Logo
Unionpedia
Kommunikation
Jetzt bei Google Play
Neu! Laden Sie Unionpedia auf Ihrem Android™-Gerät herunter!
Installieren
Schneller Zugriff als Browser!
 

Cornwall

Index Cornwall

Satellitenaufnahme von Cornwall Cornwall (korn. Kernow, dt. auch Kornwall oder veraltet Kornwales bzw. Cornwallis) ist eine Grafschaft und der südwestlichste Landesteil von England innerhalb des Vereinigten Königreiches.

163 Beziehungen: Altenglisch, Altsteinzeit, Angelsachsen, Antike, Arsen, Artus, Atlantischer Ozean, Ärmelkanal, Bürgerversammlung, Bedruthan Steps, Bergbaurevier St Just, Cornwall, Bevölkerung, Bevölkerungsdichte, Bodmin, Bodmin Moor, Boscawen-ûn, Bretonische Sprache, Bronze, Bronzezeit, Brown Willy, Bruttowertschöpfung, Bude, Camelford, Caradon, Carn Euny, Carrick (Cornwall), Chûn Castle, Chûn Quoit, Christianisierung, Chysauster, Civil Parish, Cornish Pasty, Cornwall (Begriffsklärung), County, Daphne du Maurier, Dartmoor Pound, Deutsche Sprache, Devon (England), District (Vereinigtes Königreich), Dolmen, Eden Project, Eduard III. (England), England, Enid Blyton, Entrance Grave, Europäische Union, Falmouth (Cornwall), Flächeninhalt, Fowey, Gallien, ..., Glendurgan Garden, Glockenbecherkultur, Godolphin House, Goonhilly Satellite Earth Station, Grafschaft (England), Großsteingrab, Guglielmo Marconi, Halbinsel, Hayle, Hügelgrab, Helston, Herzog von Cornwall, Herzogtum Cornwall, Howard Spring, Irische Sprache, ISO 3166-2:GB, Jungsteinzeit, Karthago, Keltische See, Keltische Sprachen, Kerrier, Kornische Sprache, Lamorna, Land’s End, Lanhydrock House, Lanyon Quoit, Launceston (Cornwall), Levant Mine, Liskeard, Lizard Point (Cornwall), Looe, Lostwithiel, Marazion, Mên-an-Tol, Menhir, Merry Maidens, Michael (Erzengel), Minack Theatre, Minderheitensprache, Mount Edgcumbe House, Mousehole, Mulfra Quoit, Neufundland, Newquay, Nordatlantikstrom, Normannen, North Cornwall, Office for National Statistics, Ordnance Survey, Padstow, Penlee House, Penryn (Cornwall), Penwith, Penzance, Plymouth, Poldhu, Polperro, Portal Tomb, Porthcurno, Promontory Fort, Pytheas, Quadratmeter, Quoit, Römisches Reich, Redruth, Restormel, River Fowey, Rosamunde Pilcher, Saltash, Satellitenkommunikation, Schottisch-gälische Sprache, Scilly-Inseln, Seekabel, Sezession, Signal Hill (Neufundland), Souterrain (Archäologie), South Crofty Mine, South West England, St Austell, St Ives (Cornwall), St Just in Penwith, St. John’s (Neufundland), St. Michael’s Mount, Stargazy Pie, Steinkreis, Steinreihe, Sui generis, Tamar (England), Tate Gallery, The Hurlers, The Lizard, The Lost Gardens of Heligan, Tintagel Castle, Torpoint, Town, Trebah, Trelissick Garden, Trerice, Trethevy Quoit, Tristan-Stein, Truro (Cornwall), Unitary Authority, Vereinigtes Königreich, Virginia Woolf, Wadebridge, Walisische Sprache, Wilhelm I. (England), ZDF, Zennor, Zennor Quoit, Zeremonielle Grafschaften Englands, Zinn, ZIP-Dateiformat. Erweitern Sie Index (113 mehr) »

Altenglisch

Altenglisch, auch Angelsächsisch (Eigenbezeichnung: Ænglisc, Englisc), ist die älteste schriftlich bezeugte Sprachstufe der englischen Sprache und wurde bis Mitte des 12.

Neu!!: Cornwall und Altenglisch · Mehr sehen »

Altsteinzeit

Die Altsteinzeit – fachsprachlich Paläolithikum, von griech. παλαιός (palaios) „alt“ und λίθος (lithos) „Stein“ – war die erste und längste Periode der Urgeschichte und bezeichnet in Europa und Asien jeweils den ältesten Abschnitt der Steinzeit.

Neu!!: Cornwall und Altsteinzeit · Mehr sehen »

Angelsachsen

Helmen aus der Vendelzeit in Schweden. Die Angelsachsen waren ein germanisches Sammelvolk, das ab dem 5.

Neu!!: Cornwall und Angelsachsen · Mehr sehen »

Antike

Antike (von „alt, altertümlich, altehrwürdig“) bezeichnet eine Epoche im Mittelmeerraum, die etwa von 800 v. Chr.

Neu!!: Cornwall und Antike · Mehr sehen »

Arsen

Arsen ist ein chemisches Element mit dem Elementsymbol As und der Ordnungszahl 33.

Neu!!: Cornwall und Arsen · Mehr sehen »

Artus

Peter Vischer, 1512) König Artus (walisisch Arthur) ist eine Sagengestalt, die in vielen literarischen Werken des europäischen Mittelalters in unterschiedlichem Kontext und unterschiedlicher Bedeutung auftaucht.

Neu!!: Cornwall und Artus · Mehr sehen »

Atlantischer Ozean

Karte des Atlantischen Ozeans Atlantischer Ozean, Relief Der Atlantische Ozean, auch Atlantik genannt, ist nach dem Pazifik der zweitgrößte Ozean der Erde.

Neu!!: Cornwall und Atlantischer Ozean · Mehr sehen »

Ärmelkanal

Der Ärmelkanal (kurz auch Der Kanal; wörtlich ‚Englischer Kanal‘; wörtlich ‚Der Ärmel‘; wörtlich ‚Bretonische See‘; wörtlich ‚Britische See‘) ist ein Meeresarm des Atlantiks und verbindet diesen über die Straße von Dover mit der Nordsee.

Neu!!: Cornwall und Ärmelkanal · Mehr sehen »

Bürgerversammlung

Eine Bürgerversammlung ist eine Versammlung von Bürgern, in der Regel auf kommunaler Ebene, um politische Entscheidungen zu treffen.

Neu!!: Cornwall und Bürgerversammlung · Mehr sehen »

Bedruthan Steps

Bedruthan Steps bei Ebbe Als Bedruthan Steps wird eine spektakuläre Klippenformation mit mehreren freistehenden Felsen an der Nordküste Cornwalls zwischen den Ortschaften Newquay und Padstow im Südwesten Englands bezeichnet.

Neu!!: Cornwall und Bedruthan Steps · Mehr sehen »

Bergbaurevier St Just, Cornwall

Kompressorhaus der Levant Mine, erbaut 1901 Das Bergbaurevier St Just liegt in Cornwall nördlich und westlich der Stadt St Just.

Neu!!: Cornwall und Bergbaurevier St Just, Cornwall · Mehr sehen »

Bevölkerung

Der Begriff Bevölkerung wird als Bezeichnung für die menschliche Population innerhalb geografischer Grenzen verwendet und unterscheidet sich von abstammungsbezogenen Gruppierungen wie Stamm, Volk und Ethnie.

Neu!!: Cornwall und Bevölkerung · Mehr sehen »

Bevölkerungsdichte

Bevölkerungsdichte (1994) Bevölkerungsdichte nach Staaten (2006) Die Bevölkerungsdichte, auch Einwohnerdichte genannt, ist die mittlere Anzahl der Einwohner pro Fläche für ein bestimmtes Gebiet (Staat, Region oder Ähnliches), in der Regel angegeben in Einwohner pro km².

Neu!!: Cornwall und Bevölkerungsdichte · Mehr sehen »

Bodmin

Hauptbahnhof von Bodmin Bodmin (kornisch „Bosvenegh“) ist eine Stadt in der Grafschaft Cornwall in Großbritannien.

Neu!!: Cornwall und Bodmin · Mehr sehen »

Bodmin Moor

Der Showery Tor oder Cheesewring, am Südrand des Bodmin Moor Bodmin Moor (kornisch: Goen Bren) ist eine 208 km² große Hochmoorlandschaft im nordöstlichen Cornwall, Großbritannien.

Neu!!: Cornwall und Bodmin Moor · Mehr sehen »

Boscawen-ûn

Boscawen-ûn ist ein 3000 bis 4000 Jahre alter Steinkreis aus der frühen bis mittleren Bronzezeit.

Neu!!: Cornwall und Boscawen-ûn · Mehr sehen »

Bretonische Sprache

Das Bretonische (breton. Brezhoneg) ist eine keltische Sprache.

Neu!!: Cornwall und Bretonische Sprache · Mehr sehen »

Bronze

Fragment einer Bronzebüste des Mark Aurel, Paris, Louvre Br. 45, etwa 170 n. Chr. Mit dem Sammelbegriff Bronzen werden Legierungen mit mindestens 60 Prozent Kupfer bezeichnet, soweit sie nicht durch den Hauptlegierungszusatz Zink den Messingen zuzuordnen sind.

Neu!!: Cornwall und Bronze · Mehr sehen »

Bronzezeit

Die Bronzezeit ist die Periode in der Geschichte der Menschheit, in der Metallgegenstände vorherrschend aus Bronze hergestellt wurden.

Neu!!: Cornwall und Bronzezeit · Mehr sehen »

Brown Willy

Brown Willy (vom kornisch Bron Wennyly "Schwalbenhügel") ist mit 420 m Höhe die höchste Erhebung im Bodmin Moor und in Cornwall.

Neu!!: Cornwall und Brown Willy · Mehr sehen »

Bruttowertschöpfung

Gesamte BWS in jeweiligen Preisen im Zeitraum 1970–2007 in US-DollarDie Bruttowertschöpfung (englisch: gross value added, kurz: BWS) ist eine Kennzahl der Entstehungsrechnung der volkswirtschaftlichen Gesamtrechnung.

Neu!!: Cornwall und Bruttowertschöpfung · Mehr sehen »

Bude

Als Bude werden im Deutschen kleinere Gebäude oder Räume verschiedener Art bezeichnet.

Neu!!: Cornwall und Bude · Mehr sehen »

Camelford

Camelford (kornisch: Ryskammel) ist eine Stadt im ehemaligen Distrikt North Cornwall in der Grafschaft Cornwall in England mit 2256 Einwohnern.

Neu!!: Cornwall und Camelford · Mehr sehen »

Caradon

Caradon (kornisch: Karadon) war ein District in der Grafschaft Cornwall in England.

Neu!!: Cornwall und Caradon · Mehr sehen »

Carn Euny

Carn Euny in Penwith Carn Euny Carn Euny ist eine etwa 2000 Jahre alte Siedlung aus der Eisenzeit, die zwischen 500 v. Chr.

Neu!!: Cornwall und Carn Euny · Mehr sehen »

Carrick (Cornwall)

Carrick (kornisch: Karrek) war ein District in der Grafschaft Cornwall in England; er wurde benannt nach Carrick Roads, einer kleinen Bucht an der Südküste.

Neu!!: Cornwall und Carrick (Cornwall) · Mehr sehen »

Chûn Castle

Chûn Castle – Penwith – Cornwall – UK Chûn Castle ist ein Hillfort aus der Eisenzeit und befindet sich in der Grafschaft Cornwall in England.

Neu!!: Cornwall und Chûn Castle · Mehr sehen »

Chûn Quoit

Chûn Quoit, Cornwall, England Der Chûn Quoit ist ein etwa 5500 Jahre alter Dolmen aus der Jungsteinzeit und der besterhaltene Quoit in der Grafschaft Cornwall.

Neu!!: Cornwall und Chûn Quoit · Mehr sehen »

Christianisierung

Christianisierung (von kirchenlateinisch: christianizare) bezeichnet die Ausbreitung des Christentums als vorherrschende Religion in zuvor mehrheitlich nicht christlich geprägten Regionen oder Ländern.

Neu!!: Cornwall und Christianisierung · Mehr sehen »

Chysauster

Ruinen des Dorfes Rekonstruktion von Chysauster Chysauster ist eine eisenzeitliche Siedlung in Cornwall (England), die von 100 v. Chr.

Neu!!: Cornwall und Chysauster · Mehr sehen »

Civil Parish

Civil Parishes („Gemeinden“) sind die untersten kommunalen Verwaltungseinheiten im Vereinigten Königreich, die in Großbritannien heutzutage allerdings keine formale Bedeutung mehr haben, sondern wie die Grafschaften und Bezirke in die „einheitliche Verwaltungsbehörde“ (Unitary Authority) aufgegangen sind.

Neu!!: Cornwall und Civil Parish · Mehr sehen »

Cornish Pasty

Zwei Cornish Pasties Cornish Pasty (Wortursprung Französisch: Paste/Pasta – eine Pastete mit beliebigem Inhalt, die ohne Geschirr und Besteck gegessen werden kann) ist die Bezeichnung für eine englische Version der Fleischpastete, die mit der Region um Cornwall assoziiert wird.

Neu!!: Cornwall und Cornish Pasty · Mehr sehen »

Cornwall (Begriffsklärung)

Cornwall ist der Name folgender Orte.

Neu!!: Cornwall und Cornwall (Begriffsklärung) · Mehr sehen »

County

County ist die englische Bezeichnung für Grafschaft.

Neu!!: Cornwall und County · Mehr sehen »

Daphne du Maurier

Daphne du Maurier (um 1930)Dame Daphne du Maurier, DBE (* 13. Mai 1907 in London; † 19. April 1989 in Par, Cornwall) war eine britische Schriftstellerin.

Neu!!: Cornwall und Daphne du Maurier · Mehr sehen »

Dartmoor Pound

Grimspound vom Hügel "Hookney Tor" aus gesehen Die Dartmoor Pounds sind etwa 30 bis in die Bronzezeit datierbare, meist runde, teils auch eckige steinerne Umwallungen von bis zu vier Hektar Größe in der englischen Hügellandschaft von Dartmoor in der Grafschaft Devon.

Neu!!: Cornwall und Dartmoor Pound · Mehr sehen »

Deutsche Sprache

Die deutsche Sprache bzw.

Neu!!: Cornwall und Deutsche Sprache · Mehr sehen »

Devon (England)

Flagge von Devon Devon (historisch auch Devonshire) ist eine Grafschaft im Südwesten Englands.

Neu!!: Cornwall und Devon (England) · Mehr sehen »

District (Vereinigtes Königreich)

Ein District ist im Vereinigten Königreich ein Verwaltungsbezirk der mittleren Verwaltungsebene mit unterschiedlicher Geschichte und Funktion in den einzelnen Landesteilen.

Neu!!: Cornwall und District (Vereinigtes Königreich) · Mehr sehen »

Dolmen

Dolmen (dän. Dysse) in der Nähe von Vinstrup, Nørhald, Dänemark Dolmen de la Pierre Levée, bei Saint-Fort-sur-le-Né, Frankreich Vier Dolmen und ein Ganggrab Ein Dolmen (aus) ist ein in der Regel aus großen, unbehauenen oder behauenen Steinblöcken errichtetes Megalith-Bauwerk, das zumeist als Grabstätte diente.

Neu!!: Cornwall und Dolmen · Mehr sehen »

Eden Project

Buckminster-Fuller-Kuppeln des Eden Projects in Cornwall Das Eden Project ist ein botanischer Garten bei Bodelva in Cornwall, England, etwa acht Kilometer nordöstlich von St Austell.

Neu!!: Cornwall und Eden Project · Mehr sehen »

Eduard III. (England)

Eduard III. mit Edward of Woodstock. Zeitgenössische Buchmalerei Eduard III. (* 13. November 1312 auf Windsor Castle; † 21. Juni 1377 im Sheen Palace, Richmond) entstammte der Dynastie der Anjou-Plantagenêt, war von 1327 bis 1377 König von England und Wales und gilt als einer der bedeutendsten englischen Herrscher des Mittelalters.

Neu!!: Cornwall und Eduard III. (England) · Mehr sehen »

England

England ist der größte und am dichtesten besiedelte Landesteil im Vereinigten Königreich im Nordwesten Europas.

Neu!!: Cornwall und England · Mehr sehen »

Enid Blyton

Enid Blytons Haus ''Old Thatch'' in Bourne End, Buckinghamshire Enid Mary Blyton (* 11. August 1897 in Dulwich, London Borough of Southwark; † 28. November 1968 ebenda) war eine englische Schriftstellerin.

Neu!!: Cornwall und Enid Blyton · Mehr sehen »

Entrance Grave

Entrance Grave (auch Scillonian Entrance Grave oder West County Tomb genannt) sind Megalithanlagen mit rechteckiger Kammer in einem runden Hügel aus Erde oder SteinenToni-Maree Rowe: Cornwall in Prehistory. Tempus, Stroud 2005, ISBN 0-7524-3440-3, S. 154.

Neu!!: Cornwall und Entrance Grave · Mehr sehen »

Europäische Union

Die Europäische Union (EU) ist ein Verbund von derzeit 28 Mitgliedstaaten.

Neu!!: Cornwall und Europäische Union · Mehr sehen »

Falmouth (Cornwall)

Falmouth von der Seeseite Falmouth ist eine Hafenstadt an der Südküste der Grafschaft Cornwall in England.

Neu!!: Cornwall und Falmouth (Cornwall) · Mehr sehen »

Flächeninhalt

Der Flächeninhalt ist ein Maß für die Größe einer Fläche.

Neu!!: Cornwall und Flächeninhalt · Mehr sehen »

Fowey

Fowey (kornisch: Fowydh) ist eine Kleinstadt und Gemeinde in Cornwall in Großbritannien.

Neu!!: Cornwall und Fowey · Mehr sehen »

Gallien

Stämme vor der vollständigen Eroberung durch Gaius Iulius Caesar 58 v. Chr. Als Gallien (lateinisch Gallia) bezeichneten die Römer den Raum, der überwiegend von jenem Teil der keltischen Volksgruppen besiedelt war, den die Römer Gallier (Galli) nannten.

Neu!!: Cornwall und Gallien · Mehr sehen »

Glendurgan Garden

Glendurgan Glendurgan Garden ist eine Gartenanlage mit subtropischem Bewuchs in Cornwall.

Neu!!: Cornwall und Glendurgan Garden · Mehr sehen »

Glockenbecherkultur

Als Glockenbecherkultur wird eine endneolithische Kultur bezeichnet, die in Süd-, West- und Mitteleuropa (im Osten bis nach Ungarn) ab 2600 v. Chr.

Neu!!: Cornwall und Glockenbecherkultur · Mehr sehen »

Godolphin House

Godolphin House – Auffahrt Godolphin House – Eingangstor Godolphin House – mittelalterliche Gärten Das Godolphin House ist ein Herrschaftssitz aus der Tudor- und Stuart-Zeit und befindet sich zwischen Townshend und Godolphin Cross in der Nähe von Helston in der Grafschaft Cornwall in England.

Neu!!: Cornwall und Godolphin House · Mehr sehen »

Goonhilly Satellite Earth Station

''Arthur,'' die älteste Parabolantenne der Erdfunkstelle Goonhilly Satellite Earth Station (de: Goonhilly Satelliten-Erdfunkstelle) war die größte Satellitenanlage der Welt.

Neu!!: Cornwall und Goonhilly Satellite Earth Station · Mehr sehen »

Grafschaft (England)

Grafschaften (engl. counties, Singular: county) sind Gebietseinheiten in England, deren Wurzeln bis in das 12.

Neu!!: Cornwall und Grafschaft (England) · Mehr sehen »

Großsteingrab

Der Flensburger Friedenshügel, ein unverändertes Großsteingrab, bei dem das Erdreich nicht abgetragen wurde. (2014) Megalithanlage bei Reinfeld (Holstein) De hoogen Steener in Werlte Züschen name.

Neu!!: Cornwall und Großsteingrab · Mehr sehen »

Guglielmo Marconi

Guglielmo Marconi (um 1907) Guglielmo Marconi, seit 1924 1.

Neu!!: Cornwall und Guglielmo Marconi · Mehr sehen »

Halbinsel

Halbinsel in Kroatien Die Arabische Halbinsel ist trotz ihrer Größe eine Halbinsel. Eine Halbinsel ist eine in einem Gewässer liegende, auch bei Flut über den Wasserspiegel hinausragende Landmasse, die überwiegend, aber nicht vollständig von Wasser umgeben ist, sondern noch über eine natürliche Verbindung zum Festland verfügt.

Neu!!: Cornwall und Halbinsel · Mehr sehen »

Hayle

Hayle (Kornisch: Heyl) ist eine kleine Stadt und eine Gemeinde im ehemaligen District Penwith der Grafschaft Cornwall in England und besitzt einen Frachthafen.

Neu!!: Cornwall und Hayle · Mehr sehen »

Hügelgrab

Informationstafel zum Aufbau eines Hügelgrabes Ein Hügelgrab oder ein Grabhügel (latein. tumulus, Plural tumuli) ist eine gestreckte, runde oder ovale Erdaufschüttung, unter der bzw.

Neu!!: Cornwall und Hügelgrab · Mehr sehen »

Helston

Helston (Kornisch Hellys) ist eine englische Kleinstadt in der Grafschaft Cornwall.

Neu!!: Cornwall und Helston · Mehr sehen »

Herzog von Cornwall

Wappen des Herzogs von Cornwall Herzog von Cornwall (engl. Duke of Cornwall) war der erste in der Peerage von England kreierte Titel.

Neu!!: Cornwall und Herzog von Cornwall · Mehr sehen »

Herzogtum Cornwall

Flagge des Herzogtums Cornwall Das Herzogtum Cornwall (engl.: Duchy of Cornwall) ist eines von zwei königlichen Herzogtümern in England, neben dem Herzogtum Lancaster.

Neu!!: Cornwall und Herzogtum Cornwall · Mehr sehen »

Howard Spring

Robert Howard Spring (* 10. Februar 1889 in Cardiff, Wales; † 3. Mai 1965 in Falmouth, Cornwall) war ein britischer Schriftsteller und Journalist.

Neu!!: Cornwall und Howard Spring · Mehr sehen »

Irische Sprache

Die irische Sprache (irisch Gaeilge oder im Munster-Dialekt Gaolainn, nach der bis 1948 geltenden Orthographie meist Gaedhilge) ist eine der drei goidelischen oder gälischen Sprachen.

Neu!!: Cornwall und Irische Sprache · Mehr sehen »

ISO 3166-2:GB

Geografisch/politisch gruppiert sind dies:;GB.

Neu!!: Cornwall und ISO 3166-2:GB · Mehr sehen »

Jungsteinzeit

Die Jungsteinzeit (fachsprachlich das Neolithikum, aus altgriech. νέος neos,neu, jung‘ und λίθος lithos,Stein‘) ist eine Epoche der Menschheitsgeschichte, deren Beginn ab 11.500 v. Chr.

Neu!!: Cornwall und Jungsteinzeit · Mehr sehen »

Karthago

Karthago (Karchēdṓn, etruskisch Karθazie; aus dem phönizisch-punischen 𐤒𐤓𐤕𐤇𐤃𐤔𐤕 Qart-Ḥadašt „neue Stadt“, wobei gemeint war: „neues Tyros“) war eine Großstadt in Nordafrika nahe dem heutigen Tunis in Tunesien.

Neu!!: Cornwall und Karthago · Mehr sehen »

Keltische See

Lage der Keltischen See Als Keltische See wird ein Gebiet des Atlantiks zwischen der Südküste Irlands, der Südwestküste von Wales und den Nordküsten von Devon und Cornwall bezeichnet.

Neu!!: Cornwall und Keltische See · Mehr sehen »

Keltische Sprachen

Länder und Regionen, in denen inselkeltische Sprachen einen offiziellen Status haben (nicht deckungsgleich mit Gebieten, wo sie tatsächlich gesprochen werden) Die keltischen Sprachen bilden einen Zweig der indogermanischen Sprachfamilie; als ihr Ursprung wird eine rekonstruierte Vorläufersprache, das Urkeltische, angesetzt.

Neu!!: Cornwall und Keltische Sprachen · Mehr sehen »

Kerrier

Kerrier war ein District in der Grafschaft Cornwall in England.

Neu!!: Cornwall und Kerrier · Mehr sehen »

Kornische Sprache

Die kornische Sprache (auch Kornisch; neukornisch: Kernewek, Kernowek oder Kernuak) ist eine dem Walisischen und Bretonischen nahe verwandte keltische Sprache, die bis ins späte 18.

Neu!!: Cornwall und Kornische Sprache · Mehr sehen »

Lamorna

Bucht von Lamorna Leuchtturm bei Lamorna Lamorna (kornisch: Nansmornow) ist ein kleines Fischerdorf im ehemaligen District Penwith der Grafschaft Cornwall in England.

Neu!!: Cornwall und Lamorna · Mehr sehen »

Land’s End

Land’s End im Februar Land’s End und die vorgelagerten Untiefen mit dem Longship Leuchtturm Wrack des 2003 vor Land’s End gesunkenen Frachters ''RMS Mülheim'' Land’s End (kornisch Penn an Wlas, Pen an Wlas), in der Nähe von Penzance, Cornwall gelegen, ist eine Ortschaft und die gleichnamige Landzunge.

Neu!!: Cornwall und Land’s End · Mehr sehen »

Lanhydrock House

Lanhydrock House, Eingangsportal (Westflügel) Lanhydrock House (kornisch Lannhydrek) ist ein Herrenhaus nahe der englischen Stadt Bodmin in Cornwall.

Neu!!: Cornwall und Lanhydrock House · Mehr sehen »

Lanyon Quoit

Lanyon Quoit – Cornwall Lanyon Quoit – Blickrichtung West Lanyon Quoit – Blickrichtung Nord Der Lanyon Quoit, auch bekannt als The Giant’s Quoit und The Giant’s Table, ist ein etwa 5500 Jahre alter Dolmen aus der Jungsteinzeit und der bekannteste Quoit in Cornwall.

Neu!!: Cornwall und Lanyon Quoit · Mehr sehen »

Launceston (Cornwall)

Stadtzentrum Launceston (kornisch Lannstefan), abgeleitet von gälisch lann (Umzäunung, Haus, insbesondere Kirche), ist eine Stadt in Großbritannien.

Neu!!: Cornwall und Launceston (Cornwall) · Mehr sehen »

Levant Mine

Die Levant Mine ist ein stillgelegtes Bergwerk im Bergbaurevier St Just mit einem angeschlossenen Museum, in dem eine funktionstüchtige Balancier-Dampfmaschine besichtigt werden kann.

Neu!!: Cornwall und Levant Mine · Mehr sehen »

Liskeard

Liskeard ist eine Stadt und eine Verwaltungseinheit im District Cornwall in der Grafschaft Cornwall, England.

Neu!!: Cornwall und Liskeard · Mehr sehen »

Lizard Point (Cornwall)

Lizard Point, Cornwall mit den vorgelagerten Felsen ''Velan Drang'', ''Taylor’s Rock'', ''Snag Rock'' und ''Man O’War'' Lizard Point von Westen, unten die Station der Royal National Lifeboat Institution Küste vor Lizard Point Lizard Point in Cornwall ist der südlichste Punkt der Lizard-Halbinsel und gleichzeitig der südlichste Punkt Englands auf der Hauptinsel Großbritanniens.

Neu!!: Cornwall und Lizard Point (Cornwall) · Mehr sehen »

Looe

Looe (kornisch: Logh) ist eine kleine Küstenstadt (civil parish) im Südosten der englischen Grafschaft Cornwall im Vereinigten Königreich.

Neu!!: Cornwall und Looe · Mehr sehen »

Lostwithiel

Ortszentrum von Lostwithiel mit Methodistenkirche im Hintergrund Lostwithiel ist eine Gemeinde im Südwesten von Cornwall.

Neu!!: Cornwall und Lostwithiel · Mehr sehen »

Marazion

Marazion (kornisch: Marghasyow) ist eine Gemeinde und ein Ort im ehemaligen District Penwith der Grafschaft Cornwall in England.

Neu!!: Cornwall und Marazion · Mehr sehen »

Mên-an-Tol

Mên-an-Tol 2004 Mên-an-Tol (kornisch für Lochstein) ist eine 3000 bis 4000 Jahre alte Megalithformation aus der frühen bis mittleren Bronzezeit und liegt in der Grafschaft Cornwall in England.

Neu!!: Cornwall und Mên-an-Tol · Mehr sehen »

Menhir

Menhir vom Champ-Dolent, ca. 9,5 m hoch; bei Dol-de-Bretagne (Ille-et-Vilaine) Menhir ist eine aus dem Bretonischen entlehnte BezeichnungSalomon Reinach: In: Revue Archéologique. Troisième Série 22, 1893, S. 41.

Neu!!: Cornwall und Menhir · Mehr sehen »

Merry Maidens

Merry Maidens – Cornwall – UK Nahaufnahme der Menhire Position der einzelnen Menhire Lageplan weiterer Megalithen – Radierung von W. C. Borlase 1872 Radierung von W. & G. Cooke 1804 Die Merry Maidens (dt. die "lustigen Jungfrauen") – bekannt auch als Rosemodress Circle, Boleigh Circle oder Danse Maen – sind ein 4000 bis 3000 Jahre alter Steinkreis aus der frühen bis mittleren Bronzezeit.

Neu!!: Cornwall und Merry Maidens · Mehr sehen »

Michael (Erzengel)

Rottmayr 1697 Michael (DMG „Mīkā’īl“ bzw. „Mīkāl“, deutsch „Wer ist wie Gott?“) ist nach dem Tanach ein Erzengel und kommt in den Traditionen des Judentums, Christentums und Islams vor.

Neu!!: Cornwall und Michael (Erzengel) · Mehr sehen »

Minack Theatre

Das Minack Theatre, 1998 Die Bühne, 2005 Das Minack Theatre (auch einfach The Minack genannt) ist ein einzigartiges Freilichttheater an der Südküste Cornwalls (England), das in einen Felsenabhang direkt an der See in der Nähe des Ortes Porthcurno gebaut worden ist.

Neu!!: Cornwall und Minack Theatre · Mehr sehen »

Minderheitensprache

Als Minderheitensprachen werden Sprachen bezeichnet, die in einem bestimmten Gebiet (Staat, Bundesland, Kreis) von einer Minderheit der Bevölkerung gesprochen werden und sich von der Sprache der Mehrheit unterscheiden.

Neu!!: Cornwall und Minderheitensprache · Mehr sehen »

Mount Edgcumbe House

Mount Edgcumbe House ist ein Herrenhaus in der Grafschaft Cornwall in Großbritannien.

Neu!!: Cornwall und Mount Edgcumbe House · Mehr sehen »

Mousehole

Mousehole (kornisch Porthynys oder Porth Enys, „Inselhafen“) ist ein Dorf mit etwa 850 Einwohnern im Südwesten Englands (Großbritannien).

Neu!!: Cornwall und Mousehole · Mehr sehen »

Mulfra Quoit

Mulfra Quoit - Morvah - Cornwall Der Mulfra Quoit ist ein etwa 5500 Jahre alter Dolmen aus der Jungsteinzeit und liegt in der Grafschaft Cornwall in England.

Neu!!: Cornwall und Mulfra Quoit · Mehr sehen »

Neufundland

Die Insel Neufundland liegt vor der Nordostküste Nordamerikas im Atlantischen Ozean, hier im äußersten Mündungsgebiet des Sankt-Lorenz-Stroms.

Neu!!: Cornwall und Neufundland · Mehr sehen »

Newquay

Newquay (kornisch: Tewynn Pleustri) ist eine englische Stadt an der Nordküste der Grafschaft Cornwall und hat 19.423 Einwohner (Stand: 2001).

Neu!!: Cornwall und Newquay · Mehr sehen »

Nordatlantikstrom

Nordatlantikstrom (rot/orange) Der Nordatlantikstrom ist eine warme Meeresströmung, die den Golfstrom nordöstlich bis nach Europa verlängert.

Neu!!: Cornwall und Nordatlantikstrom · Mehr sehen »

Normannen

Der Begriff Normanne wird in verschiedenen Bedeutungen verwendet.

Neu!!: Cornwall und Normannen · Mehr sehen »

North Cornwall

North Cornwall (kornisch: Kernow Kledh) war ein District der Grafschaft Cornwall in England.

Neu!!: Cornwall und North Cornwall · Mehr sehen »

Office for National Statistics

Das Office for National Statistics (ONS) ist eine Behörde im Vereinigten Königreich, die mit der Sammlung und Veröffentlichung von Statistiken in den Bereichen Wirtschaft, Bevölkerung und Gesellschaft auf nationaler und lokaler Ebene betraut ist.

Neu!!: Cornwall und Office for National Statistics · Mehr sehen »

Ordnance Survey

Das Hauptgebäude des Ordnance Survey in Maybush, Southampton Der Ordnance Survey ist eine ausführende Behörde der Regierung des Vereinigten Königreiches.

Neu!!: Cornwall und Ordnance Survey · Mehr sehen »

Padstow

Padstow (kornisch Lannwedhenek) ist eine kleine Hafenstadt im Norden der englischen Grafschaft Cornwall.

Neu!!: Cornwall und Padstow · Mehr sehen »

Penlee House

Penlee House in Penzance Eingang zum Penlee House mit Park Penlee House ist ein viktorianisches Gebäude im Ort Penzance in Cornwall, in dem sich heute ein Museum und eine Kunstgalerie befinden.

Neu!!: Cornwall und Penlee House · Mehr sehen »

Penryn (Cornwall)

Penryn (Kornisch: Penrynn, von Pen-ryn, dt. "Vorgebirge") ist ein Civil parish und eine Stadt in Cornwall.

Neu!!: Cornwall und Penryn (Cornwall) · Mehr sehen »

Penwith

Navax Point - Penwith - Cornwall - UK Die Kirche von St Levan Die Megalithformation Mên-an-Tol bei Morvah in Penwith Porthcurno im Süden von Penwith Die Felseninseln ''The Brisons'' bei Sonnenuntergang Penwith (kornisch Pennwydh) war bis zum 31.

Neu!!: Cornwall und Penwith · Mehr sehen »

Penzance

Penzance (kornisch Pennsans, Pensans) ist eine Stadt im ehemaligen District Penwith der Grafschaft Cornwall in England und liegt an der Mounts Bay, einer Meeresbucht des Atlantiks am Eingang des Ärmelkanals, in der auch der St. Michael’s Mount zu finden ist.

Neu!!: Cornwall und Penzance · Mehr sehen »

Plymouth

Alte Karte von Plymouth 1888 Denkmal zu Ehren von Sir Francis Drake auf ''The Hoe'' (mit einer Weltkugel als Symbol für seine Weltumseglung) Die kleine Hafenschleuse am Barbican, direkt am Sea Aquarium Plymouth (kornisch Aberplymm) ist eine Stadt in England in der Grafschaft Devon (Südwestengland).

Neu!!: Cornwall und Plymouth · Mehr sehen »

Poldhu

Poldhu ist eine Gegend im Süden von Cornwall, England, auf der Lizard-Halbinsel, etwa zwei Kilometer vom Ort Mullion entfernt.

Neu!!: Cornwall und Poldhu · Mehr sehen »

Polperro

Polperro (Kornisch Porthpyra, Porth Pera) ist ein kleiner Fischerort an der Südküste der Grafschaft Cornwall im Südwesten Englands.

Neu!!: Cornwall und Polperro · Mehr sehen »

Portal Tomb

Kilclooney More 1 im County Donegal mit typischem überdimensionalen Deckstein Bree Die beiden Arten von Portal Tombs – Schema Als Portal Tomb (auch Portal-Dolmen) werden Megalithanlagen auf den Britischen Inseln bezeichnet, bei denen zwei gleich hohe, aufrecht stehende Steine die Vorderseite der Kammer bilden und mit dem Türstein und dem teilweise gewaltigen Deckstein (Browneshill-Dolmen im County Carlow: 100 t) den „Türrahmen“ in Form eines H bilden.

Neu!!: Cornwall und Portal Tomb · Mehr sehen »

Porthcurno

Karte aus dem 19. Jh., mit Kabeln von England in die Welt Bucht von Porthcurno (2005) MG-Stellungen aus dem Zweiten Weltkrieg (2005) Porthcurno ist eine kleine Siedlung in der 9,7 km² großen Gemeinde St Levan an der Südwestküste Englands im ehemaligen District Penwith der Grafschaft Cornwall.

Neu!!: Cornwall und Porthcurno · Mehr sehen »

Promontory Fort

Promontory Fort Dunbeg auf der Dingle-Halbinsel, County Kerry, Irland Eingang des Dunbeg Fort Promontory Fort Burghead; Schottland Promontory Fort (eigentlich „Ancient Promontory Fort“, Dún Cinn Tíre, in Cornwall „Cliff Castle“, in Frankreich L’éperon barré) ist die englischsprachige Bezeichnung für bronze- und eisenzeitliche Abschnittswälle, die zumeist auf Halbinseln und Vorgebirgen liegen, aber auch an Abbruchkanten im Binnenland.

Neu!!: Cornwall und Promontory Fort · Mehr sehen »

Pytheas

Denkmal für Pytheas an der Börse von Marseille Pytheas von Massalia (Pythéas; * um 380 v. Chr.; † um 310 v. Chr.) war ein griechischer Händler, Geograph und als Seefahrer einer der großen Entdecker der Antike.

Neu!!: Cornwall und Pytheas · Mehr sehen »

Quadratmeter

Quadratmeter ist eine Maßeinheit für den Flächeninhalt (→ Flächenmaßeinheit) und eine kohärente SI-Einheit der Fläche.

Neu!!: Cornwall und Quadratmeter · Mehr sehen »

Quoit

Quoit von Pentre Ifan Cornische Quoits (Radierung von 1857) Mulfra Quoit Devil's Quoit bei St Columb Major Ein Quoit ist ein Portalgrab aus der Jungsteinzeit, bei dem mehrere senkrechte Megalithen die einzige Deckplatte stützen.

Neu!!: Cornwall und Quoit · Mehr sehen »

Römisches Reich

Roms Gründungsmythos: ''Die kapitolinische Wölfin säugt Romulus und Remus'', 13. Jahrhundert. Die beiden Knaben hinzugefügt aus dem 15. Jahrhundert. Oströmisches Reich (395 bis 1453) Provinzen zur Zeit seiner größten Ausdehnung unter Kaiser Trajan in den Jahren 115–117 Das Römische Reich und seine Provinzen zur Zeit seiner größten Ausdehnung unter Kaiser Trajan im Jahre 117; ''Herders Conversations-Lexikon'', 3. Auflage, 1907 Römische Stadt Das Römische Reich und seine Provinzen im Jahre 150 Umgebung von Rom im Altertum; Gustav Droysen: ''Allgemeiner Historischer Handatlas'', 1886 S.P.Q.R.: '''''S'''enatus '''P'''opulus'''q'''ue '''R'''omanus'' („Senat und Volk von Rom“), das Hoheitszeichen der Römischen Republik Das Kolosseum in Rom Römisches Reich bezeichnet das von den Römern, der Stadt Rom bzw.

Neu!!: Cornwall und Römisches Reich · Mehr sehen »

Redruth

Bahnhof Redruth Redruth (Kornisch: Rysrudh) ist eine englische Kleinstadt im Südwesten der Grafschaft Cornwall mit 12.352 Einwohnern (2001).

Neu!!: Cornwall und Redruth · Mehr sehen »

Restormel

Restormel (kornisch: Rostorrmoel) war ein District mit dem Status eines Borough in der Grafschaft Cornwall in England; er war benannt nach dem Schloss Restormel Castle.

Neu!!: Cornwall und Restormel · Mehr sehen »

River Fowey

Der River Fowey ist ein Fluss in Cornwall im Südwesten Großbritanniens.

Neu!!: Cornwall und River Fowey · Mehr sehen »

Rosamunde Pilcher

Rosamunde Pilcher, OBE (geborene Scott; * 22. September 1924 in Lelant, Cornwall, England) ist eine britische Schriftstellerin.

Neu!!: Cornwall und Rosamunde Pilcher · Mehr sehen »

Saltash

Saltash ist eine Stadt und eine Verwaltungseinheit im District Cornwall in der Grafschaft Cornwall, England.

Neu!!: Cornwall und Saltash · Mehr sehen »

Satellitenkommunikation

Satellitenkommunikation ist die über einen Satelliten hergestellte bidirektionale Telekommunikation zwischen zwei Bodenstationen.

Neu!!: Cornwall und Satellitenkommunikation · Mehr sehen »

Schottisch-gälische Sprache

Die schottisch-gälische Sprache (Gàidhlig; veraltet auch Ersisch) gehört zu den keltischen Sprachen und wird heute in Teilen Schottlands, namentlich auf Inseln der Inneren und Äußeren Hebriden, im Westen des Schottischen Hochlands sowie in Glasgow gesprochen.

Neu!!: Cornwall und Schottisch-gälische Sprache · Mehr sehen »

Scilly-Inseln

Die Scilly-Inseln (englisch Scilly Isles oder Scillies, amtlich Isles of Scilly, kornisch Ynysek Syllan) sind eine Gruppe von mehr als 140 Inseln und über 90 Felsen vor der Südwestspitze Englands.

Neu!!: Cornwall und Scilly-Inseln · Mehr sehen »

Seekabel

Rockaway Beach, New York, September 1924http://atlantic-cable.com/Cables/1924NewYorkAzores/ 1924 New York - Azores Cable History of the Atlantic Cable & Undersea Communications, Atlantic-Cable.com Arbeiten im Küstenbereich zum Anschluss eines Seekabels, 1997 Ein Seekabel (gelegentlich auch Unterwasserkabel genannt) ist ein in einem Gewässer verlegtes Kabel zur Datenübertragung oder auch für die Übertragung elektrischer Energie.

Neu!!: Cornwall und Seekabel · Mehr sehen »

Sezession

Sezession im Gegensatz zur Dismembration Sezession (‚Abseitsgehen‘, ‚Trennung‘; die Gebietsabtrennung ist auch als Separation bekannt) bezeichnet im Politischen die Loslösung einzelner Landesteile aus einem bestehenden Staat mit dem Ziel, einen neuen souveränen Staat zu bilden oder sich einem anderen Staat anzuschließen.

Neu!!: Cornwall und Sezession · Mehr sehen »

Signal Hill (Neufundland)

Blick auf St. John’s mit dem Signal Hill im Vordergrund Der Signal Hill ist ein Hügel an der neufundländischen Atlantikküste an der Nordseite der Hafeneinfahrt von St. John’s.

Neu!!: Cornwall und Signal Hill (Neufundland) · Mehr sehen »

Souterrain (Archäologie)

Souterrain (auch earthhouse, kornisch: fogou; schottisch: weem von uamh ‚Höhle‘) ist in der Archäologie die Bezeichnung für teils sehr komplexe vorgeschichtliche unterirdische Bauten, die zumeist aus Stein oder mit größeren Steinanteilen errichtet wurden, in Teilen Irlands auch ohne Steinanteil – als earth-cut souterrain.

Neu!!: Cornwall und Souterrain (Archäologie) · Mehr sehen »

South Crofty Mine

Die South Crofty Mine ist ein Zinn- und Kupfer-Bergwerk in Pool, Cornwall zwischen Nelspruit und Redruth.

Neu!!: Cornwall und South Crofty Mine · Mehr sehen »

South West England

South West England (für Südwestengland) ist eine der neun Regionen Englands und liegt im Südwesten des Vereinigten Königreichs.

Neu!!: Cornwall und South West England · Mehr sehen »

St Austell

Blick von Nordosten über den Stadtkern St Austell (kornisch: Sen Ostell) ist eine Stadt an der Südküste der englischen Grafschaft Cornwall.

Neu!!: Cornwall und St Austell · Mehr sehen »

St Ives (Cornwall)

St Ives (Kornisch Porth Ia, Porth Ya) ist eine Stadt in der Grafschaft Cornwall in England und zählt etwa 11.000 Einwohner.

Neu!!: Cornwall und St Ives (Cornwall) · Mehr sehen »

St Just in Penwith

St Just in Penwith (2008) St Just in Penwith (kornisch: Lanust) ist eine Stadt im ehemaligen District Penwith der Grafschaft Cornwall in England und liegt an der Irischen See.

Neu!!: Cornwall und St Just in Penwith · Mehr sehen »

St. John’s (Neufundland)

St.

Neu!!: Cornwall und St. John’s (Neufundland) · Mehr sehen »

St. Michael’s Mount

Blick aus dem subtropischen Garten auf St. Michael’s Mount St.

Neu!!: Cornwall und St. Michael’s Mount · Mehr sehen »

Stargazy Pie

Stargazy Pie Stargazy Pie (ungefähr: Sterngucker-Pastete) ist ein Gericht der Küche von Cornwall.

Neu!!: Cornwall und Stargazy Pie · Mehr sehen »

Steinkreis

Ein Steinkreis (auch -ring oder -tanz) ist eine rundliche Zusammenstellung von einzeln stehenden aufrechten Steinen, die nicht als Umfassung dienen.

Neu!!: Cornwall und Steinkreis · Mehr sehen »

Steinreihe

Lagatjar bei Camaret-sur-Mer Megalithalleen bei Carnac, Bretagne, Frankreich Alignements von Kerzerho, Erdeven, Bretagne Megalithreihe von Clooney Irland Palaggiu auf Korsika auch als Campu dei Morti (Friedhof) bezeichnet Als Steinreihe bezeichnet man in der Archäologie eine Aufreihung von Menhiren (aufrecht stehenden Megalithen).

Neu!!: Cornwall und Steinreihe · Mehr sehen »

Sui generis

Sui generis (lat.: eigener Art) ist ein Fachausdruck mit der wörtlichen Bedeutung „eigener Gattung/eigenen Geschlechts“ oder „einzigartig in seinen Charakteristika“.

Neu!!: Cornwall und Sui generis · Mehr sehen »

Tamar (England)

Der Tamar (kornisch: Dowr Tamer) ist ein Fluss im Südwesten von England.

Neu!!: Cornwall und Tamar (England) · Mehr sehen »

Tate Gallery

Tag erinnert, wird in verschiedenen Farben für die jeweiligen Galerien eingesetzt (Hier für die ''Tate Modern''). Tate Gallery ist ein Netzwerk von vier Galerien im Vereinigten Königreich: Tate Britain (eröffnet 1897), Tate Liverpool (1988), Tate St Ives (1993) und Tate Modern (2000) und einer zugehörigen Website: Tate Online (1998).

Neu!!: Cornwall und Tate Gallery · Mehr sehen »

The Hurlers

Monolithanlage ''The Hurlers'' Steinkreis in Richtung Nordost Lageplan der Menhire Megalithe des mittleren Steinkreises The Hurlers sind runde Steinsetzungen aus Menhiren.

Neu!!: Cornwall und The Hurlers · Mehr sehen »

The Lizard

Lizard Point Lizard Point von Westen gesehen (Nähe Youth Hostel) The Lizard (Kornisch Lysardh) ist eine im Südwesten von Großbritannien liegende Halbinsel.

Neu!!: Cornwall und The Lizard · Mehr sehen »

The Lost Gardens of Heligan

Der Dschungel The Lost Gardens of Heligan ist einer der bekanntesten Gärten in England.

Neu!!: Cornwall und The Lost Gardens of Heligan · Mehr sehen »

Tintagel Castle

Die Burg Tintagel (englisch: Tintagel Castle, Kornisch: Kastell Dintagell.

Neu!!: Cornwall und Tintagel Castle · Mehr sehen »

Torpoint

Torpoint ist eine Stadt im Südosten von Cornwall in Großbritannien.

Neu!!: Cornwall und Torpoint · Mehr sehen »

Town

Town steht für.

Neu!!: Cornwall und Town · Mehr sehen »

Trebah

Trebah: Teich mit neuer Brücke (Juli 2005) Trebah ist eine Gartenanlage mit subtropischem Bewuchs in Cornwall.

Neu!!: Cornwall und Trebah · Mehr sehen »

Trelissick Garden

Trelissick, Herrenhaus Trelissick Garden ist ein Garten in Cornwall mit subtropischem und fernöstlichem Bewuchs.

Neu!!: Cornwall und Trelissick Garden · Mehr sehen »

Trerice

Das elisabethanische Herrenhaus Trerice Trerice Manor – Große Halle Trerice ist ein elisabethanisches Herrenhaus in Kestle Mill nahe Newquay in Cornwall, England.

Neu!!: Cornwall und Trerice · Mehr sehen »

Trethevy Quoit

Trethevy Quoit in Cornwall Ostansicht Radierung von W.C. Borlase 1872 Radierung von W.C. Borlase 1872 Radierung von W.C. Borlase 1872 Der Trethevy Quoit, auch bekannt als The Giant's House, ist ein etwa 5500 Jahre alter Dolmen aus der Jungsteinzeit.

Neu!!: Cornwall und Trethevy Quoit · Mehr sehen »

Tristan-Stein

Der Tristan-Stein bei Fowey Der Tristan-Stein ist ein Menhir aus dem 6.

Neu!!: Cornwall und Tristan-Stein · Mehr sehen »

Truro (Cornwall)

Stadtzentrum, St Nicholas Street Straße in Truro Kathedrale von Truro Truro (Kornisch Truru oder Tryverow) ist der Verwaltungssitz der englischen Grafschaft Cornwall sowie die südlichste Stadt des Vereinigten Königreiches, die den Titel City trägt.

Neu!!: Cornwall und Truro (Cornwall) · Mehr sehen »

Unitary Authority

Als Unitary Authority wird im Vereinigten Königreich und Neuseeland eine Form der Verwaltungsgliederung bezeichnet, bei der zwei Verwaltungsstufen zusammengelegt sind und die somit nur von einer Behörde verwaltet werden; in Schottland lautet hierzu die offizielle Bezeichnung Council Area.

Neu!!: Cornwall und Unitary Authority · Mehr sehen »

Vereinigtes Königreich

Das Vereinigte Königreich Großbritannien und Nordirland, kurz: Vereinigtes Königreich (englisch Audio, internationale Abkürzung: UK, Kfz-Kennzeichen: GB), ist ein auf den Britischen Inseln vor der Nordwestküste Kontinentaleuropas gelegener europäischer Staat.

Neu!!: Cornwall und Vereinigtes Königreich · Mehr sehen »

Virginia Woolf

Signatur von Virginia Woolf Virginia Woolf (* 25. Januar 1882 in London; † 28. März 1941 bei Rodmell nahe Lewes, Sussex; gebürtig Adeline Virginia Stephen) war eine britische Schriftstellerin und Verlegerin.

Neu!!: Cornwall und Virginia Woolf · Mehr sehen »

Wadebridge

Wadebridge (kornisch Ponsrys; „Furtbrücke“) ist eine Stadt im Norden der englischen Grafschaft Cornwall.

Neu!!: Cornwall und Wadebridge · Mehr sehen »

Walisische Sprache

Sprecher des Walisischen in Wales nach dem Zensus 2011 Walisisch (auch Kymrisch; Eigenbezeichnung Cymraeg oder – mit Artikel – y Gymraeg; Welsh) ist eine keltische Sprache und bildet zusammen mit dem Bretonischen und dem Kornischen die britannische Untergruppe der keltischen Sprachen; sie ist mithin eine sogenannte p-keltische Sprache.

Neu!!: Cornwall und Walisische Sprache · Mehr sehen »

Wilhelm I. (England)

Wilhelm I. von England (Teppich von Bayeux) Wilhelm der Eroberer (normannisch Williame II,; vor der Eroberung Englands Wilhelm der Bastard genannt; * 1027/28 in Falaise, Normandie, Frankreich; † 9. September 1087 im Kloster Saint-Gervais bei Rouen, Normandie, Frankreich) war ab 1035 als Wilhelm II.

Neu!!: Cornwall und Wilhelm I. (England) · Mehr sehen »

ZDF

Das Zweite Deutsche Fernsehen (ZDF) ist eine der größten öffentlich-rechtlichen Sendeanstalten Europas mit Sitz in der rheinland-pfälzischen Landeshauptstadt Mainz.

Neu!!: Cornwall und ZDF · Mehr sehen »

Zennor

Zennor ist ein Dorf und eine Gemeinde (Parish) im ehemaligen District Penwith der Grafschaft Cornwall in England und liegt zwischen St Ives und St Just hinter hohen, felsigen Klippen zum Atlantik und zwischen schroffen Granithügeln.

Neu!!: Cornwall und Zennor · Mehr sehen »

Zennor Quoit

Zennor Quoit - Cornwall - UK Der Zennor Quoit ist ein etwa 5500 Jahre altes Portalgrab aus der Jungsteinzeit und liegt in der Nähe des Orts Zennor im ehemaligen District Penwith der Grafschaft Cornwall in England.

Neu!!: Cornwall und Zennor Quoit · Mehr sehen »

Zeremonielle Grafschaften Englands

Die zeremoniellen Grafschaften Englands sind Gebietseinheiten in England, die einem Lord Lieutenant, dem persönlichen Repräsentanten des britischen Monarchen, zugewiesen sind.

Neu!!: Cornwall und Zeremonielle Grafschaften Englands · Mehr sehen »

Zinn

Zinn ist ein chemisches Element mit dem Elementsymbol Sn und der Ordnungszahl 50.

Neu!!: Cornwall und Zinn · Mehr sehen »

ZIP-Dateiformat

Das ZIP-Dateiformat (von ‚Reißverschluss‘) ist ein Format für verlustfrei komprimierte Dateien, das einerseits den Platzbedarf bei der Archivierung reduziert und andererseits als Containerdatei fungiert, in der mehrere zusammengehörige Dateien oder auch ganze Verzeichnisbäume zusammengefasst werden können.

Neu!!: Cornwall und ZIP-Dateiformat · Mehr sehen »

Leitet hier um:

Cornwall (Unitary Authority), GB-CON, Kornwall, Tourismus in Cornwall.

AusgehendeEingehende
Hallo! Wir sind auf Facebook! »