Logo
Unionpedia
Kommunikation
Jetzt bei Google Play
Neu! Laden Sie Unionpedia auf Ihrem Android™-Gerät herunter!
Frei
Schneller Zugriff als Browser!
 

Shandong

Index Shandong

Shandong, veraltet nach Stange auch Schantung oder Lessing-Othmer Schandung genannt, ist eine Provinz an der chinesischen Ostküste.

97 Beziehungen: Administrative Gliederung der Volksrepublik China, Alluvialboden, Analphabetismus, Anhui, Argentinien, Bayern, Bewegung des vierten Mai, Bezirksfreie Stadt, Bian Que, Binzhou, Boxeraufstand, Bruttoinlandsprodukt, Chu (Staat), Dalian, Daoismus, Dezhou, Die Räuber vom Liang-Schan-Moor, Dongying, Fünf-Elemente-Lehre, Friedensvertrag von Versailles, Gelber Fluss, Gelbes Meer, Golf von Bohai, Guangdong, Han (Ethnie), Han-Dynastie, Hans Otto Heinrich Stange, Hebei, Henan, Heze (Shandong), Hongkong, Hui-Chinesen, Japanisches Kaiserreich, Jiangsu, Jiaolai He, Jiaolai-Ebene, Jin-Dynastie (1125–1234), Jinan, Jining, Jurchen, Kaiserkanal, Kaufkraftparität, Kiautschou, Konfuzius, Laiwu, Lebenserwartung, Lessing-Othmer-System, Li Qingzhao, Liaocheng, Liaoning, ..., Linyi, Liu Bolin, Lu (Staat), Lu Shan, Mandschu, Mandschurei, Meng Shan, Mengzi, Miaodao-Inseln, Ming-Dynastie, Nian-Aufstand, Nordchinesische Ebene, Peking, Qi (Staat), Qin-Dynastie, Qing-Dynastie, Qingdao, Qufu, Rizhao, Shandong-Halbinsel, Shang-Dynastie, Shanghai, Sinisierung, Song-Dynastie, Tai Shan, Tai’an (Shandong), Taihang Shan, Traditionelle chinesische Medizin, Urbanisierung, Volksrepublik China, Wei-Dynastie, Weißer Lotus, Weifang, Weihai, Yantai, Zaozhuang, Zeit der Drei Reiche, Zeit der Frühlings- und Herbstannalen, Zeit der Streitenden Reiche, Zhou-Dynastie, Zibo, Zou (Staat), Zou Yan, (2510) Shandong, 1142, 1644, 19. Jahrhundert. Erweitern Sie Index (47 mehr) »

Administrative Gliederung der Volksrepublik China

Die Volksrepublik China ist administrativ und politisch in sechs Hauptebenen gegliedert.

Neu!!: Shandong und Administrative Gliederung der Volksrepublik China · Mehr sehen »

Alluvialboden

Alluvialböden oder Alluvionen (‚Anschwemmung‘) sind junge Schwemmböden an Meeresküsten, Fluss- und Seeufern.

Neu!!: Shandong und Alluvialboden · Mehr sehen »

Analphabetismus

Als Analphabetismus bezeichnet man kulturell, bildungs- oder psychisch bedingte individuelle Defizite im Lesen oder Schreiben bis hin zu völligem Unvermögen in diesen Disziplinen.

Neu!!: Shandong und Analphabetismus · Mehr sehen »

Anhui

Anhui ist eine Provinz der Volksrepublik China.

Neu!!: Shandong und Anhui · Mehr sehen »

Argentinien

Argentinien ist eine Republik im Süden Südamerikas.

Neu!!: Shandong und Argentinien · Mehr sehen »

Bayern

München Nürnberg Augsburg Der Freistaat Bayern ist eines der 16 Länder in Deutschland und liegt in dessen Südosten.

Neu!!: Shandong und Bayern · Mehr sehen »

Bewegung des vierten Mai

Demonstrationen in Peking am 4. Mai 1919 Die Bewegung des vierten Mai, auch Vierte-Mai-Bewegung genannt, war von 1919 bis 1924 in der Republik China eine kulturelle und nationale Bewegung, die sich unter anderem gegen konfuzianische Traditionen wandte sowie die Übernahme westlicher Ideen und westlicher Demokratie propagierte.

Neu!!: Shandong und Bewegung des vierten Mai · Mehr sehen »

Bezirksfreie Stadt

Eine bezirksfreie Stadt ist eine Verwaltungseinheit in der Volksrepublik China unterhalb der Provinzebene.

Neu!!: Shandong und Bezirksfreie Stadt · Mehr sehen »

Bian Que

Bian Que (auch: Qiao Bian und Pien Ch'iao; ca. 500 v. Chr.) wurde im heutigen Renqiu in Hebei geboren.

Neu!!: Shandong und Bian Que · Mehr sehen »

Binzhou

Lage Binzhous in Shandong Binzhou ist eine bezirksfreie Stadt mit 3,89 Millionen Einwohnern (Ende 2016) und einer Fläche von 9.447 km² in der ostchinesischen Provinz Shandong.

Neu!!: Shandong und Binzhou · Mehr sehen »

Boxeraufstand

Zeitgenössische Karikatur Ein „Boxer“ (1900) Der ''Ketteler-Bogen'' wurde über dem Sterbeplatz errichtetWalter Boy-Ed: ''Peking und Umgebung im Jahre 1900.'' Heckners Verlag, 1908 Wolfenbüttel„Boxer“-Rebellen (1900) Unter dem Boxeraufstand versteht man eine chinesische Bewegung gegen den europäischen, US-amerikanischen und japanischen Imperialismus.

Neu!!: Shandong und Boxeraufstand · Mehr sehen »

Bruttoinlandsprodukt

Staaten nach Höhe des nominalen BIP KKP) Vergleich (IWF, 2017, Top 10, ungeordnet) Das Bruttoinlandsprodukt, in der Schweiz auch Bruttoinlandprodukt (Abkürzung: BIP), gibt den Gesamtwert aller Güter, d. h.

Neu!!: Shandong und Bruttoinlandsprodukt · Mehr sehen »

Chu (Staat)

Staaten der Zeit der Streitenden Reiche Lage um 260 v. u. Z. Chu war ein Königreich im Gebiet des heutigen Süd-China während der Westlichen Zhou-Dynastie (1046 bis 771 v. Chr.), der Zeit der Frühlings- und Herbstannalen (722 bis 481 v. Chr.) und der Zeit der Streitenden Reiche (475 bis 221 v. Chr.). Ursprünglich war das Land als Jing und nachfolgend als Jingchu bekannt.

Neu!!: Shandong und Chu (Staat) · Mehr sehen »

Dalian

Dalian (jap. Dairen-shi, kurz), historisch Lüda bzw.

Neu!!: Shandong und Dalian · Mehr sehen »

Daoismus

Dào Der Daoismus, gemäß anderen Umschriften auch Taoismus, ist eine chinesische Philosophie und Weltanschauung und wird als Chinas eigene und authentische Religion angesehen.

Neu!!: Shandong und Daoismus · Mehr sehen »

Dezhou

Lage Dezhous in Shandong Dezhou Dezhou ist eine bezirksfreie Stadt im äußersten Nordwesten der chinesischen Provinz Shandong.

Neu!!: Shandong und Dezhou · Mehr sehen »

Die Räuber vom Liang-Schan-Moor

Ausschnitt eines chinesischen Drucks Ende des 19. Jahrhunderts mit acht der 108 Anführer Die Räuber vom Liang-Schan-Moor ist ein chinesisches Volksbuch aus dem 14. Jahrhundert.

Neu!!: Shandong und Die Räuber vom Liang-Schan-Moor · Mehr sehen »

Dongying

Dongying ist eine bezirksfreie Stadt in der ostchinesischen Provinz Shandong.

Neu!!: Shandong und Dongying · Mehr sehen »

Fünf-Elemente-Lehre

Die Fünf-Elemente-Lehre (Pinyin wǔxíng, gogyō, kor. 오행 O Haeng, Fünf Wandlungsphasen) ist eine daoistische Theorie zur Naturbeschreibung.

Neu!!: Shandong und Fünf-Elemente-Lehre · Mehr sehen »

Friedensvertrag von Versailles

Schlosses von Versailles 1919. Deutschen Reichsgesetzblatt vom 12. August 1919 mit dem kompletten, 3-sprachigen Vertragstext ''The Signing of the Peace Treaty of Versailles'' Der Friedensvertrag von Versailles (auch Versailler Vertrag, Friede von Versailles) wurde bei der Pariser Friedenskonferenz 1919 im Schloss von Versailles von den Mächten der Triple Entente und ihren Verbündeten bis Mai 1919 ausgehandelt.

Neu!!: Shandong und Friedensvertrag von Versailles · Mehr sehen »

Gelber Fluss

Der Gelbe Fluss, auch Huang He (veraltet nach Post: Hwang Ho, mong. Hatan Gol, kurz) genannt, ist ein als Strom klassifiziertes Fließgewässer im Norden der Volksrepublik China (Ostasien).

Neu!!: Shandong und Gelber Fluss · Mehr sehen »

Gelbes Meer

Das Gelbe Meer ist ein Teil des Chinesischen Meeres und ein von der Volksrepublik China und der Koreanischen Halbinsel umgebenes Randmeer des Pazifischen Ozeans.

Neu!!: Shandong und Gelbes Meer · Mehr sehen »

Golf von Bohai

Position des Golfes von Bohai Seewege im Golf von Bohai Der Golf von Bohai, auch Bohai-Golf, Bohai-Meer, die Bohai-See oder kurz Bo Hai, früher Golf von Tschili oder Golf von Petschili genannt, ist ein Randmeer des Gelben Meeres im Nordosten der Volksrepublik China.

Neu!!: Shandong und Golf von Bohai · Mehr sehen »

Guangdong

Guangdong ist eine Provinz im Süden der Volksrepublik China.

Neu!!: Shandong und Guangdong · Mehr sehen »

Han (Ethnie)

Die Han-Ethnie bzw.

Neu!!: Shandong und Han (Ethnie) · Mehr sehen »

Han-Dynastie

Gebiet der Han-Dynastie und Außenbeziehungen zur Zeitenwende Die Han-Dynastie regierte das Kaiserreich China von 206 v. Chr.

Neu!!: Shandong und Han-Dynastie · Mehr sehen »

Hans Otto Heinrich Stange

Hans Otto Heinrich Stange (* 1903; † 1978) war ein deutscher Sinologe und Universitätsprofessor.

Neu!!: Shandong und Hans Otto Heinrich Stange · Mehr sehen »

Hebei

Puning-Tempel in Chengde Provinzhauptstadt Shijiazhuang Putuo Zongcheng Tempel in Chengde Nachbau des Potala-Palastes in Chengde Hebei (früher nach Post Hopeh) ist eine Provinz im Norden der Volksrepublik China.

Neu!!: Shandong und Hebei · Mehr sehen »

Henan

Henan (deutsch: Henan/Honan) ist eine Provinz in der östlichen Mitte der Volksrepublik China.

Neu!!: Shandong und Henan · Mehr sehen »

Heze (Shandong)

Lage Hezes in Shandong Heze (菏泽市; Pinyin: Hézé Shì) ist eine bezirksfreie Stadt im Südwesten der ostchinesischen Provinz Shandong.

Neu!!: Shandong und Heze (Shandong) · Mehr sehen »

Hongkong

Blick von Tsim Sha Tsui, Kowloon nach Hongkong Island Eine Reihe von Taxis am International Commerce Centre, Kowloon, Hong Kong Union Square in Kowloon Hongkong, Abk.: HK (Abk.: 港), ist eine Metropole und Sonderverwaltungszone an der Südküste der Volksrepublik China im Mündungsgebiet des Perlflusses.

Neu!!: Shandong und Hongkong · Mehr sehen »

Hui-Chinesen

Großen Moschee von Xi'an Die Hui sind eine der 56 Nationalitäten Chinas, die offiziell als eigenständige Völker anerkannt worden sind.

Neu!!: Shandong und Hui-Chinesen · Mehr sehen »

Japanisches Kaiserreich

Als Japanisches Kaiserreich wird zumeist nur die von der Meiji-Restauration ab 1868 bis zum Ende des Zweiten Weltkriegs 1945 bestehende Staatsform Japans bezeichnet.

Neu!!: Shandong und Japanisches Kaiserreich · Mehr sehen »

Jiangsu

Jiangsu (veraltet: Post Kiangsu) ist eine Provinz im Osten der Volksrepublik China, am Gelben Meer gelegen.

Neu!!: Shandong und Jiangsu · Mehr sehen »

Jiaolai He

Jiaolai He (胶莱河; engl. Jiaolai River) ist ein Fluss im Osten der chinesischen Provinz Shandong auf der Shandong-Halbinsel.

Neu!!: Shandong und Jiaolai He · Mehr sehen »

Jiaolai-Ebene

Die Jiaolai-Ebene ist eine nordchinesische Ebene.

Neu!!: Shandong und Jiaolai-Ebene · Mehr sehen »

Jin-Dynastie (1125–1234)

Gebiet der Jin-Dynastie und Nachbarreiche, 1142 Die Jin-Dynastie des 12.

Neu!!: Shandong und Jin-Dynastie (1125–1234) · Mehr sehen »

Jinan

Satellitenbild von Jinan Jinan (veraltete Transkription: Tsinan Shih) oder veraltet auch: Jinan Fu (veraltete Transkription: Tsinan Fu, mit "府 / Fǔ" für „Regierungs- bzw. Amtssitz“), ist die Hauptstadt der Provinz Shandong in der Volksrepublik China und eine von 15 Unterprovinzstädten des Landes.

Neu!!: Shandong und Jinan · Mehr sehen »

Jining

Lage von Jining Jining ist eine bezirksfreie Stadt in der ostchinesischen Provinz Shandong.

Neu!!: Shandong und Jining · Mehr sehen »

Jurchen

Jin-Dynastie Die Jurchen (auch Dschurdschen/Dschürdschen oder Jučen, Jurčen; (heutige Lesung); ältere und eigentliche Lesung: Rǔzhēn) waren ein tungusisches Volk in der östlichen Mandschurei und die Vorfahren der Mandschu (der Name Mandschu wurde im 17. Jahrhundert angenommen).

Neu!!: Shandong und Jurchen · Mehr sehen »

Kaiserkanal

Moderner Verlauf des Kaiserkanals Der Kaiserkanal (d. h. Peking-Hangzhou Großer Kanal) ist die längste von Menschen geschaffene Wasserstraße der Welt.

Neu!!: Shandong und Kaiserkanal · Mehr sehen »

Kaufkraftparität

Kaufkraftparität (KKP;, PPP; Parität.

Neu!!: Shandong und Kaufkraftparität · Mehr sehen »

Kiautschou

Stadtplan Kiautschou war ein 1898 vom Kaiserreich China an das Deutsche Kaiserreich verpachtetes Gebiet im Süden der Shandong-Halbinsel an der chinesischen Ostküste.

Neu!!: Shandong und Kiautschou · Mehr sehen »

Konfuzius

Konfuzius, traditionelle Darstellung aus der Tang-Zeit Konfuzius – latinisiert aus (auch als Kung-tse oder Kong-tse transkribiert) – war ein chinesischer Philosoph zur Zeit der Östlichen Zhou-Dynastie.

Neu!!: Shandong und Konfuzius · Mehr sehen »

Laiwu

Lage Laiwus in Shandong Laiwu ist eine bezirksfreie Stadt im Zentrum der ostchinesischen Provinz Shandong mit 1,38 Millionen Einwohnern (Mitte 2016) und einer Fläche von 2.246 km².

Neu!!: Shandong und Laiwu · Mehr sehen »

Lebenserwartung

Entwicklung der Lebenserwartung in Deutschland 1960–2010 Die Lebenserwartung ist die im Durchschnitt zu erwartende Zeitspanne, die einem Lebewesen ab einem gegebenen Zeitpunkt bis zu seinem Tod verbleibt, wobei bestimmte Annahmen über die Sterberaten zugrunde gelegt werden.

Neu!!: Shandong und Lebenserwartung · Mehr sehen »

Lessing-Othmer-System

Das Lessing-Othmer-System zur phonetischen Umschrift der chinesischen Zeichen bzw.

Neu!!: Shandong und Lessing-Othmer-System · Mehr sehen »

Li Qingzhao

Statue von Li Qingzhao in Li Qingzhao Gedenkstätte in Jinan Li Qingzhao (* 1084; † 1155?) Dichtername Yì'ān Jūshì 易安居士 oder Lǐ Yì'ān, bekannteste klassische Dichterin und Literatin Chinas, lebte während der Song-Dynastie.

Neu!!: Shandong und Li Qingzhao · Mehr sehen »

Liaocheng

Liaocheng Liaocheng ist eine bezirksfreie Stadt im Westen der chinesischen Provinz Shandong.

Neu!!: Shandong und Liaocheng · Mehr sehen »

Liaoning

Liáoníng ist eine Provinz im Nordosten der Volksrepublik China.

Neu!!: Shandong und Liaoning · Mehr sehen »

Linyi

Lage von Linyi Linyi ist eine Großstadt mit 10,44 Millionen Einwohnern (Mitte 2016) und einer Fläche von 17.186 km² in der ostchinesischen Provinz Shandong.

Neu!!: Shandong und Linyi · Mehr sehen »

Liu Bolin

Liu Bolin 2010 in Venedig Liu Bolin, (* 7. Januar 1973 in der ostchinesischen Provinz Shandong in der Volksrepublik China) ist ein chinesischer Fotograf, Bildhauer und Performancekünstler.

Neu!!: Shandong und Liu Bolin · Mehr sehen »

Lu (Staat)

Lage Lus im staatlichen Gefüge des 5. Jh. v. Chr. Lu, auch Östliches Lu genannt, war ein antiker chinesischer Staat, der während der Zeit der Frühlings- und Herbstannalen im Gebiet der heutigen Provinz Shandong lag.

Neu!!: Shandong und Lu (Staat) · Mehr sehen »

Lu Shan

Der Lu Shan ist ein Berg im Stadtbezirk Lushan der Stadt Jiujiang in der chinesischen Provinz Jiangxi.

Neu!!: Shandong und Lu Shan · Mehr sehen »

Mandschu

Ein Mandschu in traditioneller Kleidung Die Mandschu (Mandschurisch x24px Manju;, meist kurz), auch Mandschuren, sind ein Volk in der Mandschurei im Nordosten Chinas und nach den Zhuang die zweitgrößte der 56 anerkannten ethnischen Minderheiten Chinas.

Neu!!: Shandong und Mandschu · Mehr sehen »

Mandschurei

Grenzen der Mandschurei; dunkelrot heutige Mandschurei (China), rechts oben rosa Äußere Mandschurei (heute Russland) Die Mandschurei, auch Manjurei, ist eine historische Landschaft, die heute große Teile der Volksrepublik China, der Mongolei und Russlands umfasst.

Neu!!: Shandong und Mandschurei · Mehr sehen »

Meng Shan

Das Meng Shan (蒙山) ist ein Gebirge im Süden der chinesischen Provinz Shandong mit Erdschichten aus dem frühen und mittleren Kambrium, „die hauptsächlich aus Karbonatgesteinen der marinen Fazies und teilweise aus Sandschiefersteinen und Sandsteinen bestehen“.

Neu!!: Shandong und Meng Shan · Mehr sehen »

Mengzi

Mengzi Mengzi (latinisiert Mencius oder Menzius; um 370 v. Chr.; † um 290 v. Chr., also zur Zhou-Zeit) war der bedeutendste Nachfolger des Konfuzius (auch Kongzi).

Neu!!: Shandong und Mengzi · Mehr sehen »

Miaodao-Inseln

Die Miaodao-Inseln (auch, wörtlich „Archipel der Tempel“), auch Changshan-Inseln oder Meishan-Inseln liegen in der Bohai-Straße (Tschili-Straße) zwischen den Halbinseln Liaodong und Shandong.

Neu!!: Shandong und Miaodao-Inseln · Mehr sehen »

Ming-Dynastie

Das Ming-Reich unter Kaiser Yongle (1402–1424) Die Ming-Dynastie herrschte von 1368 bis 1644 im Kaiserreich China, löste dabei die mongolische Fremdherrschaft der Yuan-Dynastie in China ab und endete im 17.

Neu!!: Shandong und Ming-Dynastie · Mehr sehen »

Nian-Aufstand

Der Nian-Aufstand (westliche Historiker verwenden meist die alte Wade-Giles-Transkription „Nien“, statt Hanyu Pinyin „Nian“) war ein großer bewaffneter Aufstand im nordöstlichen China in den Jahren von 1853/55 bis 1868, zur Zeit des Taiping-Aufstandes (1851–1864) in Südchina.

Neu!!: Shandong und Nian-Aufstand · Mehr sehen »

Nordchinesische Ebene

Die Nordchinesische Ebene im Winter Die Nordchinesische Ebene bzw.

Neu!!: Shandong und Nordchinesische Ebene · Mehr sehen »

Peking

Peking (auch Beijing) ist die Hauptstadt der Volksrepublik China.

Neu!!: Shandong und Peking · Mehr sehen »

Qi (Staat)

Staaten der Zeit der Streitenden Reiche Lage um 260 v. u. Z. Qi war ein relativ mächtiger Staat im antiken China.

Neu!!: Shandong und Qi (Staat) · Mehr sehen »

Qin-Dynastie

Gebiet der Qin-Dynastie um 210 v. Chr. Die Qin-Dynastie war die erste Dynastie des chinesischen Kaiserreiches.

Neu!!: Shandong und Qin-Dynastie · Mehr sehen »

Qing-Dynastie

Direkt kontrollierte (gelb und hellgelb) und tributpflichtige (orange) Gebiete des ''Qing-Kaiserreich'' zur Zeit ihrer größten Ausbreitung 1820. Die Qing-Dynastie (mandschurisch ᡩᠠᡳᠴᡳᠩ ᡤᡠᡵᡠᠨ Daicing Gurun) oder Mandschu-Dynastie wurde 1616 von den Mandschu unter Nurhaci begründet und herrschte ab 1644 im Kaiserreich China.

Neu!!: Shandong und Qing-Dynastie · Mehr sehen »

Qingdao

Qingdao (veraltet: Stange Tsingtau Schi) ist eine Hafenstadt in der Provinz Shandong (veraltet: Stange Schantung) im Osten der Volksrepublik China.

Neu!!: Shandong und Qingdao · Mehr sehen »

Qufu

Qufu ist eine kreisfreie Stadt in der ostchinesischen Provinz Shandong.

Neu!!: Shandong und Qufu · Mehr sehen »

Rizhao

Lage Rizhaos in Shandong Hafen in Rizhao Rizhao ist eine bezirksfreie Stadt in der ostchinesischen Provinz Shandong mit ca.

Neu!!: Shandong und Rizhao · Mehr sehen »

Shandong-Halbinsel

Die Shandong-Halbinsel (deutsch:Östlich des Berges) ist eine Halbinsel im Osten der chinesischen Provinz Shandong östlich des Jiaolai-Tales (胶莱谷地 Jiaolai Gudi), das auch als die Jiaolai-Ebene (Jiaolai Pingyuan 胶莱平原) bezeichnet wird.

Neu!!: Shandong und Shandong-Halbinsel · Mehr sehen »

Shang-Dynastie

Gebiet der Shang-Dynastie Örtlichkeit der Shang-Dynastie Die Shang-Dynastie wird traditionell als die zweite Dynastie in der chinesischen Geschichte angesehen.

Neu!!: Shandong und Shang-Dynastie · Mehr sehen »

Shanghai

Shanghai, im Deutschen Schanghai, ist die bedeutendste Industriestadt der Volksrepublik China und eine der größten Städte der Welt.

Neu!!: Shandong und Shanghai · Mehr sehen »

Sinisierung

Sinisierung bedeutet, eine gesellschaftliche Kultur chinesisch zu formen.

Neu!!: Shandong und Sinisierung · Mehr sehen »

Song-Dynastie

Das Song-Reich im Jahr 1111 Die Song-Dynastie war von 960 bis 1279 die herrschende Dynastie im Kaiserreich China.

Neu!!: Shandong und Song-Dynastie · Mehr sehen »

Tai Shan

Der Tài Shān ist ein Berg in der Volksrepublik China.

Neu!!: Shandong und Tai Shan · Mehr sehen »

Tai’an (Shandong)

Blick über Tai'an zum Tai Shan Tai’an ist eine chinesische Stadt in der Provinz Shandong.

Neu!!: Shandong und Tai’an (Shandong) · Mehr sehen »

Taihang Shan

Der Taihang Shan ist ein Gebirge in den nordchinesischen Provinzen Shanxi und Hebei.

Neu!!: Shandong und Taihang Shan · Mehr sehen »

Traditionelle chinesische Medizin

Traditionelle Arzneimittelhandlung in Hongkong Die Chinesische Medizin umfasst die heilkundliche Theorie und Praxis von der vormedizinischen Heilkunde des 1.

Neu!!: Shandong und Traditionelle chinesische Medizin · Mehr sehen »

Urbanisierung

Die chinesische Stadt Shenzhen am Rande Hongkongs hatte 1979 nur 30.000 Einwohner, im Jahr 2011 etwa 10,5 Millionen. Unter Urbanisierung („Stadt“) versteht man die Ausbreitung städtischer Lebensformen.

Neu!!: Shandong und Urbanisierung · Mehr sehen »

Volksrepublik China

Die Volksrepublik China, allgemein als China bezeichnet, ist ein am 1.

Neu!!: Shandong und Volksrepublik China · Mehr sehen »

Wei-Dynastie

Die Wei-Dynastie (220–265) war eines der Drei Reiche, in die China nach dem Zusammenbruch der Han-Dynastie zerbrach.

Neu!!: Shandong und Wei-Dynastie · Mehr sehen »

Weißer Lotus

Der Weiße Lotus war eine Sekte, die um 1133 unter der südlichen Song-Dynastie von Mao Ziyuan aus Suzhou gegründet wurde.

Neu!!: Shandong und Weißer Lotus · Mehr sehen »

Weifang

Lage von Weifang Weifang ist eine bezirksfreie Stadt in der chinesischen Provinz Shandong.

Neu!!: Shandong und Weifang · Mehr sehen »

Weihai

Lage Weihais in China Lage Weihais in Shandong Hafen in Weihai Weihai (früher) ist eine Stadt im Nordosten der Provinz Shandong der Volksrepublik China mit einer Fläche von 5.436 km².

Neu!!: Shandong und Weihai · Mehr sehen »

Yantai

Küste von Yantai Altes Deutsches Postamt von Yantai Moonbay in Yantai Yantai (selten) ist eine bezirksfreie Stadt in der ostchinesischen Provinz Shandong.

Neu!!: Shandong und Yantai · Mehr sehen »

Zaozhuang

Lage Zaozhuangs in Shandong Zaozhuang ist eine bezirksfreie Stadt im Süden der chinesischen Provinz Shandong.

Neu!!: Shandong und Zaozhuang · Mehr sehen »

Zeit der Drei Reiche

Gebiete der Drei Reiche Die Zeit der Drei Reiche (ca. 208–280 n. Chr.) ist eine Epoche in der Geschichte Chinas.

Neu!!: Shandong und Zeit der Drei Reiche · Mehr sehen »

Zeit der Frühlings- und Herbstannalen

Die Zeit der Frühlings- und Herbstannalen ist eine Bezeichnung für eine Periode der chinesischen Geschichte.

Neu!!: Shandong und Zeit der Frühlings- und Herbstannalen · Mehr sehen »

Zeit der Streitenden Reiche

Die Streitenden Reiche um 350 v. Chr. Die Zeit zwischen 475 v. Chr.

Neu!!: Shandong und Zeit der Streitenden Reiche · Mehr sehen »

Zhou-Dynastie

Gebiet der Zhou-Dynastie Gebiet der Westlichen Zhou-Dynastie (1122/1045–770 v. Chr.) Die Zhou-Dynastie wird in eine westliche Dynastie mit der Hauptstadt Zongzhou/Hao (zirka 1122/1045–770 v. Chr.) und in eine östliche Dynastie mit der Hauptstadt Chengzhou bei Luoyang (770–256 v. Chr.) unterteilt.

Neu!!: Shandong und Zhou-Dynastie · Mehr sehen »

Zibo

Lage Zibos in Shandong Zibo ist eine bezirksfreie Stadt in der chinesischen Provinz Shandong.

Neu!!: Shandong und Zibo · Mehr sehen »

Zou (Staat)

Staaten der Zeit der Streitenden Reiche (Tsou.

Neu!!: Shandong und Zou (Staat) · Mehr sehen »

Zou Yan

Zou Yan (ca. 305–240 v. Chr.) war ein chinesischer Philosoph aus der Zeit der Streitenden Reiche.

Neu!!: Shandong und Zou Yan · Mehr sehen »

(2510) Shandong

(2510) Shandong ist ein Asteroid des Hauptgürtels, der am 10. Oktober 1979 am Purple-Mountain-Observatorium in Nanjing entdeckt wurde.

Neu!!: Shandong und (2510) Shandong · Mehr sehen »

1142

Keine Beschreibung.

Neu!!: Shandong und 1142 · Mehr sehen »

1644

Keine Beschreibung.

Neu!!: Shandong und 1644 · Mehr sehen »

19. Jahrhundert

Das 19.

Neu!!: Shandong und 19. Jahrhundert · Mehr sehen »

Leitet hier um:

CN-37, Schantung, Shantung.

AusgehendeEingehende
Hallo! Wir sind auf Facebook! »