grants kapitulierte.

Neu!!: Sezessionskrieg und Gefecht bei Appomattox Court House · Mehr sehen »

Gefecht bei Balls Bluff

Das Gefecht bei Balls Bluff, auch Gefecht von Leesburg genannt, fand am 21. Oktober 1861 in der Nähe der Kleinstadt Leesburg, Virginia auf dem Südufer des Potomac während des amerikanischen Bürgerkriegs statt.

Neu!!: Sezessionskrieg und Gefecht bei Balls Bluff · Mehr sehen »

Gefecht bei Big Bethel

Das Gefecht bei Big Bethel (Alfred R. Waud, 1861) Das Gefecht bei Big Bethel, auch bekannt als das Gefecht an der Bethel Church oder Great Bethel fand am 10.

Neu!!: Sezessionskrieg und Gefecht bei Big Bethel · Mehr sehen »

Gefecht bei Blackburns Ford

Das Gefecht bei Blackburns Ford fand am 18.

Neu!!: Sezessionskrieg und Gefecht bei Blackburns Ford · Mehr sehen »

Gefecht bei Carthage

Das Gefecht bei Carthage fand während des Amerikanischen Bürgerkriegs am 5.

Neu!!: Sezessionskrieg und Gefecht bei Carthage · Mehr sehen »

Gefecht bei Philippi

Das Gefecht bei Philippi, auch Philippi Races genannt, fand am 3.

Neu!!: Sezessionskrieg und Gefecht bei Philippi · Mehr sehen »

Gefecht bei Shepherdstown

Das Gefecht bei Shepherdstown, auch Gefecht an Botelers Furt genannt, war ein Gefecht des Amerikanischen Bürgerkriegs und beendete den Maryland-Feldzug.

Neu!!: Sezessionskrieg und Gefecht bei Shepherdstown · Mehr sehen »

Gefecht um Camp Allegheny

Das Gefecht von Camp Allegheny, auch Gefecht am Allegheny Mountain genannt, war ein Gefecht des amerikanischen Bürgerkriegs im Verlaufe der Operationen im westlichen Virginia.

Neu!!: Sezessionskrieg und Gefecht um Camp Allegheny · Mehr sehen »

Generalleutnant

Generalleutnant der Reichswehr Der Generalleutnant ist ein Dienstgrad der Bundeswehr und des Bundesheeres sowie weiterer moderner und früherer Streitkräfte.

Neu!!: Sezessionskrieg und Generalleutnant · Mehr sehen »

George Armstrong Custer

George A. Custer rechts George Armstrong Custer (* 5. Dezember 1839 in New Rumley, Ohio; † 25. Juni 1876 am Little Bighorn, Montana) war Oberstleutnant des US-Heeres und Generalmajor des Unionsheeres im Sezessionskrieg.

Neu!!: Sezessionskrieg und George Armstrong Custer · Mehr sehen »

George B. McClellan

Signatur George Brinton McClellan (* 3. Dezember 1826 in Philadelphia, Pennsylvania; † 29. Oktober 1885 in Orange, New Jersey) war ein US-amerikanischer Offizier und Politiker.

Neu!!: Sezessionskrieg und George B. McClellan · Mehr sehen »

George Edward Pickett

George Edward Pickett George Edward Pickett (* 25. Januar 1825 in Richmond, Virginia; † 30. Juli 1875 in Norfolk, Virginia) war während des Sezessionskriegs Generalmajor der Konföderierten.

Neu!!: Sezessionskrieg und George Edward Pickett · Mehr sehen »

George Gordon Meade

George Gordon Meade George Gordon Meade (* 31. Dezember 1815 in Cádiz, Spanien; † 6. November 1872 in Philadelphia, Pennsylvania) war General des US-Heeres.

Neu!!: Sezessionskrieg und George Gordon Meade · Mehr sehen »

George Henry Thomas

Signatur George Henry Thomas (* 31. Juli 1816 in Newsoms, Virginia, USA; † 28. März 1870 in San Francisco, Kalifornien) war Berufssoldat und Generalmajor des US-Heeres.

Neu!!: Sezessionskrieg und George Henry Thomas · Mehr sehen »

George Washington

Gilbert Stuart: ''George Washington'' Unterschrift George Washingtons George Washington (* 22. Februar 1732In England und in britischen Kolonien galt bis zum Herbst 1752 der julianische Kalender. Außerdem war der Jahreswechsel vor 1752 am 25. März. Ab 1752 wurde der gregorianische Kalender benutzt. Nach dem damaligen und unserem heutigen Kalender lautet George Washingtons Geburtsdatum auf dem Gutshof Wakefield (auch „Pope’s Plantation“ genannt) im Westmoreland County, Kolonie Virginia; † 14. Dezember 1799 auf seinem Gut Mount Vernon, Virginia) war von 1789 bis 1797 der erste Präsident der Vereinigten Staaten von Amerika.

Neu!!: Sezessionskrieg und George Washington · Mehr sehen »

Georgia

Georgia (engl. Aussprache), amtlich, ist ein Bundesstaat im Südosten der Vereinigten Staaten von Amerika (USA).

Neu!!: Sezessionskrieg und Georgia · Mehr sehen »

Gettysburg (Film)

Gettysburg ist ein US-amerikanischer Spielfilm aus dem Jahr 1993, der die Geschehnisse während der Schlacht von Gettysburg vom 1. Juli bis zum 3. Juli 1863 während des Amerikanischen Bürgerkriegs dramatisiert.

Neu!!: Sezessionskrieg und Gettysburg (Film) · Mehr sehen »

Gettysburg Address

Bürgerkriegsmahnmal auf dem Schlachtfeld von Gettysburg Gedenktafel am Lincoln Address Memorial Eines der drei bekannten Fotos, die Abraham Lincoln am 19. November 1863 beim Festakt zur Einweihung des Soldatenfriedhofes in Gettysburg zeigen Die Gettysburg Address gehört zu den berühmtesten Reden des 16.

Neu!!: Sezessionskrieg und Gettysburg Address · Mehr sehen »

Gilded Age

Der herrschaftliche Sommersitz ''The Breakers'' in Newport (Rhode Island) entstand während des ''Gilded Age'' Gilded Age (1870er Jahre bis etwa zur Jahrhundertwende) ist die Bezeichnung für die Blütezeit der Wirtschaft in den USA, die dem Sezessionskrieg und der Phase des Beginns der bis 1877 währenden Reconstruction folgte.

Neu!!: Sezessionskrieg und Gilded Age · Mehr sehen »

Glory (1989)

Glory ist ein Historiendrama aus dem Jahr 1989 über die im Amerikanischen Bürgerkrieg auf Seiten der Union kämpfenden schwarzen Truppen, im Besonderen der allerersten, historisch belegten Einheit, der 54th Massachusetts Volunteer Infantry (die 54. Massachusetts Freiwilligeninfanterie).

Neu!!: Sezessionskrieg und Glory (1989) · Mehr sehen »

Gods and Generals

Gods and Generals ist ein Historiendrama über den Amerikanischen Bürgerkrieg nach dem Roman von Jeff Shaara, Sohn von Michael Shaara.

Neu!!: Sezessionskrieg und Gods and Generals · Mehr sehen »

Grover Cleveland

Unterschrift von Grover Cleveland Stephen Grover Cleveland (* 18. März 1837 in Caldwell, New Jersey; † 24. Juni 1908 in Princeton, New Jersey) war ein US-amerikanischer Politiker und der 22. sowie 24. Präsident der Vereinigten Staaten.

Neu!!: Sezessionskrieg und Grover Cleveland · Mehr sehen »

Guerilla

Bürgerkriegs in El Salvador, 1990 Nationalen Front für die Befreiung Südvietnams (1973) Guerilla (Aussprache:, ältere Form: Guerrilla; als Verkleinerungsform des spanischen Wortes guerra, „Krieg“, bedeutet es etwa „Kleinkrieg“Kluge Etymologisches Wörterbuch der deutschen Sprache, 24. Auflage, 2002.) bezeichnet zum einen eine besondere Form des Krieges, die verdeutlichend als Guerillakrieg oder Guerillakampf bezeichnet wird.

Neu!!: Sezessionskrieg und Guerilla · Mehr sehen »

H. L. Hunley

Die ''H. L. Hunley'' (Illustration von R. G. Skerrett, 1902) Aquarell der ''H. L. Hunley'' von Conrad Wise Chapman, 1864 Schnittzeichnung der ''H. L. Hunley'', 1863 Aufriss der ''CSS Hunley'' von 1900 Replik der Hunley im Charleston Museum Antriebskurbel ''USS Housatonic'' Bergung des Wracks im Jahr 2000 Goldmünze des George Dixon Restaurierungsarbeiten im Naval Historical Center Charleston, S.C. (28. Januar 2005) Konservierung des Rumpfes in einem Natronlaugen-Bad (2017) Gedenkstein für die Besatzungsmitglieder der ''H.L. Hunley'' (Mannschaft III) auf dem Magnolia Cemetery Die H. L. Hunley (auch als CSS Hunley bezeichnet) war eines von mehreren Kleinst-U-Booten, die während des Amerikanischen Bürgerkrieges von der Südstaatenmarine gebaut wurden.

Neu!!: Sezessionskrieg und H. L. Hunley · Mehr sehen »

Halbinsel-Feldzug

Halbinsel-Feldzug von Ft. Monroe bis Seven Pines Der Halbinsel-Feldzug von März bis Juli 1862 war der erste groß angelegte Feldzug der Nordstaaten auf dem östlichen Kriegsschauplatz des Amerikanischen Bürgerkriegs.

Neu!!: Sezessionskrieg und Halbinsel-Feldzug · Mehr sehen »

Harpers Ferry (West Virginia)

Harpers Ferry ist eine Kleinstadt im Jefferson County im US-Bundesstaat West Virginia mit 286 Einwohnern (Stand 2010).

Neu!!: Sezessionskrieg und Harpers Ferry (West Virginia) · Mehr sehen »

Hauptquartier

Als Hauptquartier (Headquarters, Stammsitz, Konzernzentrale) wird ein Planungs-, Befehls- und Koordinationszentrum bezeichnet.

Neu!!: Sezessionskrieg und Hauptquartier · Mehr sehen »

Henry Clay

Unterschrift von Henry Clay Henry Clay (* 12. April 1777 im Hanover County, Virginia; † 29. Juni 1852 in Washington, D.C.) war ein US-amerikanischer Pflanzer und Politiker.

Neu!!: Sezessionskrieg und Henry Clay · Mehr sehen »

Henry Hopkins Sibley

Henry Hopkins Sibley auf einer Fotografie von Mathew Brady Henry Hopkins Sibley (* 25. Mai 1816 in Natchitoches, Louisiana; † 23. August 1886 in Fredericksburg, Virginia) war Offizier in den Armeen der Vereinigten Staaten von Amerika, der Konföderierten Staaten von Amerika und des Khedive von Ägypten.

Neu!!: Sezessionskrieg und Henry Hopkins Sibley · Mehr sehen »

Henry Wager Halleck

Henry W. Halleck Henry Wager Halleck (* 16. Januar 1815 in Westernville, New York; † 9. Januar 1872 in Louisville, Kentucky) war Offizier, Gelehrter und Jurist.

Neu!!: Sezessionskrieg und Henry Wager Halleck · Mehr sehen »

Henry Wirz

Henry Wirz (* 25. November 1823 in Zürich, Schweiz; † 10. November 1865 in Washington, D.C., ursprünglich Heinrich Hartmann Wirz) war Captain der konföderierten Armee während des Amerikanischen Bürgerkriegs.

Neu!!: Sezessionskrieg und Henry Wirz · Mehr sehen »

Horace Greeley

Horace Greeley in späteren Jahren Greeleys Unterschrift Horace Greeley (* 3. Februar 1811 in Amherst, New Hampshire; † 29. November 1872 in Pleasantville, New York) war ein US-amerikanischer Zeitungsverleger, Gründer der New York Tribune, Politiker und Gegner der Sklaverei.

Neu!!: Sezessionskrieg und Horace Greeley · Mehr sehen »

Housatonic (Schiff, 1861)

Die USS Housatonic war ein dampfbetriebenes Segelkriegsschiff der United States Navy der Nordstaaten im Amerikanischen Bürgerkrieg.

Neu!!: Sezessionskrieg und Housatonic (Schiff, 1861) · Mehr sehen »

Hugh Judson Kilpatrick

Hugh Judson Kilpatrick Hugh Judson Kilpatrick (* 14. Januar 1836 bei Wantage Township, Sussex County, New Jersey; † 4. Dezember 1881 in Santiago de Chile) war General der United States Army im Sezessionskrieg und US-Diplomat und Politiker.

Neu!!: Sezessionskrieg und Hugh Judson Kilpatrick · Mehr sehen »

Indianapolis

Indianapolis ist die Hauptstadt des US-Bundesstaates Indiana in den Vereinigten Staaten von Amerika.

Neu!!: Sezessionskrieg und Indianapolis · Mehr sehen »

Indianer-Territorium

Indianer-Territorium (1836) Das Indianer-Territorium auf dem Gebiet des heutigen Oklahoma um 1890. Vor der Gründung von Oklahoma befand sich auf diesem Gebiet im Westen der USA das Indianer-Territorium.

Neu!!: Sezessionskrieg und Indianer-Territorium · Mehr sehen »

Industrialisierung

St.-Antony-Hütte von 1758, Abbildung von 1835 Harkortsche Fabrik auf Burg Wetter'' von Alfred Rethel, ca. 1834 Zeche Mittelfeld, Ilmenau (Zeichnung um 1860) ''Barmen um 1870 vom Ehrenberg aus gesehen'', Gemälde von August von Wille Zeche Sterkrade, Foto, ca. 1910–1913 Industrialisierung bezeichnet technisch-wirtschaftliche Prozesse des Übergangs von agrarischen zu industriellen Produktion­sweisen, in denen sich die maschinelle Erzeugung von Gütern und Dienstleistungen durchsetzt.

Neu!!: Sezessionskrieg und Industrialisierung · Mehr sehen »

Inflation

10. September 1923 50-Millionen-Mark-Stück, Notgeld der Provinz Westfalen Inflations-Notgeld-Kursmünze über 1 Billion Mark, Westfalen 1923 Umschlag eines Inlandbriefs vom 4. November 1923 mit Dachziegelfrankatur, Nutzung wertmäßig überdruckter Briefmarken Briefmarke von 1923 ohne Wertangabe, vorgesehen zum Eindruck wechselnder Werte, hier 20 Milliarden Mark Jährliche Preisveränderungsraten in Deutschland seit 1965 Konsumentenpreisindizes verschiedener Länder Ceteris-paribus-Bedingungen Voraussetzung.) Inflation (von lat. inflatio „Schwellung“, „Anschwellen“) bezeichnet in der Volkswirtschaftslehre eine allgemeine und anhaltende Erhöhung des Preisniveaus von Gütern und Dienstleistungen (Teuerung), gleichbedeutend mit einer Minderung der Kaufkraft des Geldes.

Neu!!: Sezessionskrieg und Inflation · Mehr sehen »

Innere Linie

Preußen über den Vorteil der inneren Linie Die Innere Linie ist ein Begriff aus der militärischen Operationsführung.

Neu!!: Sezessionskrieg und Innere Linie · Mehr sehen »

Irvin McDowell

Generalmajor Irvin McDowell Irvin McDowell (* 15. Oktober 1818 in Columbus, Ohio; † 4. Mai 1885 in San Francisco, Kalifornien) war ein US-amerikanischer Offizier des US-Heeres.

Neu!!: Sezessionskrieg und Irvin McDowell · Mehr sehen »

Island No. 10

Karte der Insel Nr. 10 von 1895 Beschuss von Island No. 10 (im Hintergrund), kolorierte Lithografie, 1862 Island No.

Neu!!: Sezessionskrieg und Island No. 10 · Mehr sehen »

Jackson (Mississippi)

Jackson ist die Hauptstadt und zugleich einwohnermäßig größte Stadt des US-Bundesstaates Mississippi sowie (neben Raymond) einer von zwei Sitzen der Countyverwaltung (county seat'') von Hinds County.

Neu!!: Sezessionskrieg und Jackson (Mississippi) · Mehr sehen »

Jacksons Shenandoah-Feldzug 1862

Jacksons Shenandoah-Feldzug umfasste im Frühjahr 1862 eine Reihe von Schlachten und Gefechten im westlichen Virginia während des Amerikanischen Bürgerkriegs.

Neu!!: Sezessionskrieg und Jacksons Shenandoah-Feldzug 1862 · Mehr sehen »

Jacksonville (Florida)

Jacksonville ist eine Stadt und zudem der County Seat des Duval County im US-Bundesstaat Florida mit circa 880.000 Einwohnern (Stand: 2016).

Neu!!: Sezessionskrieg und Jacksonville (Florida) · Mehr sehen »

James A. Garfield

Unterschrift von James Garfield James Abram Garfield (* 19. November 1831 in Orange, Cuyahoga County, Ohio; † 19. September 1881 in Elberon, Monmouth County, New Jersey) war ein US-amerikanischer Politiker (Republikanische Partei) und vom 4. März 1881 bis zu seinem Tod der 20. Präsident der Vereinigten Staaten.

Neu!!: Sezessionskrieg und James A. Garfield · Mehr sehen »

James B. McPherson

Nordstaatengeneral James Birdseye McPherson James Birdseye McPherson (* 14. November 1828 bei Clyde, Ohio; † 22. Juli 1864 vor Atlanta, Georgia) war Offizier der United States Army und Generalmajor im Amerikanischen Bürgerkrieg.

Neu!!: Sezessionskrieg und James B. McPherson · Mehr sehen »

James Buchanan

James Buchanans Unterschrift James Buchanan (* 23. April 1791 in Mercersburg, Franklin County, Pennsylvania; † 1. Juni 1868 in Lancaster, Pennsylvania) war ein US-amerikanischer Politiker und von 1857 bis 1861 der 15. Präsident der Vereinigten Staaten.

Neu!!: Sezessionskrieg und James Buchanan · Mehr sehen »

James Ewell Brown Stuart

Signatur James Ewell Brown „Jeb“ Stuart (* 6. Februar 1833 „Laurel Hill“ in Patrick County, Virginia; † 12. Mai 1864 in Richmond, Virginia) war bis 1861 Offizier des US-Heeres und danach General des konföderierten Heeres im Amerikanischen Bürgerkrieg.

Neu!!: Sezessionskrieg und James Ewell Brown Stuart · Mehr sehen »

James Ford Rhodes

James Ford Rhodes James Ford Rhodes (* 1. Mai 1848 in Cleveland, Ohio; † 22. Januar 1927 in Brookline, Massachusetts) war ein US-amerikanischer Historiker, der 1918 für sein Buch A History of the Civil War, 1861–1865 den Pulitzer-Preis für Geschichte erhielt.

Neu!!: Sezessionskrieg und James Ford Rhodes · Mehr sehen »

James Hard

James Albert Hard (* 15. Juli 1841 in Victor, Ontario County, New York; † 12. März 1953 in Rochester, Monroe County, New York) war ein US-amerikanischer Soldat und Supercentenarian.

Neu!!: Sezessionskrieg und James Hard · Mehr sehen »

James Longstreet

Signatur James Longstreet (* 8. Januar 1821 im Edgefield District, South Carolina; † 2. Januar 1904 in Gainesville, Georgia) war bis 1861 Offizier des US-Heeres, danach General im konföderierten Heer und nach dem Sezessionskrieg Inspekteur der Zollverwaltung in New Orleans, Kommandeur der Staatspolizei und der Miliz in New Orleans und Botschafter im Osmanischen Reich.

Neu!!: Sezessionskrieg und James Longstreet · Mehr sehen »

James M. McPherson

James M. McPherson James M. McPherson (* 11. Oktober 1936 in Valley City, North Dakota) ist ein US-amerikanischer Historiker, Professor an der Universität Princeton und Autor mehrerer preisgekrönter Bücher über den Amerikanischen Bürgerkrieg.

Neu!!: Sezessionskrieg und James M. McPherson · Mehr sehen »

James W. Cooke

James W. Cooke James Wallace Cooke (* 23. August 1812 in Beaufort, Carteret, North Carolina; † 21. Juni 1869 in Portsmouth, Virginia) war ein amerikanischer Marine-Offizier zuletzt im Rang eines Captains der Confederate States Navy im Sezessionskrieg.

Neu!!: Sezessionskrieg und James W. Cooke · Mehr sehen »

Jefferson City

Jefferson City ist die Hauptstadt des US-Bundesstaates Missouri, Heimatstadt der 1866 gegründeten Lincoln University und katholischer Bischofssitz.

Neu!!: Sezessionskrieg und Jefferson City · Mehr sehen »

Jefferson Davis

Signatur Beauvoir, das Wohnhaus und die Bibliothek des Präsidenten Jefferson Davis in Biloxi (Mississippi) aus dem Jahr 1848, vor seiner Zerstörung durch den Hurrikan Katrina Jefferson Finis Davis (* 3. Juni 1808 in Fairview, Kentucky; † 6. Dezember 1889 in New Orleans, Louisiana) war ein US-amerikanischer Politiker, von 1861 bis 1865 der einzige Präsident der Konföderierten Staaten von Amerika und damit Führer der Südstaaten im Sezessionskrieg.

Neu!!: Sezessionskrieg und Jefferson Davis · Mehr sehen »

Jesse James

Jesse Woodson James (* 5. September 1847 in Centerville, heute Kearney, im Clay County, Missouri; † 3. April 1882 in Saint Joseph, Missouri) war ein US-amerikanischer Bandit und das bekannteste Mitglied der James-Younger-Bande.

Neu!!: Sezessionskrieg und Jesse James · Mehr sehen »

John Bankhead Magruder

John Bankhead Magruder John Bankhead Magruder (* 1. Mai 1807 in Port Royal, Virginia; † 19. Februar 1871 in Houston) war Offizier des US-Heeres bis zum Beginn des Amerikanischen Bürgerkrieges, General im konföderierten Heer und diente als Offizier Kaiser Maximilians von Mexiko.

Neu!!: Sezessionskrieg und John Bankhead Magruder · Mehr sehen »

John Bell (Politiker, 1797)

rahmenlos John Bell (* 18. Februar 1797 bei Nashville in Tennessee; † 11. September 1869 im Dickson County, Tennessee) war ein US-amerikanischer Politiker.

Neu!!: Sezessionskrieg und John Bell (Politiker, 1797) · Mehr sehen »

John Bell Hood

rahmenlos John Bell Hood (* 1. Juni 1831 in Owingsville, Bath County, Kentucky; † 30. August 1879 in New Orleans, Louisiana) war bis 1861 Offizier im US-Heer und danach General im konföderierten Heer.

Neu!!: Sezessionskrieg und John Bell Hood · Mehr sehen »

John Brown (Abolitionist)

John Brown, etwa 1856 Signatur John Browns John Brown (* 9. Mai 1800 in Torrington, Connecticut; † 2. Dezember 1859 in Charles Town, West Virginia) war ein US-amerikanischer Abolitionist, der sich gegen die Sklaverei in den USA auflehnte.

Neu!!: Sezessionskrieg und John Brown (Abolitionist) · Mehr sehen »

John C. Breckinridge

Signatur John Cabell Breckinridge (* 21. Januar 1821 in Lexington, Kentucky; † 17. Mai 1875 ebenda) war Offizier des US-Heeres, Vizepräsident der Vereinigten Staaten und US-Senator für den Bundesstaat Kentucky.

Neu!!: Sezessionskrieg und John C. Breckinridge · Mehr sehen »

John C. Pemberton

John C. Pemberton John Clifford Pemberton (* 10. August 1814 in Philadelphia, Pennsylvania; † 13. Juli 1881 in Penllyn, Pennsylvania) war Berufsoffizier im US-Heer und General im konföderierten Heer im Amerikanischen Bürgerkrieg.

Neu!!: Sezessionskrieg und John C. Pemberton · Mehr sehen »

John Ericsson

John Ericsson Novelty-Lokomotive, Braithwaites und Ericssons Beitrag zum Rennen von Rainhill. Stich im Mechanics’ Magazine von 1829 John Ericsson (* 31. Juli 1803 in Långbanshyttan; † 8. März 1889 in New York), eigentlich Johan Ericsson, war ein schwedischer Ingenieur und Erfinder.

Neu!!: Sezessionskrieg und John Ericsson · Mehr sehen »

John Hunt Morgan

Signatur John Hunt Morgan (* 1. Juni 1825 in Huntsville (Alabama); † 4. September 1864 in Greeneville, Tennessee), auch „Thunderbolt“ genannt, war ein amerikanischer Kavallerieoffizier und Brigadegeneral der Konföderation im Amerikanischen Bürgerkrieg.

Neu!!: Sezessionskrieg und John Hunt Morgan · Mehr sehen »

John Keegan

Sir John Desmond Patrick Keegan, OBE (* 15. Mai 1934 in Clapham, London; † 2. August 2012 in Kilmington, Wiltshire), war ein britischer Militärhistoriker, populärer Militärschriftsteller und Journalist.

Neu!!: Sezessionskrieg und John Keegan · Mehr sehen »

John McAllister Schofield

John McAllister Schofield John McAllister Schofield (* 29. September 1831 in Gerry, New York; † 4. März 1906 in St. Augustine, Florida) war General der United States Army im Sezessionskrieg, Kriegsminister und Oberbefehlshaber des US-Heeres.

Neu!!: Sezessionskrieg und John McAllister Schofield · Mehr sehen »

John Pope (General)

Generalmajor John Pope John Pope (* 16. März 1822 in Louisville, Kentucky; † 23. September 1892 in Sandusky, Ohio) war General des US-Heeres.

Neu!!: Sezessionskrieg und John Pope (General) · Mehr sehen »

John S. Mosby

John Singleton Mosby John Singleton Mosby (* 6. Dezember 1833 in Powhatan County (Virginia); † 30. Mai 1916 in Washington, D.C.) war Oberst im Konföderierten Heer während des Amerikanischen Bürgerkrieges, Jurist und Politiker der Republikanischen Partei.

Neu!!: Sezessionskrieg und John S. Mosby · Mehr sehen »

John Wilkes Booth

John Wilkes Booth (1838–1865) John Wilkes Booth (* 10. Mai 1838 bei Bel Air, Maryland; † 26. April 1865 bei Bowling Green, Virginia) war ein amerikanischer Schauspieler, der heute insbesondere als Mörder Abraham Lincolns bekannt ist.

Neu!!: Sezessionskrieg und John Wilkes Booth · Mehr sehen »

Joseph E. Johnston

Joseph E. Johnston Joseph Eggleston Johnston (* 3. Februar 1807 auf dem Familiensitz Cherry Grove bei Farmville, Prince Edward County, Virginia; † 21. März 1891 in Washington, D.C.) war bis 1861 Brigadegeneral im US-Heer und einer der ranghöchsten Generale des konföderierten Heeres im Amerikanischen Bürgerkrieg.

Neu!!: Sezessionskrieg und Joseph E. Johnston · Mehr sehen »

Joseph Hooker

„Fighting Joe“ Hooker Joseph Hooker (Spitzname Fighting Joe; * 13. November 1814 in Hadley, Massachusetts; † 31. Oktober 1879 in Garden City, New York) war ein Generalmajor der Unionsarmee im Amerikanischen Bürgerkrieg.

Neu!!: Sezessionskrieg und Joseph Hooker · Mehr sehen »

Jubal Anderson Early

Jubal Anderson Early auf einer Miniatur um 1847–48 Jubal Anderson Early Jubal Anderson Early (* 3. November 1816 im Franklin County, Virginia; † 2. März 1894 in Lynchburg, Virginia) war Offizier des US-Heeres, Generalleutnant im konföderierten Heer während des Sezessionskrieges und nach dem Krieg Anwalt.

Neu!!: Sezessionskrieg und Jubal Anderson Early · Mehr sehen »

Kalifornien

Kalifornien (englisch und spanisch California) ist der flächenmäßig drittgrößte und mit Abstand bevölkerungsreichste Bundesstaat der Vereinigten Staaten von Amerika.

Neu!!: Sezessionskrieg und Kalifornien · Mehr sehen »

Kampfhandlungen im Kanawha-Tal

Im Kanawha-Tal im nordwestlichen Virginia trafen 1861 im Zuge der Operationen im westlichen Virginia Streitkräfte der Nord- und Südstaaten zweimal aufeinander; im Gefecht bei Kesslers Cross Lanes am 26. August und bei der Schlacht bei Carnifex Ferry am 10. September.

Neu!!: Sezessionskrieg und Kampfhandlungen im Kanawha-Tal · Mehr sehen »

Kansas-Nebraska Act

Karte von 1855 Der Kansas-Nebraska Act war ein im Januar 1854 vom US-Senator Stephen A. Douglas vorgelegter Gesetzesentwurf zur Schaffung der beiden Territorien Kansas und Nebraska.

Neu!!: Sezessionskrieg und Kansas-Nebraska Act · Mehr sehen »

Kaperei

Als Kaperei bzw.

Neu!!: Sezessionskrieg und Kaperei · Mehr sehen »

Kearsarge (Schiff, 1861)

USS Kearsarge Die 150pfündige Drehkanone der ''Kearsarge''. Die Kearsarge, in der Literatur auch als USS Kearsarge bezeichnet, war ein Kriegsschiffes der amerikanischen Nordstaaten, das im Rahmen des Sezessionskrieges am 19.

Neu!!: Sezessionskrieg und Kearsarge (Schiff, 1861) · Mehr sehen »

Kentucky

Kentucky (engl. Aussprache) (offiziell The Commonwealth of Kentucky) ist ein Bundesstaat der Vereinigten Staaten von Amerika.

Neu!!: Sezessionskrieg und Kentucky · Mehr sehen »

Knoxville (Tennessee)

Knoxville ist eine US-amerikanische Stadt im US-Bundesstaat Tennessee mit 178.764 Einwohnern (laut der letzten Volkszählung 2010, Schätzung des U.S. Zensus Bureau für 2016: rund 186.000) und Sitz der Countyverwaltung (County Seat).

Neu!!: Sezessionskrieg und Knoxville (Tennessee) · Mehr sehen »

Kompromiss von 1850

Beratungen zum Kompromiss von 1850 im US-Senat Der Kompromiss von 1850 (englisch Compromise of 1850) bestand aus mehreren Gesetzen, mit denen der Gegensatz zwischen den sklavenhaltenden Südstaaten und den sklavenfreien Nordstaaten der USA abgemildert werden sollte, der sich durch die massiven Gebietsgewinne im Mexikanisch-Amerikanischen Krieg (1846–48) verschärft hatte.

Neu!!: Sezessionskrieg und Kompromiss von 1850 · Mehr sehen »

Konföderierte Staaten von Amerika

Die Konföderierten Staaten von Amerika (Confederate States of America, CSA) waren ein Bundesstaat, der 1861 durch Abspaltung von elf der südlichen Gliedstaaten der Vereinigten Staaten von Amerika (USA, auch Union genannt) entstand.

Neu!!: Sezessionskrieg und Konföderierte Staaten von Amerika · Mehr sehen »

Kongress der Konföderierten Staaten von Amerika

Der Kongress der Konföderierten Staaten von Amerika (kurz Konföderiertenkongress) war die Legislative der Konföderierten Staaten von Amerika in der Zeit des Sezessionskriegs von 1861 bis 1865.

Neu!!: Sezessionskrieg und Kongress der Konföderierten Staaten von Amerika · Mehr sehen »

Kongress der Vereinigten Staaten

Das Kapitol in Washington Der Kongress (engl.: United States Congress) ist die Legislative der Vereinigten Staaten von Amerika.

Neu!!: Sezessionskrieg und Kongress der Vereinigten Staaten · Mehr sehen »

Konteradmiral

Konteradmiral ist ein militärischer Dienstgrad der Marine.

Neu!!: Sezessionskrieg und Konteradmiral · Mehr sehen »

Kraterschlacht

Die Kraterschlacht war eine Schlacht des Amerikanischen Bürgerkrieges.

Neu!!: Sezessionskrieg und Kraterschlacht · Mehr sehen »

Kriegsflaggen der Konföderierten Staaten von Amerika

Innerhalb der Konföderierten Staaten von Amerika gab es in den Kriegsjahren 1861–1865 eine Vielzahl von “battleflags”.

Neu!!: Sezessionskrieg und Kriegsflaggen der Konföderierten Staaten von Amerika · Mehr sehen »

Kriegskosten

Kriegskosten sind alle durch einen Krieg, im Vergleich zum Friedensetat, einem Staat entstehenden Mehrkosten.

Neu!!: Sezessionskrieg und Kriegskosten · Mehr sehen »

Kriegsministerium der Vereinigten Staaten

Siegel des Kriegsministeriums Das Kriegsministerium der Vereinigten Staaten (englisch United States Department of War) war von 1789 bis 1947 das für die Landstreitkräfte verantwortliche Ministerium der USA.

Neu!!: Sezessionskrieg und Kriegsministerium der Vereinigten Staaten · Mehr sehen »

Landmine

Warnzeichen Minen Landminenopfer Eine Landmine ist eine Explosionswaffe, die meistens verdeckt unter der Erdoberfläche verlegt wird und die in der Regel vom Opfer selbst ausgelöst wird.

Neu!!: Sezessionskrieg und Landmine · Mehr sehen »

Lawrence (Kansas)

Lawrence ist eine Stadt in den Vereinigten Staaten im Nordosten des Bundesstaates Kansas, Verwaltungssitz von Douglas County.

Neu!!: Sezessionskrieg und Lawrence (Kansas) · Mehr sehen »

Leonidas Polk

Leonidas Polk als Bischof Leonidas Polk (* 10. April 1806 in Raleigh, North Carolina; † 14. Juni 1864 am Pine Mountain nahe Marietta, Georgia), genannt „The fighting Bishop“ („Der kämpfende Bischof“), war Bischof der Episkopalkirche der USA und übernahm im Sezessionskrieg als General ein Kommando im konföderierten Heer.

Neu!!: Sezessionskrieg und Leonidas Polk · Mehr sehen »

Lexington (Kentucky)

Lexington ist eine Stadt im Fayette County (Kentucky) des US-Bundesstaates Kentucky.

Neu!!: Sezessionskrieg und Lexington (Kentucky) · Mehr sehen »

Lincoln (2012)

Lincoln ist ein US-amerikanisches Historien-Drama des Regisseurs Steven Spielberg.

Neu!!: Sezessionskrieg und Lincoln (2012) · Mehr sehen »

Liste der Generale der Konföderierten im Sezessionskrieg

Die Liste der Generale der Konföderierten Staaten von Amerika im Sezessionskrieg führt jene Offiziere auf, die im Range eines Generals im konföderierten Heer dienten.

Neu!!: Sezessionskrieg und Liste der Generale der Konföderierten im Sezessionskrieg · Mehr sehen »

Liste der Generale der Union im Sezessionskrieg

Die Liste der Generale der Union im Sezessionskrieg führt jene Offiziere auf, die im Range eines Generals im US-Heer dienten.

Neu!!: Sezessionskrieg und Liste der Generale der Union im Sezessionskrieg · Mehr sehen »

Liste der militärischen Einheiten aus Maine im Sezessionskrieg

US-Flagge mit 35 Sternen, vom 4. Juli 1863 bis 3. Juli 1865 in Verwendung Diese Liste zeigt die im Bundesstaat Maine während des American Civil War aufgestellten militärischen Einheiten.

Neu!!: Sezessionskrieg und Liste der militärischen Einheiten aus Maine im Sezessionskrieg · Mehr sehen »

Little Rock

Little Rock ist die Hauptstadt des US-Bundesstaates Arkansas mit fast 200.000 Einwohnern (Stand 2016, U.S. Census Bureau).

Neu!!: Sezessionskrieg und Little Rock · Mehr sehen »

Liverpool

Liverpool ist eine Stadt und Metropolitan Borough im Nordwesten von England im Vereinigten Königreich Großbritannien und Nordirland, an der Mündung des Flusses Mersey.

Neu!!: Sezessionskrieg und Liverpool · Mehr sehen »

Louisiana

Louisiana oder (zu französisch Louisiane) ist ein Bundesstaat im Süden der Vereinigten Staaten von Amerika.

Neu!!: Sezessionskrieg und Louisiana · Mehr sehen »

Lynchburg (Virginia)

Lynchburg ist eine US-amerikanische Stadt mit etwa 65.000 Einwohnern im Bundesstaat Virginia.

Neu!!: Sezessionskrieg und Lynchburg (Virginia) · Mehr sehen »

Maine

Maine (e Aussprache) ist ein Bundesstaat der Vereinigten Staaten und Teil der Region Neuengland.

Neu!!: Sezessionskrieg und Maine · Mehr sehen »

Mansfield (Louisiana)

Mansfield ist eine Stadt und Parish Seat des De Soto Parish im US-amerikanischen Bundesstaat Louisiana.

Neu!!: Sezessionskrieg und Mansfield (Louisiana) · Mehr sehen »

Marcus Junkelmann

Marcus Junkelmann 2008 Marcus Junkelmann (* 3. Oktober 1949 in München) ist ein deutscher Historiker und Experimentalarchäologe.

Neu!!: Sezessionskrieg und Marcus Junkelmann · Mehr sehen »

Margaret Mitchell

Margaret Mitchell 1941 Margaret Munnerlyn Mitchell (* 8. November 1900 in Atlanta, Georgia; † 16. August 1949 ebenda) war eine US-amerikanische Schriftstellerin.

Neu!!: Sezessionskrieg und Margaret Mitchell · Mehr sehen »

Maryland

Maryland (Aussprache) ist ein Bundesstaat der Vereinigten Staaten an der Atlantikküste.

Neu!!: Sezessionskrieg und Maryland · Mehr sehen »

Mason-Dixon-Linie

Die ursprüngliche Mason-Dixon-Linie Die Mason-Dixon-Linie, benannt nach dem Astronomen Charles Mason und dem Geodäten Jeremiah Dixon, bildet die traditionelle Grenze zwischen den Nord- und den Südstaaten der USA.

Neu!!: Sezessionskrieg und Mason-Dixon-Linie · Mehr sehen »

Massachusetts

Massachusetts (offiziell: The Commonwealth of Massachusetts) ist ein Bundesstaat der Vereinigten Staaten von Amerika und Teil von Neuengland.

Neu!!: Sezessionskrieg und Massachusetts · Mehr sehen »

Massaker von Lawrence

Das Massaker von Lawrence (auch: „Quantrill’s Raid“) fand während des Amerikanischen Bürgerkrieges am 21. August 1863 statt und war ein Angriff von konföderierten Guerillakämpfern unter William Clark Quantrill auf die Stadt Lawrence in Kansas.

Neu!!: Sezessionskrieg und Massaker von Lawrence · Mehr sehen »

Memphis (Tennessee)

Memphis ist die größte Stadt im US-Bundesstaat Tennessee und County-Sitz des Shelby County.

Neu!!: Sezessionskrieg und Memphis (Tennessee) · Mehr sehen »

Meridian (Mississippi)

Meridian (auch Ragsdale CityRowland, Dunbar, ed. Mississippi. 3 vols. Atlanta: Southern Historical Publishing Association, 1907. v.2/p.219. oder Sowashee Station) ist die fünftgrößte Stadt im US-Bundesstaat Mississippi, Verwaltungssitz des Lauderdale County und hat etwa 40.000 Einwohner.

Neu!!: Sezessionskrieg und Meridian (Mississippi) · Mehr sehen »

Mesilla

Mesilla ist eine Stadt in Doña Ana County im Bundesstaat New Mexico in den USA.

Neu!!: Sezessionskrieg und Mesilla · Mehr sehen »

Mexikanisch-Amerikanischer Krieg

Der Mexikanisch-Amerikanische Krieg (oder Guerra Estados Unidos-México) zwischen Mexiko und den USA fand von 1846 bis 1848 statt.

Neu!!: Sezessionskrieg und Mexikanisch-Amerikanischer Krieg · Mehr sehen »

Mexiko

Mexiko (spanisch: México oder Méjico, nahuatl: Mexihco), amtlich Vereinigte Mexikanische Staaten, span.: Estados Unidos Mexicanos, ist eine Bundesrepublik in Nordamerika, die 31 Bundesstaaten und den Hauptstadtdistrikt Mexiko-Stadt umfasst.

Neu!!: Sezessionskrieg und Mexiko · Mehr sehen »

Michael Hochgeschwender

Michael Hochgeschwender (* 6. November 1961 in Würzburg) ist Professor für Nordamerikanische Kulturgeschichte, Empirische Kulturforschung und Kulturanthropologie an der Ludwig-Maximilians-Universität München.

Neu!!: Sezessionskrieg und Michael Hochgeschwender · Mehr sehen »

Mile (Einheit)

Die mile (früher auch Englische Meile oder engl. statute mile genannt) ist eine Längeneinheit im Vereinigten Königreich und den USA.

Neu!!: Sezessionskrieg und Mile (Einheit) · Mehr sehen »

Militärgericht

Finnisches Militärtribunal 1944 Ein Militärgericht oder Militärtribunal ist ein Gericht, das aus Militärrichtern besteht und die Strafgerichtsbarkeit über Angehörige des Militärs ausübt (Militärstrafrecht).

Neu!!: Sezessionskrieg und Militärgericht · Mehr sehen »

Miliz (Volksheer)

Als Milizarmee oder Volksheer werden Streitkräfte oder Teile von Streitkräften bezeichnet, die zum größten Teil oder vollständig erst im Bedarfsfall aus Wehrpflichtigen aufgestellt werden.

Neu!!: Sezessionskrieg und Miliz (Volksheer) · Mehr sehen »

Minnesota

Minnesota (Aussprache; von Mnísota „klares Wasser“ aus der Sioux-Sprache Dakota; Abkürzung: MN oder Minn.) ist der 32.

Neu!!: Sezessionskrieg und Minnesota · Mehr sehen »

Mississippi (Bundesstaat)

Mississippi (engl. Aussprache) ist ein Bundesstaat in den Vereinigten Staaten von Amerika.

Neu!!: Sezessionskrieg und Mississippi (Bundesstaat) · Mehr sehen »

Mississippi River

Der Mississippi (engl.: Mississippi River) ist ein 3778 Kilometer langer Strom in den Vereinigten Staaten.

Neu!!: Sezessionskrieg und Mississippi River · Mehr sehen »

Missouri

Der Staat Missouri (standardsprachlich oder; auch oder) ist ein US-Bundesstaat des Mittleren Westens der Vereinigten Staaten.

Neu!!: Sezessionskrieg und Missouri · Mehr sehen »

Missouri-Kompromiss

Die Missouri Compromise Line von 1820. Der Missouri-Kompromiss war eine Regelung der Sklavenhaltung, die 1820 in den Vereinigten Staaten während der Präsidentschaft von James Monroe erlassen wurde.

Neu!!: Sezessionskrieg und Missouri-Kompromiss · Mehr sehen »

Mittelschicht

Unter der Sammelbezeichnung Mittelschicht, besonders in der Schweiz auch Mittelstand genannt, versteht man diejenigen Bevölkerungs­gruppen, die innerhalb eines sozialen Schichtungs-Modells in der Sozialstruktur zwischen einer Oberschicht und einer Unterschicht angesiedelt sind.

Neu!!: Sezessionskrieg und Mittelschicht · Mehr sehen »

Mob

Der Ausdruck Mob („aufgewiegelte Volksmenge“, von „reizbare Volksmenge“) bezeichnet pejorativ eine Masse aus Personen des einfachen Volkes bzw.

Neu!!: Sezessionskrieg und Mob · Mehr sehen »

Mobile (Alabama)

Mobile ist der Verwaltungssitz des Mobile County im US-Bundesstaat Alabama, USA.

Neu!!: Sezessionskrieg und Mobile (Alabama) · Mehr sehen »

Montgomery (Alabama)

Montgomery im Montgomery County ist nach Birmingham die zweitgrößte Stadt und Hauptstadt des US-Bundesstaates Alabama, USA.

Neu!!: Sezessionskrieg und Montgomery (Alabama) · Mehr sehen »

Morris Berman

Morris Berman (* 3. August 1944 in Rochester) ist ein US-amerikanischer Essayist und Kulturkritiker, der durch mehrere populäre Veröffentlichungen einem breiten Publikum bekannt wurde.

Neu!!: Sezessionskrieg und Morris Berman · Mehr sehen »

Murfreesboro (Tennessee)

Murfreesboro (auch CannonsburghMabel Pittard: Rutherford County (Tennessee County History Series; 75). Memphis State University Press, Memphis, TN. 1984, ISBN 0-8787-0182-6, S. 27. oder Murfreesborough oder auch Murfreysburo) ist mit 101,5 Quadratkilometern und 81.511 Einwohnern die sechstgrößte Stadt des US-Bundesstaates Tennessee.

Neu!!: Sezessionskrieg und Murfreesboro (Tennessee) · Mehr sehen »

Muskogee (Volk)

Ehemaliges Stammesgebiet der Muskogee und erste Reservation (1838), ihre Umsiedlungsroute und Gefechte mit indianischer Beteiligung im Südosten der USA zwischen 1811 und 1847 Die Muskogee, auch Creek genannt, sind ein Indianervolk Nordamerikas, das ursprünglich aus dem Südosten der USA stammt.

Neu!!: Sezessionskrieg und Muskogee (Volk) · Mehr sehen »

Napoleon III.

Napoleon III., Gemälde von Alexandre Cabanel, um 1865. Es war das Lieblingsporträt Kaiserin Eugénies, weil es seine Person am getreusten darstellte. Napoleon III. (frz. Napoléon III; * 20. April 1808 in Paris; † 9. Januar 1873 in Chislehurst bei London) war unter seinem Geburtsnamen Charles Louis Napoléon Bonaparte während der Zweiten Republik von 1848 bis 1852 französischer Staatspräsident und von 1852 bis 1870 als Napoleon III.

Neu!!: Sezessionskrieg und Napoleon III. · Mehr sehen »

Nashville

Nashville ist die Hauptstadt des US-Bundesstaats Tennessee und County Seat des Davidson County.

Neu!!: Sezessionskrieg und Nashville · Mehr sehen »

Nathan Bedford Forrest

Nathan Bedford Forrest Nathan Bedford Forrest (* 13. Juli 1821 in Chapel Hill, Marshall County, Tennessee; † 29. Oktober 1877 in Memphis, Tennessee) war ein US-amerikanischer Plantagenbesitzer und General im konföderierten Heer sowie wohl der Gründer oder zumindest einer der ersten Anführer des ersten Ku-Klux-Klans.

Neu!!: Sezessionskrieg und Nathan Bedford Forrest · Mehr sehen »

Nathaniel Lyon

Nathaniel Lyon Nathaniel Lyon (* 14. Juli 1818 in Ashford, Connecticut; † 10. August 1861 in der Schlacht am Wilson’s Creek) war ein General des US-Heeres während des Sezessionskrieges.

Neu!!: Sezessionskrieg und Nathaniel Lyon · Mehr sehen »

Nathaniel Prentiss Banks

Signatur Banks im Sezessionskrieg Banks in jungen Jahren Nathaniel Prentiss Banks, auch Nathaniel Prentice Banks (* 30. Januar 1816 in Waltham, Massachusetts; † 1. September 1894 ebenda), war ein amerikanischer Politiker.

Neu!!: Sezessionskrieg und Nathaniel Prentiss Banks · Mehr sehen »

Negro Soldier Bill

Hauptmanns, der 1864 in der Schlacht bei Trevilian Station gefallen war und der den Leichnam des Offiziers in dessen Heimat überführte. Am 10.

Neu!!: Sezessionskrieg und Negro Soldier Bill · Mehr sehen »

New Bern

New Bern ist eine Stadt im Craven County im US-Bundesstaat North Carolina mit 30.101 Einwohnern.

Neu!!: Sezessionskrieg und New Bern · Mehr sehen »

New Madrid

New Madrid ist eine Kleinstadt im Südosten des US-amerikanischen Bundesstaates Missouri.

Neu!!: Sezessionskrieg und New Madrid · Mehr sehen »

New Mexico

New Mexico (AE / BE; Neumexiko, Nuevo México, kurz: NM) ist ein Bundesstaat im Südwesten der Vereinigten Staaten.

Neu!!: Sezessionskrieg und New Mexico · Mehr sehen »

New Orleans

New Orleans (Amerikanisches Englisch:, lokal) ist mit 389.617 Einwohnern (2015 Abgerufen am 18. März 2015.) die größte Stadt im Bundesstaat Louisiana in den Vereinigten Staaten.

Neu!!: Sezessionskrieg und New Orleans · Mehr sehen »

New-Mexico-Feldzug

Der New-Mexico-Feldzug war eine militärische Operation während des Sezessionskrieges, die von Februar bis April 1862 dauerte.

Neu!!: Sezessionskrieg und New-Mexico-Feldzug · Mehr sehen »

New-Mexico-Territorium

mini Das New-Mexico-Territorium war ein historisches Hoheitsgebiet der Vereinigten Staaten, das zwischen 1850 und 1912 bestand.

Neu!!: Sezessionskrieg und New-Mexico-Territorium · Mehr sehen »

Nordstaaten

Die Nordstaaten (blau, davon hellblau für Nordstaaten mit Sklaverei) Mit Nordstaaten (seltener Unionsstaaten) werden jene Staaten der USA bezeichnet, die sich 1860/1861 weiterhin zu den Vereinigten Staaten bekannten, als sich elf Südstaaten abgespaltet hatten und die Konföderierten Staaten von Amerika gründeten.

Neu!!: Sezessionskrieg und Nordstaaten · Mehr sehen »

Norfolk (Virginia)

Norfolk ist eine Stadt im US-Bundesstaat Virginia.

Neu!!: Sezessionskrieg und Norfolk (Virginia) · Mehr sehen »

North Carolina

North Carolina (engl. Aussprache; veraltet auch Nord-Carolina, Nordkarolina oder Nordkarolinien) ist ein an der Atlantikküste gelegener Bundesstaat im Osten der Vereinigten Staaten.

Neu!!: Sezessionskrieg und North Carolina · Mehr sehen »

Nullifikationsdoktrin

John C. Calhoun formulierte die Nullifikationsdoktrin im Interesse der Südstaaten, die besagte, dass Einzelstaaten das Recht hätten, Bundesgesetze, die ihnen schädlich seien, nicht umzusetzen.

Neu!!: Sezessionskrieg und Nullifikationsdoktrin · Mehr sehen »

Nullifikationskrise

Die Nullifikationskrise der Jahre 1832/1833 war ein politischer Konflikt in den Vereinigten Staaten von Amerika während der Präsidentschaft von Andrew Jackson.

Neu!!: Sezessionskrieg und Nullifikationskrise · Mehr sehen »

Oberbefehlshaber

Ein Oberbefehlshaber (OB) ist ein militärischer oder ziviler Vorgesetzter, der.

Neu!!: Sezessionskrieg und Oberbefehlshaber · Mehr sehen »

Oberster Gerichtshof der Vereinigten Staaten

''Supreme Court Building'' in Washington, D.C., 1935 unter dem Architekten Cass Gilbert errichtet Der Oberste Gerichtshof der Vereinigten Staaten (abgekürzt als USSC oder SCOTUS) ist das oberste rechtsprechende Staatsorgan der Vereinigten Staaten.

Neu!!: Sezessionskrieg und Oberster Gerichtshof der Vereinigten Staaten · Mehr sehen »

Ohio River

Der Ohio (indianische Sprache Oyo) ist der größte linke Nebenfluss des Mississippi.

Neu!!: Sezessionskrieg und Ohio River · Mehr sehen »

Oliver Otis Howard

Signatur Oliver Otis Howard (* 8. November 1830 in Leeds, Maine; † 26. Oktober 1909 in Burlington, Vermont) war ein General des US-Heeres.

Neu!!: Sezessionskrieg und Oliver Otis Howard · Mehr sehen »

Paducah (Kentucky)

Paducah ist eine Stadt mit 25.024 Einwohnern (Stand: 2010) im US-Bundesstaat Kentucky und Sitz der County-Verwaltung (County Seat) des McCracken County.

Neu!!: Sezessionskrieg und Paducah (Kentucky) · Mehr sehen »

Pamlico Sound

Der Pamlico Sound (auch Pamlicosund) im Bundesstaat North Carolina in den Vereinigten Staaten von Amerika, bildet mit einer Länge von 129 Kilometern und einer Breite von 24 bis 48 Kilometern die größte Lagune an der Ostküste der Vereinigten Staaten.

Neu!!: Sezessionskrieg und Pamlico Sound · Mehr sehen »

Panzerschiff

Dillinger Hütte Der Begriff Panzerschiff bezeichnet verschiedene Arten von mit einer Panzerung versehenen Kriegsschiffen.

Neu!!: Sezessionskrieg und Panzerschiff · Mehr sehen »

Pennsylvania

Pennsylvania (engl. Aussprache, deutsch auch Pennsylvanien) ist ein von William Penn gegründeter Bundesstaat im Osten der Vereinigten Staaten von Amerika und einer ihrer dreizehn Gründerstaaten.

Neu!!: Sezessionskrieg und Pennsylvania · Mehr sehen »

Pensacola (Florida)

Pensacola ist eine Stadt und der County Seat des Escambia County im US-Bundesstaat Florida mit 53.779 Einwohnern (Stand: 2016).

Neu!!: Sezessionskrieg und Pensacola (Florida) · Mehr sehen »

Philip Sheridan

Signatur Philip Henry Sheridan (* 6. März 1831 in Albany, New York; † 5. August 1888 in Nonquitt, Massachusetts) war Offizier des US-Heeres und als Generalleutnant Oberbefehlshaber des Heeres.

Neu!!: Sezessionskrieg und Philip Sheridan · Mehr sehen »

Pierre Gustave Toutant Beauregard

Signatur Pierre Gustave Toutant Beauregard (* 28. Mai 1818 im St. Bernard Parish, Louisiana; † 20. Februar 1893 in New Orleans, Louisiana, USA) war bis 1861 Offizier des US-Heeres und danach General im konföderierten Heer.

Neu!!: Sezessionskrieg und Pierre Gustave Toutant Beauregard · Mehr sehen »

Plessy v. Ferguson

Plessy v. Ferguson ist ein 1896 vom Obersten Gerichtshof der Vereinigten Staaten entschiedener Fall, der als Grundsatzentscheidung in der Geschichte des Gerichts gilt.

Neu!!: Sezessionskrieg und Plessy v. Ferguson · Mehr sehen »

Politischer Mythos

Ein politischer Mythos ist eine intellektuelle und emotionale Erzählung über eine historische Person, einen politischen Sachverhalt oder ein politisches Ereignis mit einem kollektiven, sinn- und identitätsstiftenden Wirkungspotential.

Neu!!: Sezessionskrieg und Politischer Mythos · Mehr sehen »

Port Royal (South Carolina)

Port Royal ist eine US-amerikanische Stadt im US-Bundesstaat South Carolina im Beaufort County.

Neu!!: Sezessionskrieg und Port Royal (South Carolina) · Mehr sehen »

Port Royal Sound

Port Royal Sound ist ein an der Ostküste der Vereinigten Staaten gelegener Sund, beziehungsweise eine Bucht des atlantischen Ozeans.

Neu!!: Sezessionskrieg und Port Royal Sound · Mehr sehen »

Potomac River

Der Potomac ist ein Fluss im Osten der USA, der von seinem Ursprung in West Virginia nach etwa 616 km in die Chesapeake Bay mündet.

Neu!!: Sezessionskrieg und Potomac River · Mehr sehen »

Präsident der Konföderierten Staaten

Großes Siegel der Konföderierten Staaten von Amerika Jefferson Davis war der erste und einzige Präsident der Konföderierten Staaten von Amerika. Der Präsident der Konföderierten Staaten (engl. President of the Confederate States of America) war sowohl Staatsoberhaupt als auch Regierungschef der Konföderierten Staaten, einem Staatenbund, der seine Sezession von den Vereinigten Staaten erklärte.

Neu!!: Sezessionskrieg und Präsident der Konföderierten Staaten · Mehr sehen »

Präsident der Vereinigten Staaten

Der Präsident der Vereinigten Staaten von Amerika (amtlich President of the United States of America, Akronym POTUS) ist in Personalunion das Staatsoberhaupt, der Regierungschef und der Oberbefehlshaber der Streitkräfte der Vereinigten Staaten.

Neu!!: Sezessionskrieg und Präsident der Vereinigten Staaten · Mehr sehen »

Präsidentschaftswahl in den Vereinigten Staaten 1860

Bei den US-Präsidentschaftswahlen von 1860 wurde Abraham Lincoln zum 16.

Neu!!: Sezessionskrieg und Präsidentschaftswahl in den Vereinigten Staaten 1860 · Mehr sehen »

Präsidentschaftswahl in den Vereinigten Staaten 1864

Die Präsidentschaftswahl in den Vereinigten Staaten 1864 fand während des Sezessionskrieges statt, so dass nur die Nordstaaten stimmberechtigt waren.

Neu!!: Sezessionskrieg und Präsidentschaftswahl in den Vereinigten Staaten 1864 · Mehr sehen »

Prisenrecht

Das Prisenrecht („Wegnahme“) ist der Teil des Seekriegsrechts und damit auch des Kriegsvölkerrechts, der die Maßnahmen von Kriegsschiffen gegenüber neutralen und feindlichen Handelsschiffen – einschließlich Passagierschiffen – regelt.

Neu!!: Sezessionskrieg und Prisenrecht · Mehr sehen »

Produktivität

Produktivität ist eine wirtschaftswissenschaftliche Kennzahl, die das Verhältnis zwischen produzierten Gütern/Dienstleistungen und den dafür benötigten Produktionsfaktoren beschreibt.

Neu!!: Sezessionskrieg und Produktivität · Mehr sehen »

Public Broadcasting Service

Der Public Broadcasting Service (PBS) ist eine nichtkommerzielle TV-Senderkette (Network) in den USA.

Neu!!: Sezessionskrieg und Public Broadcasting Service · Mehr sehen »

Pulitzer-Preis

Joseph Pulitzer Der Pulitzer-Preis ist ein US-amerikanischer Journalisten- und Medienpreis.

Neu!!: Sezessionskrieg und Pulitzer-Preis · Mehr sehen »

Raid (Militäraktion)

Als Raid (engl. „Überfall“, „Raubzug“) bezeichnet man in der Geschichtswissenschaft einen gewaltsamen, überfallartigen militärischen Übergriff auf das Gebiet einer anderen Nation, Region oder eines Volksstammes, um Beute zu machen (engl.: Viking raids) oder die politische und wirtschaftliche Situation des Gegners zu destabilisieren.

Neu!!: Sezessionskrieg und Raid (Militäraktion) · Mehr sehen »

Raphael Semmes

Raphael Semmes Raphael Semmes (* 27. September 1809 in Charles County, Maryland; † 30. August 1877 in Mobile, Alabama) war ein Seemann, Jurist, Kapitän, Admiral und General.

Neu!!: Sezessionskrieg und Raphael Semmes · Mehr sehen »

Rappahannock River

Der Rappahannock ist ein Fluss im Osten des US-Bundesstaates Virginia in den Vereinigten Staaten von Amerika.

Neu!!: Sezessionskrieg und Rappahannock River · Mehr sehen »

Reconstruction

Als Reconstruction bezeichnet man in den Vereinigten Staaten die vom Sezessionskrieg (1861–1865) bis 1877 währende Phase, in der die 1860/61 aus den USA ausgetretenen Südstaaten wieder in die Union eingegliedert wurden.

Neu!!: Sezessionskrieg und Reconstruction · Mehr sehen »

Red River (Mississippi River)

Der Red River ist ein mit Quellflüssen rund 2075 Kilometer langer Fluss (als Red River 1966 km) in der Mitte und im Süden der USA und mündet in den Atchafalaya River.

Neu!!: Sezessionskrieg und Red River (Mississippi River) · Mehr sehen »

Redoute (Festung)

Illustration der Redoute mit Reduit in Devonshire, Bermuda, 1614 Als eine Redoute (aus dem französischen, gespr. rödūt’, ital. ridotto, vom mittelalterlichen reductus, ein Ort der Zurückgezogenheit)Meyers Großes Konversations-Lexikon bezeichnet man im Festungsbau eine geschlossene Feldschanze, die nach allen Seiten von gleich starken Brustwehren umgeben ist und ausschließlich vorspringende Winkel aufweist.

Neu!!: Sezessionskrieg und Redoute (Festung) · Mehr sehen »

Regiment

Wachregiment Friedrich Engels, Ost-Berlin (1985) 150px Das Regiment (.

Neu!!: Sezessionskrieg und Regiment · Mehr sehen »

Republikanische Partei

Die Republikanische Partei (Republican Party), auch als Republikaner (Republicans) oder als Grand Old Party („große alte Partei“) bzw.

Neu!!: Sezessionskrieg und Republikanische Partei · Mehr sehen »

Revisionismus

Der Begriff Revisionismus (lat. revidēre „wieder hinsehen“) steht für Versuche, eine als allgemein anerkannt geltende historische, politische oder wissenschaftliche Erkenntnis und Position nochmals zu überprüfen, in Frage zu stellen, neu zu bewerten oder umzudeuten.

Neu!!: Sezessionskrieg und Revisionismus · Mehr sehen »

Richard Heron Anderson

Richard Heron Anderson (* 7. Oktober 1821 in Hill Crest nähe Stateburg im Sumter County, South Carolina; † 26. Juni 1879 in Beaufort, South Carolina) war bis 1861 Offizier des US-Heeres, General im konföderierten Heer während des Sezessionskrieges und Bediensteter des Staates South Carolina.

Neu!!: Sezessionskrieg und Richard Heron Anderson · Mehr sehen »

Richard Stoddert Ewell

Richard Stoddert Ewell Richard Stoddert Ewell (* 8. Februar 1817 in Georgetown, Washington, D.C.; † 25. Januar 1872 in Spring Hill, Tennessee) war bis 1861 Hauptmann des US-Heeres, danach General im konföderierten Heer im Amerikanischen Bürgerkrieg und nach dem Krieg Farmer.

Neu!!: Sezessionskrieg und Richard Stoddert Ewell · Mehr sehen »

Richard Taylor (General)

Richard Taylor Richard Taylor (* 27. Januar 1826 bei Louisville, Kentucky; † 12. April 1879 in New York City) war ein US-amerikanischer Politiker und Generalleutnant des konföderierten Heeres während des Amerikanischen Bürgerkriegs.

Neu!!: Sezessionskrieg und Richard Taylor (General) · Mehr sehen »

Richmond (Virginia)

Richmond ist die Hauptstadt des US-Bundesstaates Virginia in den Vereinigten Staaten und ist Sitz der Virginia Commonwealth University.

Neu!!: Sezessionskrieg und Richmond (Virginia) · Mehr sehen »

Robert Edward Lee

Signatur Robert Edward Lee (* 19. Januar 1807 auf der Stratford-Hall-Plantage, Virginia; † 12. Oktober 1870 in Lexington, Virginia) war bis 1861 Oberst des US-Heeres und der erfolgreichste General des konföderierten Heeres.

Neu!!: Sezessionskrieg und Robert Edward Lee · Mehr sehen »

Royal Navy

Die Royal Navy ist die Kriegsmarine des Vereinigten Königreichs.

Neu!!: Sezessionskrieg und Royal Navy · Mehr sehen »

Rudiment

Als Rudiment (lat. rudimentum „Anfang“, „erster Versuch“, „Probestück“) wird in der Biologie ein in der Stammesentwicklung (Phylogenese) teilweise oder gänzlich funktionslos gewordenes rückgebildetes, aber noch vorhandenes Merkmal (Organ, Organteil, Organstruktur oder auch Verhalten) bezeichnet.

Neu!!: Sezessionskrieg und Rudiment · Mehr sehen »

Rutherford B. Hayes

Unterschrift von Rutherford B. Hayes Rutherford Birchard Hayes (* 4. Oktober 1822 in Delaware, Ohio; † 17. Januar 1893 in Fremont, Ohio) war ein US-amerikanischer Politiker (Republikanische Partei) und vom 4. März 1877 bis zum 4. März 1881 der 19. Präsident der Vereinigten Staaten.

Neu!!: Sezessionskrieg und Rutherford B. Hayes · Mehr sehen »

Samuel Francis Du Pont

National Portrait Gallery in Washington, D.C. Samuel Francis Du Pont (* 27. September 1803; † 23. Juni 1865) war ein amerikanischer Marineoffizier, der bis in den Rang eines Konteradmirals der US-Marine aufstieg.

Neu!!: Sezessionskrieg und Samuel Francis Du Pont · Mehr sehen »

Samuel Ryan Curtis

Samuel Ryan Curtis Samuel Ryan Curtis (* 3. Februar 1805 bei Champlain, New York; † 26. Dezember 1866 in Council Bluffs, Iowa) war ein US-amerikanischer Politiker und Offizier.

Neu!!: Sezessionskrieg und Samuel Ryan Curtis · Mehr sehen »

Sand-Creek-Massaker

Schauplatz des Sand-Creek-Massakers in Colorado und anderer Gefechte zwischen 1850 und 1865 Das Sand-Creek-Massaker, auch Chivington-Massaker, vom 29.

Neu!!: Sezessionskrieg und Sand-Creek-Massaker · Mehr sehen »

Savannah (Georgia)

Savannah ist eine Stadt im Chatham County im US-Bundesstaat Georgia.

Neu!!: Sezessionskrieg und Savannah (Georgia) · Mehr sehen »

Südstaaten

Definition des United States Census Bureau: die Südstaaten, eine von vier Großregionen der USA Die Südstaaten der USA. Tiefrot diejenigen Staaten, die in jeder heutigen Bestimmung den Süden ausmachen, heller die üblicherweise ebenfalls gemeinten, schraffiert Staaten, die nur selten einbezogen werden. Die Südstaaten (auch Dixieland genannt) sind eine Großregion im Südosten der USA.

Neu!!: Sezessionskrieg und Südstaaten · Mehr sehen »

Scharmützel

Scharmützel zwischen österreichischen Kürassieren und französischen Husaren auf einem Gemälde von Wilhelm von Kobell. Der Ausdruck Scharmützel (von ital. scaramuccia, auch Treffen) bezeichnet den zeitlich wie örtlich begrenzten Kampf kleinerer Einheiten innerhalb eines größeren Konflikts.

Neu!!: Sezessionskrieg und Scharmützel · Mehr sehen »

Schlacht am Antietam

Die Schlacht am Antietam, vor allem in den Südstaaten auch Schlacht bei Sharpsburg genannt, war die entscheidende Schlacht des konföderierten Maryland-Feldzuges während des Amerikanischen Bürgerkrieges.

Neu!!: Sezessionskrieg und Schlacht am Antietam · Mehr sehen »

Schlacht am Cedar Creek

Die Schlacht am Cedar Creek oder auch Schlacht bei Belle Grove war eine Schlacht im Amerikanischen Bürgerkrieg, die am 19.

Neu!!: Sezessionskrieg und Schlacht am Cedar Creek · Mehr sehen »

Schlacht am Cedar Mountain

Die Schlacht am Cedar Mountain oder auch Schlacht am Slaughter's Mountain oder Schlacht am Cedar Run war eine Schlacht im Sezessionskrieg, die am 9.

Neu!!: Sezessionskrieg und Schlacht am Cedar Mountain · Mehr sehen »

Schlacht am Champion Hill

Die Schlacht am Champion Hill (auch Schlacht am Bakers Creek genannt) war eine Schlacht des amerikanischen Bürgerkrieges.

Neu!!: Sezessionskrieg und Schlacht am Champion Hill · Mehr sehen »

Schlacht am Cheat Mountain

Die Schlacht am Cheat Mountain, auch Schlacht am Cheat Mountain Summit genannt, war eine Schlacht des amerikanischen Bürgerkriegs im Verlaufe der Operationen im westlichen Virginia, die vom 12.

Neu!!: Sezessionskrieg und Schlacht am Cheat Mountain · Mehr sehen »

Schlacht am Chickamauga

Die Schlacht am Chickamauga fand am 19.

Neu!!: Sezessionskrieg und Schlacht am Chickamauga · Mehr sehen »

Schlacht am Five Forks

Die Schlacht am Five Forks war eine Schlacht des Amerikanischen Bürgerkrieges.

Neu!!: Sezessionskrieg und Schlacht am Five Forks · Mehr sehen »

Schlacht am Glorieta-Pass

Die Schlacht am Glorieta-Pass wurde vom 26.

Neu!!: Sezessionskrieg und Schlacht am Glorieta-Pass · Mehr sehen »

Schlacht am Honey Hill

Die Schlacht am Honey Hill war ein Gefecht des Sezessionskrieges, das im Rahmen von Unionsgeneral William T. Shermans „Marsch zum Meer“ am 30.

Neu!!: Sezessionskrieg und Schlacht am Honey Hill · Mehr sehen »

Schlacht am Pea Ridge

Die Schlacht am Pea Ridge (auch Schlacht bei der Elkhorn Tavern genannt) fand am 7.

Neu!!: Sezessionskrieg und Schlacht am Pea Ridge · Mehr sehen »

Schlacht am Rich Mountain

Die Schlacht am Rich Mountain fand am 11.

Neu!!: Sezessionskrieg und Schlacht am Rich Mountain · Mehr sehen »

Schlacht am South Mountain

Die Schlacht am South Mountain, auch Schlacht von Boonsboro Gap genannt, fand am 14.

Neu!!: Sezessionskrieg und Schlacht am South Mountain · Mehr sehen »

Schlacht am Stones River

Die Schlacht vom Stones River (Murfreesboro) war eine Schlacht des Sezessionskrieges, bei der es um die Vorherrschaft im zentralen Teil von Tennessee ging.

Neu!!: Sezessionskrieg und Schlacht am Stones River · Mehr sehen »

Schlacht am Wilson’s Creek

Die Schlacht am Wilson's Creek, auch bekannt als die Schlacht von Oak Hills, fand am 10.

Neu!!: Sezessionskrieg und Schlacht am Wilson’s Creek · Mehr sehen »

Schlacht an der Yellow Tavern

Die Schlacht an der Yellow Tavern fand am 11.

Neu!!: Sezessionskrieg und Schlacht an der Yellow Tavern · Mehr sehen »

Schlacht bei Bentonville

Schlacht von Bentonville. Schlachtplan für den 19. März 1865 Die Schlacht von Bentonville wurde nach einem Dorf im US-amerikanischen Bundesstaat North Carolina, westlich von Goldsborough benannt.

Neu!!: Sezessionskrieg und Schlacht bei Bentonville · Mehr sehen »

Schlacht bei Brandy Station

Die Schlacht bei Brandy Station fand am 9.

Neu!!: Sezessionskrieg und Schlacht bei Brandy Station · Mehr sehen »

Schlacht bei Chancellorsville

Die Schlacht bei Chancellorsville fand vom 1.

Neu!!: Sezessionskrieg und Schlacht bei Chancellorsville · Mehr sehen »

Schlacht bei Dinwiddie Court House

Die Schlacht bei Dinwiddie Court House (auch Schlacht am Chamberlains Bed genannt) war eine Schlacht des Appomattox-Feldzugs während des Sezessionskrieges und ging der entscheidenden Schlacht am Five Forks unmittelbar voraus.

Neu!!: Sezessionskrieg und Schlacht bei Dinwiddie Court House · Mehr sehen »

Schlacht bei Fishers Hill

Die Schlacht bei Fishers Hill war eine Schlacht des Amerikanischen Bürgerkrieges auf dem östlichen Kriegsschauplatz.

Neu!!: Sezessionskrieg und Schlacht bei Fishers Hill · Mehr sehen »

Schlacht bei New Market

"Field of Lost Shoes". Die Schlacht bei New Market fand am 15.

Neu!!: Sezessionskrieg und Schlacht bei New Market · Mehr sehen »

Schlacht bei Perryville

Die Schlacht bei Perryville, auch Schlacht am Chaplin River genannt, war die letzte Schlacht des konföderierten „Heartland“-Feldzuges während des Amerikanischen Bürgerkriegs und fand am 8.

Neu!!: Sezessionskrieg und Schlacht bei Perryville · Mehr sehen »

Schlacht bei Pleasant Hill

Die Schlacht bei Pleasant Hill war eine Schlacht des Amerikanischen Bürgerkrieges.

Neu!!: Sezessionskrieg und Schlacht bei Pleasant Hill · Mehr sehen »

Schlacht bei Spotsylvania Court House

Die Schlacht bei Spotsylvania Court House, auch einfach Schlacht von Spotsylvania genannt, wurde im amerikanischen Bürgerkrieg ausgetragen und war die zweite Schlacht in Generalleutnant Ulysses S. Grants Überland-Feldzug 1864.

Neu!!: Sezessionskrieg und Schlacht bei Spotsylvania Court House · Mehr sehen »

Schlacht bei Trevilian Station

Die Schlacht bei Trevilian Station (auch Schlacht von Trevilians genannt) fand am 11.

Neu!!: Sezessionskrieg und Schlacht bei Trevilian Station · Mehr sehen »

Schlacht in der Mobile Bay

Die Schlacht in der Mobile Bay war eine Seeschlacht während des Amerikanischen Bürgerkriegs, in der der Union die Eroberung einer wichtigen Nachschubbasis der Konföderierten während des Atlanta-Feldzugs gelang.

Neu!!: Sezessionskrieg und Schlacht in der Mobile Bay · Mehr sehen »

Schlacht in der Wilderness

Die Schlacht in der Wilderness war eine Schlacht während des Amerikanischen Bürgerkriegs und die erste des Überland-Feldzuges Generalleutnant Grants.

Neu!!: Sezessionskrieg und Schlacht in der Wilderness · Mehr sehen »

Schlacht um Fort Donelson

Die Schlacht um Fort Donelson war eine Schlacht auf dem westlichen Kriegsschauplatz des Amerikanischen Bürgerkrieges, die vom 12.

Neu!!: Sezessionskrieg und Schlacht um Fort Donelson · Mehr sehen »

Schlacht um Harpers Ferry

Die Schlacht um Harpers Ferry war eine Schlacht im Amerikanischen Bürgerkrieg, die vom 12.–15.

Neu!!: Sezessionskrieg und Schlacht um Harpers Ferry · Mehr sehen »

Schlacht um Vicksburg

Die Schlacht um Vicksburg, auch Belagerung von Vicksburg genannt, fand vom 19. Mai bis zum 4. Juli 1863 rund um die Kleinstadt Vicksburg, Mississippi statt.

Neu!!: Sezessionskrieg und Schlacht um Vicksburg · Mehr sehen »

Schlacht von Chattanooga

Die Schlacht von Chattanooga war eine Schlacht des Amerikanischen Bürgerkrieges, die vom 23.

Neu!!: Sezessionskrieg und Schlacht von Chattanooga · Mehr sehen »

Schlacht von Cold Harbor

Die Schlacht von Cold Harbor fand vom 31.

Neu!!: Sezessionskrieg und Schlacht von Cold Harbor · Mehr sehen »

Schlacht von Fredericksburg

Die Schlacht von Fredericksburg war eine Schlacht des Amerikanischen Bürgerkrieges, die vom 11.

Neu!!: Sezessionskrieg und Schlacht von Fredericksburg · Mehr sehen »

Schlacht von Gettysburg

Die Schlacht von Gettysburg fand vom 1.

Neu!!: Sezessionskrieg und Schlacht von Gettysburg · Mehr sehen »

Schlacht von Hampton Roads

Die Schlacht von Hampton Roads, oft auch als Die Schlacht der Panzerschiffe oder Schlacht zwischen Virginia und Monitor bezeichnet, war ein Seegefecht während des Amerikanischen Bürgerkrieges.

Neu!!: Sezessionskrieg und Schlacht von Hampton Roads · Mehr sehen »

Schlacht von Nashville

Die Schlacht von Nashville fand am 15.

Neu!!: Sezessionskrieg und Schlacht von Nashville · Mehr sehen »

Schlacht von Seven Pines

Skizze der Schlacht bei Seven Pines Die Schlacht von Seven Pines, auch Schlacht von Fair Oaks genannt, fand am 31.

Neu!!: Sezessionskrieg und Schlacht von Seven Pines · Mehr sehen »

Schlacht von Shiloh

Die Schlacht von Shiloh fand am 6.

Neu!!: Sezessionskrieg und Schlacht von Shiloh · Mehr sehen »

Seemine

Britische Ankertau-Seemine MK XVII aus dem Zweiten Weltkrieg Deutsche Ankertaumine, Marine-Ehrenmal 1914–1918, Frankenthal (Pfalz) Seeminen sind Sprengladungen, die im Wasser gegen Schiffe und U-Boote eingesetzt werden.

Neu!!: Sezessionskrieg und Seemine · Mehr sehen »

Selma (Alabama)

Methodist Church'' Selma ist eine US-amerikanische Stadt in Alabama im Dallas County und Sitz der Countyverwaltung (County Seat).

Neu!!: Sezessionskrieg und Selma (Alabama) · Mehr sehen »

Seminolen

Collage von Seminolen Die Seminolen sind eine Ethnie der Indianer Nordamerikas.

Neu!!: Sezessionskrieg und Seminolen · Mehr sehen »

Senat der Vereinigten Staaten

Der Senat der Vereinigten Staaten ist neben dem Repräsentantenhaus eine der beiden Kammern des Kongresses der Vereinigten Staaten, eines Zweikammer-Parlaments nach britischer Tradition.

Neu!!: Sezessionskrieg und Senat der Vereinigten Staaten · Mehr sehen »

Sezession

Sezession im Gegensatz zur Dismembration Sezession (‚Abseitsgehen‘, ‚Trennung‘; die Gebietsabtrennung ist auch als Separation bekannt) bezeichnet im Politischen die Loslösung einzelner Landesteile aus einem bestehenden Staat mit dem Ziel, einen neuen souveränen Staat zu bilden oder sich einem anderen Staat anzuschließen.

Neu!!: Sezessionskrieg und Sezession · Mehr sehen »

Sezessionskrieg (Begriffsklärung)

Sezessionskrieg (‚Abspaltung‘) bezeichnet.

Neu!!: Sezessionskrieg und Sezessionskrieg (Begriffsklärung) · Mehr sehen »

Shelby Foote

Shelby Foote (* 17. November 1916 in Greenville, Mississippi; † 27. Juni 2005 in Memphis, Tennessee) war ein US-amerikanischer Romancier und Historiker.

Neu!!: Sezessionskrieg und Shelby Foote · Mehr sehen »

Shenandoahtal

Das Shenandoah Valley mit dem Shenandoah River Blick von Osten (Blue Ridge Mountains) auf Augusta County im Shenandoahtal (im Hintergrund die Allegheny Mountains) Das Shenandoahtal (lokale indigene Sprache Shenandoah: Tochter der Sterne) ist ein Gebiet im Appalachen-Gebirge im Osten der Vereinigten Staaten von Amerika.

Neu!!: Sezessionskrieg und Shenandoahtal · Mehr sehen »

Shoshone

Tipis der Shoshone Glasperlen-Mokassins der Shoshone aus Wyoming um 1900 Die Shoshone oder Shoshoni (eingedeutscht auch Schoschonen) sind ein Volk der Indianer Nordamerikas, zu dem drei sprachlich und kulturell nah verwandte Gruppen gehören: die Nördlichen Shoshone, die Östlichen Shoshone und die Westlichen Shoshone.

Neu!!: Sezessionskrieg und Shoshone · Mehr sehen »

Shreveport

Shreveport ist die drittgrößte Stadt und Kernstadt der drittgrößten Metropolregion im US-Bundesstaat Louisiana.

Neu!!: Sezessionskrieg und Shreveport · Mehr sehen »

Sieben-Tage-Schlacht

Die Sieben-Tage-Schlacht war der Höhepunkt des Halbinsel-Feldzuges während des Amerikanischen Bürgerkrieges.

Neu!!: Sezessionskrieg und Sieben-Tage-Schlacht · Mehr sehen »

Sioux-Aufstand

Wichtige Orte zur Zeit des Sioux-Aufstands Der Sioux-Aufstand, auch bekannt als der Dakota-Konflikt oder der Dakota-Krieg von 1862, war ein bewaffneter Konflikt zwischen den Vereinigten Staaten und dem Stamm der Dakota (auch bekannt als Santee-Sioux).

Neu!!: Sezessionskrieg und Sioux-Aufstand · Mehr sehen »

Sklaverei

Misshandelter Sklave in Louisiana, 1863 Sklaverei bezeichnet den Zustand, in dem Menschen vorübergehend oder lebenslang als Eigentum anderer behandelt werden.

Neu!!: Sezessionskrieg und Sklaverei · Mehr sehen »

Sklaverei in den Vereinigten Staaten

Ein Plantagenbesitzer in Virginia und seine Familie besichtigen die Unterkünfte ihrer Sklaven, Darstellung von 1876 über die Situation hundert Jahre zuvor Die Sklaverei in den Vereinigten Staaten bildet die Fortsetzung und Fortentwicklung der Sklaverei, die bereits in den 13 Kolonien bestand, aus denen 1776 die Vereinigten Staaten hervorgegangen sind.

Neu!!: Sezessionskrieg und Sklaverei in den Vereinigten Staaten · Mehr sehen »

Solid South

Der Begriff Solid South (dt. Solider (Fester) Süden) ist ein Schlagwort aus der amerikanischen Politik.

Neu!!: Sezessionskrieg und Solid South · Mehr sehen »

South Carolina

South Carolina (engl. Aussprache; Süd-Carolina, veraltet auch Südkarolina oder Südkarolinien) ist ein Bundesstaat der Vereinigten Staaten von Amerika und wurde wie North Carolina nach der lateinischen Bezeichnung Carolus für den englischen König Karl I. bezeichnet.

Neu!!: Sezessionskrieg und South Carolina · Mehr sehen »

Souveränität

Unter dem Begriff Souveränität (aus mittellateinisch superanus ‚darüber befindlich‘, ‚überlegen‘) versteht man in der Rechtswissenschaft die Fähigkeit einer natürlichen oder juristischen Person zu ausschließlicher rechtlicher ''Selbstbestimmung''.

Neu!!: Sezessionskrieg und Souveränität · Mehr sehen »

Spanien

Spanien (amtlich Königreich Spanien,, auf Galicisch Reino de España, Katalanisch Regne d’Espanya, Asturisch Reinu d’España, Baskisch Espainiako Erresuma, Aranesisch Reialme d’Espanha, Aragonesisch Reino d'Espanya) ist ein Staat auf der Iberischen Halbinsel im Südwesten Europas mit zwei Exklaven in Nordafrika.

Neu!!: Sezessionskrieg und Spanien · Mehr sehen »

Spierentorpedo

Der Spierentorpedo war ein Vorläufer dessen, was heute unter „Torpedo“ verstanden wird.

Neu!!: Sezessionskrieg und Spierentorpedo · Mehr sehen »

St. Augustine (Florida)

St.

Neu!!: Sezessionskrieg und St. Augustine (Florida) · Mehr sehen »

St. Louis

Gateway Arch Gateway Arch Bau der Eads Bridge über den Mississippi River vor 1874 Missouri Botanical Garden St.

Neu!!: Sezessionskrieg und St. Louis · Mehr sehen »

Staatenbund

Der Staatenbund (völkerrechtlicher Verein, teilweise – im Falle eines „organisierten Staatenbundes“ – auch Konföderation genannt) ist ein Zusammenschluss souveräner Staaten (Mitgliedstaaten, zuweilen als Gliedstaaten bezeichnet; Bundesglieder) mit eigener Organisation auf Bundesebene.

Neu!!: Sezessionskrieg und Staatenbund · Mehr sehen »

Stand Watie

Stand Watie Stand Watie (* 12. Dezember 1806 in Oothcaloga, nahe Rome, Georgia; † 9. September 1871 bei Honey Creek, Oklahoma) war ein Angehöriger der Cherokee und General des konföderierten Heeres im Sezessionskrieg.

Neu!!: Sezessionskrieg und Stand Watie · Mehr sehen »

Stephen A. Douglas

Stephen A. Douglas Stephen Arnold Douglas (* 23. April 1813 in Brandon, Rutland County, Vermont; † 3. Juni 1861 in Chicago, Illinois) war ein US-amerikanischer Politiker und Präsidentschaftskandidat im Jahr 1860.

Neu!!: Sezessionskrieg und Stephen A. Douglas · Mehr sehen »

Stephen Russell Mallory senior

Stephen Russell Mallory (1812/3-1873) Stephen Russell Mallory (* 1812 oder 1813 auf Trinidad, Kleine Antillen; † 9. November 1873 in Pensacola, Florida) war ein US-Politiker und Marineminister der Konföderierten Staaten von Amerika.

Neu!!: Sezessionskrieg und Stephen Russell Mallory senior · Mehr sehen »

Sterling Price

Sterling Price Sterling Price (* 20. September 1809 bei Farmville, Virginia; † 29. September 1867 in St. Louis, Missouri), auch Old Pap genannt, war ein US-amerikanischer Politiker, Brigadegeneral des US-Heeres und Generalmajor des konföderierten Heeres während des Amerikanischen Bürgerkrieges.

Neu!!: Sezessionskrieg und Sterling Price · Mehr sehen »

Strategie (Militär)

Als Strategie (von stratēgía „Feldherrentum, Feldherrenkunst“ zu στρατηγός stratēgós „Feldherr“; dieses von στρατός stratós „Heer“) wird in der Sicherheitspolitik und in den Strategischen Studien des Militärwesens der zielgerichtete Einsatz von Gewalt oder die zielgerichtete Gewaltandrohung zu politischen Zwecken bezeichnet.

Neu!!: Sezessionskrieg und Strategie (Militär) · Mehr sehen »

Streitkräfte der Vereinigten Staaten

Die Streitkräfte der Vereinigten Staaten (offizielle englische Bezeichnung: United States Armed Forces, inoffiziell meist US Military) sind das Militär der USA, ein zentrales Instrument der Außenpolitik der Vereinigten Staaten und für die Hegemonialstellung des Landes von entscheidender Bedeutung.

Neu!!: Sezessionskrieg und Streitkräfte der Vereinigten Staaten · Mehr sehen »

Sultana (Schiff, 1863)

Harpers Magazine vom 20. Mai 1865 Die Sultana war ein Raddampfer, der im Sezessionskrieg als Truppentransporter eingesetzt wurde.

Neu!!: Sezessionskrieg und Sultana (Schiff, 1863) · Mehr sehen »

Tabak

Tabakblüten Tabakplantage Feinschnitttabak Tabak (veraltet Tobak) ist ein pflanzliches Produkt, das aus den Laubblättern von Pflanzen der Gattung Tabak (Nicotiana) hergestellt wird.

Neu!!: Sezessionskrieg und Tabak · Mehr sehen »

Tennessee

Tennessee (engl. Aussprache; Cherokee: ᏔᎾᏏ Ta-Na-Si) ist ein Bundesstaat der Vereinigten Staaten von Amerika und zählt zu den Südstaaten.

Neu!!: Sezessionskrieg und Tennessee · Mehr sehen »

Tennessee River

Der 1049 km lange Tennessee ist der längste Nebenfluss des Ohio.

Neu!!: Sezessionskrieg und Tennessee River · Mehr sehen »

Texas

Texas (englisch oder, von cadd. táyshaʔ ‚Freunde‘ oder ‚Verbündete‘) ist ein Bundesstaat im mittleren Süden der Vereinigten Staaten von Amerika.

Neu!!: Sezessionskrieg und Texas · Mehr sehen »

Thomas Jefferson

Thomas Jeffersons Unterschrift Thomas Jefferson (* in Shadwell bei Charlottesville, Virginia; † 4. Juli 1826 auf Monticello bei Charlottesville, Virginia) war einer der Gründerväter der Vereinigten Staaten, von 1801 bis 1809 der dritte amerikanische Präsident und der hauptsächliche Verfasser der Unabhängigkeitserklärung sowie einer der einflussreichsten Staatstheoretiker der USA.

Neu!!: Sezessionskrieg und Thomas Jefferson · Mehr sehen »

Thomas Jonathan Jackson

Signatur Thomas Jonathan Jackson (genannt „Stonewall“; * 21. Januar 1824 in Clarksburg, Virginia (heute West Virginia); † 10. Mai 1863 in Guinea Station, Spotsylvania County, Virginia) war Major des US-Heeres, Lehrer am Virginia Military Institute (VMI) in Lexington, Virginia, und General im Heer der Konföderierten Staaten von Amerika im Amerikanischen Bürgerkrieg.

Neu!!: Sezessionskrieg und Thomas Jonathan Jackson · Mehr sehen »

Topos (Geisteswissenschaft)

Unter einem Topos (Pl. Topoi, von „Ort, Thema, Gemeinplatz“) versteht man einen Gemeinplatz, eine stereotype Redewendung, ein vorgeprägtes Sprachbild, ein Beispiel oder Motiv (z. B. navigatio vitae, die „Lebens(see)reise“).

Neu!!: Sezessionskrieg und Topos (Geisteswissenschaft) · Mehr sehen »

Totaler Krieg

Berlin, Großkundgebung im Sportpalast, Goebbels, 1943 Als totaler Krieg wird eine Art der Kriegsführung bezeichnet, bei der die gesellschaftlichen Ressourcen umfassend für den Krieg in Anspruch genommen werden, insbesondere für eine industrialisierte Kriegsführung.

Neu!!: Sezessionskrieg und Totaler Krieg · Mehr sehen »

Trent-Affäre

Die Trent-Affäre, auch als Mason-und-Slidell-Affäre bekannt, ist ein Ereignis im November 1861, das beinahe zum Kriegseintritt Großbritanniens auf Seiten der Konföderierten im Sezessionskrieg geführt hätte.

Neu!!: Sezessionskrieg und Trent-Affäre · Mehr sehen »

Tupelo (Mississippi)

Das Geburtshaus von Elvis Presley Tupelo ist eine Stadt und Sitz der Countyverwaltung (County Seat) im Lee County im US-Bundesstaat Mississippi mit 34.546 Einwohnern (2010).

Neu!!: Sezessionskrieg und Tupelo (Mississippi) · Mehr sehen »

U-Boot

USS Grayling 1909 Russisches U-Boot vom Typ Projekt 641 in Zeebrugge Klasse 212 A) Ein U-Boot (kurz für Unterseeboot; militärische Schreibweise Uboot ohne Bindestrich) ist ein Boot, das für die Unterwasserfahrt gebaut wurde.

Neu!!: Sezessionskrieg und U-Boot · Mehr sehen »

Udo Sautter

Udo Sautter (* 17. Juni 1934 in Wiesbaden) ist ein deutscher Historiker, ehemaliger Hochschullehrer und Sachbuchautor.

Neu!!: Sezessionskrieg und Udo Sautter · Mehr sehen »

Ulysses S. Grant

Unterschrift von Ulysses Grant Geburtshaus Grants im Historic District in Point Pleasant Ulysses S. Grant Ulysses Simpson Grant (* 27. April 1822 in Point Pleasant, Ohio als Hiram Ulysses Grant; † 23. Juli 1885 in Wilton, New York) war ein US-amerikanischer General und Politiker.

Neu!!: Sezessionskrieg und Ulysses S. Grant · Mehr sehen »

United States Army im Sezessionskrieg

Die United States Army im Sezessionskrieg (in Abgrenzung zur Confederate States Army oft Union Army ‚Unionsheer‘ genannt) war das Heer der Vereinigten Staaten während des Sezessionskrieges.

Neu!!: Sezessionskrieg und United States Army im Sezessionskrieg · Mehr sehen »

United States Military Academy

Die United States Military Academy (USMA) ist eine Militärakademie der Vereinigten Staaten in West Point, New York, und eine Einrichtung des übergeordneten US Army Training and Doctrine Command (TRADOC).

Neu!!: Sezessionskrieg und United States Military Academy · Mehr sehen »

United States National Cemetery

Golden Gate National Cemetery, Kalifornien Arlington National Cemetery, Virginia National Memorial Cemetery of the Pacific, Hawaii Gräber auf dem Fort Logan National Cemetery während des Memorial Day 2006 Flaggen am Fort Logan National Cemetery während des Memorial Day 2006. Memphis, Tennessee United States National Cemetery (Nationalfriedhof der Vereinigten Staaten) ist die Bezeichnung für 139 Friedhöfe von nationaler Bedeutung in den Vereinigten Staaten von Amerika.

Neu!!: Sezessionskrieg und United States National Cemetery · Mehr sehen »

United States Whig Party

Wahlplakat der Whigs aus dem Jahr 1848 mit den Kandidaten Zachary Taylor (links) und Millard Fillmore Die Whig Party war eine politische Partei in den Vereinigten Staaten von Amerika.

Neu!!: Sezessionskrieg und United States Whig Party · Mehr sehen »

Unter zwei Flaggen (1954)

Unter zwei Flaggen (Originaltitel: The Raid, frei übersetzt: „Der feindliche Überfall“) ist ein US-amerikanischer Spielfilm aus dem Jahr 1954 von Hugo Fregonese.

Neu!!: Sezessionskrieg und Unter zwei Flaggen (1954) · Mehr sehen »

Unterwegs nach Cold Mountain (Film)

Unterwegs nach Cold Mountain (Originaltitel: Cold Mountain) von Anthony Minghella aus dem Jahr 2003 ist eine Verfilmung des gleichnamigen Romans von Charles Frazier.

Neu!!: Sezessionskrieg und Unterwegs nach Cold Mountain (Film) · Mehr sehen »

US-Kavallerie

Schlacht am Little Bighorn (1876) Die US-Kavallerie war die Reiterei der US-Army.

Neu!!: Sezessionskrieg und US-Kavallerie · Mehr sehen »

USS Monitor

Die ''Monitor'' auf See Geschützturm der ''Monitor'' Die USS Monitor war das erste Panzerschiff der US-Marine.

Neu!!: Sezessionskrieg und USS Monitor · Mehr sehen »

Utah-Territorium

Erste Transkontinentale Eisenbahnlinie 1869 Animierte Entwicklung der Grenzen des Utah-Territoriums Das Utah-Territorium war ein organisiertes Territorium der Vereinigten Staaten von 1850 bis 1896.

Neu!!: Sezessionskrieg und Utah-Territorium · Mehr sehen »

Verbindungslinie (Strategie)

Unter Verbindungslinien versteht man die Straßen, die vom Standpunkt einer Armee zu ihren Unterhalts- und Ergänzungquellen laufen und die als Rückzugsstrassen genutzt werden können.

Neu!!: Sezessionskrieg und Verbindungslinie (Strategie) · Mehr sehen »

Vereinigte Staaten

Die Vereinigten Staaten von Amerika (abgekürzt USA), kurz auch Vereinigte Staaten (englisch United States, abgekürzt U.S., US) genannt und häufig auch verkürzt zu Amerika (englisch America), sind eine föderale Republik, die aus 50 Bundesstaaten, einem Bundesdistrikt (der Hauptstadt Washington, D.C.), fünf größeren Territorien und etlichen Inselterritorien besteht.

Neu!!: Sezessionskrieg und Vereinigte Staaten · Mehr sehen »

Vereinigtes Königreich Großbritannien und Irland

Vereinigtes Königreich Großbritannien und Irland war der Name des Vereinigten Königreiches vom 1. Januar 1801 bis zum 12. April 1927.

Neu!!: Sezessionskrieg und Vereinigtes Königreich Großbritannien und Irland · Mehr sehen »

Verfassung der Konföderierten Staaten

Die Verfassung der Konföderierten Staaten legte die politische Grundordnung der Könfoderierten Staaten von Amerika fest.

Neu!!: Sezessionskrieg und Verfassung der Konföderierten Staaten · Mehr sehen »

Vertrag von Guadalupe Hidalgo

Gebietsabtretungen Mexikos an die USA: Mexikanisch-Amerikanischer Krieg (rot), Gadsden-Kauf (gelb) Der Vertrag in Englisch (links) und Spanisch Der Vertrag von Guadalupe Hidalgo vom 2.

Neu!!: Sezessionskrieg und Vertrag von Guadalupe Hidalgo · Mehr sehen »

Veteran

US-amerikanischer Veteran aus dem 1. Weltkrieg, Joseph F. Ambrose, Veterans Day 1982 Veteran (v. lat.: veteranus.

Neu!!: Sezessionskrieg und Veteran · Mehr sehen »

Vicksburg (Mississippi)

Vicksburg ist eine Stadt im Warren County, Mississippi und zugleich dessen Verwaltungssitz.

Neu!!: Sezessionskrieg und Vicksburg (Mississippi) · Mehr sehen »

Victoria (Vereinigtes Königreich)

Königin Victoria (1882) Unterschrift von Königin Victoria Victoria und Prinzgemahl Albert im März 1861 (Foto von John Jabez Edwin Mayall) Victoria – gebürtig Princess Alexandrina Victoria of Kent – (* 24. Mai 1819 im Kensington Palace, London; † 22. Januar 1901 in Osborne House, Isle of Wight) war von 1837 bis 1901 Königin des Vereinigten Königreichs von Großbritannien und Irland, ab dem 1.

Neu!!: Sezessionskrieg und Victoria (Vereinigtes Königreich) · Mehr sehen »

Virginia

Virginia (engl. Aussprache), offiziell Commonwealth of Virginia, ist ein Bundesstaat der Vereinigten Staaten von Amerika, der Teile der südatlantischen Küstenebene, des Piedmont und der Südappalachen umfasst.

Neu!!: Sezessionskrieg und Virginia · Mehr sehen »

Virginia (Schiff, 1856)

Die Virginia, in der Literatur regelmäßig als CSS Virginia bezeichnet, war ein Panzerschiff der Confederate States Navy im Sezessionskrieg.

Neu!!: Sezessionskrieg und Virginia (Schiff, 1856) · Mehr sehen »

Vizeadmiral

Der Vizeadmiral ist ein Dienstgrad.

Neu!!: Sezessionskrieg und Vizeadmiral · Mehr sehen »

Vom Winde verweht (Film)

Vom Winde verweht (Originaltitel: Gone with the Wind) ist eine US-amerikanische Literaturverfilmung aus dem Jahr 1939 mit Vivien Leigh und Clark Gable in den Hauptrollen.

Neu!!: Sezessionskrieg und Vom Winde verweht (Film) · Mehr sehen »

Wade Hampton III.

Wade Hampton III. Wade Hampton III. (* 28. März 1818 in Charleston, South Carolina; † 11. April 1902 in Columbia, South Carolina) war ein General des konföderierten Heeres im Amerikanischen Bürgerkrieg.

Neu!!: Sezessionskrieg und Wade Hampton III. · Mehr sehen »

Washington, D.C.

Der District of Columbia oder Washington, D.C. ist Bundesdistrikt, Regierungssitz und seit 1800 die Hauptstadt der Vereinigten Staaten.

Neu!!: Sezessionskrieg und Washington, D.C. · Mehr sehen »

Waynesboro (Virginia)

Waynesboro ist eine Stadt im Bundesstaat Virginia in den USA.

Neu!!: Sezessionskrieg und Waynesboro (Virginia) · Mehr sehen »

West Point (New York)

West Point ist ein militärisches Schutzgebiet und ein Census-designated place (CDP) nördlich von Highland Falls im Orange County, New York.

Neu!!: Sezessionskrieg und West Point (New York) · Mehr sehen »

West Virginia

Grenzschild am Highway 52 West Virginia (engl. Aussprache, deutsch älter auch West-Virginien) ist ein Bundesstaat der Vereinigten Staaten in der Region der Appalachen, im Volksmund The Mountain State (der Bergstaat) genannt.

Neu!!: Sezessionskrieg und West Virginia · Mehr sehen »

Western and Atlantic Railroad

| Als Western and Atlantic Railroad wird die Bahnstrecke Atlanta–Chattanooga in den Bundesstaaten Georgia und Tennessee in den Vereinigten Staaten bezeichnet.

Neu!!: Sezessionskrieg und Western and Atlantic Railroad · Mehr sehen »

Wheeling (West Virginia)

Wheeling ist eine Stadt am Ohio River im US-Bundesstaat West Virginia.

Neu!!: Sezessionskrieg und Wheeling (West Virginia) · Mehr sehen »

White Supremacy

Als White Supremacy (englisch für „weiße Vorherrschaft“, „Überlegenheit der Weißen“, dt. auch Suprematismus, die Anhänger Suprematisten) werden im englischsprachigen Raum rassistische Ideologien bezeichnet, welche auf der Annahme beruhen, dass „Europide“ anderen menschlichen „Rassen“ prinzipiell überlegen seien und dass diese Überlegenheit faktisch verteidigt werden müsse.

Neu!!: Sezessionskrieg und White Supremacy · Mehr sehen »

Wilderness Road

Die ''Wilderness Road'' um 1785 Daniel Boone (um 1820) Die Wilderness Road (deutsch „Wildnisstraße“) war die erste Ost-West-Verbindung über die Appalachen in den Vereinigten Staaten, auf der Siedler von den Küstenebenen am Atlantischen Ozean in den Mittleren Westen gelangen konnten.

Neu!!: Sezessionskrieg und Wilderness Road · Mehr sehen »

William C. Davis (Historiker)

William Charles Davis (* 1946 in Independence (Missouri)) ist ein US-amerikanischer Historiker vor allem des Amerikanischen Bürgerkriegs.

Neu!!: Sezessionskrieg und William C. Davis (Historiker) · Mehr sehen »

William Clark Quantrill

William Clark Quantrill William Clark Quantrill (* 31. Juli 1837 in Canal Dover, Ohio; † 6. Juni 1865 in Louisville, Kentucky) war ein berüchtigter Partisanenführer im Sezessionskrieg.

Neu!!: Sezessionskrieg und William Clark Quantrill · Mehr sehen »

William Joseph Hardee

William Joseph Hardee William Joseph Hardee (* 12. Oktober 1815 im Camden County, Georgia; † 6. November 1873 in Wytherville, Virginia) war Offizier des US-Heeres und General im konföderierten Heer während des Amerikanischen Bürgerkriegs.

Neu!!: Sezessionskrieg und William Joseph Hardee · Mehr sehen »

William Starke Rosecrans

William Starke Rosecrans William Starke Rosecrans (* 6. September 1819 in Little Tyler Run, Delaware County, Ohio; † 11. März 1898 in Redondo Beach, Kalifornien) war ein General des Unionsheeres im Sezessionskrieg.

Neu!!: Sezessionskrieg und William Starke Rosecrans · Mehr sehen »

William T. Anderson

„Bloody Bill“ Anderson William T. „Bloody Bill“ Anderson (* 1839 in Kentucky; † 26. Oktober 1864 in der Nähe von Albany, Missouri) war ein aufgrund seiner Brutalität berüchtigter Captain bzw.

Neu!!: Sezessionskrieg und William T. Anderson · Mehr sehen »

William T. Sherman

rahmenlos William Tecumseh Sherman (* 8. Februar 1820 in Lancaster, Ohio; † 14. Februar 1891 in New York City, New York) war ein US-amerikanischer Offizier, Bankier, Rechtsanwalt, Schriftsteller und einer der bekanntesten Generale des Sezessionskrieges.

Neu!!: Sezessionskrieg und William T. Sherman · Mehr sehen »

Williamsburg (Virginia)

Williamsburg ist eine Stadt im Südosten des US-Bundesstaats Virginia mit rund 11.998 Einwohnern.

Neu!!: Sezessionskrieg und Williamsburg (Virginia) · Mehr sehen »

Wilmington (North Carolina)

Wilmington ist eine im Südosten des US-Bundesstaates North Carolina am Cape Fear River gelegene Hafenstadt.

Neu!!: Sezessionskrieg und Wilmington (North Carolina) · Mehr sehen »

Winfield Scott

Signatur Winfield Scott (* 13. Juni 1786 in Laurel Branch bei Petersburg, Dinwiddie County, Virginia; † 29. Mai 1866 in West Point, Orange County, New York) war ein US-amerikanischer General, Diplomat und Politiker.

Neu!!: Sezessionskrieg und Winfield Scott · Mehr sehen »

Winston County (Alabama)

Winston County Courthouse in Double Springs, gelistet im NRHP Nr. 87001416http://www.nationalregisterofhistoricplaces.com/AL/Winston/state.html Auszug aus dem National Register of Historic Places. Abgerufen am 13. März 2011 Das Winston County ist ein County im Bundesstaat Alabama der Vereinigten Staaten.

Neu!!: Sezessionskrieg und Winston County (Alabama) · Mehr sehen »

Wirtschaftskrise von 1857

Bank Run 1857 Die Wirtschaftskrise von 1857 gilt als eine der ersten Weltwirtschaftskrisen.

Neu!!: Sezessionskrieg und Wirtschaftskrise von 1857 · Mehr sehen »

Yazoo River

Der Yazoo ist ein linker Nebenfluss des Mississippi im US-Bundesstaat Mississippi.

Neu!!: Sezessionskrieg und Yazoo River · Mehr sehen »

Yorktown (Virginia)

Yorktown ist eine Kleinstadt im York County, Virginia, in den Vereinigten Staaten von Amerika.

Neu!!: Sezessionskrieg und Yorktown (Virginia) · Mehr sehen »

Zoll (Abgabe)

Piktogramm Zoll im Reiseverkehr deutschen Zollmuseum in Hamburg Zollwache (''Beneficarius'') – Rekonstruktion Als Zoll (Pl.: Zölle, abgeleitet aus dem spätlateinischen, gleichbedeutenden teloneum) bezeichnet man eine Abgabe, die beim körperlichen Verbringen einer Ware über eine Zollgrenze erforderlich wird.

Neu!!: Sezessionskrieg und Zoll (Abgabe) · Mehr sehen »

Zuckerrohr

Zuckerrohr (Saccharum officinarum) ist eine Pflanze aus der Familie der Süßgräser (Poaceae) und wird dort der Unterfamilie Panicoideae mit etwa 3270 weiteren Arten zugeordnet.

Neu!!: Sezessionskrieg und Zuckerrohr · Mehr sehen »

Zusatzartikel zur Verfassung der Vereinigten Staaten

Die Zusatzartikel zur Verfassung der Vereinigten Staaten (engl. amendments to the United States Constitution) sind Verfassungsänderungen, die vom amerikanischen Kongress beschlossen und von mindestens drei Viertel der Bundesstaaten ratifiziert worden sind.

Neu!!: Sezessionskrieg und Zusatzartikel zur Verfassung der Vereinigten Staaten · Mehr sehen »

Zweite Schlacht am Bull Run

Die zweite Schlacht am Bull Run, auch als zweite Schlacht bei Manassas bezeichnet, fand zwischen dem Abend des 28.

Neu!!: Sezessionskrieg und Zweite Schlacht am Bull Run · Mehr sehen »

Zweite Schlacht um Corinth

Die Zweite Schlacht um Corinth fand am 3.

Neu!!: Sezessionskrieg und Zweite Schlacht um Corinth · Mehr sehen »

Zweiter Vicksburg-Feldzug

Der zweite Vicksburg-Feldzug (29. März bis 4. Juli 1863) war eine militärische Operation während des Amerikanischen Bürgerkrieges auf dem westlichen Kriegsschauplatz, die beiderseits des Mississippi in den Bundesstaaten Mississippi, Arkansas und Louisiana stattfand.

Neu!!: Sezessionskrieg und Zweiter Vicksburg-Feldzug · Mehr sehen »

Zweites Gefecht am Sabine Pass

Das Zweite Gefecht am Sabine Pass war ein Gefecht des Sezessionskrieges, das am 8.

Neu!!: Sezessionskrieg und Zweites Gefecht am Sabine Pass · Mehr sehen »

13. Zusatzartikel zur Verfassung der Vereinigten Staaten

Das Originaldokument des 13. Verfassungszusatzes Der 13.

Neu!!: Sezessionskrieg und 13. Zusatzartikel zur Verfassung der Vereinigten Staaten · Mehr sehen »

14. Zusatzartikel zur Verfassung der Vereinigten Staaten

14. Zusatzartikel zur Verfassung der Vereinigten Staaten Der 14.

Neu!!: Sezessionskrieg und 14. Zusatzartikel zur Verfassung der Vereinigten Staaten · Mehr sehen »

15. Zusatzartikel zur Verfassung der Vereinigten Staaten

15. Zusatzartikel zur Verfassung der Vereinigten Staaten ''The Fifteenth Amendment''. Plakat von 1870, das das „Passieren“" des 15. Zusatzartikels und die daraus resultierenden Vorteile der Farbigen feierte Der 15.

Neu!!: Sezessionskrieg und 15. Zusatzartikel zur Verfassung der Vereinigten Staaten · Mehr sehen »

Leitet hier um:

American Civil War, Amerikanischer Bürgerkrieg, Nordamerikanischer Bürgerkrieg, The Lost Cause, US-Bürgerkrieg, US-amerikanischer Bürgerkrieg.

AusgehendeEingehende
Hallo! Wir sind auf Facebook! »