Logo
Unionpedia
Kommunikation
Jetzt bei Google Play
Neu! Laden Sie Unionpedia auf Ihrem Android™-Gerät herunter!
Herunterladen
Schneller Zugriff als Browser!
 

Jules Verne

Index Jules Verne

Jules Verne um 1890, Fotografie von Nadar Unterschrift Jules-Gabriel Verne, in Deutschland anfänglich Julius Verne (* 8. Februar 1828 in Nantes; † 24. März 1905 in Amiens) war ein französischer Schriftsteller.

166 Beziehungen: Abenteuer des Kapitän Hatteras, Abenteuer von drei Russen und drei Engländern in Südafrika, Académie française, Adolphe d’Ennery, Alexandre Dumas der Ältere, Alexandre Dumas der Jüngere, Amiens, Aristide Hignard, Automated Transfer Vehicle, Île de la Possession, Börsenmakler, Cäsar Cascabel, Claudius Bombarnac, Clovis Dardentor, Das Dampfhaus, Das Dorf in den Lüften, Das erstaunliche Abenteuer der Expedition Barsac, Das gestohlene Luftschiff, Das Karpatenschloss, Das Land der Pelze, Das Reisebüro Thompson & Co., Das Schicksal von Jean Morénas, Das Testament eines Exzentrischen, Das zweite Vaterland, Der Archipel in Flammen, Der Chancellor, Der Einbruch des Meeres, Der ewige Adam, Der Findling (Verne), Der Goldvulkan, Der grüne Strahl, Der Herr der Welt (Verne), Der Humbug, Der Kurier des Zaren, Der Leuchtturm am Ende der Welt, Der Pilot von der Donau, Der Südstern oder Das Land der Diamanten, Der Schuss am Kilimandscharo, Der Schweizerische Robinson, Der stolze Orinoco, Der Weg nach Frankreich, Die 500 Millionen der Begum, Die Blockadebrecher, Die Eissphinx, Die Entdeckung des Nordpols, Die Erfindung des Verderbens, Die Erfindung des Verderbens (Film), Die Familie ohne Namen, Die Gebrüder Kip, Die geheimnisvolle Insel, ..., Die geheimnisvolle Insel (Film), Die Historien von Jean-Marie Cabidoulin, Die Jagd nach dem Meteor, Die Jangada, Die Kinder des Kapitän Grant, Die Leiden eines Chinesen in China, Die Propellerinsel, Die Reise zum Mittelpunkt der Erde, Die Reise zum Mittelpunkt der Erde (1959), Die Reise zum Mittelpunkt der Erde (2008), Die Reise zum Mond, Die Reise zur geheimnisvollen Insel, Die Schiffbrüchigen der „Jonathan“, Die Schule der Robinsons, Die Stadt unter der Erde, Dreyfus-Affäre, Edgard Poe et ses œuvres, Ehrenlegion, Ein Drama in den Lüften, Ein Drama in Livland, Ein Drama in Mexiko, Ein Kapitän von fünfzehn Jahren, Ein Lotterie-Los, Ein Tag aus dem Leben eines Journalisten im Jahre 2889, Eine Überwinterung im Eis, Eine Idee des Dr. Ox, Eine schwimmende Stadt, Einschlagkrater, Elisabeth Edl, Europäische Weltraumorganisation, Familie Raton und ihre Abenteuer, Fünf Wochen im Ballon, Filmkomödie, Frankreich, Frritt Flacc, Gert Pinkernell, Gil Braltar, Great Eastern, H. G. Wells, Heinrich Pleticha, Herr Dis und Fräulein Es, Hier et demain, Hugo Gernsback, In 80 Tagen um die Welt (1956), In 80 Tagen um die Welt (1989), In 80 Tagen um die Welt (2004), Intendant, Johann David Wyss, Jules Verne Trophy, Jules-Verne-Club, Kapitän Nemo, Karel Zeman, Keraban der Starrkopf, Kurd Laßwitz, Léon Benett, Le Comte de Chanteleine, Le Mariage de M. Anselme des Tilleuls, Les Révoltés de la Bounty, Libretto, LibriVox, Literarische Figur, Martin Paz, Mathias Sandorf, Max Popp, Meister Antifers wunderbare Abenteuer, Meister Zacharius, Michael Strogoff (1976), Michel Verne, Mistress Branican, Mond, Mondkrater, Mondrückseite, Nantes, Nautilus (Jules Verne), Nord gegen Süd, Onkel Robinson, Paris im 20. Jahrhundert, Pierre-Jules Hetzel, Postum, Reederei, Reise durch die Sonnenwelt, Reise mit Hindernissen nach England und Schottland, Reise um den Mond, Reise um die Erde in 80 Tagen, Reisestipendien, Robinsonade, Robur der Eroberer, Robur, der Herr der sieben Kontinente, Sammelband, Schriftsteller, Science Fiction and Fantasy Hall of Fame, Science-Fiction, Seemann, Théâtre Lyrique, Thomas Ostwald, Tragödie, Travellers Club, USS Nautilus (SSN-571), Volker Dehs, Von der Erde zum Mond, Voyage à travers l’impossible, Voyages extraordinaires, Wilhelm Storitz’ Geheimnis, Wolfgang Thadewald, Zettelkasten, Zurück in die Zukunft III, Zwei Jahre Ferien, Zwei Jahre Ferien (1974), (5231) Verne, 1828, 1905, 20.000 Meilen unter dem Meer, 20.000 Meilen unter dem Meer (1916), 20.000 Meilen unter dem Meer (1954), 24. März, 8. Februar. Erweitern Sie Index (116 mehr) »

Abenteuer des Kapitän Hatteras

Buchdeckel der französischen Prachtausgabe Karte der Expedition Der Vulkan (Illustrationen von Édouard Riou und Henri de Montaut) Die Abenteuer des Kapitän Hatteras (auch Die Abenteuer des Kapitän Hatteras oder Reisen und Abenteuer des Kapitän Hatteras) ist ein Roman des französischen Autors Jules Verne.

Neu!!: Jules Verne und Abenteuer des Kapitän Hatteras · Mehr sehen »

Abenteuer von drei Russen und drei Engländern in Südafrika

Titelblatt der ''Aventures de trois russes et de trois anglais dans l'afrique australe'' mit einer Illustration des Zeichners Jules Férat Illustration aus ''Aventures de trois russes et de trois anglais dans l'afrique australe'' Abenteuer von drei Russen und drei Engländern in Südafrika (auch Abenteuer dreier Russen und dreier Engländer in Südafrika) ist ein Roman des französischen Autors Jules Verne.

Neu!!: Jules Verne und Abenteuer von drei Russen und drei Engländern in Südafrika · Mehr sehen »

Académie française

Académie française in Paris Die Académie française (deutsch „Französische Akademie“) ist eine französische Gelehrtengesellschaft mit Sitz in Paris.

Neu!!: Jules Verne und Académie française · Mehr sehen »

Adolphe d’Ennery

Adolphe d’Ennery. Adolphe Dennery oder d’Ennery (* 17. Juni 1811 in Paris, Faubourg du Temple; † 25. Januar 1899 in Paris; eigentlich Adolphe Philippe) war ein französischer Bühnenautor, der zahlreiche Dramen, Opernlibretti und gelegentlich auch Romane nach dramatischen Stoffen verfasste.

Neu!!: Jules Verne und Adolphe d’Ennery · Mehr sehen »

Alexandre Dumas der Ältere

Alexandre Dumas der Ältere,Fotografie von Nadar, 1855 Alexandre Dumas der Ältere (auch Alexandre Dumas Davy de la Pailleterie oder Alexandre Dumas père; * 24. Juli 1802 in Villers-Cotterêts, Département Aisne; † 5. Dezember 1870 in Puys bei Dieppe, Département Seine-Maritime) war ein französischer Schriftsteller.

Neu!!: Jules Verne und Alexandre Dumas der Ältere · Mehr sehen »

Alexandre Dumas der Jüngere

Alexandre Dumas Alexandre Dumas der Jüngere, auch Dumas fils, (* 27. Juli 1824 in Paris; † 27. November 1895 in Marly-le-Roi) war ein französischer Romanschriftsteller und dramatischer Dichter.

Neu!!: Jules Verne und Alexandre Dumas der Jüngere · Mehr sehen »

Amiens

Amiens (lat. Ambiānōs „bei den Ambianern“) ist die Hauptstadt des französischen Départements Somme in der Region Hauts-de-France und hat Einwohner (Stand). Diese werden Amiénois genannt.

Neu!!: Jules Verne und Amiens · Mehr sehen »

Aristide Hignard

Aristide Hignard Jean Louis Aristide Hignard (* 20. Mai 1822 in Nantes; † 20. März 1898 in Vernon) war ein französischer Komponist.

Neu!!: Jules Verne und Aristide Hignard · Mehr sehen »

Automated Transfer Vehicle

Das Automated Transfer Vehicle (ATV; für automatisches Transferfahrzeug) war ein unbemannter, nicht wiederverwendbarer Weltraumfrachter, der Nachschub wie Nahrung, Wasser, Ausrüstung, Stickstoff, Sauerstoff und Treibstoffe zur Internationalen Raumstation (ISS) transportieren konnte.

Neu!!: Jules Verne und Automated Transfer Vehicle · Mehr sehen »

Île de la Possession

Die Île de la Possession (ursprünglich Île de la Prise de Possession) ist die größte Insel der Crozetinseln im südlichen Indischen Ozean.

Neu!!: Jules Verne und Île de la Possession · Mehr sehen »

Börsenmakler

Börsenhändler an der Börse Tel Aviv Börsenmakler (auch Kursmakler) waren bis Juni 2002 Handelsmakler, die an deutschen Börsen gewerbsmäßig Börsengeschäfte zwischen Börsenhändlern vermittelten.

Neu!!: Jules Verne und Börsenmakler · Mehr sehen »

Cäsar Cascabel

Einband um 1900 Titelseite der französischen Originalausgabe mit einer Illustration des Zeichners George Roux Cäsar Cascabel ist ein Roman des französischen Autors Jules Verne.

Neu!!: Jules Verne und Cäsar Cascabel · Mehr sehen »

Claudius Bombarnac

Illustration des Zeichners Léon Benetts für den Roman ''Claudius Bombarnac'' Reiseweg Claudius Bombarnacs Seigneur Faruskiar tötet den Anführer der Banditen im Zweikampf Claudius Bombarnac ist ein Roman des französischen Schriftstellers Jules Verne.

Neu!!: Jules Verne und Claudius Bombarnac · Mehr sehen »

Clovis Dardentor

Titelseite der französischen Originalausgabe mit einer Illustration des Zeichners Léon Benett Illustration aus dem Roman von dem Zeichner Léon Benett Clovis Dardentor ist ein Roman des französischen Autors Jules Verne.

Neu!!: Jules Verne und Clovis Dardentor · Mehr sehen »

Das Dampfhaus

Titelseite der französischen Originalausgabe mit einer Illustration von Léon Benett Der Stahlelefant mit seinen beiden Wohnwagenanhängern Das Dampfhaus (auch Der Stahlelefant oder Im Elefantenlokomobil durch Nordindien) ist ein Roman des französischen Autors Jules Verne.

Neu!!: Jules Verne und Das Dampfhaus · Mehr sehen »

Das Dorf in den Lüften

Titelseite der französischen Originalausgabe mit einer Illustration von dem Zeichner George Roux Illustration aus dem Roman von dem Zeichner George Roux Das Dorf in den Lüften ist ein kurzer Roman des französischen Schriftstellers Jules Verne.

Neu!!: Jules Verne und Das Dorf in den Lüften · Mehr sehen »

Das erstaunliche Abenteuer der Expedition Barsac

Titelseite der französischen Originalausgabe mit einer Illustration des Zeichners George Roux Das erstaunliche Abenteuer der Expedition Barsac (deutschsprachiger Titel auch Die erstaunlichen Abenteuer der Expedition Barsac oder Das erstaunliche Abenteuer der Mission Barsac) ist ein Roman des französischen Autors Jules Verne.

Neu!!: Jules Verne und Das erstaunliche Abenteuer der Expedition Barsac · Mehr sehen »

Das gestohlene Luftschiff

Das gestohlene Luftschiff ist ein Film von Regisseur Karel Zeman, gedreht im Jahr 1966 in der ČSSR.

Neu!!: Jules Verne und Das gestohlene Luftschiff · Mehr sehen »

Das Karpatenschloss

La Stilla auf der Bastion des Karpatenschlosses, Illustration des Zeichners Léon Benett Der Graf von Telek trifft auf den Baron von Gortz Das Karpatenschloss (auch Das Karpathenschloß oder Das Karpatenschloß) ist ein Roman des französischen Autors Jules Verne, der erstmals 1892 von dem Verlag Pierre-Jules Hetzel unter dem französischen Titel Le Château des Carpathes veröffentlicht wurde.

Neu!!: Jules Verne und Das Karpatenschloss · Mehr sehen »

Das Land der Pelze

Titelseite der französischen Originalfassung, Zeichnung von Jules Férat Das Lager auf der treibenden Eisscholle, Zeichnung von Jules Férat Das Land der Pelze, auch: Auf Aussenposten im Land der Pelze (franz. Le Pays des fourrures) ist ein Roman des französischen Autors Jules Verne.

Neu!!: Jules Verne und Das Land der Pelze · Mehr sehen »

Das Reisebüro Thompson & Co.

Titelseite der französischen Originalausgabe mit einer Illustration des Zeichners Léon Benett Illustration aus dem Roman von dem Zeichner Leon Benett Das Reisebüro Thompson & Co. ist ein Roman, der dem französischen Schriftsteller Jules Verne zugeschrieben wird.

Neu!!: Jules Verne und Das Reisebüro Thompson & Co. · Mehr sehen »

Das Schicksal von Jean Morénas

Illustration des Zeichners George Roux zu der Kurzgeschichte ''Das Schicksal von Jean Morénas'' Das Schicksal von Jean Morénas (La Destinée de Jean Morénas) ist eine Kurzgeschichte des französischen Autors Michel Verne.

Neu!!: Jules Verne und Das Schicksal von Jean Morénas · Mehr sehen »

Das Testament eines Exzentrischen

Titelseite der französischen Originalausgabe mit einer Illustration des Zeichners George Roux Spielplan aus dem Roman, gezeichnet von George Roux Das Testament eines Exzentrischen (auch Das Testament eines Exzentrikers oder Das Testament eines Excentrischen) ist ein Roman des französischen Autors Jules Verne.

Neu!!: Jules Verne und Das Testament eines Exzentrischen · Mehr sehen »

Das zweite Vaterland

Titelseite der französischen Originalausgabe mit einer Illustration des Zeichners George Roux Karte der Insel „Neue Schweiz“ gezeichnet von George Roux Das zweite Vaterland ist ein Roman des französischen Autors Jules Verne.

Neu!!: Jules Verne und Das zweite Vaterland · Mehr sehen »

Der Archipel in Flammen

Titelseite der französischen Originalausgabe mit einer Illustration von Léon Benett Karte aus dem Roman, gezeichnet von Léon Benett Der Archipel in Flammen ist ein Roman des französischen Autors Jules Verne.

Neu!!: Jules Verne und Der Archipel in Flammen · Mehr sehen »

Der Chancellor

Titelseite der französischen Originalausgabe, Zeichnung von Édouard Riou Kampf auf dem Floß Der Chancellor (auch Tagebuch des Passagiers J.R. Kazallon, Die letzte Fahrt der Chancellor, Katastrophe im Atlantik, Sprengstoff im Schiff oder Der Schiffbruch der Chancellor) ist ein Roman des französischen Autors Jules Verne, der erstmals 1875 von dem Verleger Pierre-Jules Hetzel unter dem französischen Titel Le Chancellor zusammen mit der Kurzgeschichte Martin Paz veröffentlicht wurde.

Neu!!: Jules Verne und Der Chancellor · Mehr sehen »

Der Einbruch des Meeres

Titelseite der französischen Originalausgabe mit einer Illustration des Zeichners Léon Benett Illustration aus dem Roman, gezeichnet von Léon Benett Der Einbruch des Meeres ist ein Roman des französischen Autors Jules Verne.

Neu!!: Jules Verne und Der Einbruch des Meeres · Mehr sehen »

Der ewige Adam

Zeichnung von Léon Benett zu der Kurzgeschichte ''Der ewige Adam'' Der ewige Adam ist eine Kurzgeschichte des französischen Autors Michel Verne.

Neu!!: Jules Verne und Der ewige Adam · Mehr sehen »

Der Findling (Verne)

Titelseite der französischen Originalausgabe mit einer Illustration des Zeichners Léon Benett Illustration von Thornpipe mit seinem Wägelchen aus dem Roman von dem Zeichner Léon Benett Der Findling ist ein Roman des französischen Autors Jules Verne.

Neu!!: Jules Verne und Der Findling (Verne) · Mehr sehen »

Der Goldvulkan

Titelillustration von George Roux aus der französischen Originalausgabe Die Reisegefährten auf ihrer Expedition zum Vulkan Der Goldvulkan (franz. Le Volcan d'or) ist ein postum veröffentlichter Roman des französischen Autors Jules Verne.

Neu!!: Jules Verne und Der Goldvulkan · Mehr sehen »

Der grüne Strahl

''Der grüne Strahl'', sogenannte „Prachtausgabe“ des Hartleben-Verlages aus dem Jahre 1887. Titelseite der französischen Originalausgabe mit einer Illustration des Zeichners Léon Benett Der grüne Strahl (auch Das grüne Leuchten, Der grüne Blitz) ist ein Roman des französischen Autors Jules Verne.

Neu!!: Jules Verne und Der grüne Strahl · Mehr sehen »

Der Herr der Welt (Verne)

Originalillustration zu ''Maitre du Monde'' von Georges Roux (1903) Der Absturz der Epouvante Der Herr der Welt ist ein Roman des französischen Autors Jules Verne.

Neu!!: Jules Verne und Der Herr der Welt (Verne) · Mehr sehen »

Der Humbug

Illustration von George Roux aus der Kurzgeschichte ''Der Humbug'' Der Humbug (Le Humbug, auch Moeurs américaines. Le Humbug) ist eine Kurzgeschichte des französischen Autors Jules Verne.

Neu!!: Jules Verne und Der Humbug · Mehr sehen »

Der Kurier des Zaren

Titelblatt der Originalausgabe von Jules Férat Originalzeichnung von Jules Férat Der Kurier des Zaren (auch Michael Strogoff) ist ein Roman des französischen Autors Jules Verne.

Neu!!: Jules Verne und Der Kurier des Zaren · Mehr sehen »

Der Leuchtturm am Ende der Welt

Titelseite der französischen Originalausgabe mit einer Illustration des Zeichners George Roux Illustration aus dem Roman, gezeichnet von George Roux Der Leuchtturm am Ende der Welt (auch Das Licht am Ende der Welt) ist ein Roman des französischen Autors Jules Verne, der erstmals 1906 von dem Verlag Pierre-Jules Hetzel unter dem französischen Titel Le Phare du bout du monde veröffentlicht wurde.

Neu!!: Jules Verne und Der Leuchtturm am Ende der Welt · Mehr sehen »

Der Pilot von der Donau

Titelseite der französischen Originalausgabe mit einer Illustration des Zeichners George Roux Illustration aus dem Roman von dem Zeichner George Roux Der Pilot von der Donau (auch Der Donaulotse, Der Donauschiffer oder Der Donaupilot) ist ein Roman des französischen Autors Jules Verne, der das Manuskript 1901 geschrieben hat.

Neu!!: Jules Verne und Der Pilot von der Donau · Mehr sehen »

Der Südstern oder Das Land der Diamanten

Einband der französischen Ausgabe von 1895 Titelseite der französischen Originalausgabe mit einer Illustration von Léon Benett Der Südstern oder Das Land der Diamanten (auch Der Stern des Südens) ist ein Roman des französischen Autors Jules Verne.

Neu!!: Jules Verne und Der Südstern oder Das Land der Diamanten · Mehr sehen »

Der Schuss am Kilimandscharo

Titelillustration von George Roux aus der französischen Originalausgabe Der Bau des Geschützrohres Der Schuss am Kilimandscharo (auch Kein Durcheinander) ist ein Roman des französischen Autors Jules Verne.

Neu!!: Jules Verne und Der Schuss am Kilimandscharo · Mehr sehen »

Der Schweizerische Robinson

Der Schweizerische Robinson oder Schweizerischer RobinsonJ.

Neu!!: Jules Verne und Der Schweizerische Robinson · Mehr sehen »

Der stolze Orinoco

Titelseite der französischen Originalausgabe mit einer Illustration des Zeichners George Roux Illustration aus dem Roman von dem Zeichner George Roux Der stolze Orinoco ist ein Roman des französischen Autors Jules Verne.

Neu!!: Jules Verne und Der stolze Orinoco · Mehr sehen »

Der Weg nach Frankreich

''Der Weg nach Frankreich'' 2012 vom Jules-Verne-Club veröffentlicht. Titelseite der französischen Originalausgabe mit einer Illustration von George Roux Der Weg nach Frankreich (Le Chemin de France) ist ein Roman des französischen Autors Jules Verne.

Neu!!: Jules Verne und Der Weg nach Frankreich · Mehr sehen »

Die 500 Millionen der Begum

Titelillustration aus der französischen Originalausgabe mit einer Illustration des Zeichners Léon Benett Ein riesiger Baukran Die 500 Millionen der Begum (auch Die fünfhundert Millionen einer indischen Prinzessin) ist ein Roman des französischen Autors Jules Verne, der erstmals 1879 von dem Verleger Pierre-Jules Hetzel als Band 18 der Voyages extraordinaires unter dem französischen Titel Les Cinq Cents Millions de la Bégum veröffentlicht wurde.

Neu!!: Jules Verne und Die 500 Millionen der Begum · Mehr sehen »

Die Blockadebrecher

Illustration des Zeichners Jules Férat zu der Kurzgeschichte ''Die Blockadebrecher'' Die Blockadebrecher (auch Die Blockade-Brecher) ist eine Kurzgeschichte des französischen Autors Jules Verne.

Neu!!: Jules Verne und Die Blockadebrecher · Mehr sehen »

Die Eissphinx

Die Expedition erreicht die Eissphinx, Original-Illustration von George Roux aus dem zweiten Band von ''Die Eissphinx'' (Fiktive) Karte der Antarktis aus dem Roman, Original-Illustration von George Roux Die Eissphinx (auch Verschollen im Eismeer, Das Abenteuer des Tom Jeorling oder Den Südpol erreicht) ist ein phantastischer Roman des französischen Autors Jules Verne.

Neu!!: Jules Verne und Die Eissphinx · Mehr sehen »

Die Entdeckung des Nordpols

Die Entdeckung des Nordpols, Untertitel: eine aviatische fantasie Reise über das nördliche Eismeer zum Nordpol (Originaltitel À la conquête du pôle) ist ein französischer Science-Fiction-Spielfilm aus dem Jahre 1912 von Georges Méliès, der besonders durch seine Trickgestaltung Aufsehen erregte.

Neu!!: Jules Verne und Die Entdeckung des Nordpols · Mehr sehen »

Die Erfindung des Verderbens

Einband der französischen Prachtausgabe Titelseite der französischen Originalausgabe mit einer Illustration des Zeichners Léon Benett Die Erfindung des Verderbens (auch Der fliegende Tod, Hoch die Flagge des Vaterlands! oder Vor der Flagge des Vaterlands) ist ein technisch-wissenschaftlicher Zukunftsroman des französischen Schriftstellers Jules Verne.

Neu!!: Jules Verne und Die Erfindung des Verderbens · Mehr sehen »

Die Erfindung des Verderbens (Film)

Die Erfindung des Verderbens ist ein tschechoslowakischer Science-Fiction-Film von 1958 auf der Grundlage des gleichnamigen Romans von Jules Verne.

Neu!!: Jules Verne und Die Erfindung des Verderbens (Film) · Mehr sehen »

Die Familie ohne Namen

Titelseite des Romans mit einer Illustration des Zeichners Georges Tiret-Bognet Illustration aus dem Roman, gezeichnet von Georges Tiret-Bognet Die Familie ohne Namen ist ein Roman des französischen Autors Jules Verne.

Neu!!: Jules Verne und Die Familie ohne Namen · Mehr sehen »

Die Gebrüder Kip

Titelseite der französischen Originalausgabe mit einer Illustration des Zeichners George Roux Illustration aus dem Roman von dem Zeichner George Roux Die Gebrüder Kip ist ein Roman des französischen Autors Jules Verne.

Neu!!: Jules Verne und Die Gebrüder Kip · Mehr sehen »

Die geheimnisvolle Insel

Titelillustration von Jules Férat aus der französischen Originalausgabe Karte der geheimnisvollen Insel. Illustration von Jules Férat aus der Originalausgabe von Hetzel Die letzte Fahrt der Nautilus Die geheimnisvolle Insel ist ein Roman des französischen Autors Jules Verne.

Neu!!: Jules Verne und Die geheimnisvolle Insel · Mehr sehen »

Die geheimnisvolle Insel (Film)

Die geheimnisvolle Insel ist ein Abenteuer-, Science-Fiction-Film aus dem Jahre 1961.

Neu!!: Jules Verne und Die geheimnisvolle Insel (Film) · Mehr sehen »

Die Historien von Jean-Marie Cabidoulin

Titelseite des Romans mit einer Illustration des Zeichners George Roux Illustration aus dem Roman, gezeichnet von George Roux Die Historien von Jean-Marie Cabidoulin (auch Monsieur Cabidoulin und die Große Seeschlange, Aus den Erzählungen des Faßbinders Jean-Marie Cabidoulin oder Die Seeschlange) ist ein Roman des französischen Autors Jules Verne.

Neu!!: Jules Verne und Die Historien von Jean-Marie Cabidoulin · Mehr sehen »

Die Jagd nach dem Meteor

''De Jacht op den Meteoor'', niederländische Ausgabe um 1900 Titelillustration von George Roux aus der französischen Originalausgabe Die Jagd nach dem Meteor (franz. La Chasse au météore) ist ein Roman des französischen Autors Jules Verne, der erstmals 1908 von dem Verlag Pierre-Jules Hetzel veröffentlicht wurde.

Neu!!: Jules Verne und Die Jagd nach dem Meteor · Mehr sehen »

Die Jangada

Titelblatt der französischen Originalausgabe Manoel, Benito, Minha und Lina retten Fragoso Die Jangada (auch 800 Meilen auf dem Amazonas oder Achthundert Meilen auf dem Amazonenstrom) ist ein Roman des französischen Autors Jules Verne.

Neu!!: Jules Verne und Die Jangada · Mehr sehen »

Die Kinder des Kapitän Grant

Titelblatt der französischen Originalausgabe mit einer Illustration des Zeichners Édouard Riou Lord Glenarvans Dampfschiff Duncan Der auf der Insel Tabor ausgesetzte Ayrton beobachtet die Abfahrt der Duncan Die Kinder des Kapitän Grant ist ein Roman des französischen Autors Jules Verne.

Neu!!: Jules Verne und Die Kinder des Kapitän Grant · Mehr sehen »

Die Leiden eines Chinesen in China

Titelseite der französischen Originalausgabe mit einer Illustration des Zeichners Léon Benett Die Reisenden an Bord der Dschunke Sam-Yep Die Leiden eines Chinesen in China (auch bekannt als Die Drangsale eines Chinesen in China und Die seltsamen Leiden des Herrn Kin-Fo) ist ein Roman des französischen Schriftstellers Jules Verne.

Neu!!: Jules Verne und Die Leiden eines Chinesen in China · Mehr sehen »

Die Propellerinsel

Titelseite der französischen Originalausgabe mit einer Illustration des Zeichners Léon Benett Die Zerstörung der Propellerinsel Die Propellerinsel (auch Die Insel der Milliardäre oder Die Propeller-Insel) ist ein Roman des französischen Schriftstellers Jules Verne.

Neu!!: Jules Verne und Die Propellerinsel · Mehr sehen »

Die Reise zum Mittelpunkt der Erde

Titelbild eines französischen Doppelbandes ''Fünf Wochen im Ballon'' und ''Die Reise zum Mittelpunkt der Erde'' Die Reise zum Mittelpunkt der Erde (Voyage au centre de la terre) ist einer der bekanntesten Romane des französischen Schriftstellers Jules Verne.

Neu!!: Jules Verne und Die Reise zum Mittelpunkt der Erde · Mehr sehen »

Die Reise zum Mittelpunkt der Erde (1959)

Die Reise zum Mittelpunkt der Erde ist eine Verfilmung aus dem Jahr 1959 des gleichnamigen Romans von Jules Verne.

Neu!!: Jules Verne und Die Reise zum Mittelpunkt der Erde (1959) · Mehr sehen »

Die Reise zum Mittelpunkt der Erde (2008)

Die Reise zum Mittelpunkt der Erde ist ein isländisch-US-amerikanischer Abenteuerfilm aus dem Jahr 2008.

Neu!!: Jules Verne und Die Reise zum Mittelpunkt der Erde (2008) · Mehr sehen »

Die Reise zum Mond

Die Reise zum Mond (Originaltitel: Le Voyage dans la Lune) ist ein Science-Fiction-Film des französischen Filmpioniers Georges Méliès aus dem Jahr 1902.

Neu!!: Jules Verne und Die Reise zum Mond · Mehr sehen »

Die Reise zur geheimnisvollen Insel

Die Reise zur geheimnisvollen Insel ist ein US-amerikanischer Abenteuerfilm aus dem Jahr 2012 und der zweite Teil der Die Reise-Reihe.

Neu!!: Jules Verne und Die Reise zur geheimnisvollen Insel · Mehr sehen »

Die Schiffbrüchigen der „Jonathan“

Illustration aus dem Roman, gezeichnet von George Roux Die Schiffbrüchigen der „Jonathan“ (auch Die Gestrandeten oder Die Schiffbrüchigen des Jonathan) ist ein Roman des französischen Autors Jules Verne.

Neu!!: Jules Verne und Die Schiffbrüchigen der „Jonathan“ · Mehr sehen »

Die Schule der Robinsons

Titelseite der französischen Originalausgabe mit einer Illustration des Zeichners Léon Benett Die Schule der Robinsons ist ein Roman des französischen Autors Jules Verne.

Neu!!: Jules Verne und Die Schule der Robinsons · Mehr sehen »

Die Stadt unter der Erde

Titelseite der französischen Originalausgabe mit einer Illustration des Zeichners Jules Férat Titelseite der deutschen Erstausgabe Die Stadt unter der Erde ist ein Roman des französischen Autors Jules Verne.

Neu!!: Jules Verne und Die Stadt unter der Erde · Mehr sehen »

Dreyfus-Affäre

Vanity Fair vom 7. September 1899 Als Dreyfus-Affäre bezeichnet man die Verurteilung des französischen Artillerie-Hauptmanns Alfred Dreyfus 1894 durch ein Kriegsgericht in Paris wegen angeblichen Landesverrats zugunsten des Deutschen Kaiserreichs und die dadurch ausgelösten, sich über Jahre hinziehenden öffentlichen Auseinandersetzungen und weiteren Gerichtsverfahren.

Neu!!: Jules Verne und Dreyfus-Affäre · Mehr sehen »

Edgard Poe et ses œuvres

Erste Seite von ''Edgard Poe et ses œuvres'' mit einem Stich von Frédéric Lix in der Zeitschrift ''Musée des Familles'' vom April 1864. Edgard Poe et ses œuvres (frz. für: Edgard sic! Poe und seine Werke) ist der einzige literarische Essay des französischen Schriftstellers Jules Verne.

Neu!!: Jules Verne und Edgard Poe et ses œuvres · Mehr sehen »

Ehrenlegion

Jacques-Louis David: Porträt Napoleons in seinem Arbeitszimmer, Öl auf Leinwand, 1812 Die Ehrenlegion (vollständig L’ordre national de la Légion d’honneur) ist ein französischer Verdienstorden.

Neu!!: Jules Verne und Ehrenlegion · Mehr sehen »

Ein Drama in den Lüften

„Der Verrückte war bereits in der Tiefe verschwunden“ – Illustration von Émile Bayard (1874) Ein Drama in den Lüften ist eine Kurzgeschichte des französischen Autors Jules Verne.

Neu!!: Jules Verne und Ein Drama in den Lüften · Mehr sehen »

Ein Drama in Livland

Titelseite der französischen Originalausgabe des Zeichners Léon Benett Illustration aus dem Roman, gezeichnet von Léon Benett Ein Drama in Livland ist ein Roman des französischen Autors Jules Verne.

Neu!!: Jules Verne und Ein Drama in Livland · Mehr sehen »

Ein Drama in Mexiko

miniatur Illustrationen von dem Zeichner Jules Férat aus der Kurzgeschichte Ein Drama in Mexiko (auch Die Lianenbrücke) ist eine Kurzgeschichte des französischen Autors Jules Verne und sein erstes veröffentlichtes Prosawerk.

Neu!!: Jules Verne und Ein Drama in Mexiko · Mehr sehen »

Ein Kapitän von fünfzehn Jahren

Ein Kapitän von fünfzehn Jahren, Titelblatt mit einer Illustration des Zeichners Henri Meyer Dick Sand erschießt den Steuermann der Piroge Ein Kapitän von fünfzehn Jahren (auch Ein Kapitän von 15 Jahren) ist ein weniger bekannter Roman des französischen Autors Jules Verne.

Neu!!: Jules Verne und Ein Kapitän von fünfzehn Jahren · Mehr sehen »

Ein Lotterie-Los

Titelseite der französischen Originalausgabe mit einer Illustration des Zeichners George Roux Illustration aus dem Roman, gezeichnet von George Roux Ein Lotterie-Los (auch Ein Lotterie-Loos oder Ein Lotterielos) ist ein Roman des französischen Autors Jules Verne.

Neu!!: Jules Verne und Ein Lotterie-Los · Mehr sehen »

Ein Tag aus dem Leben eines Journalisten im Jahre 2889

Zeichnung von George Roux zu der Kurzgeschichte „Im XXIX. Jahrhundert – Ein Tag aus dem Leben eines amerikanischen Journalisten im Jahre 2889“ Ein Tag aus dem Leben eines Journalisten im Jahre 2889 (auch Im XXIX. Jahrhundert – Ein Tag aus dem Leben eines amerikanischen Journalisten im Jahre 2889) ist eine Kurzgeschichte des französischen Autors Jules Verne.

Neu!!: Jules Verne und Ein Tag aus dem Leben eines Journalisten im Jahre 2889 · Mehr sehen »

Eine Überwinterung im Eis

Lorenz Froelich für die Kurzgeschichte ''Eine Überwinterung im Eis'' Eine Überwinterung im Eis (auch Eine Überwinterung im Eise, Ein Winter im Eis oder Eine Winterkampagne im Eis) ist eine Kurzgeschichte des französischen Autors Jules Verne.

Neu!!: Jules Verne und Eine Überwinterung im Eis · Mehr sehen »

Eine Idee des Dr. Ox

Illustration des Zeichners Lorenz Frølich zu "Une fantaisie du docteur Ox" Eine Idee des Dr.

Neu!!: Jules Verne und Eine Idee des Dr. Ox · Mehr sehen »

Eine schwimmende Stadt

Buchillustration für die Titelseite von Jules Férat Die Great Eastern in einer Buchillustration von Julese Férata Eine schwimmende Stadt ist ein Roman des französischen Autors Jules Verne über eine Schiffsreise.

Neu!!: Jules Verne und Eine schwimmende Stadt · Mehr sehen »

Einschlagkrater

Gosses-Bluff-Krater, Australien Ein Einschlagkrater (auch Impaktkrater genannt) ist eine zumeist annähernd kreisförmige Senke auf der Oberfläche eines erdähnlichen Planeten oder eines ähnlich festen Himmelskörpers, die durch den Einschlag – den Impakt – eines anderen Körpers wie eines Asteroiden oder eines hinreichend großen Meteoroiden entsteht.

Neu!!: Jules Verne und Einschlagkrater · Mehr sehen »

Elisabeth Edl

Elisabeth Edl (* 16. Oktober 1956 in Wagna) ist eine österreichische Literaturwissenschaftlerin und Übersetzerin.

Neu!!: Jules Verne und Elisabeth Edl · Mehr sehen »

Europäische Weltraumorganisation

Die Europäische Weltraumorganisation,,, ist eine internationale Weltraumorganisation mit Sitz in Paris.

Neu!!: Jules Verne und Europäische Weltraumorganisation · Mehr sehen »

Familie Raton und ihre Abenteuer

Illustration von Félicien de Myrbach für das Märchen ''Die Rattenfamilie'' von Jules Verne Die Rattenfamilie (auch Die Abenteuer der Familie Raton) ist ein Märchen des französischen Autors Jules Verne.

Neu!!: Jules Verne und Familie Raton und ihre Abenteuer · Mehr sehen »

Fünf Wochen im Ballon

''Cinq semaines en ballon'' (J. Hetzel & Cie, Paris 1863, illustriert von Riou und de Montaut) Reiseroute Die ''Victoria'' überquert den Senegal unweit des Kataraktes von Gouina Fünf Wochen im Ballon (Cinq semaines en ballon) ist der erste veröffentlichte Roman des französischen Schriftstellers Jules Verne.

Neu!!: Jules Verne und Fünf Wochen im Ballon · Mehr sehen »

Filmkomödie

Filmkomödie bezeichnet ein Filmgenre, bei dem der Zuschauer zum Lachen bewegt werden soll.

Neu!!: Jules Verne und Filmkomödie · Mehr sehen »

Frankreich

Frankreich (amtlich Französische Republik, französisch République française, Kurzform) ist ein demokratischer, interkontinentaler Einheitsstaat in Westeuropa mit Überseeinseln und -gebieten auf mehreren Kontinenten.

Neu!!: Jules Verne und Frankreich · Mehr sehen »

Frritt Flacc

Illustration von George Roux aus der Kurzgeschichte ''Frritt-Flacc'' Frritt-Flacc (auch: Frritt-Flacc! oder Der Sturm) ist eine Kurzgeschichte des französischen Autors Jules Verne.

Neu!!: Jules Verne und Frritt Flacc · Mehr sehen »

Gert Pinkernell

Gert Pinkernell Gert Pinkernell (* 7. September 1937 in Braunschweig; † 23. Januar 2017) war ein deutscher Romanist und Literaturwissenschaftler.

Neu!!: Jules Verne und Gert Pinkernell · Mehr sehen »

Gil Braltar

Illustration von George Roux aus der Kurzgeschichte ''Gil Braltar'' Gil Braltar ist eine Kurzgeschichte des französischen Autors Jules Verne.

Neu!!: Jules Verne und Gil Braltar · Mehr sehen »

Great Eastern

Die ''Great Eastern'' im Juli 1866 bei Hearts Content, Neufundland Die Great Eastern war ein 211 Meter langer stählerner Segeldampfer mit einem kombinierten Schaufelrad-, Schrauben- und Segelantrieb mit sechs Masten.

Neu!!: Jules Verne und Great Eastern · Mehr sehen »

H. G. Wells

H. G. Wells (George Charles Beresford, 1920) Herbert George Wells (meist abgekürzt H. G. Wells; * 21. September 1866 in Bromley; † 13. August 1946 in London) war ein englischer Schriftsteller und Pionier der Science-Fiction-Literatur.

Neu!!: Jules Verne und H. G. Wells · Mehr sehen »

Heinrich Pleticha

Heinrich Pleticha (* 9. September 1924 in Warnsdorf, Tschechoslowakei; † 14. Oktober 2010 in Würzburg) war ein deutscher Schriftsteller und Herausgeber zahlreicher Bücher, zumeist historischer Sachbücher sowohl für Jugendliche wie auch für Erwachsene.

Neu!!: Jules Verne und Heinrich Pleticha · Mehr sehen »

Herr Dis und Fräulein Es

Illustration des Zeichners George Roux aus der Kurzgeschichte ''Herr Dis und Fräulein Es'' Herr Dis und Fräulein Es ist eine Kurzgeschichte des französischen Autors Jules Verne.

Neu!!: Jules Verne und Herr Dis und Fräulein Es · Mehr sehen »

Hier et demain

Zeichnung von Léon Benett zu der in dem Sammelband enthaltenen Kurzgeschichte ''Der ewige Adam'' Hier et demain (dt.: Gestern und morgen) ist ein Sammelband mit Erzählungen der französischen Autoren Jules und Michel Verne.

Neu!!: Jules Verne und Hier et demain · Mehr sehen »

Hugo Gernsback

Hugo Gernsback schaut eine Fernsehübertragung von seinem Rundfunksender WRNY auf dem Cover der Novemberausgabe 1928 von ''Radio News'' Hugo Gernsback (* 16. August 1884 in Luxemburg; † 19. August 1967 in New York City) war ein US-amerikanischer Verleger und Science-Fiction-Autor.

Neu!!: Jules Verne und Hugo Gernsback · Mehr sehen »

In 80 Tagen um die Welt (1956)

In 80 Tagen um die Welt (Originaltitel: Around the World in Eighty Days) ist ein US-amerikanischer Abenteuer-Spielfilm aus dem Jahr 1956, der unter der Regie von Michael Anderson entstand.

Neu!!: Jules Verne und In 80 Tagen um die Welt (1956) · Mehr sehen »

In 80 Tagen um die Welt (1989)

In 80 Tagen um die Welt ist eine Romanverfilmung, die 1989 nach dem Roman Reise um die Erde in 80 Tagen von Jules Verne entstand.

Neu!!: Jules Verne und In 80 Tagen um die Welt (1989) · Mehr sehen »

In 80 Tagen um die Welt (2004)

In 80 Tagen um die Welt (Originaltitel: Around the World in 80 Days) aus dem Jahr 2004 ist eine Action-Komödie, die grob auf dem Roman Reise um die Erde in 80 Tagen (Le tour du monde en quatre-vingt jours) von Jules Verne aus dem Jahre 1873 basiert.

Neu!!: Jules Verne und In 80 Tagen um die Welt (2004) · Mehr sehen »

Intendant

Als Intendanten (von ‚Aufseher‘, ‚Verwalter‘) bezeichnet man im deutschsprachigen Raum gesamtverantwortliche Geschäftsführer und künstlerische Leiter einer öffentlich-rechtlichen Rundfunkanstalt, eines Festspielhauses, eines Theaters, eines Opernhauses, eines Sinfonieorchesters, eines Festivals oder einer ähnlichen Institution.

Neu!!: Jules Verne und Intendant · Mehr sehen »

Johann David Wyss

Johann David Wyss (* 28. Mai 1743 in Bern; † 11. Januar 1818 ebenda) war ein Schweizer reformierter Pfarrer und Schriftsteller.

Neu!!: Jules Verne und Johann David Wyss · Mehr sehen »

Jules Verne Trophy

Die Trophäe im Musée national de la Marine, Paris 2005 bis 2010: Katamaran ''Orange II'' unter Bruno Peyron Die Jules Verne Trophy (franz. eigentlich: Trophée Jules Verne) ist ein Preis, der für die schnellste Weltumrundung per Segelboot unter bestimmten Regeln vergeben wird.

Neu!!: Jules Verne und Jules Verne Trophy · Mehr sehen »

Jules-Verne-Club

Der Jules-Verne-Club ist eine im Jahre 2000 gegründete deutsche literarische Vereinigung mit Sitz in Bremerhaven, die sich mit Leben und Werk des französischen Schriftstellers Jules Verne beschäftigt, insbesondere mit seinem historischen und gegenwärtigen Einfluss auf den deutschen Sprachraum.

Neu!!: Jules Verne und Jules-Verne-Club · Mehr sehen »

Kapitän Nemo

Nautilus, Buchillustration von 1869 Kapitän Nemo (im französischen Original « le capitaine Nemo ») ist eine Romanfigur, die erstmals in Jules Vernes Werk 20.000 Meilen unter dem Meer erscheint.

Neu!!: Jules Verne und Kapitän Nemo · Mehr sehen »

Karel Zeman

Karel Zeman (1958) Grab von Karel Zeman und seinem Sohn, dem Architekten Karel Zeman, in Zlín Karel Zeman (* 3. November 1910 in Ostroměř; † 5. April 1989 in Zlín) war ein tschechischer Filmregisseur.

Neu!!: Jules Verne und Karel Zeman · Mehr sehen »

Keraban der Starrkopf

Titelseite der französischen Originalfassung, Zeichnung von Léon Benett Kéraban überquert den Bosporus auf dem Hochseil, Zeichnung von Julese Férata Keraban der Starrkopf ist ein Roman des französischen Autors Jules Verne.

Neu!!: Jules Verne und Keraban der Starrkopf · Mehr sehen »

Kurd Laßwitz

Kurd Laßwitz ''Auf zwei Planeten'' (Originalausgabe, Emil Felber, Weimar 1897) Kurd Laßwitz (* 20. April 1848 in Breslau; † 17. Oktober 1910 in Gotha; eigentlich Carl Theodor Victor Kurd Laßwitz) war ein deutscher Schriftsteller.

Neu!!: Jules Verne und Kurd Laßwitz · Mehr sehen »

Léon Benett

Léon Benett ''Basar in Samarkand'', illustriert für den Roman Claudius Bombarnac von Jules Verne Hippolyte Léon Benett (* 1838 in Orange, Vaucluse; † 1917 in Toulon, Var) war ein französischer Maler und Illustrator.

Neu!!: Jules Verne und Léon Benett · Mehr sehen »

Le Comte de Chanteleine

Le Comte de Chanteleine (Der Graf von Chanteleine) ist eine Kurzgeschichte des französischen Autors Jules Verne.

Neu!!: Jules Verne und Le Comte de Chanteleine · Mehr sehen »

Le Mariage de M. Anselme des Tilleuls

Le Mariage de M. Anselme des Tilleuls (Die Hochzeit des Herrn Anselme von Tilleuls) ist eine bisher nicht ins Deutsche übersetzte Erzählung des französischen Autors Jules Verne.

Neu!!: Jules Verne und Le Mariage de M. Anselme des Tilleuls · Mehr sehen »

Les Révoltés de la Bounty

Bligh und die loyal gebliebenen Seeleute verlassen die Bounty. Darstellung von Robert Dodd, 1790 Das Beiboot der Bounty Les Révoltés de la Bounty ist eine Kurzgeschichte des französischen Autors Jules Verne.

Neu!!: Jules Verne und Les Révoltés de la Bounty · Mehr sehen »

Libretto

Titel des Libretto der Aufführung der Oper ''Die verkaufte Braut'' von Bedřich Smetana in der Metropolitan Opera 1908. Das Libretto (ital. „Büchlein“, Diminutiv zu libro „Buch“; Plural: Libretti) ist der Text einer Oper, eines Oratoriums, einer Operette, eines Musicals oder einer Kantate; im weiteren Sinne werden auch Szenarien für Ballette und Pantomimen gelegentlich als Libretti bezeichnet.

Neu!!: Jules Verne und Libretto · Mehr sehen »

LibriVox

LibriVox ist eine digitale Bibliothek mit gemeinfreien Hörbüchern, meist in englischer Sprache.

Neu!!: Jules Verne und LibriVox · Mehr sehen »

Literarische Figur

Eine literarische Figur oder literarische Gestalt ist eine fiktive Gestalt in einem literarischen Text.

Neu!!: Jules Verne und Literarische Figur · Mehr sehen »

Martin Paz

Illustration von Jules Férat zu der Kurzgeschichte ''Martin Paz'' Martin Paz ist eine Kurzgeschichte des französischen Autors Jules Verne.

Neu!!: Jules Verne und Martin Paz · Mehr sehen »

Mathias Sandorf

Titelseite der französischen Originalausgabe mit einer Illustration des Zeichners Léon Benett Schablone, die Sarcany in dem Roman für die Entschlüsselung der gestohlenen Geheimbotschaft verwendete Mathias Sandorf (auch Die Rache des Grafen Sandorf) ist ein Roman des französischen Autors Jules Verne.

Neu!!: Jules Verne und Mathias Sandorf · Mehr sehen »

Max Popp

Otto Max Popp (* 16. Dezember 1878 in München-Gladbach (heute Mönchengladbach); † 16. März 1943 in Berlin-Zehlendorf) war ein deutscher Agrarwissenschaftler.

Neu!!: Jules Verne und Max Popp · Mehr sehen »

Meister Antifers wunderbare Abenteuer

Kamylk Pascha lässt seine Initialen einmeißeln, Kolorierte Originalzeichnung von George Roux Die gesuchte Schatzinsel ist verschwunden, Originalzeichnung von George Roux Meister Antifers wunderbare Abenteuer, auch: Meister Antifers Glücks- und Unglücksfahrten (franz. Les mirifiques Aventures de Maître Antifer) ist ein Roman des französischen Autors Jules Verne.

Neu!!: Jules Verne und Meister Antifers wunderbare Abenteuer · Mehr sehen »

Meister Zacharius

Lorenz Froelich für die Kurzgeschichte ''Meister Zacharius'' Meister Zacharius ist eine Kurzgeschichte des französischen Autors Jules Verne.

Neu!!: Jules Verne und Meister Zacharius · Mehr sehen »

Michael Strogoff (1976)

Michael Strogoff ist ein ZDF-Abenteuervierteiler von Robert Brandau (Walter Ulbrich) und Claude Desailly aus dem Jahre 1975 nach dem Roman Der Kurier des Zaren von Jules Verne mit Raimund Harmstorf in der Hauptrolle.

Neu!!: Jules Verne und Michael Strogoff (1976) · Mehr sehen »

Michel Verne

Michel Jean Pierre Verne Michel Jean Pierre Verne (* 3. August 1861 in Paris; † 5. März 1925 in Toulon) war ein französischer Schriftsteller.

Neu!!: Jules Verne und Michel Verne · Mehr sehen »

Mistress Branican

Titelseite der französischen Originalausgabe mit einer Illustration des Zeichners Léon Benett Illustration aus dem Roman von dem Zeichner Léon Benett Mistress Branican (auch Mrs. Branican) ist ein Roman des französischen Autors Jules Verne.

Neu!!: Jules Verne und Mistress Branican · Mehr sehen »

Mond

Der Mond (mhd. mâne) ist der einzige natürliche Satellit der Erde.

Neu!!: Jules Verne und Mond · Mehr sehen »

Mondkrater

Mondkrater Daedalus Ein Mondkrater ist eine kreisförmige, am Boden meist flache Senke im Boden des Erdmondes, die von einem ringförmig erhöhten Wall (Kraterrand) eingeschlossen wird.

Neu!!: Jules Verne und Mondkrater · Mehr sehen »

Mondrückseite

Tsiolkovskiy, im unteren Bilddrittel die fleckige große Beckenregion von Mare Ingenii, Leibnitz, Apollo und Poincaré. Als Mondrückseite wird jene Hemisphäre des Erdmondes bezeichnet, die von der Erde aus nicht zu sehen ist.

Neu!!: Jules Verne und Mondrückseite · Mehr sehen »

Nantes

Nantes (gallo: Naunnt) ist eine Großstadt im Westen Frankreichs, Präfektur im Département Loire-Atlantique (bretonisch Liger-Atlantel) und Hauptort der Region Pays de la Loire.

Neu!!: Jules Verne und Nantes · Mehr sehen »

Nautilus (Jules Verne)

Illustration der ''Nautilus'' von Alphonse de Neuville aus der französischen Erstausgabe von ''Vingt mille lieues sous les mers''. Selten wurde das Schiff im Roman in der Komplettansicht gezeigt Die Nautilus ist ein fiktives Unterseeboot aus den Romanen Zwanzigtausend Meilen unter dem Meer (1869–70) und Die geheimnisvolle Insel (1874–75) von Jules Verne, das unter dem Kommando von Kapitän Nemo steht.

Neu!!: Jules Verne und Nautilus (Jules Verne) · Mehr sehen »

Nord gegen Süd

Titelseite der französischen Originalausgabe mit einer Illustration von Léon Benett Karte aus dem Roman, gezeichnet von Léon Benett Nord gegen Süd ist ein Roman des französischen Autors Jules Verne.

Neu!!: Jules Verne und Nord gegen Süd · Mehr sehen »

Onkel Robinson

Onkel Robinson ist ein um 1869 bis 1870 entstandener unvollendeter Roman des französischen Autors Jules Verne.

Neu!!: Jules Verne und Onkel Robinson · Mehr sehen »

Paris im 20. Jahrhundert

Paris im 20.

Neu!!: Jules Verne und Paris im 20. Jahrhundert · Mehr sehen »

Pierre-Jules Hetzel

Pierre-Jules Hetzel Cover der von Hetzel herausgegebenen Bücher Pierre-Jules Hetzel (* 15. Januar 1814 in Chartres, Eure-et-Loir; † 17. März 1886 in Monte-Carlo) war ein französischer Autor und Verleger.

Neu!!: Jules Verne und Pierre-Jules Hetzel · Mehr sehen »

Postum

Das Wort postum („nach dem Tod (eintretend)“) oder posthum wird als Adjektiv oder Adverb im Zusammenhang mit Veröffentlichungen über eine verstorbene Person gebraucht.

Neu!!: Jules Verne und Postum · Mehr sehen »

Reederei

Eine Reederei ist ein Schifffahrtsunternehmen.

Neu!!: Jules Verne und Reederei · Mehr sehen »

Reise durch die Sonnenwelt

Einbanddeckel der französischen Ausgabe von 1878 Hector Servadac auf Gallia in einer Illustration von Paul-Dominique Philippoteaux Observatorium in Kapstadt. Reise durch die Sonnenwelt (auch Hektor Servadacs Reise durch die Sonnenwelt, Hektor Servadacs Weltraumreise, oder Reise durch das Sonnensystem) ist ein Roman des französischen Autors Jules Verne.

Neu!!: Jules Verne und Reise durch die Sonnenwelt · Mehr sehen »

Reise mit Hindernissen nach England und Schottland

Reise mit Hindernissen nach England und Schottland (Voyage à reculons en Angleterre et en Écosse) ist ein 1859 geschriebener Roman des französischen Schriftstellers Jules Verne, der 130 Jahre später, 1989, bei Le Cherche midi éditeur veröffentlicht wurde.

Neu!!: Jules Verne und Reise mit Hindernissen nach England und Schottland · Mehr sehen »

Reise um den Mond

Einband der ersten deutschsprachigen Ausgabe von ''Die Reise um den Mond'', 1873 erschienen im Verlag Gebrüder Légrady, Budapest. Das Projektil in der Nähe des Mondes, Zeichnung von Émile-Antoine Bayard und Alphonse de Neuville Die Bergung der Mondfahrer durch die Besatzung der Susquehanna Reise um den Mond ist ein Roman des französischen Autors Jules Verne.

Neu!!: Jules Verne und Reise um den Mond · Mehr sehen »

Reise um die Erde in 80 Tagen

Titelblatt von ''Reise um die Erde in 80 Tagen'' von 1875 des Zeichners Léon Benett Papiertheater mit dem Thema: ''Reise um die Erde in 80 Tagen'' im Museum Europäischer Kulturen in Berlin (um 1890 - 1900) Reise um die Erde in 80 Tagen (auch In 80 Tagen um die Welt, In achtzig Tagen um die Erde, Die Rettung der Maharani, Die Wette des Phileas Fogg oder Der Wettlauf des Phileas Fogg) ist ein Roman des französischen Autors Jules Verne.

Neu!!: Jules Verne und Reise um die Erde in 80 Tagen · Mehr sehen »

Reisestipendien

Titelseite der französischen Originalausgabe mit einer Illustration des Zeichners Léon Benett Reisestipendien ist ein Roman des französischen Autors Jules Verne.

Neu!!: Jules Verne und Reisestipendien · Mehr sehen »

Robinsonade

Der Ausdruck Robinsonade bezeichnet Literatur, Filme und andere Kunstformen, welche das literarische Motiv der unfreiwilligen Isolation auf einer Insel oder in einer entlegenen Gegend verarbeiten; man beachte dabei den Unterschied zur positiv beleuchteten Idylle oder Utopie, auch wenn sich die Kategorien überschneiden können.

Neu!!: Jules Verne und Robinsonade · Mehr sehen »

Robur der Eroberer

Titelblatt der französischen Originalausgabe mit einer Illustration von Léon Benett Die ''Albatros'' Robur der Eroberer (auch Robur der Sieger, Robur der Flieger, fr. Robur-le-conquérant) ist ein Roman des französischen Autors Jules Verne.

Neu!!: Jules Verne und Robur der Eroberer · Mehr sehen »

Robur, der Herr der sieben Kontinente

Das Retro-Sci-Fi-Abenteuer Robur, der Herr der sieben Kontinente (Originaltitel: Master of the World) mit Vincent Price als Robur, dem Kapitän Nemo der Lüfte, und Charles Bronson als US-Agent John Strock ist ein Film von William Witney aus dem Jahr 1961, der Jules Vernes Romane Robur der Eroberer und Der Herr der Welt vermischt.

Neu!!: Jules Verne und Robur, der Herr der sieben Kontinente · Mehr sehen »

Sammelband

Ein Sammelband ist eine Sammlung von Texten in einem Einband.

Neu!!: Jules Verne und Sammelband · Mehr sehen »

Schriftsteller

Russische Post Schriftsteller sind Urheber und Verfasser literarischer Texte und zählen damit zu den Autoren.

Neu!!: Jules Verne und Schriftsteller · Mehr sehen »

Science Fiction and Fantasy Hall of Fame

Die Aufnahme in die Science Fiction and Fantasy Hall of Fame ist eine Auszeichnung, die an Autoren und Künstler für ihr Lebenswerk im Bereich der Science-Fiction verliehen wird.

Neu!!: Jules Verne und Science Fiction and Fantasy Hall of Fame · Mehr sehen »

Science-Fiction

Revue,'' Illustration (1953) von Helmuth Ellgaard Schokoladen-Fabrik Gebr. Stollwerck Science-Fiction (‚Wissenschaft‘, fiction ‚Fiktion‘) ist ein narratives Genre in Literatur (Prosa, Comic) Film, Hörspiel, Videospiel und Kunst.

Neu!!: Jules Verne und Science-Fiction · Mehr sehen »

Seemann

Seefahrerdenkmal in Bangladesch Ein Seemann (offizieller Plural „Seeleute“) ist eine Person, die ihren Arbeitsplatz auf seegehenden Schiffen hat.

Neu!!: Jules Verne und Seemann · Mehr sehen »

Théâtre Lyrique

Ursprüngliches Gebäude der Institution, '''Théâtre Historique''' auf dem Boulevard du Temple (1862, kurz vor dem Abriss) Das '''Théâtre Lyrique''', Gebäude des Theaters ab 1862 (Abbildung von 1863) Das Théâtre Lyrique oder Théâtre-Lyrique Impérial war neben der Opéra, der Opéra-Comique und dem Théâtre-Italien eine der vier bedeutendsten Opernkompagnien des 19.

Neu!!: Jules Verne und Théâtre Lyrique · Mehr sehen »

Thomas Ostwald

Ostwald (rechts) als Braunschweiger Jäger Thomas Ostwald (* 26. Januar 1949 in Braunschweig) ist ein deutscher Literaturwissenschaftler, Autor und Verleger.

Neu!!: Jules Verne und Thomas Ostwald · Mehr sehen »

Tragödie

„Tragisches“ Ende von König Ödipus in der Tragödie von Sophokles: Ödipus wird sich seiner Schuld bewusst und sticht sich die Augen aus Die Tragödie ist eine Form des Dramas und neben der Komödie die bedeutsamste Vertreterin dieser Gattung.

Neu!!: Jules Verne und Tragödie · Mehr sehen »

Travellers Club

Clubhaus in der Pall Mall Der Travellers Club ist ein renommierter Londoner Club, der 1819 u. a.

Neu!!: Jules Verne und Travellers Club · Mehr sehen »

USS Nautilus (SSN-571)

Die USS Nautilus (SSN-571) ist ein US-amerikanisches U-Boot und war das erste nukleargetriebene U-Boot der Welt.

Neu!!: Jules Verne und USS Nautilus (SSN-571) · Mehr sehen »

Volker Dehs

Volker Dehs in Braunschweig 2018 Volker Dehs (* 4. Februar 1964 in Bremen) ist ein deutscher Literaturwissenschaftler, Übersetzer und Publizist.

Neu!!: Jules Verne und Volker Dehs · Mehr sehen »

Von der Erde zum Mond

Illustration aus der Ausgabe von 1872 des Zeichners Henri de Montaut Die Anlieferung des Geschosses Von der Erde zum Mond ist ein Roman des französischen Autors Jules Verne.

Neu!!: Jules Verne und Von der Erde zum Mond · Mehr sehen »

Voyage à travers l’impossible

Voyage à travers l’impossible (Reise durch das Unmögliche) ist ein bisher nicht vollständig ins Deutsche übersetztes Theaterstück der französischen Autoren Jules Verne und Adolphe d’Ennery.

Neu!!: Jules Verne und Voyage à travers l’impossible · Mehr sehen »

Voyages extraordinaires

''Voyages extraordinaires'' (Band ''Abenteuer des Kapitän Hatteras'') Voyages extraordinaires (Außergewöhnliche Reisen) ist der Zyklusname der Abenteuerwerke von Romanen und Kurzgeschichten des französischen Schriftstellers Jules Verne aus 68 Bänden, der von Pierre-Jules Hetzel verlegt wurde.

Neu!!: Jules Verne und Voyages extraordinaires · Mehr sehen »

Wilhelm Storitz’ Geheimnis

miniatur Illustrationen aus dem Roman, gezeichnet von George Roux Wilhelm Storitz’ Geheimnis (auch Das Geheimnis des Alchimisten Storitz) ist ein Roman des französischen Autors Jules Verne, der 1898 von Jules Verne begonnen wurde.

Neu!!: Jules Verne und Wilhelm Storitz’ Geheimnis · Mehr sehen »

Wolfgang Thadewald

Wolfgang Thadewald (2008) Wolfgang Thadewald (* 24. April 1936 in Stettin; † 1. Dezember 2014 in Langenhagen) war ein deutscher Sammler, Bibliograf, Verleger, Herausgeber, Autor grotesk-skurriler ErzählungenMichael Krowas: Jules Verne ist in Langenhagen zu Hause. und einer der bedeutendsten deutschsprachigen Kenner der Werke des französischen Science-Fiction-Schriftstellers Jules Verne.

Neu!!: Jules Verne und Wolfgang Thadewald · Mehr sehen »

Zettelkasten

Zettelkästen Der Zettelkasten oder Katalogkasten (veraltet teilweise auch Kartothek) ist ein Hilfsmittel bei der Erstellung einer literarischen oder wissenschaftlichen Arbeit.

Neu!!: Jules Verne und Zettelkasten · Mehr sehen »

Zurück in die Zukunft III

Zurück in die Zukunft III (Originaltitel: Back to the Future Part III) ist eine Science-Fiction-Filmkomödie des Regisseurs Robert Zemeckis aus dem Jahr 1990.

Neu!!: Jules Verne und Zurück in die Zukunft III · Mehr sehen »

Zwei Jahre Ferien

Titelbild der im Hetzel-Verlag erschienenen französischen Originalausgabe mit einer Illustration des Zeichners Léon Benett Vorblatt der Originalausgabe im Hetzel-Verlag „Das Internat Chairman“ „Originalkarte der Insel“ „Briant schwamm, hinter ihm rollte das Tau ab.“ Zwei Jahre Ferien (auch Abenteuer auf Chairman oder Ein Pensionat von Robinsons) ist ein Abenteuerroman des französischen Autors Jules Verne.

Neu!!: Jules Verne und Zwei Jahre Ferien · Mehr sehen »

Zwei Jahre Ferien (1974)

Zwei Jahre Ferien ist ein ZDF-Abenteuervierteiler von Claude Desailly (Buch) und Gilles Grangier und Sergiu Nicolaescu (Regie) aus dem Jahre 1974 nach Motiven aus dem gleichnamigen Roman von Jules Verne.

Neu!!: Jules Verne und Zwei Jahre Ferien (1974) · Mehr sehen »

(5231) Verne

(5231) Verne ist ein Asteroid des mittleren Hauptgürtels, der am 9.

Neu!!: Jules Verne und (5231) Verne · Mehr sehen »

1828

Keine Beschreibung.

Neu!!: Jules Verne und 1828 · Mehr sehen »

1905

Keine Beschreibung.

Neu!!: Jules Verne und 1905 · Mehr sehen »

20.000 Meilen unter dem Meer

A. Hartleben, 1874 20.000 Meilen unter dem Meer, französischer Originaltitel Vingt mille lieues sous les mers, ist ein 1869–1870 erschienener Roman des französischen Schriftstellers Jules Verne mit dem Kapitän Nemo als Hauptfigur.

Neu!!: Jules Verne und 20.000 Meilen unter dem Meer · Mehr sehen »

20.000 Meilen unter dem Meer (1916)

20.000 Meilen unter dem Meer ist ein US-amerikanischer Stummfilm aus dem Jahr 1916.

Neu!!: Jules Verne und 20.000 Meilen unter dem Meer (1916) · Mehr sehen »

20.000 Meilen unter dem Meer (1954)

Filmprogrammheft von 1954 20.000 Meilen unter dem Meer ist der Titel eines Science-Fiction-Films von 1954 in einer Adaption des gleichnamigen Romans des französischen Autors Jules Verne.

Neu!!: Jules Verne und 20.000 Meilen unter dem Meer (1954) · Mehr sehen »

24. März

Der 24.

Neu!!: Jules Verne und 24. März · Mehr sehen »

8. Februar

Der 8.

Neu!!: Jules Verne und 8. Februar · Mehr sehen »

AusgehendeEingehende
Hallo! Wir sind auf Facebook! »