Logo
Unionpedia
Kommunikation
Jetzt bei Google Play
Neu! Laden Sie Unionpedia auf Ihrem Android™-Gerät herunter!
Frei
Schneller Zugriff als Browser!
 

Gelber Fluss

Index Gelber Fluss

Der Gelbe Fluss, auch Huang He (veraltet nach Post: Hwang Ho, mong. Hatan Gol, kurz) genannt, ist ein als Strom klassifiziertes Fließgewässer im Norden der Volksrepublik China (Ostasien).

62 Beziehungen: A’nyê Maqên, Amdo, Autonomes Gebiet Tibet, Überflutung des Gelben Flusses 1938, Baotou, Bayan-Har-Gebirge, China heute, Dammuferfluss, Deich, Erosion (Geologie), Fluss, Gelbes Meer, Gewässerbett, Golf von Bohai, Grundwasser, Hochland von Tibet, Hukou-Wasserfall, Innere Mongolei, Jangtsekiang, Jinan, Kaifeng, Kaiserkanal, Kunlun, Lanzhou, Laxiwa-Talsperre, Löss, Lhasa, Lijiaxia-Talsperre, Liste der längsten Flüsse der Erde, Liujiaxia-Talsperre, Longyangxia-Talsperre, Luftlinie, Mündung (Gewässer), Mongolische Schrift, Nordchinesische Ebene, Ordos-Plateau, Ostasien, Otto Franzius, Qinghai, Qingming-Rolle, Sanmenxia-Talsperre, Sedimentation, Shaanxi, Shandong, Shandong-Halbinsel, Shanxi, Stausee, Strom (Gewässerart), The New York Times, Tianjin, ..., Tibet, Tibetische Schrift, Transkriptionssystem der chinesischen Post, Volksrepublik China, Wei He, Wuhai, Xia-Dynastie, Xiaolangdi-Talsperre, Xi’an, Xining, Yu der Große, Zickzack-Muster. Erweitern Sie Index (12 mehr) »

A’nyê Maqên

A’nyê Maqên (Amnye Machen) ist ein Berg im Kreis Maqên des Autonomen Bezirks Golog der Tibeter in der Provinz Qinghai der Volksrepublik China.

Neu!!: Gelber Fluss und A’nyê Maqên · Mehr sehen »

Amdo

Amdo ist eine nordosttibetische Region, die sich über die heutigen chinesischen Provinzen Qinghai, Gansu und Sichuan erstreckt.

Neu!!: Gelber Fluss und Amdo · Mehr sehen »

Autonomes Gebiet Tibet

Das Autonome Gebiet Tibet ist eine autonome Verwaltungseinheit der Volksrepublik China auf dem Gebiet des historischen Tibet, wo neben den Tibetern auch Angehörige anderer Ethnien bzw.

Neu!!: Gelber Fluss und Autonomes Gebiet Tibet · Mehr sehen »

Überflutung des Gelben Flusses 1938

Chinesische Soldaten auf überschwemmten Land (Juni 1938) Einige der 3,9 Millionen Flüchtlinge Die absichtliche Überflutung des Gelben Flusses erfolgte ab dem 9.

Neu!!: Gelber Fluss und Überflutung des Gelben Flusses 1938 · Mehr sehen »

Baotou

Lage der Stadt Baotou im Autonomen Gebiet Innere Mongolei Satellitenbild von Baotou Klimadiagramm von Baotou Baotou (chin. 包头) ist eine bezirksfreie Stadt in der Autonomen Region Innere Mongolei der Volksrepublik China.

Neu!!: Gelber Fluss und Baotou · Mehr sehen »

Bayan-Har-Gebirge

Der Bayan Har Shan oder Bayankara Ula (mongolisch: Bayan Har Uul; tib. ba yan ha ri; chin. 巴颜喀拉山脉; Pinyin: Bāyánkālā shānmài), auch Bayan Har Mountains bzw.

Neu!!: Gelber Fluss und Bayan-Har-Gebirge · Mehr sehen »

China heute

China heute ist eine chinesische Zeitschrift, die in mehreren Sprachen in Peking erscheint.

Neu!!: Gelber Fluss und China heute · Mehr sehen »

Dammuferfluss

Ein Dammuferfluss (auch Dammfluss genannt) ist ein Fluss, dessen Ufer von natürlichen Dämmen gebildet werden.

Neu!!: Gelber Fluss und Dammuferfluss · Mehr sehen »

Deich

Seedeich mit Vorland (links) in Wesselburenerkoog, Kreis Dithmarschen Probstei bei Schönberg (Holstein) Der Begriff Deich (von mittelniederdeutsch dîk „Deich“, „Damm“, „Teich“ (künstlich angelegtes Gewässer, ursprünglich.

Neu!!: Gelber Fluss und Deich · Mehr sehen »

Erosion (Geologie)

Ausspülungen am Antelope Canyon, die, ähnlich wie bei einem Wadi, durch ein periodisch aktives Fließgewässer gebildet wurden. Die bizarren Formen sind aber das Resultat des geologischen Aufbaus der Sandsteinfelsen. Die Erosion (von ‚abnagen‘) ist ein grundlegender Prozess im exogenen Teil des Gesteinskreislaufes.

Neu!!: Gelber Fluss und Erosion (Geologie) · Mehr sehen »

Fluss

Blick auf das Ulmer „Fischerviertel“ und die Donau vom Münster aus Beispiel für einen Naturfluss mit ungestörter Dynamik: Rapaälv im schwedischen Nationalpark Sarek Der Inn bei Ried im Oberinntal (Tirol, Österreich) Pilica, Tomaszów Mazowiecki, Polen Ein Fluss (von althochdeutsch fluz, zu fliozan „fließen“) ist ein natürliches, linienhaft fließendes Gewässer auf Landoberflächen.

Neu!!: Gelber Fluss und Fluss · Mehr sehen »

Gelbes Meer

Das Gelbe Meer ist ein Teil des Chinesischen Meeres und ein von der Volksrepublik China und der Koreanischen Halbinsel umgebenes Randmeer des Pazifischen Ozeans.

Neu!!: Gelber Fluss und Gelbes Meer · Mehr sehen »

Gewässerbett

Das Gewässerbett (manchmal auch Gerinnebett) ist der Teil eines Fließgewässers, der das fließende Wasser nach unten und zu den Seiten begrenzt.

Neu!!: Gelber Fluss und Gewässerbett · Mehr sehen »

Golf von Bohai

Position des Golfes von Bohai Seewege im Golf von Bohai Der Golf von Bohai, auch Bohai-Golf, Bohai-Meer, die Bohai-See oder kurz Bo Hai, früher Golf von Tschili oder Golf von Petschili genannt, ist ein Randmeer des Gelben Meeres im Nordosten der Volksrepublik China.

Neu!!: Gelber Fluss und Golf von Bohai · Mehr sehen »

Grundwasser

Pinnower See, Landkreis Ludwigslust-Parchim, Mecklenburg-Vorpommern) Eine Frau beim Wasserschöpfen aus einer offenen Wasserquelle, Mwamanongu Village, Tansania Grundwasser ist Wasser unterhalb der Erdoberfläche, das durch Versickern von Niederschlägen oder teilweise auch durch Migration aus Seen und Flüssen dorthin gelangt.

Neu!!: Gelber Fluss und Grundwasser · Mehr sehen »

Hochland von Tibet

Karte des tibetischen Hochlands In Amdo, im Nordosten des tibetischen Hochlands Das geographisch definierte Hochland von Tibet bzw.

Neu!!: Gelber Fluss und Hochland von Tibet · Mehr sehen »

Hukou-Wasserfall

Der Hukou-Wasserfall liegt im Mittellauf des Gelben Flusses (Huang He) zwischen dem Kreis Ji in der Provinz Shanxi und dem Kreis Yichuan in der Provinz Shaanxi.

Neu!!: Gelber Fluss und Hukou-Wasserfall · Mehr sehen »

Innere Mongolei

Die Innere Mongolei (Mongolisch: Obur Mônggôl-ûn obertegen jasahû ôrûn; Kyrill-Mongolisch: Өвөр Монголын Өөртөө Засах Орон) ist eine Autonome Region in der Volksrepublik China.

Neu!!: Gelber Fluss und Innere Mongolei · Mehr sehen »

Jangtsekiang

Der Jangtsekiang, kurz Jangtse (kurz), ist der längste Fluss Chinas.

Neu!!: Gelber Fluss und Jangtsekiang · Mehr sehen »

Jinan

Satellitenbild von Jinan Jinan (veraltete Transkription: Tsinan Shih) oder veraltet auch: Jinan Fu (veraltete Transkription: Tsinan Fu, mit "府 / Fǔ" für „Regierungs- bzw. Amtssitz“), ist die Hauptstadt der Provinz Shandong in der Volksrepublik China und eine von 15 Unterprovinzstädten des Landes.

Neu!!: Gelber Fluss und Jinan · Mehr sehen »

Kaifeng

Satellitenphoto von Kaifeng Kaifeng ist eine bezirksfreie Stadt in der chinesischen Provinz Henan.

Neu!!: Gelber Fluss und Kaifeng · Mehr sehen »

Kaiserkanal

Moderner Verlauf des Kaiserkanals Der Kaiserkanal (d. h. Peking-Hangzhou Großer Kanal) ist die längste von Menschen geschaffene Wasserstraße der Welt.

Neu!!: Gelber Fluss und Kaiserkanal · Mehr sehen »

Kunlun

Das Kunlun-Gebirge am Nordrand des Hochlands von Tibet Kunlun, veraltet: Kuenlun, (kurz:, tib. ཁུ་ནུ་རི་རྒྱུད) ist eine knapp 3000 km lange und bis hohe Gebirgskette in China (Asien).

Neu!!: Gelber Fluss und Kunlun · Mehr sehen »

Lanzhou

Lage in Gansu Lanzhou ist die Hauptstadt der Provinz Gansu im Nordwesten der Volksrepublik China.

Neu!!: Gelber Fluss und Lanzhou · Mehr sehen »

Laxiwa-Talsperre

Die Laxiwa-Talsperre am Gelben Fluss, die auch Longyang Gorge Dam genannt wird, ist in der chinesischen Provinz Qinghai in Bau.

Neu!!: Gelber Fluss und Laxiwa-Talsperre · Mehr sehen »

Löss

Dirmstein (Pfalz) Lösswand bei Vicksburg (Mississippi) Löss (Hauptschreibweise) oder Löß ist ein homogenes, ungeschichtetes, hellgelblich-graues Sediment, das vorwiegend aus Schluff besteht.

Neu!!: Gelber Fluss und Löss · Mehr sehen »

Lhasa

Lhasa (auch Lasa) ist die Hauptstadt des Autonomen Gebiets Tibet der Volksrepublik China.

Neu!!: Gelber Fluss und Lhasa · Mehr sehen »

Lijiaxia-Talsperre

Die Lijiaxia-Talsperre ist eine Talsperre mit einem Wasserkraftwerk am Gelben Fluss (Huang He) in der chinesischen Provinz Qinghai, 73 km flussabwärts von der Laxiwa-Talsperre.

Neu!!: Gelber Fluss und Lijiaxia-Talsperre · Mehr sehen »

Liste der längsten Flüsse der Erde

Die Liste der längsten Flüsse der Erde enthält die Flüsse mit mehr als 1000 Kilometern Länge in absteigender Reihenfolge.

Neu!!: Gelber Fluss und Liste der längsten Flüsse der Erde · Mehr sehen »

Liujiaxia-Talsperre

Die Liujiaxia-Talsperre ist eine größere Talsperre in China am mittleren Oberlauf des Gelben Flusses, die diesen zum Liujiaxia-Stausee aufstaut.

Neu!!: Gelber Fluss und Liujiaxia-Talsperre · Mehr sehen »

Longyangxia-Talsperre

Die Longyangxia-Talsperre mit dem Longyangxia-Wasserkraftwerk liegt in der chinesischen Provinz Qinghai auf dem Qinghai-Tibet-Plateau auf 2600 m Höhe am Gelben Fluss (Huanghe).

Neu!!: Gelber Fluss und Longyangxia-Talsperre · Mehr sehen »

Luftlinie

Münster in Straßburg (Frankreich).Das Foto wurde aus einer Entfernung von ca. 5 km zu Schutterwald aufgenommen. Als Luftlinie bezeichnet man die kürzeste Entfernung zweier Punkte in der Landschaft über den direkten Luftweg durch eine Strecke.

Neu!!: Gelber Fluss und Luftlinie · Mehr sehen »

Mündung (Gewässer)

Als Mündung bezeichnet man die Zuflussstelle eines Fließgewässers in ein anderes Gewässer.

Neu!!: Gelber Fluss und Mündung (Gewässer) · Mehr sehen »

Mongolische Schrift

Die klassische mongolische Schrift war die erste einer ganzen Reihe von mongolischen Schriften, die für die mongolische Sprache entwickelt oder angepasst wurden.

Neu!!: Gelber Fluss und Mongolische Schrift · Mehr sehen »

Nordchinesische Ebene

Die Nordchinesische Ebene im Winter Die Nordchinesische Ebene bzw.

Neu!!: Gelber Fluss und Nordchinesische Ebene · Mehr sehen »

Ordos-Plateau

Das Ordos-Plateau ist eine steppen- und wüstenhafte Landschaft im Autonomen Gebiet Innere Mongolei im Norden der Volksrepublik China.

Neu!!: Gelber Fluss und Ordos-Plateau · Mehr sehen »

Ostasien

Ostasien ist eine Subregion im Osten Asiens.

Neu!!: Gelber Fluss und Ostasien · Mehr sehen »

Otto Franzius

Otto Franzius (* 30. Mai 1877 in Bremen; † 29. März 1936 in Hannover) war ein deutscher Bauingenieur für Wasserbau und 1933 bis 1934 Rektor der Technischen Hochschule Hannover.

Neu!!: Gelber Fluss und Otto Franzius · Mehr sehen »

Qinghai

Qinghai ist eine Provinz der Volksrepublik China im Nordosten des tibetischen Hochlandes.

Neu!!: Gelber Fluss und Qinghai · Mehr sehen »

Qingming-Rolle

Die Qingming-Rolle ist das berühmteste Bild des chinesischen Malers Zhang Zeduan.

Neu!!: Gelber Fluss und Qingming-Rolle · Mehr sehen »

Sanmenxia-Talsperre

Die Sanmenxia-Talsperre am Gelben Fluss (Huang He) im Osten der Provinz Henan in China ist nach dem Speicherraum die größte Talsperre in Ost- und Südostasien und die zuerst gebaute Talsperre am Gelben Fluss.

Neu!!: Gelber Fluss und Sanmenxia-Talsperre · Mehr sehen »

Sedimentation

Sandstürmen im Dust Bowl zugewehtes Anwesen in South Dakota, USA, 1936 Sedimentation bzw.

Neu!!: Gelber Fluss und Sedimentation · Mehr sehen »

Shaanxi

() ist eine Provinz in der Mitte der Volksrepublik China.

Neu!!: Gelber Fluss und Shaanxi · Mehr sehen »

Shandong

Shandong, veraltet nach Stange auch Schantung oder Lessing-Othmer Schandung genannt, ist eine Provinz an der chinesischen Ostküste.

Neu!!: Gelber Fluss und Shandong · Mehr sehen »

Shandong-Halbinsel

Die Shandong-Halbinsel (deutsch:Östlich des Berges) ist eine Halbinsel im Osten der chinesischen Provinz Shandong östlich des Jiaolai-Tales (胶莱谷地 Jiaolai Gudi), das auch als die Jiaolai-Ebene (Jiaolai Pingyuan 胶莱平原) bezeichnet wird.

Neu!!: Gelber Fluss und Shandong-Halbinsel · Mehr sehen »

Shanxi

() ist eine Provinz im Norden der Volksrepublik China.

Neu!!: Gelber Fluss und Shanxi · Mehr sehen »

Stausee

Stausee Mooserboden, Österreich Ein Stausee, vor allem in Österreich auch Speicher genannt, ist ein künstlich angelegter See, der sich in einem Tal vor einem Absperrbauwerk (Staumauer oder Staudamm) bildet.

Neu!!: Gelber Fluss und Stausee · Mehr sehen »

Strom (Gewässerart)

Einteilung der verschiedenen Gewässertypen Rhein-Maas-Delta Als Strom wird in gehobener Umgangssprache ein großer Fluss bezeichnet, der ins offene Meer mündet.

Neu!!: Gelber Fluss und Strom (Gewässerart) · Mehr sehen »

The New York Times

The New York Times (NYT) ist eine einflussreiche und überregionale Tageszeitung aus New York City, die von der New York Times Company geführt wird.

Neu!!: Gelber Fluss und The New York Times · Mehr sehen »

Tianjin

Tianjin (veraltet: nach Post, Stange Tientsin) ist eine wichtige Hafenstadt in der Volksrepublik China.

Neu!!: Gelber Fluss und Tianjin · Mehr sehen »

Tibet

Lage von Tibet auf einer Weltkarte Yangbajain-Tal, etwa 100 Kilometer nordwestlich von Lhasa Fährverkehr über den Brahmaputra (Yarlung Zangbo) Tibet ist ein ausgedehntes Hochland in Zentralasien, das oft als Dach der Welt bezeichnet wird.

Neu!!: Gelber Fluss und Tibet · Mehr sehen »

Tibetische Schrift

Die tibetische Schrift gehört zu den indischen Schriften.

Neu!!: Gelber Fluss und Tibetische Schrift · Mehr sehen »

Transkriptionssystem der chinesischen Post

Postalische Karte von Shanghai 1930 Das Transkriptionssystem der chinesischen Post war das Transkriptionssystem für chinesische Ortsnamen, das in der späten Qing-Dynastie in Gebrauch kam und offiziell durch die Kaiserliche Gemeinsame Postkonferenz, die in Shanghai im Frühjahr 1906 stattfand, sanktioniert wurde.

Neu!!: Gelber Fluss und Transkriptionssystem der chinesischen Post · Mehr sehen »

Volksrepublik China

Die Volksrepublik China, allgemein als China bezeichnet, ist ein am 1.

Neu!!: Gelber Fluss und Volksrepublik China · Mehr sehen »

Wei He

Der Wei He (Pinyin: Wèi Hé) oder Wei-Fluss oder Wei Shui (Pinyin: Wèi Shuǐ) ist der größte Nebenfluss des Gelben Flusses (Huáng Hé, 黃河 / 黄河).

Neu!!: Gelber Fluss und Wei He · Mehr sehen »

Wuhai

Lage der Stadt Wuhai im Autonomen Gebiet Innere Mongolei Blick über Wuhai Erste Mittelschule in Wuhai Wuhai ist eine bezirksfreie Stadt im Autonomen Gebiet Innere Mongolei der Volksrepublik China.

Neu!!: Gelber Fluss und Wuhai · Mehr sehen »

Xia-Dynastie

Gebiet der Xia-Dynastie Die Xia-Dynastie ist die erste dokumentierte Dynastie in der chinesischen Geschichte.

Neu!!: Gelber Fluss und Xia-Dynastie · Mehr sehen »

Xiaolangdi-Talsperre

Die Xiaolangdi-Talsperre ist eine große Talsperre am Gelben Fluss (Huang He) in China.

Neu!!: Gelber Fluss und Xiaolangdi-Talsperre · Mehr sehen »

Xi’an

Xi’an, auch Si’an oder Hsi-An (früher: Sianfu), ist die Hauptstadt der chinesischen Provinz Shaanxi und eine der 15 Unterprovinzstädte Chinas.

Neu!!: Gelber Fluss und Xi’an · Mehr sehen »

Xining

Bauruinen in Xining. Davor der trockengelegte Huangshui-Fluss Xining (tib.: zi ling) ist die Hauptstadt der chinesischen Provinz Qinghai.

Neu!!: Gelber Fluss und Xining · Mehr sehen »

Yu der Große

Yu der Große Yǔ, Nachname Sì, Vorname Wénmìng, oder Yǔ der Große, Xià Yǔ, Róng Yǔ war der mythische erste Kaiser der semi-legendären Xia-Dynastie und der Nachfolger der fünf mythischen Urkaiser Chinas, die als Kulturheroen und Begründer der chinesischen Zivilisation gelten.

Neu!!: Gelber Fluss und Yu der Große · Mehr sehen »

Zickzack-Muster

Zickzack-Naht Das Zickzack-Muster ist ein Muster aus kurzen Strecken, die in immer gleichen Winkeln aneinandergereiht sind, sodass deren Enden zwei parallele Linien oder Bögen beschreiben.

Neu!!: Gelber Fluss und Zickzack-Muster · Mehr sehen »

Leitet hier um:

Chinas Sorge, Gelber Fluß, Hoangho, Huang He, Huang Ho, Huangho, Huáng Hé, Hwang Ho, Hwang-ho, Hwangho, Ma Chu.

AusgehendeEingehende
Hallo! Wir sind auf Facebook! »