Logo
Unionpedia
Kommunikation
Jetzt bei Google Play
Neu! Laden Sie Unionpedia auf Ihrem Android™-Gerät herunter!
Frei
Schneller Zugriff als Browser!
 

Schmotziger Donnerstag

Index Schmotziger Donnerstag

Mit dem Schmotzigen Donnerstag beginnt in der schwäbisch-alemannischen Fastnacht die eigentliche Fastnachtszeit.

42 Beziehungen: Aachen, Alemannische Dialekte, Aschermittwoch, Baden (Land), Badisches Wörterbuch, Bayern, Brandmasse, Fasnachtskiechli, Fastenzeit, Fastnachtsdienstag, Fettgebackenes, Hemdglunker, Karfreitag, Karneval, Fastnacht und Fasching, Karnevals-, Fastnachts- und Faschingshochburgen, Konstanz, Krapfen (Hefeteig), Liturgie, Luzerner Fasnacht, Mummenschanz, Mutze, Narr, Narrenattribute, Nonnenfürzle, Psalm, Quark-Öl-Teig, Rathaussturm, Rottweil, Rußiger Freitag, Saarland, Südtirol, Schmalzgreben, Schwaben (Bayern), Schwäbisch-alemannische Fastnacht, Schwäbischer Dialekt, Schwäbisches Wörterbuch, Schweiz, Schweizerisches Idiotikon, Siedegebäck, Tirol, Villingen-Schwenningen, Weiberfastnacht.

Aachen

Luftbild von Aachen Aachener Dom Aachener Rathaus Aachen (Öcher Platt: Oche) ist eine kreisfreie Großstadt im nordrhein-westfälischen Regierungsbezirk Köln.

Neu!!: Schmotziger Donnerstag und Aachen · Mehr sehen »

Alemannische Dialekte

Das traditionelle Verbreitungsgebiet westoberdeutscher (.

Neu!!: Schmotziger Donnerstag und Alemannische Dialekte · Mehr sehen »

Aschermittwoch

Spendung des Aschenkreuzes Mit dem Aschermittwoch (‚vierter Tag (.

Neu!!: Schmotziger Donnerstag und Aschermittwoch · Mehr sehen »

Baden (Land)

Großherzogtum Baden Lage des Großherzogtums Baden im Deutschen Kaiserreich Auf dem für das Land namensgebenden Schloss Hohenbaden bei Baden-Baden weht die gelb-rote badische Flagge (2015) Baden ist ein historisches Territorium im Westen Baden-Württembergs und eine daraus hervorgegangene Regionsbezeichnung.

Neu!!: Schmotziger Donnerstag und Baden (Land) · Mehr sehen »

Badisches Wörterbuch

Das Badische Wörterbuch ist eines der großlandschaftlichen Wörterbücher des Deutschen.

Neu!!: Schmotziger Donnerstag und Badisches Wörterbuch · Mehr sehen »

Bayern

München Nürnberg Augsburg Der Freistaat Bayern ist eines der 16 Länder in Deutschland und liegt in dessen Südosten.

Neu!!: Schmotziger Donnerstag und Bayern · Mehr sehen »

Brandmasse

Zubereitung von Brandmasse Brandmasse, Brühmasse oder allgemeinsprachlich Brandteig ist eine Masse, zunächst aus Mehl und/oder Stärke, Fett, Flüssigkeit, mitunter auch Zucker und Aromen, die bis zur Gerinnung des Mehleiweißes und Verkleisterung der Stärke erhitzt wird, bevor Ei zugegeben wird.

Neu!!: Schmotziger Donnerstag und Brandmasse · Mehr sehen »

Fasnachtskiechli

Fasnachtschüechli Fasnachtschüechli (schriftdeutsch Fasnachtsküchlein) oder Fasnachtskiechli (baseldeutsch) sind in der Schweiz eine besondere regionale und saisonale Unterart des Fettgebackenen.

Neu!!: Schmotziger Donnerstag und Fasnachtskiechli · Mehr sehen »

Fastenzeit

Pieter Brueghel dem Älteren Als Fastenzeit wird in der Westkirche der vierzigtägige Zeitraum des Fastens und Betens zur Vorbereitung auf das Hochfest Ostern bezeichnet.

Neu!!: Schmotziger Donnerstag und Fastenzeit · Mehr sehen »

Fastnachtsdienstag

Der Fastnachtsdienstag (auch Faschingsdienstag, Karnevalsdienstag, Fasnets-Zeisdig, Fasnachtsdienstag oder Veilchendienstag) ist die Bezeichnung für den letzten der Karnevalstage, den Tag nach dem Rosenmontag.

Neu!!: Schmotziger Donnerstag und Fastnachtsdienstag · Mehr sehen »

Fettgebackenes

Fasnetküchle Fettgebackenes ist der Sammelbegriff für im Fett schwimmend gegarte Lebensmittel.

Neu!!: Schmotziger Donnerstag und Fettgebackenes · Mehr sehen »

Hemdglunker

Hemdglonker in Radolfzell am Bodensee mit Hemdglonkerpuppe, 2010 Als Hemdglunker oder Hemdglonker bezeichnen sich Teilnehmer eines Hemdglunker-Umzugs (auch Hemdglunki-Umzug), der in vielen Orten Teil der Fastnacht ist.

Neu!!: Schmotziger Donnerstag und Hemdglunker · Mehr sehen »

Karfreitag

Kreuzigungstriptychon'', Rogier van der Weyden, 1445 Kreuzigungsikone, Schule von Nowgorod, ca. 1360 Der Karfreitag (‚Klage‘, ‚Kummer‘, ‚Trauer‘) ist der Freitag vor Ostern.

Neu!!: Schmotziger Donnerstag und Karfreitag · Mehr sehen »

Karneval, Fastnacht und Fasching

Als Karneval, Fastnacht, Fasnacht, Fasnet, Fasching, Fastabend, Fastelovend, Fasteleer oder fünfte Jahreszeit bezeichnet man die Bräuche, mit denen die Zeit vor der vierzigtägigen bzw.

Neu!!: Schmotziger Donnerstag und Karneval, Fastnacht und Fasching · Mehr sehen »

Karnevals-, Fastnachts- und Faschingshochburgen

Als Karnevalshochburg bzw.

Neu!!: Schmotziger Donnerstag und Karnevals-, Fastnachts- und Faschingshochburgen · Mehr sehen »

Konstanz

Konstanz (AusspracheAnmerkung: Nicht nur Dialektsprecher, sondern auch bundesweite Medien (bspw. Tagesschau) verwenden diese Aussprache., hochdeutsch teilweise auch, alemannisch und ähnlich) ist die größte Stadt am Bodensee und Kreisstadt des Landkreises Konstanz.

Neu!!: Schmotziger Donnerstag und Konstanz · Mehr sehen »

Krapfen (Hefeteig)

Krapfen sind typischerweise süße Gebäckstücke aus Hefeteig (Germteig), die dem Siedegebäck zugerechnet werden.

Neu!!: Schmotziger Donnerstag und Krapfen (Hefeteig) · Mehr sehen »

Liturgie

eucharistischen Gestalten Feier der Firmung in Hildesheim Liturgisches Kaddisch-Gebet in Jerusalem zum Totengedenken am Grab Der Begriff Liturgie (von leiturgía ‚öffentlicher Dienst‘, aus λαός/λεώς/λειτός laós, leōs, leitós ‚Volk‘, ‚Volksmenge‘ und ἔργον érgon ‚Werk‘, ‚Dienst‘) bezeichnet die Ordnung und Gesamtheit der religiösen Zeremonien und Riten des jüdischen und des christlichen Gottesdienstes.

Neu!!: Schmotziger Donnerstag und Liturgie · Mehr sehen »

Luzerner Fasnacht

Luzerner Maske (Grend) Die Luzerner Fasnacht ist der grösste jährlich stattfindende Anlass der Stadt Luzern und der Zentralschweiz.

Neu!!: Schmotziger Donnerstag und Luzerner Fasnacht · Mehr sehen »

Mummenschanz

Mummenschanz in Großbritannien Mummenschanz, im Neuhochdeutschen meist maskulin der Mummenschanz, im Frühneuhochdeutschen feminin die mumschanz, momschanz, ist ursprünglich die Bezeichnung eines Glücksspiels mit Würfeln, das als Bestandteil von Maskenumzügen auch im Brauchtum von Fastnacht und Karneval eine Rolle spielte und seither die Bedeutung „Maskerade, Maskenspiel“ angenommen hat.

Neu!!: Schmotziger Donnerstag und Mummenschanz · Mehr sehen »

Mutze

Eine Mutze aus St. Augustin Mutzen, auch Muuzen, Muze(n), sind ein rheinisches Siedegebäck, das traditionell zu Karneval und Silvester hergestellt wird.

Neu!!: Schmotziger Donnerstag und Mutze · Mehr sehen »

Narr

Narr auf einer Kneipentür in Brüggen Als Narr oder als Tor (davon hergeleitet töricht als Eigenschaft) wurde im Mittelalter jene Person genannt, die als Spaßmacher für Unterhaltung und Belustigung sorgen sollte und dabei meist auffällig gekleidet war.

Neu!!: Schmotziger Donnerstag und Narr · Mehr sehen »

Narrenattribute

Narrenattribute sind Ausstattungsgegenstände und Erscheinungsweisen, die gemeinhin mit der Figur des Narren verbunden sind.

Neu!!: Schmotziger Donnerstag und Narrenattribute · Mehr sehen »

Nonnenfürzle

Nonnenfürzle Nonnenfürzle (auch: Nonnenfürzchen) bezeichnet ein Schmalzgebäck aus dem süddeutschen Raum, es ist vor allem in Schwaben und im Allgäu bekannt.

Neu!!: Schmotziger Donnerstag und Nonnenfürzle · Mehr sehen »

Psalm

Tafel am Uracher Wasserfall: Psalm 111, 2 Ein Psalm (Plural Psalmen) (von gr. ψαλμός psalmós „Saitenspiel, Lied“) ist im Judentum und Christentum ein poetischer religiöser Text, oft mit liturgischer Funktion.

Neu!!: Schmotziger Donnerstag und Psalm · Mehr sehen »

Quark-Öl-Teig

Quark-Öl-Teig ist ein Teig aus Mehl, Speisequark, Pflanzenöl, Milch, Eiern und oftmals auch Zucker und würzenden Zutaten wie Vanille und abgeriebener Zitronenschale, mit Zusatz von Backpulver als Triebmittel.

Neu!!: Schmotziger Donnerstag und Quark-Öl-Teig · Mehr sehen »

Rathaussturm

Schmotzigen Donnerstag in Freiburg im Breisgau mit Schlüsselübergabe Als Rathaussturm wird die jährlich zu Beginn des Karnevals stattfindende symbolische Besetzung des örtlichen Rathauses durch die Narren bezeichnet, die insbesondere im ehemals preußischen Rheinland, aber auch anderswo in Deutschland Brauch ist.

Neu!!: Schmotziger Donnerstag und Rathaussturm · Mehr sehen »

Rottweil

Rottweil, die älteste Stadt Baden-Württembergs, liegt etwa 90 Kilometer südlich von Stuttgart.

Neu!!: Schmotziger Donnerstag und Rottweil · Mehr sehen »

Rußiger Freitag

Als Rußigen Freitag bezeichnet man den Freitag (auch Karnevalsfreitag) vor Aschermittwoch, also nach dem Schmotzigen Donnerstag und vor dem Schmalzigen Samstag.

Neu!!: Schmotziger Donnerstag und Rußiger Freitag · Mehr sehen »

Saarland

Das Saarland (Abkürzung SL) ist ein Land im Südwesten der Bundesrepublik Deutschland.

Neu!!: Schmotziger Donnerstag und Saarland · Mehr sehen »

Südtirol

Südtirol (ladinisch Südtirol), amtlich Autonome Provinz Bozen – Südtirol, ist die nördlichste Provinz Italiens und bildet zusammen mit der Provinz Trient die autonome Region Trentino-Südtirol.

Neu!!: Schmotziger Donnerstag und Südtirol · Mehr sehen »

Schmalzgreben

Schmalzgreben/Schmalzkuchen Schmalzgreben oder Schmalzkuchen sind kleine Siedegebäckstücke aus Hefeteig.

Neu!!: Schmotziger Donnerstag und Schmalzgreben · Mehr sehen »

Schwaben (Bayern)

Schwaben ist ein staatlicher Regierungsbezirk des Freistaats Bayern.

Neu!!: Schmotziger Donnerstag und Schwaben (Bayern) · Mehr sehen »

Schwäbisch-alemannische Fastnacht

Als schwäbisch-alemannische Fastnacht wird die Fastnacht im südwestdeutschen Raum und Teilen der Nordost- und Zentralschweiz bezeichnet.

Neu!!: Schmotziger Donnerstag und Schwäbisch-alemannische Fastnacht · Mehr sehen »

Schwäbischer Dialekt

Schwäbisch ist eine Dialektgruppe, die im mittleren und südöstlichen Bereich Baden-Württembergs, im Südwesten Bayerns sowie im äußersten Nordwesten Tirols gesprochen wird.

Neu!!: Schmotziger Donnerstag und Schwäbischer Dialekt · Mehr sehen »

Schwäbisches Wörterbuch

Das Schwäbische Wörterbuch ist eines der wissenschaftlich erarbeiteten großlandschaftlichen Wörterbücher des Deutschen.

Neu!!: Schmotziger Donnerstag und Schwäbisches Wörterbuch · Mehr sehen »

Schweiz

--> Die Schweiz (oder), amtlich Schweizerische Eidgenossenschaft, ist ein föderalistischer, demokratischer Staat in Zentraleuropa.

Neu!!: Schmotziger Donnerstag und Schweiz · Mehr sehen »

Schweizerisches Idiotikon

Das Schweizerische Idiotikon.

Neu!!: Schmotziger Donnerstag und Schweizerisches Idiotikon · Mehr sehen »

Siedegebäck

Fettgebäck, auch Siedegebäck, sind Backwaren, die in heißem Fett schwimmend ausgebacken werden.

Neu!!: Schmotziger Donnerstag und Siedegebäck · Mehr sehen »

Tirol

Südtirol und Trentino in Italien VI). Tirol ist eine Region in den Alpen im Westen Österreichs und Norden Italiens.

Neu!!: Schmotziger Donnerstag und Tirol · Mehr sehen »

Villingen-Schwenningen

Villingen-Schwenningen liegt im Südwesten Baden-Württembergs.

Neu!!: Schmotziger Donnerstag und Villingen-Schwenningen · Mehr sehen »

Weiberfastnacht

Weiberfastnacht – auch Weiberfasching, Wieverfastelovend (Kölsch), Fettdonnerstag (Aachener Raum), Schwerdonnerstag (Koblenz) oder Weiberfasnet (Schwäbisch) genannt – markiert den Übergang vom Sitzungs- zum Straßenkarneval am Donnerstag vor Aschermittwoch.

Neu!!: Schmotziger Donnerstag und Weiberfastnacht · Mehr sehen »

Leitet hier um:

Altweiberdonnerstag, Dicker Donnerstag, Fetter Donnerstag, Glombiger Doschdig, Gombiger Doschdig, Gumpiger Dunschtig, Schmotziga, Schmotziga Dauschteg, Schmotziga Dorschdich, Schmotziger Dunschdig, Schmotziger Dunschtig, Schmudo, Schmutziger Donnerstag, Schmutziger Dunschtig, Unsinnger Donnerstag, Unsinniger Donnerstag.

AusgehendeEingehende
Hallo! Wir sind auf Facebook! »