Logo
Unionpedia
Kommunikation
Jetzt bei Google Play
Neu! Laden Sie Unionpedia auf Ihrem Android™-Gerät herunter!
Herunterladen
Schneller Zugriff als Browser!
 

Videotechnik

Index Videotechnik

Die Videotechnik (‚ich sehe‘, von videre ‚sehen‘), kurz Video genannt, umfasst die elektronischen Verfahren zur Aufnahme, Übertragung, Bearbeitung und Wiedergabe von bewegten Bildern sowie ggf.

61 Beziehungen: Abtastung (Signalverarbeitung), Ampex, Analogsignal, Artefakt (Technik), Audio, Betamax, Bewegte Bilder, Bildschirm, Camcorder, Computer, Datenübertragung, Datenspeicher, Digital Video, Digital Video Broadcasting, Digitale Signalverarbeitung, DVD, Festplattenlaufwerk, Filmtechnik, Fototechnik, Geschichte der Video- und Audiosysteme, Grafikkarte, Grundig (Unternehmen), Hi8, High Definition Video, Hitachi (Unternehmen), Liste von Videofachbegriffen, Magnetband, Mitschnitt, Moving Picture Experts Group, MPEG-2, MPEG-4, Musikvideo, National Television Systems Committee, Patent, Phase Alternating Line, Philips, Prototyp (Technik), Quadruplex, Render, Sony, Speicherkarte, Super Video Home System, U-matic, VCR-System, Video 2000, Video 8, Video Home System, Video-CD, Videobearbeitung, Videoclip, ..., Videokamera, Videokassette, Videokompression, Videokunst, Videorekorder, Videoschnittsoftware, Webvideo, YIQ-Farbmodell, YUV-Farbmodell, 1980er, 1990er. Erweitern Sie Index (11 mehr) »

Abtastung (Signalverarbeitung)

Unter Abtastung wird in der Signalverarbeitung die Registrierung von Messwerten zu diskreten, meist äquidistanten Zeitpunkten verstanden.

Neu!!: Videotechnik und Abtastung (Signalverarbeitung) · Mehr sehen »

Ampex

Logo von Ampex Hauptsitz von Ampex in Redwood City, Kalifornien, USA. Ampex (Alexander M. Poniatoff Excellence) ist ein US-amerikanisches Unternehmen, das bei der Entwicklung von Tonbandgeräten sowie von Magnetbandgeräten eine weltweit bedeutende Vorreiterrolle spielte.

Neu!!: Videotechnik und Ampex · Mehr sehen »

Analogsignal

Ein Analogsignal ist im Rahmen der Signaltheorie eine Form eines Signals mit stufenlosem und unterbrechungsfreiem Verlauf.

Neu!!: Videotechnik und Analogsignal · Mehr sehen »

Artefakt (Technik)

Als Artefakt bezeichnet man in der Messtechnik und anderen Gebieten ein unechtes, durch Eigenschaften der Methode hervorgerufenes Ergebnis (Beispiel: Escapelinien in Gammaspektren).

Neu!!: Videotechnik und Artefakt (Technik) · Mehr sehen »

Audio

Audio (von audire ‚hören‘) wird als Bestandteil von Wörtern verwendet, die mit Hören oder Tontechnik zu tun haben (z. B. Audioanlage, Audiometer, Auditorium).

Neu!!: Videotechnik und Audio · Mehr sehen »

Betamax

Logo Betamax-Videokassette L-750. Die Kassette hat eine Laufzeit von 195 Minuten. Sony Betamax-Sl-8000E-Videorekorder. Der Sl-8000E war der erste in Deutschland erhältliche Betamax-Rekorder. Er wog 19,5 kg, war 52 cm breit, 40 cm tief und 20 cm hoch. Betamax ist der Markenname eines von Sony in den siebziger Jahren entwickelten Halbzoll-Magnetbandsystems zur Aufzeichnung von analogen Video- und Audiosignalen.

Neu!!: Videotechnik und Betamax · Mehr sehen »

Bewegte Bilder

Bewegte Bilder nennt man eine Folge von Bildern, die durch Anzeigen in kurzen Zeitabständen mit geeigneter Technik für den Betrachter die Illusion der Bewegung erzeugen.

Neu!!: Videotechnik und Bewegte Bilder · Mehr sehen »

Bildschirm

Bildschirme der Luftraumüberwachung Informationsbildschirm in einem Flugzeug Ein Bildschirm (Screen, Display oder Monitor) ist eine elektrisch angesteuerte Anzeige ohne bewegliche Teile zur optischen Signalisierung von veränderlichen Informationen wie Bildern oder Zeichen.

Neu!!: Videotechnik und Bildschirm · Mehr sehen »

Camcorder

JVC-Camcorder Ein Camcorder ist eine Videokamera mit eingebautem Videorekorder.

Neu!!: Videotechnik und Camcorder · Mehr sehen »

Computer

Ein Computer oder Rechner (veraltet elektronische Datenverarbeitungsanlage) ist ein Gerät, das mittels programmierbarer Rechenvorschriften Daten verarbeitet.

Neu!!: Videotechnik und Computer · Mehr sehen »

Datenübertragung

Mit Datenübertragung oder Informationsübertragung bezeichnet man grundsätzlich alle Methoden, die (Nutz-)Informationen von einem Sender (Informationsquelle) zu einem Empfänger (Informationssenke) übermitteln.

Neu!!: Videotechnik und Datenübertragung · Mehr sehen »

Datenspeicher

Verschiedene Massenspeichermedien (Streichholz als Maßstab) Ein Datenspeicher oder Speichermedium dient zur Speicherung von Daten.

Neu!!: Videotechnik und Datenspeicher · Mehr sehen »

Digital Video

DV-Logo MiniDV-Kassette. Im Bild sind 4 Anschlussfahnen eines optionalen Speicherchips für Fotoaufnahmen zu sehen Digital Video (DV) ist der Oberbegriff für den DV-Standard, der 1994 eingeführt wurde.

Neu!!: Videotechnik und Digital Video · Mehr sehen »

Digital Video Broadcasting

DVB-Logo Digital Video Broadcasting (DVB) steht für Digitalfernsehen (wörtlich ‚Digitaler Videorundfunk‘).

Neu!!: Videotechnik und Digital Video Broadcasting · Mehr sehen »

Digitale Signalverarbeitung

analogen Audiosignalen in einen digitalen Datenstrom, hier auf einer PC-Soundkarte. Compact Disc begann der Einzug der digitalen Signalverarbeitung in den Privatbereich. hochauflösende Camcorder möglich. Die digitale Signalverarbeitung ist ein Teilgebiet der Nachrichtentechnik und beschäftigt sich mit der Erzeugung und Verarbeitung digitaler Signale mit Hilfe digitaler Systeme.

Neu!!: Videotechnik und Digitale Signalverarbeitung · Mehr sehen »

DVD

DVD−R, beschreib- und lesbare Seite. Der bereits beschriebene Bereich (innen) ist aufgrund seiner veränderten Reflexionseigenschaften erkennbar. Die DVD ist ein digitaler, optischer Datenspeicher, der im Aussehen einer CD ähnelt, aber über eine höhere Speicherkapazität verfügt.

Neu!!: Videotechnik und DVD · Mehr sehen »

Festplattenlaufwerk

Videoaufnahme einer geöffneten Festplatte Englischsprachiges Lehrvideo mit ausführlicher Erklärung der grundlegenden Funktion einer Festplatte Das Zusammenspiel von CPU und Interrupts bei Eingabe- und Ausgabevorgängen einer Festplatte (stark vereinfachte Darstellung) Ein Festplattenlaufwerk (Abkürzung HDD), oft auch als Festplatte oder Hard Disk (abgekürzt HD) bezeichnet, ist ein magnetisches Speichermedium der Computertechnik, bei welchem Daten auf die Oberfläche rotierender Scheiben (auch: „Platter“) geschrieben werden.

Neu!!: Videotechnik und Festplattenlaufwerk · Mehr sehen »

Filmtechnik

Die engere Filmtechnik umfasst alle mechanisch-technischen Erfindungen um den Gegenstand Film, wozu die Filmantriebe gehören, die kinematografischen Grundgeräte Filmkamera, Kopiermaschine und Filmprojektor und alles Zubehör der Filmbearbeitung, wie der Filmbetrachter, die Klebepresse, Synchronroller oder Tonkamera.

Neu!!: Videotechnik und Filmtechnik · Mehr sehen »

Fototechnik

Unter der Sammelbezeichnung Fototechnik oder Phototechnik werden alle nicht-künstlerischen Geräte, Methoden und Prozesse bezeichnet, die in der Fotografie sowie in der Filmtechnik und der Videotechnik verwendet werden; die Fototechnik wird heute maßgeblich von den Entwicklungen der Fotowirtschaft und der Filmindustrie geprägt und weniger von herausragenden einzelnen Pionieren der Fototechnik.

Neu!!: Videotechnik und Fototechnik · Mehr sehen »

Geschichte der Video- und Audiosysteme

Die Geschichte der Video- und Audiosysteme setzte etwa in den 1930er Jahren ein.

Neu!!: Videotechnik und Geschichte der Video- und Audiosysteme · Mehr sehen »

Grafikkarte

Grafikkarte für den PCIe-Slot Eine Grafikkarte steuert in einem Computer die Grafikausgabe.

Neu!!: Videotechnik und Grafikkarte · Mehr sehen »

Grundig (Unternehmen)

Das Unternehmen Grundig war ein vom Radiohändler Max Grundig gegründetes deutsches Unternehmen für Unterhaltungselektronik mit Sitz in Fürth und später Nürnberg.

Neu!!: Videotechnik und Grundig (Unternehmen) · Mehr sehen »

Hi8

Hi8-Camcorder der Profiklasse: Sony EVW-300 Hi8 ist ein 1989 auf dem Markt eingeführtes analoges Videoformat und Erweiterung des bestehenden Video-8-Systems.

Neu!!: Videotechnik und Hi8 · Mehr sehen »

High Definition Video

High Definition Video (kurz HD video oder HDV, englisch für hochauflösendes Video) ist der Oberbegriff für hochauflösende digitale Videoformate.

Neu!!: Videotechnik und High Definition Video · Mehr sehen »

Hitachi (Unternehmen)

Die K.K. Hitachi Seisakusho (jap. 株式会社日立製作所, Kabushiki-gaisha Hitachi Seisakusho, englisch Hitachi Ltd. Corporation) ist ein im Nikkei 225 gelisteter weltweit agierender Elektrotechnik- und Maschinenbau­konzern mit Sitz in der japanischen Hauptstadt Tokio.

Neu!!: Videotechnik und Hitachi (Unternehmen) · Mehr sehen »

Liste von Videofachbegriffen

Alphabetische Aufstellung der im Videobereich verwendeten Fachbegriffe mit deren Abkürzung.

Neu!!: Videotechnik und Liste von Videofachbegriffen · Mehr sehen »

Magnetband

Ein Magnetband ist ein Datenträger.

Neu!!: Videotechnik und Magnetband · Mehr sehen »

Mitschnitt

Als Mitschnitt, Aufnahme oder Aufzeichnung wird die Bild- und Tonaufzeichnung einer audiovisuellen Aufführung jeder Art durch technische Hilfsmittel wie Kamera, Tonband oder ähnliche Aufzeichnungssysteme bezeichnet.

Neu!!: Videotechnik und Mitschnitt · Mehr sehen »

Moving Picture Experts Group

Logo der ''Moving Picture Experts Group'' Drei der MPEG-Standards und die dazu gehörenden Medien Die Moving Picture Experts Group (MPEG, engl. „Expertengruppe für bewegte Bilder“) ist eine Gruppe von Experten, die sich mit der Standardisierung von Videokompression und den dazugehörenden Bereichen, wie Audiodatenkompression oder Containerformaten, beschäftigt.

Neu!!: Videotechnik und Moving Picture Experts Group · Mehr sehen »

MPEG-2

MPEG-2 ist ein generischer MPEG-Standard zur Videokodierung mit Videokompression und Audiokodierung mit Audiokompression, beides verlustbehaftet.

Neu!!: Videotechnik und MPEG-2 · Mehr sehen »

MPEG-4

MPEG-4 ist ein MPEG-Standard (ISO/IEC-14496), der unter anderem Verfahren zur Video- und Audiodatenkompression beschreibt.

Neu!!: Videotechnik und MPEG-4 · Mehr sehen »

Musikvideo

Dreharbeiten zu einem Musikvideo Musikvideos (auch Videoclips, Video-Clips oder Clips) sind Kurzfilme, die ein Musikstück filmisch umsetzen.

Neu!!: Videotechnik und Musikvideo · Mehr sehen »

National Television Systems Committee

Das National Television Systems Committee (NTSC, RS-170A) ist eine US-amerikanische Institution, die das erste Farbübertragungssystem für analoge Fernsehsignale festlegte, das in weiten Teilen Amerikas und einigen Ländern Ostasiens verwendet wurde.

Neu!!: Videotechnik und National Television Systems Committee · Mehr sehen »

Patent

Urkunde zu einem US-Patent Ein Patent ist ein hoheitlich erteiltes gewerbliches Schutzrecht für eine Erfindung.

Neu!!: Videotechnik und Patent · Mehr sehen »

Phase Alternating Line

Das Phase-Alternating-Line-Verfahren, kurz PAL, ist ein Verfahren zur Farbübertragung beim analogen Fernsehen.

Neu!!: Videotechnik und Phase Alternating Line · Mehr sehen »

Philips

Royal Philips (kurz: Philips genannt) ist ein Anbieter von Gesundheitstechnologie und Haushaltsgeräten mit Sitz in Amsterdam.

Neu!!: Videotechnik und Philips · Mehr sehen »

Prototyp (Technik)

Ein Prototyp (gr. protos,der Erste‘ und typos,Urbild, Vorbild‘) stellt in der Technik ein für die jeweiligen Zwecke funktionsfähiges, oft aber auch vereinfachtes Versuchsmodell eines geplanten Produktes oder Bauteils dar.

Neu!!: Videotechnik und Prototyp (Technik) · Mehr sehen »

Quadruplex

Ampex VR2000, ein Quadruplex-Videorekorder – Gewicht ca. 600 kg Quadruplex, auch Zwei-Zoll-Quadruplex oder Zwei-Zoll-Quad, war das erste praxistaugliche Videorekordersystem weltweit.

Neu!!: Videotechnik und Quadruplex · Mehr sehen »

Render

Render ist der Familienname folgender Personen.

Neu!!: Videotechnik und Render · Mehr sehen »

Sony

Die Sony Corporation (jap. ソニー株式会社, Sonī Kabushiki-gaisha) ist nach Hitachi und Panasonic der drittgrößte japanische Elektronikkonzern mit Sitz in Minato, Tokio.

Neu!!: Videotechnik und Sony · Mehr sehen »

Speicherkarte

Größenvergleich verschiedener Flash-Speicherkarten (SD, CF, MMC und xD) Speicherkarten aus dem Jahr 2012 (CF und SD) Eine Speicherkarte, manchmal auch Flash Card oder Memory Card genannt, ist ein kompaktes, wiederbeschreibbares Speichermedium, auf dem beliebige Daten wie Text, Bilder, Audio und Video gespeichert werden können.

Neu!!: Videotechnik und Speicherkarte · Mehr sehen »

Super Video Home System

Super Video Home System (S-VHS) ist ein verbesserter, abwärtskompatibler VHS-Standard für Heimvideo.

Neu!!: Videotechnik und Super Video Home System · Mehr sehen »

U-matic

Einige U-matic-Rekorder der frühen Generation U-matic-Kassette U-matic ist ein japanisches Videoformat zur elektromagnetischen Aufnahme und Wiedergabe für Bild und Ton.

Neu!!: Videotechnik und U-matic · Mehr sehen »

VCR-System

SVR-kompatible Kassette (mit Spielzeiten für die SVR, VCR-LP und Standard-VCR) CD als Größenvergleich N 1702, VCR-Videorekorder der zweiten Generation von Philips für das VCR-longplay-System Grundig VCR 621, professioneller tragbarer und schnittfähiger VCR-Videorekorder von 1982 (Gehäuse geöffnet) Das VCR-System (abgeleitet von „Video Cassette Recording“) ist ein frühes analoges Farb-Heimvideorekordersystem von Grundig und Philips aus dem Jahr 1971.

Neu!!: Videotechnik und VCR-System · Mehr sehen »

Video 2000

''Video-2000''-Rekorder Philips VR2020 mit Medien Video 2000 ist ein System für die analoge Aufzeichnung von Farbvideo in PAL – bei einigen Modellen zusätzlich SECAM – auf Magnetband.

Neu!!: Videotechnik und Video 2000 · Mehr sehen »

Video 8

Video 8 wurde 1985 von einigen japanischen und amerikanischen Unternehmen (vor allem Sony und Polaroid) entwickelt, um die bislang benutzten 1/2-Zoll-Videokassetten wie VHS oder Betamax im portablen Bereich zu ersetzen.

Neu!!: Videotechnik und Video 8 · Mehr sehen »

Video Home System

VHS ist ein von JVC entwickeltes analoges und zuerst 1976 in Japan auf den Markt gebrachtes Aufzeichnungs- und Wiedergabesystem für Videorekorder.

Neu!!: Videotechnik und Video Home System · Mehr sehen »

Video-CD

Logo Video-CD oder VCD ist ein Standard für das Speichern von Videodaten auf einer Compact Disc, um sie auf speziellen Wiedergabegeräten (VCD-Spielern, CD-i-Spielern und den meisten DVD-Spielern) in Verbindung mit einem Fernsehgerät oder auf Personal Computern abzuspielen.

Neu!!: Videotechnik und Video-CD · Mehr sehen »

Videobearbeitung

Mit der Videobearbeitung wird das Ziel verfolgt, bewegte Bilder zu erstellen, die sich von dem Ausgangsmaterial unterscheiden.

Neu!!: Videotechnik und Videobearbeitung · Mehr sehen »

Videoclip

Icon für eine Videodatei Videoclips sind bis zu einigen Minuten lange Videos.

Neu!!: Videotechnik und Videoclip · Mehr sehen »

Videokamera

Videokamera (Sony Betacam SP) Eine Videokamera ist ein Gerät zur Aufnahme von Bildern in Form elektrischer Signale.

Neu!!: Videotechnik und Videokamera · Mehr sehen »

Videokassette

Video-Home-System-Kassette Eine Videokassette besteht aus einer Plastikkassette aus Polystyrol, Acrylnitril-Butadien-Styrol und weiteren Kunststoffen, in der sich ein aufgerolltes magnetisierbar beschichtetes Kunststoffband (Magnetband oder Videoband) befindet.

Neu!!: Videotechnik und Videokassette · Mehr sehen »

Videokompression

Videokompression dient zur Reduzierung der Datenrate eines digitalisierten Videosignals, um es einfacher speichern oder übertragen zu können.

Neu!!: Videotechnik und Videokompression · Mehr sehen »

Videokunst

Die Videokunst ist eine Form der Medienkunst, die sich der Projektion als Medium der künstlerischen Aussage bedient.

Neu!!: Videotechnik und Videokunst · Mehr sehen »

Videorekorder

Frontansicht eines VHS-Videorekorder...... und dessen Rückansicht (geöffnet) Videorekorder (abgekürzt VCR von) sind Geräte zur Aufzeichnung und Wiedergabe von Audio- und Videosignalen (in der Regel Fernsehbildern) auf magnetisierbaren Bändern.

Neu!!: Videotechnik und Videorekorder · Mehr sehen »

Videoschnittsoftware

Videoschnittsoftware ist eine Video-Software, mit der man Audio- und Videomaterial auf dem Computer in digitaler Form bearbeiten, verändern und schneiden kann (Videobearbeitung).

Neu!!: Videotechnik und Videoschnittsoftware · Mehr sehen »

Webvideo

Ein Webvideo, auch Internetvideo oder Onlinevideo genannt, ist ein Video, das vor allem über das World Wide Web verbreitet wird.

Neu!!: Videotechnik und Webvideo · Mehr sehen »

YIQ-Farbmodell

Ein Bild in den einzelnen YIQ-Komponenten Y (Luma), I (Cyan-Orange) und Q (Magenta-Grün) Das YIQ-Farbmodell ist ein Farbsystem mit der Luminanz Y sowie den Farbdifferenzen I (Cyan-Orange Balance) und Q (Magenta-Grün Balance).

Neu!!: Videotechnik und YIQ-Farbmodell · Mehr sehen »

YUV-Farbmodell

Beispiel für ein YUV-Farbmodell, Y-Wert.

Neu!!: Videotechnik und YUV-Farbmodell · Mehr sehen »

1980er

1980er.

Neu!!: Videotechnik und 1980er · Mehr sehen »

1990er

Die 1990er waren das zehnte und letzte Jahrzehnt des 20. Jahrhunderts.

Neu!!: Videotechnik und 1990er · Mehr sehen »

Leitet hier um:

Videodatei, Videografie, Videografieren.

AusgehendeEingehende
Hallo! Wir sind auf Facebook! »