Logo
Unionpedia
Kommunikation
Jetzt bei Google Play
Neu! Laden Sie Unionpedia auf Ihrem Android™-Gerät herunter!
Frei
Schneller Zugriff als Browser!
 

Xiangliu (Mond)

Index Xiangliu (Mond)

Xiangliu ist der einzige bekannte Mond des Kuipergürtel-Asteroiden (225088) Gonggong.

18 Beziehungen: Asteroid, Budapest, Deutschland, Göttingen, Hubble-Weltraumteleskop, Konkoly-Observatorium, Kuipergürtel, Liste der Asteroiden, Liste der Monde von Asteroiden, Liste der Monde von Planeten und Zwergplaneten, Max-Planck-Institut für Sonnensystemforschung, Minor Planet Center, Mond des Sonnensystems, Rechtläufig und rückläufig, Rotation (Physik), Ungarn, Xiangliu (Mythologie), (225088) Gonggong.

Asteroid

Als Asteroiden (von), Kleinplaneten oder Planetoiden werden astronomische Kleinkörper bezeichnet, die sich auf keplerschen Umlaufbahnen um die Sonne bewegen und größer als Meteoroiden (Millimeter bis Meter), aber kleiner als Zwergplaneten (ca. tausend Kilometer) sind.

Neu!!: Xiangliu (Mond) und Asteroid · Mehr sehen »

Budapest

St.-Stephans-Basilika (Blick vom Gellértberg) Budapest (ungarische Aussprache;; deutsch historisch Ofen-Pesth) ist die Hauptstadt und zugleich größte Stadt Ungarns.

Neu!!: Xiangliu (Mond) und Budapest · Mehr sehen »

Deutschland

Deutschland (Vollform des Staatennamens seit 1949: Bundesrepublik Deutschland) ist ein Bundesstaat in Mitteleuropa.

Neu!!: Xiangliu (Mond) und Deutschland · Mehr sehen »

Göttingen

Altem Rathaus und Fußgängerzone Luftbild von Göttingen (2006 von Nordwesten fotografiert) Leine an der Groner Landstraße (2013) Göttingen ist eine Universitätsstadt in Südniedersachsen.

Neu!!: Xiangliu (Mond) und Göttingen · Mehr sehen »

Hubble-Weltraumteleskop

Das Hubble-Weltraumteleskop (kurz HST) ist ein Weltraumteleskop, das von der NASA mit Unterstützung durch die ESA entwickelt wurde und das nach dem Astronomen Edwin Hubble benannt ist.

Neu!!: Xiangliu (Mond) und Hubble-Weltraumteleskop · Mehr sehen »

Konkoly-Observatorium

Das Konkoly-Observatorium (ungarisch Konkoly Obszervatórium) ist ein astronomisches Observatorium in Budapest, das der ungarischen Akademie der Wissenschaften gehört und von ihr betrieben wird.

Neu!!: Xiangliu (Mond) und Konkoly-Observatorium · Mehr sehen »

Kuipergürtel

Kuipergürtel (nichtmaßstäbliches Schema) Der Kuipergürtel ist eine nach Gerard Peter Kuiper benannte ringförmige, relativ flache Region, die sich im Sonnensystem außerhalb der Neptunbahn in einer Entfernung von ungefähr 30 bis 50 Astronomischen Einheiten (AE) nahe der Ekliptik erstreckt und schätzungsweise mehr als 70.000 Objekte mit mehr als 100 km Durchmesser sowie viele kleinere Objekte enthält.

Neu!!: Xiangliu (Mond) und Kuipergürtel · Mehr sehen »

Liste der Asteroiden

Anzahl der bekannten Asteroiden Die nachfolgend aufgeführten Listen enthalten jeweils einen Teil der bekannten Asteroiden.

Neu!!: Xiangliu (Mond) und Liste der Asteroiden · Mehr sehen »

Liste der Monde von Asteroiden

Dies ist eine Liste der natürlichen Satelliten von Asteroiden im soweit bekannten Sonnensystem.

Neu!!: Xiangliu (Mond) und Liste der Monde von Asteroiden · Mehr sehen »

Liste der Monde von Planeten und Zwergplaneten

Anzahl der entdeckten Monde pro Jahr (Stand 24. November 2019) Dies ist eine Liste der bekannten Monde von Planeten und Zwergplaneten im Sonnensystem, die der Asteroiden findet sich in der Liste der Monde von Asteroiden.

Neu!!: Xiangliu (Mond) und Liste der Monde von Planeten und Zwergplaneten · Mehr sehen »

Max-Planck-Institut für Sonnensystemforschung

Gebäude des Instituts Das Max-Planck-Institut für Sonnensystemforschung (MPS) ist eine Forschungseinrichtung für Astronomie und Astrophysik.

Neu!!: Xiangliu (Mond) und Max-Planck-Institut für Sonnensystemforschung · Mehr sehen »

Minor Planet Center

Das Minor Planet Center (MPC) ist die offizielle Organisation für die Sammlung, Auswertung und Veröffentlichung von Daten über Kleinplaneten (Asteroiden, Zwergplaneten) und Kometen.

Neu!!: Xiangliu (Mond) und Minor Planet Center · Mehr sehen »

Mond des Sonnensystems

Auswahl von Monden im Sonnensystem im Größenvergleich zur Erde Ein Mond, Satellit oder Trabant ist in der Astronomie ein kompaktes, natürlich entstandenes astronomisches Objekt, das sich in einer Umlaufbahn um ein anderes, deutlich massereicheres Objekt befindet.

Neu!!: Xiangliu (Mond) und Mond des Sonnensystems · Mehr sehen »

Rechtläufig und rückläufig

Ein rotierender Planet wird von mehreren Satelliten umkreist; der orange-braune bewegt sich auf einer retrograden Umlaufbahn. Als rechtläufig oder prograd (von lateinisch pro ‚für‘, ‚vor‘, ‚vorwärts‘ und gradus ‚Schritt‘) bezeichnet man in der Astronomie Objekte, die in einem rotierenden System der Hauptrotationsrichtung folgen.

Neu!!: Xiangliu (Mond) und Rechtläufig und rückläufig · Mehr sehen »

Rotation (Physik)

Rotation, auch Rotationsbewegung, Drehung, Drehbewegung oder Gyralbewegung, ist in der klassischen Physik eine Bewegung eines Körpers um eine Rotationsachse.

Neu!!: Xiangliu (Mond) und Rotation (Physik) · Mehr sehen »

Ungarn

Ungarn ist ein Binnenstaat in Mitteleuropa mit rund 9,6 Millionen Einwohnern.

Neu!!: Xiangliu (Mond) und Ungarn · Mehr sehen »

Xiangliu (Mythologie)

Xiangliu (japanische Darstellung aus der Edo-Zeit) Xiangliu ist ein neunköpfiger Schlangendämon in der chinesischen Mythologie.

Neu!!: Xiangliu (Mond) und Xiangliu (Mythologie) · Mehr sehen »

(225088) Gonggong

(225088) Gonggong, provisorische Bezeichnung (225088) 2007 OR10, ist eines der größten bekannten transneptunischen Objekte (TNO).

Neu!!: Xiangliu (Mond) und (225088) Gonggong · Mehr sehen »

Leitet hier um:

S/2016 (225088) 1.

AusgehendeEingehende
Hallo! Wir sind auf Facebook! »