Logo
Unionpedia
Kommunikation
Jetzt bei Google Play
Neu! Laden Sie Unionpedia auf Ihrem Android™-Gerät herunter!
Frei
Schneller Zugriff als Browser!
 

Peer-to-Peer

Index Peer-to-Peer

Peer-to-Peer-Modell Peer-to-Peer (P2P) Connection (von „Gleichgestellter“, „Ebenbürtiger“) und Rechner-Rechner-Verbindung sind synonyme Bezeichnungen für eine Kommunikation unter Gleichen, hier bezogen auf ein Rechnernetz.

38 Beziehungen: Adobe Flash, Advanced Peer-to-Peer Networking, BitTorrent, C’t, Charakteristik, Client, Client-Server-Modell, Counseling, Datenbasis, Dienst (Informatik), Filesharing, Freenet (Software), Friend-to-friend, Gnutella, Gnutella2, Grid-Computing, Heterogenität (Informatik), JXTA, Kommunikation, Napster, Open Source, Overlay-Netz, Peer (Informatik), Peer-to-Peer-Kredit, Plattform (Computer), Qualität, R. Oldenbourg Verlag, Ralf Steinmetz, Rechnernetz, Ressource, RetroShare, Server, Sun Microsystems, Synonym, Tripos (Cambridge), Unstrukturierte Daten, Verteilte Hashtabelle, Web of Trust.

Adobe Flash

Adobe Flash (vormals Macromedia Flash) ist eine Plattform zur Programmierung und Darstellung multimedialer und interaktiver Inhalte.

Neu!!: Peer-to-Peer und Adobe Flash · Mehr sehen »

Advanced Peer-to-Peer Networking

Advanced Peer-to-Peer Networking (APPN) ist eine Erweiterung der Systems Network Architecture (SNA)-Protokollsuite von IBM aus dem Jahre 1985.

Neu!!: Peer-to-Peer und Advanced Peer-to-Peer Networking · Mehr sehen »

BitTorrent

BitTorrent-Logo BitTorrent (von Bit (kleinste Daten-Einheit) und ‚reißender Strom‘ oder ‚Sturzbach‘, von) ist ein kollaboratives Filesharing-Protokoll, das sich besonders für die schnelle Verteilung großer Datenmengen eignet.

Neu!!: Peer-to-Peer und BitTorrent · Mehr sehen »

C’t

Die c’t – magazin für computertechnik, gegründet 1983, gehört zu den auflagenstärksten und einflussreichsten deutschen Computerzeitschriften.

Neu!!: Peer-to-Peer und C’t · Mehr sehen »

Charakteristik

Die Charakteristik (lat. character aus griech. charakter: eigentlich „eingebranntes, eingeprägtes Schriftzeichen“) oder (ars) characteristica – bezeichnet ein onomasiologisches Verfahren, einen Gegenstand zu kennzeichnen, falls die Definition eines passenden Begriffes unmöglich oder nicht erforderlich ist.

Neu!!: Peer-to-Peer und Charakteristik · Mehr sehen »

Client

Ein Client (über aus wörtlich für „Kunde“) – auch clientseitige Anwendung, Clientanwendung oder Clientprogramm – bezeichnet ein Computerprogramm, das auf dem Endgerät eines Netzwerks ausgeführt wird und mit einem Server (Zentralrechner) kommuniziert.

Neu!!: Peer-to-Peer und Client · Mehr sehen »

Client-Server-Modell

Server-basiertes Netzwerk Das Client-Server-Modell (auch Client-Server-Konzept, -Architektur, -System oder -Prinzip genannt) beschreibt eine Möglichkeit, Aufgaben und Dienstleistungen innerhalb eines Netzwerkes zu verteilen.

Neu!!: Peer-to-Peer und Client-Server-Modell · Mehr sehen »

Counseling

Counseling (aus dem amerikanischen Englisch, im britischen Englisch: Counselling) ist die professionelle psychosoziale Beratung von Einzelnen oder Gruppen mit dem Ziel, Problemlösungs- oder Veränderungsprozesse innerhalb eines vergleichsweise kurzen Zeitraums anzustoßen und zu evaluieren.

Neu!!: Peer-to-Peer und Counseling · Mehr sehen »

Datenbasis

Datenbasis ist eine Bezeichnung für eine Menge an Daten, die in einem bestimmten Zusammenhang für einen bestimmten Zweck erhoben oder gespeichert werden.

Neu!!: Peer-to-Peer und Datenbasis · Mehr sehen »

Dienst (Informatik)

Der Begriff Dienst (auch Service oder Daemon) beschreibt in der Informatik allgemein eine technische, autarke Einheit, die zusammenhängende Funktionalitäten zu einem Themenkomplex bündelt und über eine klar definierte Schnittstelle zur Verfügung stellt.

Neu!!: Peer-to-Peer und Dienst (Informatik) · Mehr sehen »

Filesharing

Filesharing (für Dateien teilen, sinngemäß Dateifreigabe oder gemeinsamer Dateizugriff) ist das direkte Weitergeben von Dateien zwischen Benutzern des Internets (meist) unter Verwendung eines Filesharing-Netzwerks.

Neu!!: Peer-to-Peer und Filesharing · Mehr sehen »

Freenet (Software)

Freenet ist eine Peer-to-Peer-Software zum Aufbau eines Rechnernetzes, dessen Ziel darin besteht, Daten verteilt zu speichern und dabei Zensur zu vereiteln und anonymen Austausch von Informationen zu ermöglichen.

Neu!!: Peer-to-Peer und Freenet (Software) · Mehr sehen »

Friend-to-friend

Ein Friend-to-friend-Rechnernetz (F2F-Netz) ist ein spezielles Peer-to-Peer-Netz, in welchem man nur mit Freunden, d. h.

Neu!!: Peer-to-Peer und Friend-to-friend · Mehr sehen »

Gnutella

Gnutella (gesprochen mit einem stummen g) ist ein dezentrales Peer-to-Peer-Netzwerkprotokoll für das Filesharing.

Neu!!: Peer-to-Peer und Gnutella · Mehr sehen »

Gnutella2

Gnutella2 (kurz G2) ist ein dezentrales Peer-to-Peer-Netzwerkprotokoll das unter anderem zum Filesharing genutzt wird.

Neu!!: Peer-to-Peer und Gnutella2 · Mehr sehen »

Grid-Computing

Grid-Computing ist eine Form des verteilten Rechnens, bei der ein virtueller Supercomputer aus einem Cluster lose gekoppelter Computer erzeugt wird.

Neu!!: Peer-to-Peer und Grid-Computing · Mehr sehen »

Heterogenität (Informatik)

In der Informationsintegration ist Heterogenität ein zentrales Problem: Ziel der Informationsintegration ist die Ermöglichung des Zugriffs auf heterogene Datenquellen.

Neu!!: Peer-to-Peer und Heterogenität (Informatik) · Mehr sehen »

JXTA

Die JXTA P2P-Softwarearchitektur JXTA ist ein Projekt zur Standardisierung von Peer-to-Peer-Anwendungen durch frei zugängliche Protokolle und unter einer Open-Source-Lizenz veröffentlichte Referenzbibliotheken für die Programmiersprachen Java, C und weitere Sprachen.

Neu!!: Peer-to-Peer und JXTA · Mehr sehen »

Kommunikation

Kommunikation (lat. communicatio, ‚Mitteilung‘) ist der Austausch oder die Übertragung von Informationen.

Neu!!: Peer-to-Peer und Kommunikation · Mehr sehen »

Napster

Napster war eine Musiktauschbörse, die von Shawn Fanning, John Fanning und Sean Parker gegründet wurde und 1999 online ging.

Neu!!: Peer-to-Peer und Napster · Mehr sehen »

Open Source

Logo der Open Source Initiative Als Open Source (aus englisch open source, wörtlich offene Quelle) wird Software bezeichnet, deren Quelltext öffentlich und von Dritten eingesehen, geändert und genutzt werden kann.

Neu!!: Peer-to-Peer und Open Source · Mehr sehen »

Overlay-Netz

Beispiel eines Overlay-Netzwerks Ein Overlay-Netz ist ein Rechnernetz, das auf ein bestehendes Netz (Underlay genannt) aufsetzt.

Neu!!: Peer-to-Peer und Overlay-Netz · Mehr sehen »

Peer (Informatik)

Als Peer (engl. für „Gleichgestellter“, „Ebenbürtiger“) wird ein Endpunkt einer Kommunikation in einem Computernetzwerk bezeichnet.

Neu!!: Peer-to-Peer und Peer (Informatik) · Mehr sehen »

Peer-to-Peer-Kredit

Peer-to-Peer-Kredite (oder person-to-person lending) sind Kredite, die direkt von Privatpersonen an Privatpersonen (engl. peer to peer) als Privatkredite vergeben werden, ohne dass ein Finanzinstitut, wie z. B.

Neu!!: Peer-to-Peer und Peer-to-Peer-Kredit · Mehr sehen »

Plattform (Computer)

Grundkonzept einer Plattform: oben eine beliebige Plattform (blau), die auf drei verschiedenen „Untergründen“ aufsetzt Eine Plattform – auch Schicht oder Ebene genannt – bezeichnet in der Informatik eine einheitliche Grundlage, auf der Anwendungsprogramme ausgeführt und entwickelt werden können.

Neu!!: Peer-to-Peer und Plattform (Computer) · Mehr sehen »

Qualität

Qualität hat drei Bedeutungen: Qualität ist bezüglich der Punkte a) und b) die Bezeichnung einer wahrnehmbaren Zustandsform von Systemen und ihrer Merkmale, welche in einem bestimmten Zeitraum anhand bestimmter Eigenschaften des Systems in diesem Zustand definiert wird. Qualität könnte sowohl ein Produkt wie Wein und dessen chemische Bestandteile und den daraus resultierenden subjektiv bewertbaren Geschmack beschreiben als auch die Prozesse der Reifung der Traube, der Produktion und des Vertriebs des Weines, oder den Prozess des Managements der Winzerei. In der Bedeutung b) spricht man von Qualitätswein oder Wein mit Prädikat bzw. von Exzellentem Management. Qualität ist mit Bezug auf c) die Summe individueller, (Wert-)Haltungen (Eigenschaften) eines zielgerichtet agierenden Individuums.

Neu!!: Peer-to-Peer und Qualität · Mehr sehen »

R. Oldenbourg Verlag

Der R. Oldenbourg Verlag ist ein 1858 von Rudolf Oldenbourg (1811–1903) gegründeter Buch- und Zeitschriftenverlag mit den Schwerpunkten Wissenschaft, Technik und Schulbücher.

Neu!!: Peer-to-Peer und R. Oldenbourg Verlag · Mehr sehen »

Ralf Steinmetz

Ralf Steinmetz (* 31. Juli 1956 in Santiago de Chile, Chile) ist ein deutscher Informatiker und Elektrotechniker.

Neu!!: Peer-to-Peer und Ralf Steinmetz · Mehr sehen »

Rechnernetz

Ein Rechnernetz ist ein Zusammenschluss verschiedener technischer, primär selbstständiger elektronischer Systeme (insbesondere Computer, aber auch Sensoren, Aktoren, Agenten und sonstiger funktechnischer Komponenten usw.), der die Kommunikation der einzelnen Systeme untereinander ermöglicht.

Neu!!: Peer-to-Peer und Rechnernetz · Mehr sehen »

Ressource

Eine Ressource (von) ist Mittel, Gegebenheit wie auch Merkmal bzw.

Neu!!: Peer-to-Peer und Ressource · Mehr sehen »

RetroShare

RetroShare ist ein freies Computerprogramm, das verschiedene verschlüsselte Kommunikationsmöglichkeiten und serverloses Filesharing zwischen Freunden (friend-to-friend) und darüber hinaus ermöglicht.

Neu!!: Peer-to-Peer und RetroShare · Mehr sehen »

Server

Ein Server (englisch server, wörtlich Diener oder Bediensteter, im weiteren Sinn auch Dienst) ist ein Computerprogramm oder ein Computer, der Computerfunktionalitäten wie Dienstprogramme, Daten oder andere Ressourcen bereitstellt, damit andere Computer oder Programme („Clients“) darauf zugreifen können, meist über ein Netzwerk.

Neu!!: Peer-to-Peer und Server · Mehr sehen »

Sun Microsystems

Die Sun Microsystems, Inc. war ein Hersteller von Computern und Software, der im Jahr 2010 durch Übernahme in die Oracle Corporation eingegliedert wurde.

Neu!!: Peer-to-Peer und Sun Microsystems · Mehr sehen »

Synonym

Synonyme (von synōnymos, bestehend aus σύν syn „zusammen“ und ὄνομα ónoma „Name“) sind sprachliche oder lexikalische Ausdrücke und Zeichen, die den gleichen oder einen sehr ähnlichen Bedeutungsumfang haben.

Neu!!: Peer-to-Peer und Synonym · Mehr sehen »

Tripos (Cambridge)

Die Ergebnisse von Teil 2 und 3 des Mathematik-Tripos werden im Senatshaus der Universität Cambridge verlesen und dann über die Balustrade geworfen. Tripos (Plural: triposes) bezeichnet einzelne Studienfächer innerhalb des Kurssystems der Universität Cambridge.

Neu!!: Peer-to-Peer und Tripos (Cambridge) · Mehr sehen »

Unstrukturierte Daten

In der Wirtschaftsinformatik und Computerlinguistik sind unstrukturierte Daten digitalisierte Informationen, die in einer nicht formalisierten Struktur vorliegen und auf die dadurch von Computerprogrammen nicht über eine einzelne Schnittstelle aggregiert zugegriffen werden kann.

Neu!!: Peer-to-Peer und Unstrukturierte Daten · Mehr sehen »

Verteilte Hashtabelle

Eine verteilte Hashtabelle (DHT) ist eine Datenstruktur, die zum Beispiel dazu genutzt werden kann, den Speicherort einer Datei in einem P2P-System zu speichern.

Neu!!: Peer-to-Peer und Verteilte Hashtabelle · Mehr sehen »

Web of Trust

Schematische Darstellung eines Web of Trust Netz des Vertrauens bzw.

Neu!!: Peer-to-Peer und Web of Trust · Mehr sehen »

Leitet hier um:

P2P-Netzwerk, Peer To Peer, Peer to Peer, Peer to peer, Peer-2-Peer, Peer-2-peer, Peer-to-Peer-Netz, Peer-to-Peer-Netzwerk, Peer-to-Peer-Prinzip, Peer-to-peer, Peer2Peer, Rechner-Rechner-Verbindung.

AusgehendeEingehende
Hallo! Wir sind auf Facebook! »