Logo
Unionpedia
Kommunikation
Jetzt bei Google Play
Neu! Laden Sie Unionpedia auf Ihrem Android™-Gerät herunter!
Installieren
Schneller Zugriff als Browser!
 

Miliz (Volksheer)

Index Miliz (Volksheer)

Als Milizarmee oder Volksheer werden Streitkräfte oder Teile von Streitkräften bezeichnet, die zum größten Teil oder vollständig erst im Bedarfsfall aus Wehrpflichtigen aufgestellt werden.

56 Beziehungen: Antike, Arbeiter- und Soldatenrat, Arbeiter-und-Bauern-Staat, Armee, Berufsarmee, Deutsch-Französischer Krieg, Deutsche Demokratische Republik, Deutschland, Fencibles, Französische Revolution, Garde nationale, Internationale Milizionäre, Kalter Krieg, Kampfgruppen der Arbeiterklasse, Kapp-Putsch, Karl W. Haltiner, Kaserne, Kriegshandwerk, Kronstädter Matrosenaufstand, Landwehr (Militär), Milicja Obywatelska, Militarismus, Militär, Milizsystem (Schweiz), Monarchie, Napoleon III., Nationalgarde, Nationalgarde der Vereinigten Staaten, Neuzeit, Pariser Kommune, Preußische Reformen, Räterepublik, Rekrutierung, Revolution, Rote Armee, Rote Garde (Russland), Rote Ruhrarmee, Söldner, Schweizer Armee, Soldat, Sowjetunion, Sozialdemokratie, Staat im Staate, Stehendes Heer, Vereinigte Staaten, Vereinigtes Königreich, Volksmarinedivision, Volksrepublik Polen, Volkssturm, Volkswehr, ..., Wehrbauer, Wehrdienst, Wehrpflicht, Zeughaus, Zweiter Weltkrieg, Zweites Kaiserreich. Erweitern Sie Index (6 mehr) »

Antike

Antike (von „alt, altertümlich, altehrwürdig“) bezeichnet eine Epoche im Mittelmeerraum, die etwa von 800 v. Chr.

Neu!!: Miliz (Volksheer) und Antike · Mehr sehen »

Arbeiter- und Soldatenrat

Reichsversammlung der Arbeiter- und Soldatenräte am 16. Dezember 1918 Arbeiter- und Soldatenräte gab es bereits in der Russischen Revolution, entsprechend entstand dort der Begriff Sowjet.

Neu!!: Miliz (Volksheer) und Arbeiter- und Soldatenrat · Mehr sehen »

Arbeiter-und-Bauern-Staat

Ein Arbeiter-und-Bauern-Staat ist nach leninistischer bzw.

Neu!!: Miliz (Volksheer) und Arbeiter-und-Bauern-Staat · Mehr sehen »

Armee

Taktisches Zeichen der NATO für Armeen Armee (frz. armée, zu armer‚ aufrüsten, ausrüsten, bewaffnen, und letztlich zu lat. arma‚ Waffen, Kriegsgerät) ist eine im späten 16.

Neu!!: Miliz (Volksheer) und Armee · Mehr sehen »

Berufsarmee

keine Angaben Eine Berufsarmee ist eine Armee, in deren Personalbestand sich keine Wehrpflichtigen, sondern ausschließlich Zeit- und Berufssoldaten auf freiwilliger Basis befinden.

Neu!!: Miliz (Volksheer) und Berufsarmee · Mehr sehen »

Deutsch-Französischer Krieg

Das schwarze Gespenst der jeweilig andere, Kladderadatsch 20. Juni 1869 Der Deutsch-Französische Krieg von 1870 bis 1871 war eine militärische Auseinandersetzung zwischen Frankreich einerseits und dem Norddeutschen Bund unter der Führung Preußens sowie den mit ihm verbündeten süddeutschen Staaten Bayern, Württemberg, Baden und Hessen-Darmstadt andererseits.

Neu!!: Miliz (Volksheer) und Deutsch-Französischer Krieg · Mehr sehen »

Deutsche Demokratische Republik

Die Deutsche Demokratische Republik (DDR) war ein Staat in Mitteleuropa, der von 1949 bis 1990 existierte.

Neu!!: Miliz (Volksheer) und Deutsche Demokratische Republik · Mehr sehen »

Deutschland

Deutschland (Vollform: Bundesrepublik Deutschland) ist ein Bundesstaat in Mitteleuropa.

Neu!!: Miliz (Volksheer) und Deutschland · Mehr sehen »

Fencibles

Fencibles waren eine britische Infanterie- und Kavalleriemiliz.

Neu!!: Miliz (Volksheer) und Fencibles · Mehr sehen »

Französische Revolution

''Déclaration des Droits de l’Homme et du Citoyen''. Die Erklärung der Menschen- und Bürgerrechte in einer Darstellung von Jean-Jacques Le Barbier Die Französische Revolution von 1789 bis 1799 mit ihrem im Volksmund verkürzten Motto Liberté, égalité, fraternité (Freiheit, Gleichheit, Brüderlichkeit) gehört zu den folgenreichsten Ereignissen der neuzeitlichen europäischen Geschichte.

Neu!!: Miliz (Volksheer) und Französische Revolution · Mehr sehen »

Garde nationale

Füsilier der Garde nationale, 1791 Soldat der Garde nationale, 1870 Die französische Nationalgarde (Garde nationale) wurde während der Französischen Revolution 1789 auf Anregung Edmond Dubois-Crancés als eine Art Volksbewaffnung in Paris eingeführt und von Lafayette organisiert.

Neu!!: Miliz (Volksheer) und Garde nationale · Mehr sehen »

Internationale Milizionäre

Die ersten internationalen Milizionäre im Spanischen Bürgerkrieg waren vornehmlich Teilnehmer der Volksolympiade in Barcelona und politische Emigranten, die in Spanien lebten.

Neu!!: Miliz (Volksheer) und Internationale Milizionäre · Mehr sehen »

Kalter Krieg

NATO und Warschauer Pakt im Kalten Krieg Kalter Krieg wird der Konflikt zwischen den Westmächten unter Führung der Vereinigten Staaten von Amerika und dem sogenannten Ostblock unter Führung der Sowjetunion genannt, den diese von 1947 bis 1989 mit nahezu allen Mitteln austrugen.

Neu!!: Miliz (Volksheer) und Kalter Krieg · Mehr sehen »

Kampfgruppen der Arbeiterklasse

Die Kampfgruppen der Arbeiterklasse, auch Kampfgruppen (KG) oder Betriebskampfgruppen genannt, waren eine paramilitärische Organisation von Beschäftigten in Betrieben der Deutschen Demokratischen Republik (DDR).

Neu!!: Miliz (Volksheer) und Kampfgruppen der Arbeiterklasse · Mehr sehen »

Kapp-Putsch

Wilhelmplatz vor dem abgeriegelten Regierungsviertel Kapp-Putschisten am Potsdamer Platz in Berlin Freikorps Roßbach während des Kapp-Putsches in Wismar Der Kapp-Putsch, auch Kapp-Lüttwitz-Putsch, selten Lüttwitz-Kapp-Putsch, vom 13. März 1920 war ein nach 100 Stunden gescheiterter, konterrevolutionärer Putschversuch gegen die nach der Novemberrevolution geschaffene Weimarer Republik.

Neu!!: Miliz (Volksheer) und Kapp-Putsch · Mehr sehen »

Karl W. Haltiner

Karl W. Haltiner (* 3. September 1946 in Luzern; heimatberechtigt in Altstätten) ist ein Schweizer Soziologe mit Schwerpunkt Militärsoziologe.

Neu!!: Miliz (Volksheer) und Karl W. Haltiner · Mehr sehen »

Kaserne

Krahnenberg-Kaserne, die älteste Kaserne der Bundeswehr. Standort: Andernach Bundespolizei an der Homburger Landstraße in Frankfurt-Preungesheim Verlassene Kaserne in Ostdeutschland Eine Kaserne ist grundsätzlich eine militärische oder polizeiliche Gebäudeanlage, in der Soldaten bzw.

Neu!!: Miliz (Volksheer) und Kaserne · Mehr sehen »

Kriegshandwerk

Als Kriegshandwerk bezeichnet man das Wissen über praktische Methoden der Kriegführung aus Sicht der Soldaten und Kämpfenden.

Neu!!: Miliz (Volksheer) und Kriegshandwerk · Mehr sehen »

Kronstädter Matrosenaufstand

Finnischen Meerbusens an (17. März 1921) Der Kronstädter Matrosenaufstand, in der Sowjetunion auch häufig als Kronstädter antisowjetische Meuterei bezeichnet,Militär Enzyklopädisches Wörterbuch. S. 376.

Neu!!: Miliz (Volksheer) und Kronstädter Matrosenaufstand · Mehr sehen »

Landwehr (Militär)

(Preußisch-) Kurmärkische Landwehr 1813 Landwehr ist ein Begriff aus dem Militärwesen, der je nach Gebiet unterschiedliche Bedeutungen annehmen kann.

Neu!!: Miliz (Volksheer) und Landwehr (Militär) · Mehr sehen »

Milicja Obywatelska

Nysa der Bürgermiliz Die Milicja Obywatelska (MO) (deutsch Bürgermiliz) war der offizielle Name der Polizei in Polen von 1944 bis 1990.

Neu!!: Miliz (Volksheer) und Milicja Obywatelska · Mehr sehen »

Militarismus

Nürnberg 1934, NSDAP-Reichsparteitag, Marsch der deutschen Wehrmacht Als Militarismus wird die Dominanz militärischer Wertvorstellungen und Interessen in der Politik und im gesellschaftlichen Leben bezeichnet, wie sie etwa durch die einseitige Betonung des Rechts des Stärkeren und die Vorstellung, Kriege seien notwendig oder unvermeidbar, zum Ausdruck kommen oder durch ein strikt hierarchisches, auf Befehl und Gehorsam beruhendes Denken vermittelt werden.

Neu!!: Miliz (Volksheer) und Militarismus · Mehr sehen »

Militär

Streitkräfte nach Staaten, 2009 25 Militärführer aus 21 Nationen im Oktober 2014 Als Militär (von lateinisch militaris ‚den Kriegsdienst betreffend‘ bzw. miles ‚Soldat‘), Streitmacht oder Streitkräfte, werden die mit Kriegswaffen ausgestatteten Träger der Staatsgewalt bezeichnet, die hoheitlich mit der Gewährleistung der äußeren Sicherheit betraut sind und zusätzlich in den meisten Staaten auch als Verstärkung der Polizei zum Schutz der inneren Sicherheit bei besonderem Bedarf eingesetzt werden können.

Neu!!: Miliz (Volksheer) und Militär · Mehr sehen »

Milizsystem (Schweiz)

Als Milizsystem oder Milizprinzip bezeichnet man den Teilaspekt des politischen Systems der Schweiz, wonach öffentliche Aufgaben meist nebenberuflich ausgeübt werden.

Neu!!: Miliz (Volksheer) und Milizsystem (Schweiz) · Mehr sehen »

Monarchie

Monarchien Der Begriff Monarchie (altgr. μοναρχία monarchía ‚Alleinherrschaft‘, aus μόνος monos ‚ein‘ und ἀρχεῖν archein ‚herrschen‘) bezeichnet eine Staats- bzw.

Neu!!: Miliz (Volksheer) und Monarchie · Mehr sehen »

Napoleon III.

Napoleon III., Gemälde von Alexandre Cabanel, um 1865. Es war das Lieblingsporträt Kaiserin Eugénies, weil es seine Person am getreusten darstellte. Napoleon III. (frz. Napoléon III; * 20. April 1808 in Paris; † 9. Januar 1873 in Chislehurst bei London) war unter seinem Geburtsnamen Charles Louis Napoléon Bonaparte während der Zweiten Republik von 1848 bis 1852 französischer Staatspräsident und von 1852 bis 1870 als Napoleon III.

Neu!!: Miliz (Volksheer) und Napoleon III. · Mehr sehen »

Nationalgarde

Die US-amerikanische Nationalgarde während der Hilfsaktionen nach dem Hurrikan Katrina, 2005 Eine Nationalgarde ist eine paramilitärische Organisation, die nach der jeweiligen Organisation aus Freiwilligen und Reservisten oder Wehrpflichtigen bestehen kann.

Neu!!: Miliz (Volksheer) und Nationalgarde · Mehr sehen »

Nationalgarde der Vereinigten Staaten

Logo der US-Nationalgarde Joseph L. Lengyel, ''Chief of the National Guard Bureau'' Die im Jahr 1903 aufgestellte Nationalgarde der Vereinigten Staaten (kurz National Guard, akronymisiert USNG) ist als Nationalgarde die zweite Instanz der militärischen Reserve der Streitkräfte der Vereinigten Staaten.

Neu!!: Miliz (Volksheer) und Nationalgarde der Vereinigten Staaten · Mehr sehen »

Neuzeit

Waldseemüller-Karte von 1507 ist die erste Karte, die die Neue Welt mit dem Namen „America“ zeigt, und die erste, die Nord- und Südamerika von Asien getrennt darstellt. Die Neuzeit ist dem gängigen geschichtlichen Gliederungsschema zufolge nach der Frühgeschichte, Altertum und Mittelalter die vierte der historischen Großepochen Europas und reicht bis in die Gegenwart.

Neu!!: Miliz (Volksheer) und Neuzeit · Mehr sehen »

Pariser Kommune

Als Pariser Kommune wird der während des Deutsch-Französischen Krieges spontan gebildete, revolutionäre Pariser Stadtrat vom 18.

Neu!!: Miliz (Volksheer) und Pariser Kommune · Mehr sehen »

Preußische Reformen

Die preußischen Reformen (nach ihren Hauptinitiatoren auch Stein-Hardenbergische Reformen genannt) waren eine Reihe von Staats- und Verwaltungsreformen des frühen 19. Jahrhunderts, die von gesellschafts- und wirtschaftspolitischen Maßnahmen begleitet wurden.

Neu!!: Miliz (Volksheer) und Preußische Reformen · Mehr sehen »

Räterepublik

Eine Räterepublik oder Rätedemokratie ist ein politisches System, bei dem die Herrschaft von der Bevölkerung über direkt gewählte Räte ausgeübt wird.

Neu!!: Miliz (Volksheer) und Räterepublik · Mehr sehen »

Rekrutierung

József Bikkessy Heinbucher: ''Duda-Spieler bei der Soldatenwerbung'' (Ungarn, 1816) Unter Rekrutierung (von Rekrut) oder Aushebung wird im Militär die Einberufung von vorher gemusterten Soldaten, Wehrpflichtigen und Milizionären in den Militärdienst verstanden.

Neu!!: Miliz (Volksheer) und Rekrutierung · Mehr sehen »

Revolution

Französischen Revolution Eine Revolution ist ein grundlegender und nachhaltiger struktureller Wandel eines oder mehrerer Systeme, der meist abrupt oder in relativ kurzer Zeit erfolgt.

Neu!!: Miliz (Volksheer) und Revolution · Mehr sehen »

Rote Armee

Die Rote Arbeiter- und Bauernarmee (/ Rabotsche-krestjanskaja Krasnaja armija (RKKA), kurz: Rote Armee (RA)) war die Bezeichnung für das Heer und die Luftstreitkräfte Sowjetrusslands bzw.

Neu!!: Miliz (Volksheer) und Rote Armee · Mehr sehen »

Rote Garde (Russland)

Angehörige eines der ersten Regimenter der Roten Garde (Herbst 1917) Angehörige der Roten Garde der Sankt Petersburger Fabrik „Vulkan“ (1917) Die Roten Garden waren die bewaffnete Arbeitermiliz der russischen Bolschewiki zur Vorbereitung und Durchführung der Oktoberrevolution (ab). Im ersten Halbjahr 1918 ging sie in der neu gegründeten Roten Armee auf.

Neu!!: Miliz (Volksheer) und Rote Garde (Russland) · Mehr sehen »

Rote Ruhrarmee

Bewaffnete der Roten Ruhrarmee 1920 in Dortmund Die Rote Ruhrarmee führte im Ruhrgebiet im März 1920 zur Abwehr des Kapp-Putsches und zur Durchsetzung revolutionärer Forderungen einen bewaffneten Kampf gegen die reaktionären und republikfeindlichen Freikorps und Reichswehrtruppen, der als Ruhrkampf, Ruhrkrieg, Aufstand an der Ruhr oder Ruhraufstand bezeichnet wird.

Neu!!: Miliz (Volksheer) und Rote Ruhrarmee · Mehr sehen »

Söldner

Ein Söldner ist ein gegen Bezahlung (Sold) angeworbener, zumeist zeitlich befristet dienender und durch Vertrag gebundener Soldat.

Neu!!: Miliz (Volksheer) und Söldner · Mehr sehen »

Schweizer Armee

Die Schweizer Armee ist die Streitmacht der Schweizerischen Eidgenossenschaft.

Neu!!: Miliz (Volksheer) und Schweizer Armee · Mehr sehen »

Soldat

Ein Soldat (nach dem Sold, den er bezieht) ist ein bewaffneter Angehöriger einer Armee oder der Streitkräfte eines Landes, vom General bis zu den Mannschaften, obwohl sich der Sprachgebrauch lange auf Letztere beschränkte.

Neu!!: Miliz (Volksheer) und Soldat · Mehr sehen »

Sowjetunion

Die Sowjetunion (kurz SU, vollständige amtliche Bezeichnung: Union der Sozialistischen Sowjetrepubliken, kurz UdSSR,, Sojus Sowjetskich Sozialistitscheskich Respublik (SSSR)) war ein zentralistisch regierter, föderativer Einparteienstaat, dessen Territorium sich über Osteuropa und den Kaukasus bis nach Zentral- und über das gesamte Nordasien erstreckte.

Neu!!: Miliz (Volksheer) und Sowjetunion · Mehr sehen »

Sozialdemokratie

Sozialdemokratie ist eine politische Bewegung und politische Ideologie der Linken, die sich selbst als Form eines reformistischen demokratischen Sozialismus betrachtet.

Neu!!: Miliz (Volksheer) und Sozialdemokratie · Mehr sehen »

Staat im Staate

Staat im Staate (lat.: Imperium in imperio) ist ein negativ besetztes politisches Schlagwort, das Gruppen bezeichnet, die sich tatsächlich oder angeblich gegenüber der Regierung eines Staates nicht oder nur eingeschränkt loyal verhalten und nur ihren eigenen Gesetzen gehorchen.

Neu!!: Miliz (Volksheer) und Staat im Staate · Mehr sehen »

Stehendes Heer

Als stehendes Heer wird im Gegensatz zu erst bei Bedarf aufgestellten Truppen (etwa im Rahmen einer Milizorganisation) ein dauernd unter Waffen stehendes und damit jederzeit einsatzbereites Militär einschließlich der im Reservesystem beurlaubten Verstärkungskräfte bezeichnet.

Neu!!: Miliz (Volksheer) und Stehendes Heer · Mehr sehen »

Vereinigte Staaten

Die Vereinigten Staaten von Amerika (abgekürzt USA), kurz auch Vereinigte Staaten (englisch United States, abgekürzt U.S., US) genannt und häufig auch verkürzt zu Amerika (englisch America), sind eine föderale Republik, die aus 50 Bundesstaaten, einem Bundesdistrikt (der Hauptstadt Washington, D.C.), fünf größeren Territorien und etlichen Inselterritorien besteht.

Neu!!: Miliz (Volksheer) und Vereinigte Staaten · Mehr sehen »

Vereinigtes Königreich

Das Vereinigte Königreich Großbritannien und Nordirland, kurz: Vereinigtes Königreich (englisch Audio, internationale Abkürzung: UK, Kfz-Kennzeichen: GB), ist ein auf den Britischen Inseln vor der Nordwestküste Kontinentaleuropas gelegener europäischer Staat.

Neu!!: Miliz (Volksheer) und Vereinigtes Königreich · Mehr sehen »

Volksmarinedivision

Die Volksmarinedivision war eine bewaffnete Formation, die während der Novemberrevolution in Deutschland nach dem Ende des Ersten Weltkrieges entstand.

Neu!!: Miliz (Volksheer) und Volksmarinedivision · Mehr sehen »

Volksrepublik Polen

Die Volksrepublik Polen (PRL, wörtlich Polnische Volksrepublik) war ein realsozialistischer Staat auf dem Gebiet des nach dem Zweiten Weltkrieg durch völkerrechtliche Verträge anerkannten Polen in Ostmitteleuropa.

Neu!!: Miliz (Volksheer) und Volksrepublik Polen · Mehr sehen »

Volkssturm

Erlaß des Führers über die Bildung des Deutschen Volkssturms vom 25. September 1944 Volkssturmmann 1944 Der Deutsche Volkssturm war eine deutsche militärische Formation in der Endphase des Zweiten Weltkrieges.

Neu!!: Miliz (Volksheer) und Volkssturm · Mehr sehen »

Volkswehr

Unter Volkswehr werden im Allgemeinen militärisch organisierte, bewaffnete Verbände wie eine Miliz oder eine Bürgerwehr verstanden, die – wie schon der Name zum Ausdruck bringt – der Volkssouveränität unterstehen.

Neu!!: Miliz (Volksheer) und Volkswehr · Mehr sehen »

Wehrbauer

Wehrbauern waren Bauern, die von ihrer Obrigkeit zur Ausübung militärischer Tätigkeiten verpflichtet wurden und im Gegenzug meist einige Privilegien erhielten.

Neu!!: Miliz (Volksheer) und Wehrbauer · Mehr sehen »

Wehrdienst

Der Wehrdienst, auch Militärdienst, ist die Ausübung des Dienstes in den Streitkräften eines Staates.

Neu!!: Miliz (Volksheer) und Wehrdienst · Mehr sehen »

Wehrpflicht

keine Angaben Als Wehrpflicht bezeichnet man die Pflicht eines Staatsbürgers, für einen gewissen Zeitraum in den Streitkräften oder einer anderen Wehrformation (zum Beispiel im Bereich der Polizei oder des Katastrophenschutzes) seines Landes zu dienen.

Neu!!: Miliz (Volksheer) und Wehrpflicht · Mehr sehen »

Zeughaus

Augsburger Zeughaus Das Bremer Zeughaus im 18. Jahrhundert Innenhof des Innsbrucker Zeughauses im 16. Jahrhundert Zeughaus Berlin, um 1780 Graz, Blick ins Innere des Landeszeughauses Das Alte Zeughaus in Solothurn Als Zeughaus wird ein Gebäude bezeichnet, in dem Waffen und militärische Ausrüstungsgegenstände gelagert und instand gesetzt wurden.

Neu!!: Miliz (Volksheer) und Zeughaus · Mehr sehen »

Zweiter Weltkrieg

Der Zweite Weltkrieg von 1939 bis 1945 war der zweite global geführte Krieg sämtlicher Großmächte des 20. Jahrhunderts und stellt den größten militärischen Konflikt in der Geschichte der Menschheit dar.

Neu!!: Miliz (Volksheer) und Zweiter Weltkrieg · Mehr sehen »

Zweites Kaiserreich

Napoleon III. Der Ausdruck Zweites Kaiserreich steht für die Periode von 1852 bis 1870 in der Geschichte Frankreichs.

Neu!!: Miliz (Volksheer) und Zweites Kaiserreich · Mehr sehen »

Leitet hier um:

Milizarmee, Milizheer, Milizsoldat, Miliztruppe, Milizverband, Volksheer.

AusgehendeEingehende
Hallo! Wir sind auf Facebook! »