Logo
Unionpedia
Kommunikation
Jetzt bei Google Play
Neu! Laden Sie Unionpedia auf Ihrem Android™-Gerät herunter!
Herunterladen
Schneller Zugriff als Browser!
 

Gemeinde (Frankreich)

Index Gemeinde (Frankreich)

Gemeindeanzahl nach Département (2011) Außengebiete) In Frankreich stellen die Gemeinden (Singular commune) unterhalb der Regionen und Départements die unterste Ebene der Collectivités territoriales (Gebietskörperschaften) dar, ähnlich den Gemeinden oder politischen Gemeinden in den deutschsprachigen Ländern.

36 Beziehungen: Ancien Régime, Arrondissement, Übersee-Département, Bürgermeister, Beigeordneter, Budget, Clipperton-Insel, Code INSEE, Collectivité territoriale, Communauté d’agglomération, Communauté de communes, Commune associée, Département, Eurostat, Exekutive, Frankreich, Französische Überseegebiete, Französische Revolution, Französische Süd- und Antarktisgebiete, Gebietsreform, Gemeinde, Gemeinderat (Frankreich), Institut national de la statistique et des études économiques, Kanton (Frankreich), Kirchspiel, Local administrative unit, Lyon, Marseille, Paris, Politische Gemeinde, Region (Frankreich), Saint-Barthélemy (Insel), Saint-Martin (Gebietskörperschaft), Singular, Wallis und Futuna, Weiler.

Ancien Régime

Französischen Revolution. Ancien Régime (für „frühere Regierungsform“, „alter Staat“) bezeichnet ursprünglich und im engeren Sinne die Regierungsform der Bourbonen in Frankreich; im weiteren Sinn die Frühe Neuzeit in ganz Europa vor der Französischen Revolution von 1789 bzw.

Neu!!: Gemeinde (Frankreich) und Ancien Régime · Mehr sehen »

Arrondissement

Das Wort Arrondissement ist vom französischen Verb arrondir (dt. abrunden) abgeleitet und dient zur Bezeichnung verschiedener Verwaltungsbezirke in Frankreich, Belgien, Kanada und anderen von Frankreichs Recht beeinflussten Ländern, in einigen Ländern auch als Bezeichnung für Gerichtsbezirke.

Neu!!: Gemeinde (Frankreich) und Arrondissement · Mehr sehen »

Übersee-Département

Karte der französischen Übersee-Départements Als Übersee-Département und Übersee-Region (Abkürzung DOM-ROM) werden einige Départements der Französischen Republik bezeichnet, die außerhalb Metropolitan-Frankreichs (France métropolitaine), des europäischen Mutterlandes, liegen und somit zu den französischen Überseegebieten gehören.

Neu!!: Gemeinde (Frankreich) und Übersee-Département · Mehr sehen »

Bürgermeister

Ein Bürgermeister – in der Schweiz meist Stadt- oder Gemeindepräsident – leitet die Verwaltung einer Gemeinde oder Stadt.

Neu!!: Gemeinde (Frankreich) und Bürgermeister · Mehr sehen »

Beigeordneter

Beigeordneter bzw.

Neu!!: Gemeinde (Frankreich) und Beigeordneter · Mehr sehen »

Budget

Das Budget ist in vielen Fachgebieten eine bilanzähnliche Gegenüberstellung von Einnahmen und Ausgaben oder Kosten und Erträgen, sonstigen Werten oder die für einen bestimmten Zweck einem Wirtschaftssubjekt zur Verfügung stehenden Geldmittel.

Neu!!: Gemeinde (Frankreich) und Budget · Mehr sehen »

Clipperton-Insel

Die Clipperton-Insel (französisch: Île Clipperton oder Île de la Passion) liegt im Pazifischen Ozean etwa 1080 km südwestlich von Mexiko.

Neu!!: Gemeinde (Frankreich) und Clipperton-Insel · Mehr sehen »

Code INSEE

In Frankreich sind die codes INSEE numerische oder alphanumerische Codes, die vom nationalen Institut für Statistik und Wirtschaftsstudien (frz.: Institut national de la statistique et des études économiques, einer öffentlichen Einrichtung, die für die Erfassung und Analyse verschiedener statistischer Angaben zuständig ist) vergeben werden.

Neu!!: Gemeinde (Frankreich) und Code INSEE · Mehr sehen »

Collectivité territoriale

Eine collectivité territoriale (frz.; vollständig: collectivités territoriales de la République, vor der Verfassungsänderung vom 28. März 2003 auch collectivités locales) ist die französische Form der Gebietskörperschaft.

Neu!!: Gemeinde (Frankreich) und Collectivité territoriale · Mehr sehen »

Communauté d’agglomération

Eine Communauté d’agglomération ist eine Form des Gemeindeverbandes (Établissement public de coopération intercommunale) in Frankreich.

Neu!!: Gemeinde (Frankreich) und Communauté d’agglomération · Mehr sehen »

Communauté de communes

Communauté de communes (dt.: „Gemeinschaft von Gemeinden“) bezeichnet in Frankreich einen Verband mehrerer Gemeinden.

Neu!!: Gemeinde (Frankreich) und Communauté de communes · Mehr sehen »

Commune associée

Die Commune associée ist eine seit 1971 in Frankreich bestehende Form der Verwaltungsgliederung, die es eingemeindeten Kommunen ermöglicht, gewisse Kompetenzen zu behalten.

Neu!!: Gemeinde (Frankreich) und Commune associée · Mehr sehen »

Département

Ein Département (deutsche Schreibweise auch Departement) ist eine Gebietskörperschaft in Frankreich.

Neu!!: Gemeinde (Frankreich) und Département · Mehr sehen »

Eurostat

Logo von Eurostat Das Statistische Amt der Europäischen Union, kurz Eurostat oder ESTAT, ist die Verwaltungseinheit der Europäischen Union (EU) zur Erstellung amtlicher europäischer Statistiken und hat ihren Sitz in Luxemburg.

Neu!!: Gemeinde (Frankreich) und Eurostat · Mehr sehen »

Exekutive

Die Exekutive ist in der Staatstheorie neben der Legislative und der Judikative die vollziehende Gewalt.

Neu!!: Gemeinde (Frankreich) und Exekutive · Mehr sehen »

Frankreich

Frankreich (amtlich Französische Republik, französisch République française, Kurzform) ist ein demokratischer, interkontinentaler Einheitsstaat in Westeuropa mit Überseeinseln und -gebieten auf mehreren Kontinenten.

Neu!!: Gemeinde (Frankreich) und Frankreich · Mehr sehen »

Französische Überseegebiete

Die französischen Überseegebiete, (deutsch auch Übersee-Frankreich), sind Teile des französischen Staatsgebiets außerhalb Europas.

Neu!!: Gemeinde (Frankreich) und Französische Überseegebiete · Mehr sehen »

Französische Revolution

''Déclaration des Droits de l’Homme et du Citoyen''. Die Erklärung der Menschen- und Bürgerrechte in einer Darstellung von Jean-Jacques Le Barbier Die Französische Revolution von 1789 bis 1799 mit ihrem im Volksmund verkürzten Motto Liberté, égalité, fraternité (Freiheit, Gleichheit, Brüderlichkeit) gehört zu den folgenreichsten Ereignissen der neuzeitlichen europäischen Geschichte.

Neu!!: Gemeinde (Frankreich) und Französische Revolution · Mehr sehen »

Französische Süd- und Antarktisgebiete

Die Französischen Süd- und Antarktisgebiete (TAAF) sind ein französisches Überseegebiet.

Neu!!: Gemeinde (Frankreich) und Französische Süd- und Antarktisgebiete · Mehr sehen »

Gebietsreform

Unter Gebietsreform (auch Kommunale Neugliederung) versteht man in den nationalen Kommunalrechten eine großflächige und nicht lediglich auf Nachbargemeinden beschränkte Reform, die innerhalb einer mittleren Verwaltungsebene die untergeordneten tangiert.

Neu!!: Gemeinde (Frankreich) und Gebietsreform · Mehr sehen »

Gemeinde

Als Gemeinde, politische Gemeinde oder Kommune bezeichnet man Gebietskörperschaften (territoriale und hoheitliche Körperschaften des öffentlichen Rechts), die im öffentlich-verwaltungsmäßigen Aufbau von Staaten meistens die kleinste räumlich-administrative, also politisch-geographische Verwaltungseinheit darstellen.

Neu!!: Gemeinde (Frankreich) und Gemeinde · Mehr sehen »

Gemeinderat (Frankreich)

Der Gemeinderat in Frankreich (frz. Conseil municipal) ist das zur Gemeindevertretung berufene Kollegialorgan bzw.

Neu!!: Gemeinde (Frankreich) und Gemeinderat (Frankreich) · Mehr sehen »

Institut national de la statistique et des études économiques

right Das Institut national de la statistique et des études économiques (INSEE; deutsch Nationales Institut für Statistik und Wirtschaftsstudien) ist das französische amtliche Statistische Amt mit Sitz in Malakoff bei Paris.

Neu!!: Gemeinde (Frankreich) und Institut national de la statistique et des études économiques · Mehr sehen »

Kanton (Frankreich)

Administratives System Frankreichs Ein Kanton (canton) ist im zentralistischen Verwaltungssystem Frankreichs die nächstkleinere untergliederte Einheit eines Arrondissements, das wiederum Teil eines Départements ist.

Neu!!: Gemeinde (Frankreich) und Kanton (Frankreich) · Mehr sehen »

Kirchspiel

Kirchspiel bezeichnet ursprünglich einen Pfarrbezirk (Parochie), in dem die Ortschaften einer bestimmten Pfarrkirche und deren Pfarrer zugeordnet sind.

Neu!!: Gemeinde (Frankreich) und Kirchspiel · Mehr sehen »

Local administrative unit

Die Bezeichnung Local Administrative Unit (kurz LAU; aus dem Englischen local administrative unit für örtliche Verwaltungseinheit) bezeichnet eine staatliche administrative Hierarchieebene, die auf kommunaler Ebene anzusiedeln ist.

Neu!!: Gemeinde (Frankreich) und Local administrative unit · Mehr sehen »

Lyon

(veraltet Leyden) ist die Hauptstadt der Region Auvergne-Rhône-Alpes und der Métropole de Lyon im Südosten Frankreichs.

Neu!!: Gemeinde (Frankreich) und Lyon · Mehr sehen »

Marseille

Marseille (deutsch veraltet: Massilien, okzitanisch: Marselha oder Marsiho) ist die wichtigste französische und eine bedeutende europäische Hafenstadt.

Neu!!: Gemeinde (Frankreich) und Marseille · Mehr sehen »

Paris

Lage des Départements in der Region Île-de-France Satellitenfoto mit Stadtgrenzen Paris ist die Hauptstadt der Französischen Republik und Hauptort der Region Île-de-France.

Neu!!: Gemeinde (Frankreich) und Paris · Mehr sehen »

Politische Gemeinde

Als unterste Stufe im drei-, kantonsweise auch vierstufigen staatlichen Verwaltungsaufbau der Schweiz (Bund – Kanton – (Bezirk –) Gemeinde) gelten die in vielen Kantonen als politische Gemeinde bezeichneten Gemeinwesen.

Neu!!: Gemeinde (Frankreich) und Politische Gemeinde · Mehr sehen »

Region (Frankreich)

Karte der französischen Regionen (seit 1. Januar 2016) Die Regionen (Sg. région) sind Gebietskörperschaften (collectivités territoriales) in Frankreich.

Neu!!: Gemeinde (Frankreich) und Region (Frankreich) · Mehr sehen »

Saint-Barthélemy (Insel)

Saint-Barthélemy (auch St. Barths, St. Barts, St. Barth oder Saint-Barth genannt) ist eine Insel der Kleinen Antillen.

Neu!!: Gemeinde (Frankreich) und Saint-Barthélemy (Insel) · Mehr sehen »

Saint-Martin (Gebietskörperschaft)

Saint-Martin ist ein französisches Überseegebiet in der Karibik.

Neu!!: Gemeinde (Frankreich) und Saint-Martin (Gebietskörperschaft) · Mehr sehen »

Singular

Der Singular (‚Einzahl‘, abgeleitet von singulus ‚einzeln‘; Abkürzungen Sing., Sg.) ist ein anderer Ausdruck für Einzahl.

Neu!!: Gemeinde (Frankreich) und Singular · Mehr sehen »

Wallis und Futuna

Wallis und Futuna (manchmal auch Uvea und Futuna) ist ein französisches Überseegebiet (Collectivité d’outre-mer) im südlichen Pazifik, das aus zwei zwischen Fidschi und Samoa gelegenen Inselgruppen besteht.

Neu!!: Gemeinde (Frankreich) und Wallis und Futuna · Mehr sehen »

Weiler

Waldkirch, Kanton St. Gallen, Schweiz Ein Weiler ist eine Wohnsiedlung, die aus wenigen Gebäuden besteht.

Neu!!: Gemeinde (Frankreich) und Weiler · Mehr sehen »

Leitet hier um:

Communes.

AusgehendeEingehende
Hallo! Wir sind auf Facebook! »