Logo
Unionpedia
Kommunikation
Jetzt bei Google Play
Neu! Laden Sie Unionpedia auf Ihrem Android™-Gerät herunter!
Installieren
Schneller Zugriff als Browser!
 

A-102

Index A-102

Die Mission A-102 (auch SA-7 genannt) war ein Testflug im Rahmen des Apollo-Programms der NASA.

22 Beziehungen: A-101, A-103, Apollo (Raumschiff), Apollo-Programm, Apollo-Rettungsrakete, Bundesautobahn 102, Cape Canaveral AFS Launch Complex 37, Cape Canaveral Air Force Station, Haarriss, Hurrikan, Indischer Ozean, Kennedy Space Center, Mikrometeorit, NASA, Pegasus (Satellit, 1965), Reaction Control System, Saturn (Rakete), Telemetrie, Universal Time, 18. September, 1964, 22. September.

A-101

A-101 (auch SA-6 genannt) war der erste Testflug einer Saturn-I-Rakete mit einem Dummy des Apollo-Raumschiffs.

Neu!!: A-102 und A-101 · Mehr sehen »

A-103

Die Mission A-103 (auch Pegasus 1 genannt) war der erste Flug im Rahmen des Apollo-Programms der NASA, der einen aktiven Forschungssatelliten ins All brachte.

Neu!!: A-102 und A-103 · Mehr sehen »

Apollo (Raumschiff)

Apollo war ein Raumschiff, das Mitte der 1960er im Rahmen des Apollo-Programms von North American Aviation entwickelt wurde.

Neu!!: A-102 und Apollo (Raumschiff) · Mehr sehen »

Apollo-Programm

Logo des Apollo-Programms Aldrin vor der Mondlandefähre (Apollo 11) Das Apollo-Programm war ein Raumfahrt-Projekt der USA.

Neu!!: A-102 und Apollo-Programm · Mehr sehen »

Apollo-Rettungsrakete

White Sands im Juni 1965 CSM mit LES Die Apollo-Rettungsrakete (LES) war ein Rettungssystem für die Astronauten des Apollo-Programms.

Neu!!: A-102 und Apollo-Rettungsrakete · Mehr sehen »

Bundesautobahn 102

Bundesautobahn 102 (Abkürzung: BAB 102) – Kurzform: Autobahn 102 (Abkürzung: A 102) – ist die ehemalige Bezeichnung einer deutschen Bundesautobahn, die zur Auffahrt auf den Berliner Stadtring, die A 100, herabgestuft wurde.

Neu!!: A-102 und Bundesautobahn 102 · Mehr sehen »

Cape Canaveral AFS Launch Complex 37

Cape Canaveral AFS Launch Complex 37 (LC-37) ist ein aktiver Startkomplex der Cape Canaveral Air Force Station auf Merritt Island, Cape Canaveral in Florida, USA.

Neu!!: A-102 und Cape Canaveral AFS Launch Complex 37 · Mehr sehen »

Cape Canaveral Air Force Station

Cape Canaveral Air Force Station Die Cape Canaveral Air Force Station (CCAFS) ist ein Raketenstartgelände der U.S. Air Force am Cape Canaveral in Florida, nördlich von Cocoa Beach.

Neu!!: A-102 und Cape Canaveral Air Force Station · Mehr sehen »

Haarriss

Haarrisse sind sehr feine Risse in den Oberflächen von Festkörpern.

Neu!!: A-102 und Haarriss · Mehr sehen »

Hurrikan

Katrina Dennis Hurrikans Irene vom Playa Santa Lucía (Kuba) aus gesehen. Hurrikan wird ein tropischer Wirbelsturm im nördlichen atlantischen Ozean (einschließlich der Karibik und des Golfs von Mexiko) sowie im Nordpazifik östlich von 180° Länge und im Südpazifik östlich von 160° Ost (also östlich der internationalen Datumsgrenze) genannt.

Neu!!: A-102 und Hurrikan · Mehr sehen »

Indischer Ozean

Karte des Indischen Ozeans. Anders als hier dargestellt, wird die Javasee normalerweise nicht zum Indischen Ozean gerechnet. Der Indische Ozean ist mit 74,9 Millionen km² Fläche (ca. 14,7 % der Erdoberfläche) der drittgrößte Ozean der Erde.

Neu!!: A-102 und Indischer Ozean · Mehr sehen »

Kennedy Space Center

Das Logo des Kennedy Space Center VAB sowie die Startrampen 39A und 39B Cape Canaveral mit dem Kennedy Space Center (grau) und der Cape Canaveral Air Force Station (grün) Launch Complex 39 mit dem Vehicle Assembly Building in der Bildmitte Shuttle Atlantis auf dem Weg zur STS-36-Mission Discovery auf der Startrampe LC-39B Start der Discovery zur Mission STS-114 vom KSC Saturn V im Vergleich zu Menschen Shuttle Atlantis als eine der Hauptattraktionen Das John F. Kennedy Space Center (KSC, für John-F.-Kennedy-Weltraumzentrum) ist der Weltraumbahnhof der NASA auf Merritt Island in Florida.

Neu!!: A-102 und Kennedy Space Center · Mehr sehen »

Mikrometeorit

Mikrometeorit aus dem antarktischen Schnee Mikrometeorite sind winzige Meteorite mit einer Größe von typischerweise einigen hundert Mikrometern bis zu einigen Millimetern.

Neu!!: A-102 und Mikrometeorit · Mehr sehen »

NASA

Die NASA (meist, englisch National Aeronautics and Space Administration, deutsch Nationale Aeronautik- und Raumfahrtbehörde) ist die 1958 gegründete zivile US-Bundesbehörde für Raumfahrt und Flugwissenschaft.

Neu!!: A-102 und NASA · Mehr sehen »

Pegasus (Satellit, 1965)

Pegasus-Satellit Pegasus war eine Serie von drei Satelliten der NASA, die 1965 zur Erforschung der Häufigkeit von Mikrometeoriten gestartet wurden.

Neu!!: A-102 und Pegasus (Satellit, 1965) · Mehr sehen »

Reaction Control System

RCS-Triebwerke in der Nase des Space Shuttles Das Reaction Control System (RCS) dient der Steuerung eines Raumfahrzeugs außerhalb der dichten Atmosphäre mit Lageregelungstriebwerken, da hier aerodynamische Steuerflächen, wie sie bei Flugzeugen zur Lagesteuerung verwendet werden, wirkungslos sind.

Neu!!: A-102 und Reaction Control System · Mehr sehen »

Saturn (Rakete)

Vor dem Lyndon B. Johnson Space Center in Houston ausgestellte Saturn V: besteht aus den Teilen SA-514 (1. Stufe), SA-515 (2. Stufe) und SA-513 (3. Stufe) Die Familie der Saturn-Raketen gehört zu den leistungsstärksten Trägersystemen der Raumfahrt, die jemals gebaut wurden.

Neu!!: A-102 und Saturn (Rakete) · Mehr sehen »

Telemetrie

Telemetrie („Fernmessung“; von altgriechisch: τῆλε tēle „fern“ und μέτρον métron „Maß, Maßstab“) ist die Übertragung von Messwerten eines am Messort befindlichen Messfühlers (Sensor) zu einer räumlich getrennten Stelle.

Neu!!: A-102 und Telemetrie · Mehr sehen »

Universal Time

Die Universal Time (UT; deutsch Universalzeit) ist die durch astronomische Beobachtung gewonnene mittlere Sonnenzeit des durch die Sternwarte von Greenwich führenden Nullmeridians.

Neu!!: A-102 und Universal Time · Mehr sehen »

18. September

Der 18.

Neu!!: A-102 und 18. September · Mehr sehen »

1964

Keine Beschreibung.

Neu!!: A-102 und 1964 · Mehr sehen »

22. September

Der 22.

Neu!!: A-102 und 22. September · Mehr sehen »

AusgehendeEingehende
Hallo! Wir sind auf Facebook! »