Logo
Unionpedia
Kommunikation
Jetzt bei Google Play
Neu! Laden Sie Unionpedia auf Ihrem Android™-Gerät herunter!
Frei
Schneller Zugriff als Browser!
 

Mercedes-AMG

Index Mercedes-AMG

Die Mercedes-AMG GmbH, auch einfach nur AMG genannt, ist eine Tochtergesellschaft der Mercedes-Benz AG und zuständig für stark motorisierte Fahrzeuge des Konzerns.

147 Beziehungen: Affalterbach, Alexander Grau (Rennfahrer), Alfa Romeo, Aspach (bei Backnang), Aston Martin, Audi, Bernd Mayländer, Bernd Schneider (Rennfahrer), BMW, Bundesvereinigung Logistik, Common-Rail-Einspritzung, Dario Franchitti, Deutsche Tourenwagen-Meisterschaft, Dieselmotor, Ducati, Ducati Diavel, Elektromotor, Ellen Lohr, Erhard Melcher, Erstausrüster, Fahrzeugtuning, FIA-GT-Meisterschaft, Flottenverbrauch, Formel 1, Formel-1-Statistik, Frankfurt am Main, Frankfurter Allgemeine Zeitung, Fritz Kreutzpointner, Gesellschaft mit beschränkter Haftung (Deutschland), Großer Preis von China 2012, Gruppe GT3, Hans Werner Aufrecht, Heinrich Weiss (Unternehmer), Hubertus Troska, HWA AG, Hybridelektrokraftfahrzeug, International Touring Car Championship, Internationale Automobil-Ausstellung, Jan Magnussen, Jörg van Ommen, Jean-Louis Schlesser, Joachim Winkelhock, Johnny Cecotto, Juan Pablo Montoya, Karl Wendlinger, Keke Rosberg, Klaus Ludwig, Kraftfahrzeughersteller, Kurt Thiim, Ladeluftkühler, ..., Le Mans, Marc Hessel, McLaren Racing, Medical Car, Mercedes AMG F1 Team, Mercedes F1 W07 Hybrid, Mercedes-AMG GT, Mercedes-AMG R 232, Mercedes-AMG X 290, Mercedes-Benz 300 SEL 6.3, Mercedes-Benz AG, Mercedes-Benz Baureihe 107, Mercedes-Benz Baureihe 118, Mercedes-Benz Baureihe 124, Mercedes-Benz Baureihe 177, Mercedes-Benz Baureihe 202, Mercedes-Benz Baureihe 204, Mercedes-Benz Baureihe 205, Mercedes-Benz Baureihe 206, Mercedes-Benz Baureihe 209, Mercedes-Benz Baureihe 210, Mercedes-Benz Baureihe 211, Mercedes-Benz Baureihe 212, Mercedes-Benz Baureihe 213, Mercedes-Benz Baureihe 217, Mercedes-Benz Baureihe 221, Mercedes-Benz Baureihe 222, Mercedes-Benz Baureihe 223, Mercedes-Benz Baureihe 238, Mercedes-Benz Baureihe 251, Mercedes-Benz C 216, Mercedes-Benz C 219, Mercedes-Benz C 253, Mercedes-Benz C 257, Mercedes-Benz CL-Klasse, Mercedes-Benz CLK GTR, Mercedes-Benz G-Klasse, Mercedes-Benz Group, Mercedes-Benz M 104, Mercedes-Benz M 113, Mercedes-Benz M 119, Mercedes-Benz M 120, Mercedes-Benz M 137, Mercedes-Benz M 139, Mercedes-Benz M 152/M 157/M 278, Mercedes-Benz M 155, Mercedes-Benz M 176/M 177/M 178, Mercedes-Benz M 256, Mercedes-Benz M 260/M 264, Mercedes-Benz M 276, Mercedes-Benz R 129, Mercedes-Benz R 171, Mercedes-Benz R 230, Mercedes-Benz S-Klasse, Mercedes-Benz SLR McLaren, Mercedes-Benz SLS AMG, Mercedes-Benz SLS AMG GT3, Mercedes-Benz V 295, Mercedes-Benz V 297, Mercedes-Benz W 164, Mercedes-Benz W 201, Mercedes-Benz X 247, Mercedes-Benz X 253, Mercedes-Benz X 254, Michael Schumacher, Mitsubishi Debonair, Mitsubishi Galant, Motor Presse Stuttgart, Motorrad (Zeitschrift), MV Agusta, Nico Rosberg, Ola Källenius, Opel, Ottomotor, Pagani Zonda, Peter Sauber, Philipp Schiemer, Pole-Position, Porsche, Porsche 911 GT1, Rennwagen, Ricardo Zonta, Roadster, Roland Asch, Safety-Car, Supersportwagen, T-Modell, Thomas Winkelhock, Tobias Moers, Turbolader, Ulrich Bruhnke, Untertürkheim, V-Motor, Verdichter, Webby Awards, Wolfgang Bernhard, 24-Stunden-Rennen von Spa-Francorchamps 1971. Erweitern Sie Index (97 mehr) »

Affalterbach

Affalterbach ist eine Gemeinde im Landkreis Ludwigsburg in Baden-Württemberg.

Neu!!: Mercedes-AMG und Affalterbach · Mehr sehen »

Alexander Grau (Rennfahrer)

Alexander „Sandy“ Grau (* 17. Februar 1973 in Augsburg) ist ein ehemaliger deutscher Automobilrennfahrer.

Neu!!: Mercedes-AMG und Alexander Grau (Rennfahrer) · Mehr sehen »

Alfa Romeo

Alfa Romeo ist ein italienischer Automobilhersteller mit Sitz in Turin.

Neu!!: Mercedes-AMG und Alfa Romeo · Mehr sehen »

Aspach (bei Backnang)

Aspach ist eine Gemeinde im Rems-Murr-Kreis in Baden-Württemberg.

Neu!!: Mercedes-AMG und Aspach (bei Backnang) · Mehr sehen »

Aston Martin

Die Aston Martin Lagonda Global Holdings plc (kurz: Aston Martin) ist ein britischer Sportwagenhersteller mit Sitz in Gaydon in der englischen Grafschaft Warwickshire.

Neu!!: Mercedes-AMG und Aston Martin · Mehr sehen »

Audi

Seit 1985 liegt der Hauptsitz von Audi in Ingolstadt. Das Werk in Neckarsulm. Bis 1985 befand sich hier auch der Hauptsitz der Audi NSU Auto Union AG. Kühlergrill mit Audi-Emblem Audi quattro (Rallye-Ausführung, Baujahr 1983) Logo bis April 2016 Neben den Audi-Ringen das Logo von 1978 bis 1995 Genuss-Schein der Audi NSU Auto Union AG vom August 1969 Die Audi AG mit Sitz in Ingolstadt in Bayern ist ein deutscher Automobilhersteller, der seit den 1960er Jahren dem Volkswagen-Konzern angehört und seit den 2000ern zu den Premiumherstellern gezählt wird.

Neu!!: Mercedes-AMG und Audi · Mehr sehen »

Bernd Mayländer

Bernd Mayländer (* 29. Mai 1971 in Schorndorf) ist ein ehemaliger deutscher Automobilrennfahrer.

Neu!!: Mercedes-AMG und Bernd Mayländer · Mehr sehen »

Bernd Schneider (Rennfahrer)

Bernd Robert Schneider (* 20. Juli 1964 in St. Ingbert, Saarland) ist ein deutscher Automobilrennfahrer.

Neu!!: Mercedes-AMG und Bernd Schneider (Rennfahrer) · Mehr sehen »

BMW

Vierzylinder-Hochhaus“ (Konzernzentrale) und Werkshallen (März 2014) „Vierzylinder“ – Eingangsbereich der BMW-Zentrale Mit dem BMW IIIa Flugmotor, 1917 von Max Friz entwickelt, wurde die Basis des BMW-Renommees gelegt Nieren'' des Kühlergrills BMW 328 BMW R32 Die Bayerische Motoren Werke Aktiengesellschaft (BMW AG) ist ein börsennotierter Automobil- und Motorradhersteller mit Sitz in München, der auch als BMW Group auftritt.

Neu!!: Mercedes-AMG und BMW · Mehr sehen »

Bundesvereinigung Logistik

Die Bundesvereinigung Logistik (BVL) e. V. ist ein 1978 gegründeter gemeinnütziger Verein mit Sitz in Bremen.

Neu!!: Mercedes-AMG und Bundesvereinigung Logistik · Mehr sehen »

Common-Rail-Einspritzung

Common-Rail-System an einem Lkw-Motor Common-Rail-System an BMW-Motor N47D20 Bei der Common-Rail-Einspritzung, die auch Speichereinspritzung genannt wird, handelt es sich um Einspritzsysteme für Verbrennungsmotoren, bei denen eine Pumpe den Kraftstoff auf ein hohes Druckniveau bringt.

Neu!!: Mercedes-AMG und Common-Rail-Einspritzung · Mehr sehen »

Dario Franchitti

Dario Franchitti (* 19. Mai 1973 in Edinburgh, Schottland) ist ein ehemaliger britischer Automobilrennfahrer.

Neu!!: Mercedes-AMG und Dario Franchitti · Mehr sehen »

Deutsche Tourenwagen-Meisterschaft

Rover Vitesse auf dem Nürburgring (1985) Volvo 240 Turbo beim GP der Tourenwagen 1985 Die von 1984 bis 1995 ausgetragene Deutsche Tourenwagen-Meisterschaft, kurz DTM, galt im deutschen Motorsport als die wichtigste Rennserie, womit sie die Rolle der deutschen Rennsport-Meisterschaft übernahm.

Neu!!: Mercedes-AMG und Deutsche Tourenwagen-Meisterschaft · Mehr sehen »

Dieselmotor

Lizenznachbau von Langen & Wolf des ersten funktionsfähigen Dieselmotors, 1898 (Leistung etwa 15 kW) Ein Dieselmotor ist ein Verbrennungsmotor mit Kompressionszündung (Selbstzündung ohne Zündkerze), dessen Kraftstoffluftgemisch innerhalb der Brennkammer gebildet wird (innere Gemischbildung) und dessen Drehmoment über die Menge des eingespritzten Kraftstoffes eingestellt wird (qualitative Lastbeeinflussung).

Neu!!: Mercedes-AMG und Dieselmotor · Mehr sehen »

Ducati

Die Ducati Motor Holding S.p.A. ist ein italienischer Motorradhersteller mit Sitz in Bologna; Ducati ist Teil des Volkswagen-Konzerns.

Neu!!: Mercedes-AMG und Ducati · Mehr sehen »

Ducati Diavel

Ducati Diavel auf dem Pariser „Salon de la Moto“ 2011 Die Ducati Diavel ist ein Motorrad-Modell des italienischen Herstellers Ducati, das 2010 auf der EICMA vorgestellt wurde.

Neu!!: Mercedes-AMG und Ducati Diavel · Mehr sehen »

Elektromotor

Elektromotor (Schnittmodell) Ein Elektromotor ist ein elektromechanischer Wandler (elektrische Maschine), der elektrische Leistung in mechanische Leistung umwandelt.

Neu!!: Mercedes-AMG und Elektromotor · Mehr sehen »

Ellen Lohr

Ellen Lohr (* 12. April 1965 in Mönchengladbach) ist eine ehemalige deutsche Automobilrennfahrerin.

Neu!!: Mercedes-AMG und Ellen Lohr · Mehr sehen »

Erhard Melcher

Erhard Melcher (* 17. November 1939) gründete zusammen mit Hans Werner Aufrecht das Unternehmen AMG, heute Mercedes-AMG.

Neu!!: Mercedes-AMG und Erhard Melcher · Mehr sehen »

Erstausrüster

Ein Erstausrüster (englisch Original Equipment Manufacturer, OEM, übersetzt Originalausrüstungshersteller) ist ein Hersteller von Komponenten oder Produkten, der diese nicht selber in den Einzelhandel bringt.

Neu!!: Mercedes-AMG und Erstausrüster · Mehr sehen »

Fahrzeugtuning

Mit Fahrzeugtuning (abgeleitet vom Englischen für (das) Abstimmen, in Einklang bringen) bezeichnet man individuelle Modifikationen an Personenkraftwagen, Motorrädern und auch Lastkraftwagen, die dem Zweck dienen, die Leistung oder die Fahreigenschaften zu verbessern oder zu verändern oder auch das optische und akustische Design zu ändern.

Neu!!: Mercedes-AMG und Fahrzeugtuning · Mehr sehen »

FIA-GT-Meisterschaft

FIA-GT-Rennen Die FIA-GT-Meisterschaft (GT steht für Gran Turismo) war eine Rennserie, in der seriennahe Supersportwagen und Sportwagen eingesetzt wurden.

Neu!!: Mercedes-AMG und FIA-GT-Meisterschaft · Mehr sehen »

Flottenverbrauch

Flottenverbrauch bezeichnet den durchschnittlichen Kraftstoffverbrauch einer Fahrzeugflotte.

Neu!!: Mercedes-AMG und Flottenverbrauch · Mehr sehen »

Formel 1

Früheres Logo bis 2017 Die Formel 1 (oft auch mit F1 abgekürzt) ist eine vom Automobil-Dachverband Fédération Internationale de l’Automobile (FIA) autorisierte Formelserie.

Neu!!: Mercedes-AMG und Formel 1 · Mehr sehen »

Formel-1-Statistik

Der Automobil-Dachverband FIA schreibt seit 1950 eine Weltmeisterschaft für Fahrer aus, seit 1958 auch eine solche für Konstrukteure.

Neu!!: Mercedes-AMG und Formel-1-Statistik · Mehr sehen »

Frankfurt am Main

Offizielles Logo der Stadt Frankfurt am Main Römer ist Frankfurts Rathaus und ein Wahrzeichen der Stadt. Frankfurter Wolkenkratzer (Blick von der Alten Brücke, Oktober 2022) Blick vom Main Tower auf die Wolkenkratzer (Juli 2021) Stadtteil Höchst mit seinen 400 Fachwerkhäusern Frankfurt am Main ist mit Einwohnern die bevölkerungsreichste Stadt des Landes Hessen und die fünftgrößte Deutschlands.

Neu!!: Mercedes-AMG und Frankfurt am Main · Mehr sehen »

Frankfurter Allgemeine Zeitung

Gallusviertel Verlagsgebäude, Hellerhofstr. 2–4, Frankfurt am Main Die Frankfurter Allgemeine Zeitung (Eigenschreibweise Frankfurter Allgemeine. Zeitung für Deutschland; kurz F.A.Z. oder FAZ) ist eine deutsche überregionale Abonnement-Tageszeitung.

Neu!!: Mercedes-AMG und Frankfurter Allgemeine Zeitung · Mehr sehen »

Fritz Kreutzpointner

Fritz Kreutzpointner III.

Neu!!: Mercedes-AMG und Fritz Kreutzpointner · Mehr sehen »

Gesellschaft mit beschränkter Haftung (Deutschland)

GmbH-Anteilschein der Johs. Girmes & Co GmbH aus dem Jahr 1944 Die Gesellschaft mit beschränkter Haftung, abgekürzt GmbH oder Gesellschaft mbH, ist nach deutschem Recht eine Rechtsform für eine juristische Person des Privatrechts, die zu den Kapitalgesellschaften gehört.

Neu!!: Mercedes-AMG und Gesellschaft mit beschränkter Haftung (Deutschland) · Mehr sehen »

Großer Preis von China 2012

Der Große Preis von China 2012 (offiziell 2012 Formula 1 UBS Chinese Grand Prix) fand am 15.

Neu!!: Mercedes-AMG und Großer Preis von China 2012 · Mehr sehen »

Gruppe GT3

Dodge Viper Competition Coupe in Oschersleben 2006 Die Gruppe GT3 ist eine von der FIA im Jahre 2006 ins Leben gerufene Fahrzeugkategorie im Motorsport.

Neu!!: Mercedes-AMG und Gruppe GT3 · Mehr sehen »

Hans Werner Aufrecht

Hans-Werner Aufrecht (2011)Hans Werner Aufrecht (* 28. Dezember 1938 in Großaspach) ist der Gründer der Automobilsport-Unternehmen AMG (gemeinsam mit Erhard Melcher) und HWA AG.

Neu!!: Mercedes-AMG und Hans Werner Aufrecht · Mehr sehen »

Heinrich Weiss (Unternehmer)

Heinrich „Heiner“ Weiss (* 5. Juni 1942 in Berlin) ist ein deutscher Unternehmer und Manager.

Neu!!: Mercedes-AMG und Heinrich Weiss (Unternehmer) · Mehr sehen »

Hubertus Troska

Hubertus Troska (* 25. März 1960 in Bilbao, Spanien) ist ein deutscher Manager und seit 2012 Mitglied des Vorstands der Mercedes-Benz Group AG.

Neu!!: Mercedes-AMG und Hubertus Troska · Mehr sehen »

HWA AG

Die HWA AG ist ein 1998 gegründeter Automobilhersteller, der Rennsportaktivitäten u. a.

Neu!!: Mercedes-AMG und HWA AG · Mehr sehen »

Hybridelektrokraftfahrzeug

Das weltweit wahrscheinlich erste Hybridelektrokraftfahrzeug: Armstrong Phaeton Benzin-Elektro-Hybrid (von 1896) im Louwman Museum in Den Haag, Niederlande ''Lohner-Porsche „Mixte“'' (ca. 1902) Hybridfahrzeug mit Verbrennungsmotor der Daimler-Motoren-Gesellschaft; vorne zwei Radnabenmotoren je 1,5 kW; bis 50 km/h ''Toyota Prius NHW 20'', Nachfolgemodell des ersten Großserien-Pkw mit Hybridantrieb ''Fisker Karma'' Plug-in-Hybrid IAA 2011 Ein Hybridelektrokraftfahrzeug (HEV), gemäß EU-Richtlinie kurz Hybridelektrofahrzeug, umgangssprachlich auch Hybridfahrzeug oder Hybridauto, akademisch Fahrzeug mit Hybridantrieb oder aber auch Fahrzeug mit Hybridmotor, ist ein Elektrofahrzeug, das von mindestens einem Elektromotor sowie einem weiteren Energiewandler angetrieben wird und Energie sowohl aus seinem elektrischen Speicher (Akku) als auch einem zusätzlich mitgeführten Kraftstoff bezieht.

Neu!!: Mercedes-AMG und Hybridelektrokraftfahrzeug · Mehr sehen »

International Touring Car Championship

Die International Touring Car Championship (kurz: ITC) war eine internationale Rennserie für Tourenwagen.

Neu!!: Mercedes-AMG und International Touring Car Championship · Mehr sehen »

Internationale Automobil-Ausstellung

Maybach-Stand Automobil-Ausstellung 1924: Blick in die Nutzfahrzeug-Halle Die Internationale Automobil-Ausstellung (IAA) ist eine der größten und international bedeutendsten Automobil-Fachmessen.

Neu!!: Mercedes-AMG und Internationale Automobil-Ausstellung · Mehr sehen »

Jan Magnussen

Jan Ellegaard Magnussen (* 4. Juli 1973 in Roskilde) ist ein dänischer Automobilrennfahrer.

Neu!!: Mercedes-AMG und Jan Magnussen · Mehr sehen »

Jörg van Ommen

Jörg van Ommen (* 27. September 1962 in Moers) ist ein ehemaliger deutscher Automobilrennfahrer.

Neu!!: Mercedes-AMG und Jörg van Ommen · Mehr sehen »

Jean-Louis Schlesser

Jean-Louis Paul Schlesser (* 12. September 1948 in Nancy) ist ein französischer Allround-Automobilrennfahrer, zweifacher Gewinner der Sportwagen-Weltmeisterschaft (1989 und 1990) und zweifacher Gewinner der Rallye Dakar (1999 und 2000) sowie Veranstalter und bis 2014 sechsfacher Gewinner des Africa Eco Race.

Neu!!: Mercedes-AMG und Jean-Louis Schlesser · Mehr sehen »

Joachim Winkelhock

Joachim Winkelhock 2002 im DTM-Opel am Sachsenring Joachim „Michael Jockel“ Winkelhock (* 24. Oktober 1960 in Waiblingen) ist ein ehemaliger deutscher Automobilrennfahrer.

Neu!!: Mercedes-AMG und Joachim Winkelhock · Mehr sehen »

Johnny Cecotto

Johnny Cecotto 1976 auf Yamaha Großen Preis der USA 1984 Alberto „Johnny“ Cecotto Persello (* 25. Januar 1956 in Caracas, Venezuela) ist ein ehemaliger venezolanischer Motorsportler.

Neu!!: Mercedes-AMG und Johnny Cecotto · Mehr sehen »

Juan Pablo Montoya

Juan Pablo Montoya Roldán (* 20. September 1975 in Bogotá) ist ein kolumbianischer Automobilrennfahrer.

Neu!!: Mercedes-AMG und Juan Pablo Montoya · Mehr sehen »

Karl Wendlinger

Karl Wendlinger (* 20. Dezember 1968 in Kufstein) ist ein ehemaliger österreichischer Automobilrennfahrer.

Neu!!: Mercedes-AMG und Karl Wendlinger · Mehr sehen »

Keke Rosberg

Keijo Erik „Keke“ Rosberg (* 6. Dezember 1948 in Solna, Schweden) ist ein finnischer Unternehmer und TV-Kommentator sowie ehemaliger Automobilrennfahrer.

Neu!!: Mercedes-AMG und Keke Rosberg · Mehr sehen »

Klaus Ludwig

Klaus Karl Ludwig (* 5. Oktober 1949 in Bonn) ist ein ehemaliger deutscher Automobilrennfahrer.

Neu!!: Mercedes-AMG und Klaus Ludwig · Mehr sehen »

Kraftfahrzeughersteller

Der Begriff Kraftfahrzeughersteller oder Kraftwagenhersteller bezeichnet sowohl Unternehmen, die Kraftfahrzeuge produzieren, als auch Marken, die vertriebliche Bedeutung haben.

Neu!!: Mercedes-AMG und Kraftfahrzeughersteller · Mehr sehen »

Kurt Thiim

Kurt Thiim 1995 Kurt Thiim 1994 beim DTM-Rennen in Donington Park Kurt Thiim (* 3. August 1958 in Vojens) ist ein ehemaliger dänischer Automobilrennfahrer.

Neu!!: Mercedes-AMG und Kurt Thiim · Mehr sehen »

Ladeluftkühler

Der Ladeluftkühler eines Audi 1.8 TurboEin Ladeluftkühler (Abk. LLK, englisch intercooler) ist ein Wärmeübertrager, der im Ansaugtrakt eines aufgeladenen Verbrennungsmotors die Temperatur der dem Motor zugeführten Verbrennungsluft verringert.

Neu!!: Mercedes-AMG und Ladeluftkühler · Mehr sehen »

Le Mans

Le Mans ist eine Stadt mit Einwohnern (Stand) im Nordwesten Frankreichs.

Neu!!: Mercedes-AMG und Le Mans · Mehr sehen »

Marc Hessel

Marc Hessel (* 10. Mai 1965 in Bonn) ist ein deutscher Autorennfahrer, Eventmanager und Architekt.

Neu!!: Mercedes-AMG und Marc Hessel · Mehr sehen »

McLaren Racing

McLaren Racing ist ein britisches Motorsportunternehmen der Automobilgruppe McLaren Technology Group.

Neu!!: Mercedes-AMG und McLaren Racing · Mehr sehen »

Medical Car

Mercedes-Benz C 63 AMG S T-Modell – ein Formel-1-Medical-Car Formel-1-Saison 2004 Tourenwagen-WM (WTCC) 2010 Das Medical Car ist ein während Motorsport-Veranstaltungen eingesetztes Fahrzeug, das den schnellstmöglichen Kontakt von Notärzten mit verletzten Rennfahrern oder Streckenposten garantieren soll.

Neu!!: Mercedes-AMG und Medical Car · Mehr sehen »

Mercedes AMG F1 Team

Das Mercedes AMG Petronas F1 Team bezeichnet das Werksteam des deutschen Automobilherstellers Mercedes-Benz in der Formel 1.

Neu!!: Mercedes-AMG und Mercedes AMG F1 Team · Mehr sehen »

Mercedes F1 W07 Hybrid

Der Mercedes F1 W07 Hybrid ist der Formel-1-Rennwagen vom Mercedes AMG Petronas F1 Team für die Formel-1-Weltmeisterschaft 2016.

Neu!!: Mercedes-AMG und Mercedes F1 W07 Hybrid · Mehr sehen »

Mercedes-AMG GT

Unter der Bezeichnung Mercedes-AMG GT wird seit 2014 ein Sportwagen von Mercedes-AMG vermarktet.

Neu!!: Mercedes-AMG und Mercedes-AMG GT · Mehr sehen »

Mercedes-AMG R 232

Heckansicht Mercedes-AMG SL 43 (seit 2022) Innenansicht Der Mercedes-AMG R 232 ist ein Roadster der Mercedes-Benz Group.

Neu!!: Mercedes-AMG und Mercedes-AMG R 232 · Mehr sehen »

Mercedes-AMG X 290

Mercedes-AMG GT 53 auf dem Genfer Autosalon 2018, Heckansicht Innenraum (GT 63 S) Das Mercedes-AMG GT 4-Türer Coupé ist ein Fahrzeug von Mercedes-AMG.

Neu!!: Mercedes-AMG und Mercedes-AMG X 290 · Mehr sehen »

Mercedes-Benz 300 SEL 6.3

Der Mercedes-Benz 300 SEL 6.3 war das Spitzenmodell der S-Klasse Modellreihe W 109.

Neu!!: Mercedes-AMG und Mercedes-Benz 300 SEL 6.3 · Mehr sehen »

Mercedes-Benz AG

Die Mercedes-Benz AG ist ein deutscher Hersteller von Personenkraftwagen und Nutzfahrzeugen.

Neu!!: Mercedes-AMG und Mercedes-Benz AG · Mehr sehen »

Mercedes-Benz Baureihe 107

Der Mercedes-Benz R 107 ist ein zweisitziger Roadster, auf Wunsch mit hinteren Notsitzen.

Neu!!: Mercedes-AMG und Mercedes-Benz Baureihe 107 · Mehr sehen »

Mercedes-Benz Baureihe 118

Als Mercedes-Benz Baureihe 118 wird intern die zweite Generation des CLA des Automobilherstellers Mercedes-Benz bezeichnet.

Neu!!: Mercedes-AMG und Mercedes-Benz Baureihe 118 · Mehr sehen »

Mercedes-Benz Baureihe 124

Die Baureihe 124 (mit den Typen W 124, S 124, C 124, A 124, F 124, V 124 und VF 124) ist eine Fahrzeugbaureihe der oberen Mittelklasse von Daimler-Benz, die von Spätherbst 1984 bis Mitte 1997 (in Indien bis 1998) gebaut wurde.

Neu!!: Mercedes-AMG und Mercedes-Benz Baureihe 124 · Mehr sehen »

Mercedes-Benz Baureihe 177

Limousine V 177 (2018–2022) Mercedes-Benz A 220 4MATIC (seit 2022) Heckansicht Mercedes-Benz A 250 e Limousine (seit 2022) Die Mercedes-Benz Baureihe 177 ist die aktuelle Baureihe des Kompaktklassemodells A-Klasse von Mercedes-Benz.

Neu!!: Mercedes-AMG und Mercedes-Benz Baureihe 177 · Mehr sehen »

Mercedes-Benz Baureihe 202

Die C-Klasse der Baureihe 202 ist ein Fahrzeugmodell von Mercedes-Benz und gehört zur Mittelklasse.

Neu!!: Mercedes-AMG und Mercedes-Benz Baureihe 202 · Mehr sehen »

Mercedes-Benz Baureihe 204

Die Baureihe 204 des Automobilherstellers Mercedes-Benz ist eine Baureihe des Mittelklassemodells C-Klasse.

Neu!!: Mercedes-AMG und Mercedes-Benz Baureihe 204 · Mehr sehen »

Mercedes-Benz Baureihe 205

Die Baureihe 205 ist eine Baureihe des Mittelklassemodells C-Klasse von der Mercedes-Benz Group unter der Marke Mercedes-Benz und wurde zwischen 2014 und 2023 gebaut.

Neu!!: Mercedes-AMG und Mercedes-Benz Baureihe 205 · Mehr sehen »

Mercedes-Benz Baureihe 206

C-Klasse als Kombivariante ''All-Terrain'' Erlkönig des W 206 im November 2020 in Böblingen Die Baureihe 206 ist die werksinterne Bezeichnung der fünften Generation des Mittelklassemodells C-Klasse von Mercedes-Benz.

Neu!!: Mercedes-AMG und Mercedes-Benz Baureihe 206 · Mehr sehen »

Mercedes-Benz Baureihe 209

Die Mercedes-Benz Baureihe 209 war die Nachfolgebaureihe der im Juni 2002 eingestellten Mercedes-Benz Baureihe 208 und gehört zur CLK-Klasse.

Neu!!: Mercedes-AMG und Mercedes-Benz Baureihe 209 · Mehr sehen »

Mercedes-Benz Baureihe 210

Die E-Klasse der Baureihe 210 ist ein Fahrzeugmodell der oberen Mittelklasse von Mercedes-Benz.

Neu!!: Mercedes-AMG und Mercedes-Benz Baureihe 210 · Mehr sehen »

Mercedes-Benz Baureihe 211

Die E-Klasse der Baureihe 211 ist ein Fahrzeugmodell der oberen Mittelklasse von Mercedes-Benz, welches von Frühjahr 2002 bis Anfang 2009 gebaut wurde.

Neu!!: Mercedes-AMG und Mercedes-Benz Baureihe 211 · Mehr sehen »

Mercedes-Benz Baureihe 212

Die Mercedes-Benz Baureihe 212 (''E-Klasse'') ist ein Pkw-Modell der oberen Mittelklasse von Mercedes-Benz, das von Anfang 2009 bis Januar 2016 (Limousine) bzw.

Neu!!: Mercedes-AMG und Mercedes-Benz Baureihe 212 · Mehr sehen »

Mercedes-Benz Baureihe 213

Heckansicht (2016–2020) Oben Vor-Facelift, unten Facelift Die Baureihe 213 (''E-Klasse'') ist ein Automobil der oberen Mittelklasse von Mercedes-Benz, das ab 2016 als Limousine (W 213), als T-Modell (S 213) und ab 2017 als Crossover-Version des T-Modells All-Terrain (X 213) gebaut wurde.

Neu!!: Mercedes-AMG und Mercedes-Benz Baureihe 213 · Mehr sehen »

Mercedes-Benz Baureihe 217

Die Mercedes-Benz Baureihe 217 umfasst Coupé und Cabriolet der Oberklasse-Baureihe S-Klasse des deutschen Automobilherstellers Daimler.

Neu!!: Mercedes-AMG und Mercedes-Benz Baureihe 217 · Mehr sehen »

Mercedes-Benz Baureihe 221

Die Mercedes-Benz Baureihe 221 ist eine Oberklasselimousine der Marke Mercedes-Benz, die zwischen September 2005 und Juni 2013 von der Daimler AG gebaut wurde.

Neu!!: Mercedes-AMG und Mercedes-Benz Baureihe 221 · Mehr sehen »

Mercedes-Benz Baureihe 222

Die Mercedes-Benz Baureihe 222 ist die zehnte Generation der in der Oberklasse bzw.

Neu!!: Mercedes-AMG und Mercedes-Benz Baureihe 222 · Mehr sehen »

Mercedes-Benz Baureihe 223

Die Mercedes-Benz Baureihe 223 ist die elfte Generation der Oberklasse-Limousine S-Klasse der Marke Mercedes-Benz und das Nachfolgemodell der Baureihe 222.

Neu!!: Mercedes-AMG und Mercedes-Benz Baureihe 223 · Mehr sehen »

Mercedes-Benz Baureihe 238

Die Mercedes-Benz Baureihe 238 (Verkaufsbezeichnung: E-Klasse Coupé bzw. E-Klasse Cabriolet) ist ein Pkw-Modell der oberen Mittelklasse von Mercedes-Benz.

Neu!!: Mercedes-AMG und Mercedes-Benz Baureihe 238 · Mehr sehen »

Mercedes-Benz Baureihe 251

Mercedes-Benz R-Klasse (interne Bezeichnung: Baureihe 251) heißt eine Oberklasse-Großraumlimousine, die zwischen 2005 und 2017 von Mercedes-Benz gebaut wurde.

Neu!!: Mercedes-AMG und Mercedes-Benz Baureihe 251 · Mehr sehen »

Mercedes-Benz C 216

Heckansicht ''Mercedes-Benz CL 65 AMG''(2006–2010) Der Mercedes-Benz C 216 ist ein zweitüriges Coupé der Oberklasse und die dritte Generation der Mercedes-Benz CL-Klasse.

Neu!!: Mercedes-AMG und Mercedes-Benz C 216 · Mehr sehen »

Mercedes-Benz C 219

Der Mercedes-Benz C 219 ist eine Limousine der Marke Mercedes-Benz, welche unter der Verkaufsbezeichnung ''CLS'' verkauft wurde.

Neu!!: Mercedes-AMG und Mercedes-Benz C 219 · Mehr sehen »

Mercedes-Benz C 253

Der Mercedes-Benz C 253 ist ein SUV-Coupé der deutschen Automobilmarke Mercedes-Benz.

Neu!!: Mercedes-AMG und Mercedes-Benz C 253 · Mehr sehen »

Mercedes-Benz C 257

Der Mercedes-Benz C 257 ist ein Oberklasse-Fahrzeug von Mercedes-Benz, dessen Verkaufsbezeichnung CLS lautet.

Neu!!: Mercedes-AMG und Mercedes-Benz C 257 · Mehr sehen »

Mercedes-Benz CL-Klasse

Als Mercedes-Benz CL-Klasse wurden von Mitte 1996 bis Ende 2013 die Coupévarianten der S-Klasse von Mercedes-Benz bezeichnet.

Neu!!: Mercedes-AMG und Mercedes-Benz CL-Klasse · Mehr sehen »

Mercedes-Benz CLK GTR

Der Mercedes-Benz CLK GTR ist ein GT1-Rennwagen in der FIA-GT-Meisterschaft und davon abgeleiteter exklusiver Supersportwagen, den AMG für Mercedes-Benz in geringer Stückzahl baute.

Neu!!: Mercedes-AMG und Mercedes-Benz CLK GTR · Mehr sehen »

Mercedes-Benz G-Klasse

Die G-Klasse (oder auch G-Modell; G steht für Geländewagen) ist eine Modellreihe von Mercedes-Benz, die seit 1979 produziert wird.

Neu!!: Mercedes-AMG und Mercedes-Benz G-Klasse · Mehr sehen »

Mercedes-Benz Group

Die Mercedes-Benz Group AG (ehemals Daimler-Benz AG, DaimlerChrysler AG und Daimler AG) ist ein börsennotierter deutscher Hersteller von Personenkraftwagen und Nutzfahrzeugen, der auch Mobilitäts- und Finanzdienstleistungen anbietet.

Neu!!: Mercedes-AMG und Mercedes-Benz Group · Mehr sehen »

Mercedes-Benz M 104

Der M 104 ist ein Sechszylinder-Reihenmotor von Daimler-Benz mit 2,8 bis 3,6 Litern Hubraum.

Neu!!: Mercedes-AMG und Mercedes-Benz M 104 · Mehr sehen »

Mercedes-Benz M 113

Der M 113 ist ein Achtzylinder-V-Motor (Ottomotor) von Mercedes-Benz, der im September 1997 in der E-Klasse (Baureihe 210) eingeführt wurde, später auch in der S-Klasse Baureihe 220 und anderen Modellen.

Neu!!: Mercedes-AMG und Mercedes-Benz M 113 · Mehr sehen »

Mercedes-Benz M 119

Der M 119 ist ein Ottomotor von Mercedes-Benz mit 8 Zylindern in V-Stellung und vier Ventilen je Zylinder.

Neu!!: Mercedes-AMG und Mercedes-Benz M 119 · Mehr sehen »

Mercedes-Benz M 120

Der Motorentyp M 120 ist ein Zwölfzylinder-V-Motor von Daimler-Benz und der erste serienmäßig produzierte Pkw-Zwölfzylinder der Marke Mercedes-Benz.

Neu!!: Mercedes-AMG und Mercedes-Benz M 120 · Mehr sehen »

Mercedes-Benz M 137

Der M 137 ist ein V-12-Zylinder-Ottomotor von Mercedes-Benz.

Neu!!: Mercedes-AMG und Mercedes-Benz M 137 · Mehr sehen »

Mercedes-Benz M 139

Der M 139 im Fahrzeug Mercedes-AMG A 45, S-Version Der M 139 ist ein Ottomotor von Mercedes-AMG mit vier Zylindern in Reihenanordnung und 1991 cm³ Hubraum.

Neu!!: Mercedes-AMG und Mercedes-Benz M 139 · Mehr sehen »

Mercedes-Benz M 152/M 157/M 278

Der Mercedes-Benz M 278 ist eine Motorenbaureihe von Mercedes-Benz, und der Nachfolger der M 273-Generation.

Neu!!: Mercedes-AMG und Mercedes-Benz M 152/M 157/M 278 · Mehr sehen »

Mercedes-Benz M 155

Der M 155 ist ein V8-Ottomotor von Mercedes-AMG mit Aufladung per mechanisch angetriebenem Kompressor.

Neu!!: Mercedes-AMG und Mercedes-Benz M 155 · Mehr sehen »

Mercedes-Benz M 176/M 177/M 178

M 178 M 176, M 177 und M 178 sind Baumuster einer Motorbaureihe der Mercedes-Benz Tochtergesellschaft Mercedes-AMG, die Anfang Februar 2015 im Mercedes-AMG C 63 (M 177) und Anfang März 2015 im Mercedes-AMG GT (M 178) eingeführt wurden.

Neu!!: Mercedes-AMG und Mercedes-Benz M 176/M 177/M 178 · Mehr sehen »

Mercedes-Benz M 256

Der M 256 ist ein von Mercedes-Benz entwickelter Ottomotor, der 2017 im Zuge der Modellpflege der S-Klasse (Baureihe 222) eingeführt wurde.

Neu!!: Mercedes-AMG und Mercedes-Benz M 256 · Mehr sehen »

Mercedes-Benz M 260/M 264

Der M 260/M 264 ist ein Vierzylinder-Reihenmotor von Mercedes-Benz.

Neu!!: Mercedes-AMG und Mercedes-Benz M 260/M 264 · Mehr sehen »

Mercedes-Benz M 276

Der Mercedes-Benz M 276 ist eine Baureihe von Sechszylinder-V-Motoren (Ottomotoren), die Mercedes-Benz seit Herbst 2010 als Nachfolger der M-272-Generation produziert.

Neu!!: Mercedes-AMG und Mercedes-Benz M 276 · Mehr sehen »

Mercedes-Benz R 129

Der Mercedes-Benz R 129 ist ein Roadster.

Neu!!: Mercedes-AMG und Mercedes-Benz R 129 · Mehr sehen »

Mercedes-Benz R 171

Heckansicht eines SLK 200 Kompressor (2004–2008) SLK 55 AMG Heckansicht Der Mercedes-Benz R 171 ist ein Roadster des Automobilherstellers Mercedes-Benz.

Neu!!: Mercedes-AMG und Mercedes-Benz R 171 · Mehr sehen »

Mercedes-Benz R 230

Der Mercedes-Benz R 230 ist ein Roadster der Marke Mercedes-Benz.

Neu!!: Mercedes-AMG und Mercedes-Benz R 230 · Mehr sehen »

Mercedes-Benz S-Klasse

Baureihe 223 S-Klasse bezeichnet die Oberklasse der Automarke Mercedes-Benz.

Neu!!: Mercedes-AMG und Mercedes-Benz S-Klasse · Mehr sehen »

Mercedes-Benz SLR McLaren

Mercedes-Benz SLR McLaren Roadster auf den Retro Classics 2018 Heckansicht des Roadsters Mercedes-Benz SLR 722 Mercedes-Benz SLR McLaren 722 Roadster auf den Retro Classics 2019 Der Mercedes-Benz SLR McLaren (Baureihe 199) ist ein von Mercedes-Benz und McLaren entwickelter Supersportwagen.

Neu!!: Mercedes-AMG und Mercedes-Benz SLR McLaren · Mehr sehen »

Mercedes-Benz SLS AMG

Heckansicht ''SLS AMG Roadster'' bei der Präsentation 2011 ''SLS AMG Roadster'', Frontansicht auf der IAA Frankfurt Der Mercedes-Benz SLS AMG (interne Bezeichnung C 197, SLS AMG Roadster R 197) ist ein Gran-Turismo-Coupé mit Flügeltüren.

Neu!!: Mercedes-AMG und Mercedes-Benz SLS AMG · Mehr sehen »

Mercedes-Benz SLS AMG GT3

Seitenansicht des Mercedes-Benz SLS AMG GT3 Der Mercedes-Benz SLS AMG GT3 ist ein nach dem FIA GT3-Reglement aufgebauter Rennwagen der Mercedes-AMG auf Basis des Mercedes-Benz SLS AMG.

Neu!!: Mercedes-AMG und Mercedes-Benz SLS AMG GT3 · Mehr sehen »

Mercedes-Benz V 295

Der Mercedes-Benz EQE (interne Bezeichnung: V 295) ist ein batterieelektrisch angetriebenes Fahrzeug der oberen Mittelklasse der Mercedes-Benz Group.

Neu!!: Mercedes-AMG und Mercedes-Benz V 295 · Mehr sehen »

Mercedes-Benz V 297

Der Mercedes-Benz EQS (interne Bezeichnung: V 297) ist ein batterieelektrisch angetriebenes Oberklassefahrzeug der Mercedes-Benz Group.

Neu!!: Mercedes-AMG und Mercedes-Benz V 297 · Mehr sehen »

Mercedes-Benz W 164

Der Mercedes-Benz W 164 wurde als Mercedes-Benz M-Klasse verkauft und war der Nachfolger des Mercedes-Benz W 163.

Neu!!: Mercedes-AMG und Mercedes-Benz W 164 · Mehr sehen »

Mercedes-Benz W 201

Der W 201 ist der erste Mercedes-Benz der Mittelklasse und Vorläufer der C-Klasse.

Neu!!: Mercedes-AMG und Mercedes-Benz W 201 · Mehr sehen »

Mercedes-Benz X 247

Der Mercedes-Benz X 247 ist ein bis zu siebensitziges Sport Utility Vehicle der Mercedes-Benz Group, das als GLB vertrieben wird.

Neu!!: Mercedes-AMG und Mercedes-Benz X 247 · Mehr sehen »

Mercedes-Benz X 253

Der Mercedes-Benz GLC (interne Bezeichnung: X 253) ist ein Kompakt-SUV des deutschen Automobilherstellers Mercedes-Benz, der Ende September 2015 auf dem europäischen Markt in den Handel kam.

Neu!!: Mercedes-AMG und Mercedes-Benz X 253 · Mehr sehen »

Mercedes-Benz X 254

Heckansicht AMG-Line Mercedes-Benz GLC 400 e (seit 2022) Mercedes-AMG GLC (seit 2023) Innenansicht Der Mercedes-Benz GLC (interne Bezeichnung: X 254) ist ein Sport Utility Vehicle des deutschen Automobilherstellers Mercedes-Benz Group, der im Juni 2022 vorgestellt wurde.

Neu!!: Mercedes-AMG und Mercedes-Benz X 254 · Mehr sehen »

Michael Schumacher

Unterschrift von Michael Schumacher Helm von Michael Schumacher aus der Formel-1-Saison 2011 Michael Schumacher (* 3. Januar 1969 in Hürth) ist ein ehemaliger deutscher Automobilrennfahrer.

Neu!!: Mercedes-AMG und Michael Schumacher · Mehr sehen »

Mitsubishi Debonair

Der Mitsubishi Debonair war eine vom japanischen Automobilhersteller Mitsubishi in drei Generationen von 1964 bis 1999 hergestellte Limousine der Oberklasse.

Neu!!: Mercedes-AMG und Mitsubishi Debonair · Mehr sehen »

Mitsubishi Galant

Der Mitsubishi Galant ist ein zwischen 1969 und 2012 gebauter und der Mittelklasse zugeordneter Personenkraftwagen des japanischen Herstellers Mitsubishi.

Neu!!: Mercedes-AMG und Mitsubishi Galant · Mehr sehen »

Motor Presse Stuttgart

MPS-Redaktionsgebäude in Stuttgart-Mitte Die Motor Presse Stuttgart GmbH & Co.

Neu!!: Mercedes-AMG und Motor Presse Stuttgart · Mehr sehen »

Motorrad (Zeitschrift)

Die Zeitschrift Motorrad (Eigenschreibweise: MOTORRAD) ist eine Publikumszeitschrift für Motorradfahrer und -enthusiasten.

Neu!!: Mercedes-AMG und Motorrad (Zeitschrift) · Mehr sehen »

MV Agusta

125er und 150er MV Agusta Zweirad-Museum Neckarsulm Die MV Agusta Motor S.p.A. (Meccanica Verghera Agusta) ist ein italienischer Motorradhersteller mit Sitz in Schiranna, einem Ortsteil von Varese.

Neu!!: Mercedes-AMG und MV Agusta · Mehr sehen »

Nico Rosberg

Nico Erik Rosberg (* 27. Juni 1985 in Wiesbaden) ist ein ehemaliger deutsch-finnischer Automobilrennfahrer und Investor.

Neu!!: Mercedes-AMG und Nico Rosberg · Mehr sehen »

Ola Källenius

Källenius beim Genfer Auto-Salon 2018 Sten Ola Källenius (* 11. Juni 1969 in Västervik) ist ein schwedisch-deutscher Manager und seit dem 22.

Neu!!: Mercedes-AMG und Ola Källenius · Mehr sehen »

Opel

Denkmal des Unternehmensgründers Adam Opel Paul Meissner errichtet wurden, am linken Bildrand das Hauptportal, vorn Adam’s Bistro und einige dem Publikum zugängliche Ausstellungsflächen Aktie über 10.000 RM der Adam Opel AG vom 20. August 1941 1911 Opel Torpedo, Automuseum Melle, 24. März 2018 Die Opel Automobile GmbH ist ein deutscher Kraftfahrzeughersteller mit Sitz im hessischen Rüsselsheim am Main.

Neu!!: Mercedes-AMG und Opel · Mehr sehen »

Ottomotor

V6-Bauart V8-Bauart.Der FE-Motor ist eine Konstruktion der 1950er-Jahre und weist die traditionellen Merkmale des Ottomotors auf. In der Mitte sitzt oben auf der Ansaugbrücke der Vergaser, mit dem das Benzinluftgemisch gebildet wird. Die Ein- und Auslassventile sind bei diesem Motor „hängend“, das heißt von oben angeordnet, und werden von einer zentralen Nockenwelle, die mittig zwischen den Zylinderbänken eingebaut ist, über Stößel, Stoßstangen und Kipphebel betätigt. Der Ottomotor ist ein Verbrennungsmotor, also eine Wärmekraftmaschine mit innerer Verbrennung.

Neu!!: Mercedes-AMG und Ottomotor · Mehr sehen »

Pagani Zonda

Heckansicht, Zonda C12 ''S'', 1999 Der Pagani Zonda C12 ist ein vom italienischen Sportwagenhersteller Pagani von 1999 bis 2017 gebauter Supersportwagen.

Neu!!: Mercedes-AMG und Pagani Zonda · Mehr sehen »

Peter Sauber

WEF 2013 Peter Sauber als Teamchef (2004) Peter Paul Sauber (* 13. Oktober 1943 in Zürich; heimatberechtigt ebenda) ist ein ehemaliger Schweizer Rennwagenfahrer und Gründer sowie von 1993 bis 2005 und wieder von 2009 bis 2016 Besitzer des in Hinwil domizilierten Formel-1-Rennstalls Sauber Motorsport.

Neu!!: Mercedes-AMG und Peter Sauber · Mehr sehen »

Philipp Schiemer

Philipp Schiemer (* 1964), abgerufen am 21.

Neu!!: Mercedes-AMG und Philipp Schiemer · Mehr sehen »

Pole-Position

Pole-Position des Nürburgrings in Fahrtrichtung Die Pole-Position oder Poleposition, auch Pole genannt (engl. pole position, pole für Pfahl, Pfosten, Stange), ist im Motorsport der Startplatz in der ersten Startreihe auf dem sogenannten Starting-Grid (engl. grid, in diesem Kontext für dt. Rasterfeld), der für die Teilnehmer am vorteilhaftesten ist.

Neu!!: Mercedes-AMG und Pole-Position · Mehr sehen »

Porsche

Die Dr.

Neu!!: Mercedes-AMG und Porsche · Mehr sehen »

Porsche 911 GT1

Der Porsche 911 GT1 ist ein Rennwagen, der zur Teilnahme in der GT1-Klasse beim 24-Stunden-Rennen von Le Mans konstruiert und zu Homologationszwecken auch als Straßenwagen verkauft wurde.

Neu!!: Mercedes-AMG und Porsche 911 GT1 · Mehr sehen »

Rennwagen

Moderne LMP2-Rennwagen in der ''American Le Mans Series'', im Vordergrund zwei Porsche RS Spyder Ein Peugeot 206 ''World Rally Car'' im Rallye-Einsatz auf Schnee Ein Rennwagen (manchmal auch Rennsportwagen oder Rennfahrzeug) ist sowohl ein an einem Automobilrennen teilnehmendes als auch ein für den überwiegenden oder ausschließlichen Einsatz im Automobilsport konstruiertes Kraftfahrzeug.

Neu!!: Mercedes-AMG und Rennwagen · Mehr sehen »

Ricardo Zonta

Ricardo Zonta (* 23. März 1976 in Curitiba) ist ein brasilianischer Automobilrennfahrer.

Neu!!: Mercedes-AMG und Ricardo Zonta · Mehr sehen »

Roadster

Morgan Plus 8 Als Roadster wurde ursprünglich die offene Karosseriebauform eines zweisitzigen Sportwagens bezeichnet, der kein festes Dach oder klappbares Verdeck hatte, jedoch zur Not mit einfachen Hilfsmitteln geschlossen werden konnte.

Neu!!: Mercedes-AMG und Roadster · Mehr sehen »

Roland Asch

Roland Asch (* 12. Oktober 1950 in Altingen) ist ein deutscher Automobilrennfahrer.

Neu!!: Mercedes-AMG und Roland Asch · Mehr sehen »

Safety-Car

Großen Preis von Japan 2009 Das Safety-Car (deutsch: Sicherungsfahrzeug, englische Schreibweise Safety Car), in den USA auch Pacecar, wird bei Autorennen eingesetzt, um bei Gefahrensituationen, zum Beispiel nach einem Unfall oder bei extrem widrigen Wetterverhältnissen, das Rennen zu neutralisieren und so die Sicherheit der Teilnehmer zu gewährleisten.

Neu!!: Mercedes-AMG und Safety-Car · Mehr sehen »

Supersportwagen

Porsche 959 (1986–1988) Ferrari F40 (1987–1992) Pagani Zonda (1999–2017) Porsche 918 Spyder (2013–2015) McLaren P1 (2013–2015) Bugatti Chiron mit ''Sky-View-Dach'' Supersportwagen ist eine nicht eindeutig definierte Bezeichnung für besonders leistungsfähige Sportwagen, die herausragende Fahrleistungen bieten und in ihren Eigenschaften wesentlich stärker auf Leistung ausgelegt sind als auf Komfort und Alltagstauglichkeit.

Neu!!: Mercedes-AMG und Supersportwagen · Mehr sehen »

T-Modell

T-Modell ist die Bezeichnung von Kombifahrzeugen der Marke Mercedes-Benz.

Neu!!: Mercedes-AMG und T-Modell · Mehr sehen »

Thomas Winkelhock

Thomas Winkelhock (* 22. Mai 1968 in Waiblingen) ist ein ehemaliger deutscher Automobilrennfahrer.

Neu!!: Mercedes-AMG und Thomas Winkelhock · Mehr sehen »

Tobias Moers

Tobias Moers (* 1966 in Freiburg), Steckbrief, abgerufen am 21.

Neu!!: Mercedes-AMG und Tobias Moers · Mehr sehen »

Turbolader

Abgasturbolader im Schnitt; links die Turbinenseite (Abgas), rechts der Verdichter (Ansaugluft) Turbolader an einem Schauraum-Motorblock eines Lkw Als Turbolader, auch Abgasturbolader (ATL) oder umgangssprachlich auch Turbo, wird ein Nebenaggregat des Verbrennungsmotors zur Verdichtung der zugeführten Luft bezeichnet (Motoraufladung).

Neu!!: Mercedes-AMG und Turbolader · Mehr sehen »

Ulrich Bruhnke

Ulrich Bruhnke (* 1954 in Ehningen) ist ein deutscher Manager und ehemaliger Geschäftsführer von Mercedes-AMG sowie BMW M.

Neu!!: Mercedes-AMG und Ulrich Bruhnke · Mehr sehen »

Untertürkheim

Untertürkheim ist ein Stadtbezirk der Landeshauptstadt Stuttgart.

Neu!!: Mercedes-AMG und Untertürkheim · Mehr sehen »

V-Motor

V-Motor des Laurin & Klement A von 1905 Schnittmodell eines Zwölfzylinder-V-Motors: V12-Flugmotor Daimler-Benz DB 605 mit hängenden Zylindern („A-Motor“) Querschnittszeichnung eines V6-Motors Anlenkpleuel eines V8-Flugmotors(Renault 8Gd von 1917) Honda Dreizylinder-V-Motor Ein V-Motor (früher auch Gabelmotor genannt) ist eine Bauform eines Hubkolbenmotors mit mehreren Zylindern.

Neu!!: Mercedes-AMG und V-Motor · Mehr sehen »

Verdichter

Großverdichter einer Kokerei Elektrischer Kolbenkompressor mit Kessel zur Druckluftherstellung Ein Verdichter (Kompressor) ist eine Maschine (Fluidenergiemaschine), die einem eingeschlossenen Gas mechanische Arbeit zuführt; Verdichter werden zum Komprimieren von Gasen verwendet.

Neu!!: Mercedes-AMG und Verdichter · Mehr sehen »

Webby Awards

Logo der Webby Awards Die Webby Awards sind eine seit 1996 jährlich von der International Academy of the Digital Arts and Sciences vergebene Auszeichnung.

Neu!!: Mercedes-AMG und Webby Awards · Mehr sehen »

Wolfgang Bernhard

Wolfgang Bernhard in Magdeburg, 3. Juli 2014 Wolfgang Bernhard (* 3. September 1960 in Böhen, Landkreis Unterallgäu als Wolfgang Ayerle) ist ein deutscher Manager.

Neu!!: Mercedes-AMG und Wolfgang Bernhard · Mehr sehen »

24-Stunden-Rennen von Spa-Francorchamps 1971

Ford Capri RS 2600, Siegerwagenmodell von Dieter Glemser und Àlex Soler-Roig Originalgetreuer Nachbau der ''Roten Sau'' Das 23.

Neu!!: Mercedes-AMG und 24-Stunden-Rennen von Spa-Francorchamps 1971 · Mehr sehen »

AusgehendeEingehende
Hallo! Wir sind auf Facebook! »