Logo
Unionpedia
Kommunikation
Jetzt bei Google Play
Neu! Laden Sie Unionpedia auf Ihrem Android™-Gerät herunter!
Herunterladen
Schneller Zugriff als Browser!
 

Michael Collins (Astronaut)

Index Michael Collins (Astronaut)

Michael Collins (* 31. Oktober 1930 in Rom) ist ein ehemaliger US-amerikanischer Astronaut.

61 Beziehungen: Agena, Apollo (Raumschiff), Apollo 1, Apollo 10, Apollo 11, Apollo 14, Apollo 17, Apollo 8, Apollo 9, Apollo-Programm, Assistant Secretary of State, Außenbordeinsatz, Außenministerium der Vereinigten Staaten, Öffentlichkeitsarbeit, Benefit (Album), Brigadegeneral, Buzz Aldrin, Capsule Communicator, Charles Lindbergh, Collins (Mondkrater), Edwards Air Force Base, Encyclopedia Astronautica, Frank Borman, Frankreich, Fred Haise, Gemini 10, Gemini 7, Houston, James Lawton Collins, Jethro Tull, John Watts Young, Kalifornien, Kampfflugzeug, Liste der Raumfahrer, Liste der Weltraumausstiege, Meteoroid, Militärattaché, Mond, Mondlandefähre, NASA, National Air and Space Museum, National Aviation Hall of Fame, Neil Armstrong, Pilot, Presidential Medal of Freedom, Raumanzug, Raumfahrer, Raumschiff, Rom, Smithsonian Institution, ..., Testpilot, Umlaufbahn, United States Air Force, United States Military Academy, Vereinigte Staaten, Walter Cunningham, Washington, D.C., West Point (New York), (6471) Collins, 1930, 31. Oktober. Erweitern Sie Index (11 mehr) »

Agena

Die Agena war eine vielfältig eingesetzte US-amerikanische Oberstufe für Raumfahrt-Trägerraketen.

Neu!!: Michael Collins (Astronaut) und Agena · Mehr sehen »

Apollo (Raumschiff)

Apollo war ein Raumschiff, das Mitte der 1960er im Rahmen des Apollo-Programms von North American Aviation entwickelt wurde.

Neu!!: Michael Collins (Astronaut) und Apollo (Raumschiff) · Mehr sehen »

Apollo 1

Apollo 1 ist die nachträglich eingeführte Bezeichnung für die geplante erste bemannte Raumfahrtmission im Rahmen des Apollo-Programms der NASA.

Neu!!: Michael Collins (Astronaut) und Apollo 1 · Mehr sehen »

Apollo 10

Command Module der Mission Apollo 10 im Londoner Science Museum Apollo 10 war eine Raumfahrtmission im Rahmen des Apollo-Programms.

Neu!!: Michael Collins (Astronaut) und Apollo 10 · Mehr sehen »

Apollo 11

Apollo 11 war eine Raumfahrtmission im Rahmen des Apollo-Programms der US-amerikanischen Raumfahrtbehörde NASA und der erste bemannte Flug zum Mond, der eine Landung und eine sichere Rückkehr auf die Erde zum Ziel hatte.

Neu!!: Michael Collins (Astronaut) und Apollo 11 · Mehr sehen »

Apollo 14

Apollo 14 war ein bemannter Mondflug im Rahmen des US-amerikanischen Apollo-Programms.

Neu!!: Michael Collins (Astronaut) und Apollo 14 · Mehr sehen »

Apollo 17

Apollo 17 war der elfte bemannte Flug des Apollo-Programms und der bisher letzte bemannte Raumflug zum Mond.

Neu!!: Michael Collins (Astronaut) und Apollo 17 · Mehr sehen »

Apollo 8

Apollo 8 war der zweite bemannte Raumflug des amerikanischen Apollo-Programms und der erste bemannte Flug zum Mond und damit zu einem anderen Himmelskörper.

Neu!!: Michael Collins (Astronaut) und Apollo 8 · Mehr sehen »

Apollo 9

Apollo 9 war eine Raumfahrtmission im Rahmen des Apollo-Programms.

Neu!!: Michael Collins (Astronaut) und Apollo 9 · Mehr sehen »

Apollo-Programm

Logo des Apollo-Programms Aldrin vor der Mondlandefähre (Apollo 11) Das Apollo-Programm war ein Raumfahrt-Projekt der USA.

Neu!!: Michael Collins (Astronaut) und Apollo-Programm · Mehr sehen »

Assistant Secretary of State

Der Assistant Secretary of State ist eine Amtsbezeichnung im Außenministerium der Vereinigten Staaten (State Department); sie entspricht heute in etwa dem Rang von einem Unterabteilungsleiter im deutschen Auswärtigen Amt.

Neu!!: Michael Collins (Astronaut) und Assistant Secretary of State · Mehr sehen »

Außenbordeinsatz

Edward H. White (Juni 1965) Buzz Aldrin (Apollo 11) auf dem Mond Der Außenbordeinsatz (‚Außenbordaktivität‘, EVA), vlg.

Neu!!: Michael Collins (Astronaut) und Außenbordeinsatz · Mehr sehen »

Außenministerium der Vereinigten Staaten

Das Außenministerium der Vereinigten Staaten (United States Department of State oder auch State Department) ist für die Außenpolitik der USA zuständig.

Neu!!: Michael Collins (Astronaut) und Außenministerium der Vereinigten Staaten · Mehr sehen »

Öffentlichkeitsarbeit

Öffentlichkeitsarbeit, synonym Public Relations, kurz PR, ist ein weit gefasster Begriff für das Management der öffentlichen Kommunikation von Organisationen gegenüber ihren externen und internen Teilöffentlichkeiten bzw.

Neu!!: Michael Collins (Astronaut) und Öffentlichkeitsarbeit · Mehr sehen »

Benefit (Album)

Benefit ist das dritte Studioalbum der Progressive-Rock-Band Jethro Tull.

Neu!!: Michael Collins (Astronaut) und Benefit (Album) · Mehr sehen »

Brigadegeneral

Zwei Brigadegenerale der deutschen Bundeswehr (2007); Jörg Vollmer (links) mit Jürgen Weigt Der Brigadegeneral ist ein militärischer Dienstgrad.

Neu!!: Michael Collins (Astronaut) und Brigadegeneral · Mehr sehen »

Buzz Aldrin

Buzz Aldrin (* 20. Januar 1930 in Montclair, New Jersey; geboren als Edwin Eugene Aldrin, Jr.) ist ein ehemaliger US-amerikanischer Astronaut.

Neu!!: Michael Collins (Astronaut) und Buzz Aldrin · Mehr sehen »

Capsule Communicator

Stephen Robinson als Capcom während STS-103 Ein Capsule Communicator (Capcom) ist in der bemannten Raumfahrt der Verbindungssprecher zwischen den im All befindlichen Astronauten und der Bodenstation.

Neu!!: Michael Collins (Astronaut) und Capsule Communicator · Mehr sehen »

Charles Lindbergh

Charles Lindbergh Charles Lindbergh vor der ''Spirit of St. Louis'' (1927) Charles Augustus Lindbergh, Jr. (* 4. Februar 1902 in Detroit, Michigan; † 26. August 1974 in Kipahulu, Maui, Hawaii) war ein US-amerikanischer Pilot, Schriftsteller und Träger der Medal of Honor.

Neu!!: Michael Collins (Astronaut) und Charles Lindbergh · Mehr sehen »

Collins (Mondkrater)

Collins ist ein kleiner Einschlagkrater im südlichen Teil des Mare Tranquillitatis, östlich des Kraters Sabine.

Neu!!: Michael Collins (Astronaut) und Collins (Mondkrater) · Mehr sehen »

Edwards Air Force Base

Diagramm Satellitenaufnahme mit der größten Windrose der Welt Die Edwards Air Force Base ist eine Luftwaffenbasis der United States Air Force im Antelope Valley nahe Lancaster in Kalifornien, rund 100 km nördlich von Los Angeles.

Neu!!: Michael Collins (Astronaut) und Edwards Air Force Base · Mehr sehen »

Encyclopedia Astronautica

Die Encyclopedia Astronautica ist ein englischsprachiges Onlinelexikon zu Themen rund um die Raumfahrt.

Neu!!: Michael Collins (Astronaut) und Encyclopedia Astronautica · Mehr sehen »

Frank Borman

Frank Frederick Borman, II (* 14. März 1928 in Gary, Indiana, USA) ist ein ehemaliger amerikanischer Astronaut.

Neu!!: Michael Collins (Astronaut) und Frank Borman · Mehr sehen »

Frankreich

Frankreich (amtlich Französische Republik, französisch République française, Kurzform) ist ein demokratischer, interkontinentaler Einheitsstaat in Westeuropa mit Überseeinseln und -gebieten auf mehreren Kontinenten.

Neu!!: Michael Collins (Astronaut) und Frankreich · Mehr sehen »

Fred Haise

Fred Wallace Haise, Jr. (* 14. November 1933 in Biloxi, Mississippi, USA) ist ein ehemaliger US-amerikanischer Astronaut.

Neu!!: Michael Collins (Astronaut) und Fred Haise · Mehr sehen »

Gemini 10

Gemini 10 (GT-10) war ein bemannter Weltraumflug im Rahmen des amerikanischen Gemini-Programms.

Neu!!: Michael Collins (Astronaut) und Gemini 10 · Mehr sehen »

Gemini 7

Gemini 7 (GT-7) war ein bemannter Weltraumflug im Rahmen des US-amerikanischen Gemini-Programms.

Neu!!: Michael Collins (Astronaut) und Gemini 7 · Mehr sehen »

Houston

Houston ist die größte Stadt in Texas und die viertgrößte der USA, hinter New York City, Los Angeles und Chicago.

Neu!!: Michael Collins (Astronaut) und Houston · Mehr sehen »

James Lawton Collins

James Lawton Collins (* 10. Dezember 1882 in New Orleans, Louisiana; † 30. Juni 1963 in Washington, D.C.) war ein Major General der US Army.

Neu!!: Michael Collins (Astronaut) und James Lawton Collins · Mehr sehen »

Jethro Tull

Jethro Tull (kurz: Tull) ist eine Progressive-Rock-Band aus dem Vereinigten Königreich.

Neu!!: Michael Collins (Astronaut) und Jethro Tull · Mehr sehen »

John Watts Young

John Watts Young (* 24. September 1930 in San Francisco, Kalifornien; † 5. Januar 2018 in Houston, Texas) war der US-amerikanische Astronaut mit der bisher längsten Karriere in der NASA.

Neu!!: Michael Collins (Astronaut) und John Watts Young · Mehr sehen »

Kalifornien

Kalifornien (englisch und spanisch California) ist der flächenmäßig drittgrößte und mit Abstand bevölkerungsreichste Bundesstaat der Vereinigten Staaten von Amerika.

Neu!!: Michael Collins (Astronaut) und Kalifornien · Mehr sehen »

Kampfflugzeug

In der modernen Terminologie bezeichnet Kampfflugzeug jedes militärische Flugzeug, das für Zerstörungszwecke eingesetzt wird.

Neu!!: Michael Collins (Astronaut) und Kampfflugzeug · Mehr sehen »

Liste der Raumfahrer

Nach Definition der Fédération Aéronautique Internationale (FAI) beginnt der Weltraum in einer Höhe von 100 km über der Erdoberfläche; Raumfahrer sind demnach Personen, die diese Grenze überschritten haben, unabhängig davon, ob es sich um einen orbitalen oder suborbitalen Flug handelte.

Neu!!: Michael Collins (Astronaut) und Liste der Raumfahrer · Mehr sehen »

Liste der Weltraumausstiege

Diese Liste beinhaltet alle Weltraum- und Mondausflüge (englisch Extra-vehicular Activity (EVA) zu deutsch etwa Außenbordeinsatz).

Neu!!: Michael Collins (Astronaut) und Liste der Weltraumausstiege · Mehr sehen »

Meteoroid

Milchstraße und – rechts der Bildmitte – ein Meteor, die Leuchtspur eines verglühenden Meteoroiden – anscheinend aus dem Meteorstrom der Perseiden Meteoroide (Analogiebildung zu Asteroid und Planetoid aus Meteor und Endung -oid) sind kleine Objekte des Sonnensystems auf einer Umlaufbahn um die Sonne, die kleiner als Asteroiden sind.

Neu!!: Michael Collins (Astronaut) und Meteoroid · Mehr sehen »

Militärattaché

Deutscher Militärattaché (links) mit U.S. Navy Vizeadmiral nach Unterzeichnung eines Dokuments Ein Militärattaché (Sammelbegriff für Verteidigungsattaché, Heeresattaché, Luftwaffenattaché, Marineattaché und Wehrtechnischer Attaché) ist ein militärischer Experte, üblicherweise, aber nicht zwingend ein Berufsoffizier, der einer diplomatischen Mission zugeordnet (frz. attacher) ist und damit diplomatischen Status besitzt.

Neu!!: Michael Collins (Astronaut) und Militärattaché · Mehr sehen »

Mond

Der Mond (mhd. mâne) ist der einzige natürliche Satellit der Erde.

Neu!!: Michael Collins (Astronaut) und Mond · Mehr sehen »

Mondlandefähre

Mondlandefähre ''Orion'' von Apollo 16 auf dem Mond (1972) Die Mondlandefähre (LM für Lunar Module, ursprünglich LEM für Lunar Excursion Module) ist ein ab 1963 von der Firma Grumman für die NASA im Rahmen des Apollo-Programms entwickeltes Raumfahrzeug zur Landung auf dem Mond.

Neu!!: Michael Collins (Astronaut) und Mondlandefähre · Mehr sehen »

NASA

Die NASA (meist, englisch National Aeronautics and Space Administration, deutsch Nationale Aeronautik- und Raumfahrtbehörde) ist die 1958 gegründete zivile US-Bundesbehörde für Raumfahrt und Flugwissenschaft.

Neu!!: Michael Collins (Astronaut) und NASA · Mehr sehen »

National Air and Space Museum

Die ''Spirit of St. Louis'', mit der Charles Lindbergh am 20. Mai 1927 den Atlantik überquerte, ist eines der berühmtesten Exponate des Museums Das National Air and Space Museum (NASM; deutsch „Nationales Luft- und Raumfahrtmuseum“) ist ein der Smithsonian Institution angegliedertes Museum in den Vereinigten Staaten.

Neu!!: Michael Collins (Astronaut) und National Air and Space Museum · Mehr sehen »

National Aviation Hall of Fame

Die National Aviation Hall of Fame (abk. NAHF) ist eine öffentliche Ehrungsstätte des National Museum of the United States Air Force der Wright-Patterson Air Force Base in Dayton im US-Bundesstaat Ohio.

Neu!!: Michael Collins (Astronaut) und National Aviation Hall of Fame · Mehr sehen »

Neil Armstrong

Neil Amstrong im Mai 1952 als Navy Leutnant X-15 (1960) Neil Alden Armstrong (* 5. August 1930 bei Wapakoneta, Ohio; † 25. August 2012 in Cincinnati, Ohio) war ein US-amerikanischer Testpilot und Astronaut.

Neu!!: Michael Collins (Astronaut) und Neil Armstrong · Mehr sehen »

Pilot

Kampfpilot während eines Übungsfluges Ein Pilot (von, ältere Form pedotta „Steuermann“, zu) ist eine Person, die ein Luftfahrzeug steuert oder dazu berechtigt ist.

Neu!!: Michael Collins (Astronaut) und Pilot · Mehr sehen »

Presidential Medal of Freedom

Die Freiheitsmedaille des Präsidenten seit 1963, Halsbandorden mit Zubehör: Bandschnalle (oben), kleine Ausführung (links), Anstecknadel (rechts) Die Freiheitsmedaille des Präsidenten, kleine Ausführung Bandschnalle Die Presidential Medal of Freedom ist neben der gleichrangigen Goldenen Ehrenmedaille des Kongresses eine der beiden höchsten zivilen Auszeichnungen der Vereinigten Staaten von Amerika.

Neu!!: Michael Collins (Astronaut) und Presidential Medal of Freedom · Mehr sehen »

Raumanzug

EVA während STS-41-B Russischer Sokol-Raumanzug Raumanzug, getragen während der Apollo-15-Mission Der Raumanzug ist ein gasdichter Schutzanzug für Raumfahrer, der im Vakuum des Weltraums die Vitalfunktionen (insbesondere die Atmung) seines Trägers sichert, indem er sich unter Überdruck setzt.

Neu!!: Michael Collins (Astronaut) und Raumanzug · Mehr sehen »

Raumfahrer

NASA-Astronaut Bruce McCandless II bei einem Außenbordeinsatz am 11. Februar 1984 Ein Raumfahrer (auch Weltraumfahrer) ist ein Teilnehmer an einer bemannten Expedition in den Weltraum.

Neu!!: Michael Collins (Astronaut) und Raumfahrer · Mehr sehen »

Raumschiff

Rechts: Die US-amerikanischen Raumschiffe Apollo, Gemini und Mercury im Größenvergleich. Die Raketen links sind in einem anderen Maßstab abgebildet. Als Raumschiffe oder Raumfahrzeuge, manchmal auch (wegen der Verwendung von Landekapseln für die Rückkehr zur Erde) Raumkapsel genannt, im Englischen häufig abgekürzt als S/C für spacecraft, werden im Allgemeinen alle Fahrzeuge bezeichnet, die zur Fortbewegung im Weltraum geschaffen wurden.

Neu!!: Michael Collins (Astronaut) und Raumschiff · Mehr sehen »

Rom

Satellitenaufnahme von Rom Rom (lateinisch Rōma; italienisch Roma), amtlich Roma Capitale, ist die Hauptstadt Italiens.

Neu!!: Michael Collins (Astronaut) und Rom · Mehr sehen »

Smithsonian Institution

Die Smithsonian Institution (kurz Smithsonian) ist eine bedeutende US-amerikanische Forschungs- und Bildungseinrichtung mit Sitz in Washington, D.C., die zahlreiche Museen betreibt.

Neu!!: Michael Collins (Astronaut) und Smithsonian Institution · Mehr sehen »

Testpilot

Yeager vor einer Bell X-1 Ein Testpilot ist ein erfahrener und speziell geschulter Pilot, zu dessen Hauptaufgabe die Erprobung von Fluggeräten und deren Systeme zählt.

Neu!!: Michael Collins (Astronaut) und Testpilot · Mehr sehen »

Umlaufbahn

Als Umlaufbahn oder Orbit (entlehnt über englisch orbit und dieses aus lateinisch orbita für „Bahn“) wird in der Astronomie die Bahnkurve bezeichnet, auf der sich ein Objekt aufgrund der Gravitation im freien Fall periodisch um ein anderes Objekt (den Zentralkörper) bewegt.

Neu!!: Michael Collins (Astronaut) und Umlaufbahn · Mehr sehen »

United States Air Force

Die 1947 gegründete United States Air Force (USAF) ist die Luftstreitkraft der Streitkräfte der Vereinigten Staaten von Amerika.

Neu!!: Michael Collins (Astronaut) und United States Air Force · Mehr sehen »

United States Military Academy

Die United States Military Academy (USMA) ist eine Militärakademie der Vereinigten Staaten in West Point, New York, und eine Einrichtung des übergeordneten US Army Training and Doctrine Command (TRADOC).

Neu!!: Michael Collins (Astronaut) und United States Military Academy · Mehr sehen »

Vereinigte Staaten

Die Vereinigten Staaten von Amerika (abgekürzt USA), kurz auch Vereinigte Staaten (englisch United States, abgekürzt U.S., US) genannt und häufig auch verkürzt zu Amerika (englisch America), sind eine föderale Republik, die aus 50 Bundesstaaten, einem Bundesdistrikt (der Hauptstadt Washington, D.C.), fünf größeren Territorien und etlichen Inselterritorien besteht.

Neu!!: Michael Collins (Astronaut) und Vereinigte Staaten · Mehr sehen »

Walter Cunningham

Ronnie Walter „Walt“ Cunningham (* 16. März 1932 in Creston, Iowa, USA) ist ein ehemaliger amerikanischer Astronaut.

Neu!!: Michael Collins (Astronaut) und Walter Cunningham · Mehr sehen »

Washington, D.C.

Der District of Columbia oder Washington, D.C. ist Bundesdistrikt, Regierungssitz und seit 1800 die Hauptstadt der Vereinigten Staaten.

Neu!!: Michael Collins (Astronaut) und Washington, D.C. · Mehr sehen »

West Point (New York)

West Point ist ein militärisches Schutzgebiet und ein Census-designated place (CDP) nördlich von Highland Falls im Orange County, New York.

Neu!!: Michael Collins (Astronaut) und West Point (New York) · Mehr sehen »

(6471) Collins

(6471) Collins (vorläufiger Name 1983 EB1) ist ein Asteroid aus den inneren Regionen des Asteroidengürtels.

Neu!!: Michael Collins (Astronaut) und (6471) Collins · Mehr sehen »

1930

Keine Beschreibung.

Neu!!: Michael Collins (Astronaut) und 1930 · Mehr sehen »

31. Oktober

Der 31.

Neu!!: Michael Collins (Astronaut) und 31. Oktober · Mehr sehen »

AusgehendeEingehende
Hallo! Wir sind auf Facebook! »