Logo
Unionpedia
Kommunikation
Jetzt bei Google Play
Neu! Laden Sie Unionpedia auf Ihrem Android™-Gerät herunter!
Frei
Schneller Zugriff als Browser!
 

Verdichter

Index Verdichter

Großverdichter einer Kokerei Elektrischer Kolbenkompressor mit Kessel zur Druckluftherstellung Ein Verdichter (Kompressor) ist eine Maschine (Fluidenergiemaschine), die einem eingeschlossenen Gas mechanische Arbeit zuführt; Verdichter werden zum Komprimieren von Gasen verwendet.

50 Beziehungen: Arbeit (Physik), Atemschutzkompressor, Dichte, Diffusor, Druck (Physik), Druckluftanlage, Elektromotor, Flüssigkeitsringpumpe, Fluidenergiemaschine, Freikolbenmaschine, G-Lader, Gas, Gasgesetze, Helix, Hermetisch, Hubraum, Ionischer Verdichter, Kältemittel, Klimakompressor, Kompression, Kompressionsmodul, Kraft-Wärme-Kopplung, Labyrinth-Kolben-Verdichter, Liefergrad, Luftfahrtantriebe, Luftpumpe, Mach-Zahl, Membranpumpe, Motoraufladung, Pumpe, Roots-Gebläse, Rotationsverdichter, Scrollverdichter, Seitenkanalverdichter, Siemens-Kreisprozess, Standardbedingungen, Steigung, Taumelscheibenverdichter, Temperatur, Thermische Zustandsgleichung idealer Gase, Transsonische Strömung, Turbokompressor, Turbolader, Ventilator, Verbrennungsmotor, Verdichter, Volumen, Wälzlager, Wirkungsgrad, Zahnrad.

Arbeit (Physik)

Arbeit (Formelzeichen W von) ist in der Physik die Energie, die durch Kräfte auf einen Körper übertragen wird.

Neu!!: Verdichter und Arbeit (Physik) · Mehr sehen »

Atemschutzkompressor

Atemschutzkompressor Als Atemluftkompressor bezeichnet man einen Verdichter mit dem man die Atemluftflaschen für Atemschutzgeräte oder Tauchgeräte mit Atemluft befüllen kann.

Neu!!: Verdichter und Atemschutzkompressor · Mehr sehen »

Dichte

Die Dichte \rho (Rho), auch Massendichte genannt, ist der Quotient aus der Masse m eines Körpers und seinem Volumen V: Sie wird oft in Gramm pro Kubikzentimeter oder in Kilogramm pro Kubikmeter angegeben.

Neu!!: Verdichter und Dichte · Mehr sehen »

Diffusor

Zwei Austrittsdiffusoren eines Wetterschachtes mit Grubenlüftern Ein Diffusor ist ein Bauteil im Maschinen-, Elektrizitätswerks-, Ventilator-, Fahrzeug-, Flugzeug- und Schiffbau, das Gas-/Flüssigkeitsströmungen verlangsamt und den Gas-/Flüssigkeitsdruck erhöht.

Neu!!: Verdichter und Diffusor · Mehr sehen »

Druck (Physik)

Hier steht die Kraft ''F'' senkrecht auf der Fläche ''A'' In der Physik ist der Druck das Ergebnis einer senkrecht auf eine Fläche A einwirkenden Kraft F, siehe Bild.

Neu!!: Verdichter und Druck (Physik) · Mehr sehen »

Druckluftanlage

2 Druckluftverdichter als Schraubenkompressoren mit integriertem Kältetrockner und 3000 Liter Druckluftspeicher Druckluftanlagen stellen in vielen Bereichen innerhalb und außerhalb der Industrie pneumatische Hilfsenergie mittels expansionsfähiger komprimierter Luft zur Verfügung.

Neu!!: Verdichter und Druckluftanlage · Mehr sehen »

Elektromotor

diverse Elektromotoren, mit 9-V-Batterie als Größenvergleich Ein Elektromotor ist ein elektromechanischer Wandler (elektrische Maschine), der elektrische Leistung in mechanische Leistung umwandelt.

Neu!!: Verdichter und Elektromotor · Mehr sehen »

Flüssigkeitsringpumpe

Prinzip einer Flüssigkeitsringpumpe Eine Flüssigkeitsringpumpe (auch Wasserringpumpe, Flüssigkeitsringvakuumpumpe oder Flüssigkeitsringverdichter genannt) dient der Förderung und Verdichtung von Gasen, weshalb sie technisch gesehen eigentlich keine Pumpe, sondern ein Verdichter ist.

Neu!!: Verdichter und Flüssigkeitsringpumpe · Mehr sehen »

Fluidenergiemaschine

Eine Fluidenergiemaschine ist eine Maschine, in der mechanische Arbeit mit einem Fluid, also einem Gas oder einer Flüssigkeit, ausgetauscht wird.

Neu!!: Verdichter und Fluidenergiemaschine · Mehr sehen »

Freikolbenmaschine

Die Freikolbenmaschine kombiniert eine Wärmekraftmaschine mit innerer oder äußerer Wärmezufuhr und eine Arbeitsmaschine (Pumpe, Verdichter, Generator).

Neu!!: Verdichter und Freikolbenmaschine · Mehr sehen »

G-Lader

Bewegungsablauf eines Scrollverdichters G-Lader (G40), wie er als neues Ersatzteil von Volkswagen geliefert wird Der G-Lader ist ein Scrollverdichter – also eine Maschine zur Verdichtung von Gasen –, das in verschiedene Volkswagen-Modelle (zuerst im Polo, später dann auch in Passat, Golf und Corrado) eingebaut wurde, um bei gleichbleibendem Hubraum die Leistung des Motors zu steigern.

Neu!!: Verdichter und G-Lader · Mehr sehen »

Gas

Teilchenmodell eines Gases Neben fest und flüssig ist gasförmig einer der drei klassischen Aggregatzustände.

Neu!!: Verdichter und Gas · Mehr sehen »

Gasgesetze

Als Gasgesetze bezeichnet man physikalische Gesetze, die unter anderem zwischen den Zustandsgrößen Druck p, Volumen V, Temperatur T und Stoffmenge n beziehungsweise Masse m oder Teilchenzahl N eine Beziehung herstellen und über diese die Eigenschaften beziehungsweise das Verhalten idealer und realer Gase beschreiben.

Neu!!: Verdichter und Gasgesetze · Mehr sehen »

Helix

L: linksgängige Helix R: rechtsgängige HelixDie Gängigkeit der Helix ist absolut, d. h., sie ist unabhängig davon, ob man entlang der Achse von oben oder von unten auf die Helix blickt. Die Helix (von griechisch έλιξ: gekrümmt, gebogen; Plural Helices oder Helizes), auch Schraube, Schraubenlinie, zylindrische Spirale oder Wendel genannt, ist eine Kurve, die sich mit konstanter Steigung um den Mantel eines Zylinders windet.

Neu!!: Verdichter und Helix · Mehr sehen »

Hermetisch

Hermetisch ist ein Adjektiv bzw.

Neu!!: Verdichter und Hermetisch · Mehr sehen »

Hubraum

Animation eines Vierzylinder-Viertaktmotors. Der Hubraum ist orange eingefärbt. Der Hubraum oder das Hubvolumen bezeichnet für die Zylinder von Kolbenmaschinen das umschlossene Volumen, das sich aus dem Arbeitsweg des einzelnen Kolbenhubes und der wirksamen Kolbenquerschnittsfläche ergibt.

Neu!!: Verdichter und Hubraum · Mehr sehen »

Ionischer Verdichter

Beim ionischen Verdichter handelt es sich um einen isotherm arbeitenden Verdrängungskompressor, der durch eine ionische Flüssigkeit (im Arbeitsbereich flüssige organische Salze) die bei der Verdichtung entstehende Wärme im Inneren abführt.

Neu!!: Verdichter und Ionischer Verdichter · Mehr sehen »

Kältemittel

Kältemittel transportieren Enthalpie (das heißt Wärmeenergie) von dem Kühlgut zur Umgebung.

Neu!!: Verdichter und Kältemittel · Mehr sehen »

Klimakompressor

Taumelscheibenverdichter im Schnitt Ein Klimakompressor bzw.

Neu!!: Verdichter und Klimakompressor · Mehr sehen »

Kompression

Kompression oder Komprimierung (aus lateinisch comprimere ‚zusammendrücken‘) steht für.

Neu!!: Verdichter und Kompression · Mehr sehen »

Kompressionsmodul

Verformung unter gleichmäßigem Druck Der Kompressionsmodul (Formelzeichen K) ist eine intensive und stoffeigene physikalische Größe aus der Elastizitätslehre.

Neu!!: Verdichter und Kompressionsmodul · Mehr sehen »

Kraft-Wärme-Kopplung

Block 3 des Kraftwerkes Donaustadt) mit einer Kraft-Wärme-Kopplung und einem Gesamtwirkungsgrad von bis über 86 %; Inbetriebnahme 2001 Das Heizkraftwerk Berlin-Mitte wird neben der Stromproduktion auch zur Fernwärmeversorgung des Regierungsviertels eingesetzt. Kraft-Wärme-Kopplung (KWK) bzw.

Neu!!: Verdichter und Kraft-Wärme-Kopplung · Mehr sehen »

Labyrinth-Kolben-Verdichter

Bei einem Labyrinth-Kolben-Verdichter geschieht das Abdichten der Verdichtungsräume nicht mit Kolbenringen (wie z. B. bei einem Otto-Motor-Kolben), sondern durch das Labyrinth-Prinzip.

Neu!!: Verdichter und Labyrinth-Kolben-Verdichter · Mehr sehen »

Liefergrad

Der Liefergrad beschreibt bei einem Verbrennungsmotor mit innermotorischer Verbrennung das Verhältnis der nach Abschluss eines Ladungswechsels tatsächlich im Zylinder enthaltenen Frischladung zur theoretisch maximal möglichen Füllung.

Neu!!: Verdichter und Liefergrad · Mehr sehen »

Luftfahrtantriebe

Das Triebwerk einer Suchoi Su-22 Luftfahrtantriebe ist eine zusammenfassende Bezeichnung für die zur Vortriebserzeugung eines Luftfahrzeugs verwendeten Triebwerke.

Neu!!: Verdichter und Luftfahrtantriebe · Mehr sehen »

Luftpumpe

Luftpumpe für Bälle Stationäre Fahrradpumpe mit Manometer in Gröbenzell Eine Luftpumpe ist ein Gerät zum Abpumpen von Luft aus einem geschlossenen Behälter, wobei sich der Innendruck senkt, oder zum Befüllen eines geschlossenen Behälters mit Luft, wobei sich der Innendruck erhöht.

Neu!!: Verdichter und Luftpumpe · Mehr sehen »

Mach-Zahl

Die Mach-Zahl (Formelzeichen: \mathit) ist eine dimensionslose Kennzahl der Strömungslehre für Geschwindigkeiten.

Neu!!: Verdichter und Mach-Zahl · Mehr sehen »

Membranpumpe

Animation einer Membranpumpe (Membran schwarz) Prinzipskizze einer Membranpumpe (Membran grün) Membranpumpe in Stellung Saugen Membranpumpe in Stellung Pumpen Die Membranpumpe ist eine Maschine zur Förderung von Flüssigkeiten bzw.

Neu!!: Verdichter und Membranpumpe · Mehr sehen »

Motoraufladung

Die Motoraufladung ist ein Verfahren, bei dem die Leistung oder die Effizienz von Verbrennungsmotoren durch Zuführen von Luft mit erhöhtem Druck gesteigert wird.

Neu!!: Verdichter und Motoraufladung · Mehr sehen »

Pumpe

Ehemalige Kolbenpumpe eines Wasserwerkes Ehemalige Pumpe einer Wasserstation Schaltsymbol einer Pumpe Schematische Darstellung eines Schöpfwerks und einer Kolbenpumpe Eine handbetriebene Kolbenpumpe zum Fördern von Grundwasser Dosierpumpe für Kraftstoffdosierung Historische Wasserpumpe in Kaster Erdölpipeline-Pumpe, eine von vier Druckpumpen in einer Pumpstation einer 390 km langen Pipeline Pumpen sind Arbeitsmaschinen, mit denen Flüssigkeiten (inkompressible Fluide) gefördert werden.

Neu!!: Verdichter und Pumpe · Mehr sehen »

Roots-Gebläse

Roots-Gebläse: Schema der kämmenden Profile in einem Gehäuse dreidimensionale Darstellung Rollkurven zusammengesetztDer Wirkungsgrad nimmt mit zunehmendem Druckverhältnis stark ab Roots-Gebläse: Schema mit dreiflügligen Läufern Roots-Gebläse sind Drehkolbengebläse ohne innere Verdichtung, die Zahnrad- und Drehschieberpumpen ähneln.

Neu!!: Verdichter und Roots-Gebläse · Mehr sehen »

Rotationsverdichter

In einem Verdichter wird ein gasförmiges Fluid mit niedrigem Druck angesaugt und auf einen höheren Druck verdichtet.

Neu!!: Verdichter und Rotationsverdichter · Mehr sehen »

Scrollverdichter

Bewegungsablauf in einem Scrollverdichter Feststehende Spirale (links) und bewegliche Spirale (rechts) Arbeitsphasen des Scrollverdichters: (1) und (2): Eintritt des Gases(3) und (4): Kompression Ein Scrollverdichter (auch Scrollkompressor) (engl. scroll „Getriebeschnecke“) ist eine Maschine, die Gase verdichtet.

Neu!!: Verdichter und Scrollverdichter · Mehr sehen »

Seitenkanalverdichter

Ein Seitenkanalverdichter ist eine besondere Bauart eines Verdichters.

Neu!!: Verdichter und Seitenkanalverdichter · Mehr sehen »

Siemens-Kreisprozess

Der Siemens-Kreisprozess ist eine Technik zum Kühlen oder Verflüssigen von Gasen.

Neu!!: Verdichter und Siemens-Kreisprozess · Mehr sehen »

Standardbedingungen

Der Ausdruck Standardbedingungen wird in naturwissenschaftlichen und technischen Fachbereichen verwendet und hat grundsätzlich zwei Bedeutungen.

Neu!!: Verdichter und Standardbedingungen · Mehr sehen »

Steigung

Die Steigung einer linearen Funktion entspricht dem Quotienten \tfrac\Delta y\Delta x In der Mathematik, insbesondere in der Analysis, ist die Steigung (auch als Anstieg bezeichnet) ein Maß für die Steilheit einer Geraden oder einer Kurve.

Neu!!: Verdichter und Steigung · Mehr sehen »

Taumelscheibenverdichter

aufgeschnitter Taumelscheibenverdichter für Kraftfahrzeuge Ein Taumelscheibenverdichter, auch Taumelscheibenkompressor genannt, ist eine spezielle Verdichterbauart, die häufig in der Klimaanlage von Kraftfahrzeugen verwendet wird, umgangssprachlich werden sie häufig Klimakompressor genannt.

Neu!!: Verdichter und Taumelscheibenverdichter · Mehr sehen »

Temperatur

Die Temperatur ist eine physikalische Größe, die vor allem in der Thermodynamik eine wichtige Rolle spielt.

Neu!!: Verdichter und Temperatur · Mehr sehen »

Thermische Zustandsgleichung idealer Gase

Die thermische Zustandsgleichung idealer Gase, oft auch als allgemeine Gasgleichung bezeichnet, beschreibt den Zusammenhang zwischen den thermischen Zustandsgrößen eines idealen Gases.

Neu!!: Verdichter und Thermische Zustandsgleichung idealer Gase · Mehr sehen »

Transsonische Strömung

Bei einer transsonischen Strömung treten im Strömungsfeld eines kompressiblen Fluids gleichzeitig Bereiche mit Strömungsgeschwindigkeiten im Unter- und Überschallbereich auf.

Neu!!: Verdichter und Transsonische Strömung · Mehr sehen »

Turbokompressor

Axialer Verdichter Wright J65''' Strahltriebwerkes Radialkompressor eines '''Klimow WK-1''' Strahltriebwerkes Turbokompressorstrang einer Luftzerlegungsanlage Der Turbokompressor (auch Turboverdichter) gehört zu den thermischen Turboarbeitsmaschinen.

Neu!!: Verdichter und Turbokompressor · Mehr sehen »

Turbolader

Abgasturbolader im Schnitt; links die Turbinenseite (Abgas), rechts der Verdichter (Ansaugluft) Turbolader an einem Schauraum-Motorblock eines Lkw Ein Turbolader, auch Abgasturbolader (ATL) oder umgangssprachlich Turbo, ist eine optionale Baugruppe eines Verbrennungsmotors und dient der Leistungs- und/oder Effizienzsteigerung.

Neu!!: Verdichter und Turbolader · Mehr sehen »

Ventilator

Grafisches Symbol für einen Ventilator nach DIN EN 12792 Ein Ventilator (von lat. ventilare „Wind erzeugen“, „Kühlung zufächeln“) ist eine fremd angetriebene Strömungsmaschine, die meist mittels eines in einem Gehäuse rotierenden Laufrads ein gasförmiges Dispersionsmedium fördert sowie dabei zwischen Ansaug- und Druckseite ein Druckverhältnis zwischen 1 und 1,3 erzielt (Kleinventilatoren bis 1,03).

Neu!!: Verdichter und Ventilator · Mehr sehen »

Verbrennungsmotor

Ein Verbrennungsmotor, in der Patentliteratur auch als Brennkraftmaschine bezeichnet, ist eine Verbrennungskraftmaschine, wandelt also chemische Energie in mechanische Arbeit um.

Neu!!: Verdichter und Verbrennungsmotor · Mehr sehen »

Verdichter

Großverdichter einer Kokerei Elektrischer Kolbenkompressor mit Kessel zur Druckluftherstellung Ein Verdichter (Kompressor) ist eine Maschine (Fluidenergiemaschine), die einem eingeschlossenen Gas mechanische Arbeit zuführt; Verdichter werden zum Komprimieren von Gasen verwendet.

Neu!!: Verdichter und Verdichter · Mehr sehen »

Volumen

Das Volumen (Pl. Volumen oder Volumina; von lat. volumen „Windung, Krümmung“, aus volvere „wälzen, rollen“), auch: Raum- oder Kubikinhalt, ist der räumliche Inhalt eines geometrischen Körpers.

Neu!!: Verdichter und Volumen · Mehr sehen »

Wälzlager

Rillenkugellager (beispielhafter Aufbau und Bezeichnung der Komponenten nach DIN 625) 1. Innenring2. Käfig3. Dichtscheibe4. Wälzkörper5. Außenring Kugellager mit stehendem Außenring Kegelrollenlager Wälzlager sind Lager, bei denen zwischen einem Innenring und einem Außenring, im Gegensatz zu der Schmierung in Gleitlagern, rollende Körper den Reibungswiderstand verringern.

Neu!!: Verdichter und Wälzlager · Mehr sehen »

Wirkungsgrad

Der Wirkungsgrad einer technischen Einrichtung oder Anlage ist eine Größe der Dimension Zahl und beschreibt in der Regel das Verhältnis der Nutzenergie E_\mathrm zur zugeführten Energie E_\mathrm.

Neu!!: Verdichter und Wirkungsgrad · Mehr sehen »

Zahnrad

Zahnritzel und Zahnrad für den Antrieb der Seilscheibe einer Standseilbahn (Merkurbergbahn); pfeilverzahnte Stirnräder, die etwa 50 Jahre in Gebrauch waren. Evolventenverzahnung, zweite Eingriffslinie nicht gezeichnet). Im Eingriffspunkt wälzen die beiden Zähne vorwiegend aufeinander, gleiten aber auch geringfügig gegeneinander ''(Wälzgleiten)''. Das Maschinenelement Zahnrad ist ein Rad mit über den Umfang gleichmäßig verteilten Zähnen.

Neu!!: Verdichter und Zahnrad · Mehr sehen »

Leitet hier um:

Druckluftkompressor, Druckverhältnis, Gasverdichter, Hermetikverdichter, Hubkolbenverdichter, Kolbenverdichter, Kompressor, Komprimator, Verdrängerverdichter.

AusgehendeEingehende
Hallo! Wir sind auf Facebook! »