Logo
Unionpedia
Kommunikation
Jetzt bei Google Play
Neu! Laden Sie Unionpedia auf Ihrem Android™-Gerät herunter!
Frei
Schneller Zugriff als Browser!
 

Garnele

Index Garnele

Garnelen Als Garnelen werden unterschiedliche Arten in der Bodenzone lebender oder freischwimmender Krebstiere bezeichnet.

48 Beziehungen: Aquaristik, Atlantischer Ozean, Benthal, Carapax, Caridea, Crangonidae, Delikatesse, Dendrobranchiata, Eismeergarnele, Englische Sprache, Ernährungs- und Landwirtschaftsorganisation der Vereinten Nationen, Exoskelett, Fühler (Biologie), Felsen- und Partnergarnelen, Flusskrebse, Französische Sprache, Garnelenzucht, Gericht (Speise), Hummerartige, Indischer Ozean, Indonesien, Johann Heinrich von Thünen-Institut, Kaisergranat, Krebstiere, Langusten, Lebensmittel, Litopenaeus vannamei, Norddeutschland, Nordsee, Nordseegarnele, Nordseekrabbe (Lebensmittel), Ostsee, Ostseegarnele, Pazifischer Ozean, Pelagial, Penaeus monodon, Pleocyemata, Sägegarnele, Süßwassergarnelen, Scampi, Schwebegarnelen, Sensitive High Resolution Ion Microprobe, Spaltbein, Spanische Sprache, Stenopodidea, Thailand, Tiefseegarnelen, Zehnfußkrebse.

Aquaristik

Ein 100-Liter-Süßwasseraquarium Die Aquaristik umfasst die Tätigkeiten, die mit dem Betrieb eines Aquariums und der Pflege der darin gehaltenen Lebewesen verbunden sind.

Neu!!: Garnele und Aquaristik · Mehr sehen »

Atlantischer Ozean

Karte des Atlantischen Ozeans Atlantischer Ozean, Relief Der Atlantische Ozean, auch Atlantik genannt, ist nach dem Pazifik der zweitgrößte Ozean der Erde.

Neu!!: Garnele und Atlantischer Ozean · Mehr sehen »

Benthal

Meeresboden mit verschiedenen wirbellosen Bodenlebewesen (Benthonten) vor einer Eiswand im antarktischen McMurdo-Sund Das Benthal ist der Lebensbereich (Biotop) am, auf und im Boden eines Gewässers.

Neu!!: Garnele und Benthal · Mehr sehen »

Carapax

Carapax (von altgriech. charax ‚Befestigungsanlage‘, ‚Palisade‘ und pagios ‚fest‘; Plural Carapaces) ist eine Bezeichnung für eine bei verschiedenen Tiergruppen (Taxa) unabhängig voneinander entstandene harte Bedeckung der Körperoberseite.

Neu!!: Garnele und Carapax · Mehr sehen »

Caridea

Zu den Caridea gehören über 2500 der 3000 als Garnelen bezeichneten Krebstiere.

Neu!!: Garnele und Caridea · Mehr sehen »

Crangonidae

Die Crangonidae sind eine Familie aus der Ordnung der Zehnfußkrebse (Decapoda).

Neu!!: Garnele und Crangonidae · Mehr sehen »

Delikatesse

Als Delikatesse (von frz. délicat ‚fein, delikat, empfindlich, heikel, zart‘, délicatesse ‚Feingefühl, Zierlichkeit, Feinheit, Behutsamkeit‘) bezeichnet man seit dem späten 16. Jahrhundert erlesene Dinge.

Neu!!: Garnele und Delikatesse · Mehr sehen »

Dendrobranchiata

Die Dendrobranchiata bilden eine Unterordnung der Zehnfußkrebse.

Neu!!: Garnele und Dendrobranchiata · Mehr sehen »

Eismeergarnele

Die Eismeergarnele (Pandalus borealis, Syn.: Pandalus eous) ist eine Garnelenart der Gattung Pandalus innerhalb der Familie der Tiefseegarnelen (Pandalidae).

Neu!!: Garnele und Eismeergarnele · Mehr sehen »

Englische Sprache

Die englische Sprache (Eigenbezeichnung: English) ist eine ursprünglich in England beheimatete germanische Sprache, die zum westgermanischen Zweig gehört.

Neu!!: Garnele und Englische Sprache · Mehr sehen »

Ernährungs- und Landwirtschaftsorganisation der Vereinten Nationen

Die Ernährungs- und Landwirtschaftsorganisation der Vereinten Nationen, im deutschen Sprachraum auch als Welternährungsorganisation bezeichnet, ist eine Sonderorganisation der Vereinten Nationen mit Sitz in Rom.

Neu!!: Garnele und Ernährungs- und Landwirtschaftsorganisation der Vereinten Nationen · Mehr sehen »

Exoskelett

Ein Exoskelett (Außenskelett, und skeletós ‚ausgetrockneter Körper‘, ‚Mumie‘) ist eine Stützstruktur für einen Organismus, die eine stabile äußere Hülle um diesen bildet.

Neu!!: Garnele und Exoskelett · Mehr sehen »

Fühler (Biologie)

Gemeinen Waldschwebfliege (''Volucella pellucens''). Die Arista ist die gefiederte Fühlerborste am dritten Antennenglied Als Fühler oder Antennen bezeichnet man in der Zoologie das am Kopf der meisten Gliederfüßer auftretende, gegliederte Extremitätenpaar, das mit Sensillen (Tastsinn, Geruchssinn) ausgestattet ist.

Neu!!: Garnele und Fühler (Biologie) · Mehr sehen »

Felsen- und Partnergarnelen

Die Felsen- und Partnergarnelen (Palaemonidae) sind mit etwa einhundert beschriebenen Gattungen die formenreichste Familie der Krebstierteilordnung der Caridea, zu der die meisten Garnelen gehören.

Neu!!: Garnele und Felsen- und Partnergarnelen · Mehr sehen »

Flusskrebse

Dohlenkrebs (''Austropotamobius pallipes'') ''Eryma mandelslohi'', Oberer Brauner Jura Die Überfamilie der Flusskrebse ist ein Taxon der Höheren Krebse (Malacostraca).

Neu!!: Garnele und Flusskrebse · Mehr sehen »

Französische Sprache

Französisch bzw.

Neu!!: Garnele und Französische Sprache · Mehr sehen »

Garnelenzucht

Ein Shrimp-Zuchtbecken mit Dauerbelüfter Zunahmen von Shrimp-Farmen in Honduras von 1987 bis 1999 Die Garnelenzucht (engl. shrimp farming) ist eine besondere Form der Aquakultur, bei der Garnelen (shrimps) für den menschlichen Verzehr herangezogen werden.

Neu!!: Garnele und Garnelenzucht · Mehr sehen »

Gericht (Speise)

Ein Gericht (im 13. Jahrhundert von richten im Sinne von „anrichten“, „herrichten“ gebildet) ist eine angerichtete bzw.

Neu!!: Garnele und Gericht (Speise) · Mehr sehen »

Hummerartige

Die Hummerartigen (Nephropidae) sind eine Familie aus der Ordnung der Zehnfußkrebse (Decapoda).

Neu!!: Garnele und Hummerartige · Mehr sehen »

Indischer Ozean

Karte des Indischen Ozeans. Anders als hier dargestellt, wird die Javasee normalerweise nicht zum Indischen Ozean gerechnet. Der Indische Ozean ist mit 74,9 Millionen km² Fläche (ca. 14,7 % der Erdoberfläche) der drittgrößte Ozean der Erde.

Neu!!: Garnele und Indischer Ozean · Mehr sehen »

Indonesien

Indonesien (indonesisch Indonesia) ist eine Republik und der weltgrößte Inselstaat sowie mit rund 255 Millionen Einwohnern der viertbevölkerungsreichste Staat der Welt.

Neu!!: Garnele und Indonesien · Mehr sehen »

Johann Heinrich von Thünen-Institut

Thünen-Institut für Waldökosysteme, Außenstelle Eberswalde Das Thünen-Institut (vollständiger amtlicher Name: Johann Heinrich von Thünen-Institut, Bundesforschungsinstitut für Ländliche Räume, Wald und Fischerei) ist ein Bundesforschungsinstitut und eine selbständige Bundesoberbehörde im Geschäftsbereich des Bundesministeriums für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL) mit Hauptsitz in Braunschweig.

Neu!!: Garnele und Johann Heinrich von Thünen-Institut · Mehr sehen »

Kaisergranat

Der Kaisergranat (Nephrops norvegicus), auch Kaiserhummer oder Norwegischer Hummer genannt, ist ein im Kontinentalschelf des Nordostatlantiks, des Mittelmeers und der Nordsee lebender Zehnfußkrebs.

Neu!!: Garnele und Kaisergranat · Mehr sehen »

Krebstiere

Die Krebstiere (Crustacea) oder Krebse bilden mit weltweit mindestens 52.000 rezent bekannten Arten einen Unterstamm innerhalb der Gliederfüßer (Arthropoda), die sich vor allem durch eine große Formenvielfalt auszeichnen als evolutionäre Anpassung an verschiedene Lebensräume und Lebensweisen.

Neu!!: Garnele und Krebstiere · Mehr sehen »

Langusten

Die Langusten (Palinuridae) bilden eine Familie innerhalb der Ordnung der Zehnfußkrebse (Decapoda).

Neu!!: Garnele und Langusten · Mehr sehen »

Lebensmittel

Lebensmittel sind Substanzen, die konsumiert werden, um den menschlichen Körper zu ernähren.

Neu!!: Garnele und Lebensmittel · Mehr sehen »

Litopenaeus vannamei

Litopenaeus vannamei (Syn. Penaeus vannamei, engl. „White shrimp“ oder „Whiteleg shrimp“) ist ein Zehnfußkrebs aus der Familie der Penaeidae.

Neu!!: Garnele und Litopenaeus vannamei · Mehr sehen »

Norddeutschland

Der Begriff Norddeutschland (umgangssprachlich oft kurz als der Norden bezeichnet) beschreibt ein geografisch nicht exakt definiertes Gebiet innerhalb der Bundesrepublik Deutschland.

Neu!!: Garnele und Norddeutschland · Mehr sehen »

Nordsee

Die Nordsee (veraltet Westsee, Deutsches Meer) ist ein Teil des Atlantischen Ozeans.

Neu!!: Garnele und Nordsee · Mehr sehen »

Nordseegarnele

Die Nordseegarnele (Crangon crangon), auch Sand- oder Strandgarnele, Granat, Porre, Knat, Graue Krabbe, in der Mehrzahl Porren oder Nordseekrabben, in der Küchensprache generisch Krabben genannt, ist eine kleine Art aus der Gattung Crangon innerhalb der Familie der Crangonidae.

Neu!!: Garnele und Nordseegarnele · Mehr sehen »

Nordseekrabbe (Lebensmittel)

Nordseekrabben (gekocht und noch ungeschält) Nordseekrabbenfleisch Als Nordseekrabben, meist kurz Krabben sowie auch Porren oder Granat, werden im allgemeinen Sprachgebrauch und insbesondere in der Küchensprache die aus der Nord- und Ostsee stammenden Nordseegarnelen (lateinisch Crangon crangon) bezeichnet, deren Fleisch als Delikatesse und die als Spezialität Norddeutschlands gelten.

Neu!!: Garnele und Nordseekrabbe (Lebensmittel) · Mehr sehen »

Ostsee

Die Ostsee (auch Baltisches Meer, von lat. Mare Balticum, oder auch Baltische See genannt) ist ein 412.500 km² großes und bis zu 459 m tiefes Binnenmeer in Europa und gilt als das größte Brackwassermeer der Erde, auch wenn in der westlichen Ostsee aufgrund des Wasseraustausches mit der Nordsee zumeist ein höherer Salz- und Sauerstoffgehalt beobachtet werden kann.

Neu!!: Garnele und Ostsee · Mehr sehen »

Ostseegarnele

Die Ostseegarnele (Palaemon adspersus, Syn.: Leander adspersus) ist eine Garnelenart aus der Gattung der Felsengarnelen (Palaemon) innerhalb der Familie der Felsen- und Partnergarnelen (Palaemonidae).

Neu!!: Garnele und Ostseegarnele · Mehr sehen »

Pazifischer Ozean

Karte des Pazifischen Ozeans Höhenkarte des Pazifischen Ozeans Der Pazifische Ozean (‚friedlich‘), auch Pazifik, Stiller Ozean oder Großer Ozean genannt, ist der größte und tiefste Ozean der Erde und grenzt an alle anderen Ozeane.

Neu!!: Garnele und Pazifischer Ozean · Mehr sehen »

Pelagial

Das Pelagial (pélagos ‚Meer‘) ist bei Seen und dem Meer der uferferne Freiwasserbereich oberhalb der Bodenzone (Benthal).

Neu!!: Garnele und Pelagial · Mehr sehen »

Penaeus monodon

Penaeus monodon (engl. Giant Tiger Prawn) ist ein Zehnfußkrebs aus der Familie der Penaeidae.

Neu!!: Garnele und Penaeus monodon · Mehr sehen »

Pleocyemata

Die Pleocyemata gehören zu den Zehnfußkrebsen (Decapoda).

Neu!!: Garnele und Pleocyemata · Mehr sehen »

Sägegarnele

Die Sägegarnele (Palaemon serratus) ist eine Garnelenart aus der Gattung der Felsengarnelen (Palaemon) innerhalb der Familie der Felsen- und Partnergarnelen (Palaemonidae).

Neu!!: Garnele und Sägegarnele · Mehr sehen »

Süßwassergarnelen

Die Süßwassergarnelen (Atyidae) sind eine Familie der Zehnfußkrebse (Decapoda) mit garnelenartigem Habitus.

Neu!!: Garnele und Süßwassergarnelen · Mehr sehen »

Scampi

Fideuà mit Kaisergranate Als Scampi (ital. Plural von scampo) wird in Italien und anderen Mittelmeerländern der Kaisergranat (Nephrops norvegicus) bezeichnet.

Neu!!: Garnele und Scampi · Mehr sehen »

Schwebegarnelen

Als Schwebegarnelen (Mysida), auch Schwebgarnelen oder Glaskrebse wird eine Ordnung der Krebstiere bezeichnet, die weltweit mit etwa 1000 Arten in den Meeren, im Brackwasser, aber auch im Süßwasser leben.

Neu!!: Garnele und Schwebegarnelen · Mehr sehen »

Sensitive High Resolution Ion Microprobe

Die Sensitive High Resolution Ion Microprobe (kurz SHRIMP) ist ein Instrument auf der Basis eines doppelt fokussierenden Sekundärionen-Massenspektrometers (SIMS) mit großem Durchmesser.

Neu!!: Garnele und Sensitive High Resolution Ion Microprobe · Mehr sehen »

Spaltbein

Aufbau eines Spaltbeins: schematischer Grundbauplan Als Spaltbeine werden bei Krebstieren besonders ausgebildete Beinpaare bezeichnet, bei denen jedes Bein in zwei Ästen ausläuft.

Neu!!: Garnele und Spaltbein · Mehr sehen »

Spanische Sprache

Romania) 250px Die spanische oder auch kastilische Sprache (Eigenbezeichnung español bzw. castellano) gehört zum romanischen Zweig der indogermanischen Sprachfamilie und bildet mit dem Aragonesischen, dem Asturleonesischen, dem Galicischen und dem Portugiesischen die engere Einheit des Iberoromanischen.

Neu!!: Garnele und Spanische Sprache · Mehr sehen »

Stenopodidea

Die Stenopodidea sind eine Teilordnung der Zehnfußkrebse (Decapoda).

Neu!!: Garnele und Stenopodidea · Mehr sehen »

Thailand

Thailand, offiziell Königreich Thailand (ราชอาณาจักรไทย, umgangssprachlich: เมืองไทย), ist ein Staat in Südostasien.

Neu!!: Garnele und Thailand · Mehr sehen »

Tiefseegarnelen

DieTiefseegarnelen (Pandalidae) sind eine Garnelenfamilie aus der Ordnung der Zehnfußkrebse (Decapoda).

Neu!!: Garnele und Tiefseegarnelen · Mehr sehen »

Zehnfußkrebse

Die Zehnfußkrebse (Decapoda) bilden eine Ordnung innerhalb der Klasse der Höheren Krebse.

Neu!!: Garnele und Zehnfußkrebse · Mehr sehen »

Leitet hier um:

Crevette, Crevetten, Garnelen, Krevetten, Schrimp, Schrimps, Shrimp, Shrimps.

AusgehendeEingehende
Hallo! Wir sind auf Facebook! »