Logo
Unionpedia
Kommunikation
Jetzt bei Google Play
Neu! Laden Sie Unionpedia auf Ihrem Android™-Gerät herunter!
Frei
Schneller Zugriff als Browser!
 

SM U 30

Index SM U 30

SM U 30 war ein U-Boot der deutschen Kaiserlichen Marine, das im Ersten Weltkrieg zum Einsatz kam.

21 Beziehungen: Blyth (Northumberland), Deutsches Kaiserreich, Diplomatie, Emden, Ems, Erster Weltkrieg, Feindfahrt, Kaiserliche Marine, Kaiserliche Werft Danzig, Liste deutscher U-Boote (1906–1919), Registertonne, Scilly-Inseln, SM U 29, SM U 31, Stapellauf, Tanker, Triple Entente, U-Boot, Vereinigte Staaten, Vereinigtes Königreich Großbritannien und Irland, Vulkan (Schiff, 1908).

Blyth (Northumberland)

South Beach, Blyth Port of Blyth Blyth ist eine Kleinstadt im englischen Northumberland.

Neu!!: SM U 30 und Blyth (Northumberland) · Mehr sehen »

Deutsches Kaiserreich

Deutsches Kaiserreich ist die nachträgliche Bezeichnung des Deutschen Reiches für die Epoche von seiner Gründung 1871 bis zum Ende der Monarchie in der Novemberrevolution von 1918.

Neu!!: SM U 30 und Deutsches Kaiserreich · Mehr sehen »

Diplomatie

Camp-David-Abkommens Diplomatie ist die Kunst und Praxis des Verhandelns zwischen bevollmächtigten Repräsentanten verschiedener Gruppen oder Nationen (Diplomaten).

Neu!!: SM U 30 und Diplomatie · Mehr sehen »

Emden

Emder Rathaus mit Ratsdelft im Vordergrund Emden ist eine Stadt im Nordwesten von Niedersachsen und die größte Stadt Ostfrieslands.

Neu!!: SM U 30 und Emden · Mehr sehen »

Ems

Die Ems (lateinisch Amisia; westfälisch iems, nordniedersächsisch und niederländisch Eems, saterfriesisch: Oamse) ist ein 371 km langer Fluss zur Nordsee im Nordwesten von Deutschland.

Neu!!: SM U 30 und Ems · Mehr sehen »

Erster Weltkrieg

Der Erste Weltkrieg war ein bewaffneter Konflikt, der von 1914 bis 1918 in Europa, in Vorderasien, in Afrika, Ostasien und auf den Ozeanen geführt wurde.

Neu!!: SM U 30 und Erster Weltkrieg · Mehr sehen »

Feindfahrt

''U 124'' kehrt von einer Feindfahrt zurück, die Wimpel über dem Turm zeigen die Anzahl der versenkten feindlichen Schiffe, 1941 Als Feindfahrt wird im Marinejargon ein Törn von Kriegsschiffen zum Angriff auf einen Feind im Seekrieg genannt.

Neu!!: SM U 30 und Feindfahrt · Mehr sehen »

Kaiserliche Marine

Wilhelm II. als Großadmiral (Adolph Behrens, 1913)http://wiedenroth-karikatur.blogspot.de/2013/09/marineschule-muerwik-gemaelde-behrens-deutsches-reich-kaiser-wilhelm-ii-grossadmiral-auge-auffaellig.html Götz Wiedenroth: Analyse des Bildes (2013) Kaiserkrone, Hohenzollernwappen und unklarem Anker an der Marineschule Mürwik Kaiserliche Marine war von 1872 bis 1918 die offizielle Bezeichnung der Seestreitkräfte des Deutschen Kaiserreiches.

Neu!!: SM U 30 und Kaiserliche Marine · Mehr sehen »

Kaiserliche Werft Danzig

Blick auf das Werftgelände, 2020 Das Direktionsgebaude der Kaiserlichen Werft Danzig, 1878 Das Direktionsgebaude im Jahre 2015 Torpedo Lagerhaus Karte der Werft 1896 Blick auf die Werft im Jahre 1900 Die SMS ''Siegfried'' im Schwimmdock der Werft 1903 Die Kaiserliche Werft Danzig (1871–1918), vormals Königliche Werft Danzig (1854–1871), war neben der Kaiserlichen Werft Kiel und der Kaiserlichen Werft Wilhelmshaven eine von drei staatlichen Werften für Bau, Instandhaltung und Reparatur von Kriegsschiffen für die deutsche Kaiserliche Marine.

Neu!!: SM U 30 und Kaiserliche Werft Danzig · Mehr sehen »

Liste deutscher U-Boote (1906–1919)

Die Liste deutscher U-Boote (1906–1919) enthält alle U-Boote der Kaiserlichen Marine, die bis zum Ende des Ersten Weltkriegs bzw.

Neu!!: SM U 30 und Liste deutscher U-Boote (1906–1919) · Mehr sehen »

Registertonne

Die Registertonne (RT) ist eine veraltete Maßeinheit für Seeschiffe.

Neu!!: SM U 30 und Registertonne · Mehr sehen »

Scilly-Inseln

Die Scilly-Inseln (englisch Scilly Isles oder Scillies, amtlich Isles of Scilly, kornisch Ynysek Syllan) sind eine Inselgruppe vor der Südwestspitze Englands.

Neu!!: SM U 30 und Scilly-Inseln · Mehr sehen »

SM U 29

SM U 29 war ein dieselelektrisches U-Boot der deutschen Kaiserlichen Marine, das im Ersten Weltkrieg zum Einsatz kam.

Neu!!: SM U 30 und SM U 29 · Mehr sehen »

SM U 31

SM U 31 war ein diesel-elektrisches U-Boot der deutschen Kaiserlichen Marine, das im Ersten Weltkrieg zum Einsatz kam.

Neu!!: SM U 30 und SM U 31 · Mehr sehen »

Stapellauf

Querstapellauf mit starker Seitenlage Helgenbock (rechts) mit Neubau Längsstapellauf Stapellauf Der Stapellauf ist eine Art des Zu-Wasser-Lassens eines Schiffs oder großen Bootes in der Werft.

Neu!!: SM U 30 und Stapellauf · Mehr sehen »

Tanker

Rohöltanker AbQaiq LNG Gastanker Galea Ein Tanker ist ein zum Transport von Flüssigkeiten oder Gase konstruiertes Schiff.

Neu!!: SM U 30 und Tanker · Mehr sehen »

Triple Entente

Personifikationen Russlands (Mitte), Frankreichs (links) und Großbritanniens (rechts) auf einem russischen Poster, 1914 Die Triple Entente (auch: Tripel-Entente, kurz: Entente, von „Einvernehmen“, „Vereinbarung“, „Absprache“) war ein informelles Bündnis zwischen dem Vereinigten Königreich, Frankreich und Russland.

Neu!!: SM U 30 und Triple Entente · Mehr sehen »

U-Boot

U 32, das zweite U-Boot der Klasse 212 A der Bundeswehr (2010) Ein U-Boot (kurz für Unterseeboot, bundeswehramtlich Uboot ohne Bindestrich) ist ein Schiff, das für die Unterwasserfahrt gebaut wurde.

Neu!!: SM U 30 und U-Boot · Mehr sehen »

Vereinigte Staaten

Die Vereinigten Staaten von Amerika (abgekürzt USA), auch Vereinigte Staaten (englisch United States; abgekürzt US) oder umgangssprachlich einfach Amerika (englisch America) genannt, sind eine demokratische, föderal aufgebaute Republik in Nordamerika und mit einigen Inseln auch in Ozeanien.

Neu!!: SM U 30 und Vereinigte Staaten · Mehr sehen »

Vereinigtes Königreich Großbritannien und Irland

Vereinigtes Königreich Großbritannien und Irland war der Name des Vereinigten Königreiches vom 1. Januar 1801 bis zum 12. April 1927.

Neu!!: SM U 30 und Vereinigtes Königreich Großbritannien und Irland · Mehr sehen »

Vulkan (Schiff, 1908)

Die Vulkan war ein Bergeschiff für U-Boote, das bei den Dockspezialisten der Howaldtswerke von der Kaiserlichen Marine im Zusammenhang mit dem Aufbau der U-Boot-Flottillen in Auftrag gegeben wurde.

Neu!!: SM U 30 und Vulkan (Schiff, 1908) · Mehr sehen »

AusgehendeEingehende
Hallo! Wir sind auf Facebook! »