Logo
Unionpedia
Kommunikation
Jetzt bei Google Play
Neu! Laden Sie Unionpedia auf Ihrem Android™-Gerät herunter!
Installieren
Schneller Zugriff als Browser!
 

Parodie

Index Parodie

Eine Parodie (parōdía „Gegenlied“ oder „verstellt gesungenes Lied“) ist eine verzerrende, übertreibende oder verspottende Nachahmung.

118 Beziehungen: Aaron Seltzer, Actionfilm, Akkordeon, Allegro non troppo, Alt-Wiener Volkstheater, Artus, Überzeichnung (Kunst), Barockmusik, Barry Trotter, Bebop head, Blood-and-Ice-Cream-Trilogie, Call Me Maybe, Call of Duty, Carly Rae Jepsen, Carry-On-Filmreihe, Cento, Computerspiel, David Zucker, Der Schuh des Manitu, Der Talisman, Der wilde wilde Westen, Der Wixxer, Deutsche Wanderbühne, Die nackte Kanone, Die Ritter der Kokosnuß, Die unglaubliche Reise in einem verrückten Flugzeug, Don Quijote, Edgar Wright, Faust. Der Tragödie dritter Teil, Fernsehserie, Film, Französische Revolution, Friedrich Theodor Vischer, Froschmäusekrieg, Gangnam Style, Genre, Georg Friedrich Händel, Gerard Hoffnung, Gesellschaftskritik, Gradius, Grand Theft Auto, Gullivers Reisen, Höllenangst, Herr der Augenringe, Homer, Hommage, Horrorfilm, Hot Fuzz – Zwei abgewichste Profis, Hot Shots! – Die Mutter aller Filme, Hypertextualität, ..., Ilias, Internetphänomen, Intertextualität, Ironie, Jason Friedberg, Jerry Zucker, Jim Abrahams, Johann Nestroy, Johann Sebastian Bach, Joseph Haydn, Judith und Holofernes (Nestroy), Katastrophenfilm, Komik, Kontrafaktur, Kunstwerk, Lemmings, Lied, Mars Attacks!, Mel Brooks, Mel Brooks’ Spaceballs, Melodram (Theater), Michael Herbig, Minecraft, Modern Jazz, Monty Python, Musical, Opéra-comique (Werkgattung), Opernparodie, P. D. Q. Bach, Pantomime, Pariser Jahrmarktstheater, Pastiche, Paul Lehmann (Altphilologe), Persiflage, Popkultur, Popmusik, Posse, Psy (Sänger), Quodlibet (Alt-Wiener Volkstheater), Rebecca Black, Robert der Teuxel, Robert Neumann (Schriftsteller), Russischer Formalismus, Satire, Scary Movie, Science-Fiction-Film, Sexy Parodius, Shaun of the Dead, Simon Pegg, Slender Man, Spott, Star Wars, Tannhäuser (Nestroy), Tanz der Vampire (Film), The Legend of Zelda: Ocarina of Time, The World’s End, Theodor Verweyen, Top Secret!, Tote tragen keine Karos, Travestie (Literatur), Weird Al Yankovic, Western, Wiener Klassik, Wolfgang Amadeus Mozart, YouTube, ZAZ (Filmemacher-Trio), Zombiefilm, (T)Raumschiff Surprise – Periode 1. Erweitern Sie Index (68 mehr) »

Aaron Seltzer

Aaron Seltzer (* 12. Januar 1974 in Ontario, Kanada) ist ein US-amerikanischer Regisseur und Drehbuchautor, der vor allem durch Mitarbeit am ersten Scary Movie bekannt wurde.

Neu!!: Parodie und Aaron Seltzer · Mehr sehen »

Actionfilm

Stuntman in einer Actionszene Der Actionfilm (von engl. action: Tat, Handlung, Bewegung) ist ein Filmgenre des Unterhaltungskinos, in welchem der Fortgang der äußeren Handlung von zumeist spektakulär inszenierten Kampf- und Gewaltszenen vorangetrieben und illustriert wird.

Neu!!: Parodie und Actionfilm · Mehr sehen »

Akkordeon

Das Akkordeon ist ein Handzuginstrument, bei dem der Ton durch freischwingende, durchschlagende Zungen erzeugt wird und das nicht nur Einzeltöne hervorbringt, sondern auch (mechanisch voreingestellte) Akkorde, wovon der Name abgeleitet ist.

Neu!!: Parodie und Akkordeon · Mehr sehen »

Allegro non troppo

Allegro non troppo (it. „Nicht allzu heiter“, in der klassischen Musik auch gebräuchlich als Tempobezeichnung) ist ein italienischer Spielfilm von Bruno Bozzetto aus dem Jahr 1976.

Neu!!: Parodie und Allegro non troppo · Mehr sehen »

Alt-Wiener Volkstheater

Szene aus „Der Talisman“ von Johann Nestroy (1840) Das Alt-Wiener Volkstheater (auch: Alt-Wiener Volkskomödie) ist eine österreichische Theaterform des 18. Jahrhunderts und entwickelte sich aus dem barocken Hanswurst über Philipp Hafner zu den Stücken von Josef Alois Gleich, Carl Meisl und Adolf Bäuerle.

Neu!!: Parodie und Alt-Wiener Volkstheater · Mehr sehen »

Artus

Peter Vischer, 1512) König Artus (walisisch Arthur) ist eine Sagengestalt, die in vielen literarischen Werken des europäischen Mittelalters in unterschiedlichem Kontext und unterschiedlicher Bedeutung auftaucht.

Neu!!: Parodie und Artus · Mehr sehen »

Überzeichnung (Kunst)

Durch Überzeichnung wird eine Figur in Theater, Film, Literatur oder der bildenden Kunst nicht individuell, sondern stark typisiert gestaltet, meist im Hinblick entweder auf eine Verdeutlichung oder auf eine komische Wirkung.

Neu!!: Parodie und Überzeichnung (Kunst) · Mehr sehen »

Barockmusik

Pannini, 1747, Musée du Louvre) Evaristo Baschenis, ''Musikinstrumente'', Mitte 17. Jahrhundert Die Periode der Barockmusik in der abendländischen Kunstmusik, auch bezeichnet als Generalbasszeitalter, schließt sich an die Renaissance an und erstreckt sich vom Beginn des 17.

Neu!!: Parodie und Barockmusik · Mehr sehen »

Barry Trotter

Barry Trotter ist eine Serie von Parodien auf die Harry-Potter-Saga, die von dem US-amerikanischen Satireautoren Michael Gerber geschrieben wurde.

Neu!!: Parodie und Barry Trotter · Mehr sehen »

Bebop head

Ein bebop head oder schlicht bop head (aus engl. (be)bop und head, (hier) ‚Kopfthema‘, ‚Leit-‘), seltener auch bebop line bzw.

Neu!!: Parodie und Bebop head · Mehr sehen »

Blood-and-Ice-Cream-Trilogie

Die Blood-and-Ice-Cream-Trilogie (engl.: Blood and Ice Cream Trilogy, deutsch etwa: „Blut-und-Eiscreme-Trilogie“; auch: Three Flavours Cornetto Trilogy, etwa: „Drei-Sorten-Cornetto-Trilogie“, in Deutschland jedoch meist verkürzt "Cornetto-Trilogie" genannt) ist eine britische Filmtrilogie, geschrieben von Simon Pegg und Edgar Wright, mit Simon Pegg und Nick Frost in den Hauptrollen.

Neu!!: Parodie und Blood-and-Ice-Cream-Trilogie · Mehr sehen »

Call Me Maybe

Call Me Maybe (dt. Ruf mich vielleicht an) ist ein Lied der kanadischen Singer-Songwriterin Carly Rae Jepsen.

Neu!!: Parodie und Call Me Maybe · Mehr sehen »

Call of Duty

ImageSize.

Neu!!: Parodie und Call of Duty · Mehr sehen »

Carly Rae Jepsen

Carly Rae Jepsen (2012) Carly Rae Jepsen (* 21. November 1985 in Mission, British Columbia), auch bekannt unter ihrem Akronym CRJ, ist eine kanadische Singer-Songwriterin.

Neu!!: Parodie und Carly Rae Jepsen · Mehr sehen »

Carry-On-Filmreihe

Die Carry-On-Filmreihe ist eine 30-teilige Reihe von britischen Filmkomödien, die zwischen 1958 und 1978 (mit einem Nachzügler von 1992) unter der Regie von Gerald Thomas entstanden.

Neu!!: Parodie und Carry-On-Filmreihe · Mehr sehen »

Cento

Ein Cento (altgr. ὁ κέντρων, dt. der C., Pl. die Centos oder die Centones) ist ein Text, der ausschließlich oder zumindest zum größten Teil aus Textpartikeln (Zitaten) eines anderen Textes zusammengesetzt ist (Flickengedicht), siehe auch Intertextualität.

Neu!!: Parodie und Cento · Mehr sehen »

Computerspiel

Ein Computerspiel ist ein Computerprogramm, das einem oder mehreren Benutzern ermöglicht, interaktiv ein durch implementierte Regeln beschriebenes Spiel zu spielen.

Neu!!: Parodie und Computerspiel · Mehr sehen »

David Zucker

David Zucker (* 16. Oktober 1947 in Milwaukee, Wisconsin) ist ein US-amerikanischer Regisseur und Drehbuchautor und Mitglied des Filmemacher-Trios ZAZ.

Neu!!: Parodie und David Zucker · Mehr sehen »

Der Schuh des Manitu

Der Schuh des Manitu ist ein deutscher Spielfilm von Michael „Bully“ Herbig aus dem Jahr 2001.

Neu!!: Parodie und Der Schuh des Manitu · Mehr sehen »

Der Talisman

Der Talisman, in einem ersten Konzept Titus Feuerfuchs oder Die Schicksalsperücken benannt, ist eine Posse mit Gesang in drei Akten von Johann Nestroy.

Neu!!: Parodie und Der Talisman · Mehr sehen »

Der wilde wilde Westen

Der wilde wilde Westen (auch: „Is’ was, Sheriff?“, Original und deutscher DVD-Titel: Blazing Saddles) ist eine satirische Westernkomödie von Mel Brooks aus dem Jahr 1974.

Neu!!: Parodie und Der wilde wilde Westen · Mehr sehen »

Der Wixxer

Der Wixxer ist eine deutsche Filmkomödie aus dem Jahr 2004 des Regisseurs Tobi Baumann.

Neu!!: Parodie und Der Wixxer · Mehr sehen »

Deutsche Wanderbühne

Johann Chr. Vollert: ''Wandertheater am Flussufer'' um 1750 Deutsche Wanderbühne (auch: Theater-, Schauspieler-, Komödianten-, Opern-, -Bande, -Truppe, -Gesellschaft) ist die Bezeichnung für eine aus professionellen Schauspielern und Musikern bestehende, umherziehende deutschsprachige Theatertruppe oder Wanderoper, die zwar über einen eigenen Fundus, nicht aber über eine feste Spielstätte verfügte.

Neu!!: Parodie und Deutsche Wanderbühne · Mehr sehen »

Die nackte Kanone

Die nackte Kanone ist eine amerikanische Slapstick-Komödie aus dem Jahr 1988 und der erste von drei Teilen der Filmreihe des Regisseurs David Zucker.

Neu!!: Parodie und Die nackte Kanone · Mehr sehen »

Die Ritter der Kokosnuß

Die Ritter der Kokosnuß (Originaltitel Monty Python and the Holy Grail, zu dt. „Monty Python und der Heilige Gral“), ist ein Spielfilm der britischen Comedy-Gruppe Monty Python aus dem Jahr 1975.

Neu!!: Parodie und Die Ritter der Kokosnuß · Mehr sehen »

Die unglaubliche Reise in einem verrückten Flugzeug

Die unglaubliche Reise in einem verrückten Flugzeug ist eine amerikanische Komödie aus dem Jahr 1980.

Neu!!: Parodie und Die unglaubliche Reise in einem verrückten Flugzeug · Mehr sehen »

Don Quijote

Don Quijote (Don Quixote in alter Schreibweise; Don Quichotte in französischer Orthografie, teilweise auch im deutschen Sprachraum üblich) ist die allgemeinsprachliche Bezeichnung für den Roman El ingenioso hidalgo Don Quixote de la Mancha von Miguel de Cervantes, übersetzt Der sinnreiche Junker Don Quijote von der Mancha, und gleichzeitig der Name des Protagonisten.

Neu!!: Parodie und Don Quijote · Mehr sehen »

Edgar Wright

Baby Driver'' (2017) Edgar Wright (* 18. April 1974 in Poole, England) ist ein britischer Regisseur, Autor und Produzent.

Neu!!: Parodie und Edgar Wright · Mehr sehen »

Faust. Der Tragödie dritter Teil

Faust.

Neu!!: Parodie und Faust. Der Tragödie dritter Teil · Mehr sehen »

Fernsehserie

Eine Fernsehserie ist eine Filmproduktion über eine abgeschlossene oder nicht abgeschlossene, fiktionale oder auch an Tatsachen orientierte Handlung im Fernsehen, die mehrere Folgen umfasst.

Neu!!: Parodie und Fernsehserie · Mehr sehen »

Film

Skladanowsky-Brüder dort 1895 zum ersten Mal einen Film vor Publikum vorführten. Der Film ist eine Kunstform, die ihren Ausdruck in der Produktion bewegter Bilder mittels Foto-, Kamera- und Tontechnik findet, bei Stummfilmen war der Ton untergeordnet oder wurde durch unterschiedliche Möglichkeiten versucht.

Neu!!: Parodie und Film · Mehr sehen »

Französische Revolution

''Déclaration des Droits de l’Homme et du Citoyen''. Die Erklärung der Menschen- und Bürgerrechte in einer Darstellung von Jean-Jacques Le Barbier Die Französische Revolution von 1789 bis 1799 mit ihrem im Volksmund verkürzten Motto Liberté, égalité, fraternité (Freiheit, Gleichheit, Brüderlichkeit) gehört zu den folgenreichsten Ereignissen der neuzeitlichen europäischen Geschichte.

Neu!!: Parodie und Französische Revolution · Mehr sehen »

Friedrich Theodor Vischer

Friedrich Theodor Vischer, Mitte 19. Jahrhundert Friedrich Theodor Vischer (* 30. Juni 1807 in Ludwigsburg; † 14. September 1887 in Gmunden am Traunsee), Pseudonyme Philipp U. Schartenmayer und Deutobold Symbolizetti Allegoriowitsch Mystifizinsky, war ein deutscher Literaturwissenschaftler und Philosoph im Feld der Ästhetik, Schriftsteller und Politiker.

Neu!!: Parodie und Friedrich Theodor Vischer · Mehr sehen »

Froschmäusekrieg

Der ''Froschmäusekrieg'' in der 1275/1276 geschriebenen Handschrift Mailand, Biblioteca Ambrosiana, I 4 sup., fol. 231v Der Froschmäusekrieg (altgriechisch Βατραχομυομαχία Batrachomyomachía, ursprünglich wohl kurz Batrachomachia „Froschkrieg“ betitelt) ist ein unter dem Namen Homers überliefertes Epyllion aus späthellenistischer Zeit, das als Parodie auf die homerischen Epen einen Krieg zwischen den Fröschen und den Mäusen schildert.

Neu!!: Parodie und Froschmäusekrieg · Mehr sehen »

Gangnam Style

Gangnam Style ist ein K-Pop-Lied des südkoreanischen Rappers Psy.

Neu!!: Parodie und Gangnam Style · Mehr sehen »

Genre

Unter Genre (französisch für „Gattung“, Mehrzahl: Genres) versteht man eine Klassifikation, mit der verschiedene Ausprägungen von Kunst, aber auch journalistische Darstellungsformen, nach dem räumlichen und zeitlichen Bezug des künstlerischen Inhalts eingeteilt werden.

Neu!!: Parodie und Genre · Mehr sehen »

Georg Friedrich Händel

Georg Friedrich Händel (laut Taufregister Georg Friederich Händel, anglisiert: George Frideric Handel; * in Halle (Saale); † 14. April 1759 in London) war ein deutsch-britischer Komponist des Barock.

Neu!!: Parodie und Georg Friedrich Händel · Mehr sehen »

Gerard Hoffnung

Gerard Hoffnung (* 22. März 1925 in Berlin; † 28. September 1959 in London) war ein deutsch-britischer Karikaturist und Tubist.

Neu!!: Parodie und Gerard Hoffnung · Mehr sehen »

Gesellschaftskritik

Der Begriff Gesellschaftskritik bezeichnet die Kritik an der Gesellschaft, an gesellschaftlichen Teilsystemen oder an als Missstand empfundenen gesellschaftlichen Phänomenen, zum Beispiel an Einkommensverteilung, Vermögensverteilung oder Sozialstruktur.

Neu!!: Parodie und Gesellschaftskritik · Mehr sehen »

Gradius

Gradius, auch Nemesis genannt, ist eine Reihe von Shoot-’em-up-Computerspielen des Herstellers Konami, deren erster Titel 1985 erschien.

Neu!!: Parodie und Gradius · Mehr sehen »

Grand Theft Auto

Logo des Herausgebers Rockstar-Games Grand Theft Auto (oft abgekürzt als GTA) ist eine Computerspielserie des schottischen Entwicklerstudios Rockstar North (bis 2001 DMA Design), die Action-, Rennspiel-, Open-World-Spiel- und Third-Person-Shooter-Elemente enthält.

Neu!!: Parodie und Grand Theft Auto · Mehr sehen »

Gullivers Reisen

Captain Lemuel Gulliver (Illustration aus der Erstausgabe von ''Gullivers Reisen'' aus dem Jahr 1726) Gullivers Reisen ist ein satirischer Roman des irischen Schriftstellers, anglikanischen Priesters und Politikers Jonathan Swift.

Neu!!: Parodie und Gullivers Reisen · Mehr sehen »

Höllenangst

Höllenangst ist eine Posse mit Gesang in drei Akten von Johann Nestroy.

Neu!!: Parodie und Höllenangst · Mehr sehen »

Herr der Augenringe

Herr der Augenringe (Originaltitel: Bored of the Rings) ist eine erstmals 1969 veröffentlichte Parodie auf J. R. R. Tolkiens Der Herr der Ringe.

Neu!!: Parodie und Herr der Augenringe · Mehr sehen »

Homer

Münchner Glyptothek Homer (Betonung im Deutschen: Homḗr) gilt als Autor der Ilias und der Odyssee und damit als frühester Dichter des Abendlandes.

Neu!!: Parodie und Homer · Mehr sehen »

Hommage

Eine Hommage (französisch homme, von lateinisch homo, „Mensch“, über mittellateinisch homagium, „Huldigung“ des Vasallen, „homo“, gegenüber dem Lehnsherrn, „dominus“) ist ein öffentlicher Ehrenerweis, meist auf eine berühmte Persönlichkeit, der man sich verpflichtet fühlt.

Neu!!: Parodie und Hommage · Mehr sehen »

Horrorfilm

Der Horrorfilm ist ein Filmgenre, das beim Zuschauer Gefühle der Angst, des Schreckens und Verstörung auszulösen versucht.

Neu!!: Parodie und Horrorfilm · Mehr sehen »

Hot Fuzz – Zwei abgewichste Profis

Hot Fuzz (engl. für „Heiße Bullen“) ist eine britische Action-Komödie aus dem Jahr 2007.

Neu!!: Parodie und Hot Fuzz – Zwei abgewichste Profis · Mehr sehen »

Hot Shots! – Die Mutter aller Filme

Hot Shots! – Die Mutter aller Filme ist eine US-amerikanische Slapstick-Komödie aus dem Jahr 1991.

Neu!!: Parodie und Hot Shots! – Die Mutter aller Filme · Mehr sehen »

Hypertextualität

Als Hypertextualität bezeichnet man in der Transtextualitätstheorie nach Gérard Genette eine Form der Überlagerung von Texten, die nicht der des Kommentars entspricht, also beispielsweise, dass ein späterer Text ohne den vorhergehenden nicht denkbar wäre.

Neu!!: Parodie und Hypertextualität · Mehr sehen »

Ilias

achten Buches der Ilias aus dem späten 5. oder frühen 6. Jahrhundert Kupferstich 18,8 × 34,3 cm 1793 nach einer Zeichnung von John Flaxman Auf dem Bild ''La Colère d’Achille'' („Der Zorn des Achilleus“), mit dem Michel-Martin Drolling 1810 den Prix de Rome gewann, ist der Moment der von Achilleus berufenen Heeresversammlung zu sehen, in dem Athene ihn hindert, gegen Agamemnon und dessen Beleidigung vorzugehen. Es befindet sich heute in der École nationale supérieure des beaux-arts de Paris. Die Ilias (Iliás), eines der ältesten schriftlich fixierten Werke Europas, schildert einen Abschnitt des Trojanischen Krieges.

Neu!!: Parodie und Ilias · Mehr sehen »

Internetphänomen

Als Internetphänomen (auch Internet-Hype oder virales Phänomen) wird ein Konzept in Form eines Links oder einer Bild-, Ton-, Text- oder Videodatei bezeichnet, das sich schnell über das Internet verbreitet.

Neu!!: Parodie und Internetphänomen · Mehr sehen »

Intertextualität

Mit Intertextualität wird in der strukturalistisch und poststrukturalistisch geprägten Kultur- und Literaturtheorie das Phänomen bezeichnet, dass kein Bedeutungselement – kein Text also – innerhalb einer kulturellen Struktur ohne Bezug zur Gesamtheit der anderen Texte denkbar ist.

Neu!!: Parodie und Intertextualität · Mehr sehen »

Ironie

Beispiel für Ironie (etwa: „Ich kann mir kein echtes Schild leisten“) Ironie (wörtlich „Verstellung, Vortäuschung“) bezeichnet zunächst eine rhetorische Figur (auch als rhetorische Ironie oder instrumentelle Ironie bezeichnet).

Neu!!: Parodie und Ironie · Mehr sehen »

Jason Friedberg

Jason Friedberg (* 13. Oktober 1971 in Newark, New Jersey) ist ein US-amerikanischer Regisseur und Drehbuchautor, der vor allem durch seine Mitarbeit am ersten Scary Movie bekannt wurde und vorwiegend Parodien für den Massenmarkt dreht, unter anderem Date Movie und Fantastic Movie.

Neu!!: Parodie und Jason Friedberg · Mehr sehen »

Jerry Zucker

Jerry Zucker, 2006 Jerry Zucker (* 11. März 1950 in Milwaukee, Wisconsin) ist US-amerikanischer Drehbuchautor, Regisseur und Produzent und Bruder von David Zucker.

Neu!!: Parodie und Jerry Zucker · Mehr sehen »

Jim Abrahams

Jim Abrahams (* 10. Mai 1944 in Shorewood, Wisconsin) ist ein US-amerikanischer Drehbuchautor und Filmregisseur.

Neu!!: Parodie und Jim Abrahams · Mehr sehen »

Johann Nestroy

Johann Nepomuk Nestroy Johann Nepomuk Eduard Ambrosius Nestroy (* 7. Dezember 1801 in Wien; † 25. Mai 1862 in Graz) war ein österreichischer Dramatiker, Schauspieler und Opernsänger (Bass).

Neu!!: Parodie und Johann Nestroy · Mehr sehen »

Johann Sebastian Bach

text.

Neu!!: Parodie und Johann Sebastian Bach · Mehr sehen »

Joseph Haydn

Joseph Haydn (Ölgemälde von Thomas Hardy, 1791) Italienische Unterschrift Joseph Haydns: ''di me giuseppe Haydn''(„von mir Joseph Haydn“) Franz Joseph Haydn (* 31. März oder 1. April 1732 in Rohrau, Niederösterreich; † 31. Mai 1809 in Wien) war ein österreichischer Komponist zur Zeit der Wiener Klassik.

Neu!!: Parodie und Joseph Haydn · Mehr sehen »

Judith und Holofernes (Nestroy)

Judith und Holofernes ist eine Travestie in einem Acte von Johann Nestroy.

Neu!!: Parodie und Judith und Holofernes (Nestroy) · Mehr sehen »

Katastrophenfilm

Häufiges Spannungsmoment des Katastrophenfilms: Die Hybris des Menschen gegenüber den Naturgewalten(hier der Untergang der Titanic) Der Katastrophenfilm, auch Desasterfilm, bezeichnet ein Filmgenre, bei dem ein allumfassendes Unglück die Rahmenhandlung darstellt.

Neu!!: Parodie und Katastrophenfilm · Mehr sehen »

Komik

Titelseite von Helmut Bachmaiers Buch zu Komiktheorie Komik (gr. komikos, von komos ‚Festzug‘) bezeichnet das Komische und damit menschliches Verhalten oder Sprechen, aber auch Kunstprodukte (wie Texte, Filme oder Zeichnungen), die Gelächter oder Heiterkeit hervorrufen oder hervorrufen wollen.

Neu!!: Parodie und Komik · Mehr sehen »

Kontrafaktur

Als Kontrafaktur (zu lat. contra „gegen“ und facere „machen“, Gegenentwurf) wird ein künstlerisches Produktionsverfahren sowie dessen Ergebnis bezeichnet, bei dem aus einem Kunstwerk unter Beibehaltung bestimmter Formbestandteile ein neues Kunstwerk gemacht wird.

Neu!!: Parodie und Kontrafaktur · Mehr sehen »

Kunstwerk

Das Wort Kunstwerk (von althochdeutsch werc, verwandt mit ‚Werk‘, ‚Arbeit‘, siehe dessen Etymologie) bezeichnet allgemein das Erzeugnis künstlerischen Schaffens.

Neu!!: Parodie und Kunstwerk · Mehr sehen »

Lemmings

Lemminge im verpixelten Stil des ersten Computerspiel-Teils an einer Hauswand in Valencia. Lemmings ist eine Reihe von Computerspielen des Entwicklers DMA Design, die ab 1991 von Psygnosis veröffentlicht wurden.

Neu!!: Parodie und Lemmings · Mehr sehen »

Lied

Lied (aus mhd. liet, „Strophe“) ist der Sammelbegriff für kleinere, knapp gegliederte gesungene Kompositionen aus Musik und Liedtext.

Neu!!: Parodie und Lied · Mehr sehen »

Mars Attacks!

Mars Attacks! ist eine Science-Fiction-Filmkomödie des Regisseurs Tim Burton aus dem Jahr 1996.

Neu!!: Parodie und Mars Attacks! · Mehr sehen »

Mel Brooks

Mel Brooks im April 2010 Mel Brooks (* 28. Juni 1926 als Melvin Kaminsky in Brooklyn, New York) ist ein US-amerikanischer Komiker, Schauspieler, Regisseur, Theaterproduzent und Oscar-prämierter Drehbuchautor.

Neu!!: Parodie und Mel Brooks · Mehr sehen »

Mel Brooks’ Spaceballs

Mel Brooks’ Spaceballs (Originaltitel: Spaceballs) ist eine Science-Fiction-Filmkomödie aus dem Jahr 1987 von Regisseur Mel Brooks, die vor allem die Star-Wars-Filme und deren Merchandising parodiert.

Neu!!: Parodie und Mel Brooks’ Spaceballs · Mehr sehen »

Melodram (Theater)

Die Werbung für Theatermelodramen (hier ein Stück von David Belasco um 1900) erinnert bereits an Filmplakate Das Melodram (von melos „Lied, Sprachmelodie“ und δρᾶμα drama „Handlung, Schauspiel“) ist seit dem späteren 18. Jahrhundert das populäre Gegenstück zur aristokratischen Tragödie.

Neu!!: Parodie und Melodram (Theater) · Mehr sehen »

Michael Herbig

Michael „Bully“ Herbig bei der österreichischen Romyverleihung 2012 Michael „Bully“ Herbig (* 29. April 1968 in München) ist ein deutscher Komiker, Schauspieler, Unternehmer, Drehbuchautor, Regisseur, Synchronsprecher und Produzent.

Neu!!: Parodie und Michael Herbig · Mehr sehen »

Minecraft

Minecraft ist ein Open-World-Spiel (ursprünglich Indie-Open-World-Spiel), das vom schwedischen Programmierer Markus „Notch“ Persson erschaffen und von dessen Firma Mojang, welche im September 2014 für 2,5 Milliarden Dollar (etwa 1,9 Milliarden Euro) durch den Microsoft-Konzern aufgekauft wurde, veröffentlicht und weiterentwickelt wird.

Neu!!: Parodie und Minecraft · Mehr sehen »

Modern Jazz

Modern Jazz (auch Modernjazz) ist eine Sammelbezeichnung verschiedener Jazzstile, die besonders etwa zwischen 1940 und 1960 einzuordnen ist – zwischen dem Swing-Stil der 1930er und frühen 1940er und dem Free Jazz ab etwa 1960.

Neu!!: Parodie und Modern Jazz · Mehr sehen »

Monty Python

Fuß aus dem animierten Vorspann von ''Monty Python’s Flying Circus'' John Cleese Eric Idle Michael Palin Terry Gilliam Terry Jones Monty Python war eine britische Komikergruppe.

Neu!!: Parodie und Monty Python · Mehr sehen »

Musical

Der New Yorker Times Square mit großflächiger Werbung für verschiedene Broadway-Musicals West End Das Musical ist eine in der Regel zweiaktige Form populären Musiktheaters, die Gesang, Tanz, Schauspiel und Musik in einem durchgängigen Handlungsrahmen verbindet.

Neu!!: Parodie und Musical · Mehr sehen »

Opéra-comique (Werkgattung)

Saint-Laurent. Die Opéra-comique ist eine Gattung der Oper, die im Paris des 17. Jahrhunderts aus der Vorstadtkomödie mit Musikeinlagen (Vaudeville) entstand und bis im 19. Jahrhundert existierte.

Neu!!: Parodie und Opéra-comique (Werkgattung) · Mehr sehen »

Opernparodie

Als Opernparodie bezeichnet man in der Opernliteratur ein neu komponiertes und neu getextetes Bühnenwerk, unter der Verwendung und Veränderung des vorhandenen musikalischen Materials (Parodie: abgeleitet aus dem altgriechischen Kompositum parodia, besteht aus dem präpositionalen Bestandteil para und dem nominalen Bestandteil ode und bedeutet übersetzt: Neben- oder Gegengesang).

Neu!!: Parodie und Opernparodie · Mehr sehen »

P. D. Q. Bach

P.

Neu!!: Parodie und P. D. Q. Bach · Mehr sehen »

Pantomime

Pantomime Mimes Pantomime (von pantómīmos für „Pantomime“, wörtlich: „alles nachahmend“) bezeichnet sowohl eine Form der darstellenden Kunst, deren Darsteller in den meisten Fällen ohne gesprochenes Wort auskommen, als auch den Künstler selbst, der diese Form der Darstellung praktiziert.

Neu!!: Parodie und Pantomime · Mehr sehen »

Pariser Jahrmarktstheater

Pariser Jahrmarktstheater (französisch Théâtre de la foire) nennt sich ein Spektrum von Unterhaltungsveranstaltungen in Paris seit dem 17.

Neu!!: Parodie und Pariser Jahrmarktstheater · Mehr sehen »

Pastiche

Der Pastiche (von frz. pastiche „Nachahmung“, ital. pasticcio „Pastete“) ist ein künstlerisches Werk literarischer, musikalischer, filmischer oder architektonischer Art, das offen das Werk eines vorangegangenen Künstlers imitiert.

Neu!!: Parodie und Pastiche · Mehr sehen »

Paul Lehmann (Altphilologe)

Paul Lehmann (* 13. Juli 1884 in Braunschweig; † 4. Januar 1964 in München) war ein deutscher Altphilologe.

Neu!!: Parodie und Paul Lehmann (Altphilologe) · Mehr sehen »

Persiflage

Fort Napoleon (Ostende): der Maler Heinrich-Otto Pieper (* 1881) brachte oberhalb eines Kamins ein Gemälde an, genannt ''Der Barbar''. Es ist eine allegorische Persiflage auf die Bremer Stadtmusikanten Eine Persiflage (von, „verspotten, lächerlich machen“) ist eine geistreiche, nachahmende und oft auch kritische Verspottung eines Genres, eines künstlerischen Werks oder einer bestimmten Geisteshaltung allgemein.

Neu!!: Parodie und Persiflage · Mehr sehen »

Popkultur

Als Popkultur (von ‚Volk‘) oder Populärkultur werden kulturelle Erzeugnisse und Alltagspraktiken, die vor allem seit dem 20. Jahrhundert im Zuge der gesellschaftlichen Modernisierung als Massenkultur Verbreitung finden, bezeichnet.

Neu!!: Parodie und Popkultur · Mehr sehen »

Popmusik

Popmusik (aus engl. popular music) bezeichnet Musik, die vorwiegend seit den 1950er Jahren aus dem Rock ’n’ Roll, der Beatmusik, Folk aber auch dem Jazz entstand, von den Beatles fortgeführt und von der schwedischen Band ABBA seit Beginn der 1970er Jahre geprägt wurde.

Neu!!: Parodie und Popmusik · Mehr sehen »

Posse

Eine Posse ist ein Bühnenstück, das auf Verwechslungen, ulkigen Zufällen und unwahrscheinlichen Übertreibungen aufgebaut ist und durch derbe Komik Lachen erzeugen soll.

Neu!!: Parodie und Posse · Mehr sehen »

Psy (Sänger)

Psy (2013) Park Jae-sang (* 31. Dezember 1977 in Seoul) ist ein südkoreanischer Sänger, Rapper, Tänzer und Musikproduzent, besser bekannt unter seinem Künstlernamen Psy (stilisierte Schreibweise PSY).

Neu!!: Parodie und Psy (Sänger) · Mehr sehen »

Quodlibet (Alt-Wiener Volkstheater)

In der Alt-Wiener Volkskomödie des 18.

Neu!!: Parodie und Quodlibet (Alt-Wiener Volkstheater) · Mehr sehen »

Rebecca Black

Rebecca Renee Black (* 21. Juni 1997 in Anaheim, Kalifornien) ist eine US-amerikanische Sängerin.

Neu!!: Parodie und Rebecca Black · Mehr sehen »

Robert der Teuxel

Robert der Teuxel ist eine parodierende Zauberposse in zwei Aufzügen von Johann Nestroy.

Neu!!: Parodie und Robert der Teuxel · Mehr sehen »

Robert Neumann (Schriftsteller)

Robert Neumann (* 22. Mai 1897 in Wien; † 3. Jänner 1975 in München) war ein österreichisch-britischer Schriftsteller und Publizist deutscher und englischer Sprache.

Neu!!: Parodie und Robert Neumann (Schriftsteller) · Mehr sehen »

Russischer Formalismus

Als russischer Formalismus wird eine literaturtheoretische Schule bezeichnet, die etwa um 1915 entstand, aber bereits 1930 aus ideologischen Gründen unterbunden wurde.

Neu!!: Parodie und Russischer Formalismus · Mehr sehen »

Satire

Satire ist eine Kunstform, mit der Personen, Ereignisse oder Zustände kritisiert, verspottet oder angeprangert werden.

Neu!!: Parodie und Satire · Mehr sehen »

Scary Movie

Scary Movie ist eine Horror-Persiflage aus dem Jahr 2000.

Neu!!: Parodie und Scary Movie · Mehr sehen »

Science-Fiction-Film

Science-Fiction ist ein Filmgenre, dem Filme zugeordnet werden, die sich mit fiktionalen Techniken sowie wissenschaftlichen Leistungen und deren möglichen Auswirkungen auf die Zukunft beschäftigen.

Neu!!: Parodie und Science-Fiction-Film · Mehr sehen »

Sexy Parodius

Sexy Parodius (jap. セクシーパロディウス, Sekushī Parodiusu) ist der dritte von vier Teilen einer Arcade Shoot ’em up-Spieleserie von Konami, der 1996 nach Parodius Da (1990) und Gokujō Parodius (1994) neben diversen Parodius-Sequels für Konsole erschien.

Neu!!: Parodie und Sexy Parodius · Mehr sehen »

Shaun of the Dead

Shaun of the Dead, ein Film des britischen Regisseurs Edgar Wright aus dem Jahr 2004, ist eine Mischung aus Komödie und Horrorfilm und zugleich eine Hommage an klassische Zombiefilme.

Neu!!: Parodie und Shaun of the Dead · Mehr sehen »

Simon Pegg

Simon Pegg (2015) Simon Pegg (* 14. Februar 1970 in Gloucester, Gloucestershire als Simon John Beckingham) ist ein britischer Komiker, Schauspieler und Drehbuchautor.

Neu!!: Parodie und Simon Pegg · Mehr sehen »

Slender Man

Slender ManDer Slender Man (dt. Schlanker Mann), zunehmend auch Slenderman geschrieben und manchmal kurz Slender genannt, ist ein fiktives Wesen der modernen Internetkultur, ähnlich dem „Kunekune“ und „Hanako, dem Klogeist“.

Neu!!: Parodie und Slender Man · Mehr sehen »

Spott

Spott ist das bewusste Lächerlichmachen („Verspotten“) eines Menschen, einer bestimmten Gruppe oder deren echter oder vermeintlicher Werte.

Neu!!: Parodie und Spott · Mehr sehen »

Star Wars

Star Wars (für Sternkriege) ist ein Film-Franchise, dessen Geschichte mit dem 1977 erschienenen Kinofilm Krieg der Sterne (Originaltitel: Star Wars) begann.

Neu!!: Parodie und Star Wars · Mehr sehen »

Tannhäuser (Nestroy)

Tannhäuser ist eine ZukunftsposseNestroy macht sich über Wagners Verwendung des Begriffs „Zukunft“ mit Zukunftsposse, -musik usw.

Neu!!: Parodie und Tannhäuser (Nestroy) · Mehr sehen »

Tanz der Vampire (Film)

Tanz der Vampire (Originaltitel: The Fearless Vampire Killers) ist eine Horrorkomödie aus dem Jahr 1967 von Regisseur Roman Polański, der zusammen mit Gérard Brach auch das Drehbuch schrieb.

Neu!!: Parodie und Tanz der Vampire (Film) · Mehr sehen »

The Legend of Zelda: Ocarina of Time

The Legend of Zelda: Ocarina of Time (Kurz: TLoZ:OoT oder OoT; jap. ゼルダの伝説 時のオカリナ, Zeruda no Densetsu: Toki no Okarina, wörtlich: Die Legende von Zelda: Okarina der Zeit) ist ein Videospiel vom japanischen Spieleentwickler und Spielkonsolenhersteller Nintendo.

Neu!!: Parodie und The Legend of Zelda: Ocarina of Time · Mehr sehen »

The World’s End

The World’s End ist eine britische Action-Komödie des Regisseurs Edgar Wright aus dem Jahr 2013.

Neu!!: Parodie und The World’s End · Mehr sehen »

Theodor Verweyen

Theodor Verweyen (* 1937 in Ahaus) ist ein deutscher Literaturwissenschaftler und emeritierter Hochschullehrer.

Neu!!: Parodie und Theodor Verweyen · Mehr sehen »

Top Secret!

Top Secret! ist eine Filmkomödie aus dem Jahr 1984 von Jim Abrahams, David Zucker und Jerry Zucker, die Agentenfilme und Teenager-Musikfilme parodiert.

Neu!!: Parodie und Top Secret! · Mehr sehen »

Tote tragen keine Karos

Tote tragen keine Karos ist eine US-amerikanische Filmkomödie des Regisseurs Carl Reiner aus dem Jahr 1982.

Neu!!: Parodie und Tote tragen keine Karos · Mehr sehen »

Travestie (Literatur)

Als literarische Travestie (von ital. travestire, frz. travestir ‚verkleiden‘) bezeichnet man eine komisch-satirische Gattung.

Neu!!: Parodie und Travestie (Literatur) · Mehr sehen »

Weird Al Yankovic

Alfred Matthew „Weird Al“ Yankovic (* 23. Oktober 1959 in Lynwood, Kalifornien) ist ein US-amerikanischer Musiker und Parodist.

Neu!!: Parodie und Weird Al Yankovic · Mehr sehen »

Western

John Ford Point, beliebter Drehort für Western Steppenläufer, beliebtes Motiv, um verlassene Städte zu kennzeichnen Der Western ist ein Kino-Genre, in dessen Mittelpunkt der zentrale US-amerikanische Mythos der Eroberung des (wilden) Westens der Vereinigten Staaten im neunzehnten Jahrhundert steht.

Neu!!: Parodie und Western · Mehr sehen »

Wiener Klassik

Die Wiener Klassik (1770–1830) ist eine Stilrichtung der europäischen Kunstmusik.

Neu!!: Parodie und Wiener Klassik · Mehr sehen »

Wolfgang Amadeus Mozart

Wolfgang Amadeus Mozart, mit vollständigem Taufnamen: Joannes Chrysostomus Wolfgangus Theophilus Mozart (* 27. Jänner 1756 in Salzburg, Fürsterzbistum Salzburg, HRR; † 5. Dezember 1791 in Wien, Erzherzogtum Österreich, HRR), war ein Salzburger Musiker und Komponist der Wiener Klassik.

Neu!!: Parodie und Wolfgang Amadeus Mozart · Mehr sehen »

YouTube

Logo vor der Übernahme durch Google Logo bis Dezember 2013 Logo bis August 2017 YouTube (Aussprache) ist ein 2005 gegründetes Videoportal des US-amerikanischen Unternehmens YouTube, LLC, seit 2006 eine Tochtergesellschaft von Google LLC, mit Sitz im kalifornischen San Bruno.

Neu!!: Parodie und YouTube · Mehr sehen »

ZAZ (Filmemacher-Trio)

Zucker, Abrahams & Zucker (auch bekannt als ZAZ) bezeichnet die Zusammenarbeit der US-amerikanischen Regisseure und Drehbuchautoren Jim Abrahams und der Brüder David und Jerry Zucker, die hauptsächlich für eine Reihe von Parodien und Slapstick-Komödien in den 1970er und 1980er Jahren verantwortlich zeichnen.

Neu!!: Parodie und ZAZ (Filmemacher-Trio) · Mehr sehen »

Zombiefilm

Statisten eines Zombie-Films während des Drehs von ''Meat Market 3'' (2006) Der Zombiefilm ist ein Subgenre des Horrorfilms.

Neu!!: Parodie und Zombiefilm · Mehr sehen »

(T)Raumschiff Surprise – Periode 1

(T)Raumschiff Surprise – Periode 1 ist eine deutsche Kinokomödie, die unter der Regie von Michael „Bully“ Herbig entstand.

Neu!!: Parodie und (T)Raumschiff Surprise – Periode 1 · Mehr sehen »

Leitet hier um:

Gegenlied, Parodien, Parodist, Parodistisch, Stimmparodie.

AusgehendeEingehende
Hallo! Wir sind auf Facebook! »