Logo
Unionpedia
Kommunikation
Jetzt bei Google Play
Neu! Laden Sie Unionpedia auf Ihrem Android™-Gerät herunter!
Herunterladen
Schneller Zugriff als Browser!
 

1628

Index 1628

Keine Beschreibung.

215 Beziehungen: Adolf Friedrich I. (Mecklenburg), Anaukpetlun, Andreas Concius, Armenischer Kalender, Äthiopischer Kalender, Ölmalerei, Bamberg, Barock, Böhmen, Belagerung von La Rochelle (1627–1628), Bengalischer Solarkalender, Blutkreislauf, Buddhistische Zeitrechnung, Carlo Cignani, Carlo I. Gonzaga, Casale Monferrato, Cesare d’Este, Charles Perrault, Chinesischer Kalender, Chinesisches Neujahrsfest, Christian IV. (Dänemark und Norwegen), Christoph Bernhard, Christoph Delphicus von Dohna, Chula Sakarat, Claudio Achillini, Claudio Monteverdi, Constantin Christian Dedekind, Cornelis Speelman, Dai (Volk), Dangun, Dreißigjähriger Krieg, Edmund Arrowsmith, Erde-Drache, Eusebius Schenck, Ferdinand II. (HRR), Ferdinand Karl (Österreich-Tirol), Folter, François d’Escoubleau de Sourdis, François de Malherbe, François-Henri de Montmorency-Luxembourg, Georg Matthäus Vischer, George Villiers, 1. Duke of Buckingham, George Villiers, 2. Duke of Buckingham, Geschichte der Hansestadt Stralsund, Geschichte Indiens, Gian Lorenzo Bernini, Girlande mit Landschaft, Gonzalo Fernández de Córdoba, Gregor Aichinger, Henry Howard, 6. Duke of Norfolk, ..., Herzog zu Mecklenburg, Herzogtum Mailand, Herzogtum Mantua, Hexer, Hugenotten, Investitur, Iranischer Kalender, Islamischer Kalender, Jahangir, Jahr ohne Sommer, Jüdischer Kalender, Jesuiten, Johann Albrecht II. (Mecklenburg), Johann Friedrich (Württemberg), Johann Heinrich von Anethan, Johannes Junius, Johannes Scheibler, Johannes Zölner, John Bull (Komponist), John Bunyan, John Felton, Juan van der Hamen y León, Jungfernfahrt, Karl Emanuel I., Karl I. (England), Kleine Eiszeit, Kloster Bensheim, Koptischer Kalender, Kurfürst, Liste der Herrscher von Nevers, Ludwig XIII., Mahican, Malayalam-Kalender, Mantua, Mantuanischer Erbfolgekrieg, Marcello Malpighi, Markgrafschaft Montferrat, Matanzas, Maximilian I. (Bayern), Mecklenburg, Mecklenburg-Güstrow, Mecklenburg-Schwerin, Michał Frencel, Mogulreich, Mohawk, Nicolas Trigault, Niederländische Westindien-Kompanie, Nieuw Nederland, Nirwana, Odoardo I. Farnese, Paolo Quagliati, Parma, Päpstliches Irisches Kolleg, Petition of Right, Phytotomie, Piet Pieterszoon Heyn, Pommern, Prosnitzer Schanze, René Descartes, Rudolf Christian, Rudolf Goclenius der Jüngere, Sant’Agostino in Campo Marzio, Savoyen, Schlacht bei Wolgast, Seleukidische Ära, Shah Jahan, Songtham, Stockholm, Stralsund, Strelasund, Teatro Farnese, Thomas Platter der Jüngere, Topplastigkeit, Urban VIII., Vasa (Schiff), Vikram Sambat, Wallenstein, Wilhelm Kinsky von Wchinitz und Tettau, Wilhelm Leyser II., William Harvey, Zdeněk Vojtěch Popel von Lobkowitz, 1. Februar, 1. Januar, 10. August, 10. März, 11. Dezember, 12. Januar, 12. Juli, 12. März, 13. Dezember, 14. Februar, 14. November, 15. Februar, 15. Mai, 1547, 1548, 1552, 1555, 1563, 1565, 1568, 1569, 1574, 1577, 1578, 1582, 1585, 1590, 1592, 1595, 16. Juni, 16. November, 16. Oktober, 1602, 1662, 1668, 1682, 1684, 1687, 1688, 1689, 1692, 1693, 1694, 1695, 1696, 17. April, 17. Januar, 17. Mai, 17. März, 17. September, 1701, 1703, 1706, 1715, 1719, 1732, 18. Juli, 2. April, 2. Februar, 2. März, 2. September, 21. Dezember, 21. Januar, 22. April, 22. Februar, 23. August, 23. Mai, 24. August, 25. November, 26. Januar, 28. August, 28. Oktober, 29. Mai, 3. August, 30. Januar, 30. November, 4. Dezember, 4. Juni, 6. August, 60-Jahre-Zyklus, 7. Juni, 8. Februar, 8. Januar, 8. Juni. Erweitern Sie Index (165 mehr) »

Adolf Friedrich I. (Mecklenburg)

Herzog Adolf Friedrich I. Statue von Adolf Friedrich I. im Doberaner Münster Adolf Friedrich I., Herzog zu Mecklenburg (* 15. Dezember 1588 in Schwerin; † 27. Februar 1658 ebenda) war von 1592 bis 1610 (bis 1608 unter Vormundschaft) und ab 1621 alleinregierender Herzog zu Mecklenburg im Landesteil Mecklenburg-Schwerin sowie zusammen mit seinem Bruder Johann Albrecht II. von 1610 bis 1621 Regent im gesamten Herzogtum.

Neu!!: 1628 und Adolf Friedrich I. (Mecklenburg) · Mehr sehen »

Anaukpetlun

König Anaukpetlun (birmanisch အနောက်ဖက်လွန်, * April 1578 in Prome; † 29. Mai 1628 in der Nähe von Pegu) war von 1606 bis 1628 Herrscher des Königreichs Ava im heutigen Myanmar.

Neu!!: 1628 und Anaukpetlun · Mehr sehen »

Andreas Concius

Andreas Concius (* 25. November 1628 in Narzym; † 16. Mai 1682 in Königsberg (Preußen)) war ein deutscher Mathematiker.

Neu!!: 1628 und Andreas Concius · Mehr sehen »

Armenischer Kalender

Der armenische Kalender (altarmenische Ära) ist eine Unterart des ägyptischen Kalenders.

Neu!!: 1628 und Armenischer Kalender · Mehr sehen »

Äthiopischer Kalender

Der äthiopische Kalender ist eine Variante des koptischen Kalenders.

Neu!!: 1628 und Äthiopischer Kalender · Mehr sehen »

Ölmalerei

Ölmalerei: Jan Vermeer, ''Ansicht von Delft'', 1660/61 Theo van Doesburg, ''Composition I'', Öl auf Leinwand Paul Cézanne, Selbstporträt mit Palette, um 1890, Stiftung Sammlung E. G. Bührle, Zürich Die Ölmalerei ist die künstlerische Malerei mit Ölfarben und gilt als „klassische Königsdisziplin“ der Kunst, die insbesondere bei Porträt-, Landschafts-, Stillleben- und Genremalerei zur Anwendung kommt.

Neu!!: 1628 und Ölmalerei · Mehr sehen »

Bamberg

Bamberg (mittelalterlich: Babenberg, bambergisch: „Bambärch“) ist eine kreisfreie Stadt im bayerischen Regierungsbezirk Oberfranken und Standort des Landratsamtes Bamberg.

Neu!!: 1628 und Bamberg · Mehr sehen »

Barock

Stift Melk Santa Maria della Vittoria Als Barock (Maskulinum „der Barock“, oder gleichwertig Neutrum „das Barock“) wird die von etwa 1575 bis 1770 dauernde Epoche der europäischen Kunstgeschichte bezeichnet.

Neu!!: 1628 und Barock · Mehr sehen »

Böhmen

Staatswappen Tschechiens Schlesien Böhmen war eines der Länder der Böhmischen Krone.

Neu!!: 1628 und Böhmen · Mehr sehen »

Belagerung von La Rochelle (1627–1628)

Belagerung von La Rochelle |NAME.

Neu!!: 1628 und Belagerung von La Rochelle (1627–1628) · Mehr sehen »

Bengalischer Solarkalender

Der traditionelle bengalische Sonnenkalender (bangla shon) wurde unter dem Großmogul Akbar 1584 eingeführt.

Neu!!: 1628 und Bengalischer Solarkalender · Mehr sehen »

Blutkreislauf

Der Blutkreislauf ist der Weg, den das Blut im Körper des Menschen und der meisten Tiere zurücklegt.

Neu!!: 1628 und Blutkreislauf · Mehr sehen »

Buddhistische Zeitrechnung

Die buddhistische Zeitrechnung (auch: Buddhist Era / B.E.) ist eine vor allem in den Ländern des „südlichen Buddhismus“ (Sri Lanka, Myanmar, Thailand etc.) verwendete und mit dem Todesjahr des Siddhartha Gautama (544 v. Chr.) beginnende Zeitrechnung.

Neu!!: 1628 und Buddhistische Zeitrechnung · Mehr sehen »

Carlo Cignani

''Josef und Potifahrs Weib'' von Carlo Cignani (um 1680) Carlo Cignani (* 15. Mai 1628 in Bologna; † 6. September 1719 ebenda) war ein italienischer Maler.

Neu!!: 1628 und Carlo Cignani · Mehr sehen »

Carlo I. Gonzaga

Carlo I. Gonzaga Charleville (1612–1628 erbaut) Carlo I. Gonzaga (* 6. Mai 1580 in Paris; † 22. September 1637 in Mantua) war seit 1595 Herzog von Nevers und Rethel und ab 1631 Herzog von Mantua.

Neu!!: 1628 und Carlo I. Gonzaga · Mehr sehen »

Casale Monferrato

Casale Monferrato (piemontesisch Casal, im lokalen Dialekt Casà) ist eine Gemeinde mit Einwohnern (Stand) in der italienischen Provinz Alessandria (AL), Region Piemont.

Neu!!: 1628 und Casale Monferrato · Mehr sehen »

Cesare d’Este

Cesare Aretusi: Porträt des Cesare d’Este Cesares Ehefrau Virginia de Medici Cesare d’Este (* 8. Oktober 1552; † 11. Dezember 1628) war der älteste Sohn Alfonsos d’Este (1527–1587), Markgraf von Montecchio, eines unehelichen Sohnes des Herzogs Alfonso I. d’Este von Ferrara, Modena und Reggio aus dem Hause Este.

Neu!!: 1628 und Cesare d’Este · Mehr sehen »

Charles Perrault

Charles Perrault Charles Perrault (* 12. Januar 1628 in Paris; † Nacht vom 15. Mai auf den 16. Mai 1703 ebenda) war ein französischer Schriftsteller und hoher Beamter.

Neu!!: 1628 und Charles Perrault · Mehr sehen »

Chinesischer Kalender

Der chinesische Kalender war der offizielle Kalender des Kaiserreichs China.

Neu!!: 1628 und Chinesischer Kalender · Mehr sehen »

Chinesisches Neujahrsfest

Der chinesische Küchengott Das chinesische Neujahrsfest, Chunjie (auch bzw.), gilt als der wichtigste traditionelle chinesischer Feiertag.

Neu!!: 1628 und Chinesisches Neujahrsfest · Mehr sehen »

Christian IV. (Dänemark und Norwegen)

Christian IV. von Dänemark und Norwegen, Gemälde von Pieter Isaacsz, 1611–1616 Christian IV. (* 12. April 1577 auf Schloss Frederiksborg; † 28. Februar 1648 auf Schloss Rosenborg, Kopenhagen) war König von Dänemark und Norwegen von 1588 bis 1648.

Neu!!: 1628 und Christian IV. (Dänemark und Norwegen) · Mehr sehen »

Christoph Bernhard

Christoph Bernhard (* 1. Januar 1628 vermutlich in Kolberg; † 14. November 1692 in Dresden; auch Christoph Bernhardi, Christophorus Bernhardus) war ein deutscher Sänger (Tenor), Komponist, Kapellmeister und Musiktheoretiker.

Neu!!: 1628 und Christoph Bernhard · Mehr sehen »

Christoph Delphicus von Dohna

Christoph Delphicus, Burggraf und Graf von Dohna-Carwinden (* 4. Juni 1628 in Delft; † 21. Mai 1668 in London) war ein schwedischer General und Diplomat.

Neu!!: 1628 und Christoph Delphicus von Dohna · Mehr sehen »

Chula Sakarat

Chula Sakarat (Pali: Culasakarāja, „kleine Zeitrechnung“; auch Chulasakaraj oder Chulasakarat geschrieben,Andere Schreibweisen u. a. Chulasakkarat, Culasakaraja, Chula Sakkarat, Chula Sakaraj, Culasakkaraja, Culasakaraj, Chula Sakkaraj, Cula Sakaraja. abgekürzt meist als „C.S.“) ist eine traditionelle Jahrrechnung, die in vielen Teilen des kontinentalen Südostasien gebraucht wurde.

Neu!!: 1628 und Chula Sakarat · Mehr sehen »

Claudio Achillini

Claudio Achillini Claudio Achillini (* 1574 in Bologna; † 1640) war der Enkel von Giovanni Filoteo Achillini und der Großneffe von Alessandro Achillini und ein italienischer Philosoph, Theologe, Jurist, Mathematiker, Dichter und Librettist.

Neu!!: 1628 und Claudio Achillini · Mehr sehen »

Claudio Monteverdi

Claudio Monteverdi (1567–1643). Porträt von Bernardo Strozzi um 1630 Claudio Zuan Antonio Monteverdi (auch Monteverde; getauft 15. Mai 1567 in Cremona; † 29. November 1643 in Venedig) war ein italienischer Komponist, Gambist, Sänger und katholischer Priester.

Neu!!: 1628 und Claudio Monteverdi · Mehr sehen »

Constantin Christian Dedekind

Constantin Christian Dedekind Constantin Christian Dedekind (* 2. April 1628 in Reinsdorf, Anhalt-Köthen; † vor dem 2. September 1715 in Dresden) war ein deutscher Dichter und Komponist der Barockzeit.

Neu!!: 1628 und Constantin Christian Dedekind · Mehr sehen »

Cornelis Speelman

Cornelis Speelman Cornelis Speelman (* 2. März 1628; † 11. Januar 1684 in Batavia) war von 1681 bis 1684 Generalgouverneur von Niederländisch-Indien.

Neu!!: 1628 und Cornelis Speelman · Mehr sehen »

Dai (Volk)

Angehörige der Dai Dai-Frau in Tracht Die Dai sind eine der 55 offiziell anerkannten ethnischen Minderheiten der Volksrepublik China.

Neu!!: 1628 und Dai (Volk) · Mehr sehen »

Dangun

Dangun Wanggeom (kurz Dangun) ist in der koreanischen Mythologie der Gründer von Go-Joseon, dem ersten koreanischen Königreich.

Neu!!: 1628 und Dangun · Mehr sehen »

Dreißigjähriger Krieg

Der Galgenbaum – Darstellung von Kriegsgräueln nach Jacques Callot (1632) Der Dreißigjährige Krieg von 1618 bis 1648 war ein Konflikt um die Hegemonie im Heiligen Römischen Reich Deutscher Nation und in Europa, der als Religionskrieg begann.

Neu!!: 1628 und Dreißigjähriger Krieg · Mehr sehen »

Edmund Arrowsmith

Edmund Arrowsmith Edmund Arrowsmith (* 1585 in Haydock; † 28. August 1628), auch bekannt als Brian Arrowsmith, war Jesuitenpriester und einer der Vierzig Märtyrer von England und Wales.

Neu!!: 1628 und Edmund Arrowsmith · Mehr sehen »

Erde-Drache

Der Erde-Drache (Wuchen) ist das 5. Jahr des chinesischen Kalenders (siehe Tabelle 天支 60-Jahre-Zyklus).

Neu!!: 1628 und Erde-Drache · Mehr sehen »

Eusebius Schenck

Eusebius Schenck Eusebius Schenck auch genannt: von Burgstadt (* 11. April 1569 in Chrobold; † 28. Oktober 1628 in Jena) war ein böhmischer Mediziner.

Neu!!: 1628 und Eusebius Schenck · Mehr sehen »

Ferdinand II. (HRR)

Kaiser Ferdinand II. Ferdinand II. (* 9. Juli 1578 in Graz; † 15. Februar 1637 in Wien) war von 1619 bis zu seinem Tode Kaiser des Heiligen Römischen Reiches.

Neu!!: 1628 und Ferdinand II. (HRR) · Mehr sehen »

Ferdinand Karl (Österreich-Tirol)

Erzherzog Ferdinand Karl von Österreich-Tirol Ferdinand Karl von Österreich (* 17. Mai 1628 in Innsbruck; † 30. Dezember 1662 in Kaltern) war ein Erzherzog von Österreich und von 1646 bis 1662 Landesfürst von Tirol.

Neu!!: 1628 und Ferdinand Karl (Österreich-Tirol) · Mehr sehen »

Folter

Folter (auch Marter oder Tortur) ist das gezielte Zufügen von psychischem oder physischem Leid (Gewalt, Qualen, Schmerz, Angst, massive Erniedrigung) an Menschen durch andere Menschen.

Neu!!: 1628 und Folter · Mehr sehen »

François d’Escoubleau de Sourdis

Bernini, 1620) Die Hochzeit von König Ludwig XIII. und Anna von Österreich, assistiert von Kardinal de Surdis (M.) (1615; Zeitgen. Malerei von Jean Chalette) François d’Escoubleau de Sourdis (* 25. Oktober 1574 in Châtillon-sur-Sèvre; † 8. Februar 1628 in Bordeaux) war Erzbischof von Bordeaux, Kardinal und 1603 Begründer des Irischen Kollegs an der Universität Bordeaux.

Neu!!: 1628 und François d’Escoubleau de Sourdis · Mehr sehen »

François de Malherbe

François de Malherbe François de Malherbe (* 1555 in Caen; † 16. Oktober 1628 in Paris) war ein französischer Schriftsteller.

Neu!!: 1628 und François de Malherbe · Mehr sehen »

François-Henri de Montmorency-Luxembourg

Marschall de Luxembourg Francois Henri de Montmorency-Bouteville, Herzog von Luxemburg-Piney (* 8. Januar 1628 in Paris; † 4. Januar 1695 in Versailles) war ein französischer Heerführer, Pair und Marschall von Frankreich.

Neu!!: 1628 und François-Henri de Montmorency-Luxembourg · Mehr sehen »

Georg Matthäus Vischer

Georg Matthäus Vischer (* 22. April 1628 in Wenns (Tirol); † 13. Dezember 1696 in Linz) war ein österreichischer Topograf, Kupferstecher und Geistlicher.

Neu!!: 1628 und Georg Matthäus Vischer · Mehr sehen »

George Villiers, 1. Duke of Buckingham

Wappen des George Villiers, 1. Duke of Buckingham George Villiers, 1.

Neu!!: 1628 und George Villiers, 1. Duke of Buckingham · Mehr sehen »

George Villiers, 2. Duke of Buckingham

George Villiers, 2. Duke of Buckingham George Villiers, 2.

Neu!!: 1628 und George Villiers, 2. Duke of Buckingham · Mehr sehen »

Geschichte der Hansestadt Stralsund

Der Artikel Geschichte der Hansestadt Stralsund behandelt die Entwicklung der deutschen Stadt Stralsund.

Neu!!: 1628 und Geschichte der Hansestadt Stralsund · Mehr sehen »

Geschichte Indiens

Die älteste bekannte Zivilisation auf dem indischen Subkontinent und eine der ältesten Hochkulturen der Welt, ist die Indus-Kultur.

Neu!!: 1628 und Geschichte Indiens · Mehr sehen »

Gian Lorenzo Bernini

Selbstporträt von Bernini Gian Lorenzo Bernini, auch: Giovanni Lorenzo Bernini (* 7. Dezember 1598 in Neapel; † 28. November 1680 in Rom) war einer der bedeutendsten italienischen Bildhauer und Architekten des Barocks.

Neu!!: 1628 und Gian Lorenzo Bernini · Mehr sehen »

Girlande mit Landschaft

alt.

Neu!!: 1628 und Girlande mit Landschaft · Mehr sehen »

Gonzalo Fernández de Córdoba

Gonzalo Fernández de Córdoba Gonzalo Fernández de Córdoba, Fürst von Maratra, (* 31. Dezember 1585; † 16. Februar 1635) war ein spanischer Feldherr im Dreißigjährigen Krieg.

Neu!!: 1628 und Gonzalo Fernández de Córdoba · Mehr sehen »

Gregor Aichinger

Gregor Aichinger (* 1564 in Regensburg; † 21. Februar 1628 in Augsburg) war ein deutscher Komponist der Spätrenaissance.

Neu!!: 1628 und Gregor Aichinger · Mehr sehen »

Henry Howard, 6. Duke of Norfolk

Henry Howard, 6. Duke of Norfolk Henry Howard, 6.

Neu!!: 1628 und Henry Howard, 6. Duke of Norfolk · Mehr sehen »

Herzog zu Mecklenburg

Stammwappen der Herzöge von Mecklenburg, um 1358 Text: ''die hertoge van mekelenborch'' Herzog zu Mecklenburg war von 1348 bis zum Ende der Monarchie der Adelstitel des regierenden Fürstenhauses von Mecklenburg.

Neu!!: 1628 und Herzog zu Mecklenburg · Mehr sehen »

Herzogtum Mailand

Flagge des Herzogtums Mailand 1450 Der Rest des alten Herzogtums Mailand als Teil Österreichs 1796 Das Herzogtum Mailand (1395–1797) war ein Staat im Norden Italiens, der bei seiner Gründung Ende des 14.

Neu!!: 1628 und Herzogtum Mailand · Mehr sehen »

Herzogtum Mantua

Palazzo Ducale'' (Herzogspalast) in Mantua Isabella d’Este gezeichnet von Leonardo da Vinci Das Herzogtum Mantua (ital. Ducato di Mantova) war ein Territorium in Oberitalien im Spätmittelalter und der frühen Neuzeit.

Neu!!: 1628 und Herzogtum Mantua · Mehr sehen »

Hexer

''Hexenmeister''. Zeichnung von Wilibald von Schulenburg Hexer sind laut der frühneuzeitlichen Hexenlehre männliche Hexen.

Neu!!: 1628 und Hexer · Mehr sehen »

Hugenotten

Hugenottenkreuz Hugenotten ist die etwa seit 1560 gebräuchliche Bezeichnung für die französischen Protestanten im vorrevolutionären Frankreich.

Neu!!: 1628 und Hugenotten · Mehr sehen »

Investitur

Investitur (von ‚bekleiden‘) bezeichnet die Praxis der Einweisung in ein Amt oder das Eigentumsrecht an Grundbesitz.

Neu!!: 1628 und Investitur · Mehr sehen »

Iranischer Kalender

Der Iranische Kalender, auch Persischer Kalender oder Dschalāli-Kalender (nach Dschalal ad-Dawlah Malik Schah, 1055–1092, der eine Vorgänger-Version einführte), wird in der heutigen Form seit dem 31.

Neu!!: 1628 und Iranischer Kalender · Mehr sehen »

Islamischer Kalender

Der islamische Kalender (oder) ist ein reiner Mondkalender.

Neu!!: 1628 und Islamischer Kalender · Mehr sehen »

Jahangir

Jahangir, Ausschnitt aus einem Gemälde von Bichitr, um 1620 Abbas I. von Persien (Gemälde von Abu al-Hasan, um 1620) Jahangir (deutsch auch: Dschahangir,, „Welteroberer“; voller Name: Nūruddīn Shāh Jahāngīr Pādshāh Ghāzī; * 31. August 1569 in Fatehpur Sikri; † 28. Oktober 1627 in Khanpur Chingas / Kaschmir, auf dem Weg nach Lahore) ist der Name, den sich Akbars Sohn Salīm als Herrscher des Mogulreiches gab.

Neu!!: 1628 und Jahangir · Mehr sehen »

Jahr ohne Sommer

Vergleich der Temperaturen 1816 zum langjährigen Mittel 1971–2000 Als das Jahr ohne Sommer wird das vor allem im Nordosten Amerikas und im Westen und Süden Europas ungewöhnlich kalte Jahr 1816 bezeichnet.

Neu!!: 1628 und Jahr ohne Sommer · Mehr sehen »

Jüdischer Kalender

Jüdischer Gemeindekalender von 1831 Der jüdische Kalender (hebr. הלוח העברי ha-lu'ach ha-iwri) ist ein Lunisolarkalender, der im Jahr 3761 v. Chr.

Neu!!: 1628 und Jüdischer Kalender · Mehr sehen »

Jesuiten

Erkennungszeichen des Ordens. Il Gesù in Rom, Mutterkirche des Jesuitenordens Als Jesuiten werden die Mitglieder der katholischen Ordensgemeinschaft Gesellschaft Jesu (Societas Jesu, Ordenskürzel: SJ) bezeichnet, die am 15.

Neu!!: 1628 und Jesuiten · Mehr sehen »

Johann Albrecht II. (Mecklenburg)

Porträt von Johann Albrecht II. aus dem Jahr 1635 (im Schlossmuseum Güstrow) Johann Albrecht II., Herzog zu Mecklenburg (* 5. Mai 1590 in Waren; † 23. April 1636 in Güstrow) war von 1608 bis 1610 (unter Vormundschaft) und ab 1621 alleinregierender Herzog zu Mecklenburg im Landesteil Güstrow, sowie zusammen mit seinem Bruder Adolf Friedrich I. von 1611 bis 1621 Regent im gesamten Herzogtum.

Neu!!: 1628 und Johann Albrecht II. (Mecklenburg) · Mehr sehen »

Johann Friedrich (Württemberg)

Johann Friedrich von Württemberg Kupferstich mit dem Porträt Johann Friedrichs aus dem Werk Theatrum Europaeum von 1662 Herzog Johann Friedrich von Württemberg (* 5. Mai 1582 in Mömpelgard; † 18. Juli 1628 auf dem Weg nach Heidenheim) war vom 4. Februar 1608 bis zu seinem Tod der siebte Herzog von Württemberg.

Neu!!: 1628 und Johann Friedrich (Württemberg) · Mehr sehen »

Johann Heinrich von Anethan

Johann Heinrich von Anethan (* 1628 in Trier; † 18. Juni 1693 in Köln) war ein römisch-katholischer Geistlicher.

Neu!!: 1628 und Johann Heinrich von Anethan · Mehr sehen »

Johannes Junius

Johannes Junius (* 1573 in Nieder-Weisel als Johannes Jung; † 6. August 1628 in Bamberg) war Bamberger Bürgermeister (1614, 1617, 1621, 1624–1627) und Ratsherr (1608–1613, 1615–1616, 1618–1620, 1622–1623) und ein Opfer der Hexenverfolgung in Bamberg.

Neu!!: 1628 und Johannes Junius · Mehr sehen »

Johannes Scheibler

Johannes Scheibler (* 17. März 1628 in Dortmund; † 5. Oktober 1689 in Lennep) war ein deutscher evangelischer Geistlicher.

Neu!!: 1628 und Johannes Scheibler · Mehr sehen »

Johannes Zölner

Johannes Zölner auch: Zöllner (* 31. Oktober 1548 in Jena; † 15. Februar 1628 ebenda) war ein deutscher Rhetoriker.

Neu!!: 1628 und Johannes Zölner · Mehr sehen »

John Bull (Komponist)

John Bull, 1589, sogenanntes 'Oxford Portrait', Faculty of Music, University of Oxford John Bull (* 1562/1563 in Somerset; † 13. März 1628 in Antwerpen) war ein englischer Organist, Cembalist und Komponist.

Neu!!: 1628 und John Bull (Komponist) · Mehr sehen »

John Bunyan

John Bunyan; Gemälde von Thomas Sadler, 1684. John Bunyan (* 28. November 1628 in Elstow bei Bedford; † 31. August 1688 in London) war ein englischer Baptistenprediger und Schriftsteller.

Neu!!: 1628 und John Bunyan · Mehr sehen »

John Felton

John Felton (* 1595; † 28. Oktober 1628 in Tyburn) war ein englischer Puritaner und ehemaliger Offizier in der englischen Navy, der 1628 in Portsmouth den Herzog von Buckingham, den führenden Minister der Regierung König Karls I. ermordete.

Neu!!: 1628 und John Felton · Mehr sehen »

Juan van der Hamen y León

Williamstown, Massachusetts Juan van der Hamen y León (getauft 8. April 1596 in Madrid; † 28. März 1631 ebenda) war ein spanischer Maler des Barock, dessen Schaffen in die Zeit des Siglo de Oro fiel.

Neu!!: 1628 und Juan van der Hamen y León · Mehr sehen »

Jungfernfahrt

Bremen'' lief 1929 zu ihrer Jungfernfahrt aus Als Jungfernfahrt wird die erste Fahrt eines Wasser- oder Landfahrzeuges unter realen Bedingungen bezeichnet.

Neu!!: 1628 und Jungfernfahrt · Mehr sehen »

Karl Emanuel I.

Karl Emanuel I. Karl Emanuel I. (italienisch: Carlo Emanuele I di Savoia, spanisch: Carlos Manuel I de Saboya, auch der Große genannt, * 12. Januar 1562 auf Château de Rivoli; † 26. Juli 1630 in Savigliano) war Herzog von Savoyen.

Neu!!: 1628 und Karl Emanuel I. · Mehr sehen »

Karl I. (England)

König Karl I., Porträt von Daniel Mytens (1631) Karl I. (* 19. November 1600 in Dunfermline; † 30. Januar 1649 in London) aus dem Haus Stuart war von 1625 bis 1649 König von England, Schottland und Irland.

Neu!!: 1628 und Karl I. (England) · Mehr sehen »

Kleine Eiszeit

Das Gemälde ''IJsvermaak'' („Eisvergnügen“) von Hendrick Avercamp zeigt Menschen auf einem zugefrorenen Kanal in den Niederlanden im kalten Winter 1608. Heute dagegen sind die Kanäle im Winter meist eisfrei. Künstlerische Darstellungen solcher Szenen sind nur aus der Zeit zwischen 1565 und 1640 bekannt. Die Kleine Eiszeit war eine Periode relativ kühlen Klimas von Anfang des 15.

Neu!!: 1628 und Kleine Eiszeit · Mehr sehen »

Kloster Bensheim

Das Kloster Bensheim in Bensheim an der Bergstraße wurde 1628 von den Kapuzinern gegründet und bestand mit Unterbrechungen bis 1982.

Neu!!: 1628 und Kloster Bensheim · Mehr sehen »

Koptischer Kalender

Der koptische Kalender ist ein Kalender, der von der koptisch-orthodoxen Kirche benutzt wird.

Neu!!: 1628 und Koptischer Kalender · Mehr sehen »

Kurfürst

Heinrich von Luxemburg zum König. Es sind dies, kenntlich durch ihre Wappen (v. l. n. r.), die Erzbischöfe von Köln, Mainz und Trier, der Pfalzgraf bei Rhein, der Herzog von Sachsen, der Markgraf von Brandenburg und der König von Böhmen, der bei der Wahl Heinrichs tatsächlich nicht anwesend war. Ein Kurfürst (oder elector) war einer der ursprünglich sieben, später neun und zuletzt zehn ranghöchsten Fürsten des Heiligen Römischen Reiches, denen seit dem 13.

Neu!!: 1628 und Kurfürst · Mehr sehen »

Liste der Herrscher von Nevers

Grafen und Herzöge von Nevers waren: Wappen der Grafschaft Nevers.

Neu!!: 1628 und Liste der Herrscher von Nevers · Mehr sehen »

Ludwig XIII.

Frans Pourbus dem Jüngeren (1611), (Palazzo Pitti). Ludwig XIII., gemalt von Philippe de Champaigne Ludwig XIII. (* 27. September 1601 in Fontainebleau; † 14. Mai 1643 in Saint-Germain-en-Laye) war von 1610 bis 1643 König von Frankreich und Navarra.

Neu!!: 1628 und Ludwig XIII. · Mehr sehen »

Mahican

Traditionelle Wohngebiete der Mahican und benachbarter Stämme um 1600. Hoosick River sowie Catskill Creek, zogen dann ostwärts nach Massachusetts und später nach Wisconsin im Westen. Die Mahican, auch Mohican geschrieben, waren Algonkin sprechende Indianer, die im oberen Hudsontal jenseits der Catskill Mountains im heutigen Staat New York lebten.

Neu!!: 1628 und Mahican · Mehr sehen »

Malayalam-Kalender

Der Malayalam-Kalender ist ein Sonnenkalender, der heute noch auf traditionelle Weise in Indien verwendet wird.

Neu!!: 1628 und Malayalam-Kalender · Mehr sehen »

Mantua

Mantua ist eine Stadt mit Einwohnern (Stand) in der Lombardei in Italien.

Neu!!: 1628 und Mantua · Mehr sehen »

Mantuanischer Erbfolgekrieg

Vincenzo II. Gonzaga Ambrosio Spinola Der Mantuanische Erbfolgekrieg (1628–1631) war ein Krieg um die Nachfolge im Herzogtum Mantua, der durch das Aussterben der Hauptlinie des Fürstengeschlechtes Gonzaga im Jahre 1627 ausgelöst wurde.

Neu!!: 1628 und Mantuanischer Erbfolgekrieg · Mehr sehen »

Marcello Malpighi

Marcello Malpighi Marcello Malpighi (* 10. März 1628 in Crevalcore, Provinz Bologna, Italien; † 29. November 1694 in Rom) war ein italienischer Anatom und Pionier der Mikroskopie, der als Begründer der Pflanzenanatomie und vergleichenden Physiologie gilt.

Neu!!: 1628 und Marcello Malpighi · Mehr sehen »

Markgrafschaft Montferrat

Die Flagge der Markgrafschaft Montferrat: horizontal rot-weiß gestreift mit ungleichen Proportionen der Farben Wappen der Markgrafschaft Montferrat Markgrafschaft Montferrat (blau), 1494 Die Hügel des Montferrat Castello dei Paleologi in Casale Monferrato Montferrat (italienisch Monferrato) war eine Markgrafschaft im Piemont, zwischen Turin und Genua gelegen.

Neu!!: 1628 und Markgrafschaft Montferrat · Mehr sehen »

Matanzas

Matanzas ist die Hauptstadt der gleichnamigen Provinz in Kuba mit 151.624 Einwohnern (Zensus 2012).

Neu!!: 1628 und Matanzas · Mehr sehen »

Maximilian I. (Bayern)

Maximilian I. (* 17. April 1573 in München; † 27. September 1651 in Ingolstadt) war ab 1597 Herzog von Bayern und ab 1623 Kurfürst des Heiligen Römischen Reiches.

Neu!!: 1628 und Maximilian I. (Bayern) · Mehr sehen »

Mecklenburg

Landesflagge von Mecklenburg Karte von Mecklenburg (1815–1934) Mecklenburg, mecklenburgisch Mäkel(n)borg ist eine Region im Norden Deutschlands und im südlichen Raum der Ostsee.

Neu!!: 1628 und Mecklenburg · Mehr sehen »

Mecklenburg-Güstrow

Wappen von Mecklenburg-Güstrow Mecklenburg-Güstrow bezeichnet das ehemalige Teilherzogtum Mecklenburg-Güstrow, welches später den wendischen Kreis im Großherzogtum Mecklenburg-Schwerin bildete.

Neu!!: 1628 und Mecklenburg-Güstrow · Mehr sehen »

Mecklenburg-Schwerin

Das (Teil-)Herzogtum Mecklenburg-Schwerin war über Jahrhunderte eine wesentliche Teilherrschaft im Besitz der Herzöge zu Mecklenburg (ab 1815 Großherzöge von Mecklenburg).

Neu!!: 1628 und Mecklenburg-Schwerin · Mehr sehen »

Michał Frencel

Titelblatt der von Frencel übersetzten Ausgabe des Neuen Testaments Michał Frencel (deutsch Michael Frenzel, manchmal auch Frentzel; * 2. Februar 1628 in Pietzschwitz (Oberlausitz); † 29. Juni 1706 in Großpostwitz) war ein lutherischer Pfarrer.

Neu!!: 1628 und Michał Frencel · Mehr sehen »

Mogulreich

Roten Forts in Agra, im 16. und 17. Jahrhundert Hauptstadt des Mogulreiches Das Mogulreich war ein von 1526 bis 1858 auf dem indischen Subkontinent bestehender Staat.

Neu!!: 1628 und Mogulreich · Mehr sehen »

Mohawk

Die Mohawk innerhalb der fünf Nationen der Irokesen, Stammesgebiet um 1650 Die Mohawk (Eigenbezeichnung: Kanien'kehá:ka – Leute vom Land des Feuersteins) sind ein nordamerikanischer Indianerstamm, der zur Irokesenliga, den Haudenosaunee, gehörte, einem Bündnis aus fünf und später sechs Stämmen.

Neu!!: 1628 und Mohawk · Mehr sehen »

Nicolas Trigault

Nicolas Trigault in chinesischem Kostüm Nicolas Trigault, latinisiert Trigautius (chines.: 金尼閣 / 金尼阁; Pinyin: Jīn Nígé); (* 3. März 1577 in Douai; † 14. November 1628 in Hangzhou), war Mitglied der Societas Jesu und ein niederländischer Missionar.

Neu!!: 1628 und Nicolas Trigault · Mehr sehen »

Niederländische Westindien-Kompanie

Das Westindienhaus in Amsterdam, Hauptquartier der Kompanie von 1623 bis 1647 Ehemaliges Lagerhaus der Kompanie in Amsterdam Das Lagerhaus in einer Darstellung von 1655 Die Niederländische Westindien-Kompanie (häufig kurz WIC) war eine niederländische Handelskompanie, der am 3. Juni 1621 durch die Republik der Sieben Vereinigten Niederlande ein exklusives Handelspatent (Monopol) für den Handel in Westafrika und Amerika zugesprochen wurde.

Neu!!: 1628 und Niederländische Westindien-Kompanie · Mehr sehen »

Nieuw Nederland

New York und New Jersey verwendet. ''Nova Belgica'' oder ''Novum Belgium'' war der lateinische Name der Kolonie, entsprechend der lateinischen Bezeichnung für Niederlande: Belgii. Nieuw Nederland war eine von 1624 bis 1667 bestehende niederländische Kolonie an der Ostküste Nordamerikas, der heutigen Ostküste der Vereinigten Staaten.

Neu!!: 1628 und Nieuw Nederland · Mehr sehen »

Nirwana

Nirwana oder Nirvana (Sanskrit, n., निर्वाण, nirvāṇa; nis, nir.

Neu!!: 1628 und Nirwana · Mehr sehen »

Odoardo I. Farnese

Odoardo I. Farnese, Herzog von Parma und Piacenza Odoardo I. Farnese (* 28. April 1612 in Parma; † 11. September 1646 in Piacenza) war ein Herzog von Parma und Piacenza.

Neu!!: 1628 und Odoardo I. Farnese · Mehr sehen »

Paolo Quagliati

Paolo Quagliati, nach Ottavio Leoni (1623) Paolo Quagliati (* um 1555 in Chioggia; † 16. November 1628 in Rom) war ein italienischer Komponist und Organist in Rom.

Neu!!: 1628 und Paolo Quagliati · Mehr sehen »

Parma

Parma ist eine oberitalienische Großstadt mit Einwohnern (Stand, Großraum: 425.000 Einwohner) in der südwestlichen Po-Ebene.

Neu!!: 1628 und Parma · Mehr sehen »

Päpstliches Irisches Kolleg

Päpstliches Irisches Kolleg in Rom Das Päpstliche Irische Kolleg (en.: Pontifical Irish College, ir. Coláiste Pontaifiúil na nGael, it.: Pontificio Collegio Irlandese) in Rom ist ein Päpstliches Kolleg für die Aus- und Weiterbildung von irischen Priestern.

Neu!!: 1628 und Päpstliches Irisches Kolleg · Mehr sehen »

Petition of Right

Die Petition of Right ist eine Petition, die das Parlament von England 1628 an König Karl I. richtete.

Neu!!: 1628 und Petition of Right · Mehr sehen »

Phytotomie

Phytotomie oder Pflanzenanatomie ist die Wissenschaft der Gestalt von Pflanzen, neben der Zootomie (Tiere) und Anthropotomie (Menschen) ein Bereich der Anatomie.

Neu!!: 1628 und Phytotomie · Mehr sehen »

Piet Pieterszoon Heyn

Piet Heyn Piet Pieterszoon Heyn, auch in der Schreibweise Hein, genannt Piet Hein, (* 25. November 1577 in Delfshaven (heute Teil von Rotterdam); † 17. Juni (oder 18. Juni) 1629) war einer der herausragendsten holländischen Freibeuter.

Neu!!: 1628 und Piet Pieterszoon Heyn · Mehr sehen »

Pommern

Heutige Verwaltungseinheiten, die den Namensbestandteil ''Pommern'' führen: In Deutschland Mecklenburg-Vorpommern, in Polen die Woiwodschaft Westpommern, die Woiwodschaft Kujawien-Pommern und die Woiwodschaft Pommern. Pommern ist eine Region im Nordosten Deutschlands und im Nordwesten Polens, die von der Ostseeküste und deren vorgelagerten Inseln von knapp 50 km bis zu fast 200 km weit ins Binnenland reicht.

Neu!!: 1628 und Pommern · Mehr sehen »

Prosnitzer Schanze

Die Prosnitzer Schanze (auch Neufährschanze, Gustower Schanze, Fort Napoleon) ist eine Befestigungsanlage an der Südwestküste von Rügen, etwa 8 km südöstlich von Stralsund.

Neu!!: 1628 und Prosnitzer Schanze · Mehr sehen »

René Descartes

René Descartes (Frans Hals, 1648) rechts René Descartes (latinisiert Renatus Cartesius; * 31. März 1596 in La Haye en Touraine; † 11. Februar 1650 in Stockholm) war ein französischer Philosoph, Mathematiker und Naturwissenschaftler.

Neu!!: 1628 und René Descartes · Mehr sehen »

Rudolf Christian

Rudolf Christian Rudolf Christian (* 25. Juni 1602; † 16. April 1628 in Berum) war von 1625 bis 1628 Graf von Ostfriesland (Haus Cirksena).

Neu!!: 1628 und Rudolf Christian · Mehr sehen »

Rudolf Goclenius der Jüngere

Rudolf Goclenius als Professor in Marburg Rudolf Goclenius der Jüngere (Rudolph Göckel) (* 22. August 1572 in Wittenberg; † 3. März 1621 in Marburg) war ein deutscher Arzt und Professor für Physik (1608), Medizin (1611), Mathematik (1613) an der Universität Marburg, der sich neben Astronomie und Astrologie besonders mit der Untersuchung magnetischer Phänomene befasste.

Neu!!: 1628 und Rudolf Goclenius der Jüngere · Mehr sehen »

Sant’Agostino in Campo Marzio

Die Kirche Sant’Agostino (lateinisch Sancti Augustini), vollständig Basilica di Sant’Agostino in Campo Marzio ist eine dem Kirchenlehrer Augustinus geweihte Ordenskirche der Augustiner-Eremiten in Rom.

Neu!!: 1628 und Sant’Agostino in Campo Marzio · Mehr sehen »

Savoyen

Lage in Europa Savoyen zur Zeit des Wiener Kongresses 1814/15 Historisches Wappen Savoyen ist eine Landschaft, die sich heute im Wesentlichen auf die französischen Départements Haute-Savoie und Savoie in der Region Auvergne-Rhône-Alpes erstreckt.

Neu!!: 1628 und Savoyen · Mehr sehen »

Schlacht bei Wolgast

In der Schlacht bei Wolgast im Dreißigjährigen Krieg in der Phase des Dänisch-Niedersächsischen Krieges besiegten am 2.

Neu!!: 1628 und Schlacht bei Wolgast · Mehr sehen »

Seleukidische Ära

Die Seleukidische Ära (abgekürzt SE für engl. Seleucid Era, im Lateinischen AG für Anno Graecorum, im Deutschen auch SÄ) ist eine Jahreszählung oder Epoche, die ab dem 4. Jahrhundert v. Chr. vor allem bei den Seleukiden und Parthern, aber auch bei anderen Völkern im Orient, bis teilweise in die islamische Zeit hinein benutzt wurde.

Neu!!: 1628 und Seleukidische Ära · Mehr sehen »

Shah Jahan

Shah Jahan, ca. 1650 Shihabuddin Muhammad Shah Jahan (*; †) war als dritter Sohn Jahangirs der Großmogul von Indien zwischen 1627 und seiner Entmachtung durch seinen Sohn Aurangzeb im Juni 1658.

Neu!!: 1628 und Shah Jahan · Mehr sehen »

Songtham

Songtham (der Rechtfertige, Thai: สมเด็จพระเจ้าทรงธรรม − Somdet Phrachao Song Tham, auch: Intharacha, พระอินทราชา − Phra Intharacha; * 1590 in Ayutthaya; † 13. Dezember 1628) war von 1610 bis 1628 König Königreichs Ayutthaya in Siam (heute Thailand) als Nachfolger von König Ekathotsarot.

Neu!!: 1628 und Songtham · Mehr sehen »

Stockholm

Die Insel ''Riddarholmen'', dahinter Stockholms Altstadt ''Gamla stan'' und andere Merkmale Stockholms Stockholm (vom altschwedischen stokker, entsprechend schwedisch stock „Baumstamm, Warenbestand“ und holmber, schwedisch holme „kleine Insel“) ist die Hauptstadt Schwedens und mit 935.619 (Gemeinde Stockholm), 1,4 Millionen (tätort Stockholm) beziehungsweise 2,1 Millionen Einwohnern (Groß-Stockholm) die größte Stadt in Skandinavien.

Neu!!: 1628 und Stockholm · Mehr sehen »

Stralsund

Alten Markt Altstadtinsel am Strelasund. Im Norden der Stadtstrand am Sund und die Fachhochschule Stralsund. Stralsund von Altefähr aus gesehen Die Rügenbrücke verbindet Stralsund mit der Insel Rügen (Blick vom Dänholm) Stralsund ist eine Stadt im Nordosten Deutschlands im südlichen Ostseeraum.

Neu!!: 1628 und Stralsund · Mehr sehen »

Strelasund

Der Strelasund ist ein Meeresarm der Ostsee in Mecklenburg-Vorpommern.

Neu!!: 1628 und Strelasund · Mehr sehen »

Teatro Farnese

Das Teatro Farnese ist ein barockes Hoftheater in Parma.

Neu!!: 1628 und Teatro Farnese · Mehr sehen »

Thomas Platter der Jüngere

Thomas Platter der Jüngere Thomas Platter der Jüngere (* 24. Juli 1574 in Basel; † 4. Dezember 1628 ebenda) war Botaniker und Mediziner und ein autobiographischer Schriftsteller.

Neu!!: 1628 und Thomas Platter der Jüngere · Mehr sehen »

Topplastigkeit

Ein Schiff nennt man topplastig oder rank, wenn es eine unzureichende Stabilität durch einen zu hohen Schwerpunkt besitzt.

Neu!!: 1628 und Topplastigkeit · Mehr sehen »

Urban VIII.

Urban VIII. Papstwappen Urbans VIII. Urban VIII. (* 5. April 1568 als Maffeo Barberini in Florenz; † 29. Juli 1644 in Rom) war von 1623 bis 1644 Papst der katholischen Kirche.

Neu!!: 1628 und Urban VIII. · Mehr sehen »

Vasa (Schiff)

Die Vasa (oder Wasa) war eine schwedische Galeone, die zu den größten und am stärksten bewaffneten Kriegsschiffen ihrer Zeit zählte.

Neu!!: 1628 und Vasa (Schiff) · Mehr sehen »

Vikram Sambat

Vikram Sambat ist der offizielle Kalender Nepals.

Neu!!: 1628 und Vikram Sambat · Mehr sehen »

Wallenstein

Wallenstein, eigentlich Albrecht Wenzel Eusebius von Waldstein, tschechisch Albrecht Václav Eusebius z Valdštejna (* 24. September 1583 in Hermanitz an der Elbe; † 25. Februar 1634 in Eger), war ein böhmischer Feldherr und Politiker.

Neu!!: 1628 und Wallenstein · Mehr sehen »

Wilhelm Kinsky von Wchinitz und Tettau

Graf Wilhelm Kinsky von Wchinitz und Tettau, tschechisch Vilém Kinský z Vchynic a Tetova (* 1574 in Eger; † 25. Februar 1634 ebenda) war ein böhmischer Staatsmann und Diplomat.

Neu!!: 1628 und Wilhelm Kinsky von Wchinitz und Tettau · Mehr sehen »

Wilhelm Leyser II.

Wilhelm Leyser II. (* 24. August 1628 in Wittenberg; † 2. Mai 1689 ebenda) war ein deutscher Jurist und Rechtswissenschaftler.

Neu!!: 1628 und Wilhelm Leyser II. · Mehr sehen »

William Harvey

National Portrait Gallery). William Harvey William Harvey (* 1. April 1578 in Folkestone/Grafschaft Kent; † 3. Juni 1657 in Roehampton, einem Stadtteil von London) war ein englischer Arzt und Anatom sowie mit dem experimentellen Nachweis des (großen) Blutkreislaufs der Wegbereiter der modernen Physiologie.

Neu!!: 1628 und William Harvey · Mehr sehen »

Zdeněk Vojtěch Popel von Lobkowitz

miniatur miniatur Zdeněk Vojtěch Popel von Lobkowitz (auch Zdenko Adalbert Popel von Lobkowitz) (* 15. August 1568; † 16. Juni 1628 in Wien) war ein Oberstkanzler von Böhmen.

Neu!!: 1628 und Zdeněk Vojtěch Popel von Lobkowitz · Mehr sehen »

1. Februar

Der 1.

Neu!!: 1628 und 1. Februar · Mehr sehen »

1. Januar

Der 1.

Neu!!: 1628 und 1. Januar · Mehr sehen »

10. August

Der 10.

Neu!!: 1628 und 10. August · Mehr sehen »

10. März

Der 10.

Neu!!: 1628 und 10. März · Mehr sehen »

11. Dezember

Der 11.

Neu!!: 1628 und 11. Dezember · Mehr sehen »

12. Januar

Der 12.

Neu!!: 1628 und 12. Januar · Mehr sehen »

12. Juli

Der 12.

Neu!!: 1628 und 12. Juli · Mehr sehen »

12. März

Der 12.

Neu!!: 1628 und 12. März · Mehr sehen »

13. Dezember

Der 13.

Neu!!: 1628 und 13. Dezember · Mehr sehen »

14. Februar

Der 14.

Neu!!: 1628 und 14. Februar · Mehr sehen »

14. November

# Der 14.

Neu!!: 1628 und 14. November · Mehr sehen »

15. Februar

Der 15.

Neu!!: 1628 und 15. Februar · Mehr sehen »

15. Mai

Der 15.

Neu!!: 1628 und 15. Mai · Mehr sehen »

1547

Eduard VI. Am 28. Januar stirbt Heinrich VIII. im Palace of Whitehall in London.

Neu!!: 1628 und 1547 · Mehr sehen »

1548

Keine Beschreibung.

Neu!!: 1628 und 1548 · Mehr sehen »

1552

Keine Beschreibung.

Neu!!: 1628 und 1552 · Mehr sehen »

1555

Globale territoriale Situation im Jahre 1555/1556.

Neu!!: 1628 und 1555 · Mehr sehen »

1563

Keine Beschreibung.

Neu!!: 1628 und 1563 · Mehr sehen »

1565

Keine Beschreibung.

Neu!!: 1628 und 1565 · Mehr sehen »

1568

Keine Beschreibung.

Neu!!: 1628 und 1568 · Mehr sehen »

1569

Keine Beschreibung.

Neu!!: 1628 und 1569 · Mehr sehen »

1574

Schlacht auf der Mookerheide Hilfslieferung nach der Überschwemmung Am 29. Januar gelingt den aufständischen Niederlanden im Achtzigjährigen Krieg die Eroberung der mit den Spaniern sympathisierenden Stadt Middelburg.

Neu!!: 1628 und 1574 · Mehr sehen »

1577

Der regierende König Johann III. von Schweden, der Erik XIV. bis zu seinem Tod in Schloss Örbyhus gefangengehalten hat.

Neu!!: 1628 und 1577 · Mehr sehen »

1578

Burgruine Gvozdansko.

Neu!!: 1628 und 1578 · Mehr sehen »

1582

Kalender ab 1. Jan des Jahres 1 (Nicht berücksichtigt ist die Korrektur von Augustus bis zum Jahr 8) Ewiger Gregorianischer Kalender ab dem 15. Oktober 1582.

Neu!!: 1628 und 1582 · Mehr sehen »

1585

Einzug der spanischen Truppen in Antwerpen.

Neu!!: 1628 und 1585 · Mehr sehen »

1590

Prozession der Heiligen Liga in Paris 1590, Musée Carnavalet.

Neu!!: 1628 und 1590 · Mehr sehen »

1592

Keine Beschreibung.

Neu!!: 1628 und 1592 · Mehr sehen »

1595

Keine Beschreibung.

Neu!!: 1628 und 1595 · Mehr sehen »

16. Juni

Der 16.

Neu!!: 1628 und 16. Juni · Mehr sehen »

16. November

Der 16.

Neu!!: 1628 und 16. November · Mehr sehen »

16. Oktober

Der 16.

Neu!!: 1628 und 16. Oktober · Mehr sehen »

1602

Keine Beschreibung.

Neu!!: 1628 und 1602 · Mehr sehen »

1662

Zeelandia kurz vor der Kapitulation.

Neu!!: 1628 und 1662 · Mehr sehen »

1668

Devolutionskrieg Ludwigs XIV.

Neu!!: 1628 und 1668 · Mehr sehen »

1682

Keine Beschreibung.

Neu!!: 1628 und 1682 · Mehr sehen »

1684

Keine Beschreibung.

Neu!!: 1628 und 1684 · Mehr sehen »

1687

Keine Beschreibung.

Neu!!: 1628 und 1687 · Mehr sehen »

1688

Wachsporträt Kurfürst Friedrichs III.

Neu!!: 1628 und 1688 · Mehr sehen »

1689

Keine Beschreibung.

Neu!!: 1628 und 1689 · Mehr sehen »

1692

Keine Beschreibung.

Neu!!: 1628 und 1692 · Mehr sehen »

1693

Keine Beschreibung.

Neu!!: 1628 und 1693 · Mehr sehen »

1694

Keine Beschreibung.

Neu!!: 1628 und 1694 · Mehr sehen »

1695

Keine Beschreibung.

Neu!!: 1628 und 1695 · Mehr sehen »

1696

Keine Beschreibung.

Neu!!: 1628 und 1696 · Mehr sehen »

17. April

Der 17.

Neu!!: 1628 und 17. April · Mehr sehen »

17. Januar

Der 17.

Neu!!: 1628 und 17. Januar · Mehr sehen »

17. Mai

Der 17.

Neu!!: 1628 und 17. Mai · Mehr sehen »

17. März

Der 17.

Neu!!: 1628 und 17. März · Mehr sehen »

17. September

Der 17.

Neu!!: 1628 und 17. September · Mehr sehen »

1701

Polen-Litauen und seine Nachbarn 1701.

Neu!!: 1628 und 1701 · Mehr sehen »

1703

Keine Beschreibung.

Neu!!: 1628 und 1703 · Mehr sehen »

1706

Keine Beschreibung.

Neu!!: 1628 und 1706 · Mehr sehen »

1715

König Karl XII. um 1715.

Neu!!: 1628 und 1715 · Mehr sehen »

1719

julianisch).

Neu!!: 1628 und 1719 · Mehr sehen »

1732

Symbolische Darstellung des Empfangs Salzburger Exulanten in Preußen durch Friedrich Wilhelm I. Preußens König Friedrich Wilhelm I. erlässt im Zuge des Rétablissements von Ostpreußen am 2. Februar ein Einladungspatent an die aus Salzburg vertriebenen Protestanten, die sogenannten Salzburger Exulanten.

Neu!!: 1628 und 1732 · Mehr sehen »

18. Juli

Der 18.

Neu!!: 1628 und 18. Juli · Mehr sehen »

2. April

Der 2.

Neu!!: 1628 und 2. April · Mehr sehen »

2. Februar

Der 2.

Neu!!: 1628 und 2. Februar · Mehr sehen »

2. März

Der 2.

Neu!!: 1628 und 2. März · Mehr sehen »

2. September

Der 2.

Neu!!: 1628 und 2. September · Mehr sehen »

21. Dezember

Der 21.

Neu!!: 1628 und 21. Dezember · Mehr sehen »

21. Januar

Der 21.

Neu!!: 1628 und 21. Januar · Mehr sehen »

22. April

Der 22.

Neu!!: 1628 und 22. April · Mehr sehen »

22. Februar

Der 22.

Neu!!: 1628 und 22. Februar · Mehr sehen »

23. August

Der 23.

Neu!!: 1628 und 23. August · Mehr sehen »

23. Mai

Der 23.

Neu!!: 1628 und 23. Mai · Mehr sehen »

24. August

Der 24.

Neu!!: 1628 und 24. August · Mehr sehen »

25. November

Der 25.

Neu!!: 1628 und 25. November · Mehr sehen »

26. Januar

Der 26.

Neu!!: 1628 und 26. Januar · Mehr sehen »

28. August

Der 28.

Neu!!: 1628 und 28. August · Mehr sehen »

28. Oktober

Der 28.

Neu!!: 1628 und 28. Oktober · Mehr sehen »

29. Mai

Der 29.

Neu!!: 1628 und 29. Mai · Mehr sehen »

3. August

Der 3.

Neu!!: 1628 und 3. August · Mehr sehen »

30. Januar

Der 30.

Neu!!: 1628 und 30. Januar · Mehr sehen »

30. November

Der 30.

Neu!!: 1628 und 30. November · Mehr sehen »

4. Dezember

Der 4.

Neu!!: 1628 und 4. Dezember · Mehr sehen »

4. Juni

Der 4.

Neu!!: 1628 und 4. Juni · Mehr sehen »

6. August

Der 6.

Neu!!: 1628 und 6. August · Mehr sehen »

60-Jahre-Zyklus

Der 60-Jahre-Zyklus Der 60-Jahre-Zyklus der chinesischen Zeitrechnung ergibt sich aus der Kombination zwölf Erdzweige und der der zehn Himmelsstämme.

Neu!!: 1628 und 60-Jahre-Zyklus · Mehr sehen »

7. Juni

Der 7.

Neu!!: 1628 und 7. Juni · Mehr sehen »

8. Februar

Der 8.

Neu!!: 1628 und 8. Februar · Mehr sehen »

8. Januar

Der 8.

Neu!!: 1628 und 8. Januar · Mehr sehen »

8. Juni

Der 8.

Neu!!: 1628 und 8. Juni · Mehr sehen »

AusgehendeEingehende
Hallo! Wir sind auf Facebook! »