Logo
Unionpedia
Kommunikation
Jetzt bei Google Play
Neu! Laden Sie Unionpedia auf Ihrem Android™-Gerät herunter!
Frei
Schneller Zugriff als Browser!
 

Pornofilm

Index Pornofilm

Darsteller beim Dreh eines Pornofilms Ein Pornofilm ist die audiovisuelle Realisation der Pornografie (vom griechischen porne ‚Hure‘, graphein ‚schreiben‘) im Medium Film.

144 Beziehungen: Adult Industry Medical Health Care Foundation, Alfred Charles Kinsey, Alice im Wunderland, All About Anna, Amateur, Analverkehr, Andrew Blake, Anime, Émile Reynaud, Barebacking, BDSM, Behind the Green Door, Bewegte Bilder, Bildschirmtext, Bozen, Bukkake, Bundesprüfstelle für jugendgefährdende Medien, Chlamydien, Christian Keßler, Constance (Pornofilm), Credit (Film), Cumshot, Dänemark, Deep Throat (Film), Deepthroating, Die Harten und die Zarten, El Sartorio, Episodenfilm, Erotikfilm, Exhibitionismus, Fellatio, Feminismus, Film, Filmarchiv Austria, Filmproduktion, Filmschnitt, Filmstab, Filmzensur, Flesh Gordon, Fotografie, Gütesiegel, Georg Seeßlen, Georges Méliès, Geschlechtsmerkmal, Gonorrhoe, Gruppensex, Hentai, Hepatitis B, Heterosexualität, Hinter Gittern gevögelt, ..., HIV, Hollis Alpert, Holografie, Houston, Howard Ziehm, Humboldt-Universität zu Berlin, Hure, Hypochondrie, Indiana University Bloomington, Internet, Inzest, Jakob Pastötter, John Stagliano, Josefine Mutzenbacher, Jugendkultur, Jugendschutz, Jugendschutzgesetz (Deutschland), Jusos, Kalifornien, Kameramann, Katja Kean, Kinderpornografie, Kinetoskop, Kondom, Lars von Trier, Las Vegas, Lasse Braun, Le Coucher de la Mariée, Leuphana Universität Lüneburg, Liste feministischer Pornofilme, Los Angeles, Mainstream, Manga, Mia Engberg, Miami, Michael Ninn, Miktion, Myrthe Hilkens, Nach dem Ball (Film), New York City, Novelle (Recht), Organisierte Kriminalität, Parodie, Pathé, Phoenix, Playboy (Magazin), Polymerase-Kettenreaktion, Pornofizierung, Pornografie, PorYes, Profi, Pseudonym, Rechtswissenschaft, Regie, Regisseur, San Fernando Valley, Saturn-Film, Scheinminderjährigkeit, Schwedisches Filminstitut, Sex-positiver Feminismus, Sexfilm, Sexualität, Sexualkundeunterricht, Sexualpraktik, Sexuelle Nötigung, Sexueller Missbrauch von Kindern, Slash (Literatur), Springer Fachmedien Wiesbaden, Stelldichein, Stereoskopie, Strafrecht (Deutschland), Striptease, Stummfilm, Sujet, Super 8 (Filmformat), Syphilis, Telefon, Terminator (Film), The Devil in Miss Jones, The New York Times, The Puzzy Power Manifesto, Uhrwerk Orange (Film), Universität Leipzig, Urophilie, Vergewaltigung, Voyeurismus, Wanderkino, Western Blot, World’s Columbian Exposition, Zentropa (Filmunternehmen), Zoophilie, Zum goldenen Ecu oder Die gute Herberge, Zwillinge, 8-mm-Film. Erweitern Sie Index (94 mehr) »

Adult Industry Medical Health Care Foundation

Die Adult Industry Medical Health Care Foundation (auch kurz AIM) ist eine US-amerikanische Non-Profit-Organisation, die ca.

Neu!!: Pornofilm und Adult Industry Medical Health Care Foundation · Mehr sehen »

Alfred Charles Kinsey

Alfred Charles Kinsey Alfred Charles Kinsey (* 23. Juni 1894 in Hoboken, New Jersey; † 25. August 1956 in Bloomington, Indiana) war ein amerikanischer Sexualforscher und Hochschullehrer.

Neu!!: Pornofilm und Alfred Charles Kinsey · Mehr sehen »

Alice im Wunderland

Alice im Wunderland (ursprünglich Alices Abenteuer im Wunderland; englischer Originaltitel Alice’s Adventures in Wonderland) ist ein erstmals 1865 erschienenes Kinderbuch des britischen Schriftstellers Lewis Carroll.

Neu!!: Pornofilm und Alice im Wunderland · Mehr sehen »

All About Anna

All About Anna (Untertitel der Hardcore-Version: a HeartCore feature) ist ein dänischer Film der schwedischen Regisseurin Jessica Nilsson.

Neu!!: Pornofilm und All About Anna · Mehr sehen »

Amateur

Ein Amateur (französisch, von lateinisch amator ‚Liebhaber‘) ist eine Person, die – im Gegensatz zum Profi – eine Tätigkeit aus Liebhaberei ausübt, ohne einen Beruf daraus zu machen bzw.

Neu!!: Pornofilm und Amateur · Mehr sehen »

Analverkehr

Paul Avril zu „Les Sonnetts Luxurieux“, 1892 Unter Analverkehr oder Analkoitus bzw.

Neu!!: Pornofilm und Analverkehr · Mehr sehen »

Andrew Blake

Andrew Blake Andrew Blake, eigentlich Paul Nevitt, (* 1947 in den USA) ist ein US-amerikanischer Pornofilmregisseur, Filmregisseur, Filmproduzent, Drehbuchautor und Art Director.

Neu!!: Pornofilm und Andrew Blake · Mehr sehen »

Anime

Anime (jap. アニメ,, im Deutschen häufig), (Plural: Animes) ist eine Verkürzung des japanischen Lehnwortes animēshon (アニメーション, von) und bezeichnet in Japan produzierte Zeichentrickfilme.

Neu!!: Pornofilm und Anime · Mehr sehen »

Émile Reynaud

Émile Reynaud Charles-Émile Reynaud (* 8. Dezember 1844 in Montreuil, heute Seine-Saint-Denis; † 9. Januar 1918 in Ivry-sur-Seine) war ein französischer Fotograf, Zeichner und Französischlehrer.

Neu!!: Pornofilm und Émile Reynaud · Mehr sehen »

Barebacking

Barebacking (engl. „reiten ohne Sattel“, wörtlich: „bare back“.

Neu!!: Pornofilm und Barebacking · Mehr sehen »

BDSM

Das Halsband ist neben dem Ring der O ein gebräuchliches Symbol des BDSM BDSM ist die heute in der Fachliteratur gebräuchliche Sammelbezeichnung für eine Gruppe miteinander verwandter sexueller Vorlieben, die oft unschärfer als Sadomasochismus (kurz: SM oder Sado-Maso) bezeichnet werden.

Neu!!: Pornofilm und BDSM · Mehr sehen »

Behind the Green Door

Behind the Green Door (deutsch: Hinter der grünen Tür) ist ein US-amerikanischer Pornofilm von Artie und James Mitchell mit Marilyn Chambers als Hauptdarstellerin, der wie der Film Deep Throat zu den Klassikern der Pornografie zählt; er löste im Jahr 1972 einen Skandal aus.

Neu!!: Pornofilm und Behind the Green Door · Mehr sehen »

Bewegte Bilder

Bewegte Bilder nennt man eine Folge von Bildern, die durch Anzeigen in kurzen Zeitabständen mit geeigneter Technik für den Betrachter die Illusion der Bewegung erzeugen.

Neu!!: Pornofilm und Bewegte Bilder · Mehr sehen »

Bildschirmtext

Das Bildschirmtext-Logo Telefon-Btx-Terminal-Kombination Bildschirmtext (kurz Btx oder BTX; in der Schweiz Videotex) war ein interaktiver Onlinedienst.

Neu!!: Pornofilm und Bildschirmtext · Mehr sehen »

Bozen

Bozen (ladinisch Bulsan oder Balsan) ist die Landeshauptstadt Südtirols, einer autonomen Provinz in Italien, und als solche Sitz der Landesregierung und des Landtags.

Neu!!: Pornofilm und Bozen · Mehr sehen »

Bukkake

Zeichnerische Darstellung der Praktik Bukkake (ぶっかけ) bezeichnet im westlichen Verständnis (s. Etymologie) eine Gruppensexpraktik, bei der mehrere Männer auf eine weitere Person ejakulieren.

Neu!!: Pornofilm und Bukkake · Mehr sehen »

Bundesprüfstelle für jugendgefährdende Medien

Die Bundesprüfstelle für jugendgefährdende Medien (BPjM), ehemals Bundesprüfstelle für jugendgefährdende Schriften (BPjS), ist eine deutsche Bundesoberbehörde mit Sitz in Bonn, die nach ihrer Gründung dem Bundesinnenministerium unterstellt war, heute ist sie dem Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend nachgeordnet.

Neu!!: Pornofilm und Bundesprüfstelle für jugendgefährdende Medien · Mehr sehen »

Chlamydien

Chlamydien ist eine in der Alltagssprache gebräuchliche Bezeichnung für Arten innerhalb der Familie Chlamydiaceae.

Neu!!: Pornofilm und Chlamydien · Mehr sehen »

Christian Keßler

Christian Keßler (* 8. August 1968 in Bremen) ist ein deutscher Filmkritiker, Autor und Filmproduzent.

Neu!!: Pornofilm und Christian Keßler · Mehr sehen »

Constance (Pornofilm)

Constance ist ein dänischer Pornofilm des dänischen Regisseurs Knud Vesterskov.

Neu!!: Pornofilm und Constance (Pornofilm) · Mehr sehen »

Credit (Film)

Der Credit (zu Deutsch: „Würdigung“) ist die Nennung der Namen von Personen, die an einem Film o. ä.

Neu!!: Pornofilm und Credit (Film) · Mehr sehen »

Cumshot

Ejakulation in den Mund der Partnerin Als Cumshot (auch Moneyshot) bezeichnet man in der Pornobranche entweder Fotos oder Filmszenen, die den Samenerguss des Mannes festhalten.

Neu!!: Pornofilm und Cumshot · Mehr sehen »

Dänemark

Dänemark ist ein Land und souveräner Staat im nördlichen Europa und eine parlamentarische Monarchie.

Neu!!: Pornofilm und Dänemark · Mehr sehen »

Deep Throat (Film)

Deep Throat (engl. für „tiefer Rachen“) ist ein US-amerikanischer Pornofilm von Gerard Damiano (Drehbuch und Regie), mit Linda Lovelace (eigentlich Linda Boreman) und Harry Reems aus dem Jahre 1972.

Neu!!: Pornofilm und Deep Throat (Film) · Mehr sehen »

Deepthroating

Deepthroating Als Deepthroating, auch englisch Deep Throat (Tiefe Kehle), wird eine Variante des Oralverkehrs bezeichnet, bei welcher ein Penis oder Dildo gänzlich im Rachen aufgenommen wird.

Neu!!: Pornofilm und Deepthroating · Mehr sehen »

Die Harten und die Zarten

Die Harten und die Zarten (Originaltitel: The Boys in the Band) ist ein US-amerikanischer Spielfilm von William Friedkin aus dem Jahr 1970, der als Kultfilm in der Schwulenszene gilt.

Neu!!: Pornofilm und Die Harten und die Zarten · Mehr sehen »

El Sartorio

El Sartorio (spanisch der Satyr) ist ein argentinischer Stummfilm von 1907.

Neu!!: Pornofilm und El Sartorio · Mehr sehen »

Episodenfilm

Ein Episodenfilm besteht aus einer Anzahl erzähltechnisch unabhängiger, abgeschlossener Kurzfilme von einem oder mehreren Regisseuren.

Neu!!: Pornofilm und Episodenfilm · Mehr sehen »

Erotikfilm

Als Erotikfilm oder Softporno werden Spiel- oder Fernsehfilme bezeichnet, die hauptsächlich erotische Inhalte zeigen.

Neu!!: Pornofilm und Erotikfilm · Mehr sehen »

Exhibitionismus

Exhibitionismus ist eine Sexualpräferenz, bei der die betreffende Person es als lustvoll erlebt, von anderen (meist fremden) Personen nackt oder bei sexuellen Aktivitäten beobachtet zu werden.

Neu!!: Pornofilm und Exhibitionismus · Mehr sehen »

Fellatio

Zeichnerische Darstellung von Fellatio Römische Öllampe mit einer Fellatio-Darstellung Die Fellatio (lat. fellare „saugen“) ist eine Form des Oralverkehrs, bei der der Penis durch Mund, Zunge und Lippen – beim sogenannten Deepthroating auch durch die Rachenregion – des Sexualpartners stimuliert wird; Lutschen, Blasen und Saugen am Penis sind ebenfalls möglich.

Neu!!: Pornofilm und Fellatio · Mehr sehen »

Feminismus

Women’s March on Washington, Februar 2017 Czarnyprotest in Warschau, 2016 gegen eine Verschärfung der Gesetze zur Abtreibung. Feminismus (abgeleitet von Frau und -ismus über) ist ein Oberbegriff für geistige, gesellschaftliche, politische, religiöse und akademische Strömungen und soziale Bewegungen, die, basierend auf der kritischen Analyse von Geschlechterordnungen (männliche Privilegien, weibliche Unterordnung), für Gleichberechtigung, Menschenwürde und Selbstbestimmung von Frauen sowie gegen Sexismus eintreten und diese Ziele durch entsprechende Maßnahmen umzusetzen versuchen.

Neu!!: Pornofilm und Feminismus · Mehr sehen »

Film

Skladanowsky-Brüder dort 1895 zum ersten Mal einen Film vor Publikum vorführten. Der Film ist eine Kunstform, die ihren Ausdruck in der Produktion bewegter Bilder mittels Foto-, Kamera- und Tontechnik findet, bei Stummfilmen war der Ton untergeordnet oder wurde durch unterschiedliche Möglichkeiten versucht.

Neu!!: Pornofilm und Film · Mehr sehen »

Filmarchiv Austria

Das Filmarchiv Austria ist eine Organisation zur Auffindung, Rekonstruierung und Aufbewahrung österreichischer Filmdokumente - seien es Filme, Literatur über Kino und Film, oder Filmzeitschriften.

Neu!!: Pornofilm und Filmarchiv Austria · Mehr sehen »

Filmproduktion

Die Filmproduktion als Herstellungsvorgang eines Kino-, Werbe- oder Fernsehfilms gliedert sich in die Phasen Projektentwicklung, Vorproduktion, Dreharbeiten, Postproduktion und Filmverwertung.

Neu!!: Pornofilm und Filmproduktion · Mehr sehen »

Filmschnitt

Filmschnitt, oft auch synonym als Filmmontage, als Montage oder als Schnitt bezeichnet, ist die Auswahl, Bearbeitung und Strukturierung des aufgenommenen Bild- und Tonmaterials, um dem Film seine endgültige Form zu geben.

Neu!!: Pornofilm und Filmschnitt · Mehr sehen »

Filmstab

Ein Filmstab bei den Dreharbeiten zu ''CSI: NY'' in Brooklyn Als Filmstab werden alle an einer Filmproduktion beteiligten Personen bezeichnet, die nicht Schauspieler, Komparsen oder Stuntmen sind.

Neu!!: Pornofilm und Filmstab · Mehr sehen »

Filmzensur

Unter Filmzensur versteht man die behördliche Kontrolle eines Staates über Form und Inhalte von Filmen sowie ihre Verbreitung.

Neu!!: Pornofilm und Filmzensur · Mehr sehen »

Flesh Gordon

Flesh Gordon ist eine Sexfilm-Parodie auf den Film Flash Gordon (1936) aus dem Jahr 1974.

Neu!!: Pornofilm und Flesh Gordon · Mehr sehen »

Fotografie

Nicéphore Niépce 1826, retuschierte Fassung) Fotograf bei der Arbeit (Foto: Roger Rössing 1948) Faszination der Fotografie, Die Gartenlaube (1874) Fotografie oder Photographie (aus phōs, im Genitiv φωτός photós ‚Licht‘ und γράφειν graphein ‚schreiben‘, ‚malen‘, ‚zeichnen‘, also „zeichnen mit Licht“) bezeichnet.

Neu!!: Pornofilm und Fotografie · Mehr sehen »

Gütesiegel

Eierkarton mit Bio-Siegel Als Gütesiegel‚ Gütezeichen oder Qualitätssiegel werden grafische oder schriftliche Produktkennzeichnungen bezeichnet, die eine Aussage über die Qualität eines Produktes machen sollen, eventuell auch über eingehaltene Sicherheitsanforderungen oder Umwelteigenschaften.

Neu!!: Pornofilm und Gütesiegel · Mehr sehen »

Georg Seeßlen

Georg Seeßlen (* 1948 in München) ist ein deutscher Autor, Feuilletonist, Cineast sowie Film- und Kulturkritiker.

Neu!!: Pornofilm und Georg Seeßlen · Mehr sehen »

Georges Méliès

Georges Méliès (ca. 1890) Georges Méliès (* 8. Dezember 1861 in Paris; † 21. Januar 1938 ebenda) war ein französischer Illusionist, Theaterbesitzer, Filmpionier und Filmregisseur.

Neu!!: Pornofilm und Georges Méliès · Mehr sehen »

Geschlechtsmerkmal

Weibliche (links) und männliche (rechts) Fasane, die den dramatischen Unterschied in Farbe und Größe zwischen den Geschlechtern veranschaulichen Geschlechtsmerkmale sind die Eigenschaften, die bei den Geschlechtern einer Tierart unterschiedlich ausgeprägt sind.

Neu!!: Pornofilm und Geschlechtsmerkmal · Mehr sehen »

Gonorrhoe

Die Gonorrhoe (auch Gonorrhö und Gonorrhöe, von altgr. γονόρροια gonórrhoia, wörtlich „Samenfluss“; Kurzbezeichnung GO) ist eine der häufigsten sexuell übertragbaren Erkrankungen.

Neu!!: Pornofilm und Gonorrhoe · Mehr sehen »

Gruppensex

Gruppensex (historisierende Darstellung von Édouard-Henri Avril) Gruppensex ist eine Sexualpraktik, an der mehr als zwei Personen beteiligt sind.

Neu!!: Pornofilm und Gruppensex · Mehr sehen »

Hentai

Hentai-Mangas, in Japan zum Kauf angeboten. Mit Hentai (jap. 変態, „Abnormität, Perversion“) bezeichnet man außerhalb des japanischen Sprachraums pornographische Manga und Anime.

Neu!!: Pornofilm und Hentai · Mehr sehen »

Hepatitis B

Die Hepatitis B (früher auch Serumhepatitis) ist eine von dem Hepatitis-B-Virus (HBV) verursachte Infektionskrankheit der Leber, die häufig akut (85–90 %), gelegentlich auch chronisch verläuft.

Neu!!: Pornofilm und Hepatitis B · Mehr sehen »

Heterosexualität

Heterosexualität („Verschiedengeschlechtlichkeit“; sehr selten auch Alloiophilie) ist die sexuelle Orientierung, bei der Romantik und sexuelles Begehren ausschließlich für Personen des anderen Geschlechts empfunden werden.

Neu!!: Pornofilm und Heterosexualität · Mehr sehen »

Hinter Gittern gevögelt

Hinter Gittern gevögelt (OT: Pink Prison) ist ein dänischer Film der dänischen Theater-Regisseurin Lisbeth Lynghøft.

Neu!!: Pornofilm und Hinter Gittern gevögelt · Mehr sehen »

HIV

Das Humane Immundefizienz-Virus, zumeist abgekürzt als HIV oder auch bezeichnet als Menschliches Immunschwäche-Virus oder Menschliches Immundefekt-Virus, ist ein behülltes Virus, das zur Familie der Retroviren und zur Gattung der Lentiviren gehört.

Neu!!: Pornofilm und HIV · Mehr sehen »

Hollis Alpert

Hollis Alpert (* 24. September 1916 im Herkimer County, New York; † 18. November 2007 in Naples, Florida) war ein US-amerikanischer Filmkritiker und Autor.

Neu!!: Pornofilm und Hollis Alpert · Mehr sehen »

Holografie

Zwei Ansichten eines einzigen Hologramms aus verschiedenen Blickwinkeln Unter Holografie (auch Holographie, von, ‚vollständig‘ und -grafie) fasst man Verfahren zusammen, die den Wellencharakter des Lichts ausnutzen (und zwar seine Interferenz- und Kohärenz-Möglichkeiten), um systematisch anschauliche Darstellungen zu erzielen, die über die Möglichkeiten der klassischen Fotografie hinausgehen (mathematisch gesehen wird ein dreidimensionaler Gegenstand aus einem zweidimensionalen Abbild seiner Fouriertransformierten rekonstruiert, wobei der Blickwinkel wichtig ist).

Neu!!: Pornofilm und Holografie · Mehr sehen »

Houston

Houston ist die größte Stadt in Texas und die viertgrößte der USA, hinter New York City, Los Angeles und Chicago.

Neu!!: Pornofilm und Houston · Mehr sehen »

Howard Ziehm

Howard Ziehm (* 7. April 1940) ist ein US-amerikanischer ehemaliger Regisseur, Produzent, Kameramann und Drehbuchautor von Porno- und Erotikfilmen.

Neu!!: Pornofilm und Howard Ziehm · Mehr sehen »

Humboldt-Universität zu Berlin

Die Humboldt-Universität zu Berlin (HU Berlin) wurde 1809 als Universität zu Berlin gegründet und nahm als älteste von heute vier Berliner Universitäten im Herbst 1810 den Lehrbetrieb auf.

Neu!!: Pornofilm und Humboldt-Universität zu Berlin · Mehr sehen »

Hure

Hure (ahd. huora, mhd. huore) ist die gemeingermanische, oft abwertende Bezeichnung für eine Prostituierte.

Neu!!: Pornofilm und Hure · Mehr sehen »

Hypochondrie

Honoré Daumier: ''Der eingebildete Kranke'' Hypochondrie (Gegend unter den Rippen) ist zum einen nach dem internationalen Klassifikationssystem ICD-10 eine psychische Störung (somatoforme Störung), bei der die Betroffenen unter ausgeprägten Ängsten leiden, eine ernsthafte Erkrankung zu haben, ohne dass sich dafür ein angemessener, objektiver Befund finden lässt.

Neu!!: Pornofilm und Hypochondrie · Mehr sehen »

Indiana University Bloomington

Der Showalter Brunnen Die Indiana University Bloomington (IUB), gegründet 1820, ist eine staatliche Universität in Bloomington in Indiana.

Neu!!: Pornofilm und Indiana University Bloomington · Mehr sehen »

Internet

Das Internet (von, zusammengesetzt aus dem Präfix inter und network ‚Netzwerk‘ oder kurz net ‚Netz‘), umgangssprachlich auch Netz, ist ein weltweiter Verbund von Rechnernetzwerken, den autonomen Systemen.

Neu!!: Pornofilm und Internet · Mehr sehen »

Inzest

Inzest („unkeusch“, veraltet auch Blutschande) bezeichnet den Geschlechtsverkehr zwischen eng blutsverwandten Menschen.

Neu!!: Pornofilm und Inzest · Mehr sehen »

Jakob Pastötter

Jakob Pastötter (* 26. Juli 1965 in Augsburg) ist ein deutscher Sexualwissenschaftler, Kulturanthropologe und seit 2006 Präsident der Deutschen Gesellschaft für Sozialwissenschaftliche Sexualforschung.

Neu!!: Pornofilm und Jakob Pastötter · Mehr sehen »

John Stagliano

John Stagliano (2009) John Stagliano (* 29. November 1951 in Chicago, Illinois) ist ein US-amerikanischer Pornodarsteller und -regisseur.

Neu!!: Pornofilm und John Stagliano · Mehr sehen »

Josefine Mutzenbacher

Titelblatt (1906) Josefine „Pepi“ Mutzenbacher ist der Name einer Wiener Prostituierten, die 1852–1904 gelebt haben soll.

Neu!!: Pornofilm und Josefine Mutzenbacher · Mehr sehen »

Jugendkultur

Als Jugendkultur werden die kulturellen Aktivitäten und Stile von Jugendlichen innerhalb einer gemeinsamen Kulturszene bezeichnet.

Neu!!: Pornofilm und Jugendkultur · Mehr sehen »

Jugendschutz

Unter dem Begriff Jugendschutz werden rechtliche Regelungen zum Schutz von Jugendlichen und Kindern vor gesundheitlichen, sittlichen und sonstigen Gefahren zusammengefasst.

Neu!!: Pornofilm und Jugendschutz · Mehr sehen »

Jugendschutzgesetz (Deutschland)

Das deutsche Jugendschutzgesetz (JuSchG) ist ein Bundesgesetz zum Schutze von Kindern und Jugendlichen (Minderjährige) in der Öffentlichkeit und im Bereich der Medien.

Neu!!: Pornofilm und Jugendschutzgesetz (Deutschland) · Mehr sehen »

Jusos

Die Arbeitsgemeinschaft der Jungsozialistinnen und Jungsozialisten in der SPD, Kurzbezeichnungen Jusos oder Jungsozialisten, ist die Jugendorganisation der SPD.

Neu!!: Pornofilm und Jusos · Mehr sehen »

Kalifornien

Kalifornien (englisch und spanisch California) ist der flächenmäßig drittgrößte und mit Abstand bevölkerungsreichste Bundesstaat der Vereinigten Staaten von Amerika.

Neu!!: Pornofilm und Kalifornien · Mehr sehen »

Kameramann

Fernsehkameramann Kamerafrau bei einem Rockkonzert Der Kameramann oder die Kamerafrau ist verantwortlich für die Kameraführung oder Bildgestaltung bei der Produktion von Filmen, beispielsweise bei Spiel- und Dokumentarfilmen, Fernsehspielen/-serien/-sendungen, Live-Aufzeichnungen oder der elektronischen Berichterstattung.

Neu!!: Pornofilm und Kameramann · Mehr sehen »

Katja Kean

Katja Kean (2014) Katja Kean, meist kurz Katja K, (* 7. Februar 1968 in Frederiksberg, Dänemark, bürgerlich Sussi La Cour Jakobsen) ist eine ehemalige dänische Pornodarstellerin.

Neu!!: Pornofilm und Katja Kean · Mehr sehen »

Kinderpornografie

Warnbanner der ''Operation Protect Our Children'' Der Begriff Kinderpornografie (manchmal auch mit KiPo oder CP für engl. Child Pornography abgekürzt) bezeichnet die in fast allen Rechtssystemen mit hohen Strafen sanktionierte Darstellung sexueller Handlungen von, an oder vor Kindern.

Neu!!: Pornofilm und Kinderpornografie · Mehr sehen »

Kinetoskop

Das Kinetoscope (griech. kinesis ‚Bewegung‘, skopein ‚sehen‘) ist der erste Filmbetrachter und wurde 1891–92 von William Kennedy Laurie Dickson, Chefingenieur bei Edison, entwickelt.

Neu!!: Pornofilm und Kinetoskop · Mehr sehen »

Kondom

Ein teilweise ausgerolltes Kondom Ein Kondom (auch Präservativ, von „vorbeugen“, „verhüten“) ist eine dünne Hülle, zumeist aus vulkanisiertem Kautschuk, die zur Empfängnisverhütung und zum Schutz gegen sexuell übertragbare Erkrankungen vor dem Geschlechtsverkehr über den erigierten Penis des Mannes gestreift wird.

Neu!!: Pornofilm und Kondom · Mehr sehen »

Lars von Trier

Lars von Trier auf der Berlinale 2014 Lars von Trier (bürgerlich Lars Trier; geboren am 30. April 1956 in Kopenhagen) ist ein dänischer Filmregisseur und Drehbuchautor.

Neu!!: Pornofilm und Lars von Trier · Mehr sehen »

Las Vegas

Las Vegas ist die größte Stadt im US-Bundesstaat Nevada.

Neu!!: Pornofilm und Las Vegas · Mehr sehen »

Lasse Braun

Lasse Braun (1976) Lasse Braun (bürgerlicher Name Alberto Ferro; * 1936 in Algier; † 16. Februar 2015 in Rom) war ein italienischer Filmregisseur.

Neu!!: Pornofilm und Lasse Braun · Mehr sehen »

Le Coucher de la Mariée

Le Coucher de la Mariée (Die Verheiratete geht zu Bett) ist ein französischer Erotikfilm aus dem Jahr 1896 mit Louise Willy in der Hauptrolle.

Neu!!: Pornofilm und Le Coucher de la Mariée · Mehr sehen »

Leuphana Universität Lüneburg

Libeskind entworfen Die Leuphana Universität Lüneburg ist eine Stiftungsuniversität in Lüneburg in Niedersachsen.

Neu!!: Pornofilm und Leuphana Universität Lüneburg · Mehr sehen »

Liste feministischer Pornofilme

Tristan Taormino bei der Verleihung des ''Feminist Porn Awards'' in Toronto 2007. In der Liste feministischer Pornofilme sind bekannte feministische Pornofilme verzeichnet.

Neu!!: Pornofilm und Liste feministischer Pornofilme · Mehr sehen »

Los Angeles

Los Angeles (aus dem spanischen Los Ángeles ‚Die Engel‘) oder auch kurz L.A., ist die größte Stadt im US-Bundesstaat Kalifornien.

Neu!!: Pornofilm und Los Angeles · Mehr sehen »

Mainstream

Mainstream (engl. Hauptströmung) spiegelt den kulturellen Geschmack einer großen Mehrheit wider, den Massengeschmack der Massenkultur im Gegensatz zu Subkulturen oder dem ästhetischen Underground.

Neu!!: Pornofilm und Mainstream · Mehr sehen »

Manga

Gang in der Manga-Abteilung einer japanischen Buchhandlung Manga (jap. 漫画) ist der japanische Begriff für Comics.

Neu!!: Pornofilm und Manga · Mehr sehen »

Mia Engberg

Mia Engberg (* 26. September 1970 in Stockholm) ist eine schwedische Regisseurin und Filmproduzentin.

Neu!!: Pornofilm und Mia Engberg · Mehr sehen »

Miami

Miami ist eine City und der Verwaltungssitz des Miami-Dade County im US-Bundesstaat Florida mit 417.650 Einwohnern (Stand: 2013).

Neu!!: Pornofilm und Miami · Mehr sehen »

Michael Ninn

Michael Ninn (* 1951 in den USA) ist ein US-amerikanischer Pornofilmregisseur, Filmregisseur, Filmproduzent, Drehbuchautor und Art Director.

Neu!!: Pornofilm und Michael Ninn · Mehr sehen »

Miktion

Als Miktion, auch Harnlassen und Blasenentleerung genannt, wird die Entleerung der Harnblase bezeichnet.

Neu!!: Pornofilm und Miktion · Mehr sehen »

Myrthe Hilkens

Myrthe Hilkens (2010) Myrthe Hilkens (* 31. Januar 1979 in Geleen) ist eine niederländische Journalistin und Publizistin.

Neu!!: Pornofilm und Myrthe Hilkens · Mehr sehen »

Nach dem Ball (Film)

Szene aus ''Nach dem Ball'' Nach dem Ball (Originaltitel: Après le bal, englischer Titel After the Ball) ist ein stummer Kurzfilm des französischen Filmpioniers Georges Méliès aus dem Jahr 1897.

Neu!!: Pornofilm und Nach dem Ball (Film) · Mehr sehen »

New York City

New York City (BE:; AE:, kurz: New York, deutsch veraltet: Neuyork, Abk.: NYC) ist eine Weltstadt an der Ostküste der Vereinigten Staaten.

Neu!!: Pornofilm und New York City · Mehr sehen »

Novelle (Recht)

Mit Novelle wird in der Gesetzgebungslehre ein Änderungsgesetz bezeichnet, das ein oder auch mehrere andere, bereits bestehende Gesetze in einzelnen Teilen abändert.

Neu!!: Pornofilm und Novelle (Recht) · Mehr sehen »

Organisierte Kriminalität

Der Begriff organisierte Kriminalität bezeichnet allgemein Gruppierungen, die kriminelle Ziele systematisch verfolgen.

Neu!!: Pornofilm und Organisierte Kriminalität · Mehr sehen »

Parodie

Eine Parodie (parōdía „Gegenlied“ oder „verstellt gesungenes Lied“) ist eine verzerrende, übertreibende oder verspottende Nachahmung.

Neu!!: Pornofilm und Parodie · Mehr sehen »

Pathé

Hauptsitz von Pathé in Großbritannien in der Wardour Street in London Pathé-Phonograph mit abgenommener Wiedergabeschalldose, ca. 1902–1906 Pathé Polka-Marche nr 6729 Pathé Schellackplatte im Phonomuseum „Alte Schule“ (50 cm Durchmesser, ''Pathé Concert Record'' (1909) nr 5860, wird von innen nach außen abgespielt) Pathé oder Pathé Frères ist der Name verschiedener Unternehmen der Musik- und Filmindustrie.

Neu!!: Pornofilm und Pathé · Mehr sehen »

Phoenix

Phoenix (Transliterationen von griechisch Φοίνιξ, lateinisch phoenix) steht für.

Neu!!: Pornofilm und Phoenix · Mehr sehen »

Playboy (Magazin)

Playboy ist ein US-amerikanisches Männermagazin, das primär für erotische Fotografie bzw.

Neu!!: Pornofilm und Playboy (Magazin) · Mehr sehen »

Polymerase-Kettenreaktion

Die Polymerase-Kettenreaktion ist eine Methode, um die Erbsubstanz DNS in vitro zu vervielfältigen.

Neu!!: Pornofilm und Polymerase-Kettenreaktion · Mehr sehen »

Pornofizierung

Die Pornofizierung bezeichnet die Auswirkungen des steigenden Angebots pornografischer Angebote durch neue Medien und Werbung in einer Gesellschaft.

Neu!!: Pornofilm und Pornofizierung · Mehr sehen »

Pornografie

Pornografische Tuschzeichnung – ''In der Scheune,'' 19. Jahrhundert Pornografie, auch Pornographie, ist die direkte Darstellung der menschlichen Sexualität oder des Sexualakts, in der Regel mit dem Ziel, den Betrachter sexuell zu erregen.

Neu!!: Pornofilm und Pornografie · Mehr sehen »

PorYes

Auster mit Perle PorYes ist eine Initiative sex-positiver Feminist*innen, die sich für feministische Kriterien in der Pornografie einsetzt und herausragende Darstellungen von Sexualität*en auszeichnet.

Neu!!: Pornofilm und PorYes · Mehr sehen »

Profi

Ein Profi, Kurzwort von veraltet Professionist, ist jemand, der im Gegensatz zum Amateur oder Dilettanten eine Tätigkeit beruflich oder zum Erwerb des eigenen Lebensunterhalts als Erwerbstätigkeit ausübt.

Neu!!: Pornofilm und Profi · Mehr sehen »

Pseudonym

Ein Pseudonym (in bestimmten Zusammenhängen auch: Alias, auch nom de plume) ist der fingierte Name einer Person, insbesondere eines Urhebers (oder mehrerer Urheber) von Werken.

Neu!!: Pornofilm und Pseudonym · Mehr sehen »

Rechtswissenschaft

Fontaine de la Justice – Die Quelle der Gerechtigkeit. Justitia schmückt die Säule des Gerechtigkeitsbrunnens in der Gerechtigkeitsgasse Bern. Die Rechtswissenschaft oder Jurisprudenz (von, „Kenntnis des Rechts“) befasst sich mit der Auslegung, der systematischen und begrifflichen Durchdringung gegenwärtiger und geschichtlicher juristischer Texte und sonstiger rechtlicher Quellen.

Neu!!: Pornofilm und Rechtswissenschaft · Mehr sehen »

Regie

Fernseh-Regie Studio Beispiel von Regiearbeit im Hörfunkstudio: zwei Sätze in zwei Tonlagen Liveübertragung von der Fußball-Europameisterschaft 2008 Regie des Privatsenders RTL, hier bei der Ausstrahlung von „Punkt 12“ Regie (frz. régie „verantwortliche Leitung“; lat. regere „regieren“) bezeichnete ursprünglich eine indirekte Steuer im Wirtschaftssystem des Feudalismus.

Neu!!: Pornofilm und Regie · Mehr sehen »

Regisseur

Ein Regisseur (von, régir ‚leiten‘), auch Spielleiter genannt, führt Regie und ist damit traditionell neben dem Schauspieler die entscheidende Person bei der Aufführung von Werken der darstellenden Kunst.

Neu!!: Pornofilm und Regisseur · Mehr sehen »

San Fernando Valley

Das San Fernando Valley (Tal des Heiligen Ferdinand) ist ein Talkessel an der südkalifornischen Pazifikküste.

Neu!!: Pornofilm und San Fernando Valley · Mehr sehen »

Saturn-Film

Logo der ''Saturn-Film'' ab 1908 bis zuletzt. Die Saturn-Film war die erste österreichische Filmproduktionsgesellschaft.

Neu!!: Pornofilm und Saturn-Film · Mehr sehen »

Scheinminderjährigkeit

Scheinminderjährigkeit oder Scheinjugendlichkeit ist ein juristischer Begriff aus dem Bereich der Jugendpornografie und bezeichnet Darsteller, die dem Alter nach volljährig sind, hinsichtlich ihres äußeren Erscheinungsbildes aber den Anschein eines Minderjährigen erwecken können.

Neu!!: Pornofilm und Scheinminderjährigkeit · Mehr sehen »

Schwedisches Filminstitut

Das Filmhaus ''(Filmhuset)'' in Östermalm, Stockholm Eingang zum Svenska Filminstitutet. Das Schwedische Filminstitut wurde 1963 als eine Stiftung gegründet.

Neu!!: Pornofilm und Schwedisches Filminstitut · Mehr sehen »

Sex-positiver Feminismus

Sex-positiver Feminismus (engl. sex-positive feminism) ist eine Bewegung, die in den USA in den frühen 1980er Jahren als Antwort auf die Versuche einiger antipornografisch orientierter Feministinnen wie Catharine MacKinnon, Andrea Dworkin und Dorchen Leidholdt entstand, die Pornografie in den Mittelpunkt feministischer Erklärungsmodelle für die Unterdrückung der Frau stellten.

Neu!!: Pornofilm und Sex-positiver Feminismus · Mehr sehen »

Sexfilm

Ein Sexfilm ist eine Film-Gattung, bei der hauptsächlich sexuelle Handlungen dargestellt werden.

Neu!!: Pornofilm und Sexfilm · Mehr sehen »

Sexualität

Sexualität (sinngemäß „Geschlechtlichkeit“, von spätlat. sexualis; aus lat. sexus „Geschlecht“; vgl. Sex) bezeichnet im engeren biologischen Sinne die Gegebenheit von (mindestens) zwei verschiedenen Fortpflanzungstypen (Geschlechtern) von Lebewesen derselben Art, die nur jeweils zusammen mit einem Angehörigen des (bzw. eines) anderen Typus (Geschlechts) zu einer zygotischen Fortpflanzung fähig sind.

Neu!!: Pornofilm und Sexualität · Mehr sehen »

Sexualkundeunterricht

Der Sexualkundeunterricht, in Österreich Aufklärungsunterricht, ist die schulische Auseinandersetzung mit Sexualität.

Neu!!: Pornofilm und Sexualkundeunterricht · Mehr sehen »

Sexualpraktik

Altindische Darstellung des Geschlechtsverkehrs in einer Illustration zum Kamasutra Als Sexualpraktik (sexuelle Praktiken) werden alle Handlungen bezeichnet, die subjektiv dem Erreichen sexueller Lust dienen und auf die sexuelle Befriedigung zielen.

Neu!!: Pornofilm und Sexualpraktik · Mehr sehen »

Sexuelle Nötigung

Sexuelle Nötigung ist ein strafrechtlicher Sammelbegriff für sexuelle Handlungen, die gegen den Willen des Opfers vorgenommen werden.

Neu!!: Pornofilm und Sexuelle Nötigung · Mehr sehen »

Sexueller Missbrauch von Kindern

Sexueller Missbrauch von Kindern bezeichnet willentliche sexuelle Handlungen mit (an, vor oder unter Einbeziehung von) Kindern.

Neu!!: Pornofilm und Sexueller Missbrauch von Kindern · Mehr sehen »

Slash (Literatur)

Slash ist ein Subgenre der Fanfiction.

Neu!!: Pornofilm und Slash (Literatur) · Mehr sehen »

Springer Fachmedien Wiesbaden

Die Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH ist eine Verlagsgruppe mit Sitz in Wiesbaden (Hessen, Deutschland).

Neu!!: Pornofilm und Springer Fachmedien Wiesbaden · Mehr sehen »

Stelldichein

Ein Stelldichein ist die von Joachim Heinrich Campe (1746–1818) eingedeutschte französische Bezeichnung rendez-vous im Sinne einer (romantischen) Verabredung.

Neu!!: Pornofilm und Stelldichein · Mehr sehen »

Stereoskopie

Die Stereoskopie (stereos ‚Raum/räumlich, fest‘ und σκοπέω skopeo ‚betrachten‘) ist die Wiedergabe von Bildern mit einem räumlichen Eindruck von Tiefe, der physikalisch nicht vorhanden ist.

Neu!!: Pornofilm und Stereoskopie · Mehr sehen »

Strafrecht (Deutschland)

Als Strafrecht bezeichnet man im Recht Deutschlands ein Rechtsgebiet, das bestimmte menschliche Handlungen („abweichendes Verhalten“) unter staatliche Strafe stellt.

Neu!!: Pornofilm und Strafrecht (Deutschland) · Mehr sehen »

Striptease

Striptease Striptease ist die Kunst der erotischen Entkleidung, besonders auf den Bühnen von Nachtclubs.

Neu!!: Pornofilm und Striptease · Mehr sehen »

Stummfilm

Dreharbeiten in den New-Yorker Edison-Studios, um 1908 Als Stummfilm wird seit der Verbreitung des Tonfilms in den 1920er-Jahren ein Film ohne technisch-mechanisch vorbereitete Tonbegleitung bezeichnet.

Neu!!: Pornofilm und Stummfilm · Mehr sehen »

Sujet

Sujet bezeichnet den Inhalt oder Gegenstand einer Beschreibung, eines Theaterstücks oder eines Films (Duden: Gegenstand, Motiv, Thema einer Gestaltung, Synonyme sind Frage, Gegenstand, Materie, Motiv, Objekt, Stoff, Thema, Thematik, Themenstellung).

Neu!!: Pornofilm und Sujet · Mehr sehen »

Super 8 (Filmformat)

Entwickelter Super-8-Film mit Tonspur und grünem Vorspannfilm Super 8 ist ein Schmalfilm-Filmformat, das im Mai 1965 von Kodak eingeführt wurde.

Neu!!: Pornofilm und Super 8 (Filmformat) · Mehr sehen »

Syphilis

Syphilis, auch Lues (venerea), harter Schanker oder Franzosenkrankheit (maladie française) genannt, ist eine chronische Infektionskrankheit, die zur Gruppe der sexuell übertragbaren Erkrankungen gehört.

Neu!!: Pornofilm und Syphilis · Mehr sehen »

Telefon

Modernes Telefon mit LC-Display (Siemens, 2005) format.

Neu!!: Pornofilm und Telefon · Mehr sehen »

Terminator (Film)

Terminator (Originaltitel: The Terminator; abgeleitet vom englischen Verb to terminate ‚beenden‘) ist ein Science-Fiction-Film des Regisseurs und Drehbuchautors James Cameron aus dem Jahr 1984.

Neu!!: Pornofilm und Terminator (Film) · Mehr sehen »

The Devil in Miss Jones

The Devil in Miss Jones ist ein US-amerikanischer Pornofilm.

Neu!!: Pornofilm und The Devil in Miss Jones · Mehr sehen »

The New York Times

The New York Times (NYT) ist eine einflussreiche und überregionale Tageszeitung aus New York City, die von der New York Times Company geführt wird.

Neu!!: Pornofilm und The New York Times · Mehr sehen »

The Puzzy Power Manifesto

Das Puzzy Power Manifesto (engl. für in etwa Pussy-Macht-Manifest) oder Pussy-Power-Manifest umfasst einige Richtlinien für Pornofilme, die von der dänischen Pornofilm-Firma Zentropa 1998 für die Filme Constance und Pink Prison sowie später auch für All About Anna aufgestellt wurden.

Neu!!: Pornofilm und The Puzzy Power Manifesto · Mehr sehen »

Uhrwerk Orange (Film)

Uhrwerk Orange (Originaltitel: A Clockwork Orange) ist Stanley Kubricks Verfilmung des gleichnamigen Zukunftsromans von Anthony Burgess.

Neu!!: Pornofilm und Uhrwerk Orange (Film) · Mehr sehen »

Universität Leipzig

Die Universität Leipzig – Alma Mater Lipsiensis (AML) – ist mit ihrem Gründungsjahr 1409 nach der Universität Heidelberg (1386) die zweitälteste Universität im heutigen Deutschland.

Neu!!: Pornofilm und Universität Leipzig · Mehr sehen »

Urophilie

Urophilie, auch Undinismus genannt, ist eine sexuelle Vorliebe für Urin.

Neu!!: Pornofilm und Urophilie · Mehr sehen »

Vergewaltigung

''Die Vergewaltigung der Lucretia'', Gemälde von Tizian, 1571 Vergewaltigung ist nach Artikel 36 der Istanbul-Konvention das nicht einverständliche, sexuell bestimmte vaginale, anale oder orale Eindringen in den Körper einer anderen Person.

Neu!!: Pornofilm und Vergewaltigung · Mehr sehen »

Voyeurismus

Herse'', Radierung von Gian Giacomo Caraglio Voyeurismus (fr. voir für „sehen“ und voyeur für „Seher“) ist eine Form der Sexualität, bei der ein Voyeurist (umgangssprachlich auch Spanner genannt) durch das Betrachten von seiner Präferenz entsprechenden, sich entkleidenden oder nackten Menschen oder durch das Beobachten sexueller Handlungen sexuell erregt wird.

Neu!!: Pornofilm und Voyeurismus · Mehr sehen »

Wanderkino

Zeitungsinserat für die Abschiedsvorstellung des Wanderkinos „The Bioskop“ von Louis Geni, 1903 aufblasbarer Leinwand, 2008 Als Wanderkino wird ein Kinobetrieb bezeichnet, der Filme an wechselnden Orten aufführt.

Neu!!: Pornofilm und Wanderkino · Mehr sehen »

Western Blot

Western Blot (Westernblot) bezeichnet die Übertragung (engl. Blotting) von Proteinen auf eine Trägermembran, die anschließend über unterschiedliche Reaktionen nachgewiesen werden können.

Neu!!: Pornofilm und Western Blot · Mehr sehen »

World’s Columbian Exposition

Lageplan der Ausstellung Blick auf die ''White City'' Ferris Wheel, erstes Riesenrad von George Washington Gale Ferris. Die World’s Columbian Exposition 1893 (auch The Chicago World’s Fair) war eine vom 1. Mai bis zum 30. Oktober 1893 in Chicago veranstaltete Weltausstellung, die neunzehnte ihrer Art.

Neu!!: Pornofilm und World’s Columbian Exposition · Mehr sehen »

Zentropa (Filmunternehmen)

Zentropa ist eine dänische Filmproduktionsfirma, die sowohl Kino- als auch Fernsehfilme und -serien herstellt.

Neu!!: Pornofilm und Zentropa (Filmunternehmen) · Mehr sehen »

Zoophilie

Zoophilie, Reliefdarstellung am Lakshmana-Tempel Zoophilie (von und -philie) bezeichnet das sexuelle Hingezogensein zu Tieren.

Neu!!: Pornofilm und Zoophilie · Mehr sehen »

Zum goldenen Ecu oder Die gute Herberge

Zum goldenen Ecu oder Die gute Herberge ist ein französischer pornografischer Film aus dem Jahr 1908.

Neu!!: Pornofilm und Zum goldenen Ecu oder Die gute Herberge · Mehr sehen »

Zwillinge

Zwillinge Zwillinge (lat.: gemini) sind medizinisch genau formuliert zwei Kinder einer Mutter und eines Vaters, die am selben Tag (beim selben „Begattungsakt“) gezeugt wurden.

Neu!!: Pornofilm und Zwillinge · Mehr sehen »

8-mm-Film

Normal-8- (links) und Super-8-Schwarz-Weiß-Film (rechts) – aus Doppel-8- bzw. Doppel-Super-8-Film durch Trennung erhalten Ein 8-mm-Film ist ein Schmalfilm-Filmformat, das für Kinofilme und als Kleinstbildfilm in der Fotografie verwendet wird.

Neu!!: Pornofilm und 8-mm-Film · Mehr sehen »

Leitet hier um:

Gonzo movie, Gonzofilm, Hardcore-Porno, Hardcorefilm, Hardcoreporno, Heartcore, Pornografischer Film, Pornographischer Film, Pornospielfilm, Pornovideo, Sexvideo, Softcorefilm, Stapfilm.

AusgehendeEingehende
Hallo! Wir sind auf Facebook! »