Logo
Unionpedia
Kommunikation
Jetzt bei Google Play
Neu! Laden Sie Unionpedia auf Ihrem Android™-Gerät herunter!
Installieren
Schneller Zugriff als Browser!
 

Ray Brown

Index Ray Brown

Ray Brown um 1947. Foto William P. Gottlieb. Ray Brown (* 13. Oktober 1926 in Pittsburgh, Pennsylvania; † 2. Juli 2002 in Indianapolis, Indiana, eigentlich Raymond Matthews Brown) war ein US-amerikanischer Jazz-Bassist.

62 Beziehungen: Art Tatum, Österreichisches Ehrenzeichen und Österreichisches Ehrenkreuz für Wissenschaft und Kunst, Bass (Instrument), Bebop, Benny Green (Pianist), Brian Morton, Brian Priestley, Bud Shank, Carlo Bohländer, Charlie Parker, Charlie Smith, Diana Krall, Digby Fairweather, Dizzy Gillespie, Down Beat, Ella Fitzgerald, Gene Harris, Genre, Gerryck King, Grammy Awards, Hank Jones, High School, Hollywood, Ian Carr, Improvisation (Film), Indiana, Indianapolis, Ira Gitler, Jazz, Jazz at the Philharmonic, Jeff Hamilton (Musiker), Klavier, Kontrabass, Kristin Korb, Laurindo Almeida, Leonard Feather, Lester Young, Lester Young with the Oscar Peterson Trio, Los Angeles, Martin Kunzler, Milt Jackson, Monty Alexander, Norman Granz, Oscar Peterson, Pennsylvania, Pittsburgh, Playboy (Magazin), Playboy Jazz Poll, Reclams Jazzführer, Richard Cook, ..., The L. A. 4, The New York Times, The Oscar Peterson Trio at the Stratford Shakepearean Festival, The Penguin Guide to Jazz, The Very Tall Band, Ulf Wakenius, Vereinigte Staaten, (5840) Raybrown, 13. Oktober, 1926, 2. Juli, 2002. Erweitern Sie Index (12 mehr) »

Art Tatum

Art Tatum, Vogue Room, NYC (1948) Foto: William P. Gottlieb Arthur „Art“ Tatum (* 13. Oktober 1909 in Toledo, Ohio; † 5. November 1956 in Los Angeles, Kalifornien) war einer der bedeutendsten US-amerikanischen Klaviervirtuosen und Erneuerer des Jazz.

Neu!!: Ray Brown und Art Tatum · Mehr sehen »

Österreichisches Ehrenzeichen und Österreichisches Ehrenkreuz für Wissenschaft und Kunst

Österreichisches Ehrenzeichen für Wissenschaft und Kunst Österreichisches Ehrenkreuz für Wissenschaft und Kunst I. Klasse mit Verleihungsurkunde für Arnulf Rainer Marina Abramović mit dem Ehrenzeichen für Wissenschaft und Kunst Das Österreichische Ehrenzeichen und Österreichische Ehrenkreuz für Wissenschaft und Kunst (.

Neu!!: Ray Brown und Österreichisches Ehrenzeichen und Österreichisches Ehrenkreuz für Wissenschaft und Kunst · Mehr sehen »

Bass (Instrument)

Tonumfang des Kontrabasses Mit dem Wort Bass wird in der Musik fachsprachlich streng genommen lediglich eine tiefe Stimmlage zur Abgrenzung von z. B.

Neu!!: Ray Brown und Bass (Instrument) · Mehr sehen »

Bebop

Howard McGhee (Trompete), Miles Davis (Piano), Brick Fleagle (Gitarre), 1947; (im Hintergrund der Pianist Joe Albany) Der Bebop ist eine Musikrichtung, die Anfang der 1940er Jahre im Jazz den Swing als Hauptstilrichtung ablöste und somit den Ursprung des Modern Jazz bildete.

Neu!!: Ray Brown und Bebop · Mehr sehen »

Benny Green (Pianist)

Benny Green (2007) Benny Green (* 4. April 1963 in New York City) ist ein US-amerikanischer Pianist des Modern Jazz und des Mainstream Jazz.

Neu!!: Ray Brown und Benny Green (Pianist) · Mehr sehen »

Brian Morton

Brian James Weir Morton (* 1954 in Paisley bei Glasgow) ist ein schottischer Jazzautor, Journalist und Musikkritiker.

Neu!!: Ray Brown und Brian Morton · Mehr sehen »

Brian Priestley

Brian Priestley Brian Priestley (* 10. Juli 1940 in Manchester) ist ein britischer Jazzautor und Musik-Journalist, Pianist und Arrangeur.

Neu!!: Ray Brown und Brian Priestley · Mehr sehen »

Bud Shank

Bud Shank, 2005 Clifford Everett „Bud“ Shank (* 27. Mai 1926 in Dayton, Ohio; † 2. April 2009 in Tucson, Arizona) war ein US-amerikanischer Jazzmusiker (Alt- und Baritonsaxophon, Flöte, Arrangement).

Neu!!: Ray Brown und Bud Shank · Mehr sehen »

Carlo Bohländer

Jean Karl Bohländer, gen.

Neu!!: Ray Brown und Carlo Bohländer · Mehr sehen »

Charlie Parker

Charlie Parker 1947, Bild von William P. Gottlieb Charlie „Bird“ Parker (* 29. August 1920 als Charles Parker Jr. in Kansas City, Kansas; † 12. März 1955 in New York City) war ein US-amerikanischer Musiker (Altsaxophonist und Komponist), der als einer der Schöpfer und herausragenden Interpreten des Bebop zu einem wichtigen und einflussreichen Musiker in der Geschichte des Jazz wurde.

Neu!!: Ray Brown und Charlie Parker · Mehr sehen »

Charlie Smith

Charles Smith (* 15. April 1927 in New York City; † 15. Januar 1966 in New Haven (Connecticut)) war ein US-amerikanischer Jazz-Schlagzeuger des Swing und Modern Jazz.

Neu!!: Ray Brown und Charlie Smith · Mehr sehen »

Diana Krall

Diana Krall, 2008 Diana Jean Krall OC, OBC (* 16. November 1964 in Nanaimo, British Columbia), ist eine kanadische Jazz­pianistin und Sängerin.

Neu!!: Ray Brown und Diana Krall · Mehr sehen »

Digby Fairweather

Digby Fairweather (* 25. April 1946 in Rochford, Essex, England) ist ein britischer Jazzmusiker (Kornettist, Trompeter, Sänger) und Autor.

Neu!!: Ray Brown und Digby Fairweather · Mehr sehen »

Dizzy Gillespie

Dizzy Gillespie im Dezember 1955, Foto von Carl van Vechten Dizzy Gillespie, 1991 Dizzy Gillespie (gesprochen: gɪˈlɛspi; * 21. Oktober 1917 in Cheraw, South Carolina; † 6. Januar 1993 in Englewood, New Jersey; eigentlich John Birks Gillespie) war ein US-amerikanischer Jazzmusiker (Trompeter), Komponist, Sänger, Arrangeur und Bandleader.

Neu!!: Ray Brown und Dizzy Gillespie · Mehr sehen »

Down Beat

Down Beat ist ein US-amerikanisches Jazz-Magazin mit der weltweit höchsten Auflage und die erste Zeitschrift dieses Musik-Genres.

Neu!!: Ray Brown und Down Beat · Mehr sehen »

Ella Fitzgerald

Ella Fitzgerald (1946) Ella Jane Fitzgerald (* 25. April 1917In älteren Enzyklopädien wird 1918 angegeben. Das Geburtsjahr 1917 wird hier nach den Forschungen von Stuart Nicholson zu seiner Biografie Ella Fitzgerald – The First Lady of Jazz, Scribners 1993 verwendet. in Newport News, Virginia; † 15. Juni 1996 in Beverly Hills, Kalifornien) war eine US-amerikanische Jazz-Sängerin.

Neu!!: Ray Brown und Ella Fitzgerald · Mehr sehen »

Gene Harris

Eugene „Gene“ Harris (* 1. September 1933 in Benton Harbor, Michigan; † 16. Januar 2000 in Boise, Idaho) war ein US-amerikanischer Jazzpianist.

Neu!!: Ray Brown und Gene Harris · Mehr sehen »

Genre

Unter dem Begriff Genre (französisch für „Gattung“, Mehrzahl: Genres; manchmal auch Strömung) versteht man eine Klassifikation verschiedener Formen von Kunst, Film, Literatur und Musik, aber auch journalistischer Darstellungsformen, welche nach dem räumlichen und zeitlichen Bezug des künstlerischen oder anders gearteten Inhalts eingeteilt werden.

Neu!!: Ray Brown und Genre · Mehr sehen »

Gerryck King

Gerryck King (* um 1960; † Oktober 2011) war ein US-amerikanischer Jazzmusiker (Schlagzeug).

Neu!!: Ray Brown und Gerryck King · Mehr sehen »

Grammy Awards

Das Namensgebende Grammophon Die Grammy Awards (kurz Grammys; Eigenschreibweise „GRAMMY Awards“) sind Musikpreise, die seit 1959 von der Recording Academy in Los Angeles jährlich in zurzeit 91 Kategorien an Künstler wie Sänger, Komponisten, Musiker sowie Produktionsleiter und die Tontechnik verliehen werden.

Neu!!: Ray Brown und Grammy Awards · Mehr sehen »

Hank Jones

Hank Jones (2005) Henry „Hank“ Jones (* 31. Juli 1918 in Vicksburg, Mississippi; † 16. Mai 2010 in New York City) war ein US-amerikanischer Jazz-Pianist.

Neu!!: Ray Brown und Hank Jones · Mehr sehen »

High School

Die High School (englisch: high school; Schreibweise lt. Duden: Highschool) oder Secondary School (englisch: secondary school) ist eine weiterführende Schule des sekundären Bildungsbereichs in Staaten wie Australien, Ghana, Kanada, Neuseeland, auf den Philippinen, in Südafrika und den USA.

Neu!!: Ray Brown und High School · Mehr sehen »

Hollywood

Hollywood-Schriftzug, 2015 Hollywood (für Stechpalmenwald) ist ein Stadtteil von Los Angeles im US-Staat Kalifornien mit 153.627 Einwohnern (Stand 2017).

Neu!!: Ray Brown und Hollywood · Mehr sehen »

Ian Carr

Ian Henry Randell Carr (* 21. April 1933 in Dumfries, Schottland; † 25. Februar 2009 in London) war ein britischer Jazztrompeter und Flügelhornist, der vor allem als Leader der Fusion-Band Nucleus international bekannt wurde.

Neu!!: Ray Brown und Ian Carr · Mehr sehen »

Improvisation (Film)

Norman Granz (1947) Fotografie von William P. Gottlieb. Improvisation ist ein US-amerikanischer Musikfilm von Norman Granz, der 1950 gedreht wurde und Musiker der damaligen Jazzszene wie Charlie Parker, Coleman Hawkins, Ella Fitzgerald, Lester Young, Hank Jones, Ray Brown und Buddy Rich zeigt.

Neu!!: Ray Brown und Improvisation (Film) · Mehr sehen »

Indiana

Indiana (englisch) ist ein Bundesstaat der Vereinigten Staaten von Amerika, die Hauptstadt ist Indianapolis.

Neu!!: Ray Brown und Indiana · Mehr sehen »

Indianapolis

Indianapolis ist die Hauptstadt des US-Bundesstaates Indiana in den Vereinigten Staaten von Amerika.

Neu!!: Ray Brown und Indianapolis · Mehr sehen »

Ira Gitler

Ira Gitler (* 18. Dezember 1928 in Brooklyn in New York City, New York; † 23. Februar 2019 in Manhattan, New York City, New York) war ein US-amerikanischer Jazzkritiker, Jazz-Journalist und Jazzhistoriker, der unter anderem für das Jazz-Magazin „Down Beat“ schrieb.

Neu!!: Ray Brown und Ira Gitler · Mehr sehen »

Jazz

Hot Jazz mit großem Einfluss auf die weitere Entwicklung des Jazz Jazz (Aussprache: oder) ist eine ungefähr um 1900 in den Südstaaten der USA entstandene, ursprünglich überwiegend von Afroamerikanern hervorgebrachte Musikrichtung, die in vielfältiger Weise weiterentwickelt wurde, häufig im Crossover mit anderen Musiktraditionen und Genres.

Neu!!: Ray Brown und Jazz · Mehr sehen »

Jazz at the Philharmonic

Jazz at the Philharmonic (JATP) war der Titel einer Konzertreihe, die Norman Granz mehr als 20 Jahre lang produzierte und mit der er weltweit auf Tournee ging.

Neu!!: Ray Brown und Jazz at the Philharmonic · Mehr sehen »

Jeff Hamilton (Musiker)

Jeff Hamilton, 2018 Jeff Hamilton (* 4. August 1953 in Richmond (Indiana)) ist ein US-amerikanischer Jazz-Schlagzeuger.

Neu!!: Ray Brown und Jeff Hamilton (Musiker) · Mehr sehen »

Klavier

Klavier (von „Schlüssel“; mittellateinisch clavis „Taste“) bezeichnet heute das moderne, weiterentwickelte Musikinstrument Hammerklavier, also ein Saitenklavier, bei dem auf Tastendruck über eine spezielle Mechanik Hämmerchen gegen Saiten geschlagen werden.

Neu!!: Ray Brown und Klavier · Mehr sehen »

Kontrabass

Kontrabass Der Kontrabass ist das tiefste und größte gebräuchliche Streichinstrument.

Neu!!: Ray Brown und Kontrabass · Mehr sehen »

Kristin Korb

Kristin Korb (in Aarhus 2014) Kristin Ann Korb (* 29. Oktober 1969 in Billings, Montana) ist eine amerikanische Jazzmusikerin (Kontrabass, Gesang), die im Mainstream Jazz wurzelt.

Neu!!: Ray Brown und Kristin Korb · Mehr sehen »

Laurindo Almeida

Laurindo Almeida (ca. 1947) Laurindo Almeida (* 2. September 1917 in Miracatú, São Paulo; † 26. Juli 1995 in Los Angeles) war ein brasilianischer, in den USA lebender Jazz-Gitarrist, Klassischer Gitarrist und Komponist.

Neu!!: Ray Brown und Laurindo Almeida · Mehr sehen »

Leonard Feather

Leonard Geoffrey Feather (* 13. September 1914 in London; † 22. September 1994 in Encino, Kalifornien) war ein britischer Jazzmusiker, Jazz-Journalist und -kritiker, Komponist, Produzent und Jazzhistoriker, der unter anderem für das Jazz-Magazin Down Beat schrieb und der durch zahlreiche Jazzbücher bekannt ist.

Neu!!: Ray Brown und Leonard Feather · Mehr sehen »

Lester Young

Lester Willis Young, genannt „Prez“ oder „Pres“ (* 27. August 1909 in Woodville, Mississippi; † 15. März 1959 in New York City), war ein US-amerikanischer Tenorsaxophonist und Klarinettist.

Neu!!: Ray Brown und Lester Young · Mehr sehen »

Lester Young with the Oscar Peterson Trio

Famous Door, ca. September 1946. Fotografie von William P. Gottlieb. Lester Young with the Oscar Peterson Trio (#1 & 2) ist ein Jazz-Album von Lester Young.

Neu!!: Ray Brown und Lester Young with the Oscar Peterson Trio · Mehr sehen »

Los Angeles

Los Angeles (aus), offiziell City of Los Angeles, häufig L.A. abgekürzt, ist die größte Stadt im US-Bundesstaat Kalifornien.

Neu!!: Ray Brown und Los Angeles · Mehr sehen »

Martin Kunzler

Martin Kunzler Martin Kunzler (* 29. April 1947 in Lörrach) ist ein deutscher Jazzbassist und Musikjournalist.

Neu!!: Ray Brown und Martin Kunzler · Mehr sehen »

Milt Jackson

Milt Jackson, Fotografie von William P. Gottlieb, New York, um 1947 Milton „Milt“ Jackson (* 1. Januar 1923 in Detroit, Michigan; † 9. Oktober 1999 in New York City, New York) war ein amerikanischer Vibraphonist und gilt als eine der wichtigsten Persönlichkeiten des Modern Jazz.

Neu!!: Ray Brown und Milt Jackson · Mehr sehen »

Monty Alexander

Monty Alexander auf dem INNtöne Jazzfestival (2022) Monty Alexander, eigentlich Montgomery Bernard Alexander (* 6. Juni 1944 in Kingston, Jamaika) ist ein jamaikanischer Jazz-Pianist und Melodica-Spieler.

Neu!!: Ray Brown und Monty Alexander · Mehr sehen »

Norman Granz

Norman Granz, ca. November 1947. Fotografie von William P. Gottlieb. Norman Granz (* 6. August 1918 in Los Angeles; † 22. November 2001 in Genf) war ein US-amerikanischer Jazz-Impresario und -produzent.

Neu!!: Ray Brown und Norman Granz · Mehr sehen »

Oscar Peterson

Oscar Peterson (1977) Oscar Emmanuel Peterson, CC, CQ, O.Ont (* 15. August 1925 in Montréal; † 23. Dezember 2007 in Mississauga) war ein kanadischer Jazz-Pianist und -Komponist.

Neu!!: Ray Brown und Oscar Peterson · Mehr sehen »

Pennsylvania

Pennsylvania (englische Aussprache) ist ein Bundesstaat im Osten der Vereinigten Staaten von Amerika und einer ihrer dreizehn Gründerstaaten.

Neu!!: Ray Brown und Pennsylvania · Mehr sehen »

Pittsburgh

Pittsburgh ist eine Großstadt im Südwesten des US-Bundesstaates Pennsylvania.

Neu!!: Ray Brown und Pittsburgh · Mehr sehen »

Playboy (Magazin)

Playboy ist ein US-amerikanisches Männermagazin, das primär für erotische Fotografie bzw.

Neu!!: Ray Brown und Playboy (Magazin) · Mehr sehen »

Playboy Jazz Poll

Playboy Jazz Poll war ein US-amerikanischer Jazzpreis, der ab 1957 bis in die 1990er-Jahre vom Magazin Playboy verliehen wurde.

Neu!!: Ray Brown und Playboy Jazz Poll · Mehr sehen »

Reclams Jazzführer

Reclams Jazzführer ist ein Musikführer, der erstmals 1970 vom Verlag Philipp Reclam jun.

Neu!!: Ray Brown und Reclams Jazzführer · Mehr sehen »

Richard Cook

Richard Cook (* 7. Februar 1957 in Kew, London; † 25. August 2007 ebenda) war ein britischer Jazz-Journalist und Autor.

Neu!!: Ray Brown und Richard Cook · Mehr sehen »

The L. A. 4

The L. A. 4 (auch L. A. Four) war eine US-amerikanische Jazzband der 1970er- und 1980er-Jahre.

Neu!!: Ray Brown und The L. A. 4 · Mehr sehen »

The New York Times

The New York Times (NYT) ist eine einflussreiche börsennotierte überregionale US-amerikanische Tageszeitung, die im Verlag der New York Times Company erscheint.

Neu!!: Ray Brown und The New York Times · Mehr sehen »

The Oscar Peterson Trio at the Stratford Shakepearean Festival

Herb Ellis The Oscar Peterson Trio at the Stratford Shakespearean Festival ist ein Jazz-Album des Oscar-Peterson-Trios mit Ray Brown und Herb Ellis, das am 8.

Neu!!: Ray Brown und The Oscar Peterson Trio at the Stratford Shakepearean Festival · Mehr sehen »

The Penguin Guide to Jazz

The Penguin Guide to Jazz ist ein Musikführer, der erstmals 1992 vom Verlag Penguin Books in London herausgegeben wurde.

Neu!!: Ray Brown und The Penguin Guide to Jazz · Mehr sehen »

The Very Tall Band

The Very Tall Band ist ein Jazz-Album von 1998 der Jazz-Größen Oscar Peterson, Milt Jackson und Ray Brown.

Neu!!: Ray Brown und The Very Tall Band · Mehr sehen »

Ulf Wakenius

Ulf Wakenius bei einem Konzert mit seinem Sohn Eric Wakenius in der Bessunger Knabenschule in Darmstadt am 25. November 2016 Ulf Wakenius (* 16. April 1958 in Halmstad, Schweden) ist ein schwedischer Jazzgitarrist und Komponist.

Neu!!: Ray Brown und Ulf Wakenius · Mehr sehen »

Vereinigte Staaten

Die Vereinigten Staaten von Amerika (abgekürzt USA), auch Vereinigte Staaten (englisch United States; abgekürzt US) oder umgangssprachlich einfach Amerika (englisch America) genannt, sind eine demokratische, föderal aufgebaute Republik in Nordamerika und mit einigen Inseln auch in Ozeanien.

Neu!!: Ray Brown und Vereinigte Staaten · Mehr sehen »

(5840) Raybrown

(5840) Raybrown ist ein Asteroid des Hauptgürtels, der am 28.

Neu!!: Ray Brown und (5840) Raybrown · Mehr sehen »

13. Oktober

Der 13.

Neu!!: Ray Brown und 13. Oktober · Mehr sehen »

1926

Keine Beschreibung.

Neu!!: Ray Brown und 1926 · Mehr sehen »

2. Juli

Der 2.

Neu!!: Ray Brown und 2. Juli · Mehr sehen »

2002

Keine Beschreibung.

Neu!!: Ray Brown und 2002 · Mehr sehen »

Leitet hier um:

Raymond 'Ray' Matthews Brown, Raymond Matthews Brown.

AusgehendeEingehende
Hallo! Wir sind auf Facebook! »