Logo
Unionpedia
Kommunikation
Jetzt bei Google Play
Neu! Laden Sie Unionpedia auf Ihrem Android™-Gerät herunter!
Herunterladen
Schneller Zugriff als Browser!
 

Genauigkeit

Index Genauigkeit

Genauigkeit ist ein Begriff, der in sämtlichen Wissenschaften eine zentrale Rolle spielt.

48 Beziehungen: Akribie, Auflösung (Digitaltechnik), Auflösung (Messtechnik), Bemaßung, Beobachtung, Bit, Digit, DIN 1319, Genauigkeitsklasse, Generalisierte Koordinate, Geodäsie, Geometrie, Information, International Vocabulary of Metrology, Joint Committee for Guides in Metrology, Kartiergenauigkeit, Mathematik, Messabweichung, Messtechnik, Messung, Messwert, Mittlere quadratische Abweichung, Näherung, Orthodoxie, Passung, Peilung, Präzision, Qualitätssicherung, Raum (Physik), Richtigkeit, Schätzfunktion, Schätzung, Scheitelwert, Signifikante Stellen, Sorgfalt, Sprachwissenschaft, Standard, Statistik, Streuungsmaß (Statistik), Systematische Abweichung, Technische Zeichnung, Theologie, Toleranz (Technik), Varianz (Stochastik), Wahrer Wert, Wissenschaft, Zahlenwertgleichung, Ziel.

Akribie

Unter Akribie (von ακριβης, genau) versteht man eine äußerste Sorgfalt, größte Genauigkeit bis hin zur peinlichen Genauigkeit.

Neu!!: Genauigkeit und Akribie · Mehr sehen »

Auflösung (Digitaltechnik)

Die Auflösung gibt in der Digitaltechnik an, wie fein abgestuft eine ursprünglich analoge Größe digital dargestellt werden kann, die vor der Weiterverarbeitung mit einem Analog-Digital-Umsetzer digitalisiert wird.

Neu!!: Genauigkeit und Auflösung (Digitaltechnik) · Mehr sehen »

Auflösung (Messtechnik)

Die Auflösung im physikalischen Zusammenhang ist die Grenze der Fähigkeit eines Geräts oder einer Versuchsanordnung, Werte für eine physikalische Größe voneinander trennen zu können.

Neu!!: Genauigkeit und Auflösung (Messtechnik) · Mehr sehen »

Bemaßung

Die Bemaßung beschreibt die Abmessung eines Einzelteils oder einer Baugruppe.

Neu!!: Genauigkeit und Bemaßung · Mehr sehen »

Beobachtung

Die Beobachtung ist die zielgerichtete, aufmerksame Wahrnehmung von Objekten, Phänomenen oder Vorgängen, gegebenenfalls unter Verwendung technischer Hilfsmittel.

Neu!!: Genauigkeit und Beobachtung · Mehr sehen »

Bit

Der Begriff Bit (Kofferwort aus englisch binary digit) – Duden, Bibliographisches Institut; wird in der Informatik, der Informationstechnik, der Nachrichtentechnik sowie verwandten Fachgebieten in folgenden Bedeutungen verwendet.

Neu!!: Genauigkeit und Bit · Mehr sehen »

Digit

Der Begriff Digit ist aus dem Englischen übernommen worden in der Bedeutung als Ziffer, Ziffernschritt oder Stelle.

Neu!!: Genauigkeit und Digit · Mehr sehen »

DIN 1319

Die DIN-Norm DIN 1319 ist die grundlegende deutsche Norm der Messtechnik.

Neu!!: Genauigkeit und DIN 1319 · Mehr sehen »

Genauigkeitsklasse

Die Genauigkeitsklasse eines Messgerätes legt die maximal zu erwartende Abweichung eines Messwertes vom wahren Wert der zu messenden physikalischen Größe fest, soweit die Abweichung durch das Messgerät selbst bedingt ist.

Neu!!: Genauigkeit und Genauigkeitsklasse · Mehr sehen »

Generalisierte Koordinate

Die generalisierten (oder verallgemeinerten) Koordinaten bilden in der Theoretischen Mechanik und der Technischen Mechanik einen minimalen Satz von unabhängigen Koordinaten zur eindeutigen Beschreibung des räumlichen Zustands des betrachteten Systems.

Neu!!: Genauigkeit und Generalisierte Koordinate · Mehr sehen »

Geodäsie

Die Geodäsie (altgriechisch γῆ gé ‚Erde‘ und δαΐζειν daïzein ‚teilen‘) ist nach der Definition von Friedrich Robert Helmert (1843–1917, Begründer der theoretischen Geodäsie) und nach DIN 18709-1 die „Wissenschaft von der Ausmessung und Abbildung der Erdoberfläche“.

Neu!!: Genauigkeit und Geodäsie · Mehr sehen »

Geometrie

René Descartes, La Géometrie (Erstausgabe 1637) Die Geometrie (geometria (ionisch geometriē) ‚Erdmaß‘, ‚Erdmessung‘, ‚Landmessung‘) ist ein Teilgebiet der Mathematik.

Neu!!: Genauigkeit und Geometrie · Mehr sehen »

Information

Das „i“ ist international ein Symbol für Information im Tourismus und verwandten Gebieten Information (von ‚formen‘, ‚bilden‘, ‚gestalten‘, ‚ausbilden‘, ‚unterrichten‘, ‚darstellen‘, ‚sich etwas vorstellen‘) ist eine Teilmenge an Wissen, die ein Absender einem Empfänger über ein bestimmtes Medium (in der Informationstheorie auch als „Informationskanal“ bezeichnet) in einer bestimmten Form (Signale, Code) vermitteln kann und die beim Empfänger in einem für diesen bedeutsamen Kontext zu einem ‚Wissenszuwachs‘Duden Rechtschreibung Stichwort Information, inkl.

Neu!!: Genauigkeit und Information · Mehr sehen »

International Vocabulary of Metrology

International Vocabulary of Metrology ist ein Wörterbuch, welches Definitionen der Metrologie bereithält und die zugehörigen grundlegenden und allgemeinen Begriffe erklärt.

Neu!!: Genauigkeit und International Vocabulary of Metrology · Mehr sehen »

Joint Committee for Guides in Metrology

Das Joint Committee for Guides in Metrology (JCGM) ist eine internationale metrologische Organisation, die 1997 gegründet wurde.

Neu!!: Genauigkeit und Joint Committee for Guides in Metrology · Mehr sehen »

Kartiergenauigkeit

Die Kartiergenauigkeit ist das Maß, welches mit üblichen Mitteln gerade noch ausmessbar und auf einer Karte zu unterscheiden ist.

Neu!!: Genauigkeit und Kartiergenauigkeit · Mehr sehen »

Mathematik

Die Mathematik (bundesdeutsches Hochdeutsch:,; österreichisches Hochdeutsch:; mathēmatikē téchnē ‚die Kunst des Lernens‘, ‚zum Lernen gehörig‘) ist eine Wissenschaft, welche aus der Untersuchung von geometrischen Figuren und dem Rechnen mit Zahlen entstand.

Neu!!: Genauigkeit und Mathematik · Mehr sehen »

Messabweichung

Messabweichung ist ein Begriff aus der Messtechnik bzw.

Neu!!: Genauigkeit und Messabweichung · Mehr sehen »

Messtechnik

Die Messtechnik befasst sich mit Geräten und Methoden zur Bestimmung (Messung) physikalischer Größen wie beispielsweise Länge, Masse, Kraft, Druck, elektrische Stromstärke, Temperatur oder Zeit.

Neu!!: Genauigkeit und Messtechnik · Mehr sehen »

Messung

Eine Messung ist das Ausführen von geplanten Tätigkeiten zu einer quantitativen Aussage über eine Messgröße durch Vergleich mit einer Einheit.

Neu!!: Genauigkeit und Messung · Mehr sehen »

Messwert

Ein Messwert ist der Wert einer Messgröße, der von einem Messgerät oder einer Messeinrichtung geliefert wird.

Neu!!: Genauigkeit und Messwert · Mehr sehen »

Mittlere quadratische Abweichung

Zwei Schätzfunktionen: Die Wahl einer verzerrten Statistik kann hinsichtlich ihrer erwarteten Abweichung vom echten Wert gegenüber einer unverzerrten vorteilhaft sein. Die mittlere quadratische Abweichung, auch der mittlere quadratische Fehler genannt und MQF oder MSE (aus dem englischen für mean squared error) abgekürzt, ist ein Begriff der mathematischen Statistik.

Neu!!: Genauigkeit und Mittlere quadratische Abweichung · Mehr sehen »

Näherung

Näherung steht in der Mathematik für.

Neu!!: Genauigkeit und Näherung · Mehr sehen »

Orthodoxie

Orthodoxie (‚richtig‘, ‚geradlinig‘ und dóxa ‚Meinung‘, ‚Glaube‘, also „Rechtgläubigkeit“) bezeichnet in der Grundbedeutung die Richtigkeit einer Lehrmeinung bzw.

Neu!!: Genauigkeit und Orthodoxie · Mehr sehen »

Passung

Verschiedene Passungsarten Als Passung wird im Maschinenbau die maßliche Beziehung zwischen zwei Teilen bezeichnet, die ohne Nacharbeit zusammenpassen sollen.

Neu!!: Genauigkeit und Passung · Mehr sehen »

Peilung

Als Peilung (niederdeutsch peilen aus mittellateinisch pagella (Messlatte), etymologisch verwandt mit Pegel) werden in der Nautik und Navigation Methoden bezeichnet, mit denen der Winkel zwischen der Richtung nach einem gepeilten Objekt und einer Bezugsrichtung gemessen wird, zum anderen wird der ermittelte Winkel selbst als Peilung bezeichnet.

Neu!!: Genauigkeit und Peilung · Mehr sehen »

Präzision

Präzision ist ein Kriterium zur Beurteilung der Qualität einer Messung oder eines Messverfahrens.

Neu!!: Genauigkeit und Präzision · Mehr sehen »

Qualitätssicherung

Qualitätssicherung (QS) oder Qualitätskontrolle ist ein Sammelbegriff für unterschiedliche Ansätze und Maßnahmen zur Sicherstellung festgelegter Qualitätsanforderungen.

Neu!!: Genauigkeit und Qualitätssicherung · Mehr sehen »

Raum (Physik)

Der Raum ist eine Art „Behälter“ für Materie und Felder, in dem sich alle physikalischen Vorgänge abspielen.

Neu!!: Genauigkeit und Raum (Physik) · Mehr sehen »

Richtigkeit

Richtigkeit bedeutet das Richtigsein einer Aussage.

Neu!!: Genauigkeit und Richtigkeit · Mehr sehen »

Schätzfunktion

Eine Schätzfunktion, auch Schätzstatistik oder kurz Schätzer dient in der mathematischen Statistik dazu, aufgrund von vorhandenen empirischen Daten einer Stichprobe einen Schätzwert zu ermitteln und dadurch Informationen über unbekannte Parameter einer Grundgesamtheit zu erhalten.

Neu!!: Genauigkeit und Schätzfunktion · Mehr sehen »

Schätzung

Unter Schätzung versteht man die genäherte Bestimmung von Zahlenwerten, Größen oder Parametern durch Augenschein, Erfahrung oder statistisch-mathematische Methoden.

Neu!!: Genauigkeit und Schätzung · Mehr sehen »

Scheitelwert

Als Scheitelwert bezeichnet man gemäß DIN 40110-1 („Wechselstromgrößen“) den größten Betrag der Augenblickswerte eines Wechsel-Signals; dieses ist ein periodisches Signal mit dem Gleichwert Null, z. B.

Neu!!: Genauigkeit und Scheitelwert · Mehr sehen »

Signifikante Stellen

Stellen einer Zahl werden signifikante Stellen (auch: geltende/gültige Stellen/Ziffern) genannt, wenn diese Zahl innerhalb der Grenzen der Abweichung der letzten dieser Stellen liegt.

Neu!!: Genauigkeit und Signifikante Stellen · Mehr sehen »

Sorgfalt

Sorgfalt ist in der Umgangssprache die Gewissenhaftigkeit und Genauigkeit beim Handeln und in der Rechtswissenschaft die Rechtspflicht von Rechtssubjekten, sich nach den Rechtsnormen zu verhalten.

Neu!!: Genauigkeit und Sorgfalt · Mehr sehen »

Sprachwissenschaft

Sprachwissenschaft, auch Linguistik (‚Sprache‘, ‚Zunge‘), ist eine Wissenschaft, die in verschiedenen Herangehensweisen die menschliche Sprache untersucht.

Neu!!: Genauigkeit und Sprachwissenschaft · Mehr sehen »

Standard

Ein Standard ist eine vergleichsweise einheitliche oder vereinheitlichte, weithin anerkannte und meist angewandte (oder zumindest angestrebte) Art und Weise, etwas herzustellen oder durchzuführen, die sich gegenüber anderen Arten und Weisen durchgesetzt hat.

Neu!!: Genauigkeit und Standard · Mehr sehen »

Statistik

Statistik „ist die Lehre von Methoden zum Umgang mit quantitativen Informationen“ (Daten).

Neu!!: Genauigkeit und Statistik · Mehr sehen »

Streuungsmaß (Statistik)

Streuungsmaße auch Dispersionsmaße (dispersio „Zerstreuung“, von dispergere „verteilen, ausbreiten, zerstreuen“), oder Streuungsparameter genannt fassen in der deskriptiven Statistik verschiedene Maßzahlen zusammen, die die Streubreite von Werten einer Stichprobe beziehungsweise einer Häufigkeitsverteilung um einen geeigneten Lageparameter herum beschreiben.

Neu!!: Genauigkeit und Streuungsmaß (Statistik) · Mehr sehen »

Systematische Abweichung

Bei der großen Bandbreite des Begriffs Fehler wird in Wissenschaft und Technik unterschieden zwischen einem abrupt auftretenden oder von Anfang bestehenden Schaden und einem gleitenden Unterschied zur Anforderung, der als Abweichung bezeichnet wird.

Neu!!: Genauigkeit und Systematische Abweichung · Mehr sehen »

Technische Zeichnung

Eine Technische Zeichnung ist ein Dokument, das vorwiegend in grafischer und zum Teil auch in schriftlicher Form alle notwendigen Informationen für die Herstellung und zur Beschreibung der geforderten Funktionen und Eigenschaften eines Einzelteils, einer Baugruppe oder eines kompletten Produkts zeigt und als Teil der Technischen Produktdokumentation dient.

Neu!!: Genauigkeit und Technische Zeichnung · Mehr sehen »

Theologie

Theologie (von θεός theós ‚Gott‘ und λόγος lógos ‚Wort, Rede, Lehre‘) bedeutet „die Lehre von Gott“ oder Göttern im Allgemeinen und die Lehren vom Inhalt eines spezifischen religiösen Glaubens und seinen Glaubensdokumenten im Besonderen.

Neu!!: Genauigkeit und Theologie · Mehr sehen »

Toleranz (Technik)

Die Toleranz bezeichnet den Zustand eines Systems, in dem eine von einer störenden Einwirkung verursachte Abweichung vom Normalzustand (noch) keine Gegenregulierung oder Gegenmaßnahme notwendig macht oder zur Folge hat.

Neu!!: Genauigkeit und Toleranz (Technik) · Mehr sehen »

Varianz (Stochastik)

normalverteilter Zufallsvariablen X und Y mit gleichem Erwartungswert \mu_X.

Neu!!: Genauigkeit und Varianz (Stochastik) · Mehr sehen »

Wahrer Wert

Der wahre Wert einer Größe kann unter verschiedenen Gesichtspunkten charakterisiert werden.

Neu!!: Genauigkeit und Wahrer Wert · Mehr sehen »

Wissenschaft

Ablaufdiagramm zum Prinzip der wissenschaftlichen Methode aus der Sicht des hypothetisch-deduktiven Modells Das Wort Wissenschaft (mittelhochdeutsch wizzenschaft.

Neu!!: Genauigkeit und Wissenschaft · Mehr sehen »

Zahlenwertgleichung

Die Zahlenwertgleichung ist eine Gleichung zwischen beobachtbaren Größen, z. B.

Neu!!: Genauigkeit und Zahlenwertgleichung · Mehr sehen »

Ziel

Ein Ziel ist ein in der Zukunft liegender, gegenüber dem Gegenwärtigen im Allgemeinen veränderter, erstrebenswerter und angestrebter Zustand (Zielvorgabe).

Neu!!: Genauigkeit und Ziel · Mehr sehen »

Leitet hier um:

Exaktheit.

AusgehendeEingehende
Hallo! Wir sind auf Facebook! »