Logo
Unionpedia
Kommunikation
Jetzt bei Google Play
Neu! Laden Sie Unionpedia auf Ihrem Android™-Gerät herunter!
Installieren
Schneller Zugriff als Browser!
 

John William Colenso

Index John William Colenso

Porträt Colensos von Samuel Sidley John William Colenso, 1865 John William Colenso (* 24. Januar 1814 in St Austell In: Keith Irvine (Hrsg.): The Encyclopaedia Africana Dictionary of African Biography. Band 3: South Africa- Botswana-Lesotho-Swaziland. Algonac, Michigan: Reference Publications Inc., 1995., Cornwall; † 20. Juni 1883 in Bishopstowe, Natal (englisch), abgerufen am 25. Juni 2015), mit Beinamen Sobantu, war der erste anglikanische Bischof von Natal, Mathematiker, Theologe und Sozialaktivist.

42 Beziehungen: Altes Testament, Anglikanische Gemeinschaft, Befreiungstheologie, Bistum Natal, Brief des Paulus an die Römer, Buch Josua, Cambridge, Charles Darwin, Charles Lyell, Colenso (Südafrika), Cornwall, Durban, Evolution, Exkommunikation, Fellow, Geschriebene Sprache, Harrow School, Häresie, IsiZulu, Kapstadt, Kolonie Natal, Māori, Neuseeland, Norfolk, Ordination, Pietermaritzburg, Privy Council, Sühne, Schöpfung, Sintflut, St Austell, St John’s College (Cambridge), Theologie, Tora, Tugela (Fluss), Vanity Fair (Magazin), Zulu (Volk), Zulukrieg, 1814, 1883, 20. Juni, 24. Januar.

Altes Testament

Als Altes Testament (abgekürzt AT; von lat. testamentum, Übersetzung von hebr. בְּרִית berît bzw. griech. διαθήκη diathēkē „Bund“; auch: Erstes Testament) bezeichnet die christliche Theologie seit etwa 180 n. Chr.

Neu!!: John William Colenso und Altes Testament · Mehr sehen »

Anglikanische Gemeinschaft

Die Anglikanische Gemeinschaft (auch Anglikanische Kommunion,; von ‚englisch‘), umgangssprachlich die anglikanische Kirche, ist eine weltweite christliche Kirchengemeinschaft, die in ihrer Tradition evangelische und katholische Glaubenselemente vereinigt, wobei die katholische Tradition in der Liturgie und im Sakramentsverständnis (insbesondere dem Amtsverständnis) vorherrscht und die evangelische in der Theologie.

Neu!!: John William Colenso und Anglikanische Gemeinschaft · Mehr sehen »

Befreiungstheologie

Gustavo Gutiérrez, lateinamerikanischer Vertreter und Namensgeber der Befreiungstheologie, 2007 Die Befreiungstheologie oder Theologie der Befreiung ist eine in Lateinamerika entstandene Richtung der christlichen Theologie.

Neu!!: John William Colenso und Befreiungstheologie · Mehr sehen »

Bistum Natal

Das 1853 gegründete In: Keith Irvine (Hrsg.): The Encyclopaedia Africana Dictionary of African Biography.

Neu!!: John William Colenso und Bistum Natal · Mehr sehen »

Brief des Paulus an die Römer

Der Brief des Paulus an die Römer (kurz Römerbrief, abgekürzt Röm) ist ein Buch des Neuen Testaments der christlichen Bibel.

Neu!!: John William Colenso und Brief des Paulus an die Römer · Mehr sehen »

Buch Josua

Josua und das israelitische Volk, karolingische Buchmalerei, um 840 Das Buch Josua, auch Jehoschua oder Joschua genannt von (hebr. יְהוֹשֻׁעַ, Jehoschua) ist das sechste Buch des Tanach und des Alten Testaments der christlichen Bibel.

Neu!!: John William Colenso und Buch Josua · Mehr sehen »

Cambridge

Cambridge ist eine Stadt im Vereinigten Königreich, und Hauptstadt der Grafschaft Cambridgeshire mit etwa 123.800 Einwohnern, darunter etwa 24.500 Studenten.

Neu!!: John William Colenso und Cambridge · Mehr sehen »

Charles Darwin

Darwin mit 51 Jahren. Etwa in diesem Alter veröffentlichte er seine Evolutionstheorie. John Collier Unterschrift von Charles Darwin Charles Robert Darwin (* 12. Februar 1809 in Shrewsbury; † 19. April 1882 in Down House/Grafschaft Kent) war ein britischer Naturforscher.

Neu!!: John William Colenso und Charles Darwin · Mehr sehen »

Charles Lyell

Charles Lyell Sir Charles Lyell (* 14. November 1797 zu Kinnordy in Forfarshire; † 22. Februar 1875 in London) war ein britischer Geologe.

Neu!!: John William Colenso und Charles Lyell · Mehr sehen »

Colenso (Südafrika)

Colenso (auf isiZulu: eSkipeni; deutsch etwa „Platz des Bootes“) (englisch) ist eine Stadt in der südafrikanischen Provinz KwaZulu-Natal.

Neu!!: John William Colenso und Colenso (Südafrika) · Mehr sehen »

Cornwall

Satellitenaufnahme von Cornwall Cornwall (korn. Kernow, dt. auch Kornwall oder veraltet Kornwales bzw. Cornwallis) ist eine Grafschaft und der südwestlichste Landesteil von England innerhalb des Vereinigten Königreiches.

Neu!!: John William Colenso und Cornwall · Mehr sehen »

Durban

Durban (früher Port Natal) ist eine Großstadt am Indischen Ozean an der Ostküste Südafrikas.

Neu!!: John William Colenso und Durban · Mehr sehen »

Evolution

Unter Evolution (von „herausrollen“, „auswickeln“, „entwickeln“) versteht man im deutschen Sprachraum heute in erster Linie die biologische Evolution.

Neu!!: John William Colenso und Evolution · Mehr sehen »

Exkommunikation

Päpstlichen Universität Salamanca Exkommunikation ist der zeitlich begrenzte oder auch permanente Ausschluss aus einer religiösen Gemeinschaft oder von bestimmten Aktivitäten in einer religiösen Gemeinschaft.

Neu!!: John William Colenso und Exkommunikation · Mehr sehen »

Fellow

Der Titel Fellow (engl. für Gleichgestellter, Gefährte, Genosse bzw. Mitglied) bezeichnet im Hochschulbetrieb ein (nicht im juristischen Sinn) zur Körperschaft gehörendes Mitglied.

Neu!!: John William Colenso und Fellow · Mehr sehen »

Geschriebene Sprache

Einige Schriften der Welt in: ''Synopsis Universae Philologiae'' (1741) Die geschriebene Sprache, auch Schriftsprache genannt, bezeichnet ein Zeichensystem, das formal nicht festgelegt ist, jedoch speziellen Normen gehorcht und in schriftlicher Form vorliegt.

Neu!!: John William Colenso und Geschriebene Sprache · Mehr sehen »

Harrow School

Harroviensis Die Harrow School gehört zu den bekanntesten englischen Public Schools für Jungen und ist auch als "Harrow" bekannt.

Neu!!: John William Colenso und Harrow School · Mehr sehen »

Häresie

Häresie (von altgriechisch αἵρεσις haíresis, „Wahl“, „Anschauung“, „Schule“) ist im engeren Sinn eine Aussage oder Lehre, die im Widerspruch zu kirchlich-religiösen Glaubensgrundsätzen steht.

Neu!!: John William Colenso und Häresie · Mehr sehen »

IsiZulu

Anteil der isiZulusprecher in Südafrika (2011) Dichte der isiZulusprecher in Südafrika (2011) isiZulu (vereinfacht auch Zulu genannt) ist eine Bantusprache und wird von etwa 12 Millionen Menschen gesprochen, die vornehmlich (zu 95 Prozent) in Südafrika leben, vor allem Angehörige der Zulu.

Neu!!: John William Colenso und IsiZulu · Mehr sehen »

Kapstadt

Kapstadt (offiziell, isiXhosa Isixeko Sasekapa) ist nach Johannesburg die zweitgrößte Stadt Südafrikas.

Neu!!: John William Colenso und Kapstadt · Mehr sehen »

Kolonie Natal

Lage der Kolonie Natal Flagge der britischen Kolonie Natal Blick über die ''Sandy Bay'' und ''The Point'' zur ''Bluff''-Halbinsel (1878) Die Kolonie Natal (Betonung auf der zweiten Silbe) war eine britische Kolonie im Süden Afrikas.

Neu!!: John William Colenso und Kolonie Natal · Mehr sehen »

Māori

Als Māori, auf Deutsch/Englisch Maori geschrieben, wird das indigene Volk Neuseelands bezeichnet.

Neu!!: John William Colenso und Māori · Mehr sehen »

Neuseeland

Neuseeland ist ein geographisch isolierter Inselstaat im südlichen Pazifik.

Neu!!: John William Colenso und Neuseeland · Mehr sehen »

Norfolk

Norfolk ist eine Grafschaft in Großbritannien in East Anglia im Osten von England.

Neu!!: John William Colenso und Norfolk · Mehr sehen »

Ordination

Salbung der Hände bei der Priesterweihe in der römisch-katholischen Kirche Ordination („Bestellung, Weihe“) ist eine gottesdienstliche Handlung im Christentum und im Judentum.

Neu!!: John William Colenso und Ordination · Mehr sehen »

Pietermaritzburg

Pietermaritzburg (im Volksmund auch Maritzburg) liegt in der Gemeinde Msunduzi und ist die Hauptstadt der südafrikanischen Provinz KwaZulu-Natal.

Neu!!: John William Colenso und Pietermaritzburg · Mehr sehen »

Privy Council

David Wilkie, 1838 Her Majesty’s Most Honourable Privy Council (kurz: Privy Council; deutsch: Kronrat oder Geheimer Kronrat) ist ein politisches Beratungsgremium des britischen Monarchen.

Neu!!: John William Colenso und Privy Council · Mehr sehen »

Sühne

Als Sühne (von ahd. suona.

Neu!!: John William Colenso und Sühne · Mehr sehen »

Schöpfung

Auf eine Schöpfung durch einen Schöpfer wird in Kulten und Religionen die Ursache für den Anbeginn der Welt (Erste Ursache) zurückgeführt.

Neu!!: John William Colenso und Schöpfung · Mehr sehen »

Sintflut

Ölgemälde (Francis Danby, Tate Gallery) Wappenscheibe im Kreuzgang des Klosters Wettingen: Die Arche Noah in der Sintflut Die Sintflut wird in den mythologischen Erzählungen verschiedener antiker Kulturen als eine göttlich veranlasste Flutkatastrophe beschrieben, die die Vernichtung der Menschheit und der Landtiere zum Ziel hatte.

Neu!!: John William Colenso und Sintflut · Mehr sehen »

St Austell

Blick von Nordosten über den Stadtkern St Austell (kornisch: Sen Ostell) ist eine Stadt an der Südküste der englischen Grafschaft Cornwall.

Neu!!: John William Colenso und St Austell · Mehr sehen »

St John’s College (Cambridge)

Das St John’s College ist ein College der Universität Cambridge, England.

Neu!!: John William Colenso und St John’s College (Cambridge) · Mehr sehen »

Theologie

Theologie (von θεός theós ‚Gott‘ und λόγος lógos ‚Wort, Rede, Lehre‘) bedeutet „die Lehre von Gott“ oder Göttern im Allgemeinen und die Lehren vom Inhalt eines spezifischen religiösen Glaubens und seinen Glaubensdokumenten im Besonderen.

Neu!!: John William Colenso und Theologie · Mehr sehen »

Tora

Toralesen Torarolle mit Jad (Zeigestab) Die Tora (auch Thora, Torah; Betonung auf „a“, auf Jiddisch Tojre, auch Tauroh; von ‚Gebot‘, ‚Weisung‘, ‚Belehrung‘, von jarah ‚unterweisen‘) ist der erste Teil des Tanach, der hebräischen Bibel.

Neu!!: John William Colenso und Tora · Mehr sehen »

Tugela (Fluss)

Der Tugela (isiZulu Thukela oder uThukela) ist mit 405 Kilometern Länge der längste Fluss in der südafrikanischen Provinz KwaZulu-Natal.

Neu!!: John William Colenso und Tugela (Fluss) · Mehr sehen »

Vanity Fair (Magazin)

Vanity Fair ist eine in mehreren Landesausgaben erscheinende Zeitschrift, die Artikel zu kulturellen Themen, bekannten Persönlichkeiten aus Unterhaltung und Politik sowie aktuellem Geschehen bietet.

Neu!!: John William Colenso und Vanity Fair (Magazin) · Mehr sehen »

Zulu (Volk)

Siedlungsgebiete der Zulu um 1850 Die Zulu (auch amaZulu; von isiZulu izulu, „Himmel“) sind eine afrikanische Volksgruppe der Bantu mit heute über elf Millionen Menschen und die größte ethnische Gruppe Südafrikas.

Neu!!: John William Colenso und Zulu (Volk) · Mehr sehen »

Zulukrieg

Der Zulukrieg von 1879 war ein unerklärter Krieg zwischen dem Volk der Zulu in Südafrika und dem britischen Empire.

Neu!!: John William Colenso und Zulukrieg · Mehr sehen »

1814

Keine Beschreibung.

Neu!!: John William Colenso und 1814 · Mehr sehen »

1883

Keine Beschreibung.

Neu!!: John William Colenso und 1883 · Mehr sehen »

20. Juni

Der 20.

Neu!!: John William Colenso und 20. Juni · Mehr sehen »

24. Januar

Der 24.

Neu!!: John William Colenso und 24. Januar · Mehr sehen »

AusgehendeEingehende
Hallo! Wir sind auf Facebook! »