Logo
Unionpedia
Kommunikation
Jetzt bei Google Play
Neu! Laden Sie Unionpedia auf Ihrem Android™-Gerät herunter!
Herunterladen
Schneller Zugriff als Browser!
 

Apollo-Programm

Index Apollo-Programm

Logo des Apollo-Programms Aldrin vor der Mondlandefähre (Apollo 11) Das Apollo-Programm war ein Raumfahrt-Projekt der USA.

152 Beziehungen: Alan LaVern Bean, Alan Shepard, Alexei Archipowitsch Leonow, Alfred Worden, Ankopplung (Raumfahrt), Apollo (Raumschiff), Apollo 1, Apollo 10, Apollo 11, Apollo 12, Apollo 13, Apollo 13 (Film), Apollo 14, Apollo 15, Apollo 16, Apollo 17, Apollo 19, Apollo 20, Apollo 4, Apollo 5, Apollo 6, Apollo 7, Apollo 8, Apollo 9, Apollo-Rettungsrakete, Apollo-Sojus-Test-Projekt, Apollon, AS-201, AS-202, AS-203, Außenbordeinsatz, Aussetzer, Bemannter Mondflug nach Apollo, Bill Kaysing, Biogon, Brennstoffzelle, Buzz Aldrin, Carl Zeiss (Unternehmen), Charles Moss Duke, David Randolph Scott, Deke Slayton, Der Spiegel, Descartes (Mondkrater), Donn Eisele, Edgar Mitchell, Edward George Gibson, Edward Higgins White, Erdatmosphäre, Eugene Cernan, Eugene Shoemaker, ..., Fallschirm, Flugzeugträger, Fra Mauro (Mondkrater), Frank Borman, Fred Haise, From the Earth to the Moon, Gemini-Programm, Gerald P. Carr, Glenn Research Center, Gus Grissom, Harrison Schmitt, Im Schatten des Mondes (Film), J-2 (Raketentriebwerk), Jack R. Lousma, Jack Swigert, James Irwin, James McDivitt, Jim Lovell, John C. Houbolt, John F. Kennedy, John Watts Young, Joseph P. Kerwin, Juri Alexejewitsch Gagarin, Ken Mattingly, Kennedy Space Center, Kongress der Vereinigten Staaten, Lunar Reconnaissance Orbiter, Lunar Roving Vehicle, Lunik-Mission, Mach-Zahl, Mare Tranquillitatis, Mercury-Programm, Michael Collins (Astronaut), Mitteleuropäische Zeit, Modular Equipment Transporter, Mond, Mondlandefähre, Mondlandung, Moving Picture Experts Group, N1 (Rakete), NASA, Neil Armstrong, Objektiv (Optik), Oceanus Procellarum, Orange Soil, Owen K. Garriott, Paul J. Weitz, Pazifischer Ozean, Pete Conrad, Project FIRE, Quarantäne, Rakete, Raketentriebwerk, Raumanzug, Raumfahrer, Raumfahrt, Raumschiff, Rendezvous (Raumfahrt), Richard Gordon, Rima Hadley, Roger B. Chaffee, Ronald Ellwin Evans, Rusty Schweickart, Saturn (Rakete), Sauerstoff, Skylab, Skylab 2, Skylab 3, Skylab 4, Sojus (Raumschiff), Sojus 19, Sonnenwagen, Sowjetunion, Sputnik 1, Stratosphäre, Stuart Roosa, Surveyor 3, Swing-by, Taurus-Littrow, Tom Hanks, Tom Stafford (Astronaut), Triebwerk, Umlaufbahn, Universum, US-Dollar, Vance D. Brand, Vereinigte Staaten, Vereinigtes Königreich, Verschwörungstheorie, Waleri Nikolajewitsch Kubassow, Walter Cunningham, Walter Schirra, Washington, D.C., Wasserung, Weihnachten, Weltraum, Wernher von Braun, Wettlauf ins All, Wiedereintritt, William Anders (Astronaut), William R. Pogue, Zond. Erweitern Sie Index (102 mehr) »

Alan LaVern Bean

Alan LaVern Bean (* 15. März 1932 in Wheeler, Texas; † 26. Mai 2018 in Houston, Texas, abgerufen am 26. Mai 2018) war ein US-amerikanischer Astronaut.

Neu!!: Apollo-Programm und Alan LaVern Bean · Mehr sehen »

Alan Shepard

Alan Bartlett „Al“ Shepard, Jr. (* 18. November 1923 in East Derry, New Hampshire, Vereinigte Staaten; † 21. Juli 1998 in Monterey, Kalifornien, USA) war der erste Astronaut der Vereinigten Staaten im Weltraum, und bei einer späteren Mission der fünfte Mensch auf dem Mond.

Neu!!: Apollo-Programm und Alan Shepard · Mehr sehen »

Alexei Archipowitsch Leonow

Alexei Archipowitsch Leonow (wiss. Transliteration Aleksej Archipovič Leonov; * 30. Mai 1934 in Listwjanka bei Kemerowo, Russische SFSR) ist ein ehemaliger sowjetischer Kosmonaut und der erste Mensch, der sein Raumschiff verließ und lediglich mit einer Leine gesichert im Weltraum schwebte (erster Außenbordeinsatz).

Neu!!: Apollo-Programm und Alexei Archipowitsch Leonow · Mehr sehen »

Alfred Worden

Alfred Merrill Worden (* 7. Februar 1932 in Jackson, Michigan) ist ein ehemaliger US-amerikanischer Astronaut.

Neu!!: Apollo-Programm und Alfred Worden · Mehr sehen »

Ankopplung (Raumfahrt)

Als Ankopplung wird in der Raumfahrt die Verbindung zweier Raumschiffe oder Module während eines Weltraum-Rendezvous bezeichnet, die sich dazu auf einer fast identischen Bahn befinden müssen.

Neu!!: Apollo-Programm und Ankopplung (Raumfahrt) · Mehr sehen »

Apollo (Raumschiff)

Apollo war ein Raumschiff, das Mitte der 1960er im Rahmen des Apollo-Programms von North American Aviation entwickelt wurde.

Neu!!: Apollo-Programm und Apollo (Raumschiff) · Mehr sehen »

Apollo 1

Apollo 1 ist die nachträglich eingeführte Bezeichnung für die geplante erste bemannte Raumfahrtmission im Rahmen des Apollo-Programms der NASA.

Neu!!: Apollo-Programm und Apollo 1 · Mehr sehen »

Apollo 10

Command Module der Mission Apollo 10 im Londoner Science Museum Apollo 10 war eine Raumfahrtmission im Rahmen des Apollo-Programms.

Neu!!: Apollo-Programm und Apollo 10 · Mehr sehen »

Apollo 11

Apollo 11 war eine Raumfahrtmission im Rahmen des Apollo-Programms der US-amerikanischen Raumfahrtbehörde NASA und der erste bemannte Flug zum Mond, der eine Landung und eine sichere Rückkehr auf die Erde zum Ziel hatte.

Neu!!: Apollo-Programm und Apollo 11 · Mehr sehen »

Apollo 12

Apollo 12 war die zweite bemannte Mondlandung im Apollo-Programm.

Neu!!: Apollo-Programm und Apollo 12 · Mehr sehen »

Apollo 13

Apollo 13 war eine Raumfahrtmission des US-amerikanischen Apollo-Programms im April 1970.

Neu!!: Apollo-Programm und Apollo 13 · Mehr sehen »

Apollo 13 (Film)

Apollo 13 ist ein Filmdrama aus dem Jahr 1995 und die einzige Verfilmung der Mondmission Apollo 13.

Neu!!: Apollo-Programm und Apollo 13 (Film) · Mehr sehen »

Apollo 14

Apollo 14 war ein bemannter Mondflug im Rahmen des US-amerikanischen Apollo-Programms.

Neu!!: Apollo-Programm und Apollo 14 · Mehr sehen »

Apollo 15

Apollo 15, in der ursprünglichen Planung Apollo 16 oder J-1 benannt, war ein bemannter Mondflug im Rahmen des US-amerikanischen Apollo-Programms.

Neu!!: Apollo-Programm und Apollo 15 · Mehr sehen »

Apollo 16

Apollo 16 war die vorletzte Mission innerhalb des amerikanischen Apollo-Programms.

Neu!!: Apollo-Programm und Apollo 16 · Mehr sehen »

Apollo 17

Apollo 17 war der elfte bemannte Flug des Apollo-Programms und der bisher letzte bemannte Raumflug zum Mond.

Neu!!: Apollo-Programm und Apollo 17 · Mehr sehen »

Apollo 19

Apollo 19 ist die Bezeichnung für einen geplanten Mondflug im Rahmen des Apollo-Programms der NASA.

Neu!!: Apollo-Programm und Apollo 19 · Mehr sehen »

Apollo 20

Apollo 20 war ein geplanter Mondflug im Rahmen des Apollo-Programms der NASA.

Neu!!: Apollo-Programm und Apollo 20 · Mehr sehen »

Apollo 4

Apollo 4 war der erste, noch unbemannte, Testflug der Rakete Saturn V mit dem Apollo-Raumschiff.

Neu!!: Apollo-Programm und Apollo 4 · Mehr sehen »

Apollo 5

Apollo 5 war ein unbemannter Testflug im Rahmen des Apollo-Programms.

Neu!!: Apollo-Programm und Apollo 5 · Mehr sehen »

Apollo 6

Apollo 6 (AS-502) war der letzte unbemannte Testflug einer Saturn-Rakete im Rahmen des Apollo-Programms.

Neu!!: Apollo-Programm und Apollo 6 · Mehr sehen »

Apollo 7

Apollo 7 war der erste bemannte Raumflug im Rahmen des Apollo-Programms nach der Brandkatastrophe der Apollo 1.

Neu!!: Apollo-Programm und Apollo 7 · Mehr sehen »

Apollo 8

Apollo 8 war der zweite bemannte Raumflug des amerikanischen Apollo-Programms und der erste bemannte Flug zum Mond und damit zu einem anderen Himmelskörper.

Neu!!: Apollo-Programm und Apollo 8 · Mehr sehen »

Apollo 9

Apollo 9 war eine Raumfahrtmission im Rahmen des Apollo-Programms.

Neu!!: Apollo-Programm und Apollo 9 · Mehr sehen »

Apollo-Rettungsrakete

White Sands im Juni 1965 CSM mit LES Die Apollo-Rettungsrakete (LES) war ein Rettungssystem für die Astronauten des Apollo-Programms.

Neu!!: Apollo-Programm und Apollo-Rettungsrakete · Mehr sehen »

Apollo-Sojus-Test-Projekt

Die beiden ASTP-Crews Das Apollo-Sojus-Test-Projekt (ASTP) war die erste US-amerikanisch-sowjetische Kooperation in der Weltraumfahrt.

Neu!!: Apollo-Programm und Apollo-Sojus-Test-Projekt · Mehr sehen »

Apollon

Apollon mit Kithara (Fresko, Haus des Augustus, heute im ''Palatin Antiquarium'' in Rom, ca. 20 v. Chr.) Apollon (lateinisch Apollo, deutsch auch Apoll) ist in der griechischen und römischen Mythologie der Gott des Lichts, der Heilung, des Frühlings, der sittlichen Reinheit und Mäßigung sowie der Weissagung und der Künste, insbesondere der Musik, der Dichtkunst und des Gesangs; außerdem war er Gott der Heilkunst und Gott der Bogenschützen.

Neu!!: Apollo-Programm und Apollon · Mehr sehen »

AS-201

Start von AS-201 AS-201 (auch SA-201 genannt) war der erste unbemannte Testflug des Apollo-Raumschiffs der NASA.

Neu!!: Apollo-Programm und AS-201 · Mehr sehen »

AS-202

AS-202 (auch SA-202 genannt) war der dritte unbemannte Testflug des Apollo-Programms der NASA.

Neu!!: Apollo-Programm und AS-202 · Mehr sehen »

AS-203

AS-203 war der zweite unbemannte Testflug des Apollo-Programms der NASA.

Neu!!: Apollo-Programm und AS-203 · Mehr sehen »

Außenbordeinsatz

Edward H. White (Juni 1965) Buzz Aldrin (Apollo 11) auf dem Mond Der Außenbordeinsatz (‚Außenbordaktivität‘, EVA), vlg.

Neu!!: Apollo-Programm und Außenbordeinsatz · Mehr sehen »

Aussetzer

Ein Aussetzer bzw.

Neu!!: Apollo-Programm und Aussetzer · Mehr sehen »

Bemannter Mondflug nach Apollo

Dieser Artikel behandelt die zukünftigen Planungen bemannter Mondflüge.

Neu!!: Apollo-Programm und Bemannter Mondflug nach Apollo · Mehr sehen »

Bill Kaysing

William Charles Kaysing (* 31. Juli 1922 in Chicago, Illinois; † 21. April 2005 Santa Barbara, Kalifornien) war ein US-amerikanischer Autor.

Neu!!: Apollo-Programm und Bill Kaysing · Mehr sehen »

Biogon

Leica CL mit Carl Zeiss Biogon 2,8/28 mm Objektiv Zeiss Biogon 2,8/21 mm Objektiv Biogon ist eine Marke der Firma Carl Zeiss für eine Serie fotografischer Aufnahmeobjektive (auch Fachobjektive).

Neu!!: Apollo-Programm und Biogon · Mehr sehen »

Brennstoffzelle

Mit Methanol betriebene Brennstoffzelle Eine Brennstoffzelle ist eine galvanische Zelle, die die chemische Reaktionsenergie eines kontinuierlich zugeführten Brennstoffes und eines Oxidationsmittels in elektrische Energie wandelt.

Neu!!: Apollo-Programm und Brennstoffzelle · Mehr sehen »

Buzz Aldrin

Buzz Aldrin (* 20. Januar 1930 in Montclair, New Jersey; geboren als Edwin Eugene Aldrin, Jr.) ist ein ehemaliger US-amerikanischer Astronaut.

Neu!!: Apollo-Programm und Buzz Aldrin · Mehr sehen »

Carl Zeiss (Unternehmen)

Die Carl Zeiss AG ist ein Unternehmen der feinmechanisch-optischen Industrie.

Neu!!: Apollo-Programm und Carl Zeiss (Unternehmen) · Mehr sehen »

Charles Moss Duke

Charlie Duke am 2. Oktober 2008 im Technik-Museum Speyer Charlie Duke am 21. April 1972 auf dem Mond, fotografiert von John W. Young Charles Dukes Stimme (englisch) Charles Moss „Charlie“ Duke, Jr. (* 3. Oktober 1935 in Charlotte, North Carolina) ist ein ehemaliger amerikanischer Astronaut.

Neu!!: Apollo-Programm und Charles Moss Duke · Mehr sehen »

David Randolph Scott

David Randolph Scott (* 6. Juni 1932 in San Antonio, Texas) ist ein ehemaliger amerikanischer Astronaut und war der siebte von bisher zwölf Menschen, die den Mond betreten haben.

Neu!!: Apollo-Programm und David Randolph Scott · Mehr sehen »

Deke Slayton

Donald Kent „Deke“ Slayton (* 1. März 1924 in Sparta, Wisconsin; † 13. Juni 1993 in League City, Texas) war ein US-amerikanischer Raumfahrer.

Neu!!: Apollo-Programm und Deke Slayton · Mehr sehen »

Der Spiegel

Das Spiegel-Gebäude in Hamburg Der Spiegel (Eigenschreibweise: DER SPIEGEL) ist ein deutsches Nachrichtenmagazin, das im Spiegel-Verlag in Hamburg erscheint und weltweit vertrieben wird.

Neu!!: Apollo-Programm und Der Spiegel · Mehr sehen »

Descartes (Mondkrater)

Descartes ist ein Einschlagkrater auf der Mondvorderseite nordöstlich des Kraters Abulfeda und südwestlich von Kant.

Neu!!: Apollo-Programm und Descartes (Mondkrater) · Mehr sehen »

Donn Eisele

Donn Fulton Eisele (* 23. Juni 1930 in Columbus, Ohio, USA; † 2. Dezember 1987 in Tokio, Japan) war ein amerikanischer Astronaut, der am ersten bemannten Raumflug im Rahmen des Apollo-Programms teilnahm.

Neu!!: Apollo-Programm und Donn Eisele · Mehr sehen »

Edgar Mitchell

Edgar Dean „Ed“ Mitchell (* 17. September 1930 in Hereford, Texas; † 4. Februar 2016 in West Palm Beach, Florida) war ein amerikanischer Astronaut.

Neu!!: Apollo-Programm und Edgar Mitchell · Mehr sehen »

Edward George Gibson

Edward George Gibson (* 8. November 1936 in Buffalo, New York) ist ein ehemaliger US-amerikanischer Astronaut.

Neu!!: Apollo-Programm und Edward George Gibson · Mehr sehen »

Edward Higgins White

Edward Higgins „Ed“ White, II (* 14. November 1930 in San Antonio, Texas; † 27. Januar 1967 in Cape Canaveral Air Force Station, Florida) war nach Alexei Archipowitsch Leonow der zweite Mensch und der erste US-amerikanische Astronaut, der frei im Weltraum schwebte.

Neu!!: Apollo-Programm und Edward Higgins White · Mehr sehen »

Erdatmosphäre

ISS Die Atmosphäre der Erde, auch Erdatmosphäre (von und de) ist die gas­förmige Hülle der Erdoberfläche und eine der sogenannten Erdsphären.

Neu!!: Apollo-Programm und Erdatmosphäre · Mehr sehen »

Eugene Cernan

Eugene Andrew „Gene“ Cernan (* 14. März 1934 in Chicago, Illinois; † 16. Januar 2017 in Houston, Texas) war ein US-amerikanischer Astronaut.

Neu!!: Apollo-Programm und Eugene Cernan · Mehr sehen »

Eugene Shoemaker

Eugene Shoemaker am Stereomikroskop zur Entdeckung von Kleinplaneten Eugene-Shoemaker-Platz in Nördlingen am Rieskratermuseum Einschlagkrater „Shoemaker“ in Australien Eugene Merle Shoemaker (* 28. April 1928 in Los Angeles, USA; † 18. Juli 1997 bei einem Autounfall in der Nähe von Alice Springs, Australien), auch Gene Shoemaker, war ein US-amerikanischer Geologe, Impaktforscher und Astronom.

Neu!!: Apollo-Programm und Eugene Shoemaker · Mehr sehen »

Fallschirm

Ein Fallschirm ist ein technisches Gerät, das dazu dient, eine Person oder einen Gegenstand aus großer Höhe unversehrt auf den Boden zu bringen.

Neu!!: Apollo-Programm und Fallschirm · Mehr sehen »

Flugzeugträger

US Navy längsseits des Versorgungsschiffs ''John Lenthall'' im Mittelmeer Invincible'' C-2 Greyhound beim Start auf See Ein Flugzeugträger ist ein Kriegsschiff, auf dem Militärflugzeuge starten und landen können.

Neu!!: Apollo-Programm und Flugzeugträger · Mehr sehen »

Fra Mauro (Mondkrater)

Fra Mauro ist ein Impaktkrater auf dem Erdmond mit einem Durchmesser von 95 km.

Neu!!: Apollo-Programm und Fra Mauro (Mondkrater) · Mehr sehen »

Frank Borman

Frank Frederick Borman, II (* 14. März 1928 in Gary, Indiana, USA) ist ein ehemaliger amerikanischer Astronaut.

Neu!!: Apollo-Programm und Frank Borman · Mehr sehen »

Fred Haise

Fred Wallace Haise, Jr. (* 14. November 1933 in Biloxi, Mississippi, USA) ist ein ehemaliger US-amerikanischer Astronaut.

Neu!!: Apollo-Programm und Fred Haise · Mehr sehen »

From the Earth to the Moon

From the Earth to the Moon ist eine amerikanische Miniserie des Pay-TV-Senders HBO aus dem Jahr 1998.

Neu!!: Apollo-Programm und From the Earth to the Moon · Mehr sehen »

Gemini-Programm

Gemini-Logo Titan II-Rakete beim Start von Gemini 9 Astronautengruppen 1 (sitzend) und 2 (stehend) Astronautengruppe 3 Gemini-Raumschiff Agena-Zielsatellit Das Gemini-Programm war nach dem Mercury-Programm das zweite bemannte Raumfahrtprogramm der Vereinigten Staaten.

Neu!!: Apollo-Programm und Gemini-Programm · Mehr sehen »

Gerald P. Carr

Gerald Paul Carr (* 22. August 1932 in Denver, Colorado) ist ein ehemaliger amerikanischer Astronaut.

Neu!!: Apollo-Programm und Gerald P. Carr · Mehr sehen »

Glenn Research Center

right right Das Glenn Research Center (GRC) ist ein Forschungszentrum der NASA mit Sitz in Brook Park bei Cleveland, Ohio.

Neu!!: Apollo-Programm und Glenn Research Center · Mehr sehen »

Gus Grissom

Virgil Ivan „Gus“ Grissom (* 3. April 1926 in Mitchell, Indiana; † 27. Januar 1967 in Cape Canaveral, Florida) war ein US-amerikanischer Astronaut.

Neu!!: Apollo-Programm und Gus Grissom · Mehr sehen »

Harrison Schmitt

Harrison Hagan „Jack“ Schmitt (* 3. Juli 1935 in Santa Rita, Grant County, New Mexico) ist ein ehemaliger US-amerikanischer Astronaut, Geologe und Politiker.

Neu!!: Apollo-Programm und Harrison Schmitt · Mehr sehen »

Im Schatten des Mondes (Film)

Im Schatten des Mondes ist ein britischer Dokumentarfilm über das US-amerikanische Raumfahrt-Programm der 1960er und 1970er Jahre.

Neu!!: Apollo-Programm und Im Schatten des Mondes (Film) · Mehr sehen »

J-2 (Raketentriebwerk)

J-2-Raketentriebwerk im Science Museum Eigenschaften des J-2 Raketentriebwerks J-2 ist die Bezeichnung für ein Raketentriebwerk, das bei der Mondrakete Saturn V zum Einsatz kam.

Neu!!: Apollo-Programm und J-2 (Raketentriebwerk) · Mehr sehen »

Jack R. Lousma

Jack Robert Lousma (* 29. Februar 1936 in Grand Rapids, Michigan) ist ein ehemaliger US-amerikanischer Astronaut.

Neu!!: Apollo-Programm und Jack R. Lousma · Mehr sehen »

Jack Swigert

John Leonard „Jack“ Swigert, Jr. (* 30. August 1931 in Denver, Colorado; † 27. Dezember 1982 in Washington, D.C.) war ein amerikanischer Astronaut.

Neu!!: Apollo-Programm und Jack Swigert · Mehr sehen »

James Irwin

Jim Irwin mit dem LRV der Apollo-15-Mission James Benson „Jim“ Irwin (* 17. März 1930 in Pittsburgh, Pennsylvania; † 8. August 1991 in Glenwood Springs, Colorado) war ein US-amerikanischer Astronaut und Pilot der Mondlandefähre auf der Apollo-15-Mission.

Neu!!: Apollo-Programm und James Irwin · Mehr sehen »

James McDivitt

James Alton McDivitt (* 10. Juni 1929 in Chicago, Illinois) ist ein ehemaliger US-amerikanischer Astronaut.

Neu!!: Apollo-Programm und James McDivitt · Mehr sehen »

Jim Lovell

James Arthur „Jim“ Lovell, Jr. (* 25. März 1928 in Cleveland, Ohio) ist ein ehemaliger US-amerikanischer NASA-Astronaut.

Neu!!: Apollo-Programm und Jim Lovell · Mehr sehen »

John C. Houbolt

John C. Houbolt (1962) John Cornelius Houbolt (* 10. April 1919 in Altoona, Iowa; † 15. April 2014 in Scarborough (Maine)) war ein US-amerikanischer Flugzeugingenieur.

Neu!!: Apollo-Programm und John C. Houbolt · Mehr sehen »

John F. Kennedy

John F. Kennedy (1963), Foto: Cecil W. Stoughton rechts John Fitzgerald „Jack“ Kennedy (* 29. Mai 1917 in Brookline, Massachusetts; † 22. November 1963 in Dallas, Texas), häufig auch bei seinen Initialen JFK genannt, war von 1961 bis 1963 der 35. Präsident der Vereinigten Staaten von Amerika.

Neu!!: Apollo-Programm und John F. Kennedy · Mehr sehen »

John Watts Young

John Watts Young (* 24. September 1930 in San Francisco, Kalifornien; † 5. Januar 2018 in Houston, Texas) war der US-amerikanische Astronaut mit der bisher längsten Karriere in der NASA.

Neu!!: Apollo-Programm und John Watts Young · Mehr sehen »

Joseph P. Kerwin

Joseph Peter Kerwin (* 19. Februar 1932 in Oak Park, Illinois) ist ein ehemaliger US-amerikanischer Astronaut.

Neu!!: Apollo-Programm und Joseph P. Kerwin · Mehr sehen »

Juri Alexejewitsch Gagarin

Juri Alexejewitsch Gagarin (* 9. März 1934 in Kluschino bei Gschatsk, Russische SFSR; † 27. März 1968 bei Nowosjolowo, Oblast Wladimir, Russische SFSR;; wiss. Transliteration Jurij Alekseevič Gagarin) war ein sowjetischer Kosmonaut.

Neu!!: Apollo-Programm und Juri Alexejewitsch Gagarin · Mehr sehen »

Ken Mattingly

Thomas Kenneth „Ken“ Mattingly II (* 17. März 1936 in Chicago, Illinois) ist ein ehemaliger US-amerikanischer Astronaut.

Neu!!: Apollo-Programm und Ken Mattingly · Mehr sehen »

Kennedy Space Center

Das Logo des Kennedy Space Center VAB sowie die Startrampen 39A und 39B Cape Canaveral mit dem Kennedy Space Center (grau) und der Cape Canaveral Air Force Station (grün) Launch Complex 39 mit dem Vehicle Assembly Building in der Bildmitte Shuttle Atlantis auf dem Weg zur STS-36-Mission Discovery auf der Startrampe LC-39B Start der Discovery zur Mission STS-114 vom KSC Saturn V im Vergleich zu Menschen Shuttle Atlantis als eine der Hauptattraktionen Das John F. Kennedy Space Center (KSC, für John-F.-Kennedy-Weltraumzentrum) ist der Weltraumbahnhof der NASA auf Merritt Island in Florida.

Neu!!: Apollo-Programm und Kennedy Space Center · Mehr sehen »

Kongress der Vereinigten Staaten

Das Kapitol in Washington Der Kongress (engl.: United States Congress) ist die Legislative der Vereinigten Staaten von Amerika.

Neu!!: Apollo-Programm und Kongress der Vereinigten Staaten · Mehr sehen »

Lunar Reconnaissance Orbiter

Der Lunar Reconnaissance Orbiter (kurz LRO, - für Mond-Aufklärungssonde) ist eine Mondsonde der NASA, die am 18.

Neu!!: Apollo-Programm und Lunar Reconnaissance Orbiter · Mehr sehen »

Lunar Roving Vehicle

LRV von Apollo 15 Das Lunar Roving Vehicle (LRV) war ein Automobil, das auf dem Mond fuhr.

Neu!!: Apollo-Programm und Lunar Roving Vehicle · Mehr sehen »

Lunik-Mission

Lunik 2 Lunik 3 Mit Lunik werden in westlichen Quellen die sowjetischen Mondsonden der ersten Serie bezeichnet, in Anlehnung an den Namen des ersten künstlichen Erdsatelliten, Sputnik.

Neu!!: Apollo-Programm und Lunik-Mission · Mehr sehen »

Mach-Zahl

Die Mach-Zahl (Formelzeichen: \mathit) ist eine dimensionslose Kennzahl der Strömungslehre für Geschwindigkeiten.

Neu!!: Apollo-Programm und Mach-Zahl · Mehr sehen »

Mare Tranquillitatis

Surveyor 5. Im Südosten befindet sich das Mare Fecunditatis, im Nordosten das Mare Crisium, im Nordwesten das Mare Serenitatis und im Süden das Mare Nectaris. Das Mare Tranquillitatis (für Meer der Ruhe) ist ein Mondmeer auf dem Erdmond.

Neu!!: Apollo-Programm und Mare Tranquillitatis · Mehr sehen »

Mercury-Programm

Das ''Mercury''-Logo ''Mercury''-Raumschiff mit Rettungsrakete Das Mercury-Programm war das erste bemannte Raumfahrtprogramm der Vereinigten Staaten.

Neu!!: Apollo-Programm und Mercury-Programm · Mehr sehen »

Michael Collins (Astronaut)

Michael Collins (* 31. Oktober 1930 in Rom) ist ein ehemaliger US-amerikanischer Astronaut.

Neu!!: Apollo-Programm und Michael Collins (Astronaut) · Mehr sehen »

Mitteleuropäische Zeit

Die mitteleuropäische Zeit (MEZ;, CET) ist die sich auf den 15.

Neu!!: Apollo-Programm und Mitteleuropäische Zeit · Mehr sehen »

Modular Equipment Transporter

Sonora, Mexiko. Der Modular Equipment Transporter (MET, englisch für Modularer Ausrüstungstransporter) ist eine Art Handkarre, die bei der Apollo-14-Mission hauptsächlich zum Transport von Gerätschaft auf dem Mond mitgeführt wurde.

Neu!!: Apollo-Programm und Modular Equipment Transporter · Mehr sehen »

Mond

Der Mond (mhd. mâne) ist der einzige natürliche Satellit der Erde.

Neu!!: Apollo-Programm und Mond · Mehr sehen »

Mondlandefähre

Mondlandefähre ''Orion'' von Apollo 16 auf dem Mond (1972) Die Mondlandefähre (LM für Lunar Module, ursprünglich LEM für Lunar Excursion Module) ist ein ab 1963 von der Firma Grumman für die NASA im Rahmen des Apollo-Programms entwickeltes Raumfahrzeug zur Landung auf dem Mond.

Neu!!: Apollo-Programm und Mondlandefähre · Mehr sehen »

Mondlandung

Übersichtskarte aller Mondlandungen Buzz Aldrin - Apollo 11 Mondlandung bezeichnet im Rahmen der Raumfahrt eine kontrollierte Landung eines von Menschen hergestellten Flugkörpers (Lander) auf dem Erdtrabanten Mond.

Neu!!: Apollo-Programm und Mondlandung · Mehr sehen »

Moving Picture Experts Group

Logo der ''Moving Picture Experts Group'' Drei der MPEG-Standards und die dazu gehörenden Medien Die Moving Picture Experts Group (MPEG, engl. „Expertengruppe für bewegte Bilder“) ist eine Gruppe von Experten, die sich mit der Standardisierung von Videokompression und den dazugehörenden Bereichen, wie Audiodatenkompression oder Containerformaten, beschäftigt.

Neu!!: Apollo-Programm und Moving Picture Experts Group · Mehr sehen »

N1 (Rakete)

Darstellung und Größenvergleich der amerikanischen Saturn V und der sowjetischen N1 (rechts) Die Nositel 1, kurz N1 (GRAU-Index 11A52), war eine sowjetische Trägerrakete, die im Rahmen des sowjetischen bemannten Mondprogramms entwickelt wurde.

Neu!!: Apollo-Programm und N1 (Rakete) · Mehr sehen »

NASA

Die NASA (meist, englisch National Aeronautics and Space Administration, deutsch Nationale Aeronautik- und Raumfahrtbehörde) ist die 1958 gegründete zivile US-Bundesbehörde für Raumfahrt und Flugwissenschaft.

Neu!!: Apollo-Programm und NASA · Mehr sehen »

Neil Armstrong

Neil Amstrong im Mai 1952 als Navy Leutnant X-15 (1960) Neil Alden Armstrong (* 5. August 1930 bei Wapakoneta, Ohio; † 25. August 2012 in Cincinnati, Ohio) war ein US-amerikanischer Testpilot und Astronaut.

Neu!!: Apollo-Programm und Neil Armstrong · Mehr sehen »

Objektiv (Optik)

Blende Zwei hochauflösende Mikroskopobjektive DRP 142294 (Baujahr vor 1910) Ein Objektiv ist ein sammelndes optisches System, das eine reelle optische Abbildung eines Gegenstandes (Objektes) erzeugt.

Neu!!: Apollo-Programm und Objektiv (Optik) · Mehr sehen »

Oceanus Procellarum

Der Oceanus Procellarum (lateinisch „Ozean der Stürme“) ist eine sehr große, unregelmäßig geformte Marefläche auf dem Erdmond im westlichen Teil der erdzugewandten Mondseite.

Neu!!: Apollo-Programm und Oceanus Procellarum · Mehr sehen »

Orange Soil

''Orange Soil'' Als Orange Soil (engl. „orangefarbener Boden“) wird ein während der Apollo-17-Mission (Landung am 7. Dezember 1972) auf dem Mond im Taurus-Littrow-Tal am 110 Meter breiten Krater Shorty gefundenes Material bezeichnet, welches zum großen Teil aus orangefarbenen Glasfragmenten besteht.

Neu!!: Apollo-Programm und Orange Soil · Mehr sehen »

Owen K. Garriott

Owen Kay Garriott (* 22. November 1930 in Enid, Oklahoma) ist ein ehemaliger US-amerikanischer Astronaut.

Neu!!: Apollo-Programm und Owen K. Garriott · Mehr sehen »

Paul J. Weitz

Paul Joseph Weitz (* 25. Juli 1932 in Erie, Pennsylvania; † 22. Oktober 2017 in Flagstaff, Arizona) war ein US-amerikanischer Astronaut.

Neu!!: Apollo-Programm und Paul J. Weitz · Mehr sehen »

Pazifischer Ozean

Karte des Pazifischen Ozeans Höhenkarte des Pazifischen Ozeans Der Pazifische Ozean (‚friedlich‘), auch Pazifik, Stiller Ozean oder Großer Ozean genannt, ist der größte und tiefste Ozean der Erde und grenzt an alle anderen Ozeane.

Neu!!: Apollo-Programm und Pazifischer Ozean · Mehr sehen »

Pete Conrad

Charles „Pete“ Conrad, Jr. (* 2. Juni 1930 in Philadelphia, Pennsylvania; † 8. Juli 1999 in Ojai, Kalifornien) war ein US-amerikanischer Astronaut.

Neu!!: Apollo-Programm und Pete Conrad · Mehr sehen »

Project FIRE

FIRE-2-Wiedereintrittskörper Project FIRE (auch Flight Investigation of the Reentry Environment, deutsch: Fluguntersuchung der Wiedereintrittsumgebung) war ein Forschungsprogramm der NASA, mit dem Technologien für den Hitzeschild der Apollo-Kapseln erprobt wurden.

Neu!!: Apollo-Programm und Project FIRE · Mehr sehen »

Quarantäne

Quarantänestation eines Krankenhauses in Kinshasa Die Quarantäne („vierzig Tage“) ist eine zum Schutz der Gesellschaft vor ansteckenden Krankheiten befristete Isolation von Personen oder von Tieren, die verdächtig sind, an bestimmten Infektionskrankheiten erkrankt oder Überträger dieser Krankheiten zu sein.

Neu!!: Apollo-Programm und Quarantäne · Mehr sehen »

Rakete

Eine Rakete (‚ Spindel, woraus durch Conrad Haas der Begriff Rackette entstand) ist ein Flugkörper mit Rückstoßantrieb (Raketenantrieb).

Neu!!: Apollo-Programm und Rakete · Mehr sehen »

Raketentriebwerk

Raketentriebwerke oder auch Raketenmotoren sind Antriebe, die die Antriebskraft (Schub) durch Ausstoßen von Stützmasse entgegen der Antriebsrichtung erzeugen.

Neu!!: Apollo-Programm und Raketentriebwerk · Mehr sehen »

Raumanzug

EVA während STS-41-B Russischer Sokol-Raumanzug Raumanzug, getragen während der Apollo-15-Mission Der Raumanzug ist ein gasdichter Schutzanzug für Raumfahrer, der im Vakuum des Weltraums die Vitalfunktionen (insbesondere die Atmung) seines Trägers sichert, indem er sich unter Überdruck setzt.

Neu!!: Apollo-Programm und Raumanzug · Mehr sehen »

Raumfahrer

NASA-Astronaut Bruce McCandless II bei einem Außenbordeinsatz am 11. Februar 1984 Ein Raumfahrer (auch Weltraumfahrer) ist ein Teilnehmer an einer bemannten Expedition in den Weltraum.

Neu!!: Apollo-Programm und Raumfahrer · Mehr sehen »

Raumfahrt

Buzz Aldrin, zweiter Mensch auf dem Mond (Juli 1969, Apollo 11) Als Raumfahrt (auch Weltraumfahrt, Kosmonautik oder Astronautik genannt) werden Reisen oder Transporte in oder durch den Weltraum bezeichnet.

Neu!!: Apollo-Programm und Raumfahrt · Mehr sehen »

Raumschiff

Rechts: Die US-amerikanischen Raumschiffe Apollo, Gemini und Mercury im Größenvergleich. Die Raketen links sind in einem anderen Maßstab abgebildet. Als Raumschiffe oder Raumfahrzeuge, manchmal auch (wegen der Verwendung von Landekapseln für die Rückkehr zur Erde) Raumkapsel genannt, im Englischen häufig abgekürzt als S/C für spacecraft, werden im Allgemeinen alle Fahrzeuge bezeichnet, die zur Fortbewegung im Weltraum geschaffen wurden.

Neu!!: Apollo-Programm und Raumschiff · Mehr sehen »

Rendezvous (Raumfahrt)

Der Agena-Andockadapter der Gemini-Flüge Apollo-Kommandokapsel und angekoppelte Mondfähre (Apollo 9) ISS (STS-111) Ein Rendezvous ist die gezielte Annäherung zweier Flugkörper im Weltall.

Neu!!: Apollo-Programm und Rendezvous (Raumfahrt) · Mehr sehen »

Richard Gordon

Richard Francis „Dick“ Gordon, Jr. (* 5. Oktober 1929 in Seattle, Washington; † 6. November 2017 in San Marcos, Kalifornien) war ein US-amerikanischer Astronaut.

Neu!!: Apollo-Programm und Richard Gordon · Mehr sehen »

Rima Hadley

Die Rima Hadley ist eine Mondrille auf der Mondvorderseite am östlichen Rand des Palus Putredinis am Fuß der Montes Apenninus.

Neu!!: Apollo-Programm und Rima Hadley · Mehr sehen »

Roger B. Chaffee

Roger Bruce Chaffee (* 15. Februar 1935 in Grand Rapids, Michigan; † 27. Januar 1967 in Cape Canaveral, Florida) war ein US-amerikanischer Astronaut.

Neu!!: Apollo-Programm und Roger B. Chaffee · Mehr sehen »

Ronald Ellwin Evans

Ronald Ellwin „Ron“ Evans, Jr. (* 10. November 1933 in St. Francis, Kansas; † 7. April 1990 in Scottsdale, Arizona) war ein US-amerikanischer Astronaut der NASA.

Neu!!: Apollo-Programm und Ronald Ellwin Evans · Mehr sehen »

Rusty Schweickart

Russell Louis „Rusty“ Schweickart (* 25. Oktober 1935 in Neptune, New Jersey) ist ein ehemaliger US-amerikanischer Astronaut und nahm an der Apollo-9-Mission als Mondlanderpilot teil.

Neu!!: Apollo-Programm und Rusty Schweickart · Mehr sehen »

Saturn (Rakete)

Vor dem Lyndon B. Johnson Space Center in Houston ausgestellte Saturn V: besteht aus den Teilen SA-514 (1. Stufe), SA-515 (2. Stufe) und SA-513 (3. Stufe) Die Familie der Saturn-Raketen gehört zu den leistungsstärksten Trägersystemen der Raumfahrt, die jemals gebaut wurden.

Neu!!: Apollo-Programm und Saturn (Rakete) · Mehr sehen »

Sauerstoff

Sauerstoff (auch Oxygenium genannt; von ‚oxys‘ „scharf, spitz, sauer“ und γεννάω ‚gen-‘ „erzeugen, gebären“, zusammen „Säure-Erzeuger“) ist ein chemisches Element mit dem Elementsymbol O.

Neu!!: Apollo-Programm und Sauerstoff · Mehr sehen »

Skylab

Skylab war die erste und bisher einzige rein US-amerikanische Weltraumstation sowie die Bezeichnung für die Raumfahrtmissionen in diesem Zusammenhang.

Neu!!: Apollo-Programm und Skylab · Mehr sehen »

Skylab 2

Skylab 2 (SL-2) war die erste Besatzung der amerikanischen Weltraumstation Skylab.

Neu!!: Apollo-Programm und Skylab 2 · Mehr sehen »

Skylab 3

Skylab 3 (SL-3) war die zweite Besatzung der US-amerikanischen Weltraumstation Skylab.

Neu!!: Apollo-Programm und Skylab 3 · Mehr sehen »

Skylab 4

Skylab 4 (SL-4) war die dritte und letzte Besatzung der US-amerikanischen Weltraumstation Skylab.

Neu!!: Apollo-Programm und Skylab 4 · Mehr sehen »

Sojus (Raumschiff)

Sojus TMA-7 beim Verlassen der Internationalen Raumstation Sojus (von „Vereinigung, Union“ als Anspielung auf die Sowjetunion) ist der Name einer Reihe von bemannten russischen Raumschiffen für Besatzungen von bis zu drei Personen.

Neu!!: Apollo-Programm und Sojus (Raumschiff) · Mehr sehen »

Sojus 19

Sojus 19 ist die Missionsbezeichnung für den am 15. Juli 1975 gestarteten Flug eines sowjetischen Sojus-Raumschiffs.

Neu!!: Apollo-Programm und Sojus 19 · Mehr sehen »

Sonnenwagen

Apoll und der Sonnenwagen, Darstellung des Freimaurers Georg Friedrich Kersting von 1822 Als Sonnenwagen werden wagenartige mythologische Darstellungen bezeichnet, die die Fahrt der Sonne verbildlichen.

Neu!!: Apollo-Programm und Sonnenwagen · Mehr sehen »

Sowjetunion

Die Sowjetunion (kurz SU, vollständige amtliche Bezeichnung: Union der Sozialistischen Sowjetrepubliken, kurz UdSSR,, Sojus Sowjetskich Sozialistitscheskich Respublik (SSSR)) war ein zentralistisch regierter, föderativer Einparteienstaat, dessen Territorium sich über Osteuropa und den Kaukasus bis nach Zentral- und über das gesamte Nordasien erstreckte.

Neu!!: Apollo-Programm und Sowjetunion · Mehr sehen »

Sputnik 1

Sputnik 1 an Bord der Sputnik-Trägerrakete vor dem Start Sputnik 1 – Allrussisches Ausstellungszentrum, Moskau Sputnik 1 (für Weggefährte, Begleiter, Trabant (der Erde)) war der erste künstliche Erdsatellit.

Neu!!: Apollo-Programm und Sputnik 1 · Mehr sehen »

Stratosphäre

Aufbau der Erdatmosphäre Die Stratosphäre (Aussprache oder; von, „Decke“ und sphaîra, „Kugel“) ist die zweite Schicht der Erdatmosphäre.

Neu!!: Apollo-Programm und Stratosphäre · Mehr sehen »

Stuart Roosa

Stuart Allen „Stu“ Roosa (* 16. August 1933 in Durango, Colorado; † 12. Dezember 1994 in Falls Church, Virginia) war ein US-amerikanischer Astronaut der NASA.

Neu!!: Apollo-Programm und Stuart Roosa · Mehr sehen »

Surveyor 3

Surveyor 3 war die dritte Sonde der US-amerikanischen Raumfahrtagentur NASA im Rahmen des Surveyor-Programms.

Neu!!: Apollo-Programm und Surveyor 3 · Mehr sehen »

Swing-by

Der englische Begriff Swing-by – auch Slingshot, Gravity-Assist (GA), Schwerkraftumlenkung, Gravitationsmanöver oder Vorbeischwungmanöver genannt – bezeichnet eine Methode der Raumfahrt, bei der ein relativ leichter Raumflugkörper (etwa eine Raumsonde) dicht an einem sehr viel größeren Körper (etwa einem Planeten) vorbeifliegt.

Neu!!: Apollo-Programm und Swing-by · Mehr sehen »

Taurus-Littrow

Fotografie des Taurus-Litrrow-Tales (Norden ist unten) Taurus-Littrow ist ein Tal auf der erdzugewandten Seite des Mondes bei den Koordinaten.

Neu!!: Apollo-Programm und Taurus-Littrow · Mehr sehen »

Tom Hanks

Kennedy Center Honors Medallion'' (2014) Thomas „Tom“ Jeffrey Hanks (* 9. Juli 1956 in Concord, Kalifornien) ist ein US-amerikanischer Schauspieler, Regisseur, Filmproduzent sowie Synchronsprecher vieler amerikanischer Film- und Fernsehproduktionen.

Neu!!: Apollo-Programm und Tom Hanks · Mehr sehen »

Tom Stafford (Astronaut)

Thomas Patten „Tom“ Stafford (* 17. September 1930 in Weatherford, Oklahoma, USA) ist ein ehemaliger US-amerikanischer Astronaut.

Neu!!: Apollo-Programm und Tom Stafford (Astronaut) · Mehr sehen »

Triebwerk

Zwei TF39-Triebwerke am Flügel einer C-5 Galaxy Ein Triebwerk ist die Gesamtheit der Antriebselemente motorkraftgetriebener Fahrzeuge.

Neu!!: Apollo-Programm und Triebwerk · Mehr sehen »

Umlaufbahn

Als Umlaufbahn oder Orbit (entlehnt über englisch orbit und dieses aus lateinisch orbita für „Bahn“) wird in der Astronomie die Bahnkurve bezeichnet, auf der sich ein Objekt aufgrund der Gravitation im freien Fall periodisch um ein anderes Objekt (den Zentralkörper) bewegt.

Neu!!: Apollo-Programm und Umlaufbahn · Mehr sehen »

Universum

Struktur des Universums Das Universum (von), auch der Kosmos oder das Weltall genannt, ist die Gesamtheit von Raum, Zeit und aller Materie und Energie darin.

Neu!!: Apollo-Programm und Universum · Mehr sehen »

US-Dollar

Der US-Dollar (United States Dollar; Abkürzung: USD; Symbol: $) ist die offizielle Währungseinheit der Vereinigten Staaten.

Neu!!: Apollo-Programm und US-Dollar · Mehr sehen »

Vance D. Brand

Vance DeVoe Brand (* 9. Mai 1931 in Longmont, Colorado) ist ein ehemaliger US-amerikanischer Astronaut.

Neu!!: Apollo-Programm und Vance D. Brand · Mehr sehen »

Vereinigte Staaten

Die Vereinigten Staaten von Amerika (abgekürzt USA), kurz auch Vereinigte Staaten (englisch United States, abgekürzt U.S., US) genannt und häufig auch verkürzt zu Amerika (englisch America), sind eine föderale Republik, die aus 50 Bundesstaaten, einem Bundesdistrikt (der Hauptstadt Washington, D.C.), fünf größeren Territorien und etlichen Inselterritorien besteht.

Neu!!: Apollo-Programm und Vereinigte Staaten · Mehr sehen »

Vereinigtes Königreich

Das Vereinigte Königreich Großbritannien und Nordirland, kurz: Vereinigtes Königreich (englisch Audio, internationale Abkürzung: UK, Kfz-Kennzeichen: GB), ist ein auf den Britischen Inseln vor der Nordwestküste Kontinentaleuropas gelegener europäischer Staat.

Neu!!: Apollo-Programm und Vereinigtes Königreich · Mehr sehen »

Verschwörungstheorie

Freimaurer. Als Verschwörungstheorie bezeichnet man im weitesten Sinne den Versuch, einen Zustand, ein Ereignis oder eine Entwicklung durch eine Verschwörung zu erklären, also durch das zielgerichtete, konspirative Wirken einer kleinen Gruppe von Akteuren zu einem meist illegalen oder illegitimen Zweck.

Neu!!: Apollo-Programm und Verschwörungstheorie · Mehr sehen »

Waleri Nikolajewitsch Kubassow

Waleri Nikolajewitsch Kubassow (wiss. Transliteration Valerij Nikolaevič Kubasov; * 7. Januar 1935 in Wjasniki, Oblast Wladimir, Russische SFSR; † 19. Februar 2014) war ein sowjetischer Kosmonaut.

Neu!!: Apollo-Programm und Waleri Nikolajewitsch Kubassow · Mehr sehen »

Walter Cunningham

Ronnie Walter „Walt“ Cunningham (* 16. März 1932 in Creston, Iowa, USA) ist ein ehemaliger amerikanischer Astronaut.

Neu!!: Apollo-Programm und Walter Cunningham · Mehr sehen »

Walter Schirra

Walter Marty „Wally“ Schirra Jr. (* 12. März 1923 in Hackensack, New Jersey; † 3. Mai 2007 in La Jolla, Kalifornien) war ein US-amerikanischer Astronaut.

Neu!!: Apollo-Programm und Walter Schirra · Mehr sehen »

Washington, D.C.

Der District of Columbia oder Washington, D.C. ist Bundesdistrikt, Regierungssitz und seit 1800 die Hauptstadt der Vereinigten Staaten.

Neu!!: Apollo-Programm und Washington, D.C. · Mehr sehen »

Wasserung

Wasserflugzeug im Hamburger Hafen Apollo-CMs Dragon-Kapsel (C1) nach der Wasserung Wasserung ist die Landung mit einem Wasserflugzeug, Flugboot oder Raumfahrzeug auf einem Ozean, Fluss oder See.

Neu!!: Apollo-Programm und Wasserung · Mehr sehen »

Weihnachten

Fra Bartolommeo: ''Die Heilige Familie mit dem Johannesknaben'' (um 1490; Alte Pinakothek, München) Weihnachts- oder Christbaum Christ-Erlöser-Kathedrale am 7. Januar 2016 Michael Rieser: ''Am Abend vor Christi Geburt'' (1869) Weihnachten, auch Weihnacht, Christfest oder Heiliger Christ genannt, ist das Fest der Geburt Jesu Christi.

Neu!!: Apollo-Programm und Weihnachten · Mehr sehen »

Weltraum

Schichten der Atmosphäre (nicht maßstabsgetreu)http://www.srh.noaa.gov/srh/jetstream/atmos/layers.htm ''Layers of the Atmosphere'' (englisch). Webseite des ''National Weather Service'', 5. Januar 2010. Abgerufen am 3. November 2010. Der Weltraum bezeichnet den Raum zwischen Himmelskörpern.

Neu!!: Apollo-Programm und Weltraum · Mehr sehen »

Wernher von Braun

Wernher von Braun im Marshall Space Flight Center, 1964 Wernher Magnus Maximilian Freiherr von Braun (* 23. März 1912 in Wirsitz, Provinz Posen, Deutsches Reich; † 16. Juni 1977 in Alexandria, Virginia, Vereinigte Staaten) war als deutscher und später US-amerikanischer Raketeningenieur ein Wegbereiter der Raketenwaffen und der Raumfahrt.

Neu!!: Apollo-Programm und Wernher von Braun · Mehr sehen »

Wettlauf ins All

„ASAT-Satellit“, etwa 1960er Jahre US-Militärs. Als Wettlauf ins All wird die in den 1950er und 1960er Jahren zwischen den Vereinigten Staaten und der Sowjetunion wettkampfartig inszenierte technische Entwicklung der Raumfahrt bezeichnet.

Neu!!: Apollo-Programm und Wettlauf ins All · Mehr sehen »

Wiedereintritt

Hayabusa über Australien (2010) In der Raumfahrttechnik bezeichnet der Wiedereintritt die kritische Phase des Eintritts eines Flugkörpers in die Atmosphäre.

Neu!!: Apollo-Programm und Wiedereintritt · Mehr sehen »

William Anders (Astronaut)

William Alison „Bill“ Anders (* 17. Oktober 1933 in Hongkong) ist ein ehemaliger US-amerikanischer Luftwaffenoffizier und Astronaut.

Neu!!: Apollo-Programm und William Anders (Astronaut) · Mehr sehen »

William R. Pogue

William Reid Pogue (* 23. Januar 1930 in Okemah, Oklahoma; † 3. März 2014 in Cocoa Beach, Florida) war ein US-amerikanischer Astronaut.

Neu!!: Apollo-Programm und William R. Pogue · Mehr sehen »

Zond

Zond 1 Die Zond-Raumsonden (russisch Зонд, Aussprache, im Deutschen auch als Sond bezeichnet) waren eine Serie von sowjetischen Raumsonden in den Jahren 1964–1970.

Neu!!: Apollo-Programm und Zond · Mehr sehen »

Leitet hier um:

Apollo-Mission, Apollo-Projekt, Apolloprogramm, Apolloprojekt, Trans Lunar Injection.

AusgehendeEingehende
Hallo! Wir sind auf Facebook! »