Logo
Unionpedia
Kommunikation
Jetzt bei Google Play
Neu! Laden Sie Unionpedia auf Ihrem Android™-Gerät herunter!
Installieren
Schneller Zugriff als Browser!
 

Hamburg-Wilhelmsburg

Index Hamburg-Wilhelmsburg

Wilhelmsburg ist ein Stadtteil im Bezirk Hamburg-Mitte der Freien und Hansestadt Hamburg.

189 Beziehungen: A Most Wanted Man, AfD Hamburg, Alex Christensen, Ali Hakim, Arbeitersport in Deutschland, Arbeitserziehungslager Langer Morgen, Auenlandschaft Obere Tideelbe, Autobahn (Deutschland), Auwald, Öffentlicher Personennahverkehr, Ömer Şişmanoğlu, Bahnbetriebswerk Hamburg-Wilhelmsburg, Bahnhof Hamburg-Wilhelmsburg, Bahnstrecke Wanne-Eickel–Hamburg, Bündnis 90/Die Grünen Hamburg, Bezirk Hamburg-Mitte, Bezirk Harburg, Bezirke in Hamburg, Bonnie & Bonnie, Bundesautobahn 1, Bundesautobahn 7, Bundesstraße, Bundesstraße 75, Bundestagswahl, Bundestagswahlkreis Hamburg-Bergedorf – Harburg, Bunthäuser Spitze, CDU Hamburg, Christiane Fux, Département des Bouches de l’Elbe, Deutsche Extrakt Kaffee, Deutsche Volksunion, Deutscher Krieg, Deutscher Zollverein, Deutsches Wohnungshilfswerk, Die Linke Hamburg, Die Republikaner, Duderstadt, Dursun Akçam, Eindeichung, Eisenbahn, Elbinselquartier, Eleonore d’Olbreuse, Ernst Reinstorf, Fahrrad, Fahrradstraße, Fatih Akin, FDP Hamburg, Frankreich, Friedhof Finkenriek, Güterumgehungsbahn Hamburg, ..., Güterwagen, Geest, Georg Wilhelm (Braunschweig-Lüneburg), Georgswerder, Gletscher, Groß-Hamburg-Gesetz, Großwohnsiedlung, Hafenbahnhof Hamburg Süd, Hamburg, Hamburg-Altenwerder, Hamburg-Harburg, Hamburg-Heimfeld, Hamburg-Kleiner Grasbrook, Hamburg-Moorburg, Hamburg-Neuland, Hamburg-Ochsenwerder, Hamburg-Rothenburgsort, Hamburg-Spadenland, Hamburg-Steinwerder, Hamburg-Veddel, Hamburger Elbbrücken, Hamburger Flaktürme, Hamburger Franzosenzeit, Hamburger Hafen, Hamburger Hafenbahn, Hamburger Hochbahn, Hamburger Innenstadt, Hamburger Verkehrsverbund, Hamburgische Bürgerschaft, Hans Leipelt, Harburg-Wilhelmsburg, Harburger S-Bahn, Hark Bohm, Heinrich Pachowiak, Helmut-Schmidt-Gymnasium (Hamburg), Hermann Vering, Hochwasser, Hohe Schaar, Internationale Bauausstellung, Internationale Bauausstellung Hamburg, Internationale Filmfestspiele von Venedig 2009, Internationale Gartenbauausstellung, Internationale Gartenschau 2013, ISO-Container, Kai (Uferbauwerk), Kampffmeyer Mühlen, Kampfhund, Kattwykbrücken, Köhlbrand, Köhlbrandbrücke, Königreich Hannover, Kirchdorf-Süd, Klütjenfelder Hauptdeich, Krankenhaus Groß-Sand, Kreuzkirche Kirchdorf, Landkreis Harburg, Liste der Bezirke und Stadtteile Hamburgs, Liste der evangelisch-lutherischen Kirchen in Hamburg, Liste der Kulturdenkmäler in Hamburg-Wilhelmsburg, Liste der Stolpersteine in Hamburg-Wilhelmsburg, Liste der Straßen, Plätze und Brücken in Hamburg-Wilhelmsburg, Liste von Sakralbauten in Hamburg, Lokomotive, Loop (Hamburg), Marcus Wiebusch, Marvin Willoughby, Maschen Rangierbahnhof, Metin Hakverdi, Migrationshintergrund, Moorwerder, MS Dockville, Naturschutzgebiet (Deutschland), Naturschutzgebiet Heuckenlock, Neuhof (Hamburg-Wilhelmsburg), Niedersachsen, Norderelbe, Nordsee ist Mordsee, Nynas, Partei des Demokratischen Sozialismus, Partei Rechtsstaatlicher Offensive, Peter Heppner, Posen, Pro Deutsche Mitte – Initiative Pro D-Mark, Provinz Hannover, Provinz Westpreußen, Radverkehr, Rathaus, Reiherstieg, Reiherstiegviertel, Rhee (Naturschutzgebiet), Rialto Lichtspiele, Rudolf Mokry, S-Bahn, S-Bahn Hamburg, Süderelbe, Schnellbus, Schule An der Burgweide, Seevetal, Shell plc, Soul Kitchen, Soul Kitchen (Halle), Souveräner Malteserorden, SPD Hamburg, Spreehafenviertel, St. Bonifatius (Hamburg-Wilhelmsburg), St. Maximilian Kolbe (Hamburg-Wilhelmsburg), St. Pauli-Elbtunnel, Stadtkreis (Deutschland), Statt Partei, Stückgut, Stillhorn, Straßenbrücke, Sturmflut 1962, Theodor Buschmann, Tonne (Einheit), U-Bahn Hamburg, U-Bahn-Linie 4 (Hamburg), Unerlaubter Umgang mit gefährlichen Hunden, Uwe Bohm, Veloroute, Veringkanal, Vierlande, Volkszählung, Wahlkreis Billstedt – Wilhelmsburg – Finkenwerder, Warft, Wasserburg Wilhelmsburg, Wasserturm, Wasserturm Groß Sand, Weichsel-Kaltzeit, Werft, Wilhelm Offenstein, Wilhelmsburger Industriebahn, Wilhelmsburger Inselpark, Wilhelmsburger Rathausviertel, Wilhelmsburger Reichsstraße, Windmühle Johanna, Wohnbevölkerung, Zollfreigebiet, Zweiter Weltkrieg. Erweitern Sie Index (139 mehr) »

A Most Wanted Man

A Most Wanted Man ist ein britisch-deutsch-US-amerikanischer Spionagethriller des Regisseurs Anton Corbijn aus dem Jahr 2014.

Neu!!: Hamburg-Wilhelmsburg und A Most Wanted Man · Mehr sehen »

AfD Hamburg

Die AfD Hamburg ist der Landesverband der rechtspopulistischenFrank Decker: In: Bundeszentrale für politische Bildung, 26.

Neu!!: Hamburg-Wilhelmsburg und AfD Hamburg · Mehr sehen »

Alex Christensen

Alex Christensen (2009) Alex Christensen (* 7. April 1967 in Hamburg), auch bekannt als Jasper Forks oder Alex C., ist ein deutscher Komponist, Musikproduzent und DJ.

Neu!!: Hamburg-Wilhelmsburg und Alex Christensen · Mehr sehen »

Ali Hakim

Ali Hakim (* 3. August 1985 in Kabul) ist ein deutsch-afghanischer Filmregisseur und Drehbuchautor.

Neu!!: Hamburg-Wilhelmsburg und Ali Hakim · Mehr sehen »

Arbeitersport in Deutschland

In der deutschen Arbeitersportbewegung organisierten sich seit Ende des 19. Jahrhunderts Sportler, die aus der Arbeiterbewegung stammten und denen die in der Deutschen Turnerschaft (DT) zusammengeschlossenen bürgerlichen Sportvereine im Kaiserreich zu nationalistisch ausgerichtet waren.

Neu!!: Hamburg-Wilhelmsburg und Arbeitersport in Deutschland · Mehr sehen »

Arbeitserziehungslager Langer Morgen

Nördlicher Eversween, nahe dem Gelände des ehemaligen Arbeitserziehungslagers Langer Morgen, Gedenktafel Das Arbeitserziehungslager Langer Morgen bestand zwischen April 1943 und März 1945 am Blumensand auf der Hohen Schaar in Hamburg-Wilhelmsburg.

Neu!!: Hamburg-Wilhelmsburg und Arbeitserziehungslager Langer Morgen · Mehr sehen »

Auenlandschaft Obere Tideelbe

Die Auenlandschaft Obere Tideelbe ist ein Naturschutzgebiet in den Hamburger Stadtteilen Wilhelmsburg im Bezirk Hamburg-Mitte und Billwerder, Spadenland, Ochsenwerder, Kirchwerder, Moorfleet und Tatenberg im Bezirk Bergedorf.

Neu!!: Hamburg-Wilhelmsburg und Auenlandschaft Obere Tideelbe · Mehr sehen »

Autobahn (Deutschland)

Autobahnen in Deutschland Langsdorf A 11 Uckermark, Brandenburg Die Autobahnen in Deutschland sind allein den Kraftfahrzeugen vorbehaltene Fernstraßen, die frei von Anbauten und plangleichen Kreuzungen sind, getrennte Fahrbahnen für den Richtungsverkehr mit jeweils mehreren Fahrstreifen haben und mit besonderen Anschlussstellen für die Zu- und Ausfahrt ausgestattet sind.

Neu!!: Hamburg-Wilhelmsburg und Autobahn (Deutschland) · Mehr sehen »

Auwald

Nationalpark Donau-Auen bei Schönau an der Donau Auwald im Hochwasser (Biosphärenreservat Mittelelbe) Auwald bezeichnet eine natürliche Pflanzengesellschaft entlang von Bächen und Flüssen (siehe auch Flussaue).

Neu!!: Hamburg-Wilhelmsburg und Auwald · Mehr sehen »

Öffentlicher Personennahverkehr

Schienenpersonennahverkehr (SPNV) in Deutschland Zug der S-Bahn Köln im Bahnhof Köln Messe/Deutz (Mai 2016) ÖPNV in Österreich (U-Bahn Wien) Öffentlicher Nahverkehr in Thailand (Bangkok Skytrain) HADAG-Hafenfähre 62 in Hamburg Linienverkehr mittels Kahn im Spreewald O-Bus auf dem Newski-Prospekt in Sankt Petersburg Neuenburg, 1894 Als öffentlicher Personennahverkehr (ÖPNV) wird der Personenverkehr als Teil des öffentlichen Verkehrs (ÖV) im Rahmen der Grundversorgung bzw.

Neu!!: Hamburg-Wilhelmsburg und Öffentlicher Personennahverkehr · Mehr sehen »

Ömer Şişmanoğlu

Ömer Hasan Şişmanoğlu (* 1. August 1989 in Hamburg) ist ein Fußballspieler mit türkischer und deutscher Staatsangehörigkeit.

Neu!!: Hamburg-Wilhelmsburg und Ömer Şişmanoğlu · Mehr sehen »

Bahnbetriebswerk Hamburg-Wilhelmsburg

Das Bahnbetriebswerk Hamburg-Wilhelmsburg (Bw Hmb-Wilh) wurde 1892 erbaut, 20 Jahre nach dem Bau des Bahnhofes Hamburg-Wilhelmsburg.

Neu!!: Hamburg-Wilhelmsburg und Bahnbetriebswerk Hamburg-Wilhelmsburg · Mehr sehen »

Bahnhof Hamburg-Wilhelmsburg

Alter Bahnhof Wilhelmsburg um 1900 ''Muharrem-Acar-Brücke'' von Süden Der Bahnhof Hamburg-Wilhelmsburg ist ein ehemaliger Rangierbahnhof und heute ein S-Bahn-Bahnhof im Hamburger Stadtteil Wilhelmsburg.

Neu!!: Hamburg-Wilhelmsburg und Bahnhof Hamburg-Wilhelmsburg · Mehr sehen »

Bahnstrecke Wanne-Eickel–Hamburg

| Die Bahnstrecke Wanne-Eickel–Hamburg ist als kürzeste Eisenbahnverbindung zwischen dem Ruhrgebiet und der Metropolregion Hamburg eine der wichtigsten Eisenbahnstrecken in Nordwestdeutschland und verläuft über die Städte Münster, Osnabrück und Bremen.

Neu!!: Hamburg-Wilhelmsburg und Bahnstrecke Wanne-Eickel–Hamburg · Mehr sehen »

Bündnis 90/Die Grünen Hamburg

Bündnis 90/Die Grünen Hamburg ist der Hamburger Landesverband von Bündnis 90/Die Grünen.

Neu!!: Hamburg-Wilhelmsburg und Bündnis 90/Die Grünen Hamburg · Mehr sehen »

Bezirk Hamburg-Mitte

Stadtteile Der Bezirk Hamburg-Mitte ist einer von sieben Bezirken der Freien und Hansestadt Hamburg.

Neu!!: Hamburg-Wilhelmsburg und Bezirk Hamburg-Mitte · Mehr sehen »

Bezirk Harburg

Harburg ist der südwestliche der sieben Bezirke der Freien und Hansestadt Hamburg.

Neu!!: Hamburg-Wilhelmsburg und Bezirk Harburg · Mehr sehen »

Bezirke in Hamburg

Die Freie und Hansestadt '''Hamburg''' ist als Land und Einheitsgemeinde seit 1951 in sieben Bezirke gegliedert, in denen Bezirksämtern die selbständige Erledigung übertragener Aufgaben obliegt.

Neu!!: Hamburg-Wilhelmsburg und Bezirke in Hamburg · Mehr sehen »

Bonnie & Bonnie

Bonnie & Bonnie ist ein deutscher Spielfilm von Ali Hakim aus dem Jahr 2019 über zwei junge Frauen in Hamburg-Wilhelmsburg, die sich ineinander verlieben und dadurch auf zahlreiche Widerstände stoßen.

Neu!!: Hamburg-Wilhelmsburg und Bonnie & Bonnie · Mehr sehen »

Bundesautobahn 1

Die Bundesautobahn 1 (Abkürzung: BAB 1) – Kurzform: Autobahn 1 (Abkürzung: A 1) – ist eine deutsche Bundesautobahn, die von Heiligenhafen an der Ostsee über Lübeck, Hamburg, Bremen, Münster, Dortmund, Köln und Trier nach Saarbrücken führt.

Neu!!: Hamburg-Wilhelmsburg und Bundesautobahn 1 · Mehr sehen »

Bundesautobahn 7

Die Bundesautobahn 7 (auch BAB 7, Autobahn 7, A 7) ist mit 962,2 Kilometern die längste deutsche Bundesautobahn und nach der spanischen Autovía A-7 die zweitlängste durchgehende nationale Autobahn Europas.

Neu!!: Hamburg-Wilhelmsburg und Bundesautobahn 7 · Mehr sehen »

Bundesstraße

Verlauf einer zweistreifigen Bundesstraße im Freiland Als Bundesstraßen werden bezeichnet.

Neu!!: Hamburg-Wilhelmsburg und Bundesstraße · Mehr sehen »

Bundesstraße 75

Die Bundesstraße 75 (Abkürzung: B 75) ist eine deutsche Bundesstraße und führte früher von Travemünde an der Lübecker Bucht der Ostsee quer durch Nordwestdeutschland bis zur niederländischen Grenze in Ostfriesland.

Neu!!: Hamburg-Wilhelmsburg und Bundesstraße 75 · Mehr sehen »

Bundestagswahl

Ergebnisse der Bundestagswahlen und anschließend gebildete Regierungen Wahlbeteiligung bei den Bundestagswahlen Die Bundestagswahl dient der Bestimmung der Abgeordneten des Deutschen Bundestages.

Neu!!: Hamburg-Wilhelmsburg und Bundestagswahl · Mehr sehen »

Bundestagswahlkreis Hamburg-Bergedorf – Harburg

Der Wahlkreis Hamburg-Bergedorf – Harburg (Wahlkreis 23) ist ein Bundestagswahlkreis in Hamburg und umfasst das Gebiet der Bezirke Bergedorf und Harburg sowie vom Bezirk Hamburg-Mitte den Stadtteil Wilhelmsburg.

Neu!!: Hamburg-Wilhelmsburg und Bundestagswahlkreis Hamburg-Bergedorf – Harburg · Mehr sehen »

Bunthäuser Spitze

Luftaufnahme Hier teilt sich die Elbe Blick aus der anderen Richtung Leuchtfeuer Bunthaus 2015, aufgenommen aus Richtung Nordwest Die Stackmeisterei Bunthaus der Hamburg Port Authority in Hamburg-Moorwerder. An der Bunthäuser Spitze (Elbestromkilometer 609) teilt sich die Elbe für etwa 15 Kilometer in die Norder- und die Süderelbe auf und bildet ein Binnendelta.

Neu!!: Hamburg-Wilhelmsburg und Bunthäuser Spitze · Mehr sehen »

CDU Hamburg

Die CDU Hamburg ist ein Landesverband der CDU in Hamburg.

Neu!!: Hamburg-Wilhelmsburg und CDU Hamburg · Mehr sehen »

Christiane Fux

Christiane Fux (* 18. Mai 1966 in Freiburg im Breisgau) ist eine deutsche Journalistin und Schriftstellerin.

Neu!!: Hamburg-Wilhelmsburg und Christiane Fux · Mehr sehen »

Département des Bouches de l’Elbe

''Charte des Départements der Elbmündungen'', 1812 Das Département des Bouches de l’Elbe (dt.: Departement der Elbmündung, in historischen Quellen auch: der Elbmündungen) war das Departement Nr.

Neu!!: Hamburg-Wilhelmsburg und Département des Bouches de l’Elbe · Mehr sehen »

Deutsche Extrakt Kaffee

Die Deutsche Extrakt Kaffee (DEK) ist ein deutscher Hersteller und Vertreiber von löslichem Kaffee, löslichen Kaffee-Misch- und Kaffeeähnlichen Getränken mit Sitz in Hamburg.

Neu!!: Hamburg-Wilhelmsburg und Deutsche Extrakt Kaffee · Mehr sehen »

Deutsche Volksunion

Die Deutsche Volksunion (DVU, auch Liste D) war eine rechtsextreme Partei in der Bundesrepublik Deutschland (vgl. Abschnitt Politische Einordnung).

Neu!!: Hamburg-Wilhelmsburg und Deutsche Volksunion · Mehr sehen »

Deutscher Krieg

Der Deutsche Krieg oder Deutsche Bruderkrieg, auch Deutsch-Deutscher Krieg oder Preußisch-Österreichischer Krieg, von 1866 war die kriegerische Auseinandersetzung zwischen dem Deutschen Bund unter Führung Österreichs einerseits und Preußen sowie dessen Verbündeten andererseits.

Neu!!: Hamburg-Wilhelmsburg und Deutscher Krieg · Mehr sehen »

Deutscher Zollverein

Der Deutsche Zollverein 1834–1919blau.

Neu!!: Hamburg-Wilhelmsburg und Deutscher Zollverein · Mehr sehen »

Deutsches Wohnungshilfswerk

Durch das Deutsche Wohnungshilfswerk (DWH) unter der Leitung des Reichswohnungskommissars (RWK) sollte zur Zeit des Nationalsozialismus und darüber hinaus behelfsmäßiger Wohnraum für Millionen von ausgebombten Deutschen errichtet werden.

Neu!!: Hamburg-Wilhelmsburg und Deutsches Wohnungshilfswerk · Mehr sehen »

Die Linke Hamburg

Die Linke Hamburg (Eigenschreibung: DIE LINKE.Hamburg) ist der Landesverband der deutschen Partei Die Linke in der Freien und Hansestadt Hamburg.

Neu!!: Hamburg-Wilhelmsburg und Die Linke Hamburg · Mehr sehen »

Die Republikaner

Die Republikaner (Kurzbezeichnung REP) ist eine 1983 in München von ehemaligen Mitgliedern der CSU gegründete deutsche Kleinpartei.

Neu!!: Hamburg-Wilhelmsburg und Die Republikaner · Mehr sehen »

Duderstadt

Topographia Hassiae von Matthäus Merian 1655 Duderstadt ist eine Stadt und selbständige Gemeinde im Landkreis Göttingen im südöstlichen Niedersachsen.

Neu!!: Hamburg-Wilhelmsburg und Duderstadt · Mehr sehen »

Dursun Akçam

Dursun Akçam Dursun Akçam (* 12. Juli 1930 in Ardahan, Türkei; † 19. September 2003 in Ankara) war ein türkischer Lehrer, Gewerkschafter, Journalist und Schriftsteller.

Neu!!: Hamburg-Wilhelmsburg und Dursun Akçam · Mehr sehen »

Eindeichung

Seedeich mit Vorland (links) in Wesselburenerkoog, Kreis Dithmarschen Eindeichung beschreibt einen Prozess bei der Landgewinnung.

Neu!!: Hamburg-Wilhelmsburg und Eindeichung · Mehr sehen »

Eisenbahn

tren a las nubes'' (Argentinien) Die Eisenbahn ist ein schienengebundenes Verkehrssystem für den Transport von Gütern und Personen.

Neu!!: Hamburg-Wilhelmsburg und Eisenbahn · Mehr sehen »

Elbinselquartier

Lokale Einordnung des Elbinselquartiers in Wilhelmsburg Das Elbinselquartier (bis 2016 Nord-Süd-Achse) ist der Name eines ca.

Neu!!: Hamburg-Wilhelmsburg und Elbinselquartier · Mehr sehen »

Eleonore d’Olbreuse

Eleonore d’Olbreuse, Herzogin von Braunschweig-Lüneburg (um 1660) Eleonore d’Olbreuse, vollständiger französischer Name Éléonore Desmier d’Olbreuse (* 3. Januar 1639 im Schloss von Olbreuse nahe La Rochelle; † 5. Februar 1722 in Celle), war eine Tochter Alexanders II.

Neu!!: Hamburg-Wilhelmsburg und Eleonore d’Olbreuse · Mehr sehen »

Ernst Reinstorf

Ernst Reinstorf (* 19. September 1868 in Bütlingen; † 5. April 1960 in Hamburg-Blankenese) war ein deutscher Lehrer, Heimatforscher und Schriftsteller.

Neu!!: Hamburg-Wilhelmsburg und Ernst Reinstorf · Mehr sehen »

Fahrrad

28-Zoll-Herren-Tourenrad,hier: gemuffter Diamantrahmenmit doppeltem Oberrohr ''Ramon Casas i Pere Romeu en un tàndem'', Gemälde von Ramon Casas i Carbó von 1897 Ein Rennrad von Ducati Ein Liegerad (hier ein Kurzlieger) Ein Fahrrad, kurz Rad, in der Schweiz Velo (von, Kurzform für de; und de), ist ein mindestens zweirädriges, für gewöhnlich einspuriges Landfahrzeug, das ausschließlich durch die Muskelkraft auf ihm befindlicher Personen durch das Treten von Pedalen oder Handkurbeln angetrieben wird.

Neu!!: Hamburg-Wilhelmsburg und Fahrrad · Mehr sehen »

Fahrradstraße

Fahrradstraße in Darmstadt Eine Fahrradstraße ist eine für den Radverkehr vorgesehene Straße bzw.

Neu!!: Hamburg-Wilhelmsburg und Fahrradstraße · Mehr sehen »

Fatih Akin

Fatih Akin, 2009 Fatih Akin (Aussprache, * 25. August 1973 in Hamburg) ist ein deutscher Filmregisseur, Drehbuchautor, Darsteller und Produzent.

Neu!!: Hamburg-Wilhelmsburg und Fatih Akin · Mehr sehen »

FDP Hamburg

Die FDP Hamburg ist der Landesverband der FDP im Bundesland Hamburg.

Neu!!: Hamburg-Wilhelmsburg und FDP Hamburg · Mehr sehen »

Frankreich

Frankreich (französisch, amtlich la République française) ist ein demokratischer, interkontinentaler Einheitsstaat in Westeuropa mit Überseegebieten.

Neu!!: Hamburg-Wilhelmsburg und Frankreich · Mehr sehen »

Friedhof Finkenriek

Hamburg-Wilhelmsburg, Friedhof Finkenriek: Südlicher Teil. Kapelle. Hamburg-Wilhelmsburg, Friedhof Finkenriek: Südlicher Teil. West-Ost-Allee. Hamburg-Wilhelmsburg, Friedhof Finkenriek -–Muslimisches Wasch- und Gebetshaus von Medine Altiok Der Friedhof Finkenriek ist ein städtischer Parkfriedhof auf der Elbinsel Hamburg-Wilhelmsburg.

Neu!!: Hamburg-Wilhelmsburg und Friedhof Finkenriek · Mehr sehen »

Güterumgehungsbahn Hamburg

| Die Güterumgehungsbahn ist eine Eisenbahnstrecke in Hamburg.

Neu!!: Hamburg-Wilhelmsburg und Güterumgehungsbahn Hamburg · Mehr sehen »

Güterwagen

Rangierbahnhof Kornwestheim Güterwagen, auch Frachtwagen oder umgangssprachlich Güterwaggons, sind Eisenbahnwagen, die dem Transport von Gütern dienen.

Neu!!: Hamburg-Wilhelmsburg und Güterwagen · Mehr sehen »

Geest

Die Lüneburger Heide ist eine typische Geestlandschaft. Die Geest bezeichnet einen geomorphologisch-pedologischen Landschaftstyp in Norddeutschland, Flandern, den Niederlanden und Dänemark.

Neu!!: Hamburg-Wilhelmsburg und Geest · Mehr sehen »

Georg Wilhelm (Braunschweig-Lüneburg)

Georg Wilhelm von Braunschweig-Lüneburg (um 1690) Herzog Georg Wilhelm von Braunschweig-Lüneburg Wappen Georg Wilhelms im Innenhof des Celler Schlosses Georg Wilhelm, Herzog zu Braunschweig-Lüneburg (* 26. Januar 1624 im Schloss Herzberg am Harz; † 28. August 1705 in seinem Jagdschloss in Wienhausen bei Celle) war von 1648 bis 1665 Fürst des Fürstentums Calenberg und von 1665 bis zu seinem Tode regierender Fürst des Fürstentums Lüneburg.

Neu!!: Hamburg-Wilhelmsburg und Georg Wilhelm (Braunschweig-Lüneburg) · Mehr sehen »

Georgswerder

Georgswerder ist eine ehemalige Binneninsel der Unterelbe in Hamburg.

Neu!!: Hamburg-Wilhelmsburg und Georgswerder · Mehr sehen »

Gletscher

Großer Aletschgletscher, mit deutlich sichtbaren Mittelmoränen Ein Gletscher (in Tirol und Süddeutschland auch Ferner, in Österreich auch Kees, in der Schweiz auch Firn genannt) ist eine aus Schnee hervorgegangene Eismasse mit einem klar definierten Einzugsgebiet, die sich aufgrund von Hangneigung, Struktur des Eises, Temperatur und der aus der Masse des Eises und den anderen Faktoren hervorgehenden Schubspannung eigenständig bewegt.

Neu!!: Hamburg-Wilhelmsburg und Gletscher · Mehr sehen »

Groß-Hamburg-Gesetz

Gesetz über Groß-Hamburg und andere Gebietsbereinigungen vom 26. Januar 1937 hinzugekommene Landgemeinden Exklave Ritzebüttel (Cuxhaven) 1394–1937 Das Gesetz über Groß-Hamburg und andere Gebietsbereinigungen (Groß-Hamburg-Gesetz) war ein von der Reichsregierung Hitler am 26. Januar 1937 mit Wirkung vom 1. April 1937 erlassenes Gesetz, durch das das bisherige Staatsgebiet Hamburgs um volkswirtschaftlich wichtige Gebiete aus den benachbarten preußischen Landkreisen und kreisfreien Städten erweitert wurde.

Neu!!: Hamburg-Wilhelmsburg und Groß-Hamburg-Gesetz · Mehr sehen »

Großwohnsiedlung

Wohnpark Alterlaa in Wien Hochhäuser in Kirchdorf-Süd, Hamburg Als Großwohnsiedlung oder Großsiedlung werden Stadtteile oder große Wohnquartiere in Städten bezeichnet, die zumeist Geschosswohnungsbauten aufweisen und in ihrer Größe relativ kurzfristig entstanden sind.

Neu!!: Hamburg-Wilhelmsburg und Großwohnsiedlung · Mehr sehen »

Hafenbahnhof Hamburg Süd

Luftbild des Hafenbahnhofs, westlicher Teil; Blickrichtung Südost Kleiner Grasbrook werden von dem Hafenbahnhof Hamburg Süd eingenommen Der Hafenbahnhof Hamburg Süd wurde 1893 als Hafenbahnhof Hamburg Niedernfelde eröffnet.

Neu!!: Hamburg-Wilhelmsburg und Hafenbahnhof Hamburg Süd · Mehr sehen »

Hamburg

Vorlage:Infobox Bundesland wie bei den anderen Bundesländern Deutschlands: siehe Diskussion --> Hamburg (regiolektal auch, dialektal), amtlich Freie und Hansestadt Hamburg (Ländercode HH), ist als Stadtstaat ein Land der Bundesrepublik Deutschland.

Neu!!: Hamburg-Wilhelmsburg und Hamburg · Mehr sehen »

Hamburg-Altenwerder

St.-Gertrud-Kirche Altenwerder (Schreibweise bis 1946: Altenwärder) ist ein Hamburger Stadtteil im Bezirk Harburg.

Neu!!: Hamburg-Wilhelmsburg und Hamburg-Altenwerder · Mehr sehen »

Hamburg-Harburg

Harburg ist ein Stadtteil im Süden Hamburgs und das Zentrum des Bezirkes Harburg.

Neu!!: Hamburg-Wilhelmsburg und Hamburg-Harburg · Mehr sehen »

Hamburg-Heimfeld

Eißendorfer Pferdeweg/Schüslerweg Asklepios Klinik Harburg (ehemals Allgemeines Krankenhaus Harburg) Fußgängertunnel unter der Bundesautobahn 7 (Kuhtrift) Die St. Pauluskirche in Hamburg-Heimfeld Heimfeld ist ein Stadtteil der Freien und Hansestadt Hamburg.

Neu!!: Hamburg-Wilhelmsburg und Hamburg-Heimfeld · Mehr sehen »

Hamburg-Kleiner Grasbrook

Karte des Kleinen Grasbrooks 2015 Nikolaikirche auf Reiherstieg und den Kleinen und Großen Grasbrook Der Kleine Grasbrook ist ein Stadtteil im Bezirk Hamburg-Mitte der Freien und Hansestadt Hamburg.

Neu!!: Hamburg-Wilhelmsburg und Hamburg-Kleiner Grasbrook · Mehr sehen »

Hamburg-Moorburg

Ortsschild von Moorburg Moorburg ist ein Hamburger Stadtteil im Bezirk Harburg.

Neu!!: Hamburg-Wilhelmsburg und Hamburg-Moorburg · Mehr sehen »

Hamburg-Neuland

Neuland ist ein Hamburger Stadtteil im Bezirk Harburg.

Neu!!: Hamburg-Wilhelmsburg und Hamburg-Neuland · Mehr sehen »

Hamburg-Ochsenwerder

Ochsenwerder ist ein Hamburger Stadtteil im Bezirk Bergedorf und Teil der Marschlande.

Neu!!: Hamburg-Wilhelmsburg und Hamburg-Ochsenwerder · Mehr sehen »

Hamburg-Rothenburgsort

Rothenburgsort ist ein Stadtteil im Bezirk Hamburg-Mitte der Freien und Hansestadt Hamburg.

Neu!!: Hamburg-Wilhelmsburg und Hamburg-Rothenburgsort · Mehr sehen »

Hamburg-Spadenland

Spadenland ist ein Hamburger Stadtteil im Bezirk Bergedorf.

Neu!!: Hamburg-Wilhelmsburg und Hamburg-Spadenland · Mehr sehen »

Hamburg-Steinwerder

Steinwerder (Schreibweise bis 1946: Steinwärder; niederdeutsch: Steenwarder) ist ein im Hamburger Hafen gelegener Stadtteil im Bezirk Hamburg-Mitte der Freien und Hansestadt Hamburg.

Neu!!: Hamburg-Wilhelmsburg und Hamburg-Steinwerder · Mehr sehen »

Hamburg-Veddel

Die Veddel ist ein Stadtteil im Bezirk Hamburg-Mitte der Freien und Hansestadt Hamburg.

Neu!!: Hamburg-Wilhelmsburg und Hamburg-Veddel · Mehr sehen »

Hamburger Elbbrücken

Hamburger Elbbrücken im engeren Sinn: Links Neue Elbbrücke und Billhorner Brücke, hinten die Eisenbahnbrücken und die Freihafenelbbrücke. Übersicht der wichtigsten Elbquerungen im Stadtgebiet Die Hamburger Elbbrücken sind mehrere voneinander unabhängige Brückenbauwerke, die in Hamburg die Elbe überqueren.

Neu!!: Hamburg-Wilhelmsburg und Hamburger Elbbrücken · Mehr sehen »

Hamburger Flaktürme

Flakturm IV auf dem Heiligengeistfeld vor der Aufstockung ab 2020 Die Hamburger Flaktürme sind zwei große, in Betonbauweise mit Stahlarmierungen errichtete Luftabwehr- und Luftschutzbauten in den Hamburger Stadtteilen St. Pauli und Wilhelmsburg.

Neu!!: Hamburg-Wilhelmsburg und Hamburger Flaktürme · Mehr sehen »

Hamburger Franzosenzeit

Hamburg während der Belagerung 1813/1814 Hamburger Franzosenzeit bezeichnet in der Geschichte Hamburgs die Zeit unter französischer Besatzung und Eingliederung in das Französische Kaiserreich in den Jahren von 1806 bis 1814, parallel zu der in weiteren deutschen Gebieten ebenfalls so genannten Franzosenzeit.

Neu!!: Hamburg-Wilhelmsburg und Hamburger Franzosenzeit · Mehr sehen »

Hamburger Hafen

Der Hamburger Hafen ist ein offener Tidehafen an der Unterelbe in der Freien und Hansestadt Hamburg.

Neu!!: Hamburg-Wilhelmsburg und Hamburger Hafen · Mehr sehen »

Hamburger Hafenbahn

Die Aufgabe der Hamburger Hafenbahn, eine Sparte (Railway Infrastructure) der Hamburg Port Authority (HPA), ist die Versorgung des Hamburger Hafens mit dem Verkehrsmittel Eisenbahn als Teil der Infrastruktur für den größten Hafen Deutschlands.

Neu!!: Hamburg-Wilhelmsburg und Hamburger Hafenbahn · Mehr sehen »

Hamburger Hochbahn

Aktie über 1000 Mark der Hamburger Hochbahn AG vom Dezember 1919 DT4 U-Bahn-Streckennetz „XXL-Bus“ (Doppelgelenkbus Van Hool AGG 300) auf der Metrobuslinie 5 Volvo 7900 Electric Hybrid der Hochbahn Ein Notgeldschein (Vorder- und Rückseite) der HHA um 1920 Die Hamburger Hochbahn AG (HHA) ist das größte Verkehrsunternehmen in Hamburg.

Neu!!: Hamburg-Wilhelmsburg und Hamburger Hochbahn · Mehr sehen »

Hamburger Innenstadt

Michel in Richtung Nordosten Der Begriff Hamburger Innenstadt ist ein häufig genutzter, allerdings nicht eindeutig festgelegter Begriff zur Beschreibung des Stadtkerns von Hamburg.

Neu!!: Hamburg-Wilhelmsburg und Hamburger Innenstadt · Mehr sehen »

Hamburger Verkehrsverbund

Der Hamburger Verkehrsverbund (HVV, Eigenschreibweise hvv) ist ein Verkehrs- und Tarifverbund, der das Hamburger Stadtgebiet und umliegende Gebiete in Schleswig-Holstein und Niedersachsen umfasst.

Neu!!: Hamburg-Wilhelmsburg und Hamburger Verkehrsverbund · Mehr sehen »

Hamburgische Bürgerschaft

Die Bürgerschaft der Freien und Hansestadt Hamburg, kurz Hamburgische Bürgerschaft, ist gemäß Artikel 6 Absatz 1 Verfassung der Freien und Hansestadt Hamburg vom 6.

Neu!!: Hamburg-Wilhelmsburg und Hamburgische Bürgerschaft · Mehr sehen »

Hans Leipelt

Hans Leipelt, Bodendenkmal vor der Universität München Hans Konrad Leipelt (* 18. Juli 1921 in Wien; † 29. Januar 1945 in München-Stadelheim) war ein deutscher Chemiestudent und Widerstandskämpfer gegen den Nationalsozialismus.

Neu!!: Hamburg-Wilhelmsburg und Hans Leipelt · Mehr sehen »

Harburg-Wilhelmsburg

Harburg-Wilhelmsburg war eine Stadt im Regierungsbezirk Lüneburg in der preußischen Provinz Hannover.

Neu!!: Hamburg-Wilhelmsburg und Harburg-Wilhelmsburg · Mehr sehen »

Harburger S-Bahn

| Die Harburger S-Bahn ist eine 22,732 Kilometer lange Eisenbahnstrecke im Süden Hamburgs.

Neu!!: Hamburg-Wilhelmsburg und Harburger S-Bahn · Mehr sehen »

Hark Bohm

Hark Bohm (* 18. Mai 1939 in Hamburg-Othmarschen) ist ein deutscher Schauspieler, Drehbuchautor, Filmregisseur, Produzent und emeritierter Professor für Film am Institut für Theater, Musiktheater und Film der Universität Hamburg.

Neu!!: Hamburg-Wilhelmsburg und Hark Bohm · Mehr sehen »

Heinrich Pachowiak

Heinrich Pachowiak Heinrich Pachowiak (* 25. März 1916 in Wilhelmsburg; † 22. November 2000 in Hildesheim) war ein deutscher römisch-katholischer Geistlicher und über vierzig Jahre Weihbischof des Bistums Hildesheim.

Neu!!: Hamburg-Wilhelmsburg und Heinrich Pachowiak · Mehr sehen »

Helmut-Schmidt-Gymnasium (Hamburg)

Das Helmut-Schmidt-Gymnasium (abgekürzt HSG) ist ein staatliches Gymnasium im Hamburger Stadtteil Wilhelmsburg.

Neu!!: Hamburg-Wilhelmsburg und Helmut-Schmidt-Gymnasium (Hamburg) · Mehr sehen »

Hermann Vering

Hermann Vering (1878) Johann Hermann Vering (* 4. November 1846 in Ahlen; † 6. Januar 1922 in Hamburg) war ein deutscher Bauunternehmer und Pionier des Verkehrswegebaus im 19.

Neu!!: Hamburg-Wilhelmsburg und Hermann Vering · Mehr sehen »

Hochwasser

Bundesarchiv) Johannes Gehrts: ''Sturmflut.'' Gemälde von 1880 Hochwasser (wissenschaftlich/mathematische Abkürzung HQ aus „Hoch“ und Abfluss-Kennzahl Q) wird der Zustand von Gewässern genannt, bei dem ihr Wasserstand deutlich über dem Pegelstand ihres Mittelwassers liegt.

Neu!!: Hamburg-Wilhelmsburg und Hochwasser · Mehr sehen »

Hohe Schaar

Die Hohe Schaar in der Bildmitte um 1915 Die Hohe Schaar ist eine Hamburger Elbinsel im Stadtteil Wilhelmsburg.

Neu!!: Hamburg-Wilhelmsburg und Hohe Schaar · Mehr sehen »

Internationale Bauausstellung

Briefmarke 1987 Eine Internationale Bauausstellung (IBA) ist ein seit vielen Jahrzehnten in Deutschland eingesetztes Instrument der Stadtplanung und des Städtebaus, um mit neuen Ideen und Projekten im sozialen, kulturellen und ökologischen Bereich Impulse zu setzen für einen in der jeweiligen Region als erforderlich angesehenen städtebaulichen bzw.

Neu!!: Hamburg-Wilhelmsburg und Internationale Bauausstellung · Mehr sehen »

Internationale Bauausstellung Hamburg

Die Internationale Bauausstellung Hamburg (kurz: IBA Hamburg) war eine Internationale Bauausstellung, die von 2006 bis 2013 in Hamburg stattfand.

Neu!!: Hamburg-Wilhelmsburg und Internationale Bauausstellung Hamburg · Mehr sehen »

Internationale Filmfestspiele von Venedig 2009

Logo und Schriftzug der 66. Filmfestspiele Palazzo del Cinema Präsident der Festivaljury 2009: Ang Lee Mit dem Spezialpreis der Jury ausgezeichnet: ''Soul Kitchen'' von Fatih Akin Pixar-Regisseure Andrew Stanton, Pete Docter, John Lasseter, Laudator George Lucas, Lee Unkrich und Brad Bird Als erster Regisseur mit zwei Filmen im Wettbewerb vertreten: Werner Herzog Die 66.

Neu!!: Hamburg-Wilhelmsburg und Internationale Filmfestspiele von Venedig 2009 · Mehr sehen »

Internationale Gartenbauausstellung

IGA 2003 in Rostock Postkarte von der Allgemeinen Gartenbau-Ausstellung 1897 in Hamburg Eine internationale Gartenbauausstellung (abgekürzt IGA) ist eine internationale Leistungsschau des Garten- und Landschaftsbaus und seiner Fachverbände.

Neu!!: Hamburg-Wilhelmsburg und Internationale Gartenbauausstellung · Mehr sehen »

Internationale Gartenschau 2013

Logo Blick auf das IGS-Gelände Grabgestaltungen Bücherturm Die Internationale Gartenschau 2013 (IGS 2013) fand vom 26.

Neu!!: Hamburg-Wilhelmsburg und Internationale Gartenschau 2013 · Mehr sehen »

ISO-Container

40-Fuß-Container ISO-Container sind genormte Großraumbehälter (Seefracht-Container, engl. freight containers) aus Stahl, die ein einfaches und schnelles Verladen, Befördern, Lagern und Entladen von Gütern ermöglichen.

Neu!!: Hamburg-Wilhelmsburg und ISO-Container · Mehr sehen »

Kai (Uferbauwerk)

Kai im Fischereihafen in Rostock Als einen Kai (österreichisches Hochdeutsch:, bundesdeutsches Hochdeutsch:, Schweizer Hochdeutsch: der oder das Quai; im 17. Jahrhundert aus von entlehnt), in der Schweiz der oder das Quai, regional auch Kaje, bezeichnet man ein durch Mauern befestigtes Ufer – meist in Häfen oder an Fluss- oder Kanalufern zum Löschen und Laden von Schiffsladungen gelegen.

Neu!!: Hamburg-Wilhelmsburg und Kai (Uferbauwerk) · Mehr sehen »

Kampffmeyer Mühlen

Die Kampffmeyer-Mühlen GmbH mit Sitz in Hamburg war einer der größten deutschen Anbieter von Getreidemahlprodukten für die Lebensmittelindustrie und das Backgewerbe.

Neu!!: Hamburg-Wilhelmsburg und Kampffmeyer Mühlen · Mehr sehen »

Kampfhund

Als Kampfhunde im eigentlichen Sinne werden Hunde bezeichnet, die zu Tierkämpfen, insbesondere zu Hundekämpfen, aber auch zu Kämpfen z. B.

Neu!!: Hamburg-Wilhelmsburg und Kampfhund · Mehr sehen »

Kattwykbrücken

Neue Bahnbrücke Kattwyk (links) und alte Kattwykbrücke im Januar 2020 Die Kattwykbrücken sind zwei Hubbrücken im Hamburger Hafen über die Süderelbe.

Neu!!: Hamburg-Wilhelmsburg und Kattwykbrücken · Mehr sehen »

Köhlbrand

Der Köhlbrand ist ein Mündungsarm der Süderelbe in die Norderelbe zwischen den ehemaligen Elbinseln Mühlenwerder und Rugenbergen westlicherseits und Kuhwerder, Ross und Neuhof östlicherseits.

Neu!!: Hamburg-Wilhelmsburg und Köhlbrand · Mehr sehen »

Köhlbrandbrücke

Die Köhlbrandbrücke verbindet seit dem 23.

Neu!!: Hamburg-Wilhelmsburg und Köhlbrandbrücke · Mehr sehen »

Königreich Hannover

Das Königreich Hannover entstand 1814 auf dem Wiener Kongress als Nachfolgestaat des Kurfürstentums Braunschweig-Lüneburg.

Neu!!: Hamburg-Wilhelmsburg und Königreich Hannover · Mehr sehen »

Kirchdorf-Süd

Karte von Kirchdorf-Süd (2022) Wohnhäuser an der Ottensweide Stadtteilschule Stübenhofer Weg Kirchdorf-Süd ist eine Großwohnsiedlung im Süden des Hamburger Stadtteils Wilhelmsburg.

Neu!!: Hamburg-Wilhelmsburg und Kirchdorf-Süd · Mehr sehen »

Klütjenfelder Hauptdeich

Der Klütjenfelder Hauptdeich trennt auf circa 2,5 Kilometern den Hamburger Spreehafen von der Elbinsel Wilhelmsburg.

Neu!!: Hamburg-Wilhelmsburg und Klütjenfelder Hauptdeich · Mehr sehen »

Krankenhaus Groß-Sand

Wilhelmsburger Krankenhaus Groß-Sand Das Krankenhaus Groß-Sand ist ein Krankenhaus in freigemeinnütziger Trägerschaft in Hamburg-Wilhelmsburg.

Neu!!: Hamburg-Wilhelmsburg und Krankenhaus Groß-Sand · Mehr sehen »

Kreuzkirche Kirchdorf

Kreuzkirche Kirchdorf Die Kreuzkirche Kirchdorf in Hamburg-Wilhelmsburg ist eine Kirche der evangelisch-lutherischen Kirchengemeinde Kirchdorf.

Neu!!: Hamburg-Wilhelmsburg und Kreuzkirche Kirchdorf · Mehr sehen »

Landkreis Harburg

Freilichtmuseum am Kiekeberg St. Sixtus und Sinnitius in Ramelsloh Schloss Winsen Veranstaltungszentrum Empore in Buchholz i.d.N. Heidelandschaft bei Undeloh Der Landkreis Harburg ist ein Landkreis in der Metropolregion Hamburg im Norden des Landes Niedersachsen.

Neu!!: Hamburg-Wilhelmsburg und Landkreis Harburg · Mehr sehen »

Liste der Bezirke und Stadtteile Hamburgs

Diese Liste der Bezirke und Stadtteile Hamburgs gibt eine Übersicht über die Bezirke und Stadtteile von Hamburg.

Neu!!: Hamburg-Wilhelmsburg und Liste der Bezirke und Stadtteile Hamburgs · Mehr sehen »

Liste der evangelisch-lutherischen Kirchen in Hamburg

Zur ehemaligen Evangelisch-Lutherischen Kirche im Hamburgischen Staate gehörten die fünf (kirchenrechtlich hervorgehobenen) Hamburger Hauptkirchen und eine große Anzahl weiterer.

Neu!!: Hamburg-Wilhelmsburg und Liste der evangelisch-lutherischen Kirchen in Hamburg · Mehr sehen »

Liste der Kulturdenkmäler in Hamburg-Wilhelmsburg

|.

Neu!!: Hamburg-Wilhelmsburg und Liste der Kulturdenkmäler in Hamburg-Wilhelmsburg · Mehr sehen »

Liste der Stolpersteine in Hamburg-Wilhelmsburg

Die Liste der Stolpersteine in Hamburg-Wilhelmsburg enthält alle Stolpersteine, die im Rahmen des gleichnamigen Kunst-Projekts von Gunter Demnig in Hamburg-Wilhelmsburg verlegt wurden.

Neu!!: Hamburg-Wilhelmsburg und Liste der Stolpersteine in Hamburg-Wilhelmsburg · Mehr sehen »

Liste der Straßen, Plätze und Brücken in Hamburg-Wilhelmsburg

Lage von Wilhelmsburg in Hamburg und im Bezirk Hamburg-Mitte (hellrot) Die Liste der Straßen, Plätze und Brücken in Hamburg-Wilhelmsburg ist eine Übersicht der im Hamburger Stadtteil Wilhelmsburg vorhandenen Straßen, Plätze und Brücken.

Neu!!: Hamburg-Wilhelmsburg und Liste der Straßen, Plätze und Brücken in Hamburg-Wilhelmsburg · Mehr sehen »

Liste von Sakralbauten in Hamburg

Stadtteile in Hamburg Die Liste von Sakralbauten nennt bestehende und ehemalige Gotteshäuser in Hamburg.

Neu!!: Hamburg-Wilhelmsburg und Liste von Sakralbauten in Hamburg · Mehr sehen »

Lokomotive

Weltausstellung in New York 1939–1940 Als Lokomotive (von neulat. loco motivus, sich von der Stelle bewegend), auch Zugmaschine oder kurz Lok genannt, bezeichnet man seit ihrer Erfindung sowohl eine spur- bzw.

Neu!!: Hamburg-Wilhelmsburg und Lokomotive · Mehr sehen »

Loop (Hamburg)

Fahrradwegweiser am Loop in Hamburg-Wilhelmsburg Loop ist der Name eines Freizeitrundkurses für Radfahrer, Jogger, Skater und Fußgänger in den Hamburger Stadtteilen Wilhelmsburg und Veddel.

Neu!!: Hamburg-Wilhelmsburg und Loop (Hamburg) · Mehr sehen »

Marcus Wiebusch

Marcus Wiebusch 2018 Marcus Wiebusch 2018 Marcus Wiebusch (* 19. Juli 1968 in Heidelberg) ist ein deutscher Sänger, Gitarrist und Songwriter.

Neu!!: Hamburg-Wilhelmsburg und Marcus Wiebusch · Mehr sehen »

Marvin Willoughby

Marvin Babatunde Bankole Adebowale Willoughby (* 31. Januar 1978 in Hamburg) ist ein ehemaliger deutscher Basketballspieler.

Neu!!: Hamburg-Wilhelmsburg und Marvin Willoughby · Mehr sehen »

Maschen Rangierbahnhof

Maschen Rangierbahnhof (kurz Maschen Rbf) bei Maschen südlich von Hamburg an der Bahnstrecke Hannover–Hamburg ist der größte Rangierbahnhof Europas und nach dem Rangierbahnhof Bailey Yard im US-Bundesstaat Nebraska der zweitgrößte Rangierbahnhof der Welt.

Neu!!: Hamburg-Wilhelmsburg und Maschen Rangierbahnhof · Mehr sehen »

Metin Hakverdi

Metin Hakverdi (2021) Metin Hakverdi (* 25. Juni 1969 in Hamburg) ist ein deutscher Politiker (SPD).

Neu!!: Hamburg-Wilhelmsburg und Metin Hakverdi · Mehr sehen »

Migrationshintergrund

Migrationshintergrund ist ein uneinheitlich definiertes soziodemographisches Merkmal, das Personen beschreibt, die selbst oder deren Vorfahren aus einem Staat in einen anderen eingewandert sind oder deren Vorfahren nicht die Staatsangehörigkeit des Ziellandes besessen haben.

Neu!!: Hamburg-Wilhelmsburg und Migrationshintergrund · Mehr sehen »

Moorwerder

In Bildmitte die Bunthäuser Spitze in Wilhelmsburg, wo sich die Elbe in Norder- und Süderelbe teilt Moorwerder (frühere Schreibweise: Moorwärder) ist eine ehemalige Elbinsel und gehört heute zum Hamburger Stadtteil Wilhelmsburg.

Neu!!: Hamburg-Wilhelmsburg und Moorwerder · Mehr sehen »

MS Dockville

MS Dockville ist ein Musik- und Kunstfestival im Hamburger Stadtteil Wilhelmsburg am Reiherstieg.

Neu!!: Hamburg-Wilhelmsburg und MS Dockville · Mehr sehen »

Naturschutzgebiet (Deutschland)

NSG-Schild und Hinweisschild mit Beschreibung, Geboten und Verboten in Nordrhein-Westfalen Naturschutzgebiet (NSG) ist eine Schutzkategorie des gebietsbezogenen Naturschutzes nach dem Bundesnaturschutzgesetz (BNatSchG).

Neu!!: Hamburg-Wilhelmsburg und Naturschutzgebiet (Deutschland) · Mehr sehen »

Naturschutzgebiet Heuckenlock

Das Naturschutzgebiet Heuckenlock ist einer der letzten Tideauenwälder Europas.

Neu!!: Hamburg-Wilhelmsburg und Naturschutzgebiet Heuckenlock · Mehr sehen »

Neuhof (Hamburg-Wilhelmsburg)

Blick über einen Teil von Neuhof (in der Mitte der ehemalige Kraftwerksstandort) Löschbrücke der Ölwerke Schindler an der Rethe Hamburg-Neuhof ist ein Ortsteil im Hamburger Hafengebiet.

Neu!!: Hamburg-Wilhelmsburg und Neuhof (Hamburg-Wilhelmsburg) · Mehr sehen »

Niedersachsen

Niedersachsen (Auf der der Gemeinde Saterland so verwendet, laut dem Saterfriesischen Wörterbuch (Fort 2015) jedoch Schreibweise Läigzaksen. Landescode NI, Abkürzung Nds.) ist ein Land im mittleren Nordwesten der Bundesrepublik Deutschland.

Neu!!: Hamburg-Wilhelmsburg und Niedersachsen · Mehr sehen »

Norderelbe

Die Norderelbe ist ein Streckenabschnitt der Unterelbe in Hamburg zwischen den Flusskilometern 609 und 626.

Neu!!: Hamburg-Wilhelmsburg und Norderelbe · Mehr sehen »

Nordsee ist Mordsee

Der Jugendfilm Nordsee ist Mordsee ist ein deutsches Filmdrama aus dem Jahr 1976.

Neu!!: Hamburg-Wilhelmsburg und Nordsee ist Mordsee · Mehr sehen »

Nynas

Nynas, früher Nynäs Petroleum, ist ein schwedischer Hersteller von naphthenischen Ölen (z. B. Transformatorenöl) und Bitumen.

Neu!!: Hamburg-Wilhelmsburg und Nynas · Mehr sehen »

Partei des Demokratischen Sozialismus

Die Partei des Demokratischen Sozialismus (PDS) war von 1990 bis 2007 eine linksgerichtete politische Partei in Deutschland, die in dieser Zeit hauptsächlich in den neuen Bundesländern Zustimmung fand.

Neu!!: Hamburg-Wilhelmsburg und Partei des Demokratischen Sozialismus · Mehr sehen »

Partei Rechtsstaatlicher Offensive

Die Partei Rechtsstaatlicher Offensive, besser bekannt als Schill-Partei, war eine rechtspopulistische Partei in Deutschland, die von 2000 bis 2007 existierte.

Neu!!: Hamburg-Wilhelmsburg und Partei Rechtsstaatlicher Offensive · Mehr sehen »

Peter Heppner

Peter Heppner (2007) Peter Heppner (* 7. September 1967 in Hamburg-Wilhelmsburg) ist ein deutscher Musiker, Songwriter und Musikproduzent, der u. a.

Neu!!: Hamburg-Wilhelmsburg und Peter Heppner · Mehr sehen »

Posen

Posen, Poznań, ist die Hauptstadt der polnischen Woiwodschaft Großpolen und mit etwa 540.000 Einwohnern die fünftgrößte polnische Stadt.

Neu!!: Hamburg-Wilhelmsburg und Posen · Mehr sehen »

Pro Deutsche Mitte – Initiative Pro D-Mark

Pro Deutsche Mitte – Initiative Pro D-Mark (von 1998 bis 2001 Initiative Pro D-Mark – neue liberale Partei, Kurzbezeichnung: Pro DM) war eine rechtspopulistischeVgl.

Neu!!: Hamburg-Wilhelmsburg und Pro Deutsche Mitte – Initiative Pro D-Mark · Mehr sehen »

Provinz Hannover

Hannover war von 1866 bis 1946 der Name einer preußischen Provinz.

Neu!!: Hamburg-Wilhelmsburg und Provinz Hannover · Mehr sehen »

Provinz Westpreußen

Die Provinz Westpreußen war eine preußische Provinz beiderseits der unteren Weichsel mit der Hauptstadt Danzig.

Neu!!: Hamburg-Wilhelmsburg und Provinz Westpreußen · Mehr sehen »

Radverkehr

sprache.

Neu!!: Hamburg-Wilhelmsburg und Radverkehr · Mehr sehen »

Rathaus

Das neugotische Wiener Rathaus Basler Rathaus in der Form nach der Erweiterung von 1904. Stadshuset Stockholm (1911–23) Ein Rathaus ist ein meist repräsentatives Gebäude und (Haupt-)Verwaltungssitz einer Gemeinde- oder Stadtverwaltung.

Neu!!: Hamburg-Wilhelmsburg und Rathaus · Mehr sehen »

Reiherstieg

Karte von 1790 mit dem westlichen Wilhelmsburg und den Flussarmen zwischen Reiherstieg und Köhlbrand Reiherstieg heißt ein schiffbarer Seitenarm der Elbe in Hamburg.

Neu!!: Hamburg-Wilhelmsburg und Reiherstieg · Mehr sehen »

Reiherstiegviertel

Blick vom Energiebunker auf das Reiherstiegviertel Das Reiherstiegviertel ist ein Wohngebiet im Nordwesten des Hamburger Stadtteils Wilhelmsburg.

Neu!!: Hamburg-Wilhelmsburg und Reiherstiegviertel · Mehr sehen »

Rhee (Naturschutzgebiet)

Die Rhee ist ein Naturschutzgebiet im Hamburger Stadtteil Wilhelmsburg im Bezirk Hamburg-Mitte.

Neu!!: Hamburg-Wilhelmsburg und Rhee (Naturschutzgebiet) · Mehr sehen »

Rialto Lichtspiele

Außenansicht des Gebäudes (2013) Blick in den Kinosaal (2013) Die Rialto Lichtspiele waren ein Kino am Vogelhüttendeich 30 in Hamburg-Wilhelmsburg.

Neu!!: Hamburg-Wilhelmsburg und Rialto Lichtspiele · Mehr sehen »

Rudolf Mokry

Gedenkstein in Rostock Stolperstein in Hamburg-Wilhelmsburg Straßenschild zu Richard Mokry in Hamburg-Wilhelmsburg Rudolf Mokry (* 24. April 1905 in Klockow; † 11. Oktober 1944 im KZ Sachsenhausen) war ein deutscher Schlosser, Sportler, Kommunist und Widerstandskämpfer.

Neu!!: Hamburg-Wilhelmsburg und Rudolf Mokry · Mehr sehen »

S-Bahn

ET 165, früher Fahrzeugtyp der Berliner S-Bahn, dem ersten S-Bahn-System ÖBB-Reihe 4746 im Bahnhof Wien Floridsdorf Ein Triebwagen der DB-Baureihe 420 der S-Bahn Köln als S12 im Bahnhof Köln Messe/Deutz (Mai 2016). Frankfurter Westbahnhof Doppelstock-Pendelzug auf dem Seedamm bei Rapperswil-Jona (Schweiz) Ein Triebwagen der DB-Baureihe 143 der S-Bahn Dresden als S3 im Bahnhof Tharandt (Dezember 2016) S-Bahn ist eine in Deutschland, Österreich und der Deutschschweiz übliche Bezeichnung für eine meist elektrisch betriebene Eisenbahn, die dem Schienenpersonennahverkehr respektive Regionalverkehr in Agglomerationen und deren Umland dient.

Neu!!: Hamburg-Wilhelmsburg und S-Bahn · Mehr sehen »

S-Bahn Hamburg

Logo der S-Bahn Hamburg GmbH Die S-Bahn Hamburg ist ein Eisenbahnsystem für den Personennahverkehr im Großraum Hamburg.

Neu!!: Hamburg-Wilhelmsburg und S-Bahn Hamburg · Mehr sehen »

Süderelbe

Die Süderelbe und der Köhlbrand sind ein Streckenabschnitt der Unterelbe in Hamburg zwischen den Flusskilometern 609 und 626 der Norderelbe, die zwischen diesen Punkten in einem Bogen mehrere Kilometer nördlich der Süderelbe verläuft.

Neu!!: Hamburg-Wilhelmsburg und Süderelbe · Mehr sehen »

Schnellbus

Schnellbus Niebüll–Flensburg Integro Ein Schnellbus, Expressbus, Eilbus, Direktbus, Durchlaufwagen oder Durchläuferwagen ist ein beschleunigter Stadt- oder Regionalbus (Regiobus) im öffentlichen Personennahverkehr.

Neu!!: Hamburg-Wilhelmsburg und Schnellbus · Mehr sehen »

Schule An der Burgweide

Die Schule An der Burgweide (bis 2003: Grundschule Karl-Arnold-Ring-13) ist eine staatliche Grundschule im Hamburger Stadtteil Wilhelmsburg in der Siedlung Kirchdorf-Süd.

Neu!!: Hamburg-Wilhelmsburg und Schule An der Burgweide · Mehr sehen »

Seevetal

Seevetal ist eine Gemeinde im Landkreis Harburg in Niedersachsen.

Neu!!: Hamburg-Wilhelmsburg und Seevetal · Mehr sehen »

Shell plc

Sir Ernest Henry Shackleton, Antarktis-Expedition 1915. Shell-Tankwagen aus dem Jahr 1926 auf Basis des Ford Modell TT. Die Shell plc (bis Januar 2022 Royal Dutch Shell plc) ist eines der weltweit größten Mineralöl- und Erdgasunternehmen.

Neu!!: Hamburg-Wilhelmsburg und Shell plc · Mehr sehen »

Soul Kitchen

Soul Kitchen ist eine Filmkomödie des deutschen Regisseurs Fatih Akin nach einem gemeinsam mit dem Hauptdarsteller Adam Bousdoukos verfassten Drehbuch.

Neu!!: Hamburg-Wilhelmsburg und Soul Kitchen · Mehr sehen »

Soul Kitchen (Halle)

Soul Kitchen in Hamburg-Wilhelmsburg Die Soul Kitchen ist eine Veranstaltungshalle im Hamburger Stadtteil Wilhelmsburg.

Neu!!: Hamburg-Wilhelmsburg und Soul Kitchen (Halle) · Mehr sehen »

Souveräner Malteserorden

Ordensbotschaft in Prag Wappen von Paris-l’Hôpital (Region Bourgogne-Franche-Comté), wo der Orden ein Krankenhaus betrieb Der Souveräne Malteserorden (mit vollem Titel: Souveräner Ritter- und Hospitalorden vom Heiligen Johannes von Jerusalem, von Rhodos und von Malta – früher zu Jerusalem, genannt von Rhodos, genannt von Malta) (PDF, 1,25 MB).

Neu!!: Hamburg-Wilhelmsburg und Souveräner Malteserorden · Mehr sehen »

SPD Hamburg

Die SPD Hamburg, offiziell SPD Landesorganisation Hamburg, ist die Landesorganisation der Sozialdemokratischen Partei Deutschlands in der Freien und Hansestadt Hamburg und gilt als mitgliederstärkster Landesverband einer Partei im Stadtstaat.

Neu!!: Hamburg-Wilhelmsburg und SPD Hamburg · Mehr sehen »

Spreehafenviertel

Das Spreehafenviertel in Hamburg-Wilhelmsburg Das Spreehafenviertel ist ein etwa 20 Hektar großes Gebiet in Hamburg-Wilhelmsburg.

Neu!!: Hamburg-Wilhelmsburg und Spreehafenviertel · Mehr sehen »

St. Bonifatius (Hamburg-Wilhelmsburg)

St. Bonifatius St.

Neu!!: Hamburg-Wilhelmsburg und St. Bonifatius (Hamburg-Wilhelmsburg) · Mehr sehen »

St. Maximilian Kolbe (Hamburg-Wilhelmsburg)

Ansicht von der Straßenseite Ostseite mit Kirchenschiff Lichtschacht und ehemaliger Altarbereich Die römisch-katholische Kirche St.

Neu!!: Hamburg-Wilhelmsburg und St. Maximilian Kolbe (Hamburg-Wilhelmsburg) · Mehr sehen »

St. Pauli-Elbtunnel

Schema-Zeichnung des Alten Elbtunnels Landungsbrücken zum Alten Elbtunnel, 2013 Eine der zwei Tunnelröhren Der 1911 eröffnete St.

Neu!!: Hamburg-Wilhelmsburg und St. Pauli-Elbtunnel · Mehr sehen »

Stadtkreis (Deutschland)

Die Bezeichnung Stadtkreis steht in Deutschland für eine Gemeinde mit besonderer Stellung innerhalb der Gliederung des Landesgebiets.

Neu!!: Hamburg-Wilhelmsburg und Stadtkreis (Deutschland) · Mehr sehen »

Statt Partei

Die Statt Partei (eigene Schreibweise: STATT Partei – DIE UNABHÄNGIGEN, Kurzbezeichnung: STATT Partei) ist eine deutsche Kleinpartei.

Neu!!: Hamburg-Wilhelmsburg und Statt Partei · Mehr sehen »

Stückgut

Verladung von nummeriertem Stückgut, in Jute eingenäht, vom Schiff auf die Eisenbahn, Varna 1920 Transport eines großen Werksteins in Lübeck, 1929 Stückgut-Spezialladung, Mini-U-Boot, für Nassau (Bahamas) (1964) Stückgut bezeichnet in der Logistik jedes Transportgut, das sich im Gegensatz zu Flüssigkeiten und Schüttgut einzeln am Stück transportieren lässt.

Neu!!: Hamburg-Wilhelmsburg und Stückgut · Mehr sehen »

Stillhorn

Schloss Stillhorn um 1650 Kreuzkirche Kirchdorf Stillhorn (auch der Stillhorn) ist eine ehemalige Insel im Binnendelta der Unterelbe in Hamburg.

Neu!!: Hamburg-Wilhelmsburg und Stillhorn · Mehr sehen »

Straßenbrücke

Die Tower Bridge in London, eine historische Straßenbrücke Eine Straßenbrücke, auch Straßenüberführung, ist ein Brückenbauwerk, das von Kraftfahrzeugen bzw.

Neu!!: Hamburg-Wilhelmsburg und Straßenbrücke · Mehr sehen »

Sturmflut 1962

Überflutungen nach der Sturmflut in Hamburg, 19. Februar 1962 Die Sturmflut 1962 war eine Flutkatastrophe an der deutschen Nordseeküste in der Nacht vom 16.

Neu!!: Hamburg-Wilhelmsburg und Sturmflut 1962 · Mehr sehen »

Theodor Buschmann

Blick auf die Buschmann-Werft Zollkreuzer ''Glückstadt'', 1954 als ''Jade'' von Buschmann gebaut Die Theodor Buschmann GmbH & Co.

Neu!!: Hamburg-Wilhelmsburg und Theodor Buschmann · Mehr sehen »

Tonne (Einheit)

Mit Tonne werden unter anderem verschiedene Maßeinheiten bezeichnet, insbesondere für Massen.

Neu!!: Hamburg-Wilhelmsburg und Tonne (Einheit) · Mehr sehen »

U-Bahn Hamburg

Logo der Hamburger U-Bahn Die Hamburger U-Bahn ist das Hoch- und Untergrundbahn-System der Freien und Hansestadt Hamburg sowie einiger angrenzender Gemeinden in Schleswig-Holstein.

Neu!!: Hamburg-Wilhelmsburg und U-Bahn Hamburg · Mehr sehen »

U-Bahn-Linie 4 (Hamburg)

| Die U4 ist eine Linie der Hamburger U-Bahn, die die HafenCity, die Innenstadt mit den zentralen Verkehrsknoten ''Jungfernstieg'' und Hauptbahnhof und die östlichen Stadtteile der Hansestadt miteinander verbindet.

Neu!!: Hamburg-Wilhelmsburg und U-Bahn-Linie 4 (Hamburg) · Mehr sehen »

Unerlaubter Umgang mit gefährlichen Hunden

Der Straftatbestand Unerlaubter Umgang mit gefährlichen Hunden, 2001 ins deutsche Strafgesetzbuch aufgenommen, wurde 2004 vom Bundesverfassungsgericht für verfassungswidrig erklärt.

Neu!!: Hamburg-Wilhelmsburg und Unerlaubter Umgang mit gefährlichen Hunden · Mehr sehen »

Uwe Bohm

Uwe Bohm, 2013 Uwe Bohm (* 24. Januar 1962 als Uwe Enkelmann in Hamburg-Wilhelmsburg; † 8. April 2022 in Berlin) war ein deutscher Schauspieler.

Neu!!: Hamburg-Wilhelmsburg und Uwe Bohm · Mehr sehen »

Veloroute

Veloroute in der Münchener Innenstadt Fahrrad-Wegweiser in Hamburg mit farbigen Nummern (rot: Veloroute, grün: Freizeitroute) Als Veloroute werden zumeist innerstädtische Radrouten bezeichnet.

Neu!!: Hamburg-Wilhelmsburg und Veloroute · Mehr sehen »

Veringkanal

Der Veringkanal ist ein etwa 1,6 Kilometer (einschließlich des Äußeren Veringkanals 2,0 km) langer schiffbarer Kanal in Hamburg-Wilhelmsburg.

Neu!!: Hamburg-Wilhelmsburg und Veringkanal · Mehr sehen »

Vierlande

Die Vierlande sind eine etwa 77 Quadratkilometer große Kulturlandschaft im Hamburger Bezirk Bergedorf, bestehend aus den vier Stadtteilen Altengamme, Curslack, Kirchwerder und Neuengamme.

Neu!!: Hamburg-Wilhelmsburg und Vierlande · Mehr sehen »

Volkszählung

archiv-bot.

Neu!!: Hamburg-Wilhelmsburg und Volkszählung · Mehr sehen »

Wahlkreis Billstedt – Wilhelmsburg – Finkenwerder

Der Wahlkreis 2 Billstedt – Wilhelmsburg – Finkenwerder ist ein Wahlkreis zur Wahl der Hamburgischen Bürgerschaft und war 2008 und 2011 ein Wahlkreis zur Wahl der Bezirksversammlung im Bezirk Hamburg-Mitte.

Neu!!: Hamburg-Wilhelmsburg und Wahlkreis Billstedt – Wilhelmsburg – Finkenwerder · Mehr sehen »

Warft

Kirchwarft auf Hallig Hooge Eine Warft (auch Warf, Werfte, Worth, Wurt, Wurth, Wierde oder Terp) ist ein aus Erde aufgeschütteter Siedlungshügel, der dem Schutz von Menschen und Tieren bei Sturmfluten dient.

Neu!!: Hamburg-Wilhelmsburg und Warft · Mehr sehen »

Wasserburg Wilhelmsburg

Die Wasserburg Wilhelmsburg ist eine abgegangene Wasserburg im Naturschutzgebiet Heuckenlock in Hamburg-Wilhelmsburg.

Neu!!: Hamburg-Wilhelmsburg und Wasserburg Wilhelmsburg · Mehr sehen »

Wasserturm

Wasserturm der Bahn in Kornwestheim von 1914 Umgenutzter Wasserturm von 1936 im NOI Techpark Südtirol/Alto Adige in Bozen Wasserturm ist die Bezeichnung für ein Betriebsbauwerk der Wasserversorgung, das einen Hochbehälter zur Speicherung von Trinkwasser oder Brauchwasser besitzt.

Neu!!: Hamburg-Wilhelmsburg und Wasserturm · Mehr sehen »

Wasserturm Groß Sand

Der Wasserturm Groß Sand steht im Hamburger Stadtteil Wilhelmsburg am gleichnamigen Krankenhaus der katholischen Bonifatius-Gemeinde.

Neu!!: Hamburg-Wilhelmsburg und Wasserturm Groß Sand · Mehr sehen »

Weichsel-Kaltzeit

Als Weichsel-Kaltzeit, Weichsel-Glazial oder Weichsel-Komplex wird die letzte Kaltzeit des Känozoischen Eiszeitalters und die damit verbundene Vergletscherung für Nordeuropa und das nördliche Mitteleuropa bezeichnet.

Neu!!: Hamburg-Wilhelmsburg und Weichsel-Kaltzeit · Mehr sehen »

Werft

HDW-Werft in Kiel Volkswerft in Stralsund Werfthalle von innen: Schiffsdieselmotor im Wartezustand vor dem Einbau in ein Schiff Eine Werft (alt-niederl./friesl.: Der am Wasser baut, siehe auch: Warft) ist sowohl ein Kleinbetrieb als auch ein Industrie-Unternehmen zum Bau, zur Wartung sowie zur Reparatur von Booten und Schiffen der unterschiedlichsten Nutzungen und Größenordnungen.

Neu!!: Hamburg-Wilhelmsburg und Werft · Mehr sehen »

Wilhelm Offenstein

Wilhelm Offenstein Wilhelm Offenstein (* 2. Juli 1889 in Linden; † 26. Februar 1964 in Hildesheim) war ein deutscher Theologe und Politiker (Zentrum).

Neu!!: Hamburg-Wilhelmsburg und Wilhelm Offenstein · Mehr sehen »

Wilhelmsburger Industriebahn

Die Wilhelmsburger Industriebahn ist eine ehemalige private Eisenbahnanlage in Hamburg.

Neu!!: Hamburg-Wilhelmsburg und Wilhelmsburger Industriebahn · Mehr sehen »

Wilhelmsburger Inselpark

Blick über den See Mahlbusen im westlichen Teil des Parks Der Wilhelmsburger Inselpark ist eine öffentliche Grünanlage im Stadtteil Wilhelmsburg im Bezirk Hamburg-Mitte.

Neu!!: Hamburg-Wilhelmsburg und Wilhelmsburger Inselpark · Mehr sehen »

Wilhelmsburger Rathausviertel

Einordnung des Wilhelmsburger Rathausviertels in Wilhelmsburg Das Wilhelmsburger Rathausviertel (bis 2016 Dratelnstraße) ist der Name eines Stadtentwicklungsgebiets im Hamburger Stadtteil Wilhelmsburg.

Neu!!: Hamburg-Wilhelmsburg und Wilhelmsburger Rathausviertel · Mehr sehen »

Wilhelmsburger Reichsstraße

Alter und neuer Verlauf der Wilhelmsburger Reichsstraße Nördliche Ausfädelung der neuen Trasse, im Hintergrund die alte Trasse (März 2020) Die Wilhelmsburger Reichsstraße ist eine vierstreifige Bundesstraße in Hamburg, die die Innenstadt mit dem südlich der Elbe gelegenen Stadtteil Harburg verbindet.

Neu!!: Hamburg-Wilhelmsburg und Wilhelmsburger Reichsstraße · Mehr sehen »

Windmühle Johanna

Windmühle „Johanna“ Die Windmühle Johanna ist eine denkmalgeschützte Holländerwindmühle im Hamburger Stadtteil Wilhelmsburg.

Neu!!: Hamburg-Wilhelmsburg und Windmühle Johanna · Mehr sehen »

Wohnbevölkerung

Unter Wohnbevölkerung versteht man in der Bevölkerungsstatistik zumeist alle Einwohner und Personen, die am maßgebenden Ort ihre alleinige Wohnung haben beziehungsweise bei Einwohnern, die mehrere Wohnsitze haben, nur diejenigen, die vom maßgebenden Ort aus ihrer Arbeit, Ausbildung oder Schulbildung nachgehen.

Neu!!: Hamburg-Wilhelmsburg und Wohnbevölkerung · Mehr sehen »

Zollfreigebiet

Zollamt Bremen-Hansator am ehemaligen Freihafen Ein Zollfreigebiet, an Wasserwegen auch Freihafen, abseits der Wasserwege Freilager oder Freizone genannt, ist ein in der Regel abgeschlossenes oder umzäuntes Gebiet innerhalb eines Landes, in dem keine Zölle und Einfuhrumsatzsteuern erhoben werden.

Neu!!: Hamburg-Wilhelmsburg und Zollfreigebiet · Mehr sehen »

Zweiter Weltkrieg

sowjetische Flagge auf dem Reichstag, Mai 1945 • Atompilz des „Fat Man“ über Nagasaki, 9. August 1945 Als Zweiter Weltkrieg (1. September 1939 – 2. September 1945) wird der zweite global geführte Krieg sämtlicher Großmächte im 20. Jahrhundert bezeichnet.

Neu!!: Hamburg-Wilhelmsburg und Zweiter Weltkrieg · Mehr sehen »

Leitet hier um:

Ortsamtsbereich Wilhelmsburg, Wilhelmsburg (Elbinsel), Wilhelmsburg (Stadt).

AusgehendeEingehende
Hallo! Wir sind auf Facebook! »