Logo
Unionpedia
Kommunikation
Jetzt bei Google Play
Neu! Laden Sie Unionpedia auf Ihrem Android™-Gerät herunter!
Herunterladen
Schneller Zugriff als Browser!
 

Bundesautobahn 115

Index Bundesautobahn 115

Bundesautobahn 115 in Berlin-Nikolassee, 2010 Die Bundesautobahn 115 (Abkürzung: BAB 115) – Kurzform: Autobahn 115 (Abkürzung: A 115) – die teilweise auf der Strecke der alten Berliner Rennstrecke AVUS verläuft, verbindet den Berliner Stadtring am Dreieck Funkturm (A 100) im Südwesten der Stadt mit dem Berliner Ring (A 10) am Dreieck Nuthetal.

48 Beziehungen: Albrechts Teerofen, Autobahn (Deutschland), Autobahndreieck Funkturm, Autobahndreieck Nuthetal, Autobahnkreuz Zehlendorf, Autobahnraststätte, Autostraße, AVUS, Babelsberg, Bahnstrecke Berlin–Magdeburg, Berlin, Berlin-Grunewald, Berliner Grenzübergänge, Berliner Mauer, Berliner Zeitung, Brandenburg, Bundesautobahn 10, Bundesautobahn 100, Bundesautobahn 15, Checkpoint Bravo, Deutsche Teilung, Deutsche Wiedervereinigung, Deutschland, Dreilinden, Drewitz (Potsdam), Drittes Reich, Europarc Dreilinden, Film, Innerdeutsche Grenze, Kleinmachnow, Kontrollpunkt Dreilinden und Teltowkanalbrücke, Lärmschutzwand, Liste der Baudenkmale in Kleinmachnow, Parforceheide, Potsdam, Renée Sintenis, Rennstrecke, Rote Armee, Saarmund, Schneefräse, Staatswappen der Deutschen Demokratischen Republik, T-34, Teltowkanal, Transitabkommen, Transitverkehr durch die DDR, West-Berlin, Westdeutschland, Zollamt.

Albrechts Teerofen

''Der Teerbrenner'',Stich von J. W. Meil Die Ortslage Albrechts Teerofen (früher auch: Albrechts-Theerofen) ist Bestandteil des Berliner Ortsteils Wannsee im südwestlichen Bezirk Steglitz-Zehlendorf.

Neu!!: Bundesautobahn 115 und Albrechts Teerofen · Mehr sehen »

Autobahn (Deutschland)

Autobahnen in Deutschland Langsdorf A11 Uckermark, Brandenburg Deutsche Autobahnen sind in der Regel für den Schnellverkehr geeignet, frei von plangleichen Kreuzungen, haben getrennte Fahrbahnen für den Richtungsverkehr mit jeweils mehreren Fahrstreifen und sind mit besonderen Anschlussstellen für die Zu- und Ausfahrten ausgestattet.

Neu!!: Bundesautobahn 115 und Autobahn (Deutschland) · Mehr sehen »

Autobahndreieck Funkturm

Das Autobahndreieck Funkturm befindet sich am westlichen Berliner Stadtring (A 100) im Berliner Bezirk Charlottenburg-Wilmersdorf, das nach Süden die A 115 (AVUS) zum Autobahndreieck Nuthetal anbindet.

Neu!!: Bundesautobahn 115 und Autobahndreieck Funkturm · Mehr sehen »

Autobahndreieck Nuthetal

Die zu einer Skulptur umgewandelte Stundeneiche 2005 in Ludwigsfelde Luftbild vom Umbau AD Nuthetal im September 2007 Das Autobahndreieck Nuthetal (Abkürzung: AD Nuthetal; Kurzform: Dreieck Nuthetal) ist ein Autobahndreieck in Brandenburg in der Metropolregion Berlin.

Neu!!: Bundesautobahn 115 und Autobahndreieck Nuthetal · Mehr sehen »

Autobahnkreuz Zehlendorf

Das Autobahnkreuz Zehlendorf, auch Zehlendorfer Kleeblatt genannt, ist die Bezeichnung für die Kreuzung der vom Dreieck Nuthetal kommenden und zum Dreieck Funkturm führenden Bundesautobahn 115 mit der Bundesstraße 1, die hier als alte Berliner Ein- und Ausfallstraße den Namen Potsdamer Chaussee hat.

Neu!!: Bundesautobahn 115 und Autobahnkreuz Zehlendorf · Mehr sehen »

Autobahnraststätte

Raststätte ''Resser Mark'' an der Bundesautobahn 2 bei Gelsenkirchen Eine Autobahnraststätte (auch Autobahnrastplatz, -rastanlage oder -rasthof, in Österreich -raststation) dient hauptsächlich Pkw- und Lkw-Fahrern der Erholung bei längeren Fahrtdistanzen im Fernverkehr.

Neu!!: Bundesautobahn 115 und Autobahnraststätte · Mehr sehen »

Autostraße

Eine Autostraße ist eine Straße, auf der nur Motorfahrzeuge ab einer bestimmten Mindestgeschwindigkeit zugelassen sind oder auf der nur bestimmte Motorfahrzeugarten erlaubt sind.

Neu!!: Bundesautobahn 115 und Autostraße · Mehr sehen »

AVUS

Funkturm auf die AVUS Die AVUS (Automobil-Verkehrs- und Übungsstraße) liegt im Südwesten Berlins und ist das nördliche Teilstück der Autobahn A 115.

Neu!!: Bundesautobahn 115 und AVUS · Mehr sehen »

Babelsberg

Roter Punkt: Lage von Babelsberg. (grün: Berlin, violett: Potsdam) Babelsberg ist der größte Stadtteil Potsdams.

Neu!!: Bundesautobahn 115 und Babelsberg · Mehr sehen »

Bahnstrecke Berlin–Magdeburg

| Die Bahnstrecke Berlin–Magdeburg ist eine zweigleisige Eisenbahnhauptstrecke in den Bundesländern Berlin, Brandenburg und Sachsen-Anhalt.

Neu!!: Bundesautobahn 115 und Bahnstrecke Berlin–Magdeburg · Mehr sehen »

Berlin

Berlin ist die Bundeshauptstadt der Bundesrepublik Deutschland und zugleich eines ihrer Länder.

Neu!!: Bundesautobahn 115 und Berlin · Mehr sehen »

Berlin-Grunewald

Grunewald ist ein Ortsteil im Westen des Berliner Bezirks Charlottenburg-Wilmersdorf und wurde nach dem gleichnamigen Forst Grunewald benannt.

Neu!!: Bundesautobahn 115 und Berlin-Grunewald · Mehr sehen »

Berliner Grenzübergänge

Grenzübergangsstellen und Verlauf der Berliner Mauer, 1989 Die Grenzübergänge in Berlin sind durch die Teilung Deutschlands entstanden.

Neu!!: Bundesautobahn 115 und Berliner Grenzübergänge · Mehr sehen »

Berliner Mauer

Luisenstädtischen Kanals, 1986 Die Berliner Mauer aus „Augenhöhe“ am Potsdamer Platz, 1985 Todesstreifen und Wachturm des Typs „Führungsstelle“ an der Mühlenstraße, 1990 – dort entsprach die Hinterlandmauer der sonst nach Westen zugewandten Bauart „Stützwandelement UL 12.41“ Graffiti im ehemaligen Todesstreifen Mühlenstraße, 2. Okt. 1990 Reste der Berliner Mauer an der Niederkirchnerstraße, 2004 Die Berliner Mauer war während der Teilung Deutschlands ein hermetisch abriegelndes Grenzbefestigungssystem der Deutschen Demokratischen Republik (DDR), das mehr als 28 Jahre, vom 13. August 1961 bis zum 9. November 1989, bestand.

Neu!!: Bundesautobahn 115 und Berliner Mauer · Mehr sehen »

Berliner Zeitung

Die Berliner Zeitung (BLZ) ist eine 1945 gegründete Tageszeitung aus Berlin.

Neu!!: Bundesautobahn 115 und Berliner Zeitung · Mehr sehen »

Brandenburg

Brandenburg (umgangssprachlich die Mark) ist ein Land im Nordosten der Bundesrepublik Deutschland.

Neu!!: Bundesautobahn 115 und Brandenburg · Mehr sehen »

Bundesautobahn 10

Die Bundesautobahn 10 (Abkürzung: BAB 10) – Kurzform: Autobahn 10 (Abkürzung: A 10) – verläuft rund um Berlin, daher trägt sie den Beinamen Berliner Ring.

Neu!!: Bundesautobahn 115 und Bundesautobahn 10 · Mehr sehen »

Bundesautobahn 100

Die Bundesautobahn 100 (Abkürzung: BAB 100) – Kurzform: Autobahn 100 (Abkürzung: A 100) – verläuft mitten in Berlin und verbindet in einem Südwestbogen die Bezirke Mitte, Charlottenburg-Wilmersdorf, Tempelhof-Schöneberg und Neukölln.

Neu!!: Bundesautobahn 115 und Bundesautobahn 100 · Mehr sehen »

Bundesautobahn 15

Die Bundesautobahn 15 (Abkürzung: BAB 15) – Kurzform: Autobahn 15 (Abkürzung: A 15) – ist eine deutsche Autobahn und wird auch „Spreewaldautobahn“ genannt.

Neu!!: Bundesautobahn 115 und Bundesautobahn 15 · Mehr sehen »

Checkpoint Bravo

Nördlicher Blick von der A 115 auf das Brückenhaus des früheren Checkpoints Bravo Checkpoint Bravo war die Bezeichnung für den US-amerikanischen Teil des Kontrollpunktes Dreilinden–Drewitz.

Neu!!: Bundesautobahn 115 und Checkpoint Bravo · Mehr sehen »

Deutsche Teilung

Die Berliner Mauer war das Symbol der Teilung Deutschlands Als deutsche Teilung oder Teilung Deutschlands (auch Spaltung Deutschlands genannt) wird die Existenz zweier deutscher Staaten auf dem Gebiet Deutschlands im Zeitraum von 1949 bis zur deutschen Wiedervereinigung im Jahr 1990 bezeichnet.

Neu!!: Bundesautobahn 115 und Deutsche Teilung · Mehr sehen »

Deutsche Wiedervereinigung

Saarstatut) Das Brandenburger Tor mit Quadriga in Berlin, Wahrzeichen des wiedervereinigten Deutschlands Die deutsche Wiedervereinigung oder deutsche Vereinigung (in der Gesetzessprache Herstellung der Einheit Deutschlands) war der durch die friedliche Revolution in der DDR angestoßene Prozess der Jahre 1989 und 1990, der zum Beitritt der Deutschen Demokratischen Republik zur Bundesrepublik Deutschland am 3. Oktober 1990 führte.

Neu!!: Bundesautobahn 115 und Deutsche Wiedervereinigung · Mehr sehen »

Deutschland

Deutschland (Vollform: Bundesrepublik Deutschland) ist ein Bundesstaat in Mitteleuropa.

Neu!!: Bundesautobahn 115 und Deutschland · Mehr sehen »

Dreilinden

Dreilinden ist die Bezeichnung eines Forstes im Berliner Südwesten.

Neu!!: Bundesautobahn 115 und Dreilinden · Mehr sehen »

Drewitz (Potsdam)

Blick auf Drewitz mit Kirchsteigfeld (links) und Am Stern (rechts) Kirchsteigfeld, Am Hirtengraben Das frühere Dorf Drewitz ist seit dem 1.

Neu!!: Bundesautobahn 115 und Drewitz (Potsdam) · Mehr sehen »

Drittes Reich

Als Drittes Reich wird seit dem Ende des Zweiten Weltkrieges die Zeit des Nationalsozialismus beziehungsweise das Deutsche Reich von 1933 bis 1945 bezeichnet.

Neu!!: Bundesautobahn 115 und Drittes Reich · Mehr sehen »

Europarc Dreilinden

Der Europarc Dreilinden ist ein Gewerbepark, der seit 1993 auf dem Gelände des ehemals europaweit größten Grenzkontrollpunktes Drewitz errichtet wurde.

Neu!!: Bundesautobahn 115 und Europarc Dreilinden · Mehr sehen »

Film

Skladanowsky-Brüder dort 1895 zum ersten Mal einen Film vor Publikum vorführten. Der Film ist eine Kunstform, die ihren Ausdruck in der Produktion bewegter Bilder mittels Foto-, Kamera- und Tontechnik findet, bei Stummfilmen war der Ton untergeordnet oder wurde durch unterschiedliche Möglichkeiten versucht.

Neu!!: Bundesautobahn 115 und Film · Mehr sehen »

Innerdeutsche Grenze

DDR-Grenzsäule in Mödlareuth Innerdeutsche Grenze Ende der 1970er Jahre im Bereich nördlicher Harz. Innerdeutsche Grenze am Priwall Die knapp 1400 Kilometer lange innerdeutsche Grenze hinderte bis 1989 durch massive Befestigungen die Einwohner der Deutschen Demokratischen Republik an Besuchen der Bundesrepublik Deutschland oder dem dauerhaften Verlassen der DDR in Richtung der zum Westen gehörigen Bundesrepublik.

Neu!!: Bundesautobahn 115 und Innerdeutsche Grenze · Mehr sehen »

Kleinmachnow

Kleinmachnow ist eine Gemeinde mit gut 20.000 Einwohnern im Landkreis Potsdam-Mittelmark in Brandenburg.

Neu!!: Bundesautobahn 115 und Kleinmachnow · Mehr sehen »

Kontrollpunkt Dreilinden und Teltowkanalbrücke

Gelände des Kontrollpunktes mit Fahnenmastanlage Seitenansicht der Brücke Der Kontrollpunkt Dreilinden und die nördlich unmittelbar anschließende Teltowkanalbrücke sind Vorläufer des Checkpoint Bravo und Relikte einer bis 1969 bestehenden Führung der Autobahn zwischen der AVUS und dem Berliner Ring.

Neu!!: Bundesautobahn 115 und Kontrollpunkt Dreilinden und Teltowkanalbrücke · Mehr sehen »

Lärmschutzwand

Horrem Lärmschutzwände und Lärmschutzwälle werden benutzt, um Lärm, der von einer linienförmigen oder flächigen Schallquelle ausgeht (z. B. Straßen, Schienenwege, Fabrikanlagen), zu dämmen, so dass an einem zu schützenden Immissionsort (z. B. Wohnbebauung, Krankenhäuser) der Lärm so weit abgeschwächt wird, dass die gesetzlichen Grenzwerte eingehalten werden.

Neu!!: Bundesautobahn 115 und Lärmschutzwand · Mehr sehen »

Liste der Baudenkmale in Kleinmachnow

In der Liste der Baudenkmale in Kleinmachnow sind alle Baudenkmale der brandenburgischen Gemeinde Kleinmachnow und ihrer Ortsteile aufgelistet.

Neu!!: Bundesautobahn 115 und Liste der Baudenkmale in Kleinmachnow · Mehr sehen »

Parforceheide

Die Parforceheide zwischen dem Süden Berlins und dem Osten Potsdams ist eines der letzten größeren zusammenhängenden Waldgebiete in der Metropolregion Berlin-Brandenburg.

Neu!!: Bundesautobahn 115 und Parforceheide · Mehr sehen »

Potsdam

Die Stadtlandschaft von Potsdam Potsdam ist eine kreisfreie Stadt und mit gut 175.000 Einwohnern die bevölkerungsreichste Stadt und Hauptstadt des Landes Brandenburg.

Neu!!: Bundesautobahn 115 und Potsdam · Mehr sehen »

Renée Sintenis

Renée Sintenis, porträtiert von Emil Rudolf Weiß (1915) Renée Sintenis (* 20. März 1888 in Glatz, Landkreis Glatz; † 22. April 1965 in Berlin; gebürtige Renate Alice Sintenis) war eine deutsche Bildhauerin, Medailleurin und Grafikerin, die in Berlin wirkte.

Neu!!: Bundesautobahn 115 und Renée Sintenis · Mehr sehen »

Rennstrecke

Eine Rennstrecke ist eine abgegrenzte Strecke, auf der Geschwindigkeitswettbewerbe ausgetragen werden.

Neu!!: Bundesautobahn 115 und Rennstrecke · Mehr sehen »

Rote Armee

Die Rote Arbeiter- und Bauernarmee (/ Rabotsche-krestjanskaja Krasnaja armija (RKKA), kurz: Rote Armee (RA)) war die Bezeichnung für das Heer und die Luftstreitkräfte Sowjetrusslands bzw.

Neu!!: Bundesautobahn 115 und Rote Armee · Mehr sehen »

Saarmund

Saarmunder Kirche Ausschnitt aus dem Urmesstischblatt, Blatt Potsdam 3644 Saarmund ist ein Ortsteil der Gemeinde Nuthetal im Brandenburger Landkreis Potsdam-Mittelmark.

Neu!!: Bundesautobahn 115 und Saarmund · Mehr sehen »

Schneefräse

Schneefräse im Einsatz auf dem Col du Galibier Schneefräse als Anbaugerät an Volvo-Radlader im Einsatz in Norwegen Schneefräse auf dem Simplonpass Eine Schneefräse (auch Schneeschleuder) ist ein sowohl im Straßenverkehr als auch im Schienenverkehr eingesetztes Gerät, mit dem man große Mengen Schnee und Eis räumen kann.

Neu!!: Bundesautobahn 115 und Schneefräse · Mehr sehen »

Staatswappen der Deutschen Demokratischen Republik

Staatswappen der DDR(26. September 1955– 3. Oktober 1990) Emblem der DDR(28. Mai 1953– 26. September 1955) Emblem der DDR(12. Januar 1950– 28. Mai 1953).

Neu!!: Bundesautobahn 115 und Staatswappen der Deutschen Demokratischen Republik · Mehr sehen »

T-34

Der T-34 (von für Panzer) war ein sowjetischer mittlerer Panzer, der von 1940 bis 1958 gebaut und von der Roten Armee hauptsächlich im Deutsch-Sowjetischen Krieg eingesetzt wurde.

Neu!!: Bundesautobahn 115 und T-34 · Mehr sehen »

Teltowkanal

Der Teltowkanal (TeK) ist ein 38,39 Kilometer langer Kanal in Berlin und dem südlichen Berliner Umland, der zu Beginn des 20. Jahrhunderts angelegt wurde.

Neu!!: Bundesautobahn 115 und Teltowkanal · Mehr sehen »

Transitabkommen

Transitabkommen 1971, unterzeichnet von Egon Bahr (links) und Michael Kohl (rechts) Foto: Hubert Link Zeitliche Übersicht der Ostverträge, 1963–1973 Als Transitabkommen wird im allgemeinen Sprachgebrauch das Abkommen zwischen der Regierung der Bundesrepublik Deutschland und der Regierung der Deutschen Demokratischen Republik über den Transitverkehr von zivilen Personen und Gütern zwischen der Bundesrepublik Deutschland und Berlin (West) bezeichnet.

Neu!!: Bundesautobahn 115 und Transitabkommen · Mehr sehen »

Transitverkehr durch die DDR

Transitstrecken durch die DDR und nach Berlin (West) Der Transitverkehr ist allgemein der Verkehr durch größere Gebiete, Länder oder Staaten.

Neu!!: Bundesautobahn 115 und Transitverkehr durch die DDR · Mehr sehen »

West-Berlin

West-Berlin, Westberlin und Berlin (West) waren Bezeichnungen für den Teil von Groß-Berlin, der ab Ende des Zweiten Weltkriegs 1945 bis 1990 von den drei westlichen Besatzungsmächten Vereinigte Staaten, Vereinigtes Königreich und Frankreich verwaltet und ab 1950 mit deren Genehmigung vom Senat von Berlin regiert wurde.

Neu!!: Bundesautobahn 115 und West-Berlin · Mehr sehen »

Westdeutschland

Der Begriff Westdeutschland kann sowohl geographisch als auch politisch verstanden werden, ist aber bei ersterem schwer abgrenzbar.

Neu!!: Bundesautobahn 115 und Westdeutschland · Mehr sehen »

Zollamt

Verkehrsschild 'Zoll' Zollämter (mit den Abfertigungsstellen und den Zollservicepunkten -ZSP-) sind Dienststellen der Hauptzollämter als örtliche Bundesfinanzbehörden im Bereich der Bundeszollverwaltung.

Neu!!: Bundesautobahn 115 und Zollamt · Mehr sehen »

Leitet hier um:

A 115, A115, BAB 115.

AusgehendeEingehende
Hallo! Wir sind auf Facebook! »