Logo
Unionpedia
Kommunikation
Jetzt bei Google Play
Neu! Laden Sie Unionpedia auf Ihrem Android™-Gerät herunter!
Herunterladen
Schneller Zugriff als Browser!
 

Vauxhall Motors

Index Vauxhall Motors

Vauxhall ist eine englische Automarke und ein Tochterunternehmen von Opel.

108 Beziehungen: Alfa Romeo, Antwerpen, Australien, Automobilindustrie, Badge-Engineering, Bedford (Fahrzeughersteller), Bedford Beagle, Bedford CA, Bedford CF, Bedford Dormobile, Bedford Midi, Bedfordshire, Bochum, Chief Executive Officer, Daimler-Benz, Delage, Die Zeit, Eisenach, Ellesmere Port, England, Erster Weltkrieg, Euro, Europäische Gesellschaft, Fiat Chrysler Automobiles, General Motors, Groupe PSA, Holden (Automarke), Holden Commodore, Holden Scurry, HSV Clubsport, IBC Vehicles, Kapitalgesellschaft (Vereinigtes Königreich), Karosserie, Kleintransporter, Liste von Pkw-Marken, London, Luton, Nutzfahrzeughersteller, Opel, Opel Adam, Opel Agila, Opel Calibra, Opel Campo, Opel Chevette, Opel Combo, Opel Commodore C, Opel Corsa A, Opel Crossland, Opel Frontera, Opel Grandland, ..., Opel Insignia, Opel Kadett E, Opel Kadett/Astra, Opel Manta, Opel Meriva, Opel Mokka, Opel Monterey, Opel Monza, Opel Movano, Opel Omega, Opel Senator, Opel Signum, Opel Sintra, Opel Speedster, Opel Tigra, Opel Vectra, Opel Vivaro, Opel Zafira, Opel Zafira Life, Panther Lima, Pinne (Schiffbau), Prinz-Heinrich-Fahrt, Rüsselsheim am Main, Runabout (Automobilbauform), Stellantis, Vauxhall (London), Vauxhall 12, Vauxhall 12/14 HP, Vauxhall 14/6, Vauxhall 20/60, Vauxhall 23/60, Vauxhall 30/98, Vauxhall Astra, Vauxhall Astravan, Vauxhall Belmont, Vauxhall Cadet, Vauxhall Carlton, Vauxhall Cavalier, Vauxhall Corsa, Vauxhall Corsavan, Vauxhall Cresta, Vauxhall Firenza, Vauxhall Magnum, Vauxhall Monaro, Vauxhall Motors - Werk Luton, Vauxhall Prince Henry, Vauxhall Silver Aero, Vauxhall SRV, Vauxhall Ten, Vauxhall Typ A, Vauxhall Typ B, Vauxhall Typ D, Vauxhall Vectra, Vauxhall Velox, Vauxhall Victor, Vauxhall Viva, Vauxhall Wyvern, Vereinigtes Königreich. Erweitern Sie Index (58 mehr) »

Alfa Romeo

Alfa Romeo ist ein italienischer Automobilhersteller mit Sitz in Turin.

Neu!!: Vauxhall Motors und Alfa Romeo · Mehr sehen »

Antwerpen

Antwerpen (veraltet oder Antorff) ist eine Hafenstadt in der Region Flandern in Belgien und die Hauptstadt der Provinz Antwerpen.

Neu!!: Vauxhall Motors und Antwerpen · Mehr sehen »

Australien

Australien (amtlicher deutscher Name;, deutsch veraltet Australischer Bund) ist ein Staat auf der Südhalbkugel der Erde, der das Festland des australischen Kontinents, die ihr südlich vorgelagerte Insel Tasmanien, die subantarktische Macquarieinsel mit ihren Nebeninseln und als Außengebiete die pazifische Norfolkinsel, die Kokosinseln, die Weihnachtsinsel, die Ashmore- und Cartierinseln sowie Heard und die McDonaldinseln im Indischen Ozean umfasst.

Neu!!: Vauxhall Motors und Australien · Mehr sehen »

Automobilindustrie

logarithmische Darstellung! Die Automobilindustrie ist ein Wirtschaftszweig, der sich der Massenproduktion von Automobilen (Automobilfertigung) und anderen Kraftfahrzeugen widmet.

Neu!!: Vauxhall Motors und Automobilindustrie · Mehr sehen »

Badge-Engineering

Der Cupra Born und der VW ID.3 erscheinen sehr ähnlich und sind großteils auch baugleich Badge-Engineering ist ein Begriff, der hauptsächlich in der Automobil- und Elektroindustrie, sowie im Lebensmittelbereich Anwendung findet.

Neu!!: Vauxhall Motors und Badge-Engineering · Mehr sehen »

Bedford (Fahrzeughersteller)

Bedford war ein Tochterunternehmen des britischen Automobilherstellers Vauxhall Motors, der seinerseits Tochterunternehmen des US-amerikanischen General-Motors-Konzerns war.

Neu!!: Vauxhall Motors und Bedford (Fahrzeughersteller) · Mehr sehen »

Bedford Beagle

Der Bedford Beagle war eine Kombiversion des Bedford HA, eines Lieferwagens mit 400 kg Nutzlast, der seinerseits auf dem Vauxhall Viva HA basierte.

Neu!!: Vauxhall Motors und Bedford Beagle · Mehr sehen »

Bedford CA

Bedford CA Bedford CA Dormobile (1960) Mitte der 1960er-Jahre wurde das Fahrgestell des Bedford CA auch für Camper genutzt, wie den hier gezeigten Dormobile Debonaire. Windschutzscheibe und mechanische Komponenten stammen vom Lieferwagen. Der Bedford CA war ein Lieferwagen, der von 1952 bis 1969 bei Vauxhall in Luton gebaut wurde.

Neu!!: Vauxhall Motors und Bedford CA · Mehr sehen »

Bedford CF

Der Bedford CF war ein leichter Transporter, der von Vauxhall Motors in Luton in den Jahren 1969 bis 1988 als Nachfolger des Bedford CA gebaut wurde.

Neu!!: Vauxhall Motors und Bedford CF · Mehr sehen »

Bedford Dormobile

Bedford CA Dormobile (1968) Obwohl der Name ''Dormobile'' eigentlich nur für Camper auf Basis des Bedford CA verwendet wurde, gab es auch Umbauten auf Basis von Konkurrenzprodukten des Bedford, wie z. B. hier des Morris J4 von 1965. Der Bedford Dormobile ist ein Camper-Umbau aus den 1960er-Jahren auf Basis des Bedford CA und nach dessen Produktionseinstellung 1969 auch auf Basis des Bedford CF.

Neu!!: Vauxhall Motors und Bedford Dormobile · Mehr sehen »

Bedford Midi

Der Bedford Midi war ein mittelgroßer Lieferwagen, der von 1985 bis 1987 von Bedford Vehicles Ltd. und daraufhin bis 1996 von der IBC Vehicles Ltd. gebaut wurde.

Neu!!: Vauxhall Motors und Bedford Midi · Mehr sehen »

Bedfordshire

Bedfordshire ist eine Grafschaft in England.

Neu!!: Vauxhall Motors und Bedfordshire · Mehr sehen »

Bochum

Die Stadt Bochum (westfälisch: Baukem aus altsächsisch Boc-hem) ist eine Großstadt im Zentrum des Ruhrgebiets.

Neu!!: Vauxhall Motors und Bochum · Mehr sehen »

Chief Executive Officer

Chief Executive Officer (CEO) bezeichnet in vielen anglophonen Staaten ein geschäftsführendes Vorstandsmitglied (vgl. Geschäftsführer), einen Vorstandsvorsitzenden oder einen Generaldirektor (vgl. Vorsitzender oder Präsident der Geschäftsleitung) eines Unternehmens oder allgemein dessen allein zeichnungsberechtigten Geschäftsführer.

Neu!!: Vauxhall Motors und Chief Executive Officer · Mehr sehen »

Daimler-Benz

Die Daimler-Benz Aktiengesellschaft war ein Vorgängerunternehmen der heutigen Mercedes-Benz Group AG.

Neu!!: Vauxhall Motors und Daimler-Benz · Mehr sehen »

Delage

Emblem Delage war eine französische Marke für Kraftfahrzeuge.

Neu!!: Vauxhall Motors und Delage · Mehr sehen »

Die Zeit

Die Zeit (Eigenschreibweise des Verlags DIE ZEIT) ist eine überregionale deutsche Wochenzeitung, die erstmals am 21. Februar 1946 erschien.

Neu!!: Vauxhall Motors und Die Zeit · Mehr sehen »

Eisenach

Luftbild der Altstadt von Eisenach Karlsplatz ist einer der zentralen Plätze der Stadt Eisenach ist eine Stadt im Wartburgkreis im Westen Thüringens und mit rund 42.000 Einwohnern (2020) die sechstgrößte Gemeinde Thüringens.

Neu!!: Vauxhall Motors und Eisenach · Mehr sehen »

Ellesmere Port

Ellesmere Port ist eine Industriestadt im englischen Cheshire.

Neu!!: Vauxhall Motors und Ellesmere Port · Mehr sehen »

England

England ist der größte und am dichtesten besiedelte Landesteil im Vereinigten Königreich im Nordwesten Europas.

Neu!!: Vauxhall Motors und England · Mehr sehen »

Erster Weltkrieg

Der Erste Weltkrieg war ein bewaffneter Konflikt, der von 1914 bis 1918 in Europa, in Vorderasien, in Afrika, Ostasien und auf den Ozeanen geführt wurde.

Neu!!: Vauxhall Motors und Erster Weltkrieg · Mehr sehen »

Euro

-münzen Euro-Banknoten der zweiten Serie Der Euro (ISO-Code: EUR, Symbol: €) ist laut Abs. 4 EUV die Währung der Europäischen Wirtschafts- und Währungsunion, eines in AEUV geregelten Politikbereichs der Europäischen Union (EU).

Neu!!: Vauxhall Motors und Euro · Mehr sehen »

Europäische Gesellschaft

Die Europäische Gesellschaft, häufig auch Europäische Aktiengesellschaft (international auch, kurz SE), ist eine Rechtsform für Aktiengesellschaften in der Europäischen Union und im Europäischen Wirtschaftsraum.

Neu!!: Vauxhall Motors und Europäische Gesellschaft · Mehr sehen »

Fiat Chrysler Automobiles

Pressekonferenz von FCA auf dem Genfer Auto-Salon 2019 Die Fiat Chrysler Automobiles N.V. (FCA) war ein Automobilkonzern mit rechtlichem Sitz in Amsterdam und operativer Hauptzentrale in London, der aus der Fusion der italienischen Fiat S.p.A. und US-amerikanischen Chrysler Group LLC entstand.

Neu!!: Vauxhall Motors und Fiat Chrysler Automobiles · Mehr sehen »

General Motors

General Motors Building in Detroit; von 1923 bis 1996 GM-Hauptverwaltung Renaissance Center in Detroit, heutige Unternehmenszentrale GMC-Logo auf dem Kühlergrill eines verrosteten Abschleppfahrzeugs Aktie der General Motors Company vom 13. Oktober 1916 Der 100.000 GM aus dem Werk in Dänemark. Ausgestellt auf der Motormesse in Kopenhagen 1934 Die General Motors Company (GMC) ist ein global operierender US-amerikanischer Automobilkonzern, dem weltweit mehrere Marken gehören.

Neu!!: Vauxhall Motors und General Motors · Mehr sehen »

Groupe PSA

Die Groupe PSA (abgekürzt für Peugeot Société Anonyme) war ein französischer Automobilkonzern, zu dem die Marken Citroën, DS, Opel, Peugeot und Vauxhall gehörten.

Neu!!: Vauxhall Motors und Groupe PSA · Mehr sehen »

Holden (Automarke)

Holden war eine Automarke von GM Holden Ltd, einer 100-prozentigen Tochtergesellschaft des US-amerikanischen Automobilkonzerns General Motors mit Unternehmenssitz in Melbourne, Australien.

Neu!!: Vauxhall Motors und Holden (Automarke) · Mehr sehen »

Holden Commodore

Der Holden Commodore ist ein zwischen 1978 und 2020 von dem australischen Automobilhersteller Holden angebotenes Modell der Mittelklasse bzw.

Neu!!: Vauxhall Motors und Holden Commodore · Mehr sehen »

Holden Scurry

Der Holden Scurry war ein Kleintransporter, der in den Modelljahren 1985 und 1986 von Holden in Australien vertrieben wurde.

Neu!!: Vauxhall Motors und Holden Scurry · Mehr sehen »

HSV Clubsport

Der HSV Clubsport war ein Pkw der oberen Mittelklasse, den Holden Special Vehicles in Australien seit 1990 herstellte.

Neu!!: Vauxhall Motors und HSV Clubsport · Mehr sehen »

IBC Vehicles

Logo Die IBC Vehicles Ltd. aus Luton ist ein ehemaliger Automobil- und Nutzfahrzeughersteller, der 1987 als ein Joint-Venture zwischen der Vauxhall Motors Ltd. mit einer 60-prozentigen Beteiligung und der Isuzu Jidōsha k.k. mit einer 40-prozentigen Beteiligung gegründet wurde.

Neu!!: Vauxhall Motors und IBC Vehicles · Mehr sehen »

Kapitalgesellschaft (Vereinigtes Königreich)

Aktie der Barnum & Bailey Limited Limited Company (Ltd.) (‚beschränkt‘, hier „haftungsbeschränkt“; ‚Unternehmen‘) wird im britischen Gesellschaftsrecht die nicht börsennotierte Kapitalgesellschaft genannt.

Neu!!: Vauxhall Motors und Kapitalgesellschaft (Vereinigtes Königreich) · Mehr sehen »

Karosserie

Halbschnitt durch die Karosserie eines Porsche 996 Die Karosserie (von französisch carrosse für Kutsche) ist der komplette Aufbau eines Kraftfahrzeuges auf einem tragenden Fahrgestell.

Neu!!: Vauxhall Motors und Karosserie · Mehr sehen »

Kleintransporter

Mercedes-Benz Vito, erste Generation Als Kleintransporter bezeichnet man im 21.

Neu!!: Vauxhall Motors und Kleintransporter · Mehr sehen »

Liste von Pkw-Marken

Diese Liste von Pkw-Marken listet Marken auf, unter denen Automobilhersteller Personenkraftwagen vertreiben oder vertrieben haben.

Neu!!: Vauxhall Motors und Liste von Pkw-Marken · Mehr sehen »

London

London (deutsche Aussprache oder gelegentlich, englische Aussprache) ist zugleich die Hauptstadt des Vereinigten Königreiches und Englands.

Neu!!: Vauxhall Motors und London · Mehr sehen »

Luton

Luton ist eine Stadt in England (Vereinigtes Königreich), nördlich von London gelegen und Teil der Region East of England.

Neu!!: Vauxhall Motors und Luton · Mehr sehen »

Nutzfahrzeughersteller

Lastkraftwagen Omnibus Blick in das VW-Nutzfahrzeugwerk im Jahr 1973 Nutzfahrzeughersteller sind Unternehmen, die Lastkraftwagen (Lkw) und/oder Busse verschiedener Größen, kleinere Transporter sowie Spezialfahrzeuge produzieren.

Neu!!: Vauxhall Motors und Nutzfahrzeughersteller · Mehr sehen »

Opel

Denkmal des Unternehmensgründers Adam Opel Paul Meissner errichtet wurden, am linken Bildrand das Hauptportal, vorn Adam’s Bistro und einige dem Publikum zugängliche Ausstellungsflächen Aktie über 10.000 RM der Adam Opel AG vom 20. August 1941 1911 Opel Torpedo, Automuseum Melle, 24. März 2018 Die Opel Automobile GmbH ist ein deutscher Kraftfahrzeughersteller mit Sitz im hessischen Rüsselsheim am Main.

Neu!!: Vauxhall Motors und Opel · Mehr sehen »

Opel Adam

Der Adam (vom Hersteller genutzte Aussprache) war ein Kleinstwagen des Automobilherstellers Opel.

Neu!!: Vauxhall Motors und Opel Adam · Mehr sehen »

Opel Agila

Der Opel Agila (von lat. agilis „leicht beweglich“, „agil“) ist ein Microvan-Modell und nominell die kleinste Baureihe des Herstellers Opel.

Neu!!: Vauxhall Motors und Opel Agila · Mehr sehen »

Opel Calibra

Der Opel Calibra ist ein Sportcoupé, das die Adam Opel GmbH von Herbst 1989 bis Mitte 1997 produzierte.

Neu!!: Vauxhall Motors und Opel Calibra · Mehr sehen »

Opel Campo

Der Opel Campo (im Vereinigten Königreich als Vauxhall Brava vermarktet) ist ein Pick-up, der von August 1991 bis Dezember 2001 in West- und Mitteleuropa verkauft wurde.

Neu!!: Vauxhall Motors und Opel Campo · Mehr sehen »

Opel Chevette

Der Opel Chevette war ein Pkw der unteren Mittelklasse, der von 1980 bis 1982 angeboten wurde.

Neu!!: Vauxhall Motors und Opel Chevette · Mehr sehen »

Opel Combo

Der Opel Combo ist die Bezeichnung verschiedener Nutzfahrzeuggenerationen der Marke Opel.

Neu!!: Vauxhall Motors und Opel Combo · Mehr sehen »

Opel Commodore C

Der Opel Commodore C ist ein Pkw der oberen MittelklasseEckhart Bartels, Rainer Manthey: Opel: Fahrzeug-Chronik Band 2: 1952–1990. Podszun, Brilon 2012, ISBN 978-3861336204, S. 71/72, 78/79 und 93.

Neu!!: Vauxhall Motors und Opel Commodore C · Mehr sehen »

Opel Corsa A

Der Opel Corsa A ist ein von Herbst 1982 bis Anfang 1993 von General Motors gebauter Kleinwagen der Corsa-Serie.

Neu!!: Vauxhall Motors und Opel Corsa A · Mehr sehen »

Opel Crossland

Der Opel Crossland X, ab Facelift 2020 Opel Crossland, ist ein Crossover-SUV des deutschen Automobilherstellers Opel, das in Spanien in Figueruelas gebaut wird.

Neu!!: Vauxhall Motors und Opel Crossland · Mehr sehen »

Opel Frontera

Unter dem Namen Opel Frontera bot General Motors auf einigen westeuropäischen Märkten von Herbst 1991 bis Sommer 2003 einen Geländewagen an, der zunächst von der IBC Vehicles in Luton hergestellt wurde.

Neu!!: Vauxhall Motors und Opel Frontera · Mehr sehen »

Opel Grandland

Der Opel Grandland (Modellcode P1UO, bis zum Facelift 2021 Opel Grandland X) ist ein Sport Utility Vehicle des deutschen Automobilherstellers Opel.

Neu!!: Vauxhall Motors und Opel Grandland · Mehr sehen »

Opel Insignia

Der Insignia (von lat. insigne.

Neu!!: Vauxhall Motors und Opel Insignia · Mehr sehen »

Opel Kadett E

Der Opel Kadett E ist ein Fahrzeugtyp der Kompaktklasse der Adam Opel AG, der von August 1984 bis Mai 1993 als Nachfolger des Opel Kadett D hergestellt wurde, mit dem er sich die GM-T Plattform (1979) teilte.

Neu!!: Vauxhall Motors und Opel Kadett E · Mehr sehen »

Opel Kadett/Astra

Kadett A Der zur Kompaktklasse zählende Kadett und sein Nachfolgemodell Astra (lat. Sterne) sind die meistgebauten Modelle von Opel.

Neu!!: Vauxhall Motors und Opel Kadett/Astra · Mehr sehen »

Opel Manta

Der Opel Manta war ein fünfsitziger Pkw der seinerzeit zum US-amerikanischen Automobilkonzern General Motors (GM) gehörenden Adam Opel AG.

Neu!!: Vauxhall Motors und Opel Manta · Mehr sehen »

Opel Meriva

Der Opel Meriva ist ein Van des deutschen Automobilherstellers Opel.

Neu!!: Vauxhall Motors und Opel Meriva · Mehr sehen »

Opel Mokka

Der Opel Mokka ist ein Kompakt-SUV des Rüsselsheimer Automobilherstellers Opel.

Neu!!: Vauxhall Motors und Opel Mokka · Mehr sehen »

Opel Monterey

Der Opel Monterey war ein Geländewagen des deutschen Automobilherstellers Opel, der von März 1992 bis April 1999 von Isuzu gebaut wurde.

Neu!!: Vauxhall Motors und Opel Monterey · Mehr sehen »

Opel Monza

Der Opel Monza war ein Sportcoupé der seinerzeit zum US-amerikanischen Automobilkonzern General Motors (GM) gehörenden Automobilmarke Opel, das von Februar 1978 bis Juni 1986 gebaut wurde.

Neu!!: Vauxhall Motors und Opel Monza · Mehr sehen »

Opel Movano

Der Opel Movano ist ein mittelgroßer Transporter und war in den ersten beiden Generationen eine gemeinsame Entwicklung von Opel und Renault.

Neu!!: Vauxhall Motors und Opel Movano · Mehr sehen »

Opel Omega

Der Opel Omega war ein Pkw der oberen Mittelklasse von Opel.

Neu!!: Vauxhall Motors und Opel Omega · Mehr sehen »

Opel Senator

Der Opel Senator war eine Pkw-Modellreihe der seinerzeit zum US-amerikanischen Automobilkonzern General Motors (GM) gehörenden Automobilmarke Opel.

Neu!!: Vauxhall Motors und Opel Senator · Mehr sehen »

Opel Signum

Der Opel Signum ist ein Fahrzeug des Automobilherstellers Opel, das von Februar 2003 bis Juli 2008 produziert wurde.

Neu!!: Vauxhall Motors und Opel Signum · Mehr sehen »

Opel Sintra

Heckansicht Der Opel Sintra war ein Van des Herstellers Opel und basierte auf einer Konstruktion der Konzernmutter General Motors.

Neu!!: Vauxhall Motors und Opel Sintra · Mehr sehen »

Opel Speedster

Der Opel Speedster ist ein Roadster von Opel, der von März 2001 bis Juli 2005 angeboten wurde.

Neu!!: Vauxhall Motors und Opel Speedster · Mehr sehen »

Opel Tigra

Heckansicht Der Opel Tigra war ein Pkw-Modell des deutschen Automobilherstellers Opel, das ab September 1994 produziert wurde.

Neu!!: Vauxhall Motors und Opel Tigra · Mehr sehen »

Opel Vectra

Der Opel Vectra ist ein Fahrzeug der Mittelklasse von Opel, das von Oktober 1988 bis Juli 2008 produziert wurde.

Neu!!: Vauxhall Motors und Opel Vectra · Mehr sehen »

Opel Vivaro

Der Opel Vivaro ist ein Kleintransporter und auch Kleinbus der Marke Opel, der seit Anfang 2001 hergestellt wird und der Nachfolger des Opel Arena ist.

Neu!!: Vauxhall Motors und Opel Vivaro · Mehr sehen »

Opel Zafira

Der Opel Zafira ist ein Kompaktvan von Opel.

Neu!!: Vauxhall Motors und Opel Zafira · Mehr sehen »

Opel Zafira Life

Der Opel Zafira Life, auf den Britischen Inseln Vauxhall Vivaro Life, ist ein im Januar 2019 vorgestellter Van des deutschen Autoherstellers Opel.

Neu!!: Vauxhall Motors und Opel Zafira Life · Mehr sehen »

Panther Lima

Der Panther Lima ist ein Roadster des Automobilherstellers Panther Westwinds, der von 1976 bis 1982 produziert wurde.

Neu!!: Vauxhall Motors und Panther Lima · Mehr sehen »

Pinne (Schiffbau)

Pinne (Holz) auf einer Jolle; sie ist mit dem beweglichen Ruderblatt (weiß, links unten) verbunden; sichtbar außerdem der blaugraue Ausleger Die Pinne (auch Helmstock oder Ruderstock) ist auf Wasserfahrzeugen der Hebel, mit dem das Ruder bedient wird, um das Fahrzeug zu steuern.

Neu!!: Vauxhall Motors und Pinne (Schiffbau) · Mehr sehen »

Prinz-Heinrich-Fahrt

Sieger der Prinz-Heinrich-Fahrt 1910 Ferdinand Porsche und Heinrich Schönfeldt auf Austro-Daimler Prinz Heinrich 1910 in Homburg vor der Höhe. Zieleinlauf auf einem weißen Benz 35/60 Sport Phaëton Prinz-Heinrich-Fahrt 1911: Prinz Heinrich am Start (in Homburg) Prinz-Heinrich-Fahrt 1911: Prinz Heinrich repariert sein Auto selbst Die Prinz-Heinrich-Fahrt war ein von dem begeisterten Rennfahrer Prinz Albert Wilhelm Heinrich von Preußen 1907 gestifteter Tourenwagen-Wettbewerb.

Neu!!: Vauxhall Motors und Prinz-Heinrich-Fahrt · Mehr sehen »

Rüsselsheim am Main

Rüsselsheim aus der Luft, links im Bild Evangelische Stadtkirche Fußgängerzone Rüsselsheim am Main (bis zum 30. Juli 2015 Rüsselsheim) ist mit rund 67.000 Einwohnern die größte Stadt des Landkreises Groß-Gerau im Regierungsbezirk Darmstadt innerhalb des Rhein-Main-Gebietes, die zehntgrößte Stadt des Landes Hessen und Teil der Stadtregion Frankfurt.

Neu!!: Vauxhall Motors und Rüsselsheim am Main · Mehr sehen »

Runabout (Automobilbauform)

Locomobile Dampf-Runabout (1901) Der Oldsmobile Curved Dash (1901–1907; hier: 1904) ist ein typischer Vertreter der Runabouts erster Generation („Motor-Buggies“) Der Austin 7 (1929) kann auch als Roadster bezeichnet werden Das Runabout, in den frühesten Ausführungen gelegentlich auch als Motor-Buggy oder Auto-Buggy bezeichnet, war eine in den ersten Jahren des 20.

Neu!!: Vauxhall Motors und Runabout (Automobilbauform) · Mehr sehen »

Stellantis

Stellantis N.V. (Partizipialform von) mit Sitz im niederländischen Hoofddorp ist ein europäischer Automobilhersteller.

Neu!!: Vauxhall Motors und Stellantis · Mehr sehen »

Vauxhall (London)

Vauxhall ist ein Stadtteil des London Borough of Lambeth in South London im Süden der britischen Hauptstadt.

Neu!!: Vauxhall Motors und Vauxhall (London) · Mehr sehen »

Vauxhall 12

Der Vauxhall 12 oder Vauxhall Twelve ist ein Wagen der unteren Mittelklasse, den Vauxhall Motors von 1933 bis 1938 mit Sechszylindermotor und von 1938 bis 1946 mit Vierzylindermotor herstellte.

Neu!!: Vauxhall Motors und Vauxhall 12 · Mehr sehen »

Vauxhall 12/14 HP

Vauxhall 12-14 HP Chassis Der Vauxhall 12/14 HP ist ein Pkw, den der britische Fahrzeughersteller Vauxhall Motors in den Jahren von 1904 bis 1908 produzierte.

Neu!!: Vauxhall Motors und Vauxhall 12/14 HP · Mehr sehen »

Vauxhall 14/6

Der Vauxhall 14/6, auch Vauxhall Fourteen-Six oder Vauxhall J, ist ein Mittelklassewagen, den Vauxhall Motors von 1933 bis 1948 als Nachfolger des Modells Cadet baute.

Neu!!: Vauxhall Motors und Vauxhall 14/6 · Mehr sehen »

Vauxhall 20/60

Der Vauxhall 20/60, auch Vauxhall R-Type, bzw.

Neu!!: Vauxhall Motors und Vauxhall 20/60 · Mehr sehen »

Vauxhall 23/60

Der Vauxhall 23/60 ist ein Oberklassewagen, den Vauxhall Motors von 1922 bis 1925 fertigte.

Neu!!: Vauxhall Motors und Vauxhall 23/60 · Mehr sehen »

Vauxhall 30/98

Der Vauxhall 30/98 ist ein Oberklassewagen, den Vauxhall Motors von 1913 bis 1915 und von 1919 bis 1927 fertigte.

Neu!!: Vauxhall Motors und Vauxhall 30/98 · Mehr sehen »

Vauxhall Astra

Unter dem Namen Vauxhall Astra wurden in Großbritannien mehrere Baureihen des Opel Kadett/Astra von Vauxhall vertrieben.

Neu!!: Vauxhall Motors und Vauxhall Astra · Mehr sehen »

Vauxhall Astravan

Der Vauxhall Astravan der ersten Generation als Polizeiwagen Der Vauxhall Astravan ist ein Lieferwagen auf Basis eines Kombis des Autoherstellers Vauxhall Motors.

Neu!!: Vauxhall Motors und Vauxhall Astravan · Mehr sehen »

Vauxhall Belmont

Der Vauxhall Belmont war ein Pkw-Modell des britischen Herstellers Vauxhall.

Neu!!: Vauxhall Motors und Vauxhall Belmont · Mehr sehen »

Vauxhall Cadet

Vauxhall Cadet auch Vauxhall VY, bzw.

Neu!!: Vauxhall Motors und Vauxhall Cadet · Mehr sehen »

Vauxhall Carlton

Der Vauxhall Carlton ist ein PKW der oberen Mittelklasse, den Vauxhall von Ende 1978 bis Frühjahr 1994 in Großbritannien anbot.

Neu!!: Vauxhall Motors und Vauxhall Carlton · Mehr sehen »

Vauxhall Cavalier

Vom Vauxhall Cavalier gab es drei Generationen.

Neu!!: Vauxhall Motors und Vauxhall Cavalier · Mehr sehen »

Vauxhall Corsa

Der Vauxhall Corsa (ursprünglich Vauxhall Nova) ist ein Kleinwagen, den Vauxhall Motors seit 1983 im Vereinigten Königreich anbietet.

Neu!!: Vauxhall Motors und Vauxhall Corsa · Mehr sehen »

Vauxhall Corsavan

Der Vauxhall Corsavan ist ein Lieferwagen des Autoherstellers Vauxhall Motors auf Basis des Kleinwagens Opel Corsa, der im Vereinigten Königreich als Vauxhall Corsa verkauft wird.

Neu!!: Vauxhall Motors und Vauxhall Corsavan · Mehr sehen »

Vauxhall Cresta

Der Vauxhall Cresta war eine im Oktober 1954 eingeführte Luxusvariante des Vauxhall Velox.

Neu!!: Vauxhall Motors und Vauxhall Cresta · Mehr sehen »

Vauxhall Firenza

Vauxhall Firenza (1970) Der Vauxhall Firenza wurde von Vauxhall von 1970 bis 1975 hergestellt.

Neu!!: Vauxhall Motors und Vauxhall Firenza · Mehr sehen »

Vauxhall Magnum

Der Vauxhall Magnum wurde von Vauxhall von 1973 bis 1978 gebaut.

Neu!!: Vauxhall Motors und Vauxhall Magnum · Mehr sehen »

Vauxhall Monaro

Der Vauxhall Monaro VXR Der Vauxhall Monaro basiert auf der Holden-Limousine Commodore, er ist ein den europäischen Verhältnissen leicht angepasster Holden Monaro aus Australien, dessen Motor aus der Corvette stammt.

Neu!!: Vauxhall Motors und Vauxhall Monaro · Mehr sehen »

Vauxhall Motors - Werk Luton

Das 1907 errichtete Vauxhall-Werk Luton ist ein Produktionsstandort von Stellantis.

Neu!!: Vauxhall Motors und Vauxhall Motors - Werk Luton · Mehr sehen »

Vauxhall Prince Henry

Vauxhall Prince Henry Der Vauxhall C10 Prince Henry ist ein PKW-Modell des Automobilherstellers Vauxhall und wurde von 1911 bis 1913 produziert.

Neu!!: Vauxhall Motors und Vauxhall Prince Henry · Mehr sehen »

Vauxhall Silver Aero

Der Vauxhall Silver Aero war ein Prototyp des Autoherstellers Vauxhall.

Neu!!: Vauxhall Motors und Vauxhall Silver Aero · Mehr sehen »

Vauxhall SRV

Der Vauxhall SRV (Styling Research Vehicles) war eine Designstudie, die Wayne Cherry 1970 für Vauxhall erstellte.

Neu!!: Vauxhall Motors und Vauxhall SRV · Mehr sehen »

Vauxhall Ten

Der Vauxhall Ten oder Vauxhall 10 hp ist eine kleine britische Limousine, die zuerst auf der London Motor Show 1937 gezeigt wurde.

Neu!!: Vauxhall Motors und Vauxhall Ten · Mehr sehen »

Vauxhall Typ A

Vauxhall A-Type A12 mit 3.4 Liter-Maschine aus dem Jahr 1912 Der Vauxhall Typ A ist ein PKW, den Vauxhall von 1908 bis 1915 herstellte.

Neu!!: Vauxhall Motors und Vauxhall Typ A · Mehr sehen »

Vauxhall Typ B

Autocar, 1. August 1914) The Vauxhall Typ B ist ein Pkw, den Vauxhall Motors in den Jahren 1910 bis 1915 als Vauxhall 27, Vauxhall 30 und Vauxhall 35 baute.

Neu!!: Vauxhall Motors und Vauxhall Typ B · Mehr sehen »

Vauxhall Typ D

Der Vauxhall Typ D ist ein Pkw der Oberklasse, den Vauxhall Motors in den Jahren 1912 bis 1915 und 1921 bis 1922 als Vauxhall 25 herstellte.

Neu!!: Vauxhall Motors und Vauxhall Typ D · Mehr sehen »

Vauxhall Vectra

Der Vauxhall Vectra ist ein Mittelklasse-PKW, den Vauxhall Motors im Vereinigten Königreich von 1995 bis 2008 baute.

Neu!!: Vauxhall Motors und Vauxhall Vectra · Mehr sehen »

Vauxhall Velox

Der Vauxhall Velox ist eine Limousine der oberen Mittelklasse, die Vauxhall 1948 als Nachfolger des Vauxhall 14/6 auf den Markt brachte.

Neu!!: Vauxhall Motors und Vauxhall Velox · Mehr sehen »

Vauxhall Victor

Der Vauxhall Victor war ein Pkw-Modell der oberen Mittelklasse, das vom britischen GM-Tochterunternehmen Vauxhall Motors von 1957 bis 1976 hergestellt wurde.

Neu!!: Vauxhall Motors und Vauxhall Victor · Mehr sehen »

Vauxhall Viva

Der Vauxhall Viva war ein britischer PKW der unteren Mittelklasse, der vom damals zu General Motors gehörenden Fahrzeughersteller Vauxhall produziert wurde.

Neu!!: Vauxhall Motors und Vauxhall Viva · Mehr sehen »

Vauxhall Wyvern

Der Vauxhall Wyvern ist eine Mittelklasse-Limousine, die Vauxhall 1948 als Nachfolger des Vauxhall 12 auf den Markt brachte.

Neu!!: Vauxhall Motors und Vauxhall Wyvern · Mehr sehen »

Vereinigtes Königreich

Das Vereinigte Königreich Großbritannien und Nordirland, kurz Vereinigtes Königreich (englisch Audio, internationale Abkürzung: UK), ist ein auf den Britischen Inseln vor der Nordwestküste Kontinentaleuropas gelegener europäischer Staat und bildet den größten Inselstaat Europas.

Neu!!: Vauxhall Motors und Vereinigtes Königreich · Mehr sehen »

AusgehendeEingehende
Hallo! Wir sind auf Facebook! »