Logo
Unionpedia
Kommunikation
Jetzt bei Google Play
Neu! Laden Sie Unionpedia auf Ihrem Android™-Gerät herunter!
Installieren
Schneller Zugriff als Browser!
 

Eine deutsche 7,7 cm Feldkanone C/96 des Ersten Weltkrieges Eine Feldkanone ist eine Kanonenart der Artillerie.

29 Beziehungen: Artillerie, Belagerung, Bundeswehr, Dreißigjähriger Krieg, Eisenbahngeschütz, Erster Weltkrieg, Feldschlange, Granatwaffe, Gustav II. Adolf (Schweden), Haubitze, Infanterie, Kaliber, Kampfflugzeug, Kanone, Marder (Schützenpanzer), Maschinenkanone, Mörser (Geschütz), NATO, Panzerartillerie, Raketenwaffe, Rh 202, Schwere 10-cm-Feldkanone 18, Selbstfahrlafette, Wehrtechnische Studiensammlung Koblenz, Winkelgruppe, Zweiter Weltkrieg, 15-cm-Kanone 39, 155 mm Gun M1, 7,5-cm-Feldkanone 16nA.

Artillerie

Artilleriebeschuss von Falludscha, 2004 Deutsche Artillerie, 1914 Taktisches Zeichen der NATO für die Artillerietruppe (Rohrartillerie) Artillerie ist der militärische Sammelbegriff für großkalibrige Geschütze und Raketen, und auch der Name der Truppengattung, die diese Waffen einsetzt.

Neu!!: Feldkanone und Artillerie · Mehr sehen »

Belagerung

Die Belagerung Konstantinopels (Jean Chartier, 15. Jahrhundert) Die Belagerung ist eine Sonderform des Angriffs mit dem Ziel, befestigte Anlagen zu erobern oder die Kampfkraft der Verteidiger abzunutzen und sie zumindest zeitweise zu neutralisieren.

Neu!!: Feldkanone und Belagerung · Mehr sehen »

Bundeswehr

Bundesdienstflagge Dienstflagge der Seestreitkräfte Logo der Bundeswehr für die Öffentlichkeitsarbeit Als Bundeswehr werden die deutschen Streitkräfte mit ihrer zivilen Verwaltung bezeichnet.

Neu!!: Feldkanone und Bundeswehr · Mehr sehen »

Dreißigjähriger Krieg

Der Galgenbaum – Darstellung von Kriegsgräueln nach Jacques Callot (1632) Der Dreißigjährige Krieg von 1618 bis 1648 war ein Konflikt um die Hegemonie im Heiligen Römischen Reich Deutscher Nation und in Europa, der als Religionskrieg begann.

Neu!!: Feldkanone und Dreißigjähriger Krieg · Mehr sehen »

Eisenbahngeschütz

Dieses 27,4-cm-Eisenbahngeschütz wurde 1945 von US-Truppen in Thüringen – bei Rentwertshausen – erbeutet. Ein US-amerikanisches Eisenbahngeschütz wird geladen. K 5 Leopold (28 cm) Ein Eisenbahngeschütz oder Schienengeschütz ist ein mobiles Geschütz, das auf einer Eisenbahn-Lafette montiert ist.

Neu!!: Feldkanone und Eisenbahngeschütz · Mehr sehen »

Erster Weltkrieg

Der Erste Weltkrieg wurde von 1914 bis 1918 in Europa, im Nahen Osten, in Afrika, Ostasien und auf den Ozeanen geführt.

Neu!!: Feldkanone und Erster Weltkrieg · Mehr sehen »

Feldschlange

Darstellung einer Feldschlange um 1500, Albrecht Dürer ''Feldschlange'' mit 6 cm Kaliber. Kleines Bild: Vergrößerte Ansicht des Zündlochs auf der Oberseite Golub Die Feldschlange, auch Kolubrine (von – „schlangenartig“;,, türk. '''Kolomborna''') oder Kalverine, war ein Kanonentyp des späten Mittelalters und der Frühen Neuzeit.

Neu!!: Feldkanone und Feldschlange · Mehr sehen »

Granatwaffe

Ein Granatwaffe ist eine Schusswaffe, welche Granaten in einer größeren Entfernung, mit höherer Präzision sowie Kadenz feuert, als es von Hand eines Soldaten (siehe Handgranaten) möglich wäre.

Neu!!: Feldkanone und Granatwaffe · Mehr sehen »

Gustav II. Adolf (Schweden)

Unterschrift von Gustav II. Adolf Gustav II.

Neu!!: Feldkanone und Gustav II. Adolf (Schweden) · Mehr sehen »

Haubitze

Als Haubitzen werden seit dem 19.

Neu!!: Feldkanone und Haubitze · Mehr sehen »

Infanterie

US-amerikanische Infanterie im Irak Grenadier-Garde-Regiments 1814 Kurhannoversches Infanterie-Regiment von Behr 1735 (1783: No. 7-A) bei der Revue von Bemerode Als Infanterie bezeichnet man sich zu Fuß bewegende und kämpfende, mit Handwaffen ausgerüstete Soldaten der Kampftruppe der Landstreitkräfte.

Neu!!: Feldkanone und Infanterie · Mehr sehen »

Kaliber

Gewehrpatronen in den Kalibern: 7 × 64 mm, 7,92 × 57 mm,.243 Winchester,.222 Remington Das Kaliber (kurz Kal.; AE caliber, BE sowie französisch calibre, kurz cal.) ist ein Maß für den Außendurchmesser von Projektilen und den Innendurchmesser des Laufes einer Waffe.

Neu!!: Feldkanone und Kaliber · Mehr sehen »

Kampfflugzeug

In der modernen Terminologie bezeichnet Kampfflugzeug jedes militärische Flugzeug, das für Zerstörungszwecke eingesetzt wird.

Neu!!: Feldkanone und Kampfflugzeug · Mehr sehen »

Kanone

Französische 12-Pfünder-Feldkanone von 1793, ein Vorderlader mit Bronzerohr Kanonenschüsse während des Preußentages auf der Festung Ehrenbreitstein in Koblenz 2011 Kanone ist ursprünglich die Bezeichnung für ein Geschütz, das sowohl bei der Artillerie (Erdartillerie, Schiffsartillerie, Flakartillerie) als auch zur Flugzeug- (Bordkanone auch Maschinenkanone) und Panzerbewaffnung (Kampfwagenkanone oder Panzerkanone) verwendet wird.

Neu!!: Feldkanone und Kanone · Mehr sehen »

Marder (Schützenpanzer)

Prototyp der dritten Generation des Marder 1. Zu sehen sind die Kugelblenden an den Seiten, die beim Marder 1A3 entfielen. Oberhalb des Turmes befand sich bei diesem Modell der Schießscheinwerfer, der später an der linken Seite der Scheitellafette befestigt war. Ein getarnter Marder 1A2 beim Herbstmanöver Fränkischer Schild im September 1986. Deutlich erkennbar ist das Fehlen des Heck-MGs. Die rot-grüne Flaggensetzung zeigt an, dass die Waffen fertiggeladen und gesichert sind. Außerdem ist im Hülsenauswurf der BMK 20 mm die Verschlusssperre eingesetzt. Marder 1A5. Äußerlich erkennbar an den Staukästen auf dem Fahrzeug sowie an den neuen Kettenschürzen. Die Gewichtssteigerung machte eine Überarbeitung des Laufwerkes und der Kette notwendig. Der Schützenpanzer (SPz) Marder, ein Produkt von Rheinmetall Landsysteme, war lange Zeit das Hauptwaffensystem der Panzergrenadiertruppe der Bundeswehr.

Neu!!: Feldkanone und Marder (Schützenpanzer) · Mehr sehen »

Maschinenkanone

Beispiel einer Maschinenkanone:M61 Vulcan Maschinenkanonen (auch Schnellfeuerkanonen genannt) sind vollautomatische Schusswaffen.

Neu!!: Feldkanone und Maschinenkanone · Mehr sehen »

Mörser (Geschütz)

Munition für 8,1-cm-Minenwerfer der Schweizer Armee Der Begriff Mörser bezeichnet ein Steilfeuergeschütz mit kurzem Rohr.

Neu!!: Feldkanone und Mörser (Geschütz) · Mehr sehen »

NATO

Die NATO („Organisation des Nordatlantikvertrags“ bzw. Nordatlantikpakt-Organisation), im Deutschen häufig als Atlantisches Bündnis oder als Nordatlantikpakt bezeichnet, ist eine Internationale Organisation ohne Hoheitsrechte.

Neu!!: Feldkanone und NATO · Mehr sehen »

Panzerartillerie

Panzerhaubitze 2000 Britischer Gun Carrier Mark I Panzerhaubitze M109 2S35 Koalizija-SW Als Panzerartillerie wird, im Gegensatz zur Feldartillerie, der Teil der Artillerie bezeichnet, der mit Panzerfahrzeugen (zumeist Panzerhaubitzen) ausgerüstet ist.

Neu!!: Feldkanone und Panzerartillerie · Mehr sehen »

Raketenwaffe

Raketenwaffen sind mit Sprengköpfen bestückte oder aufgrund ihrer kinetischen Energie zerstörend wirkende, sich selbst antreibende unbemannte militärische Flugkörper.

Neu!!: Feldkanone und Raketenwaffe · Mehr sehen »

Rh 202

SPz Marder Die MK 20 Rh 202, kurz für MaschinenKanone 20 mm Rheinmetall, ist eine einläufige Maschinenkanone im Kaliber 20 mm.

Neu!!: Feldkanone und Rh 202 · Mehr sehen »

Schwere 10-cm-Feldkanone 18

Keine Beschreibung.

Neu!!: Feldkanone und Schwere 10-cm-Feldkanone 18 · Mehr sehen »

Selbstfahrlafette

Britischer Gun Carrier Mark I (60 pdr) von 1917 Sowjetische ISU-152 aus dem Zweiten Weltkrieg SIL-135 mit Raketenwerfer BM-27 (1966–1993) Eine Selbstfahrlafette ist eine Lafette, die mit integriertem Motor auf einem Rad- oder Kettenfahrgestell autonom beweglich ist.

Neu!!: Feldkanone und Selbstfahrlafette · Mehr sehen »

Wehrtechnische Studiensammlung Koblenz

Die Wehrtechnische Studiensammlung in der ehemaligen Langemarck-Kaserne Die Wehrtechnische Studiensammlung (WTS) (auch Wehrtechnisches Museum Koblenz genannt) der Bundeswehr in Koblenz ist eine der größten technischen Ausstellungen Deutschlands.

Neu!!: Feldkanone und Wehrtechnische Studiensammlung Koblenz · Mehr sehen »

Winkelgruppe

Untere Winkelgruppe Obere Winkelgruppe Die Winkelgruppe bezeichnet einen Fachterminus aus dem Artilleriewesen und der Ballistik.

Neu!!: Feldkanone und Winkelgruppe · Mehr sehen »

Zweiter Weltkrieg

Der Zweite Weltkrieg von 1939 bis 1945 war der zweite global geführte Krieg sämtlicher Großmächte des 20. Jahrhunderts und stellt den größten militärischen Konflikt in der Geschichte der Menschheit dar.

Neu!!: Feldkanone und Zweiter Weltkrieg · Mehr sehen »

15-cm-Kanone 39

Die 15-cm-Kanone 39 war eine Feldkanone der Wehrmacht im Zweiten Weltkrieg.

Neu!!: Feldkanone und 15-cm-Kanone 39 · Mehr sehen »

155 mm Gun M1

Die 155 mm Gun M1 und M2 (später als M59), allgemein bekannt als Long Tom, waren 155 Millimeter Feldhaubitzen der United States Army, die im Zweiten Weltkrieg und im Koreakrieg eingesetzt wurden.

Neu!!: Feldkanone und 155 mm Gun M1 · Mehr sehen »

7,5-cm-Feldkanone 16nA

Die 7,5-cm-Feldkanone 16nA (nA.

Neu!!: Feldkanone und 7,5-cm-Feldkanone 16nA · Mehr sehen »

AusgehendeEingehende
Hallo! Wir sind auf Facebook! »