Logo
Unionpedia
Kommunikation
Jetzt bei Google Play
Neu! Laden Sie Unionpedia auf Ihrem Android™-Gerät herunter!
Frei
Schneller Zugriff als Browser!
 

Oberlin College

Index Oberlin College

Der Oberlin Memorial Arch Musikkonservatorium Oberlin College ist eine kleinere Hochschule in Oberlin im US-Bundesstaat Ohio mit etwa 3000 Studenten.

119 Beziehungen: Abolitionismus, Adrian Fenty, Al Haig, Alison Bechdel, Aluminium, American History X, Anderson Hunter Dupree, Andy Warhol, Anglistik, Anna Louise Strong, Anne O. Krueger, Antoinette Brown Blackwell, Avery Brooks, Biologie, Blanche Bruce, Bundesstaat der Vereinigten Staaten, Carl Rowan, Charles Martin Hall, Chemiker, Chris Brokaw, College, Council on Foreign Relations, Daniel Kinsey, David Halperin, David Rees (Comiczeichner), David Zinman, Demokratische Partei (Vereinigte Staaten), Der Pate (Film), Die durch die Hölle gehen, Ed Helms, Edith Wiens, Eduardo Mondlane, Edward Everett Horton, Edwin O. Reischauer, Elisha Gray, Eric Bogosian, Felisa Wolfe-Simon, Frauenbewegung, Gary Shteyngart, George Herbert Mead, Geschichtswissenschaft, GFAJ-1, Hochschule, Ishmael Beah, Jacob Dolson Cox, Jason Molina, Jeffrey F. Hamburger, Jerry Greenfield, Johann Friedrich Oberlin, John Cazale, ..., John E. Mack, John Kander, John McEntire, John Mercer Langston, John Rogers Commons, John Stewart Service, John Wesley Powell, Josh Ritter, Julie Taymor, Kirche Jesu Christi der Heiligen der Letzten Tage, Koedukation, Konservatorium, Lee Fisher, Lena Dunham, Liste der Nobelpreisträger, Liz Phair, Lorenzo Snow, Lucy Stone, Marc Cohn, Margaret Maltby, Mark Boal, Matthew Sharpe, Medizin, Michelle Malkin, Neurowissenschaften, Oberlin (Ohio), Ohio, Pablo Picasso, Paul Horn (Musiker), Paul Pierson, Paweł Sydor, Peter Mennin, Philosophie, Physik, Presbyterianismus, Ralph Hirschmann, Rechtsanwalt, Richard Exner, Richard Lenski, Richard Nathan Haass, Richard Sudhalter, Robert Andrews Millikan, Roger Sperry, Salvador Dalí, Sheldon Wolin, Sklaverei in den Vereinigten Staaten, Stanley Cohen (Biochemiker), Stefan Lano, Technikgeschichte, Telegrafie, Theologie, Thornton Wilder, Tracy Chevalier, Underground Railroad, Unitarismus (Religion), Vereinigte Staaten, Washington, D.C., Wendell Logan, Wendell Willkie, Willard Van Orman Quine, William Cooper Nell, William Goldman (Drehbuchautor), William Grant Still, William Schulz, Wissenschaftsgeschichte, Yale University, Yvette Clarke, 1923, 1940. Erweitern Sie Index (69 mehr) »

Abolitionismus

Abolitionismus (von „Abschaffung“, „Aufhebung“) bezeichnet eine Bewegung zur Abschaffung der Sklaverei.

Neu!!: Oberlin College und Abolitionismus · Mehr sehen »

Adrian Fenty

Adrian Fenty (2006) Adrian Malik Fenty (* 6. Dezember 1970 in Washington, D.C.) ist ein US-amerikanischer Politiker der Demokratischen Partei.

Neu!!: Oberlin College und Adrian Fenty · Mehr sehen »

Al Haig

Allan Warren Haig (* 22. Juli 1924 in Newark (New Jersey); † 16. November 1982 in New York City) war ein amerikanischer Jazzpianist und einer der Pioniere des Bebop.

Neu!!: Oberlin College und Al Haig · Mehr sehen »

Alison Bechdel

Alison Bechdel (* 10. September 1960 in Lock Haven, Pennsylvania) ist eine US-amerikanische Comic-Zeichnerin und Autorin.

Neu!!: Oberlin College und Alison Bechdel · Mehr sehen »

Aluminium

Aluminium ist ein chemisches Element mit dem Elementsymbol Al und der Ordnungszahl 13.

Neu!!: Oberlin College und Aluminium · Mehr sehen »

American History X

American History X ist ein Film aus dem Jahre 1998.

Neu!!: Oberlin College und American History X · Mehr sehen »

Anderson Hunter Dupree

Anderson Hunter Dupree, oft auch A. Hunter Dupree, (* 29. Januar 1921 in Hillsboro (Texas)) ist ein US-amerikanischer Historiker.

Neu!!: Oberlin College und Anderson Hunter Dupree · Mehr sehen »

Andy Warhol

Andy Warhol (1977) Signatur Andy Warhol Andy Warhol (* 6. August 1928 in Pittsburgh, PennsylvaniaDie amerikanische Kongressbibliothek nennt in der abweichend Forest City in Pennsylvania als Geburtsort.; † 22. Februar 1987 in Manhattan, New York City; eigentlich Andrew Warhola) war ein amerikanischer Künstler, Filmemacher und Verleger sowie Mitbegründer und bedeutendster Vertreter der amerikanischen Pop Art.

Neu!!: Oberlin College und Andy Warhol · Mehr sehen »

Anglistik

Anglistik (auch Englische Philologie) ist die Wissenschaft, die sich mit der englischen Sprache, der englischen Literatur und der Kultur des englischen Sprachraumes beschäftigt.

Neu!!: Oberlin College und Anglistik · Mehr sehen »

Anna Louise Strong

Anna Louise Strong Anna Louise Strong (geboren am 24. November 1885 in Friend, Nebraska; gestorben am 29. März 1970 in Peking) war eine US-amerikanische Journalistin und Autorin, die vor allem über die Sowjetunion und die Republik China sowie die Volksrepublik China berichtete.

Neu!!: Oberlin College und Anna Louise Strong · Mehr sehen »

Anne O. Krueger

Anne O. Krueger (2004) Anne Osborn Krueger (* 12. Februar 1934 in Endicott, New York) ist eine US-amerikanische Wirtschaftswissenschaftlerin und war ab 2001 stellvertretende Generaldirektorin des Internationalen Währungsfonds (IWF).

Neu!!: Oberlin College und Anne O. Krueger · Mehr sehen »

Antoinette Brown Blackwell

Antoinette Brown Blackwell, um 1900 Antoinette Louisa Brown Blackwell (* 20. Mai 1825 in Henrietta, New York; † 5. November 1921 in Elizabeth, New Jersey) war die erste ordinierte Pastorin in der Neuzeit und eine engagierte US-amerikanische Frauenrechtlerin, Abolitionistin und Temperenzlerin.

Neu!!: Oberlin College und Antoinette Brown Blackwell · Mehr sehen »

Avery Brooks

Avery Brooks (2007) Avery Franklin Brooks (* 2. Oktober 1948 in Evansville, Indiana) ist ein US-amerikanischer Schauspieler und Regisseur.

Neu!!: Oberlin College und Avery Brooks · Mehr sehen »

Biologie

Bakterien: ''Escherichia coli'' Viren: Zika-Virus Pflanzen: Rotbuche Tiere: Rehbock Biologie (von und λόγος, lógos, hier: ‚Lehre‘) ist die Wissenschaft von den Lebewesen.

Neu!!: Oberlin College und Biologie · Mehr sehen »

Blanche Bruce

Blanche Bruce Blanche Kelso Bruce (* 1. März 1841 bei Farmville, Prince Edward County, Virginia; † 17. März 1898 in Washington, D.C.) war ein US-amerikanischer Politiker der Republikanischen Partei.

Neu!!: Oberlin College und Blanche Bruce · Mehr sehen »

Bundesstaat der Vereinigten Staaten

Karte der Vereinigten Staaten mit Namen der US-Staaten.Hawaii und Alaska sind hier anders skaliert. Ein Bundesstaat in den Vereinigten Staaten von Amerika, auch kurz US-Bundesstaat (ist ein Gliedstaat.

Neu!!: Oberlin College und Bundesstaat der Vereinigten Staaten · Mehr sehen »

Carl Rowan

Carl Thomas Rowan (* 11. August 1925 in Ravenscroft, Tennessee; † 23. September 2000 in Washington, D.C.) war ein Journalist und Autor.

Neu!!: Oberlin College und Carl Rowan · Mehr sehen »

Charles Martin Hall

Charles Martin Hall Charles Martin Hall (* 6. Dezember 1863 in Thompson, Ohio; † 27. Dezember 1914 in Daytona, Florida) war ein amerikanischer Erfinder, Ingenieur und Unternehmer.

Neu!!: Oberlin College und Charles Martin Hall · Mehr sehen »

Chemiker

Chemiker in einem Labor (1950) q-PCR-Analyse Ein Chemiker ist ein Naturwissenschaftler, der sich mit Themen aus der Chemie befasst.

Neu!!: Oberlin College und Chemiker · Mehr sehen »

Chris Brokaw

Chris Brokaw 2014 Chris Brokaw ist ein US-amerikanischer Musiker, der vorwiegend für seine Arbeit in den Bands Come und Codeine bekannt ist.

Neu!!: Oberlin College und Chris Brokaw · Mehr sehen »

College

Colleges (Studiengemeinschaft) sind meist wirtschaftlich und juristisch selbstständige Bildungseinrichtungen unterschiedlichen Typs in Ländern, in denen Englisch die Amts- oder vorrangige Verkehrssprache ist, so beispielsweise in England und den USA.

Neu!!: Oberlin College und College · Mehr sehen »

Council on Foreign Relations

Der Council on Foreign Relations (CFR) ist eine private US-amerikanische Denkfabrik mit Fokus auf außenpolitische Themen mit Sitzen in New York City und Washington.

Neu!!: Oberlin College und Council on Foreign Relations · Mehr sehen »

Daniel Kinsey

Daniel Chapin Kinsey (* 22. Januar 1902 in St. Louis, Missouri; † 27. Juni 1970 in Richmond, Indiana) war ein US-amerikanischer Leichtathlet.

Neu!!: Oberlin College und Daniel Kinsey · Mehr sehen »

David Halperin

David M. Halperin (* 2. April 1952) ist Professor für englische Literatur an der University of Michigan in Ann Arbor, USA, und an der School of Sociology an der University of New South Wales, Sydney, Australien.

Neu!!: Oberlin College und David Halperin · Mehr sehen »

David Rees (Comiczeichner)

David Thomas Rees (* 22. Juni 1972 in Chapel Hill, USA) ist ein US-amerikanischer Comiczeichner und Autor.

Neu!!: Oberlin College und David Rees (Comiczeichner) · Mehr sehen »

David Zinman

David Joel Zinman (* 10. Juli 1936 in New York City) ist ein US-amerikanischer Dirigent.

Neu!!: Oberlin College und David Zinman · Mehr sehen »

Demokratische Partei (Vereinigte Staaten)

Die Demokratische Partei (auch als Demokraten (engl. Democrats) bezeichnet) ist neben der Republikanischen Partei eine der beiden großen Parteien in den USA.

Neu!!: Oberlin College und Demokratische Partei (Vereinigte Staaten) · Mehr sehen »

Der Pate (Film)

Der Pate (Originaltitel: The Godfather) ist ein US-amerikanischer Spielfilm aus dem Jahr 1972 von Francis Ford Coppola, basierend auf dem gleichnamigen Roman von Mario Puzo, der gemeinsam mit Coppola auch das Drehbuch verfasste.

Neu!!: Oberlin College und Der Pate (Film) · Mehr sehen »

Die durch die Hölle gehen

Die durch die Hölle gehen (Originaltitel: The Deer Hunter) ist ein US-amerikanischer Spielfilm von Regisseur Michael Cimino aus dem Jahr 1978.

Neu!!: Oberlin College und Die durch die Hölle gehen · Mehr sehen »

Ed Helms

Ed Helms (2009) Edward Parker "Ed" Helms (* 24. Januar 1974 in Atlanta, Georgia) ist ein US-amerikanischer Schauspieler, der als Mitarbeiter von Jon Stewarts The Daily Show bekannt wurde und in der Serie Das Büro mitspielt.

Neu!!: Oberlin College und Ed Helms · Mehr sehen »

Edith Wiens

Edith Wiens (* 9. Juni 1950 in Saskatoon, Saskatchewan) ist eine kanadische Opern-, Lied- und Konzertsängerin (Sopran).

Neu!!: Oberlin College und Edith Wiens · Mehr sehen »

Eduardo Mondlane

Eduardo Mondlane Eduardo Chivambo Mondlane (* 20. Juni 1920 in Manjacaze, Provinz Gaza, Portugiesisch-Ostafrika; † 3. Februar 1969 in Daressalam) war ein Ethnologe und Soziologe sowie von 1962 bis zu seiner Ermordung im Jahre 1969 Präsident der mosambikanischen Befreiungsbewegung FRELIMO.

Neu!!: Oberlin College und Eduardo Mondlane · Mehr sehen »

Edward Everett Horton

Edward Everett Horton (* 18. März 1886 in Brooklyn, New York; † 29. September 1970 in Encino, Kalifornien) war ein US-amerikanischer Schauspieler.

Neu!!: Oberlin College und Edward Everett Horton · Mehr sehen »

Edwin O. Reischauer

Edwin Oldfather Reischauer (* 15. Oktober 1910 in Tokio; † 1. September 1990) war ein US-amerikanischer Japanologe und Begründer der McCune-Reischauer-Umschrift für die koreanische Sprache.

Neu!!: Oberlin College und Edwin O. Reischauer · Mehr sehen »

Elisha Gray

Elisha Gray Elisha Gray (* 2. August 1835 in Barnesville, Ohio; † 21. Januar 1901 in Newtonville, Massachusetts) war ein US-amerikanischer Lehrer, Erfinder und Unternehmer.

Neu!!: Oberlin College und Elisha Gray · Mehr sehen »

Eric Bogosian

Eric Bogosian (2007) Eric Bogosian (* 24. April 1953 in Woburn, Massachusetts) ist ein armenischstämmiger US-amerikanischer Schauspieler, Dramatiker und Drehbuchautor, der vor allem für sein von Oliver Stone verfilmtes Theaterstück Talk Radio bekannt ist.

Neu!!: Oberlin College und Eric Bogosian · Mehr sehen »

Felisa Wolfe-Simon

Felisa Wolfe-Simon Felisa Wolfe-Simon ist eine Geomikrobiologin.

Neu!!: Oberlin College und Felisa Wolfe-Simon · Mehr sehen »

Frauenbewegung

''Entwicklung der Frauenbewegung und des Feminismus'' Die Frauenbewegung (auch Frauenrechtsbewegung) ist eine globale soziale Bewegung, die sich für die Gleichberechtigung von Frauen in Staat und Gesellschaft einsetzt.

Neu!!: Oberlin College und Frauenbewegung · Mehr sehen »

Gary Shteyngart

Gary Steyngart beim Los Angeles Times Festival of Books im April 2008 Gary Shteyngart, mit bürgerlichem Namen Igor Semyonowitsch Shteyngart (geboren 5. Juli 1972 in Leningrad) ist ein US-amerikanischer Kulturjournalist und Schriftsteller russischer Herkunft.

Neu!!: Oberlin College und Gary Shteyngart · Mehr sehen »

George Herbert Mead

George Herbert Mead George Herbert Mead (* 27. Februar 1863 in South Hadley, Massachusetts, USA; † 26. April 1931 in Chicago, USA) war ein US-amerikanischer Philosoph, Soziologe und Psychologe.

Neu!!: Oberlin College und George Herbert Mead · Mehr sehen »

Geschichtswissenschaft

Die Geschichtswissenschaft ist die methodisch gesicherte Erforschung von Aspekten der menschlichen Vergangenheit bzw.

Neu!!: Oberlin College und Geschichtswissenschaft · Mehr sehen »

GFAJ-1

Normaler Wuchs von GFAJ-1 auf phosphathaltigem Medium GFAJ-1 ist ein extremophiler Bakterienstamm, der aus dem Mono Lake in Zentralkalifornien isoliert wurde.

Neu!!: Oberlin College und GFAJ-1 · Mehr sehen »

Hochschule

Hochschule ist der Oberbegriff für Einrichtungen des tertiären Bildungsbereichs.

Neu!!: Oberlin College und Hochschule · Mehr sehen »

Ishmael Beah

Ishmael Beah, 2007 Am 28. Juni 2016 las im Literaturhaus Köln Ishmael Beah aus seinem Roman "Das Leuchten von Morgen". Moderiert wurde die Lesung vom Schriftsteller Ilija Trojanow („Der Weltensammler“) Ishmael Beah (* 1980 in Sierra Leone)UNICEF,.

Neu!!: Oberlin College und Ishmael Beah · Mehr sehen »

Jacob Dolson Cox

Signatur Jacob Dolson Cox junior (* 27. Oktober 1828 in Montreal, Kanada; † 4. August 1900 in Gloucester, Massachusetts) war ein US-amerikanischer Politiker der Republikanischen Partei, von 1866 bis 1868 Gouverneur von Ohio und von 1869 bis 1870 Innenminister der Vereinigten Staaten.

Neu!!: Oberlin College und Jacob Dolson Cox · Mehr sehen »

Jason Molina

Jason Andrew Molina (* 16. Dezember 1973 in Lorain, Ohio; † 16. März 2013 in Indianapolis, Indiana) war ein US-amerikanischer Musiker, der vor allem durch seine Projekte Songs: Ohia und Magnolia Electric Co. bekannt wurde.

Neu!!: Oberlin College und Jason Molina · Mehr sehen »

Jeffrey F. Hamburger

Jeffrey F. Hamburger (* 9. Februar 1957 in London) ist ein US-amerikanischer Kunsthistoriker.

Neu!!: Oberlin College und Jeffrey F. Hamburger · Mehr sehen »

Jerry Greenfield

Jerry Greenfield, 2010 Jerry Greenfield (* 14. März 1951 in Brooklyn, New York) ist ein US-amerikanischer Unternehmer.

Neu!!: Oberlin College und Jerry Greenfield · Mehr sehen »

Johann Friedrich Oberlin

Oberlin Johann Friedrich Oberlin (oft auch frz. Jean-Frédéric Oberlin) (* 31. August 1740 in Straßburg; † 1. Juni 1826 in Waldersbach) war ein evangelischer Pfarrer, Pädagoge und Sozialreformer aus dem Elsass; in der Frühpädagogik gilt er als Vordenker von Friedrich FröbelEncyclopaedia Britannica Ultimate Reference Suite 2013, Artikel über Friedrich Oberlin und als einer der Väter des Kindergartens.

Neu!!: Oberlin College und Johann Friedrich Oberlin · Mehr sehen »

John Cazale

John Cazale (* 12. August 1935 in Revere, Massachusetts; † 12. März 1978 in New York) war ein US-amerikanischer Schauspieler.

Neu!!: Oberlin College und John Cazale · Mehr sehen »

John E. Mack

John E. Mack (John Edward Mack; * 4. Oktober 1929 in New York City; † 27. September 2004 in London, England) war ein US-amerikanischer Psychiater und Buchautor.

Neu!!: Oberlin College und John E. Mack · Mehr sehen »

John Kander

John Harold Kander (* 18. März 1927 in Kansas City, Missouri) ist ein US-amerikanischer Komponist.

Neu!!: Oberlin College und John Kander · Mehr sehen »

John McEntire

John McEntire (* 8. April 1970 in Portland, Oregon, USA) ist ein US-amerikanischer Schlagzeuger, Multi-Instrumentalist und Produzent.

Neu!!: Oberlin College und John McEntire · Mehr sehen »

John Mercer Langston

John Mercer Langston John Mercer Langston (* 14. Dezember 1829 im Louisa County, Virginia; † 15. November 1897 in Washington, D.C.) war ein Rechtsanwalt und Politiker aus den Vereinigten Staaten.

Neu!!: Oberlin College und John Mercer Langston · Mehr sehen »

John Rogers Commons

John Rogers Commons (* 13. Oktober 1862 in Hollandsburg, Ohio; † 11. Mai 1945 in Fort Lauderdale, Florida) war ein US-amerikanischer Ökonom und Soziologe.

Neu!!: Oberlin College und John Rogers Commons · Mehr sehen »

John Stewart Service

John „Jack“ Stewart Service (* 3. August 1909 in Chengdu, Sichuan, China; † 3. Februar 1999 in Oakland, Kalifornien, Vereinigte Staaten) war ein US-amerikanischer Diplomat, dessen politische Karriere durch die Kommunisten-Hatz der McCarthy-Ära zerstört wurde.

Neu!!: Oberlin College und John Stewart Service · Mehr sehen »

John Wesley Powell

Powell mit Tau-gu, Paiute, 1871–1872 Rast im ''Marble Canyon'' während der zweiten Grand-Canyon-Expedition 1872 John Wesley Powell (* 24. März 1834 in Mount Morris, Livingston County, New York; † 23. September 1902 in Haven, Maine) war ein US-amerikanischer Forscher und Leiter der Expedition der Erforschung des Colorado River und damit letztlich auch des Grand Canyons.

Neu!!: Oberlin College und John Wesley Powell · Mehr sehen »

Josh Ritter

Josh Ritter 2008 Joshua Ritter (* 21. Oktober 1976 in Moscow, Idaho) ist ein US-amerikanischer Sänger und Songwriter aus dem Americana-Bereich.

Neu!!: Oberlin College und Josh Ritter · Mehr sehen »

Julie Taymor

Julie Taymor Julie Taymor (* 15. Dezember 1952 in Newton, Massachusetts) ist eine US-amerikanische Regisseurin.

Neu!!: Oberlin College und Julie Taymor · Mehr sehen »

Kirche Jesu Christi der Heiligen der Letzten Tage

Die Kirche Jesu Christi der Heiligen der Letzten Tage (The Church of Jesus Christ of Latter-day Saints, LDS) ist eine christliche Glaubensgemeinschaft.

Neu!!: Oberlin College und Kirche Jesu Christi der Heiligen der Letzten Tage · Mehr sehen »

Koedukation

Koedukation an einer deutschen Schule Der Ausdruck Koedukation (aus dem Lateinischen con.

Neu!!: Oberlin College und Koedukation · Mehr sehen »

Konservatorium

Konservatorium (aus ‚bewahren‘) ist eine Einrichtung für die Ausbildung von Musikern und Musikpädagogen.

Neu!!: Oberlin College und Konservatorium · Mehr sehen »

Lee Fisher

Lee Fisher (2009) Lee Fisher (* 7. August 1951 in Ann Arbor, Michigan) ist ein US-amerikanischer Politiker (Demokratische Partei).

Neu!!: Oberlin College und Lee Fisher · Mehr sehen »

Lena Dunham

Lena Dunham (2012) Lena Dunham (* 13. Mai 1986 in New York City) ist eine US-amerikanische Schauspielerin, Filmproduzentin, Filmregisseurin, Schriftstellerin und Drehbuchautorin.

Neu!!: Oberlin College und Lena Dunham · Mehr sehen »

Liste der Nobelpreisträger

Briefmarke ''100 Jahre Alfred-Nobel-Testament'' aus dem Briefmarken-Jahrgang 1995 der Bundesrepublik Deutschland Marie Curie, Physiknobelpreisträgerin 1903 und Chemienobelpreisträgerin 1911 Die Liste der Nobelpreisträger zeigt alle Personen, die seit 1901 einen Nobelpreis für Physik, Chemie, Physiologie oder Medizin, Literatur und Frieden erhalten haben.

Neu!!: Oberlin College und Liste der Nobelpreisträger · Mehr sehen »

Liz Phair

Liz Phair (2008) Liz Phair (* 17. April 1967 in New Haven, Connecticut, bürgerlicher Name Elizabeth Clark Phair) ist eine amerikanische Rock-Sängerin.

Neu!!: Oberlin College und Liz Phair · Mehr sehen »

Lorenzo Snow

Lorenzo Snow Lorenzo Snow (* 3. April 1814 in Mantua, Ohio; † 10. Oktober 1901 in Salt Lake City, Utah) war von 1898 bis 1901 der fünfte Prophet der HLT-Kirche.

Neu!!: Oberlin College und Lorenzo Snow · Mehr sehen »

Lucy Stone

Porträt von Lucy Stone, um 1860 Lucy Stone (* 13. August 1818 in West Brookfield, Massachusetts; † 18. Oktober 1893 in Dorchester, einem Stadtteil von Boston) war eine US-amerikanische Reformerin, Frauenrechtlerin, Abolitionistin und Publizistin.

Neu!!: Oberlin College und Lucy Stone · Mehr sehen »

Marc Cohn

Marc Cohn am Keyboard (Juli 2005) Marc Cohn (* 5. Juli 1959 in Cleveland, Ohio) ist ein in New York lebender US-amerikanischer Singer-Songwriter.

Neu!!: Oberlin College und Marc Cohn · Mehr sehen »

Margaret Maltby

Margaret Eliza Maltby Margaret Eliza Maltby (* 10. Dezember 1860 in Bristolville, Ohio, USA; † 3. Mai 1944 in New York City) war eine US-amerikanische physikalische Chemikerin und Frauenrechtlerin.

Neu!!: Oberlin College und Margaret Maltby · Mehr sehen »

Mark Boal

Mark Boal Mark Boal (* 1973 in New York City, New York) ist ein US-amerikanischer Journalist, Oscar-prämierter Drehbuchautor und Filmproduzent.

Neu!!: Oberlin College und Mark Boal · Mehr sehen »

Matthew Sharpe

Matthew Sharpe (* 17. Oktober 1962 in New York City) ist ein US-amerikanischer Autor.

Neu!!: Oberlin College und Matthew Sharpe · Mehr sehen »

Medizin

Medizin ist die Wissenschaft und Lehre von der Vorbeugung, Erkennung und Behandlung von Krankheiten oder Verletzungen bei Menschen und Tieren.

Neu!!: Oberlin College und Medizin · Mehr sehen »

Michelle Malkin

Michelle Malkin, 19. Juli 2008 Michelle Malkin (* 20. Oktober 1970 in Philadelphia, Vereinigte Staaten als Michelle Maglalang) ist eine konservative amerikanische Autorin, Kolumnistin und Bloggerin philippinischer Abstammung.

Neu!!: Oberlin College und Michelle Malkin · Mehr sehen »

Neurowissenschaften

Als Neurowissenschaften (seltener auch Singular: Neurowissenschaft) werden die naturwissenschaftlichen Forschungsbereiche bezeichnet, in denen Aufbau und Funktionsweise von Nervensystemen untersucht werden.

Neu!!: Oberlin College und Neurowissenschaften · Mehr sehen »

Oberlin (Ohio)

Oberlin ist eine kleine Stadt im Lorain County des US-Bundesstaates Ohio, etwa 65 km südwestlich von Cleveland.

Neu!!: Oberlin College und Oberlin (Ohio) · Mehr sehen »

Ohio

Ohio (englisch Aussprache) ist ein Bundesstaat im Mittleren Westen der USA.

Neu!!: Oberlin College und Ohio · Mehr sehen »

Pablo Picasso

Pablo Picasso (1962) Signatur Pablo Picasso Pablo Picasso, eigentlich Pablo Ruiz Picasso, (* 25. Oktober 1881 in Málaga, Spanien; † 8. April 1973 in Mougins, Frankreich) war ein spanischer Maler, Grafiker und Bildhauer.

Neu!!: Oberlin College und Pablo Picasso · Mehr sehen »

Paul Horn (Musiker)

Paul Horn (* 17. März 1930 in New York City; † 29. Juni 2014 in Vancouver) war ein US-amerikanischer Jazzmusiker, dessen Hauptinstrumente die Querflöte und (gelegentlich) das Sopransaxophon waren.

Neu!!: Oberlin College und Paul Horn (Musiker) · Mehr sehen »

Paul Pierson

Paul Pierson 2012 Paul Pierson (* 1959 in Eugene, Oregon) ist ein US-amerikanischer Politikwissenschaftler, der für seine Forschungen der vergleichenden Politikwissenschaft, öffentlicher Politik, politischer Ökonomie, Wohlfahrtsstaat und politischer Entwicklung in den USA bekannt wurde.

Neu!!: Oberlin College und Paul Pierson · Mehr sehen »

Paweł Sydor

Paweł Sydor (* 1970 in Białystok) ist ein polnischer Komponist.

Neu!!: Oberlin College und Paweł Sydor · Mehr sehen »

Peter Mennin

Peter Mennin(i) (* 17. Mai 1923 in Erie, Pennsylvania; † 17. Juni 1983 in New York City) war ein US-amerikanischer Komponist.

Neu!!: Oberlin College und Peter Mennin · Mehr sehen »

Philosophie

Raffaels Schule von Athen mit den idealisierten Darstellungen der Gründerväter der abendländischen Philosophie. Obwohl seit Platon vor allem eine Sache der schriftlichen Abhandlung, ist das angeregte Gespräch bis heute ein wichtiger Bestandteil des philosophischen Lebens. In der Philosophie (philosophía, latinisiert philosophia, wörtlich „Liebe zur Weisheit“) wird versucht, die Welt und die menschliche Existenz zu ergründen, zu deuten und zu verstehen.

Neu!!: Oberlin College und Philosophie · Mehr sehen »

Physik

Verschiedene Beispiele physikalischer Phänomene Die Physik ist eine Naturwissenschaft, die grundlegende Phänomene der Natur untersucht.

Neu!!: Oberlin College und Physik · Mehr sehen »

Presbyterianismus

Presbyterianismus (von griechisch πρεσβύτερος presbyteros, der Ältere) ist eine Form der Kirchenverfassung, bei der die Kirche auf mehreren Ebenen durch Gremien von Ältesten und Pastoren geleitet wird.

Neu!!: Oberlin College und Presbyterianismus · Mehr sehen »

Ralph Hirschmann

Ralph Franz Hirschmann (* 6. Mai 1922 in Fürth; † 20. Juni 2009 in Lansdale, Pennsylvania) war ein US-amerikanischer Chemiker.

Neu!!: Oberlin College und Ralph Hirschmann · Mehr sehen »

Rechtsanwalt

''Der Procurator'' aus Jost Ammans ''Ständebuch'' (1568) Rechtsanwalt (in der Schweiz je nach Kanton auch Advokat, Fürsprecher und Fürsprech genannt; von germ. rehta, althochdeutsch reht: „richten“, anawalt: „Gewalt“) ist eine Berufsbezeichnung für einen juristischen Beistand.

Neu!!: Oberlin College und Rechtsanwalt · Mehr sehen »

Richard Exner

Richard Carl Hugo Exner (* 13. Mai 1929 in Niedersachswerfen; † 16. Juli 2008 in Berlin) war ein deutschamerikanischer Literaturwissenschaftler, Lyriker und Übersetzer.

Neu!!: Oberlin College und Richard Exner · Mehr sehen »

Richard Lenski

Richard Lenski (2016) Richard Eimer Lenski (* 13. August 1956) ist ein US-amerikanischer Evolutionsbiologe.

Neu!!: Oberlin College und Richard Lenski · Mehr sehen »

Richard Nathan Haass

Richard Nathan Haass (2010) Richard Nathan Haass (* 28. Juli 1951 in Brooklyn) ist ein US-amerikanischer Diplomat und seit Juli 2003 Präsident des Council on Foreign Relations.

Neu!!: Oberlin College und Richard Nathan Haass · Mehr sehen »

Richard Sudhalter

Richard Merrill „Dick“ Sudhalter (* 28. Dezember 1938 in Boston, Massachusetts; † 19. September 2008 in Manhattan, New York) war ein US-amerikanischer Trompeter (Kornett) des Traditional Jazz und Jazzautor, Journalist und Jazzhistoriker.

Neu!!: Oberlin College und Richard Sudhalter · Mehr sehen »

Robert Andrews Millikan

Robert Andrews Millikan Millikan im Jahre 1931 Robert Andrews Millikan (* 22. März 1868 in Morrison, Illinois, USA; † 19. Dezember 1953 in San Marino bei Pasadena, Kalifornien, USA) war ein amerikanischer Physiker.

Neu!!: Oberlin College und Robert Andrews Millikan · Mehr sehen »

Roger Sperry

Roger Wolcott Sperry (* 20. August 1913 in Hartford, Connecticut, USA; † 18. April 1994 in Pasadena, Kalifornien, USA) war ein US-amerikanischer Neurobiologe, der für die Entwicklung der Neurophysiologie bedeutsame Forschungen mit dem Nobelpreis ausgezeichnet wurde.

Neu!!: Oberlin College und Roger Sperry · Mehr sehen »

Salvador Dalí

ikonischen Markenzeichen und im Buch ''Dali’s Mustache'' porträtiert. Foto von Roger Higgins Salvador Felipe Jacinto Dalí i Domènech, seit 1982 Marqués de Púbol (* 11. Mai 1904 in Figueres, Katalonien; † 23. Januar 1989 ebenda), war ein spanischer Maler, Grafiker, Schriftsteller, Bildhauer und Bühnenbildner.

Neu!!: Oberlin College und Salvador Dalí · Mehr sehen »

Sheldon Wolin

Sheldon S. Wolin (* 4. August 1922 in Chicago, Illinois; vollständiger Name Sheldon Sanford Wolin; † 21. Oktober 2015 in Salem, Oregon) war ein US-amerikanischer Politikwissenschaftler mit dem Schwerpunkt Politische Theorie.

Neu!!: Oberlin College und Sheldon Wolin · Mehr sehen »

Sklaverei in den Vereinigten Staaten

Ein Plantagenbesitzer in Virginia und seine Familie besichtigen die Unterkünfte ihrer Sklaven, Darstellung von 1876 über die Situation hundert Jahre zuvor Die Sklaverei in den Vereinigten Staaten bildet die Fortsetzung und Fortentwicklung der Sklaverei, die bereits in den 13 Kolonien bestand, aus denen 1776 die Vereinigten Staaten hervorgegangen sind.

Neu!!: Oberlin College und Sklaverei in den Vereinigten Staaten · Mehr sehen »

Stanley Cohen (Biochemiker)

Stanley Cohen (* 17. November 1922 in Brooklyn, New York City, USA) ist ein US-amerikanischer Neurowissenschaftler und Biochemiker.

Neu!!: Oberlin College und Stanley Cohen (Biochemiker) · Mehr sehen »

Stefan Lano

Stefan Lano (* 1952 in Worcester) ist ein US-amerikanischer Komponist, Korrepetitor und Dirigent.

Neu!!: Oberlin College und Stefan Lano · Mehr sehen »

Technikgeschichte

4. Jahrtausend vor unserer Zeitrechnung erfunden) Technikgeschichte ist eine wissenschaftliche Disziplin und Teilgebiet der Geschichtswissenschaft und umfasst Wege und Bedingungen, unter denen sich der technische Wandel vollzogen hat.

Neu!!: Oberlin College und Technikgeschichte · Mehr sehen »

Telegrafie

Telegrafen-Reliefschreiber, 1861, gebaut von Siegfried Marcus Gotthardbahn im Einsatz Als Telegrafie (auch Telegraphie geschrieben, von und γράφειν gráphein ‚einritzen, schreiben‘, siehe auch -graphie) wird eine Übermittlung von codierten Nachrichten über eine geographische Distanz bezeichnet, bei der keine Objekte zwischen Sende- und Empfangsort bewegt werden und deren Anfänge bis in die Antike zurückverfolgt werden können.

Neu!!: Oberlin College und Telegrafie · Mehr sehen »

Theologie

Theologie (von θεός theós ‚Gott‘ und λόγος lógos ‚Wort, Rede, Lehre‘) bedeutet „die Lehre von Gott“ oder Göttern im Allgemeinen und die Lehren vom Inhalt eines spezifischen religiösen Glaubens und seinen Glaubensdokumenten im Besonderen.

Neu!!: Oberlin College und Theologie · Mehr sehen »

Thornton Wilder

Thornton Wilder als Mr. Antrobus in ''The Skin of Our Teeth''. Fotografie von Carl van Vechten, 1948 Thornton Niven Wilder (* 17. April 1897 in Madison, Wisconsin; † 7. Dezember 1975 in Hamden, Connecticut) war ein US-amerikanischer Schriftsteller.

Neu!!: Oberlin College und Thornton Wilder · Mehr sehen »

Tracy Chevalier

Tracy Chevalier. Tracy Chevalier (* 19. Oktober 1962) ist eine US-amerikanische Schriftstellerin.

Neu!!: Oberlin College und Tracy Chevalier · Mehr sehen »

Underground Railroad

Karte einiger Routen der Underground Railroad Die Underground Railroad (für Untergrund-Eisenbahn) war ein aus Gegnern der Sklaverei – auch Weißen – bestehendes informelles Netzwerk, das Sklaven auf der Flucht aus den Südstaaten der USA nach Norden, z. B.

Neu!!: Oberlin College und Underground Railroad · Mehr sehen »

Unitarismus (Religion)

Der Begriff Unitarismus (zu lat. unitas „Einheit“) bezeichnet einerseits eine aus der radikalen Reformation stammende theologische Auffassung, die die Trinitätslehre und die Göttlichkeit Jesu ablehnt, und andererseits eine historisch aus dieser theologischen Auffassung entstandene religiöse Bewegung.

Neu!!: Oberlin College und Unitarismus (Religion) · Mehr sehen »

Vereinigte Staaten

Die Vereinigten Staaten von Amerika (abgekürzt USA), kurz auch Vereinigte Staaten (englisch United States, abgekürzt U.S., US) genannt und häufig auch verkürzt zu Amerika (englisch America), sind eine föderale Republik, die aus 50 Bundesstaaten, einem Bundesdistrikt (der Hauptstadt Washington, D.C.), fünf größeren Territorien und etlichen Inselterritorien besteht.

Neu!!: Oberlin College und Vereinigte Staaten · Mehr sehen »

Washington, D.C.

Der District of Columbia oder Washington, D.C. ist Bundesdistrikt, Regierungssitz und seit 1800 die Hauptstadt der Vereinigten Staaten.

Neu!!: Oberlin College und Washington, D.C. · Mehr sehen »

Wendell Logan

Wendell Morris Logan (* 24. November 1940 in Thomson (Georgia); † 15. Juni 2010 in Oberlin (Ohio)) war ein US-amerikanischer Jazz-Musiker (Klarinette, Sopransaxophon), Komponist und Hochschullehrer.

Neu!!: Oberlin College und Wendell Logan · Mehr sehen »

Wendell Willkie

Unterschrift Wendell Lewis Willkie (* 18. Februar 1892 in Elwood, Madison County, Indiana; † 8. Oktober 1944 in New York City) war ein US-amerikanischer Jurist und Geschäftsmann, der sich politisch betätigte.

Neu!!: Oberlin College und Wendell Willkie · Mehr sehen »

Willard Van Orman Quine

Passbild Quine 1975 Willard Van Orman Quine (* 25. Juni 1908 in Akron, Ohio; † 25. Dezember 2000 in Boston, Massachusetts) war ein US-amerikanischer Philosoph und Logiker.

Neu!!: Oberlin College und Willard Van Orman Quine · Mehr sehen »

William Cooper Nell

William Cooper Nell William Cooper Nell (* 16. Dezember 1816 in Boston, Massachusetts; † 25. Mai 1874 ebenda) war ein afroamerikanischer Journalist, Verleger und Autor, der jedoch hauptberuflich als Angestellter bei der Bostoner Stadtverwaltung im Postdienst arbeitete.

Neu!!: Oberlin College und William Cooper Nell · Mehr sehen »

William Goldman (Drehbuchautor)

William Goldman 2008 William Goldman (* 12. August 1931 in Highland Park/Illinois) ist ein US-amerikanischer Drehbuchautor und Schriftsteller.

Neu!!: Oberlin College und William Goldman (Drehbuchautor) · Mehr sehen »

William Grant Still

William Grant Still William Grant Still (* 11. Mai 1895 in Woodville, Mississippi; † 3. Dezember 1978 in Los Angeles, Kalifornien) war ein US-amerikanischer Komponist.

Neu!!: Oberlin College und William Grant Still · Mehr sehen »

William Schulz

William Schulz (* 1949) ist ein US-amerikanischer Pastor der Unitarian Universalist Association (UUA), Autor und war von März 1994 bis 2006 Executive Director der Organisation Amnesty International USA.

Neu!!: Oberlin College und William Schulz · Mehr sehen »

Wissenschaftsgeschichte

alt.

Neu!!: Oberlin College und Wissenschaftsgeschichte · Mehr sehen »

Yale University

Die Yale University in New Haven (Connecticut) ist eine der renommiertesten Universitäten der Welt und die drittälteste Hochschule der Vereinigten Staaten.

Neu!!: Oberlin College und Yale University · Mehr sehen »

Yvette Clarke

Yvette Clarke Yvette Diane Clarke (* 21. November 1964 in New York City) ist eine US-amerikanische Politikerin der Demokratischen Partei und seit 2007 Mitglied des Repräsentantenhauses der Vereinigten Staaten für den Bundesstaat New York.

Neu!!: Oberlin College und Yvette Clarke · Mehr sehen »

1923

Keine Beschreibung.

Neu!!: Oberlin College und 1923 · Mehr sehen »

1940

Verlauf der finnischen Mannerheim-Linie.

Neu!!: Oberlin College und 1940 · Mehr sehen »

Leitet hier um:

Oberlin Konservatorium.

AusgehendeEingehende
Hallo! Wir sind auf Facebook! »