Logo
Unionpedia
Kommunikation
Jetzt bei Google Play
Neu! Laden Sie Unionpedia auf Ihrem Android™-Gerät herunter!
Installieren
Schneller Zugriff als Browser!
 

Semerchet

Index Semerchet

Semerchet (eigentlich Hor-semer-chet) war der siebte altägyptische König (Pharao) der 1. Dynastie (Frühdynastische Zeit), der gemäß Jürgen von Beckerath von etwa 2861 bis 2853 v. Chr.

99 Beziehungen: Abydos (Ägypten), Aegyptiaca (Manetho), Aha (König), Altes Ägypten, Altes Reich, Anedjib, Annalenstein der 5. Dynastie, Antike, Aroma, Ägyptische Hieroglyphen, Ägyptologie, Barbara Adams, Batiires, Beschat-schemat, British Museum, Buto (Altes Ägypten), Den (König), Djoser-Pyramide, Eberhard Otto (Ägyptologe), Eigenname (Pharao), Elfenbein, Epitheton, Epitome (Auszug), Eratosthenes, Eusebius von Caesarea, Flinders Petrie, Francis Llewellyn Griffith, Frühdynastische Periode (Ägypten), Günter Dreyer, Girga, Grab des Semerchet, Granit, Henuka, Hermann A. Schlögl, Hetepsechemui, Hierakonpolis, Historiker, Horus, Horusgeleit, Hunde, Iorwerth Eiddon Stephen Edwards, Jahrestäfelchen, Jürgen von Beckerath, Jean-Philippe Lauer, Jochem Kahl, Kairostein, Karl Richard Lepsius, Katastrophe, Königsliste von Karnak, Königsliste von Sakkara, ..., Königspapyrus Turin, Keramik, Kleinwüchsige im Alten Ägypten, Konsonant, Kult, Kulturgeschichte der Antiken Welt, Liste der Pharaonen, London, Manetho, Memphis (Ägypten), Meritneith, Mittleres Reich, Nebenbestattung, Nebtiname, Nechbet, Nefer (Hofzwerg), Neues Reich, Nicolas Grimal, Oberägypten, Osiris, Pest, Peter Kaplony, Pharao, Priester, Qaa, Rainer Hannig, Restaurierung, Retjenu, Rollsiegel, Sakkara, Sed (ägyptische Mythologie), Sedfest, Seschat, Sextus Iulius Africanus, Sokar, Staatsdomäne, Statue, Stele, Thomas Schneider (Ägyptologe), Thronname, Toby Wilkinson, Umm el-Qaab, Unterägypten, Usurpation, Vereinigungsfest (Altes Ägypten), Wadjet, Walter Bryan Emery, Wolfgang Helck, Zahi Hawass. Erweitern Sie Index (49 mehr) »

Abydos (Ägypten)

Abydos (von altägyptisch Abedju;, Abīdūs), ist eine archäologische Stätte in der Nähe von Sohag am westlichen Nilufer, 160 Kilometer nördlich von Luxor und etwa 15 Kilometer südwestlich der heutigen Stadt el-Balyana.

Neu!!: Semerchet und Abydos (Ägypten) · Mehr sehen »

Aegyptiaca (Manetho)

Papyrus Baden 4.59, Verso (fünftes Jahrhundert n. Chr.): Vermutete Teilabschrift der Epitome, basierend auf den ''Aegyptiaca'' „Aegyptiaca“ ist der übliche lateinische Titel einer von Manetho verfassten Chronik zur altägyptischen Politik, Religion und Geschichte.

Neu!!: Semerchet und Aegyptiaca (Manetho) · Mehr sehen »

Aha (König)

Aha (auch Hor Aha) war ein König (Pharao) der altägyptischen 1. Dynastie (Frühdynastische Zeit) und regierte um 3000 v. Chr.

Neu!!: Semerchet und Aha (König) · Mehr sehen »

Altes Ägypten

Altes Ägypten ist die allgemeine Bezeichnung für das Land Ägypten im Altertum.

Neu!!: Semerchet und Altes Ägypten · Mehr sehen »

Altes Reich

Das Alte Reich dauerte ungefähr von 2700 bis 2200 v. Chr.

Neu!!: Semerchet und Altes Reich · Mehr sehen »

Anedjib

Anedjib, auch Adjib, (eigentlich Hor-anedj-ib oder Hor-adj-ib) ist der Horusname eines altägyptischen Königs (Pharaos) der 1. Dynastie (Frühdynastische Zeit), welcher um 2910 v. Chr.

Neu!!: Semerchet und Anedjib · Mehr sehen »

Annalenstein der 5. Dynastie

Palermostein Der Annalenstein der 5.

Neu!!: Semerchet und Annalenstein der 5. Dynastie · Mehr sehen »

Antike

Antike (von „alt, altertümlich, altehrwürdig“) bezeichnet eine Epoche im Mittelmeerraum, die etwa von 800 v. Chr.

Neu!!: Semerchet und Antike · Mehr sehen »

Aroma

Rum-Backaroma in einer Ampulle Als Aroma (‚Gewürz‘, ‚Duft‘, ‚Parfüm‘) wird ein spezifischer Geruch und/oder Geschmack bezeichnet, der durch chemische Stoffe oder Stoffgemische hervorgerufen wird, die in Erzeugnissen wie etwa Lebensmitteln, Genussmitteln oder Arzneimitteln enthalten sein können.

Neu!!: Semerchet und Aroma · Mehr sehen »

Ägyptische Hieroglyphen

Die ägyptischen Hieroglyphen (de) sind die Zeichen des ältesten bekannten ägyptischen Schriftsystems, das von etwa 3200 v. Chr. bis 394 n. Chr.

Neu!!: Semerchet und Ägyptische Hieroglyphen · Mehr sehen »

Ägyptologie

Die Ägyptologie erforscht alle Bereiche der altägyptischen Hochkultur (Alltagsleben, Sprache und Literatur, Geschichte, Religion, Kultur und Kunst, Wirtschaft, Recht, Ethik und Geistesleben) von der Vorgeschichte des 5.

Neu!!: Semerchet und Ägyptologie · Mehr sehen »

Barbara Adams

Barbara Georgina Adams (* 19. Februar 1945 in Hammersmith, London; † 26. Juni 2002) war eine britische Ägyptologin und Kuratorin am Petrie-Museum in London.

Neu!!: Semerchet und Barbara Adams · Mehr sehen »

Batiires

Batiires, auch Bati-ires und nach anderer Lesart Betrest, ist der Name einer frühägyptischen königlichen Hofdame, die nicht direkt zeitgenössisch belegt ist, sondern einmalig in einer zeitlich späteren Quelle erscheint.

Neu!!: Semerchet und Batiires · Mehr sehen »

Beschat-schemat

Beschat-schemat ist der altägyptische Name eines Öls, das als Handelsware bereits in der Frühzeit Ägyptens belegt ist.

Neu!!: Semerchet und Beschat-schemat · Mehr sehen »

British Museum

Kuppeldach des British Museum Das British Museum (BM, deutsch: Britisches Museum) in London ist eines der größten und bedeutendsten kulturgeschichtlichen Museen der Welt.

Neu!!: Semerchet und British Museum · Mehr sehen »

Buto (Altes Ägypten)

Buto (altägyptisch Djebout) ist die griechische Bezeichnung einer altägyptischen Region des sechsten unterägyptischen Gaues Chasu (Bergstiergau), die sich unter dem modernen Namen Tell el-Fara´in im Nildelta befindet.

Neu!!: Semerchet und Buto (Altes Ägypten) · Mehr sehen »

Den (König)

Den (eigentl. Hor-den), auch Dewen oder Udimu genannt, ist der Horusname eines altägyptischen Königs (Pharao) der 1. Dynastie (Frühdynastische Zeit), welcher von um 2870 bis um 2820 v. Chr.

Neu!!: Semerchet und Den (König) · Mehr sehen »

Djoser-Pyramide

Die Stufenpyramide des altägyptischen Königs Djoser (Djoser-Pyramide, auch Netjerichet-Pyramide) aus der 3.

Neu!!: Semerchet und Djoser-Pyramide · Mehr sehen »

Eberhard Otto (Ägyptologe)

Eberhard Otto (* 26. Februar 1913 in Dresden; † 11. Oktober 1974 in Heidelberg) war ein deutscher Ägyptologe.

Neu!!: Semerchet und Eberhard Otto (Ägyptologe) · Mehr sehen »

Eigenname (Pharao)

Der Eigenname (auch Geburtsname) eines altägyptischen Königs (Pharao) ist der Name, den dieser bei der Geburt erhielt und der ihm nicht erst bei beziehungsweise mit der Thronbesteigung verliehen wurde.

Neu!!: Semerchet und Eigenname (Pharao) · Mehr sehen »

Elfenbein

Kopf der Venus von Brassempouy, erste menschliche Darstellung mit erkennbaren Gesichtszügen; jüngere Altsteinzeit Elfenbein bezeichnet im engeren Sinne die Substanz der Stoßzähne von Elefant und Mammut, wobei der getötete Elefant Hauptquelle von Elfenbein ist, während das ausgestorbene Mammut das fossile Elfenbein liefert.

Neu!!: Semerchet und Elfenbein · Mehr sehen »

Epitheton

Das Epitheton (gr. ἐπίθετον – von ἐπίθετος epithetos ‚hinzugefügt‘ ‚nachgestellt‘, ‚zugeordnet‘ – ‚das Hinzugefügte‘, ‚das später Eingeführte‘; Plural: Epitheta) ist allgemein ein sprachliches Attribut, Zusatz, Beiwort oder „Nachname“.

Neu!!: Semerchet und Epitheton · Mehr sehen »

Epitome (Auszug)

Eine Epitome (von griech. ἐπιτομή, epitomé ‚Abriss‘, ‚Auszug‘, ‚Ausschnitt‘; latinisiert epitoma) ist ein Werk, das einen kurzen Auszug aus einem umfangreicheren Werk darstellt.

Neu!!: Semerchet und Epitome (Auszug) · Mehr sehen »

Eratosthenes

Eratosthenes von Kyrene (* zwischen 276 und 273 v. Chr. in Kyrene; † um 194 v. Chr. in Alexandria) war ein außergewöhnlich vielseitiger griechischer Gelehrter in der Blütezeit der hellenistischen Wissenschaften.

Neu!!: Semerchet und Eratosthenes · Mehr sehen »

Eusebius von Caesarea

Eusebius von Caesarea (* 260/64 in Palaestina; † 339 oder 340 in Caesarea) war ein spätantiker christlicher Theologe und Geschichtsschreiber.

Neu!!: Semerchet und Eusebius von Caesarea · Mehr sehen »

Flinders Petrie

Flinders Petrie, gemalt von George Frederic Watts Sir William Matthew Flinders Petrie (* 3. Juni 1853 in Charlton bei London; † 28. Juli 1942 in Jerusalem) war ein bekannter Ägyptologe.

Neu!!: Semerchet und Flinders Petrie · Mehr sehen »

Francis Llewellyn Griffith

Francis Llewellyn Griffith (* 27. Mai 1862 in Brighton; † 14. März 1934 in Oxford) war ein britischer Ägyptologe und Philologe in den nubischen, meroitischen und demotischen Sprachen.

Neu!!: Semerchet und Francis Llewellyn Griffith · Mehr sehen »

Frühdynastische Periode (Ägypten)

Die Frühdynastische Periode Ägyptens (3100–2686 v. Chr.), auch Frühzeit, Thinitenzeit oder Archaische Zeit genannt, schließt sich an die Prädynastische Periode an.

Neu!!: Semerchet und Frühdynastische Periode (Ägypten) · Mehr sehen »

Günter Dreyer

Günter Dreyer (* 1943) ist ein deutscher Ägyptologe und war von 1998 bis 2008 erster Direktor der Abteilung Kairo des Deutschen Archäologischen Instituts (DAI).

Neu!!: Semerchet und Günter Dreyer · Mehr sehen »

Girga

Girga (altägyptisch Tjeni, koptisch Tin(e), griechisch Θίνις Thinis oder Θίς This) ist eine ägyptische Stadt, an der Westseite des Nils gelegen und mit einer bis ins alte Ägypten zurück reichenden Geschichte.

Neu!!: Semerchet und Girga · Mehr sehen »

Grab des Semerchet

Plan des Grabes von Semerchet Elfenbeintäfelchen aus dem Grab des Semerchet Das Grab des Semerchet (Grab U) befindet sich in Abydos (Ägypten) in dem als Umm el-Qaab bezeichneten Teil der Nekropole.

Neu!!: Semerchet und Grab des Semerchet · Mehr sehen »

Granit

Strehlener Granit'' (Polen) Granite (von lat. granum „Korn“) sind massige und relativ grobkristalline magmatische Tiefengesteine (Plutonite), die reich an Quarz und Feldspaten sind, aber auch dunkle (mafische) Minerale, vor allem Glimmer, enthalten.

Neu!!: Semerchet und Granit · Mehr sehen »

Henuka

Henuka war der Name eines altägyptischen Beamten der 1. Dynastie unter den Königen (Pharaonen) Semerchet und Qaa.

Neu!!: Semerchet und Henuka · Mehr sehen »

Hermann A. Schlögl

Hermann A. Schlögl 2010 Hermann Alexander Schlögl (* 1932 in Landshut) ist ein deutscher Schauspieler und Ägyptologe.

Neu!!: Semerchet und Hermann A. Schlögl · Mehr sehen »

Hetepsechemui

Hetepsechemui (auch Hor-hetep-sechemui) ist der Horusname des ersten altägyptischen Königs (Pharaos) der 2. Dynastie (Frühdynastische Zeit), welcher um 2855 v. Chr.

Neu!!: Semerchet und Hetepsechemui · Mehr sehen »

Hierakonpolis

Oberägypten mit Nekhen/Hierakonpolis im Zentrum Hierakonpolis (ägyptisch nḫn, „Nechen“, wohl Burg oder ähnlich; griech. „Hierakonpolis“, arab. „Kom El-Ahmar“ – Der rote Hügel) war das religiöse und politische Zentrum Oberägyptens am Ende der prädynastischen wie möglicherweise auch noch während der frühdynastischen Zeit (38.–26. Jh. v. Chr.). Der Name ist wohl von einem gleich lautenden Appellativ abgeleitet, dessen Übersetzungen zwischen „Einfriedung, Umwallung“, „Art Gebäude“ und „Königliche Verwaltungseinrichtung“ schwanken.

Neu!!: Semerchet und Hierakonpolis · Mehr sehen »

Historiker

Ein Historiker ist ein Wissenschaftler, der sich mit der Erforschung und Darstellung der Geschichte beschäftigt.

Neu!!: Semerchet und Historiker · Mehr sehen »

Horus

Horus (auch Horos, Hor) war ein Hauptgott in der frühen Mythologie des Alten Ägypten.

Neu!!: Semerchet und Horus · Mehr sehen »

Horusgeleit

Das Horusgeleit (auch Diener des Horus, Fest der Fahrt durch das Land) symbolisierte zunächst den König als lebenden Horus, in dessen Gefolge andere altägyptische Gottheiten standen und ist in der altägyptischen Mythologie bereits in der Thinitenzeit belegt.

Neu!!: Semerchet und Horusgeleit · Mehr sehen »

Hunde

Die Hunde (Canidae) sind eine Familie innerhalb der Überfamilie der Hundeartigen (Canoidea).

Neu!!: Semerchet und Hunde · Mehr sehen »

Iorwerth Eiddon Stephen Edwards

Iorwerth Eiddon Stephen Edwards CBE (* 21. Juli 1909 in London; † 24. September 1996 ebenda) war ein britischer Ägyptologe.

Neu!!: Semerchet und Iorwerth Eiddon Stephen Edwards · Mehr sehen »

Jahrestäfelchen

Jahrestäfelchen aus Elfenbein von König Semerchet Jahrestäfelchen (oder Annalentäfelchen) sind altägyptische Etiketten aus Elfenbein oder Holz, die an steinernen Ölgefäßen angebracht waren und ausschließlich aus der 1. Dynastie bezeugt sind.

Neu!!: Semerchet und Jahrestäfelchen · Mehr sehen »

Jürgen von Beckerath

Jürgen Rudolf Friedrich von Beckerath (* 19. Februar 1920 in Hannover; † 26. Juni 2016) war ein deutscher Ägyptologe und Professor der Westfälischen Wilhelms-Universität in Münster.

Neu!!: Semerchet und Jürgen von Beckerath · Mehr sehen »

Jean-Philippe Lauer

Die Stufenpyramide des Djoser mit von Lauer rekonstruierten Tempeln Jean-Philippe Lauer (* 7. Mai 1902 in Paris; † 15. Mai 2001 ebenda) war ein französischer Architekt und Ägyptologe.

Neu!!: Semerchet und Jean-Philippe Lauer · Mehr sehen »

Jochem Kahl

Jochem Kahl (* 1961 in Ravensburg) ist ein deutscher Ägyptologe.

Neu!!: Semerchet und Jochem Kahl · Mehr sehen »

Kairostein

Der Kairostein, auch bekannt als Kairo-Fragment Nr.

Neu!!: Semerchet und Kairostein · Mehr sehen »

Karl Richard Lepsius

Karl Richard Lepsius (1810–1884) Karl Richard Lepsius (* 23. Dezember 1810 in Naumburg an der Saale; † 10. Juli 1884 in Berlin) war ein deutscher Ägyptologe, Sprachforscher und Bibliothekar.

Neu!!: Semerchet und Karl Richard Lepsius · Mehr sehen »

Katastrophe

Pompeji'', Gemälde von Karl Pawlowitsch Brjullow, 1830–1833 Eine Katastrophe (altgriechisch καταστροφή katastrophé „Umwendung“, aus κατά katá „herab-“, „nieder-“ und στρέφειν stréphein „wenden“) ist ein folgenschweres Unglücksereignis.

Neu!!: Semerchet und Katastrophe · Mehr sehen »

Königsliste von Karnak

Die Königsliste von Karnak ist eine Darstellung von altägyptischen Königen (Pharaonen) im Amuntempel von Karnak.

Neu!!: Semerchet und Königsliste von Karnak · Mehr sehen »

Königsliste von Sakkara

Die Königsliste von Sakkara ist eine altägyptische Königsliste, die sich im Grab des königlichen Schreibers und Obersten Vorlesepriesters (ẖrj-ḥ3bt-ḥr.j-tp) Tjuneroy (19. Dynastie) in Sakkara befand.

Neu!!: Semerchet und Königsliste von Sakkara · Mehr sehen »

Königspapyrus Turin

Der Königspapyrus Turin, auch Turiner Königsliste genannt, ist eine vermutlich aus der Zeit Pharaos Ramses II. stammende altägyptische Königsliste in hieratischer Schrift, die die Namen der ägyptischen Könige (Pharaonen) und deren Regierungsjahre nennt.

Neu!!: Semerchet und Königspapyrus Turin · Mehr sehen »

Keramik

Der Begriff Keramik, auch keramische Massen, bezeichnet in der Fachsprache eine Vielzahl anorganischer nichtmetallischer Werkstoffe, die grob in die Typen Irdengut, Steingut, Steinzeug, Porzellan und Sondermassen unterteilt werden können (siehe auch Klassifikation keramischer Massen).

Neu!!: Semerchet und Keramik · Mehr sehen »

Kleinwüchsige im Alten Ägypten

Kleinwüchsigen wie auch Pygmäen wurde im Alten Ägypten eine besondere Stellung am Königshof und in der öffentlichen Gesellschaft eingeräumt.

Neu!!: Semerchet und Kleinwüchsige im Alten Ägypten · Mehr sehen »

Konsonant

Unter einem Konsonanten (v. lat. consonans.

Neu!!: Semerchet und Konsonant · Mehr sehen »

Kult

Kult oder Kultus (von lateinisch cultus [deorum] „Götterverehrung“, von colere „anbauen, pflegen“) umfasst die Gesamtheit religiöser Handlungen.

Neu!!: Semerchet und Kult · Mehr sehen »

Kulturgeschichte der Antiken Welt

Kulturgeschichte der Antiken Welt ist eine von 1977 bis 2008 erschienene Sachbuchreihe zu vor allem archäologischen und kulturhistorischen Themen im Verlag Philipp von Zabern, die aus 118 Bänden und zahlreichen Sonderbänden besteht.

Neu!!: Semerchet und Kulturgeschichte der Antiken Welt · Mehr sehen »

Liste der Pharaonen

Totentempel von Sethos I. Die Liste der Pharaonen gibt einen systematischen Überblick über alle bekannten Pharaonen.

Neu!!: Semerchet und Liste der Pharaonen · Mehr sehen »

London

Satelliten Terra aus gesehen London (deutsche Aussprache, englische Aussprache) ist die Hauptstadt des Vereinigten Königreichs und des Landesteils England.

Neu!!: Semerchet und London · Mehr sehen »

Manetho

Aegyptiaca'' von Manetho Manetho (griechisch Μανεθώς Manethṓs oder Μανέθων Manéthōn; altägyptisch gräzisiert zu Manethoth „Wahrheit des Thot“) war ein Priester aus Sebennytos in Unterägypten, der wahrscheinlich unter den Pharaonen Ptolemaios I., Ptolemaios II. und Ptolemaios III. lebte.

Neu!!: Semerchet und Manetho · Mehr sehen »

Memphis (Ägypten)

Memphis (altägyptisch Men-nefer, Inbu-hedj, Hut-ka-Ptah; biblisch Noph, Movh) war die Hauptstadt des ersten Gaus von Unterägypten.

Neu!!: Semerchet und Memphis (Ägypten) · Mehr sehen »

Meritneith

Meritneith (auch Merneith, Meret-Neith) war eine altägyptische Königin der 1. Dynastie (Frühdynastische Zeit), welche etwa um 2900 v. Chr.

Neu!!: Semerchet und Meritneith · Mehr sehen »

Mittleres Reich

Die territorialen Verhältnisse um das Jahr 2000 v. Chr. im Vorderen Orient. Als Mittleres Reich wird der von etwa 2137 bis 1781 v. Chr.

Neu!!: Semerchet und Mittleres Reich · Mehr sehen »

Nebenbestattung

Nebenbestattungen bezeichnen den Brauch, in größeren Grabanlagen neben dem Grabeigentümer weitere Personen zu bestatten.

Neu!!: Semerchet und Nebenbestattung · Mehr sehen »

Nebtiname

Der Nebtiname (auch Herrinnenname) ist einer der fünf Namen der altägyptischen Könige (Pharaonen) in der Königstitulatur und ist als Beiname bereits in der Prädynastik belegt; dort jedoch mit anderer Hieroglyphenzusammensetzung.

Neu!!: Semerchet und Nebtiname · Mehr sehen »

Nechbet

Nechbet (auch Nechebet) ist in der ägyptischen Mythologie eine Himmels- und Kronengöttin.

Neu!!: Semerchet und Nechbet · Mehr sehen »

Nefer (Hofzwerg)

Nefer ist der altägyptische Name eines Mitglieds des königlichen Hofstaates, der während der Regierungszeit des Königs (Pharao) Semerchet (1. Dynastie) lebte.

Neu!!: Semerchet und Nefer (Hofzwerg) · Mehr sehen »

Neues Reich

Ausdehnung des ägyptischen Reiches Ägyptisches Reich Das Neue Reich umfasst im Alten Ägypten die Zeit von 1550 bis 1070 v. Chr.

Neu!!: Semerchet und Neues Reich · Mehr sehen »

Nicolas Grimal

Nicolas Grimal (auch Nicolas-Christophe Grimal bzw. selten Nicholas Grimal) (* 13. November 1948 in Libourne, Gironde) ist ein französischer Ägyptologe.

Neu!!: Semerchet und Nicolas Grimal · Mehr sehen »

Oberägypten

Oberägypten (auch Ta-schemau; assyrisch Uriṣṣu) ist die Bezeichnung für den Teil Ägyptens, der sich beiderseits des Nils vom heutigen Assuan bis in die Nähe des heutigen Atfih südlich von Kairo erstreckt.

Neu!!: Semerchet und Oberägypten · Mehr sehen »

Osiris

Osiris (übersetzt etwa: „Sitz des Auges“) (wie Usiris; in der Ägyptischen Sprache gibt es zahlreiche Variationen und Lesungen wie Asar, Asari, Aser, Ausar, Ausir, Wesir, Usir, Usire oder Ausare) ist der ägyptische Gott des Jenseits, der Wiedergeburt und des Nils.

Neu!!: Semerchet und Osiris · Mehr sehen »

Pest

Vorkommen der Pest in Tieren (1998) Die Pest (‚Seuche‘) ist eine hochgradig ansteckende Infektionskrankheit, die durch das Bakterium Yersinia pestis ausgelöst wird.

Neu!!: Semerchet und Pest · Mehr sehen »

Peter Kaplony

Peter Arpad Kaplony (* 15. Juni 1933 in Budapest; † 11. Februar 2011 in Zürich; heimatberechtigt ebenda) war ein Schweizer Ägyptologe.

Neu!!: Semerchet und Peter Kaplony · Mehr sehen »

Pharao

Pharao war ein seit dem Neuen Reich verwendeter Titel für den König von Ober- und Unterägypten.

Neu!!: Semerchet und Pharao · Mehr sehen »

Priester

Katholische Priester in Rom Der Priester (lat.: Sacerdos) existiert in einem Großteil der Religionen als eine aus der Allgemeinheit herausgehobene Amtsperson, die in ihrer Eigenschaft als Vorsteher kultischer Handlungen eine Mittlerrolle zwischen jeweiliger Gottheit und den Menschen einnimmt.

Neu!!: Semerchet und Priester · Mehr sehen »

Qaa

Qaa (eigentl. Hor-qa-a) ist der Horusname eines altägyptischen Königs (Pharaos) der 1. Dynastie (Frühdynastische Zeit), welcher um 2870 v. Chr.

Neu!!: Semerchet und Qaa · Mehr sehen »

Rainer Hannig

Rainer H. G. Hannig (* 19. August 1952 in Eime) ist ein deutscher Ägyptologe.

Neu!!: Semerchet und Rainer Hannig · Mehr sehen »

Restaurierung

Als Restaurierung bezeichnet man bei Kulturgütern die Wiederherstellung eines alten Zustandes, welcher oft im Laufe der Zeit verloren gegangen ist.

Neu!!: Semerchet und Restaurierung · Mehr sehen »

Retjenu

Retjenu war die altägyptische Bezeichnung der Region des heutigen Israels/ Palästinas und Syriens, die sich von Sile bis Naharina erstreckte.

Neu!!: Semerchet und Retjenu · Mehr sehen »

Rollsiegel

Akkad-zeitliches (ca. 2330-2200 v. Chr.) Rollsiegel aus Lapislazuli mit moderner Abrollung, Chicago, Oriental Institute Rollsiegel sind zylindrische Siegel, deren Mantelfläche mit einer eingravierten Darstellung versehen wurde, die auf einem formbaren Material (v. a. Ton) eine Abrollung in Form eines fortlaufenden Bandes erzeugen konnte.

Neu!!: Semerchet und Rollsiegel · Mehr sehen »

Sakkara

Stufenpyramide des Djoser Sakkara (Saqqāra, ägypt.-arab. Saʾʾāra) ist eine bedeutende altägyptische Nekropole am westlichen Nilufer.

Neu!!: Semerchet und Sakkara · Mehr sehen »

Sed (ägyptische Mythologie)

Sed war eine altägyptische Gottheit in Gestalt eines Schakals.

Neu!!: Semerchet und Sed (ägyptische Mythologie) · Mehr sehen »

Sedfest

Das Sedfest war ein altägyptisches Fest, bei dem der König eine zentrale Rolle einnahm.

Neu!!: Semerchet und Sedfest · Mehr sehen »

Seschat

Seschat (auch Seschet; ägypt. die Schreiberin) war eine altägyptische Gottheit, die in den Bereichen des Schreibens, der Buchhaltung und des Ahnenkultes tätig war.

Neu!!: Semerchet und Seschat · Mehr sehen »

Sextus Iulius Africanus

(Sextus) Iulius Africanus (* um 160/170; † nach 240) war ein christlicher Gelehrter und der Begründer der christlichen Weltchronistik.

Neu!!: Semerchet und Sextus Iulius Africanus · Mehr sehen »

Sokar

Sokar ist einer der ältesten Totengötter des alten Ägypten.

Neu!!: Semerchet und Sokar · Mehr sehen »

Staatsdomäne

Die Staatsdomäne ist ein veralteter Rechtsbegriff, der die Gesamtheit des dem Staat gehörenden Vermögens umfasste.

Neu!!: Semerchet und Staatsdomäne · Mehr sehen »

Statue

Klassische Statue: Augustus von Primaporta Monumentalstatue Statue des Landgrafen Philipp von Hessen, 1898 Eine Statue oder Standbild ist eine in der Regel von einem Bildhauer geschaffene freistehende Skulptur oder Plastik, die eine Person, eine göttliche Figur oder ein Tier darstellt.

Neu!!: Semerchet und Statue · Mehr sehen »

Stele

Antike griechische Grabstele Als Stele (altgr. στήλη stélē ‚Säule‘, ‚Grabstein‘) wird seit der griechischen Antike primär ein hoher, freistehender Pfeiler bezeichnet.

Neu!!: Semerchet und Stele · Mehr sehen »

Thomas Schneider (Ägyptologe)

Thomas Schneider (* 6. September 1964 in Göttingen) ist ein deutscher Ägyptologe.

Neu!!: Semerchet und Thomas Schneider (Ägyptologe) · Mehr sehen »

Thronname

Der Thronname (auch Nesut-biti-Name) war seit der 4. Dynastie der wichtigste Name der altägyptischen Könige (Pharaonen) im Königstitular und wurde von Neferirkare (5. Dynastie) in dieser Form als zweite Kartusche dem Eigennamen (Geburtsnamen) hinzugefügt.

Neu!!: Semerchet und Thronname · Mehr sehen »

Toby Wilkinson

Toby Wilkinson Toby A. H. Wilkinson (* 1969) ist ein britischer Ägyptologe.

Neu!!: Semerchet und Toby Wilkinson · Mehr sehen »

Umm el-Qaab

Umm el-Qaab (auch Umm el-Gaab,, wörtlich: Mutter der Töpfe, auch Mutter der Opfergefäße; altägyptisch Peqer) ist die moderne Bezeichnung der altägyptischen Königsnekropole, 2 km südwestlich von Abydos, in welcher über 650 Grabanlagen gefunden wurden.

Neu!!: Semerchet und Umm el-Qaab · Mehr sehen »

Unterägypten

Unterägypten (auch Ta-mehu, Ta-mehet, Qebehu; assyrisch Muṣur, Miṣir) erstreckt sich vom Mündungsdelta des Nils ab Kairo bis zum Mittelmeer.

Neu!!: Semerchet und Unterägypten · Mehr sehen »

Usurpation

Als Usurpation (lateinisch usurpatio ‚Gebrauch‘; usurpare „in Besitz nehmen“, „widerrechtlich die Macht an sich reißen“) wird im neueren Sprachgebrauch die Anmaßung eines Besitzes, einer Befugnis, besonders aber der öffentlichen Gewalt bezeichnet – also insbesondere die gewaltsame Verdrängung eines legitimen Herrschers, der Umsturz der Verfassung und die Unterdrückung der Selbständigkeit eines Staates durch einen Usurpator.

Neu!!: Semerchet und Usurpation · Mehr sehen »

Vereinigungsfest (Altes Ägypten)

Das Vereinigungsfest (auch Tag des Festes der Thronbesteigung) ist im Alten Ägypten bereits seit König Skorpion II. in der 0. Dynastie belegt.

Neu!!: Semerchet und Vereinigungsfest (Altes Ägypten) · Mehr sehen »

Wadjet

Wadjet, auch Wadjit, Uto, Edjo oder Buto, war eine altägyptische Schlangengöttin des Deltagebietes, deren Hauptkultstätte Buto war.

Neu!!: Semerchet und Wadjet · Mehr sehen »

Walter Bryan Emery

Walter Bryan Emery (* 2. Juli 1903 in Liverpool, Großbritannien; † 11. März 1971) war ein britischer Ägyptologe.

Neu!!: Semerchet und Walter Bryan Emery · Mehr sehen »

Wolfgang Helck

Wolfgang Helck (eigentlich Hans Wolfgang Helck; * 16. September 1914 in Dresden; † 27. August 1993 in Hamburg) war ein deutscher Ägyptologe.

Neu!!: Semerchet und Wolfgang Helck · Mehr sehen »

Zahi Hawass

Zahi Hawass (2009) Zahi A. Hawass (* 28. Mai 1947 in Damiette) ist ein ägyptischer Ägyptologe.

Neu!!: Semerchet und Zahi Hawass · Mehr sehen »

Leitet hier um:

Semempses, Semerkhet.

AusgehendeEingehende
Hallo! Wir sind auf Facebook! »